AuFzugprogramm classic

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AuFzugprogramm classic"

Transkript

1 AuFzugprogramm classic

2 Inhalt. 1 Portale & 2 Tableaus & 3 Türrahmen Anzeigen Wände & Spiegel So wird der Einlass zum Anlass. Seite 6-7 Richtungsweisend in Design und Funktion. Seite 8-13 Den Raum im Raum gestalten. Seite

3 4 Decken & 5 Technik & 6 licht Umwelt Daten & Fakten Aufzüge im neuen Licht. Seite Umweltschutz kostet kaum Energie. Seite Zug um Zug zum Aufzug. Seite

4 Willkommen in der vertikalen Welt! Ohne Aufzüge wären die meisten Bauvorhaben heutzutage nicht realisierbar. Manche Gebäude dürften ohne sie nicht einmal betrieben werden, vor allem bei deren öffentlicher Nutzung. So werden viele Bauherrn schon per Gesetz zum Einbau eines Aufzugs verpflichtet. Doch neben gesetzlichen Vorschriften haben Aufzüge auch eine repräsentative Funktion. Nämlich dann, wenn sie die Visitenkarte des Hauses und damit eines der wichtigsten Gestaltungselemente sind. Für jeden Einsatz bietet Ihnen die Serie Classic ausreichend Gestaltungsspielraum. Bei OSMA gilt: Unser Standard heißt Individualität. Diese Philosophie unterstreichen wir mit der Bandbreite unseres Angebotes: Mit den hier abgebildeten Optionen könnten Sie allein knapp unterschiedliche Aufzüge kreieren. Den richtigen Aufzug für Sie finden wir am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch willkommen bei OSMA! OSMA-Aufzüge wurde mit dem red dot design award 2012 in der Kategorie product design ausgezeichnet: für besonders hohe Funktionalität, gepaart mit außerordentlichem Design. 4

5 5

6 Portale & Türrahmen 1 Portale & Türrahmen 6 Türportal in geschliffener Edelstahl-Ausführung.

7 Portale & Türrahmen Der Türöffner für Ihre Gäste. Es ist das Erste, was Sie von einem OSMA-Aufzug zu sehen bekommen: seine Türen, Rahmen, Portale oder Zargen. Sie sind repräsentativ. Sie sind edel. Und sie wirken vor allem einladend. Treten Sie ein! Materialien Portale, Türrahmen und Umfassungszargen: Stahlblech, zum bauseitigen Fertiganstrich geschliffener Edelstahl strukturierte Edelstahl-Oberflächen Abmessungen Portale: Ausführung in Schachtbreite: mm maximal (bei Türhöhe mm) mm (bei Türhöhe mm) mm (bei Türhöhe mm) Umfassungszargen: Wandstärke maximal 300 mm lichte Maueröffnung Höhe = Türhöhe mm lichte Maueröffnung Breite = Türbreite mm Türrahmen in geschliffener Edelstahl-Ausführung. Umfassungszarge in geschliffener Edelstahl-Ausführung. 7

8 Tableaus & Anzeigen 2 Tableaus & Anzeigen 8 red dot award Gewinnerkabine mit individueller Decken-Motivfolie auf Acrylglas, Fußboden bauseitig.

9 Tableaus & Anzeigen Diese Tasten werden Sie berühren. OSMA-Tableaupaneele der Serie Classic sind vielfältig. Dies betrifft ihre Funktionalität einerseits, die verfügbaren Materialien, Formen und Beschriftungsmöglichkeiten der Ruftaster andererseits. Lassen Sie sich berühren! Material Tableaupaneele Edelstahl Colorglas nach RAL-Farbkarte* pulverbeschichtet nach RAL-Farbkarte auf Anfrage *Hinweis: Die Colorglas-Variante ist nur mit runden Ruftastern (ø 34 mm) erhältlich. Taster* Kurzhubtaster mit Rufquittungsleuchte Ausführungen: rund (ø 34 mm) oder quadratisch (34 x 34 mm) Beschriftungsfelder integrierbar bei quadratischen Tastern (siehe Bild links) Tür-zu-Taster zur Verringerung der Halteverlustzeit Tür-auf-Taster Schlüsselschalter *Hinweis: Die Taster sind sowohl mit taktiler Schrift (Ziffer 2 und 6) als auch mit taktiler Schrift und Brailleschrift (Ziffer 3) erhältlich. Weiterhin können die Taster auch flächenbündig in das Tableau eingelassen werden (Ziffer 4 und 7). In einem Mehrfamilienhaus oder einem Bürogebäude eignen sich zudem Beschriftungsfelder zur Personalisierung. Taster in Originalgröße. 9

10 Tableaus & Anzeigen 10 Tableaupaneel in Edelstahl-Ausführung mit TFT-Digitalanzeige und Rundtastern.

11 Tableaus & Anzeigen Unsere Vorzeige- Anzeige. TFT-Digitalanzeigen gehören bei OSMA-Classic-Aufzügen zum Standard und integrieren sich harmonisch in jedes Tableaupaneel. Digitalanzeige Größe: 115 x 85 mm Auflösung: 320 x 240 Pixel Anzeige folgender Daten: Pflichtangaben, inkl. Brandfalltext Etagenstand mit Zusatztexten Fahrtrichtungspfeile Auf/Ab, rollend Zusatztexte, zum Beispiel Überlast, Feuerwehrfahrt weitere Funktion: Notlicht kg 21 Personen Nr Baujahr Aufzug im Brandfall nicht benutzen! TFT-Digitalanzeige. 11

12 12 Großes Pulttableau in Edelstahl-Handlauf integriert, Fußboden bauseitig.

13 Tableaus & Anzeigen Tiefer Gelegt. Das sind unsere Pulttableaus. Denn durch ihre leicht geneigte Oberfläche lassen sich die Ruftaster auch von Rollstuhlfahrern, Kindern oder bewegungseingeschränkten Personen problemlos betätigen. Kommt der Gast nicht an die Taster, kommen die Taster zum Fahrgast. Pulttableau Die behindertengerechte Ausstattung eines Aufzugs ist in vielen Gebäuden heute ratsam, teilweise sogar gesetzlich vorgeschrieben. So empfiehlt sich der Einbau eines Edelstahl-Pulttableaus (geschliffen) vor allem in öffentlich genutzten Gebäuden, Mehrfamilienhäsuern, Altenheimen oder Kindergärten. Der Einbau ist bei Kabinen ab 630 kg Nutzlast möglich. Unsere Kunden können zwischen einem kleinen und einem großen Pulttableau wählen (s. Abb. rechts). Eine TFT-Digitalanzeige wird in das gegenüberliegende Wandpaneel integriert. Großes Handlauftableau/Pulttableau. Taster quadratisch 58 x 58 mm oder rund Ø 58 mm, taktil optional zusätzlich mit Braille-Schrift. Kleines Handlauftableau/Pulttableau. 13

14 Wände & Spiegel 3 Wände & Spiegel 14 Aufzugkabine in Edelstahl-Ausführung.

15 Wände & Spiegel Aufzug von seinen besten Seiten. Kabinenwände sind nicht nur die räumliche Kabinenbegrenzung, sie bilden den Aufzug: ob Edelstahl, Colorglas oder kunstoffbeschichtetes Stahlblech nur der Raum setzt Ihnen Grenzen. Wände kunststoffbeschichtetes Stahlblech geschliffener Edelstahl strukturierter Edelstahl vorgehängte, pulverbeschichtete Elemente nach RAL-Farbkarte vorgehängte Elemente aus Color- oder Lacobel-Glas (Farbvarianten s. Seite 19) Rückwand Materialien siehe Auflistung links ( Wände ). Zusätzlich ist die Rückwand aus Verbundsicherheitsglas (VSG) mit umlaufendem Edelstahlrahmen erhältlich. Wände aus Edelstahl* Edelstahl geschliffen Edelstahl Raute Edelstahl Nyby Edelstahl Leinen Edelstahl Karo Edelstahl Austenit Wände aus kunststoffbeschichtetem Stahlblech* Hochglanz weiß A32PP Edelstahl-Optik F41 PPS Grau-marmoriert PPS1 Weiß-marmoriert PPS10 Stone DT22SMA Terra DT26 SMA * Farbabweichungen von den Originalfarben sind drucktechnisch bedingt möglich. 15

16 16

17 Das Rad für den Rat: Decke mit Motivfolie des Osnabrücker Stadtwappens. 17

18 Wände & Spiegel 18 Farbvielfalt für individuelle OSMA-Aufzugkabinen.

19 Wände & Spiegel Unser breit gefächertes Farbsortiment. Farben erzeugen Stimmungen. Farben wirken. Farben sind Ausdruck Ihres Unternehmens. Farben machen Eindruck. Wählen Sie aus unseren vielfältigen Farbtönen. Und geben Sie Ihren Wänden damit einen individuellen und höchst persönlichen Anstrich! Farbvielfalt RAL-Farben finden für folgende Materialien Verwendung: vorgehängte, pulverbeschichtete Wandelemente vorgehängte Wandelemente aus Colorglas* Tableaupaneele aus Colorglas* Alternativ ist für Wandelemente auch Lacobelglas** erhältlich. Die Tableau-Ausführung erfolgt dann in Edelstahl. *Hinweis: Besteht bei Colorglas der Wunsch nach einer besonders exakten Farbwiedergabe vor allem bei helleren Farben sollte Optiwhite TM Glas verwendet werden. Dieses Glas ist ein eisenoxidarmes, klares Floatglas mit sehr hoher Lichttransmission und farbneutraler Durchsicht. Besonders attraktiv erscheint die helle Glaskante. **Hinweis: Farbabweichungen von den Originalfarben sind drucktechnisch bedingt möglich. Farbtafel Glas Lacobel** PURE WHITE 9003 SOFT WHITE 9010 CLASSIC GREY 7035 METAL GREY 9006 Blue Shadow 7000 PEARL WHITE 1013 LIGHT BEIGE 1015 CLASSIC BEIGE 1014 LIGHT BROWN 1236 METAL TAUPE 0627 Anthracite Authentic 7016 Brown Natural 7013 CLASSIC ORANGE 2001 LUMINOUS RED 1586 DARK RED 3004 DARK BROWN 8017 FUCHSIA 4006 PASTEL BLUE 1603 PASTEL GREEN 1604 Blue Patrol 5001 Yellow Rich 1023 LUMINOUS GREEN 1164 RICH ALUMINIUM 9007 STARLIGHT BLACK 0337 CLASSIC BLACK

20 Wände & Spiegel 20 Kabinenausführung in Colorglas LUMINOUS RED und vollflächig montiertem Spielgel an der Rückwand, Fußboden bauseitig.

21 Wände & Spiegel Optional haben Sie folgende Wahl. Handläufe aus Edelstahl oder Holz, halbhohe oder vollseitige Spiegel, Rammschutz, Ventilator oder Klappsitz Sie haben auch bei der Gestaltung Ihres Aufzuges immer eine Wahl. Optionen Spiegel in halber oder voller Kabinenhöhe auf Seiten- oder Rückwand als Spiegelpaneel bündig in der Rückwand, Breite ca. 750 mm (ab 630 kg Nutzlast) Handlauf runde Ausführung geschliffener Edelstahl oder Buche massiv 1-, 2- oder 3-seitig angeordnet Handlauf (rund) in geschliffener Edelstahl-Ausführung. Rammschutz Manche Aufzüge müssen besonderen Belastungen standhalten können, so zum Beispiel Lasten- oder Bettenaufzüge. Optimal geschützt sind die Kabinenwände Ihres Aufzugs durch OSMA- Rammschutzleisten. Hartgummi, eingefasst in Edelstahl Edelstahl geschliffen, Ausführung rund Buche massiv Portylen (langlebiger Kunststoff, strapazierfähig, stark belastbar und formstabil, beständig gegenüber Lösungs- und Reinigungsmitteln) Klappsitz, eingeklappt. Klappsitz Klappsitze sorgen vor allem für ältere oder bewegungseingeschränkte Menschen für Entlastung während der Aufzugfahrt. Ventilator Kabinenwände Colorglas, Decke Acrylglas in Edelstahlrahmen abgehängten mit LED-Beleuchtung, Decken Motiv unsichtbar, ansonsten nur durch kleine Lüf- Bei Foliendruck nach Wahl, Rückwand tungsöffnungen zu erkennen der Ventilator für Ihre Aufzugkabine. Spiegelpaneel 21

22 Decken & Licht 4 Decken & licht 22 Aufzugkabine mit Rammschutzleiste und Handlauf in Edelstahl-Ausführung, Fußboden bauseitig.

23 Decken & Licht Aufzug im schönsten Licht. Bei OSMA steckt viel Gutes unter einer Decke: Unsere LED-Spots und -Leuchtfelder sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch energetisch beeindruckend. Deckenbeleuchtung LEDs sind in Punkto Effizienz und Umweltfreundlichkeit beinahe unschlagbar. Sie sind nicht nur klein und damit vielseitig einsetzbar, sie verfügen über eine enorme Langlebigkeit und Leuchtkraft. Sowohl Leuchtstoff- als auch Halogenlampen können da nicht mithalten. So punkten LEDs auch im Sinne der Umwelt, denn durch ihre Langlebigkeit müssen sie weitaus seltener entsorgt werden als ihre leuchtenden Kollegen. Punkten Sie mit! Abgehängte Decken mit LED-Leuchtfeldern Bei abgehängten Deckenkonstruktionen mit umlaufender Schattenfuge verringert sich die Kabinenhöhe konstruktionsbedingt um 50 mm. *Hinweis: Die Anzahl der Spots und Leuchtfelder ist variabel und abhängig von der Größe der Kabine. Auf dieser Seite: x mm, 630 kg Nutzlast. Decken mit LED-Spots 3) LED-Leuchtfeld, rechteckig 300 mm*, Ausführung in geschliffenem Edelstahl oder kunststoffbeschichtetem Stahlblech. 1) LED-Spots, rund* Ausführung in geschliffenem Edelstahl oder kunststoffbeschichtetem Stahlblech. 4) LED-Leuchtfelder, quadratisch 300 mm*, Ausführung in geschliffenem Edelstahl. 2) LED-Spots, eckig* Ausführung in geschliffenem Edelstahl oder kunststoffbeschichtetem Stahlblech. 5) Acrylglasdecke im Edelstahlrahmen*, Ausführung in geschliffenem Edelstahl. 23

24 Technik & Umwelt 5 TechniK & Umwelt 24 Unser Weg: Verantwortung für Umwelt und Mitarbeiter.

25 Technik & Umwelt Öko-effizienz Marke OSMA. Wir haben nicht nur die Energie, sondern auch das Können, die Ökobilanz Ihres Aufzugs nachhaltig zu verbessern. Was Sie davon haben? Sie sparen Energie und schonen Ihren Geldbeutel mit Aufzügen von OSMA. Umweltschutz ist steuerbar. Wir bieten unseren Kunden viele Möglichkeiten, die Umwelt und auch den Geldbeutel zu schonen: 1. Steuerungsoption Eco Control: Stand-by-Betrieb Abschaltung einzelner Komponenten wie Kabinenlicht, Anzeigen oder Kabinenlüfter während der Stillstandzeiten des Aufzugs nach einer frei definierbaren Zeit. Sobald der Rufknopf betätigt wird, ist der Aufzug in Sekundenschnelle wieder einsatzbereit. Umweltschutz ist blau. Der sparsame Umgang mit Energie ist ein wesentliches Ziel bei der Entwicklung und Produktion unserer Aufzüge. Als Mitglied der VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence setzen wir uns für nachhaltige, wirtschaftlich effiziente Prozesse, Technologien und Produkte ein bei gleichzeitig hohem Verantwortungsbewusstsein unseren Mitarbeitern gegenüber. Dieses Denken und Handeln geben wir in Form unserer Produkte und Leistungen auch an unsere Kunden weiter. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten, die Umwelt und auch den Geldbeutel zu schonen. Sleep-Modus Abschaltung aller Komponenten nach einer individuell definierbaren Zeit, zum Beispiel nach 30 Minuten. Ausgenommen von der Abschaltung sind nur der Kern der Prozessorsteuerung sowie ein automatisches Aktivierungssystem. Sobald von außen ein Rufknopf betätigt wird, schalten sich die Komponenten wieder ein. Der Aufzug ist nach maximal 25 Sekunden einsatzbereit. 2. Schachtentrauchung: Das System ermöglicht durch sich automatisch öffnende Lamellen im Brand- oder Überhitzungsfall eine Be- bzw. Entlüftung des Aufzugschachts. Die Lamellen sind im Normalfall geschlossen, so dass keine Energie aus dem Gebäude entweichen kann. 3. Parkfahrten: Vermeidung von Park- und damit Leerfahrten zur untersten Haltestelle bei Hydraulikaufzügen durch das TÜV-geprüfte OSMA-System. 25

26 Daten & Fakten 6 Daten & Fakten 26 Getriebeloser Seilantrieb im Schachtkopf montiert.

27 Daten & Fakten Was uns antreibt. Antrieb bedeutet bei OSMA sowohl die Energie, die unsere Aufzüge in Bewegung setzt als auch die Motivation, die unsere Mitarbeiter zu Höchstleitungen antreibt. Unsere Kunden profitieren also gleich doppelt davon. Seilantrieb Bei dieser Antriebsart werden die Tragseile über eine Treibscheibe und mindestens eine Seilrolle geführt. Da beinahe beliebig lange Tragseile verwendet werden können, eignet sich dieser Antriebstyp auch für größere Förderhöhen. Die erhöhte Fahrgeschwindigkeit eines Seilaufzugs macht ihn zusätzlich für stark frequentierte Gebäude interessant, beispielsweise für Bürohäuser oder Hotels. Im Classic-Sortiment verwenden wir getriebelose Seilantriebe, die über einen Frequenzumrichter angesteuert werden. Der Antrieb befindet sich hierbei im Schachtkopf ein separater Maschinenraum ist für den Antrieb somit nicht erforderlich. Hydraulikantrieb Aufzüge mit Hydraulikantrieb werden über einen oder mehrere Heber auf und ab bewegt. Diese Heber können entweder zentral unterhalb, neben oder hinter dem Kabinentragrahmen befestigt werden. Es wird grundsätzlich zwischen direkthydraulischen und indirekt-hydraulischen Aufzügen unterschieden. Bei direkt-hydraulischen Aufzügen ist die Kabine fest mit einem Heber verbunden. Seilhydraulische Aufzüge hingegen werden neben dem Heber zusätzlich über Tragseile und Seilrollen betrieben. Je nach verfügbarem Platz kann das Kompakt-Hydraulikaggregat direkt am Schacht, im Schacht oder aber in einem separaten Raum untergebracht werden. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir gern mit Ihnen zusammen, welcher Antriebstyp für Ihr Bauvorhaben der richtige ist. 27

28 Daten & Fakten Voll im Plan! Der Weg zum OSMA Maßaufzug ist denkbar einfach. Und beginnt auf diesen Seiten. Denn ob Seil- oder Hydraulikantrieb hier geben wir Ihnen die notwendigen (und möglichen) Daten und Fakten schon vor. Planungsdaten Seilaufzug Maschinenraumloser Seilantrieb mit frequenzgeregeltem Antrieb Geschwindigkeiten: 0,63 m/s, 0,8 m/s oder 1,0 m/s Schachtkopfhöhe (Überfahrt) bei Förderhöhe bis 20 m von 20 m bis 30 m bei Kabinenhöhe mm mm mm mm bei Türhöhe mm mm mm mm = Schachtkopfhöhe mm mm mm mm Minimale Schachtkopfhöhe 1 (mit Ersatzmaßnahmen) gegen Aufpreis = Schachtkopfhöhe mm mm mm mm Schachtgrubentiefe (Unterfahrt) mm mm mm mm Minimale Schachtgrubentiefe 1 (mit Ersatzmaßnahmen) gegen Aufpreis 400 mm 400 mm 400 mm 400 mm 28

29 Daten & Fakten Planungsdaten Seilaufzug Personen Tragfähigkeit (kg) 475 / / / Kabinenbreite (KB) Kabinentiefe (KT) Türbreite (TB) Türaussparung (TAB) Zugang einseitig, Tür seitlich öffnend 2 Schachtbreite (SB) Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) Zugang einseitig, Tür zentral öffnend Schachtbreite (SB) Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) Zugang gegenüber, Tür seitlich öffnend 2, 5 Schachtbreite (SB) Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) Zugang gegenüber, Tür zentral öffnend 5 Schachtbreite (SB) Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) Die Vorgaben der jeweils zuständigen benannten Stelle sind bei den Angaben zur Schachtkopfhöhe und Schachtgrubentiefe zu beachten. Schachtgrubentiefe zzgl. Aufbauhöhe Fußboden. Für Fragen steht Ihnen unsere Niederlassung gerne zur Verfügung. 2 Abbildung zeigt DIN links, auch spiegelverkehrt in DIN rechts möglich. 3 Bei der Verwendung von Umfassungszargen: TAB + 30 mm/ta - 15 mm 4 Alternativ kann bei Ausführung mit Türnische ggf. die Schachttiefe (ST) um 100 mm (seitlich öffnend) bzw. 65 mm (zentral öffnend) je Zugangsseite reduziert werden. Bitte fragen Sie nach der genauen Ausführung. 5 Bei großen Etagenabständen oder Einzeltüren auf einer Seite kann der Einbau der Türen in Türnischen günstiger sein (siehe 4 ), da Abstandsmaße Tür/Wand gem. EN 81-1, Ziff einzuhalten sind. 6 Lichte Kabinenhöhe bei abgehängten Decken - 50 mm. 29

30 Daten & Fakten Planungsdaten Hydraulikaufzug kg Aggregatanordnung Direkt- und seilhydraulische Aufzüge mit elektronisch geregeltem Lage des Kompaktaggregats bzw. Maschinenraums: Antrieb bis zu 10 m vom Schacht entfernt Geschwindigkeiten Seilhydraulische Aufzüge ca. 0,6 m/s Direkthydraulische Aufzüge ca. 0,4 m/s Schachtkopfhöhe (Überfahrt) bei Kabinenhöhe mm mm bei Türhöhe mm mm = Schachtkopfhöhe mm mm Minimale Schachtkopfhöhe 1 (mit Ersatzmaßnahmen) gegen Aufpreis = Schachtkopfhöhe mm mm Seilhydraulische Antriebe 1 Mit Maschinenraum Größe des Maschinenraums: bis 650 kg Nutzlast: 140 x 120 cm ab kg Nutzlast: 160 x 125 cm 2 Ohne Maschinenraum Kompaktaggregat am Schacht, Abmessungen: bis 650 kg Nutzlast: 107 x 42 cm ab kg Nutzlast: 132 x 46 cm mit Standfläche davor, Tiefe mind. 70 cm. Schachtgrubentiefe (Unterfahrt) mm mm Minimale Schachtgrubentiefe 1 (mit Ersatzmaßnahmen) gegen Aufpreis 400 mm 400 mm 3 Ohne Maschinenraum, Kompaktaggregat in Schachtgrube (Abmessungen wie unter Ziffer 2). Zusätzlich ausgelagerter Schaltschrank / ausgelagerte Steuersäule zur Personenbefreiung erforderlich. Direkthydraulische Antriebe 4 Mit Maschinenraum, Größe des Maschinenraums wie unter Ziffer 1. 5 Ohne Maschinenraum, Kompaktaggregat am Schacht, Abmessungen wie unter Ziffer 2. Anordnung der Hydraulik-Kolben Ein Hydraulik-Kolben, seitlich angeordnet, mittig geführt mit gegenüberliegenden Führungsschienen Ein Hydraulik-Kolben, seitlich angeordnet (seitl. Rucksack), seitlich geführt Zwei Hydraulik-Kolben, beidseitig angeordnet, mittig geführt mit gegenüberliegenden Führungsschienen 1 Gilt bis kg, gilt nicht bei Aggregatanordnung 3. Die Vorgaben der jeweils zuständigen benannten Stelle sind bei den Angaben zu Schachtkopfhöhe und Schachtgrubentiefe zu beachten. 30

31 Daten & Fakten Planungsdaten Hydraulikaufzug Personen / / 22 9 Tragfähigkeit (kg) 300 / / / / / / Aggregatanordnung 1 / 2 / 4 / 5 1 / 2 / 4 / 5 1 / 2 / 3 / 4 / 5 1 / 2 / 3 7 / 4 / 5 1 / 2 / 4 / 5 1 / 2 / 3 / 4 / 5 Kabinenbreite (KB) Kabinentiefe (KT) Türbreite (TB) / / / Türaussparung 3 (TAB) / / / A Zugang einseitig, Tür seitlich öffnend 2 Schachtbreite (SB) / / / Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) / / / 590 B Zugang einseitig, Tür zentral öffnend (Tür bis Nennlast kg 2-teilig, bei kg 4-teilig) Schachtbreite (SB) / / Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) / / / 340 C Zugang gegenüber, Tür seitlich öffnend 2, 5 Schachtbreite (SB) / / / Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) / / / 590 D Zugang gegenüber, Tür zentral öffnend 5 (Tür bis Nennlast kg 2-teilig, bei kg 4-teilig) Schachtbreite (SB) / / Schachttiefe 4 (ST) Türanschlag 3 (TA) / / / 340 A B C D 2 Abbildung zeigt DIN links, auch spiegelverkehrt in DIN rechts möglich 3 Bei der Verwendung von Umfassungszargen: TAB + 30 mm / TA - 15 mm 4 Alternativ kann bei Ausführung mit Türnische ggf. die Schachttiefe (ST) um 100 mm (seitlich öffnend bzw. zentral öffnend / kg) bzw. um 65 mm (zentral öffnend < kg) je Zugangsseite reduziert werden. Bitte fragen Sie nach der genauen Ausführung. 5 Bei großen Etagenabständen oder Einzeltüren auf einer Seite sind Abstandsmaße Tür/Wand gem. EN 81-1, Ziff einzuhalten. Daher kann der Einbau der Türen in Türnischen günstiger sein (siehe 4 ). 6 Auch in Breite 980 x Tiefe 800 mm möglich 7 Bei Aggregatanordnung 3 und seitl. öffnenden Türen: SB + 20 mm 8 Doppelkolben-Aufzug 9 Rucksack-Aufzug 10 Lichte Kabinenhöhe bei abgehängten Decken - 50 mm 31

32 Berlin Bielefeld Dortmund Dresden Düsseldorf Essen Frankfurt Hamburg Hannover Kassel Köln Leipzig Lübeck Magdeburg München Oldenburg Osnabrück REGENSBURG Rostock Stuttgart

AuFzugprogramm classic

AuFzugprogramm classic AuFzugprogramm classic Inhalt. 1 2 So wird der Einlass zum Anlass. Richtungsweisend in Design und Funktion. Den Raum im Raum gestalten. Seite 6-7 Seite 8-13 Seite 14-21 Portale & Türrahmen 2 Tableaus &

Mehr

AUFZUGPROGRAMM CLASSIC

AUFZUGPROGRAMM CLASSIC AUFZUGPROGRAMM CLASSIC INHALT. 1PORTALE & 2 TÜRRAHMEN TABLEAUS & ANZEIGEN 3 DECKEN & LICHT So wird der Einlass zum Anlass. Seite 6-7 Richtungsweisend in Design und Funktion. Seite 8-13 Aufzüge im neuen

Mehr

AUFZUGPROGRAMM CLASSIC

AUFZUGPROGRAMM CLASSIC AUFZUGPROGRAMM CLASSIC INHALT. 1PORTALE & 2 TÜRRAHMEN TABLEAUS & ANZEIGEN 3 DECKEN & LICHT So wird der Einlass zum Anlass. Seite 6-7 Richtungsweisend in Design und Funktion. Seite 8-13 Aufzüge im neuen

Mehr

AUFZUGPROGRAMM BASIC BASIC_2017_final2.indd :55:31

AUFZUGPROGRAMM BASIC BASIC_2017_final2.indd :55:31 AUFZUGPROGRAMM BASIC BASIC_2017_final2.indd 1 01.02.2017 11:55:31 Schachttür in Ausführung Edelstahl geschliffen BASIC_2017_final2.indd 2 01.02.2017 11:55: WILLKOMMEN IN DER VERTIKALEN WELT. Ohne Aufzüge

Mehr

AUFZUGPROGRAMM BASIC

AUFZUGPROGRAMM BASIC AUFZUGROGRAMM BASIC 2 Schachttür in Ausführung Edelstahl geschliffen WILLKOMMEN IN DER VERTIKALEN WELT. Ohne Aufzüge wären die meisten Bauvorhaben heutzutage nicht realisierbar. Manche Gebäude dürften

Mehr

AUFZUGPROGRAMM BASIC

AUFZUGPROGRAMM BASIC AUFZUGPROGRAMM BASIC Schachttür in Ausführung Edelstahl geschliffen WILLKOMMEN IN DER VERTIKALEN WELT. Ohne Aufzüge wären die meisten Bauvorhaben heutzutage nicht realisierbar. Manche Gebäude dürften ohne

Mehr

B e t t e n a u f z ü g e. z u v e r l ä s s i g e r pat i e n t e n t r a n s p o r t

B e t t e n a u f z ü g e. z u v e r l ä s s i g e r pat i e n t e n t r a n s p o r t B e t t e n a u f z ü g e z u v e r l ä s s i g e r pat i e n t e n t r a n s p o r t A U F Z Ü G E Ü b e r s i c h t B e t t e n a u f z ü g e Bettenaufzüge sind pure Notwendigkeit. Aus diesem Grunde

Mehr

steuerungsoption eco-control

steuerungsoption eco-control Steuerungsoption ECO-Control Da kommen Sie auf Ihre Kosten. Zwischen drei und fünf Prozent des Gesamt-Energieverbrauchs eines Gebäudes entstehen durch den Betrieb von Aufzügen. So verwundert es kaum, dass

Mehr

Schindler Edition 3000 Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch

Schindler Edition 3000 Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch Schindler Personenaufzüge Eckdaten Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe Antrieb Geschwindigkeit Schachtkopfhöhe 450 kg, 480 kg, 630 kg, 1.000 kg 6 15 Personen bis

Mehr

Ausgabe Mai 2014 MINILIFT. Maschinenraumloser Treibscheibenaufzug

Ausgabe Mai 2014 MINILIFT. Maschinenraumloser Treibscheibenaufzug Ausgabe Mai 2014 MINILIFT Planung Typ Tragfähigkeit Personen Geschwindigkeit Schachtbreite Schachttiefe * Schachttiefe ** MRL-M-SL-220 MRL-M-SL-260 MRL-M-SL-300 220 kg 260 kg 300 kg 2 Personen 3 Personen

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch Design und Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS Der GeNESIS

Mehr

Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude.

Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude. Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude. 2 Eckdaten Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe 450 kg, 480 kg, 630 kg, 1.000 kg 6-15 Personen bis 30 m, bis 10 Haltestellen 800, 900 2.000,

Mehr

ECO DESIGNLÖSUNGEN. Neue Kabinenkollektion aus unserer Produktreihe «ECO» Bilder: Orona S. Coop.

ECO DESIGNLÖSUNGEN. Neue Kabinenkollektion aus unserer Produktreihe «ECO» Bilder: Orona S. Coop. ECO DESIGNLÖSUNGEN Neue Kabinenkollektion aus unserer Produktreihe «ECO» Bilder: Orona S. Coop. 2 ECO DESIGNLÖSUNGEN LIFT AG DOMO SERIES PACKS REFERENCE DR1 5 DR2 6 DR3 7 DR4 8 DR6 9 DR7 10 DR8 11 PACKS

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch sein Design und seine Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS

Mehr

planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast kg

planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast kg planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast 320 1.150 kg KONE MonoSpace 500 Planungsdaten Technische Spezifikationen Planungsdaten für Aufzüge bis 1.150 kg, bis 1,75 m/s und

Mehr

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm]

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm] Kunde Anfrage Bestellung Firma Ansprechpartner An LiftEquip GmbH Elevator Components Telefon +49 (7158) 12-2929 Fax +49 (7158) 12-2971 E-Mail Kontakt@liftequip.de Datum Anlagedaten für die Modernisierung:

Mehr

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg.

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg. Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast 630 1050 kg. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk höher, schneller, weniger. Fakten, Daten und Maße.

Mehr

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Zuverlässig und robust Ihr Aufzug für Seniorenheime, Pflegeheime und medizinische Einrichtungen Schindler Personenaufzüge Auf einen Blick Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe Antrieb Geschwindigkeit 1.000

Mehr

MB DESIGNLÖSUNGEN DE

MB DESIGNLÖSUNGEN DE MB DESIGNLÖSUNGEN DE .2 MB DESIGNLÖSUNGEN MB Packs Reference MBR1...5 MBR2...6 MBR3...7 MBR4...8 MB Packs Selection MBS1...9 MBS2... 10 MBS3... 11 MB Plus... 13.3 MB DESIGNLÖSUNGEN Packs Reference MBR1

Mehr

SCHALLSCHUTZSYSTEM SILENT

SCHALLSCHUTZSYSTEM SILENT SCHALLSCHUTZSYSTEM SILENT osma_silent_broschur_2016_1.indd 1 12.11.2015 14:11:55 Ausgangssituation DAS RECHT AUF RUHE. Was der Gesetzgeber vorschreibt. Jeder Mensch hat nicht nur den Wunsch nach Ruhe,

Mehr

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Ihr Aufzug für Seniorenheime, Pflegeheime und medizinische Einrichtungen Schindler Personenaufzüge Optimale Beförderung Für Senioren-/Pflegeheime und

Mehr

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Life Einzigartiges Design für Ihren Aufzug Mit Sicherheit. Besser. Natural Natural Modern Modern Otis setzt Trends Der Aufzug als neuer Raum im Gebäude. Ausgehend von den Ausstattungsvarianten Natural

Mehr

The heart of your building. KONE Residence 410. Aufzugslösungen für den Wohnungsbau. Eine KONE MonoSpace Lösung. residence

The heart of your building. KONE Residence 410. Aufzugslösungen für den Wohnungsbau. Eine KONE MonoSpace Lösung. residence The heart of your building KONE Residence 410 Aufzugslösungen für den Wohnungsbau Eine KONE MonoSpace Lösung. residence Der Glanzpunkt Ihres Wohngebäudes Der KONE Residence 410 gehört zur Familie der Personenaufzüge

Mehr

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt Marcus Groth Gestatten Sie zuerst einen Ausblick auf den demographischen Wandel in Deutschland Demographischer Wandel Entwicklung der durchschnittlichen

Mehr

Aluminium Rahmen auf Maß

Aluminium Rahmen auf Maß Konfektionierte Rahmentüren auf Maß mit nach Kundenvorgabe. Im Preis : KST-Keder für Glas, Montagewinkel, in entsprechender Anzahl. Optional liefern wir Scharniere und Montageplatten der Hersteller Blum

Mehr

V 760 AUFWÄRTS DIE INTERESSANTESTE RICHTUNG EIN KABINENDESIGN VIELE MÖGLICHKEITEN V 760 AUSSTATTUNGSDETAILS

V 760 AUFWÄRTS DIE INTERESSANTESTE RICHTUNG EIN KABINENDESIGN VIELE MÖGLICHKEITEN V 760 AUSSTATTUNGSDETAILS EIN KABINENDESIGN VIELE MÖGLICHKEITEN Schöne Oberflächen, hochwertige Materialien und ergonomische Details kommen bei dieser Kabine optimal zur Geltung. AUFWÄRTS DIE INTERESSANTESTE RICHTUNG Beispiel:

Mehr

Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt.

Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt. Schindler 3100 Einfach praktisch. Unser Personenaufzug für kleine Wohngebäude bringt Sie einfach in Fahrt. Schindler Personenaufzüge Wir halten, was wir versprechen. Und wir versprechen viel. Eine Wahl,

Mehr

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge.

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. 2 It s Magic Die Schweizer Innovation Magic setzt Massstäbe und eröffnet neue Freiheiten in der Planung. Das Aufzugssystem benötigt im Schachtkopf weniger

Mehr

Sicherheit & Energieeffizienz 4. Maschinenraumlose Seilaufzüge 6. Seilaufzüge mit separatem Maschinenraum 10. Hydraulikaufzüge 14

Sicherheit & Energieeffizienz 4. Maschinenraumlose Seilaufzüge 6. Seilaufzüge mit separatem Maschinenraum 10. Hydraulikaufzüge 14 1185 3570 800 4800 785 805 Seilbetriebene Personenaufzüge ohne Maschinenraum Seilbetriebene Personenaufzüge mit Maschinenraum 805 Hydraulik-Personenaufzüge Personenaufzüge 95 Treppenlifte 600 (Treppe)

Mehr

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche.

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. 2 Unverwüstlich mit Stil Die Aufzugsreihe Genius ist auf schweizerische Bedürfnisse zugeschnitten. Höchste Ausführungsqualität, Belastbarkeit und ein breites

Mehr

Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude

Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude Der funktionelle Aufzug für Wohngebäude KONE EcoSpace Der neue KONE EcoSpace Ausgereifte Technik und funktionelles Design Der KONE EcoSpace ist speziell für den Einsatz in niedrigen Wohngebäuden entwickelt

Mehr

Schindler 2800 Flexibel, robust und immer verfügbar. Unser Lastenaufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an.

Schindler 2800 Flexibel, robust und immer verfügbar. Unser Lastenaufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an. Flexibel, robust und immer verfügbar. Unser Lastenaufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an. Schindler Lastenaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an. In

Mehr

L a s t e n - / A u t o a u f z ü g e. m i t p e r s o n e n b e f ö r d e r u n g

L a s t e n - / A u t o a u f z ü g e. m i t p e r s o n e n b e f ö r d e r u n g L a s t e n - / A u t o a u f z ü g e m i t p e r s o n e n b e f ö r d e r u n g A U F Z Ü G E Ü b e r s i c h t l a s t e n - / A u t o a u f z ü g e Lastenaufzüge sind Individualisten! Je nach Art der

Mehr

MODERNISIERUNG UND NACHRÜSTUNG OSMA

MODERNISIERUNG UND NACHRÜSTUNG OSMA MODERNISIERUNG UND NACHRÜSTUNG OSMA S E R V I C E NEUSTART FÜR IHREN AUFZUG. Wie alt ein Aufzug wird, hängt maßgeblich davon ab, wie er gepflegt, gewartet, genutzt und frequentiert wird. So kann eine Modernisierung

Mehr

Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast kg.

Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast kg. Projektierung Evolution flexible. Seilaufzug ohne Triebwerksraum mit variablen Fahrkorbabmessungen. Nennlast 630 3000 kg. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk Evolution flexible

Mehr

AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME AUFZUGKABINEN ELEVATOR TRADING. German manufacturer

AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME AUFZUGKABINEN ELEVATOR TRADING. German manufacturer AUFZUGKABINEN AUFZUGTÜREN MODERNISIERUNG SICHERHEITSSYSTEME ELEVATOR TRADING AUFZUGKABINEN ETG ELEVATOR TRADING German manufacturer Aufzugkabine Kabinengröße» Kabinenmaße nach Kundenvorgabe» Größe variabel»

Mehr

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE KONE EcoSpace TM Die zuverlässige Aufzugslösung für Wohngebäude Kosteneffizient und betriebssicher KONE EcoSpace

Mehr

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur Komfortlift Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause Die Aufzugmanufaktur Machen Sie es sich bequem Bewegungsfreiheit für die ganze Familie Bei einer Förderhöhe unter 3 m kann im obersten Halt eine

Mehr

Maschinenraumloser Standard-Aufzug

Maschinenraumloser Standard-Aufzug ! Maschinenraumloser Standard-Aufzug maschinenraumloser aufzug Merkmale auf einen Blick Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A2:2004 Tragkraft von 320 kg bis 1050 kg Förderhöhe

Mehr

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG Personenaufzüge Wohnhaus Swisslift / Swisslift Compact / Magic Gebäude: Alfred Müller AG Magic Swisslift, Swisslift Compact oder Magic? Sie haben die Wahl. Sie planen einen Personenaufzug für ein Wohngebäude?

Mehr

Projektierung Türaussparungen. ECO Tür S12/K8. Comfort Tür S8/K8. Teleskop- und zentral öffnende Schiebetüren.

Projektierung Türaussparungen. ECO Tür S12/K8. Comfort Tür S8/K8. Teleskop- und zentral öffnende Schiebetüren. Projektierung Türaussparungen. Teleskop- und zentral öffnende Schiebetüren. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk Einseitig öffnende 2-blättrige Teleskop-Schiebetür. Grundrisse.

Mehr

INSTANDHALTUNG UND ANALYSE OSMA

INSTANDHALTUNG UND ANALYSE OSMA INSTANDHALTUNG UND ANALYSE OSMA S E R V I C E MIT VERSTAND INSTAND HALTEN. Regelmäßige Instandhaltungsarbeiten sind für Ihren Aufzug unerlässlich. Sie sind nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern

Mehr

Kleingüter-Hangaufzug für Privat und Gewerbe

Kleingüter-Hangaufzug für Privat und Gewerbe DRESDEN WIEN einfach leichter zum Ziel Kleingüter-Hangaufzug für Privat und Gewerbe LEHMANN ZUGANGSTECHNIK Österreich 01/7693069 info@liftexpress.at Kroatien 00385/23220775 info@hematec-online.hr Bilder:

Mehr

Schindler 2200 Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher.

Schindler 2200 Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher. Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher. Schindler Lasten und Spezialaufzüge Flexibilität Der kann viel. Ob leicht und empfindlich oder voluminös und schwer.

Mehr

Einsatz des Steuerblocks. 1: Kolben 2: Fahrkorb 3: Zylinder 4: Seilbefestigung. Fahrkorbabmessungen (mm) Nenn-

Einsatz des Steuerblocks. 1: Kolben 2: Fahrkorb 3: Zylinder 4: Seilbefestigung. Fahrkorbabmessungen (mm) Nenn- Otis 2000 H OTIS DER EINSATZBEREICH Gebäude mit moderatem Verkehrsaufkommen stellen den idealen Einsatzbereich für hydraulische Aufzugsanlagen dar. Typische Beispiele sind Wohngebäude, kleinere Hotels

Mehr

LAGERLISTE VSG x VSG x VSG x VSG x VSG 33.

LAGERLISTE VSG x VSG x VSG x VSG x VSG 33. Produkt Maß 1. VSG 32.1 2250 x 3210 2. VSG 33.1 1000 x 2000 3. VSG 33.1 1200 x 2160 4. VSG 33.1 2000 x 3210 5. VSG 33.1 2250 x 3210 6. VSG 33.1 6000 x 3210 7. VSG 44.1 2000 x 3210 8. VSG 44.1 2250 x 3210

Mehr

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis.

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Lasten- und Spezialaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an. In der Größe,

Mehr

With know-how to the top! ZircOn. Maschinenraumloser aufzug

With know-how to the top! ZircOn. Maschinenraumloser aufzug With know-how to the top! ZircOn Maschinenraumloser aufzug ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug Merkmale auf einen Blick Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A3:2010 Tragkraft

Mehr

TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb

TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb GEGENGEWICHTSLOSER AUFZUG SAUTTER DRUM DRIVER RAUMSPAREND, INNOVATIV, FLEXIBEL MERKMALE Maschinenraumloser Seilaufzug nach

Mehr

Schindler 3100 Praktisch und zuverlässig. Der Aufzug für kleine Wohngebäude.

Schindler 3100 Praktisch und zuverlässig. Der Aufzug für kleine Wohngebäude. Praktisch und zuverlässig. Der Aufzug für kleine Wohngebäude. Schindler-Personenaufzüge 2 Alles Wichtige an Bord Praktisch steht für einfache Planung und Montage. Sechs verschiedene Innenausstattungen

Mehr

TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER. Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb

TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER. Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb TROMMELWIRBEL! SAUTTER DRUM DRIVER Gegengewichtsloser Aufzug mit Trommelantrieb GEGENGEWICHTSLOSER AUFZUG SAUTTER DRUM DRIVER RAUMSPAREND, INNOVATIV, FLEXIBEL MERKMALE Maschinenraumloser Seilaufzug nach

Mehr

Schindler 2400 Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Serviceaufzug sind sie Programm.

Schindler 2400 Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Serviceaufzug sind sie Programm. Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Serviceaufzug sind sie Progra. Schindler Serviceaufzüge Viel Der passt. Er ist überall einsetzbar. InEinkaufszentren und

Mehr

Brobeil ONYX. Die besondere Art der Bewegung

Brobeil ONYX. Die besondere Art der Bewegung Brobeil ONYX Die besondere Art der Bewegung Brobeil ONYX Eine ökonomische Alternative für Ihre Projekte. Brobeil bietet Ihnen mit der Aufzugsanlage ONYX eine preislich attraktive Alternative für Ihren

Mehr

with know-how to the top! ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug

with know-how to the top! ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug with know-how to the top! ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug Merkmale auf einen Blick Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A2:2004 Tragkraft

Mehr

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht.

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht. Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wie es geht. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge 2 Zweck mäßigkeit Der ist durchdacht. Bis ins letzte Detail. Er erfüllt alle Anforderungen,

Mehr

NOTRUF UND PERSONENBEFREIUNG OSMA

NOTRUF UND PERSONENBEFREIUNG OSMA NOTRUF UND PERSONENBEFREIUNG OSMA S E R V I C E DIE NUMMER SICHER. Aufzüge mit Notglocke / Klingel oder sonstigen Notruf -Lösungen bald nicht mehr zulässig! Bis zum 31.12.2020 muss jede Aufzugsanlage über

Mehr

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis.

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an.

Mehr

Schindler 3400 Wenn Aufzug fahren Eindruck macht. Unser flexibler Personenaufzug für Wohn- und Geschäftshäuser.

Schindler 3400 Wenn Aufzug fahren Eindruck macht. Unser flexibler Personenaufzug für Wohn- und Geschäftshäuser. Wenn Aufzug fahren Eindruck macht. Unser flexibler Personenaufzug für Wohn- und Geschäftshäuser. Schindler Personenaufzüge Vielfalt 2 Der das ist Vielfalt. Vielfalt, die Sie genießen können. Wir bauen

Mehr

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Aufzugsanlage Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten psch Aufzugsanlage nur GP Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Maschinenraum Antriebssystem: Frequenzgesteuerter

Mehr

OTIS GeN2 Flex. Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude. Ihre Vorteile:

OTIS GeN2 Flex. Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude. Ihre Vorteile: OTIS GeN2 Die hochflexible Aufzugslösung für Ihr bestehendes Gebäude Der GeN2 ist der ideale Aufzug für bestehende Gebäude. Unabhängig, ob Austausch oder erstmalige Installation, diese Anlage passt sich

Mehr

With know-how to the top! ZIRCON. Maschinenraumloser Aufzug

With know-how to the top! ZIRCON. Maschinenraumloser Aufzug With know-how to the top! ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug ZIRCON Maschinenraumloser Aufzug MERKMALE AUF EINEN BLICK Baumustergeprüft in Übereinstimmung mit der ARL 95/16/EG und EN81-1 / A3:2010 Tragkraft

Mehr

Plattformlifte nach. Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie

Plattformlifte nach. Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie 1 / Agenda 1. Begrüßung 2. Fördertechnik Allgemein 3. Richtlinien und Normen 4. Treppenlifte 5. Hebebühnen 6. Senkrecht - Plattformlifte 7. Technische Details 8.

Mehr

GLASS. Standard Lagerliste. Version Oktober 2014

GLASS. Standard Lagerliste. Version Oktober 2014 C U R A GLASS Standard Lagerliste Version Oktober 2014 Float Klar 13003p-frame 30m² Float Klar 2 mm (30M² Kiste Papier) 620 / 720 / 820 / 920 / 1020 / 1220 * 1600 / 1800 13003 Float Klar 2 mm mit Lucide

Mehr

Schindler 2400 Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Personen-/Lastenaufzug sind sie Programm.

Schindler 2400 Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Personen-/Lastenaufzug sind sie Programm. Orientierung an der Masse und Liebe zum Detail sind kein Widerspruch. Bei unserem Personen-/Lastenaufzug sind sie Progra. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge Viel Der passt. Er ist überall einsetzbar.

Mehr

Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude.

Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude. Wir von hier. lifeline. Komfort trifft Sicherheit. Aufzüge für Wohn- und Bürogebäude. 2 lifeline. 3 lifeline. Unkompliziert, großzügig und flexibel. Laufruhe und Komfort. Der lifeline bringt Sie sicher

Mehr

ARREDOBAGNO. Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG. KATALOG gültig ab alle Preise zzgl. MwSt.

ARREDOBAGNO. Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG. KATALOG gültig ab alle Preise zzgl. MwSt. ARREDOBAGNO Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG KATALOG gültig ab 01.07.2013 alle Preise zzgl. MwSt. www.bad-direkt.com Das geniale FLASH-Konzept GUT & GÜNSTIG Schnell und einfach zu Ihrer Badmöbel-Kombination!

Mehr

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wovon wir sprechen.

Schindler 2500 Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wovon wir sprechen. Perfektion ist, weiter zu denken als nötig. Unser Bettenaufzug zeigt, wovon wir sprechen. Schindler Bettenaufzüge 2 Zweck mäßigkeit Der ist durchdacht. Bis ins letzte Detail. Er erfüllt alle Anforderungen,

Mehr

SÖBA ECOLiNE Haustür. Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür

SÖBA ECOLiNE Haustür. Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür SÖBA ECOLiNE Haustür Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür Die Serie SÖBA ECOLiNE erfüllt hohe technologische Anforderungen, welche für alle SÖBA Aluminium-Haustüren charakteristisch sind, zugleich ist diese

Mehr

Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden

Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden AUFZUG FÜR PRIVATHäUSER AUFZUG FÜR PRIVATHÄUSER Zugänglichkeitt Die freundliche Plattform für alle Arten von Gebäuden Grenzenlose Beweglichkeit Aus dem Sortiment MP MOBILITY geht MP ARES MOBI als Lösung

Mehr

Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge

Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge 2012 1 Das bessere Liftkonzept Komplettsystem aus Kabine und Gerüst Baumustergeprüfter Plattformlift Antrieb mit Elektromotor und Zahnriemen Geeignet für innen und

Mehr

DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE. KONE MonoSpace 300

DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE. KONE MonoSpace 300 DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE KONE MonoSpace 300 DIE ZUVERLÄSSIGE AUFZUGSLÖSUNG FÜR WOHNGEBÄUDE KOSTENEFFIZIENT UND BETRIEBSSICHER KONE MonoSpace 300 ist eine kostengünstige Aufzugslösung, die

Mehr

L ACOBE L DIE ÄSTHETIK DES LACKS DIE VORTEILE DES GLASES

L ACOBE L DIE ÄSTHETIK DES LACKS DIE VORTEILE DES GLASES L ACOBE L DIE ÄHETIK DES LACKS DIE VORTEILE DES GLASES L ACOBE L DIE ÄHETIK DES LACKS - DIE VORTEILE DES GLASES Dekorative Glasoberflächen sind heute unumgänglich geworden. Egal, ob es sich um eindrucksvolle

Mehr

Ersatzanlagen Wohnhaus. VarioStar / VarioStar Plus

Ersatzanlagen Wohnhaus. VarioStar / VarioStar Plus Ersatzanlagen Wohnhaus VarioStar / VarioStar Plus 2 VarioStar Raumwunder Ist Ihr bestehender Lift in die Jahre gekommen und planen Sie einen Ersatz? Hierfür finden Sie zwei Produkte, die sich in Qualität

Mehr

UNSER TÜRENPROGRAMM Die Türen sind der erste Eindruck von Ihrem Lift

UNSER TÜRENPROGRAMM Die Türen sind der erste Eindruck von Ihrem Lift D O O R S UNSER TÜRENPROGRAMM Die Türen sind der erste Eindruck von Ihrem Lift 2-blättrige, einseitige öffnende Automatiktüren Automatiktüren in Glas Ausführung in kunststoffbeschichtetem Stahlblech in

Mehr

SÖBA ECOLiNE Haustür. Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür

SÖBA ECOLiNE Haustür. Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür eit SÖBA ECOLiNE Haustür Die Aluminium Energie-Effizienz-Tür AR Baufachhandlung UG (haftungsbeschränkt) Dreischenkamp 12 45739 Oer-Erkenschwick Telefon: 0 23 68 / 96 23 34 Telefax: 0 23 68 / 96 23 35 Mobil:

Mehr

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit PLATTFORMAUFZUG für den nachträglichen EINBAU in bestehende GEBäUDE KONE Motala 2000 KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit Ob öffentliche Gebäude, Mehrfamilienhäuser oder

Mehr

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis.

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Schindler Lastenaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an. In der Grösse,

Mehr

Auf Knopfdruck die beste Lösung. SPKplus. Maschinenraumloser Aufzug Machineroomless lift

Auf Knopfdruck die beste Lösung. SPKplus. Maschinenraumloser Aufzug Machineroomless lift Auf Knopfdruck die beste Lösung. SPKplus Maschinenraumloser Aufzug Machineroomless lift EIN AUFZUG WIE DIE MENSCHEN, DIE IHN NUTZEN: UNKOMPLIZIERT, GROSSZÜGIG UND FLEXIBEL Der Haushahn SPKplus passt sowohl

Mehr

Herzlich Willkommen zu den Kompetenztagen 2017

Herzlich Willkommen zu den Kompetenztagen 2017 Herzlich Willkommen zu den Kompetenztagen 2017 Vertikale Türen Wissen Sie, woran ich spontant denke, wenn ich vertikale Türen höre? Ich denke an einen bestimmten Film, nämlich an: Neues vom Hexer von Edgar

Mehr

Barrierefreie Aufzugsanlagen

Barrierefreie Aufzugsanlagen Fahrtreppe oder Aufzüge Verkehrsaufkommen Steuerungsarten Schachtgrube Schachtkopf Aufzugstechnik Gebäudekern Antrieb Vorschriften Normung Positionierung im Gebäude Baumaße für Fahrschächte Förderleistungssimulation

Mehr

Liftschachtsystem DICTATOR

Liftschachtsystem DICTATOR Liftschachtsystem DICTATOR Das modulare Schachtsystem zur Nachrüstung geprüft nach EN 1090 Ein Aufzug gewinnt für das tägliche Leben immer größere Bedeutung. Nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei der

Mehr

K A T A L O G. Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG. KATALOG gültig ab alle Preise zzgl. MwSt.

K A T A L O G. Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG. KATALOG gültig ab alle Preise zzgl. MwSt. K A T A L O G Badmöbel-Programm GUT + GÜNSTIG KATALOG gültig ab 01.07.2013 alle Preise zzgl. MwSt. www.bad-direkt.com SPECCHI SPIEGEL-ELEMENTE / MIRRORS WÄHLEN SIE IHR SPIEGEL-ELEMENT Spiegel mit Halogenleuchte

Mehr

Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte. Mobil-Lift

Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte. Mobil-Lift Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte Mobil-Lift Harmonisch eingepasste Personenbeförderung für Museen und Ausstellungen 2 Individuelle Aufzüge mit Stil und Komfort Mobil-Lift Böcker ist seit 1958 der

Mehr

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen

Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Informationen zur DIN EN 81-70 Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen mit Behinderungen Schindler Aufzüge Kabinengröße Aufzugsanlagen von Schindler eignen sich auch für den barrierefreien Gebäudezugang.

Mehr

YounG YOUNG SEMCO BESTELLFORMULAR. Wir bestellen folgende Produkte:

YounG YOUNG SEMCO BESTELLFORMULAR. Wir bestellen folgende Produkte: YOUNG SEMCO BESTELLFORMULAR Wir bestellen folgende Produkte: Artikel Preis pro Stück in Euro Stückzahl Gesamtpreis in Euro, Name Vorname Firma (falls zutreffend) Straße, Haus-Nr. PLZ, Ort, Telefon-Nr.

Mehr

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon M1 - rimus bewährte Technik kostengünstig M1 Ihr persönlicher Lift Mahler Haustechnik - lleestr. 4-46049 Oberhausen - Telefon 0208 8202782 M1 - rimus Der M1 - rimus wurde entwickelt um die Mobilität mit

Mehr

Design und Funktionalität im Spiegel der Zeit

Design und Funktionalität im Spiegel der Zeit SPIEGELLEUCHTEN Design und Funktionalität im Spiegel der Zeit Spiegel - Spiegelschränke - Wandeinbau-Elemente HALOPIN LED Klemmleuchte, 1x7W 100 x 100 mm Halogen, 1x60W ALBERTA Klemm / Wandmontage, 8W

Mehr

Schindler 2200 Viel Komfort auf wenig Raum. Schindler Kleingüter-Aufzüge

Schindler 2200 Viel Komfort auf wenig Raum. Schindler Kleingüter-Aufzüge Viel Komfort auf wenig Raum Schindler Kleingüter-Aufzüge Konzentration auf das Wesentliche. In jeder Situation. Überall richtig Wo auch ier Kleingüter transportiert werden müssen, dort ist der einsatzbereit.

Mehr

ADAPTA KABINE HOHE FLEXIBILITÄT UND HOHE EINBAUPRÄZISION DER KABINENWÄNDE.

ADAPTA KABINE HOHE FLEXIBILITÄT UND HOHE EINBAUPRÄZISION DER KABINENWÄNDE. ADAPTA KABINE HOHE FLEXIBILITÄT UND HOHE EINBAUPRÄZISION DER KABINENWÄNDE www.wittur.com 2 ADAPTA Hohe Flexibilität und hohe Einbaupräzision der Kabinenwände Die Produktreihe Adapta zeichnet sich durch

Mehr

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis.

Schindler 2600 Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Der beste Weg, klug zu handeln, ist Erfahrung. Unser Lastenaufzug liefert den Beweis. Schindler Lasten- und Spezialaufzüge Mit dem sind Sie flexibel. Der Aufzug passt sich genau Ihren Bedürfnissen an.

Mehr

WERU-KUNSTSTOFF-HAUSTÜREN

WERU-KUNSTSTOFF-HAUSTÜREN WERU-KUNSTSTOFF-HAUSTÜREN TERSA und AVIDA Programm-Highlights aus unserem großen Kunststoff-en-Sortiment Die Qualitäts-Kunststoff-en für Neubau und Renovierung. TERSA-/AVIDA-Kunststoff-en Moderne Türdesigns

Mehr

ACO ShowerDrain E Funktion in ihrer besten Form

ACO ShowerDrain E Funktion in ihrer besten Form ACO ShowerDrain E Funktion in ihrer besten Form In der neuen Badarchitektur gilt: Weniger ist mehr Die Idee der bodengleichen Badgestaltung basiert auf großzügiger Raumwirkung durch Reduktion auf wenige

Mehr

Serie 13. Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen

Serie 13. Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen Serie 13 Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen Für Naßraum Schnitt Typ 13 RP Alle Ausführungen aus wasserunempfindlicher 13 mm HPL-Platte. Geeignet für höchste Beanspruchung in Nassräumen. Schnitt

Mehr

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL MRL-System Tiger MK-II Mehr als nur MRL Mehr als nur MRL Beste Schachtausnützung Ihre Vorteile auf einen Blick Das System Tiger ist der flexibelste Hydraulikantrieb für Aufzugsanlagen, egal ob mit oder

Mehr

Kabinenwände und Wandverkleidungen

Kabinenwände und Wandverkleidungen 4 Kabinenwände und Wandverkleidungen KUNSTSTOFF-BESCHICHTETE SPANPLATTE Nur die inneren Wände der Kabine W410 - STANDARD U116 - STANDARD U1184 - STANDARD U508 - STANDARD R5243 - Holzeffekt F10/034 - Holzeffekt

Mehr

ComfortLine Made in Germany. aus ALT mach NEU: Kunststoff-Haustüren

ComfortLine Made in Germany. aus ALT mach NEU: Kunststoff-Haustüren ComfortLine Made in Germany aus ALT mach NEU: Kunststoff-Haustüren ComfortLine: Komfort ohne Kompromisse Die Modellserie ComfortLine besticht durch hochwertige Kunststoff-Haustüren zum kleinen Preis. Qualität

Mehr

IHR AUFZUG IN GUTEN HÄNDEN

IHR AUFZUG IN GUTEN HÄNDEN IHR AUFZUG IN GUTEN HÄNDEN OSMA-Service mit Kompetenz und Charakter INHALT INHALT ÜBERBLICK VERTRAUEN WISSEN LEISTUNGEN SERVICEPHILOSOPHIE BETRIEBSKLIMA SICHERHEIT ZERTIFIKATE NÄHE 4 8 12 18 22 26 30 32

Mehr

ecoustic panel Akustik und Schallschutz

ecoustic panel Akustik und Schallschutz ecoustic panel Akustik und Schallschutz In der heutigen Zeit ist Lärm einer der größten Stressfaktoren die uns belasten. Überall dort wo die Schallabsorption ein wesentlicher Beitrag zur Lebensqualität

Mehr