Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Installation, Aktualisierung und Bereitstellung von Windows Server 2008 R2

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Installation, Aktualisierung und Bereitstellung von Windows Server 2008 R2"

Transkript

1 7 Inhaltsverzeichnis Einführung Systemvoraussetzungen Hardwarevoraussetzungen Softwarevoraussetzungen Vorbereiten des Windows Server 2008 R2 Enterprise-Computers Einrichten der Testumgebung für die Praxisübungen Verwenden der Begleit-CD So installieren Sie die Übungstests So benutzen Sie die Übungstests So deinstallieren Sie die Übungstests Danksagungen Support und Feedback Errata und Support Bleiben Sie am Ball Vorbereitung auf die Prüfung Kapitel 1: Installation, Aktualisierung und Bereitstellung von Windows Server 2008 R Bevor Sie beginnen Lektion 1: Planen von Installationen und Aktualisierungen Die Unterschiede zwischen Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R Auswählen der passenden Edition Foundation Edition HPC Server Server Core-Installation... Hardware oder virtuell? Installieren von Windows Server 2008 R Aktualisieren von Windows Server Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Automatisierte Serverbereitstellung Windows Server 2008 R2-Antwortdateien Windows-Bereitstellungsdienste Geplante, automatisierte und Multicastbereitstellung Vorbereiten eines Rollbacks Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Contosos Migration auf Windows Server 2008 R Übung 2: Tailspin Toys automatisiert die Bereitstellung von Windows Server 2008 R2.. 59

2 8 Inhaltsverzeichnis Empfohlene Übungen Planen von Serverinstallationen und Aktualisierungen Planen der automatisierten Serverbereitstellung Machen Sie einen Übungstest Kapitel 2: Planen der Infrastrukturdienste Bevor Sie beginnen Lektion 1: Planen von IPv Die Adressstruktur von IPv IPv4-zu-IPv6-Kompatibilität und der Übergang auf IPv Verwenden von IPv6-Tools Konfigurieren von Clients mit DHCPv Planen eines IPv6-Netzwerks Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Planen von DNS Planen von DNS unter Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R Neue DNS-Funktionen und -Verbesserungen Planen einer DNS-Infrastruktur Lernzielkontrolle Zusammenfassung der Lektion Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Einrichten der IPv6-Anbindung Übung 2: Konfigurieren von DNS Empfohlene Übungen Einrichten der IPv6-Anbindung Konfigurieren von DNS Machen Sie einen Übungstest Kapitel 3: Planen der Active Directory-Kerninfrastruktur Bevor Sie beginnen Lektion 1: Active Directory-Verzeichnisdienste Planen der Serverrolle Active Directory-Domänendienste Planen und Benutzen schreibgeschützter Domänencontroller Planen von Domänen- und Gesamtstrukturfunktionsebene Planen von Gesamtstrukturvertrauensstellungen Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Active Directory-Zertifikatdienste Typen von Zertifizierungsstellen Verbesserungen in Windows Server 2008 R Konfigurieren der Serverspeicherung von Anmeldeinformationen Konfigurieren der automatischen Registrierung

3 Inhaltsverzeichnis 9 Konfigurieren der Webregistrierung Konfigurieren von Zertifikatsperrlisten Konfigurieren eines Online-Responders für Zertifikatdienste Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte Überwachen von Zertifizierungsstellen mit der Konsole Unternehmens-PKI Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung mit Fallbeispiel 1: Planen des Upgrades von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 R Übung mit Fallbeispiel 2: Bereitstellen von Zertifikatdiensten bei Coho Vineyard Vorgeschlagene Übungen Konfigurieren von Kennworteinstellungsobjekten Einrichten von RODCs Konfigurieren der Überwachung Konfigurieren der Webregistrierung Machen Sie einen Übungstest Kapitel 4: Strategien für Gruppenrichtlinien Bevor Sie beginnen Lektion 1: Planen von Gruppenrichtlinienobjekten Verwenden von Starter-Gruppenrichtlinienobjekten Planen administrativer Vorlagen Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Gruppenrichtlinienobjektstrategie Planen der Gruppenrichtlinienstrategie Fehlerbehebung in Gruppenrichtlinien Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Verwenden von Starter-Gruppenrichtlinienobjekten Übung 2: Planen und Dokumentieren von Maßnahmen zur Fehlerbehebung Empfohlene Übungen Verwenden Sie die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole und den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editors Untersuchen Sie ADMX-Dateien Untersuchen Sie GPO-Berichte Untersuchen Sie RemoteApp-Programme Machen Sie einen Übungstest

4 10 Inhaltsverzeichnis Kapitel 5: Planen der Serververwaltung Bevor Sie beginnen Lektion 1: Serververwaltungstechnologien Werkzeuge für die Verwaltung von Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 259 Remoteverwaltungstechnologien Verwalten von Ereignisprotokollen Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Delegieren der Autorität Delegierungsrichtlinien Delegierungsverfahren Delegieren von Anmeldeinformationen Delegieren der Verwaltung von Anwendungen Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Ereignisverwaltung bei Fabrikam Übung 2: Delegieren von Rechten an vertrauenswürdige Benutzer bei Wingtip Toys Empfohlene Übungen Planen der Serververwaltungsstrategien Planen der Delegierung der Verwaltung Machen Sie einen Übungstest Kapitel 6: Präsentations- und Anwendungsvirtualisierung Bevor Sie beginnen Lektion 1: Präsentationsvirtualisierung Planen der Remotedesktopinfrastruktur Planen der RD-Sitzungshostserversoftware Remotedesktoplizenzierung Lizenzserverbereich Aktivieren des Lizenzservers RDS-Clientzugriffslizenzen Sichern und Wiederherstellen eines Lizenzservers Bereitstellen eines Lizenzservers Konfigurieren von RD-Sitzungshostservern Servereigenschaften Konfigurieren der Remotedesktopdienste mit Gruppenrichtlinien Web Access für Remotedesktop Remotedesktop-Verbindungsbroker Remotedesktop-Gatewayserver Host für Remotedesktopvirtualisierung Überwachen der Remotedesktopdienste Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle

5 Inhaltsverzeichnis 11 Lektion 2: Anwendungsbereitstellung und -virtualisierung Herkömmliche Anwendungsbereitstellung Bereitstellen von Webanwendungen RemoteApp App-V Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Planen einer RDS-Strategie für Wingtip Toys Übung 2: App-V bei Contoso Empfohlene Übungen Bereitstellen von Anwendungen Planen von Anwendungsservern und -diensten Machen Sie einen Übungstest Kapitel 7: Bereitstellen von Datei- und Druckerservern Bevor Sie beginnen Lektion 1: Planen der Druckdiensteverwaltung Planen der Serverrolle Druck- und Dokumentdienste Verbesserungen an den Windows Server 2008 R2-Druckfunktionen Verwalten von Druckern mit der Konsole Druckverwaltung Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Planen von Dateiservern Konfigurieren eines Dateiservers Verbesserungen an den Dateidiensten in Windows Server 2008 R Verwalten der Zugriffssteuerung Konfigurieren von Kontingenten, Dateiprüfungsrichtlinien und Speicherberichten mit dem Ressourcen-Manager für Dateiserver Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übung mit Fallbeispiel Planen eines Windows Server 2008 R2-Upgrades Vorgeschlagene Übungen Arbeiten mit der verbesserten Konsole Druckverwaltung Arbeiten mit der Konsole Ressourcen-Manager für Dateiserver Informationen über Windows Storage Server 2008 R Informationen über BranchCache für Netzwerkdateien Machen Sie einen Übungstest

6 12 Inhaltsverzeichnis Kapitel 8: Planen von Sicherheitsrichtlinien Bevor Sie beginnen Lektion 1: Entwickeln von Sicherheitsrichtlinien Planen der Serversicherheit Bereitstellen von Sicherheitsrichtlinien, um eine Lösung zu implementieren Überwachen der Serversicherheit Arbeiten mit dem verschlüsselnden Dateisystem Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Verwalten der Serversicherheit Bereitstellen von Updates mit WSUS Neue Features in WSUS 3.0 SP Autonomer und Replikatmodus Arbeiten mit Computergruppen Konfigurieren der WSUS-Clients Updates und Synchronisierungsstrategien Updateverwaltung und Richtlinieneinhaltung Andere Tools für die Patchverwaltung Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung mit Fallbeispiel 1: Implementieren eines Sicherheitsplans für die Adatum Corporation Übung mit Fallbeispiel 2: Bereitstellen von WSUS 3.0 SP2 bei Fabrikam Vorgeschlagene Übungen Überwachen der Serversicherheit Implementieren einer Patchverwaltungsstrategie Machen Sie einen Übungstest Kapitel 9: Remotezugriff und Netzwerkzugriffsschutz Bevor Sie beginnen Lektion 1: Verwalten des Remotezugriffs VPN-Authentifizierung VPN-Protokolle DirectAccess NPS-RADIUS-Server Kontoführung für den Remotezugriff Remotedesktop-Gatewayserver Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Firewalls und Netzwerkzugriffsschutz Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit Forefront Threat Management Gateway Netzwerkzugriffsschutz

7 Inhaltsverzeichnis 13 NAP-Erzwingungsmethoden NAP-Erzwingung für DirectAccess Wartungsserver Überwachungsmodus Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung 1: Remotezugriff bei Wingtip Toys Übung 2: NAP bei Coho Vineyard Empfohlene Übungen Überwachung und Wartung mit Sicherheitsrichtlinien Planen der Serverrollen für Infrastrukturdienste Machen Sie einen Übungstest Kapitel 10: Bereitstellen von Daten und Planen des Massenspeichers Bevor Sie beginnen Lektion 1: Bereitstellen von Daten Planen der Datenverfügbarkeit Verteiltes Dateisystem Konfigurieren des Offlinedatenzugriffs Konfigurieren der Indizierung für Windows Search Zusammenarbeitsfunktionen mit SharePoint Foundation Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Planen des Windows Server 2008 R2-Speichers LUNs Speicher-Manager für SANs Multipath E/A Speicher-Explorer Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung mit Fallbeispiel 1: DFS bei Wingtip Toys Übung mit Fallbeispiel 2: Bereitstellen von Daten bei Contoso Vorgeschlagene Übungen Bereitstellen von Daten Konfigurieren des Speichers Machen Sie einen Übungstest

8 14 Inhaltsverzeichnis Kapitel 11: Cluster und hohe Verfügbarkeit Bevor Sie beginnen Lektion 1: DNS-Roundrobin und Netzwerklastenausgleich Einfache Verfügbarkeitsstrategien DNS-Roundrobin Netzwerklastenausgleich Verwalten von NLB-Clustern NLB-Portregeln Vergleich zwischen DNS-Roundrobin und Netzwerklastenausgleich Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Clustertools Grundlagen von Clusterkonzepten Installieren der Failover-Clusterunterstützung Überprüfen einer Failover-Clusterkonfiguration Erstellen eines Failover-Clusters Dienste für hohe Verfügbarkeit konfigurieren Verwalten eines Failover-Clusters Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übung mit Fallbeispiel Auswählen einer geeigneten Verfügbarkeitsstrategie Vorgeschlagene Übungen Planen hoher Verfügbarkeit Machen Sie einen Übungstest Kapitel 12: Analysieren und Optimieren der Leistung Bevor Sie beginnen Lektion 1: Überwachen von Daten Systemüberwachung und Berichterstellung Verfolgen von Zuverlässigkeit, Stabilität und Gesamtleistung des Systems Arbeiten mit dem Wartungscenter Systemprogramme zum Untersuchen von Prozessen und Diensten Protokollieren und Weiterleiten von Ereignissen und Ereignisabonnements Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung mit Fallbeispiel 1: Verwenden von Sammlungssätzen und Ereignisweiterleitung. 629 Übung mit Fallbeispiel 2: Planen der Überwachung von Servercomputern

9 Inhaltsverzeichnis 15 Vorgeschlagene Übungen Arbeiten mit den Leistungsüberwachungstools Verwalten der Ereignisprotokollierung Erforschen des Process Explorers Machen Sie einen Übungstest Kapitel 13: Datensicherung und -wiederherstellung Bevor Sie beginnen Lektion 1: Sichern von Daten Verwenden von Schattenkopien freigegebener Ordner Windows Server-Sicherung Das Befehlszeilentool Wbadmin Sichern von Serverrollen und Anwendungen Computer im Remotezugriff sichern Weitere Faktoren für die Planung von Datensicherungen System Center Data Protection Manager Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Lektion 2: Notfallwiederherstellung Wiederherstellungsmodi der Windows Server-Sicherung Wiederherstellen von Active Directory und Serverrollen Hyper-V und Notfallwiederherstellung Zusammenfassung der Lektion Lernzielkontrolle Rückblick auf dieses Kapitel Zusammenfassung des Kapitels Schlüsselbegriffe Übungen mit Fallbeispiel Übung mit Fallbeispiel 1: Datensicherungsinfrastruktur bei Wingtip Toys Übung mit Fallbeispiel 2: Notfallwiederherstellung bei Fabrikam Vorgeschlagene Übungen Remotesicherung Serverwiederherstellung Machen Sie einen Übungstest Anhang: Anleitung zum Einrichten der Testumgebung Antworten Stichwortverzeichnis Die Autoren

Inhaltsverzeichnis III. Einführung...

Inhaltsverzeichnis III. Einführung... III Einführung... XV Systemvoraussetzungen... XVI Hardwarevoraussetzungen... XVI Softwarevoraussetzungen... XVI Einrichten der Testumgebung für die Praxisübungen... XVII Hardwarevoraussetzungen... XVII

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Grundlagen und Konfigurieren von TCP/IP

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Grundlagen und Konfigurieren von TCP/IP 5 Inhaltsverzeichnis Einführung... 13 Systemvoraussetzungen... 14 Einrichten der Testumgebung für die Praxisübungen... 15 Verwenden der CD... 16 Danksagungen... 19 Errata und Support... 19 Vorbereiten

Mehr

ln haltsverzeich n is

ln haltsverzeich n is 5 ln haltsverzeich n is Einführung............................................................... 13 Systemvoraussetzungen................................................... 14 Einrichten der Testumgebung

Mehr

Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680

Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680 Konfigurieren von Windows 7 - Original Microsoft Training für Examen 70-680 Microsoft III Inhaltsverzeichnis Danksagungen Einführung Einrichten der Testumgebung Hardwarevöraussetzungen Softwarevoraussetzungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einleitung Kapitel 1: Implementieren und Konfigurieren einer Windows-Bereitstellungsinfrastruktur

Inhaltsverzeichnis Einleitung Kapitel 1: Implementieren und Konfigurieren einer Windows-Bereitstellungsinfrastruktur 5 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 11 Hardwarevoraussetzungen (Hyper-V)... 13 Softwarevoraussetzungen... 13 Einrichten der Testumgebung... 13 Verwenden der Begleit-CD... 24 Errata, Support und Feedback...

Mehr

Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book)

Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book) Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book) Praktisches Selbststudium von Mitch Tulloch 1., A. Installieren und Konfigurieren von Windows

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1 Bereitstellen von Windows Server 2012

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1 Bereitstellen von Windows Server 2012 Inhaltsverzeichnis 5 Einführung...................................................................................................... 15 Systemvoraussetzungen................................................................................

Mehr

Installieren und. Konfigurieren von Windows Server 2012. Original Microsoft Praxistraining

Installieren und. Konfigurieren von Windows Server 2012. Original Microsoft Praxistraining Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 Original Microsoft Praxistraining 3 Inhaltsverzeichnis Einführung 13 System Voraussetzungen 15 Hardwarevoraussetzungen für Virtualisierung 15 Hardwarevoraussetzungen

Mehr

Konfigurieren von Windows 7 MCTS (70-680)

Konfigurieren von Windows 7 MCTS (70-680) Konfigurieren von Windows 7 MCTS (70-680) Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung von Ian McLean, Orin Thomas 1. Auflage Konfigurieren von Windows 7 MCTS (70-680) McLean / Thomas schnell und

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Erstellen eines SharePoint 2010-Intranets

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Erstellen eines SharePoint 2010-Intranets 5 Inhaltsverzeichnis Einführung... 17 Systemvoraussetzungen... 19 Hardwarevoraussetzungen... 19 Softwarevoraussetzungen... 20 Verwenden der Begleit-CD... 21 So installieren Sie die Übungstests... 22 So

Mehr

Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration Original Microsoft Training für Examen 70-646

Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration Original Microsoft Training für Examen 70-646 Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration Original Microsoft Training für Examen 70-646 Zweite Auflage Dieses Buch ist die deutsche Übersetzung von: Orin Thomas / Ian McLean: MCITP Self- Paced

Mehr

Konfigurieren einer Windows Server 2008- Netzwerkinfrastruktur Original Microsoft Training für Examen 70-642. Zweite Auflage

Konfigurieren einer Windows Server 2008- Netzwerkinfrastruktur Original Microsoft Training für Examen 70-642. Zweite Auflage Konfigurieren einer Windows Server 2008- Netzwerkinfrastruktur Original Microsoft Training für Examen 70-642 Zweite Auflage Dieses Buch ist die deutsche Übersetzung von: Tony Northrup / J. C. Mackin: MCTS

Mehr

Vorwort 15. Der Autor 16 Die Icons in diesem Buch 16 Die Buch-CD 17

Vorwort 15. Der Autor 16 Die Icons in diesem Buch 16 Die Buch-CD 17 Vorwort 15 Der Autor 16 Die Icons in diesem Buch 16 Die Buch-CD 17 1 Einführung in Windows Server 2008 R2 19 1.1 Verfügbare Editionen 19 1.2 Microsoft Hyper-V Server 2008 R2 21 1.3 Unterstützte Serverrollen

Mehr

Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2010 - Original Microsoft Training für Examen 70-662 McLean /

Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2010 - Original Microsoft Training für Examen 70-662 McLean / Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2010 - Original Microsoft Training für Examen 70-662 Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung von Ian McLean, Orin Thomas 1. Auflage Konfigurieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis III

Inhaltsverzeichnis III III Einführung... XIII Hardwarevoraussetzungen... XIII Softwarevoraussetzungen... XIV Verwenden der Begleit-CD... XV So installieren Sie die Übungstests... XV So benutzen Sie die Übungstests... XV So deinstallieren

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 11. 2 Installation, Aktivierung und erste Schritte... 43

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 11. 2 Installation, Aktivierung und erste Schritte... 43 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung............................................................................ 11 Editionen............................................................................... 12

Mehr

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einleitung Kapitel 1 Bewerten von Windows 8 Kapitel 2 Installieren und Migrieren auf Windows 8

Inhaltsverzeichnis Einleitung Kapitel 1 Bewerten von Windows 8 Kapitel 2 Installieren und Migrieren auf Windows 8 Inhaltsverzeichnis 5 Einleitung....................................................................................................... 15 Systemvoraussetzungen............................................................................

Mehr

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Dieser Kurs unterstützt bei der Vorbereitung auf die folgende Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-642:

Mehr

Entwerfen und. Implementieren einer Serverinfrastruktur. Original Microsoft Prüfungstraining 70-413. Microsoft Press

Entwerfen und. Implementieren einer Serverinfrastruktur. Original Microsoft Prüfungstraining 70-413. Microsoft Press Entwerfen und Implementieren einer Serverinfrastruktur Original Microsoft Prüfungstraining 70-413 Microsoft Press 5 Inhaltsverzeichnis Einführung 11 Das Microsoft Certified Professional-Programm 12 Danksagungen

Mehr

IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2008Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit

Mehr

Konfigurieren von Microsoft Windows Vista - Original Microsoft Training für Examen 70-620

Konfigurieren von Microsoft Windows Vista - Original Microsoft Training für Examen 70-620 Konfigurieren von Microsoft Windows Vista - Original Microsoft Training für Examen 70-620 Microsoft Press V Inhaltsverzeichnis Einführung Hardwarevoraussetzungen Softwarevoraussetzungen Verwenden der CD

Mehr

Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick

Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick Thomas Joos Microsoft Windows Server 2008 Die.Neuerungen im Überblick Microsoft i Einführung 11 Editionen 12 Neue Oberfläche in Windows Server 2008 13 Der neue Windows-Explorer in Windows Server 2008 13

Mehr

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Modul 1: Windows 7: Installation, Upgrade und MigrationIn dieser Unterrichtseinheit wird die Installation von, das Upgrade auf

Mehr

ln haltsverzeich n is

ln haltsverzeich n is 5 ln haltsverzeich n is Einführung 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 19 Systemvoraussetzungen 0 0 0 0 0 0 0

Mehr

Microsoft Windows Server 2008 R2

Microsoft Windows Server 2008 R2 Microsoft Windows Server 2008 R2 Installation, Konfiguration, Verwaltung & Wartung Student Pack Microsoft Windows Server 2008 R2 Installation, Konfiguration, Verwaltung und Wartung Seminarunterlage Artikelnr.

Mehr

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung Modul 1: Planen der Windows Server 2008-BereitstellungIn dieser Unterrichtseinheit wird die Bereitstellung von Windows Server 2008 erläutert.lektionen

Mehr

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp John Kelbley, Mike Sterling Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp Danksagungen 13 Über die Autoren 14 Einführung 15 i 1 Einführung in Hyper-V 21 1.1 Hyper-V-Szenarien 21 1.1.1 Serverkonsolidierung 22 1.1.2

Mehr

microsofl. com/learning/en/us/exam.aspx?id=70-640&locale=en-us#tab2.

microsofl. com/learning/en/us/exam.aspx?id=70-640&locale=en-us#tab2. 1 Einführung Das vorliegende Training richtet sich an Experten aus dem Bereich der Informationstechnologie (IT), zu deren Aufgabe es gehört, Active Directory auf Microsoft Windows Server 008 R zu planen

Mehr

Der Autor 20. Vorwort 21. 1. Einführung in Windows Server 2012 R2 23. 2. Installation, Aktualisierung und Migration 59

Der Autor 20. Vorwort 21. 1. Einführung in Windows Server 2012 R2 23. 2. Installation, Aktualisierung und Migration 59 Übersicht Auf einen Blick Der Autor 20 Vorwort 21 1. Einführung in Windows Server 2012 R2 23 2. Installation, Aktualisierung und Migration 59 3. Navigation und Verwaltung 101 4. Einführung in die Verwaltung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Danksagungen... XV Einführung... XVII. Kapitel 1: Beseitigen von Hardwarefehlern... 1 III

Inhaltsverzeichnis. Danksagungen... XV Einführung... XVII. Kapitel 1: Beseitigen von Hardwarefehlern... 1 III III Danksagungen.... XV Einführung... XVII Hardwarevoraussetzungen... XVIII Einrichten des Testnetzwerks für die Übungen... XIX Verwenden der CD... XIX So installieren Sie die Übungstests... XX So benutzen

Mehr

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste Unterrichtseinheit 1: Implementieren der Active Directory -Domänendienste In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie Active Directory-Domänendienste

Mehr

Prüfungsnummer: 70-414-deutsch. Prüfungsname: Implementing an. Version: Demo. Advanced Server Infrastructure. http://www.it-pruefungen.

Prüfungsnummer: 70-414-deutsch. Prüfungsname: Implementing an. Version: Demo. Advanced Server Infrastructure. http://www.it-pruefungen. Prüfungsnummer: 70-414-deutsch Prüfungsname: Implementing an Advanced Server Infrastructure Version: Demo http://www.it-pruefungen.de/ 1. Ihr Firmennetzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste

Mehr

und http://www.it-pruefungen.ch ch/

und http://www.it-pruefungen.ch ch/ -Echte und Originale Prüfungsfragen und Antworten aus Testcenter -Machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft! http://www.it-pruefungen.ch ch/ Prüfungsnummer : 070-647 Prüfungsname fungsname: Windows

Mehr

und http://www.it-pruefungen.de/

und http://www.it-pruefungen.de/ -Echte und Originale Prüfungsfragen und Antworten aus Testcenter -Machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft! http://www.it-pruefungen.de/ Prüfungsnummer : 70-646 Prüfungsname fungsname: Windows Server

Mehr

Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2007 Original Microsoft Training für Examen 70-236

Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2007 Original Microsoft Training für Examen 70-236 Konfigurieren von Microsoft Exchange Server 2007 Original Microsoft Training für Examen 70-236 Dieses Buch ist die deutsche Übersetzung von: MCTS Self-Paced Training Kit (Exam 70-236): Configuring Microsoft

Mehr

Einführung. Tabelle E.1. Prüfungsziele/Fähigkeiten. Behandelt in Kapitel. Installieren und Konfigurieren von Servern

Einführung. Tabelle E.1. Prüfungsziele/Fähigkeiten. Behandelt in Kapitel. Installieren und Konfigurieren von Servern 13 Einführung Dieses Training richtet sich an IT-Experten, die ihre Kenntnisse zum Support von Microsoft Windows Server 2012 in einer Unternehmensumgebung erweitern wollen. Das Buch konzentriert sich auf

Mehr

Administering Windows Server 2012 MOC 20411

Administering Windows Server 2012 MOC 20411 Administering Windows Server 2012 MOC 20411 Diese Schulung ist Teil 2 einer Serie von drei Schulungen, in welchen Sie die nötigen Kenntnisse erlangen, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Über dieses Buch

Inhaltsverzeichnis. Über dieses Buch Inhaltsverzeichnis Über dieses Buch xiii Zielgruppe......................................................... xiii Voraussetzungen.................................................... xiii Referenzmaterial....................................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 15 Vorwort............................................................................. 15 1 Neuerungen und Einstieg...................................................... 17 Grundlagen und Voraussetzungen.......................................................

Mehr

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern Klicken Sie hier, um Silverlight herunterzuladen Deutschland Ändern Alle Microsoft-Sites Microsoft.com durchsuchen Home Training Certifications Special Offers Community Member Sites Help & Support About

Mehr

Übersicht. Stichwortverzeichnis 523. Der Autor 529. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/101076344x. digitalisiert durch

Übersicht. Stichwortverzeichnis 523. Der Autor 529. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/101076344x. digitalisiert durch Übersicht Vorwort 15 1 Neuerungen und Einstieg 17 2 Installation 33 3 Erste Schritte und Grundeinrichtung 63 4 Benutzerverwaltung 113 5 Clientcomputer anbinden 145 6 Festplatten und Freigaben verwalten

Mehr

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage Hyper-V Windows Server 2008 R2 von John Kelbley, Mike Sterling 1. Auflage Hyper-V Kelbley / Sterling schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Systemverwaltung

Mehr

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung" wurde

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640

Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640 Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640 Microsoft' Press III Inhaltsverzeichnis Danksagung Einführung Optimale Nutzung des Trainings Setup

Mehr

MCITP für Windows Server 2008

MCITP für Windows Server 2008 Thomas Joos MCITP für Windows Server 2008 Die komplette Prüfungsvorbereitung ^ ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Danksagungen 19. Vorwort 21. Einführung 23 Über das Buch 23 Die Begleit-CD 24 Systemvoraussetzungen 24. I PKI-Grundlagen 27

Danksagungen 19. Vorwort 21. Einführung 23 Über das Buch 23 Die Begleit-CD 24 Systemvoraussetzungen 24. I PKI-Grundlagen 27 Danksagungen 19 Vorwort 21 Einführung 23 Über das Buch 23 Die Begleit-CD 24 Systemvoraussetzungen 24 I PKI-Grundlagen 27 1 Grundlagen der Kryptografie 29 Verschlüsselungsarten 30 Algorithmen und Schlüssel

Mehr

Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2

Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2 Martin Dausch Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2 Ein praktischer Leitfaden für die N etzwe rk ve r wa 11 u n g 2., erweiterte Auflage HANSER Inhalt Vorwort zur zweiten Auflage 13 Vorwort

Mehr

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Angebot-Nr. 00573960 Angebot-Nr. 00573960 Bereich Preis Berufliche Weiterbildung 1.990,00 (MwSt. fällt Anbieter

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung

Inhaltsverzeichnis. Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung Inhaltsverzeichnis Martin Dausch Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7 Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung ISBN: 978-3-446-42754-9 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

Microsoft Windows Server 2008. Installation, Konfiguration & Verwaltung. Student-Pack

Microsoft Windows Server 2008. Installation, Konfiguration & Verwaltung. Student-Pack Microsoft Windows Server 2008 Installation, Konfiguration & Verwaltung Student-Pack Windows Server 2008 - Installation, Konfiguration & Verwaltung Seminarunterlage Artikelnr. WS010808 Autor: Carlo Westbrook

Mehr

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen.

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Erste Schritte Schritt 1 Installieren von Windows Server 2012 Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Installationsanweisungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17 I Inhaltsverzeichnis Einleitung 17 E.1 Wie Ihnen dieses Buch hilft... 18 E.2 Was die Prüfung 70-290 behandelt... 20 E.2.1 Physikalische und logische Geräte verwalten und warten... 20 E.2.2 Benutzer, Computer

Mehr

Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung HANSER

Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung HANSER Martin Dausch Gruppenrichtlinien in Windows Server 2008 R2 und Windows 7 Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung HANSER Inhalt Vorwort 9 1 Einleitung 11 1.1 Was sind Gruppenrichtlinien? 11

Mehr

Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70-

Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70- Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70-293 Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung zu Planung und Wartung einer Netzwerkinfrastruktur

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649

Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 Aktualisieren Ihrer MCSA/MCSE-Zertifizierung auf Windows Server 2008 Original Microsoft Training für Examen 70-648 und 70-649 Dieses Buch ist die deutsche Übersetzung von: Orin Thomas / Ian McLean: MCTS

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen Alexander Schmidt/Andreas Lehr Windows 7 richtig administrieren 152 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen, Installation & Rollout 11 1.1 Grundlagen 12 1.1.1 Versionen und Editionen 12 1.1.2 Prüfung

Mehr

Workshop s EDV-Training-Volk

Workshop s EDV-Training-Volk 2010 Workshop s EDV-Training-Volk Kurzer Einblick in die Workshop s -Grundlagen -Windows 7 -Server 2008 -Server 2008 R2 -Powershell -ISA Server 2006 -Sharepoint -Prüfungsvorbereitung -Linux Shellprogrammierung

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-610.htm

http://www.video2brain.com/de/products-610.htm Erleben Sie live Installation, Einrichtung und Betrieb einer Exchange Server 2010-Umgebung. Beginnend bei der Vorbereitung der Server über den Aufbau einer Testumgebung bis zur Beschreibung von Migrationsszenarien

Mehr

und http://www.it-pruefungen.de/

und http://www.it-pruefungen.de/ -Echte und Originale Prüfungsfragen und Antworten aus Testcenter -Machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft! http://www.it-pruefungen.de/ Prüfungsnummer : 70-643 Prüfungsname fungsname: Windows Server

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung

Inhaltsverzeichnis. Martin Dausch. Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2. Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung Inhaltsverzeichnis Martin Dausch Gruppenrichtlinien in Windows Server 2012 und 2008 R2 Ein praktischer Leitfaden für die Netzwerkverwaltung ISBN (Buch): 978-3-446-43471-4 ISBN (E-Book): 978-3-446-43561-2

Mehr

Windows Server 2008 R2

Windows Server 2008 R2 Carlo Westbrook Windows Server 2008 R2 Der schnelle Einstieg An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don Mills, Ontario Sydney Mexico City Madrid Amsterdam Windows

Mehr

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION www.softline-solutions.de NEUERUNGEN IM WINDOWS SERVER 2012 Neuerung Beschreibung Vorteile Core Installation Installation ohne

Mehr

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Infrastruktur von Active Directory Diese Unterrichtseinheit

Mehr

1 Was Sie erwarten dürfen...11

1 Was Sie erwarten dürfen...11 Inhaltsverzeichnis 1 Was Sie erwarten dürfen...11 1.1 Überblick Definition...11 1.2 Vorausgesetzte Kenntnisse...12 1.3 Konventionen...12 1.4 Gedanken zum Thema Sicherheit...13 2 Planung...14 2.1 Überblick

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis Home Seminare Seminare & Termine Microsoft Server-/Betriebssysteme Microsoft Windows Server 2012 K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Prüfung) SEMINAR K04 Kompakt:

Mehr

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren?

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren? Arbeitsblätter Der Windows 7 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 680 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie möchten auf einem Computer, auf dem Windows Vista installiert ist, Windows 7 zusätzlich installieren,

Mehr

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

2. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt. Arbeitsblätter Der Windows Small Business Server 2011 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 169 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie sind der Administrator Ihres Netzwerks, das den SBS 2011 Standard ausführt.

Mehr

Donato Quaresima Matthias Hirsch

Donato Quaresima Matthias Hirsch Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet..Alles so schön bunt hier? Donato Quaresima Matthias Hirsch Microsoft Windows 2012 ein Überblick Inhalt Allgemein Editionen / Lizenzierung Neuerungen allgemein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I VPN-Technologie... 1. Danksagungen... XIII

Inhaltsverzeichnis. Teil I VPN-Technologie... 1. Danksagungen... XIII Danksagungen... XIII Einführung... XV Aufbau dieses Buchs... XV Die Begleit-CD... XVIII Weitere Informationsquellen... XVIII Konventionen... XIX Hinweisarten... XIX Typografische Konventionen... XIX Systemvoraussetzungen...

Mehr

Prüfungsnummer: 070-417. Prüfungsname: Upgrading Your Skills. Version: to MCSA Windows Server 2012. Demo. http://zertifizierung-portal.

Prüfungsnummer: 070-417. Prüfungsname: Upgrading Your Skills. Version: to MCSA Windows Server 2012. Demo. http://zertifizierung-portal. Prüfungsnummer: 070-417 Prüfungsname: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 Version: Demo http://zertifizierung-portal.de/ Achtung: Aktuelle englische Version zu 070-417 bei uns ist auch verfügbar!!

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

3. AUFLAGE. Praxishandbuch VMware vsphere 6. Ralph Göpel. O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo

3. AUFLAGE. Praxishandbuch VMware vsphere 6. Ralph Göpel. O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo 3. AUFLAGE Praxishandbuch VMware vsphere 6 Ralph Göpel O'REILLY Beijing Cambridge Farnham Köln Sebastopol Tokyo Inhalt 1 Einführung 1 Visualisierung im Allgemeinen 1 Die Technik virtueller Maschinen 3

Mehr

Virtuelle Private Netzwerke mit Windows Server 2003

Virtuelle Private Netzwerke mit Windows Server 2003 Joseph Davies, Elliot Lewis Virtuelle Private Netzwerke mit Windows Server 2003 Microsoft Press Danksagungen Einführung Aufbau dieses Buchs Die Begleit-CD Weitere Informationsquellen Konventionen Hinweisarten

Mehr

Thomas Joos. Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials Das Handbuch

Thomas Joos. Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials Das Handbuch Thomas Joos Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials Das Handbuch Thomas Joos: Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials Das Handbuch Microsoft Press Deutschland, Konrad-Zuse-Str.

Mehr

1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2

1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2 1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2 1.1 Der BranchCache Eine völlig neue Möglichkeit, auf Ressourcen zuzugreifen, bietet der BranchCache. In vielen Firmen gibt es Zweigstellen, die mit der Hauptstelle

Mehr

! " # $ %! "! "# (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - -

!  # $ %! ! # (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - - !"!"# $$$$$$!%&'& - #$%!" (! )$$$ $$$! * +$,, - & ' ( " #- $),$.% %,/$.$ %.%&! 0 ), $. %12%& +3.3 $ %,$ %/$$ %&3 ( ( ')* + ')* #%+,$ ')* + ')* -+,$ & #)./ & * 0 1.2" 3 4 -/ 5 Unterrichtseinheit 1: Einführung

Mehr

MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung

MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Verwaltung von Konten und Ressourcen In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie Konten und Ressourcen

Mehr

Unterrichtseinheit 9

Unterrichtseinheit 9 Unterrichtseinheit 9 Sicherheitsrichtlinien werden verwendet, um die Sicherheit im Netzwerk zu verstärken. Die effizienteste Möglichkeit zum Implementieren dieser, stellt die Verwendung von Sicherheitsvorlagen

Mehr

Prüfungsnummer: 70-416. Prüfungsname: (Deutsche Version) Version: Demo. Implementing Desktop Application Environments. http://www.it-pruefungen.

Prüfungsnummer: 70-416. Prüfungsname: (Deutsche Version) Version: Demo. Implementing Desktop Application Environments. http://www.it-pruefungen. Prüfungsnummer: 70-416 Prüfungsname: (Deutsche Version) Implementing Desktop Application Environments Version: Demo http://www.it-pruefungen.de/ Achtung: Aktuelle englische Version zu 70-416 bei www.it-pruefungen.de

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE: Server Infrastructure - für ausländische Fach- und Führungskräfte in Zwickau Angebot-Nr. 01137458 Angebot-Nr. 01137458 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 14.12.2015-01.07.2016 Anbieter Montag

Mehr

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 IT Fachforum 2012 :: 24.09.-27.09.2012 Andreas Götzfried IT Fachforum::Agenda Windows 8 Windows Server 2012 Zertifizierung WINDOWS 8 Schöne neue Welt Andreas Götzfried Windows

Mehr

Teil A Grundlagen, Installation und Virtualisierung mit Hyper-V... 35

Teil A Grundlagen, Installation und Virtualisierung mit Hyper-V... 35 Vorwort.............................................................................. 33 Teil A Grundlagen, Installation und Virtualisierung mit Hyper-V........... 35 1 Neuerungen, Editionen und Lizenzierung.......................................

Mehr

Microsoft Exchange Server 2007 Das Handbuch

Microsoft Exchange Server 2007 Das Handbuch Microsoft Exchange Server 2007 Das Handbuch Inhaltsverzeichnis Einleitung 21 Der Inhalt 22 Teil 1: Einleitung 22 Teil II: Die Bereitstellung planen 23 Teil III: Installation und Bereitstellung 23 Teil

Mehr

Windows Vista Security

Windows Vista Security Marcel Zehner Windows Vista Security ISBN-10: 3-446-41356-1 ISBN-13: 978-3-446-41356-6 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41356-6 sowie im Buchhandel

Mehr

Migration auf Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Migration auf Windows 7 und Windows Server 2008 R2 We secure your business. (tm) Migration auf Windows 7 und Windows Server 2008 R2 BSI 2.IT-Grundschutz-Tag 29.3.2012 Andreas Salm Managing Consultant HiSolutions AG, Berlin Agenda Migration auf Windows

Mehr

TechDays. Oliver Sommer Most Valuable Professional SBS SBSfaq.de

TechDays. Oliver Sommer Most Valuable Professional SBS SBSfaq.de TechDays Oliver Sommer Most Valuable Professional SBS SBSfaq.de Agenda Windows Essential Server Solutions Familie SBS Standard und Premium Edition enthaltenen Produkte Lizensierung Upgrade Pfade Mythen

Mehr

Active Directory unter Windows Server 2012

Active Directory unter Windows Server 2012 Active Directory unter Windows Server 2012 Planung, Bereitstellung, Verwaltung & Wartung STUDENT Pack Professional Courseware Active Directory unter Windows Server 2012 Planung, Bereitstellung, Verwaltung

Mehr

Danksagung 19 Einleitung 21

Danksagung 19 Einleitung 21 Danksagung 19 Einleitung 21 Teil A Planung, Bereitstellung und Konfiguration 29 1 Einführung in Microsoft System Center Configuration Manager 2007 31 2 Planung und Bereitstellung von Configuration Manager-Standorten

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................................... 13 1 Active Directory-Grundlagen und -Neuerungen......................................... 15

Mehr

MOC 2238 - Implementieren und Verwalten der Sicherheit in einem Microsoft Windows Server 2003-Netzwerk

MOC 2238 - Implementieren und Verwalten der Sicherheit in einem Microsoft Windows Server 2003-Netzwerk MOC 2238 - Implementieren und Verwalten der Sicherheit in einem Microsoft Windows Server 2003-Netzwerk Unterrichtseinheit 1: Planen und Konfigurieren einer Autorisierungs- und Authentifizierungsstrategie

Mehr

Prüfungsnummer: 70-410. Prüfungsname: Installing and. Version: Demo. Configuring Windows Server 2012. http://zertifizierung-portal.

Prüfungsnummer: 70-410. Prüfungsname: Installing and. Version: Demo. Configuring Windows Server 2012. http://zertifizierung-portal. Prüfungsnummer: 70-410 Prüfungsname: Installing and Configuring Windows Server 2012 Version: Demo http://zertifizierung-portal.de/ Achtung: Aktuelle englische Version zu 70-410 bei uns ist auch verfügbar!!

Mehr