MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, Pos. Nr.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr."

Transkript

1 MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline Ausführung). Korrosionsfeste und ediugeschierte Gleitlager. Die Pupe it Axiallager und ülsenkupplung kann it jede Norotor in Baufor IM V verbunden werden. Einsatzgebiete Zur Wasserversorgung. Für reine Flüssigkeiten, nicht explosiv und ohne abrasive, feste oder langfaserige Bestandteile (Anpassung der Dichtungswerkstoffe auf Anfrage). Universalpupe für den häuslichen oder industriellen Einsatz, für Druckerhöhungsanlagen, Feuerschutzanlagen, ochdruckreinigung, Bewässerung, Landwirtscha und Sportanlagenberegnung. Einsatzbedingungen Mediusteperatur von- C bis + C. Rauteperatur bis C. Maxialer Pupenenddruck: bar. Motor Standard: Induktionsotor, z Effizienzklasse EFF(EFF auf Anfrage). Baufor IM V(IEC -), Isolationsklasse F(IEC ), Schutzart IP (IEC ), Dreiphasig, Nennspannung: bis / V(IEC ); ad/v(iec). Nenndrehzahl( z): MXV = /in MXV=/in. MXV -, -, - MXV -, -, - Alle it der Flüssigkeit in Berührung koenden Teile einschließlich oberer und unterer Deckel sind aus Chro-Nickel-Stahl AISI. Werkstoffe(Naßteile) Pos. Nr. (pag.) Teile-Benennung Werkstoffe. Flansch. Pupenantel. Sauggehäuse. Druckgehäuse Chro-Nickel-Stahl. Stufengehäuse. EN (AISI ). Laufrad. Unterer Deckel. Oberer Deckel. Abstandshülse. Pupenwelle Chro-Nickel-Stahl Verschlußschraube. EN (AISI ). Lagerhülse/ Gleitlager Korrosionsfest-rostfreies. i Stufengehäuse Karbid/ AL-Oxyd. Gleitringdichtung artetall/artkohle/ DIN - KU EPDM-Kautschuk. Spaltdichtring PTFE Gehäusedichtungen NBR Die edienberührten Teile sind aus Chro-Nickel-Stahl AISI, Pupengehäuse und oberer Deckel aus Grauguß. Werkstoffe(Naßteile) Pos. Nr. (pag.) Teile-Benennung A(Standard). Pupengehäuse Grauguß. Oberer Deckel GJL EN. Pupenantel. Stufengehäuse Chro-Nickel-Stahl. Laufrad. EN (AISI ). Abstandshülse. Pupenwelle Chro-Nickel-Stahl Verschlußschraube. EN (AISI ). Lagerhülse/ Gleitlager Korrosionsfest-rostfreies. i Stufengehäuse Karbid/ AL-Oxyd. Gleitringdichtung artetall/artkohle/ DIN - KU EPDM-Kautschuk. Spaltdichtring PTFE Gehäusedichtungen NBR Drehrichtung: i Uhrzeigersinn, vo Motor aus gesehen. Varianten(bei Bestellung anzugeben) Pupe it Gewindestutzen(G). Pupe it Flanschstutzen(F). Pupe ohne Motor. Pupe it Motor. Fabrikat nach unserer Wahl. Andere Varianten(auf Anfrage) Mit Gegenflanschen aus Chro-Nickel-Stahl. Gehäusedichtungen aus FPM. Verschiedene Gleitringdichtung. Motorfabrikat nach Kundenwunsch(soweit verfügbar). Einphasiger Wechselstrootor V bis,. Andere Spannungen. Frequenz z. öhere oder niedrigere Medius- oder Ugebungsteperaturen. Drehrichtung: i Gegenuhrzeigersinn, vo Motor aus gesehen. Varianten(bei Bestellung anzugeben) Pupe ohne Motor. Pupe it Motor. Fabrikat nach unserer Wahl. Andere Varianten(auf Anfrage) Gehäusedichtungen aus FPM. Verschiedene Gleitringdichtung. Motorfabrikat nach Kundenwunsch(soweit verfügbar). Andere Spannungen. Frequenz z. Pupe it Stützfüßen für horizontale Aufstellung( oder ). Stützfüße für horizontale Aufstellung als Zubehör. Gegenflansche, glatt, zu Schweißen, PN (aus Stahl). öhere oder niedrigere Medius- oder Ugebungsteperaturen.

2 MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen MXV -, -, - MXV -, -, - Bezeichnung Baureihe Nennweitein Nennförderstroin /h(n=/in) Stufenzahl MXV- G* Bauvarianten Kode Spezial-Gleitringdichtung(ohne Angabe = Standarddichtung) Gewindestutzen Flanschstutzen it Motor(oder ohne Motor) * ohne weitere Angaben = it Standardotor G F Bezeichnung Baureihe Nennweitein Nennförderstroin /h(n=/in) Stufenzahl MXV- A* Bauvarianten Kode Spezial-Gleitringdichtung(ohne Angabe = Standarddichtung) Werkstoffkobination: A(Standard) it Stützfüßen für horizontale Aufstellung, Variante it Motor(oder ohne Motor) * ohne weitere Angaben = it Standardotor Anschlüsse Aufstellung../ Vertikale Aufstellung (Standard).../../../ Pupe it Gewindestutzen: Leitungen an Stutzen angeschraubt Pupe it Gewindestutzen: Leitungen it Anschlußstutzen (Tepergußfittings DIN, i Fachhandel erhältlich).. Pupe it Flanschstutzen: Leitungen it Gegenflanschen orizontale Aufstellung. Variante : Saugstutzen links, Druckstutzen rechts. Variante : Saugstutzen rechts, Druckstutzen links. Veränderbare Teile Veränderbare Teile Baugröße MXV-MXV Stufenzahl Stufengehäuse it Gleitlager Baugröße MXV-MXV Stufenzahl Stufengehäuse it Gleitlager

3 MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennfeld Ip. g.p.. MXV n /in /h l/in./ Ip. g.p.. MXV n /in ,, /h l/in.

4 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in % NPS. /h.. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,, P P,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

5 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in.. %. NPS. /h. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,, P P,,,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

6 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in. % NPS /h.. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,, P P,,,,, /h l/in,,,,,,

7 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in. % NPS. /h.. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,, P P,,, /h l/in,,

8 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in % NPS /h. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,, P P,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

9 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in % NPS /h. Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,, P P,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,

10 - MXV - - MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Abessung und Gewicht SM Gegenflansche aus Edelstahl M G ISO FM () G / / h ( MX-) G () () L () h G h..../ () L h DE DK DG d Flansche DE DK ISOPN- DG Löcher N. Ø ()Auffüllung ()Entleerung s n n Pupe Motor MXV (G) MXV (F) Gewindestutzen Flanschstutzen ohne Motor it Motor MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, P,,,,,,,,,, A A B B S S L L L L L B B S S L L L L M M S L L L L M M SA SA SB SB G ISO G G G G G G G G G G G G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / () () L L h h M h FM SM n n () Standard-Klekastenstellung. (Andere Stellungen durch Motordrehung u oder ) () MXV (F) = MXV (G)+kg () MitStandardotor s,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, MXV (G) () () kg() kg() ()Nettogewicht

11 - MXV - - MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Abessung und Gewicht SM () M FM G / () G / () h G / () G / () h DG DK DE Flansche DE DK ISOPN - DG Löcher N. Ø h L../ G /()() () () Auffüllung und Entlüung () Entlüung Saugleitung G /()../ Ø () Entleerung Pupe MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- P L h h,,,,,,,,,,,, Motor L M SA SA SB SB MA MA MA MB MB L M SA SB MA MA MB MB L L M M SA SB MA MB MB L M () Standard-Klekastenstellung.(Andere Stellungen durch Motordrehung u oder ) () () M h FM SM () MXV(N):+kg MXV():+kg ohne Motor MXV(A)() kg() () Mit Standardotor it Motor () kg() () Nettogewicht

12 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in. Ip. g.p... MXV - % NPS. /h l/in /h., Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,,,,, P P,,,,,,,,,,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

13 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - % NPS. /h l/in /h.... Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,,,, P P,,,,,,,,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

14 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in. % NPS /h..... Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,,,,, P P,,,,,,,, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

15 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - % NPS. /h l/in /h..... Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,,,,,, P P /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

16 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in MXV - Ip. g.p.. % NPS /h l/in /h... Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,,,,, P P, /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

17 MXV - Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennlinien und Kenndaten n /in Ip. g.p.. MXV - /h l/in. % NPS /h..... Versuchsergebnisse it saubere und kalte Wasser, ohne Gasgehalt. Ein Sicherheitszuschlag von +, auf de NPS-Wert ist erforderlich. Die Werte von Förderhöhe und Leistung gelten fürflüssigkeiteniteinerdichteρ=,kg/d und einer kineatischen Viskosität ν = ax /sec. Toleranzen nach ISO, Anhang A. Auf eine Stufe bezogene Leistung. P Motornennleistung. Typ MXV- MXV- MXV- MXV- MXV- MXV-,,,, P P /h l/in,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

18 - MXV - - MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Abessung und Gewicht SM Gegenflansche aus Edelstahl M G ISO FM () G / / h ( MXV-) G () () L () h G h..../ () L h DE DK DG d Flansche DE DK ISOPN- DG Löcher N. Ø ()Auffüllung ()Entleerung s n n Pupe Motor MXV (G) MXV (F) Gewindestutzen Flanschstutzen ohne Motor it Motor MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV -,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, P,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, A A A A A A A A A A A A A A A A A A A A B A A A A A B B B S S S G ISO G G G G G G G G G G G G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / G / () () L L h h M h FM SM n n () Standard-Klekastenstellung. (Andere Stellungen durch Motordrehung u oder ) s,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, () MXV (F)=MXV (G)+kg () MitStandardotor MXV (G) () () kg() kg() ()Nettogewicht

19 - MXV - - MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Abessung und Gewicht SM () M FM G / () G / () h G / () G / () h DG DK DE Flansche DE DK ISOPN - DG Löcher N. Ø h L../ G /()() () () Auffüllung und Entlüung () Entlüung Saugleitung G /()../ Ø () Entleerung Pupe Motor ohne Motor it Motor MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - MXV - P L h h,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, LA LA LA LA LA LA LA LA LA LA LA LB LA LA LA LA LA LA LA LB LB M LA LA LA LA LB LB () () M h FM SM MXV(A)() kg() () kg() () Standard-Klekastenstellung.(Andere Stellungen durch Motordrehung u oder ) () MXV (N):+kg MXV():+kg () Mit Standardotor () Nettogewicht

20 MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Konstruktionserkale Lange Lebensdauer it Standardotor Pupe it Axiallager zur Verwendung jedes Norotors in Baufor IMV(italteösenfürsenkrechteMontage)nachDINIECTeil. Fabrikat nach unserer Wahl oder nach Kundenwunsch. Der Motor braucht weder die Pupenwelle in Position zu halten, noch zusätzliche Axialbelastungen auszugleichen. Einfache Montage des Motors Mit der einteiligen ülsenkupplung, hat die Pupeneinheit einen in sich geschlossenen Aufbau und kann deshalb problelos auch ohne Motor geliefert werden. Keine Gefahr von Transportschäden aufgrund axialer oder radialer Verschiebungen. Der Motor wird auf die Kupplung aufgesteckt und a Flansch befestigt, ohne daß eine Positionierung der ydraulikeinheit notwendig ist. ohe Sicherheit Einteiliger Kupplungsschutz, der nicht ohne Werkzeuge entfernt werden kann(din ). Außenverkleidung der Antriebslaterne nach DIN. Diese Ausführung bietet zusätzliche Sicherheit gegen zufälliges Verschieben oder Berührungen der Kupplung. Kostengünstige Installation Die vertikale Bauweise it reduzierter Bauhöhe erlaubt die Installation auf engste Rau. Durch die Inline-Ausführung kann die Pupe direkt in die Rohrleitung eingebaut und die Anlagenkonstruktion stark vereinfacht werden. Deontage, Inspektion oder Reinigung der Innenteile ist ohne Abnahe der Rohrleitungen öglich MXV -, -, - Robust und zuverlässig Druckstufe PN für alle Baugrößen. Die Inline-Bauweise it gegenüberliegend Anschlußstutzen kann Rohrleitungskräe besser auffangen, ohne die Ausrichtung zwischen festen und beweglichen Teilen zu beeinträchtigen. Dies reduziert auch den Dichtungsverschleiß. Die assive Antriebslaterne bringt eine sichere Verbindung it de Motor. Die besondere For des Dichtungsdeckels verhindert die Bildung von Lueinschlüssen an der Gleitringdichtung. Geräuschar Der äußere Wasserantel u die Stufen und der dickwandige Pupenantel däpfen die Ströungsgeräusche wirksa ab. Geräuscharer Standardotor MXV -, -, -

21 MXVLAISI L Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline Ausführung). Korrosionsfeste und ediugeschierte Gleitlager. Die Pupe it Axiallager und ülsenkupplung kann it jede Norotor in Baufor IM V verbunden werden. Einsatzgebiete Zur Wasserversorgung. Für reine Flüssigkeiten, nicht explosiv und ohne abrasive, feste oder langfaserige Bestandteile (Anpassung der Dichtungswerkstoffe auf Anfrage). Universalpupe für den häuslichen oder industriellen Einsatz, für Druckerhöhungsanlagen, Feuerschutzanlagen, ochdruckreinigung, Bewässerung, Landwirtscha und Sportanlagenberegnung. Einsatzbedingungen Mediusteperatur von- C bis + C. Rauteperatur bis C. Maxialer Pupenenddruck: bar. Motor Standard: Induktionsotor, z Effizienzklasse EFF(EFF auf Anfrage). Baufor IM V(IEC -), Isolationsklasse F(IEC ), Schutzart IP (IEC ), Dreiphasig, Nennspannung: bis / V(IEC ); ad/v(iec). Nenndrehzahl( z): MXVL = /in MXVL = /in. MXVL -, -, - MXVL -, -, - Alle it der Flüssigkeit in Berührung koenden Teile einschließlich oberer und unterer Deckel sind aus Chro-Nickel-Stahl AISI L. Werkstoffe(Naßteile) Pos. Nr. (pag.) Teile-Benennung Werkstoffe. Flansch. Pupenantel. Sauggehäuse. Druckgehäuse Chro-Nickel-Stahl. Stufengehäuse. EN (AISI L). Laufrad. Unterer Deckel. Oberer Deckel. Abstandshülse. Pupenwelle Chro-Nickel-Stahl Verschlußschraube. EN (AISI L). Lagerhülse/ Gleitlager Korrosionsfest-rostfreies. i Stufengehäuse Karbid/ AL-Oxyd. Gleitringdichtung artetall/artkohle/ DIN - KU EPDM-Kautschuk. Spaltdichtring PTFE Gehäusedichtungen NBR Die edienberührten Teile, Pupengehäuse und oberer Deckel sind aus Chro-Nickel-Stahl AISI L. Werkstoffe(Naßteile) Pos. Nr. (pag.) Teile-Benennung A(Standard). Pupengehäuse Chro-Nickel-Stahl. Oberer Deckel. EN (AISI L). Pupenantel. Stufengehäuse Chro-Nickel-Stahl. Laufrad. EN (AISI L). Abstandshülse. Pupenwelle Chro-Nickel-Stahl Verschlußschraube. EN (AISI L). Lagerhülse/ Gleitlager Korrosionsfest-rostfreies. i Stufengehäuse Karbid/ AL-Oxyd. Gleitringdichtung artetall/artkohle/ DIN - KU EPDM-Kautschuk. Spaltdichtring PTFE Gehäusedichtungen NBR. Drehrichtung: i Uhrzeigersinn, vo Motor aus gesehen. Varianten(bei Bestellung anzugeben) Pupe it Gewindestutzen(G). Pupe it Flanschstutzen(F). Pupe ohne Motor. Pupe it Motor. Fabrikat nach unserer Wahl. Andere Varianten(auf Anfrage) Mit Gegenflanschen aus Chro-Nickel-Stahl. Gehäusedichtungen aus FPM. Verschiedene Gleitringdichtung. Motorfabrikat nach Kundenwunsch(soweit verfügbar). Einphasiger Wechselstrootor V bis,. Andere Spannungen. Frequenz z. öhere oder niedrigere Medius- oder Ugebungsteperaturen. Drehrichtung: i Gegenuhrzeigersinn, vo Motor aus gesehen. Varianten(bei Bestellung anzugeben) Pupe ohne Motor. Pupe it Motor. Fabrikat nach unserer Wahl. Andere Varianten(auf Anfrage) Gehäusedichtungen aus FPM. Verschiedene Gleitringdichtung. Motorfabrikat nach Kundenwunsch(soweit verfügbar). Andere Spannungen. Frequenz z. Pupe it Stützfüßen für horizontale Aufstellung( oder ). Stützfüße für horizontale Aufstellung als Zubehör. Gegenflansche, glatt, zu Schweißen, PN (aus Stahl). öhere oder niedrigere Medius- oder Ugebungsteperaturen.

22 MXVLAISI L Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen MXVL -, -, - MXVL -, -, - Bezeichnung Baureihe Version AISI L Nennweitein Nennförderstroin /h(n=/in) Stufenzahl MXVL- G* Bauvarianten Kode Spezial-Gleitringdichtung(ohne Angabe = Standarddichtung) Gewindestutzen Flanschstutzen it Motor(oder ohne Motor) * ohne weitere Angaben = it Standardotor G F Bezeichnung Baureihe Version AISI L Nennweitein Nennförderstroin /h(n=/in) Stufenzahl MXVL- A* Bauvarianten Kode Spezial-Gleitringdichtung(ohne Angabe = Standarddichtung) Werkstoffkobination: A(Standard) it Stützfüßen für horizontale Aufstellung, Variante it Motor(oder ohne Motor) * ohne weitere Angaben = it Standardotor Anschlüsse Aufstellung../ Vertikale Aufstellung (Standard).../../../ Pupe it Gewindestutzen: Leitungen an Stutzen angeschraubt Pupe it Gewindestutzen: Leitungen it Anschlußstutzen (Tepergußfittings DIN, i Fachhandel erhältlich).. Pupe it Flanschstutzen: Leitungen it Gegenflanschen orizontale Aufstellung. Variante : Saugstutzen links, Druckstutzen rechts. Variante : Saugstutzen rechts, Druckstutzen links. Veränderbare Teile Veränderbare Teile Baugröße MXVL-MXVL MXV-MXV Stufenzahl Stufengehäuse it Gleitlager Baugröße MXVL-MXVL MXV-MXV Stufenzahl Stufengehäuse it Gleitlager

23 MXVLAISI L Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Kennfeld Ip. g.p.. MXVL n /in /h l/in./ Ip. g.p.. MXVL n /in ,, /h l/in Abessungen und Leistungsdaten wie bei Version in AISI Kap..

24 MXVLAISI L Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Konstruktionserkale Lange Lebensdauer it Standardotor Pupe it Axiallager zur Verwendung jedes Norotors in Baufor IMV(italteösenfürsenkrechteMontage)nachDINIECTeil. Fabrikat nach unserer Wahl oder nach Kundenwunsch. Der Motor braucht weder die Pupenwelle in Position zu halten, noch zusätzliche Axialbelastungen auszugleichen. Einfache Montage des Motors Mit der einteiligen ülsenkupplung, hat die Pupeneinheit einen in sich geschlossenen Aufbau und kann deshalb problelos auch ohne Motor geliefert werden. Keine Gefahr von Transportschäden aufgrund axialer oder radialer Verschiebungen. Der Motor wird auf die Kupplung aufgesteckt und a Flansch befestigt, ohne daß eine Positionierung der ydraulikeinheit notwendig ist. ohe Sicherheit Einteiliger Kupplungsschutz, der nicht ohne Werkzeuge entfernt werden kann(din ). Außenverkleidung der Antriebslaterne nach DIN. Diese Ausführung bietet zusätzliche Sicherheit gegen zufälliges Verschieben oder Berührungen der Kupplung. Kostengünstige Installation Die vertikale Bauweise it reduzierter Bauhöhe erlaubt die Installation auf engste Rau. Durch die Inline-Ausführung kann die Pupe direkt in die Rohrleitung eingebaut und die Anlagenkonstruktion stark vereinfacht werden. Deontage, Inspektion oder Reinigung der Innenteile ist ohne Abnahe der Rohrleitungen öglich MXV -, -, - Robust und zuverlässig Druckstufe PN für alle Baugrößen. Die Inline-Bauweise it gegenüberliegend Anschlußstutzen kann Rohrleitungskräe besser auffangen, ohne die Ausrichtung zwischen festen und beweglichen Teilen zu beeinträchtigen. Dies reduziert auch den Dichtungsverschleiß. Die assive Antriebslaterne bringt eine sichere Verbindung it de Motor. Die besondere For des Dichtungsdeckels verhindert die Bildung von Lueinschlüssen an der Gleitringdichtung. Geräuschar Der äußere Wasserantel u die Stufen und der dickwandige Pupenantel däpfen die Ströungsgeräusche wirksa ab. Geräuscharer Standardotor MXV -, -, -

MXV-E. Mehrstufige vertikale Inline-Pumpe mit variabler Drehzahl

MXV-E. Mehrstufige vertikale Inline-Pumpe mit variabler Drehzahl MXV-E Mehrstufige vertikale Inline-Pupe it variabler Drehzahl Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline

Mehr

MXH 2,4,8,16. Horizontale, mehrstufige Blockpumpen aus Chrom-Nickel-Stahl. Kennfeld n /min

MXH 2,4,8,16. Horizontale, mehrstufige Blockpumpen aus Chrom-Nickel-Stahl. Kennfeld n /min MX,,,16 orizontle, ehrstufige Blockpupen us Chro-Nickel-Sthl usführung orizontle, ehrstufige Blockpupen us Chro-Nickel- Sthl. Kopkte und solide usführung, ohne hervorstehenden Flnsch, it einteiliger ntriebslterne

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

Hochdruckpumpen Baureihe HP55

Hochdruckpumpen Baureihe HP55 Hochdruckpumpen Baureihe HP www.andritz.com/pumps Allgemein Beschreibung Vertikale, mehrstufige Hochdruckpumpen in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung).

Mehr

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe AKH-X 1201 3606 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: von 0,4 bis 7,5 m³/h von 10 bis 242 m 1450 1/min. (max. 1800 1/min.)

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min Werkstoffe / Materials Teile-Benennung / Description Pumpengehäuse Pump casing Laufrad Impeller Rotorwelle Shaft Deckel Cover Spritzring Deflector IMM 40-50 IMM 63-100 Aluminium / Stahl / GG Aluminium

Mehr

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter Ixo-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Ixo-Pro Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet,

Mehr

Seitenkanalpumpen selbstansaugend, in Gliedergehäusebauart

Seitenkanalpumpen selbstansaugend, in Gliedergehäusebauart Seitenkanalpumpen selbstansaugend, in Gliedergehäusebauart AOH 1201... 3603 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: max. 12 m³/h max. 98 m max. 1800 1/min Temperatur: max. 120 C Gehäusedruck:

Mehr

Heizung, Klima, Kälte

Heizung, Klima, Kälte Technische Daten Wilo-Star-RS Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) (ClassicStar) 15/4 15/6 25/2 25/4 25/6 3/2 3/4 3/6 Heizungswasser (gemäß VDI 235) Wasser/Glykol-Gemische (max. 1:1; ab 2%

Mehr

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft

Druckerhöhungsanlage. Hya-Solo EV. Baureihenheft Druckerhöhungsanlage Hya-Solo EV Baureihenheft Impressum Baureihenheft Hya-Solo EV Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow)

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Magnetventile Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) INDUSTRIEARMATUREN Qualitäts-Armaturen namhafter Hersteller: Magnetventile

Mehr

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Baureihen HRS/HRG, HRM/HRL Die Quelle für mehr Innovationskraft Die Quelle für mehr Leistung Ein breites Spektrum Ein breites Spektrum Tauchmotor-Rührwerke von

Mehr

Chemie-Motorblockpumpe BN

Chemie-Motorblockpumpe BN Allgemeines Pumpe Chemie-Motorblockpumpen der Typenreihe BN sind normalsaugende, einstufige, Kreiselpumpen aus Kunststoff in horizontaler Bauart in kompakter Blockbauweise und entsprechen in Abmessungen

Mehr

PRG Kreiselpumpen. Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max

PRG Kreiselpumpen.  Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max 1 6007-DE Kreiselpumpen Technische Daten Fördermenge Q max = 62 l/min Förderhöhe H max = 32 m Temperaturbereich -20 C bis +60 C Kinematische Viskosität ν max = 20 mm 2 /s Quality Management DIN EN ISO

Mehr

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Einsatzgebiet Neben der Selbstansaugefähigkeit haben Seitenkanalpumpen aufgrund ihrer hohen Druckziffern den Vorteil, bei Förderung kleinerer Mengen

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S Adler Pumpencenter, Inh. Rudolf Schmierl, 2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 67 Tel.:+43(0)22538381, Fax: +43(0)22532188, E-Mail: office@adlerpumpen.at, URL.: ADLER PUMPENCENTER Inhaltsverzeichnis KATALOG

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 237-917897 / Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 Kennlinien n= const 8 7 34 1 /min - 1 V 6 311 1 /min - 9 V 5 283 1 /min - 8 V 4 254 1 /min - 7 V 3 226 1 /min - 6 V 197 1 /min - 5 V 2 169 1 /min - 4 V 14 1

Mehr

Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B

Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B 65-100 EV220B 65-100 ist ein 2/2-Wegeventil-Programm für den Einsatz in rauen industriellen Applikationen

Mehr

Seitenkanalpumpen PN 16. SVG - mit Normgleitringdichtung SVM - mit Magnetkupplung

Seitenkanalpumpen PN 16. SVG - mit Normgleitringdichtung SVM - mit Magnetkupplung Seitenkanalpumpen PN 16 einstufig, selbstansaugend, gasmitfördernd in vertikaler Blockbauweise, mit Normmotor SVG - mit Normgleitringdichtung SVM - mit Magnetkupplung Technische Beschreibung Nennweiten:

Mehr

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform Hoch korrosionsbeständige Pumpen für die zu verlässige und absolut leckagefreie Förderung aggressiver Flüssigkeiten. Energieeffiziente

Mehr

Zahnradpumpenaggregat UD und UC

Zahnradpumpenaggregat UD und UC 1-19-DE Zahnradpumpenaggregat UD und UC für Hydraulik- oder Ölumlaufschmieranlagen Allgemein die Zahnradpumpenaggregate UC und UD sind stehende bzw. liegende Aggregate, die in Hydraulik- oder Öl-Umlaufschmieranlagen

Mehr

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung Baureiheft 8226.1/2 ISO F14D DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse Mit Flanschen PN 10-100 15-300 Einsatzgebiete Allgemeine Industrie, Kraftwerke, Chemie, Petrochemie sowie alle damit

Mehr

PUMPENTECHNIK. Wichtige Merkmale

PUMPENTECHNIK. Wichtige Merkmale Uwälzpupen WILELM TAAKE GMB Pupen-, Araturen- und Regeltechnik Böllingshöfen 85 D-59 Bad Oeynhausen Tel.: 57-5 8 Fax: 57-7 5 Internet: http://www.wita-taake.de e-ail: info@wita-taake.de Die Fira WITA ist

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-8 Kennlinien 1 2 v 3 4 DN4 m/s,5 1, 1,5 2, 2,5 DN5 H/m Wilo-Stratos 4/1-8 p/kpa Wilo-Stratos 5/1-8 48 1 /min - 1 V 1~23 V - DN 4 / DN 5 8 8 P 1/W n= const 6 383 1 /min - 8

Mehr

50 Hz. Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404. ErP 2009/125/EC. Cod. 191002943 Rev

50 Hz. Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404. ErP 2009/125/EC. Cod. 191002943 Rev 50 Hz Baureihe SH KREISELPUMPEN NACH EN 733 AUS EDELSTAHL 1.4404 ErP 2009/125/EC Cod. 191002943 Rev ev.c.c Ed.07/2013 BAUREIHE SH KENNFELDER BEI 50 Hz Lowara ist ein eingetragenes Markenzeichen von Lowara

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610 CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 25, EN 733 (DIN 24255), API 6 CombiSump CombiSump ist die Lösung zur Förderung von geringviskosen Medien für Sumpf- und Behältereinbau.

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Induvent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile INDUVENT Der Teddington

Mehr

MegaBox Radialventilatoren

MegaBox Radialventilatoren MegaBox Radialventilatoren Die MegaBox-Baureihe überzeugt durch herausragende Eigenschaften: Geräuschgekapselter Hoch - leistungs-radial ventilator Ausschwenkbare Ventila toreinheit für einfache Reinigung

Mehr

DISCOCHECK -Doppelrückschlagklappen BB EN-Baureihe Kurzbaulänge nach DIN EN 558-1, Tabelle 11, Grundreihe 16 (entspr. DIN 3202, Teil 3, Reihe K 3)

DISCOCHECK -Doppelrückschlagklappen BB EN-Baureihe Kurzbaulänge nach DIN EN 558-1, Tabelle 11, Grundreihe 16 (entspr. DIN 3202, Teil 3, Reihe K 3) für Flüssigkeiten Gase und Dämpfe Ø D 80 BB EN BB SME PN Class 150 einsetzbar z.b. in Heizungs-, Klima-, Wasserversorgungs- und Kühlanlagen, für nwendungen wo geringste Druckverluste gefordert sind, für

Mehr

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1 Position Anz. Beschreibung 1 Produktnr.: 97924891 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, Energieeffizienzindex (EEI) 0.20 Best in Class Hinweis! Abbildung kann vom Produkt abweichen. Ausführungen/Funktionen/Eigenschaften:

Mehr

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1 Position Anz. Beschreibung 1 Produktnr.: 97924648 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, Energieeffizienzindex (EEI).2 Best in Class Ausführungen/Funktionen/Eigenschaften: - Einzelpumpe

Mehr

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1 Position Anz. Beschreibung 1 Produktnr.: 97924861 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, Energieeffizienzindex (EEI).2 Best in Class Hinweis! Abbildung kann vom Produkt abweichen. Ausführungen/Funktionen/Eigenschaften:

Mehr

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Korrosionsbeständig Bau- und Schlammpumpen aus Edelstahl 2700 Baureihe 2700 Die 2700er Bau- und Schlammpumpe ist verschleissfest, korrosionsbeständig

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt Kenndaten Die D1VW 8 Watt Serie basiert auf dem Standard D1VW Design. Die Magnetspule mit niedriger Leistungsaufnahme und niedrigem Magnetstrom (< 0,5 A) erlaubt den direkten Anschluss an eine SPS oder

Mehr

2/2-Wege-Magnetventile servogesteuert, Typ EV245B

2/2-Wege-Magnetventile servogesteuert, Typ EV245B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre 2/2-Wege-Magnetventile servogesteuert, EV245B Das Modell EV245B ist ein servogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil für den Einsatz in Dampfanwendungen. Durch

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft Multi Eco-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Multi Eco-Pro KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet

Mehr

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau

M-DA-H Serie. Dreh-Antriebe. HKS Unternehmensgruppe. Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau Dreh-Antriebe M-DA-H Serie Telefon: +49 (0)60 53 / 6163-0 TI M-DA-H Serie - 0203 D Technische Information M-DA-H 60 180 Funktionsbeschreibung Der durch die Anschlüsse P1 oder P2 zugeführte Öldruck bewirkt

Mehr

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP Produktinformation normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Beschreibung Normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Anwendungen: High Purity Anwendungen Die ist besonders

Mehr

Richter Rückschlagventile

Richter Rückschlagventile Richter Rückschlagventile CV, BC, SR, GR, RV, PRS Auskleidung PFA, PTFE, PFA- antistatisch Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase Einbau vertikal, geneigt oder horizontal Richter Rückschlagventile Sie verhindern

Mehr

Lebensmittel-/Steriltechnik

Lebensmittel-/Steriltechnik Verbindungstechnik Die derzeit gängigsten Normen im Bereich Verbindungstechnik sind DIN 11851, DIN 11864 1-3 und DIN 32676. Neben diesen gängigen Standardverbindungen führen wir auch die im Vergleich zur

Mehr

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1 Hocheffizienz-Umwälzpumpe ALPHA3. Produktnr.

Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Position Anz. Beschreibung 1 Hocheffizienz-Umwälzpumpe ALPHA3. Produktnr. Position Anz. Beschreibung 1 Hocheffizienz-Umwälzpumpe ALPHA3 Produktnr.: 98888324 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe mit Permanentmagnetmotor (ECM-Technologie) und integrierter, elektronischer Leistungsanpassung

Mehr

Chemie-Normpumpe N MB / 1

Chemie-Normpumpe N MB / 1 MB 3 1 / 1 Allgemeines Pumpe Chemie-Normpumpen der Typenreihe N sind normalsaugende, einstufige, Kreiselpumpen aus Kunststoff in horizontaler Bauart und entsprechen in Abmessungen und Leistungsbereich

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG-RR-H ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-77 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA 9 Komplementär

Mehr

Kunststoff Fertigschacht Abwasser

Kunststoff Fertigschacht Abwasser PAP Plug and Pump Kunststoff Fertigschacht Abwasser individuell anschlussfertig Standard bis Ø 1200 mm Einsatzgebiet Anschlussfertiger Pumpenschacht aus PE mit eingebauter Abwasser Tauchmotorpumpe Typ

Mehr

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01 Prüfnummer FT 6/531/01 (Prüfnummer FT 6/531/01) Die ist mit dem Patentierten Spechtenhauser Laufrad Kühlsystem ausgerüstet und fördert ungesiebtes Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 70mm Durchmesser

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

MIT O-Ringnut :Typ hfl10 MIT O-Ringnut :Typ hfl14

MIT O-Ringnut :Typ hfl10 MIT O-Ringnut :Typ hfl14 Hydraulik SAE-Flansche 1 runde Ausführung richtungseinstellbar Diese Flansche werden an der Gegenseite immer mit den entsprechenden SAE-Flanschhälften, oder -Vollflanschen befestigt und sind dadurch richtungseinstellbar.

Mehr

Ausschreibungstext. Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Produktnr.:

Ausschreibungstext. Name des Unternehmens: Angelegt von: Telefon: Datum: Produktnr.: Ausschreibungstext Produktnr.: 97924626 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, elektronisch geregelt, Energieeffizienzindex (EEI).2 Best in Class Ausführungen/Funktionen/Eigenschaften: - Einzelpumpe oder Doppelpumpe

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen

NCE EI. Energ i. Energiesparende Zirkulationspumpen NCE EI Energiesparende Zirkulationspumpen Energ i a e y EEI,7 Die Zirkulationspumpen vom Typ NCE EI besitzen einen Energie- Effizienz-Index (EEI),7 und entsprechend der europäischen Richtlinie 6/ welche

Mehr

Sicher absperren! Absperrklappen für jeden Einsatzfall

Sicher absperren! Absperrklappen für jeden Einsatzfall Absperrklappen für jeden Einsatzfall Sicher absperren! Highlights Modulares, vielfältiges Programm Hoch funktional, robust, verschleißarm, sicher, korrosionsfest Optimierte Systemlösungen durch Kooperation

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Allgemeines Die DICKOW-Chemietauchpumpe, Type NCT, ist eine Tauchpumpe nach dem Prinzip der Zweirohrpumpe. Die maximalen Fördermengen liegen derzeit bei ca. 700 m 3 /h.

Mehr

Geradsitzventil, Metall

Geradsitzventil, Metall Geradsitzventil, Metall Aufbau Das fremdgesteuerte /-Wege-Sitzventil GEMÜ verfügt über einen robusten wartungsarmen Aluminium Kolbenantrieb. Die Abdichtung der Ventilspindel erfolgt über eine sich selbstnachstellende

Mehr

Umwälzpumpe für Schwimmbad-Filteranlagen. Filtra N. Baureihenheft

Umwälzpumpe für Schwimmbad-Filteranlagen. Filtra N. Baureihenheft Baureihenheft Impressum Baureihenheft KSB Aktiengesellschaft Frankenthal Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet noch an

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412 Position Anz. Beschreibung Einzelpreis 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP 510,00 Produktnr.: 96515412 Die MQ ist eine komplette, Alles-In-Einem-Einheit: Bestehend aus Pumpe, Motor, Membranbehälter,

Mehr

Rückschlagklappen. Rückschlagklappe SVGW geprüft und zugelassen

Rückschlagklappen. Rückschlagklappe SVGW geprüft und zugelassen Rückschlagklappe 5000 Baulänge nach ISO 5752 Reihe 14 bzw. DIN 3202 F4 Rückschlagklappe PN 10/16 mit Verschlussstopfen Fig. 5200 Rückschlagklappe PN 10/16 mit Sensor 10 55 V= Fig. 5203 Rückschlagklappe

Mehr

3/2-Wege-Kugelhahn Typ 23

3/2-Wege-Kugelhahn Typ 23 FRANK GmbH * Starkenburgstraße * D-6446 Mörfelden-Walldorf Telefon +49 (0) 6 / 408-0 * Telefax +49 (0) 6 / 408-270 * www.frank-gmbh.de /2-Wege-Kugelhahn Typ 2 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

SIHI ISOchem. Der modulare Baukasten. Beschreibung. Bauausführung. Anwendung. Optionen. Technische Daten

SIHI ISOchem. Der modulare Baukasten. Beschreibung. Bauausführung. Anwendung. Optionen. Technische Daten Der modulare Baukasten SIHI ISOchem Beschreibung Chemienormpumpen der Baureihe SIHI ISOchem sind horizontale, einstufige Spiralgehäusepumpen mit Abmessungen entsprechend ISO 2858 / EN 22858, die den technischen

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation PBU Katalog Hierarchie Baureihe Small Circulators HVAC - Hocheffizienzpumpen Produkt-Foto Grund für diese Produktinformation Einführung der neuen Hocheffizienzpumpe Stratos PICO 0 DD.MM.YY DD.MM.YY Edition

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung Servicefreundliche Handbetätigung Mediengetrennt Wirkungsweisen umrüstbar (NC oder NO) Einstellbare Schaltzeiten (schließdämpfend) Auch

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG9-RD- ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-7 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA Komplementär

Mehr

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch!

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch! Tauchmotorpumpen AT Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland Qualität setzt sich durch! Nutzen bieten - Erträge ernten mit Eisele-Tauchmotorpumpen AT werden seit 1972 gebaut und haben sich in Landwirtschaft

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 9 / Vitis 8/89 / 8/89- Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 6 Wilo-Yonos PICO,, /-,, /-6 APPLIES TO EUROPEAN DIRECTIVE FOR ENERGY RELATED PRODUCTS Bauart Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss,

Mehr

AMSI-Rührverschlüsse / Rührführungen. AMSI-Glas. e g e n s t e t t e n. Glasapparate, Labor- u. Pilottechnik. Rührverschlüsse / Rührführungen

AMSI-Rührverschlüsse / Rührführungen. AMSI-Glas. e g e n s t e t t e n. Glasapparate, Labor- u. Pilottechnik. Rührverschlüsse / Rührführungen AMSI-Glas MWST AMSI-Glas AMSI-Rührverschlüsse / Rührführungen W e g e n s t e t t e n ruehrverschluesse deckblatt - august 2014 Rührverschlüsse / Rührführungen AMSI-Glas AMSI-Rührverschluss mit doppelter

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

Gasdruckregelgerät R 133

Gasdruckregelgerät R 133 REGELN Gasdruckregelgerät R 133 Merkmale: Federbelastetes Gasdruckregelgerät bereich Pu: 0.1... 5 bar bereich Pd: 8... 420 mbar Sicherheitsabsperrventil (SAV) Mit integriertem SBV oder Sicherheitsmembrane

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 Datenblatt: Kennlinien P /W n= const 8 3 /min - V 3 /min - 9 V 83 /min - 8 V /min - V 3 /min - V 9 /min - V 9 /min - V /min - 3 V 3 v 3,,, Rp m/s Rp ¼,,8,,, Q/l/s V 9 V 8 V V V V V Wilo-Stratos 3/- ~3

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3MW

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3MW Kenndaten Das Design der D3MW Serie basiert auf den direkt gesteuerten NG1 Wegeventilen D3W. Durch zusätzlichen Oberflächenschutz von Gehäuse, Magnetspule und Ankerrohr eignet sich das D3MW besonders für

Mehr

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage 6 - Unterwasserpumpen Baureihen Z612, Z616 Z622, Z631 Z646, Z660 EINSATZGEBIETE GEBÄUDETECHNIK, LANDWIRTSCHAFT, INDUSTRIE, WASSERWIRTSCHAFT ANWENDUNG Wasserversorgung aus Tiefbrunnen kommunale und industrielle

Mehr

BTP42-40. Werkstoffe. Baugruppen. Standard Motoren (IP55) Wahlweise Sperrwasser-Anschluss zur Dichtungsspülung

BTP42-40. Werkstoffe. Baugruppen. Standard Motoren (IP55) Wahlweise Sperrwasser-Anschluss zur Dichtungsspülung BTP- Kanalrad -Pupe, Trocken-Aufstellung in- NW NW, PN l/sec ( /h) kg Grauguss GG (EN-GJL-) Sphäroguss GGG (EN-GJS-) Welle.7 (X CrNi 7 ) Option: RFS. (X CrNiMo 7 ) Pupen Fuß SJR Schrauben. (X CrNiMo 7

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

SIHI SuperNova. Spiralgehäusepumpen. Typ ZLKD TECHNISCHE DATEN Förderstrom: max. 740 m³/h

SIHI SuperNova. Spiralgehäusepumpen. Typ ZLKD TECHNISCHE DATEN Förderstrom: max. 740 m³/h Spiralgehäusepumpen SIHI SuperNova Typ ZLKD 32-125... 200-250 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: max. 740 m³/h Förderhöhe: max. 90 m Drehzahl: max. 3600 1/min Werkstoff: Grauguss (0B,0C,0E) und Edelstahl (4B)

Mehr

Pneumatik. Zweistufige Teleskopzylinder, doppeltwirkend. Baureihe T2. Datenblatt T2.01.0.0.1

Pneumatik. Zweistufige Teleskopzylinder, doppeltwirkend. Baureihe T2. Datenblatt T2.01.0.0.1 BOHNPneumatik Pneumatik BOHN Baureihe T2 - Hersteller zweistufige Teleskopzylinder, doppeltwirkend Ihr direkter für Pneumatik Teleskopzylinder und Sonderzylinder Zweistufige Teleskopzylinder, doppeltwirkend

Mehr

Blockpumpen Baureihe ES04

Blockpumpen Baureihe ES04 Blockpumpen Baureihe ES04 www.andritz.com/pumps Allgemein Haupteinsatzgebiete Aggregate der Baureihe ES04 sind kompakt gebaute Maschinen, die sich durch ihren geringen Platzbedarf auszeichnen. Sie werden

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Servogesteuertes Magnetventil, 2/2-Wege Typ EV225B

Servogesteuertes Magnetventil, 2/2-Wege Typ EV225B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Servogesteuertes Magnetventil, 2/2-Wege Typ EV225B Das EV225B ist ein servogesteuertes 2/2-Wegeventil für den Einsatz in Dampfanwendungen. Die Konstruktion

Mehr

Position Anz. Beschreibung Einzelpreis. 1 Umwälzpumpe, Typ ALPHA A 180 Produktnr.:

Position Anz. Beschreibung Einzelpreis. 1 Umwälzpumpe, Typ ALPHA A 180 Produktnr.: Position Anz. Beschreibung Einzelpreis 1 Umwälzpumpe, Typ ALPHA2 2560 A 180 auf Anfr. Produktnr.: 95047519 Hocheffiziente Nassläuferpumpe mit mit luftabscheidendem Pumpengehäuse (Schnellentlüfter bauseits),

Mehr

0,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,25 0,20

0,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,25 0,20 HYDAC-Rücklauffilter der Baureihe RF sind zum direkten Aufsetzen auf den Ölbehälter vorgesehen. Ein Einbau in Rohrleitungen ist ebenfalls möglich. Rücklauffilter RF Volumenströme bis 5. l/min Druckstufe

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

1, 3. Anschlüsse Connections. Water Type mm ~ 1/min kw HP 1/min kw HP G S G D Ue* Nm kg lbs t max NPY-2251-MK-HT. Teileliste / Parts list

1, 3. Anschlüsse Connections. Water Type mm ~ 1/min kw HP 1/min kw HP G S G D Ue* Nm kg lbs t max NPY-2251-MK-HT. Teileliste / Parts list NY-5-MK-T Wärmeträgerpumpen mit eripheralrad eat transfer pumps with peripheral impeller Maßzeichnung / Dimensional drawing,,,, Daten / Data Baugröße hasen Frame size hases 5 z / Cycles 6 z / Cycles Anschlüsse

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Lowara. BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC KENNFELDER BEI 50 Hz

Lowara. BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC KENNFELDER BEI 50 Hz Umwälzpumpen Baureihen TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC Einzel- und Doppelpumpen Naßläuferpumpen mit manuell einstellbaren Drehzahlstufen oder elektronisch geregelt 50 Hz BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC,

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines Allgemeines Innengekühlte Drehstrom-Asynchronmotoren, Baureihe PLS, gemäß IEC 34, 38, 72, Leistung von 11 kw bis 900 kw, Baugrößen von 160 bis 400, 2-, 4-, 6- und 8-polig; 230/400 V oder 400 V, 50 Hz.

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-10

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-10 Kennlinien n = constant Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 2035) Wasser-Glykol-Gemische (max. 1:1; ab 20 % Beimischung sind die Förderdaten zu überprüfen) Zulässiger

Mehr

Fehlersuche Ablaufprozedur. 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen. Lowara. 1) Anwendungsbereiche 2) WICHTIGE ANWENDUNGSKRITERIEN

Fehlersuche Ablaufprozedur. 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen. Lowara. 1) Anwendungsbereiche 2) WICHTIGE ANWENDUNGSKRITERIEN Fehlersuche Ablaufprozedur 6 Z6-ZN6 Unterwassermotorpumpen 1) Anwendungsbereiche Öffentliche Wasserversorgung Industrielle Waschanlagen Druckerhöhungsanlagen Beregnungsanlagen Feuerlöschanlagen Bergbau

Mehr