Podestlager-System ISOMODUL-28-45

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Podestlager-System ISOMODUL-28-45"

Transkript

1 Podestlager-System ISOMODUL DAS PODESTLAGER MIT VIELSEITIGEN KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN Hauptnutzen Vielseitige Kombinationsmöglichkeiten für unterschiedliche Anwendungen Spezifikation Bewertete Trittschallminderung L* w Drei Querkraftdorn-Ausführungen für Korrosivitätskategorien unbedeutend bis sehr stark Grosser Tragwiderstand V Rd 45 kn (bei e 20 mm) Sichere Krafteinleitung mittels Armierungsbügel 0 bis mm Weitere Leistungsmerkmale Sicheres Übertragen von quer zum Dorn wirkenden horizontalen und abhebenden Kräften durch die umlaufende Schallschutzkappe. Systemaufbau Podestlager ISOMODUL FÜR ORTBETON: ISOMODUL OB FÜR BETON-ELEMENTE: ISOMODUL BE Schallschutzkappe ISOMODUL - allseitige, schalldämmende Querkraft-Übertragung Hochbelastbarer Querkraftdorn in diversen Ausführungen 2 (Stahlqualitäten, Längen, Korrosionsschutz, Verstärkungen) 3 Armierungsbügel zur sicheren Krafteinleitung 4 Einbaugehäuse für Mauerwerk oder Beton 5 Element-Einbaugehäuse ELBOX in zwei verschiedenen Längen Einbaugehäuse und Querkraftdorn sind 3-sprachig beschriftet. Dies ermöglicht eine klare Verständigung und bringt die technische Sicherheit von der Planung bis zum Einbau auf der Baustelle.

2 HBT-ISOL Sortimentsübersicht Podestlager-System ISOMODUL ISOMODUL OB, Ortbeton Trittschallminderung L*w Tragwiderstand VRd Länge Querkraftdorn Korrosivitätskategorie ISOMODUL OBDorn-330-S ISOMODUL OBDorn-330-X ISOMODUL OBDorn-330-X-EP ISOMODUL OBDorn-500-X-EP 45 kn, e mm 500 mm bis mm C bis C3 unbedeutend bis mässig C3 bis C4 mässig bis stark ISOMODUL BEDorn-330-S ISOMODUL BEDorn-330-X ISOMODUL BEDorn-330-X-EP ISOMODUL BEDorn-500-X-EP 45 kn, e mm 500 mm bis mm C bis C3 unbedeutend bis mässig C3 bis C4 mässig bis stark Lastaufnahme Standard-Ausführung Trittschallminderung L*w Tragwiderstand VRd Länge Querkraftdorn Korrosivitätskategorie Lastaufnahme Standard-Ausführung Anwendungsbeispiele Podestlager-System ISOMODUL Bauweise Ortbeton: Armierte Betonplatte mit eingebauten Podestlagern Typ ISOMODUL OB mit Dorn-330-S und Armierungsbügel zur sicheren Krafteinleitung. Bauweise Beton-Elemente: ELBOX- mit Armierungsbügel, montiert an der Abschalung des vorfabrizierten Podest-Elementes. Vorfabrizierte Elemente werden grundsätzlich in einer Negativ-Schalung betoniert. Daher ist die ELBOX mit Armierungsbügel um kopfstehend eingebaut. 0

3 Spezifikation Podestlager-System ISOMODUL ISOMODUL OB Ortbeton Schallschutzkappe ISOMODUL OB / ISOMODUL BE Elastomerfeder EPDM +/- 5 Shore A Querkraftdorn Dorn-330-S Dorn-330-X Dorn-330-X-EP Dorn-500-X-EP Stahl mit S355J2H 355 N/mm N/mm N/mm N/mm 2 Abmessung x x 6.3 x x x x x x x x x x 500 mm feuerverzinkt, 85 µm polyesterbeschichtet -- epoxidharzbeschichtet epoxidharzbeschichtet Armierungssteg (in Rechteck-Dorn) Anzahl -- Stück Stück 2 Stück -- Stahl mit hoher Stahl mit hoher Stahl mit hoher N/mm N/mm N/mm 2 Ausmörtelung Dorn CEM 300 CEM 300 CEM 300 CEM 300 ISOMODUL OB, Ortbeton Armierungsbügel zu Querkraftdorn ISOMODUL OB - alle Dorne Stahl mit HC3LA 3 N/mm 2 Einbaugehäuse zu ISOMODUL Stahl DC 0 elektrolythisch verzinkt Dorn-330-S Dorn-330-X Dorn-330-X-EP Dorn-500-X-EP Armierungsbügel zu ELBOX Stahl mit HC3LA 3 N/mm 2 Element- Einbaugehäuse ELBOX Stahl DC 0 Stahl DC 0 Stahl DC 0 Stahl DC 0 ELBOX- -- ELBOX bis mm

4 HBT-ISOL Tragfähigkeit Podestlager-System ISOMODUL Nachfolgendes Diagramm zeigt den Tragwiderstand V Rd in Abhängigkeit der für das Podestlager-System ISOMODUL Folgende maximale Beanspruchungen sind berücksichtigt:. Beton des gelagerten Bauteils (Qualität > C25/30) 2. Material des Querkraftdorns 3. Armierungsbügel 4. Auflager Gehäuse / Schallschutzkappe Zwingende Anforderungen an das gelagerte Bauteil (z.b. Podestplatte): Dicke > mm Bemessung der erforderlichen Bewehrung nach Angaben SIA Norm 262 Tragwiderstand V Rd in Funktion der Bemessungswert des Tragwiderstandes V Rd in kn Dornlänge 330 mm IISOMODUL OB, ISOMODUL BE Typen: Typen: Dorn-330-X, 330-X-EP, 330-S 330-S Dornlänge Dornlänge 500 mm ISOLA OB, ISOLA BE ISOMODUL OB, ISOMODUL BE Typen: Dorn-330-X, 330-X-EP, 330-S Typ: Dorn-500-X-EP e: Für die Bemessung massgebende Fugenöffnung = f + f in mm f: Nominelle Fugenöffnung, f: Bewegungsanteil und Toleranz Werte gelten nur mit Anwendung des Armierungsbügels zum Querkraftdorn / zur ELBOX. Zubehör Podestlager-System ISOMODUL Doppelarmierungsbügel zu Querkraftdorn / ARBÜ-2-QDO-/ Doppelarmierungsbügel zu ELBOX ARBÜ-2-ELBOX Armierungsbügel zu Einbaugehäuse ISOMODUL ARBÜ-EGE-ISOMODUL Doppelarmierungsbügel zu Einbaugehäuse ISOMODUL ARBÜ-2-EGE-ISOMODUL Nutzen Sichere Krafteinleitung bei Parallelschaltung von zwei konzentriert angeordneten Podestlagern ISOMODUL. Sichere Krafteinleitung in den oberen Bereich von Deckenplatten ohne direkte Unterstützung. Bauweise Ortbeton Beton-Elemente Ortbeton + Beton-Elemente Passend zu Allen Querkraftdornen / ELBOX- / ELBOX- Einbaugehäuse ISOMODUL Stahl, -Nr. Stahl mit HC3LA 3 N/mm² Analog ARBÜ-EGE-ISOMODUL. Zusätzlich: zur Parallelschaltung von zwei Podestlagern ISOMODUL. Ergänzungsprodukte Podestlager-System ISOMODUL (Details im Kapitel «Schallweiche Trennfugen» dieser Dokumentation) Seitentrennung ELKRAG-E Brandschutz-Manschette ELKRAG-E-R Weichschaumstoff ISOPE Rundprofil ISOSTRANG Nutzen Schallweiche Trennung im Bereich Dorn-Durchdringung. Wie ELKRAG-E. Zusätzlicher Brandschutz mit 3-D Wirkungsrichtung. Schallweiche Trennung zwischen Wand und Treppe/Podest. Schutz gegen Körperschallbrücken im Fugenbereich. Bauweise Ortbeton + Beton-Elemente Ortbeton + Beton-Elemente Beton-Elemente Passend zu allen Querkraftdornen / Trennfugen generell 2

5 Abmessungen Komponenten Podestlager-System ISOMODUL Einbaugehäuse zu ISOMODUL Schallschutzkappe ISOMODUL EGE-ISOMODUL SKA-ISOMODUL-28 Querkraftdorn / Armierungsbügel zu Querkraftdorn / ARBÜ-QDO-/ ARBÜ-2-QDO-/ Element-Einbaugehäuse ELBOX Mass A: ELBOX- = 223 // ELBOX- = 342 Armierungsbügel zu ELBOX ARBÜ-ELBOX ARBÜ-2-ELBOX 84 75,5 75,5 53 QDO-/x330-S 330 QDO-/x330-X und QDO-/x330-X-EP 330 QDO-/x500-X-EP A A Arbü QDO Armierungsbügel zu Einbaugehäuse ISOMODUL ARBÜ-EGE-ISOMODUL ARBÜ-2-EGE-ISOMUDUL

Bestellnummer Systemaufbau

Bestellnummer Systemaufbau Seite 100 03200 Podestlager-System ISOMODUL, DL* w = 28 db 03210 ISOMODUL-A, für Ortbeton, DL* w = 28 db Systemaufbau 3211.028.330 ISOMODUL-A komplett Querkraftdorn QA, Armierungsbügel AA, Einbaugehäuse

Mehr

Mail: info@hbt-isol.ch Fax : 056 648 41 18 HBT-ISOL AG Bremgarten

Mail: info@hbt-isol.ch Fax : 056 648 41 18 HBT-ISOL AG Bremgarten estellliste ISOL-35-45-O -System für Ortbeton auobjekt Polier auunternehmer rchitekt usgefüllt durch HT-ISOL G remgarten Der esteller -System ISOL-35-45-O (Ortbeton) und Typ Komponenten/Lieferumfang M

Mehr

il des Querkraftdornes bis zum

il des Querkraftdornes bis zum nes bis zum häuse schieben. oche dans le boîtier 'à l'arrêt. te del perno nel vano ato fino all'arresto. e=30 e=20 e=10 20 Fugenweite e in mm Largeur de joint e in mm Larghezza del giunto e in mm e=60

Mehr

Schöck Dorn Typ ESD mit Kombihülse

Schöck Dorn Typ ESD mit Kombihülse Schöck orn Typ mit Kombihülse -SQ -K -S E (verzinkt) E (Edelstahl) -B Schöck ORN Typ -S, -SQ, -K und -B Inhalt Seite Anwendungsbeispiele/etails Hochbau 38 Anwendungsbeispiele/etails Tiefbau 39 Abmessungen

Mehr

Euromas ABS / PC. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Euromas ABS / PC. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage Euromas ABS / PC Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter: www.bopla.de - 36 Größen - 19 verschiedene M...V0-Ausführungen entsprechend UL 94 V0 - Alle M-Ausführungen sind gelistet unter UL File-Nr.

Mehr

FRANK. Technologien für die Bauindustrie. Egcodübel. Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten

FRANK. Technologien für die Bauindustrie. Egcodübel. Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten FRANK Technologien für die Bauindustrie Egcodübel Der Querkraftdübel für geringe und mittlere Lasten Produktbeschreibung Egcodübel zur Aufnahme von Längsbewegung Der Egcodübel mit Edelstahlmantel ist in

Mehr

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen

Produktdatenblatt - Stahlbetonhohldielen Werksmäßig gefertigte Stahlbetonplatten mit in Längsrichtung verlaufenden Hohlräumen nach DIN 1045 Prüfbericht-Nr.: T11/010/98 (kann bei Bedarf bei uns abgefordert werden) Der Anwendungsbereich der Stahlbetonhohldielen

Mehr

fischer Befestigungskompass Porenbeton.

fischer Befestigungskompass Porenbeton. Befestigungskompass Porenbeton. Unsere Porenbeton-Profis sorgen mit Sicherheit für besten Halt. Unsere stärkste Lösung für Porenbeton. Maximale Tragfähigkeit Konisches Bohrloch: 1,25 kn (125 kg) Zylindrisches

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Außenlufthaube (ALH) ist eine spezielle Form von Dachhauben, die ausschließlich für die Außenluft ansaugung vorgesehen ist. Der Einsatz der Dachhaube erfolgt vorwiegend für die Ansaugung

Mehr

-U- Auslauftyp EBS. Lieferbar bis Balgzylinder EB/EBS Merkmale, Lieferübersicht und Typenschlüssel. 2 Internet:

-U- Auslauftyp EBS. Lieferbar bis Balgzylinder EB/EBS Merkmale, Lieferübersicht und Typenschlüssel. 2 Internet: /EBS -U- Auslauftyp EBS Lieferbar bis 2011 Balgzylinder EB/EBS Merkmale, Lieferübersicht und Typenschlüssel Merkmale Geeignet für den Einsatz unter rauen, staubigen Umgebungsbedingungen Einsetzbar unter

Mehr

Montageanleitung für verlorene Schalungsteile passend für Type P300 befahrbares Kanalsystem

Montageanleitung für verlorene Schalungsteile passend für Type P300 befahrbares Kanalsystem Montageanleitung für verlorene Schalungsteile passend für Type P300 befahrbares Kanalsystem Achtung: Montage der verlorenen Schalungsteile bedingt grösste sorgfalt bei der ausführung. Die Schalungsteile

Mehr

UNTERSUCHUNGSBERICHT

UNTERSUCHUNGSBERICHT UNTERSUCHUNGSBERICHT Auftraggeber: Peca Verbundtechnik GmbH Industriestraße 4-8 96332 Pressig Antragsteller: Max Frank GmbH & Co. KG Mitterweg 1 94339 Leiblfing Inhalt des Antrags: Rechnerische Bestimmung

Mehr

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Willkommen in der Pitzl-Welt Das ist Pitzl Als Anbieter von innovativen Holzverbindungssystemen für höchste Ansprüche

Mehr

DOPPELWAND- ANKER. DOPPELWAND-TRANSPORTANKER Der sichere Transportanker für Doppelwände. Wir heben ab TRANSPORTANKER

DOPPELWAND- ANKER. DOPPELWAND-TRANSPORTANKER Der sichere Transportanker für Doppelwände. Wir heben ab TRANSPORTANKER DOPPELWAND- Der sichere Transportanker für Doppelwände DOPPELWAND- ANKER Heinrich-Hertz-Straße 4, 86179 Augsburg Tel. 0821 / 81 10 13 Fax 0821 / 83 4 82 info@lechler-augsburg.de www.lechler-augsburg.de

Mehr

Aufgabe 1: Bemessung einer Stahlbeton-π-Platte (15 Punkte)

Aufgabe 1: Bemessung einer Stahlbeton-π-Platte (15 Punkte) Massivbau 1 Dauer: 120 Minuten Seite 1 Aufgabe 1: Bemessung einer Stahlbeton-π-Platte (15 Punkte) Für die unten dargestellte Stahlbeton-π-Platte ist eine Bemessung für Biegung und Querkraft für den Lastfall

Mehr

TL Aluminium-Aufstellvorrichtungen SICHERHEIT AUF ALLEN WEGEN

TL Aluminium-Aufstellvorrichtungen SICHERHEIT AUF ALLEN WEGEN SICHERHEIT AUF ALLEN WEGEN TL Aufstellvorrichtungen Aufstellvorrichtungen Wichtige Informationen zur Aufstellung von Verkehrszeichen: Alle Verkehrsschilder sind auf festem Untergrund, senkrecht, standsicher,

Mehr

GASFLASCHENLAGER. Gasflaschenlager Typ GFL-B. Gasflaschenlager Typ GFL-Z. Gasflaschendepot Typ GFL-D

GASFLASCHENLAGER. Gasflaschenlager Typ GFL-B. Gasflaschenlager Typ GFL-Z. Gasflaschendepot Typ GFL-D GASFLASCHENLAGER Wo immer Druckgasbehälter verwendet werden, ist ein Höchstmaß an Sicherheit erforderlich. Die gesetzlichen Anforderungen an zulässige Einrichtungen sind in den Technischen Regeln Druckgase

Mehr

Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S mm. 290 mm

Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S mm. 290 mm Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S. 5 18 2 170 mm 210 mm Produziert wird dieses Produkt aus feuerverzinkten Stahlblech mit einer Stärke von 2,0 mm.für die Verarbeitung unserer Holzverbinder

Mehr

Winkelverbinder. KR 285 und KR 285 L. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt.

Winkelverbinder. KR 285 und KR 285 L. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt. Die hohe Belastbarkeit wird durch zwei außenliegende Kant-

Mehr

Bemessungsverfahren für zugkraftbeanspruchte Querkraftanschlüsse

Bemessungsverfahren für zugkraftbeanspruchte Querkraftanschlüsse 07/0 PRÜFAT FÜR BAUSTATK NÜRNBERG Bemessungsverfahren für zugkraftbeanspruchte uerkraftanschlüsse Für die Bemessung der Anschlüsse gelenkig gelagerter Träger stehen Tabellenwerke [1], [] zur Verfügung,

Mehr

Massivbau I Hausübung Teil 1:

Massivbau I Hausübung Teil 1: RWTH Aachen Seite 1 Abgabe bis zum: 17.11.2010 WS 2010/11 Massivbau I Hausübung Teil 1: Beispiel: 210397 A = 3, B = 9, C = 7. Gegeben: Trapezquerschnitt eines Stahlbetonbauteils gemäß Abbildung. b 2 Baustoffe:

Mehr

Produktdatenblatt. Abstandhalter. Eigenschaften

Produktdatenblatt. Abstandhalter. Eigenschaften Abstandhalter Eigenschaften Große Auswahl für viele Anwendungsbereiche Erhöhter Frost-Tau-Widerstand Geeignet für Bauteile mit Temperaturbeanspruchung Hoher Wassereindringwiderstand und Widerstand gegen

Mehr

Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den Uhr

Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den Uhr Hochschule München 1 Name:.. Fak. 02: Bauingenieurwesen Studiengruppe.. Bachelorprüfung SS 2011 Massivbau I Freitag, den 15.07.2011 12.15 14.15 Uhr Gesamt erreichbar ca. 95 Punkte (davon ca. 32 Punkte

Mehr

Ankerschiene und Trapezblechbefestigungsschiene

Ankerschiene und Trapezblechbefestigungsschiene Ankerschiene und Trapezblechbefestigungsschiene VB3-B-002-de - 01/15-1/1500 Produktübersicht Ankerschiene und Trapezblechbefestigungsschiene Transport- und Montagesysteme für den Fertigteilbau Technische

Mehr

Merkmale der Kugelgelenke

Merkmale der Kugelgelenke Aufbau und Merkmale Abb.1 Aufbau des Kugelgelenks BL Das Kugelgelenk besteht aus einer hochgenauen Wälzlagerkugel aus Stahl, die im Druckgussverfahren mit dem Gehäusematerial umgossen wird. Anschließend

Mehr

Betonieren bei kaltem Wetter. Holcim (Deutschland) AG

Betonieren bei kaltem Wetter. Holcim (Deutschland) AG Betonieren bei kaltem Wetter Holcim (Deutschland) AG Phase 1 Planen und Vorbereiten Auch bei kaltem Wetter kann betoniert werden, wenn notwendige Vorkehrungen getroffen sind. Anhebung des Zementgehalts

Mehr

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013 Aufbau - und Verwendungsanleitung Bauzaun Ausgabe Januar 2013 Anwendung: Der MBauzaun wird als Absperrzaun an Baustellen oder Veranstaltungsorten eingesetzt. Er wird ebenso universell als mobile Einzäunung

Mehr

Merkblatt 1. Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband)

Merkblatt 1. Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband) Merkblatt 1 SOCKELBAU Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband) : Seite 2 / 14 Inhalt 1 Anwendungsbereich... 3 2 Literaturhinweise... 3 3 Begriffe... 3 3.1 Untergrund... 3 3.2 Lastverteilungsplatte...

Mehr

Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster

Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster Montagerichtlinien für energeto Kunststoff - Fenster Die nachfolgenden wichtigsten allgemeinen und speziellen Montagehinweise sind unbedingt zu den sonst üblichen Montagehinweisen für Kunststoff-Fenster

Mehr

Nachfolgend finden sich einige Anwendungsbeispiele für Zug/Druck- Betätigungen:

Nachfolgend finden sich einige Anwendungsbeispiele für Zug/Druck- Betätigungen: 1.0 Zug/Druck Merkmale Zug/Druck- Betätigungen sind für die Übertragung von nicht nur Zug sondern auch Druckbelastungen ausgelegt und bewähren sich seit Jahrzehnten in allen Bereichen der Technik. Ein

Mehr

Position kalkulieren. Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis

Position kalkulieren. Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis Position kalkulieren Einheit Teilleistung Kostenarten Einzelkosten der Teilleistungen Berechnungsschema Einheitspreis 1 Position kalkulieren Wie hoch sind die Kosten für die Ausführung einer Leistung?

Mehr

Elektro- Sicherheitsschloss T yp 809

Elektro- Sicherheitsschloss T yp 809 TÜRÖFFNERSYSTEME Elektro- Sicherheitsschloss T yp 809 Profil Die Elektro-Sicherheitsschlösser vom Typ 809 sind neuartige Verriegelungselemente, die durch eine optimale Kombination von Mechanik und elektrischen

Mehr

SICHERHEITS-RAUMCONTAINER

SICHERHEITS-RAUMCONTAINER Sicherheits-Raumcontainer bieten eine kompakte Lösung zur Lagerung von Gefahrstoffen. Die Typen-Reihe SRC W sichert die Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten. Die Typen-Reihe SRC N natürlicher Belüftung

Mehr

Die. Deutsch. Lineareinheiten

Die. Deutsch. Lineareinheiten Die Deutsch Lineareinheiten Edition April 2014 Die Lineareinheiten Universell und kompakt Die Lineareinheit, bestehend aus einem Zylinder und einer Linearführung, ist ein kompaktes, stabiles Hubelement.

Mehr

Seite 1. Position Leistungsbeschreibung Menge Einh. E-Preis G-Preis

Seite 1. Position Leistungsbeschreibung Menge Einh. E-Preis G-Preis 09.04.2010 Seite 1 01 Geschweisste Stahlträger- Draheim Träger BESONDERE HINWEISE ZU DEN STAHLTRÄGERKONSTRUKTIONEN als zusätzliche Vorbemerkungen Der Stahlbaufachbetrieb für die Herstellung der nachfolgend

Mehr

Typen und Bezeichnungen Anwendungsbeispiele Korrosionsschutz / Querverschieblichkeit 41. Bemessung / bauseitige Bewehrung 42-45

Typen und Bezeichnungen Anwendungsbeispiele Korrosionsschutz / Querverschieblichkeit 41. Bemessung / bauseitige Bewehrung 42-45 Schöck Dorn Typ Hülse-HSQ Kombihülse-HK Kombihülse-HS ED (verzinkt) ED (Edelstahl) -B Schöck Einzelschubdornsysteme Inhalt Seite Typen und Bezeichnungen 36-37 Anwendungsbeispiele 38-39 Abmessungen 40 Korrosionsschutz

Mehr

Aktuator LA23 DATEN B LATT

Aktuator LA23 DATEN B LATT DATEN B LATT Aktuator LA Der Antrieb LA ist ein kleiner und starker Druckoder Zugantrieb (bis zu. N). Er ist für verschiedenste Anwendungen geeignet, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. Der LA bietet

Mehr

22M Ziegelsturz, -Wärmedämmsturz

22M Ziegelsturz, -Wärmedämmsturz Programmvertriebsgesellschaft mbh Lange Wender 1 34246 Vellmar BTS STATIK-Beschreibung - Bauteil: 22M -Ziegel,-Dämmsturz Seite 1 22M Ziegelsturz, -Wärmedämmsturz Das Programm dient der Bemessung von Ziegel-

Mehr

Die Baureihe von massiven Elementen für den nachhaltigen Wohnungsbau mit Passivhaus-Standard. www.alphabeton.eu www.pamaflex.eu

Die Baureihe von massiven Elementen für den nachhaltigen Wohnungsbau mit Passivhaus-Standard. www.alphabeton.eu www.pamaflex.eu Die Baureihe von massiven Elementen für den nachhaltigen Wohnungsbau mit Passivhaus-Standard www.alphabeton.eu www.pamaflex.eu Die von Alpha Beton entwickelte Bauteilreihe Pamaflex berücksichtigt im Besonderen

Mehr

Armierungsnetze und Zubehör

Armierungsnetze und Zubehör Armierungsnetze und Zubehör Produkteübersicht Qualität x Qualität Swiss Made Riedo bietet ein breites Sortiment in fachgerechter Ausführung: Armierungsstahl von 8 bis 40 mm, nach Ingenieurlisten be arbeitet,

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

PALETTEN- AUFSATZRAHMEN

PALETTEN- AUFSATZRAHMEN 02 PALETTEN- AUFSATZRAHMEN Automobilindustrie Fach- und Großhandel Lebensmittelindustrie Maschinenbau Pharmazie Solar / Elektroindustrie 24 Die hygienische Alternative aus Kunststoff. Unsere Kunststoffaufsatzrahmen

Mehr

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm

Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Feuerschutztüren T30 Von Novoferm Novoferm Vertriebs GmbH Schüttensteiner Str. 26 46419 Isselburg Deutschland Novoferm Tel.: +49 2850 Vertriebs 910-700 GmbH Schüttensteiner Fax: +49 2850 910-646

Mehr

Elastische Lösungen für Treppen und Podeste

Elastische Lösungen für Treppen und Podeste Elastische Lösungen für Treppen und Podeste 1 Schwingungsisolierung Treppen und Podeste In einem Gebäude herrscht vielfältiges Leben. Neben Ruhen und Arbeiten bedeutet Leben aber auch Bewegung, und die

Mehr

Sortimentsliste I Egcodorn. gültig ab 01. April 2006

Sortimentsliste I Egcodorn. gültig ab 01. April 2006 Sortimentsliste I Egcodorn gültig ab 01. April 2006 Egcodorn Querkraftdorne Anwendungsbeispiele Konventionelle Fugenausbildung Zulassung Nr. Optimale Konstruktion mit dem Egcodorn Der hochbelastbare, korrosionssichere

Mehr

Prüfung im Fach Konstruktion. - Teilprüfung , Bearbeitungszeit 120 Minuten

Prüfung im Fach Konstruktion. - Teilprüfung , Bearbeitungszeit 120 Minuten Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften Prof. Dr.-Ing. Michael Heinzelmann Dr.-Ing. M. Stommel Prüfung im Fach Konstruktion - Teilprüfung

Mehr

Projektprüfung und Zustandskontrolle von Jauchegruben

Projektprüfung und Zustandskontrolle von Jauchegruben 1. Erfahrungsaustausch für den Gewässerschutz in der Landwirtschaft Projektprüfung und Zustandskontrolle von Oktober 2011 AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Walcheplatz 2, Postfach, 8090 Zürich

Mehr

Ruth Kasper. Kirsten Pieplow. Markus Feldmann. Beispiele. zur Bemessung von. Glasbauteilen nach DIN 18008

Ruth Kasper. Kirsten Pieplow. Markus Feldmann. Beispiele. zur Bemessung von. Glasbauteilen nach DIN 18008 Ruth Kasper Kirsten Pieplow Markus Feldmann Beispiele zur Bemessung von Glasbauteilen nach DIN 18008 V Seiten Vorwort XIII Teil A: Einleitung AI DIN 18008 Bemessungs und Konstruktionsregeln 1 Al.l Allgemeines

Mehr

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm

Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Untergründe Massivwand 100 mm Leichte Trennwand 94 mm Massivdecke 150 mm Geeignete Isolierungen Geeignete Rohre PE-Schallschutzschlauch mit Dämmdicke 4 mm Synthesekautschukisolierung bei Kunststoffrohren,

Mehr

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen.

Nachfolgende Fachinformationen sollen als technische Anleitungen bei der Ausführung eines Wärmedämmverbundsystems dienen. Im Falle eines Feuers im inneren des Objektes unterliegen Fenster, Türen und alle anderen Gebäudeöffnungen einer besonderen Belastung durch den Flammenaustritt. Nachfolgende Fachinformationen sollen als

Mehr

.113 DN St Einlaufkörper DN 70 aus Edelstahl mit Klebeflansch 150 mm mit Haltering ACO Typ

.113 DN St Einlaufkörper DN 70 aus Edelstahl mit Klebeflansch 150 mm mit Haltering ACO Typ NPK Bau Projekt: ACO-Gully - ACO Passavant AG Seite 1 427D/94 Sanitäranlagen: Entsorgung (V'15) 000 Bedingungen Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, sind mit dem Buchstaben R vor der

Mehr

Schöck Isokorb Typ K110, K150, KP

Schöck Isokorb Typ K110, K150, KP Typ,, Typ Nach SIA 262 Inhalt Seite Bemessungstabelle 118 Schnitte/Dehnfugenabstand 119 Grundrisse/Überhöhung 120 Bauseitige Bewehrung 121 Feuerwiderstandsklasse R 90 ( F 90) und R ( F ) 20-21 117 Typ,,

Mehr

Schöck Dorn Typ LD, LD-Q

Schöck Dorn Typ LD, LD-Q Schöck Dorn Typ Schöck Dorn Typ, -Q Schöck Dorn Typ Zur Übertragung von Querkräften in Dehnfugen zwischen Betonbauteilen bei gleichzeitiger Verschieblichkeit in Richtung der Dornachse. Schöck Dorn Typ

Mehr

4.1.2 Querkraft. Bemessung Grenzzustände der Tragfähigkeit

4.1.2 Querkraft. Bemessung Grenzzustände der Tragfähigkeit Bemessung Grenzzustände der Tragfähigkeit 5.71 4.1.2 Querkraft 4.1.2.1 Nachweisform Es ist nachzuweisen, dass der Bemessungswert der einwirkenden Querkraft V Ed den Bemessungswert des Widerstandes V Rd

Mehr

Standard Elastomerlager

Standard Elastomerlager Standard Elastomerlager Elastische Lagerungen statisch beanspruchter Bauteile Übersicht und Bemessungshilfe planmäßig elastisch lagern Standard Elastomerlager Lagertyp Lagerdicken [mm] Zulässige Druckspannung

Mehr

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand:

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand: DIN 4102-5 1977-09 DIN 4102-13 1990-05 DIN 18008-1 2010-12 DIN 18008-2 2010-12 DIN 18008-2 Berichtigung 1 2011-04 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen; Feuerschutzabschlüsse, Abschlüsse in Fahrschachtwänden

Mehr

Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J

Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J Elektrische Temperaturmesstechnik Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J WIKA Datenblatt TE 91.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen

Mehr

Korrosionsbeständige Türen und Lüftungselemente für technische Anlagen

Korrosionsbeständige Türen und Lüftungselemente für technische Anlagen Korrosionsbeständige Türen und Lüftungselemente für technische Anlagen Variable Abmessungen und Ausstattungen für den Einbau in neue und bestehende Objekte Türen lieferbar aus glasfaserverstärktem Polyester

Mehr

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung

Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Leistungsverzeichnis Leistungsbeschreibung Projekt 1315 Breddestr.Umbau Bauvorhaben Umbau eines Bürogebäudes in eine Kindertagesstätte mit 3 Gruppen - - Leistung (LV) 130 Rohbau Ausführungsbeginn Ausführungsende

Mehr

WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN. Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch. Aufnahme von hohen Zugkräften

WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN. Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch. Aufnahme von hohen Zugkräften WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN Inklusive statischer Werte des WKR285 Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch Einsatz mit und ohne Beilagscheiben Nagelabstände

Mehr

FlamLINE. Dehnfugenband für 3-dimensionale Fugenbewegungen

FlamLINE. Dehnfugenband für 3-dimensionale Fugenbewegungen Dehnfugenband für 3-dimensionale Fugenbewegungen Einfacher Einbau im Flämmverfahren 1 Dichtungsbahn im Fugenbereich trennen Fugenband positionieren und einflämmen 2 Fugenband Fugenband 3 Mechanischer Schutz

Mehr

6. Zusammenfassung und Anmerkungen

6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6.1 Allgemeines Seite 65 In der vorliegenden Typenstatik wurde das System Crosilux 2.0 statisch bemessen. Die Berechnung umfasst die Verglasung, die Unterkonstruktion

Mehr

5.3. Wärmebrücken an Treppen

5.3. Wärmebrücken an Treppen 5.3. Wärmebrücken an Treppen Wärmebrücken zwischen Treppen und angrenzenden Bauteilen können entstehen, wenn - unterschiedliche Temperaturen in Treppenhäusern und angrenzenden Räumen bestehen, - Treppenläufe

Mehr

Ausschreibungstexte. RAUmsysteme BRAUN. Kellersysteme

Ausschreibungstexte. RAUmsysteme BRAUN. Kellersysteme Ausschreibungstexte BRAUN RAUmsysteme Kellersysteme Ausschreibungstext Lignum Trennwand aus Holzprofilen Bitte ausfüllen und faxen oder Grundriss- und Schnittpläne zusenden per FAX an +41 41 884 88 80

Mehr

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Die Spannzylinder LSE sind einfachwirkende pneumatische Einheiten mit integriertem hydraulischen Druckübersetzer. Dieses Prinzip bietet

Mehr

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP

Flachdachsystem. Pos. Menge Text EP GP 2014-11 isosafe-plan Flachdachsystem MUSTERAUSSCHREIBUNGSTEXTE Vorbemerkungen Die einschlägigen Normen und Fachregeln (IFBS), die Unfallverhütungsvorschriften der jeweils zuständigen Bauberufsgenossenschaften

Mehr

Nutzlast kn/m² ohne Decken-Eigengewicht bei Spannweite im Licht von

Nutzlast kn/m² ohne Decken-Eigengewicht bei Spannweite im Licht von SPANNTON Hourdisdecke Nutzlasten Decken Typ Nutzlast kn/m² ohne Decken-Eigengewicht bei Spannweite im Licht von *Richtpreis CHF/m² 300 cm 350 cm 400 cm 450 cm 500 cm >500 cm 4 + 4 cm 6.30 6.30 6.30 4.70

Mehr

03500 Treppenlager ISOTREPP, DL w. = 24 bzw. 28 db. Kapitel 03000 Ausgabe 02 Seite 3.107. HBT-ISOL AG www.ruheschutz.ch

03500 Treppenlager ISOTREPP, DL w. = 24 bzw. 28 db. Kapitel 03000 Ausgabe 02 Seite 3.107. HBT-ISOL AG www.ruheschutz.ch Ausgabe 0 Seite.07 0500 Treppenlager ISOTREPP, D w = 4 bzw. 8 db Copyright by Das Treppenlager ISOTREPP hat - wie das Podestlager - zwei Hauptfunktionen zu erfüllen: Erstens soll eine konsequente Schalltrennung

Mehr

Betonieren bei kaltem Wetter.

Betonieren bei kaltem Wetter. Betonieren bei kaltem Wetter. Holcim (Süddeutschland) GmbH D-72359 Dotternhausen Telefon +49 (0) 7427 79-300 Telefax +49 (0) 7427 79-248 info-sueddeutschland@holcim.com www.holcim.de/sued Einleitung Der

Mehr

Beispiel 1: Querschnittstragfähigkeit

Beispiel 1: Querschnittstragfähigkeit Titel: Querschnittstragfähigkeit Blatt: Seite 1 von 10 Beispiel 1: Querschnittstragfähigkeit Belastung: M y,ed = 190 knm N Ed = 700 kn V z,ed = 100 kn Material: S 235 Nachweis des Querschnitts nach DIN-EN

Mehr

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01

Strebe 45 T-Proil. Spannkralle 2/49. Montagesystem 45. Tel. +41 (0) Fax +41 (0) /01 Strebe 45 T-Proil Einsatzgebiet: Zur Erhöhung der Tragkraft von Material: Stahl Konsolen und Wandauslegern Materialtyp: S235JR Oberläche: galvanisch verzinkt Strebe 45 T-Proil Bezeichnung Gewicht VPE Artikel-Nr.

Mehr

Betonieren im Winter Qualitätssicherung

Betonieren im Winter Qualitätssicherung Betonieren im Winter Qualitätssicherung 1 von 6 Betonieren bei niedrigen Temperaturen Auch in den sogenannten "gemäßigten Zonen" werden die Winter immer extremer. Temperaturen von -10 bis zu 15 C sind

Mehr

DISC. Verdeckter Scheibenverbinder Dreidimensionales Lochblech aus Kohlenstoffstahl mit galvanischer Verzinkung DISC - 01 VERPACKUNG

DISC. Verdeckter Scheibenverbinder Dreidimensionales Lochblech aus Kohlenstoffstahl mit galvanischer Verzinkung DISC - 01 VERPACKUNG DISC Verdeckter Scheibenverbinder Dreidimensionales Lochblech aus Kohlenstoffstahl mit galvanischer Verzinkung VERPACKUNG Montageschrauben und TX-Einsatz im Lieferumfang enthalten ANWENDUNGSBEREICHE Scherverbindungen

Mehr

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200

Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 Special Bediengerät mit integriertem Raumfühler Typ A2G-200 WIKA Datenblatt SP 69.12 Anwendungen Zur Messung von Temperatur, Kohlendioxid (CO 2 ) und relativer Luftfeuchtigkeit der Raumluft Leistungsmerkmale

Mehr

Befestigung eines Brückengeländers nach GEL 14. mit dem MKT Injektionssystem VMZ A4 70 M eine starke Verbindung

Befestigung eines Brückengeländers nach GEL 14. mit dem MKT Injektionssystem VMZ A4 70 M eine starke Verbindung ...eine starke Verbindung Befestigung eines Brückengeländers nach GEL 14 mit dem MKT Injektionssystem VMZ A4 70 M12 MKT Metall-Kunststoff-Technik GmbH & Co.KG Auf dem Immel 2 D-67685 Weilerbach Tel: +49

Mehr

Universalverfahrachsen

Universalverfahrachsen Universalverfahrachsen solutions by F.EE Elektrotech Engineering Automation Robotik Informatik + Systeme Solar- und Energietechnik F.EE GmbH In der Seugn 10 u. 20 www.fee.de 11 / 2011 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rechteckstreifen aus Moosgummi, EP580, schwarz

Rechteckstreifen aus Moosgummi, EP580, schwarz Rechteckstreifen aus Moosgummi, EP580, schwarz Qualität: EPDM, Farbe: schw arz, Shore A: ca. 15 +/-5 sehr gut beständig gegen Witterung und Alterung und zahlreiche Chemikalien nicht bzw. mäßig beständig

Mehr

PE KABELSCHACHT für Elektro und Telekommunikationsleitungen

PE KABELSCHACHT für Elektro und Telekommunikationsleitungen PE KABELSCACT für Elektro und Telekommunikationsleitungen DE PE Kabelschacht für Elektro und Telekommunikationsleitungen ist ein Plastikschacht für Knoten von elektrischen Kabeln, Glasfaserkabeln und anderen

Mehr

Traglasten. Traglasten. Seite 1 von 7

Traglasten. Traglasten. Seite 1 von 7 Einbaudicken der Estriche für unterschiedliche Belastungen ohne nennenswerte Fahrbeanspruchung unbeheizt. Bei Estrichen mit im Estrichmörtel eingebetteten Heizrohren ist die Dicke um den Rohraussendurchmesser

Mehr

MEFA-Schienenmontagesysteme

MEFA-Schienenmontagesysteme MEFA-Schienenmontagesysteme Montagesystem 35 Montageschienen Stex 35 Seite 2/3 Stex 35 GP und GB Seite 2/3 Stex-Winkel Seite 2/4 Stex-Konsolen Seite 2/5 Stex-Schutzkappen Seite 2/6 Stex-Schienengummi Seite

Mehr

Bemessung von Querschnitten aus Stahl und Aluminium nach Eurocode

Bemessung von Querschnitten aus Stahl und Aluminium nach Eurocode Bemessung von Querschnitten aus Stahl und Aluminium nach Eurocode FRILO Software GmbH www.frilo.de info@frilo.eu Version 08.06.2015 Inhaltsverzeichnis Bemessung von Querschnitten aus Stahl nach EN 1993-1-1

Mehr

Light flexibel einsetzbar

Light flexibel einsetzbar 4.1 Airline-Schienen Airline-Schienen Light flexibel einsetzbar optimale Abmessungen } passen in jeden Bauraum geringe Wandstärken } flexibel für Fahrzeugkonturen ausgewogene Konstruktion } gute Belastbarkeit

Mehr

Seitenschutzsysteme TITAN Alu-Seitenschutz TITAN Geländerhalter TITAN H / HS. Einfach im Aufbau sicher in der Nutzung. gem. DIN EN Klasse A

Seitenschutzsysteme TITAN Alu-Seitenschutz TITAN Geländerhalter TITAN H / HS. Einfach im Aufbau sicher in der Nutzung. gem. DIN EN Klasse A Alu-Seitenschutz Geländerhalter Seitenschutzsysteme TITAN Alu-Seitenschutz TITAN Geländerhalter TITAN H / HS Einfach im Aufbau sicher in der Nutzung. gem. DIN EN 13374 Klasse A mit GS-Zeichen Für Ihre

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Dachhaube (DH) ist eine einfache Konstruktion eines Dachaufsatzes für die Außenluftansaugung und den Fortluftausblas. Auf Grund ihrer einfachen Ausführung kann die Dachhaube nur für relativ

Mehr

Singularitäten in der FEM und deren Bewertung

Singularitäten in der FEM und deren Bewertung Singularitäten in der FEM und deren Bewertung Jeder FEM-Anwender wird früher oder später mit Spannungssingularitäten konfrontiert werden, sich dessen aber nicht unbedingt im Klaren sein. Dafür gibt es

Mehr

Artikelnummer: J02021A0051

Artikelnummer: J02021A0051 1 / 3 Artikelnummer: J02021A0051 Mini-Verteiler MPD6-HS K Cat.6 A ; lichtgrau RAL 7035 Technische Attribute Kurzbezeichnung Ausführung MPD6-HS K Cat.6 A geschirmt Farbe lichtgrau RAL 7035 Produkt-Beschreibung

Mehr

Bemessung der Schachtrahmen nach Eisenbahnverkehrslasten, Lastbild UIC 71.

Bemessung der Schachtrahmen nach Eisenbahnverkehrslasten, Lastbild UIC 71. Kabelaufbauschächte aus Stahlbetonfertigteilen, Beton C35/45 XC4, XF1 für erdberührte Flächen (n, Schachtrahmen) Beton C35/45 XC4, XF1 für Flächen mit direkter Beregnung (Deckel ohne Stahlrahmen Gr. II,

Mehr

Bauteile für Reißleinensysteme. Druckschrift-Nr. Kiepe 679

Bauteile für Reißleinensysteme. Druckschrift-Nr. Kiepe 679 Bauteile für Reißleinensysteme Druckschrift-Nr. Kiepe 679 ANWENDUNG Reißleinen werden als Stellglieder für die Betätigung von Seilzugnotschaltern entlang von Förderbandanlagen eingesetzt. Die Reißleine

Mehr

Lässt sich sehen! ES GEHT SO SCHNELL WIE INDIVIDUELL: Modulare Vorwandsysteme für alle Badezimmer.

Lässt sich sehen! ES GEHT SO SCHNELL WIE INDIVIDUELL: Modulare Vorwandsysteme für alle Badezimmer. Lässt sich sehen! ES GEHT SO SCHNELL WIE INDIVIDUELL: Modulare Vorwandsysteme für alle Badezimmer. VORTEILHAFT SCHNELL DAS KONZEPT SETZT MASSSTÄBE Swissframe ist so einfach wie genial: In einem kompakten

Mehr

Kenndaten von FERMACELL Produkten

Kenndaten von FERMACELL Produkten FERMACELL Profi-Tipp: von FERMACELL Produkten Gipsfaser-Platten Powerpanel H 2 O Powerpanel HD Ausgleichsschüttung Wabenschüttung Gebundene Schüttung Powerpanel SE FERMACELL Gipsfaser-Platten FERMACELL

Mehr

7.2 Dachverband Achse Pos A1

7.2 Dachverband Achse Pos A1 7.2 Dachverband Achse 1 + 2 Pos A1 Dieser neukonstruierte Dachverband ersetzt den vorhandenen alten Verband. Um die Geschosshöhe der Etage über der Zwischendecke einhalten zu können, wird er auf dem Untergurt

Mehr

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) Außenanlagen von Bundesliegenschaften

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) Außenanlagen von Bundesliegenschaften Inhalt und Zielsetzungen Positive Wirkungsrichtung, Kommentar Bewertung Ziel des s ist die Verwendung von nachhaltigen Materialien und die Anwendung von nachhaltigen Bauweisen. Die Nachhaltigkeit von Materialien

Mehr

2.4 Frischbetondruck. 2.4 Frischbetondruck 33

2.4 Frischbetondruck. 2.4 Frischbetondruck 33 .4 dem Nachweis der Biegefestigkeit und der Berechnung der Durchbiegungen, die für den Nachweis der Ebenheitstoleranzen erforderlich sind. Darüber hinaus ist es für Lasteinleitungspunkte oft notwendig,

Mehr

Brandschutzbemessung

Brandschutzbemessung Brandschutzbemessung Eurocode 2 und/oder DIN 4102-4 Dipl.-Ing. Mathias Tillmann Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.v. 2. Jahrestagung und 55. Forschungskolloquium des DAfStb, 26. und 27. November

Mehr

Kunststoff-Befestigungen. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen.

Kunststoff-Befestigungen. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen. Upat Nageldübel UN Der Einschlagdübel für die Schnellmontage. Upat Universal-Dübel UVD Der Spezialist für vielseitige Anwendungen. Upat Ultra-Dübel U Der Spreizdübel für sicheren Halt in Vollbaustoffen.

Mehr

19 -Servereinschub 6 HE

19 -Servereinschub 6 HE 0 -Servereinschub HE -Servereinschub HE Eigenschaften Konfigurationsbeispiele (dargestellte Laufwerke und Laufwerkblenden nicht im Lieferumfang enthalten). von vorne demontierbare Laufwerkhalterungen Lüfterbrücke

Mehr

FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL

FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL 4 FOAMGLAS PERINSUL Prinzipskizzen Das Wärmedämmelement, das die thermischen, bauphysikalischen und ausführungsbedingten Wärmebrücken sicher ausschließt FOAMGLAS

Mehr

JAUCHEGRUBEN/-SILOS und MISTPLATTEN

JAUCHEGRUBEN/-SILOS und MISTPLATTEN Departement Bau und Umwelt Kirchstrasse 2 8750 Glarus Telefon 055 646 64 50 Fax 055 646 64 58 E-Mail: afu@gl.ch www.gl.ch Form 2008 JAUCHEGRUBEN/-SILOS und MISTPLATTEN RICHTLINIE GEWÄSSERSCHUTZ Die Bauten

Mehr

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen im Auftrag der Maas Profile GmbH & Co KG Dr.-Ing. M. Kuhnhenne Aachen, 29. Februar 2012

Mehr