VBS 50 Übersicht Gehäusebauformen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VBS 50 Übersicht Gehäusebauformen"

Transkript

1 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS050_S25AT VBS050_AR VBS050_S25AT VBS050_S25AT VBS050_S25AT VBS050_AR VBS050_AR VBS050_S25AT VBS050_S25AT VBS050_AR VBS050_AR VBS 50 Übersicht Gehäusebauformen Vibrations-Sensor VBS 50 VBS050_AR VBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_BVBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B RS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B 0.SH.VBS.050ARXX VBS050_TRIAX_B VBS050_TRIAX_R 0.SH.VBS.050ATXX VBS050_TRIAX_B 0.SH.VBS.050RRXX VBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B Schraubmontage, M8-Gewinde Schraubmontage, M8-Gewinde Schraubmontage, M8-Gewinde VBS050_AR VBS050_AT VBS050_RR VBS050_AT VBS050_AT VBS050_AT VBS050_RR VBS050_RR VBS050_AT VBS050_AT VBS050_RR VBS050_RR Vibrations-Sensor VBS 50 EPOXY Vibrations-Sensor VBS 50 MICRO VBS050_RR 0.SH.VBS.050EPCRXX 0.SH.VBS.050EPCAXX 0.SH.VBS.050MICA 0.SH.VBS.050MICR Klebemontage Klebemontage Klebemontage, Kabellänge 3 m Klebemontage, Kabellänge 3 m VBS050_EPCA VBS050_EPCR VBS050_EPCA VBS050_MICAVBS050_EPCRVBS050_MICR VBS050_MICA VBS050_MICR S050_EPCAVBS050_EPCRVBS050_EPCR VBS050_MICA VBS050_MICA VBS050_MICR VBS050_EPCA VBS050_EPCR VBS050_MICR VBS050_MICA VBS050_MICR VBS050_RR VBS050_EPCA VBS050_EPCR VBS050_MICA VBS050_MICR Vibrations-Sensor VBS 50 TRIAX Vibrations-Sensor VBS 50 Shaft A VBS050_EPAR VBS050_EPAR VBS050_EPAR VBS050_MICR 0.SH.VBS.050S25ATXX VBS050_S25AT VBS050_AR VBS050_EPAR Schraubmontage, M8-Gewinde VBS050_S25AT VBS050_AR VBS050_AR VBS050_EPAR VBS050_EPAR (XX = Kabellänge) 0.SH.VBS.050TXRXX 0.SH.VBS.050TXBXX VBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B Schraubmontage, M8-Gewinde Schraubmontage, M8-Gewinde VBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B Technische Daten aller VBS 50 Sensoren VBS050_AT VBS050_AT VBS050_AT Überlastlimit (Schock) g Peak (MICRO: nur bedingt) Weitere Daten sowie die genauen Abmessungen entnehmen Sie bitte den 50 bis +70 C Datenblättern zu jedem einzelnen Sensor PROMETEC VBS050_EPCA VBS050_EPCA VBS050_EPCA Tochterunternehmen VBS050_EPCR und Vertretungen in Europa, Amerika VBS050_MICA und Asien VBS050_MICA VBS050_EPCR VBS050_MICA VBS050_RR VBS050_RR VBS050_RR VBS050_MICR kundenspezifische Bauformen auf Anfrage Anwendungsbereiche: Maschinenzustands- Überwachung Lagerüberwachung Prozessüberwachung Qualitätssicherung PDA.VBS50overview.1402.GE VBS050_MICR

2 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 AR axial und Kabel radial zur Schraube VBS 50 RR radial und Kabel radial zur Schraube Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben. sphärische Oberfläche Technische Daten Artikelnummer VBS 50 AR 0.SH.VBS.050ARXX mit XX m Kabel (XX steht für Kabellänge) VBS 50 RR 0.SH.VBS.050RRXX mit XX m Kabel (XX steht für Kabellänge) Frequenzbereich 0,1 bis Hz Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel Biegeradius Triaxial, geschirmt PUR, 4,5 mm 25 mm Schraube M8, Anzugsmoment 12 Nm Zubehör Kalibrationsdatenblatt mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit Aufkleber Sensorgehäuse bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse Aufkleber Kabelende bezeichnet Sensorempfindlichkeit Optionales Zubehör Flexibler Perbunan-Schutzschlauch mit Metallumflechtung für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 9 mm. Flexibler wendelgewickelter Metallschutzschlauch für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 8 mm. Metallschutzschlauch-Abschnitt für Sensorkabel, 1,3 m, zur Verstärkung mechanisch besonders beanspruchter Kabelabschnitte. Anschlusskabel-System (siehe Rückseite). PDA.VBS50AR_RR.1501.GE

3 VBS 50 AR/RR Einbau und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Anchlussbeispiel VBS 50 Kabelverlängerung (bis zu 50 m) nur mit PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten Anschlussbeispiel: VBS 50 an PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Optionales Anschluss-System a b c e d f g a 0.CL.CAC.RC4 Vorinstallierter 4-poliger Rundstecker (m) M12 an VBS-Sensorkabel b 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, c 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, d 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) e 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 f 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 g 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50AR_RR.1501.GE

4 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 ARSI 103 axial und Kabel radial zu den 4 Schrauben Koaxialkabel, 3 m, Ø 1,8 mm Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben. Technische Daten Artikelnummer VBS 50 ARSI103 0.SH.VBS.050ARSI103 Frequenzbereich 0,1 bis Hz (±3 db) Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel Biegeradius Koxial, geschirmt PUR, 1,8 mm 10 mm Zubehör Kalibrationsdatenblatt Aufkleber Sensorgehäuse Aufkleber Kabelende mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse bezeichnet Sensorempfindlichkeit PDA.VBS50ARSI GE

5 VBS 50 ARSI 103 Einbau- und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Kabelanschluss Das Koaxialkabel darf nur innerhalb metallischer Körper wie Spindel, Schlittengehäuse, etc. geführt werden. Diese geerdeten Körper dienen dabei als Abschirmung, die im weiterführenden Triaxkabel vom äußeren Schirm übernommen wird. Eine Führung des Koaxkabels in metallisch ungeschirmter Umgebung ist nicht zulässig! Als Umsetzung vom Koax- auf das Triaxkabel am Ende von metallischen Körpern steht zur Verfügung: Schutzschlauch mit Schraubstutzen, Art.-Nr. 0.CL.VBS.M08HRC4-02 (M8-Schraubstutzen) oder Art.-Nr. 0.CL.VBS.M10HRC4-02 (M10) - siehe auch separates Datenblatt oder siehe rechts unter Optionales Anschluss-System, Punkt a und b. Als weiterführendes Kabel ist unser Triaxkabel, Art.-Nr. 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx (Punkt d) zu verwenden. Anschlussbeispiel VBS 50 ARSI 103 Kundenseitiger Stecker oder Klemmenkasten Optionales Anschluss-System f Kabelverlängerung VBS 50 ARSI 103 Anschlussbeispiel: (bis zu 50 m) an PROMOS 2 nur mit Sensormodul VBI 211 PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten a b c d e a 0.CL.CAC.JSH2M Montage eines 2poligen Mikrosteckers an das Kabelende, geeignet für Anschluss an 4-poligen Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage (siehe auch große Abbildung unten) b 0.CL.VBS.RC4-JSH2F 4-poliger Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage mit inseitiger 2-poliger Mikrobuchse JST-SH (siehe auch große Abbildung unten) c 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, g h d 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, e 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) f 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 g 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 h 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 19.8 ±0.1 M3 Ø3.2 Ø 19 min 20 mm Abmessungen Mikrostecker: Tiefe: 3 mm 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50ARSI GE

6 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 ARSI 203 axial und Kabel radial zu den 2 Schrauben Halter: Kunststoff (masseisoliert) Sensor: Edelstahl (nicht masseisoliert) Koaxialkabel, 3 m, Ø 1,8 mm 2.8 mm (2x) für Zylinderschraube M2.5x8 Sensor masseisoliert montieren, Kontakt zwischen Maschinenteilen und Sensorgehäuse nicht zulässig! Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben. Technische Daten Artikelnummer VBS 50 ARSI203 0.SH.VBS.050ARSI203 Frequenzbereich 0,1 bis Hz (±3 db) Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel Biegeradius Koxial, geschirmt PUR, 1,8 mm 10 mm Zubehör Kalibrationsdatenblatt Aufkleber Sensorgehäuse Aufkleber Kabelende mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse bezeichnet Sensorempfindlichkeit PDA.VBS50ARSI GE

7 VBS 50 ARSI 203 Einbau- und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Kabelanschluss Das Koaxialkabel darf nur innerhalb metallischer Körper wie Spindel, Schlittengehäuse, etc. geführt werden. Diese geerdeten Körper dienen dabei als Abschirmung, die im weiterführenden Triaxkabel vom äußeren Schirm übernommen wird. Eine Führung des Koaxkabels in metallisch ungeschirmter Umgebung ist nicht zulässig! Als Umsetzung vom Koax- auf das Triaxkabel am Ende von metallischen Körpern steht zur Verfügung: Schutzschlauch mit Schraubstutzen, Art.-Nr. 0.CL.VBS.M08HRC4-02 (M8-Schraubstutzen) oder Art.-Nr. 0.CL.VBS.M10HRC4-02 (M10) - siehe auch separates Datenblatt oder siehe rechts unter Optionales Anschluss-System, Punkt a und b. Als weiterführendes Kabel ist unser Triaxkabel, Art.-Nr. 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx (Punkt d) zu verwenden. Anschlussbeispiel VBS 50 ARSI 203 Kundenseitiger Stecker oder Klemmenkasten Optionales Anschluss-System f Kabelverlängerung VBS 50 ARSI 203 Anschlussbeispiel: (bis zu 50 m) an PROMOS 2 nur mit Sensormodul VBI 211 PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten a b c d e a 0.CL.CAC.JSH2M Montage eines 2poligen Mikrosteckers an das Kabelende, geeignet für Anschluss an 4-poligen Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage (siehe auch große Abbildung unten) b 0.CL.VBS.RC4-JSH2F 4-poliger Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage mit inseitiger 2-poliger Mikrobuchse JST-SH (siehe auch große Abbildung unten) c 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, g h d 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, e 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) f 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 g 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 h 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 19.8 ±0.1 M3 Ø3.2 Ø 19 min 20 mm Abmessungen Mikrostecker: Tiefe: 3 mm 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50ARSI GE

8 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 AT axial und Kabel tangential zur Schraube optional: Metallgeflechtschlauch 9 mm (±0,5) sphärische Oberfläche Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben. Triaxialkabel PUR ø 4,5 mm SW 5 Technische Daten Artikelnummer VBS 50 AT 0.SH.VBS.050ATXX mit XX m Kabel (XX steht für Kabellänge) Frequenzbereich 0,1 bis Hz Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel Biegeradius Triaxial, geschirmt PUR, 4,5 mm 25 mm Schraube M8, Anzugsmoment 12 Nm Zubehör Kalibrationsdatenblatt mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit Aufkleber Sensorgehäuse bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse Aufkleber Kabelende bezeichnet Sensorempfindlichkeit Optionales Zubehör Flexibler Perbunan-Schutzschlauch mit Metallumflechtung für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 9 mm. Flexibler wendelgewickelter Metallschutzschlauch für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 8 mm. Metallschutzschlauch-Abschnitt für Sensorkabel, 1,3 m, zur Verstärkung mechanisch besonders beanspruchter Kabelabschnitte. Anschlusskabel-System (siehe Rückseite). PDA.VBS50AT.1501.GE

9 VBS 50 AT Einbau und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Anschlussbeispiel VBS 50 Kabelverlängerung (bis zu 50 m) nur mit PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten Anschlussbeispiel: VBS 50 an PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Optionales Anschluss-System a b c d e f g a 0.CL.CAC.RC4 Vorinstallierter 4-poliger Rundstecker (m) M12 an VBS-Sensorkabel b 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, c 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, d 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) e 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 f 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 g 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50AT.1501.GE

10 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 Epoxy CA axial und Kabel axial zur Sensorachse VBS 50 Epoxy CR axial und Kabel radial zur Sensorachse VBS 50 EPOXY CA VBS 50 EPOXY CR Triaxialkabel PUR, 4,5 mm mit Epoxidharz verkleben mit Epoxidharz verkleben Triaxialkabel PUR, 4,5 mm Alle Maße in mm [inch], falls nicht anders angegeben. Technische Daten Artikelnummer VBS 50 EPOXY CA 0.SH.VBS.050EPCAXX mit XX m Kabel (XX steht für Kabellänge) VBS 50 EPOXY CR 0.SH.VBS.050EPCRXX mit XX m Kabel (XX steht für Kabellänge) Frequenzbereich 0,1 bis Hz Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel Biegeradius Montage Zubehör Kalibrationsdatenblatt Triaxial, geschirmt PUR, 4,5 mm 25 mm Epoxidharz, siehe separates Datenblatt Klebemontage von Sensoren mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit Aufkleber Sensorgehäuse bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse Aufkleber Kabelende bezeichnet Sensorempfindlichkeit Optionales Zubehör Flexibler Perbunan-Schutzschlauch mit Metallumflechtung für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 9 mm. Flexibler wendelgewickelter Metallschutzschlauch für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 8 mm. Metallschutzschlauch-Abschnitt für Sensorkabel, 1,3 m, zur Verstärkung mechanisch besonders beanspruchter Kabelabschnitte. Anschlusskabel-System (siehe Rückseite). PDA.VBS50EPOXY.1501.GE

11 VBS 50 Epoxy Einbau und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Anchlussbeispiel VBS 50 Kabelverlängerung (bis zu 50 m) nur mit PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten Anschlussbeispiel: VBS 50 an PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Optionales Anschluss-System a b c e d f g a 0.CL.CAC.RC4 Vorinstallierter 4-poliger Rundstecker (m) M12 an VBS-Sensorkabel b 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, c 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, d 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) e 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 f 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 g 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50EPOXY.1501.GE

12 Beschleunigungssensoren (in ICP -Technik) VBS 50 Micro A axial und Kabel axial zur Sensorachse VBS 50 Micro R axial und Kabel radial zur Sensorachse Koaxialkabel, 3 m, ø 1,8 mm Einbauvarianten 6 mm Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben. 11 mm Klebung VBS 50 Micro A Koaxialkabel, 3 m, Ø 1,8 mm VBS 50 Micro R Klebung Deformationen des Sensorgehäuses können die Messwerte verfälschen. Der eingebaute Sensor darf deshalb keiner seitlichen mechanischen Belastung ausgesetzt werden. Technische Daten Artikelnummer VBS 50 Micro A 0.SH.VBS.050MICA mit 3 m Kabel Kabel axial VBS 50 Micro R 0.SH.VBS.050MICR mit 3 m Kabel Kabel radial Frequenzbereich 0,1 bis Hz Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel Kabelmantel min. Biegeradius Montage Koaxial, geschirmt PVC, 1,8 mm 10 mm per Klebung mit Epoxidharz oder Cyanacrylat, provisorisch mit Wachs (siehe separates Datenblatt) Zubehör Kalibrationsdatenblatt Aufkleber Kabelende mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit bezeichnet Sensorempfindlichkeit optionales Zubehör 0.CL.CAC.JSH2M Montage eines 2poligen Mikrosteckers an das Kabelende, geeignet für Anschluss an 4-poligen Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage (siehe Rückseite dieses Datenblatts) PDA.VBS50Micro.1501.GE

13 VBS 50 Micro Klebemontage Ein separates Datenblatt erläutert die empfohlenen und über PROMETEC lieferbaren Klebstoffe im Detail. Der Einbau geschieht durch Ankleben der Sensor bodenplatte mittels Epoxidharzes (dauerhafte Klebung) oder Cyanacrylats (schnelle, lösbare Klebung). Es ist zu beachten, dass lediglich die Keramik-Bodenplatte des Sensors auf dem Untergrund verklebt wird. Idealerweise wird der Sensor so eingeklebt, dass seine Seitenwände die Bohrung nicht berühren. Wird die Bohrung vergossen, ist ein weiches Vergussmittel zu verwenden. Einbau und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werk zeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Kabelanschluss Das Koaxialkabel darf nur innerhalb metallischer Körper wie Spindel, Schlittengehäuse, etc. geführt werden. Diese geerdeten Körper dienen dabei als Abschirmung, die im weiterführenden Triaxkabel vom äußeren Schirm übernommen wird. Eine Führung des Koaxkabels in metallisch ungeschirmter Umgebung ist nicht zulässig! Anschlussschema VBS 50 Micro Kundenseitiger Stecker oder Klemmenkasten Optionales Anschluss-System f Anschlussbeispiel: Kabelverlängerung VBS 50 Micro (bis zu 50 m) an PROMOS 2 nur mit Sensormodul VBI 211 PROMETEC- Triaxialkabel, siehe unten a b c d e a 0.CL.CAC.JSH2M Montage eines 2poligen Mikrosteckers an das Kabelende, geeignet für Anschluss an 4-poligen Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage (siehe auch große Abbildung unten) b 0.CL.VBS.RC4-JSH2F 4-poliger Rundstecker (m) M12 zur Wandmontage mit inseitiger 2-poliger Mikrobuchse JST-SH (siehe auch große Abbildung unten) c 0.CP.VBS.RP4-RC4-10 optionales Verlängerungskabel für VBS-Sensoren, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an Rundstecker (m) M12, g h d 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx Anschlusskabel, 4-polige Rundbuchse (f) M12 an 3 pol. Schraubblock für SP-Sensor-Modul VBI 211, e 0.CA.SPC.TRIAXPUR 1 m Triaxialkabel (bitte gewünschte Gesamtlänge angeben) f 0.CL.VBS.RP4 4-polige Rundbuchse (f) M12 g 0.CL.VBS.RC4 4-poliger Rundstecker (m) M12 h 0.CL.VBS.RC4RP4WFT Wanddurchführung für 4-polige Einbaustecker M12, Stecker auf Buchse, geschirmt, 5-polig (max. Wandstärke 4,5 mm, Montage- 16,1 mm) 19.8 ±0.1 M3 Ø3.2 Ø 19 Als Umsetzung vom Koax- auf das Triaxkabel am Ende von metallischen Körpern steht zur Verfügung: Schutzschlauch mit Schraubstutzen, Art.-Nr. 0.CL.VBS.M08HRC4-02 (M8-Schraubstutzen) oder Art.-Nr. 0.CL.VBS.M10HRC4-02 (M10) - siehe auch separates Datenblatt oder siehe rechts unter Optionales Anschluss-System, Punkt a und b Als weiterführendes Kabel ist unser Triaxkabel, Art.-Nr. 0.CP.VBS.RP4-SB3-xx zu verwenden. min 20 mm Abmessungen Mikrostecker: Tiefe: 3 mm 2015 PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50Micro.1501.GE

14 Beschleunigungs-Sensoren in ICP -Technik VBS 50 TRIAX X-,Y-, Z-, verschiedene Bauformen Abb. stark vergrößert VBS 50 TRIAX R VBS 50 TRIAX B VBS050_S25AT Technische Daten VBS050_TRIAX_R VBS050_TRIAX_B Artikelnummer VBS 50 TRIAX R mit XX m Kabel VBS 50 TRIAX B mit XX m Kabel 0.SH.VBS.050TXRXX (XX steht für Kabellänge) 0.SH.VBS.050TXBXX (XX steht für Kabellänge) Frequenzbereich 0,1 bis Hz Integrierter Filter Tiefpass 10 khz, 2-polig Resonanzfrequenz > 20 khz Überlastlimit (Schock) g Peak -50 bis +70 C Anschluss Kabel 6 x 0,25 mm 2, twisted-pair, geschirmt Kabelmantel PUR, 6,4 mm Biegeradius 40 mm Schraube M8, Anzugsmoment 12 Nm Zubehör Kalibrationsdatenblatt VBS050_EPCA mit Angabe der gemessenen Empfindlichkeit VBS050_EPCR Aufkleber Sensorgehäuse bezeichnet Sensorempfindlichkeit, Messachse Aufkleber Kabelende bezeichnet Sensorempfindlichkeit VBS050_AT Optionales Zubehör Flexibler Perbunan-Schutzschlauch mit Metallumflechtung für das Kabel (in benötigter Länge), Durchmesser: 13 mm. Klemmenkasten zur Kabelverlängerung. VBS050_MICA PDA.VBS50TRIAX.1501.GE

15 VBS 50 TRIAX Abmessungen VBS 50 TRIAX R Abmessungen VBS 50 TRIAX B Kabel 6 x 0,25 2, abgeschirmt, 3 m, 6,4 mm, PUR Abdeckung als Späneschutz wird empfohlen; dieser darf keine Berührung mit dem Sensor haben. optional: Metallgeflechtschlauch 13 mm (±0,5) Dichtfläche O-Ring Kabel 6 x 0,25 2, abgeschirmt, 3 m, 6,4 mm, PUR Befestigungsgewinde Abdeckung als Späneschutz wird empfohlen; dieser darf keine Berührung mit dem Sensor haben. Einbau und Pflegehinweise Wichtiger Installationshinweis für Sensoren in Werkzeugmaschinen bei Einsatz von Kühlschmiermittel: Sensor und insbesondere das zugehörige Kabel sind in die Maschine so zu installieren, dass das Kühlschmiermittel von ihnen ablaufen kann. Auch ist das Kabel insbesondere im Bereich des Sensors mit Kabelschellen an der Maschine zu fixieren, damit es nicht vibrieren kann. Unbedingt zu vermeiden ist, dass der Sensor oder sein Kabel in Montageorten liegt, aus denen das Kühlschmiermittel nicht vollständig ablaufen kann. Kühlschmiermittel an derartigen Stellen (Mulden, Sicken oder Einbautaschen) wird nicht durch frisches Kühlschmiermittel ausgetauscht; es altert und bildet dabei aggressive Bakterien, die sogar Metalle durch Ätzung aggressiv auflösen können. Als Schutz dagegen kann nur eine entsprechende Verlegung und Fixierung des Kabels außerhalb dieser Montageorte dienen, sowie das Einbringen einer Ablaufbohrung für das Kühlschmiermittel aus dem Montageort des Sensors. Zur Reinigung von Sensor, Kabel und Schutzschlauch keinesfalls acetonhaltige Mittel, sondern solche auf Alkoholbasis verwenden. Anschlussbeispiel VBS 50 TRIAX weiß braun rosa grau grün gelb Screen Anschlussbeispiel: VBS 50 TRIAX (mittels Verlängerung über separat erhältlichen Klemmenkasten) an drei PROMOS 2 Sensormodule VBI 211 Scn ax XGnd Gnd Sig ay Scn Gnd YGnd Sig az Scn Gnd ZGnd Scn Sig Klemmenkasten (auf Anfrage) Maschinenbauteil S3 S2 S1 S3 S2 S1 S3 S2 S1 Kabelverlängerung (bis zu 50 m) nur mit 3 x PROMETEC- Triaxialkabel PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Beschleunigung X PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Beschleunigung Y PROMOS 2 Sensormodul VBI 211 Beschleunigung Z Alle Maße in mm, falls nicht anders angegeben PROMETEC Tochterunternehmen und Vertretungen in Europa, Amerika und Asien PDA.VBS50TRIAX.1501.GE

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder PMIS4, Magnetischer Inkrementalencoder Inkrementalencoder für rotative nwendungen llseitig geschlossenes Metallgehäuse Hervorragender Schutz der messaktiven Fläche Höchster EMV-Schutz Großer Führungsabstand

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

complete service ZUBEHÖRPREISLISTE

complete service ZUBEHÖRPREISLISTE (Alle angeführten Preise verstehen sich exklusive USt., exklusive Montage und exklusive Versandkosten) Terminalhalterungen Rückfragen richten Sie bitte an: E-Mail: info@dcezahlungssysteme.at Telefon: +43

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Piezoresistiver Absolutdrucksensor

Piezoresistiver Absolutdrucksensor Druck SUNSTAR 传 感 与 http://www.sensor-ic.com/ 控 制 TEL:0755-83376549 E-MAIL: Piezoresistiver Absolutdrucksensor Miniatur Drucksensor für Forschung und Entwicklung min. R10 Absolut messender, universell

Mehr

Temperatursensoren. Temperatur. für Spritzgiesswerkzeuge. Typ 6192B..., 6193B..., 6194B..., 6195B...

Temperatursensoren. Temperatur. für Spritzgiesswerkzeuge. Typ 6192B..., 6193B..., 6194B..., 6195B... Temperatur Temperatursensoren für Spritzgiesswerkzeuge Typ 6192B..., 6193B..., 6194B..., 6195B... Temperatursensoren zum Erfassen der Kontakttemperatur direkt in der Kavität an der Oberfläche der erstarrten

Mehr

PCB SENSORIK PER EXPRESS

PCB SENSORIK PER EXPRESS PCB SENSORIK PER EXPRESS In der heutigen Zeit sind kurze Lieferzeiten und hohe Verfügbarkeit von großer Bedeutung. Dies gilt auch und gerade für Messtechnik und Sensorik, die für die Bereiche Troubleshooting,

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht

HARTING Ethernet Verkabelung 4-polig Übersicht Übersicht RJ45 Steckverbinder [ab Seite 8] Systemkabel [ab Seite 10] Verteiler und Anschlussdosen [ab Seite 20] HARTING PushPull Steckverbinder [ab Seite 22] Systemkabel [ab Seite 24] Wanddurchführungen

Mehr

Produktinformation. RIQ 425 Absoluter Drehgeber mit induktivem Abtastprinzip für hohe Lagerbelastung

Produktinformation. RIQ 425 Absoluter Drehgeber mit induktivem Abtastprinzip für hohe Lagerbelastung Produktinformation RIQ 425 Absoluter Drehgeber mit induktivem Abtastprinzip für hohe Lagerbelastung Januar 2014 RIQ 425 Absoluter Drehgeber Synchroflansch 01 C Vollwelle für separate Wellenkupplung = Befestigungsgewinde

Mehr

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS

FPS. Flexibler Positionssensor FPS. Funktionsbeschreibung. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS FPS Zubehör Sensorik Messsysteme Flexibler Positionssensor FPS Flexibler Positionssensor FPS Das FPS-Sensorsystem ermittelt die Position von Greiferbacken. Anschließend gibt es digital aus, in welchem

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Anwendung / Anordnung / Konfiguration... 3 3 Abmessungen... 4 4 Umgebung... 4 4.1 Temperatur... 4 5 Mechanische Last... 4 5.1

Mehr

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler

Kabel/Verbinder. Kabel und Verbinder. Vorteile Ihr Nutzen. Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel/Verbinder Zubehör Sensorik Kabel/Verbinder für Sensoren und Verteiler Kabel und Verbinder Verlängerungskabel sowie kundenseitig konfektionierbare Kabelstecker und -buchsen, zum flexiblen Anschluss

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

DIGITALES MAGNETBAND

DIGITALES MAGNETBAND DIGITALES MAGNETBAND Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie MB Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche von 200 bis 50.000 mm - Auflösung 5 µm - Ausgangssignal A/B/Z Linedriver

Mehr

Montageanleitung für LUGA C/Shop Platinenhalter

Montageanleitung für LUGA C/Shop Platinenhalter MONTAGE- ANLEITUNG FÜR LUGA C/SHOP PLATINENHALTER Platinenhalter für LUGA C/Shop Für LUGA Shop 2015: Für LUGA C 2015: Für LUGA C 2016: DMS099***F / DMS120***F / DMS150***F DMC104***E / DMC115***E / DMC118***E

Mehr

Kabelkonfektionen Katalog 11

Kabelkonfektionen Katalog 11 Kabelkonfektionen Katalog 11 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv Komponenten

Mehr

Katalog Beschleunigungssensoren

Katalog Beschleunigungssensoren Katalog Beschleunigungssensoren Modalanalyse Solarimpulse Gleisneigung Kippschutz Stabilisations - Überwachung Vibrations - Überwachung GmbH Heerenberg 1 CH-8255 Schlattingen 3-Achsen Beschleunigungs -

Mehr

Inkrementale Drehgeber

Inkrementale Drehgeber Inkrementale rehgeber Sendix 5000 / 500 (Welle / Hohlwelle) Gegentakt / RS4 ie Sendix 5000 und 500 bieten aufgrund ihres robusten ageraufbaus im Safety-ock esign eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen

Mehr

Temperaturfühler, Typ MBT 3270

Temperaturfühler, Typ MBT 3270 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Temperaturfühler, Typ MBT 3270 Der flexible Temperaturfühler MBT 3270 kann in unterschiedlichen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B.: Luftverdichter,

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Rundsteckverbinder Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN2. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Rundsteckverbinder Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN2. Katalogbroschüre Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN Katalogbroschüre Rundsteckverbinder mit Kabel Serie CN M8 / offene Kabelenden Buchse, M8, -polig, gerade offene Kabelenden, -polig 6 Buchse, M8x, -polig, gerade offene

Mehr

Auswerteelektronik Modell IFT9701 Installationsanleitung

Auswerteelektronik Modell IFT9701 Installationsanleitung Kurzanleitung Deutsch P/N 3100622, Rev. D April 2003 Micro Motion Auswerteelektronik Modell IFT9701 Installationsanleitung Technische Unterstützung erhalten Sie Online durch unsere Software EXPERT 2 unter

Mehr

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber

MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge Einbauschrauber pneumatisch MICROMAT -C / MINIMAT -C Einbauschrauber Der Abschaltschrauber mit Messwertaufnehmer gerade Bauform - Drehmomente

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Zusatzanleitung. PA-/FF-Adapterkit für VEGA- DIS 61 und 81. Anschlusskabel mit Stecker M12x1 als Nachrüstsatz. Document ID: 33959

Zusatzanleitung. PA-/FF-Adapterkit für VEGA- DIS 61 und 81. Anschlusskabel mit Stecker M12x1 als Nachrüstsatz. Document ID: 33959 Zusatzanleitung PA-/FF-Adapterkit für VEGA- DIS 61 und 81 Anschlusskabel mit Stecker M1x1 als Nachrüstsatz Document ID: 33959 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Zu Ihrer Sicherheit 1.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

Driesen + Kern GmbH. Thermoelement - Leitung Stecker Buchsen

Driesen + Kern GmbH. Thermoelement - Leitung Stecker Buchsen Driesen + Kern GmbH Thermoelement - - Leitung n Thermoelement-Leitung Wählen Sie das für Sie richtige Kabel: Isolier-Material PVC Themperaturbereich -10 C... +105 C Anwendungshinweise Gute Allzweck-Isolation

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

LVDT. SM-HYD Hydraulik-Serie. Induktiver Wegaufnehmer für Zylindereinbau. Key-Features:

LVDT. SM-HYD Hydraulik-Serie. Induktiver Wegaufnehmer für Zylindereinbau. Key-Features: LVDT Induktiver Wegaufnehmer für Zylindereinbau SMHYD HydraulikSerie KeyFeatures: Inhalt: Technische Daten Technische Zeichnung en Kabelbrucherkennung Elektrischer Anschluss Bestellcode 23.07.14...2...3...4...5...5...7

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

Sonderkatalog. Rundsteckverbinder. 24h turbo-schneller Lieferservice Lieferzeit am Folgetag bis 10 Uhr. keine Verpackungseinheit keine Mindestmenge

Sonderkatalog. Rundsteckverbinder. 24h turbo-schneller Lieferservice Lieferzeit am Folgetag bis 10 Uhr. keine Verpackungseinheit keine Mindestmenge 1301 Sonderkatalog Rundsteckverbinder 4h turbo-schneller Lieferservice Lieferzeit am Folgetag bis 10 Uhr keine Verpackungseinheit keine Mindestmenge STECKER EXPRESS GmbH Pluspunkte die überzeugen! Schnell-Lieferservice

Mehr

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung AK-Industries GmbH Schmiedgasse 34a 53797 Lohmar Tel : +49 (0) 2246 / 302427 Fax : +49 (0) 2246 / 911057 E-Mail : info@ak-industries.de

Mehr

Buccaneer Serie 6000. Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen. bulgin. Zu den Daten USB THERMOPLASTISCHE VERSION

Buccaneer Serie 6000. Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen. bulgin. Zu den Daten USB THERMOPLASTISCHE VERSION Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen Die Rundstecker der Buccaneer-Serie 6000 verbinden einen einfachen Push-/Pull-Kupplungsmechanismus mit der bewährten Abdichtung gegen Umwelteinflüsse.

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN TouchPanel BA-100084 Ab Serienummer 441394 deutsch, Ausgabe 05/2008 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 2 1.1. Einleitung 2 1.2. EU - Konformitätserklärung

Mehr

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER MAGNETOSTRIKTIVER GEBER Serie MSB Key-Features: Inhalt: Technische Daten...2 Technische Zeichnung...3 Elektrischer Anschluss...5 Positionsmagneten...6 Bestellcode...7 Optionen & Zubehör...7 - verfügbare

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule

BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule BETRIEBSANLEITUNG ASA DDM85 PREMIUM Montierung und Knicksäule D 1 Lieferumfang Montierung (Standard): Kontrollsoftware Autoslew von Dipl. Phys. Phillip Keller Sequence Software 1 Stück Gegengewichtstange

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

INGENIEURBÜRO Dipl. Ing. Stefan Hille Albert-Camus-Hang 8, 66740 Saarlouis Tel 06831 64 31 890 Fax 06831 64 31 891 Mobil 0174 68 76 883

INGENIEURBÜRO Dipl. Ing. Stefan Hille Albert-Camus-Hang 8, 66740 Saarlouis Tel 06831 64 31 890 Fax 06831 64 31 891 Mobil 0174 68 76 883 www..de Bedienungsanleitung Körperschallaufnehmer KS01 bis KS04 Achtung! Unbedingt lesen! Bei Außerachtlassung der hier vorgegebenen Anleitungsanweisung, erlischt der Garantieanspruch mit sofortiger Wirkung.

Mehr

NAME AUFBAU EIGENSCHAFTEN TYP. ANWENDUNGEN BESTELLCODE MEMBRANFILTER Grundkörper: PC Filter: PTFE-Membran

NAME AUFBAU EIGENSCHAFTEN TYP. ANWENDUNGEN BESTELLCODE MEMBRANFILTER Grundkörper: PC Filter: PTFE-Membran Filterkappen für Feuchte- und Taupunktmessumformer Die Auswahl des richtigen Filters für die jeweilige Anwendung ist unerlässlich für den langfristig einwandfreien Betrieb des Sensors. Wenn Sie Hilfe benötigen,

Mehr

flatled 7.8 Unterwasserleuchte der neuesten Generation

flatled 7.8 Unterwasserleuchte der neuesten Generation Der flatled Unterwasserscheinwerfer entspricht dem neuesten Stand der Technik. Eine energieeffiziente Hochleistungsleuchte verpackt in ein geradliniges und schlankes Design sorgt für eindrucksvolle Lichtakzente.

Mehr

Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel

Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel Kupfer-Rangier- und Anschlusskabel 185 RJ45 Rangierkabel Kat.6 A 186 RJ45 Rangierkabel Kat.6 188 RJ45 Rangierkabel Kat.5 190 RJ45 Rangierkabel Industrie 192 Spezifikationen

Mehr

NHS-Bediener- und Zusatzmaterial

NHS-Bediener- und Zusatzmaterial NHSBediener und Zusatzmaterial Patronenhalterzange Artikelnummer TypenBezeichnung Grösse 79.000001.0004 LSTPZ 4.400 400 A SEV 79.000001.0000 LSTPZ 6.600 600 A SEV 79.000001.0002 LSTPZ 2.400 400 A DIN 79.000001.0001

Mehr

A3M60: Absolut-Encoder Multiturn, PROFIBUS

A3M60: Absolut-Encoder Multiturn, PROFIBUS Datenblatt A3M60: Absolut-Encoder Multiturn, PROFIBUS Auflösung bis 31 Bit Absolut-Encoder Multiturn Der A3M60 ist ein äußertst robuster Absolut-Encoder Multiturn im 60-mm-Gehäuse. Eine maximale Zuverlässigkeit

Mehr

NOVOHALL Winkelsensor kontaktlos. Baureihe RSC2800 digital SSI, SPI, Inkremental

NOVOHALL Winkelsensor kontaktlos. Baureihe RSC2800 digital SSI, SPI, Inkremental NOVOHALL Winkelsensor kontaktlos Baureihe RSC2800 digital SSI, SPI, Inkremental Der kontaktlose Sensor benutzt die Lagebestimmung eines magnetischen Feldes zur Ermittlung des Messwinkels. Die Orientierung

Mehr

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007)

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007) Preisliste 2007 (gültig ab 01.03.2007) Tel 03302 559 282, Fax 03302 559 141, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de 1 Inhaltsverzeichnis Messverstärker und Anzeigegeräte Seite 3 Optionen für GSV-2 Seite

Mehr

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren

E2EL. Eine neue Serie anwendungsfreundlicher. doppeltem Schaltabstand. Zylindrischer Näherungssensor. Bestellinformationen. E-44 Näherungssensoren Zylindrischer Näherungssensor Eine neue Serie anwendungsfreundlicher Näherungssensoren mit normalem und doppeltem Schaltabstand Glatter 65-mm-Zylinder Edelstahl- oder Messinggehäuse Bestellinformationen

Mehr

Kabelanbindungen. Zubehör Kabel und Messketten. für Drehmomentsensoren

Kabelanbindungen. Zubehör Kabel und Messketten. für Drehmomentsensoren und Messketten Kabelanbindungen für Drehmomentsensoren Für die Einbindung der Sensorik in die jeweilige Applikation empfiehlt es sich, zuerst folgende Punkte zu klären, aus welchen sich dann die jeweiligen

Mehr

Drehgeber WDGA 58S SSI

Drehgeber WDGA 58S SSI Drehgeber WDGA 58S SSI www.wachendorff-automation.de/wdga58sssi Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung P R o D u k T i n F o R m at i o n TDR-Füllstandsensor Die saubere Lösung TYPE EL - CLASS I NOVEMBER 2010 Füllstandsensoren Die saubere Lösung Weitere Informationen Technische Daten im Detail.........3

Mehr

Technisches Datenblatt Montageanleitung

Technisches Datenblatt Montageanleitung Stand: 10/11 LINK GmbH D - 35510 Butzbach Telefon: +49 (0) 6033-97404-0 Fax: +49 (0) 6033-97404-20 E-Mail: info@link-gmbh.com Internet: www.link-gmbh.com Technisches Datenblatt Montageanleitung Kabelübergang

Mehr

DATENBLATT. Zubehör für Flexible LED SMD 3528/5050/5630 IP20/IP67. Artikel Nr. 5011146701. Befestigungsclip 10er Set (SMD 5050 IP67)

DATENBLATT. Zubehör für Flexible LED SMD 3528/5050/5630 IP20/IP67. Artikel Nr. 5011146701. Befestigungsclip 10er Set (SMD 5050 IP67) DATENBLATT Zubehör für Flexible LED SMD 3528/5050/5630 / Artikel Nr. 5011146701 Befestigungsclip 10er Set (SMD 3528 ) 25x7x5 mm 22 g 20 Schrauben Artikel Nr. 5011146706 Befestigungsclip 10er Set (SMD 5050

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Zubehör, Luft/Wasserwärmepumpe in Splitausführung 6 720 801 399-00.1I HHM-17-1 Vor Montage und Wartung sorgfältig lesen. 6 720 803 882 (2012/06) Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Anschlusskabel Verlängerungskabel Adapterkabel. ø8 / M5 / M8 / M12 / M18. Dosen und Stecker M8 / M12 / M18

Anschlusskabel Verlängerungskabel Adapterkabel. ø8 / M5 / M8 / M12 / M18. Dosen und Stecker M8 / M12 / M18 Anschlusskabel Verlängerungskabel Adapterkabel ø8 / M5 / M8 / M12 / M18 Dosen und Stecker M8 / M12 / M18 Anschlusskabel S8 3-polig: Anschlusskabel S8 3-polig: ø8.5 8 15 29 Kabeldose: S8 3-pol. gerade Verschluss:

Mehr

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe 13-Bit-Singleturn Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe Eingänge für Zählrichtungsauswahl, LATCH und TRISTATE Codewechselfrequenz bis zu 400 khz Alarmausgang

Mehr

Temperaturfühler G1/" hygienisch

Temperaturfühler G1/ hygienisch 1 Produktinfo TFP-41, -44, -51, -54, -161, -164, -181, -184 Temperaturfühler G1/" hygienisch Einsatzbereich / Verwendungszweck Zulassungen Temperaturmessung in Rohren und Behältern Frontbündige Temperaturmessung

Mehr

E2EL. Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor. Bestellinformationen

E2EL. Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor. Bestellinformationen Induktiver Hochfrequenz-Näherungssensor Erhöhte Schaltfrequenz für Hochgeschwindigkeitsanwendungen Max. 5 khz Schaltfrequenz M8-Gehäuse oder Gehäuse mit 6,5 mm Durchmesser Messing- oder Edelstahlgehäuse

Mehr

Kabel. Zubehör. Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren

Kabel. Zubehör. Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren Zubehör Kabel Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren Die piezoelektrische Messtechnik verlangt nach hochisolierenden Koaxialkabeln und Steckverbindungen, um in der ganzen Messkette einen Isolationswiderstand

Mehr

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71 Version - ATEX Zertifikat für Gas und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser Hohe Robustheit Ebenfalls erhältlich mit rostfreiem

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

Montageanleitung HIPERDRIVE Hub HH7X PROFIBUS DP

Montageanleitung HIPERDRIVE Hub HH7X PROFIBUS DP Montageanleitung HIPERDRIVE Hub HH7X PROFIBUS DP Abbildung ähnlich halstrup-walcher GmbH Stegener Straße 10 D-79199 Kirchzarten, Germany Phone: +49 (0) 76 61/39 63-0 Fax: +49 (0) 76 61/39 63-99 E-mail:

Mehr

Kabel. Zubehör. Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren

Kabel. Zubehör. Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren Zubehör Kabel Für Kraft-, Drehmoment- und Dehnungssensoren Die piezoelektrische Messtechnik verlangt nach hochisolierenden Koaxialkabeln und Steckverbindungen um in der ganzen Messkette einen Isolationswiderstand

Mehr

FEUCHTE- UND TEMPERATURMESSWERTGEBER HMD60Y

FEUCHTE- UND TEMPERATURMESSWERTGEBER HMD60Y U66de-. HMD6U/Y FEUCHEMESSWERGEBER HMD6U FEUCHE- UND EMPERAURMESSWERGEBER HMD6Y MONAGE 6 (.44) (.94) 5 (9.84) Ø (.47) Mounting hole 8 (.)>>> Mounting hole 8 (.)>>> (.94) Die Feuchte- und emperaturmeßwertgeber

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Produktübersicht. beta. Vertriebspartner für Deutschland SENSORIK

Produktübersicht. beta. Vertriebspartner für Deutschland SENSORIK Produktübersicht Vertriebspartner für Deutschland beta SENSORIK beta SENSORIK GmbH Hummendorfer Straße 74 96317 Kronach Telefon 0 92 61 9 66 07-0 Telefax 0 92 61 9 66 07-11 briefkasten@betasensorik.de

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit. Stand: 01/2014 Alle in diesem Katalog gesammelten Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler in Texten oder Abbildungen nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Mehr

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten Montageanleitung für RAID HP Performance Filter/ fitting instructions RAID HP performance filter 521001 Stand/ date 30.11.2012Vi Seite/ page 1 von/ of 6 Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda,

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER

MAGNETOSTRIKTIVER GEBER MGNETOSTRIKTIVER GEER Serie MZ Key-Features: Inhalt: Technische Daten...2 Technische Zeichnung...3 Elektrischer nschluss...5 estellcode...7 Optionen & Zubehör...8 - verfügbare Messbereiche von 50 bis 4000

Mehr

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER

Online-Datenblatt. TR4-SDM10P TR4 Direct BERÜHRUNGSLOSE SICHERHEITSSCHALTER Online-Datenblatt TR4-SDM10P TR4 Direct A B C D E F Technische Daten im Detail Merkmale Bestellinformationen Sensorprinzip Transponder (RFID) Anzahl sicherer Ausgänge 2 Gesicherter Einschaltabstand S ao

Mehr

Inkrementale magnetische Wegmesssysteme. - ideal verwendbar auch für Direktantriebe

Inkrementale magnetische Wegmesssysteme. - ideal verwendbar auch für Direktantriebe Inkrementale magnetische Wegmesssysteme Auswerteelektroniken: EHPx-Reihe - ideal verwendbar auch für Direktantriebe EHPx/90 EHPx Die extrem klein bauenden Auswerteelektroniken der EHPx-Reihe sind mit einem

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Datenblatt Verbindungsleitung M12 gewinkelt-rj45 8-polig X-kodiert 2,0 m

Datenblatt Verbindungsleitung M12 gewinkelt-rj45 8-polig X-kodiert 2,0 m Abbildungen Maßzeichnung Anschlussbild Seite 1/5 Vergrößerte Zeichnungen am Dokumentende Produktbeschreibung geschirmte M12X auf RJ45 Ethernet-Verbindungsleitung Cat.6, 8-polig M12-Stecker X-kodiert, gewinkelt

Mehr

Produktinformation ROC 425 ROQ 437. Absolute Drehgeber mit Vollwelle für sicherheitsgerichtete Anwendungen

Produktinformation ROC 425 ROQ 437. Absolute Drehgeber mit Vollwelle für sicherheitsgerichtete Anwendungen Produktinformation ROC 425 ROQ 437 Absolute Drehgeber mit Vollwelle für sicherheitsgerichtete Anwendungen 4/2014 ROC 425, ROQ 437 mit Synchroflansch Drehgeber für absolute Positionswerte mit sicherer Singleturn-Information

Mehr

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8

INDUKTIVE SENSOREN. Zylinder DC 12.2. Zylinder DC analog 12.4. Zylinder AC 12.4. Quadersensoren DC 12.5. Anschlusskabel 12.8 www.geva.info INDUKTIVE SENSOREN Index Warengruppe 12 Zylinder DC 12.2 Zylinder DC analog 12.4 Zylinder AC 12.4 Quadersensoren DC 12.5 Anschlusskabel 12.8 Ring- und Flächensensoren 12.9 Kapazitive Sensoren

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Kabel / Meterware...Seite 1-7

Kabel / Meterware...Seite 1-7 Inhaltsverzeichnis Kabel / Meterware.........................Seite 1-7 PVC -/ Textil-/ Silikon Schlauchleitung...............................1-2 PVC Schlauchleitung geschirmt......................................3

Mehr

Produktübersicht. Drehgeber für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX)

Produktübersicht. Drehgeber für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX) Produktübersicht Drehgeber für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX) November 2015 Drehgeber zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Einführung In der Industrie gibt es vielfältige Anwendungsfälle,

Mehr

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK Modulare 19 -Glasfaser-Spleißboxen 1 HE fest, ausziehbar, bündiger und vertiefter Einbau zur 19 -Ebene, alles mit dem gleichen Produkt apranet Modultechnik Glasfaser,

Mehr

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X

Induktiver Sensor BI3U-EM08-AP6X BI3U-EM08-AP6X Gewinderohr, M8 x 1 Faktor 1 für alle Metalle Schutzart IP68 magnetfeldfest hoher Schaltabstand DC 3-Draht, 10 30 VDC Schließer, PNP-Ausgang Kabelanschluss Anschlussbild Typenbezeichnung

Mehr

karteneigenen EEPROM gespeichert. Der INFO-Master korrigiert während des Betriebs

karteneigenen EEPROM gespeichert. Der INFO-Master korrigiert während des Betriebs Strom 0... 20mA Spannung ±10V Technische Daten Die Karte gibt 8 Spannungen von ±10V oder Ströme 0... 20mA mit einer Auflösung von 16 Bit aus. Sie eignet sich z.b. zum Ansteuern von Flow-Controllern und

Mehr

Steckverbinder Food & Beverage

Steckverbinder Food & Beverage Steckverbinder Food & Beverage M8 M M Steel Ventilstecker 7/8 0 Steckverbinder für die hohen Anforderungen der Food&Beverage-Branche 0 EINE SAUBERE SACHE Food & Beverage HOHE ANFORDERUNGEN DER FOOD & BEVERAGE-BRANCHE

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

LENORD. +BAUER... automates motion. Turmschwingungssensor GEL 3010 mit EtherCAT oder CANopen-Schnittstelle. Technische Information Stand 02.

LENORD. +BAUER... automates motion. Turmschwingungssensor GEL 3010 mit EtherCAT oder CANopen-Schnittstelle. Technische Information Stand 02. Turmschwingungssensor GEL 3010 mit EtherCAT oder CANopen-Schnittstelle LENORD +BAUER... automates motion. Technische Information Stand 02.13 Allgemeines 2-Achs-Turmschwingungssensor in kompakter Bauform

Mehr

Körperschallsensor BKS 03

Körperschallsensor BKS 03 Industrielle Meß- und Prüftechnik Körperschallsensor BKS 03 Juli 2006 Neustadt 12, 37073 Göttingen, Telefon: +(49) 551/54833-0, Fax: +(49) 551/54833-43 email: info@discom.de, http://www.discom.de Grundlagen

Mehr

FABRIKAUTOMATION INDUKTIVE UND INDUKTIVE UND KAPAZITIVE SENSOREN PRODUKTÜBERSICHT

FABRIKAUTOMATION INDUKTIVE UND INDUKTIVE UND KAPAZITIVE SENSOREN PRODUKTÜBERSICHT FABRIKAUTOMATION INDUKTIVE UND INDUKTIVE UND KAPAZITIVE SENSOREN PRODUKTÜBERSICHT Hinweis Sensortester ST03 1-1315 Initiatortester (Basisausführung) Der Basis-Sensor-Tester für 2- und 3- Draht-Sensoren

Mehr

Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke

Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke VERTEILER SCHRÄNKE EVROTHENA ist Spezialist in der Herstellung von Verteiler Schränken und Zubehör inklusive 19 Zoll Technik mit Standort in Serbien.

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr