Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse"

Transkript

1 Kodierbogen zum PS Inhaltsanalyse F1 F2 F3 Nummer des bearbeiteten Kodierbogens (zutreffendes ankreuzen): Matrikelnummer: Name des Printmediums: F4 Art des Printmediums: Wochenzeitung Magazin F5 Erscheinungsdatum: (Tag-Monat-Jahr) F6 der insgesamt: F7 Automobilwerbung nach Größenklassen getrennt: Reihenfolge 24% 49% 74% Marke nr. 0% - 25%- 50%- 75%- 100% Doppelseitenbezug 1. Anzeige 2. Anzeige o. Teil v.1 3. Anzeige o. Teil v.2 4. Anzeige o. Teil v.3 5. Anzeige o. Teil v.4 6. Anzeige o. Teil v.5 7. Anzeige o. Teil v.6 8. Anzeige o. Teil v.7 9. Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v.15 1

2 17. Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v Anzeige o. Teil v.29 F8 F9 der mit Automobilwerbung: Automobilanzeigen: Auswertung der ersten 15 Artikel (auch Interviews) mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie F10_1 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: 2

3 F10_2 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: sehr stark stark mittel schwach sehr schwach kein F10_3 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: F10_4 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: F10_5 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: 3

4 F10_6 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Seite: Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_7 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Seite: Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_8 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: F10_9 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: 4

5 F10_10 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_11 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_12 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_13 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. F10_14 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Ressort/Rubrik Beginn Fläche 1. Fläche 2. Fläche 3. Fläche 4. Fläche 5. 5

6 F10_15 Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie Seite: F11 der Artikel mit Nennung von Marken- oder Konzernnamen der Automobilindustrie: : F12 In den ersten 15 Artikeln: genannte Automarken + der Nennung + in positivem oder negativem Zusammenhang 1. Marke 2. Marke 3. Marke 4. Marke 5. Marke 6. Marke 7. Marke 8. Marke 9. Marke 10. Marke Name: VW N.: Audi N.: DC N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: : 22 A.: 10 A.: 34 A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: pos.zush.: 3 pz.: 0 pz.: 2 pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: neg.zush.: 1 nz.:0 nz.: 15 nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: 11. Marke 12. Marke 13. Marke 14. Marke 15. Marke 16. Marke 17. Marke 18. Marke 19. Marke 20. Marke Name: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: : A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: pos.zush.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: neg.zush.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: 21. Marke 22. Marke 23. Marke 24. Marke 25. Marke 26. Marke 27. Marke 28. Marke 29. Marke 30. Marke Name: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: N.: : A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: A.: pos.zush.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: pz.: neg.zush.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: nz.: F13 der Artikel mit verkehrspolitischen Themen: F14 Bewertung/Position insgesamt zu den wichtigsten 10 Themen 1. Thema: autofreundlich autokritisch 2. Thema: autofreundlich autokritisch 3. Thema: autofreundlich autokritisch 4. Thema: autofreundlich autokritisch 5. Thema: autofreundlich autokritisch 6. Thema: autofreundlich autokritisch 7. Thema: autofreundlich autokritisch 8. Thema: autofreundlich autokritisch 9. Thema: autofreundlich autokritisch 10. Thema: autofreundlich autokritisch 6

7 Leitfaden / Codebook: 1. Auswahl Es werden nur Ausgaben folgender Printmedien kodiert: Wochenzeitung Nachrichtenmagazine a. Die Zeit b. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung a. Der Spiegel b. Focus (erstmals 1993 erschienen) 2. der zu kodierenden Printmedien 3 der oben genannten Wochenzeitungen (darunter eine Ausgabe der Wochenzeitung Die Zeit aus dem Zeitraum Dezember 2006 bis Januar 2007) 2 der oben genannten Nachrichtenmagazine 3. Zeitraum der Stichprobe 1. Phase (1. Ölkrise Autofahrverbot) 2. Phase (Katalysator/bleifreie Kraftstoffe) 3. Phase (Tempolimit, Ozonbelastung, Wahlkampf und 1. Legislaturperiode Rot-Grün) 4. Phase (Feinstaubbelastung, Partikelfilter, Fahrverbote) 4. Eingabe der Ergebnisse Die Eingabe der Ergebnisse erfolg wieder über ein WWW-Eingabeformular, das auf der MZS-Seite bereitgestellt wird. Das Eingabeformular wird am um 19:59 Uhr geschlossen. 5. Abgabe der Kodierbögen Die Abgabe der Kodierbögen ist zwingend erforderlich. Die eingegebenen Daten können nur dann gewertet werden, wenn auch das Papierexemplar abgegeben wurde. 6. Kontrollen Sollten im Rahmen der Kontrollen Unregelmäßigkeiten erkennbar werden, so wird das jeweilige eingegebene Printmedium nicht gewertet. Im Falle von Täuschungsversuchen wird kein Schein ausgestellt. Hinweise zum Kodieren Beilagen zum jeweiligen Printmedium werden nicht berücksichtigt zu F6: zu F7: zu F10: Bei Angabe der zahl sind Vorder- und Rückseite des Printmediums mitzuzählen. a. Unter dieser Kategorie sind alle Werbeformen der Automobilindustrie zu zählen z.b.: Produkt-, Konzern- und Imagewerbung b. Bei Anzeigen, die über mehrere gehen, sind die einzeln auszuwerten. a. Es werden nur die ersten 6 für die Fläche berücksichtigt. b. Es sind hierbei alle redaktionellen Inhalte (z.b. Artikel incl. Überschriften, Bildunterschriften, Tabellen, Grafiken, Fotos oder auch Abbildungen) zu berücksichtigen, in denen zumindest eine Automarke oder ein Konzern der Automobilindustrie namentlich genannt werden. Nicht-redaktionelle Inhalte (z.b. Werbetexte in Anzeigen) sind nicht zu zählen. 7

8 c. Ressor/Rubrik: Titel/Dossier = hervorgehobene redaktionelle Inhalte Politik/Deutschland etc. = Inhalte mit überwiegend politischen Themen Wirtschaft/Börse etc. = Wirtschafts- und Börseninformationen Technik/Wiss. = Artikel mit Informationen zu Wissenschaft, Technik und Forschung Auto = Inhalte mit Berichten rund um Auto, Autozubehör, Autofahren Sport = Aktivitäten der Autobranche im Bereich des Motorsports d. Stärke des Bezugs: sehr stark = z.b. Autotest, Bericht über Entlassungen bei Autohersteller, Bericht über Absatz, Werbestrategien, Märkte der Automobilindustrie stark = z.b. Bericht über mehrere Wirtschaftszweige, bei dem die Automobilindustrie ein Unterpunkt darstellt mittel = z.b. verkehrspolitische Themen mit Nennung von Automarken oder Autokonzernen. schwach = z.b. Nennung von technischen Sachverhalten und Firmen (Katalysator) neben Entwicklungen in anderen Wirtschafts- oder Gesellschaftsbereichen im Rahmen eines Artikels zu Ökologie sehr schwach = z.b. Aufzählung von Automarken/-konzernen mit Akteuren anderer Wirtschaftszweige kein = z.b. Bericht über die Volkswagenstiftung (Forschungsförderung), Nennung des Gottlieb-Daimler-Stadions im Bericht über ein Fußballspiel zu F11 zu F13 zu F14 der Artikeln mit Nennung von Marken und Konzernen. Alle Artikel mit Bezug zur Verkehrspolitik, auch die Artikel, in denen keine Marken oder Konzerne der Automobilindustrie genannt werden. Alle verkehrspolitischen Themen, die in den unter F13 genannten Artikeln angesprochen werden Liste der Marken Wichtigkeit bei mehr als 10 Themen, die 10 mit dem größten redaktionellen Umfang (Artikel, Bilder, Tabellen etc.) autokritische Position = von der Gesamtaussage den Interessen der Automobilindustrie nicht förderlich autofreundliche Position = von der Gesamtaussage den Interessen der Automobilindustrie förderlich 1 VW 2 BMW 3 Audi 4 Ford 5 Mercedes 6 Opel 7 Porsche 8 Seat 9 Skoda 10 Renault 11 Peugeot 12 Citroen 13 Fiat 14 Lancia 15 Alfa Romeo 16 Rover 17 Land-Rover 18 Mini 19 Volvo 20 Toyota 21 Mazda 22 Mitsubishi 23 Subaru 24 Isuzu 25 Honda 26 Nissan 27 Daihatsu 28 Chrysler 29 Hyundai 30 Kia 31 Smart 32 Rolls 33 Bentley 34 Bugatti 35 Maybach 36 Ferrari 37 eine andere Marke 8

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

SÜDRAD Alcar Kronprinz

SÜDRAD Alcar Kronprinz 12 07 11 0840 DA512002 Daihatsu 13 13 04 4670 5595A VW 13 17 05 3270 VO513001 VW 13 19 04 4460 5592C Chevrolet/Opel 13 26 01 2840 FO513004 Ford 13 27 01 3890 FO513005 Ford 13 27 02 3885 FO513007 Ford 13

Mehr

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011 Dipl.-Wirt. Ing. Marcus Krüger,, München Thomas Kroher,, München Der AutoMarxX im Juni 2011 Die Ergebnis - Übersicht Motorwelt 1 AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % Image- Befragung (PKW-Monitor) 6-Monats-

Mehr

Markenübersicht Innovation Group Parts

Markenübersicht Innovation Group Parts Alfa Romeo Dirkes GmbH 17 % keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Werktage Alfa Romeo Autohaus Cöster GmbH 17% keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2

Mehr

Markenübersicht Innovation Group Parts

Markenübersicht Innovation Group Parts Alfa Romeo Dirkes GmbH 17 % keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Alfa Romeo Autohaus Cöster GmbH 17% keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Alfa Romeo

Mehr

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx DC 83GG0110 Datenblatt FS 1 DC 93GN0436 Datenblatt FS 2 Ford 93GG0303 Datenblatt FS 3 Ford 93GG0304 Datenblatt FS 4 Mazda 93GG0303 Datenblatt FS 5 Opel 83GG0128 Datenblatt

Mehr

IFL-technische Mitteilung Nr. 16/2014 vom

IFL-technische Mitteilung Nr. 16/2014 vom Interessengemeinschaft für Fahrzeugtechnik und Lackierung e. V. Institution zur Grundlagenforschung und Zeiterfassung für Karosserie-, Lackier- und Fahrzeugtechnik IFL-technische Mitteilung Nr. 16/2014

Mehr

Automarkenstudie. Juni 2016

Automarkenstudie. Juni 2016 Automarkenstudie Marken und Modelle nach Geschlecht des Versicherungsnehmers, Angaben zu Punkten in Flensburg und Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung

Mehr

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen?

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Projektteam Testentwicklung c/o Rüdiger Hossiep Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Psychologie GAFO 04/979 Universitätsstraße 150 44780 Bochum bip@rub.de

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli 2009 Quelle: Heidelberg, 28.08.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Flottenverbrauch (1989 2012)

Flottenverbrauch (1989 2012) Grundlagen und Vergleichsmethodik Die Vereinigung Schweizerischer Automobilimporteure auto-schweiz ermittelt jeweils den Durchschnittsverbrauch der jährlich verkauften Personenwagen genannt Flottenverbrauch.

Mehr

allensbacher berichte

allensbacher berichte allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 000 / Nr. 4 AUTO - MARKENWÜNSCHE UND WIRKLICHKEIT Einstellung zum Auto: Männer und Frauen unterscheiden sich Allensbach am Bodensee, Ende November

Mehr

Markenübersicht GAS Konditionen und Lieferzeiten

Markenübersicht GAS Konditionen und Lieferzeiten Konditionen und Lieferzeiten Rabatt Ausnahmen/Besonderheiten Rabatte Lieferkosten Bestellung bis Lieferzeit* Alfa Romeo 10% keine keine 14:30 wenn nicht lagervorrätig bis zu 3 Werktage Audi bis 38% s.

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Neuzulassungen 2016 nach Fahrzeugarten Absolut und Veränderung zum Jahr 2015

Neuzulassungen 2016 nach Fahrzeugarten Absolut und Veränderung zum Jahr 2015 Neuzulassungen 2016 nach Fahrzeugarten Tabelle 1 Fahrzeugart Anteil Anteil Personenkraftwagen 329.604 71,3 76,5 308.555 71,4 76,9 6,8 davon Benzin 131.756. 40,0 122.832. 39,8 7,3 Diesel 188.820. 57,3 179.822.

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus.

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Reichweite Zus. Reichweite. Zus. Quelle: AWA 2017 Vorfilter: Gesamt (23.356 ungew. Fälle, 23.356 gew. Fälle - 100,0% - 70,09 Mio) Kraftfahrzeuge Basis (Deutschland) Reichweite Zus. Reichweite % Mio % Index % Mio Gruppe Mein EigenHeim

Mehr

Neuzulassungen 2015 nach Fahrzeugarten Absolut und Veränderung zum Jahr 2014

Neuzulassungen 2015 nach Fahrzeugarten Absolut und Veränderung zum Jahr 2014 Neuzulassungen 2015 nach Fahrzeugarten Tabelle 1 Fahrzeugart 2015 2014 Veränderung Anteil Anteil Personenkraftwagen 308.555 71,4 76,9 303.318 71,4 76,7 1,7 davon Benzin inkl. Flex-Fuel 122.832. 39,8 126.503.

Mehr

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de TEC Programm 2015 www.facebook.com/asatectuningwheels www.tec-wheels.de 2 TEC AS1 Kristall-Silber AS1 - Design und Eleganz Das neue Rad überzeugt neben Design und Eleganz in Erstausrüster-Qualität besonders

Mehr

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie

Anhang. Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 327 Anhang Anhang 1: Bruttoproduktionswerte der deutschen Automobilindustrie 1963... 331 Anhang 2: Anhang 3: Anteil der Pkw- und -Hersteller am Bruttoproduktionswert der deutschen Automobilindustrie 1963...

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 23.03.2011 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 156, Baujahr 2004 Alfa 166, Baujahr 1999

Mehr

Gillet motorsport. Neuheiten 2006! VK-Preisliste "WRD" 01/2006. NEU! Alle Preise inklusiv Luftfracht Japan-Deutschland!

Gillet motorsport. Neuheiten 2006! VK-Preisliste WRD 01/2006. NEU! Alle Preise inklusiv Luftfracht Japan-Deutschland! Neuheiten 2006! VK-Preisliste "WRD" 01/2006 18" Mesh II, Orden, Waffe, Herzog Chrom Preis / Stück 7,5 x 18 796,00 8 x 18 808,00 8,5 x 18 819,00 9 x 18 831,00 9,5 x 18 843,00 10 x 18 854,00 10,5 x 18 866,00

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AW A Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AW A 2017 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 124) Interessiert mich

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April 2009 Quelle: Heidelberg, 12.05.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Zentrale Variable: Qualität

Zentrale Variable: Qualität GM-Europe Media Workshop Rüsselsheim 6. Juli 2005 Zentrale Variable: Qualität Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer CAR - Center Automotive Research - FH Gelsenkirchen Geschäftsführer B&D-Forecast GmbH - Leverkusen

Mehr

Verschluss-Schrauben und Dichtringe

Verschluss-Schrauben und Dichtringe Verschluss-Schrauben und Dichtringe BEFESTIGUNGSLÖSUNGEN VOM SPEZIALISTEN Wir sind seit 1975 auf Befestigungen aus Kunststoff, Metall und Federstahl spezialisiert und beliefern weltweit die Zulieferer

Mehr

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB

BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB BENCHMARKSTUDIE SOCIAL MEDIA DIE BESTEN 20 AUTOMARKEN IM WEB Faktenkontor GmbH Seite 1 IMPRESSUM Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2011 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2011 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Aston Martin axle CR SW

Aston Martin axle CR SW Alfa Romeo axle 1014580 3014580 4014580 40145801 5014580 6014580 axle 1014580 3014580 4014580 5014580 6014580 axle 10135580 20135580 24135580 30135580 40135580 40155801 5015580 6015580 axle 1014580 20145802

Mehr

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2013 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2013 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 Stand: August 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Kredit, Zinssatz und Einkommen nach Bundesländern

Mehr

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 %

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % TÜV Report 2013 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2013 2012 Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % Quote der

Mehr

Auszug AWA 2012 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2012 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2012 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2,

Quelle: AWA Vorfilter: Gesamt ( ungew. Fälle, gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Reichweite Zus. 100,0 69, ,9 2, Quelle: AWA 2016 Vorfilter: Gesamt (23.854 ungew. Fälle, 23.854 gew. Fälle - 100,0% - 69,56 Mio) Kraftfahrzeuge Basis Informationsinteresse Autos, Autotests: Interessiert insgesamt Autos, Autotests: Besonders

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AWA 2016 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 133) Interessiert mich

Mehr

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR KUNDEN

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR KUNDEN Global Player TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG FÜR KUNDEN GERMANY Engine Lab. in Headquarters Engine Lab. in Komaki Plant DETROIT JAPAN Technical Center in Europe Technical Center of Detroit in U.S.A. BRAZIL Engine

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Kraftfahrzeuge. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Kraftfahrzeuge Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Autos, Autotests Interessiert

Mehr

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH

I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH I n s t i t u t f ü r D e m o s k o p i e A l l e n s b a c h Auszug AWA 2014 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s. 137) Interessiert mich

Mehr

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 Autorin: Adriana Wenzlaff Tabellen und Grafiken: Adriana Wenzlaff Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 2011 gab es über 135 000 Pkw- Neuzulassungen

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Automarken Erhebungszeitraum: Oktober 2012 Panel: n = Aufbereitung und

Automarken Erhebungszeitraum: Oktober 2012 Panel: n = Aufbereitung und Automarken 2012 Branche: Automarken Erhebungszeitraum: 9. 17. Oktober 2012 Panel: n = 1.000 Erhebung: Aufbereitung und Koordination: Marketagent.com TMC The Media Consultants Nina Korenzhan Tel.: +43 1

Mehr

1233 AUDI BMW BMC Citroen Fiat Ford

1233 AUDI BMW BMC Citroen Fiat Ford AUDI Audi 50 (Bj. 1974-1978) B C E F E/A F/A Audi 80 (bis Bj. 09/1978) - C - F - - Audi 80/90 Typ 81 / 85 (Bj. 09/1978-09/1986) B C E F E/A F/A Audi 80/90 Coupé/Q. Typ 81 / 85 (bis Bj. 09/1988) B - E -

Mehr

Wic i ht h i t g i e Kr K i r t i e t ri r e i n n beim Autokauf

Wic i ht h i t g i e Kr K i r t i e t ri r e i n n beim Autokauf Wichtige Kriterien beim Autokauf Januar 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform

Mehr

Automarken im Mediamix

Automarken im Mediamix Automarken im Mediamix : Branche: Erhebungszeitraum: Panel: Erhebung: Aufbereitung und Koordination: 2010 Automarken 14. 24. Oktober 2010 n = 750 Marketagent.com TMC The Media Consultants Nina Korenzhan

Mehr

Wir freuen uns auf Sie 35 x in Süddeutschland!

Wir freuen uns auf Sie 35 x in Süddeutschland! Wir bewegen. Wir bewegen. Schwarz, rund, aus Gummi REIFF Reifen und Autotechnik ist der Spezialist für Reifen aller Art. Seit über 100 Jahren steht der Name REIFF für Qualität, Sortiment und Service. Konsequent

Mehr

WILLHABEN MOTORNETZWERK Starke Marken unter einem Dach

WILLHABEN MOTORNETZWERK Starke Marken unter einem Dach WILLHABEN MOTORNETZWERK Starke Marken unter einem Dach WILLHABEN.AT Technologie und internationale Expertise Weltweit führender Anbieter für Kleinanzeigenportale 7.000 Mitarbeiter in 29 Ländern Starker

Mehr

Große Bewegung im ADAC-AutoMarxX *

Große Bewegung im ADAC-AutoMarxX * Neuer ADAC-AutoMarxX - Juni 2004 Große Bewegung im ADAC-AutoMarxX * Ferdinand Dudenhöffer, Markus Krüger ** Der neue ADAC-AutoMarxX wartet mit großen Veränderungen auf. Erneut gibt es Veränderungen an

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Autos, Autotests (s.s.

Mehr

VÄ in % Anteil in % Anteil in % absolut

VÄ in % Anteil in % Anteil in % absolut Kfz - Neuzulassungen 2013 bis 2017, 1. Halbjahr nach Kraftstoffarten bzw. und Kfz-Arten Absolut, e und Veränderung zur jeweiligen Vorjahresperiode Tabelle 1 Kfz-Art / 1. Halbjahr 2013 1. Halbjahr 2014

Mehr

Automarken im Mediamix

Automarken im Mediamix Automarken im Mediamix Welle: 2011 Branche: Automarken Erhebungszeitraum: 11. 22. Oktober 2011 Panel: n = 750 Erhebung: Aufbereitung und Koordination: Marketagent.com TMC The Media Consultants Nina Korenzhan

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013 Kraftfahrt- Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2013 FZ 13 Statistik Nutzerinformation Die Zulassungsstatistiken gehören zu den begehrtesten Informationen

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2014

Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2014 Kraftfahrt- Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Bestand an Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen 1. Januar 2014 FZ 13 Statistik Nutzungshinweis Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlicht seine Statistiken

Mehr

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel TÜV Report 2012 Dezember 2011 TÜV Report 2012 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2012 2011 Gesamtstückzahl der geprüften Fahrzeuge 7,78 Mio 7,25 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 19,7 %

Mehr

Deutsche Version and English version. Die VIN-Abfrage über SilverDAT

Deutsche Version and English version. Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Abk. FIN, im Englischen VIN) ist die international genormte, 17-stellige Nummer, mit der ein Kraftfahrzeug eindeutig identifizierbar

Mehr

Deutsche Version and English version. Die VIN-Abfrage über SilverDAT

Deutsche Version and English version. Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Abk. FIN, im Englischen VIN) ist die international genormte, 17-stellige Nummer, mit der ein Kraftfahrzeug eindeutig identifizierbar

Mehr

Eagle Calcium. Hochwertige Starterbatterie. Erstausrüsterqualität nach den Standarts von BMW und VW

Eagle Calcium. Hochwertige Starterbatterie. Erstausrüsterqualität nach den Standarts von BMW und VW Eagle Calcium Hochwertige Starterbatterie. Erstausrüsterqualität nach den Standarts von BMW und VW Batterie-Typ Säntis- oder (V) Kapazität Kälte- Schaltung An- Max. Max. Max. Max. Batterie- Boden- T N

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

Für viele Fahrzeuge ungeeignet

Für viele Fahrzeuge ungeeignet Neue Benzinsorte in Deutschland Für viele Fahrzeuge ungeeignet Seit dem 1. Januar 2011 bieten Tankstellen in Deutschland eine neue Benzinsorte mit der Bezeichnung E10 an. In Frankreich ist der Treibstoff

Mehr

Viele Automarken sind regional verwurzelt. Marktanteile aller Automobilmarken nach Bundesländern

Viele Automarken sind regional verwurzelt. Marktanteile aller Automobilmarken nach Bundesländern Viele Automarken sind regional verwurzelt Marktanteile aller Automobilmarken nach Bundesländern Angaben Anteil am PKW-Bestand in % TOP 3 Automarken nach Bundesländern [Bestand] SH 23,9 12,7 9,9 MV 19,5

Mehr

Autokauf im Ausland Januar 2012

Autokauf im Ausland Januar 2012 Autokauf im Ausland Januar 2012 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research Plattform _ Respondenten:

Mehr

Marken absolut Anteil in %

Marken absolut Anteil in % -Neuzulassungen 1. bis 31. Oktober 2016 nach, Rohdaten absolut Anteil in % ALFA-ROMEO 189 0,7 AUDI 1.504 5,7 BENTLEY 4 0,0 BMW 1.655 6,3 CATERHAM CARS 2 0,0 CITROEN 495 1,9 DACIA 440 1,7 DODGE 1 0,0 DS

Mehr

Eine Analyse des Markterfolgs der 17 globalen Automobilhersteller

Eine Analyse des Markterfolgs der 17 globalen Automobilhersteller Version 1.00 AutomotivePERFORMANCE 2013 Eine Analyse des Markterfolgs der 17 globalen Automobilhersteller Update mit den Daten des Kalenderjahres 2013 Center of Automotive Management (CAM) CAM Working

Mehr

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Dezember 006 Amt für Volkswirtschaft 990 Vaduz Herausgeber und Vertrieb Amt für Volkswirtschaft, Abteilung Statistik Giessenstrasse LI990 Vaduz Telefon + 6 68 76

Mehr

Elring-Service. Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität

Elring-Service. Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität Elring-Service Dichtungen, Dichtungssätze und Serviceteile in Erstausrüstungs-Qualität Elring-Qualität weltweit führend Elring-Ersatzteile kommen von der ElringKlinger AG, dem führenden Entwicklungspartner

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Verordnungs-Check CO 2 -Label für Neuwagen

Verordnungs-Check CO 2 -Label für Neuwagen Verordnungs-Check CO 2 -Label für Neuwagen Eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zur Umsetzung der Pkw- Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV) Impressum: Verbraucherzentrale

Mehr

mehrmarken-verwendungsliste

mehrmarken-verwendungsliste Sie haben noch Fragen? Ihr Ansprechpartner: Opel Partner Hotline Montag bis Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr Telefon: 06142 7-71077 Fax: 06142 7-71177 E-Mail: oph@opel.de mehrmarken-verwendungsliste opel original

Mehr

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen ALU RAD KATALOG FRÜHJAHR 2012 DESIGNS. GRÖSSEN. FAHRZEUGE. lavaschwarz-poliert 6J 14H2 6J 1H2 7J EH2+ 8J EH2+ 8J EH2+ lavaschwarz-poliert 6 14H2 6 1H2 7 1H2 6, H2 7 H2 7, H2 8 H2 SUV 8 H2 SUV 8, H2 SUV

Mehr

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van Umbereifung Winter j 2012 2013 Pkw q 4x4 q Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2012 2013 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung... 22 Winterreifen von Continental... 23 Bereifungstabellen nach Herstellern:

Mehr

Euro 5/6. Technische Information. Unser Wissen Ihr Vorteil. Reparatur- und Wartungsinformationen. Fahrzeughersteller. Fahrzeugtyp.

Euro 5/6. Technische Information. Unser Wissen Ihr Vorteil. Reparatur- und Wartungsinformationen. Fahrzeughersteller. Fahrzeugtyp. Technische Information Fahrzeugart 02/2013 Pkw/Lkw Fahrzeughersteller Fahrzeugtyp Baujahr Schadenbereich Betreff Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen Euro 5/6 Reparatur- und Wartungsinformationen

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51 CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung 51 Dokument 5.1 Glossar: : # 1 nach ersetzen der Frontscheibe # 2 bei Fehlercodemeldung # 3 nach ersetzen des Kamerastuergerätes # 4 nach ersetzen der Kamera # 5

Mehr

Sternzeichen Glückwünsche Regional Kantone Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Auto Exklusive Diverse

Sternzeichen Glückwünsche Regional Kantone Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Auto Exklusive Diverse Artikel Liste als PDF Datei öffnen >>> Sternzeichen Regional Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Exklusive Diverse Artikelbild Bezeichnung Artikel-Nr. Preise in CHF Sternzeichen Widder Art-Nr. ST-001

Mehr

COMPENSATION PARTNER FIRMENWAGENMONITOR

COMPENSATION PARTNER FIRMENWAGENMONITOR FIRMENWAGENMONITOR 2017 EINE EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG ÜBER DIE VERBREITUNG VON FIRMENWAGEN NACH BRANCHE, FIRMENGRÖSSE, GEHALTSKLASSE, GESCHLECHT UND MARKE IN DEUTSCHEN UNTERNEHMEN VON COMPENSATION INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Sternzeichen Glückwünsche Regional Kantone Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Auto Exklusive Diverse. Artikelbild Bezeichnung Artikel-Nr.

Sternzeichen Glückwünsche Regional Kantone Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Auto Exklusive Diverse. Artikelbild Bezeichnung Artikel-Nr. Artikel Liste als PDF Datei öffnen >>> Sternzeichen Regional Gemeinden Saisonale Spirituose u. Likör Exklusive Diverse Artikelbild Bezeichnung Artikel-Nr. Sternzeichen Widder ST-001 Sternzeichen Stier

Mehr

ADAC AutoMarxX Juni 2012

ADAC AutoMarxX Juni 2012 ADAC AutoMarxX Juni 2012 11. Mai 2012 www.adac.de ADAC ADAC AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % n-image n-image Markt-Stärke Markt-Stärke Produkt-Stärke Produkt-Stärke Fzg. Qualität Fzg. Qualität Umwelt

Mehr

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Hier haben wir Ihnen einige Beispiele zur Umrüstung aufgeführt: Alle Angaben ohne Gewähr. Beispiele (UVP) Toyota RAV 4 ab 01-2,0l (Diesel) 1.312,74 Rover Range

Mehr

gültig vom bis

gültig vom bis gültig vom 10.08.09 bis 31.01.10 2009 2010 0 Inhaltsverzeichnis Unsere Bestseller attraktive Kompletträder für viele gängige Fahrzeuge Alfa Romeo ab Seite 14 Audi ab Seite 20 BMW ab Seite 34 Chevrolet

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 142 71,0 38 90,5 - - - - ALFA MITO 58 29,0 4 9,5 - - - - ZUSAMMEN 200 0,1 42 0,0 - - - -

Mehr

Neujahrsprognose 2008 Konjunktur

Neujahrsprognose 2008 Konjunktur Neujahrsprognose 28 Konjunktur Osteuropa und seine Rolle für die westeuropäische Automobilindustrie Christoph Stürmer Director Product Development Associate Director, West European Automotive Industry

Mehr

2015 WEGMANN automotive GmbH & Co. KG

2015 WEGMANN automotive GmbH & Co. KG TPMS SERVICE KITS FÜR CONTINENTAL SENSOREN TG1B 1 TG1C 2 MB 3 TG1D 3 TPMS SERVICE KITS FÜR SCHRADER SENSOREN GEN ALPHA 4 GEN GAMMA 4 GEN 2 5 GEN 3 6 GEN 4 6 GEN J 7 GEN SI / FARADAY 7 TPMS SERVICE KITS

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Alarmdachzeichen ,98. Dachzeichen ,54 C3 / C4 Limousine / Avant bis Bj. 94 Kati

Alarmdachzeichen ,98. Dachzeichen ,54 C3 / C4 Limousine / Avant bis Bj. 94 Kati Dachzeichen und Haltegruppe 2014 Artikel-Beschreibung Audi 100 Alarmdachzeichen 1700 1138-90601700 199,98 C3 / C4 80 Dachzeichen 1700 1138-90621700 164,54 B3 / B4 Limousine / Avant bis Bj. 94 Alarmdachzeichen

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 05.11.2014 Presseinformation Sperrfrist: 05.11.2014, 10:00 Uhr Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich

Mehr

Anforderungsmanagement und Qualität

Anforderungsmanagement und Qualität Anforderungsmanagement und Qualität Prof. Dr.-Ing. Joachim Herrmann Berlin, 27.09.2012 2 Prof. Dr.-Ing. Joachim Herrmann 1971 bis 1998 VOLKSWAGEN-Konzern Führungsaufgaben in Produktion und Qualitätssicherung,

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

English attached. Die VIN-Abfrage über SilverDAT

English attached. Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die VIN-Abfrage über SilverDAT Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Abk. FIN, im Englischen VIN) ist die international genormte, 17-stellige Nummer, mit der ein Kraftfahrzeug identifiziert werden kann.

Mehr

3 MINUTEN, DIE IHR LEBEN VERANDERN

3 MINUTEN, DIE IHR LEBEN VERANDERN NUR BEI CARAT ERHÄLTLICH ERSTE AUTOMATISIERTE FAHRZEUGDIAGNOSE 3 MINUTEN, DIE IHR LEBEN VERANDERN D I T E S T Lösen Sie eines der größten Probleme unserer Zeit DIE SCHNELLERE UND SICHERERE FEHLERDIAGNOSE

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG 2012/13 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG 2012/13 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen ALU RAD KATALOG 0/1 DESIGNS. GRÖSSEN. FAHRZEUGE. Weitere s Oberflächen finden Sie auf 11. lichtsilber-lackiert 6J 1H 6J 1H 7J EH+ 8J EH+ 8J 18EH+ lichtsilber-lackiert 6,J 1H 6, J H 7,JH 7,J H 8J H 8,J

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 20.12.2016 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 147, Baujahr 2000-2004 Alfa Romeo 147, Baujahr

Mehr

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge

In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge In Verkehr gesetzte neue Motorfahrzeuge Mai 006 Amt für Volkswirtschaft 990 Vaduz Herausgeber und Vertrieb Amt für Volkswirtschaft, Abteilung Statistik Giessenstrasse LI990 Vaduz Telefon + 6 68 6 Telefax

Mehr

Communiqué de presse Pressemitteilung Comunicato Stampa

Communiqué de presse Pressemitteilung Comunicato Stampa Office fédéral de la statistique Bundesamt für Statistik Ufficio federale di statistica Uffizi federal da statistica Service d information Informationsdienst Servizio informazioni Servetsch d infurmaziun

Mehr