NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGARANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGARANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE"

Transkript

1 NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGARANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE HINWEIS! Diese Eingeschränkte Herstellergarantie ( Garantie ) gilt nur für autorisierte Nokia Produkte mit Windows Phone, die von durch Nokia autorisierten Händlern vertrieben werden, und die ausdrücklich von Nokia für den Vertrieb in der Europäischen Union, Island, Norwegen, Schweiz und Türkei seit dem 1. September 2011 freigegeben wurden. HINWEIS! Diese Garantie schränkt nicht die verbindlichen Bestimmungen des in Ihrem Lande geltenden Verbraucherschutzrechts ein. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Nokia Corporation ( Nokia ) bietet diese Garantie für Nokia Produkte in entsprechender Originalverpackung an ( Produkt ). Ihr Produkt ist ein technisch ausgefeiltes elektronisches Gerät. Nokia empfiehlt Ihnen, die Benutzeranleitung des Produkts zu lesen und zu befolgen. Bitte beachten Sie des Weiteren, dass Ihr Produkt möglicherweise Teile enthält, die bei nicht entsprechend sorgfältiger Behandlung beschädigt werden können. Nokia oder eine von Nokia autorisierte Kundendienststelle wird während der Garantiezeit Material- oder Verarbeitungsmängel kostenlos und in angemessenem Zeitrahmen entweder beheben oder Ihr Produkt, falls von Nokia oder der von Nokia autorisierten Kundendienststelle für notwendig erachtet, ersetzen. GARANTIEZEIT Die Garantiezeit beginnt, wenn das Produkt zum ersten Mal von einem Endkunden erworben wurde. Dies kann entweder (i) durch einen vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder (ii) anhand des Datums der Registrierung Ihres Produkts bei Nokia bescheinigt werden. Nokia garantiert für die in der Verkaufsverpackung befindlichen Teile wie folgt: (i) vierundzwanzig (24) Monate für das Hauptgerät; (ii) zwölf (12) Monate für den integrierten Akku und Zubehör; (iii) sechs (6) Monate für das Ladegerät; (iv) drei (3) Monate für Datenträger. Weder die Reparatur noch der Austausch wird die Garantiefristen erneuern oder verlängern. Jedoch wird für unter dieser Garantie reparierte oder ausgewechselte Teile oder ausgewechselte Produkte eine Garantie mit B /3

2 einer Frist von sechzig (60) Tagen ab dem Zeitpunkt der Reparatur bzw. der Auswechslung oder bis zum Ablauf ursprünglich bestehenden Garantiezeit gewährt, je nachdem welche der beiden Garantiefristen länger ist. WIE NEHMEN SIE IHREN GARANTIESERVICE IN ANSPRUCH? Wenn Sie diese Garantie für Ihr Produkt in Anspruch nehmen wollen, besuchen Sie bitte zuerst und folgen Sie den Anweisungen, wie Sie mögliche Probleme lösen und fortfahren können. Sie können auch eines der Nokia Call Center kontaktieren (hierfür können Inlandstelefongebühren oder Mehrwertdienste-Gebühren anfallen). Informationen über Nokia Call Center und die von Nokia autorisierten Kundendienststellen befinden sich in der Verkaufsverpackung oder, sofern verfügbar, auf lokalen Nokia Internetseiten. Falls Sie ein Nokia Call Center kontaktieren oder anderweitig unsere Unterstützung in Anspruch nehmen wollen, halten Sie bitte folgende Informationen bereit: Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer, Daten Ihres Nokia Benutzerkontos und andere Kontaktinformationen; Produkttyp, Namen, Modellnummer, Produktcode und Seriennummer, die auf der Verkaufsverpackung Ihres Produkts zu finden sind; Das Datum und den Ort des Kaufes, den Namen des Händlers, bei dem Ihr Produkt als erstes erworben wurde; und Eine kurze Beschreibung, welches Problem mit Ihrem Produkt besteht. Bitte vergessen Sie nicht eine Kopie des Originalkaufbelegs, falls Sie eine der Nokia autorisierten Kundendienststellen aufsuchen, um Ansprüche unter dieser Garantie geltend zu machen. Sie müssen Nokia oder eine von Nokia autorisierte Kundendienststelle innerhalb einer angemessenen Frist nach der Entdeckung des Problems mit Ihrem Produkt, in jedem Fall jedoch vor Ablauf der Garantiefrist, über das Problem informieren (siehe Abschnitt 2 oben). Nokia empfiehlt Ihnen die Registrierung Ihres Produktes bei Nokia oder die Aktivierung eines Nokia Benutzerkontos. Nokia kann Ihnen in diesen Fällen einen individuelleren Garantieservice anbieten. WAS NICHT IN DER GARANTIE ENTHALTEN IST Nokia übernimmt keine Garantie für folgendes: 1. Bedienungsanleitungen;

3 2. Jegliche von Dritten gelieferte Software, Einstellungen, Inhalte, Dateien oder Links, die installiert wurden oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt auf Ihr Produkt heruntergeladen wurden; 3. Dienste von Nokia und Dritten, und Software, die die Nutzung dieser Dienste ermöglichen (bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die den Diensten beigefügt sein können, um Ihre jeweiligen Rechte und Pflichten zu prüfen); 4. Normale Abnutzung; 5. Verringerte Leistung des Akkus, die eine Folge der natürlichen Abnutzung von Akkus ist; 6. Mängel oder Schäden hervorgerufen durch: (a) nicht sachgerechte Nutzung, (b) Benutzung, die im Widerspruch zu den im Benutzerhandbuch enthaltenen Anleitungen steht, (c) Benutzung oder Verbindung des Produkts mit beliebigen anderen Produkten, Zubehör, Software oder Diensten, die nicht durch Nokia hergestellt oder zur Verfügung gestellt wurden, (d) jegliche Verbindung Ihres Produkts mit anderen Produkten durch Dritte, oder (e) andere Umstände außerhalb der Kontrolle von Nokia; 7. Schäden, die hervorgerufen wurden durch Hacking, Cracking, Viren oder andere Malware, oder unerlaubten Zugang zu Dienstleistungen, Konten, Computer-Systemen oder Netzwerken; 8. Pixelfehler im Display Ihres Produkts, die innerhalb der industriellen Standards liegen. Für weitere Informationen über Pixelfehler und industrielle Standards sehen Sie bitte auf nach. Diese Garantie gilt nicht, wenn: 1. Ihr Produkt (a) ohne Autorisierung durch Nokia geöffnet, verändert oder repariert wurde, oder (b) wenn es mit nicht autorisierten Ersatzteilen repariert wurde. 2. Die Produktseriennummer, der mobile Zugangsdatencode oder die IMEI-Nummer Ihres Produkts entfernt, gelöscht, verunstaltet oder verändert wurde oder wenn diese in irgendeiner Form unlesbar sind. 3. Die Software, mit der Ihr Produkt läuft, verändert wurde. In Bezug auf diese Garantie gilt jegliche Software, die durch Nokia auf dem Produkt vorinstalliert wurde und die für den Normalbetrieb erforderlich ist, als Nokia Software. Nokia garantiert nicht, dass Nokia Software (einschließlich Aktualisierungen und Upgrades), die mit Ihrem oder für Ihr Produkt zur Verfügung gestellt wird oder in ihm enthalten

4 ist, Ihren Anforderungen entspricht, mit jeder nicht von Nokia gelieferten Hardware oder Software kompatibel ist, dass der Arbeitsablauf jeder Nokia Software ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert oder dass jeder Softwaremangel korrigierbar ist oder korrigiert wird. Im Falle eines Softwaremangels stellt Nokia oder eine von Nokia autorisierte Kundendienststelle Ihnen die aktuellste Nokia Software-Version für eine Neuinstallation auf Ihrem Produkt zur Verfügung. Bestimmte Nokia Software kann gesonderten Lizenzbedingungen unterliegen. Informationen über die zur Verfügung stehende Unterstützung entnehmen Sie bitte oder den Lizenzbedingungen der entsprechenden Nokia Software. ANDERE WICHTIGE ANMERKUNGEN Die SIM-Karte sowie das Mobilfunknetz oder ein anderes Netz oder System, in dem Ihr Produkt betrieben wird, werden von einem unabhängigen Betreiber bereitgestellt. Aus diesem Grunde übernimmt Nokia keine Verantwortung für den Betrieb, die Verfügbarkeit, die Netzabdeckung, die Dienste oder die Reichweite des Mobilfunknetzes oder eines anderen Netzes oder Systems. Der Betreiber muss unter Umständen vor der Reparatur oder vor dem Austausch Ihres Produkts durch Nokia oder eine von Nokia autorisierte Kundendienststelle die SIM-Zugangssperre oder irgendeine andere Sperre, die Ihr Produkt an ein bestimmtes Netz oder einen bestimmten Betreiber bindet, entsperren. Bitte kontaktieren Sie in solchen Fällen zunächst Ihren Betreiber, um Ihr Produkt zu entsperren. Nokia erwirbt das Eigentum an allen Teilen Ihres Produktes, die Nokia ersetzt hat. Für die Reparatur oder den Austausch Ihres Produkts kann Nokia neue oder aufbereitete Produkte oder Teile verwenden. Nokia und die von Nokia autorisierten Kundendienststellen behalten sich das Recht vor, Ihnen die Reparatur oder den Austausch in Rechnung zu stellen sowie Bearbeitungsgebühren zu erheben, falls Ihr Produkt oder das Problem, wegen dem es den Service benötigt, nicht von dieser Garantie umfasst ist. Ihr Produkt kann landespezifische Elemente, einschließlich Software, enthalten. In bestimmten Ländern kann sich die Garantieleistung unter Umständen nur auf die Produkte und landespezifischen Elemente, die in diesem Land verfügbar sind, beziehen. Weiterhin kann Ihr Produkt im Falle eines Reexports Ihres Produkts vom ursprünglichen Bestimmungsland in ein anderes Land landesspezifische Elemente enthalten, die nicht als Mangel im Sinne dieser Garantie gelten, selbst wenn sie nicht betriebsbereit sein sollten.

5 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG Soweit es das anwendbare Recht erlaubt, haftet Nokia unter keinen Umständen, explizit oder implizit, für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die aus dem Verlust, der Beschädigung oder der Verfälschung von Inhalt oder Daten oder der Wiederherstellung oder Übermittlung davon resultieren, selbst wenn solche Verluste, Schäden oder Verfälschungen auf einen Mangel in Ihrem Produkt zurückzuführen sind. Bitte beachten Sie, dass Sie, bevor Sie den Service durchführen lassen, Sicherheitskopien von allen wichtigen Inhalten und Daten, die Sie in Ihrem Produkt gespeichert haben (dazu gehören auch jegliche Lizenznummern und Aktivierungscodes), anlegen sollten, da alle in Ihrem Produkt gespeicherten Daten durch die Service-Aktivitäten verloren gehen können. SOWEIT ES DAS ANWENDBARE RECHT ERLAUBT, HAFTET NOKIA UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN, VERLUST DER PRODUKTE ODER DEREN FUNKTIONALITÄT, ENTGANGENE GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN, ENTGANGENE VERTRÄGE, ENTGANGENE ERTRÄGE, FÜR VERLUST ERWARTETER EINSPARUNGEN, FÜR ERHÖHTE KOSTEN ODER AUSGABEN, ODER FÜR INDIREKTE ODER SPEZIELLE VERLUSTE ODER SCHÄDEN ODER FOLGEVERLUSTE ODER -SCHÄDEN. Die Haftung durch Nokia ist der Höhe nach auf den Anschaffungswert des Produkts begrenzt. Die Haftungsbeschränkungen in Klausel 6 gelten nicht für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Fehlverhalten von Nokia oder im Falle von Todes oder Personenschäden, wenn diese(r) auf bewiesener Fahrlässigkeit durch Nokia beruht bzw. beruhen. Nokia Corporation Keilalahdentie Espoo Finnland

NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGA- RANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE

NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGA- RANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE NOKIA EINGESCHRÄNKTE HERSTELLERGA- RANTIE FÜR NOKIA MIT WINDOWS PHONE HINWEIS! Diese Eingeschränkte Herstellergarantie ( Garantie ) gilt nur für autorisierte Nokia-Produkte mit Windows Phone, die von Nokia

Mehr

WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines

WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines WELTWEIT GÜLTIGE HERSTELLERGARANTIE UND TECHNISCHE KUNDENUNTERSTÜTZUNG Allgemeines ÜBER DIE IN DIESER GARANTIEERKLÄRUNG AUSDRÜCKLICH AUFGEFÜHRTEN ANSPRÜCHE HINAUS ÜBERNIMMT HP KEINE WEITEREN GARANTIEN

Mehr

Kurzanleitung. Nokia Lumia 530 / Nokia Lumia 530 Dual SIM. 123123 Ausgabe 1 DE RM-1017/RM-1019

Kurzanleitung. Nokia Lumia 530 / Nokia Lumia 530 Dual SIM. 123123 Ausgabe 1 DE RM-1017/RM-1019 Kurzanleitung Nokia Lumia 530 / Nokia Lumia 530 Dual SIM 123123 Ausgabe 1 DE RM-1017/RM-1019 Tasten und Komponenten Wichtig: Wichtige Informationen zum sicheren Umgang mit Ihrem Gerät und dem Akku finden

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

Share online 2.0 Nokia N76-1

Share online 2.0 Nokia N76-1 Share online 2.0 Nokia N76-1 KEINE GARANTIE Die Programme der Drittanbieter, die mit dem Gerät geliefert werden, wurden von Personen oder juristischen Personen erstellt oder stehen in deren Eigentum, die

Mehr

Online veröffentlichen

Online veröffentlichen Online Share 2.0 2007 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Andere in diesem Handbuch erwähnte Produkt-

Mehr

EINGESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG

EINGESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG EINGESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG Zusätzliche Rechte im Rahmen von Verbraucherschutzgesetzen. Wenn SIE ein Verbraucher sind, haben SIE möglicherweise zusätzlich zu den in dieser eingeschränkten Gewährleistung

Mehr

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch Bluetooth-Kopplung Benutzerhandbuch Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA. Bluetooth

Mehr

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 DEUTSCH Mit diesem Kabel können Sie Daten zwischen Ihrem kompatiblen PC und dem Nokia Gerät übertragen und synchronisieren. Dabei können Sie außerdem gleichzeitig den

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für BLACKBERRY SMART CARD READER. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung

Sicherung und Wiederherstellung Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung

Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung Leistungsbeschreibung AnyRover Produktwartung Projekt Datum Status Definitiv Version 1.0 AnyWeb AG Thurgauerstrasse 23, 8050 Zürich, Switzerland, Phone +41 58 219 11 11, Fax +41 58 219 11 00 www.anyweb.ch

Mehr

KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP

KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP Copyright Nokia Corporation 2003. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt 1. EINFÜHRUNG...1 2. MODEM SETUP FOR NOKIA 6310i INSTALLIEREN...1 3. TELEFON ALS MODEM AUSWÄHLEN...2 4. NOKIA

Mehr

Windows 10 activation errors & their fixes. www.der-windows-papst.de

Windows 10 activation errors & their fixes. www.der-windows-papst.de : Windows 10 wurde nach einem kostenlosen Upgrade von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update nicht aktiviert.. Wenn Sie ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben und das Produkt nicht aktiviert

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007-2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. HP haftet nicht

Mehr

Online-Abzüge 4.0. Ausgabe 1

Online-Abzüge 4.0. Ausgabe 1 Online-Abzüge 4.0 Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der

Mehr

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE BESCHRÄNKUNGEN FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITE VON BUFFALO TECHNOLOGY BEACHTEN SIE: Diese rechtlichen Hinweise gelten für sämtliche Inhalte der Website unter dem Domänennamen

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen (Stand Januar 2013)

Allgemeine Verkaufsbedingungen (Stand Januar 2013) Allgemeine Verkaufsbedingungen (Stand Januar 2013) Für sämtliche Lieferungen von Waren durch die LEINE LINDE SYSTEMS GmbH (nachfolgend: LLS) sowie damit in Zusammenhang stehende Leistungen, insbesondere

Mehr

Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22

Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22 Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22 Die Firmware-Version 3.22 enthält folgende Neuerungen der Firmware-Version 3.21 sowie die Behebung eines Fehlers, der bei einer Gapless-Wiedergabe

Mehr

AT - Deutsch. I. Allgemeine Garantiebedingungen

AT - Deutsch. I. Allgemeine Garantiebedingungen AT - Deutsch I. Allgemeine Garantiebedingungen 1. Allgemeines PEAQ Produkte sind technisch hochstehende elektronische Geräte. Die Beachtung des Benutzerhandbuches und der Anleitungen, welche für und zusammen

Mehr

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel

Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel Lizenzvertrag WorxSimply ERP Lizenzierte Kopien: jeweils 1 Installation pro verfügbarem Lizenzschlüssel WICHTIG - BITTE SORGFÄLTIG LESEN Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag ("EULA") ist ein rechtsgültiger

Mehr

Huawei e303 ModeM 0682

Huawei e303 ModeM 0682 Huawei E303 Modem Inhaltsverzeichnis Erste Schritte mit dem E303... 1 Systemanforderungen für den PC... 5 Vorbereitung des E303...5 Wir freuen uns, dass Sie sich für den Huawei E303 HSPA USB-Stick entschieden

Mehr

Nutzung VPA compact IV als USB Modem

Nutzung VPA compact IV als USB Modem Nutzung VPA compact IV als USB Modem Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente zu kopieren, zu verändern oder

Mehr

Kurzanleitung. Öffnen und Schließen der Tastatur. Batterien einsetzen. Ein / Aus-Schalter. Bluetooth Einrichtung

Kurzanleitung. Öffnen und Schließen der Tastatur. Batterien einsetzen. Ein / Aus-Schalter. Bluetooth Einrichtung Matias Faltbare Tastatur Kabellose für ios & Mac Deutsch Tastatur (FK304-DE) Kurzanleitung 1 Öffnen und Schließen der Tastatur Zum Öffnen schieben Sie bitte den Schalter nach unten. Zum Schließen klappen

Mehr

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Training CIC: LGMobile Support Tool TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Statement: Vice-Chairman & CEO Young Nam 2 Agenda Nehmen Sie es leicht Allgemeine Information Systemvorraussetzungen Installation

Mehr

Verwenden der QuickRestore CD

Verwenden der QuickRestore CD Verwenden der QuickRestore CD Compaq bietet die Möglichkeit, den Betriebszustand des Notebook wiederherzustellen, Treiber hinzuzufügen oder Daten in einer separaten Partition auf der Festplatte zu sichern.

Mehr

Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung

Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung CECH-ZHD1 7020228 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise 1. Nutzungserlaubnis Die Flossbach von Storch AG räumt Ihnen, wenn Sie auf diese Website zugreifen, eine widerrufliche und nicht übertragbare Erlaubnis zur Benutzung

Mehr

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7 Anwendungshinweise de 2 Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie dieses Dokument aufmerksam durch und machen Sie sich mit der Bedienung des Produkts

Mehr

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Firma handymann Stand: November 2015 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen Folgende Allgemeinen Verkaufsbedingungen (nachfolgend: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Auftrags/Vertrags-Abschlusses

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG

VIDA ADMIN KURZANLEITUNG INHALT 1 VIDA ADMIN... 3 1.1 Checkliste... 3 1.2 Benutzer hinzufügen... 3 1.3 VIDA All-in-one registrieren... 4 1.4 Abonnement aktivieren und Benutzer und Computer an ein Abonnement knüpfen... 5 1.5 Benutzername

Mehr

Einrichtung einer DFÜ Verbindung. Betriebssystem: Microsoft Windows 7

Einrichtung einer DFÜ Verbindung. Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Einrichtung einer DFÜ Verbindung Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Hinweise Dieses Dokument wurde mit großer Sorgfalt erstellt. Gleichwohl kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

2. Stabilität und Verfügbarkeit des Online-Services zur Hauptversammlung/Haftungsausschluss

2. Stabilität und Verfügbarkeit des Online-Services zur Hauptversammlung/Haftungsausschluss E.ON SE E.ON-Platz 1 D-40479 Düsseldorf www.eon.com Nutzungsbedingungen und -hinweise für den Online-Service zur ordentlichen Hauptversammlung der E.ON SE am 30. April 2014 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen

Mehr

Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22

Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22 Naim-Streamingplayer Update auf Firmware-Version 3.22 Die Firmware-Version 3.22 enthält folgende Neuerungen der Firmware-Version 3.21 sowie die Behebung eines Fehlers, der bei einer Gapless-Wiedergabe

Mehr

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900 Firmware-Update für das Version 1.0 Vodafone D2 GmbH 2012 Firmware-Update für das Diese Anleitung beschreibt das Firmware-Update für das. Das Firmware-Installationspaket erhalten Sie über die Vodafone-Homepage.

Mehr

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter

EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter EM4586 Dualband-WLAN-USB-Adapter 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Installation und Herstellen der Verbindung des EM4586 (nur Treiber)... 3

Mehr

Bedienungsanleitung. Über dieses Buch. Über die Videokonferenz-Gateway-Funktion

Bedienungsanleitung. Über dieses Buch. Über die Videokonferenz-Gateway-Funktion Bedienungsanleitung Lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch, bevor Sie diesen Service verwenden, und bewahren Sie es für die zukünftige Verwendung griffbereit auf. BIS ZUM MAXIMALEN UMFANG, DER DURCH

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Willkommen bei Amawebs.com! Durch die Verwendung von Amawebs.com - Websites, von Produkten oder Dienstleistungen auf Amawebs.com stimmen Sie automatisch den folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Serviceanleitung. Software Update. TRACK-Guide. 30302705-03 Bewahren Sie diese Serviceanleitung für künftige Verwendung auf.

Serviceanleitung. Software Update. TRACK-Guide. 30302705-03 Bewahren Sie diese Serviceanleitung für künftige Verwendung auf. Serviceanleitung Software Update TRACK-Guide Stand: März 2010 Lesen und beachten Sie diese Serviceanleitung. 30302705-03 Bewahren Sie diese Serviceanleitung für künftige Verwendung auf. Copyright 2010

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 7 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für Nokia Original-Zubehör sind Marken bzw. eingetragene Marken der Nokia Corporation.

Mehr

Umfang und Erbringung von Garantieleistungen

Umfang und Erbringung von Garantieleistungen 2 - Deutsch Warranty Umfang und Erbringung von Garantieleistungen Die Garantie umfasst, soweit nicht anderweitig geregelt, alle auftretenden Material- und Verarbeitungsfehler für den jeweiligen Garantiezeitraum.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. für M+S Ladegerät. Lademaus

BENUTZERHANDBUCH. für M+S Ladegerät. Lademaus BENUTZERHANDBUCH für M+S Ladegerät Lademaus Lesen Sie diese Anleitung vor der Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie auf. Geben Sie sie im Falle einer Weitergabe des Gerätes an den Nutzer weiter.

Mehr

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008

Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Unverbindliches Muster für Allgemeine Auftragsbedingungen für Übersetzer Stand: Oktober 2008 Hinweise: Die nachfolgenden Allgemeinen Auftragsbedingungen für Übersetzer sind ein unverbindliches Muster.

Mehr

Teilnahmebedingungen zur Produkttester-Aktion der Krüger GmbH & Co KG

Teilnahmebedingungen zur Produkttester-Aktion der Krüger GmbH & Co KG Die Teilnahme an Produkttester-Aktionen auf www.krueger.de ( KRÜGER Genuss Scout ) richtet sich nach den folgenden Bestimmungen: 1. Ausrichter der Test-Aktion und des Gewinnspiels 1.1. Ausrichter dieser

Mehr

Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem

Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Nutzerordnung August 2014

Nutzerordnung August 2014 Nutzerordnung August 2014 Gliederung Präambel (Grundregeln für den Aushang) A. Benutzung der Computer und sonstiger Hardware in der Schule B. Abrufung von Internet-Inhalten C. Veröffentlichung von Inhalten

Mehr

Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC.

Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC. Anleitung Konverter Letzte Aktualisierung dieses Dokumentes: 14.11.2013 Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC. Wichtiger Hinweis: Der Konverter

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

EW1051 USB-Kartenleser

EW1051 USB-Kartenleser EW1051 USB-Kartenleser 2 DEUTSCH EW1051 USB-Kartenleser Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 2.0 EW1051 unter Windows 2000 und XP (Service Pack 1 & 2) installieren...

Mehr

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz)

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz) IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (inzelplatzlizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Text Analytics Version 15 mit einer inzelplatzlizenz.

Mehr

ThinkPlus Servicevereinbarung Server

ThinkPlus Servicevereinbarung Server ThinkPlus Servicevereinbarung Server WICHTIGER HINWEIS Lesen Sie bitte die folgenden Bestimmungen sorgfältig durch, im Rahmen derer Lenovo Ihnen Serviceleistungen anbietet. Wir bieten Serviceleistungen

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im Internet zählt für

Mehr

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt.

INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C. Zwischen. ONLINE USV-Systeme AG Dreimühlenstrasse 4 80469 München. nachfolgend ONLINE genannt. INSPEKTIONSVERTRAG FÜR USV-ANLAGEN TYP-C Zwischen ONLINE USV-Systeme AG nachfolgend ONLINE genannt und nachfolgend Betreiber genannt 1. Allgemeines 1.1 Dieser Vertrag regelt die Betreuung und Inspektion

Mehr

Nokia Musik Bedienungsanleitung

Nokia Musik Bedienungsanleitung Nokia Musik Bedienungsanleitung Ausgabe 1.0 2 Erste Schritte mit Nokia Musik Erste Schritte mit Nokia Musik Info zu Nokia Musik > Nokia Musik. Mit dem Nokia Musik-Client können Sie neue Songs entdecken

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Ziel der Anleitung Sie möchten ein modernes Firewallprogramm für Ihren Computer installieren, um gegen

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im Internet zählt für uns

Mehr

Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER

Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER Benutzerhandbuch disk2go ROCKETEER 8GB 1 Hard Drive inklusive Synchronisation-Software Version 1.1 / 2006 / disk2go.com Page 1/8 1. Einleitung...3 2. Allgemeine Informationen...3 3. Installation...3 4.

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ zu HitmanPro.Kickstart Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einführung in HitmanPro.Kickstart... 3 F-00: Wozu wird HitmanPro.Kickstart benötigt?... 4 F-01: Kann HitmanPro.Kickstart

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

OpenScape Business V2. TEIL A: ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR DIE UNENTGELTLICHE OpenScape Business V2 90 TAGE EVALUIERUNGSVERSION ("EVALUATION COPY")

OpenScape Business V2. TEIL A: ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR DIE UNENTGELTLICHE OpenScape Business V2 90 TAGE EVALUIERUNGSVERSION (EVALUATION COPY) OpenScape Business V2 Copyright Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Das Programm OpenScape Business V2 ist Eigentum der Unify Software and Solutions GmbH & Co. KG

Mehr

EasyTicketsystem V1.0

EasyTicketsystem V1.0 EasyTicketsystem V1.0 1 Einleitung...1 1.1 Installation...1 2 Admin...2 2.1 Saalplan erstellen...3 2.2 Ticketlayout erstellen...5 2.3 Preise einrichten...6 2.4 Termine erstellen...7 2.5 Drucker auswählen...7

Mehr

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK

MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Stand: September 2011 MINDJET-ENDNUTZERLIZENZVERTRAG FÜR DAS MINDMANAGER IMAGE PACK Diese Lizenzbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem für Sie zuständigen Mindjet- Unternehmen. Bitte lesen

Mehr

GARANTIE WAS IST VON DIESER GARANTIE ERFASST?

GARANTIE WAS IST VON DIESER GARANTIE ERFASST? GARANTIE Die einjährige eingeschränkte Garantie ist freiwillig und gewährt neben der gesetzlichen Gewährleistung zusätzliche Rechte. Smit sind die Leistungen dieser einjährigen und eingeschränkten Garantie

Mehr

GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN

GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN GOOGLE BUSINESS PHOTOS VEREINBARUNG ÜBER FOTOGRAFISCHE DIENSTLEISTUNGEN ANBIETER DER FOTOGRAFISCHEN DIENSTLEISTUNGEN: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon: NAME DES UNTERNEHMENS: Adresse des Unternehmens:

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

Internationale Nutzungsbedingungen für Programme ohne Gewährleistung

Internationale Nutzungsbedingungen für Programme ohne Gewährleistung Internationale Nutzungsbedingungen für Programme ohne Gewährleistung Teil 1 - Allgemeine Bestimmungen Durch Herunterladen, Installation, Kopieren, Zugreifen auf das Programm oder Nutzung des Programms

Mehr

Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung

Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung Samsung Data Migration v3.0 Einführung und Installationsanleitung 2015. 09 (Rev 3.0.) SAMSUNG ELECTRONICS BEHÄ LT SICH DAS RECHT VOR, PRODUKTE, INFORMATIONEN UND SPEZIFIKATIONEN OHNE ANKÜ NDIGUNG ZU Ä

Mehr

Ich bin mir sicher. mysoftware. Gebrauchsanweisung

Ich bin mir sicher. mysoftware. Gebrauchsanweisung Ich bin mir sicher. mysoftware Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis Bestimmungsgemäße Verwendung Bestimmungsgemäße Verwendung Die cyclotest service hotline Installation Benutzeroberfläche Fruchtbarkeitsprofil

Mehr

YotaPhone KURZANLEITUNG DEUTSCH

YotaPhone KURZANLEITUNG DEUTSCH FARBDISPLAY Ohrhörer Headset-Buchse, mikrofon Umgebungslichtsensor und Annäherungssensor Frontkamera Lautstärketasten ALWAYS-ON BILDSCHIRM LED-Blitz der Kamera SIM-Karten- Auswurfschlitz SIM-Kartenfach

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SOPHOS ENDPOINT SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/3539581

Ihr Benutzerhandbuch SOPHOS ENDPOINT SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/3539581 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SOPHOS ENDPOINT SECURITY. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SOPHOS ENDPOINT

Mehr

EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio

EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio EM1037 R1 2-Port-KVM-USB-Switch mit Audio Methode der USB-Portverbindung: Tastatur muss in den oberen USB-Port gesteckt werden. Maus muss in den unteren USB-Port gesteckt werden. 2 DEUTSCH EM1037 R1-2-Port-KVM-USB-Switch

Mehr

BEGO SECURITY Prosthetics. Kostenfrei. Schnell. Extralang. Miteinander zum Erfolg

BEGO SECURITY Prosthetics. Kostenfrei. Schnell. Extralang. Miteinander zum Erfolg Kostenfrei. Schnell. Extralang. BEGO SECURITY Prosthetics Produktinformation für die Module Legierungen, CAD/CAM Kronen und Brücken sowie CAD/CAM Implantatprothetik Miteinander zum Erfolg BEGO Security

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCW Optics für den Online-Shop unter der Domain www.mcwoptics.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCW Optics für den Online-Shop unter der Domain www.mcwoptics.at Allgemeine Geschäftsbedingungen von MCW Optics für den Online-Shop unter der Domain www.mcwoptics.at I. Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen MCW Optics (nachfolgend

Mehr

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades Bitte zuerst lesen Start Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Aufladen und Einrichten des Handhelds Installation der Palm Desktop- Software und weiterer wichtiger Software Synchronisieren des Handhelds

Mehr

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Nutzungsbedingungen für Cashlog 1.Allgemeines Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Pietro Catello und Giovanni Tivan, Odeonsplatz 18, 80539

Mehr

IBM SPSS Statistics für Linux-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz)

IBM SPSS Statistics für Linux-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) IBM SPSS Statistics für Linux-Installationsanweisungen (Netzwerklizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Statistics Version 20 mit einernetzwerklizenz. Dieses Dokument

Mehr

warranty Garantie Warranty

warranty Garantie Warranty warranty 2 Garantie Warranty Garantie für Fujitsu Siemens Computers Produkte Vielen Dank dafür, dass Sie sich für ein Qualitätsprodukt von Fujitsu Siemens Computers entschieden haben. Unsere Produkte wurden

Mehr

Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18

Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18 Bedienungsanleitung Externes Universal-USB-Ladegerät Nokia DC-18 Ausgabe 1.3 DE Komponenten Machen Sie sich mit Ihrem externen Ladegerät vertraut. 1 Micro-USB-Anschluss 2 Anschlussgriff 3 Akkuladestandsanzeige

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

Rechtliche Informationen und Datenschutz

Rechtliche Informationen und Datenschutz Rechtliche Informationen und Datenschutz Letzte Aktualisierung: 01 April 2010 RECHTLICHER HINWEIS Bitte lesen Sie die nachfolgenden Ausführungen genau durch. Mit Ihrem Zugriff auf diese Website und deren

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

cyclotest control software Gebrauchsanleitung

cyclotest control software Gebrauchsanleitung cyclotest control software Gebrauchsanleitung Inhaltsverzeichnis USB-Treiber cyclotest control software Auslesen des Fruchtbarkeitsprofils Technische Informationen Zeichenerklärung Garantie Die cyclotest

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart.

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Firmenkunden der BKA 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen und vorvertraglichen Verhandlungen der BKA - nachfolgend BKA genannt

Mehr