RATIOfresh 200 Frischwasserstation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RATIOfresh 200 Frischwasserstation"

Transkript

1 TECHNISCHE INFORMATION RATIOfresh 2 Frischwasserstation Frischwasserstation mit Solarregelung Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 2 Produktmerkmale Hygienische Warmwasserbereitung mit einer Zapfleistung bis 2 l/min Ein Regler für Frischwasserbereitung und Solaranlage Hohe Solarerträge durch leistungsfähigen Edelstahlplattenwärmetauscher und niedrige Rücklauftemperaturen durch präzise Leistungsanpassung Vorbereitet für Zirkulationsbetrieb Einfache Montage und Inbetriebnahme Kombinierbar mit allen gängigen Wärmeerzeugern in Verbindung mit einem Pufferspeicher Geringer Stromverbrauch durch effiziente Umwälzpumpe Inhalt 1. Technische Daten Abmessungen Funktionsbeschreibung Hydraulische Kennlinien Regler RATIOfresh Zubehör Systemlösungen Gedruckt auf Recyclingpapier aus 1 % Altpapier Solarthermie / Frischwasserstationen DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113 1

2 1. Technische Daten Tab.1 Technische Daten Merkmal RATIOfresh 2 Artikelnummer Nennzapfleistung 1 C 4 C (sekundär), C (primär) 2 l/min 1 C 6 C (sekundär) mit Beimischung von 27 l/min Kaltwasser auf 4 C, 7 C (primär) Übertragungsleistung 1 C 4 C (sekundär) 1 C 6 C (sekundär) 49 kw 7 kw Leistungszahl nach DIN 478 T3 1 C 6 C (sekundär) mit Beimischung von NL = 4 Kaltwasser auf 4 C, 82 C (primär) 1 C 4 C (sekundär), C (primär) NL = 2 Einstellbare Warmwassertemperatur 2 6 C Zirkulationsrücklauf Warmwasser-Solltemperatur K Druckverlust sekundär (Δ p) < 47 mbar bei 2 l/min Max. zulässige Temperatur Primär 9 C, sekundär 7 C Max. zulässiger Druck Primär 6 bar, sekundär 1 bar Wärmetauscher Kupfergelöteter Edelstahl-Plattenwärmetauscher Inhalt des Wasserraumes,87 l (Primärseite) /,93 l (Sekundärseite) Haube und hintere Dämmschale EPP (Expandiertes Polypropylen) Primärkreispumpe Wilo ST 1/6 ECO-1 / 1-stufig / max. 63 W Regelung Stationsintegrierter Regler RATIOfresh 2 für Frischwassererwärmung und Solaranlage. Mit Zirkulationsansteuerung und 6 wählbaren Anlagensystemen. Temperaturfühler Sensor für Durchfluss- und Temperatur Spannungsversorgung Schutzart IP 2 Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand Gewicht Abmessungen (BxHxT) 2 x Pt 1 eingebaut, direkt umströmt; 1 x Pt 1 zur Befestigung am Speicher Kombisensor VFS im Warmwasserabgang für Durchfluss- und Temperaturmessung 23 V / Hz 2,1 3,9 W 12 kg 36 x 93 x 236 mm 2. Abmessungen Abb. 2 Äußere Abmessungen in mm 2 DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113

3 3. Funktionsbeschreibung Die RATIOfresh 2 Frischwasserstation erwärmt das Trinkwasser im Durchflussprinzip. Bei einer Warmwasserzapfung fördert die Primärkreispumpe (3) dazu Heizungswasser aus einem Pufferspeicher durch den Edelstahl-Plattenwärmetauscher (2). Auf der anderen Seite des Plattenwärmetauschers (Sekundärseite) wird das durchströmende Trinkwasser auf eine am Regler (1) einstellbare Solltemperatur (Werkseinstellung 4 C) aufgeheizt. Das abgekühlte Heizungswasser wird in den unteren Bereich des Pufferspeichers zurückgeführt. Die Leistung der Primärkreispumpe wird mit Hilfe des Kombisensors für Durchfluss und Temperatur (6) und den Temperatursensoren im Kaltwasserzulauf () und Primärvorlauf (nicht im Bild!) genau auf den Zapfvolumenstrom abgestimmt. Durch die präzise Leistungregelung der Primärkreispumpe werden eine konstante Auslauftemperatur sowie niedrige Primär-Rücklauftemperaturen erreicht. Somit bleibt die Temperaturschichtung im Pufferspeicher erhalten Abb. 3 Die wichtigsten Bauteile der Station 1 RATIOfresh-Regler; 2 Wärmetauscher; 3 Primärkreispumpe; 4 Kugelhahn Primärkreis-Rücklauf ¾ AG flachdichtend inkl. Schwerkraftbremse; Temperaturfühler Kaltwasserzulauf; 6 Kombisensor VFS (Durchfluss und Temperatur) im Warmwasserstrang; 7 Warmwasserabgang ¾ AG flachdichtend; 8 Primärkreis-Vorlauf ¾ AG flachdichtend; 9 Kaltwasserzulauf ¾ AG flachdichtend 4. Hydraulische Kennlinien 6 Kennlinie Primärkreispumpe Druckverlust und Förderhöhe in mbar Restförderhöhe Druckverlust Sekundärseite 1 Druckverlust Primärseite Volumenstrom Primärseite in l/min Abb. 4 Druckverlustkurve und Pumpenkennlinie RATIOfresh 2 DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113 3

4 4 4 6 C Primär-Rücklauftemperatur in C C C 6 C 7 C 8 C 9 C Primär-Rücklauftemperatur in C C 7 C 8 C 9 C Zapfvolumenstrom in l/min Abb. Primär-Rücklauftemperaturen bei Trinkwassererwärmung von 1 C auf 4 C und Vorlauftemperaturen von C bis 9 C Zapfvolumenstrom in l/min Abb. 6 Primär-Rücklauftemperaturen bei Trinkwassererwärmung von 1 C auf 6 C und Vorlauftemperaturen von 6 C bis 9 C 3 3 Erf. Primärvolumenstrom in l/min C C 6 C 7 C 8 C 9 C Erf. Primärvolumenstrom in l/min C 7 C 7 C 8 C 9 C Zapfvolumenstrom in l/min Abb. 7 Erforderlicher Primärvolumenstrom bei Trinkwassererwärmung von 1 C auf 4 C und Vorlauftemperaturen von C bis 9 C Zapfvolumenstrom in l/min Abb. 8 Erforderlicher Primärvolumenstrom bei Trinkwassererwärmung von 1 C auf 6 C und Vorlauftemperaturen von 6 C bis 9 C 4 DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113

5 . Regler RATIOfresh 2 Kombinationsregler für Frischwasserbereitung und Solaranlage 9 Temperatureingänge, 1 Impulseingang, 1 Spannungseingang (Kombisensor VFS), 6 Schaltausgänge Integrierte Reglerfunktion für Zirkulationsbetrieb Optionaler Datastick zum Speichern und Auslesen von Messdaten, sowie für Software-Update Beleuchtetes Display mit Piktogrammen und Klartext Ansteuerung von handelsüblichen 23V Nassläuferpumpen oder Hocheffizienzpumpen (ECM-Technologie) vom Typ Wilo Stratos ECO möglich Weitere Angaben siehe Montage- und Bedienungsanleitung Frischwasserregler RATIOfresh 2 Abb. 9 Frischwasser- und Solaranlagenregler RATIOfresh 2 6. Zubehör Tab. 2 Zubehör RATIOfresh 2 Artikel Artikelnummer Temperaturfühler Pt Kombitüllenset ¾ -18mm für Rohranschluss Dataloggingset für Datenaufzeichnung des Reglers Fühlerpaket, bestehend aus: 4 x Temperaturfühler Pt1, 6 mm Steckfühler mit 2, m Silikonkabel ( C) Wärmemengenzähler-Set,6 m³/h mit Tauchhülse und Pt1-Fühler Wärmemengenzähler-Set 1, m³/h mit Tauchhülse und Pt1-Fühler Wärmemengenzähler-Set 2, m³/h mit Tauchhülse und Pt1-Fühler Abb. 1 Kombitülle und Temperaturfühler Pt 1 Abb. 11 Dataloggingset Abb. 12 Wärmemengenzähler-Set DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113

6 7. Beispielhafte Systemlösungen Abb. 13 Systemlösung mit RATIO-Pufferspeicher und RATIOfresh 2-Frischwasserstation in Verbindung mit einer Gastherme und einem Niedertemperaturheizkreis. Solarenergie für die Raumwärme wird über eine Rücklaufanhebung des Heizkreises genutzt. Abb. 14 Systemlösung als Heizungspuffersystem mit RATIOfresh 2-Frischwasserstation und 2 RATIO-Pufferspeicher in Verbindung mit einem Scheitholzkessel und einem Niedertemperaturheizkreis. Sowohl Kessel als auch Solaranlage können beide Speicher beladen. 6 DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113

7 Abb. 1 Systemlösung mit Öl- oder Gaskessel, RATIOfresh 2-Frischwasserstation, einem Niedertemperaturheiz-kreis und 2 unterschiedlich ausgerichteten Kollektorflächen. Solarenergie für die Raumwärme wird über eine Rücklauf-anhebung des Heizkreises genutzt. Abb. 16 Systemlösung als Heizungspuffersystem mit RATIOfresh 2-Frischwasserstation und einem RATIO-Puffer-speicher in Verbindung mit einem Scheitholzkessel und einem Niedertemperaturheizkreis. Der Pufferspeicher wird über einen externen Plattenwärmeübertrager mit Solarenergie beladen. DE-XXX_RATIOfresh-2_TI-916-1WA113 7

8 Irrtum und Änderungen vorbehalten Wagner & Co, WAGNER & CO Zimmermannstraße 12 D-391 Cölbe/Marburg % (6421) 8 7- Fax

Frischwasserstation RATIOfresh 250/400

Frischwasserstation RATIOfresh 250/400 TECHNISCHE INFORMATION Frischwasserstation RATIOfresh 250/400 Frischwasserstationen für den gehobenen Bedarf Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 250 / 400 Produktmerkmale Hygienische Warmwasserbereitung

Mehr

RATIOcompact. Produktmerkmale. Inhalt TECHNISCHE INFORMATION. Betriebskontrolle durch Durchflussmesser und Zeigerthermometer

RATIOcompact. Produktmerkmale. Inhalt TECHNISCHE INFORMATION. Betriebskontrolle durch Durchflussmesser und Zeigerthermometer TECHNISCHE INFORMATION RATIOcompact Abb. 1 RATIOcompact Produktmerkmale Kompakteinheit Schnelle Montage durch Zusammenfassung aller System bauteile Ein Regler für das gesamte System Kombinierbar mit allen

Mehr

Systemregler SUNGOvario

Systemregler SUNGOvario TECHNISCHE INFORMATION Systemregler SUNGOvario Abb. 1 Solarregler SUNGOvario (Bedieneinheit und eine Anschlusseinheit) Produktmerkmale Systemregler für Solar- und Heizkreis Solarkreis Zwei gemischte Heizkreise

Mehr

Solarsystem RATIOcompact

Solarsystem RATIOcompact TECHNISCHE INFORMATION Solarsystem RATIOcompact Station und Speicher Abb. RATIOcompact Gesamtanlage Produktmerkmale Kompakteinheit Schnelle Montage durch Zusammenfassung aller System bauteile, wie Frischwassermodul,

Mehr

RATIOfresh 200 Frischwasserstation

RATIOfresh 200 Frischwasserstation TECHNISCHE DOKUMENTATION RATIOfresh 200 Frischwasserstation Frischwasserstation mit Solarregelung Inhalt Technische Information.............. 3 Montage- und Bedienungsanleitung........ 11 Montage- und

Mehr

Systemregler SUNGOvario

Systemregler SUNGOvario TECHNISCHE INFORMATION Systemregler SUNGOvario Abb. 1 Solarregler SUNGOvario (Bedieneinheit und eine Anschlusseinheit) Produktmerkmale Systemregler einer für Alles Solaranlage Heizung (gemischte Heizkreise)

Mehr

Frischwasserstation Friwara Z 30-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara Z 30-xxxxxx Beschreibung: Die Frischwasserstation, stellt im hygienischen Durchflussprinzip, mittels Plattenwärmeübertrager, Warmwasser zur Verfügung. Der Trinkwasserregler gewährleistet stets eine stabile Trinkwarmwassertemperatur,

Mehr

RATIOfresh 200 Frischwasserstation

RATIOfresh 200 Frischwasserstation MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG RATIOfresh 200 Frischwasserstation Frischwasserstation mit Solarregelung Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 200 Inhalt 1. Sicherheitshinweise. 2 2. Montage 3 2.1 Hinweise

Mehr

Frischwasserstationen

Frischwasserstationen Frischwasserstationen IS-FWK 60/80 Einsatzbereich : Festbrennstoffkessel, Wärmepumpen und Solaranlagen Neubau und Modernisierung Wohnbau, Gewerbe und Hotel bedarfsgesteuerte Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip

Mehr

Premium Armaturen + Systeme

Premium Armaturen + Systeme Premium Armaturen + Systeme Regumaq X-30/XZ-30 Frischwasserstationen Anwendungsbereich: Datenblatt Die Oventrop Armaturengruppen Regumaq X-30 und Regumaq XZ-30 ermöglichen die hygienische Trinkwassererwärmung

Mehr

Regumaq X-30/XZ-30 Stationen für Trinkwassererwärmung

Regumaq X-30/XZ-30 Stationen für Trinkwassererwärmung Datenblatt Anwendungsbereich: Die Oventrop Armaturengruppen Regumaq X-30 und Regumaq XZ-30 ermöglichen die hygienische Trinkwassererwärmung nach dem Durchflussprinzip. Vorteile: hygienisch einwandfreie

Mehr

Frischwasserstation Friwara W 31-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara W 31-xxxxxx Beschreibung: Die kompakte Frischwasser-FBH-Kompletteinheit funktioniert im Durchlauferhitzerprinzip und sorgt für eine stetige, komfortable und hygienisch einwandfreie Warmwasserversorgung. Zugleich sorgt

Mehr

Regudis W-HTF Wohnungsstationen

Regudis W-HTF Wohnungsstationen Datenblatt Ausschreibungstext: Die Oventrop Regudis W-HTF Wohnungsstationen versorgen einzelne Wohnungen mit Wärme sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser ohne Fremdenergie. Die benötigte Heizwärme wird

Mehr

Frischwasserstation Friwara W-HT 31-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara W-HT 31-xxxxxx Beschreibung: Die kompakte Frischwasser-FBH-Kompletteinheit funktioniert im Durchlauferhitzerprinzip und sorgt für eine stetige, komfortable und hygienisch einwandfreie Warmwasserversorgung. Zugleich sorgt

Mehr

Frischwasserstation RATIOfresh 200

Frischwasserstation RATIOfresh 200 MONTAGEANLEITUNG / BEDIENUNGSANLEITUNG Frischwasserstation RATIOfresh 200 Frischwasserstation mit Solarregelung Abb. 1 Frischwasserstation RATIOfresh 200 Inhalt 1 Sicherheitshinweise. 2 1.1 Symbole...................

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Frischwasserstation FWS-33 und -85 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 21 Schüco Sonnenenergie Frischwasserstation mit Schüco FWS-33

Mehr

RATIO Pufferspeicher TECHNISCHE INFORMATION

RATIO Pufferspeicher TECHNISCHE INFORMATION TECHNISCHE INFORMTION RTIO Pufferspeicher Vielseitig einsetzbar Stahlspeicher für geschlossene Heizungs- und Solaranlagen Wahlweise mit bis zu 2 Glattrohrwärmetauschern Einbauoption für Einschraubheizkörper

Mehr

Regudis W-HTF Wohnungsstationen mit Zirkulationsleitung

Regudis W-HTF Wohnungsstationen mit Zirkulationsleitung Datenblatt Ausschreibungstext: Die Oventrop Regudis W-HTF versorgen einzelne Wohnungen mit Wärme sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser ohne Fremdenergie. Die benötigte Heizwärme wird durch eine zentrale

Mehr

Frischwasserstation Friwara W 4-Leiter 31-xxxxxx

Frischwasserstation Friwara W 4-Leiter 31-xxxxxx Beschreibung: Die kompakte Frischwasser-FBH-Kompletteinheit funktioniert im Durchlauferhitzerprinzip und sorgt für eine stetige, komfortable und hygienisch einwandfreie Warmwasserversorgung. Zugleich sorgt

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt VITOCAL 222-G VITOCAL 242-G. Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt VITOCAL 222-G VITOCAL 242-G. Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VIESMANN VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 222-G Wärmepumpen-Kompaktgerät Sole/Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Trinkwassererwärmung

Mehr

FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie

FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie FlowCon Basic/Premium Innovative Systemtechnik für die moderne Heizung und Solarthermie FlowCon Basic Kompakte und komplett vorgefertigte Solarstation mit optionalem Regler zur Anlagenüberwachung Die FlowCon

Mehr

RATIOfresh 250/400 Frischwasserstation

RATIOfresh 250/400 Frischwasserstation Alle Produkte erhältlich bei www.pv-solartechnik.de/shop TECHNISCHE DOKUMENTATION RATIOfresh 250/400 Frischwasserstation Inhalt Technische Information............. 3 Montage und Bedienungsanleitung.......

Mehr

FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT.

FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. FrescoSol FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. Höchster Warmwasserkomfort mit maximaler Sicherheit. FrescoSol Frischwasserstationen

Mehr

Unitresor Combitresor Puffertresor Nemux Felix

Unitresor Combitresor Puffertresor Nemux Felix www.solar-steiner.de Combitresor Puffertresor Nemux Felix 1.2.3 fertig Schnellmontagetechnik Unser Konzept: Unsere Systemkomponenten sind so vorgefertigt, dass alle Bauteile wie Solar-, Schichtlade-,

Mehr

TACOTHERM FRESH MEGA K

TACOTHERM FRESH MEGA K ACOHERM FRESH MEGA K KASKADENMODUL MI HOCHEFFIZIENZPUMPEN VOREILE Sicher Hohe Ausfallsicherheit der Warmwasserversorgung durch Modulaufbau Keine rinkwasserstagnation, alle Module werden von externer Zirkulation

Mehr

FUN Genf. Pumpengruppen. FUN Genf. Sicherheit mit effizienter Energietechnik

FUN Genf. Pumpengruppen. FUN Genf. Sicherheit mit effizienter Energietechnik Pumpengruppen Sicherheit mit effizienter Energietechnik Die Systeme zur Wärmeverteilung und für Solar anlagen überzeugen durch hohe Sicherheit und effiziente Energietechnik. Große Ausstattungsmöglichkeiten

Mehr

Hochleistungs-FriWa-Speicher

Hochleistungs-FriWa-Speicher Hochleistungs-FriWa-Speicher Der Warmwasserbedarf und auch die Wärmeerzeuger für die Warmwassererwärmung können sehr unterschiedlich sein. Angefangen beim Warmwasserbedarf für einen 2 Personen Haushalt

Mehr

TopTechnik. Frischwasser-Module (Friwa) Auslegungshinweise und Technische Angaben. Frischwasser-Modul Mini mit Zirkulationspumpe

TopTechnik. Frischwasser-Module (Friwa) Auslegungshinweise und Technische Angaben. Frischwasser-Modul Mini mit Zirkulationspumpe TopTechnik Frischwasser-Module (Friwa) Auslegungshinweise und Technische Angaben Frischwasser-Modul Mini mit Zirkulationspumpe Frischwasser-Modul Midi mit Zirkulationspumpe Frischwasser-Modul Maxi mit

Mehr

Speichergröße Nennvolumen [l] Tatsächliches Volumen [l]

Speichergröße Nennvolumen [l] Tatsächliches Volumen [l] 9 Technische Daten Volumen und Wärmeverlust Speichergröße 356 456 656 756 956 Nennvolumen [l] 350 450 650 750 950 Tatsächliches Volumen [l] 392 475 650 722 913 Warmwasser-Bereitschaftsvolumen [l] Economy

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A

VIESMANN. VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A VIESMANN VITOCAL Wärmepumpen-Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 222-G Typ BWT 221.A Wärmepumpen-Kompaktgerät 400 V~ Mit Sole/Wasser-Wärmepumpe für Heizung

Mehr

GASOKOL Speichersysteme

GASOKOL Speichersysteme GASOKOL Speichersysteme KOMPAKT, HYGIENISCH, FUNKTIONAL, LEISTUNGSFÄHIG Solare Speichersysteme Für hygienisches Warmwasser GASOKOL Speicher sind vielseitig einsetzbar und mit allen Wärmeerzeugern kombinierbar.

Mehr

Regumaq X-30-B / Regumaq XZ-30-B Frischwasserstationen

Regumaq X-30-B / Regumaq XZ-30-B Frischwasserstationen Datenblatt Einsatzbereich: Die Oventrop Armaturengruppen Regumaq X-30-B und Regumaq XZ-30-B für die hygienische Trinkwassererwärmung nach dem Durchflussprinzip zum Anschluss an einen Pufferspeicher. Vorteile:

Mehr

Produktfamilie Friwa Technische Daten und Auslegung. 5 Years

Produktfamilie Friwa Technische Daten und Auslegung. 5 Years Qualität made in Germany m anufacturer s warranty Frischwassermodul gemäß Produktfamilie Friwa Technische Daten und Auslegung Quality made in Germany 5 Years Handwerkergarantie TrinkwV 2011 Trinkwasserverordnung

Mehr

FriwaMini. Max. Druckverlust auf der Trinkwasserseite des Frischwassermoduls: 1000 mbar

FriwaMini. Max. Druckverlust auf der Trinkwasserseite des Frischwassermoduls: 1000 mbar 6 Inbetriebnahme [Fachmann] 6.3 Maximaler Zapfvolumenstrom Das folgende Diagramm zeigt den maximalen Zapfvolumenstrom in Abhängigkeit von der Speichertemperatur, bei einer voreingestellten Warmwassertemperatur

Mehr

Multitresor matthias steiner

Multitresor matthias steiner www.multitresor.de Multitresor matthias steiner ...Holzheizkessel, Pufferspeicher, Trinkwasserspeicher? ...aufwändige Montage hoher Materialeinsatz unübersichtliche Verrohrung - muss das sein? www.multitresor.de

Mehr

VIESMANN VITOTRANS 353 Frischwasser-Modul zur Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzer-Prinzip zur Wandmontage

VIESMANN VITOTRANS 353 Frischwasser-Modul zur Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzer-Prinzip zur Wandmontage VIESMANN VITOTRANS 353 Frischwasser-Modul zur Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzer-Prinzip zur Wandmontage Datenblatt Best.-Nr. und Preise: Siehe Preisliste VITOTRANS 353 Zapfleistung gemäß SPF-Prüfprozedur.

Mehr

ModvFresh 1 - Frischwasserstation

ModvFresh 1 - Frischwasserstation Aufstellung der Merkmale und Hauptkomponenten Puffer Vorlauf 60 C ACHTUNG: Vor der Inbetriebnahme des Gerätes ist die Montage- und Betriebsanleitung aufmerksam durchzulesen,damit Unfälle und Schäden, die

Mehr

FriwaMini 31 l/min. Max. Druckverlust auf der Trinkwasserseite des Frischwassermoduls: 1000 mbar

FriwaMini 31 l/min. Max. Druckverlust auf der Trinkwasserseite des Frischwassermoduls: 1000 mbar FriwaMini 31 l/min 7 Inbetriebnahme [Fachmann] 7.3 Maximaler Zapfvolumenstrom Das folgende Diagramm zeigt den maximalen Zapfvolumenstrom in Abhängigkeit von der Speichertemperatur, bei einer voreingestellten

Mehr

Rolf Ellringmann, Wagner & Co Solartechnik GmbH. Trinkwasserhygiene und Frischwassertechnik

Rolf Ellringmann, Wagner & Co Solartechnik GmbH. Trinkwasserhygiene und Frischwassertechnik Rolf Ellringmann, Wagner & Co Solartechnik GmbH Trinkwasserhygiene und Frischwassertechnik Inhalt Inhalt Vorteile der Frischwassertechnik Vergleich verschiedener Konzepte Frischwassertechnik bei Wagner

Mehr

Wohnungsübergabestation

Wohnungsübergabestation Wohnungsübergabestation IS-WS Einsatzbereich : Wärmepumpe, Solaranlage, Gas- und Festbrennstoffkessel, Wärmenetze Neubau und Modernisierung Wohnbau bedarfsgesteuerte Trinkwassererwärmung im Durchlaufprinzip

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Solarstationen PS-1.1 FS, 1.2 FS, 1.2 FS EC, 1.2 und 1.3 21 Schüco Sonnenenergie Solarstationen mit PS-1.1 SchücoFS, 1.2 FS, 1.2 FS ES, 1.2, 1.3 Solarstationen

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriwaMini

Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriwaMini PAW GmbH & Co. KG Böcklerstr. 11, D-31789 Hameln Tel.: +49-5151-9856-0, Fax: +49-5151-9856-98 Email: info@paw.eu, Web: www.paw.eu Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriwaMini 1 Allgemeines

Mehr

TA-COMFORT-W. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Warmwasserbereitung

TA-COMFORT-W. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Warmwasserbereitung TA-COMFORT-W Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Warmwasserbereitung IMI TA / Regelventile und Stellantriebe / TA-COMFORT-W TA-COMFORT-W Komplette Ausführung wahlweise mit thermostatischem Brauchwassermischer

Mehr

Frischwassermodule FriWa

Frischwassermodule FriWa Frischwassermodule FriWa Aktiver Umweltschutz wird erreicht durch hochwertige und effiziente Lösungen Die Frischwasserstationen bieten einen perfekten Komfort, optimale Hygiene und einen zukunftsweisenden,

Mehr

VIESMANN VITOCAL 300-G Wärmepumpe mit elektrischem Antrieb für Heizung und Trinkwassererwärmung in monovalenten oder bivalenten Heizungsanlagen.

VIESMANN VITOCAL 300-G Wärmepumpe mit elektrischem Antrieb für Heizung und Trinkwassererwärmung in monovalenten oder bivalenten Heizungsanlagen. VIESMANN VITOCAL 300-G Wärmepumpe mit elektrischem Antrieb für Heizung und Trinkwassererwärmung in monovalenten oder bivalenten Heizungsanlagen. Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL

Mehr

TACOTHERM FRESH PETA (C/CL)

TACOTHERM FRESH PETA (C/CL) ACOHERM FRESH PEA (C/CL) FRISCHWARMWASSERSAION MI HOCHEFFIZIENZPUMPEN Frischwarmwasserstation für die hygienische rinkwassererwärmung im Durchflussprinzip mit und ohne Zwei-Zonen Rücklaufeinschichtung

Mehr

Beschreibung. Pumpen. Hydraulikschema. Elektrikschema

Beschreibung. Pumpen. Hydraulikschema. Elektrikschema BI-3/70 Hydraulikgruppe BI-3 & 10/70 : Kompakte, komplett vorgefertigte und vorverdrahtete Solarkreisgruppe für Brauchwassererwärmung, inkl. vormontiertem Regler der Marke ENERGIE SOLAIRE SA. Wird in einem

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A06 bis A10

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw. Datenblatt. VITOCAL 242-G Typ BWT 241.A06 bis A10 VIESMANN VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,9 bis 10,0 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Sole/Wasser-Wärmepumpe, Speicher-Wassererwärmer, Umwälzpumpen,

Mehr

FRISCHWASSERKOMBINATION ECO SWIFT ECO CLEVER ECO SWIFT. Logo C/ Variante 02 - inkl. AE-Logo

FRISCHWASSERKOMBINATION ECO SWIFT ECO CLEVER ECO SWIFT. Logo C/ Variante 02 - inkl. AE-Logo SPEZIALSPEICHER ECO SWIFT Logo C/ Variante 02 inkl. AELogo ECO ECO CLEVER SWIFT ECO SWIFT Die ECO SWIFT Frischwasserkombination, bestehend aus einer Frischwasserstation und einem Pufferspeicher, wird für

Mehr

RATIO HP Pufferspeicher

RATIO HP Pufferspeicher TECHNISCHE INFORMTION RTIO HP Pufferspeicher Wagner& Co Die Kombination für und Heizen Standspeicher aus Stahl (innen roh, außen grundiert) zum Einsatz in 2-Speichersystemen für die Kombination von solarer

Mehr

FRISCHWASSERMODUL FWM60/80

FRISCHWASSERMODUL FWM60/80 SONNENKRAF FRISCHWASSERMODUL FWM/8 EINFACH Plug & Flow einfache und schnelle Montage von Einzelmodulen als auch Kaskadensystemen. EFFIZIEN Hocheffiziente Warmwasserbereitung nach dem Durchlaufprinzip,

Mehr

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 160-A Typ WWK Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb Bis 55 C Trinkwassertemperatur

Mehr

Frischwassermodul Friwa

Frischwassermodul Friwa PAW GmbH & Co. KG Böcklerstr. 11, D-31789 Hameln, Germany Tel.: +49-5151-9856-0, Fax: +49-5151-9856-98 Email: info@paw.eu, Web: www.paw.eu Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul Friwa 1 Allgemeines

Mehr

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw. Datenblatt. VITOCAL 343-G Typ BWT 341.B06 bis B10

VIESMANN. VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw. Datenblatt. VITOCAL 343-G Typ BWT 341.B06 bis B10 VIESMANN VITOCAL Sole/Wasser-Wärmepumpen Kompaktgeräte 5,7 bis 10,4 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Sole/Wasser-Wärmepumpe 400 V~, Speicher-Wassererwärmer,

Mehr

Heizkreis-Schnellmontage HS/HSM

Heizkreis-Schnellmontage HS/HSM Produktvorstellung Heizkreis-Schnellmontage Heizkreis-Schnellmontage HS/HSM Für bodenstehende und wandhängende Kessel Produktvorstellung Heizkreis-Schnellmontage HS/HSM Inhalt Grundlagen Technische Daten

Mehr

varmeco > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung wärme.nutzen VARIO fresh-nova HE Kaskade (2er-, 3er- und 4er-Kaskaden)

varmeco > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung wärme.nutzen VARIO fresh-nova HE Kaskade (2er-, 3er- und 4er-Kaskaden) varmeco > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung VARIO fresh-nova HE Kaskade (2er-, 3er- und 4er-Kaskaden) Frischwassertechnik der 5. Generation > komfortabel > hygienisch > energiesparend für

Mehr

TA-COMFORT-R. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Heizung und Warmwasserbereitung

TA-COMFORT-R. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Heizung und Warmwasserbereitung TA-COMFORT-R Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Heizung und Warmwasserbereitung IMI TA / Regelventile und Stellantriebe / TA-COMFORT-R TA-COMFORT-R Komplette Ausführung mit Differenzdruckregler

Mehr

Pufferspeicher RATIO. Produktmerkmale TECHNISCHE INFORMATION

Pufferspeicher RATIO. Produktmerkmale TECHNISCHE INFORMATION TECHNISCHE INFORMTION Pufferspeicher RTIO Produktmerkmale Vielseitig einsetzbar Stahlspeicher für geschlossene Heizungs- und Solaranlagen Wahlweise mit bis zu 2 Glattrohrwärmeübertragern Speichergrößen

Mehr

BMS energy. Produktbeschreibung. Frischwasserstation HE. Es gelten ausschliesslich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen Seite 1 von 8

BMS energy. Produktbeschreibung. Frischwasserstation HE. Es gelten ausschliesslich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen Seite 1 von 8 Produktbeschreibung Frischwasserstation HE Es gelten ausschliesslich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen Seite 1 von 8 info@bmspower.com www.bmspower.com > VARIO fresh-nova HE // Beschreibung Anwendungsbereich:

Mehr

VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpe 5,9 bis 85,6 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpe 7,9 bis 117,8 kw Ein- und zweistufig

VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpe 5,9 bis 85,6 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpe 7,9 bis 117,8 kw Ein- und zweistufig VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpe 5,9 bis 85,6 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpe 7,9 bis 117,8 kw Ein- und zweistufig Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen mit elektrischem

Mehr

varmeco > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung wärme.nutzen VARIO fresh-nova HE (Typ 20, 30, 40, 50 und 60)

varmeco > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung wärme.nutzen VARIO fresh-nova HE (Typ 20, 30, 40, 50 und 60) > varmeco// Wärme für Wasser > Produktbeschreibung VARIO fresh-nova HE (Typ, 30, 40, 50 und 60) Frischwassertechnik der 5. Generation > komfortabel > hygienisch > energiesparend für kleine bis mittelgroße

Mehr

Technik und Preise Wärmesysteme

Technik und Preise Wärmesysteme Technik und Preise Wärmesysteme Pelletsheizungen Stückholzheizungen Solaranlagen Energiemanagement Wärmespeicher Hydraulik 2014/1 CHF 53 Hydraulik Pumpen, Stationen Hydraulische Komponenten 54 Sicherheitseinrichtungen

Mehr

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG FRISCHWASSERSTATION Installation - Bedienung - Service INHALTSVERZEICHNIS 1. Allgemeines zur Thermic Energy Frischwasserstation... 3 1.1 Zu dieser Anleitung... 3 1.2 Zu

Mehr

TA-COMFORT-S. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung

TA-COMFORT-S. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung TA-COMFORT-S Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung IMI TA / Regelventile und Stellantriebe / TA-COMFORT-S TA-COMFORT-S Komplette Ausführung mit Differenzdruckregler

Mehr

FrescoSol plus FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT.

FrescoSol plus FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. MEHRFAMILIEN- HÄUSER, HOTELS UND ÖFFENTLICHE GEBÄUDE FrescoSol plus FRISCHWASSERSTATION ZUR TRINKWASSERERWÄRMUNG IM DURCHFLUSSPRINZIP BESONDERS HYGIENISCH UND BEDARFSGERECHT. Bedarfsgerechte Erwärmung

Mehr

TA-COMFORT-S. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung

TA-COMFORT-S. Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung TA-COMFORT-S Vorgefertigte Einheiten Wohnungsstation für Fußbodenheizung und Warmwasserbereitung IMI TA / Regelventile und Stellantriebe / TA-COMFORT-S TA-COMFORT-S Komplette Ausführung mit Differenzdruckregler

Mehr

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation

1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco. Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 1 Schüco Sonnenenergie mit Schüco Schüco Großanlagenübertragungstation PS 2.1 Vollausstattung für optimale Funktion und einfache Installation 21 Schüco Sonnenenergie Großanlagenübertragungstation mit Schüco

Mehr

Danfoss Complete WF ist eine Kompaktstation zur dezentralen Warmwasserbereitung und Flächenheizung, welche energieträgerunabhängig

Danfoss Complete WF ist eine Kompaktstation zur dezentralen Warmwasserbereitung und Flächenheizung, welche energieträgerunabhängig Art.Nr. 144B2398 Wohnungsstation in kompakter Bauweise mit Festwertregelung für direkte Flächenheizung und Warmwasserbereitung mit geschraubtem Wärmetauscher Beschreibung Danfoss Complete WF ist eine Kompaktstation

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG

INSTALLATIONSANLEITUNG 2Power Solarspeicher INSTALLATIONSANLEITUNG Diese Installationsanleitung enthält wichtige Hinweise zur Handhabung, Installation und Inbetriebnahme einer 2Power Solaranlage. Lesen Sie diese Hinweise vor

Mehr

COMFORTLINE ÖLBRENNWERTKESSEL

COMFORTLINE ÖLBRENNWERTKESSEL 01 COB COMFORTLINE ÖLBRENNWERTKESSEL RG H01 TYP COB 15 20 29 40 Energieeffizienzklasse Raumheizung A A A A Nennwärmeleistung bei 80/60 C min/max kw 9,0 / 14,4 13,1 / 19,0 18,5 / 28,2 25,3 / 38,0 Nennwärmeleistung

Mehr

BioEnergieTeam-System. Dezentrale Wohnungsstationen

BioEnergieTeam-System. Dezentrale Wohnungsstationen BioEnergieTeam-System Dezentrale Wohnungsstationen NEU BioEnergieTeam-CAD Anlagen- und Strangschemengenerator Dezentrale Wohnungsstation WK Die WK-Station versorgt jede Wohneinheit mit Frischwarmwasser

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 30/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 30/1-4 Datenblatt: /- Kennlinien Δp-c (constant) Rp ½,,8, Rp [m/s],,,6,8, Rp ¼ 5/-, 5/-, /- ~ V - Rp ½, Rp, Rp ¼ Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 5) Wasser-Glykol-Gemische

Mehr

2.507 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung

2.507 Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung . Einsatzgebiete: Anlagen ohne Trinkwassererwärmung Auswahl Kesselausführungen, Komponenten Heizkreis Heizkörper Heizkreis Fußbodenheizung (Pumpenkreis) (Mischerkreis) Kesselausführung H-PEA *** H- H-PEA

Mehr

WARMWASSERSPEICHER. Fach- und Produktinformation FLEXIBEL, EFFIZIENT, KOMFORTABEL UND HYGIENISCH.

WARMWASSERSPEICHER. Fach- und Produktinformation FLEXIBEL, EFFIZIENT, KOMFORTABEL UND HYGIENISCH. WARMWASSERSPEICHER Fach- und Produktinformation FLEXIBEL, EFFIZIENT, KOMFORTABEL UND HYGIENISCH. ELCO Warmwasserspeicher für ein zuverlässiges Wärmeerlebnis. Nicht nur der Wärmeerzeuger, sondern auch der

Mehr

Solarspeicher ECOplus

Solarspeicher ECOplus TECHNISCHE INFORMATION Solarspeicher ECOplus Produktmerkmale Vielseitig einsetzbar Hochwertiger Warmwasserspeicher aus emailliertem Stahl Zwei großzügig dimensionierte Glattrohrwärmeübertrager für Solar-

Mehr

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 160-A Typ WWK Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb Bis 55 C Trinkwassertemperatur

Mehr

Brauchwasserspeicher liert

Brauchwasserspeicher  liert 34 Brauchwasserspeicher emailliert Betriebsdruck & Temperatur: Betriebsdruck Speicher 10 bar Betriebsdruck WT 16 bar Betriebstemperatur Speicher 95 C Betriebstemperatur WT 110 C Fertigung: 2-fach emailliert,

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION WOLF SPEICHERSYSTEME. 30m 3 /h

TECHNISCHE DOKUMENTATION WOLF SPEICHERSYSTEME. 30m 3 /h TECHNISCHE DOKUMENTATION WOLF SPEICHERSYSTEME 30m 3 /h DAS UMFASSENDE GERÄTESORTIMENT des Systemanbieters WOLF bietet bei Gewerbe- und Industriebau, bei Neubau sowie bei Sanierung/Modernisierung die ideale

Mehr

IBC Heiztechnik F e s t b r e n n s t o f f h e i z s y s t e m e. Effiziente Speichertechnik Heizungsspeicher

IBC Heiztechnik F e s t b r e n n s t o f f h e i z s y s t e m e. Effiziente Speichertechnik Heizungsspeicher IBC Heiztechnik F e s t b r e n n s t o f f h e i z s y s t e m e Effiziente Speichertechnik Heizungsspeicher Mit den Speichersystemen von IBC Heiztechnik können Sie Ihre Holz-, Kohle- oder Pelletheizung

Mehr

FRISTAR. Frischwasserstation. Bedienungsanleitung. Version

FRISTAR. Frischwasserstation. Bedienungsanleitung. Version FRISTAR Version 1.00-6 Frischwasserstation Bedienungsanleitung de Inhaltsübersicht Sicherheitshinweise... 3 Funktionsweise... 4 Hydraulikschema... 4 Komponenten... 5 Montage... 6 Vorbereitung... 6 Montage...

Mehr

1. Warmwasserfühler TBO auf Klemme X3/R3-GND des Wärmepumpen-Reglers anschliessen.

1. Warmwasserfühler TBO auf Klemme X3/R3-GND des Wärmepumpen-Reglers anschliessen. Einstellparameter auf WP-Regler Solltemperatur Gemäss Auslegung 48 C-58 C (SINH 60 C) Hysterese 3-8K Umschaltung Verdichter 2 Gemäss Auslegung Einstellparameter zu ES 6522-SZ Min. Drehzahl WWS Pumpe 28:013

Mehr

Solare Übertragungsstation Solex HZH - DN 20

Solare Übertragungsstation Solex HZH - DN 20 Solare Übertragungsstation HZH - DN 20 für High-Flow Anlagen Solar-/Primärkreis Die kompakte und komplett vorgefertigte solare Übertragungsstation für High-Flow-Anlagen, vollständig isoliert, mit großzügig

Mehr

Frischwasserstationen & Heisswassersysteme zur hygienischen Trinkwasser-Erwärmung nach dem Durchflussprinzip

Frischwasserstationen & Heisswassersysteme zur hygienischen Trinkwasser-Erwärmung nach dem Durchflussprinzip Frischwasserstationen & Heisswassersysteme zur hygienischen Trinkwasser-Erwärmung nach dem Durchflussprinzip Einsatzgebiete Warmwasserbereitung im Ein- und Mehrfamilienhaus. Frischwasserstationen oder

Mehr

Premium Armaturen + Systeme Regudis W Stationen für den Wohnungsanschluss an eine zentrale Wärmeversorgung

Premium Armaturen + Systeme Regudis W Stationen für den Wohnungsanschluss an eine zentrale Wärmeversorgung Premium Armaturen + Systeme Regudis W Stationen für den Wohnungsanschluss an eine zentrale Wärmeversorgung Produktübersicht Auszeichnung: Regudis W Wohnungsstationen Oventrop Produkte und Systeme ermöglichen

Mehr

VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,7 bis 34,4 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,5 bis 45,2 kw 1- und 2-stufig

VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,7 bis 34,4 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,5 bis 45,2 kw 1- und 2-stufig VIESMANN VITOCAL 300-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,7 bis 34,4 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,5 bis 45,2 kw 1- und 2-stufig Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen mit elektrischem Antrieb

Mehr

Datenblatt Best. Nr. und Preise: siehe Preisliste

Datenblatt Best. Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCELL 333 Heizwasser Pufferspeicher mit Trinkwassererwärmung 750 Liter Inhalt Datenblatt Best. Nr. und Preise: siehe Preisliste Ablagehinweis: Mappe Vitotec 1, Register 16 Vitocell 333 Typ SVK Multivalenter

Mehr

Professioneller Report

Professioneller Report "Projektname" 9c: Raumheizung (Solarthermie, Frischwasserstation) Standort der Anlage Kartenausschnitt Winterthur Längengrad: 8.727 Breitengrad: 47.5 Höhe ü.m.: 450 m Dieser Report wurde erstellt durch:

Mehr

Technische Dokumentation. Speichersysteme

Technische Dokumentation. Speichersysteme Technische Dokumentation Speichersysteme Speichersysteme Schichtenspeicher BSP, BSP-SL, BSP-W, BSP-W-SL Seite 3 Zubehör Seite 3 Kombinationsmöglichkeiten Seite 4 Technische Daten Seite 5 Pufferspeicher

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriWaStar 30

Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriWaStar 30 Montage- und Bedienungsanleitung Frischwassermodul FriWaStar 30 Seite 1 von 28 / 1210-04 Art.Nr. 9964043PNK0x-mub-de - Version V04 Stand 2013/06 Original-Anleitung Technische Änderungen vorbehalten! Printed

Mehr

ID: _1101_01. Die Solarkreispumpe ee wird nach folgenden Kriterien ausgeschaltet:

ID: _1101_01. Die Solarkreispumpe ee wird nach folgenden Kriterien ausgeschaltet: ID: 605_0_0 Trinkwassererwärmung mit Frischwasser-odul und Unterstützung der Raumbeheizung mit Heizwasser- Pufferspeicher, mit olarregelungsmodul ID: 605_0_0 Hauptkomponenten Viessmann onnenkollektoren

Mehr

Nur so viel Energie wie nötig für warmes Wasser

Nur so viel Energie wie nötig für warmes Wasser PRESSEINFORMATION Juni 2014 Taconova erweitert Produktsegment Systemtechnik um Stationen für effizientes Puffermanagement Nur so viel Energie wie nötig für warmes Wasser Mit dem Produktsegment Systemtechnik

Mehr

VIESMANN VITOCAL 222-S Wärmepumpen-Kompaktgerät, Split-Ausführung 3,0 bis 10,6 kw

VIESMANN VITOCAL 222-S Wärmepumpen-Kompaktgerät, Split-Ausführung 3,0 bis 10,6 kw VIESMANN VITOCAL 222-S Wärmepumpen-Kompaktgerät, Split-Ausführung 3,0 bis 10,6 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 222-S Typ AWT-AC 221.A Wärmepumpen-Kompaktgerät in Split-Bauweise

Mehr

Reglungstechnik Einführung Seite 1 von 10

Reglungstechnik Einführung Seite 1 von 10 Reglungstechnik Einführung Seite 1 von 10 Seite A Kessel-Wasser-Temperatur-Regelung 1 B Kessel-Wasser-Temperatur-Regelung (witterungsgeführt) 3 C Vorlauf-Temperatur-Regelung (witterungsgeführt) 4 D Fußboden-Heizungs-Temperatur-Regelung

Mehr

WS-G3 WOHNUNGSSTATIONEN PROFISELECT PRODUKT-NR.:

WS-G3 WOHNUNGSSTATIONEN PROFISELECT PRODUKT-NR.: WS-G3 WOHNUNGSSTATIONEN PROFISELECT PRODUKT-NR.: 236737 Die WS-G ist eine Wohnungsstation zur Trinkwarmwasserbereitung im hygienischen Durchflussprinzip. Die Wohnungsstation verbindet alle Vorteile einer

Mehr

Frischwasser-Stationen

Frischwasser-Stationen NODSUN NODGAS Frischwasser-Stationen Solar-Trennsysteme ökonomisch ü Niedrige Heizwasser-ücklauftemperaturen für hohe Energiegewinnung bei Solaranlagen ü Keine Bevorratungsverluste ü Betrieb im verkalkungsfreientemperaturbereich

Mehr

Rennergy Speicher- und Puffertechnik

Rennergy Speicher- und Puffertechnik Rennergy Speicher- und Puffertechnik Hocheffizienz-Pufferspeicher 510 bis 2.000 Liter für Direktanbauten Hocheffizienz-Pufferspeicher SHE510.0 bis SHE2000.0 Pufferspeicher aus Stahlblech S235JR mit Pulverbeschichtung

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung. nemux Frischwasserstation

Montage- und Bedienungsanleitung. nemux Frischwasserstation Montage- und Bedienungsanleitung nemux Frischwasserstation Inhalt 1 Allgemeine Hinweise... 4 1.1 Verwendungszweck... 4 1.2 Sicherheitshinweise... 4 1.3 Mitgeltende Unterlagen... 4 1.4 Lieferung und Transport...

Mehr

des Rücklaufeinschichtungs-Sets für die Frischwasserstationen FWS-2-140/-350/-455

des Rücklaufeinschichtungs-Sets für die Frischwasserstationen FWS-2-140/-350/-455 Montage- und Betriebsanleitung des Rücklaufeinschichtungs-Sets für die Frischwasserstationen FWS-2-140/-350/-455 Wolf GmbH Postfach 1380 D-84048 Mainburg Tel. +49-8751/74-0 Fax +49-8751/74-1600 Internet:

Mehr

Danfoss Complete WR ist eine Kompaktstation zur dezentralen Warmwasserbereitung und Radiatorenheizung, welche energieträgerunabhängig

Danfoss Complete WR ist eine Kompaktstation zur dezentralen Warmwasserbereitung und Radiatorenheizung, welche energieträgerunabhängig Beschreibung Art. Nr. 144B2407 Wohnungsstation in kompakter Bauweise für direkte Radiatorenheizung und Warmwasserbereitung mit geschraubtem Wärmetauscher Danfoss Complete WR ist eine Kompaktstation zur

Mehr