Entspannung & Körperwahrnehmung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entspannung & Körperwahrnehmung"

Transkript

1 Entspannung & Körperwahrnehmung

2 Zahlen und Fakten 80 % der Deutschen empfinden ihr Leben als stressig Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, um Stress und Ängste besser auszuhalten. Jeder 3. Deutsche klagt über Dauerstress. 4 Millionen Menschen leiden in Deutschland derzeit an einer behandlungsbedürftigen Depression. Psychische Erkrankungen verursachen in Deutschland momentan jährliche Kosten in Höhe von 27 Milliarden Euro. Die Fehltage im Arbeitsleben aufgrund von Rückenbeschwerden und / oder eines Burnouts sind in den letzten 10 Jahren um % gestiegen.

3 Überforderung durch Dauerstress, Burnout oder Depressionen sind kein Einzelfall.. Winston Churchill Romy Schneider Marylin Monroe Robbie Williams Sven Hannawald Robert Enke Sebastian Deisler Babak Rafati...

4 Wie wirkt Entspannung auf den Körper? Stopp der Ausschüttung von Adrenalin und Noradrenalin Rückgang der Muskelspannung Anregung der Magen und Darmtätigkeit Beruhigung des Atemvorgangs Beruhigung von Herzschlag, Puls und Blutkreislauf Erweiterung der Blutgefäße Senkung des Blutdrucks Regeneration der Haut, Zellreparatur Die Aktivität von Sympathikus und Parasympathikus wird wieder ins Gleichgewicht gebracht

5 Wie wirkt Entspannung auf den Menschen insgesamt? Vertreibt negative Gedanken, sorgt für bessere Stimmung Beruhigt die Nerven, verringert Erregungs- und Angstzustände, macht gelassener Verbessert das Körperbewusstsein, fördert das allgemeine Wohlbefinden Hilft beim Einschlafen macht müde Menschen munter, macht mental frisch Gibt wieder Kraft und Selbstbewusstsein Steigert die Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit Sorgt für eine höhere Leistungsfähigkeit, verbessert die kognitiven Fähigkeiten

6 Gibt es einen Zusammenhang zwischen Entspannungstraining und Rückenschmerzen? Entspannungstraining beinhaltet im besten Fall das Erfahren und das Erspüren des eigenen Körpers Schulung der Körperwahrnehmung Bessere Bewegungskoordination auch im Alltag durch ein besseres eigenes Körperkonzept / Körpergefühl Erspüren von vorhandenen Verspannungen Hilfe zur Selbsthilfe durch das Erlernen von Entspannungsverfahren, die beispielsweise helfen können, Verspannungen zu lösen Keine direkte Einflussnahme auf den Schmerz, vielmehr Beschäftigung mit den Ursachen des Schmerzes

7 Welche Entspannungsverfahren gibt es? Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobsen Autogenes Training Phantasiereisen Körperreisen Atementspannung Feldenkrais Yoga Qi-Gong Kinesiologische Übungen und Stressauflösungstechniken Massagen, Partnermassagen Stille-Übungen Klopfakupunktur...u.v.m.

8 Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobsen Eine aktive Entspannungstechnik Ihre Wirkung beruht auf einem Wechsel zwischen kurzer Anspannung und ausführlicher Entspannung zahlreicher Muskelgruppen am ganzen Körper Gut geeignet für Menschen, die keine bis wenig Erfahrungen mit Entspannungstechniken haben und / oder beim stillen Sitzen oder Liegen schnell unruhig werden Gut geeignet, um bestimmte Muskelgruppen in ihrem Spannungszustand ( Muskeltonus ) willentlich zu beeinflussen

9 Autogenes Training Autogen = selbsttätig ---> sich selbst beruhigen Durch Formeln zum Thema Ruhe, Schwere und Wärme entsteht körperliche und geistige Entspannung Für jeden Entspannungssuchenden geeignet, auch mit körperlichen Einschränkungen, da keine körperliche Aktivität erfolgt Im entspannten Zustand kann über Autosuggestion oder sogenannte Affirmationen darüber hinaus positiv Einfluss auf das eigene Unterbewusstsein genommen werden

10 Phantasiereisen Sehr beliebte Entspannungstechnik Im Sitzen oder Liegen auszuführen Werden auch Märchen- oder Traumreisen genannt Es gibt Phantasiereisen die eine dramatische Struktur haben, mit dem Ziel einer Veränderung im Leben durch das Fassen eines Vorsatzes die impressionistisch sind, also nur Eindrücke schildern, die reine Entspannung vermitteln

Entspannung & Körperwahrnehmung Entspannung und Körperwahrnehmung 1

Entspannung & Körperwahrnehmung Entspannung und Körperwahrnehmung 1 Entspannung & Körperwahrnehmung 03.10.2016 Entspannung und Körperwahrnehmung 1 Zahlen und Fakten 80 % der Deutschen empfinden ihr Leben als stressig. 800.000 Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, um Stress

Mehr

Entspannungstraining. für Kinder. Entspannte Kinder sind kreativ konzentriert leistungsstark ausgeglichen sozial. Entspannte Kinder entspannte Eltern

Entspannungstraining. für Kinder. Entspannte Kinder sind kreativ konzentriert leistungsstark ausgeglichen sozial. Entspannte Kinder entspannte Eltern Entspannungstraining für Kinder Entspannte Kinder sind kreativ konzentriert leistungsstark ausgeglichen sozial Entspannte Kinder entspannte Eltern Weshalb Entspannungstraining? Ist Ihr Kind oft getrieben

Mehr

STRESS. Landesverband Bayern und Sachsen der gewerblichen LVBGBerufsgenossenschaften. Stress

STRESS. Landesverband Bayern und Sachsen der gewerblichen LVBGBerufsgenossenschaften. Stress Stress Was ist Stress? Man unterscheidet positiven und negativen Stress. Positiver Stress (Eustress) Die Anforderungen stehen im Gleichgewicht mit den persönlichen Fähigkeiten. Der Stress wird nicht als

Mehr

Entspannt durch den Schulalltag

Entspannt durch den Schulalltag Renate Ettl Praxis für Biofeedback und Entspannungstherapie Entspannt durch den Schulalltag Für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer Autogenes Training für die Schulzeit (8 Wochenkurs)

Mehr

Kurs Portfolio - Inhouse-Seminare werden auf den Bedarf Ihres Unternehmens zugeschnitten und methodisch und didaktisch abwechslungsreich vermittelt.

Kurs Portfolio - Inhouse-Seminare werden auf den Bedarf Ihres Unternehmens zugeschnitten und methodisch und didaktisch abwechslungsreich vermittelt. Kurs Portfolio - Inhouse-Seminare werden auf den Bedarf Ihres Unternehmens zugeschnitten und methodisch und didaktisch abwechslungsreich vermittelt. Anke Schiwy www.reset4life.de Inhalt Stressmanagement

Mehr

Telefon:

Telefon: www.martina-engels.de E-mail: martinaengels@web.de Telefon: 0162 3954453 Endlich mal loslassen... Gewinnen sie mehr Ruhe und Gelassenheit, steigern sie ihre Körperwahrnehmung und damit die Fähigkeit, die

Mehr

Ent-Spannen im Hier und Jetzt. Gelassen bleiben im Alltag

Ent-Spannen im Hier und Jetzt. Gelassen bleiben im Alltag Ent-Spannen im Hier und Jetzt Gelassen bleiben im Alltag Work-Life-Balance Es gibt kein Patentrezept für ein ausgeglichenes Leben. Jeder Mensch muss seine eigene Work-Life-Balance finden. Es ist ein Balanceakt

Mehr

Wirkungsweisen der einzelnen Formeln

Wirkungsweisen der einzelnen Formeln Wirkungsweisen der einzelnen Formeln 1. Ruheformel Ich bin ganz ruhig und entspannt Diese Formel wirkt meist erst nach mehreren Wochen regelmäßigen Übens, erleichtert dann aber das Konzentrieren sehr zuverlässig.

Mehr

Was sind Entspannungsverfahren?

Was sind Entspannungsverfahren? Was sind Entspannungsverfahren? Das Leben besteht aus Anspannung und Entspannung. Beides ist für ein glückliches und gesundes Leben sehr wichtig. Anspannung brauchen wir um die Energie zu haben, unsere

Mehr

Notieren Sie spontan 10 Begriffe, die Ihnen zum Wort Stress einfallen.

Notieren Sie spontan 10 Begriffe, die Ihnen zum Wort Stress einfallen. Was ist Stress? Notieren Sie spontan 10 Begriffe, die Ihnen zum Wort Stress einfallen. Wieviel Stressbelastung hatten Sie im letzten Monat? Wieviel wissen Sie über Stress und wie Sie dieser Belastung begegnen?

Mehr

ABSCHALTEN ENTSPANNEN REGENERIEREN

ABSCHALTEN ENTSPANNEN REGENERIEREN ABSCHALTEN ENTSPANNEN REGENERIEREN WILLKOMMEN IM WOHLFÜHLRAUM ABSCHALTEN ENTSPANNEN REGENERIEREN Für uns bedeutet Gesundheit das Erreichen des Zustandes der Ausgeglichenheit für Körper, Geist und Seele.

Mehr

Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance Sonderprogramm. Intranet.siemens.com/health-promotion

Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance Sonderprogramm. Intranet.siemens.com/health-promotion Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance 2017 - Sonderprogramm Intranet.siemens.com/health-promotion Ansprechpartner Health Promotion Wir sind Ihr Ansprechpartner

Mehr

Entspannung «Zwischen bewusstem Nichtstun und gezieltem Auflockern»

Entspannung «Zwischen bewusstem Nichtstun und gezieltem Auflockern» Entspannung «Zwischen bewusstem Nichtstun und gezieltem Auflockern» Adrian Gilgen, M Sc Prävention und Gesundheitsförderung, Spezialist Betriebliches Gesundheitsmanagement Gesund bleiben trotz hoher Arbeitsbelastung

Mehr

Sich entspannen. Learning Unit: Relax and wellbeing Reading & Writing Level B1 GER_B R

Sich entspannen. Learning Unit: Relax and wellbeing Reading & Writing Level B1 GER_B R Sich entspannen Learning Unit: Relax and wellbeing Reading & Writing Level B1 www.lingoda.com 1 Sich entspannen Leitfaden Inhalt Erfahrt in dieser Stunde mehr darüber, was Stress bedeutet und welche Auswirkungen

Mehr

Zu jedem Bereich gibt es maßgeschneiderte Programme, die wiederum an die jeweilige Zielgruppe angepasst werden.

Zu jedem Bereich gibt es maßgeschneiderte Programme, die wiederum an die jeweilige Zielgruppe angepasst werden. Betriebliche Gesundheitsförderung Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines leistungsstarken Unternehmens. Die gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz nehmen immer mehr

Mehr

B e t r i e b l i c h e

B e t r i e b l i c h e B e t r i e b l i c h e G e s u n d h e i t s f ö r d e r u n g M I T G E S U N D E N M I T A R B E I T E R N A U F E R F O L G S K U R S K U R S E I S E M I N A R E I W O R K S H O P S I V O R T R Ä G

Mehr

Leseprobe aus Mensch, sag doch mal NEIN! Die kleine Stärkung für zwischendurch: Ein Care-Cracker für 5,00 Euro!

Leseprobe aus Mensch, sag doch mal NEIN! Die kleine Stärkung für zwischendurch: Ein Care-Cracker für 5,00 Euro! www.care-cracker.de Inhaltsverzeichnis Gratulation zum ersten Schritt! 7 Vorsicht Starkstrom! Anspannung raus- und loslassen 8 Wie gut kann ich entspannen? Kleiner Selbst-Test 13 Eine Frage der Übung :

Mehr

Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Mch P

Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Mch P Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Intranet.siemens.com/health-promotion Intern Siemens AG 2016 Alle Rechte vorbehalten. Leben in Balance Arbeitskreis Gesundheit

Mehr

Dr John M. Klein, Dipl.-Psych., Abt. Klinische Psychologie & Psychotherapie Mehr Vergnügen - weniger Stress

Dr John M. Klein, Dipl.-Psych., Abt. Klinische Psychologie & Psychotherapie Mehr Vergnügen - weniger Stress Mehr Vergnügen - weniger Stress Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern die Vorstellungen von den Dingen. Wenn wir also unglücklich, unruhig oder betrübt sind, so wollen wir die Ursache

Mehr

Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Firmenangaben

Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Firmenangaben Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden Bei den folgenden Angaben handelt es sich um eine Selbstdeklaration. Das Forum BGM Ostschweiz kann deshalb keine Garantie für die

Mehr

Entspannung, das Strandfit-Programm durchzuhalten: Regelmäßige Entspannung kann zum täglichen Ritual werden. Alte Gewohnheiten, wie zum Beispiel den

Entspannung, das Strandfit-Programm durchzuhalten: Regelmäßige Entspannung kann zum täglichen Ritual werden. Alte Gewohnheiten, wie zum Beispiel den Entspannung, das Strandfit-Programm durchzuhalten: Regelmäßige Entspannung kann zum täglichen Ritual werden. Alte Gewohnheiten, wie zum Beispiel den Snack zwischendurch, können Sie durch Entspannungsübungen

Mehr

Kursportfolio DAK-Gesundheit, Stand

Kursportfolio DAK-Gesundheit, Stand Kursportfolio DAK-Gesundheit, Stand 31.12.2018 Die folgende Kursliste ist ein Auszug aus dem Präventionskursportfolio der DAK-Gesundheit. Die aufgeführten Kurse beschränken sich auf eine Suche nach bestimmten

Mehr

KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung

KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung PSYCHOSOZIALE BERATUNGSSTELLE FÜR STUDIERENDE (PBS) Psychosoziale Beratungsstelle für Studierende PBS Katrin Albert Psychologische Psychotherapeu5n

Mehr

Programmangebot 2017 der vhs Hermersberg

Programmangebot 2017 der vhs Hermersberg Programmangebot 2017 der vhs Hermersberg Anmeldung und Information: Frau Renate Könnel Telefon: 06333/980086 E-Mail: renate@koennel.com Internet: www.kvhs-swp.de Life Kinetik - Gehirntraining mit sanftem

Mehr

Wann kann ich endlich weitermachen? Die sind schon wieder so unruhig! Wenn nur die Eltern nicht wären! Und dann auch noch die Dokumentation!

Wann kann ich endlich weitermachen? Die sind schon wieder so unruhig! Wenn nur die Eltern nicht wären! Und dann auch noch die Dokumentation! Wann kann ich endlich weitermachen? Die sind schon wieder so unruhig! Wenn nur die Eltern nicht wären! Und dann auch noch die Dokumentation! Referentin: Maja Heinig-Lange Dittmar & Lange Personalentwicklung

Mehr

Beratung. Entspannung. Körperarbeit

Beratung. Entspannung. Körperarbeit Beratung Entspannung Körperarbeit Antje Block - Heilpraktikerin für Psychotherapie (Weiterbildung am Fritz-Perls-Institut, Integrative Therapie, Ausbildung u.a bei Prof. Dr. Hilarion Petzold) - Musikpädagogin

Mehr

Themenmeditation. In Balance Entspannungskurs

Themenmeditation. In Balance Entspannungskurs Themenmeditation Bei diesen Meditationen nehmen wir uns verschiedenen Themen an, diese Themen werden variabel festgelegt. Als mögliche Beispiele sind hier zu nennen: - Krafttier-Meditation - Meditation

Mehr

Die guten Kräfte erneuern

Die guten Kräfte erneuern Die guten Kräfte erneuern Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige Vortrag forum Pflegende Angehörige 19. September 2008 Dr. in Martina Süss Die guten Kräfte erneuern 1. Pflegende Angehörige in

Mehr

Achtsamkeit und Entspannung im Lehrerberuf

Achtsamkeit und Entspannung im Lehrerberuf SIS - Stark im Stress Institut LernGesundheit Marcus Eckert & Dr. Torsten Tarnowski Magdeburger Straße 40 21339 Lüneburg www.lg-institut.de www.lehrergesundheit.eu Achtsamkeit und Entspannung im Lehrerberuf

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Schmerz-Infos. Chronische Schmerzen. Nackenschmerzen Ursachen. Nackenschmerzen-Nackenverspannungen Symptome

Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Schmerz-Infos. Chronische Schmerzen. Nackenschmerzen Ursachen. Nackenschmerzen-Nackenverspannungen Symptome Vorwort Mein Name ist Anja Gutmann, 40 Jahre alt, selbständig als Webdesigner, was soviel bedeutet, stundenlang vor dem PC zu sitzen und immer wieder Stress und Hektik durch Termindruck ausgesetzt zu sein.

Mehr

Kursportfolio BARMER, Stand

Kursportfolio BARMER, Stand Kursportfolio BARMER, Stand 27.04.2019 Die folgende Kursliste ist ein Auszug aus dem Präventionskursportfolio der BARMER. Die aufgeführten Kurse beschränken sich auf eine Suche nach bestimmten Kriterien:

Mehr

Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse Dietrich-Bonhoeffer-Str Waren (Müritz) Tel.: (03991)

Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse Dietrich-Bonhoeffer-Str Waren (Müritz) Tel.: (03991) Praxis für Physiotherapie - Reinhard Jesse Dietrich-Bonhoeffer-Str. 13 17192 Waren (Müritz) Tel.: (03991) 12 15 34 E-mail:info@physiotherapie-reinhard-jesse.de www.physiotherapie-reinhard-jesse.de 2012

Mehr

Wie kann ich mit meiner Lebererkrankung umgehen? Wie können Sie Ihre Kompetenz zur Bewältigung steigern?

Wie kann ich mit meiner Lebererkrankung umgehen? Wie können Sie Ihre Kompetenz zur Bewältigung steigern? Wie kann ich mit meiner Lebererkrankung umgehen? Wie können Sie Ihre Kompetenz zur Bewältigung steigern? Dr.med Iris Veit Fachärztin für Allgemeinmedizin/ Psychotherapie Bahnhofstraße 204 44629 Herne www.irisveit.de

Mehr

Mit Köpfchen zum Wunschgewicht - Teil liveonline coaching

Mit Köpfchen zum Wunschgewicht - Teil liveonline coaching Mit Köpfchen zum Wunschgewicht - Teil 2 Seminarthemen Teil 1: Strategien für ein gesundes Essverhalten Teil 2: Körperlicher oder psychisch induzierter Hunger Teil 3: Bewusst essen Teil 4: Natürliche Regulationsmechanismen

Mehr

Schmerz Stress Autogenes Training

Schmerz Stress Autogenes Training Schmerz Stress Autogenes Training Schmerz lass nach! (Psychologische Betrachtungen) Schmerz ist eine menschliche Ur-Erfahrung, zugleich immer noch ein ungelöstes Rätsel! Während es zunächst gesund und

Mehr

Sich in seiner Haut wohl fühlen. auch eine Frage der Psyche!

Sich in seiner Haut wohl fühlen. auch eine Frage der Psyche! Sich in seiner Haut wohl fühlen auch eine Frage der Psyche! ATHUD150793 30.10.2015 SPRÜCHE ZUM THEMA HAUT 2 Bekannte Sprüche rund um die Haut Ich habe eine dünne Haut. Es ist zum aus der Haut fahren. Bis

Mehr

Wichtige Informationen zur Nutzung des Wellness-Massage-Sessels

Wichtige Informationen zur Nutzung des Wellness-Massage-Sessels Wichtige Informationen zur Nutzung des Wellness-Massage-Sessels Bitte lesen Sie vor Ihrer ersten Wellness- Massage-Sitzung die nachfolgenden Informationen sorgsam durch! 1 Anwendungsempfehlung: Bereits

Mehr

Modul 1 Stärken Sie IHRE persönliche Resilienz!

Modul 1 Stärken Sie IHRE persönliche Resilienz! Modul 1 Stärken Sie IHRE persönliche Resilienz! Was ist das genau? Resilienz ist unsere psychische Widerstandskraft und verleiht uns die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne Beeinträchtigungen

Mehr

Stress-Killer: Bio- und Neurofeedback

Stress-Killer: Bio- und Neurofeedback Page 1 of 6 28. März 2017 - von Marion Breiter-O'Donovan - in (Blog), Eltern, Gesundheit Stress-Killer: Bio- und Neurofeedback Was ist und was kann Bio- und Neurofeedback? Mag. Angelika Krauss-Rirsch gibt

Mehr

Herzlich Willkommen zur Ausbildung zum Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche!

Herzlich Willkommen zur Ausbildung zum Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche! Herzlich Willkommen zur Ausbildung zum Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche! Kennenlernen im Partnerinterview - Paare bilden - Interviewe Deinen Partner! Was interessiert Dich? - Frage auch,

Mehr

Entspannung als Weg ww.akademie-der-sinneswissenschaften.de

Entspannung als Weg ww.akademie-der-sinneswissenschaften.de ww.akademie-der-sinneswissenschaften.de Kathleen Koch Selbständig tätig mit den Schwerpunkten: Körperliche & emotionale Anspannung & Entspannung, Körperarbeit und Stressmanagement Achtsamkeits-Coach 1

Mehr

Sind die Nerven dahin, hilft PADMA NERVOTONIN

Sind die Nerven dahin, hilft PADMA NERVOTONIN Tibetische Rezepturen. Hergestellt in der Schweiz. Sind die Nerven dahin, hilft PADMA NERVOTONIN www.padma.at Starke Nerven In der heutigen Zeit braucht jeder Mensch im wahrsten Sinne starke Nerven, denn

Mehr

Kursportfolio IKK Südwest, Stand

Kursportfolio IKK Südwest, Stand Kursportfolio IKK Südwest, Stand 16.02.2017 Die folgende Kursliste ist ein Auszug aus dem Präventionskursportfolio der IKK Südwest. Die aufgeführten Kurse beschränken sich auf eine Suche nach bestimmten

Mehr

Muster AG. Persönliche Auswertung. Sarah Unbekannt vom 16. November 2016

Muster AG. Persönliche Auswertung. Sarah Unbekannt vom 16. November 2016 Muster AG Persönliche Auswertung Sarah Unbekannt vom 16. November 2016 Gesamtauswertung Sarah Unbekannt Ihre persönliche Gesundheitsauswertung basiert ausschliesslich auf Ihren Angaben zu der online-befragung.

Mehr

burnout & stress informationen / seminarangebote

burnout & stress informationen / seminarangebote urnout stress burnout & stress informationen / seminarangebote wissenswertes Das Burnout Syndrom......ist weit mehr als ein vorübergehender Zustand der Erschöpfung, der sich mit ein paar oberflächlichen

Mehr

Herzlich willkommen! Frühe Hilfe Prävention für gesunde Eltern-Kind-Beziehungen. Psychosozialer Stress Gesundheitsräuber Nr.

Herzlich willkommen! Frühe Hilfe Prävention für gesunde Eltern-Kind-Beziehungen. Psychosozialer Stress Gesundheitsräuber Nr. Frühe Hilfe Prävention für gesunde Eltern-Kind-Beziehungen Herzlich willkommen! Umweltbedingte Risikofaktoren Sozialbedingte Risikofaktoren Psychosozialer Stress Gesundheitsräuber Nr. 1 1 Psychosozialer

Mehr

Stressmanagement und Extremereignisse. Teil 1: Stressmanagement

Stressmanagement und Extremereignisse. Teil 1: Stressmanagement Stressmanagement und Extremereignisse Teil 1: Stressmanagement Agenda. Ú Vorstellungsrunde Ú Erwartungen Ú Einführung ins Thema Stressmanagement Ú Stress und seine Auswirkungen Ú Stressbewältigung Ú Erfahrungsaustausch

Mehr

Modul 1 So stärken Sie IHRE persönliche Resilienz!

Modul 1 So stärken Sie IHRE persönliche Resilienz! Modul 1 So stärken Sie IHRE persönliche Resilienz! Was ist das genau? Resilienz ist unsere psychische Widerstandskraft und verleiht uns die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne Beeinträchtigungen

Mehr

Meine tägliche Auszeit. Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag

Meine tägliche Auszeit. Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag Meine tägliche Auszeit Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag Entspannung statt Multitasking Das Wichtigste zuerst: Hören Sie auf Ihren Körper. Entspannung ist auch eine Frage der Einstellung. Niemand

Mehr

Einblicke in Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training Fitness- und Gesundheits-Workshop am

Einblicke in Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training Fitness- und Gesundheits-Workshop am GESUNDHEITSFORUM, TV CLOPPENBURG, SCHULSTR. 10, 49661 CLOPPENBURG Einblicke in Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training Fitness- und Gesundheits-Workshop am 11.06.2017 www.tanjafeyer.de Einblicke

Mehr

18 Stärker als die Angst

18 Stärker als die Angst 18 Stärker als die Angst erleben länger andauernde ängstliche Stimmungen und Sorgen, andere dagegen plötzlich auftretende starke Angstgefühle. Den meisten Menschen ist nicht hinreichend bewusst, dass unangenehme

Mehr

!!! Stress bewältigen

!!! Stress bewältigen Wenn Sie Bluthochdruck haben, dann können häufige Blutdruckanstiege durch zu viel Stress dazu beitragen, dass Sie Ihren Blutdruck schlechter unter Kontrolle bekommen. Zu viel Stress hat aber auch fast

Mehr

Tinnitus. Ich höre was, was du nicht hörst! 1Copyright by HEXAL AG 2008

Tinnitus. Ich höre was, was du nicht hörst! 1Copyright by HEXAL AG 2008 Ich höre was, was du nicht hörst! Copyright by HEXAL AG 2008 Copyright by HEXAL AG 2008 med.: Ohrgeräusche, Ohrensausen 3 Mill. Betroffene in Deutschland jeder 4. Deutsche einmal im Leben Wie wir hören

Mehr

Mein Freund, der Baum

Mein Freund, der Baum ... bringt es auf den Punkt. Leistungsdruck, Stress und Reizüberflutung Kinder leiden häufig darunter. Einfühlsame Entspannungsgeschichten, praktische Anleitungen und Übungen helfen den Kleinen dabei,

Mehr

Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat Zinn

Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat Zinn Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat Zinn Praxis der Achtsamkeit Selbsthilfe im Umgang mit Stress und chronischen Schmerzen Innehalten und für sich Selbst da sein! Leicht zu erlernende

Mehr

1 A1 Stundenthema: Einführung in den Hatha-Yoga

1 A1 Stundenthema: Einführung in den Hatha-Yoga Kompaktkurs Hatha Yoga 4 Ein Kurs hat einen Umfang und eine Dauer von 4 Kurseinheiten á 90 uten. Kurstitel: Hatha Yoga (Anfänger) 1 A1 Stundenthema: Einführung in den Hatha-Yoga Phase Zeit Thema (Teil-)

Mehr

Informationen und Übungen Herzintelligenz / HeartMath. Herzlich willkommen

Informationen und Übungen Herzintelligenz / HeartMath. Herzlich willkommen Informationen und Übungen Herzintelligenz / HeartMath Herzlich willkommen Stress ist ansteckend Herzintelligenz auch! Negativer Stress (Dis-Stress) killt die Freundlichkeit und Herzlichkeit. Mit den Methoden

Mehr

BEWEGUNGS- UND SPORTPROGRAMM WINTER-TRIMESTER 2018 BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT

BEWEGUNGS- UND SPORTPROGRAMM WINTER-TRIMESTER 2018 BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT Liebe BGM- Teilnehmerinnen und BGM- Teilnehmer, wir freuen uns, dass Sie im Wintertrimester 2018 wieder am Sport- und Bewegungsprogramm teilnehmen. Diese angebotenen

Mehr

Meine tägliche Auszeit. Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag

Meine tägliche Auszeit. Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag Meine tägliche Auszeit Wertvolle Tipps für einen entspannten Alltag Entspannung statt Multi tasking Das Wichtigste zuerst: Hören Sie auf Ihren Körper. Entspannung ist auch eine Frage der Einstellung. Niemand

Mehr

Gesund durch den Tag. Entspannung & Rückenschule. Renate Keller Atem- und Entspannungstherapeutin. A - n Ent p n ngs r u

Gesund durch den Tag. Entspannung & Rückenschule. Renate Keller Atem- und Entspannungstherapeutin.   A - n Ent p n ngs r u Gesund durch den Tag Entspannung & Rückenschule Renate Keller Atem- und Entspannungstherapeutin A - n Ent p n ngs r u www.renatekeller.de Stress und Entspannung Was bedeutet eigentlich Entspannung? Entspannung

Mehr

Lisa Sprick-Gierse Dipl. Anti-Stress Coach Staatlich geprüfte Sportpädagogin Fon: Mail: Web:

Lisa Sprick-Gierse Dipl. Anti-Stress Coach Staatlich geprüfte Sportpädagogin Fon: Mail: Web: Lisa Sprick-Gierse Dipl. Anti-Stress Coach Staatlich geprüfte Sportpädagogin Fon: 0 21 50-794 794 Mail: e-mail-lisa@web.de Web: www.sprick-gierse.eu "Ruhe in Dir und die Welt wird Dich umarmen." Mein Name

Mehr

Body&Mind Reset Classic

Body&Mind Reset Classic Body&Mind Reset Classic Ein Seminar bei Lifestyle Contrology Körper Stärken - Spannungen Lösen - Geist befreien Stress und Burnout Prophylaxe. Auszeit, um die innere Ruhe zu finden und die Harmonie im

Mehr

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) Susanne Sieffert (Lehrerin und MBSR-Lehrerin) Vortrag am 6. November 2016, 8. Internationaler Hamburger Sport-Kongress 1 Was ist Achtsamkeit?»Im Grunde genommen

Mehr

Entspannungsförderung/ Techniken bei Erschöpfung und Schlafmangel der Eltern

Entspannungsförderung/ Techniken bei Erschöpfung und Schlafmangel der Eltern Graciela Greco, lic. phil. I Fachpsychologin für Psychotherapie FSP Praxisgemeinschaft Schweizerhof Kurplatz 3, 5400 Baden Tel. 056 200 52 64 Entspannungsförderung/ Techniken bei Erschöpfung und Schlafmangel

Mehr

Progressive Muskelentspannung für Kinder

Progressive Muskelentspannung für Kinder Progressive Muskelentspannung für Kinder Seminarleitung: MMag. Oliver Jarau Sportwissenschafter Diplom-Psychologe ASKÖ-FIT / Gesundheitsförderung Progressive Muskelentspannung für Kinder Zielgruppe Kinder

Mehr

Entspannungstechniken im Mentaltraining

Entspannungstechniken im Mentaltraining Entspannungstechniken im Mentaltraining Copyright 2016, All Rights Reserved Stefan Runne S.C.E. Alle Rechte vorbehalten, dieses E-Book darf nicht vervielfältigt werden und in Teilen reproduziert werden

Mehr

Anti-Stress und Anti-Burnout Programm

Anti-Stress und Anti-Burnout Programm Anti-Stress und Anti-Burnout Programm Theorie: Praxis: Kursleitung: Selbstmanagement bei Stress und Burnout reflekt Psychosoziale Beraterin Mag.a Irene Pollak 1. Einführung in das Thema Entspannungsverfahren:

Mehr

PSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN VON SCHMERZ

PSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN VON SCHMERZ 1 PSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN VON SCHMERZ Von der Schmerzentstehung über die Verarbeitung zur Kompetenz 2 Gliederung 1. Daten und Fakten zu Schmerz 2. Wie wird Schmerz definiert? 3. Wie wird Schmerz eingeteilt?

Mehr

montags, Termin wird bekannt gegeben, Uhr Dauer / Gebühr 10 Abende / 23 Friedelsheim-Gönnheim, Schulsporthalle

montags, Termin wird bekannt gegeben, Uhr Dauer / Gebühr 10 Abende / 23 Friedelsheim-Gönnheim, Schulsporthalle Gesundheit Progressive Muskelentspannung nach Jacobson Durch die leicht erlernbaren und abwechselnde An- und Entspannungsübungen bestimmter Muskelpartien der PME, verhelfen zu einem neuen Körperbewusstsein

Mehr

Angebote zur. Betrieblichen Gesundheitsförderung. Katja Lorenz Stressmanagement-Trainerin

Angebote zur. Betrieblichen Gesundheitsförderung. Katja Lorenz Stressmanagement-Trainerin Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung Katja Lorenz Stressmanagement-Trainerin Warum Stressmanagement? Dass es gelegentlich turbulent zugeht, lässt sich nicht vermeiden. Erhöhte Stressbelastung

Mehr

Einfach entspannt... Trance-Suggestionen für eine starke Psyche und für mehr Wohlbefinden im Job

Einfach entspannt... Trance-Suggestionen für eine starke Psyche und für mehr Wohlbefinden im Job Dr. Anne Katrin Matyssek www.einfach-entspannt-im-job.de Einfach entspannt... im Job! Trance-Suggestionen für eine starke Psyche und für mehr Wohlbefinden im Job Was ist eine Trance-Suggestion? Die Art

Mehr

Dipl.-Sozialpädagogin (FH) * Entspannungspädagogin * Gesundheitspraktikerin * Geprüfte Lernberaterin

Dipl.-Sozialpädagogin (FH) * Entspannungspädagogin * Gesundheitspraktikerin * Geprüfte Lernberaterin KURSE & SEMINARE, WORKSHOPS & FORTBILDUNGEN 2015 KinBalance - REGINE GUNDACKER Dipl.-Sozialpädagogin (FH) * Entspannungspädagogin * Gesundheitspraktikerin * Geprüfte Lernberaterin Ansbacher Str. 47 * 91572

Mehr

Richtiges Auf- und Abwärmen Funktionelles Dehnen und Kräftigen

Richtiges Auf- und Abwärmen Funktionelles Dehnen und Kräftigen Richtiges Auf- und Abwärmen Funktionelles Dehnen und Kräftigen Aufwärmen Eine Auf- und Abwärmphase sollte Bestandteil jedes Trainingsund Wettkampfprozesses sein. Sportler sollten wissen, dass ein gezieltes

Mehr

Weiterhin biete ich Ihnen folgende Leistungen an:

Weiterhin biete ich Ihnen folgende Leistungen an: Leistungsspektrum von - Gabriele Kleinschmidt Durch die Kombination von Ergotherapie und Psychotherapie (HPG) biete ich vielfältige Möglichkeiten auf interessanten und vielseitigen Wegen, Lösungen für

Mehr

Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018

Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018 Gesundheitsangebote Saarbrücken ab Januar 2018 Progressive Muskelentspannung Die Teilnehmer/innen erlernen die Entspannungsmethode "Progressive Muskelrelaxation", sie verbessern ihre Körperwahrnehmung,

Mehr

Zusammenhang von Bewegung und Entspannung

Zusammenhang von Bewegung und Entspannung Zusammenhang von Bewegung und Entspannung Kein Kind kann pausenlos aktiv sein. Zur Bewegung gehört Entspannung, zur Entspannung gehört Bewegung Auszeiten sind Erholungszeiten für den Organismus In Ruhe

Mehr

Inhalt. Einleitung... 7

Inhalt. Einleitung... 7 5 Inhalt Einleitung....................................... 7 Teil I: Zum Gebrauch des Buches.................... 11 1. Zum Sinn und zur Wirksamkeit von Phantasiereisen für kranke Kinder...............................

Mehr

Gesund bleiben im Führungsjob. vivit gesundheits ag - Tribschenstrasse 7 - CH-6005 Luzern -

Gesund bleiben im Führungsjob. vivit gesundheits ag - Tribschenstrasse 7 - CH-6005 Luzern - Gesund bleiben im Führungsjob vivit gesundheits ag - Tribschenstrasse 7 - CH-6005 Luzern - www.vivit.ch Ziele Sie setzen sich mit dem Thema Gesundheit auseinander Sie entwickeln ein Verständnis für das

Mehr

Psychologisches und mentales Training. Cristina Baldasarre, Dornbirn,

Psychologisches und mentales Training. Cristina Baldasarre, Dornbirn, Psychologisches und mentales Training Cristina Baldasarre, Dornbirn, 22.11.08 1 Warum mental trainieren? Körper Kopf Körper Kopf Persönliches Leistungsniveau Optimales persönliches Leistungsniveau 2 Umgekehrte

Mehr

Jeder will erfolgreich sein, jeder will gewinnen!

Jeder will erfolgreich sein, jeder will gewinnen! Jeder will erfolgreich sein, jeder will gewinnen!... Aber am liebsten möglichst schnell und ohne grosse Anstrengungen... Dass dies leider nicht so geht, das sehen noch die meisten Leute ein. Trotzdem schaffen

Mehr

Gesundheitsangebote Koblenz Winter 2017

Gesundheitsangebote Koblenz Winter 2017 Gesundheitsangebote Koblenz Winter 2017 Präventive Wirbelsäulengymnastik Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Übel in unserer Gesellschaft. Damit ist meist eine deutliche Einschränkung an Lebensqualität

Mehr

Zertifizi ert? Kurs-ID Kurstitel Kursleiter Vorname Kursleiter Name Kursgebühr in EUR Yoga Christina Paffrath- Hennemann

Zertifizi ert? Kurs-ID Kurstitel Kursleiter Vorname Kursleiter Name Kursgebühr in EUR Yoga Christina Paffrath- Hennemann Kurs-ID Kurstitel Kursleiter Vorname Kursleiter Name Kursgebühr in EUR 20161221-876958 Yoga Christina Paffrath- Hennemann Kursbeschreibung Yoga hilft uns, durch Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen

Mehr

Entspannt dem Stress begegnen Dr. rer. nat. Eva Asselmann, Dipl.- Psych.

Entspannt dem Stress begegnen Dr. rer. nat. Eva Asselmann, Dipl.- Psych. Entspannt dem Stress begegnen Dr. rer. nat. Eva Asselmann, Dipl.- Psych. Vortrag im Rahmen der Fortbildung Qualität braucht Zeit Sächsischer Erzieherverband, Leipzig, 10.06.2017 Was erwartet Sie heute?

Mehr

Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium

Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium Lässig statt stressig Tipps für ein erfolgreiches Studium Stille Nacht, grüblerische Nacht - Strategien für einen erholsamen Schlaf Notieren sie bitte ihre Fragen zum Thema Schlaf und geben sie die Karten

Mehr

Mentalcoaching im Kinder- und Jugendfußball in Theorie und Praxis Lindabrunn

Mentalcoaching im Kinder- und Jugendfußball in Theorie und Praxis Lindabrunn Der individuelle Weg zu mehr Erfolg. Mentalcoaching im Kinder- und Jugendfußball in Theorie und Praxis 13.01.2018 - Lindabrunn Körperliche Leistungsfähigkeit TECHNIK Bewegungsfertigkeiten KOORDINATIVE

Mehr

Kleine Inseln der Ruhe schaffen. Bianca Klung-Wahlenmaier Mein Konzept. Essen im Oktober 2010

Kleine Inseln der Ruhe schaffen. Bianca Klung-Wahlenmaier Mein Konzept. Essen im Oktober 2010 Kleine Inseln der Ruhe schaffen Bianca Klung-Wahlenmaier Mein Konzept. Essen im Oktober 2010 Ein paar Worte zu mir. Bianca Klung-Wahlenmaier geboren 16.02.1968 Verheiratet Mutter von drei Kindern (Léon

Mehr

Helfen macht müde - was macht wieder munter?

Helfen macht müde - was macht wieder munter? Helfen macht müde - was macht wieder munter? Vortrag 18. September 2008 Dr. in Martina Süss Helfen macht müde - was macht wieder munter? 1. Was macht am Helfen müde? 2. Burnout 3. Was macht wieder munter?

Mehr

Gemeinsam statt einsam. Tag des Alters in Ittigen Freitag 21. Oktober 2016

Gemeinsam statt einsam. Tag des Alters in Ittigen Freitag 21. Oktober 2016 Gemeinsam statt einsam Tag des Alters in Ittigen Freitag 21. Oktober 2016 Ängste im Alter überwinden Vortrag mit Diskussion Mit Jörg Stähelin Inhalt: Wovor haben alte Menschen Angst? Was können alte Menschen

Mehr

Mentales Training Blog

Mentales Training Blog Mentales Training Blog Mentales Training Blog Mentales Training Ich schaffe das! Die Deutsche Gesellschaft für Mentales Training e.v. definiert Mentales Training auf Grundlage des Werkes Erfolgreich durch

Mehr

Psychosomatische Aspekte der Herzerkrankungen

Psychosomatische Aspekte der Herzerkrankungen VTF Herz InForm Hamburg Lizenzausbildung Sport in ambulanten Herzgruppen Psychosomatische Aspekte (Wolfgang Klingebiel) Psychosomatische Aspekte der Herzerkrankungen VTF Herz InForm Hamburg Lizenzausbildung

Mehr

BLUTHOCHDRUCK HILFE DURCH YOGA IM TÄGLICHEN LEBEN

BLUTHOCHDRUCK HILFE DURCH YOGA IM TÄGLICHEN LEBEN HILFE DURCH YOGA IM TÄGLICHEN LEBEN Der 3-Monate 3 Übungsplan von Paramhans Swami Maheshwaranda - 4 Stadien des Bluthochdrucks Stadium 1: Druckerhöhung mit leichten Symptomen ohne Gefäßveränderungen Stadium

Mehr

Helfen macht müde was macht wieder munter?

Helfen macht müde was macht wieder munter? Helfen macht müde was macht wieder munter? Vortrag 24. September 2010 Dr. in Martina Süss Helfen macht müde was macht wieder munter? 1. Was macht am Helfen müde? 2. Burnout erkennen & verstehen 3. Was

Mehr

Hatha-Yoga Stressmanagement

Hatha-Yoga Stressmanagement Hatha-Yoga Stressmanagement Yogazentrum Claudia Zingraf Saarbrücken Hatha-Yoga Yoga ist kein Hokuspokus, sondern eine bewährte, jahrtausende alte Methode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Mehr

ratgeber Stress lass nach Wenn Arbeit krank macht

ratgeber Stress lass nach Wenn Arbeit krank macht Überlange Arbeitszeiten, Termindruck und die Anerkennung vom Chef bleibt aus. So geht es vielen Beschäftigten, die arbeitsbedingtem Stress ausgesetzt sind. Wie man Stress erkennt und was jeder selbst gegen

Mehr

Die heutige Zeit ist geprägt von Unruhen, Umweltkatastrophen, Zerrissenheit, Hektik und Stress.

Die heutige Zeit ist geprägt von Unruhen, Umweltkatastrophen, Zerrissenheit, Hektik und Stress. Befreie dich von deiner Angst oder Phobie: Die heutige Zeit ist geprägt von Unruhen, Umweltkatastrophen, Zerrissenheit, Hektik und Stress. Dadurch fällt es uns leicht, weiterhin den Blick nach Außen zu

Mehr

Mentales Training. Leseprobe

Mentales Training. Leseprobe Mentales Training Kapitel 6 Stressmanagement und Entspannungstechniken 6.1 Stress als natürlicher Verteidigungsmechanismus 6.2 Stressoren und Überforderungsreaktionen 6.3 Stressregulierung in der Praxis

Mehr

Body&Mind Reset Classic

Body&Mind Reset Classic Body&Mind Reset Classic Ein Seminar von Lifestyle Contrology Körper Stärken - Spannungen Lösen - Geist Befreien Stress und Burnout Prophylaxe. Auszeit, um die innere Ruhe zu finden und die Harmonie im

Mehr

Achtsamkeit und Stressbewältigung mit MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction)

Achtsamkeit und Stressbewältigung mit MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) Achtsamkeit und Stressbewältigung mit MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) Es begrüßt Sie herzlich Frau Dipl.-Psych. Silvia Pörschke, MBSR/MBCT-Lehrerin Seit Beginn der Stressforschung unterscheidet

Mehr

Was macht Phantasiereisen so besonders?

Was macht Phantasiereisen so besonders? 26 start2dream.de Was macht Phantasiereisen so besonders? Entspannung für Körper, Geist und Seele Zunächst einmal ist da die Entspannung. Wohltuend. Erholsam. Nicht nur für den Körper, für die verspannten

Mehr