Busverkehr an den Karnevalstagen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Busverkehr an den Karnevalstagen"

Transkript

1 Koblenz, Busverkehr an den Karnevalstagen evm Verkehrs GmbH informiert über verstärkten Buseinsatz, Umleitungen und das Happy Days Angebot der VRM an den närrischen Tagen KOBLENZ. An den Karnevalstagen bietet die evm Verkehrs GmbH ihren Kunden ein erweitertes Angebot. In den närrischen Nächten von Schwerdonnerstag bis Rosenmontag werden Nachtbusse eingesetzt, um die Fahrgäste nach dem Schunkeln auch noch spät in der Nacht bequem und sicher wieder nach Hause zu bringen. An Rosenmontag kommt es während des Karnevalsumzuges zu Umleitungen einzelner Linien. Außerdem bietet der Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) im Zeitraum von Schwerdonnerstag (12. Februar) bis Veilchendienstag (17. Februar) die sogenannten Happy Days an. An den Happy Days können bis zu fünf Personen den Busverkehr mit nur einer Tageskarte nutzen. Einer zahlt, vier fahren umsonst. Einsatz von Nachtbussen zu Karneval Die evm Verkehrs GmbH bietet am Karnevalswochenende ein erweitertes Nachtbusangebot an: Die regulären Nachtbuslinien mit den Abfahrtzeiten gegen 1:00 Uhr ab dem Koblenzer Zentrum fahren in der närrischen Zeit nicht nur am Wochenende sondern von Schwerdonnerstag auf Freitag, Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie von Rosenmontag auf Veilchendienstag. Buseinsatz an Rosenmontag, Umleitung während des Rosenmontagszuges An Rosenmontag fahren die Omnibusse der Linien 1, 2/12, 3/13, 5/15, 6/16, 7, 8, 9 und 10 der Globus-Shuttle sowie der Werksverkehr Amazon nach dem Samstagfahrplan. Die Linie 20 verkehrt nicht. Weiterhin werden nach Bedarf verstärkt Busse eingesetzt. Wegen des Rosenmontagszuges kommt es zu folgenden Veränderungen bei den Linien der evm Verkehrs GmbH: Mit Beginn der Innenstadtsperrung für den Rosenmontagszug gegen 11:00 Uhr werden die Linien umgeleitet beziehungsweise wie folgt verkürzt: Die Linien 1 (Linienast BBS Moselweiß/Goldgrube), 2/12 (Karthause, Neuendorf/Wallersheim), 3/13 (Güls), 5/15 (Metternich), 6/16 (Rauental/Moselweiß), 10 (IKEA, Mittelweiden), der Globus-Shuttle und der Werksverkehr Amazon dienen das Koblenzer Zentrum nur über die Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center an. Die Linien 6 (Linienast Horchheimer Höhe), 8 (Bendorf), 9 (Arenberg) und 10 (Liniensast Arzheim) verkehren ab diesem Zeitpunkt von und bis zur Haltestelle evm Verkehrs GmbH, Schützenstraße 80-82, Koblenz

2 Koblenz, Rhein-Mosel-Halle. Besonderheiten einzelner Linien vor und während des Rosenmontagszuges: Die Linie 1 bedient bis 9:30 Uhr den üblichen Linienweg, zwischen 9:30 Uhr und 11:00 Uhr kann die Altstadt auf Grund des Umzuges nicht mehr angefahren werden und die Busse wenden am Stadttheater. Ab 11:00 Uhr verkehrt die Linie 1 zwischen den Haltestellen BBS Moselweiß/Golgrube und Bf Stadtmitte/Löhr- Center. Die Busse der Linie 5 (Metternich Zentrum Oberwerth) fahren ab 11:00 Uhr, von Metternich kommend im Stadtzentrum nur noch die Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center an. Weiter geht es über die B9 direkt zum Stadtteil Oberwerth. Nach Auflösung des Rosenmontagszuges und Reinigung der Straßen erfolgt die Wiederaufnahme des regulären Linienverkehrs. KVG-Linie 301 (Koblenz-Burgen) Die Linie 301 der Kraftwagen-Verkehr Koblenz GmbH (KVG) verkehrt an Rosenmontag und Karnevalsdienstag nach dem regulären Fahrplan von Montag bis Freitag an schulfreien Tagen. Aufgrund der schulfreien Tage entfallen die Fahrten, die im Fahrplan mit einem S gekennzeichnet sind. Während des Karnevalsumzuges in Koblenz an Rosenmontag, ab 11:00 Uhr bis zur Auflösung des Umzuges, bedienen die Busse der Linie 301 das Koblenzer Zentrum nur an der Haltestelle Bf Stadtmitte/Löhr-Center. Fahrkartenempfehlung Passend zu den närrischen Tagen von Schwerdonnerstag bis Veilchendienstag gelten die Happy Days der VRM. Die preiswerte Tageskarte, die üblicherweise nur für eine Person gilt und an diesem Tag uneingeschränktes Fahren ermöglicht, bietet an den Happy Days ebenfalls die Konditionen der Minigruppenkarte. Somit können statt nur einer Person bis zu fünf Personen einen ganzen Tag lang mit nur einer Tageskarte fahren. Entsprechend der Minigruppenkarte gilt die Einschränkung, dass das Angebot wochentags erst ab 9:00 Uhr gilt. An Rosenmontag gibt es ab diesem Jahr eine Besonderheit: Der Rosenmontag wird tariflich als Feiertag angesehen. Aus diesem Grund gelten an Rosenmontag bei allen Fahrausweisen alle Regelungen, die ansonsten an Sonn- und Feiertagen gelten. Informationen dazu finden sich im Internet unter Auskunft gibt es auch über das Service-Telefon mit der Nummer evm Verkehrs GmbH, Schützenstraße 80-82, Koblenz

3 Koblenz, Ansprechpartner für die Presse: Energieversorgung Mittelrhein AG (evm): Christian Schröder I Unternehmenssprecher Telefon: I Katharina Gardyan I Pressesprecherin Telefon: I Julia Saxler I Pressereferentin Telefon: I Weitere Informationen: Unter finden Sie Presseinformationen, umfangreiches Bildmaterial und das Pressearchiv der evm. Über die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) Die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) ist das größte kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus Rheinland-Pfalz. Mit dem Zusammengehen der bisherigen Energieversorgung Mittelrhein GmbH (EVM), der Koblenzer Elektrizitätswerk- und Verkehrs- Aktiengesellschaft (KEVAG) und der Gasversorgung Westerwald GmbH (GVW) haben sich die drei Unternehmen als Gruppe 2014 neu aufgestellt, die rund Kunden zwischen Remagen und Cochem zu fairen Preisen mit Strom, Erdgas, Wärme und energienahen Dienstleistungen versorgt. Im Bereich erneuerbare Energien engagiert sich die evm-gruppe unter anderem über die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. Eigene Netzgesellschaften sorgen für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb des Stromnetzes in 426 Kommunen und des Erdgasnetzes in 163 Kommunen werden die EVM Netz GmbH und die KEVAG Verteilnetz GmbH ebenfalls zu einem Unternehmen zusammengehen. Mit der evm Verkehrs GmbH engagiert sich die Gruppe für den Personennahverkehr in Koblenz und Umgebung. Zudem ist sie Betriebsführerin dreier Wasserwerke und eines Abwasserwerks. Mit der KEVAG Telekommunikation GmbH deckt die evm auch den Bereich der Telekommunikation ab. evm Verkehrs GmbH, Schützenstraße 80-82, Koblenz

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN 1. Was ist DHL Express DeliverNow? 2. Kann meine Sendung an die nächstgelegene Postfiliale zugestellt werden? 3. Kann ich mir meine Zweitzustellung auch an eine Packstation liefern lassen? 4. NEU: Woher

Mehr

Busfahren aber sicher!

Busfahren aber sicher! Busfahren aber sicher! Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Fahrgäste, als Nahverkehrsunternehmen für Neuss sind die swn Ihr Partner, wenn es um Mobilität im Alltag geht. Wir bringen mit unseren modernen

Mehr

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente Versicherung und Beitrag Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente > Wie Kindererziehungszeiten den Rentenanspruch erhöhen > Die Bedeutung der Berücksichtigungszeiten > Kindererziehung und Beruf Mehr Rente

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

Leistungen der Pflegeversicherung ab 01.01.2015 - Änderungen durch das Erste Pflegestärkungsgesetz

Leistungen der Pflegeversicherung ab 01.01.2015 - Änderungen durch das Erste Pflegestärkungsgesetz Leistungen der Pflegeversicherung ab 01.01.2015 - Änderungen durch das Erste Pflegestärkungsgesetz Am 01.01.2015 tritt das Erste Pflegestärkungsgesetz (PSG I) in Kraft. Dadurch gibt es Änderungen in den

Mehr

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet.

Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Rente mit 67 was sich ändert Fragen und Antworten Ab 2012 wird das Rentenalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre steigen. Die Deutsche Rentenversicherung erklärt, was Ruheständler erwartet. Wann kann ich

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Rund um Ihren Strom. Produkte und Dienstleistungen für Privatkunden

Rund um Ihren Strom. Produkte und Dienstleistungen für Privatkunden Rund um Ihren Strom Produkte und Dienstleistungen für Privatkunden 2 Produkte und Dienstleistungen für Privatkunden Liebe Kundin, lieber Kunde Seit 1894 versorgen wir die Zentralschweizer mit Energie.

Mehr

15. bis 18. April 2015 Frankfurt am Main. ABC Leitfaden für Journalisten:

15. bis 18. April 2015 Frankfurt am Main. ABC Leitfaden für Journalisten: 15. bis 18. April 2015 Frankfurt am Main ABC Leitfaden für Journalisten: Musikmesse Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung, 15. bis 18. April 2015 in Frankfurt

Mehr

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Immer an Ihrer Seite das kann jedem passieren Sie fahren durch eine unbekannte Stadt, ein Kreisverkehr nach dem anderen, und dann kommt

Mehr

Muss ich mich entscheiden?

Muss ich mich entscheiden? Muss ich mich entscheiden? Fragen und Antworten zur Optionspflicht Beauftragte der Landesregierung für Migration und Integration Postfach 3180 55021 Mainz Telefon 06131 16-2468 Telefax 06131 16-4090 blmi@masgff.rlp.de

Mehr

JOBS, DIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere

JOBS, DIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere JOBS, DIE VIEL BEWEGEN. www.gascade.de/karriere EIN UNTERNEHMEN, DAS BEWEGT. GASCADE befördert Erdgas. Das über 2.300 Kilometer lange Ferngasleitungsnetz des Unternehmens verbindet Lieferanten und Verbraucher.

Mehr

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung Modul 11 REISEN Zusammenfassung Dieses Modul handelt von typischen Situationen rund ums Reisen. Wie kann man eine Reise buchen? Wie wird ein Ausflug geplant? Wie entscheidet man zwischen möglichen Verkehrsmitteln?

Mehr

Steig ein Bürgerbusse in NRW. Eine tolle Idee fährt quer durchs Land

Steig ein Bürgerbusse in NRW. Eine tolle Idee fährt quer durchs Land Steig ein Bürgerbusse in NRW Eine tolle Idee fährt quer durchs Land 2 Grußwort Inhalt 3 Lutz Lienenkämper Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Sehr geehrte Damen und Herren, die

Mehr

Rehabilitation nach Tumorerkrankungen

Rehabilitation nach Tumorerkrankungen Rehabilitation Rehabilitation nach Tumorerkrankungen > Das medizinische Angebot > Die Voraussetzungen > Finanzielle Unterstützung Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Wie die Rentenversicherung Krebspatienten hilft

Mehr

Ein wacher Verstand sieht mehr

Ein wacher Verstand sieht mehr Deutsche Bank Human Resources Ein sieht mehr Zusatzleistungen sieht mehr Und er will noch mehr erreichen... In der Deutschen Bank ist das möglich. Denn wir bieten den Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten,

Mehr

Erwerbsminde rungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen

Erwerbsminde rungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen Rente Erwerbsminde rungsrentner: So viel können Sie hinzuverdienen > Kann ich trotz meiner Rente noch arbeiten gehen? > Wie hoch sind die Hinzuverdienstgrenzen? > Welche Teilrenten gibt es? Rente und Arbeit

Mehr

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können Service Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können > Altersgrenzen steigen stufenweise > Vertrauensschutz schafft Vorteile > Früher in Rente mit Abschlägen Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Sicher in die

Mehr

Wohnen heißt zu Hause sein

Wohnen heißt zu Hause sein Wohnen heißt zu Hause sein »Jeder Mensch ist der Mittelpunkt der Welt«Gut bedacht Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ist entscheidend für die persönliche Lebenszufriedenheit und Lebensqualität.

Mehr

Berücksichtigung von Entlassungsentschädigungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Berücksichtigung von Entlassungsentschädigungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Merkblatt Berücksichtigung von Entlassungsentschädigungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Dienste und Leistungen der Agentur für Arbeit 17 Agentur für Arbeit Vorwort Wenn jemand wegen Beendigung

Mehr

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente

Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente Versicherung und Beitrag Kindererziehung: Ihr Plus für die Rente > Wie Kindererziehungszeiten den Rentenanspruch erhöhen > Die Bedeutung der Berücksichtigungszeiten > Mütterrente: Künftig zwei Jahre Kindererziehungszeiten

Mehr

G U T A U F G E H O B E N

G U T A U F G E H O B E N Spitex Regio Liestal Schützenstrasse 10 4410 Liestal Z U H A U S E G U T A U F G E H O B E N S E I N Telefon: 061 926 60 90 Telefax: 061 926 60 91 email: info@spitexrl.ch www.spitex-regio-liestal.ch Z

Mehr

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Inhalt Vorwort 5 Gut geplant ist schon halb angekommen 6 Die Haltestelle - nicht nur ein Ort zum Warten 7 Alles einsteigen bitte! 9 Türen schließen,

Mehr

Geht das auch leiser?

Geht das auch leiser? Geht das auch leiser? // 7 Fragen 7 Antworten zur Lärmreduzierung im Schienengüterverkehr VERBAND DER GÜTERWAGENHALTER IN DEUTSCHLAND E.V. Sie haben Fragen zum Lärmschutz? // VPI gibt Ihnen die Antworten

Mehr

Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen

Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen Rente Altersrentner: So viel können Sie hinzuver dienen > Wie viel kann ich zur Altersrente hinzuverdienen? > Vollrente oder Teilrente: Wie entscheide ich mich? > Unbegrenzt hinzuverdienen ab der Regelaltersgrenze

Mehr

Gemeinsam sind wir stark

Gemeinsam sind wir stark Gemeinsam sind wir stark auf Dich kommt es an Ihre Mitgliedschaft zählt! Ihre Mitgliedschaft zählt! Als Mitglied stehen Sie bei uns stets im Mittelpunkt. Wir stehen füreinander ein und machen uns gemeinsam

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

BERLIN MUSS IN DEN KLIMASCHUTZ INVESTIEREN ABER RICHTIG!

BERLIN MUSS IN DEN KLIMASCHUTZ INVESTIEREN ABER RICHTIG! BERLIN MUSS IN DEN KLIMASCHUTZ INVESTIEREN ABER RICHTIG! 5 REKOMMUNALISIERUNGEN FÜR BERLIN GRÜN GESTALTEN Damit die Energiewende gelingt, muss das Land Berlin auch wirtschaftlich aktiv werden. Die Sicherung

Mehr