Installation und Bedienung. Repeater N/G

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Installation und Bedienung. Repeater N/G"

Transkript

1 Installation und Bedienung Repeater N/G

2 Das ist der FRITZ!WLAN Repeater N/G Der FRITZ!WLAN Repeater erweitert die WLAN-Reichweite Ihres Funknetzwerks. Für die Erweiterung eines Netzwerks wird der FRITZ!WLAN Repeater mit wenigen Handgriffen über eine WLAN-Verbindung in das Funknetz eingebunden und ermöglicht: Computern den Zugang zum Internet, die sich im Grenzbereich oder außerhalb der Reichweite Ihres Access Points befinden die Verbindung zu einem Media Receiver, mit dem Sie Fernsehen über das Internet empfangen können die Verbindung zu Audiogeräten, wie Stereoanlagen und UKW-Radios FRITZ!WLAN Repeater N/G am Strom anschließen Um den FRITZ!WLAN Repeater in Betrieb zu nehmen, beachten Sie die folgenden Hinweise: Bestimmen Sie den idealen Standort für den FRITZ!WLAN Repeater in Ihrem Funknetz und schließen Sie ihn dort an einer Steckdose an. Der FRITZ!WLAN Repeater erweitert Ihr Funknetz optimal, wenn Sie seinen Standort so wählen, dass er sich auf halben Weg zwischen Ihrem Access Point und den Geräten befindet, für die das Funknetz erweitert werden soll. Lesen Sie jetzt im nächsten Abschnitt, wie Sie den FRITZ!WLAN Repeater über eine sichere WLAN-Verbindung mit Ihrem Access Point verbinden. FRITZ!WLAN Repeater N/G in einem Funknetz FRITZ!WLAN Repeater N/G am Strom anschließen

3 Die Anzeige des FRITZ!WLAN Repeater N/G Der FRITZ!WLAN Repeater hat eine berührungsempfindliche Anzeige, über die die Grundeinstellungen des Geräts direkt aufgerufen werden können. Dafür sind in der Anzeige drei sogenannte Touch-Punkte integriert, die in Abhängigkeit von der angezeigten Funktion aktiv sind. Touch-Punkt Mitte Links Rechts Funktion Angezeigte Option aktivieren Zurück / Zurück ins übergeordnete Menü Vor / Weitere Optionen Mit einem Access Point verbinden Der FRITZ!WLAN Repeater ist für Verbindungen mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7270/7240 und der FRITZ!Box WLAN 3270 von AVM optimiert, unterstützt aber auch Verbindungen zu Access Points anderer Hersteller. Die genannten FRITZ!Boxen unterstützen zum Beispiel die WLAN-Schnellverbindung WPS (WiFi-Protected Setup), mit der der Verbindungsaufbau besonders bequem ist. Beachten Sie dafür die folgenden Hinweise: Am verwendeten Access Point muss: die WPS-Funktion aktiviert sein der Verschlüsselungsstandard WPA/WPA2 verwendet werden die SSID (Netzwerkname) auf sichtbar eingestellt sein Alle verwendeten Geräte sollten immer über die jeweils aktuellste Firmware verfügen. FRITZ!WLAN Repeater mit FRITZ!Box verbinden FRITZ!WLAN Repeater N/G: Touch-Punkte auf der Anzeige Nachdem Sie den FRITZ!WLAN Repeater angeschlossen haben, wird auf der Anzeige ein Kreis, das WPS-Verbindungssymbol, angezeigt. Drücken Sie in die Kreismitte. Drücken Sie nun innerhalb von zwei Minuten auf den WLAN-Taster an Ihrer FRITZ!Box, und halten Sie ihn solange gedrückt, bis die Leuchtdiode WLAN FRITZ!WLAN Repeater und FRITZ!Box miteinander verbinden anfängt zu blinken.

4 4. Der FRITZ!WLAN Repeater übernimmt jetzt die Sicherheitseinstellungen der FRITZ!Box. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, leuchtet auf der Anzeige des FRITZ!WLAN Repeaters das Symbol. 5. Die FRITZ!Box und der FRITZ!WLAN Repeater verbinden sich jetzt automatisch. Sind beide Geräte miteinander verbunden, zeigt der FRITZ!WLAN Repeater abschließend die WLAN-Statusinformation (Antennensymbol). 6. Jetzt können Sie den FRITZ!WLAN Repeater über einen Internetbrowser auf Ihrem Computer bedienen. Geben Sie fritz.repeater in die Adresszeile ein, um die Benutzeroberfläche zu öffnen. Für Geräte anderer Hersteller prüfen Sie bitte anhand der Dokumentation Ihres Gerätes, ob Ihr WLAN-Gerät die WPS-Funktion unterstützt. FRITZ!WLAN Repeater über Assistenten mit Access Point verbinden Um den FRITZ!WLAN Repeater mit einem beliebigen WLAN-Access Point zu verbinden, gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie auf Ihrem Computer einen Internetbrowser und geben Sie in die Adresszeile ein. In Windows Vista / XP Laden Sie den Assistenten für den FRITZ!WLAN Repeater N/G auf Ihren Computer. Starten Sie den Assistenten und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. In anderen Betriebssystemen 1. Starten Sie die WLAN-Umgebungssuche mit dem Anwendungsprogramm Ihres WLAN- Clients (der verwendete WLAN-Client muss den Standard WPA unterstützen). 2. Wählen Sie das Netzwerk mit dem Namen FRITZ!WLAN Repeater N/G aus. 3. Geben Sie als WPA/WPA2-Schlüssel: (8 mal die Null) ein. 4. Öffnen Sie nach der erfolgreichen Anmeldung am FRITZ!WLAN Repeater N/G Ihren Internetbrowser und geben Sie fritz.repeater in die Adresszeile ein. Der Assistent des FRITZ!WLAN Repeater N/G leitet Sie durch alle weiteren Schritte der Ersteinrichtung. FRITZ!WLAN Repeater N/G bedienen Die Grundfunktionen des FRITZ!WLAN Repeaters, wie zum Beispiel Ein- und Ausschalten der Audiofunktion, stellen Sie bequem direkt am Gerät ein. Erweiterte Einstellungen des FRITZ!WLAN Repeaters bedienen Sie über einen Internetbrowser an Ihrem Computer. Beachten Sie dafür die folgenden Hinweise: Über die Anzeige des FRITZ!WLAN Repeaters bedienen Die Anzeige des FRITZ!WLAN Repeaters bedienen Sie die Grundfunktionen: Start WPS initial auslösen Audioausgabe aktiviert auf Firmware Update prüfen pulsierend: Eingabe bestätigen statisch: Eingabe übernommen WLAN an WPS erneut auslösen Audioausgabe deaktiviert Werkseinstellungen laden WLAN aus Eingabe nicht übernommen Radio aktiviert Anzeige im Ruhezustand WLAN Feldstärke Status abrufen Radio deaktiviert Suchlauf

5 Über einen Internetbrowser am Computer bedienen Sie können den FRITZ!WLAN Repeater über einen Internetbrowser auf Ihrem Computer bedienen. So können Sie von jedem Computer, der mit dem FRITZ!WLAN Repeater oder dem Access Point verbunden ist, erweiterte Einstellungen für den FRITZ!WLAN Repeater vornehmen. Öffnen Sie einen Internetbrowser und geben Sie fritz.repeater in die Adresszeile ein. Musik im Netzwerk mit FRITZ!WLAN Repeater N/G Mit dem FRITZ!WLAN Repeater können Sie Musikdateien von Ihrem Computer über Ihre Stereoanlage oder ein UKW-Radio abspielen lassen. Die Stereoanlage schließen Sie per Kabel an den FRITZ!WLAN Repeater an (digital /analog). Ein UKW-Radio bekommt die Musik über den UKW-Minisender des FRITZ!WLAN Repeaters gesendet. Audio-Brücke Um Ihren Computer für die Wiedergabe von Musikdateien über den FRITZ!WLAN Repeater einzurichten, installieren Sie zunächst das Programm für die Audio-Brücke. Führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Öffnen Sie einen Internetbrowser und geben Sie fritz.repeater in die Adresszeile ein. 2. Klicken Sie auf Audioausgabe. 3. Klicken Sie auf Programm für die Audio-Brücke und folgen Sie den Anweisungen. 4. Wählen Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters, über welches Audio-Gerät (Audioschnittstellen UKW und analog / digital) die Musik augegeben werden soll. 5. Bestätigen Sie mit Übernehmen. 6. Öffnen Sie das Programm für die Audio- Brücke FRITZ!Box Audio- und USB-Fernanschluss und binden Sie das Audio-Gerät über die Software in Ihr Funknetz ein. Damit ist Ihr Computer für die Wiedergabe von Musikdateien eingerichtet. Schließen Sie jetzt ggf. eine Stereoanlage am FRITZ!WLAN Repeater an bzw. stellen Sie die gewünschte Frequenz an Ihrem Radio ein. Anschluss einer Stereoanlage, digital oder analog Anschluss eines Radios über UKW

6 Produktdetails Systemvoraussetzungen WLAN-Access Point nach IEEE b/g/a/n (Draft 2.0), 2,4 oder 5 GHz. (Für WPS-Funktion: WPS-fähiger WLAN-Access Point mit aktueller Firmware) Für die Ersteinrichtung ohne WPS: WLAN-Client, der den Verschlüsselungsstandard WPA unterstützt Für Installationsassistent und Audiofunktion: Microsoft Windows Vista (32-Bit) oder Windows XP (32-Bit), Internetzugang Technische Daten Berührungsempfindliche LED-Matrix 7x15 (Verbindung/Aktivität/Statusanzeigen) Audioausgabe via opt. S/P-DIF (digital) und 3,5 mm Klinkenbuchse Stereo (line-out) FM-Transmitter 87,5-108 Mhz (UKW-Minisender) IEEE n (Draft 2.0), kompatibel zu IEEE a/g/b bis zu 300 MBit/s (brutto), die tatsächlich erreichbare Nutzdatenrate liegt unter den angegebenen Werten WEP 64/128, WPA, WPA2 (802.11i) Geamtleistungsaufnahme: ca. 4,5 Watt WLAN: 2,4 GHz max. 100 mw /5 GHz max. 200 mw UKW: max. 50 nw 230 V, 50 Hz AC 0 C bis +40 C Maße: 101 mm x 76 mm x 76 mm Gewicht: ca. 150 g Antennen: zwei Dualbandantennen, integriert Lieferumfang ein FRITZ!WLAN Repeater N/G eine gedruckte Kurzanleitung Kundenservice Internet Assistent Handbuch FRITZ!WLAN Repeater N/G erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 1999/5/EG (Richtlinie über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen, R&TTE). Die Konformität von FRITZ!WLAN Repeater N/G mit der genannten Richtlinie wird durch das CE-Zeichen bestätigt. Die ausführliche CE-Konformitätserklärung finden Sie im elektronischen Handbuch (PDF) im Internet unter: FRITZ!WLAN Repeater N/G ist für die Verwendung in allen Ländern der Europäischen Union sowie in der Schweiz, in Norwegen und Island vorgesehen.

Installation und Bedienung. Repeater N/G

Installation und Bedienung. Repeater N/G Installation und Bedienung Repeater N/G Das ist der FRITZ!WLAN Repeater N/G Der FRITZ!WLAN Repeater erweitert die WLAN-Reichweite Ihres Funknetzwerks. Für die Erweiterung eines Netzwerks wird der FRITZ!WLAN

Mehr

BlueFRITZ! USB Installation und Bedienung

BlueFRITZ! USB Installation und Bedienung BlueFRITZ! USB Installation und Bedienung Das ist BlueFRITZ! USB Mit BlueFRITZ! USB können Sie Bluetooth-Verbindungen zu verschiedenen Bluetooth- Geräten herstellen. Sie schließen BlueFRITZ! USB an den

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater N/G Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 5 1 FRITZ!WLAN Repeater N/G kennenlernen............ 6 1.1 FRITZ!WLAN Repeater N/G..................................

Mehr

FRITZ!Box 7490. Anschließen und im Internet surfen. Dokumentation 05/2013 521346001. GmbH. ebs

FRITZ!Box 7490. Anschließen und im Internet surfen. Dokumentation 05/2013 521346001. GmbH. ebs Anschließen und im surfen FRITZ!Box 7490 A AVM MCo Computersysteme stem e Vertriebs ri ebs GmbH S Stand der Dokumentation 05/2013 521346001 0 Alles für das schnellste Heimnetz Lieferumfang Sicherheitshinweise

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G. Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G. Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater N/G Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz Rechtliche Hinweise Diese Dokumentation und die zugehörigen Programme (Software) sind urheberrechtlich geschützt. AVM

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater N/G Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 5 1 FRITZ!WLAN Repeater N/G kennenlernen............ 6 1.1 FRITZ!WLAN Repeater N/G..................................

Mehr

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem DSL-Anschluss für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx 1 1) Vorbereitung a) Am Strom anschließen Schließen Sie die FRITZ!Box am Strom an. Die

Mehr

FRITZ!Powerline 1000E

FRITZ!Powerline 1000E FRITZ!line 1000E Kundenservice Handbuch avm.de/handbuecher Serviceportal avm.de/serviceportale Support avm.de/support Einrichten und bedienen avm.de Alt-Moabit 95 10559 Berlin Telefon 030 39976-0 info@avm.de

Mehr

Kurzanleitung Studentenwohnheim (Campus) Einrichtung Internetzugang an einem Glasfaser-Anschluss für die FRITZ!Box 4020 ab Firmware Version 6.

Kurzanleitung Studentenwohnheim (Campus) Einrichtung Internetzugang an einem Glasfaser-Anschluss für die FRITZ!Box 4020 ab Firmware Version 6. Kurzanleitung Studentenwohnheim (Campus) Einrichtung Internetzugang an einem Glasfaser-Anschluss für die FRITZ!Box 4020 ab Firmware Version 6.xx 1 1) Vorbereitung a) An die Stromversorgung anschließen

Mehr

FRITZ!DECT 200 512005005

FRITZ!DECT 200 512005005 512005005 FRITZ!DECT 200 Lieferumfang FRITZ!DECT 200 Das ist FRITZ!DECT 200 Mit FRITZ!DECT 200 erhalten Sie eine intelligente Steckdose für das Heimnetz. FRITZ!DECT 200 schaltet Haushalts- und andere Geräte

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7390

Handbuch FRITZ!Box 7390 Handbuch FRITZ!Box 7390 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7490

Handbuch FRITZ!Box 7490 Handbuch FRITZ!Box 7490 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem Glasfaser-Anschluss ohne PPOE-Einwahl für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.

Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem Glasfaser-Anschluss ohne PPOE-Einwahl für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6. Kurzanleitung Einrichtung Internet- und Telefonie an einem Glasfaser-Anschluss ohne PPOE-Einwahl für die FRITZ!Box ab Firmware Version 6.xx 1 1) Vorbereitung a) Am Strom anschließen Schließen Sie die FRITZ!Box

Mehr

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 1. Am Strom anschließen 1. Nehmen Sie das mitgelieferte Netzteil zur Hand. 2. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der FRITZ!Box

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7360

Handbuch FRITZ!Box 7360 Handbuch FRITZ!Box 7360 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

FRITZ!WLAN Repeater 1750E. Einrichten und bedienen

FRITZ!WLAN Repeater 1750E. Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater 1750E Einrichten und bedienen Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 4 1 FRITZ!WLAN Repeater 1750E kennenlernen.......... 5 1.1 FRITZ!WLAN Repeater 1750E................................

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G. Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater N/G. Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater N/G Mehr Reichweite für jedes WLAN-Netz Rechtliche Hinweise FRITZ!WLAN Repeater N/G Diese Dokumentation und die zugehörigen Programme (Software) sind urheberrechtlich

Mehr

Die Leuchtdiode Power / DSL beginnt nach einigen Sekunden zu blinken und signalisiert damit die Betriebsbereitschaft der FRITZ!Box.

Die Leuchtdiode Power / DSL beginnt nach einigen Sekunden zu blinken und signalisiert damit die Betriebsbereitschaft der FRITZ!Box. 1. An die Stromversorgung anschließen 1. Nehmen Sie das Netzteil aus dem Lieferumfang der FRITZ!Box zur Hand. 2. Verwenden Sie für den Anschluss an die Stromversorgung nur dieses Netzteil. 3. Schließen

Mehr

FRITZ!WLAN Repeater 310. Einrichten und bedienen

FRITZ!WLAN Repeater 310. Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater 310 Einrichten und bedienen Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 4 1 FRITZ!WLAN Repeater 310 kennenlernen............ 5 1.1 FRITZ!WLAN Repeater 310..................................

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater 300E

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater 300E Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater 300E Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 4 1 FRITZ!WLAN Repeater 300E kennenlernen........... 5 1.1 FRITZ!WLAN Repeater 300E.................................

Mehr

FRITZ!WLAN Repeater 310. Einrichten und bedienen

FRITZ!WLAN Repeater 310. Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater 310 Einrichten und bedienen Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 4 1 FRITZ!WLAN Repeater 310 kennenlernen............ 5 1.1 FRITZ!WLAN Repeater 310..................................

Mehr

Installation, Einrichtung und Bedienung FRITZ!WLAN. Repeater 300E

Installation, Einrichtung und Bedienung FRITZ!WLAN. Repeater 300E Installation, Einrichtung und Bedienung FRITZ!WLAN Repeater 300E Inhaltsverzeichnis Rechtliche Hinweise............................. 4 I ANSCHLUSS UND BEDIENUNG...................... 5 1 Sicherheit und

Mehr

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater 300E

Einrichten und bedienen. FRITZ!WLAN Repeater 300E Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater 300E Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 4 1 FRITZ!WLAN Repeater 300E kennenlernen........... 5 1.1 FRITZ!WLAN Repeater 300E.................................

Mehr

Sichern Sie anschließend die Einstellungen der FRITZ!Box (siehe letzten Abschnitt), damit Sie diese jederzeit wieder herstellen können.

Sichern Sie anschließend die Einstellungen der FRITZ!Box (siehe letzten Abschnitt), damit Sie diese jederzeit wieder herstellen können. AVM GmbH Alt-Moabit 95 D-10559 Berlin FRITZ!Box mit einem Computer verbinden und für den Internetzugang und Telefonie einrichten (Windows 2000/XP) Die FRITZ!Box ist eine Telefonanlage für das Festnetz

Mehr

FRITZ!DECT Repeater 100

FRITZ!DECT Repeater 100 412009001 FRITZ!DECT Repeater 100 Das ist FRITZ!DECT Repeater 100 FRITZ!DECT Repeater 100 erweitert den Empfangsbereich Ihres Schnurlostelefons. Sie melden den Repeater zunächst in geringer Entfernung

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Inhalt Erste Schritte.......................................... 3 Ihr WLAN-Booster...................................... 4 Vorderseite

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Mehr Reichweite fürs WLAN

Mehr Reichweite fürs WLAN 1 von 5 26.05.2011 11:43 AVM Fritz!WLAN Repeater N/G Mehr Reichweite fürs WLAN Autor: Bernhard Haluschak 15.04.2010, 15:33 Die Reichweite eines WLANs lässt sich mit einem Repeater vergrößeren. AVM bietet

Mehr

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437

http://hilfe-center.1und1.de/search/go.php?t=e703437 http://hilfe-center1und1de/search/gophp?t=e703437 Page 1 of 4 20042009 1&1 Hilfe-Center Wie richte ich WLAN für Windows Vista ein? Einrichtung mit dem USB-WLAN-Stick Falls Sie den USB-WLAN-Stick im 1&1

Mehr

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag.

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. ARC 60001681/1008 (D) Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihren Arcor-Sprache/Internet-Anschluss. Sie benötigen: 1. Lieferumfang Paket

Mehr

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Verkabelung und Inbetriebnahme 3 2. Konfiguration 4 2.1. Installation mit eigenem, integrierten WLAN-Adapter 4 2.2. Installation

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG 1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG Ersteinrichtung des 1&1 AudioCenters Nachdem Sie Ihr 1&1 AudioCenter mit dem Stromnetz verbunden haben erscheint eine Auswahl dafür, wie Sie die Verbindung zum Internet

Mehr

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C. Einrichten und bedienen

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C. Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Einrichten und bedienen Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 5 1 FRITZ!WLAN Repeater DVB-C...................... 6 1.1 Funktionen..............................................

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN- Repeater EX6100

Installationsanleitung für den WLAN- Repeater EX6100 Installationsanleitung für den WLAN- Repeater EX6100 Erste Schritte Der NETGEAR WLAN Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs durch Verstärkung des WLAN-Signals und Optimierung der allgemeinen Signalqualität

Mehr

Endgeräteangebot DSLmobil

Endgeräteangebot DSLmobil Endgeräteangebot DSLmobil Samsung SMT-G3010 Preis: neu 39,- Euro Fritzbox 7170 Preis: neu 139,- Fritzbox 7270 Preis: neu 179,- Euro Fritzbox 7390 (VDSL) Preis: neu 199,- Euro Featurevergleich DSL-Router

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung WDS mit FRITZ!Box WLAN

Schritt-für-Schritt-Anleitung WDS mit FRITZ!Box WLAN Schritt-für-Schritt-Anleitung WDS mit FRITZ!Box WLAN Begriffe Folgende Begriffe werden in dem Dokument genutzt: Access Point: Zugangspunkt, an dem sich WLAN-Clients anmelden. Es kann sich dabei um einen

Mehr

FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN

FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN FRITZ!BOX MIT DER GLASFASER BOX (FTTH) VERBINDEN 1. Schließen Sie die Glasfaser Ostbayern Box am Strom an und schließen Sie an die Glasfaser- Box (FTTH) den mitgelieferten TAE/RJ-11 Adapter an der Buchse

Mehr

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Datenschutzhinweis: Ändern Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt den WLAN-Netzwerkschlüssel. Siehe Schritt C. ARC 60001339/1207 (T) Mit dieser

Mehr

Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung

Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung Den IB-MP401Air verbinden - Bitte bringen Sie die Antenne an dem IB-MP401Air an. - Verbinden Sie das micro USB Kabel mit dem Netzteil und stecken Sie dieses

Mehr

Installationsanleitung. N300 WLAN-Repeater. Modell: WN3000RP v2

Installationsanleitung. N300 WLAN-Repeater. Modell: WN3000RP v2 Installationsanleitung N300 WLAN-Repeater Modell: WN3000RP v2 Erste Schritte Der NETGEAR WLAN Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs durch Verstärkung des WLAN-Signals und Optimierung der allgemeinen

Mehr

Kurzanleitung. AC1200 WLAN Repeater Modell EX6150

Kurzanleitung. AC1200 WLAN Repeater Modell EX6150 Kurzanleitung AC1200 WLAN Repeater Modell EX6150 Erste Schritte Der NETGEAR WLAN-Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs durch Verstärkung des WLAN-Signals und Optimierung der allgemeinen Signalqualität

Mehr

BlueFRITZ! ISDN Set. BlueFRITZ! ISDN Set Installation und Bedienung. bis 100m kabellos. ISDN/Bluetooth

BlueFRITZ! ISDN Set. BlueFRITZ! ISDN Set Installation und Bedienung. bis 100m kabellos. ISDN/Bluetooth BlueFRITZ! ISDN Set Installation und Bedienung ISDN/Bluetooth BlueFRITZ! ISDN Set bis 100m kabellos BlueFRITZ! ISDN Set Mit dem BlueFRITZ! ISDN Set können Sie eine kabellose Verbindung zum ISDN aufbauen.

Mehr

802.11N WLAN USB ADAPTER HIGH SPEED WIRELESS CONECTIVITY

802.11N WLAN USB ADAPTER HIGH SPEED WIRELESS CONECTIVITY 802.11N WLAN USB ADAPTER HIGH SPEED WIRELESS CONECTIVITY MT4207 Schnelleinstellung Willkommen Danke das Sie sich zum Kauf von IEEE 802.11n WLAN USB Adapter entschieden haben. Dieser drahtlose Netzwerkadapter

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Support Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Registrieren Sie Ihr Gerät nach der Installation

Mehr

Fritz!Box Fon WLAN 7170. Erstinstallation am encoline-anschluss

Fritz!Box Fon WLAN 7170. Erstinstallation am encoline-anschluss Fritz!Box Fon WLAN 7170 Erstinstallation am encoline-anschluss 1. Am Strom anschließen 1. Stecken Sie das Netzteil in die mit Power beschrifteten Buchse der FRITZ!Box. 2. Stecken Sie das Netzteil in die

Mehr

Installationsanleitung zum Access Point Wizard

Installationsanleitung zum Access Point Wizard Installationsanleitung zum Access Point Wizard Folgende EDIMAX Access Points werden unterstützt: EW-7416APn EW-7415PDn EW-7209APg EW-7206APg Basis Setup: 1) Aktualisieren sie die Firmware ihres Access

Mehr

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7360 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7360 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router Bedienungsanleitung Wireless-N AP/Repeater Mini-Router 1 Inhalt Seite 1. Der Mini-Router 02 2. Verbinden mit dem Wireless-N Router 02 1) Zugriff über W-LAN 03 2) Zugriff über Kabel 04 3. Konfiguration

Mehr

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Diese Broschüre enthält Informationen zum Konfigurieren einer Drahtlosverbindung zwischen dem Drucker und den Computern. Informationen zu anderen Netzwerkverbindungen,

Mehr

Normfall 7. Kurzanleitung. Installation von Normfall Manager 7 (Handbuch-Auszug) 2014 Normfall GmbH Alle Rechte vorbehalten.

Normfall 7. Kurzanleitung. Installation von Normfall Manager 7 (Handbuch-Auszug) 2014 Normfall GmbH Alle Rechte vorbehalten. Normfall 7 Kurzanleitung Installation von Normfall Manager 7 (Handbuch-Auszug) Alle Rechte vorbehalten. 16 Normfall Manager 7.2 Hilfe 2.2 Installation Das Installationspaket des Normfall Managers erhalten

Mehr

Convision IP-Videoserver und die Sicherheitseinstellungen von Windows XP (SP2)

Convision IP-Videoserver und die Sicherheitseinstellungen von Windows XP (SP2) Inhalt Convision IP-Videoserver und die Sicherheitseinstellungen von Windows XP (SP2)... 1 1. Die integrierte Firewall von Windows XP... 2 2. Convision ActiveX und Internet Explorer 6... 3 3. Probleme

Mehr

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C. Einrichten und bedienen

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C. Einrichten und bedienen FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Einrichten und bedienen Inhaltsverzeichnis Symbole und Hervorhebungen..................... 5 1 FRITZ!WLAN Repeater DVB-C...................... 6 1.1 Funktionen..............................................

Mehr

Aktivierung des WLAN unter Fritz!Box FON WLAN 7140

Aktivierung des WLAN unter Fritz!Box FON WLAN 7140 Installationsanleitungen Aktivierung des WLAN unter Fritz!Box FON WLAN 7140 Aktivierung des WLAN unter Fritz!Box FON WLAN 7140 Voraussetzungen: Stellen Sie sicher, dass Sie die Fritz!Box richtig mit der

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Wie richte ich einen D-Link-WLAN-Router für meinen SDT-DSL-Internetzugang ein? Anschluss des Routers an die sdt.box

Wie richte ich einen D-Link-WLAN-Router für meinen SDT-DSL-Internetzugang ein? Anschluss des Routers an die sdt.box Wie richte ich einen D-Link-WLAN-Router für meinen SDT-DSL-Internetzugang ein? Anschluss des Routers an die sdt.box Verbinden Sie den Router mit der sdt.box, indem Sie das beigefügte Netzwerkkabel des

Mehr

Vodafone Mobile Sharing Dock R101

Vodafone Mobile Sharing Dock R101 Kurzanleitung Vodafone Mobile Sharing Dock R101 120210_Mobile SharingDock_Anleitung_150x100_RZ.indd 1 02.12.10 08:44 Vodafone Mobile Sharing Dock R101 Willkommen in der Welt der Mobilkommunikation! 3 Einleitung

Mehr

Kurzanleitung Vodafone Connector

Kurzanleitung Vodafone Connector Kurzanleitung Vodafone Connector Stand: Februar 2007 Vodafone D2 GmbH 2007 1 Willkommen bei Vodafone Connector 1 Willkommen bei Vodafone Connector Vodafone Connector ist eine kompakte Software-Lösung,

Mehr

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi

300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi DEU 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi Bedienungsanleitung PX-8218-675 300Mbit WLAN-USB-Dongle USB 2.0, N-Draft, WiFi 01/2012 - HSc//EX:CK//EX:CK//SF DEU INHALTSVERZEICHNIS Ihr neuer WLAN-USB-Dongle...

Mehr

36664 / 36665 USB WIRELESS ADAPTER. Software Beschreibung Version 2.5

36664 / 36665 USB WIRELESS ADAPTER. Software Beschreibung Version 2.5 36664 / 36665 USB WIRELESS ADAPTER Software Beschreibung Version 2.5 1. Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den Wireless Lan Adapter 36665 entschieden haben. Dieser Adapter ist einfach zu verwenden

Mehr

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzung... 2 3. Installation von Ladibug... 3 4. Anschluss... 6 5. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen...

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN 7140

Erstkonfiguration. FRITZ!Box Fon WLAN 7140 Erstkonfiguration FRITZ!Box Fon WLAN 7140 Anschlussübersicht der FRITZ!Box Fon WLAN 7140 Erstkonfiguration Einrichtung 1. Öffnen Sie Ihren Web-Browser. Tragen Sie in die Adresseleiste http://fritz.box

Mehr

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Um einem Defekt durch Blitzeinschlag entgegenzuwirken, trennen Sie bitte die Fritz!Box bei Gewitter vom Strom und ziehen Sie den Telefonstecker. Sehr

Mehr

ZyAIR G-220 USB 802.11g Wireless LAN Adapter Schnellinstallationsanleitung

ZyAIR G-220 USB 802.11g Wireless LAN Adapter Schnellinstallationsanleitung ZyAIR G-220 USB 802.11g Wireless LAN Adapter Schnellinstallationsanleitung Version 2.10 12/2004 Über Ihre ZyAIR G-220 Die ZyAIR G-220 ist ein IEEE 802.11g kompatibler USB-Adapter für Wireless LAN, der

Mehr

Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box

Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box Leitfaden zur Installation und Einrichtung der FRITZ!Box W I C H T I G: Sie benötigen für Ihren VEGA-net Anschluss weder einen Splitter noch ein NTBA! Bitte halten Sie für das Einrichten der FRITZ!Box

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers

Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Anleitung zum Einrichten Ihres NeckarCom DSL Routers Um einem Defekt durch Blitzeinschlag entgegenzuwirken, trennen Sie bitte die Fritz!Box bei Gewitter vom Strom und ziehen Sie den Telefonstecker. Sehr

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

Kurzanleitung. AC750 WLAN-Repeater. Modell EX3800

Kurzanleitung. AC750 WLAN-Repeater. Modell EX3800 Kurzanleitung AC750 WLAN-Repeater Modell EX3800 Erste Schritte Der NETGEAR WLAN-Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs durch Verstärkung des WLAN-Signals und Optimierung der allgemeinen Signalqualität

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

Schnelleinstieg Starter System. Version 3.2

Schnelleinstieg Starter System. Version 3.2 Version 3.2 Inhaltsverzeichnis ii / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Lieferumfang... 3 2 Voraussetzungen... 4 3 Die ersten Schritte... 5 4 Informationen und Hilfe... 12 1 Lieferumfang 3 / 12 1 Lieferumfang Zum

Mehr

EW-7438APn. Schnellinstallationsanleitung. 07-2013 / v1.1

EW-7438APn. Schnellinstallationsanleitung. 07-2013 / v1.1 EW-7438APn Schnellinstallationsanleitung 07-2013 / v1.1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt - EW-7438APn Access Point - CD mit mehrsprachiger Schnellinstallationsanleitung und Benutzerhandbuch

Mehr

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04 Sharpdesk V3.3 Installationsanleitung Version 3.3.04 Copyright 2000-2009 SHARP CORPORATION. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung sind

Mehr

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA

D A C C E ABC D ECF C E D C D A B C D EE D F E A A AE A E EE E E A DE E A AA ABCDECFCEDCD DACCE ABCDEEDFEAAAEAE EEEEADEEAAA Unterstützte Betriebssysteme: o Windows XP SP3 32 Bit o Windows Vista 32/64 Bit mit SP2 o Windows 7 32/64 Bit o MAC OS X 10.6.4 Hinweis: Bitte installieren

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung Lindemann TENOR Plattform

Mehr

Stefan Dahler. 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP. 2.1 Einleitung

Stefan Dahler. 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP. 2.1 Einleitung 2. Wireless LAN Client zum Access Point mit WPA-TKIP 2.1 Einleitung Im Folgenden wird die Wireless LAN Konfiguration als Access Point beschrieben. Zur Verschlüsselung wird WPA-TKIP verwendet. Im LAN besitzen

Mehr

Den Computer manuell für WLAN einrichten (Windows XP)

Den Computer manuell für WLAN einrichten (Windows XP) Den Computer manuell für WLAN einrichten (Windows XP) Wenn Sie Ihren Computer drahtlos mit dem Internet verbinden möchten, ohne den Computer zunächst per Ethernet-Kabel an das DSL-Modem anzuschliessen,

Mehr

Wireless 150N Adapter

Wireless 150N Adapter Wireless 150N USB Adapter kurzanleitung Modell 524438 INT-524438-QIG-0908-04 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des Wireless 150N USB Adapters (Modell 524438) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese

Mehr

CD-ROM von D-Link einlegen

CD-ROM von D-Link einlegen Dieses Produkt funktioniert unter folgenden Betriebssystemen: Windows XP, Windows 2000, Windows Me, Windows 98 SE DWL-G650 Xtreme G 2.4 GHz drahtlose Cardbus-Netzwerkkarte Vor dem Start Systemanforderungen:

Mehr

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170

osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170 osnatel DSL Schnellinstallation AVM FRITZ!Box WLAN 3170 BA_ot_DSL_AVM_WLAN_3170_01.06.2009_V1.0 Seite 1 von 6 INHALTSVERZEICHNIS 1 Verkabelung...3 1.1 DSL-Splitter anschließen...3 1.1.1 osnatel Anschluss

Mehr

DVB-T PenType USB-Empfänger. Kurzanleitung

DVB-T PenType USB-Empfänger. Kurzanleitung DVB-T PenType USB-Empfänger Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis A. Einführung...3 B. Systemvoraussetzungen...3 C. TV-Player-Software und Gerätetreiber installieren...3 D. Anschluß des Gerätes...9 E. Gerätetreiber

Mehr

Dokumentation Einrichtung des Netzwerkes und der Ordnerfreigabe für Manny/MannyQt unter Windows Vista / Windows 7

Dokumentation Einrichtung des Netzwerkes und der Ordnerfreigabe für Manny/MannyQt unter Windows Vista / Windows 7 Dokumentation Einrichtung des Netzwerkes und der Ordnerfreigabe für Manny/MannyQt unter Windows Vista / Windows 7 1. Einleitung...2 2. Einrichten der Arbeitsgruppe und des Computernamen...2 2.1 Windows

Mehr

Einrichtung TERRIS WS 552 - Android. Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus)

Einrichtung TERRIS WS 552 - Android. Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus) Setup-Anleitung für TERRIS WS 552 Android Einrichtung TERRIS WS 552 - Android Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus) Inhalt 1. Funktionen des WiFi Lautsprechers

Mehr

Klicken Sie auf das D-Link Symbol um Ihre D-Link USB- Card zu konfigurieren.

Klicken Sie auf das D-Link Symbol um Ihre D-Link USB- Card zu konfigurieren. Zuerst installieren Sie die Software für Ihren USB-Adapter. Legen Sie dazu die CD-ROM in das Laufwerk Ihres Computers ein. Nach dem Start des Konfigurationsprogramms klicken Sie auf Install Driver. Nachdem

Mehr

1 Voraussetzungen für Einsatz des FRITZ! LAN Assistenten

1 Voraussetzungen für Einsatz des FRITZ! LAN Assistenten AVM GmbH Alt-Moabit 95 D-10559 Berlin Faxversand mit dem FRITZ! LAN Assistenten Mit dem FRITZ! LAN Assistenten können Sie einen Computer als FRITZ!fax Server einrichten, über den dann Faxe von anderen

Mehr

Kapitel 1 Verbindung des Routers mit dem Internet

Kapitel 1 Verbindung des Routers mit dem Internet Kapitel 1 Verbindung des Routers mit dem Internet In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie den Router anschließen und damit eine Verbindung zum Internet herstellen. Packungsinhalt In der Produktpackung

Mehr

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 Ausgabe vom November 2014 1. Einleitung... 1 2. Gerät anschliessen... 1 3. Gerät Konfigurieren - Initial... 1 3.1. Mit dem Internet verbinden...

Mehr

InterCafe 2010. Handbuch für Druckabrechnung

InterCafe 2010. Handbuch für Druckabrechnung Handbuch für InterCafe 2010 Der Inhalt dieses Handbuchs und die zugehörige Software sind Eigentum der blue image GmbH und unterliegen den zugehörigen Lizenzbestimmungen sowie dem Urheberrecht. 2009-2010

Mehr

USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER

USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER USB 2.0 ETHERNET PRINTSERVER DN-13014-3 DN-13003-1 Kurzanleitung zur Installation DN-13014-3 & DN-13003-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Windows 2000/XP/2003/Vista/7 Computer

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Bedienungsanleitung. CSL Wireless-N WiFi Repeater

Bedienungsanleitung. CSL Wireless-N WiFi Repeater Bedienungsanleitung Stand: 11.03.2013 Inhaltsverzeichnis 1 Verpackungsinhalt 2 Eigenschaften 3 Technische Daten 4 Sicherheitshinweise 5 Inbetriebnahme 5.1 Konfiguration 5.1.1 Konfiguration über Wireless-LAN

Mehr

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows)

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Inhalt Installieren der Treiber-Software... Seite 1 Deinstallieren des Treibers... Seite 3 Störungsbeseitigung (Windows

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

Zugang zum Wireless-LAN der Fachhochschule Schweinfurt

Zugang zum Wireless-LAN der Fachhochschule Schweinfurt Zugang zum Wireless-LAN der Fachhochschule Schweinfurt für Windows XP Professional ab SP1 und Home Edition ab SP2. Mit PEAP (Protected Extensible Authentication Protocol) kann man Zugang zum WLAN der Fachhochschule

Mehr