Faninterview Juni 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Faninterview Juni 2014"

Transkript

1 Faninterview Juni 2014

2 Hallo ihr Lieben, ihr sendet mir immer unendlich viele Fragen per , leider dauert Antworten im Augenblick etwas länger,bitte Verständnis denn ich habe extrem viel zu tun und manchmal auch schon kaum Zeit meinen Freunden zu antworten. Einige eurer Fragen werde ich versuchen immer in mein monatliches Faninterview miteinzubauen. F: Wann erscheint dein neues deutsches Album und wie kam es dazu dass du an mehreren Alben gleichzeitig arbeitest? L: Wir haben noch kein festes Datum für die Veröffentlichung, wir bereiten derzeit alles vor und hoffen dass es mit der Veröffentlichung anfang oder mitte August klappt. Vorab werden Musikvideos und Hörproben veröffentlicht und so werden die Fans schon vor der Veröffentlichung einen Einblick in das Album erhalten. Ich habe das Glück Sponsoren gefunden zu haben die an mich glauben und es mir ermöglichen gleich mehrere Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, ich bin sehr dankbar für diese Chance. Gewiss liebe ich den deutschen Schlager, genauso wie ich auch immer schon meine Volksmusik liebte, aber der deutsche Schlagerbereich ist überfüllt mit Newcomern und im Augenblick ist es für alle schwierig voran zu kommen, deshalb konzentriere ich mich nicht ausschliesslich auf den deutschen Schlager. Mir hat es auch immer schon viel Spass gemacht mich auch mal in anderen Musikrichtungen auszuprobieren,vorallem Country Music liebe ich sehr,aber auch Popmusik wenn es schöne Lieder sind mit schönen Texten. Es war auch immer schon mein grosser Traum eines Tages Lieder auch in anderen Sprachen zu singen und ich bin unglaublich dankbar dass mir all das ermöglicht wird. Zudem erhöht es meine Chance auch im Ausland Auftritte zu erhalten und es ist gewiss keinesfalls ein Fehler musikalisch vielseitig zu sein. F: Dürfen deine Fans sich in nächster Zeit auf viele Liveauftritte freuen oder Autogrammstunden? L: Ab September werde ich sehr viel unterwegs sein, ich habe viele Angebote sowohl für Live aber auch Promotermine und sobald alle Studioaufnahmen und Musikvideodrehs abgeschlossen sind werde ich zunehmend mehr Termine annehmen. Es hatte sich in den letzten Wochen und Monaten immer wieder vieles verschoben da ich erneute gesundheitliche Probleme hatte mit meinen Blutwerten und meinem Immunsystem. Jetzt ist glücklicherweise alles wieder in Ordnung aber es gibt vieles nachzuholen, deshalb habe ich für den Sommer keine weiteren Termine angenommen und werde nur die bereits

3 geplanten Termine absolvieren. Im Augenblick freue ich mich wieder an allen Projekten weiter arbeiten zu können und sobald alle Musikvideodrehs und Studioaufnahmen abgeschlossen sind kann ich mich voll und ganz auf meine Livetermine konzentrieren. F: Wirst du in nächster Zeit im TV zu sehen sein oder im Radio zu hören? L: Ich habe einige Anfragen vorallem auch für meine Buchprojekte und ab Herbst geht es auf Promotour durch Radio und TV. Wir werden Ausstrahlungstermine stets rechtzeitig bekannt geben. F: Wann wird dein Buch Traum meines Lebens veröffentlicht und wann werden deine Hörbücher veröffentlicht? L: In einigen Shops wird das Buch bereits ende Juli verfügbar sein, in einigen wird es August werden bis es dort verfügbar ist, das ist überall unterschiedlich. Wir halten euch diesbezüglich auf meiner Page auf dem laufenden. Meine Hörbücher werden im September veröffentlicht, genauen Termin gibt es derzeit noch keinen. Wir haben derzeit soviele Veröffentlichungen vorzubereiten und konzentrieren uns darauf,wir legen uns auch nicht auf ein bestimmtes Datum fest da es oftmals länger dauert bis die Shops Bücher,CD s oder eben andere Artikel veröffentlichen, bei wiederum anderen kann es auch schneller als geplant gehen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem laufenden. F: Was sind deine wichtigsten Ziele für die kommenden Wochen und Monate? L: Am allerwichtigsten ist es dass ich gesund bleibe, denn dann kann ich viel schneller voran kommen bei allen Projekten, ansonsten werde ich einfach jeden Tag soviel machen wie nur möglich und gemeinsam mit meinem Team meine Projekte weiter aufbauen. Im Augenblick genieße ich jeden Tag und freue mich einfach darüber wieder fit zu sein und hart für meine Träume arbeiten zu können. Ich habe das grosse Glück mein Team an meiner Seite zu haben und Sponsoren gefunden zu haben die an mich glauben und es mir ermöglichen all diese Projekte zu realisieren und das auch ohne Zeitdruck oder Erfolgsdruck. Mir ist bewusst dass diese Chance vielen Newcomern verwehrt bleibt und umso dankbarer bin ich für all das.

4 Mein neues Buchprojekt das ich bereits gestartet habe und welches nächstes Jahr fertig sein wird und veröffentlicht trägt den Titel Superstar in 365 Tagen?. Für mich geht es dabei in erster Linie um die Frage ob man es in 365 Tagen schaffen kann Superstar zu werden, es ist für mich ein Experiment und ich freue mich auf diese Herausforderung. Bei diesem Experiment geht es nicht um gewinnen oder verlieren, ich gehe nur einer Frage auf die Spur. In den kommenden Wochen und Monaten werde ich auch ehemalige Kinderstars und ehemalige Castingteilnehmer treffen und sie werden ihre Erfahrungen in das Buch miteinbringen. Es wird also nicht nur ein Buch über mich sondern auch über andere und vorallem wird es ein Buch gefüllt mit vielen Infos und Tipps für Newcomer und bestimmt auch ein interessantes Buch für viele andere. Mein Projekt startete bereits am 31. Mai, leider konnte nicht alles nach Zeitplan durchgeführt werden, da ich durch gesundheitliche Probleme auch in den Wochen zuvor bereits gebremst wurde und sich vieles verschoben hatte,aber dennoch haben wir das Projekt 365 Tage deshalb nicht verschoben. Immerhin starte ich ja nicht erst jetzt, sondern habe bereits seit vielen Monaten an meiner Karriere gearbeitet und genügend vorgearbeitet sodass es auch nicht schlimm ist wenn wir im schlimmsten Fall einen ganzen Monat nichts machen hätten können, die Möglichkeit dass sich einiges verschiebt hatten wir bereits vorab einkalkuliert in unseren Zeitrahmen. Wenn wir ab Juli richtig starten können, dann werden wir bald vieles nachgeholt haben und auch den

5 Juni werden wir nicht ungenutzt verstreichen lassen. Dieses Pensum das wir bereits halten ist wirklich viel, denn neben den kommenden Veröffentlichungen bereiten wir auch die Promotion für all das vor, arbeiten weiterhin daran alle meine Pages weiterhin aufzubauen und gleichzeitig bereiten wir noch meine fremdsprachigen Pages weiterhin vor, meine Studioaufnahmen müssen noch nachgeholt werden und ebenso auch mehrere Musikvideodrehs, auch Promo und Livetermine für Herbst 2014 sind bereits in Vorbereitung und müssen geplant werden. Es gibt also Arbeit ohne ende und alles ist eine grosse Herausforderung, aber ich liebe Herausforderungen und freue mich auf all diesen Stress und darauf bald noch mehr unterwegs zu sein. Auf meiner Fanpage werde ich sehr intensiv über mein Experiment 365 Tage berichten, dennoch wird nicht alles verraten, denn einiges wird nur in meinem Buch Superstar in 365 Tagen? veröffentlicht. Vielen ist nicht bewusst wieviel Hintergrund gearbeitet werden muss und wieviel vorbereitet werden muss um soviele Projekte realisieren zu können, denn auch wenn es auf meinen Pages mal ein bisschen ruhiger ist, so wird im Hintergrund dennoch weitergearbeitet, es finden immer wieder Telefonmeetings statt und Besprechungen. Wenn das eine fertig ist, dann geht es beim anderen weiter, die Listen die abgearbeitet werden müssen sind endlos lange, aber es macht einfach unglaublich viel Spass wenn man dann wieder etwas fertig hat und mit etwas anderem weiter machen kann. Wie es dazu kam dass ich soviele Projekte gleichzeitig aufbaue und woher ich die Ideen dafür nehme, all das kann ich eigentlich gar nicht so richtig beantworten. Es war jedoch gewiss ein Vorteil dass mir niemand Zeitdruck gemacht hat oder schnellen Erfolg erwartet hat, so konnte ich mich langsam entwickeln, ich glaube kaum dass ich ansonsten die Ideen für all diese Projekte gehabt hätte und vorallem hätte ich ohne mein Team gar nicht die Möglichkeit all diese Projekte gleichzeitig aufzubauen und zu realisieren. Alleine schon diese Chance zu haben bedeutet mir unglaublich viel und ich werde alles dafür tun um diese Chance auch zu nutzen. Erfolg ist nichts das man planen kann und gewiss gibt es auch keine Garantie für Erfolg, aber vielen bleibt ja schon alleine die Chance dafür verwehrt, dessen bin ich mir bewusst. Im Augenblick habe ich gar keine Zeit mir über Erfolg oder eben nicht Erfolg Gedanken zu machen, es gibt soviel zu tun so dass ich mich einfach auf die Arbeit für all meine Projekte konzentriere und all diese Momente intensiv genieße und erlebe. Im Augenblick zählt für mich nur das heute,hier und jetzt.

6 Ich fliege meinen Träumen entgegen,schritt für Schritt gehe ich meinem Ziel entgegen, selbst sollte es hundert Jahre dauern so werde ich dennoch niemals aufhören diesen Weg zu gehen. Solange wir am leben sind, solange ist alles noch möglich und wir alle sollten niemals aufhören für unsere Träume zu kämpfen wenn wir das was wir tun aus tiefstem Herzen tun und von ganzem Herzen lieben.

Rückblicke auf die letzten Wochen und Monate

Rückblicke auf die letzten Wochen und Monate Vorwort Liebe Fans und Freunde, dieses Mal dauerte es gewiss ein bisschen länger, aber nun endlich kann ich euch mein neues Fanmagazin präsentieren. Mein nächstes Fanmagazin erscheint erst wieder 2014,

Mehr

Aufbauphase aller Projekte von

Aufbauphase aller Projekte von Aufbauphase aller Projekte von 2012-2014 Ich glaube viele verstehen all das was ich aufgebaut habe gar nicht, aber das Wichtigste ist und bleibt ja ohnehin, dass ich es verstehe. 2012 nachdem ich den Krebs

Mehr

Presseartikel veröffentlicht am 8.März 2013

Presseartikel veröffentlicht am 8.März 2013 Presseartikel veröffentlicht am 8.März 2013 Liliane Scharf Singleauskopplung Fantasia erscheint am 20 März 2013 Nach einer langen schweren Zeit kann Liliane nun endlich glücklicheren Zeiten entgegen blicken.

Mehr

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Du weißt schon alles.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Du weißt schon alles. Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, wie genau man denn jetzt zu seinen Leidenschaften, zu seiner eigenen Lebendigkeit findet. Und immer wieder muss ich feststellen, dass es keine allgemein gültige

Mehr

Wir sagen uns immer, dass unser Leben besser sein wird, wenn wir erst einmal verheiratet sind, ein Baby haben, dann noch eines...

Wir sagen uns immer, dass unser Leben besser sein wird, wenn wir erst einmal verheiratet sind, ein Baby haben, dann noch eines... Wir sagen uns immer, dass unser Leben besser sein wird, wenn wir erst einmal verheiratet sind, ein Baby haben, dann noch eines... Dann sind wir frustriert, weil unsere Kinder noch so klein und bedürftig

Mehr

10 gewinnt! Grundregel Nr. 10: Mut, absoluter Wille zum Erfolg, Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen! Von Michele Blasucci, lic. iur.

10 gewinnt! Grundregel Nr. 10: Mut, absoluter Wille zum Erfolg, Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen! Von Michele Blasucci, lic. iur. 10 gewinnt! Die Firmengründung 10 Grundregeln für Ihre erfolgreiche Grundregel Nr. 10: Mut, absoluter Wille zum Erfolg, Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen! Von Michele Blasucci, lic. iur. HSG 10 gewinnt!

Mehr

Achtsamkeit was ist das?

Achtsamkeit was ist das? Auf meinem Blog auf dem ich verschiedene Gesundheitsthemen anbringe habe ich vor einiger Zeit einen Beitrag veröffentlicht, der heißt Multitasking ist OUT Achtsamkeit ist IN. Er war ein Teil meiner Abschlussarbeit

Mehr

Ich erlebte mein Bühnencomeback und begann die Arbeit an meinem Comebackalbum

Ich erlebte mein Bühnencomeback und begann die Arbeit an meinem Comebackalbum Ich erlebte mein Bühnencomeback und begann die Arbeit an meinem Comebackalbum Aufregende Monate liegen hinter mir und wenn ich bedenke wie hart ich an mir arbeiten musste,kann ich wahrlich stolz auf mich

Mehr

Ich nenne diese Gedanken ErFolgs-Gedanken. Ich bin liebenswert. (Gefühle: Selbstliebe, Selbstwertgefühle)

Ich nenne diese Gedanken ErFolgs-Gedanken. Ich bin liebenswert. (Gefühle: Selbstliebe, Selbstwertgefühle) Worum geht es? Nachdem Du Deine Dramaland-Gedanken identifiziert hast, geht es nun darum, gegenteilige Gedanken zu suchen, die Dir helfen, Deine Herausforderung besser zu meistern. Ich nenne diese Gedanken

Mehr

Musik und Mindset. Erfolgreich mit Deinem eigenen Business

Musik und Mindset. Erfolgreich mit Deinem eigenen Business Musik und Mindset Erfolgreich mit Deinem eigenen Business Vorwort Ich hab eine Frage an Dich: Als Du in der Schule warst, vielleicht bist Du ja auch gerade noch dort, was musstest Du dort tun um eine gute

Mehr

Ralf Michael Internet: oder auf Facebbook

Ralf Michael Internet:  oder auf Facebbook Herzlichen Glückwunsch zu diesem wertvollen E-Book Ratgeber. Die Suche nach dem Glück begleitet viele Menschen durch ihr gesamtes Leben. Für kurze Momente sind wir glücklich, doch meistens holt uns dann

Mehr

Jede Woche habe ich Schauspielunterricht denn ich will mich stets weiterentwickeln und verbessern

Jede Woche habe ich Schauspielunterricht denn ich will mich stets weiterentwickeln und verbessern Auf der Bühne und wenn ich singe dann bin ich so wie ich bin und verstelle mich nicht, im Schauspielbereich jedoch kann ich mal jemand vollkommen anderes ein und genieße es auch mal böse Rollen zu spielen

Mehr

Philipp Poisel Wo fängt dein Himmel an?

Philipp Poisel Wo fängt dein Himmel an? Ellen Schmauss Philipp Poisel Wo fängt dein Himmel an? Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.philipp-poisel.de

Mehr

Ein Gedicht von Luzia Sutter Rehmann wirbt in unnachahmlicher Weise dafür, das Leben heute zu ergreifen. Es heißt darin:

Ein Gedicht von Luzia Sutter Rehmann wirbt in unnachahmlicher Weise dafür, das Leben heute zu ergreifen. Es heißt darin: Kurz und bündig werben diese eindrücklichen Fragen dafür, das Leben nicht zu verschieben. Es nicht auf morgen, auf irgendwo und irgendwann zu vertagen, sondern beherzt und mutig den Augenblick zu ergreifen

Mehr

Der kalte Winter ist vorbei, der Frühling begrüßte uns und ließ die Welt neu erblühen und nun starten wir in den Sommer

Der kalte Winter ist vorbei, der Frühling begrüßte uns und ließ die Welt neu erblühen und nun starten wir in den Sommer Vorwort Liebe Fans und Freunde, wieder sind einige Wochen vergangen seit meinem letzten Fanmagazin.Meine Tage sind gefüllt mit Arbeit,Training,positiven und negativen Erlebnissen. Jeder neue Tag ist wie

Mehr

Jenseitsbotschaften Was dir deine geliebte Seele noch sagen möchte Kartenset

Jenseitsbotschaften Was dir deine geliebte Seele noch sagen möchte Kartenset Leseprobe aus: Jenseitsbotschaften Was dir deine geliebte Seele noch sagen möchte Kartenset von Nathalie Schmidt. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier

Mehr

Zeitmanagement für Kids fit in 30 Minuten

Zeitmanagement für Kids fit in 30 Minuten Lothar J. Seiwert & Dirk Konnertz Zeitmanagement für Kids fit in 30 Minuten Mehr Zeit für das, was SPASS macht K i d s a u f d e r Ü b e r h o l s p u r 4 Inhalt Hallo und herzlich willkommen! 6 Eingangs-Check

Mehr

Liebesbeziehungen. Menschliches Schreiben. Probleme Kinder. Wahrheit. Weisheit. Denken

Liebesbeziehungen. Menschliches Schreiben. Probleme Kinder. Wahrheit. Weisheit. Denken Liebesbeziehungen Denken Wahrheit Probleme Kinder Menschliches Schreiben Weisheit 6 12 24 30 44 54 76 84 Gefühle Vernunft Kommunikation Betrachtungen Glück Humor Besonderheiten 92 114 120 132 162 170 174

Mehr

Liebesbeziehungen. Kommunikation Betrachtungen. Besonderheiten. Menschliches Schreiben. Probleme Kinder. Wahrheit. Weisheit. Vernunft. Denken.

Liebesbeziehungen. Kommunikation Betrachtungen. Besonderheiten. Menschliches Schreiben. Probleme Kinder. Wahrheit. Weisheit. Vernunft. Denken. Liebesbeziehungen Wahrheit Probleme Kinder Menschliches Schreiben Weisheit Gefühle Vernunft Kommunikation Betrachtungen 6 12 24 30 44 54 76 84 92 114 120 132 162 170 174 Glück Humor Besonderheiten Die

Mehr

Wir reden uns selber ein, dass das Leben besser wird, wenn wir verheiratet sind, ein Baby haben und danach noch ein zweites.

Wir reden uns selber ein, dass das Leben besser wird, wenn wir verheiratet sind, ein Baby haben und danach noch ein zweites. Wir reden uns selber ein, dass das Leben besser wird, wenn wir verheiratet sind, ein Baby haben und danach noch ein zweites. Dann sind wir frustriert, weil unsere Kinder nicht alt genug sind und glauben

Mehr

Mir liegt es am Herzen, Ihnen mein ganzes Wissen darüber zu übermitteln

Mir liegt es am Herzen, Ihnen mein ganzes Wissen darüber zu übermitteln S. 1 Mir liegt es am Herzen, Ihnen mein ganzes Wissen darüber zu übermitteln Es ist viel einfacher, als Sie es sich je vorgestellt haben Wann ist der perfekte Zeitpunkt? - SOFORT Sie Fragen sich in diesem

Mehr

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar

Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Hier sind deine Unterlagen für das Online - Seminar Mein Vorsatz für ein neues Leben: Heute beginnt der Tag, in ein neues Leben, ich werde es schaffen meine und für immer zu besiegen. Ich möchte ab heute

Mehr

Hallo ihr Lieben!!! Berensch, den 10.März 2012

Hallo ihr Lieben!!! Berensch, den 10.März 2012 Hallo ihr Lieben!!! Vielen lieben Dank für all eure Gebete! Nachdem ich euch den letzten Rundbrief geschickt hatte, hat sich auf der Arbeit einiges verändert, ich verstehe es selber nicht. Mir hat die

Mehr

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 1. Dezember Hallo, grüß dich! Hallo, grüß dich! Ich hoffe, es geht dir gut. Ich weiß natürlich, dass jetzt, mit dem Advent, für dich die Zeit beginnt,

Mehr

07/16 NEWS CHART TOP 5. Musik News + DJ Charts + Hardware Tipps + Bemusterungen.

07/16 NEWS CHART TOP 5. Musik News + DJ Charts + Hardware Tipps + Bemusterungen. Musik News + DJ Charts + Hardware Tipps + Bemusterungen 07/16 CHART NEWS TOP 5 Laura Wilde ist eine echte Powerfrau, die sich ihren Traum, ihr großes Hobby zum Beruf zu machen, schon seit einigen Jahren

Mehr

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern.

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Tagebuch Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. C. Styrsky 2 Hallo, mit Hilfe dieses Tagebuchs kannst du dein Wohlbefinden verbessern. Das Tagebuch stellt dir zu diesem Zweck verschiedene

Mehr

Der Weise kennt keine Hast und der Hastende ist nicht weise aus China (geschrieben für Rede in Mundart)

Der Weise kennt keine Hast und der Hastende ist nicht weise aus China (geschrieben für Rede in Mundart) Der Weise kennt keine Hast und der Hastende ist nicht weise aus China (geschrieben für Rede in Mundart) Geschätzte Frauen und Mannen, Werte Gäste, Liebe Raiffeisenfamilie, wie in den vergangenen Jahren,

Mehr

GEBETE. von Soli Carrissa TEIL 4

GEBETE. von Soli Carrissa TEIL 4 GEBETE von Soli Carrissa TEIL 4 76 In Liebe vergebe ich denen, die mir weh taten und erkenne, dass auch sie nur so handelten, wie sie es in diesem Augenblick für richtig empfanden. Auch ich handle oft

Mehr

Geburt mit Hypnose ENTSPANNUNG

Geburt mit Hypnose ENTSPANNUNG Geburt mit Hypnose Ich bin Sandra Krüger und berichte über meine Erfahrungen als junge Mutter und wie ich entspannter im Alltag bin. Insbesondere erzähle ich Ihnen in den nächsten Wochen davon, wie meine

Mehr

Predigten zum Mitnehmen

Predigten zum Mitnehmen Predigten zum Mitnehmen Augenblick! Sieben Wochen ohne Sofort? Predigt von Holger Holtz Aschersleben, 12.03.2017 Prediger Salomo, Kapitel 3 1 Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem

Mehr

INHALT. 1. Selbstliebe. 3. Liebe versus Angst. 4. Selbstwertgefühl und Fülle. 5. Liebe und Leistung. 6. Ohne Liebe keine Gesundheit

INHALT. 1. Selbstliebe. 3. Liebe versus Angst. 4. Selbstwertgefühl und Fülle. 5. Liebe und Leistung. 6. Ohne Liebe keine Gesundheit INHALT 1. Selbstliebe 2. Selbstliebe ist alles, was dir fehlt 3. Liebe versus Angst 4. Selbstwertgefühl und Fülle 5. Liebe und Leistung 6. Ohne Liebe keine Gesundheit 7. Lieben und geben bedeutet leben

Mehr

Ist 1:0=1? Ein Brief - und eine Antwort 1

Ist 1:0=1? Ein Brief - und eine Antwort 1 Hartmut Spiegel Ist 1:0=1? Ein Brief - und eine Antwort 1 " Sehr geehrter Prof. Dr. Hartmut Spiegel! 28.2.1992 Ich heiße Nicole Richter und bin 11 Jahre. Ich gehe in die 5. Klasse. In der Mathematik finde

Mehr

Abschlussbericht: Praktikum bei der Abendzeitung-München (November 2011 Januar 2012)

Abschlussbericht: Praktikum bei der Abendzeitung-München (November 2011 Januar 2012) Abschlussbericht: Praktikum bei der Abendzeitung-München (November 2011 Januar 2012) 1 Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: ich bin 24 Jahre alt und komme aus Italien. Ich habe Fremdsprachen und Literaturen

Mehr

Sie liegen mir am Herzen! Schenken Sie sich ein paar Minuten Zeit für sich und ihr Wohlbefinden:

Sie liegen mir am Herzen! Schenken Sie sich ein paar Minuten Zeit für sich und ihr Wohlbefinden: Sie liegen mir am Herzen! Schenken Sie sich ein paar Minuten Zeit für sich und ihr Wohlbefinden: Selbsttest zur Überprüfung der Stress- und Burnout Situation 10 Tipps für erste Ansätze zur Veränderung

Mehr

auf den folgenden Seiten erhältst du eine kurze Einführung in die Glückspunkt-Methode sowie verschiedenste Tipps, um direkt einsteigen zu können.

auf den folgenden Seiten erhältst du eine kurze Einführung in die Glückspunkt-Methode sowie verschiedenste Tipps, um direkt einsteigen zu können. Lieber Glückssterne-Leser, auf den folgenden Seiten erhältst du eine kurze Einführung in die Glückspunkt-Methode sowie verschiedenste Tipps, um direkt einsteigen zu können. Lese dir die folgenden Seiten

Mehr

Positive Glaubenssätze/ Affirmationen. Negative Glaubenssätze. Alte Menschen haben ein schlechteres Immunsystem

Positive Glaubenssätze/ Affirmationen. Negative Glaubenssätze. Alte Menschen haben ein schlechteres Immunsystem Herzlichen Dank an Carsten Bruns (http://www.carstenbruns.de/top-50- glaubenssatze-und-affirmationen-zu-gesundheit-krankheit-korper-und-dem-alter/) Negative Glaubenssätze Positive Glaubenssätze/ Affirmationen

Mehr

Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017

Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017 In stillem Gedenken an Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017 Patrick entzündete diese Kerze am 25. Dezember 2017 um 10.51 Uhr In Gedanken bei uns... Patrick Steiert entzündete diese

Mehr

Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017

Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017 In stillem Gedenken an Gerda Steiert geb. Langenbach gestorben am 4. Februar 2017 Patrick Steiert entzündete diese Kerze am 9. August 2017 um 18.38 Uhr Ich denke an Dich... Marco Würstlin entzündete diese

Mehr

Erste-Hilfe-Formulierungen

Erste-Hilfe-Formulierungen Erste-Hilfe-Formulierungen Die Erste-Hilfe-Formulierungen können Sie immer wieder zur Hand nehmen und sich ins Gedächtnis rufen, damit Sie bewusst reagieren und vorbereitet sind. Sie unterstützen Sie vor

Mehr

Bewegung für die Seepferdchen

Bewegung für die Seepferdchen Bewegung für die Seepferdchen Der Spruch»Wer rastet der rostet«gilt auch für unser Gehirn. Dieses bleibt nur leistungsfähig, wenn es gezielt in Bewegung gehalten wird. Bewegung ist ein zentrales Merkmal

Mehr

Postkarten-Set Motivation 1

Postkarten-Set Motivation 1 Postkarten-Set Motivation 1 Farbdruck auf hochwertigem, geripptem Papier Bestell.-Nr.: PKA-MO1-1 Wer aufhört an sich zu arbeiten, hört auf gut zu sein. Bestell.-Nr.: PKA-MO1-2 Ein wahrer Champion freut

Mehr

Mit "Kick im Augenblick" veröffentlicht die 27- jährige Schweizerin nun den ersten Vorboten aus ihrem mit Hochspannung erwarteten, brandneuen Album!

Mit Kick im Augenblick veröffentlicht die 27- jährige Schweizerin nun den ersten Vorboten aus ihrem mit Hochspannung erwarteten, brandneuen Album! Musik-News + DJ-Charts + Hardware-Tipps + Bemusterungen 05/16 CHART NEWS Foto: Michael Bernhard TOP 5 BEATRICE EGLI Sie liebt den ganz besonderen Kick Mit "Kick im Augenblick" veröffentlicht die 27- jährige

Mehr

(Norman Vincent Peal)

(Norman Vincent Peal) Inhalt Das Gestern können Sie heute nicht mehr ändern 7 Bewahren Sie stets eine positive Einstellung 10 Mit engagiertem Arbeiten vertreiben Sie schlechte Laune 13 Lernen Sie staunen: nichts ist selbstverständlich

Mehr

Wir feiern diesen Godi im Namen des Vaters, des Sohnes & des Hl. Geistes. AMEN

Wir feiern diesen Godi im Namen des Vaters, des Sohnes & des Hl. Geistes. AMEN Lied Die Freizeit geht zu Ende. Wir haben viel von Gott gehört und auch miteinander bzw. mit GOTT erlebt. Es wird eine kurze Rückschau und auch vorallem einen Blick nach VORNE geben! Es gibt einige Gedanken

Mehr

Blog: https://exchangeyearofnina.wordpress.com

Blog: https://exchangeyearofnina.wordpress.com I`m having the time of my life... oh ja!! Mittlerweile ist schon mehr als die Hälfte meines Austauschjahres hier im Down Under vergangen und wie erwartet geht es einfach viel zu schnell für mich. Ich habe

Mehr

Predigt zu Matthäus 3,2/ Philliper 4,4-7

Predigt zu Matthäus 3,2/ Philliper 4,4-7 Predigt zu Matthäus 3,2/ Philliper 4,4-7 Liebe Gemeinde, was möchtet ihr lieber hören: Freut euch, der Herr ist nahe oder Kehrt um, denn das Himmelreich ist nahe? Ich hoffe, ihr könnt euch sowohl auf das

Mehr

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem Stand. Die Liebe hört niemals auf. ( 1. Kor. 13, 7)

Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem Stand. Die Liebe hört niemals auf. ( 1. Kor. 13, 7) Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem Stand. Die Liebe hört niemals auf. ( 1. Kor. 13, 7) Mein Herz ich will dich fragen Mein Herz, ich will dich fragen, Was ist denn Liebe, sag?

Mehr

4. Ich wünschte, ich hätte Freundschaften mehr gepflegt. Er ist das Feld, das ihr mit Liebe besät und mit Dankbarkeit erntet.

4. Ich wünschte, ich hätte Freundschaften mehr gepflegt. Er ist das Feld, das ihr mit Liebe besät und mit Dankbarkeit erntet. NEWSLETTER AUGUST 2014 Heute schreibe ich nun über den vierten Punkt aus dem Buch von Bronnie Ware, was sterbende Menschen am Meisten bereuen: 4. Ich wünschte, ich hätte Freundschaften mehr gepflegt. Euer

Mehr

Freiheit und Demokratie Pakete/Mogelpackungen, die zurück zum Absender geschickt werden müssen

Freiheit und Demokratie Pakete/Mogelpackungen, die zurück zum Absender geschickt werden müssen Magdalena Barile Freiheit und Demokratie Pakete/Mogelpackungen, die zurück zum Absender geschickt werden müssen Aus dem Italienischen von Alexander Seyffert Figuren: K1, Briefträger oder Selbstmordattentäter

Mehr

Aufgabenpool zum Lied Aufstehn von IRIE RÉVOLTÉS

Aufgabenpool zum Lied Aufstehn von IRIE RÉVOLTÉS Aufgabenpool zum Lied Aufstehn von IRIE RÉVOLTÉS 1 Hinweise zur Bearbeitung - Die Aufgaben sind in Vorbereitung, die Bearbeitung Während des Hörens (ohne und mit Text), Nachbereitung und Reflexion eingeteilt.

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

10 Tipps für ein Leben in Wohlstand

10 Tipps für ein Leben in Wohlstand Tipp: Hier klicken: http://andes-erfolgstipps.de/blog/rg-angebot-video/ Inhaltsverzeichnis Grundsätzlich hat jeder von uns die gleichen Möglichkeiten... 4 1. Alles beginnt mit einem ZIEL... 5 2. Tue das,

Mehr

BUSINESS Womanbiker 2014

BUSINESS Womanbiker 2014 Interview mit Gewinne!n San"a 21. Juni 2015 Lasse den Alltag einfach hinter Dir, %nieße das elementare Gefühl hoher Geschwin'gkeiten ganz nach Deiner Fasson. Spüre den f!schen Fah(wind und tauche ein in

Mehr

Joris Herz über Kopf. Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1)

Joris Herz über Kopf. Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Florian Miedl Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman Joris Hast mich lang nicht mehr so

Mehr

Hier ein paar Textproben von mir. Mit freundlichen Grüßen Anette Seugling Ebbe und Flut

Hier ein paar Textproben von mir. Mit freundlichen Grüßen Anette Seugling Ebbe und Flut An alle gestandenen SängerInnen und solche, die es werden wollen: Wetten, dass ich Euch Texte schreibe, die Euch gefallen? Es kommt auf den Versuch an. Anbei ein paar Vorschläge. Auf Wunsch wird der Text

Mehr

Autor in 12 Stunden. Mit dem BUCHKODEX -System in Rekordzeit ein Buch schreiben. Auch ohne Schreibtalent. Artur Neumann

Autor in 12 Stunden. Mit dem BUCHKODEX -System in Rekordzeit ein Buch schreiben. Auch ohne Schreibtalent. Artur Neumann Autor in 12 Stunden Mit dem BUCHKODEX -System in Rekordzeit ein Buch schreiben. Auch ohne Schreibtalent. Artur Neumann Mit diesem System haben wir Buch schreiben für immer verändert Lieber Leser, ich habe

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

Ulli fragt #11 Lain Jackson Lain Jackson Photography Potsdam

Ulli fragt #11 Lain Jackson Lain Jackson Photography Potsdam Ulli fragt #11 Lain Jackson Lain Jackson Photography Potsdam Vor ein paar Monaten entdeckte ich auf Instagram den Account einer jungen Fotografin aus Potsdam. Ich war so gebannt, dass ich mir erst mal

Mehr

Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40)

Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40) Übersetzung Video Michael (Mi), 8jährig (2:30-15:40) Assessment mit Mutter (Km) in Kinder- und Jugendberatung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Mehr

Predigt zu Römer 8,32

Predigt zu Römer 8,32 Predigt zu Römer 8,32 Wie frustrierend muss das sein, wenn man so ein schönes Geschenk hat und niemand möchte es annehmen. Ich hoffe, dass euch so etwas nicht passiert schon gar nicht heute am Heilig Abend.

Mehr

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern.

Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Tagebuch Vier Wochen, die mir helfen, mein Wohlbefinden zu verbessern. Ivan Kruk / Fotolia 2 Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, mithilfe dieses Tagebuchs können Sie Ihr Wohlbefinden verbessern. Das

Mehr

ISBN

ISBN Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

eine gefährliche Situation; Jemand braucht schnell Hilfe, z.b. von einem Arzt. 33 der Notfall, -.. e

eine gefährliche Situation; Jemand braucht schnell Hilfe, z.b. von einem Arzt. 33 der Notfall, -.. e 9 5 10 15 20 25 30 Das letzte Stück nach Garmisch laufen Andreas und die Familie fast. Gleich am ersten Haus klingeln sie. Eine alte Dame öffnet vorsichtig die Tür. Entschuldigung, sagt Andreas. Es ist

Mehr

Messe-Navi. Einstieg München

Messe-Navi. Einstieg München -Navi Einstieg München Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und Aussteller

Mehr

RADIOSTAR Der große Nachwuchs-Wettbewerb von Radio Saarbrücken 99.6 mit Unterstützung von unserem Label World-Music.cd

RADIOSTAR Der große Nachwuchs-Wettbewerb von Radio Saarbrücken 99.6 mit Unterstützung von unserem Label World-Music.cd RADIOSTAR 2016 Der große Nachwuchs-Wettbewerb von Radio Saarbrücken 99.6 mit Unterstützung von unserem Label World-Music.cd Für alle, die gerne singen und eigene Lieder komponieren gibt es jetzt von Radio

Mehr

Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst

Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Wie du aus deinem Mangelbewusstsein aussteigen kannst Hast du auch manchmal das Gefühl, dass du nicht genügend Geld hast und du dich einschränken musst?

Mehr

Weltmeisterschaft über die Halbirondistanz 70.3 in Zell am See/Kaprun Salzburg

Weltmeisterschaft über die Halbirondistanz 70.3 in Zell am See/Kaprun Salzburg Weltmeisterschaft über die Halbirondistanz 70.3 in Zell am See/Kaprun Salzburg Aller guten Dinge sind leider nicht immer Drei Ich hätte mir zwar sehr gewünscht, an meiner nun dritten Teilnahme an einem

Mehr

Sportstipendien in den USA

Sportstipendien in den USA Sportstipendien in den USA Wir unterstützen dich hochprofessionell und motiviert auf deinem Weg in die USA. Lieber Sportler, Liebe Sportlerin, in dieser Broschüre möchten wir Dir mehr über ein Sportstipendium

Mehr

Wir und unsere Geschichte

Wir und unsere Geschichte Wir und unsere Geschichte Wurzeln Statement Umsetzung 04 11 13 04 05 Andy Erik Stefan Stephan Felix Tim 06 Drei Jungs machen Musik, weil Punkrock ihnen zeigt, dass Quatsch und Ernsthaftigkeit zusammen

Mehr

Als meine Tochter sehr klein war, hatte ich ein ganz interessantes Erlebnis mit ihr.

Als meine Tochter sehr klein war, hatte ich ein ganz interessantes Erlebnis mit ihr. 1 Predigt Du bist gut (4. und letzter Gottesdienst in der Predigtreihe Aufatmen ) am 28. April 2013 nur im AGD Als meine Tochter sehr klein war, hatte ich ein ganz interessantes Erlebnis mit ihr. Ich war

Mehr

Walter Pohl gestorben am 21. Februar 2015

Walter Pohl gestorben am 21. Februar 2015 In stillem Gedenken an Walter Pohl gestorben am 21. Februar 2015 Hope schrieb am 28. Januar 2017 um 20.26 Uhr Das Sichtbare ist vergangen, es bleibt nur die Liebe und die Erinnerung. Du fehlst... *umarm*

Mehr

Musik aus Deutschland. Silbermond Irgendwas bleibt. Didaktisierung: Christoph Meurer (Bonn)/ Joachim Jost (GI Bonn)

Musik aus Deutschland. Silbermond Irgendwas bleibt. Didaktisierung: Christoph Meurer (Bonn)/ Joachim Jost (GI Bonn) Didaktisierung: Christoph Meurer (Bonn)/ Joachim Jost (GI Bonn) I. Vor dem Hören 1. Über die Band Bevor du dir das Lied Irgendwas bleibt anhörst, solltest du dich ein wenig über die Band Silbermond informieren.

Mehr

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Inhaltsverzeichnis Leute S. 02-05 Floskeln S. 06-07 Verben S. 08-17 Adjektive S. 18-25 Adverbien S. 26-29 Präpositionen S. 30-32 Konjunktionen S.

Mehr

Online ebooks verkaufen und Geld verdienen

Online ebooks verkaufen und Geld verdienen Online ebooks verkaufen und Geld verdienen Von Dr. Meinhard Mang 1 Die häufigsten Fragen, die uns im einsteigerclub.at von an einem Internet Verdienst interessierten Einsteiger gestellt werden, betreffen

Mehr

1. Abhängigkeit ernsthaft wenn man denn wirklich will.

1. Abhängigkeit ernsthaft wenn man denn wirklich will. 1. Abhängigkeit Wenn man als Raucher anfängt sich ernsthaft mit dem Aufgeben des Rauchens zu beschäftigen, erleben die meisten folgenden Prozess: war man die ganze Zeit fest davon überzeugt aufhören zu

Mehr

Das Geheimnis der Dankbarkeit

Das Geheimnis der Dankbarkeit Das Geheimnis der Dankbarkeit Das Geheimnis der Dankbarkeit In unserer heutigen Welt, bekommt Dankbarkeit wieder eine bedeutendere Stellung. Wenn wir einige Jahre zurückblicken, waren viele Menschen sehr

Mehr

Durchbruch. Das Jahr der Annabel Anderson

Durchbruch. Das Jahr der Annabel Anderson Durchbruch Das Jahr der Annabel Anderson 2012 war eindeutig das Jahr der Annabel Anderson. Die sympathische Sängerin aus Düsseldorf konnte mit ihrem ersten Album durchstarten und hatte zahlreiche Auftritte

Mehr

Emma Ebert geb. Tilgner gestorben am 7. Februar 2017

Emma Ebert geb. Tilgner gestorben am 7. Februar 2017 In stillem Gedenken an Emma Ebert geb. Tilgner gestorben am 7. Februar 2017 Ivonne schrieb am 1. März 2017 um 22.29 Uhr Was du im Leben uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Du hast gesorgt für deine

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser, Liebe Leserin, lieber Leser, dieses Buch möchte Sie in Ihrer Trauer um den Verlust eines von Ihnen geliebten Menschen begleiten. Es wird Ihnen helfen, diesen Menschen auf eine neue Weise weiter zu lieben.

Mehr

Hör auf dein Herz! Konfipredigt 2017 von Anna Lohf

Hör auf dein Herz! Konfipredigt 2017 von Anna Lohf Hör auf dein Herz! Konfipredigt 2017 von Anna Lohf Teil 1: Unfassbar! Liebe Konfis, unfassbar...schön! Mit euch heute hier zu sein. Mit euch heute eure Konfirmation hier zu feiern. So unfassbar schnell

Mehr

Liebe mehr als nur ein Wort mehr als nur ein Gedanke mehr als nur ein Gefühl. Hochzeit mehr als nur ein ja.

Liebe mehr als nur ein Wort mehr als nur ein Gedanke mehr als nur ein Gefühl. Hochzeit mehr als nur ein ja. music for wedding Liebe mehr als nur ein Wort mehr als nur ein Gedanke mehr als nur ein Gefühl. Hochzeit mehr als nur ein ja. Ein ganz besonderer Tag Ob in Bali am Strand, in Italien auf einem Schloss

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst?

Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst? Willst du wissen, wie du mehr Geld in dein Leben holst Die Geschichte des Geldes reicht weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück und ist seitdem

Mehr

Hochzeit SCHÖNE FOTOS I 1

Hochzeit SCHÖNE FOTOS I 1 Hochzeit 2016 www.schoenehochzeitsfotos.net SCHÖNE FOTOS I 1 Hallo Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung. Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen Einblick in meine Arbeit als Hochzeitsfotografin. ÜBER

Mehr

Am Tag, wenn der Regen fällt.

Am Tag, wenn der Regen fällt. Am Tag, wenn der Regen fällt. Sehnsucht nach Namibia. Wenn ich träume, bin ich allein. Dann sitze ich auf dieser leuchtend roten Düne und vor mir ist nichts. Nichts als das wundervollste Land, das ich

Mehr

Märchen helfen heilen

Märchen helfen heilen Leseprobe Märchen helfen heilen Mit einer Anleitung zum kreativen Schreiben und vielen Märchen für große und kleine Kinder Gudrun Anders Lassen Sie durch das Schreiben eines Märchens Ihr inneres Kind wieder

Mehr

Vielleicht wird s nicht für jeden recht, doch glauben wir, 's wird aufwärts geh n, im Frühjahr schon wird man es seh n.

Vielleicht wird s nicht für jeden recht, doch glauben wir, 's wird aufwärts geh n, im Frühjahr schon wird man es seh n. Das alte Jahr geht nun zu Ende. Bestimmt gibt es demnächst die Wende und alles ist dann wieder gut: die Wirtschaftsweisen machen Mut, die Konjunktur zieht kräftig an und die Reformen geht man an. So ist

Mehr

Einleitungstextvarianten

Einleitungstextvarianten Einleitungstextvarianten Alles hat seine Zeit Alles Getrennte findet sich wieder Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein Anfang As time goes by Auf

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien AUSBILDUNG AUF DER WERFT Marten Cornelius macht eine Ausbildung auf der Meyer Werft. Dort hilft er dabei, riesige Schiffe zu bauen. Für diese Ausbildung muss man viele Voraussetzungen mitbringen: Man muss

Mehr

5 GRÜNDE, WARUM DIE MEISTEN BEZIEHUNGEN SCHEITERN UND WAS DU DAGEGEN TUN KANNST

5 GRÜNDE, WARUM DIE MEISTEN BEZIEHUNGEN SCHEITERN UND WAS DU DAGEGEN TUN KANNST 5 GRÜNDE, WARUM DIE MEISTEN BEZIEHUNGEN SCHEITERN UND WAS DU DAGEGEN TUN KANNST 5 Gründe, warum die meisten Beziehungen scheitern Copyright Sara und Peter Michalik Fotos Fololia hypnocreative Fololia Thaut

Mehr

Schulbeginn. Das Finale: Abiturienten zwischen Freude und Angst. 1 von :50

Schulbeginn. Das Finale: Abiturienten zwischen Freude und Angst. 1 von :50 1 von 5 20.09.2009 09:50 Datum: 19.09.2009 Schulbeginn Das Finale: Abiturienten zwischen Freude und Angst RAVENSBURG - Ein neues Schuljahr hat begonnen. Für die 13. Klassen ist es ein ganz besonderes.

Mehr

So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise

So entwickelst du deine neue glücklich Leben Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise So entwickelst du deine neue "glücklich Leben" Denkweise Von klein auf, werden wir programmiert. Am Anfang von unseren Eltern, Geschwistern und

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Warum du nicht immer das bekommst, was du willst hjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzxc

Mehr

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd.

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd. Praktikum in Vancouver, Kanada bei Infinity Engineering Group Ltd. Der Entschluss für ein Semester ins Ausland zu gehen fiel im Sommer 2012. Der Plan war, in einem Ingenieurbüro für Tragwerksplanung zu

Mehr

Thema 3: Tokio Hotel coole Rocker oder peinliche Kinderstars?

Thema 3: Tokio Hotel coole Rocker oder peinliche Kinderstars? Thema 3: Tokio Hotel coole Rocker oder peinliche Kinderstars? Tokio Hotel ist eine deutsche Band aus dem Raum Magdeburg. Ihrer ersten Nummer-1-Single Durch den Monsun folgten drei weitere. Mit über 5 Millionen

Mehr

Schuleröffnungsfeier. Thema: PUZZLE

Schuleröffnungsfeier. Thema: PUZZLE Schuleröffnungsfeier Mo 16. August 2010 (8.15 Uhr) Thema: PUZZLE Vorbereitung: Pfarreileitung und Religionslehrpersonen Mitwirkung: (z.b. Schulpflegepräsidentin) Lieder: 1. Danke för dä gueti Morge (gelbes

Mehr

STERNSTUNDEN IM ADVENT

STERNSTUNDEN IM ADVENT STERNSTUNDEN IM ADVENT Meine Reise nach Betlehem Unterwegs 14. Dezember 2015 Ein grünes Tuch am Anfang des Weges - Bilder der Heimat, des Zuhauses. Ein braunes Tuch als Weg endend vor der Schwärze einer

Mehr

RAGGABUND Beautiful Day

RAGGABUND Beautiful Day RAGGABUND Beautiful Day Niveau: B1 Wortschatz und Grammatik Copyright Goethe-Institut Brasilien Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/brasilien/raggabund www.raggabund.de BEAUTIFUL DAY Ich geh raus, alles

Mehr

Dajana Brehme gestorben am 13. August 2016

Dajana Brehme gestorben am 13. August 2016 In stillem Gedenken an Dajana Brehme gestorben am 13. August 2016 Silke schrieb am 5. Oktober 2016 um 16.15 Uhr In Erinnerung an dich, liebenswerte Dajana. Ruta Hohendorf schrieb am 21. September 2016

Mehr

Mit Angst neu umgehen

Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Mit Angst neu umgehen Immer wieder gibt es in unserem Leben Situationen, in denen wir mit Ängsten konfrontiert werden. Meist sind es Phasen der Veränderung, die wir durchlaufen. Sei

Mehr