Mundschleimhautund Lippenkrankheiten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mundschleimhautund Lippenkrankheiten"

Transkript

1 Mundschleimhautund Lippenkrankheiten Klinik, Differentialdiagnostik und Therapie Atlas und Handbuch K. Bork N. Hoede G.W. Körting Zweite, neubearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage Mit 610 Abbildungen und 18 Tabellen Schattauer Stuttgart - New York 1993

2 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Stomato-Orthologie 1 Grundzüge der Entwicklungsgeschichte 1 2 Anatomie der Mundhöhle 1 Lippen 1 Vestibulum Oris 2 Cavum Oris 2 3 Normale Histologie 4 4 Grundzüge der Physiologie der Mundhöhle 5 Allgemeine Pathologie der Mundhöhle 5 Allgemeine Krankheitszeichen und Effloreszenzen der Mundschleimhaut 6 6 Physiologische und pathologische Mundschleimhautveränderungen im Alter 7 7 Physiologische und pathologische Mundschleimhautveränderungen in der Schwangerschaft 7 Schwangerschaftsgingivitis 7 Schwangerschaftstumor 8 Gingivapigmentierung 8 Angiome.'*. 8 8 Reihenfolge und Ablauf der klinischen Untersuchung der Mundhöhle 8 Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten 9 Lippenekzeme und ekzemähnliche Cheilitiden 10 Cheilitis simplex 10 Allergische und nichtallergische Kontaktcheilitis 10 Leckcheilitis 12 Cheilitis exfoliativa 13 Cheilitis angularis (Perleche) 13 Lippenbeteiligung bei endogenem (atopischem) Ekzem Makrocheilie Cheilitis glandularis Eigenständige, erworbene Zungenveränderungen (Glossopathien) 19 Exfoliatio areata linguae (Lingua geographica) und Stomatitis areata migrans 19 Lingua villosa nigra (schwarze Haarzunge) 23 Verstärkter Zungenbelag 24 Neurologische Glossopathien 25 Zungenbrennen, Zungenschmerzen Makroglossie 26

3 VIII Inhaltsverzeichnis 14 Gingivahyperplasie (Makrulie) Dermatologisch beachtliche Schwellungen der Parotis 30 Tumoren 30 Sjögren-Syndrom 30 Febris uveoparotidea (Heerfordt-Syndrom) 31 Weitere Parotitiden 32 Andere Ursachen einer Parotisschwellung Aphthenkrankheiten (nichtinfektiöser Genese) 35 Rezidivierende Aphthen 35 Solitäraphthen 41 Riesenaphthen 41 Morbus Behcet Pyostomatitis vegetans Pigmentstörungen 46 Pigmentierungen der Mundschleimhaut 46 - Physiologische Mundschleimhautpigmentierung 46 - Postinflammatorische Pigmentierung 47 - Pigmentierung bei Morbus Addison und weiteren Endokrinopathien 47 - Pigmentierung bei weiteren internen Krankheiten 47 - Medikamentöse Pigmentierungen 48 - Pigmentierung bei Blastomen 48 - Exogene Pigmentierung, Schwermetallablagerungen etc 49 Vitiligo Urtikaria und Angioödeme 50 Urtikaria der Lippenhaut 50 Histaminvermittelte Angioödeme 51 Hereditäre und erworbene Angioödeme durch Cl-Inhibitormangel 53 - Hereditäres Angioödem 53 - Erworbenes Cl-Inhibitormangelödem Psoriasis Reitersche Krankheit Liehen ruber planus Graft-versus-host-Reaktion nach Knochenmarktransplantation Rosazea Periorale rosazeaartige Dermatitis Erythema exsudativum multiforme Akute febrile neutrophile Dermatose (Sweet-Syndrom) Vesikulöse und bullöse Immundermatosen 71 Pemphigus vulgaris 71 Pemphigus vegetans 74 Pemphigus foliaceus, Pemphigus erythematosus 75 Bullöses Pemphigoid 75 Dermatitis herpetiformis 76 Herpes gestationis 77 IgA-lineare bullöse Dermatose 77 Epidermolysis bullosa acquisita 77 Vernarbendes Schleimhautpemphigoid! 78 Anhang: Angina bullosa haemorrhagica 79

4 Inhaltsverzeichnis IX 29 Gingivitis desquamativa Nekrotisierende Sialometaplasie Blutungen in die Mundschleimhaut 81 Posttraumatische Hämatome 81 Thrombozytopenische Mundschleimhautblutungen 82 Störungen der Blutgerinnung 83 Gefäßbedingte Mundschleimhautblutungen 84 Purpura bei Dys- und Paraproteinämien Viruskrankheiten 85 Herpes simplex 86 - Gingivostomatitis herpetica 86 - Herpes simplex recidivans 89 - Ekzema herpeticatum 91 - Weitere atypische Herpes-simplex-Manifestationen 93 Varizellen 93 Herpes zoster 94 Herpangina (Zahorsky-Krankheit) 96 Akute lymphonoduläre Pharyngitis 97 Hand-, Fuß- und Mundkrankheit 98 Fuß- und Mundkrankheit, Maul- und Klauenseuche-Infektion des Menschen (Stomatitis epidemica).. 99 Stomatitis vesicularis 99 Variola vera (Pocken) 99 Vaccinia 100 Ecthyma contagiosum (Orf) 100 Morbilli (Masern) 100 Rubeola (Röteln) 102 Mononucleosis infectiosa (Pfeiffersches Drüsenfieber) 103 Influenza (Grippe) 104 Parotitis epidemica (Mumps) 104 Verrucae vulgäres 105 Verrucae planae juveniles 106 Condylomata acuminata (spitze Kondylome) 107 Mollusca contagiosa (Dellwarzen) 108 Fokale epitheliale Hyperplasie (Morbus Heck) 108 Katzenkratzkrankheit 109 HIV-Infektion, AIDS Haut- und Mundschleimhautbefunde bei akuter HIV-Infektion Mundschleimhautbeteiligung bei fortgeschrittener HIV-Infektion Infektiöse Mundschleimhauterkrankungen Neoplastische Erkrankungen der Mundschleimhaut Andere Erkrankungen der Haut und der Mundschleimhaut 116 Anhang: Kawasaki-Syndrom, mukokutanes Lymphknotensyndrom Bakterielle Krankheiten 118 Impetigo contagiosa 118 Furunkel 118 Akute ektropionierende bakterielle Cheilitis i. 120 Schankriforme Pyodermie 120 Erysipel '.\ Chronische vegetierende Pyodermien 121

5 X Inhaltsverzeichnis Bakterielle Erkrankungen der Gingiva und des Zahnhalteapparats Pyogene und fusospirochätale Gingivitis und Gingivostomatitis Akute Gingivitis Chronische pyogene Gingivitis (sog. Schmutzgingivitis) Gingivostomatitis ulcerosa, akute nekrotisierende und ulzerierende Gingivitis (ANUG) oder Gingivostomatitis bzw. Stomatitis ulcerogangraenosa Noma (Cancrum oris) Parodontitis marginalis, Periodontitis Juvenile Periodontitis Periodontaler Abszeß, Taschenabszeß Periodontale Fistel Pyogene odontogene Abszesse Parodontalzyste Odontogene Zahnfisteln Anhang: Bakterielle dentogene Foci als Ursache anderer Organkrankheiten 130 Nicht odontogene Weichteilabszesse der Mundschleimhaut 130 Streptokokkenbedingte Stomatitis 131 Scharlach 131 Diphtherie 132 Gonorrhö 134 Ulcus molle 135 Syphilis Syphilis I (primäre Syphilis) Syphilis II (sekundäre Syphilis) Syphilis III (tertiäre Syphilis) Kongenitale Syphilis (Lues congenita) 140 Frambösie 142 Tuberkulose Primärkomplex ; Tuberculosis miliaris (Miliartuberkulose) ' Skrofuloderm Tuberkulöses Gumma Lupus vulgaris Tuberculosis miliaris ulcerosa (Tuberculosis cutis orificialis) 144 Lepra 146 Aktinomykose 146 Sonstige bakterielle Infektionskrankheiten Mykosen 149 Kandidose (Soor) Pseudomembranöse Kandidose Akute atrophische Kandidose Chronische hyperplastische Kandidose Chronische atrophische Kandidose Sekundäre Infektion mit Candida albicans Chronische mukokutane Kandidose und granulomatöse Kandidose bei Immundefekten 153 Histoplasmose 154 Mukormykose 154 Weitere Mykosen der Mundschleimhaut 155 Trichophytie Krankheiten durch Protozoen, Arthropoden und andere Parasiten 156 Leishmaniase 156 Creeping eruption (Larva migrans) 157 Weitere parasitäre Krankheiten 157

6 Inhaltsverzeichnis XI 36 Mechanisch-traumatische Schädigungen 158 Verletzungen, akute und chronische Irritationen Akute Verletzungen Traumatische Aphthen Watterollenulkus Bißverletzungen Traumatische Hämatome Chronische mechanische Traumatisierung Schleimhauthyperplasie durch mangelhaft passenden Zahnersatz, Prothesenrandfibrome, Epulis fissurata Morsicatio buccarum et labiorum Habituelles Ansaugen der Mundschleimhaut Zahnimpressionen am Zungenrand Linea alba buccalis, Interkalarleiste Diapneusis buccalis, Proptosis buccalis Lippenschwielen 166 Anhang: Amalgamtätowierung Aktinische, thermische und elektrische Schädigungen 168 Cheilitis actinica acuta 168 Cheilitis actinica chronica, Cheilitis abrasiva praecancerosa Manganotti 169 Rezidivierende Unterlippenrhagade 170 Stomatitis actinica Stomatitis durch Röntgenstrahlen 170 Thermische und elektrische Schädigungen Hitzeschädigungen, Verbrennungen Verletzungen durch elektrischen Strom Anhang: Elektrogalvanischer Stromfluß zwischen dentalem Gold und Amalgam Allergische und nichtallergische (toxische) Kontaktstomatitis, chemische Schädigungen Allergische Kontaktstomatitis.\ 174 Granulomatöse Entzündungsreaktionen 179 Toxische Kontaktstomatitis, Verätzungen 179 Prothesenstomatitis 181 Uranitis glandularis 183 Leuködem durch Rauchen 183 Leukokeratosis nicotinica palati 184 Exogene Zahnverfärbungen Beruflich erworbene Mundschleimhautkrankheiten 186 Akute beruflich erworbene Krankheiten, Berufsunfälle 186 Chronische beruflich erworbene Krankheiten Unerwünschte Arzneimittelreaktionen 186 Aphthoide, erosiv-ulzeröse Stomatitis medicamentosa, medikamentöse Mundschleimhautulzera 186 Allergische makulöse und purpurische Enantheme 188 Angioödeme der Mundschleimhaut, Urtikaria 189 Fixe Arzneimittelenantheme 189 Toxische epidermale Nekrolyse (TEN, Lyell-Syndrom) 189 Erythema exsudativum multiforme 190 Medikamenteninduzierte Pemphiguskrankheiten 190 Lichenoide Arzneimittelreaktionen! 190 Purpura durch allergischen Thrombozytensturz 191 Nichtallergische Purpuraformen \ 191 Pigmentierungen 191

7 XII Inhaltsverzeichnis Vegetierende Enantheme durch Jod und Brom 192 Lingua villosa nigra 192 Zungenverfärbung durch lokale Medikamenteneinwirkung 192 Rote glatte Zunge 192 Medikamentöse Zahnveränderungen 193 Gingivahyperplasie 195 Xerostomie, Sialopenie 197 Sialorrhö 197 Störungen der Geschmacksempfindung (Hypogeusie, Ageusie, Dysgeusie) 198 Foetor ex ore 198 Nebenwirkungen durch lokale Einwirkung oral zugeführter Medikamente Sklerodermie 199 Zirkumskripte Sklerodermie (Morphaea) 199 Progressive Sklerodermie 200 Hemiatrophia faciei progressiva, Rombergsche Halbseitenatrophie Liehen sclerosus et atrophicus Dermatomyositis Lupus erythematodes 206 Systemischer Lupus erythematodes 206 Subakut-kutaner Lupus erythematodes 208 Diskoider Lupus erythematodes Sjögren-Syndrom, Sicca-Syndrom Periarteriitis nodosa (Pan- oder Polyarteriitis nodosa) Riesenzellarteriitis (Arteriitis temporalis) Plasmocytosis orificialis ' Orale submuköse Fibröse Foetor ex ore, Halitosis Xerostomie Sialorrhö Mundschleimhautveränderungen durch psychische Fehlhaltungen, Artefakte Benigne Granulome und Granulomatosen 220 Schleimspeichelgranulom und Schleimretentionszyste, Mukozele, Ranula Schleimspeichelgranulom Schleimretentionszyste, Mukozele, Ranula Superfizielle Mukozelen 224 Granuloma teleangiectaticum (Granuloma pyogenicum) 224 Melkersson-Rosenthal-Syndrom, Cheilitis granulomatosa 225 Sarkoidose 228 Heerfordt-Syndrom (Febris uveoparotidea) 229 Sarkoidartige Fremdkörpergranulome 230 Eosinophiles Granulom der Zunge 230 Multizentrische Retikulohistiozytose Maligne Granulomatosen 232 Wegenersche Granulomatose 232 Granuloma gangraenescens (lethal midline granuloma) 232 Histiozytosis X 234

8 Inhaltsverzeichnis XIII 56 Heterotopien, Anomalien, Fehl- und Mißbildungen 235 Ektopische Talgdrüsen 235 Haare der Mundschleimhaut 236 Zungengrundstruma 236 Zungentonsillen 237 Endometriose 237 Doppellippe 238 Ascher-Syndrom 238 Anomalien der Lippenfrenula, überzählige Lippenbändchen 239 Überzählige Mundschleimhautfalten 239 Lingua plicata (Faltenzunge) 240 Glossitis rhombica mediana 241 Ankyloglossie 242 Uvula-Anhang 242 Kongenitale Fisteln Unterlippenfisteln, Lippengrübchen Oberlippenfisteln Mundwinkelfisteln 244 Kongenitale Spaltbildungen Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten Gesichtsspalten Mediane Unterlippen- und Unterkieferspalte Lingua bifida 247 Kongenitale Zysten Epidermoidzyste, Dermoidzyste, teratoide Zyste Lymphoepitheliale Zysten Zysten des Ductus thyreoglossus Gingivazysten des Neugeborenen (Epstein-Epithelperlen) Dentitionszysten, Eruptionszysten Kongenitale Gingivazysten bei Erwachsenen Palatinale Papillenzyste 251 Toms palatinus 251 Torus mandibularis 251 Multiple Exostosen 252 Symmetrische periphere Kieferfibrome : 252 Kongenitale mediane Unterlippenfurche 252 Fehlstellung der Zähne Genodermatosen und kongenitale Syndrome 252 Pachyonychia congenita 252 Dyskeratosis congenita (Zinsser-Cole-Engman-Syndrom) 253 Hereditäre mukoepitheliale Dysplasie 255 Hereditäre benigne intraepitheliale Dyskeratose 255 Dyskeratosis follicularis (Morbus Darier) 255 Pemphigus familiaris benignus chronicus Hailey-Hailey 256 Ichthyosen 256 Papillon-Lefevre-Syndrom 257 Xeroderma pigmentosum 259 Hereditäre Epidermolysen 260 Akatalasämie (Takahara-Krankheit) '< 262 Ektodermale Dysplasien Anhidrotische ektodermale Dysplasie (Christ-Siemens-Touraine-Syndrom) Hidrotische ektodermale Dysplasie (Clouston-Syndrom) 263

9 XIV Inhaltsverzeichnis - Orofaziodigitales Syndrom Fokale dermale Hypoplasie (Goltz-Gorlin-Syndrom) Chondrodermale Dysplasie (Ellis-van-Creveld-Syndrom) 264 Acanthosis nigricans 265 Familiärer weißer Schleimhautnävus (white sponge nevus, oraler epithelialer Nävus) 266 Ehlers-Danlos-Syndrom (Cutis elastica) 269 Pseudoxanthoma elasticum 269 Dermatochalasis 270 Peutz-Jeghers-Syndrom (Pigmentfieckenpolypose) 270 Albright-Syndrom 272 Incontinentia pigmenti 273 Hereditäre Gingivafibromatose 273 Neurofibromatose von Recklinghausen 274 Tuberose Sklerose (Adenoma sebaceum, Pringle-Bourneville-Syndrom) 275 Morbus Osler (Teleangiectasia hereditaria haemorrhagica) 276 Naevus flammeus 280 Sturge-Weber-Syndrom 280 Klippel-Trenaunay-Syndrom 282 Chondrodysplasie-Hämangiom-Syndrom (Mafrucci-Kast-Syndrom) 282 Down-Syndrom 282 Pterygium-Syndrom (Turner-Syndrom) 283 Cowden-Syndrom 283 Syndrom der multiplen endokrinen Neoplasien Typ III 285 Myxome, Pigmentflecke und endokrine Hyperaktivität Benigne Tumoren 286 Epuliden Epulis teleangiectatica sive granulomatosa Epulis gravidarum (Schwangerschaftstumor) : Epulis fibromatosa Riesenzellepulis (Epulis gigantocellularis) Epulis connata Differentialdiagnose der Epuliden 289 Fibrom 290 Papillom, Fibroepitheliom 292 Multiple orale Papillome, orale Papillomatose 292 Orale floride Papillomatose 293 Atypisches fibröses Histiozytom 293 Zentrale und periphere odontogene Fibrome 293 Keloid, hypertrophische Narben 293 Lipom 294 Juveniles Xanthogranulom : 295 Verruciformes Xanthom 295 Myxom 296 Chondrom und Osteochondrom 297 Hämangiome Kavernöses Hämangiom (planotuberöses Hämangiom) Kasabach-Merritt-Syndrom Rankenangiom : Haemangioma senile (Pasini) Glomustumor Weitere Tumoren der Blutgefäße 301 Lymphangiome 301

10 Inhaltsverzeichnis XV Myome Leiomyom Rhabdomyom 302 Neurogene Tumoren 303 Granularzelltumor, sog. Abrikossoff-Tumor 303 Melanozytäre Pigmentflecke und Tumoren Solitäre und multiple melanotische Pigmentflecke der Lippen und der Mundschleimhaut Nävuszellnävus Spitz-Nävus (Spindelzellnävus) Blauer Nävus Kombinierter Nävus Ota-Nävus Melanotischer neuroektodermaler Tumor des Säuglingsalters 309 Naevus verrucosus (epidermaler Nävus) 310 Orales Melanoakanthom 310 Orales warziges Dyskeratom 310 Benigne Tumoren der epidermalen Adnexe Multiple Trichoepitheliome (Epithelioma adenoides cysticum Brooke) Chondroides Syringom (Mischtumor der Haut) Naevus sebaceus 312 Pleomorphes Adenom der Speicheldrüsen 312 Weitere Tumoren der Mundspeicheldrüsen Prä- und Pseudokanzerosen 313 Keratosis actinica (Keratosis senilis, Keratosis solaris) 313 Keratoakanthom 313 Verruköse Hyperplasie der Mundschleimhaut Leukoplakien Maligne Tumoren, 318 Basaliom 318 Basalzellnävus-Syndrom 320 Plattenepithelkarzinom 320 Morbus Bowen : Verruköses Karzinom 327 Merkel-Zellkarzinom 328 Malignes Melanom 328 Sarkom 332 Metastasen extraoraler maligner Tumoren Paraneoplasien Mundschleimhautveränderungen als Begleitsymptome hämatologischer Krankheiten 335 Aplastische Anämie 335 Eisenmangelanämie, Plummer-Vinson-Syndrom 335 Perniziöse Anämie mit Möller-Hunter-Glossitis 336 Polyzythämie 337 Leukopenie, Agranulozytose 337 Periodische oder zyklische Neutropenie 338 Thrombozytopenische Purpura 339 Leukämien Akute Leukämien Chronische Leukämien 342 Non-Hodgkin-Lymphome ; Mycosis fungoides 345

11 XVI Inhaltsverzeichnis - Sezary-Syndrom Makroglobulinämie Waldenström Plasmozytom Burkitt-Lymphom 346 Morbus Hodgkin (Lymphogranulomatose) Mundschleimhautveränderungen bei Avitaminosen und anderen Mangelkrankheiten 347 Vitamin-Mangelkrankheiten Vitamin-A-Mangel Vitamin-B 2 -Mangel (Ariboflavinose) Nicotinsäuremangel (Pellagra) Vitamin-B 6 -Mangel Vitamin-B, 2 -Mangel Folsäuremangel Ascorbinsäuremangel (Skorbut) 349 Eisenmangel 349 Zinkmangel 349 Proteinmangel Mundschleimhautveränderungen bei Stoffwechsel- und Ablagerungskrankheiten 350 Gicht 350 Lipoidosen Hyperlipoproteinämien Gaucher-Krankheit, Niemann-Pick-Krankheit 351 Muzinosen 351 Amyloidosen 351 Hyalinosis cutis et mucosae (Lipoidproteinose) 354 Angiokeratoma corporis diffusum (Fabry-Syndrom) 355 Porphyrinkrankheiten 356 Mukoviszidose 356 Hämochromatose ; Endokrinologische Krankheiten 357 Diabetes mellitus 357 Hypothyreose 358 Addison-Krankheit Mundschleimhautveränderungen bei weiteren inneren Krankheiten 359 Herzkrankheiten 359 Leberinsuffizienz 359 Niereninsuffizienz 359 Magen-Darm-Krankheiten Morbus Crohn Colitis ulcerosa 361 Sachverzeichnis 363

Mundschleimhaut und Lippenkrankheiten

Mundschleimhaut und Lippenkrankheiten Konrad Bork Walter Burgdorf Nikolaus Hoede Mundschleimhaut und Lippenkrankheiten Klinik, Diagnostik und Therapie Atlas und Handbuch 3. Auflage Unter Mitarbeit von Stephen K. Young Mit 741 farbigen Abbildungen

Mehr

Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten

Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten Klinik, Diagnostik und Therapie. Atlas und Handbuch Bearbeitet von Konrad Bork, Walter Burgdorf, Nikolaus Hoede 3., überarb. u. erw. Aufl. 2008. Buch. 445 S. Hardcover

Mehr

Bork Burgdorf Hoede 3. Auflage

Bork Burgdorf Hoede 3. Auflage Bork Burgdorf Hoede 3. Auflage Mundschleimhautund Lippenkrankheiten Klinik, Diagnostik und Therapie Atlas und Handbuch Bork Burgdorf Hoede Mundschleimhautund Lippenkrankheiten 3. Auflage This page intentionally

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 2 Bakterielle Hauterkrankungen

Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 2 Bakterielle Hauterkrankungen Inhaltsverzeichnis 1 Viruserkrankungen 13 1.1 Verrucae planae juveniles 13 1.1.1 Klinik 13 1.1.2 Ätiologie 13 1.1.3 Therapie 13 1.2 Mollusca contagiosa 14 1.2.1 Klinik 14 1.2.2 Ätiologie 15 1.2.3 Therapie

Mehr

Farbatlas und Lehrbuch der Mundschleimhauterkrankungen

Farbatlas und Lehrbuch der Mundschleimhauterkrankungen Farbatlas und Lehrbuch der Mundschleimhauterkrankungen Mundschleimhaut - Lippen - Mund Umgebung von Manfred Straßburg und Gerdt Knolle 3., vollständig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

Mehr

Dermatologie für Zahnmediziner

Dermatologie für Zahnmediziner Dermatologie für Zahnmediziner Albert A, Hartmann unter Mitarbeit von P. Eisner 3., vollständig neubearbeitete Auflage 61 Abbildungen, 12 Tabellen 1996 Georg Thieme Verlag Stuttgart New York Inhaltsverzeichnis

Mehr

Peter A. Reichart Hans Peter Philipsen

Peter A. Reichart Hans Peter Philipsen Farbatlanten der Zahnmedizin Herausgeber: Klaus H. Rateitschak und Herbert F. Wolf Band 14 Oralpathologie Peter A. Reichart Hans Peter Philipsen 704 meist farbige Abbildungen in 1072 Einzeldarstellungen

Mehr

W. KEMPF M. HANTSCHKE H. KUTZNER W. BURGDORF. Dermatopathologie MIT 242 FARBIGEN ABBILDUNGEN STEINKOPFF DARMSTADT

W. KEMPF M. HANTSCHKE H. KUTZNER W. BURGDORF. Dermatopathologie MIT 242 FARBIGEN ABBILDUNGEN STEINKOPFF DARMSTADT W. KEMPF M. HANTSCHKE H. KUTZNER W. BURGDORF Dermatopathologie MIT 242 FARBIGEN ABBILDUNGEN STEINKOPFF DARMSTADT I Grundlagen 1.1 Dermatopathologische Grundbegriffe: Glossar 3 1.2 Die Hautbiopsie 5 1.3

Mehr

Seite: 582. Alphabetisch. Ursachenverzeichnis. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Suche Inhalt drucken letzte aufgerufene Seite zurück vorwärts

Seite: 582. Alphabetisch. Ursachenverzeichnis. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Suche Inhalt drucken letzte aufgerufene Seite zurück vorwärts Seite: 582 Alphabetisch Ursachenverzeichnis Effloreszenzen Bild Ursachen Ursachenverzeichnis Seite: 583 Mechanische faktoren Atopische Dermatitis im Erwachsenenalter: Xerodermie, Lichenifikation und Prurigo,54

Mehr

Seite: I. Alphabetisch. Inhaltsverzeichnis. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Suche Inhalt drucken letzte aufgerufene Seite zurück vorwärts

Seite: I. Alphabetisch. Inhaltsverzeichnis. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Suche Inhalt drucken letzte aufgerufene Seite zurück vorwärts Seite: I Alphabetisch Inhaltsverzeichnis Effloreszenzen Bild Ursachen Übersicht Inhaltsverzeichnis Kurzzusammenfassung der histologischen Struktur der menschlichen Haut Primäre und sekundäre Effloreszenzen

Mehr

Vorwort 21. Tuberkulose 24 Atypische Tuberkulose 24. Lepra 26 Streptokokkenbedingte Gingivostomatitis 26 Scharlach. 28 Aktinomykose 28

Vorwort 21. Tuberkulose 24 Atypische Tuberkulose 24. Lepra 26 Streptokokkenbedingte Gingivostomatitis 26 Scharlach. 28 Aktinomykose 28 Inhaltsverzeichnis Vorwort 21 Infektionen und parasitäre Krankheiten Tuberkulose Tuberkulose 24 Atypische Tuberkulose 24 Andere bakterielle Krankheiten Lepra 26 Streptokokkenbedingte Gingivostomatitis

Mehr

2 Grundlegende pathologische Prozesse und ihre Bedeutung für die Haut.. 26 26

2 Grundlegende pathologische Prozesse und ihre Bedeutung für die Haut.. 26 26 Inhaltsverzeichnis Allgemeiner Teil... 13 1 Anatomische und funktionelle Grundlagen... 15 1. 1 Anatomischer Aufbau der Haut... 15 I.I.I Epidermis... 16 1.1.2 Dermo-epidermale Junktionszone... 19 1. 1.

Mehr

Syphilis Treponema pallidum

Syphilis Treponema pallidum Syphilis Treponema pallidum! infizierte unbehandelte Mütter! Abort, Totgeburt, Frühgeburt oder! syphilitischen Manifestation Hutchinson-Trias! Hutchinson-Zähne! Hornhauttrübung! Innenohrschwerhörigkeit

Mehr

Taschenatlas der Dermatologie

Taschenatlas der Dermatologie Gerd Klaus Steigleder Taschenatlas der Dermatologie 3., überarbeitete Auflage 316 farbige Abbildungen 1987 Georg Thieme Verlag Stuttgart New York 1. Allgemeine Diagnostik und Effloreszenzenlehre 1 Effloreszenztypen

Mehr

Spezielle pathologische Anatomie

Spezielle pathologische Anatomie Spezielle pathologische Anatomie Ein Lehr- und Nachschlagewerk Begründet von Wilhelm Doerr und Erwin Uehlinger Band I/II 2., völlig neubearbeitete Auflage Herausgegeben von Professor Dr. Gerhard Seifert,

Mehr

Hautkrankheiten in der Praxis

Hautkrankheiten in der Praxis Hautkrankheiten in der Praxis Diagnostik und Therapie K. Bork W. Bräuninger 2. Auflage Mit 468 Abbildungen und 2 Tabellen Schattauer Stuttgart New York Inhaltsverzeichnis I. Häufige allgemeine Hautkrankheiten

Mehr

Chinesische Medizin bei Hautkrankheiten

Chinesische Medizin bei Hautkrankheiten Chinesische Medizin bei Hautkrankheiten Bearbeitet von Adelheid Stöger 1. Auflage 2010. Buch. 408 S. Hardcover ISBN 978 3 8304 5419 9 Format (B x L): 17 x 24 cm Weitere Fachgebiete > Medizin > Klinische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Grundlagen der Dermatologie. Erkrankungen in der Dermatologie. 1 Grundlagen 3. 2 Dermatologische Diagnostik und Therapie 17

Inhaltsverzeichnis. Grundlagen der Dermatologie. Erkrankungen in der Dermatologie. 1 Grundlagen 3. 2 Dermatologische Diagnostik und Therapie 17 Inhaltsverzeichnis I Grundlagen der Dermatologie 1 Grundlagen 3 Henning Hamm 1.1 Anatomie und Physiologie der Haut 4 1.2 Dermatologische Untersuchung 8 1.2.1 Primäreffloreszenzen 9 1.2.2 Sekundäreffloreszenzen

Mehr

Auge und Orbita: Radiologische Differentialdiagnostik

Auge und Orbita: Radiologische Differentialdiagnostik Auge und Orbita: Radiologische Differentialdiagnostik Norbert Hosten unter Mitarbeit von Norbert Anders und Klaus Neumann Geleitwort von Roland Felix 134 Abbildungen in 352 Einzeldarstellungen 11 Tabellen

Mehr

P R Ü F U N G S K A T A L O G DERMATOLOGIE UND VENEROLOGIE. für Studierende der Medizin. an der Universität Wien

P R Ü F U N G S K A T A L O G DERMATOLOGIE UND VENEROLOGIE. für Studierende der Medizin. an der Universität Wien P R Ü F U N G S K A T A L O G DERMATOLOGIE UND VENEROLOGIE für Studierende der Medizin an der Universität Wien Herausgegeben von der Universitätsklinik für Dermatologie der Universität Wien in Zusammenarbeit

Mehr

Blickdiagnosen in der Dermatologie A Herpes simplex B Erysipel C Acne vulgaris D Basaliom E Malignes Melanom

Blickdiagnosen in der Dermatologie A Herpes simplex B Erysipel C Acne vulgaris D Basaliom E Malignes Melanom Blickdiagnosen in der Dermatologie A Herpes simplex B Erysipel C Acne vulgaris D Basaliom E Malignes Melanom Herpes simplex persistens et exulzerans Mindestens 4 Wochen persistierend Grundkrankheit (z.b.

Mehr

Kiefererkrankungen - Diagnose und Therapie

Kiefererkrankungen - Diagnose und Therapie IsaäcvanderWaal Kiefererkrankungen - Diagnose und Therapie Lehrbuch und Atlas Geleitwort Jens J. Pindborg Deutsche Übersetzung Per N. Döhler Deutscher Ärzte-Verlag Köln 1993 Inhaltsverzeichnis Geleitwort

Mehr

Lernziele curriculare Veranstaltungen Dermatologie, Stand 2014

Lernziele curriculare Veranstaltungen Dermatologie, Stand 2014 Hautklinik Ulmenweg 18 91054 Erlangen Hautklinik Direktor: Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler Ulmenweg 18 (Internistisches Zentrum) 91054 Erlangen Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinien 288 Haltestelle

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 柳た 1

Inhaltsverzeichnis 1 柳た 1 Inhaltsverzeichnis 1 柳た 1 1.1 Pityriasis simplex capillitii (Kopfschuppe^ 1 1.2 Kopfläuse, Nissen... 2 1.3 Psoriasis capỉhỉtiỉ (Schuppet... 4 1.4 Tinea amiantacea (panzerartige Schuppung)...... 6 1.5 Basaliom...

Mehr

Farbatlas der Mundschleimhaut- Erkrankungen

Farbatlas der Mundschleimhaut- Erkrankungen Jens J. Pindborg Farbatlas der Mundschleimhaut- Erkrankungen Herausgeber der deutschen Ausgabe Peter A. Reichart 5. erweiterte Auflage Deutscher Ärzte-Verlag Köln 1993 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Verschiedene

Mehr

Sonographische Diagnostik der Kopfspeicheldrüsen

Sonographische Diagnostik der Kopfspeicheldrüsen Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Chefarzt: Dr. Sonographische Diagnostik der Kopfspeicheldrüsen Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Chefarzt: Dr. Große Kopfspeicheldrüsen

Mehr

Differentialdiagnose der Mundschleimhauterkrankungen. Dr. Veronika Gresz

Differentialdiagnose der Mundschleimhauterkrankungen. Dr. Veronika Gresz Diffentialdiagnose der Mundschleimhauterkrankungen Dr. Veronika Gsz Die Bedeutung der Anamnese in der Entdeckung von Mundkarzinom Risikofakton - Rauchen - Alkohol - Ernährung Lebenstil -sexuelle Gewohnheiten

Mehr

All Copyrights by P.-A. Oster. All Copyrights by P.-A. Oster. All Copyrights by P.-A. Oster

All Copyrights by P.-A. Oster. All Copyrights by P.-A. Oster. All Copyrights by P.-A. Oster Lernfeld 10 Parodontologie 02 Erkrankungen des Parodontiums und der Mundschleimhaut 1 massive Parodontitis profunda - fast schon Vorstufe zur ANUG Parodontalerkrankung mit vermehrter Gewebebildung Auch

Mehr

Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten Optimierung des Arzneimitteleinsatzes bearbeitet von GOVI Govi-Verlag PharmazeutischerVerlag GmbH Inhalt Vorwort 5 Anschriften der Autoren 6 Rhinitis/Sinusitis 11 1. Anatomische Hinweise

Mehr

Sabine Plötz. Rüdiger Hein. Johannes Ring. Häufige Hauttumoren in der Praxis

Sabine Plötz. Rüdiger Hein. Johannes Ring. Häufige Hauttumoren in der Praxis Sabine Plötz Rüdiger Hein Johannes Ring Häufige Hauttumoren in der Praxis Sabine Plötz Rüdiger Hein Johannes Ring Häufige Hauttumoren in der Praxis Unter Mitarbeit von Birgit Aigner, Benedetta Belloni

Mehr

II. Intraorale Untersuchung

II. Intraorale Untersuchung Klinischer Untersuchungskurs Kopf-Hals II. Intraorale Untersuchung Systematik und klinischer Bezug Dirk Hermes mkg bad schwartau / Universität zu Lübeck Kopf-Hals-Untersuchung ist eigentlich ganz einfach

Mehr

Teil I. Inhaltsverzeichnis. Vorwort Hinweise zur Nutzung dieses Buches Prädilektionsstellen

Teil I. Inhaltsverzeichnis. Vorwort Hinweise zur Nutzung dieses Buches Prädilektionsstellen 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Hinweise zur Nutzung dieses Buches... 14 Teil I Prädilektionsstellen 1 Schnauze und Mundhöhle... 16 1.1 Differenzialdiagnosen äußere Schnauze inkl. Nase... 16 1.2 Nasenspiegel

Mehr

Zahn-,Mundund Kieferheilkunde CompactLehrbuch

Zahn-,Mundund Kieferheilkunde CompactLehrbuch Zahn-,Mundund Kieferheilkunde CompactLehrbuch Michael K. H. Heuser Unter Mitarbeit von E.-D. Voy Dritte, überarbeitete Auflage Mit 40 Abbildungen Schattauer Inhaltsverzeichnis Medizinische Begriffe Syndrome

Mehr

Was drückt den da? 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin und Brandenburg 26.

Was drückt den da? 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin und Brandenburg 26. 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin und Brandenburg 26. Januar 2018 Was drückt den da? Tillmann Schumacher Zentrum für Innere Medizin Klinik für Gastroenterologie

Mehr

lologie Ein Bilderlehrbuch

lologie Ein Bilderlehrbuch Alasdair D.T.Govan Peter S. Macfarlane Robin Callander All Pat gemeine lologie Ein Bilderlehrbuch Übersetzt und bearbeitet von Gudrun Bornhöft Mit 485 Abbildungen Springer-Verlag Berlin Heidelberg New

Mehr

Verzeichnis der. Effloreszenzen. Alphabetisch. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Seite: 600

Verzeichnis der. Effloreszenzen. Alphabetisch. Bild. Ursachen. Effloreszenzen. Seite: 600 Seite: 600 Alphabetisch Verzeichnis der Effloreszenzen Bild Ursachen Effloreszenzen Verzeichnis der Effloreszenzen Seite: 601 Erythematöse Makel Aktinische Cheilitis 437 Akute exsudative Kontaktdermatitis

Mehr

Anogenitale Hautkrankheiten

Anogenitale Hautkrankheiten Anogenitale Hautkrankheiten Walter Krause Isaak Effendy (Hrsg.) Anogenitale Hautkrankheiten Erkennen, Befunden, Behandeln Mit 163 Abbildungen 1 C Herausgeber Prof. Dr. med. Walter Krause Standort Marburg

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Einführung in die Dermatologie

Inhaltsverzeichnis. A. Einführung in die Dermatologie A. Einführung in die Dermatologie 1 Anatomie und Physiologie der Haut 3 1.1 Epidermis 4 1.2 Haare 7 1.3 Nägel 9 1.4 Pigment 10 1.5 Drüsen der Haut 11 1.6 Dermis (Korium) 13 2 Effloreszenzenlehre 15 3 Wichtige

Mehr

DIE RADIUMBEHANDLUNG IN DER AUGENHEILKUNDE

DIE RADIUMBEHANDLUNG IN DER AUGENHEILKUNDE DIE RADIUMBEHANDLUNG IN DER AUGENHEILKUNDE VON DR. LEO KUMER O. Ö. UNIV.-PROF., INNSBRUCK, GEW. ASS. D. UNIV. KLINIK F. DERMAT. U. SYPHIL. in WIEN (VORSTAND PROF. DR. L. ARZT) UND DR. L. SALLMANN ASSISTENT

Mehr

Oralpathologie für Zahnärzte

Oralpathologie für Zahnärzte Oralpathologie für Zahnärzte Klinische, röntgenologische, histopathologische und therapeutische Aspekte häufiger Erkrankungen der Mundhöhle Dr. Isaäc van der Waal Professor für Oralpathologie der Freien

Mehr

Autoimmundermatosen. Bullöse Dermatosen. Kollagenosen

Autoimmundermatosen. Bullöse Dermatosen. Kollagenosen Autoimmundermatosen Bullöse Dermatosen Kollagenosen Desmosom und Hemidesmosom Keratinfilamente Desmoglein 1 Desmoglein 3 Desmocollin 1 Pemphigus-Erkrankungen Pempigus foliaceus Pemphigus vulgaris IgA-Pemphigus

Mehr

Pathologie des Bandapparates

Pathologie des Bandapparates Pathologie des Bandapparates Sehnen Sehnenscheiden Faszien Schleimbeutel Von Winfried Mohr Mit 239 Abbildungen in 554 Einzeldarstellungen und 50 Tabellen Springer-Verlag Berlin Heidelberg NewYork London

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Gehärgang Zerumen... Fremdkörper... Exostosen... Stenosen... Tumoren... Otitis externa... Otitis externa lnaligna...

Inhaltsverzeichnis. Gehärgang Zerumen... Fremdkörper... Exostosen... Stenosen... Tumoren... Otitis externa... Otitis externa lnaligna... Untersuchiingstechnik Beurteilung der Region... Ohr... Ohr: Bildgebende Verfahren... Ohr: I-Iörprüfungsmethoden... Ohr: Gleichgewichtsdiagnostik... Nervus facialis........ Nase... Nasennebenhöhlen (NNH)...

Mehr

Viren. Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg

Viren. Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg Viren Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg Erregerbedingte Dermatosen III: VIREN Typische Virus-assoziierte Effloreszenzen Figure 10-3 part 1 of 3 Warzen AIDS Übersicht:

Mehr

Dermatologie Klausur 0506

Dermatologie Klausur 0506 Dermatologie Klausur 0506 From MediWiki In aller Eile habe ich mal die neueste Derma-Klausur durch Scanner und OCR-Software laufen lassen. Korrekturen sind dringend erwünscht, falls ihr Fehler findet!

Mehr

Fachhandbuch für F06 - Dermatologie 1 (6. FS) Inhaltsverzeichnis. 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2

Fachhandbuch für F06 - Dermatologie 1 (6. FS) Inhaltsverzeichnis. 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 Fachhandbuch für F06 - Dermatologie 1 (6. FS) Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 1.1. Vorlesung... 2 1.2. Unterricht am Krankenbett... 6 2. Beschreibung der Unterrichtsveranstaltungen...

Mehr

Zusatzbezeichnung Dermatologie beim Kleintier

Zusatzbezeichnung Dermatologie beim Kleintier Zusatzbezeichnung Dermatologie beim Kleintier I. Aufgabenbereich Dermatologie von Kleintieren (Hunden und Katzen) und Heimtieren (= Kleinsäuger, z.b. Frettchen, Kaninchen und Nager). Diagnostik, Untersuchungstechniken,

Mehr

Erkrankungen durch Yiren 38 Allgemeines 38 Pockenviren 39 Herpesviren 41 Picornaviren: Coxsackie-Viren 45 Human Papilloma-Viren 47

Erkrankungen durch Yiren 38 Allgemeines 38 Pockenviren 39 Herpesviren 41 Picornaviren: Coxsackie-Viren 45 Human Papilloma-Viren 47 Dermatologische Untersuchung 1 Erhebung des Hautbefundes 1 Hilfsmittel bei der Befunderhebung 3 Epikutantest 4 Kutantests 8 Allergologische Provokationstestungen 13 Allergologische In-vitro-Tests 14 Beeinflussung

Mehr

Gerhard Seifert (Hrsg.) Oralpathologie III. Mundhöhle, angrenzendes Weichteil und Knochengewebe

Gerhard Seifert (Hrsg.) Oralpathologie III. Mundhöhle, angrenzendes Weichteil und Knochengewebe Gerhard Seifert (Hrsg.) Oralpathologie III Mundhöhle, angrenzendes Weichteil und Knochengewebe Mit Beiträgen von A. Burkhardt K. Morgenroth G. Seifert Mit 339 Abbildungen in 424 Einzeldarstellungen und

Mehr

Bildgebende Verfahren in der HNO-Heilkunde

Bildgebende Verfahren in der HNO-Heilkunde Kurt Walter Frey Klaus Mees Thomas Vogl Bildgebende Verfahren in der HNO-Heilkunde 778 Einzelabbildungen Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1989 1 Nasennebenhöhlen und Gesichtsschädel 1.1 Kongenitale und

Mehr

Inhalt. Vorwort. I. Allgemeines. 1. Stellenwert und Inhalt des Fachgebietes DermatologieWenerologie 15

Inhalt. Vorwort. I. Allgemeines. 1. Stellenwert und Inhalt des Fachgebietes DermatologieWenerologie 15 Inhalt Vorwort I. Allgemeines 1. Stellenwert und Inhalt des Fachgebietes DermatologieWenerologie 15 2. Struktur der Haut und Mundschleimhaut 16 2.1. Allgemeines 16 2.2. Epidermis 17 2.3. Korium 18 2.4.

Mehr

Erkrankungen durch Viren 39 Allgemeines 39 Pockenviren 40 Herpesviren 42 Picornaviren: Coxsackie-Viren 46 Human Papilloma-Viren 47

Erkrankungen durch Viren 39 Allgemeines 39 Pockenviren 40 Herpesviren 42 Picornaviren: Coxsackie-Viren 46 Human Papilloma-Viren 47 Dermatologische Untersuchung 1 Erhebung des Hautbefundes 1 Hilfsmittel bei der Befunderhebung 3 Epikutantest 4 Kutanteste 8 Allergologische Provokationstestungen 13 Allergologische In-vitro-Tests 14 Beeinflussung

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Seite. Herz - Kreislauferkrankunqen

INHALTSVERZEICHNIS. Seite. Herz - Kreislauferkrankunqen INHALTSVERZEICHNIS Seite Herz - Kreislauferkrankunqen Diagnostische Maßnahmen bei Herzerkrankungen Entzündliche Erkrankungen des Herzens Rheumatische Endokarditis Bakterielle Endokarditis Myokarditis Perikarditis

Mehr

B-Sonographie der Gesichtsweichteile

B-Sonographie der Gesichtsweichteile B-Sonographie der Gesichtsweichteile Gregor Hilger Leitstrukturen - Knochen Maxilla Arcus zygomaticus Orbitarahmen Mandibula Leitstrukturen - Weichteile Glandula parotis Bulbus oculi M. masseter M. temporalis

Mehr

Erkrankungen des äußeren Auges

Erkrankungen des äußeren Auges Erkrankungen des äußeren Auges Atlas und Lehrbuch Von Frank M. Polack Deutsche Übersetzung von Susanne Scheider 142 meist farbige Abbildungen 9 Tabellen 1993 Georg Thieme Verlag Stuttgart New York Inhaltsverzeichnis

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Sterbefälle 2015 nach n, und Altersgruppen Sterbefälle im Saarland 2015 nach n in Prozent Übrige n 22,5 % Krankheiten des Atmungssystems 6,0 % Krankheiten des Verdauungssystems 5,0

Mehr

Viren. Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg

Viren. Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg Viren Julia Welzel Klinik für Dermatologie und Allergologie Klinikum Augsburg Erregerbedingte Dermatosen III: VIREN Figure 10-3 part 1 of 3 Warzen AIDS Übersicht: Der Kriegsschauplatz Figure 10-4 Papillomavirus

Mehr

KONGRESSORGANISATION

KONGRESSORGANISATION KONGRESSORGANISATION (11 internationale und 52 nationale Veranstaltungen) 1. Gründung & Organisation eines Internationalen Dermatopathologieclubs, 1996, mit Dr. E. Calonje, St. John`s Dermatology Center,

Mehr

Röntgendiagnostik von Zahn- und Kiefererkrankungen

Röntgendiagnostik von Zahn- und Kiefererkrankungen D. Beyer M. Herzog F. E. Zanella K.Bohndorf E.Walter A.Hüls Röntgendiagnostik von Zahn- und Kiefererkrankungen Ein klinisch-radiologisches Konzept Mit Geleitworten von G. Friedmann und H.-D. Pape Mit 211

Mehr

Seite. Herz - Kreislauferkrankunqen

Seite. Herz - Kreislauferkrankunqen -3- I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Herz - Kreislauferkrankunqen Diagnostische Maßnahmen bei Herzerkrankungen 11 Entzündliche Erkrankungen des Herzens 15 Rheumatische Endokarditis Ursachen, Symptome,

Mehr

Pathologie des Thymus

Pathologie des Thymus Pathologie des Thymus Von Herwart F. Otto Mit 171 Abbildungen in 308 Einzeldarstellungen teilweise in Farbe Springer Inhaltsverzeichnis 1 Anmerkungen zur Geschichte der Thymusforschung 1 1.1 Etymologie

Mehr

Lasertherapie in der Dermatologie. 2., vollständig überarbeitete Auflage

Lasertherapie in der Dermatologie. 2., vollständig überarbeitete Auflage M. Landthaler U. Hohenleutner Lasertherapie in der Dermatologie Atlas und Lehrbuch 2., vollständig überarbeitete Auflage M. Landthaler U. Hohenleutner Lasertherapie in der Dermatologie Atlas und Lehrbuch

Mehr

4 Infektionskrankheiten der Haut 43

4 Infektionskrankheiten der Haut 43 VII 1 Anatomische, physiologische und immunologische Grundlagen der Haut 3 1.1 Funktionen der Haut 3 1.2 Struktur der Haut 3 1.3 Aufbau der Haut 4 1.3.1 Epidermis 4 1.3.2 Dermis 6 1.3.3 Subkutis 7 1.4

Mehr

Zahnärztliche Chirurgie

Zahnärztliche Chirurgie Band3 Zahnärztliche Chirurgie Herausgegeben von Michael Ehrenfeld Mit Beiträgen von Thomas Becker Jürgen Bier Michael Ehrenfeld Wolfgang Gernet Jarg-Erich Hausamen Berthold Hell Reinhard Hickel Gisbert

Mehr

Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen

Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen Springer-Lehrbuch Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen Bearbeitet von Matthias Goebeler, Peter Walter, Martin Westhofen 2012 2011. Taschenbuch. XII, 542 S. Paperback ISBN 978 3 642 20411 1 Format

Mehr

Photodermatologie. Licht. Prof. Dr. med. J. Dissemond. (Licht und Schatten in der Dermatologie) Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Photodermatologie. Licht. Prof. Dr. med. J. Dissemond. (Licht und Schatten in der Dermatologie) Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Photodermatologie (Licht und Schatten in der Dermatologie) Prof. Dr. med. J. Dissemond Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum Essen Licht 1 Eindringtiefe von UV-Strahlung

Mehr

Dermatosen aus drei Kontinenten

Dermatosen aus drei Kontinenten Dermatosen aus drei Kontinenten Bildatlas der vergleichenden Dermatologie Bearbeitet von Wilfried Schmeller, Christoph Bendick, Peter Stingl 1. Auflage 2004. Buch. 238 S. Hardcover ISBN 978 3 7945 2339

Mehr

Dr. med. B. Uhl-Pelzer

Dr. med. B. Uhl-Pelzer Haug Dr. med. B. Uhl-Pelzer Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie, Homöopathie, geb. 1957 in Reichelsheim/Hessen. Mutter von 2 Kindern. Studium der Humanmedizin in Gießen und Wellington/Neuseeland.

Mehr

Blasenbildung - Pathogenese

Blasenbildung - Pathogenese Blasenbildung - Pathogenese bullöse Dermatosen Hereditäre bullöse Dermatosen Bullöse Autoimundermatosen Dermatosen mit sekundärer Blasenbildung Traumatische Blasenbildung STW- Erkrankungen (Porphyrien,

Mehr

54 Benigne Granulome und Granulomatosen

54 Benigne Granulome und Granulomatosen 257 54 Benigne Granulome und Granulomatosen Inhalt Reaktive Granulome................................. 257 Mukozele........................................... 257 Schleimspeichelgranulom...........................

Mehr

Computer- und Kernspin-Tomographie intrakranieller Tumoren aus klinischer Sicht

Computer- und Kernspin-Tomographie intrakranieller Tumoren aus klinischer Sicht Computer- und Kernspin-Tomographie intrakranieller Tumoren aus klinischer Sicht Zweite, völlig neubearbeitete und erweiterte Auflage Herausgegeben von E. Kazner S. Wende Th. Grumme O. Stochdorph R. Felix

Mehr

KLAUSURFRAGEN Praktikum der Dermatologie und Venerologie SS 1995

KLAUSURFRAGEN Praktikum der Dermatologie und Venerologie SS 1995 KLAUSURFRAGEN Praktikum der Dermatologie und Venerologie SS 1995 1. Nennen Sie 5 typische dermatologische Markererkrankungen der HIV-Infektion. 2. Welche Typen des Kaposi-Sarkoms sind Ihnen be kannt. Wie

Mehr

Index Krankheiten Codex Humanus, Band I

Index Krankheiten Codex Humanus, Band I Index Krankheiten Codex Humanus, Band I Abnehmen..114, 115, 118, 129, 140, 348, 607, 617, 633, 687, 700, 703, 882, 916, 917, 918, 922, 933 Adipostas.349,679 AIDS 79, 103, 184, 190, 253, 254, 271, 273,

Mehr

e. 1., 4. und 5. a. alle richtig b. alle falsch c. 1. und 2. richtig d. 1., 2., 3. richtig e. 1., 2. und 4. richtig

e. 1., 4. und 5. a. alle richtig b. alle falsch c. 1. und 2. richtig d. 1., 2., 3. richtig e. 1., 2. und 4. richtig 1. Welche Aussage zum Lichen ruber trifft nicht zu? a. Das Darier-Zeichen kann positiv sein b. Ein Köbner-Phänomen ist möglich c. Die Schleimhäute können mit betroffen sein d. Kann mit einer viralen Hepatitis

Mehr

Typisierungsaktion Ablauf und Information für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma

Typisierungsaktion Ablauf und Information für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Typisierungsaktion Ablauf und Information für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Mittwoch, 09.11.2016 von 09.00 16.00 Uhr beim Betriebsärztlichen Dienst Für eine möglichst rasche und fehlerfreie

Mehr

Alle Rechte, besonders das der Übersetzung in fremde Sprachen, Vorbehalten.

Alle Rechte, besonders das der Übersetzung in fremde Sprachen, Vorbehalten. Kompendium der Kinderheilkunde mit besonderer Berücksichtigung der Säuglingskrankheiten Von Professor Dr. Albert Niemann Privatdozent für Kinderheilkunde an der Universität Berlin BERLIN 1920 VERLAG VON

Mehr

Die folgenden Änderungen ergeben sich aus der Aufnahme dieser Schlüsselnummer.

Die folgenden Änderungen ergeben sich aus der Aufnahme dieser Schlüsselnummer. Die WHO und ihr Netzwerk von Kooperationszentren für das System der Internationalen Klassifikationen haben auf ihrem Jahrestreffen 2005 beschlossen, eine neue Schlüsselnummer J09 für die Vogelgrippe in

Mehr

Seminare für die Apothekenpraxis 2015_3 Spezielle Dermatologie Assistenzjahr Pharmazie Fachbereich Dermatologie

Seminare für die Apothekenpraxis 2015_3 Spezielle Dermatologie Assistenzjahr Pharmazie Fachbereich Dermatologie Seminare für die Apothekenpraxis 2015_3 Spezielle Dermatologie Assistenzjahr Pharmazie Fachbereich Dermatologie Paul Scheidegger, Brugg www.allergieundhaut.ch Lernziele Allgemeine Dermatologie 1. Anatomie

Mehr

Birgit Uhl-Pelzer Homöopathie bei Hautkrankheiten - Mängelexemplar

Birgit Uhl-Pelzer Homöopathie bei Hautkrankheiten - Mängelexemplar Birgit Uhl-Pelzer Homöopathie bei Hautkrankheiten - Mängelexemplar Leseprobe Homöopathie bei Hautkrankheiten - Mängelexemplar von Birgit Uhl-Pelzer Herausgeber: MVS Medizinverlage Stuttgart http://www.narayana-verlag.de/b13668

Mehr

G-DRG-Zuordnung: Worauf kommt es an?

G-DRG-Zuordnung: Worauf kommt es an? G-DRG-Update 2010 G-DRG-Zuordnung: Worauf kommt es an? Folie 1 Inhalte 1. 2. 3. Infektionen der Harnwege 4. Allergie Folie 2 Inhalte 1. 2. 3. Infektionen der Harnwege 4. Allergie Folie 3 Ätiologie? Folie

Mehr

Universitäts-Augenklinik Tübingen

Universitäts-Augenklinik Tübingen Universitäts-Augenklinik Tübingen DIAGNOSTISCHER FRAGEBOGEN Die Angaben in diesem Fragebogen dienen dazu, Hinweise auf Ihre Erkrankung zu erhalten. Alle Unterlagen werden vertraulich behandelt. Bitte beantworten

Mehr

Dermatologie

Dermatologie Dermatologie 28.1.2013 Frage 1:Welche Aussage trifft nicht zu? Zu den Symptomen der chronischen venösen Insuffizienz gehören: A: Zehen- und Vorfußödem B: Dermatosklerose C: Corona phlebectatica paraplantaris

Mehr

Diashow Pathologien der Mundhöhle

Diashow Pathologien der Mundhöhle Diashow Pathologien der Mundhöhle Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diashow sollte interaktiv gestaltet werden. Pflegekräfte sollen keine Diagnosen stellen, sondern beschreiben, was sie sehen. Wir sollen

Mehr

Basalzellkarzinome und Plattenepithelkarzinome

Basalzellkarzinome und Plattenepithelkarzinome Basalzellkarzinome und Plattenepithelkarzinome Priv.-Doz Doz.. Dr. med. Joachim Dissemond Klinik für f r Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitätsklinikum tsklinikum Essen Epidemiologie I

Mehr

Eosinophiler Granulomkomplex

Eosinophiler Granulomkomplex Eosinophiler Granulomkomplex EGK Monika Linek Dipl ECVD Feline Mückenstich Hypersensitivität Felines Hypereosinophiles Syndrom Ätiologie Histologie Klinik Ätiologie Histologie Feline miliare Dermatitis

Mehr

Immunmediierte Hauterkrankungen des Pferdes ein Ausschnitt

Immunmediierte Hauterkrankungen des Pferdes ein Ausschnitt Immunmediierte Hauterkrankungen des Pferdes ein Ausschnitt J.-M. Müller Klinik für Pferde Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Alopecia areata Sommerekzem Pemphigus foliaceus Bullöses Pemphigoid

Mehr

Diagnoseübersicht (ICD 10)

Diagnoseübersicht (ICD 10) Modul 1: Chronische Herzinsuffizienz Diagnoseübersicht ( 10) I11.0 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz I13.0 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz

Mehr

Lernzielkatalog. Dermatologie und Venerologie

Lernzielkatalog. Dermatologie und Venerologie Lernzielkatalog Klinischer Studienabschnitt für das Fach Dermatologie und Venerologie Leitbild der Ausbildung an der Medizinischen Fakultät Freiburg ist die/der wissenschaftlich und praktisch geschulte

Mehr

Curriculum Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten

Curriculum Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten Curriculum Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten Chirurgie Band II Diagnostik, Spezifische Entzündungen, Herderkrankungen, Zysten, Erkrankungen der Kiefer, der Kieferhöhle, der Mundschleimhaut, der Speicheldrüsen

Mehr

Checkliste Hals-Nasen-Ohren Heilkunde

Checkliste Hals-Nasen-Ohren Heilkunde Checkliste Hals-Nasen-Ohren Heilkunde 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. W. Arnold, U.Ganzer 2., neubearbeitete

Mehr

Fachinformation Juni 2016

Fachinformation Juni 2016 - Abklärung bei Lymphknotenvergrößerung Unter versteht man die Vergrößerung einer oder mehrerer Lymphknoten. Im menschlichen Körper gibt es etwa 600 Lymphknoten. Durch einen immunologischen Stimulus kann

Mehr

Dermatologische Aspekte der Brustkrankheiten

Dermatologische Aspekte der Brustkrankheiten Konrad Bork Dermatologische Aspekte der Brustkrankheiten Atlas und Lehrbuch mit 412 farbigen Abbildungen Gustav Fischer Verlag l Stuttgart Jena New York I 1995 Inhaltsverzeichnis I Grundlagen 1 Pränatale

Mehr

Klinische Dermatoiogie

Klinische Dermatoiogie Klinische Dermatoiogie Ein Farbatlas Deutsche Ausgabe bearbeitet und herausgegeben von Ralf Paus und Beate M. Henz 1 Dermatologische Diagnostik 1 Anamneseerhebung 1 Untersuchungsgang 3 Effloreszenzenlehre

Mehr

Inhalt: Grundlagen: Gewebelehre: S Das Deck- oder Epithelgewebe S Das Binde- und Stützgewebe S Das Bindegewebe S.

Inhalt: Grundlagen: Gewebelehre: S Das Deck- oder Epithelgewebe S Das Binde- und Stützgewebe S Das Bindegewebe S. Inhalt: Prolog S. 15 Zur Benutzung dieses Buches S. 18 Können Allergien geheilt werden? S. 19 Keine Lösung in Sicht?! S. 22 Die Haut S. 23 Die Segmentzonen der Haut S. 26 Lunge und Dickdarm S. 27 Lichtstoffwechsel

Mehr