Optimieren Sie Ihren Web-Auftritt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Optimieren Sie Ihren Web-Auftritt"

Transkript

1 Optimieren Sie Ihren Web-Auftritt.mit der flexibelsten und leistungsfähigsten Internet Flug-Buchungsmaschine im Schweizer Markt

2 Die moderne Flug-Buchungsmaschine FLIGHT ONLINE lockt nicht nur Buchende auf Ihre Webseite, sondern bietet mit den zahlreichen Modulen unbeschränkte Möglichkeiten. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Haupt-aufgaben und überlassen Sie es Ihrem Kunden, den ersten verfügbaren und günstigsten Tarif zu finden und eigenständig zu buchen. Ihnen verbleibt einzig die Ticketausstellung und das Inkasso. Aber auch Letzteres lässt sich wie so vieles andere auch auf Wunsch automatisieren. In der Basis-Version sind folgende Module inbegriffen: Consolidator Tarife eines Schweizer Consolidators (Hotelplan, Kuoni, STA Travel, Stohler, Travelhouse, TUI) Ihrer Wahl GDS Freie Wahl eines GDS (Amadeus, Galileo, Sabre, Worldspan) Multi-Availability Prüfung und Anzeige der Verfügbarkeit anhand GDS, Sortierung der Tarife nach Preis. Dies gilt ebenso bei zusätzlichen Tarifarten wie IATA- und Low Cost Tarifen. Online Booking Automatische Validierung und Erstellung eines PNR s sowie Berechnung des Endpreises mit Taxen und allfälligen Gebühren. Fee Verschiedenste Gebührenmodelle (teilweise gegen Aufpreis) SSL Verschlüsselte Übermittlung der Kundendaten (Secure Socket Layer) Confirmation Bestätigung der Buchungsanfrage: Zusätzlich erhalten Kunde und Agent eine . Preis der Basis-Version: Initialkosten für Entwicklung, Konfiguration, Aufschaltung und Support: CHF 695. Monatliche Kosten für Betrieb (24 Stunden) und Wartung: CHF 95. Kosten pro Buchung für den Reisebüro-Agenten: CHF 0. SUCHMASKE In nur 4 Buchungsschritten ist Ihr Kunde am Ende des Buchungsprozesses angelangt. Das Design (mit Ausnahme der Grösse) lässt sich Ihren Wünschen entsprechend anpassen (Modul Customizing)

3 VERFÜGBARKEIT UND VERBINDUNGEN Die Graumarkttarife eines Consolidators Ihrer Wahl sind in der Basisversion inbegriffen. IATA-Tarife (GDS und CAT35) sowie Low Cost Tarife sind als Zusatzmodul erhältlich. Sämtliche Tarifarten, Broker, IATA und Low Cost, werden übersichtlich dargestellt (10 Tarife auf einen Blick) und nach Preis sortiert. Auf der rechten Seite der Maske werden die Flugverbindungen des ausgewählten Tarifes aufgelistet. Zusatzmodule für die Suche und Verfügbarkeit: One Way: Ermöglicht die Suche nach One Way Tarifen Point-2-Point: Sucht nach Flügen mit Abflugorten ausserhalb der Schweiz, z.b. Bankgok Koh Samui Direct Flights: Auf Wunsch werden nur non-stop Flüge angezeigt Time Frame: Möglichkeit der Zeiteinschränkung (auf Stundenbasis) der Flugsuche Only Available: Es werden nur verfügbare Tarife angezeigt First Available: Falls die ersten10 Tarife ausgebucht sind, sucht das System nach dem ersten Verfügbaren Power Search: Mit dieser Funktion können bei einem ausgebuchten Flug über ein Auswahlmenü die Daten (+/- 5 Tage) geändert werden. Online Booking: Anstelle einer Buchungsanfrage, erfolgt die Buchung direkt in ihrem GDS Optimized View: Bei gleichem Preis, wird nur noch das beste Angebot der jeweiligen Airline angezeigt. Eine Übersicht sämtlicher Module mit Preisübersicht finden Sie am Ende dieser Broschüre.

4 BUCHUNGSMASKE UND ZAHLUNG Der ausgewählte Flug wird vor dem Buchungsabschluss durch eine fiktive Buchung im GDS reserviert. Gleichzeitig erfolgt die Berechnung der Flughafentaxen und weiteren Zusatzkosten wie Treibstoff- und Sicherheitsgebühren sowie der Buchungsgebühren, Ihrem Verdienst. FLIGHT ONLINE bietet für die Buchungsgebühren verschiedenste Varianten an. Einige davon, wie zum Beispiel eine Abstufung der Gebühren, sind mit Zusatzkosten verbunden. Auch Kombinationen, zum Beispiel Gebühren pro Buchung oder pro Ticket sind möglich. Nach Buchungsabschluss wird eine Online-Bestätigung angezeigt und Sie und Ihr Kunde erhalten kurz darauf eine bestätigung mit allen Angaben. Zusatzmodule für den Buchungsablauf: E-Payment: Realtime-Zahlungsabwicklung ausgewählter Kreditkarten Agency Choice: Kunde wählt über ein Zusatzmenu einer ihrer Filialen aus, wo er das Ticket beziehen möchte. SMS Confirm: Der Kunde erhält zusätzlich eine SMS-Bestätigung, dass seine Buchung eingegangen ist.

5 INDIVIDUELLE ANPASSUNGEN UND ERWEITERUNGEN Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt: das Design sämtlicher Masken der Flug-Buchungsmaschine lässt sich Ihren Wünschen entsprechend anpassen. Schnellbuchungsmaske ( links): Das Modul Fastbooking ermöglicht Ihnen einen individuellen Auftritt an prominenter Stelle auf Ihrer Webseite. Das Design (Farbe und Grösse) sowie die Anzahl Felder bestimmen Sie selbst. Kombinationen mit anderen Buchungsmaschinen, z.b. LAST MINUTE ONLINE, sind ebenfalls möglich. Flug Tarifhits (rechts ): Mit dem Modul Broker Hits platzieren Sie automatisch jeden Tag top aktuelle Angebote auf ihrer Seite.

6 MODULAR CAR BOOKING Nebst den Flugverbindungen werden dem Kunden innerhalb des Buchungsprozesses vakanzgeprüfte Mietwagen von holiday autos angeboten. Der Mietwagen wird in der Preisübersicht separat aufgeführt doch der Buchungsablauf für den Flug und das Auto erfolgen für den Kunden in einem einzigen Schritt. REFERENZEN Unter anderem wird FLIGHT ONLINE bei den folgenden bekannten Webseiten eingesetzt: / / / / Auf finden Sie die Liste sämtlicher 90 Reisebüros die dieses Programm verwenden. Gerne beraten wir Sie telefonisch und vor Ort über alle unsere Produkte. Rufen Sie an oder schreiben Sie ein Mail an: MODULÜBERSICHT Preise in CHF Modul Beschreibung initial pro Monat pro Buchung Basis Modul Inhalt gemäss Seite 2 dieser Broschüre Agency Choice Airline Priority Basic Customizing Broker Hits Broker Hits (List) Commercial Customizing Zuordnung der Buchung zu einer Filiale innerhalb derselben Firma, kurz vor Buchungsabschluss (nur anwendbar innerhalb einer Firmengruppe oder eines Konzerns). Tarife in gewünschter Reihenfolge nach eigener Priorisierung anzeigen. Sie wählen Ihre Farben zur Einfärbung der Masken gemäss Vorlage aus. Voraussetzung: Bestellung von 'Version more'. Gratis ab einer monatlichen Rate von CHF Tägliche Anzeige der Flug-Hitangebote Ihres Brokers auf Ihrer Homepage (nach Zufallsprinzip). Dabei gestalten Sie das Layout frei. Lässt sich gut mit Fastbooking kombinieren. Eine Erweiterung der Broker Hits in Form einer ganzen Liste. Dabei gestalten Sie das Layout frei. Es handelt sich bei diesem Modul um eine eigenständige Buchungsmaschine, welche speziell auf Businesskunden zugeschnitten ist. Verlangen Sie nach separaten Unterlagen. Bedingung zum Erwerb ist die Version B2C. Durch das Modul Customizing können Sie am erworbenen Produkt individuelle Anpassungen vornehmen lassen, ausgerichtet am Corporate Design Ihrer Homepage ab 2000 ab nach Aufwand 50 0

7 MODULÜBERSICHT Modul Beschreibung Preise in CHF initial pro Monat pro Buchung Direct Flights Suche nach nur Direktflügen (Zwischenlandungen erlaubt) E-payment Statt per erfolgt eine Realtime-Zahlungsabwicklung ausgewählter Kreditkarten. CREDIT CARDS im TOUR ONLINE ist Voraussetzung dafür (s. spezielle Broschüre). Fastbooking Eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Selektionsmaske (Umfang und Design), welche Ihrem Kunden einen Schnelleinstieg in den Buchungsablauf erlaubt und prominent auf Ihrer Webseite platziert werden kann. Lässt sich gut mit Broker Hits (List) kombinieren. First Available Anzeige des ersten verfügbaren Tarife im Falle, dass alle Tarife nach der Erstsuche ausgebucht sind. IATA Zusätzliche Suche nach IATA-Tarifen: offizielle und private Insurance Angebot der zum Flug passenden Reiseversicherung und auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage deren Abschluss direkt bei der gewünschten Versicherungsgesellschaft. Language Plus Zusätzliche Sprache(n): Französisch, weitere Sprachen auf Anfrage. Low Cost Carrier (LCC) Zusätzliche Suche nach Tarifen der Billig-Airlines. Das Fullfillment erledigt der Low Cost Carrier selbst. Der Agent stellt einzig die Buchungsgebühr in Rechnung Modular Car Booking (MCB) Nebst Flugverbindungen werden dem Kunden innerhalb des Buchungsprozesses vakanzgeprüfte Mietwagen von Holiday Autos offeriert. Eine separate Broschüre gibt darüber Auskunft Offer Demand Only Available Optimized View Point-2-Point (P2P) Power Search Rail SMS Confirm Sollten alle gewünschten Flüge ausgebucht sein, so kann der Kunde mittels eines Offerten-Formulars seine Wünsche angeben. Der Agent erhält ein mit allen Angaben.Dieses Modul setzt das Modul Power Search voraus. Suche nach nur verfügbaren Tarifen; gilt nur für Graumarkt- Tarife. Bei gleichem Preis wird nur noch das beste Angebot der jeweiligen Airline angezeigt. Auch Abflughäfen ausserhalb der Schweiz (somit weltweite) können gewählt werden; gilt nicht für Consolidator-Tarife. Ohne dieses Modul erscheint ein Auswahlmenü mit Abflughäfen der Schweiz. Bei einer ausgebuchten Teilstrecke kann direkt in der Verfügbarkeitsmaske ein neues Datum gewählt werden (+/- 5 Tage). Zusätzliche Suche nach den günstigsten internationalen Bahntarifen und -verbindungen. Basis ist Electronic Rail International. Der Kunde erhält ein SMS, dass seine Buchung eingegangen ist und verweist auf eine detaillierte Bestätigung auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage Statistics Eine monatliche Auswertung über alle Buchungen, inklusive IP Adresse des Kunden. Time Frame Möglichkeit der Zeiteinschränkung für die Flugsuche Youth Suche von Jugend- und Studententarifen Skybreaker von STA Travel. Nur möglich wenn STA Travel nicht Standardbroker ist und bei entsprechender Vereinbarung

8 ANMELDEFORMULAR (auch für Updates) Firma/Agentur. Kontaktperson: Strasse/Nr: PLZ/Ort: Telefon (direkt): Telefon (allgemein): (direkt): (allgemein): Unser Schweizer Broker/Consolidator (inkl. Agenturcode): Modul(e): Basis Modul Direct Flights IATA Low Cost Carrier (LCC) Only Available Broker Hits Q für Quebbing: Pseudo City Code (PCC) / Office-ID: GDS: PNR: - Telefonnummer, welche im 'Booking file' erscheinen soll: - Firmenname, welcher im 'Booking file' erscheinen soll: Sprache(n): Deutsch Französisch Internetadresse (URL), wo Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abgelegt sind (Bitte Direktlink angeben): Adresse, auf welcher Ihre Buchungsbestätigung eingehen soll: Zahlungsart(en), welche wir akzeptieren: Rechnung Visa Eurocard/Mastercard Dinners American Express AirPlus Aufschlag bei Kredikartenzahlung: % der Gesamtkosten (inkl. Taxen und Gebühren) Rechnung möglich bis Tage vor Abreise Buchung möglich bis Tage vor Abreise Buchungsgebühren: (Andere Gebührenvarianten bitte unter Zusatzanforderungen weiter unten aufführen) A) pro Dossier: Bezeichnung: B) pro Ticket: Maximal Betrag: Bezeichnung: Zusatzanforderungen (werden je nach Aufwand nach dem Kostenfaktor von ONLINE TRAVEL verrechnet): Preis: Initialkosten für Entwicklung, Konfiguration und Aufschaltung: Monatliche Kosten für Betrieb (7x24 Stunden) und Wartung: Kosten pro Buchung für Low Cost-Tarife: Falls hier keine Angaben erwähnt sind, so gilt die letzte vom Kunden schriftlich akzeptierte Offerte (Bsp. ). Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. 50% der Initialkosten (gemäss Offerte) müssen an ONLINE TRAVEL AG einbezahlt worden sein, bevor mit der Entwicklung der Buchungsmaschine begonnen wird. Die restlichen 50% sind nach Auslieferung der Adresse fällig. Ort / Datum: Unterschrift:

FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife

FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife Sämtliche Flugtarife, IATA, Graumarkt, GIT, Charter und Low Cost Carrier können in einem Schritt gesucht, angezeigt und gebucht werden BESCHREIBUNG

Mehr

FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife

FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife FLIGHT ONLINE ein Reservationssystem für alle Tarife Sämtliche Flugtarife, IATA, Graumarkt, GIT, Charter und Low Cost Carrier können in einem Schritt gesucht, angezeigt und gebucht werden BESCHREIBUNG

Mehr

DynaPack, die neue Zauberformel für das Internet

DynaPack, die neue Zauberformel für das Internet DynaPack, die neue Zauberformel für das Internet Städtereisen nach Mass werden von unserem neuen Programm dynamisch zusammengestellt, berechnet und gebucht VORZÜGE VON DynaPack ONLINE Städtereisen sind

Mehr

DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet

DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet DynaPack die perfekte Zauberformel für das Internet Städtereisen nach Mass werden von unserem Programm dynamische zusammengestellt, berechnet und gebucht VORZÜGE VON DynaPack ONLINE Städtereisen sind nach

Mehr

DynaPack ONLINE II die perfekte Zauberformel für das Internet

DynaPack ONLINE II die perfekte Zauberformel für das Internet DynaPack ONLINE II die perfekte Zauberformel für das Internet Städtereisen nach Mass mit Flug, Zug, Hotel und Extraleistungen werden von unserem Programm dynamisch zusammengestellt, berechnet und gebucht

Mehr

TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche

TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche TOUR ONLINE das Taschenmesser der Reisebranche Bereits ab CHF 20.-/Monat erhalten Sie direkten Zugang zu den meisten Schweizern Veranstaltern VORZÜGE VON TOUR ONLINE Eine Lösung für alle und überall: Über

Mehr

www.kendros.com Mailing Maker

www.kendros.com Mailing Maker www.kendros.com Mailing Maker Kreieren Sie Ihre Newsletters und E-Mail Mailings in html Version Vertreiben Sie Ihre Mitteilungen direkt an Ihre Kundenliste Prüfen Sie die Wirkung Ihrer Mitteilungen mit

Mehr

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Darstellung von Zusatzdaten auf dem Reiseplan... 2 II. Deaktivierung der Autovervollständigung der Login Daten im Browser... 3 III. Kennwortwechsel mit erneuter

Mehr

HitchHiker 2011. Newsletter Nr. 03/11. Liebe Leser,

HitchHiker 2011. Newsletter Nr. 03/11. Liebe Leser, HitchHiker 2011 Newsletter Nr. 03/11 Liebe Leser, unsere professionelle TeMyra.net Administration haben wir jetzt noch übersichtlicher gestaltet. Mit Hilfe einer Zuordnung von Rollen findet jeder Nutzer

Mehr

Buchungsanleitung dynamic. Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only

Buchungsanleitung dynamic. Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only Buchungsanleitung dynamic Tagesbestpreise für Bahn & Hotel Flug & Hotel Hotel only Login Einstieg via TOUR ONLINE erfolgt über die bestehende Eingangszeile Einstieg via CETS erfolgt über den Menüpunkt

Mehr

Umbrella.net Zahlungen

Umbrella.net Zahlungen Umbrella.net Zahlungen Umbrella Umbrella Organisation Organisation AG AG Binzstrasse Binzstrasse 33 33 CH-8620 CH-8620 Wetzikon Wetzikon Phone: Phone: +41 +41 (0)44 (0)44 933 933 53 53 90 90 E-mail: E-mail:

Mehr

Release Note: 2015.05 Customer

Release Note: 2015.05 Customer Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Anzeige Gastprofil in Profilansicht... 2 II. Automatische Profillöschung... 3 III. Verbesserungen Profilverwaltung... 4 IV. Zwei Faktor Authentifizierung bei Login... 5 V. Erweiterungen

Mehr

Bestellablauf Online Shop

Bestellablauf Online Shop Bestellablauf Online Shop Schritt 1. Kategorie auswählen Wählen Sie mit einem Klick die gewünschte Kategorie aus. Nicht vergessen, in der Kategorie weitere Produkte finden Sie viele interessante Produkte!

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen FAQ-Liste 1. Administration 2. Flugbuchung 3. Hotelbuchung 4. Mietwagen 5. Bahnbuchung 1. Administration Wie bekomme ich ein neues Passwort, wenn ich meines vergessen habe? Wenn

Mehr

HS/3 smartwebengine Buchen über die eigene Homepage

HS/3 smartwebengine Buchen über die eigene Homepage HS/3 smartwebengine Buchen über die eigene Homepage HS/3 smartwebengine Buchbar ohne Grenzen! Bad Meinberger Straße 1 D - 32760 Detmold Tel.: + 49 (0) 52 31 4 58 20 0 Fax: + 49 (0) 52 31 4 58 20 99 info@hs3.de

Mehr

QUICK REFERENCE. Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da

QUICK REFERENCE. Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da QUICK REFERENCE Bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da Sie erreichen uns wie folgt: Telefon: 061 325 79 27 Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder per Mail an: support@fti.ch Seite

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG My Jack Stand 01.07.2014

BUCHUNGSANLEITUNG My Jack Stand 01.07.2014 Wissenswertes Sie können in My Jack über eine Buchungshilfe buchen, eine Produktsuche vornehmen oder die Buchungsdaten direkt eingeben. Bei der Buchungshilfe und der Produktsuche entfällt ein Nachschlagen

Mehr

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de Durch den neuen Reiter Transfer können Sie nun auch in Bistro Portal schnell und unkompliziert den passenden Transfer für Ihre Kunden buchen. Es spielt keine Rolle, bei welchem Veranstalter Sie die anderen

Mehr

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 Präsentatoren Dieter Rumpel - Country Manager Beat Rosser - Account Management Ueli Eichelberger - Account Management Alessandro Calo - New Business Kontakt

Mehr

Die umfangreichste Veranstalter übergreifende Internet Buchungsmaschine der Schweiz!

Die umfangreichste Veranstalter übergreifende Internet Buchungsmaschine der Schweiz! Die umfangreichste Veranstalter übergreifende Internet Buchungsmaschine der Schweiz! Nutzen Sie das Internet als Informations- und Verkaufskanal! Tausende von Reisen werden täglich übers Internet gebucht

Mehr

IHR BOOKING GUIDE FÜR DAS HRS BUCHUNGSPORTAL.

IHR BOOKING GUIDE FÜR DAS HRS BUCHUNGSPORTAL. IHR BOOKING GUIDE FÜR DAS HRS BUCHUNGSPORTAL. 1 HOHER BUCHUNGSKOMFORT UND EFFIZIENTER BUCHUNGSPROZESS. HRS - der europäische Marktführer für Online-Hotelbuchungen: 250.000 Hotels weltweit in allen Kategorien

Mehr

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH Produkt EUR Zahlungsweise Front Office Systeme Amadeus Selling Platform Mit der Amadeus Selling Platform können im Expertenmodus oder auf leicht verständlichen grafischen Benutzeroberflächen Flüge, Hotels,

Mehr

Bankverbindung für die Auszahlung je Währung (Kontoinhaber muss der Vertragspartner sein):

Bankverbindung für die Auszahlung je Währung (Kontoinhaber muss der Vertragspartner sein): Sales Manager Händler Kontakt über Partner Ja Nein Partner ID Name Setupsheet Travel S. 1 RTK Reisebüros Firmenname (laut Handelsregister oder Gewerbeanmeldung) Rechtsform Umsatzsteuernummer Straße, Hausnummer

Mehr

American Airlines Portal Web Solution. Benutzerhandbuch

American Airlines Portal Web Solution. Benutzerhandbuch American Airlines Portal Web Solution Benutzerhandbuch 1 Inhalt E M D - S R e v e r s e H o s t : Ü b e r g a n g s l ö s u n g W e b P o r t a l Einführung... 3 IATA Mandat... 3 Übergangslösung Web Portal...

Mehr

Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen

Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen Travelport Smartpoint 7.0 Updates/Erneuerungen Start of Message (SOM) kann überall plaziert werden Mit der Eingabe Shift+> auf die gewünschte Stelle oder 1 x HOME Cursor geht links 2 x HOME Cursor geht

Mehr

Was kann Umbrella.net?

Was kann Umbrella.net? Umbrella.net Webbasierte Software für Reisebüros Umbrella.net in Kürze Flexibilität garantiert. Umbrella.net wird über das Internet betrieben Standardisierte Internetapplikation für Reisebüros mit hoher

Mehr

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Entfernung des Tausender-Trennzeichens bei Hotel- und Mietwagenbuchungen... 2 II. Auswahl der Anzeige stornierter Reisemittel... 3 III. Automatische Datumsformat-Vorgabe

Mehr

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen.

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen. FAQ für Kunden 1. Anmeldung/Registrierung 2. Service 3. Produkte 4. Zahlungsmittel 5. Buchungen & Stornierungen 1. Anmeldung/Registrierung 1.1 Wie kann ich mich registrieren? Wenn Sie sich registrieren

Mehr

1. Allgemeines. 1.1. Fakten in Kürze

1. Allgemeines. 1.1. Fakten in Kürze Inhalt 1. Allgemeines >>> 2. Lösungsvarianten >>> 3. Mehrsprachigkeit >>> 4. Design Anpassung >>> 5. Admin-Einstellungen >>> 6. Zahlungsmöglichkeiten >>> 7. Buchung >>> 1. Allgemeines 1.1. Fakten in Kürze

Mehr

Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic

Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic Anleitung TourOnline Select - Kuoni Citytrips - Dynamic Seite 3 Seite 10 Seite 16 Seite 1 von 30 Inhalt 1. Select Ablauf - Katalogangebot... 3 1.1 Einstieg / Suchmaske... 4 1.2 Flugmaske... 5 1.3 Hotelauswahl...

Mehr

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015 Webshop 1 1 Eingabe Promocode Den Promocode haben Sie von Weltklasse Zürich per Post oder Email erhalten. Bitte beachten Sie die Aktionsdauer und die

Mehr

GAM Homepage Modul Ihre eigene Homepage einfach gemacht! Wenig Aufwand - Wenig Kosten Viel Erfolg. und unabhängig

GAM Homepage Modul Ihre eigene Homepage einfach gemacht! Wenig Aufwand - Wenig Kosten Viel Erfolg. und unabhängig GAM Homepage Modul Ihre eigene Homepage einfach gemacht! Wenig Aufwand - Wenig Kosten Viel Erfolg und unabhängig Inhaltsverzeichnis GAM Homepage Modul... 3 wenig Aufwand... 3 wenig Kosten... 3 unabhängig...

Mehr

OBE Wirtschaftlichkeitsberechnung bei mittelständischen Unternehmen. Brigitte Wolff, MBA in BTM bielomatik Leuze GmbH + Co. KG

OBE Wirtschaftlichkeitsberechnung bei mittelständischen Unternehmen. Brigitte Wolff, MBA in BTM bielomatik Leuze GmbH + Co. KG OBE Wirtschaftlichkeitsberechnung bei mittelständischen Unternehmen Brigitte Wolff, MBA in BTM Brigitte Wolff Head of Travel Management Dipl.-Betriebswirtin (BA Stuttgart) Certified Travel Manager (VDR

Mehr

BistroPortal Nur flug. BistroPortal. Bereich Nur Flug

BistroPortal Nur flug. BistroPortal. Bereich Nur Flug BistroPortal Bereich Nur Flug Oktober, 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Charterflug in BistroPortal... 3 2. Der Amadeus Fare Wizard in BistroPortal... 4 3. Die Beratung...... 5 4. Die Vakanz...... 5 5. Informationen

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

Was kann Umbrella.net?

Was kann Umbrella.net? Umbrella.net Webbasierte Software für Reisebüros Umbrella.net in Kürze Flexibilität garantiert. Umbrella.net wird über das Internet betrieben Standardisierte Internetapplikation für Reisebüros mit hoher

Mehr

Buchungsanleitung Jack Plus

Buchungsanleitung Jack Plus Buchungsanleitung Jack Plus Inhaltsverzeichnis Wissenswertes Seite 3 Ansprechpartner Seite 3 RVS Reiseversicherung Seite 4 Versicherungsmaske Seite 5 Allgemeine Hinweise Seite 5 Option 1: Tarife suchen

Mehr

TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage. Version 1.0. Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg

TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage. Version 1.0. Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg TBooking: Integration der Online-Buchung auf der eigenen Homepage Version 1.0 Bayern Reisen & Service GmbH Im Gewerbepark D02 93059 Regensburg Tel. 49 (0)941/ 463929-21 Fax 49 (0)941/ 463929-22 info@bayern-reisen-service.de

Mehr

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 10.2015 PF. E-Rechnung light Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 10.2015 PF. E-Rechnung light Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung 460.106 de (dok.pf/pf.ch) 10.2015 PF E-Rechnung light Eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung Kundenbetreuung E-Rechnung PostFinance AG Mingerstrasse 20 3030 Bern www.postfinance.ch/e-rechnung Beratung

Mehr

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten www.web-4-all.ch * * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten Unser Angebot an Styles Style 1 Seitenhintergrundfarbe frei wählbar Navigationshintergrundfarbe frei wählbar Style 2 Bild oben rechts frei

Mehr

Dokumentation. Buchungsanleitung Amadeus Tour Market (TOMA)

Dokumentation. Buchungsanleitung Amadeus Tour Market (TOMA) Buchungsanleitung Amadeus Tour Market (TOMA) Stand: 30. März 2010 Inhalt 1 Vorbemerkungen...4 2 Übersicht der Aktionen bei TUIfly...5 3 Erstellung einer Buchung...6 3.1 Gerätevakanz...6 3.2 Buchungsanfrage...7

Mehr

Online US-Anzeigenmarkt mit dem grössten US-Car Angebot! www.drive-in.ch

Online US-Anzeigenmarkt mit dem grössten US-Car Angebot! www.drive-in.ch Stand März 2014 Online US-Anzeigenmarkt mit dem grössten US-Car Angebot! Drive-in Zahlungsinformationen www.drive-in.ch Danke dass Sie sich für Drive-in entschieden haben! Preis für eine Anzeige Mit Ausnahme

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

E-Mail-Marketing für Agenturen und größere Unternehmen Effizientes Kundenmanagement über einen zentralen Account

E-Mail-Marketing für Agenturen und größere Unternehmen Effizientes Kundenmanagement über einen zentralen Account E-Mail-Marketing für Agenturen und größere Unternehmen Effizientes Kundenmanagement über einen zentralen Account CleverReach GmbH & Co. KG Mühlenstr. 43 26180 Rastede Deutschland E Mail Marketing für Agenturen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Plating Carrier Logic / Nov-07

Inhaltsverzeichnis. Plating Carrier Logic / Nov-07 TraviAustria Akademie Booking File Ready for Ticketing Inhaltsverzeichnis Booking File Ready for Ticketing...1 Allgemeines...1 Funktion...1 Eingabeformate...2 Fehlermeldungen:...6 Zusammenfassung Eingaben...7

Mehr

3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE

3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE 3. Österreichischer Stadtregionstag und 10. SUM-Konferenz 9./10. November 2015 HOTELLISTE Nähe Rathaus: Hotel Rathauspark (Austria Trend Hotel) **** Classic Einzelzimmer á 101,-, Classic Doppelzimmer zur

Mehr

phynixdesign Media-Development

phynixdesign Media-Development phynixdesign Media-Development Prozess & Tätigkeitsbeschreibung Erste Inbetriebnahme Ihres Content Management Systems (CMS) Index 1. Prozess - Erste Inbetriebnahme Ihres Content Management Systems (CMS)

Mehr

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1 Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX helpdesk@frantour.ch 1 Einstiegsmaske Obligatorische Eingaben für Reisen mit der Bahn: From Date : Startdatum im Hotel Duration : Aufenthaltsdauer; Anzahl Nächte

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

Zusammen weiter wachsen

Zusammen weiter wachsen Zusammen weiter wachsen Unsere Partner sind uns wichtig. Wir wollen mit ihnen geschäftliche Zusammenarbeit und Freundschaft verbinden und das auf lange Zeit! Davon sind wir fest überzeugt. Aus dem bislang

Mehr

Bedienungsanleitung Eurovignetten Portal. Buchungserläuterung

Bedienungsanleitung Eurovignetten Portal. Buchungserläuterung Bedienungsanleitung Eurovignetten Portal Dies ist eine Bedienungsanleitung, die Ihnen den Vorgang des Erwerbs einer Eurovignette im Eurovignetten Portal erläutert. Sie dient nicht dazu die gesetzlichen

Mehr

Auftragsformular Virtual Server

Auftragsformular Virtual Server Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Das Imbiss Shopsystem

Das Imbiss Shopsystem Das Imbiss Shopsystem Für wen ist dieses Shopsystem geeignet? Für jeden Imbiss/ Pizzeria/ jedes Restaurant mit Lieferservice. Ermöglichen Sie durch dieses Shopsystem ihren Kunden eine einfache und bequeme

Mehr

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.)

Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) OFFERTE TEL AVIV Basisarrangement Flug und 3 Übernachtungen inkl. Transfer (Apt.-Htl.-Apt.) Reisedatum August 2016 Anzahl Personen 13 Erwachsene Mindestteilnehmerzahl 10 RICHTPREISE PRO PERSON Hotel City

Mehr

Flüssiggaskurse 2015

Flüssiggaskurse 2015 Flüssiggaskurse 2015 Die EKAS-Richtlinie Flüssiggas, Teil 2 definiert die Anforderung für das Ausführen von Flüssiggas-Installationen. Im Interesse der Sicherheit dürfen Arbeiten mit Flüssiggas nur von

Mehr

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Herzlich Willkommen auf der online Seite spirit yoga shop. Antworten und weiterführende Links von der Bestellung bis zur Auslieferung finden Sie im folgenden

Mehr

Dokumentation. Buchungsanleitung MySabre+merlin

Dokumentation. Buchungsanleitung MySabre+merlin Buchungsanleitung MySabre+merlin Stand: 12. März 2009 Inhalt 1 Vorbemerkungen...4 2 Einbuchung...5 2.1 SMILE Tarif...5 2.1.1 Buchung des SMILE Tarifs...5 2.1.2 Flugumbuchung im SMILE Tarif...10 2.2 FLEX

Mehr

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012

keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 keimeno CMS Handbuch Stand 06/2012 INHALT Willkommen... 2 keimeno... 3 Der Aufbau... 3 Einrichten... 3 Themen anlegen und bearbeiten... 3 Kategorien... 7 Kategorien anlegen... 7 Kategorien Bearbeiten...

Mehr

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL

SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL Flyout-Menü der Hauptnavigation: Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden SO BUCHEN SIE ALS SELBSTBUCHER EIN TICKET IM FIRMENKUNDENPORTAL DB Vertrieb GmbH, Buchungsanleitung für bahn.corporate-kunden

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

EVOUCHER NOT SUPPORTED BY CAR COMPANY

EVOUCHER NOT SUPPORTED BY CAR COMPANY CarMaster evoucher Überblick Mittels E-Voucher (elektronische Bestätigung) können nun Mietwagenreservierungen bequem und direkt zwischen Leistungsträger und Kunde/Reisebüro abgerechnet werden. Damit muss

Mehr

Eigene Suchmaschine erstellen mit Google Eine kurze Anleitung Stand: 28. November 2007

Eigene Suchmaschine erstellen mit Google Eine kurze Anleitung Stand: 28. November 2007 Eigene Suchmaschine erstellen mit Google Eine kurze Anleitung Stand: 8. November 007 Nando Stöcklin, PHBern, Zentrum für Bildungsinformatik, bildungsinformatik.phbern.ch 1 Einleitung Sie kennen ein Dutzend

Mehr

active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für

active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für active.network. KOMMUNIKATIONSNETZWERK INTERESSIERT? Beratung für Ihr eigenes Digital Signage Projekt Beratung für Name Vorname Firma Strasse/Nr. PLZ/Ort Telefon E-Mail Datum Talon ausfüllen und per Fax,

Mehr

Neu bei AERHOTELS. AERHOTELS hat weiterentwickelt.

Neu bei AERHOTELS. AERHOTELS hat weiterentwickelt. AERHOTELS hat weiterentwickelt. Neu bei AERHOTELS 1. Kreditkartenzahlung jetzt online möglich die Belastung der CC erfolgt sofort nach Buchungsabschluss das CC-Transaktionsentgelt wird der CC belastet

Mehr

Buchungsanleitung HanseMerkur Reiseversicherung

Buchungsanleitung HanseMerkur Reiseversicherung Buchungsanleitung HanseMerkur Reiseversicherung Buchungsanleitung der Reiseversicherung HanseMerkur Reiseversicherung für Tr@fficsCosmo (Preisvergleichs- und Reservierungssystem) und Tr@fficsTibet 2.0

Mehr

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Zertifizierte Partnerlösung Steuern Sie Ihre Shopware direkt aus der Office Line! SHOP Kunden bestellen Kunden Artikel Kategorien Preise Lager

Mehr

BUCHUNGSANLEITUNG Jack Plus

BUCHUNGSANLEITUNG Jack Plus 1.) Wissenswertes Sie können in über eine Buchungshilfe buchen, eine Produktsuche vornehmen oder die Buchungsdaten direkt eingeben. Bei der Buchungshilfe und der Produktsuche entfällt ein Nachschlagen

Mehr

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Firma Alexander Moser Art des Schreibens Anmeldung Yogakurs Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit der Eingabe dieses Formulars bestätigen

Mehr

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionShop. Die clevere Verkaufs-Administration

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionShop. Die clevere Verkaufs-Administration 17 Jahre Gegr. 1997 VisionShop Die clevere Verkaufs-Administration Kurzbeschrieb VisionShop - Die clevere Verkaufs-Administration Umfangreiche Adressverwaltung mit Barcodeunterstützung: erstellen aller

Mehr

Die Setupkosten bei diesen Serversystemen belaufen sich bei 1 Monat Mindestvertragslaufzeit auf CHF 49.- / EUR 29.-

Die Setupkosten bei diesen Serversystemen belaufen sich bei 1 Monat Mindestvertragslaufzeit auf CHF 49.- / EUR 29.- Sonderangebote Folgende Server-Sonderangebote sind per sofort verfügbar. Bei diesen Sonderangeboten handelt es sich um Serversysteme, die aufgrund von Kündigungen oder Umstrukturierungen unserer Kunden

Mehr

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF. E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF. E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung 460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung Ihre Vorteile bei der E-Rechnung light von PostFinance Mit

Mehr

Collecta Online Services mit Sage50

Collecta Online Services mit Sage50 Collecta Online Services mit Sage50 Kurzanleitung Mit dem Update vom 29. August wurde die Version 2012 um Funktionalitäten für das Inkasso und die Prävention (zur Risikoeinschätzung) erweitert. Diese Kurzanleitung

Mehr

Einfache Flugbuchung eines Geschäftskunden. 1 Inhaltsverzeichnis Seite 2. 2 Flussdiagramm Seiten 3-5

Einfache Flugbuchung eines Geschäftskunden. 1 Inhaltsverzeichnis Seite 2. 2 Flussdiagramm Seiten 3-5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2 Flussdiagramm Seiten 3-5 3 Berichte 3.1 Einführung Seite 6 3.2 Prozessbeschreibung Seite 6-8 3.3 Erfahrungsbericht und Beispiele Seite 9-10 3.4 Schlusswort

Mehr

pflegen in SAP Business SAP Business One

pflegen in SAP Business SAP Business One Produktinformation IPAS-AddOn AddOn CTI Anbindung (Telefonintegration) Artikel Intelligentes und Lieferantenstammdaten und zeitsparendes Telefonieren einfach pflegen in SAP Business SAP Business One One

Mehr

AIRBERLIN & NIKI IN CETS

AIRBERLIN & NIKI IN CETS AIRBERLIN & NIKI IN CETS Buchungsanleitung Allgemein CODE IM FELD VERANSTALTER/KATALOG AIRB 010 BUCHUNGSKLASSEN UND TARIFAUSWAHL Z JustFly Kurz- und Mittelstrecke Economy Class E FlyDeal Kurz-, Mittel-

Mehr

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit SZENARIO BEISPIEL Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix Redundanz und Skalierbarkeit Rahmeninformationen zum Fallbeispiel Das Nachfolgende Beispiel zeigt einen Aufbau von Swiss SafeLab M.ID

Mehr

Günstige Online-Anzeigen schon ab 19,- Euro inkl. Mwst im Monat schaltbar.

Günstige Online-Anzeigen schon ab 19,- Euro inkl. Mwst im Monat schaltbar. 1 Werden Sie Werbepartner bei Tierschutzorganisationen in Deutschland (regional oder deutschlandweit) und Nutzen Sie folgende Vorteile für Ihr Unternehmen: - Sprechen Sie zu 100% Ihre Zielgruppe an - Tierhalter

Mehr

Bestellformular und Preisliste. für Lizenzen, Zusatzmodule, Schulung, Entwicklung, Installation

Bestellformular und Preisliste. für Lizenzen, Zusatzmodule, Schulung, Entwicklung, Installation Bestellformular und Preisliste für Lizenzen, Zusatzmodule, Schulung, Entwicklung, Installation 1 bitte ankreuzen: Ich habe einen Softwarepflegevertrag bei der Firma Weiss GmbH mit dem o Betreuungsmodul

Mehr

Exklusive Buchungsmaske für Reisebüros und Reiseveranstalter

Exklusive Buchungsmaske für Reisebüros und Reiseveranstalter Exklusive Buchungsmaske für Reisebürs und Reiseveranstalter Ihre Vrteile Keine Ksten / keine Vertragsbindung 24h verfügbar Zugang zu Realtime-Verfügbarkeiten Kein Anruf der Fax ntwendig Wiederverkäuferknditinen

Mehr

Geschäftsreisen. die welt zur hand: PVG JFK. etc.

Geschäftsreisen. die welt zur hand: PVG JFK. etc. Geschäftsreisen die welt zur hand: PVG HKG FRA SIN JFK LAX ZRH JNB GRU etc. Aufwind für Ihre Geschäftsreisen 10 Gründe, weshalb Sie Ihre Geschäftsreisen durch Polyglott buchen sollten: Seit 1996 behalten

Mehr

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System:

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System: World of TUI Golf Tee Time Reservation System Zugang zum System: Der Login für TUI und airtours Agenturen erfolgt über www.tui-golf.de, anschließend klicken Sie bitte auf Startzeitenreservierung. Hier

Mehr

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen.

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen. 1 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook)

Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook) 02.07.2005 Multi Channel Marketing im Dienstleistungssektor am Beispiel eines Reiseveranstalters (Thomas Cook) 1 Inhalt: Dienstleistungen Thomas Cook AG Multi-Channel-Marketing der Reiseveranstalter Chancen

Mehr

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 29. Januar 2011 um 11:34 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 22. April 2011 um 22:16 Uhr

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 29. Januar 2011 um 11:34 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 22. April 2011 um 22:16 Uhr {slide=was ist eine Buchung?} Im Unterschied zu einer Anfrage ist eine Buchung für Sie verbindlich. Bei einer Buchung entscheiden Sie sich für eine konkrete Tour mit bestimmten Eigenschaften wie Unterkunftsart,

Mehr

QUICK REFERENZ TOURONLINE. Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen. Hotelplan-Helpdesk 043 211 88 88. wir helfen Ihnen gerne!

QUICK REFERENZ TOURONLINE. Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen. Hotelplan-Helpdesk 043 211 88 88. wir helfen Ihnen gerne! QUICK REFERENZ TOURONLINE Sollten Sie trotz allem nicht weiterkommen Hotelplan-Helpdesk 043 211 88 88 wir helfen Ihnen gerne! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 08:30h 18:00h und Samstags

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

1 Einleitung... 3. 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5. 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7

1 Einleitung... 3. 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5. 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7 NEW - TBooking Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Allgemeine Einstellungen im TMANAGER... 5 3 Die TBooking Konfiguration in 4 Schritten... 7 3.1 Einstellungen... 7 3.1.1 Leistungsauswahl für die Einstiegsseite...

Mehr

Amadeus Schulungen 2015

Amadeus Schulungen 2015 Amadeus Schulungen 2015 Amadeus Air Reservation Grundlagen Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC Ca. 3 Monate Reisebüro-Erfahrung Verkaufsmitarbeiter und Auszubildende, die bislang keine oder wenig Erfahrung

Mehr

BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide

BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide Version 1.0 July 30, 2013 Seite 2 von 20 Inhaltsverzeichnis Änderungsverzeichnis... 3 Vorwort... 3 Voraussetzungen... 4 Walkthrough...

Mehr

mittels Direktabfrage in allen gängigen Buchungssystemen alle gängigen Preisvergleichssysteme Transfer im in der Regel inklusive

mittels Direktabfrage in allen gängigen Buchungssystemen alle gängigen Preisvergleichssysteme Transfer im in der Regel inklusive Mit alltours-x und byebye zu mehr Umsatz Die dynamischen Marken von alltours sollten heute in keiner Kundenberatung mehr fehlen. Mit alltours-x und byebye bieten sich Ihnen mehr Flexibilität, mehr Flugkapazität

Mehr

Anleitung Stelleninsertion mit PDF-Inserat

Anleitung Stelleninsertion mit PDF-Inserat Anleitung Stelleninsertion mit PDF-Inserat Einzelinserat Damit Sie erstmalig ein Einzelinserat aufgeben können, ist es notwendig sich als Firma, Personaldienstleister oder Bildungsinstitut auf dem Stellenportal

Mehr

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden Einfach und schnell anmelden Inhalt 1. Anmeldung Einleitung... 2 Voraussetzungen... 3 Überblick... 4 Anmeldeformular... 5 2. Anmeldung abschließen Datenprüfung... 13 Bedingungen akzeptieren... 14 Bestätigungscode...

Mehr

Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz

Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz Was wir von Amazon lernen können Doppelzimmer 134,00 Appartement

Mehr

Preisliste Kauf von ergopro

Preisliste Kauf von ergopro Preisliste Kauf von ergopro Die Lizenzkosten für ergopro sind einmalig. Periodisch erhalten Sie die Informationen zu neusten ergopro Updates. Falls Sie ein Supportabo lösen, sind Updates kostenlos. Es

Mehr

Release Note: 2015.02 Agent

Release Note: 2015.02 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Abschaltung Verschlüsselungsverfahren SSLv3... 2 II. Filterfunktion für Dropdownboxen... 3 III. Genehmigungsmails ohne Kalenderanhang... 4 IV. Anzeige Anrede... 5 FLUG...6 I. Hinzubuchen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2006 Raiffeisen OnLine Your Internet & Application Service Provider www.raiffeisen.it Vers. 1.1 Seite 2/2

Inhaltsverzeichnis. 2006 Raiffeisen OnLine Your Internet & Application Service Provider www.raiffeisen.it Vers. 1.1 Seite 2/2 Anmeldung Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung...3 2 Registrierung...3 2.1 Registrierung...3 2.2 Die Aktivierung...4 2.3 Profildaten angeben...6 3 www.rolvoice.it...7 4 Die Headset-Bestellung...7 4.1 Wer

Mehr

Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch

Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch Auf unserer Webseite www.carnivalcruiseline.de/.at klicken Sie oben rechts auf Carnival Online Check-In Anschließend werden Sie automatisch weitergeleitet. Geben Sie die erforderlichen Daten unter Organizer

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Buchungsanleitung Tour Online Katalog und Panoramazüge / Hotels und Bahnreisen von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie neu in weniger als 30 Sekunden Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr