AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG"

Transkript

1 - 1/12 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach extensiv begrünt Konstruktionsbeschreibung: Extensive Dachbegrünung mind. 10 cm mit Kiesrandstreifen 16/32 Schutz-Trennlage aus Geovliesstoff Primärfaser DREFON ST 300 Abdichtung aus RESITRIX SK-W aufkleben Ausgleichslage aus E-3 sk, ÖN B3660, Selbstklebebahn aufkleben Wärmedämmung aus: EPS W 25 gem. ÖN EN EPS W 25 (als Gefälledämmung wenn Dampfsperre unter Regelgefälle) Dampfsperre aus E-ALGV-4, ÖN B 3666, aufflämmen Bitumenvoranstrich Unterkonstruktion Betondecke (mit 2% Regelgefälle)

2 - 2/12 - L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S Abdichtungsarbeiten Die Abdichtungsflächen müssen bis zum Dachwassereinlauf (z.b. Gully) ein Regelgefälle von mind. 2% aufweisen.- ÖNORM B 3691, Pkt. 5.4 Grundsätzlich ist das Gefälle im tragenden Untergrund herzustellen. Abweichungen sind nur unter Berücksichtigung angeführter Bedingungen in oben erwähnter Norm möglich. Die tieferstehenden Leistungsbeschreibungen umfassen sowohl Lieferung der Stoffe als auch deren Verarbeitung. Anwendung und Verarbeitung hat nach den jeweils gültigen Vorschriften des Herstellers und den einschlägigen technischen Normen und Richtlinien zu erfolgen. Die zu verwendenden Materialien müssen den einschlägigen ÖNORMEN, Richtlinien, Zulassungen oder europäischen Zertifikationen entsprechen. Soweit es sich um in ÖNORMEN nicht erfasste oder in Gesetzen bzw. Verordnungen nicht geregelte Baumaterialien und Werkstoffe handelt, sind die Materialeigenschaften durch Prüfberichte akkreditierter Prüfstellen oder durch andere geeignete Prüfzeugnisse nachzuweisen. Alle Maße sind vom Anbieter zu prüfen bzw. an der Baustelle zu nehmen. OBJEKT:.. A Allgemeine Vorarbeiten 1. Baustelleneinrichtung Baustelleneinrichtung liefern, während der gesamten Bauzeit vorhalten und nach Beendigung der Arbeiten wieder entfernen. Dazu gehört auch das Vorhalten der erforderlichen Transportgeräte, die Einholung von Lagergenehmigungen, die Sicherung der Baustelle mit Parkverbots- und Warnschildern. Pauschal Betonoberfläche vorbereiten Vorhandene Betonoberfläche von Staub und losen Teilen säubern. Hochstehende Kanten und Grate egalisieren, scharfkantige Unebenheiten entfernen und besenrein abkehren. Untergrund im erforderlichen Umfang auftrocken (z.b. durch Abflämmen). Anfallenden Schutt abtransportieren (einschließlich Schuttgebühr).

3 - 3/ m² Lohn / m² Flachdach-Absturzsicherung Liefern und montieren einer ständig nutzbaren Flachdach Absturzsicherung, mit EG-Baumusterprüfbescheinigung zur Befestigung der persönlichen Schutzausrüstung aufschrauben. Geprüft und überwacht nach ÖNORM B Bauart:... Innen und außen feuerverzinkt, mit Edelstahlgußöse, Befestigungszubehör, Anschlussmanschette, Die Dachkonstruktion ist bauseits statisch auf ausreichende Tragfähigkeit zu prüfen. Fachgerecht montiertes Seilsystem ist im Stückpreis einzurechnen... Stk. Lohn / Stk.... Sonstiges / Stk.... Einheitspreis / Stk Schutzausrüstung Liefern der Schutzausrüstung (Sicherungsgeschirr), geprüft und zugelassen gemäß aktueller Richtlinien und Normen, mit Anschlagseil und Aufbewahrungskasten ausgestattet, und der ÖBA bzw. dem AG übergeben... Stk. Lohn / Stk.... Sonstiges / Stk.... Einheitspreis / Stk B Abdichtungsarbeiten 5. Voranstrich Liefern und Aufbringen eines Kaltbitumen-Voranstriches. auf die trockene, glatte Oberfläche zur Staubbindung und als Haftgrund. Verbrauch: ca. 0,30 kg/m2 m² Lohn / m² Dampfsperrschicht Liefern und Verlegen einer Aluminium-Dampfsperrbahn E- ALGV-4K 3,8mm dick, gem. ÖNORM B 3666, Längs- und Quernähte mind. 8 cm überdeckt. Bei Wand-, Attikabegrenzungen und Durchbrüchen ist die Bahn ca. 5 cm über die Oberkante der Wärmedämmung hochzuziehen.

4 - 4/12 - m² Lohn / m² Wärmedämmung aufkleben Liefern und fachgerechtes Verlegen von expandiertem Polystyrol-Partikelschaumstoff EPS- W 25 nach ÖNORM EN 13163, Raumgewicht mind. 25 kg/m³. In die Einheitspreise sind sämtl. Schneidearbeiten einzurechnen. Die Elemente sind dicht gestoßen zu verlegen. Die Verklebung erfolgt mit PUR-Kleber auf die Dampfsperre/1. Lage WD. Verbrauch: ca. 150 g/m². Dicke: mm 8. EPS-Gefällewärmedämmung aufkleben Liefern und fachgerechtes Verlegen von expandiertem Gefälle- Polystyrol-Partikelschaumstoff EPS W 25 nach ÖNORM EN 13163, Raumgewicht mind. 25 kg/m³. In die Einheitspreise sind sämtl. Schneidearbeiten einzurechnen. Die Elemente sind nach Verlegeplan und dicht gestoßen zu verlegen. Die Verklebung erfolgt mit PUR-Kleber auf die Dampfsperre/1. Lage WD. Verbrauch: ca. 150 g/m². Dicke:..-. mm 9. Ausgleichslage, d = 3 mm selbstklebend Liefern und Verlegen einer Lage selbstklebender Elastomerbitumenbahn E-3 SK, 3mm dick, und durch Abziehen der unterseitigen Trennfolie aufkleben, Längs- und Quernähte mind. 8cm überdeckt... m² Lohn / m² EPDM (Synthesekautschuk) Dachabdichtung Liefern und durch Abziehen der unterseitigen Trennfolie aufkleben der Dachdichtungsbahn RESITRIX SK W, Gesamtdicke 2,5 mm, eine hochwertige, chlor- und weichmacherfreie, schrumpffreie, naht-

5 - 5/12 - verschweißbare Abdichtungsbahn, aus Elastomer EPDM (Synthesekautschuk), wurzelfest nach dem FLL-Verfahren und EN 13948, selbstklebender Polymerbitumen-Unterschicht und Glasgelegeeinlage. Längs- und Quernähte mind. 5cm überdeckt, davon mind. 4 cm mit Heißluft verschweißt. Eignungsnachweis durch allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis und Fremdüberwachung 11. EPDM (Synthesekautschuk) Dehnfugenband Liefern und verlegen von einer Lage RESIFLEX SK Dehnfugenband, Breite 50cm, Dicke ca. 2,5mm, chlor- und weichmacherfrei, und durch Abziehen der unterseitigen Trennfolie auf die vorher zu verlegende Flächenabdichtung aufkleben, Die Flächenabdichtung vorher oberhalb der Fuge unterbrechen An den Rändern des Dehnungsstreifens ist RESIFLEX SK in einer Breite von mind. 50 mm mittels Heißluft aufzuschweißen. Die armierungsfreie Dehnungszone wird oberhalb der Fuge angeordnet und bleibt unverklebt. Falls in Folge des Bauablaufes erforderlich, kann RESIFLEX SK in Ausnahmefällen vor dem Einbau der Flächenabdichtung verlegt werden. Dabei ist eine Selbstklebung nach Grundierung mit FG 35 ohne Verschweißung der Streifenränder ausreichend. Quernähte, mind. 5cm, mit Heißluft verschweißt. Eignungsnachweis durch allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis und Fremdüberwachung. lfm Lohn / lfm Schutz-Trennlage Liefern und Verlegen von einer Lage hochzugfestem Geovliesstoff aus 100% Polypropylen Primärfaser, mit Nachweis der Nutzungsdauer >25 Jahre, z.b. DREFON ST 300 oder glw.. Flächengewicht: ca. 300 g/m²

6 - 6/ Kiesstreifen in Anschlußbereichen Gewaschene Rundkiesauflage 16/32 mm in allen Anschlußbereichen bis OK Vegetationsschicht zur Schaffung vegetationsfreier Abstandsflächen aufschütten (Dachentwässerung, Wandanschluß, Lichtkuppel, sonstige Durchdringungen). Breite: 50 cm, Dicke: 10 cm 14. Betonplatten in Abschlußbereichen Betonplatten 400/400/50mm in allen Abschlußbereichen (Traufenbereich, Ortgang) inkl. Unterlagsstreifen aus Gummigranulatmatten und Lochblech-Winkelstreifen als Abgrenzung zur Vegetationsfläche liefern und versetzen. 15. Vegetationsschicht - extensiv 15.1 Extensivsubstrat Liefern und Aufbringen eines Pflanzsubstrates auf die geeignete Unterlage. Das 100%-ige mineralische Substrat mit einer Körnung von 3/12 mm ist trittstabil und setzungsfrei und in der geforderten Schichtdicke einzuebnen. Schichtdicke: ca. 10 cm Raumgewicht: ca kg/m3 Lösliche Salze: ca. 0,25 g/100 g Kalkgehalt: ca. 57 mg/100 g Wasserspeichervermögen: ca. 30 % m² Lohn / m² Anspritzbegrünung Liefern und Auftragen einer Nähr- und Wachstumsschicht aus organischen Stoffen, mit Langzeitdüngern und biologisch abbaufähiger Verklebung. Das in einem Großtankgerät abgemischte Spritzgut ist unter ständigem Rühren gut durchgemischt, gleichmäßig auf die Substratfläche aufzubringen. Saatgut: Sedumsprossenteile mind. 6 Sorten trockenresistente Kräuter mind. 6 Sorten

7 - 7/12 - System HAAS ASBG 15.3 Sedum Pflanzung (Variante zu Pos. 15.2) Liefern und versetzen von Sedumpflanzen in die vorhandene, aufbereitete Substratschicht samt anschließender Einwässerung und Nährstoffversorgung mit Langzeitwirkung. Sedumarten: mind. 6 Sorten (Sedum Acre, sexangulare, reflexum, spurium, album murale, floriferium). Pflanzenanzahl: mind. 18 Stk./m² Anzuchtform: Multitöpfe 3/3cm Einheitspreis / m²... xxxxxxxxxxxxxx 15.4 Fertiggründach (Variante zu Pos. 15.2) Liefern und versetzen von vorgefertigten Extensivgründach- Elementen, 38x57x8cm 4,5 Stk./m², bestehend aus: Gefüllten 8cm dicken Wasserspeicherplatten aus Hartschalen Füllmaterial: Extensivsubstrat Vegetation: versch. Sedumarten Flächenlast im wassergesättigtem Zustand: 96 kg/m² Einheitspreis / m² 15.5 Unterhaltspflege Pflege der extensiven Begrünung nach der Übergabe. Es sind jährlich 2 Kontrollgänge in Anlehnung an die gültigen Richtlinien durchzuführen. Dauer:... Jahre... xxxxxxxxxxxxxx 15.6 Fertigstellungspflege (Extensivbegrünung) Pflege der Vegetationsflächen in Anlehnung an die Richtlinien des Verbandes für Bauwerksbegrünung. Dauer: 1

8 - 8/12 - Vegetationsperiode. Nach Ablauf dieser Frist findet die Übergabe an den Bauherrn statt. 16. Hochzüge Wand, h= cm, Zuschnitt cm Liefern und einbauen von Wärmedämmplatten aus Polyurethan-Hartschaumplatten mit Minervlieskaschierung nach ÖNORM EN Dicke:. cm Liefern und Aufbringen einer Spezial-Grundierung PHOENIX FG 35, Verbrauch: ca. 0,15 kg/m² Liefern und verlegen eines RESITRIX SK W Anschlußstreifens Die Bahnen der Hochzüge sind in die horizontale Dachabdichtung mit mind. 10 cm Überdeckung einzubinden. Längs- und Quernähte mind. 5cm verschweißt. Am oberen Ende sind die Bahnen ausreichend mechanisch zu befestigen siehe eigene Pos... lfm. Lohn / lfm Hochzüge LIKU, Kamine u. ähnl. h= cm, Zuschnitt cm Liefern und einbauen von Wärmedämmplatten aus Polyurethan-Hartschaumplatten mit Minervlieskaschierung nach ÖNORM EN Dicke:. cm Liefern und Aufbringen einer Spezial-Grundierung PHOENIX FG 35, Verbrauch: ca. 0,15 kg/m² Liefern und Verlegen eines RESITRIX SK W Anschlußstreifens Die Bahnen der Hochzüge sind in die horizontale Dachabdichtung mit mind. 10 cm Überdeckung einzubinden. Längs- und Quernähte mind. 5cm verschweißt. Am oberen Ende sind die Bahnen ausreichend mechanisch zu befestigen siehe eigene Pos. Abmessung:.. x.. cm. Stk Lohn... Sonstiges... Einheitspreis Klemmschiene sämtl. Wandhochzüge Liefern und fachgerecht montieren von stranggepressten ALU- Klemmschienen,.. mm dick, Zuschnitt.. cm, einschließlich dauerelastischer Verfugung aus Kautschuk.

9 - 9/12 -. lfm Lohn / lfm Hochzüge Attika, b= cm, h= cm Liefern und einbauen von Wärmedämmplatten aus Polyurethan-Hartschaumplatten mit Minervlieskaschierung nach ÖNORM EN Dicke:. cm Liefern und Aufbringen einer Spezial-Grundierung PHOENIX FG 35, Verbrauch: ca. 0,15 kg/m² Liefern und Verlegen eines RESITRIX SK W Anschlußstreifens Die Bahnen der Hochzüge sind in die horizontale Dachabdichtung mit mind. 10 cm Überdeckung einzubinden. Längs- und Quernähte mit Heißluft verschweißt. Zuschnitt: cm Die Bahnen sind über die abgerundete Kante bis zur Attikaaußenkante hochzuführen und dicht zu verkleben. lfm. Lohn / lfm Attikaabdeckblech mit Unterdeckblech + Unterkonstruktion Liefern und fluchtgerade montieren von Holzstaffeln und OSB- Platten, mind. Typ 3, mit Gefälle nach innen. Zwischenräume sind mit Zuschnitten aus Wärmedämmplatten auszufüllen. Liefern und fachgerecht montieren von Attikaabdeckblechen aus..blech,.. mm dick, in..m langen Teilen, inkl. Unterdeckblech und Befestigungen. Anarbeiten an Ecken und Anschlüssen, erforderliches Befestigungs- und Dichtungsmaterial, und erforderliche Dehnungsausgleiche sind in den Einheitspreis einzurechnen. Zuschnitt gesamt:.. cm lfm. Lohn / lfm Dachablauf Liefern und einbauen von Dachgullies, wärmegedämmt, mit Schraubflansch und Kiesfangkorb. Geeignet als Hauptentwässerung gem. ÖNORM EN und ÖNORM B Abdichtung fachgerecht anschweissen und einklemmen. Angeb. Fabr.: Sita-Trendy Schraubflansch oder gleichwertig.

10 - 10/ senkrechte Ausführung, Nennweite DN... Stk Lohn... Sonstiges... Einheitspreis abgewinkelte Ausführung, Nennweite DN... Stk Lohn... Sonstiges Gründachschacht über Dachablauf Liefern und einbauen einer Abdeckung aus Polyurethan, mit feuerverzinktem Endrost, Maschenweite 9 mm x 32 mm, höhenverstellbar von 10-13cm Abmessung 400 x 400 mm Angeb. Fabr.: SitaGründachschacht oder gleichwertig. Fabrikat:... Type:... Einheitspreis Stk Lohn... Sonstiges... Einheitspreis Randeinfassungssteine aus Betonplatten Liefern und fachgerecht versetzen von Betonrandsteinplatten in erdfeuchtem Einkornbeton. Wahlweise versetzen von Betonwinkelsteinen. Die Platten sind nach Verlegeplan als Abgrenzung zwischen Gehbelag und Begrünung zu verlegen. Erforderliche Schneidearbeiten sind in die Pos. einzurechnen. 24. Dachablauf und/oder Notüberlauf Speier Liefern und einbinden in die Dachabdichtung, von Notüberläufen aus PE- oder PUR mit aufgeschäumter Resitrixoder EL-Bitumen Anschlussmanschette.

11 - 11/12 - Montiert im Attikabereich mit 3 Stutzenneigung nach außen. Geeignet als Haupt- und Notentwässerung gem. ÖNORM EN und ÖNORM B Nennweite DN 50 oder 24.2 Nennweite DN 70 oder 24.3 Nennweite DN Stk Lohn... Sonstiges... Einheitspreis Notüberlauf Edelstahl, Nennweite DN 50 Liefern und montieren von Notüberläufen aus Edelstahl, mit gerader Platte, im Attikabereich mit 3 Stutzenneigung nach außen. Geeignet als Notentwässerung gem. ÖNORM EN und ÖNORM B Abdichtung fachgerecht anschweissen und einklemmen. Angeb. Fabr.: SitaSpy oder gleichwertig. Fabrikat:... Type:.... Stk Lohn... Sonstiges... Einheitspreis Traufbleche 26.1 Liefern und montieren von Traufblechen, die Montage erfolgt auf Holz, Einzellängen bis 4 m, Zuschnitt bis 33 cm. Material:.,.. mm dick 26.2 Traufblech mit Reiniger G 500 reinigen Liefern und Verlegen eines RESITRIX SK W Anschlussstreifens, b= 25cm. Die letzten 5 cm und die Abkantung (mind. 4cm) mit Heißluftfön schweißen. lfm Lohn / lfm Hängerinnen Liefern und montieren von Hängerinnen einschließlich Rinnenhaken, Vorkopfausbildung und Rinnenblende, Eck- und Endausbildung. Einlöten der erforderlichen Ablaufstutzen, inkl. Ablaufrohr Zuschnitt bis cm. Material:..,.. mm dick

12 - 12/12 -. lfm Lohn / lfm Kiesfangwinkel - Alu Liefern und montieren von ALU- Kiesfangwinkel 50/80mm, inkl. Stoßverbinder. Die Befestigung auf die fertige Abdichtung erfolgt mit aufgeschweißten Resitrix-Reststücken im Abstand von ca. 500mm.. lfm Lohn / lfm Regiearbeiten für Unvorhergesehenes Werden nur nach Beauftragung und Bestätigung durch die örtliche Bauaufsicht oder den Bauherrn und gegen Nachweis des Zeit- und Materialaufwandes anerkannt Facharbeiterstunden Std. Einheitspreis Hilfsarbeiterstunden. Std. Einheitspreis Nettoangebotssumme % MwSt... Bruttoangebotssumme

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG - 1/8 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach ohne Auflast/Oberflächenschutz (Dachabdichtung mechanisch befestigt) Konstruktionsbeschreibung (von oben nach unten): Abdichtung - Fläche:

Mehr

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG - 1/10 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach intensiv begrünt (z.b. Tiefgarage) Konstruktionsbeschreibung: Intensive Dachbegrünung mit Humus nach gärtnerischen Richtlinien und Kiesrandstreifen

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR Positionsnummer Positionstext P V w G K V Entwurfs LV / Geschlossenes LV Ständige Vorbemerkungen Soweit in Vorbemerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS

LEISTUNGSVERZEICHNIS LEISTUNGSVERZEICHNIS Projekt: Leistungsart: Warmdachabdichtung mit DURABIT Kunststoff-Dachbahn, Wärmedämmung, Entwässerung, Bauwerksanschlüsse u. Spenglerarbeiten Ausschreibende Stelle: Abgabeort: Abgabetermin:

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte mit Therma TT46 auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 7 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag...

Mehr

HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%.

HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%. HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%. 10 / 1 Pos Menge Leistungstext Einzelpreis Das Horto-Gründach-System Extensive Dachbegrünung Nicht

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TR26 FM Flachdach-Dämmplatten auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Das Preiswerte Gründach 1 L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S zum Gewerk D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Bauvorhaben : Grünaufbau mit max. Flächenlast von 150 kg/m² Bauherr : Planung :

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TF70 Fußboden-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 15.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 5 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag... Untergrund

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR Entwurfs LV / Geschlossenes LV Ständige Vorbeerkungen Soweit in Vorbeerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte Leistungsbeschreibung: Dieses Leistungsverzeichnis

Mehr

Detail für den intensiven Gründachaufbau

Detail für den intensiven Gründachaufbau Detail für den intensiven Gründachaufbau Eine Bewässerung mit automatischer Anlage wäre von Vorteil! Ausschreibungstext: Pos. 1 Wasserspeicherplatten WS42 Liefern von 8 cm dicken Wasserspeicherplatten.

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Der Dachgarten 1 L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S zum Gewerk D A C H B E G R Ü N U N G S A R B E I T E N Bauvorhaben : Grünaufbau mit max. Flächenlast von 600 kg/m² Bauherr : Planung : Angebotsabgabe

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR Entwurfs LV / Geschlossenes LV Ständige Vorbeerkungen Soweit in Vorbeerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte Leistungsbeschreibung: Dieses Leistungsverzeichnis

Mehr

Leistungsverzeichnisse

Leistungsverzeichnisse Pflanzsubstrate Leistungsverzeichnisse Dach begrünung Dachbegrünung Daten Technische Dachbegrünung mit Lamstedter Blähton Original LamstedtDan Original LamstedtDan entspricht den Richtlinien für die Planung,

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T Bauvorhaben: RESITRIX SK W Full Bond auf Stahlbeton und Mineralwolle, optional begrünt Bauherr:... Planer:... L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T Dachabdichtungsarbeiten Angebotsabgabe:

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR Entwurfs LV / Geschlossenes LV Ständige Vorbeerkungen Soweit in Vorbeerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte Leistungsbeschreibung: Dieses Leistungsverzeichnis

Mehr

Menge Ausschreibungstext Einheit

Menge Ausschreibungstext Einheit Schwimmender Gussasphaltestrich mit Fesco ETS Fesco ETS 5+ für erhöhten Trittschallschutz Fesco GA Retrofit GA für verbesserten Trittschallschutz Seite 1 1.0 Untergrund m² Tragenden Untergrund bauseitig

Mehr

Ausschreibungen LV: 4 Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion

Ausschreibungen LV: 4 Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion 1. Musterleistungstexte 1.1. Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion 1.1.10. Bitumenvoranstrich HASSEROL V, lösungsmittelarm, liefern und im Streich- oder Rollverfahren satt deckend auf den

Mehr

Position Menge/ Einheit Einh.- Preis Gesamt

Position Menge/ Einheit Einh.- Preis Gesamt 1.0001 Frischbetonverbundabdichtung horizontal Frischbetonverbundabdichtung auf Basis von HDPE als Flächenabdichtung unter der Betonsohle und unter Betonflächen bis 45 geneigt, gegen von außen drückendes

Mehr

Dachdetail: Wandanschluss

Dachdetail: Wandanschluss Dachdetail: Wandanschluss Wandanschluss mit Bitumenabdichtung Bei Dachterrassen, Balkonen oder angesetzten Flach - dächern müssen Dachabdichtungen an aufgehende Wände angeschlossen werden. Um im Übergang

Mehr

Optigrün. Für Garagen und Carports. VEDAG Gründach-Set E18 Verlegeanleitung. Die ideale Lösung für eine sichere Begrünung von kleinen Flächen.

Optigrün. Für Garagen und Carports. VEDAG Gründach-Set E18 Verlegeanleitung. Die ideale Lösung für eine sichere Begrünung von kleinen Flächen. Optigrün Für Garagen und Carports VEDAG Gründach-Set E18 Verlegeanleitung Die ideale Lösung für eine sichere Begrünung von kleinen Flächen. Das komplette Gründach in einem Paket Mit dem VEDAG Gründach-Set

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T Bauvorhaben: RESITRIX MB auf Holz / Holzwerkstoff ohne Wärmedämmung Bauherr:... Planer:... L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S A N G E B O T Dachabdichtungsarbeiten Angebotsabgabe: Bieter: Angebotspreis

Mehr

Villas Austria GmbH. Positionsnummer ZA Positionstext P V ZZ w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis. Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen:

Villas Austria GmbH. Positionsnummer ZA Positionstext P V ZZ w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis. Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen: 12 Abdichtungen 08 199710 Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen: Geschosse: Sämtliche Positionen gelten ohne Unterschied der Geschosse. Höhen: Positionen, welche die Abdichtung von lotrechten Flächen

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Kooltherm K15 Fassaden-Dämmplatte für vorgehängte hinterlüftete Fassaden Seite: 2 von 5 1. 1,000 psch...... Untergrund

Mehr

Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt

Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR innovatives Klappdämmelement mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage 1 Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt

Mehr

SitaTurbo. Einsatzgebiete. Zur Haupt- und Notentwässerung nach DIN und DIN von genutzen und ungenutzen Dachflächen

SitaTurbo. Einsatzgebiete. Zur Haupt- und Notentwässerung nach DIN und DIN von genutzen und ungenutzen Dachflächen Hervorragende Ablaufleistung Zur Haupt- und Notentwässerung Extrem flache Konstruktion Material: Edelstahl Flanschkonstruktion nach DIN 18195 Einsatzgebiete - Zur Haupt- und Notentwässerung nach DIN 12056-3

Mehr

Angebotsaufforderung. LV-Bezeichnung Kerndämmplatte in zweischaligem Mauerwerk

Angebotsaufforderung. LV-Bezeichnung Kerndämmplatte in zweischaligem Mauerwerk Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 16.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Kooltherm K8C Kerndämmplatte in zweischaligem Mauerwerk Seite: 2 von 5 1. 1,000 psch...... Untergrund auf Tragfähigkeit

Mehr

Anforderungen an Flachdachkonstruktionen Konstruktiver Brandschutz. PHOENIX Dichtungstechnik GmbH

Anforderungen an Flachdachkonstruktionen Konstruktiver Brandschutz. PHOENIX Dichtungstechnik GmbH Anforderungen an Flachdachkonstruktionen Konstruktiver Brandschutz PHOENIX Dichtungstechnik GmbH Anforderungen an Flachdachkonstruktionen Flachdachkonstruktionen Systemanforderungen 1. Abdichtung 2. Wärmeschutz

Mehr

Anlage 1c Muster - Leistungsbeschreibung

Anlage 1c Muster - Leistungsbeschreibung 1 Anlage 1c Objekt:, Baumaßnahme: Neubauabdichtung RSG 5+5 System 3 "Fußpunktabdichtung Verblendmauerwerk" Gebäudeteil: Verblendsockel Wir weisen darauf hin, dass diese Leistungsbeschreibung keinen Anspruch

Mehr

Brandschutz im Flachdach nach DIN Brandschutz

Brandschutz im Flachdach nach DIN Brandschutz Brandschutz im Flachdach nach DIN 18234 Brandschutz Brandschutz im Flachdach nach DIN 18234 Industrieleichtdächer: BauderPIR ist in der Fläche als Wärmedämmung nach DIN 18234 zugelassen, gleichwertig neben

Mehr

HOLEN SIE SICH DIE NATUR AUFS DACH!

HOLEN SIE SICH DIE NATUR AUFS DACH! HOLEN SIE SICH DIE NATUR AUFS DACH! DAS GRÜNDACH ZUM SELBERMACHEN MIT DER BISOFLOR KOMPLETT-PALETTE. BISOFLOR KOMPLETT-PALETTE CHECKLISTE: BISOFLOR KOMPLETT-PALETTE DAMIT SIE WIRKLICH FREUDE AN IHREM GRÜNDACH

Mehr

FLACHDACH-ZUBEHÖR FÜR POLYFIN UND O.C.-PLAN

FLACHDACH-ZUBEHÖR FÜR POLYFIN UND O.C.-PLAN FLACHDACH-ZUBEHÖR FÜR POLYFIN UND O.C.-PLAN PRAKTISCH SICHER BEWÄHRT FLACHDACH-ZUBEHÖR FÜR POLYFIN UND O.C.-PLAN FORMTEILE AUSSENECKE Einsatz zur sicheren Ausbildung von Außenecken, 90, Kantenlänge 100

Mehr

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 LV 02 PREFA Fassadensysteme Titel 02.01 Unterkonstruktion für Fassadenbekleidungen ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH

Mehr

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 LV 02 PREFA Fassadensysteme Titel 02.07 PREFA Wandschindel ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld

Mehr

Gründach- und Parkdeckaufsätze

Gründach- und Parkdeckaufsätze collect: Sammeln und Aufnehmen Gründach- und Parkdeckaufsätze 114 Gründach- und Parkdeckaufsätze Grundlagen und Planungshinweise 116 Einbauvorschläge 118 Freispiegelentwässerung aus Polymerbeton Ergänzungsbauteile

Mehr

Baustoffe in der Praxis Dachbahnen und DIN Fachsymposium am 24. und 26. September 2013

Baustoffe in der Praxis Dachbahnen und DIN Fachsymposium am 24. und 26. September 2013 Gut geplant ist halb gewonnen Baustoffe in der Praxis Dachbahnen und DIN 18531 Fachsymposium am 24. und 26. September 2013 DIN 18531, Ausgabe Mai 2010 Dachabdichtungen Abdichtungen für nicht genutzte

Mehr

SitaSani für die Rohrsanierung

SitaSani für die Rohrsanierung SitaSani für die Rohrsanierung Rückstausicher Zur bis in das Fallrohr Wahlweise mit Los/Festflanschkonstruktion oder Wunschanschlussmanschette Blitzschnell eingebaut und eingedichtet Einsatzgebiete Zur

Mehr

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP 2014-11 isosafe-plan Flachdachsystem MUSTERAUSSCHREIBUNGSTEXTE Vorbemerkungen Die einschlägigen Normen und Fachregeln (IFBS), die Unfallverhütungsvorschriften der jeweils zuständigen Bauberufsgenossenschaften

Mehr

Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6

Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6 Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6 AUSSCHREIBUNGSTEXTBEISPIELE / TEXTBAUSTEINE AMH-SYSTEM Generelle Einführungen/Angaben: amh Edelstahlseilsystem Typ C (horizontal ± 15 ), geprüft nach DIN EN

Mehr

Leistungsverzeichnis / EUR

Leistungsverzeichnis / EUR Entwurfs LV / Geschlossenes LV Ständige Vorbeerkungen Soweit in Vorbeerkungen oder Positionstexten nicht anders angegeben, gelten folgende Regelungen. 1. Standardisierte Leistungsbeschreibung: Dieses Leistungsverzeichnis

Mehr

Schutz- und Nutzschichten

Schutz- und Nutzschichten 7 Bekieste Dächer Bauzeit-Schutzschicht swissporprotect 83 Rundkies 6/3 8 Begehbare Dächer 3 Bauzeit-Schutzschicht swissporprotect 83 Schutzschicht zu Gehbelag 83 3 Gehbelag 83/833 Schutzbeläge (Schutzmörtel)

Mehr

Liapor Wärmedämm-Schüttungen 6

Liapor Wärmedämm-Schüttungen 6 6.7.3.1 Auf Massivdecke bzw. Kellerbodenplatte mit Trockenestrichsystemen Massivdecke zur Aufnahme eines Trockenestrichsystems vorbereiten, reinigen. Bei nicht unterkellerten Böden: Aufbringen einer Feuchtigkeitssperre

Mehr

Planungsbüro für Bauwesen Daubitz & Moldenhauer

Planungsbüro für Bauwesen Daubitz & Moldenhauer 01 ERDGESCHOSS 01.00 BAUSTELLENEINRICHTUNG 01.00.1 Einrichten, Vorhalten über die vereinbarte Leistungszeit sowie Räumen der Baustelle und Wiederherstellen des Geländes einschl. Entfernen von Verunreinigung,

Mehr

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 LV 02 PREFA Fassadensysteme Titel 02.09 PREFALZ Winkelstehfalz ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld

Mehr

Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten

Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Ausschreibungstext Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden mit Aluminium Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Vorbemerkungen Allgemein: Der Bieter hat komplett, inklusive: - Baustelleneinrichtung,

Mehr

2.300,000 m² ,000 lfm... 20,000 lfm... 6,000 Stück...

2.300,000 m² ,000 lfm... 20,000 lfm... 6,000 Stück... 1 Gerüstarbeiten 1.1 Gerüst Metallgerüst als Fassadengerüst, Stahlrohr-Fassadengerüst als Dachfanggerüst, mehrteilig, liefern, aufbauen, vorhalten und beseitig; Die Ausführung ist nach den Vorschriften

Mehr

Einbauanleitungen für alle. SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör

Einbauanleitungen für alle. SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör en für alle SitaDach- und Sanierungsgullys, Aufstockelemente und Zubehör Inhaltsangabe Allgemeine Hinweise...3 1. SitaStandard SitaTrendy - SitaDSS Profi Gully mit Aufstockelement 5 2. SitaTrendy Schraubflansch

Mehr

Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/

Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/ Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, 30.05.2015 LG 11 Estricharbeiten Version, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/2015 03 Unterleistungsgruppen (ULG)

Mehr

Icopal Verlegeanleitung. Flachdach Fachgerecht bis ins Detail

Icopal Verlegeanleitung. Flachdach Fachgerecht bis ins Detail Icopal Verlegeanleitung Flachdach Fachgerecht bis ins Detail Jedes Flachdach ist so dicht wie seine An- und Abschlüsse. Deshalb kommt es neben fachgerechter Planung und der Auswahl geeigneter Produkte

Mehr

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage Präsentation Brandschutz bei Dach und Wand 2017 Präsentation Referent: Dipl. Ing. (FH) Burkhard Klute Fachbauleiter Brandschutz Standorte : Übersicht Brandwände: Gebäudetrennwand Gebäudeabschlusswände

Mehr

3.3 Randfixierung Allgemeines

3.3 Randfixierung Allgemeines 3.3 Randfixierung 3.3.1 Allgemeines Um strukturellen Bewegungen aus dem Untergrund und Kräften, die aus der Verarbeitung und der Herstellung von elastomeren Dachbahnen sowie aus thermischen Schwankungen

Mehr

Vakuumisolationen im Flachdach hohe Wärmedämmung und geringe Aufbauhöhe kein Widerspruch Problemlösung am Beispiel von Terrassenaufbauten

Vakuumisolationen im Flachdach hohe Wärmedämmung und geringe Aufbauhöhe kein Widerspruch Problemlösung am Beispiel von Terrassenaufbauten VIP-Bau: 2. Fachtagung Erfahrungen aus der Praxis am 16./17.06.2005 in Wismar Vakuumisolationen im Flachdach hohe Wärmedämmung und geringe Aufbauhöhe kein Widerspruch Problemlösung am Beispiel von Terrassenaufbauten

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Aperam Services & Solutions Germany Ausschreibungsvordruck L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Bauvorhaben: in... Auftraggeber: Architekt: Örtliche Bauleitung: Aperam

Mehr

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017

Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 Ausschreibungstexte PREFA Dach- u. Fassadensysteme_2017 LV 02 PREFA Fassadensysteme Titel 02.02 PREFA Sidings ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 11 A-3183 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 11 A-3183 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 120901 PREFA Aluminium Verbundplatte_2012 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Fassade Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 01.09.2012 Grundlage

Mehr

SitaStandard. Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 200 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken

SitaStandard. Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 200 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 00 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken Einsatzgebiete - Zur Haupt- und Notentwässerung nach DIN EN 0- und DIN

Mehr

Secupoint. Dach-, Wand- und Sicherheitssysteme. Flachdachabsturzsicherung komplett aus Edelstahl. Einfachste und schnellste Montage, da nur 1 Bohrloch

Secupoint. Dach-, Wand- und Sicherheitssysteme. Flachdachabsturzsicherung komplett aus Edelstahl. Einfachste und schnellste Montage, da nur 1 Bohrloch Dach-, Wand- und Sicherheitssysteme Flachdachabsturzsicherung komplett aus Edelstahl Einfachste und schnellste Montage, da nur 1 Bohrloch Ein Typ für alle Einbauarten Keine Korrosion, da kpl. aus Edelstahl

Mehr

VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen DIN 1960

VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen DIN 1960 Datum: 04.11.2013 CL Leistungsverzeichnis BV: AD 4.6 T E C H N I S C H E V O R B E M E R K U N G E N jeweils in ihrer neuesten gültigen Ausführung Leistungsverzeichnis VOB-Teil A Allgemeine Bestimmungen

Mehr

SitaTrendy SitaTrendy Schraubflansch

SitaTrendy SitaTrendy Schraubflansch Schraubflansch Kompakte Bauweise Ablaufleistung deutlich über den Anforderungen der DIN EN 1253 Auch mit eingeschäumten Heizelement verfügbar Mit Wunschanschlussmanschette Kompatibel zum Schraubflansch

Mehr

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet,

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet, Optigruen-30297-Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand 06.05.2014 Schutz- und Gleitlage SGL 500 Spezialvlies zum Schutz der Dachabdichtung mit kombinierter Schutz-,Trenn- und Gleitfunktion. Durch eine

Mehr

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden.

Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Seite 37 Alle Arbeiten gemäß DIN 18350. Gleichwertige Produkte dürfen nur nach Freigabe durch den Auftraggeber verwendet werden. Materialbestellung für Putzarbeiten Die Materialbestellung erfolgt gemäß

Mehr

flachdach - GullYS BAukASteNSYSteM einbaubeispiel: PVc / eva - Dachabdichtung - Anschluss Dampfsperre produkte lga geprüftes System

flachdach - GullYS BAukASteNSYSteM einbaubeispiel: PVc / eva - Dachabdichtung - Anschluss Dampfsperre produkte lga geprüftes System flachdach - GullYS BAukASteNSYSteM 11 einbaubeispiel: PVc / eva - Dachabdichtung - Anschluss Dampfsperre Flachdachzubehör vom Spezialisten DIN EN 1253 lga geprüftes System b/s/t pvc Gully (dn 70 - dn 150)

Mehr

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n

L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Aperam Services & Solutions Germany Ausschreibungsvordruck L E I S T U N G S V E R Z E I C H N I S für K l e m p n e r a r b e i t e n Bauvorhaben: in... Auftraggeber: Architekt: Örtliche Bauleitung: Aperam

Mehr

Attika-Balkonablauf: entwässern ohne Kältebrücke. Attika-Balkonablauf aus PUR mit Zubehör in DN 50, DN 70 oder DN 100

Attika-Balkonablauf: entwässern ohne Kältebrücke. Attika-Balkonablauf aus PUR mit Zubehör in DN 50, DN 70 oder DN 100 mit Zubehör in 50, 70 oder 00 Attika-Balkonablauf mit eingestecktem Notüberlaufelement Attika-Balkonablauf mit Einsteckmuffe () als Speier eingebaut in die Dachabdichtung. Notüberlaufelement () eingesteckt

Mehr

ESSMANN Gully Preisliste 1. März 2014

ESSMANN Gully Preisliste 1. März 2014 Gully Preisliste 1. März 2014 Serviceleistungen Vertrieb über den Fachhandel Entwässerungsberechnungen schneller Lieferservice ESSMANN Gully-Hotline: Tel.: 0800 4855911 oder 0800 4855922 Stand: 1. März

Mehr

ROCKWOOL FORUM. Brandschutz im Bereich Flachdach. März 2017

ROCKWOOL FORUM. Brandschutz im Bereich Flachdach. März 2017 ROCKWOOL FORUM Brandschutz im Bereich Flachdach März 2017 Brandangriff auf die Dachaußenseite (z.b. DIN 4102-4 u. 7 DIN EN 1187 bzw. DIN CEN/TS 1187) Brandverhalten der Baustoffe (z.b. DIN 4102-1) bzw.

Mehr

Checkliste Ausschreibung nach NPK. Alba wall Stützenbekleidung A 40 mm

Checkliste Ausschreibung nach NPK. Alba wall Stützenbekleidung A 40 mm Checkliste Ausschreibung nach NPK Alba wall Stützenbekleidung A 40 mm Objekt: 0707086BR Planerheft Alba Stützenbekleidung F 120 Alba-Stützenbekleidung Seite 1 000 Bedingungen. Positionen, die nicht dem

Mehr

mit Klemmflansch, ohne Einbautiefe für Dachdichtungsbahnen aus Bitumen oder Kunststoff, aus Edelstahl, DN 50 und DN 70

mit Klemmflansch, ohne Einbautiefe für Dachdichtungsbahnen aus Bitumen oder Kunststoff, aus Edelstahl, DN 50 und DN 70 Verlegeanleitung mit Klemmflansch, ohne Einbautiefe für Dachdichtungsbahnen aus Bitumen oder Kunststoff, aus Edelstahl, DN 50 und DN 70 bestehen aus dem Ablaufrohr mit Fest- und Losflansch und der DRAINJET

Mehr

Dachablauf SwissUnico Neue Systeme, entwickelt für die Schweiz

Dachablauf SwissUnico Neue Systeme, entwickelt für die Schweiz Dachablauf Neue Systeme, entwickelt für die Schweiz Einzigartig Freiheit in der Wahl der Dachbahn - auch nach dem Einbetonieren ENTWÄSSERUNGSTECHNIK Inhalt System -4 Einbau/Montage 5 Lieferprogra/Überblick

Mehr

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite:

Angebot Leistungsverzeichnis Projekt Seite: Ing.- Büro Dersch Zimmermannsarbeiten Angebot Leistungsverzeichnis Projekt 1 01 Bauholzlieferung 01.01 NH II Bauholz nach DIN 68365, Tanne od.glw., trocken (Rohgew. 430-470 kg/cbm), in allen Holzstärken

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H.

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. LV 090827 PREFA Schalenprofil_Ö_2009 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Fassade Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 27.08.2009 Grundlage des Angebotes

Mehr

Roofing. Schutz- und Drainagebahnen

Roofing. Schutz- und Drainagebahnen Roofing Schutz- und Drainagebahnen 2 Allgemeines Die Recytop Schutz- und Drainagebahn besteht aus Polyethylen-Schaumflocken in unterschiedlicher Körnung und einem aufkaschierten Vliesstoff als Filterlage.

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H.

PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. LV 090827 PREFA Zackenprofil_Ö_2009 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Fassade Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte Ges.m.b.H. 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 27.08.2009 Grundlage des Angebotes

Mehr

Parken Sie mit HD 88 auf der neuen Richtlinie nach DIN HD 88 Der Garagenboden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Parken Sie mit HD 88 auf der neuen Richtlinie nach DIN HD 88 Der Garagenboden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Parken Sie mit HD 88 auf der neuen Richtlinie nach DIN 1045. HD 88 Der Garagenboden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung HD 88 der Garagenboden mit starken Eigenschaften Schuh Bodentechnik hat sich

Mehr

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I Wasserversorgung Ebermannstadt Landkreis Forchheim Leistungsverzeichnis über Fliesenarbeiten im Hochbehälter I Vorhabensträger: Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH Forchheimer Straße 29 91320

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 22 A-3182 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 22 A-3182 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 120901 PREFA Dachentwässerung_2012 ---------------------------------------------------------------------------------- 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Dach ----------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Verbundabdichtung -PLUS WILOTEKT. eingeführte Regel der Technik.

Verbundabdichtung -PLUS WILOTEKT. eingeführte Regel der Technik. WILOTEKT -PLUS Verbundabdichtung eingeführte Regel der Technik www.wilotekt-plus.eu Verbundabdichtung WILOTEKT -PLUS eingeführte Regel der Technik Verordnung (EU) Nr. 305/2011 www.wilotekt-plus.euu Grundlage

Mehr

Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten

Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Ausschreibungstext Vorgehängte hinterlüftete Fassaden mit Holz - Unterkonstruktion und Senoplan Bekleidungsplatten Vorbemerkungen Allgemein: Der Bieter hat komplett, inklusive: - Baustelleneinrichtung,

Mehr

Leistungsverzeichnisse

Leistungsverzeichnisse Bauprodukte Leistungsverzeichnisse Gebundene 6. Gebundene Detail Gewölbedecken mit gebundener und Trockenestrich. Trockenestrich. FLOORMIX B 0,. Polyäthylenfolie/Feuchtigkeitssperre. Gewölbedecke Gewölbedecke

Mehr

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld

PREFA Aluminiumprodukte GmbH Seite 1 von 7 A-3182 Marktl/Lilienfeld Leistungsverzeichnis 150601 PREFA Ouadratrohr_2015 01. Text ALLGEMEINE VORBEMERKUNGEN Verfasser: PREFA Aluminiumprodukte GmbH 3182 Marktl/Lilienfeld Letzte Änderung am 01.06.2015 Grundlage für die Ausführung

Mehr

Liapor Wärmedämm-Schüttungen 6

Liapor Wärmedämm-Schüttungen 6 6.7.2 Belastbare Liapor-Ausgleichsschüttung - Liaporfit 6.7.2.1 Auf Massivdecken mit Trockenestrichsystemen Massivdecken zur Aufnahme eines Trockenestrichsystems vorbereiten, reinigen. Bei nicht unterkellerten

Mehr

nach EN 1090 und EN 14782, Leistungserklärung unter Blechdicke: [ ] 0,50 mm [ ] 0,60 mm [ ] 0,75 mm

nach EN 1090 und EN 14782, Leistungserklärung unter  Blechdicke: [ ] 0,50 mm [ ] 0,60 mm [ ] 0,75 mm 1 m² Dachdeckung aus DS Stahltrapezprofil [ ] DS TP 20-115, [ ] DS TP 35-190, [ ] DS TP 35-206, [ ] DS TP 22-270 nach EN 1090 EN 14782, Leistungserklärung unter www.ds-staalprofil.de Blechdicke: [ ] 0,50

Mehr

10. DACHDECKERARBEITEN Preise in EURO incl. MwSt. 1. Dachflächen abdecken und Material abfahren, ohne Kippgebühren 8-10 /m 2

10. DACHDECKERARBEITEN Preise in EURO incl. MwSt. 1. Dachflächen abdecken und Material abfahren, ohne Kippgebühren 8-10 /m 2 66 10.1 Formstücke (Traufenfußstücke, Dach- Ortgangwinkel, Maueranschlußstücke) pro eindeckung lfm entsprechen den Kosten von ca. 1 m 2 Dachdeckung des jeweiligen Materials. 1. Dachflächen abdecken und

Mehr

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtung nach DIN 18195, Teil 4 Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtungssystem PE 3/300 Das Abdichtungssystem PE 3/300 ist nach DIN 18195, Teil 4 geprüft und zugelassen. Diese Abdichtung gegen Bodenfeuchte

Mehr

Sandwichelement - Dach Verlegeanleitung: Seite 1

Sandwichelement - Dach Verlegeanleitung: Seite 1 Verlegeanleitung: Seite 1 Befestigung Die Anzahl der Befestigungsschrauben richtet sich nach der Statik, der Zulassung Z-14.4-407 für Verbindungselemente vom IFBS und den Richtlinien der DIN 1055, Windsogbelastung.

Mehr

DACHGRÜN KOMPAKT NATURDACH SYSTEME

DACHGRÜN KOMPAKT NATURDACH SYSTEME DACHGRÜN KOMPAKT NATURDACH SYSTEME Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Österreichische Lebensart Gründach - Dachgrün Im Bauwesen, im öffentlichen Bereich und vor allem im privaten Hausbau hat sich

Mehr

BEKA Bit BIKUTOP LL (Long Life)

BEKA Bit BIKUTOP LL (Long Life) BEKA Bit BIKUTOP LL (Long Life) Dampfbremsen BIKUPLAN LL Multi GG4 1.10 8.00 3.80 176.00 BIKUPLAN LL Multi GG4 fl. 1.10 8.00 3.80 176.00 BIKUPLAN LL VARIO Stria 1.10 8.00 3.50 176.00 BIKUPLAN VARIO v 1.10

Mehr

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 1 das umkehrdach als nutzbare dachfläche Einleitung Die praktische Nutzung des Daches ist eine hervorragende

Mehr

SitaStandard. Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 200 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken

SitaStandard. Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 200 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken Höchste Ablaufleistung Bis zur Nennweite DN 00 Robuste Bauweise Homogener Dachbahnenanschluss Überbrückung aller Dämmstoffstärken Einsatzgebiete Zur Haupt und Notentwässerung nach DIN EN 0 und DIN 900

Mehr

Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR

Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR DIE EFFEKTIVE DAMPFSPERRBAHN Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR WWW.ALUTRIX.COM 3 VORWORT Die nachfolgende Verlegeanleitung bietet eine Grundlage an materialtechnischen Informationen und soll der

Mehr

Schwellenlose Terrassenausbildung mit Vakuum-Isolationspaneelen

Schwellenlose Terrassenausbildung mit Vakuum-Isolationspaneelen Schwellenlose Terrassenausbildung mit Vakuum-Isolationspaneelen im Einklang mit den ÖNORMEN Raimund Ertl, Ing. Wunsch aus Sicht der Architektur: Schwellenloser Übergang vom Wohnraum auf die Terrasse 1

Mehr

über liefern und verlegen eines flächenelastischen Squashbodens nach WSF-Richtlinien und in Anlehnung an die DIN V , April 2002

über liefern und verlegen eines flächenelastischen Squashbodens nach WSF-Richtlinien und in Anlehnung an die DIN V , April 2002 LEISTUNGSVERZEICHNIS über liefern und verlegen eines flächenelastischen Squashbodens nach WSF-Richtlinien und in Anlehnung an die DIN V 18032-2, April 2002 HARO SPORTBODEN MODELL MELBOURNE 65 Squash Bauvorhaben:

Mehr

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau

Projekt: 1415 Alte Berner Straße 26, Hamburg-FRÜNDT Grundst.GmbH LV-Nr.: Trockenbauarbeiten Titel 17 Trockenbau Seite 1 Vorbemerkung Trockenbauarbeiten: Das Einrichten und Räumen der Baustelle sowie das Vorhalten der Baustelleneinrichtung einschl. der Geräte sind in den Positionen enthalten. Die gem. VOB erforderliche

Mehr

BM07 MUSIKSCHULE BRUNECK. ERWEITERUNG SCUOLA DI MUSICA BRUNICO. AMPLIAMENTO

BM07 MUSIKSCHULE BRUNECK. ERWEITERUNG SCUOLA DI MUSICA BRUNICO. AMPLIAMENTO GEMEINDE BRUNECK - COMUNE DI BRUNICO BM07 MUSIKSCHULE BRUNECK. ERWEITERUNG SCUOLA DI MUSICA BRUNICO. AMPLIAMENTO UNTERLAGE QUALITÄTSBWERTUNG WESENTLICHE VORAUSSSETZUNGEN ABGEÄNDERT 17.06.2015 Der Projektant

Mehr

VORABZUG. Dach-Detail Dachaufbau

VORABZUG. Dach-Detail Dachaufbau E3 E4 E5 E7 E8 E9 E0 E011 E012 E013 E014 E015 E016 E018 E019 E020 E021 E022 E023 E026 E060 E064 CMG_5_PAR_AR_31 3 Detail 3 8131 +8, im Gefälle Aufbauhöhe am Hochpunk: 5mm Aufbauhöhe am Tiefpunkt: 320mm

Mehr