Wege ins Studium und in den Beruf Aufgaben Robot-Game

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wege ins Studium und in den Beruf Aufgaben Robot-Game"

Transkript

1 Wege ins Studium und in den Beruf Aufgaben Robot-Game Wie in jedem Jahr steht der Wettbewerb wieder unter einem speziellen Motto. Dieses lautet: Wege ins Studium und in den Beruf. So führt ihr zum Beispiel mit eurem Roboter ein Experiment im zdi-schülerlabor durch, fahrt das Infoportal Studifinder an, informiert euch bei der Arbeitsagentur und macht ein Summercamp an einer Hochschule mit. Insgesamt könnt ihr bei allen Aufgaben maximal 600 Punkte erreichen. Die Punkte verteilen sich dabei wie folgt: Aufgabe Punkte Mach MINT! 50 Experimente im zdi-schülerlabor 80 Woche der Studienorientierung 50 Online-Test im Studifinder 30 Duales Studium in Studisuche 40 Summercamp 50 Arbeitsagentur 30 BAföG-Antrag 30 Unterschreibe deine Studienbewerbung 70 Erfahrungen sammeln 100 Start ins Studium 70 Gesamtpunktzahl (max.) 600 Für die folgende Situation können euch Strafpunkte abgezogen werden: 20 Punkte für jede Roboterberührung außerhalb der Base (siehe Regel 3.6) Seite 1

2 Aufgabe 1 Mach MINT! (max. 50 Punkte) MINT-Studiengänge sind für die Zukunft besonders wichtig, denn bereits im letzten Jahr fehlten in Deutschland über MINT-Fachkräfte. Macht MINT und dreht dafür den Zeiger in einen der farblichen MINT-Bereiche auf dem Spielplan. Der Zeiger steht in der Ausgangsposition stets auf der weißen Markierung und darf ausschließlich gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Zu Beginn darf der Zeiger im Uhrzeigersinn in den schwarzen Bereich bewegt werden, aber nicht weiter. Sobald der Zeiger einmal im Uhrzeigersinn in Draufsicht im grünen Bereich ankommt, gilt die Aufgabe als nicht gelöst. Für das Erreichen der verschiedenen Bereiche gibt es unterschiedlich viele Punkte, wenn sich der Zeiger in Draufsicht vollständig im farbigen Bereich befindet: 10 Punkte für den roten Bereich (Mathematik) 20 Punkte für den blauen Bereich (Informatik) 30 Punkte für den gelben Bereich (Naturwissenschaften) 50 Punkte für den grünen Bereich (Technik) Sofern der Zeiger zwischen zwei Bereichen steht und Zweifel besteht, welcher Bereich bewertet werden soll, wird stets der Bereich mit weniger Punkten bewertet. Zeiger in Ausgangsposition Zeiger vollständig im gelben Bereich (20 Punkte) Aufgabe 2 Experimente im zdi-schülerlabor (40 + max. 40 = 80 Punkte) In NRW gibt es an vielen Orten zdi-schülerlabore, in denen ihr unterschiedliche Experimente zu Naturwissenschaften und Technik durchführen könnt. Beginnt bei dieser Aufgabe ein Physik-Experiment durch das Auslösen eines Pendels. Für das Auslösen des Pendels gibt es einmalig 40 Punkte. Weiterhin ist es eure Aufgabe, symbolisch euch und eure Freunde zum zdi-schülerlabor zu bringen. Für jede Figur, welche sich in Draufsicht vollständig im zdi-schülerlabor-bereich befindet und die Spielfeldmatte berührt, erhaltet ihr 10 Punkte. Seite 2

3 Schafft ihr es, die Figuren auf die Bank zu setzen, sodass die Figuren die schwarze Platte (Sitzboden der Bank) berühren, erhaltet ihr 20 Punkte pro Figur. Insgesamt könnt ihr also folgende Punktzahlen erreichen: 40 Punkte für das Auslösen des Pendels max. 20 Punkte pro Figur (wenn sie auf der Bank sind, ansonsten 10 Punkte) 40 Punkte für beide Figuren auf der Bank 40 Punkte für beide Figuren auf der Bank 30 Punkte, eine Figur auf der Bank, eine berührt die Spielfeldmatte 20 Punkte, beide Figuren berühren die Spielfeldmatte Aufgabe 3 Woche der Studienorientierung (max. 50 Punkte) In der Woche der Studienorientierung könnt ihr euch an fünf Tagen fünf Fakultäten von Hochschulen anschauen und euch über ein Studium informieren. Am heutigen Tag besucht ihr die Informatik-Fakultät. Insgesamt gibt es fünf Fakultäten, die durch fünf Objekte (vier weiße, ein grünes Objekt) dargestellt und auf dem Plan entsprechend positioniert werden. Die Position des grünen Objektes wird vor jedem Roboterlauf zufällig durch Würfeln festgelegt (1 5 stehen für die jeweiligen Felder von links nach rechts, bei einer 6 wird noch einmal gewürfelt). Ein Teammitglied würfelt vor dem Lauf, um die Position des grünen Objektes festzulegen (ein Würfel wird beim Wettbewerb gestellt). Wählt die Informatik-Fakultät (grünes Objekt) aus und bringt es in die Base. Bei dieser Aufgabe könnt ihr maximal 50 Punkte erreichen, sofern ihr das grüne Objekt mit in die Base nehmt. Schafft es das grüne Objekt nicht in die Base, ist aber aus der Ausgangsposition entfernt und liegt (steht nicht mehr senkrecht) auf der Spielfeldmatte, gibt es 20 Punkte. Seite 3

4 Weiterhin müssen alle weißen Objekte in ihrer Ausgangspositionen stehen bleiben. Sie dürfen nicht verschoben oder mit in die Base genommen werden, ansonsten gibt es keine Punkte für diese Aufgabe. 50 Punkte, grünes Objekt in der Base 20 Punkte, grünes Objekt liegend auf dem Spielfeld Aufgabe 4 Online-Test im Studifinder (max. 30 Punkte) Für Informationen zum Studium in NRW steht euch im Internet der Studifinder unter zur Verfügung. Dort erhaltet ihr viele Informationen und könnt den für euch passenden Studiengang finden. Ein Bestandteil des Online-Portals sind verschiedene Fragebögen (studitest), mit denen ihr eure Fähigkeiten und Kenntnisse entdecken könnt. Mit eurem Roboter beantwortet ihr hier symbolisch drei Checkbox - Fragen. Drückt dazu den äußeren Stein in den Steinblock und schiebt so die schwarze Markierung ins Innere. Sofern in Draufsicht ein Teil des gelben Steins (nach der schwarzen Markierung) zu sehen ist, gilt die Frage als beantwortet und ihr erhaltet jeweils 10 Punkte (maximal 3 x 10 = 30 Punkte). Linke Checkbox: Keine Punkte Mittlere Checkbox: 10 Punkte (schwarzer Stein geradeso im Innern) Rechte Checkbox: 10 Punkte Seite 4

5 Aufgabe 5 Duales Studium in Studisuche (max. 40 Punkte) Als nächstes verwendet ihr die Suche nach Studiengängen (studisuche). Dabei bemerkt ihr, dass auch ein duales Studium interessant sein kann. Mit dem Roboter aktiviert ihr die Suche durch das Herausziehen der ersten Schlinge. Mit dem Herausziehen der zweiten Schlinge aktiviert ihr eure Wahl für ein duales Studium. Ihr erhaltet bei dieser Aufgabe Punkte, wenn sich durch das Herausziehen der Schlingen der Ball jeweils eine Ebene nach unten bewegt. Es ist dabei auch möglich, dass eine Schlinge nur zum Teil herausgezogen wird, Hauptsache der Ball fällt herunter. Für das Herausziehen der beiden Schlingen erhaltet ihr jeweils 20 Punkte (max. 40 Punkte insgesamt). Hinweis: Der Ball kann auf Wunsch des Teams durch den Schiedsrichter nach der Aufgabe vom Spielfeld entfernt werden. Aufgabe 6 - Summercamp (max. 50 Punkte) Einige Hochschulen bieten im Sommer spannende Angebote Summercamps für Schülerinnen und Schüler an, um die Hochschule, Studiengänge und die spätere Tätigkeit kennenzulernen. Gemeinsam mit deinen Freunden nimmst du in den Sommerferien am Summercamp einer Hochschule teil. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat. Holt diese Teilnahmebescheinigung aus dem Bereich des Summercamps (gelber Bereich) ab und bringt sie in die Base. Es gibt 50 Punkte, wenn die Teilnahmebescheinigung am Ende des Laufs vollständig im Bereich der Base ist und die LEGO-Steine, die im Summercamp-Bereich als Ständer für das Zertifikat dienen, noch auf ihrer Ausgangsposition sind. Seite 5

6 Aufgabe 7 Arbeitsagentur (max. 30 Punkte) Dein Schulweg führt dich heute nicht zur Schule, sondern direkt zur Arbeitsagentur. Dort erwarten dich mit deiner Schulklasse eine Infoveranstaltung zur Berufsorientierung sowie die Möglichkeit, in verschiedenen Tests deine Fähigkeiten zu entdecken. Fahre daher mit dem Fahrrad zur Arbeitsagentur. Es gibt 30 Punkte, wenn das Fahrrad stehend in Draufsicht vollständig im Bereich der Arbeitsagentur ist und die Spielfeldmatte berührt (siehe Abbildung rechts). Sofern das Fahrrad liegend in Draufsicht im Bereich der Arbeitsagentur ist und die Spielfeldmatte berührt, gibt es 20 Punkte. 20 Punkte, das Fahrrad liegt Keine Punkte, das Fahrrad ist nicht vollständig im Bereich (berührt schwarze Linie) Aufgabe 8 BAföG-Antrag (max. 30 Punkte) Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ermöglicht euch eine finanzielle Unterstützung eures Studiums, wenn die eigenen Mittel nicht zur Finanzierung einer eigenen Wohnung oder weiterer Kosten ausreichen. Bereits vor dem Studium solltet ihr euch über dieses Thema Gedanken machen und evtl. einen Antrag beim zuständigen Amt stellen. Bringe deinen BAföG-Antrag zum zuständigen Amt in deiner Nähe, indem du den Antrag aus der Base in den grünen Bereich des BAföG-Amtes transportierst. Wenn sich der BAföG-Antrag am Ende vollständig im Bereich des BAföG- Amtes befindet, erhaltet ihr 30 Punkte. Seite 6

7 Aufgabe 9 Unterschreibe deine Studienbewerbung (max. 70 Punkte) Kurz vor dem Ende deiner Schulzeit ist es soweit du bringst deine Studienbewerbung zur Post. Vorher musst du sie jedoch unterschreiben, heute erledigt das der Roboter für dich. Mit Hilfe des zur Verfügung gestellten Stiftes muss euer Roboter die Studienbewerbung unterschreiben. Dazu ist es erforderlich, dass eine Verbindungslinie zwischen den beiden grauen Bereichen der Unterschriftmarkierung gezogen wird. Schafft ihr es, mit eurem Roboter zu unterschreiben, erhaltet ihr 70 Punkte. Die Spielfeldmatte darf dabei nicht mutwillig bemalt werden, der Roboter muss in der Base immer so starten, dass der Stift die Spielfeldmatte nicht berührt. Hinweis: Ihr könnt den Stift während des Laufs zunächst geschlossen lassen und ihn per Hand in der Base öffnen und entsprechend am Roboter befestigen. 70 Punkte 70 Punkte Keine Punkte Aufgabe 10 Erfahrungen sammeln (max. 100 Punkte) Im Laufe der Zeit sammelt ihr durch die verschiedenen Aktivitäten neues Wissen rund um das Studium in NRW. Diese neuen Erfahrungen werden durch verschiedenfarbige Objekte (Schlingen) repräsentiert, die auf dem Spielplan verteilt sind. Pro Schlinge, die sich am Ende des Laufs in der Base befindet, erhaltet ihr 20 Punkte (max. 5 x 20 = 100 Punkte sind möglich). Seite 7

8 Aufgabe 11 Start ins Studium (max. 70 Punkte) Für den Start ins Studium habt ihr euch einen Laptop angeschafft. Ihr seid jetzt startbereit und könnt euch auf den Weg zur Hochschule machen. Nehmt den Laptop (aus der Base) mit und transportiert diesen in den (brauen) Bereich vor der Hochschule. Ist der Laptop am Ende des Laufs in Draufsicht vollständig im brauen Bereich und berührt die Spielfeldmatte, erhaltet ihr 20 Punkte. Anschließend könnt ihr die Schranke zur Einfahrt in die Hochschule öffnen. Wenn die Schranke eingehakt ist und am Ende des Laufs mit der vorderen Stütze nicht mehr den Boden berührt, erhaltet ihr 30 Punkte. Wenn euer Roboter am Ende des Robot-Game Laufs ebenso in Draufsicht vollständig im braunen Bereich steht, erhaltet ihr weitere 20 Punkte. Insgesamt sind bei dieser Aufgabe maximal 70 Punkte möglich: 20 Punkte für das Transportieren des Laptops 30 Punkte für das Öffnen der Schranke 20 Punkte für die Endposition des Roboters Punkte für diese Aufgabe gibt es nur, wenn noch alle vier Pfosten, die den Bereich am linken Rand begrenzen, am Ende des Laufs noch stehen. 30 Punkte, Schranke eingehakt 20 Punkte, Laptop im Bereich Seite 8

Wege ins Studium und in den Beruf Spielfeldaufbau

Wege ins Studium und in den Beruf Spielfeldaufbau Wege ins Studium und in den Beruf Spielfeldaufbau In diesem Dokument werden der Aufbau, die Platzierung und Befestigung von Aufgabenelementen auf dem Spielfeld beschrieben. Das Spielfeld Das Spielfeld

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Senior Lebensmitteltransport

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Senior Lebensmitteltransport Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Senior Lebensmitteltransport 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte... 3 4 Positionierung der Spielfeldobjekte... 5 5

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte... 3 4 Positionierung der Spielfeldobjekte... 5 5 Eure

Mehr

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Aufgaben Robot-Game

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Aufgaben Robot-Game Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Aufgaben Robot-Game In diesem Jahr enthalten die Aufgaben verschiedene Themen der nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion. Dabei ist es eure Aufgabe, Nahrungsmittel zu

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Junior Präzisionsackerbau 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte... 3 4 Positionierung der Spielfeldobjekte... 5 5 Eure

Mehr

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte... 4 4 Positionierung der Spielfeldobjekte... 5 5 Eure

Mehr

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior Smart Lighting Inhaltsverzeichnis 1 WRO Leitprinzipien... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4 4 Spielfeldobjekte... 5 5 Positionierung

Mehr

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Junior Smart Lighting Offizieller Organisator der World Robot Olympiad in Deutschland Inhaltsverzeichnis 1 WRO Leitprinzipien... 2 2 Einleitung...

Mehr

Aufgabe. Maximale Punkte. Punkte. 100 Punkte. 4) Sortierung von. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 475 Punkte. Gesamt

Aufgabe. Maximale Punkte. Punkte. 100 Punkte. 4) Sortierung von. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 475 Punkte. Gesamt Unseree digitale Welt Aufgaben Robot-Game Lokalwettbewerbe Beim zdi-roboterwettbewerb 2018/19 ist unser digitales Leben in den verschiedenen Facetten Thema der Saison. Mit eurem Roboter geht ihr typischen

Mehr

Aufgabe. ulen. Maximale Punkte. Punkte. 4) Sortierung von. 100 Punkte. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 475 Punkte. Gesamt

Aufgabe. ulen. Maximale Punkte. Punkte. 4) Sortierung von. 100 Punkte. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 475 Punkte. Gesamt Unseree digitale Welt Aufgaben Robot-Game Regionalwettbewerbe Grundschu ulen Beim zdi-roboterwettbewerb 2018/19 ist unser digitales Leben in den verschiedenen Facetten Thema der Saison. Mit eurem Roboter

Mehr

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Senior "Erneuerbare und saubere Energie"

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Senior Erneuerbare und saubere Energie Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Senior "Erneuerbare und saubere Energie" 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte... 4 4 Positionierung der Aufgabenobjekte...

Mehr

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Elementary

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Elementary Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Elementary Smart Passenger Transport Inhaltsverzeichnis 1 WRO Leitprinzipien... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4 4 Spielfeldobjekte...

Mehr

REGULAR CATEGORY 2016 Elementary Haltet den Schulweg sauber

REGULAR CATEGORY 2016 Elementary Haltet den Schulweg sauber Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2016 Elementary Haltet den Schulweg sauber 1 Einleitung... 2 2 Aufgabenbeschreibung... 3 3 Punkteverteilung... 8 1 Einleitung Über 6 Milliarden Menschen leben

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung 1 Hinweise zu den allgemeinen Regeln für Coaches & Eltern... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Elementary Lebensmittelverwertung 1 Hinweise zu den allgemeinen Regeln für Coaches & Eltern... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4

Mehr

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich Update vom

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich Update vom Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Junior CO 2 -Ausgleich Update vom 13.03.2017 (geänderter Aufbau der Spielfeldobjekte) 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 3 3 Spielfeldobjekte...

Mehr

Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität FAQ Robot-Game, Stand

Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität FAQ Robot-Game, Stand Den Wettbewerb im Allgemeinen betreffende Themen Teamaufstellung (Stand 30.08.17) FRAGE: Müssen alle Teammitglieder beim Wettkampf aktiv werden? ANTWORT: Auch wenn das Team aus drei bis zehn Mitgliedern

Mehr

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus 1 Hinweise zu den allgemeinen Regeln für Coaches & Eltern... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4

Mehr

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus

REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2017 Altersklasse Elementary Nachhaltiger Tourismus 1 Hinweise zu den allgemeinen Regeln für Coaches & Eltern... 2 2 Einleitung... 3 3 Spielfeldübersicht... 4

Mehr

WRO 2014 Regular Category Junior Highschool. Sputnik

WRO 2014 Regular Category Junior Highschool. Sputnik Sputnik Einleitung 1957 entsendete Russland (ehemalige Sowjetunion) mit dem Sputnik-Programm die ersten Satelliten ins Weltall. Der kugelförmige Satellit hatte einen Durchmesser von 58 cm und vier externe

Mehr

Dokument zum. Das Spielfeld

Dokument zum. Das Spielfeld Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Spielfeldaufbau Weiterführende Schulen In diesem Dokument werden der Aufbau, die Platzierung und Aufgabenelementen auf dem Spielfeld beschrieben.

Mehr

bleibt. Für den Schulen der Das Spielfeld auf dem Spielfeld Ihre und Dokument zum Lokalwettbewerbe Spielfeldaufbau

bleibt. Für den Schulen der Das Spielfeld auf dem Spielfeld Ihre und Dokument zum Lokalwettbewerbe Spielfeldaufbau Unseree digitale Welt Dokument zum Spielfeldaufbau Lokalwettbewerbe In diesem Dokument werden der Aufbau, diee Platzierung und die Befestigung von Aufgabenelementen auf dem Spielfeld beschrieben. Hinweis

Mehr

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Starter

REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Starter Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2019 Altersklasse Starter Smart Passenger Transport Offizieller Organisator der World Robot Olympiad in Deutschland Inhaltsverzeichnis 1 WRO Leitprinzipien...

Mehr

Spielfeldaufbau. Grundschulen. Das Spielfeld

Spielfeldaufbau. Grundschulen. Das Spielfeld Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Dokument zum Spielfeldaufbau Grundschulen In diesem Dokument werden der Aufbau, die Platzierung und Befestigung von Aufgaben- elementen auf dem

Mehr

Aufgabe. ende Schulen. Maximale Punkte. Punkte. 4) Sortierung von. 100 Punkte. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 515 Punkte.

Aufgabe. ende Schulen. Maximale Punkte. Punkte. 4) Sortierung von. 100 Punkte. 6) Like das Bild. 8) Teststrecke für. 515 Punkte. Unseree digitale Welt Aufgaben Robot-Game Regionalwettbewerbe weiterführe ende Schulen Beim zdi-roboterwettbewerb 2018/19 ist unser digitales Leben in den verschiedenen Facetten Thema der Saison. Mit eurem

Mehr

Ladesäulen. 1) Installation von. mit Robotern. 5) Paketlieferung. Gesamt

Ladesäulen. 1) Installation von. mit Robotern. 5) Paketlieferung. Gesamt Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Aufgaben zdi-roboterwettbewerb Schulen 2017 Weiterführende Beim zdi-roboterwettbewerb 2017 bewegt ihr euch mit eurem Roboter imm Alltag einer modernen

Mehr

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern.

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. Regelwerk für die Robo-Tec 2017 Version vom 13.2.2017 1 Team und Roboter 1. Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. 2. Jedes Team darf nur einen Roboter benutzen. Die Technik

Mehr

Spielmaterial. 4 Sammelpläne. 1 Spielplan. 24 Kokosnuss-Plättchen. 2 Wackelplatten beidseitig bedruckt. 4 Wasserkarten. 1 Wackelstein zweiteilig

Spielmaterial. 4 Sammelpläne. 1 Spielplan. 24 Kokosnuss-Plättchen. 2 Wackelplatten beidseitig bedruckt. 4 Wasserkarten. 1 Wackelstein zweiteilig Im Dschungel geht s hoch her! Ein hochspannendes und äußerst wackeliges Spiel von Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl für 2-4 Spieler ab 6 Jahren. Tim Löwe und seine Freunde haben die leckersten Kokosnüsse

Mehr

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Spielfeldaufbau

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Spielfeldaufbau Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Spielfeldaufbau In diesem Dokument werden der Aufbau, die Platzierung und Befestigung von Aufgabenelementen auf dem Spielfeld beschrieben. Das Spielfeld Das Spielfeld

Mehr

REGULAR CATEGORY 2016 Junior Mülltrennung (Letzte Änderung: 9. Februar 2016)

REGULAR CATEGORY 2016 Junior Mülltrennung (Letzte Änderung: 9. Februar 2016) Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2016 Junior Mülltrennung (Letzte Änderung: 9. Februar 2016) 1 Einleitung... 2 2 Aufgabenbeschreibung... 3 3 Punkteverteilung... 8 4 Beispielbewertungen... 9 Fragen

Mehr

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Starter Pilotprojekt der Saison 2018 Lebensmittelverwertung

REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Starter Pilotprojekt der Saison 2018 Lebensmittelverwertung Aufgabenstellung für die REGULAR CATEGORY 2018 Altersklasse Starter Pilotprojekt der Saison 2018 Lebensmittelverwertung 1 Einleitung... 2 2 Spielfeldübersicht... 4 3 Spielfeldobjekte... 5 4 Positionierung

Mehr

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Büscher, Marion Gesendet: Donnerstag, 20. April 2017 13:05 Ausgabe 04/2017 Liebe Lehrerinnen und Lehrer, auch wenn die Sonne derzeit noch etwas auf sich warten lässt, in unserem aktuellen "Frühlings-Newsletter"

Mehr

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern.

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. Regelwerk für die Robo-Tec 2018 Version vom 11.2.2018 1 Team und Roboter 1. Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. 2. Jedes Team darf nur einen Roboter benutzen. Die Technik

Mehr

in Deutschland Unterwegs Spielmaterial :

in Deutschland Unterwegs Spielmaterial : Unterwegs in Deutschland Es ist Ferienzeit: Die Maus hat ihren Rucksack gepackt und nimmt euch mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch Deutschland. Dabei lernt ihr die 16 Bundesländer und Landeshauptstädte

Mehr

Twister. Für das Spiel Twister benötigt ihr folgende Drehscheibe:

Twister. Für das Spiel Twister benötigt ihr folgende Drehscheibe: Twister Für das Spiel Twister benötigt ihr folgende Drehscheibe: Es können auf beiden Spielfelder bis zu drei Spieler spielen. Ein weiterer Mitspieler dreht die Scheibe und liest vor: z.b. Rechte Hand

Mehr

VON CHRISTOPH CANTZLER

VON CHRISTOPH CANTZLER Spielanleitung einsteigen, Bitte! VON CHRISTOPH CANTZLER Wer bringt am meisten Fahrgäste ans Ziel? Ein Reisespiel für zwei bis vier Lokführer Spieldauer: ca. 15 30 Minuten Alter: ab 6 Jahren Spielvorbereitung

Mehr

1. Erlaubte Materialien

1. Erlaubte Materialien Unsere digitale Welt Regelwerk Robot-Game Grundschulen und weiterführende Schulen Mit der Teilnahme am Roboterwettbewerb verpflichtet sich jedes Team, die Regeln für den Wettbewerb zu lesen und zu akzeptieren.

Mehr

Montage der Spielfiguren

Montage der Spielfiguren Inhalt Montage der Spielfiguren Die Geschichte Das Spielmaterial Ziel des Spiels Spielvorbereitung Das Spiel beginnt Wie wird gezogen? Die Schicksalswürfel Beispiel für eine Zugfolge Betreten eines Zielpavillons

Mehr

DATUM: Ressort: Jugend. Autor/in: Robin Tinz

DATUM: Ressort: Jugend. Autor/in: Robin Tinz SATUS-PRAXIS SATUS Zentralkurs DATUM: 30.10.2017 Ressort: Jugend Autor/in: Robin Tinz Thema: Ziel: Glückspiel Spass mit dem Glückspiel Einwärmen: Im Voraus Sechs Fortbewegungsarten überlegen. Je nach Alter

Mehr

INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe

INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe S1/ S2 Heinrich-Hertz-Schule Liebe Schülerinnen und Schüler, auch wenn eure Ziele sich derzeit hauptsächlich mit der nächsten Klausur oder

Mehr

Frühstudium an der Uni Duisburg- Essen

Frühstudium an der Uni Duisburg- Essen Büscher, Marion Gesendet: Dienstag, 22. August 2017 09:56 Ausgabe 08/2017 Liebe Lehrerinnen und Lehrer, wir hoffen, Sie hatten schöne und erholsame Sommerferien! Kurz vor Start ins neue Schuljahr möchten

Mehr

1. Erlaubte Materialien. Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Regelwerk Robot-Game Grundschulen und weiterführende Schulen

1. Erlaubte Materialien. Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Regelwerk Robot-Game Grundschulen und weiterführende Schulen Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität Regelwerk Robot-Game Grundschulen und weiterführende Schulen Mit der Teilnahme am Roboterwettbewerb verpflichtet sich jedes Team, die Regeln für

Mehr

Wege ins Studium und in den Beruf Regelwerk Robot-Game. 1. Erlaubte Materialien

Wege ins Studium und in den Beruf Regelwerk Robot-Game. 1. Erlaubte Materialien Wege ins Studium und in den Beruf Regelwerk Robot-Game Mit der Teilnahme am Roboterwettbewerb verpflichtet sich jedes Team, die Regeln für den Wettbewerb zu lesen und zu akzeptieren. Verstöße gegen die

Mehr

= = Spielmaterial. Spielidee und Spielziel. Spielvorbereitung. Spielende. 3. Hast du den Gipfel erreicht?

= = Spielmaterial. Spielidee und Spielziel. Spielvorbereitung. Spielende. 3. Hast du den Gipfel erreicht? Ärgere deine Mitspieler, und schubs sie nach unten! Ziehst du deinen Steinbock auf ein kleines Feld, auf dem bereits ein Steinbock einer anderen Farbe steht, schubst du diesen ein Feld geradeaus in Pfeilrichtung

Mehr

WRO 2014 Regular Category Senior Highschool. Weltraumstation

WRO 2014 Regular Category Senior Highschool. Weltraumstation Einleitung WRO 2014 Regular Category Senior Highschool Weltraumstation Am 12.April 1961 absolvierte Yuri Gagarin mit dem Raumschiff Vostok 1 als erster Mensch einen Flug in den Weltraum und umrundete in

Mehr

(Stand ) haben? von zu beschränken: Das Spielfeld und. und auf dem entfernt und. genstände, die

(Stand ) haben? von zu beschränken: Das Spielfeld und. und auf dem entfernt und. genstände, die Den Wettbewerb im Allgemeinen betreffende Themen Teamaufstellung (Stand 30.08. 17) FRAGE: Müssen alle Teammitglie eder beim Wettkampf aktiv a werden? ANTWORT: Auch wenn das Team aus drei bis zehn Mitgliedern

Mehr

Ziele und bezug zum Lehrplan

Ziele und bezug zum Lehrplan Beebot Ziele und bezug zum Lehrplan Kindergarten: o Die Kinder lernen den vorsichtigen Umgang mit dem teuren Spielzeugroboter. o Die Kinder kennen die Funktionen "vorwärts, rechtsdrehen, linksdrehen, rückwärts,

Mehr

KNAPP Robo League 2017

KNAPP Robo League 2017 KNAPP Robo League 2017 Wettbewerb Termin: Dienstag 20.06.2017 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Wettbewerbsort: KNAPP AG, Günter-Knapp-Straße 5-7, 8075 Hart bei Graz Anmeldung: mit ausgefülltem Anmeldeformular per

Mehr

Spielerisch fördern mit den Lernspielen von Ravensburger

Spielerisch fördern mit den Lernspielen von Ravensburger Hohe Lernmotivation Mit Pädagogen entwickelt Individuelle Förderung Ravensburger Spiele Nr. 25026 4 Autor: Wolfgang Dirscherl Illustration: Michael Menzel Design: DE Ravensburger, Miki Orange Design, Kinetic

Mehr

Spielbeschreibung. Spielvorbereitung. Das Spielblatt:

Spielbeschreibung. Spielvorbereitung. Das Spielblatt: Spielbeschreibung Die Spieler lassen Blöcke in unterschiedlichen Formen von oben nach unten fallen. Trifft ein Block auf ein Hindernis, bleibt er liegen. Da die Spieler die Blöcke nach links oder rechts

Mehr

Fakultät für Informatik, Institut für Robotik Laborpraktikum I Legorobotik graphische Programmierung

Fakultät für Informatik, Institut für Robotik Laborpraktikum I Legorobotik graphische Programmierung Fakultät für Informatik, Institut für Robotik Laborpraktikum I Legorobotik graphische Programmierung Ute Ihme Hochschule Mannheim Ute Ihme DAS LEGO MINDSTORMS System Das EV3 System Prinzip von LEGO MINDSTORMS

Mehr

1. Spielmaterial. 2. Spielidee

1. Spielmaterial. 2. Spielidee 1. Spielmaterial - 1 Spielbrett - 12 Spielsteine aufgeteilt in vier Farben (rot, blau, grün, gelb) - 2 Würfel (1x mit Farben, 1x mit Zahlen) - 1 Freundschaftsgeschichte 2. Spielidee Bei YaMiBaYe dreht

Mehr

Spielmaterial. 2 Würfel Spielplan, 2-teilig. 8 Ereigniskarten Miss Cornfield. 4 runde Chips Magische Tiere (Rabbat, Henrietta, Eugenia, Karajan)

Spielmaterial. 2 Würfel Spielplan, 2-teilig. 8 Ereigniskarten Miss Cornfield. 4 runde Chips Magische Tiere (Rabbat, Henrietta, Eugenia, Karajan) Lesenacht in der Schule der magischen Tiere! Ida, Benni und die anderen Kinder haben es sich schon in ihren Schlafsäcken gemütlich gemacht, aber Henrietta, Rabbat, Eugenia und Karajan streunen noch durch

Mehr

- Spelregels - Règles - Anleitung - Rules

- Spelregels - Règles - Anleitung - Rules - Spelregels - Règles - Anleitung - Rules Een nieuwe manier van spelen! LEGO Spellen presenteert een verzameling spelletjes om zelf te bouwen, mee te spelen en te veranderen. Met de unieke, zelf te bouwen

Mehr

Algorithmen - unplugged

Algorithmen - unplugged 1 Algorithmen - unplugged «(...) ein Algorithmus, der Leben und Meinungen von Millionen beeinflusst, (...) kann eine Waffe sein.» NN Eine Einstiegsaufgabe (aus Informatik-Biber) Ich kenne nur diese beiden

Mehr

INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe

INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe INFORMATIONEN zur Berufs und Studienorientierung in der Oberstufe S1/ S2 Heinrich-Hertz-Schule Liebe Schülerinnen und Schüler, auch wenn eure Ziele sich derzeit hauptsächlich mit der nächsten Klausur oder

Mehr

Spieldauer: 20 bis 30 Minuten

Spieldauer: 20 bis 30 Minuten Ein Spiel für 2 bis 4 Umweltfreunde ab 6 Jahre von Stefan Siebert Spieldauer: 20 bis 30 Minuten A u s s t a t t u n g d e s S p i e l s 4 Spielfiguren 4 Sparbücher (rot, gelb, grün und blau) 96 Müll- und

Mehr

KNAPP Robo League 2018

KNAPP Robo League 2018 KNAPP Robo League 2018 Wettbewerb Termin: Mittwoch 30.05.2018 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Wettbewerbsort: KNAPP Industry Solutions GmbH, Gewerbeparkstaße 17, 8143 Dobl Anmeldung: mit ausgefülltem Anmeldeformular

Mehr

Spielziel. Spielmaterial und Aufbau. Ein Spiel von Piero Cioni für 2 4 Spieler ab 8 Jahren 45 min

Spielziel. Spielmaterial und Aufbau. Ein Spiel von Piero Cioni für 2 4 Spieler ab 8 Jahren 45 min Ein Spiel von Piero Cioni für 2 4 Spieler ab 8 Jahren 45 min Spielmaterial und Aufbau 4 Monument-Spielpläne 82 Steine 4 Sichtschirme je 1 pro Spieler Spielziel In der Rolle von Baumeistern erschaffen die

Mehr

Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen!

Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen! Die lustige Spielesammlung für 2-6 Kinder ab 3 Jahren. Mit 6 verschiedenen Farbwürfel- und Geschicklichkeitsspielen! Meine6erstenSpiele_Anleitung.indd 1 29.07.10 09:39 Spieleranzahl: 2-4 Alter: ab 4 Jahre

Mehr

Schule. Klasse. Station Jakobsstab & Co. Tischnummer. Gruppenergebnisse

Schule. Klasse. Station Jakobsstab & Co. Tischnummer. Gruppenergebnisse Schule Station Jakobsstab & Co. Klasse Tischnummer Gruppenergebnisse Mathematik-Labor Station Jakobsstab & Co. Liebe Schülerinnen und Schüler! Schon immer haben sich die Menschen Gedanken gemacht, wie

Mehr

Die drei Nacht in Angst

Die drei Nacht in Angst Die drei Nacht in Angst Spannender Nachtlauf durch das Museum SPIELINFO Spieltyp: spannendes Altersempfehlung: 8-88 Lauf- und Merkspiel Spieldauer: ca. 20 Minuten Spieleranzahl: 2-4 SPIELIDEE Mr Peacock,

Mehr

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Regelwerk Robot Game

Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Regelwerk Robot Game Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion Regelwerk Robot Game Mit der Teilnahme am Roboterwettbewerb verpflichtet sich jedes Team, die Regeln für den Wettbewerb zu lesen und zu akzeptieren. Verstöße gegen

Mehr

Das Radiokultspiel für unterwegs.

Das Radiokultspiel für unterwegs. Das Radiokultspiel für unterwegs. Für 2 und mehr Spielerinnen und Spieler ab 12 Jahren. Spieldauer: solange ihr wollt Wer als Kandidat viele Begriffe errät oder wer gut würfelt, kann Gewinnpunkte sammeln.

Mehr

Erste Schritte zum Start findest du hier: https://education.lego.com/de-de/weiterfuehrendeschulen/entdecken/informatik

Erste Schritte zum Start findest du hier: https://education.lego.com/de-de/weiterfuehrendeschulen/entdecken/informatik Robotik mit https://education.lego.com/de-de/downloads/mindstorms-ev3 Erste Schritte zum Start findest du hier: https://education.lego.com/de-de/weiterfuehrendeschulen/entdecken/informatik Baue zuerst

Mehr

Was passt nicht dazu? Warum? Streiche durch! Wie nennt man diese Gegenstände mit einem Wort? Was fehlt auf diesem Bild? Zeichne das, was fehlt, ein!

Was passt nicht dazu? Warum? Streiche durch! Wie nennt man diese Gegenstände mit einem Wort? Was fehlt auf diesem Bild? Zeichne das, was fehlt, ein! Was passt nicht dazu? Warum? Streiche durch! Wie nennt man diese Gegenstände mit einem Wort? Was fehlt auf diesem Bild? Zeichne das, was fehlt, ein! Was kann in dem leeren Feld sein? Male es dazu! Was

Mehr

Kausalität: Verhältnis von Ursache und Wirkung

Kausalität: Verhältnis von Ursache und Wirkung Kausalität: Verhältnis von Ursache und Wirkung Einleitung Wenn jemand einen Ball fallen lässt wisst ihr sicherlich jedesmal ungefähr, wohin der Ball fällt. Wisst ihr das auch, wenn ein Blatt Papier fallengelassen

Mehr

Ozobot Challenge-Karten

Ozobot Challenge-Karten Ozobot Challenge-Karten Hilf Ozobot mit deinen Programmierkünsten kleine Abenteuer zu bestehen. 1 Die Reise beginnt 2 Farben ohne Ende 3 Ein faires Rennen? 4 Schatzsuche 1.0 5 #hashtagozobot 6 Rot vor

Mehr

Regelwerk Ablauf Wettbewerb

Regelwerk Ablauf Wettbewerb Regelwerk 2018 Ablauf Wettbewerb Die folgenden Regeln und Richtlinien sollen den Ablauf des Wettbewerbs etwas näherbringen und eventuelle Fragen und Problemstellungen im Vorfeld klären. Das letzte Wort

Mehr

WRO 2014 Regular Category Allgemeine Regeln Erlaubte Materialien

WRO 2014 Regular Category Allgemeine Regeln Erlaubte Materialien Erlaubte Materialien 1.1. Alle elektronischen Bauteile müssen Teile aus LEGO Mindstorms Sets (RCX, NXT oder EV3) sein. Zusätzlich ist der HiTechnic Farbsensor erlaubt. Zum Bau des Roboters sind alle originalen

Mehr

Hartwig Jakubik. Gute Nacht. nster

Hartwig Jakubik. Gute Nacht. nster Hartwig Jakubik M Gute Nacht nster Hartwig Jakubik Hallo, mein Name ist Hartwig Jakubik und ich lebe in Düsseldorf. Von Beruf Ingenieur, tüftle und erfinde ich seit einigen Jahren auch Spiele. Schon als

Mehr

START MATHEMATIK-STAFFEL 2008 Du hast 60 Minuten Zeit um die 20 Aufgaben zu bearbeiten. Insgesamt kann man 500 Punkte erreichen.

START MATHEMATIK-STAFFEL 2008 Du hast 60 Minuten Zeit um die 20 Aufgaben zu bearbeiten. Insgesamt kann man 500 Punkte erreichen. START MATHEMATIK-STAFFEL 2008 Du hast 60 Minuten Zeit um die 20 Aufgaben zu bearbeiten. Insgesamt kann man 500 Punkte erreichen. Staffel-Aufgabe 1 (30 Punkte, Rest 470 Punkte) Ausradiert In die Kreise

Mehr

Inhalt: Vor dem ersten Spiel. 12 Puzzleteile Gehege mit Tieren 4 Tierpfleger 1 Würfel 1 Stoffbeutel

Inhalt: Vor dem ersten Spiel. 12 Puzzleteile Gehege mit Tieren 4 Tierpfleger 1 Würfel 1 Stoffbeutel Ravensburger Spiele Nr. 21 269 9 Autor: Kai Haferkamp Illustration: Michael Schober Design: DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung) Redaktion: Monika Gohl Erste Spielesammlung für 1 4 Spieler von

Mehr

Pythagoras-Spiel. Neue Karten

Pythagoras-Spiel. Neue Karten Pythagoras-Spiel Neue Karten Beantwortete Karten Rechnen Sie im Kopf: Wie lang ist die Hypotenuse, wenn die Katheten 3 cm und 4 cm lang sind 6 cm und 8 cm lang sind 5 cm und 12 cm lang sind Lösung: 5 cm

Mehr

Früh übt sich, wer ein Meister werden will!

Früh übt sich, wer ein Meister werden will! Farbige Isolierbänder, Karte LEGO Mindstorms Education EV3 #1 Früh übt sich, wer ein Meister werden will! /lego1 1. Baue ein Standardfahrzeug. Die Anleitung dazu findest du in der LEGO Mindstorms Education

Mehr

IN 10 PHASEN ZUM SIEG! SPIELMATERIAL

IN 10 PHASEN ZUM SIEG! SPIELMATERIAL IN 10 PHASEN ZUM SIEG! Knifflig, knifflig! Immer schwieriger werden die 10 Phasen das sind Würfelkombinationen bestimmter Zahlen oder Farben, immer spannender das Spiel. Und wer eine Phase nicht schafft

Mehr

Spielziel. Spielmaterial

Spielziel. Spielmaterial JAY CORMIER & SEN-FOONG LIM In Tortuga schlüpfen die Spieler in die Rolle von waghalsigen Freibeutern auf der Suche nach den seltenen Schätzen der Karibik. Ihr Ziel ist Tortuga, die Piratenstadt. Spielziel

Mehr

Spielziel. Spielmaterial

Spielziel. Spielmaterial Jay Cormier & Sen-Foong Lim In Tortuga schlüpfen die Spieler in die Rolle von waghalsigen Freibeutern auf der Suche nach den seltenen Schätzen der Karibik. Ihr Ziel ist Tortuga, die Piratenstadt. Spielziel

Mehr

Pangea Ablaufvorschrift

Pangea Ablaufvorschrift Pangea Ablaufvorschrift Antwortbogen Trage bitte die fehlenden Informationen (Vorname, Nachname und Klasse) leserlich in die dafür vorgesehenen Kästchen ein. Trenne nach der Prüfung den unteren Teil des

Mehr

Fuchs im Hühnerstall ( 1' ) Kolumbus - Inseln erobern ( 1' ) Insel Fangis ( 1' ) Pyramiden Staffette ( 1' )

Fuchs im Hühnerstall ( 1' ) Kolumbus - Inseln erobern ( 1' ) Insel Fangis ( 1' ) Pyramiden Staffette ( 1' ) Di 23.10.18 17:00 (90 min) Training - Skating Spielen, spielen (1) #1 Fuchs im Hühnerstall ( 1' ) Füchse versuchen die Hühner zu fangen. Hühner können sich auf den Hühnerstäbchen (Hölzer) retten. Jedoch

Mehr

Rechtschreibspiele. Tannenbaumkerzen. die Kälte - kalt

Rechtschreibspiele. Tannenbaumkerzen. die Kälte - kalt Rechtschreibspiele Bei allen Spielen musst du, um Punkte zu sammeln, deinem Mitspieler Punkte zu mopsen oder um voranzukommen, Wörter richtig schreiben. Schreibe die Wörter immer so auf: Schlangenwörter:

Mehr

Es sollen nicht mehr als 6 Kinder auf einmal pro Station arbeiten. Gehe ordentlich und vorsichtig mit den Materialien um.

Es sollen nicht mehr als 6 Kinder auf einmal pro Station arbeiten. Gehe ordentlich und vorsichtig mit den Materialien um. Klasse: Datum: Arbeite gemeinsam mit deinem Partner und helft euch gegenseitig. Es sollen nicht mehr als 6 Kinder auf einmal pro Station arbeiten. Gehe ordentlich und vorsichtig mit den Materialien um.

Mehr

Mein Taschengeld ANLEITUNG

Mein Taschengeld ANLEITUNG Mein Taschengeld ANLEITUNG Inhalt 1 Spielplan 6 Spielfiguren 55 Karten 6 Sparmarker Spielgeld 1 Würfel Spielvorbereitung 1. Legt den Spielplan in die Tischmitte. a. b. c. d. 2. Sortiert die Karten nach

Mehr

Spielmaterial. Spielziel & Spielübersicht. 6 Sonnenschirme je 1 in den Spielerfarben (bestehend aus zwei Teilen) 1 Spielplan (doppelseitig)

Spielmaterial. Spielziel & Spielübersicht. 6 Sonnenschirme je 1 in den Spielerfarben (bestehend aus zwei Teilen) 1 Spielplan (doppelseitig) Spielmaterial 1 Spielplan (doppelseitig) 6 Sonnenschirme je 1 in den Spielerfarben (bestehend aus zwei Teilen) 6 Handtücher je 1 in den Spielerfarben FÜR 3 & 4 SPIELER FÜR 5 & 6 SPIELER 12 Wellenplättchen

Mehr

SPIELREGEL SPIELMATERIAL

SPIELREGEL SPIELMATERIAL SPIELREGEL ZIEL DES SPIELS Die Schildkröte hat die Herausforderung des Hasen zu einer Revanche angenommen und diese Neuigkeit verbreitete sich im ganzen Land! Als das große Rennen näher rückte, waren alle

Mehr

Schule. Station Jakobsstab & Co. Teil 1. Klasse. Arbeitsheft. Tischnummer. Teilnehmercode

Schule. Station Jakobsstab & Co. Teil 1. Klasse. Arbeitsheft. Tischnummer. Teilnehmercode Schule Station Jakobsstab & Co. Teil 1 Arbeitsheft Klasse Tischnummer Teilnehmercode Mathematik-Labor Station Jakobsstab & Co. Teil 1 Liebe Schülerinnen und Schüler! Schon immer haben sich die Menschen

Mehr

Spielmaterial CMY. 16 Eichhörnchen (je 4x Weiß, Schwarz, Grau, Braun) 1 Farbwürfel 1 Eichhörnchen-Mama. Anleitung. 12 Hängebrück.

Spielmaterial CMY. 16 Eichhörnchen (je 4x Weiß, Schwarz, Grau, Braun) 1 Farbwürfel 1 Eichhörnchen-Mama. Anleitung. 12 Hängebrück. Spielmaterial 16 Eichhörnchen (je 4x Weiß, Schwarz, Grau, Braun) 1 Farbwürfel 1 Eichhörnchen-ama Anleitung 2 1 ama-würfel 12 Hängebrück Die flinke Haselnu ssjagd für 2 bis 4 Spieler von Anna Oppolze r

Mehr

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern.

Regelwerk für die. Robo-Tec Version vom Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. Regelwerk für die Robo-Tec 2016 Version vom 10.2.2016 1 Team und Roboter 1. Jedes Team besteht mindestens aus zwei, maximal aus fünf Mitgliedern. 2. Jedes Team darf nur einen Roboter benutzen. Die Technik

Mehr

Schritt für Schritt-Anleitung Bewerbung uni-assist e.v.

Schritt für Schritt-Anleitung Bewerbung uni-assist e.v. Schritt für Schritt-Anleitung Bewerbung uni-assist e.v. 1. Registrierung Klicken Sie auf www.uni-assist.de oben rechts: Online-Portal Klicken Sie auf der folgenden Seite links auf Registrierung Sie können

Mehr

Inhalt: 1 doppelseitiger Spielplan 6 Spielfiguren. 1 Würfel 1 Zielfahne. 204 Stadtkarten mit Informationen und Reisetips auf der Rückseite

Inhalt: 1 doppelseitiger Spielplan 6 Spielfiguren. 1 Würfel 1 Zielfahne. 204 Stadtkarten mit Informationen und Reisetips auf der Rückseite Inhalt: 1 doppelseitiger Spielplan 6 Spielfiguren 1 Würfel 1 Zielfahne 204 Stadtkarten mit Informationen und Reisetips auf der Rückseite 52 Aktionskarten 1 Anleitung Spielidee Die Spieler unternehmen eine

Mehr

Spielidee. Spielmaterial

Spielidee. Spielmaterial Michael Feldkötter Spieler: - Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 0 Minuten Spielidee Die Nusslager sind leergefuttert und müssen wieder gefüllt werden. Durch geschicktes Würfeln bringen die Spieler

Mehr

Klänge Memorix Memorix selber machen Bodenplatten legen Wie viele Punkte? Zahlenspiel mit Kärtchen Die Türme Wer hat das Kärtchen?

Klänge Memorix Memorix selber machen Bodenplatten legen Wie viele Punkte? Zahlenspiel mit Kärtchen Die Türme Wer hat das Kärtchen? Klänge Memorix Memorix selber machen Bodenplatten legen Wie viele Punkte? Zahlenspiel mit Kärtchen Die Türme Wer hat das Kärtchen? Wer trifft die höchste Zahl? Logisch! 1. Klänge Ihr braucht dazu diese

Mehr

leicht mittel schwer leicht mittel schwer leicht mittel schwer leicht mittel schwer

leicht mittel schwer leicht mittel schwer leicht mittel schwer leicht mittel schwer Am Rand entlang Ein Roboter fährt immer am Rand seiner Fahrbahn entlang. Der Roboter kann die folgenden Anweisungen bekommen und ausführen: Anweisung START-GO GO CROSS-GO STOP Ausführung Starte den Motor

Mehr

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt:

Spieler: Alter: Dauer: Inhalt: von Wolfgang Kramer Spieler: 2-8 Personen Alter: ab 8 Jahren Dauer: ca. 30 Min. Inhalt: 30 Gästefiguren (je sechs in Blau und Rot, fünf in Türkis, vier in Gelb, drei in Schwarz, je zwei in Grün, Weiß und

Mehr

- Spelregels - Règles - Anleitung - Rules

- Spelregels - Règles - Anleitung - Rules - Spelregels - Règles - Anleitung - Rules Een nieuwe manier van spelen! LEGO Spellen presenteert een verzameling spelletjes om zelf te bouwen, mee te spelen en te veranderen. Met de unieke, zelf te bouwen

Mehr

Was ist MINT? Was ist die Zielsetzung des MINT Zweiges? Welche Vorteile haben die Teilnehmer? Wer kann teilnehmen? Welche Elemente und Angebote

Was ist MINT? Was ist die Zielsetzung des MINT Zweiges? Welche Vorteile haben die Teilnehmer? Wer kann teilnehmen? Welche Elemente und Angebote DBG MINT-Zweig Was ist MINT? Was ist die Zielsetzung des MINT Zweiges? Welche Vorteile haben die Teilnehmer? Wer kann teilnehmen? Welche Elemente und Angebote beinhaltet der MINT- Zweig? MINT in der Oberstufe

Mehr

CluedoRules. Version Juni Praktikum Programmiermethodik SS 2001 Lehrstuhl für Praktische Informatik IV, Universität Mannheim

CluedoRules. Version Juni Praktikum Programmiermethodik SS 2001 Lehrstuhl für Praktische Informatik IV, Universität Mannheim CluedoRules Version 0.2 11. Juni 2001 Praktikum Programmiermethodik SS 2001 Lehrstuhl für Praktische Informatik IV, Universität Mannheim Inhaltsverzeichnis 0 Modifikationen 2 1 Einführung 2 2 Spielanleitung

Mehr

Funktionaler Zusammenhang Beitrag 17 Lineare Funktionen trainieren 1 von 20

Funktionaler Zusammenhang Beitrag 17 Lineare Funktionen trainieren 1 von 20 Funktionaler Zusammenhang Beitrag 7 Lineare Funktionen trainieren von 20 Das Geradenspiel den Umgang mit linearen Funktionen auf zwei Niveaus trainieren Von Dr. Dirk Bennhardt, Dortmund Illustriert von

Mehr

Amanda Birkinshaw & Jim Harrison

Amanda Birkinshaw & Jim Harrison Amanda Birkinshaw & Jim Harrison 4 Kokosnüsse 1 einlegbarer Spielplan 2 1 Zielpalme aus 2 Teilen Ein affenstarkes Würfel-Laufspiel für Kinder ab 5 Jahren von Amanda Birkinshaw und Jim Harrison 12 Bäume

Mehr

Lösungsweg. Lösungsschlüssel

Lösungsweg. Lösungsschlüssel Kugelschreiber Aufgabennummer: _05 Prüfungsteil: Typ S Typ 2 Aufgabenformat: Zuordnungsformat Grundkompetenz: WS 2.3 S keine Hilfsmittel S gewohnte Hilfsmittel möglich besondere Technologie Ein Kugelschreiber

Mehr