Elektronische Relais, Relay, HMI, Control, Steuerungen, Bedien- und Anzeigegeräte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektronische Relais, Relay, HMI, Control, Steuerungen, Bedien- und Anzeigegeräte"

Transkript

1 Elektronische Relais, Relay, HMI, Control, Steuerungen, Bedien- und Anzeigegeräte Elektronische Geräte von Moeller vereinfachen die Realisierung von Automatisierungsaufgaben. Die Bandbreite der Produkte reicht von einfach einstellbaren Zeitrelais über parametrierbare Steuerrelais und die kompakten oder modularen Steuerungen nach IEC mit den zugehörigen Bedien- und Beobachtungssystemen. Elektronische Relais - Zeitgenau steuern - Messen und überwachen - Sicherer Schutz für Mensch und Maschine Seite 4/2 XC 100/200 Relay - Steuern, bedienen, regeln und anzeigen - Parametrieren per Software oder direkt am Gerät - Kommunikation über Ethernet und Standard Bussysteme Control - Kompakt-SPS - Programmierung mit easysoft-codesys nach IEC CANopen/easy-NET, Ethernet on board Seite 4/40 - Modular SPS - Programmierung mit easysoft-codesys nach IEC CANopen, Ethernet, Web-Server Seite 4/80 Schaltnetzteile SN3 Seite 4/30 - Weitbereichseingang AC/DC - Leistungsreserve bis 50% - Überlast- und kurzschlussfest Seite 4/106 MI4-Anzeige-/Bediengeräte HMI - Steuern, bedienen, regeln und anzeigen - Texte, Werte und Grafiken darstellen - Werte eingeben - Text- und Touch-Operator-Panels - Einfache Maskenerstellung - Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten Seite 4/101 Seite 4/36

2 Inhalt 4/1 Seite Zeitrelais ETR 4/2 Mess- und Überwachungsrelais EMR 4/2 Sicherheitsrelais ESR 4/2 Schalten, Steuern und Visualiesieren Steuerrelais easy Relay 4/28 Multi-Funktions-Display easy HMI 4/28 Steuerung easy Control 4/28 easy Connect SmartWire 4/28 Modular PLC XC 100/XC200 4/79 Compact PLC PS4 4/79 Modular PLC PS416 4/79 Bedien- und Anzeigegeräte MI4 4/79 Schaltnetzgeräte SN3 4/79 Stromversorgungsgeräte GD4, GW4 4/79 Online Trainings Center Mit einem Mausklick finden Sie alles rund um die easy-produktfamilie: - umfangreiche Informationen zu easy und easyhmi - viele Anwendungsbeispiele - fertige Programme zum Herunterladen Besuchen Sie auch: und Das erste offizielle Forum zum Steuerrelais easy. Hinweis: In Deutsch und Englisch verfügbar. Mit diesem Link verlassen Sie das moeller.net Die Moeller GmbH übernimmt keine Verantwortung für Inhalt und Gestaltung der hier verlinkten Seiten.

3 4/2 Inhalt Elektronische Relais Seite Elektronische Relais 4/3 Bestellen 4/3 Zeitrelais 4/3 Beschreibung 4/6 Sicherheitsrelais 4/6 Bestellen 4/7 Sicherheitsrelais 4/7 Mess- und Überwachungsrelais 4/8 Projektieren 4/11 Kennlinien 4/11 Ablaufdiagramme 4/12 Technische Daten 4/14 Zeitrelais 4/14 Sicherheitsrelais 4/16 Stromwächter 4/20 Phasenfolgerelais 4/21 Phasenwächter 4/22 Asymmetriewächter 4/24 Niveaurelais 4/25 Isolationswächter 4/26 Abmessungen 4/27

4 Bestellen Zeitrelais 4/3 DILET... Bemessungsbetriebsstrom AC V 230 V 240 V 380 V 400 V 440 V konventioneller thermischer Strom I th I e I e A A A Zeitbereich Typ Bestell-Nr. Zeitrelais, ansprechverzögert s DILET11-30-A s DILET11-30-W Preis siehe Preisblatt VPE Funktion Anschlussbezeichnung nach EN fest 11, ansprechverzögert A1 15 Elektronische Relais s s s 3 60 s min min 3 60 min h h 3 60 h DILET11-M-A DILET11-M-W A fest 11, ansprechverzögert A1 A Multifunktionsrelais mit Fernpotentiometeranschluss ,05 1s 0,15 3 s 0,5 10 s 3 60 s 0,15 3 min 0,5 10 min 3 60 min 0,15 3 h 0,5 10 h 3 60 h DILET70-A DILET70-W einstellbar 11, ansprechverzögert 21, einschaltwischend 42, blinkend 81, impulsgebend ON-OFF Z1 Z2 A1 15 A einstellbar 12, rückfallverzögert 16, ansprech- und rückfallverzögert 22, ausschaltwischend 82, impulsformend ON-OFF Z1 Y1 Z2 A1 15 Y2 A Hinweise Typenzusatz Betätigungsspannung V DC V AC -A , 50/60 Hz -W 400, 50/60 Hz Zulässige Kabellänge Anschluss an Kabel nicht abgeschirmt, Y1/Y2, Z1/Z2 mit Anschlussquerschnitt mm 2 zweiadriges Kabel 250 m zweiadriges Kabel im 50 m gleichen Kabelkanal mit Netzleitung 50/60 Hz Zusatzausrüstung Seite Zeitfunktionen a Projektierung Plombierhaube a 5/6 Potentiometer a 2/19 Schraubadapter a 4/10 Flachstecker a 2/39

5 4/4 Bestellen Zeitrelais Bestellen Zeitrelais 4/5 ETR4..., ETR2... ETR4..., ETR2... Bemessungsbetriebsstrom AC-15 konventioneller thermischer Strom Zeitbereich V AC, 50/60 Hz, V DC Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt 400 V AC, 50/60 Hz Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Funktion Anschlussbezeichnung nach EN Funktion Anschlussbezeichnung nach EN Hinweise Elektronische Relais 230 V 400 V I th I e I e A A A Elektronische Zeitrelais ETR4, 22,5 mm breit Stern-Dreieck-Zeitrelais s ETR4-51-A ansprechverzögert s s s s s ETR4-11-A Multifunktionsrelais s min min h h ETR4-69-A Multifunktionsrelais mit Potentiometeranschluss und 2 Wechslern umrüstbar auf 2 Zeitkontakte oder 1 Sofortund 1 Zeitkontakt ETR4-70-A ETR4-51-W ETR4-11-W ETR4-69-W fest 51, Stern-Dreieck fest 11, ansprechverzögert einstellbar 11, ansprechverzögert 21, einschaltwischend 42, blinkend impulsbeginnend 81, impulsgebend ON-OFF A2/X1 gebrückt 11, ansprechverzögert 21, einschaltwischend 42, blinkend impulsbeginnend 81, impulsgebend ON-OFF A2/X1 nicht gebrückt 11, ansprechverzögert 21, einschaltwischend 42, blinkend impulsbeginnend 81, impulsgebend ON-OFF Z1 X1 Z1 X1 A1 A2 18 A1 A2 A1 A2 16 Z2 A1 A2 Z2 A1 A einstellbar 12, rückfallverzögert 16, ansprech- und rückfallverzögert 22, ausschaltwischend 82, impulsformend ON-OFF A2/X1 gebrückt 12, rückfallverzögert 16, ansprech- und rückfallverzögert 22, ausschaltwischend 82, impulsformend ON-OFF A2/X1 nicht gebrückt 12, rückfallverzögert 16, ansprech- und rückfallverzögert 22, ausschaltwischend 82, impulsformend ON-OFF Z1 B1 X1 Z1 B1 X1 B1 A1 15 A2 Z2 A1 A2 Z2 A1 A Zulässige Kabellänge Kabel nicht abgeschirmt, mit Anschlussquerschnitt 0,5 1,5 mm 2 zweiadriges Kabel zweiadriges Kabel im gleichen Kabelkanal mit Netzleitung 50/60 Hz Anschluss an B1, Z1/Z2 250 m 50 m Zusatzausrüstung Seite Zeitfunktionen a Projektierung Plombierhaube a 5/6 Potentiometer a 2/19 Schraubadapter a 4/10 Elektronische Relais Elektronische Zeitrelais ETR2, 17,5 mm breit ansprechverzögert s s s min min ETR rückfallverzögert h ETR h fest 11, ansprechverzögert fest 12, rückfallverzögert A1 A B1 A1 15 Zeitfunktionen a Projektierung einschaltwischend 3 6 ETR fest 21, einschaltwischend A1 15 A A blinkend, impulsbeginnend 3 6 ETR fest 42, blinkend impulsbeginnend A1 15 A blinkend, 2 Zeiten (EIN-/AUS-Zeit variabel) 3 6 ETR Multifunktionsrelais 3 6 ETR fest 44, blinkend, 2 Zeiten impuls- oder pausenbeginnend einstellbar einstellbar 11, ansprechverzögert 21, einschaltwischend 42, blinkend, impulsbeginnend 43, blinkend, pausenbeginnend A1 15 A einstellbar 12, rückfallverzögert 22, ausschaltwischend 82, impulsformend B1 A1 15 A B1 A1 15 A

6 4/6 Beschreibung Sicherheitsrelais ESR4 Elektronische Relais Einsatzgebiete Elektronische Sicherheitsrelais kommen zur Überwachung sicherheitsrelevanter Steuerungen zum Einsatz. Nach der Norm IEC/EN sind die Anforderungen an die elektrische Ausrüstung von Maschinen definiert. Der Maschinenbetreiber muss an seiner Maschine das Risiko nach EN einschätzen und eine Steuerung, die der entsprechenden Kategorie 1, 2, 3 oder 4 genügt, aufbauen. Aufbau Die elektronischen Sicherheitsrelais bestehen aus einem Netzteil, der Elektronik und zwei redundanten Relais mit zwangsgeführten Kontakten für die Freigabe- und Meldepfade. Sortimentübersicht Das Sortiment umfasst Relais für: Schaltungen zum Stillsetzen im Notfall Schutzgitter-Überwachungen Überwachung von Zweihandschaltungen Kategorie nach EN Die elektronischen Sicherheitsrelais ESR sind durch die Berufsgenossenschaften oder den TÜV zugelassen und ihr interner Aufbau wird den Anforderungen der Kategorie 4 nach EN gerecht. In Kombination mit der äußeren Verdrahtung, für die der Maschinenbetreiber verantwortlich ist, können die Sicherheitsrelais für die Kategorie 2 bis 4 eingesetzt werden. Die elektronischen Sicherheitsrelais sind einfehlersicher, d. h. ein Fehler im sicherheitsrelevanten Kreis (beispielsweise ein Querschluss im Not-Aus-Kreis) führt zu keinem gefährlichen Zustand. Zwei voneinander unabhängige, gleichzeitig auftretende Fehler werden in der EN ausgeschlossen. Stopp-Kategorie Nach IEC/EN gibt es beim Stillsetzen im Notfall zwei relevante Stopp-Kategorien: Stopp-Kategorie 0: Stillsetzen durch sofortiges Abschalten der Energie zu den Maschinenantriebselementen. Stopp-Kategorie 1: Gesteuertes Stillsetzen, wobei die Energie zu den Maschinenantriebselementen beibehalten wird, um das Stillsetzen zu erzielen. Die Energie wird erst dann unterbrochen, wenn der Stillstand erreicht ist. Für beide Kategorien stehen sowohl Grundgeräte als auch Erweiterungsbausteine zur Verfügung. Funktion Im fehlerfreien Betrieb werden nach dem Einschaltbefehl die sicherheitsrelevanten Kreise durch die Elektronik kontrolliert und mit Hilfe der Relais die Freigabepfade freigegeben. Nach dem Ausschaltbefehl, sowie im Fehlerfall (Erdschluss, Querschluss, Drahtbruch), werden die Freigabepfade sofort (Stopp-Kategorie 0) bzw. zeitverzögert (Stopp-Kategorie 1) gesperrt und der Motor vom Netz genommen. Im redundant aufgebauten Sicherheitskreis führt ein Kurzschluss zu keiner Gefährdung, da spätestens beim Rücksetzen des Gerätes der Fehler erkannt und das Einschalten verhindert wird. Ein-/Zweikanaliger Aufbau Sicherheitsrelais für das Stillsetzen im Notfall und für Schutzgitterüberwachung gibt es für einkanalige und zweikanalige Anwendungen. Der einkanalige Aufbau ermöglicht eine Erdschlussüberwachung des Sicherheitskreises. Bei der zweikanaligen Anwendung wird der NOT-AUS-Kreis bzw. der Schutzgitterkreis redundant aufgebaut. Hierdurch wird zusätzlich eine Kurzschluss- und Querschlussüberwachung realisiert. Des Weiteren kann das Gerät mit oder ohne Wiedereinschalt-Überwachung eingesetzt werden. Dabei wird das Gerät erst durch die abfallende Flanke des Reset- Tasters gestartet und die Freigabepfade werden durchgeschaltet. Ohne Wiedereinschalt-Überwachung kann das Gerät z. B. bei der Schutztürüberwachung für einen automatischen Wiederanlauf vorgesehen werden. Zusätzlich werden verzögerte und unverzögerte Kontakterweiterungen angeboten.

7 Bestellen Sicherheitsrelais 4/7 ESR4... Betätigungsspannung Prüfzeichen Kategorie nach EN Anzahl Freigabepfade nach IEC/ EN Stopp- Kategorie U c 0 1 Meldekontakte Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt Sicherheitsrelais für NOT-AUS- und Schutztür-Überwachung 24 V DC, 24 V AC, 50/60 Hz 115 V AC, 50/ 60 Hz 230 V AC, 50/ 60 Hz zweikanalig 4 3 ESR4-NO-30-24VAC-DC zweikanalig 4 3 ESR4-NO VAC zweikanalig 4 3 ESR4-NO VAC Elektronische Relais 24 V DC, 24 V AC, 50/60 Hz einkanalig ESR4-NO V AC, 50/ 60 Hz einkanalig ESR4-NO VAC V AC, 50/ 60 Hz einkanalig ESR4-NO VAC V DC, 24 V AC, 50/60 Hz zweikanalig ESR4-NO V DC zweikanalig, rückfallverzögert, s 24 V DC zweikanalig, rückfallverzögert, s 4 (unverzögert) 3 (verzögert) 4 (unverzögert) 3 (verzögert) 2 1 ESR4-NV ESR4-NV ) einsetzbar bis: pren ISO PL e (PL = Performancy level) EN SIL 3 (SIL = Safety integrity level) EN SIL CL 3 (SIL CL = Safety integrity level claim limit) 24 V DC, 24 V AC, 50/60 Hz 230 V AC, 50/ 60 Hz 24 V DC, 24 V AC, 50/60 Hz 230 V AC, 50/ 60 Hz zweikanalig ESR4-NOE-31-24VAC-DC 2) zweikanalig ESR4-NOE VAC 2) zweikanalig 4 4 ESR4-NOE-40-24VAC-DC 2) zweikanalig 4 4 ESR4-NOE VAC 2) Sicherheitsrelais Zweihandrelais 24 V DC, 24 V AC 50/60 Hz zweikanalig ESR4-NZ-21 3) Kontakterweiterungen 24 V DC, 24 V AC 50/60 Hz unverzögert ESR4-NE-42 4) V DC rückfallverzögert, t A = 3 s ESR4-VE3-42 4) Hinweise 1) Geeignet für Sicherheits-Positionsschalter mit Zuhaltung LS-S- MT-ZBZ. 2) Zugelassen für Aufzüge nach EN 81-1 und Feuerungsanlagen nach EN , Sicherheits-Niveau-Stufe 3. 3) Geeignet für Anwendungen nach EN 574 Typ III C 4) Kategorie nach EN 954-1: Es wird maximal die Sicherheitskategorie des Grundgerätes erreicht. Stopp-Kategorie nach EN 60204: Es wird maximal die Stopp-Kategorie des Grundgerätes erreicht.

8 4/8 Bestellen Mess- und Überwachungsrelais EMR4... Beschreibung Schaltzeichen Strommessbereich Ih/I= A Versorgungsspannung Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Elektronische Relais Stromwächter einphasig EMR4-I... Schalthysterese einstellbar von 3 30 % Ansprechverzögerung s Überwachung einer Ober- oder Untergrenze Messbereichserweiterung mit Stromwandlern möglich 3 30 ma ma A A 1 5 A 3 15 A A 1 5 A 3 15 A C B1 B2 B A1 A V AC/DC EMR4-I1-1-A V AC/DC EMR4-I15-1-A V AC EMR4-I15-1-B Beschreibung Schaltzeichen Überwachungsspannung Versorgungsspannung Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Phasenfolgerelais EMR4-F... Überwachung von Drehstromnetzen auf Phasenfolge und Phasenausfall (< 0.6 x U e ) Versorgungsspannung = Messspannung V AC L1 L2 L V AC EMR4-F Asymmetriewächter EMR4-A... Überwachung von Drehstromnetzen auf Asymmetrie der Phasen Phasenausfallerkennung, auch bei 95%iger Spannungsrückspeisung des Motors Ansprechverzögerung 0.5 s Einstellbare Asymmetrieschaltschwelle von 5 15 % Phasenfolgeerkennung Versorgungsspannung = Messspannung V 50 Hz V 50 Hz V 50 Hz L1 L2 L3 15 L1 L2 L V 50 Hz V 50 Hz V 50 Hz EMR4-A EMR4-A300-1-C EMR4-A500-1-D Beschreibung Schaltzeichen Ansprechempfindlichkeit Versorgungsspannung Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE O Niveaurelais EMR4-N... Überwachung des Füllstandes leitender Flüssigkeiten Überwachung des Mischungsverhältnisses leitender Flüssigkeiten Umschaltbar Trockenlaufschutz oder Überlaufschutz 5 ko 100 ko C MAX MIN 15 A1 A V AC EMR4-N100-1-B Überwachung des Füllstandes leitender Flüssigkeiten Überwachung des Mischungsverhältnisses leitender Flüssigkeiten Wählbare Ansprech- oder Rückfallverzögerung von s 250 O 500 ko 250 O 500 ko C MAX MIN A1 A V AC EMR4-N500-2-B V AC/DC EMR4-N500-2-A

9 Bestellen Mess- und Überwachungsrelais 4/9 EMR4... Überwachungsspannung Schwellwert Schaltzeichen Versorgungsspannung Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Phasenwächter EMR4-(A)W... singlefunktional Dreiphasenüberwachung Phasenfolge Phasenausfall Überspannung Unterspannung Asymmetrie 2 15 % Ansprech- oder Rückfallverzögerung s V 50/60 Hz V 50/60 Hz V 50/60 Hz 380 V 50/60 Hz U min V AC U max V AC U min V AC U max V AC U min V AC U max V AC U min 342 V AC, fest U max 418 V AC, fest L1 L2 L3 A1 L1 L2 L A V AC V 50/60 Hz V 50/60 Hz 380 V 50/60 Hz EMR4-W580-2-D EMR4-W300-1-C EMR4-W500-1-D EMR4-W Elektronische Relais 400 V 50/60 Hz U min 360 V AC, fest U max 440 V AC, fest 400 V 50/60 Hz EMR4-W mulifunktional Dreiphasenüberwachung Phasenfolge Phasenausfall Überspannung Unterspannung Asymmetrie 2 15 % Ansprech- oder Rückfallverzögerung s Spannungsversorgung aus dem Messkreis EMR4-AWN... mit Neutralleiterüberwachung V 50/60 Hz V 50/60 Hz V 50/60 Hz V 50/60 Hz U min V AC U max V AC U min V AC U max V AC U min V AC U max V AC U min V AC U max V AC L1 L2 L3 L1 L2 L N V 50/60 Hz V 50/60 Hz V 50/60 Hz V 50/60 Hz EMR4-AW300-1-C EMR4-AW500-1-D EMR4-AWN170-1-E EMR4-AWN280-1-F

10 4/10 Bestellen Mess- und Überwachungsrelais, Zusatzausrüstung EMR4... Beschreibung Schaltzeichen Isolationswiderstandsbereich O Versorgungsspannung Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Elektronische Relais Isolationswächter EMR4-R... Überwacht Isolationswiderstand in ungeerdeten Gleichspannungsnetzen Wahlschalter für Arbeits- oder Ruhestromprinzip Test und Resetmöglichkeiten Statusanzeige über LED Überwacht Isolationswiderstand zwischen ungeerdeten Wechselstromnetzen und dem Schutzleiter Speicherung der Auslösefunktion Isolationsüberwachung in 1- und 3-Phasen-Wechselspannungsnetzen Test über Prüftaste und Fernbedienung Statusanzeige über LED nach VDE 0413 / Teil ko L+ L V AC/DC R < A1 A ko L V AC/DC R < A1 A EMR4-RDC-1-A EMR4-RAC-1-A Baubreite mm Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Plombierhaube EMR4-PH EMR4-PH EMR4-PH verwendbar für Typ Bestell-Nr. Preis siehe Preisblatt VPE Fernpotentiometer IP66 10 ko; 0,5 W max. DILET...ETR4-70 DILET...ETR4-70 M22-R10K M22S-R10K Schraubadapter zur Schraubbefestigung EWDILETS4-VS3ETR4 CS-TE Stück

11 Projektieren Kennlinien 4/11 Lastgrenzkurven, Baureihe 22,5 mm AC-Last (ohmsch) DC-Last (ohmsch) EMR4, DILET U [V] U [V] Klein- und Hilfsschütze, Elektronische Relais I [A] I [A] Reduktionssfaktor bei induktiver AC-Belastung Kontaktlebensdauer F Reduktionsfaktor F bei induktiver Last S Kontaktlebensdauer Schaltspiele S 220 V 50 Hz AC Schaltungen/h cos v I [A] Lastgrenzkurven, Baureihe 45 mm AC-Last (ohmsch) DC-Last (ohmsch) U 400 U 400 [V] 300 [V] Reduktionssfaktor bei induktiver AC-Belastung I [A] Kontaktlebensdauer I [A] F cos v Reduktionsfaktor F bei induktiver Last S I [A] Kontaktlebensdauer Schaltspiele S 220 V 50 Hz AC Schaltungen/h Überlastbarkeit des EMR4-I... EMR4-I1... EMR4-I ma ma 0,1...1 A 0,3...1,5 A A A Strommessbereiche Eingangswiderstand R i 3.3 O 1 O 0.1 O 0.05 O 0.01 O O Klemmenbelegung/ Messeingang B1-C B2-C B3-C B1-C B2-C B3-C Dauerüberlastbarkeit 50 ma 150 ma 1,5 A 2 A 7 A 17 A 1) 1) bei der Montage einen seitlichen Abstand von mindestens 10 mm einhalten Überlastbarkeit für t < 1 s 500 ma 1 A 10 A 15 A 50 A 100 A DILET (AC-11) Gerätelebensdauer (Schaltspiele) I e = Bemessungsbetriebsstrom x AC V A I e

12 4/12 Projektieren Ablaufdiagramme Projektieren Ablaufdiagramme 4/13 DILET, ETR DILET, ETR Elektronische Zeitrelais Ablaufdiagramm DILET 11 ansprechverzögert 12 rückfallverzögert 16 ansprech- u. rückfallverzögert 21 einschaltwischend 22 ausschaltwischend 42 blinkend, impulsbeginnend 81 impulsgebend Elektronische Relais A1-A t LED 82 impulsformend ON-OFF-Funktion A1-A2 Y1-Y OFF ON OFF t A1-A2 Y1-Y LED A1-A t t A1-A2 Y1-Y LED t A1-A LED t A1-A2 Y1-Y LED t t t t A1-A LED t 0.5 s A1-A LED Elektronische Relais t LED LED ETR2..., ETR ansprechverzögert 12 rückfallverzögert 16 ansprech- und rückfallverzögert 21 einschaltwischend 22 ausschaltwischend 42 blinkend, impulsbeginnend 43 blinkend, pausebeginnend t A1-A Power LED Rel LED t A1-A2 B Power LED Rel LED t t A1-A2 B Power LED Rel LED t A1-A Power LED Rel LED t A1-A2 B Power LED Rel LED t t t t A1-A LED t t t t t A1-A LED 44 blinkend, 2 Zeiten 81 impulsgebend 82 impulsformend 51 Stern-Dreieck ON-OFF-Funktion t t t t t t t t t t t t A1-A2 A1-B Rel LED A1-B t 0.5 s A1-A Power LED Rel LED t A1-A2 B Power LED Rel LED t t u A1-A Power LED LED LED OFF ON OFF A1-A Power LED Rel LED Rel LED ETR A2/X1 gebrückt 11 ansprechverzögert 12 rückfallverzögert 16 ansprech- und rückfallverzögert 21 einschaltwischend 22 ausschaltwischend 42 blinkend 81 impulsgebend t A1-A (25-28) Power LED Rel 1,2 LED t A1-A2 B (25-28) Power LED Rel 1,2 LED A1-A2 B1 t t (25-28) Power LED Rel 1,2 LED t A1-A (25-28) Power LED Rel 1,2 LED t A1-A2 B (25-28) Power LED Rel 1,2 LED t t t t A1-A (25-28) Power LED Rel 1,2 LED A1-A t 0,5 s (25-28) Power LED Rel 1,2 LED 82 impulsformend ON-OFF-Funktion A1-A2 A1-A2 B1 t (25-28) Power LED Rel 1,2 LED OFF ON OFF (25-28) Power LED Rel 1,2 LED ETR A2/X1 nicht gebrückt 11 ansprechverzögert 12 rückfallverzögert 16 ansprech- und rückfallverzögert 21 einschaltwischend 22 ausschaltwischend 42 blinkend 81 impulsgebend t A1-A Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t A1-A2 B Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t t A1-A2 B Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t A1-A Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t A1-A2 B Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t t t t A1-A Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED t 0.5 s A1-A Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED 82 impulsformend ON-OFF-Funktion A1-A2 B t OFF ON OFF Power LED Rel 1 LED Rel 2 LED A1-A (25-28) Power LED Rel 1,2 LED Schaltungen und Ablaufdiagramme für EMR4 und ESR a Montageanweisung (AWA) unter Suchbegriffe: EMR4 für Mess- und Überwachungsrelais ESR4 für Sicherheitsrelais Ablaufdiagramme, Legende LED-Anzeige Zeit läuft nicht, Kontakt geschlossen Zeit läuft, Kontakt geschlossen Zeit läuft, Kontakt nicht geschlossen

13 4/14 Technische Daten Zeitrelais DILET, ETR DILET-A DILET-W ETR4-A ETR4-W ETR2 Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen Lebensdauer, mechanisch AC-betätigt DC-betätigt IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA IEC/EN 60255, VDE 0435 x x IEC/EN 61812, VDE 0435 Klimafestigkeit Feuchte Wärme, konstant, nach IEC ; feuchte Wärme, zyklisch, nach IEC Umgebungstemperatur Lagerung C offen C gekapselt C Einbaulage beliebig beliebig beliebig beliebig beliebig Schockfestigkeit (IEC/EN ) Halbsinusstoß 20 ms Schließer g Schutzart Klemmen IP20 IP20 IP20 IP20 IP20 Gewicht kg Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) ein- oder mehrdrähtig AWG 1 x (18 14) 1 x (18 14) 1 x (20 14) 1 x (20 14) 1 x (20 14) Schaltspiele Schaltspiele Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/2 III/2 III/3 III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Sichere Trennung nach EN zwischen Spule und Hilfskontakten V AC zwischen den Hilfskontakten V AC Einschaltvermögen AC-14 c = 0,3 440 V A AC-15 c = 0,3 220 V A DC-11 L/R F 40 ms x I e Ausschaltvermögen AC-14 c = 0,3 440 V A AC-15 c = 0,3 220 V A DC-11 L/R F 40 ms x I e Bemessungsbetriebsstrom AC V I e A AC V I e A AC-12 AC-12 bei 230 V I e A 4 DC-12 I e A 6 DC V I e A 2 DC-11 1) L/R max. 15 ms 24 V I e A L/R max.50 ms A Konventioneller thermischer Strom I th A Kurzschlussfestigkeit ohne Verschweißen 2) max. Schmelzsicherung Schließer A gg/gl max. Schmelzsicherung Öffner A gg/gl max. Überstromorgan, 220/230 V Typ FAZ-B4/1-HI FAZ-B4/1-HI Hinweise 1) Ein- und Ausschaltbedingungen nach DC-13 L/R konstant nach Angabe 2) bei direkter Abnahme von Netz oder Trafo > 1000 VA

14 Technische Daten Zeitrelais 4/15 DILET..., ETR... DILET-A DILET-W ETR4-A ETR4-W ETR2 Kraftantriebe Spannungssicherheit Anzugsspannung AC-betätigt Anzug x U c DC-betätigt 1) Anzug x U c Leistungsaufnahme Anzugsleistung AC VA Halteleistung AC VA Anzugsleistung DC W Halteleistung DC W Einschaltdauer % ED maximale Schalthäufigkeit max. Schalthäufigkeit S/h : 8 A/250 V 7200: 120 ma/12 V elektrisch Schaltspiele/h Schaltspiele/h Befelsmindestdauer AC ms DC ms Wiederholgenauigkeit (Abweichung) % F 0.5 F 0.5 F 0.5 F 0.5 F 0.5 Wiederholbereitschaftszeit (nach ms %igem Ablauf der Verzögerungszeit) Kontaktumschlagszeit 2) t u ms Elektronische Relais Hinweise 1) nicht DILET...-W 2) ETR4-51: 50 ms

15 4/16 Technische Daten Sicherheitsrelais ESR4... ESR4-NO-30 ESR4-NO-31 ESR4-NO-21 ESR4-NV3(30)-30 ESR4-NZ-21 ESR4-NE-42 ESR4-VE3-42 Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, IEC/EN 60255, UL, CSA, EN Lebensdauer, mechanisch Schalt x spiele maximale Schalthäufigkeit max. Schalthäufigkeit S/h Klimafestigkeit Kälte nach: EN , Trockene Wärme nach: EN , Temperaturwechsel nach: EN , Feuchte Wärme nach: EN Umgebungstemperatur C Umgebungstemperatur C Lagerung Einbaulage beliebig beliebig beliebig beliebig beliebig beliebig beliebig Schwingfestigkeit g 5, nach IEC/EN ; Frequenz: Hz, Amplitude: 0.35 mm Schutzart Gehäuse IP40 IP40 IP40 IP40 IP40 IP40 IP40 Klemmen IP20 IP20 IP20 IP20 IP20 IP20 IP20 Berührungsschutz bei senkrechter Betätigung finger- und handrückensicher von vorne (VDE 0106 Teil 100) Gewicht kg Anschlussquerschnitte eindrähtig oder feindrähtig mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) ein- oder mehrdrähtig AWG Anschlussschraube Pozidriv-Schraubendreher Größe Schlitzschraubendreher mm 0.6 x x x x x x x 3.5 max. Anzugsdrehmoment Nm Hauptstrombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad außen III/3 III/3 III/3 III/3 III/3 III/3 III/3 innen III/2 III/2 III/2 III/2 III/2 III/2 III/2 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC V (360 S/ I e A h) 230 V (3600 I e A S/h) DC V (360 S/h) I e A V (3600 S/ h) I e A Summenstrom aller Strompfade 24-V-AC/DC-Geräte A V-AC-Geräte A V-AC-Geräte A 8 Kurzschlussschutz max. Schmelzsicherung A gg/ gl

16 Technische Daten Sicherheitsrelais 4/17 ESR4... ESR4-NO-30 ESR4-NO-31 ESR4-NO-21 ESR4-NV3(30)-30 ESR4-NZ-21 ESR4-NE-42 ESR4-VE3-42 Kraftantriebe Betätigungsspannung 50/ 60 Hz V AC Betätigungsspannung U s V DC Spannungssicherheit x U e Anzugsspannung Leistungsaufnahme AC-betätigt 50/60 Hz, 24 VA 4.4/ / V/230 V AC-betätigt 50/60 Hz, 24 W 2.4/ / V/230 V DC-betätigt W Elektronische Relais Steuerkreis Nennausgangsspannung V DC F 24 F 24 F 24 F 24 F 24 Leerlaufspannung V DC F 40 Nennstrom ma max. ohmscher Widerstand R O der Leitung Kurzschlussstrom A Sicherung W kurzschlussfest Eingänge Nennstrom ma S12, 31, 32, 33: 40, S34, 35: 5 Ansprechzeit mit Wiedereinschaltüberwachung Ansprechzeit ohne Wiedereinschaltüberwachung 24 V: PTC- Widerstand 230 V: kurzschlussfester Trafo Y2: 90, Y3: 1500 S12: S22 S31: 40 S34, S35: 5 PTC-Widerstand S12, S22, S31: 25; S34, S35: 40 PTC-Widerstand PTC-Widerstand Y2: 60; Y11, Y21: t A1 ms (DC) (AC) t A2 ms Rückfallzeit t R /t R1 ms < 25 > 60 < 25 25/einstellbar < , 1000, 2000, 3000 Mindesteinschaltdauer t M ms > 80 > 60 > Wiederbereitschaftszeit t W ms f 100 < 200 f F 250 Synchronüberwachungszeit t S ms > 100, < 500 F 500 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Störaussendung nach EN und EN Störfestigkeit nach EN

17 4/18 Technische Daten Sicherheitsrelais ESR4 ESR4-NOE-31 ESR4-NOE-40 Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, IEC/EN 60255, UL, CSA, EN 81-1 EN 954-1: Kategorie 4 pren ISO : PL e IEC/EN 62061: SILCL 3 IEC/EN 61508: SIL 3 EN : Sicherheits-Niveau-Stufe 3 Lebensdauer, mechanisch Schaltspiele x maximale Schalthäufigkeit max. Schalthäufigkeit S/h Klimafestigkeit Kälte nach: EN , Trockene Wärme nach: EN , Temperaturwechsel nach: EN , Feuchte Wärme nach: EN Umgebungstemperatur C Umgebungstemperatur Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig Schwingfestigkeit (IEC/EN ) 5 bis < 9 Hz: 1 g Hz: 10 5 bis < 9 Hz: 1 g Hz: 10 Schockfestigkeit (IEC ) 15 g, 11 ms 15 g, 11 ms Schutzart Gehäuse IP40 IP40 Klemmen IP20 IP20 Berührungsschutz bei senkrechter Betätigung von vorne (VDE 0106 Teil 100) finger- und handrückensicher finger- und handrückensicher Gewicht kg DC-Gerät: 0.21 AC-Gerät: 0.25 Anschlussquerschnitte eindrähtig oder feindrähtig mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 1 x ( ) 2 x ( ) DC-Gerät: 0.21 AC-Gerät: x ( ) 2 x ( ) 1 x ( ) 2 x ( ) ein- oder mehrdrähtig AWG Anschlussschraube Pozidriv-Schraubendreher Größe 2 2 Schlitzschraubendreher mm 0.6 x x 3.5 max. Anzugsdrehmoment Nm Hauptstrombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad außen III/3 III/3 innen III/2 III/2 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC V (3600 S/h) I e A 5 5 DC V (3600 S/h) I e A 5 5 Summenstrom aller Strompfade 24-V-AC/DC-Geräte A V-AC-Geräte A 8 8 Kurzschlussschutz max. Schmelzsicherung A gg/gl 8 8

18 Technische Daten Sicherheitsrelais 4/19 ESR4- ESR4-NOE-31 ESR4-NOE-40 Versorgungskreis Betätigungsspannung 50/60 Hz V AC Betätigungsspannung U s V DC Spannungssicherheit Anzugsspannung x U e Leistungsaufnahme AC-betätigt 50/60 Hz, 24 V/ VA 2.9/ / V AC-betätigt 50/60 Hz, 24 V/ W 1.6/ / V DC-betätigt W 1.6/- 1.6/ Elektronische Relais Steuerkreis Nennausgangsspannung V DC F 24 F 24 Leerlaufspannung V DC F 40 F 40 Nennstrom ma S12, S52, S22: 25 S34: 5 S12, S52, S22: 25 S34: 5 Spitzenstrom ma S12, S52, S22, S34: 100 S12, S52, S22, S34: 100 max. ohmscher Widerstand der R O F 25 F 25 Leitung Kurzschlussstrom A 1 1 Sicherung 24 V elektronische Sicherung elektronische Sicherung 115 V/230 V Trafo Trafo Synchronüberwachungszeit t S ms Ansprechzeit ms Wiederholbereitschaftszeit ms Ansprechzeit mit Wiedereinschaltüberwachung t A1 ms Ansprechzeit ohne Wiedereinschaltüberwachung t A2 ms Rückfallzeit t R /t R1 ms Mindesteinschaltdauer t M ms < 100 < 100 Eingänge Ansprechzeit mit Wiedereinschaltüberwachung t A1 ms Ansprechzeit ohne Wiedereinschaltüberwachung t A2 ms Zulässige Testpulszeit t TP ms F 1 F 1 Mindesteinschaltdauer t M ms < 100 < 100 Wiederbereitschaftszeit t W ms ca.f 750 ca.f 750 Synchronüberwachungszeit t S ms Rückfallzeit t R Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Störaussendung nach EN und EN nach EN und EN Störfestigkeit nach EN nach EN Hinweise Weitere Technische Daten siehe Montageanleitungen.

19 4/20 Technische Daten Stromwächter EMR4-I... EMR4-I1-1-A EMR4-I15-1-A EMR4-I15-1-B Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN , UL, CSA, GL Lebensdauer, mechanisch Schaltspiele x Klimafestigkeit Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig beliebig Schockfestigkeit 10 g Schutzart IP20 IP20 IP20 Gewicht kg ca. 0.3 ca. 0.3 ca. 0.3 Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x x x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 Schlitzschraubendreher mm 5.5 x x x 0.8 Anzugsdrehmoment Nm Befestigung Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit V AC 2500/ / /2000 Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC 600/ / /250 Spannungsversorgung Versorgungsspannung AC/DC V AC/DC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA Bemessungsfrequenz Hz Einschaltdauer % ED Zeitkreis Ansprechverzögerungszeit s einstellbar von einstellbar von einstellbar von Zeitfehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 F 0.5 F 0.5 Zeitfehler innerhalb Temperaturbereich %/ C F 0.06 F 0.06 F 0.06 Messkreise Eingänge B1-C A B2-C A B3-C A Hysterese % Messzyklus ms max. 80 max. 80 max. 80 Temperaturfehler %/ C F 0.06 F 0.06 F 0.06 Fehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 F 0.5 F 0.5 Zustandsanzeige Versorgungsspannung LED, grün LED, grün LED, grün Ausgangsrelais erregt LED, gelb LED, gelb LED, gelb Messwert LED, rot LED, rot LED, rot Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A AC-15 bei 230 V I e A DC-12 bei 24 V I e A DC-13 bei 24 V I e A Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/4 A) Schaltspiele x Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung flink/gl A Lastgrenzkurven a Projektieren a Projektieren a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische Verträglichkeit IEC/EN IEC/EN IEC/EN ESD IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3 IEC/EN Level 3

20 Technische Daten Phasenfolgerelais 4/21 EMR4-F EMR4-F500-2 Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN , EN 61557, UL, CSA, GL Lebensdauer, mechanisch Schaltspiele x Klimafestigkeit Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C -20/60 Lagerung C -40/80 Einbaulage beliebig Schockfestigkeit g 10 Schutzart Klemmen IP20 Gewicht kg ca Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 2 x 2.5 Schlitzschraubendreher mm 5.5 x 0.8 Anzugsdrehmoment Nm Befestigung Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Elektronische Relais Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC 4000 Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC 400 Spannungsversorgung Versorgungsspannung AC V AC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA 15 Bemessungsfrequenz Hz Einschaltdauer % ED 100 Messkreise Überwachungsspannung U N V AC Frequenz Hz Messzyklus ms max. 500 Temperaturfehler %/ C F 0.06 Fehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 Zustandsanzeige Ausgangsrelais erregt LED, gelb Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC 500 Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A 4 AC-15 bei 230 V I e A 3 DC-12 bei 24 V I e A 4 DC-13 bei 24 V I e A 2 Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/4 A) Schaltspiele x 10 6 > 0.3 Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung flink/gl A 10 Lastgrenzkurven a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische Verträglichkeit IEC/EN ESD IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 4 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3

21 4/22 Technische Daten Phasenwächter EMR4-W... EMR4-W300-1-C EMR-W380-1 EMR4-W400-1 EMR4-W500-1-D EMR-W580-2-D EMR4-AW-300 EMR4-AW-500 EMR4-AWN-170 EMR4-AWN-280 Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen Lebensdauer, mechanisch Klimafestigkeit Schaltspiele IEC/EN , IEC255-6, UL, CE IEC/EN , IEC255-6, UL, CE IEC/EN , EN 61557, UL, CSA, GL x Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h IEC/EN , IEC255-6, UL, CE Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig beliebig beliebig Schockfestigkeit 10 g 10 g 10 g IEC/EN , Klasse 2 Schutzart Klemmen IP20 IP20 IP20 IP20 Gehäuse IP 50 IP 50 IP 50 IP 50 Gewicht kg ca ca ca. 0.3 ca Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x x x x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x x 2.5/2 x AWG14 Schlitzschraubendreher mm 5.5 x x x x 0.8 Anzugsdrehmoment Nm Befestigung Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 III/3 III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Spannungsversorgung Versorgungsspannung V AC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA Bemessungsfrequenz Hz Einschaltdauer % ED Zeitkreis Ansprechverzögerungszeit s einstellbar von 0,1 10 einstellbar von 0,1 10 einstellbar von 0,1 10 einstellbar von 0,1 10 Rückfallverzögerungszeit s einstellbar von einstellbar von einstellbar von einstellbar von Zeitfehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 F 0.5 F 0.5 F 0.5 Zeitfehler innerhalb Temperaturbereich %/ C F 0.06 F 0.06 F 0.06 F 0.06 Messkreise Ansprechwert Unterspannung U min V AC Ansprechwert Überspannung U max V AC Hysterese % Frequenz Hz 50/60 g 10 % 50/60 g 10 % 50/60 g 10 % 50/60 g 10 % Asymmetrie einstellbar % 2 15, vom Mittelwert der Phasenspannungen Messzyklus ms max. 50 max. 50 max. 50 max. 50 Temperaturfehler %/ C F 0.06 F 0.06 F 0.06 F 0.06 Fehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 F 0.5 F 0.5 F 0.5

22 Technische Daten Phasenwächter 4/23 EMR4-W... EMR4-W300-1-C EMR-W380-1 EMR4-W400-1 EMR4-W500-1-D EMR-W580-2-D EMR4-AW-300 EMR4-AW-500 EMR4-AWN-170 EMR4-AWN-280 Zustandsanzeige Versorgungsspannung LED grün: R an LED grün: R an LED, grün LED grün: R an Ausgangsrelais erregt LED grün: R blinkt LED grün: R blinkt LED, gelb LED grün: blinkt Überspannung LED rot: F1 an LED rot: F1 an LED >U, rot LED rot: F1 an Unterspannung LED rot: F2 an LED rot: F2 an LED <U, rot LED rot: F2 an Phasenausfall LED rot: F1 an, F2 blinkt LED rot: F1 an, F2 blinkt LED P, rot LED rot: F1 an, F2 blinkt Phasenfolgefehler LED rot: F1, F2 blinken LED rot: F1, F2 blinken LED P, rot LED rot: F1, F2 blinken Elektronische Relais Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A AC-15 bei 230 V I e A DC-12 bei 24 V I e A DC-13 bei 24 V I e A Lebensdauer, elektrisch (AC-12/ 230 V/5 A) Schaltspiele x Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung flink/gl A Lastgrenzkurven a Projektieren a Projektieren a Projektieren a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische Verträglichkeit IEC/EN ESD IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 4 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3

23 4/24 Technische Daten Asymmetriewächter EMR4-A EMR4-A400-1 EMR-A300-1-C, EMR4-A500-1-D EMR4-A400-1 EMR-A300-1-C, EMR4-A500-1-D Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen Lebensdauer, mechanisch Klimafestigkeit Schaltspiele IEC/EN , EN 61557, UL, CSA, GL x IEC/EN , IEC255-6, UL, CE Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig Schockfestigkeit 10 g IEC/EN , Klasse 12 Schutzart Klemmen IP20 IP20 Gehäuse IP 50 IP 50 Gewicht kg ca. 0.3 ca Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse Schlitzschraubendreher Anzugsdrehmoment Befestigung mm 2 2 x x 2.5/2 x AWG14 mm 5.5 x x 0.8 Nm Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Spannungsversorgung Versorgungsspannung AC V AC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA Bemessungsfrequenz f Hz Einschaltdauer % ED Zeitkreis Ansprechverzögerungszeit s 0.5 Meldung Asymmetrie Zeitfehler innerhalb Versorgungsspannung Zeitfehler innerhalb Temperaturbereich % F 0.5 F 0.5 %/ C F 0.06 F s einstellbar Messkreise Überwachungsspannung U N V AC Frequenz Hz 50 50/60 g 10 % Asymmetrie einstellbar % , vom Mittelwert der Phasenspannung Schalthysterese % Temperaturfehler %/ C F 0.06 F 0.06 Fehler innerhalb Versorgungsspannung % F 0.5 F 0.5 Zustandsanzeige Ausgangsrelais erregt LED, gelb LED grün: R blinkt Versorgungsspannung LED grün: R an Phasenausfall LED rot: F1 an, F2 blinkt Phasenfolgefehler LED rot: F1, F2 blinken Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A 4 4 AC-15 bei 230 V I e A 3 3 DC-12 bei 24 V I e A 4 4 DC-13 bei 24 V I e A 2 2 Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/4 A) Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung Lastgrenzkurven Schaltspiele x flink/gl A a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische IEC/EN Verträglichkeit ESD IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 4 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3

24 Technische Daten Niveaurelais 4/25 EMR4-N... EMR4-N100-1-B EMR4-N500-2-B EMR4-N500-2-A Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN , EN 61557, UL, CSA, GL Lebensdauer, mechanisch Schaltspiele x Klimafestigkeit Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig beliebig Schockfestigkeit g Schutzart Klemmen IP20 IP20 IP20 Gewicht kg ca ca. 0.3 ca. 0.3 Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x x x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 Schlitzschraubendreher mm 5.5 x x x 0.8 Anzugsdrehmoment Nm Befestigung Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Elektronische Relais Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Spannungsversorgung Versorgungsspannung AC/DC V AC/DC Versorgungsspannung AC V AC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA Bemessungsfrequenz Hz Einschaltdauer % ED Zeitkreis Ansprechverzögerungszeit s einstellbar, 0,1 10 einstellbar, 0,1 10 Rückfallverzögerungszeit s einstellbar, 0,1 10 einstellbar, 0,1 10 Messkreise Elektrodeneingänge B1 Massebezugselektrode Massebezugselektrode Massebezugselektrode B2 Maximalstand Maximalstand Maximalstand B3 Minimalstand Minimalstand Minimalstand Ansprechwert ko Elektrodenspannung V AC max. 30 max. 20 max. 20 Rückfallwert ko Elektrodenstrom ma max.1 Kabelkapazität nf 10 Kabellänge m max. 100 Ansprechverzögerung ms ca. 250 ca. ca. Zustandsanzeige Versorgungsspannung LED, grün LED, grün LED, grün Ausgangsrelais erregt LED, gelb LED, gelb LED, gelb Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A AC-15 bei 230 V I e A DC-12 bei 24 V I e A DC-13 bei 24 V I e A Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/5 A) Schaltspiele x Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung flink/gl A Lastgrenzkurven a Projektieren a Projektieren a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische Verträglichkeit IEC/EN ESD IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 4 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3

25 4/26 Technische Daten Isolationswächter EMR4-R... EMR4-RDC-1-A EMR4-RAC-1-A Elektronische Relais Allgemeines Normen und Bestimmungen IEC/EN , EN 61557, UL, CSA, GL Lebensdauer, mechanisch Schaltspiele x Klimafestigkeit Feuchte Wärme zyklisch nach IEC : 24-h-Zyklus, 55 C, 93% relative Feuchte, 96 h Umgebungstemperatur offen C Lagerung C Einbaulage beliebig beliebig Schockfestigkeit g Schutzart Klemmen IP20 IP20 Gewicht kg ca. 0.3 ca. 0.3 Anschlussquerschnitte eindrähtig mm 2 2 x x 2.5 feindrähtig mit Aderendhülse mm 2 2 x 2.5/2 x AWG14 2 x 2.5/2 x AWG14 Schlitzschraubendreher mm 5.5 x x 0.8 Anzugsdrehmoment Nm Befestigung Schnappbefestigung Hutschiene IEC/EN Strombahnen Bemessungsstoßspannungsfestigkeit U imp V AC Überspannungskategorie/Verschmutzungsgrad III/3 III/3 Bemessungsisolationsspannung U i V AC Spannungsversorgung Versorgungsspannung AC/DC V AC/DC Spannungssicherheit x U c Leistungsaufnahme VA Bemessungsfrequenz Hz Einschaltdauer % ED Zeitkreis Zeitverzögerung bei R isolation s < 1 < 1 x Ansprechwert s < 0.9 < 0.9 Messkreise Eingang L+, L-, PE L, PE Ansprechwert ko Wechselstrominnenwiderstand min. ko 100 Gleichstrominnenwiderstand min. ko 100 Innenwiderstand min. ko 57 Prüfwiderstand ko 0.82 Isolationsspannung AC V AC 415 DC V DC 300 Messspannung V F 30 Leitungslänge für Lösch- und Prüftaste m max.10 max.10 Zustandsanzeige Versorgungsspannung LED, grün LED, grün Fehler LED, gelb LED, rot Fehler an L+ LED, rot LED, rot Fehler an L- LED, rot LED, rot Strombahnen Relaisausgänge Bemessungsbetriebsspannung U e V AC Bemessungsbetriebsstrom AC-12 bei 230 V I e A 5 5 AC-15 bei 230 V I e A 3 3 DC-12 bei 24 V I e A 5 3 DC-13 bei 24 V I e A Lebensdauer, elektrisch (AC-12/230 V/5 A) Schaltspiele x Kurzschlussfestigkeit maximale Schmelzsicherung flink/gl A 5 5 Lastgrenzkurven a Projektieren a Projektieren Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Elektromagnetische Verträglichkeit IEC/EN ESD IEC/EN Level 3 HF-Einstrahlfestigkeit IEC/EN Level 3 Burst IEC/EN Level 3 Surge IEC/EN Level 4 HF-leitungsgeführt IEC/EN Level 3

26 Abmessungen 4/27 Elektronische Zeitrelais DILET... DILET... + HDILE DILET, ETR, ESR, EMR 5,5 43 M ,3 35 ETR ETR Kleinschütze Elektronische Sicherheitsrelais ESR Mess- und Überwachungsrelais EMR a b a b EMR4-F500-2 EMR4-W K K EMR4-W K EMR4-A K EMR4-N100-1-B K EMR4-N K 78 EMR4-R... K EMR4-AW... K Potentiometer Plombierhauben M22-R...K... EMR4-PH o

27 Leistungsübersicht Funktionsumfang MFD- 4/29 Funktionen easy500/700 easy800 MFD-...CP8... Zählfunktionen Zählrelais 16 (0 bis 32000, max. 1 khz) 32 ( g2 31 ) 32 ( g2 31 ) (vor-, rückwärts zählend) Frequenzzähler 4 (max. 5 khz) 4 (max. 3 khz) Hochgeschwindigkeitszähler 4 (max. 5 khz) 4 (max. 3 khz) Inkrementalwertzähler 2 (max. 3 khz) 2 (max. 3 khz) Betriebsstundenzähler 4 (Betriebsstundenwert ist superremanent gespeichert (z. B. auch bei Programmwechsel) Zeitfunktionen Wochen-Zeitschaltuhr (je Uhr Kanäle, pro Kanal 1 Punkt Ein/Aus) Jahres-Zeitschaltuhr 8 32 Sollzykluszeit 1 1 Zeitrelais 16 (0.01 s 99 h 59 min) 32 (0.005 s bis 2³² min), ansprechverzögert und/oder rückfallverzögert (optional zufallschaltend), impulsformend, blinkend Programmablauffunktionen Sprung Bedingter Sprung Masterreset easy Relay, easy MFD Arithmetikfunktionen Analogwertvergleicher Arithmetik 32 (ADD, SUB, MUL, DIV) 32 (ADD, SUB, MUL, DIV) PID-Regler PT1-Signalglättungsfilter Wertskalierung Zahlenwandler Impulsausgabe 2 Pulsweitenmodulation 2 2 Wertbegrenzung Speicherfunktionen Block-Vergleich Block-Transfer Boolsche Verknüpfung 32 (AND, OR, NOT) 32 (AND, OR, NOT) Vergleicher Datenbaustein Datenmultiplexer 32 Schieberegister Tabellenfunktion Kommunikationsfunktionen Wert aus dem NET holen Wert in das NET stellen Bitausgang über das NET Biteingang über das NET Diagnosemelder 9 9 Serielles Protokoll 32 Uhr über das NET synchronisieren 1 1 Textfunktionen Textanzeige 16 x (4 x 12 Zeichen) 32 x (4 x 16 Zeichen) ja (editierbar über Software) Statischer Text ja Meldungstext ja Maskenmenü ja Laufschrift ja Rollierender Text ja Werteingabefunktionen Datum- und Zeitangabe ja Jahresschaltuhreingabe ja Rastender Taster ja Tasterfeld ja Zeitrelaiswerteingabe ja ja ja Werteingabe ja Wochenschaltuhreingabe ja Zählerwert/Sollwert/OT eingeben ja ja ja Wertanzeigefunktionen Bitanzeige ja Meldungsbitmap ja Bargraph ja Zahlenwert ja Zeitrelaiswertanzeige ja Istwerte ja ja ja Datum/Uhrzeit ja ja ja

DILER-40(230V50HZ,240V60HZ)

DILER-40(230V50HZ,240V60HZ) 12.10.2010 1 Kleinschütz, 4S / 0Oe, AC-betätigt Typ DILER-40(230V50HZ,240V60HZ) Best.-Nr. 051759 Lieferprogramm Betätigungsspannung 230 V 50 Hz, 240 V 60 Hz Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC

Mehr

Kleinschütz,4S/0Oe,DC-betätigt DILER-40-G(24VDC) Art.-Nr Lieferprogramm. Approbationen. Sortiment Kleinschütze DILER. Applikation Hilfsschütz

Kleinschütz,4S/0Oe,DC-betätigt DILER-40-G(24VDC) Art.-Nr Lieferprogramm. Approbationen. Sortiment Kleinschütze DILER. Applikation Hilfsschütz Kleinschütz,4S/0Oe,DC-betätigt Typ DILER-40-G(24VDC) Art.-Nr. 010223 Lieferprogramm Sortiment Kleinschütze DILER Applikation Hilfsschütz Anschlusstechnik Schraubklemmen Bemessungsbetriebsstrom -15 220

Mehr

Lieferprogramm. Zeitrelais, 2 W, 0,05 s h, Multifunktion, V AC/DC, Potentiometeranschluss

Lieferprogramm. Zeitrelais, 2 W, 0,05 s h, Multifunktion, V AC/DC, Potentiometeranschluss Zeitrelais, 2 W, 0,05 s - 100 h, Multifunktion, 24-240 V AC/DC, Potentiometeranschluss Typ ETR4-70-A Katalog Nr. 031888 Eaton Katalog Nr. XTTR6A100H70B Lieferprogramm Sortiment Zeitrelais ETR4 Grundfunktion

Mehr

Mess- und Überwachungsrelais CM-PAS

Mess- und Überwachungsrelais CM-PAS 2CDC 251 050 F0004 Produkteigenschaften Dreiphasenüberwachung auf Phasenfolge, Phasenausfall und Einstellbare schaltschwelle Einstellbare Ansprechverzögerungszeit Bifrequenter Messeingang 50/60 Hz Aus

Mehr

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme<br></br>individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich #

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme<br></br>individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 24V AC, Steuerrelais, Relais Typ EASY719-AB-RC Best.-Nr. 274113 erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussystemeindividuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 257823 Lieferprogramm

Mehr

Bestellnummer: EA212314

Bestellnummer: EA212314 CONNECTING COMPETENCE. Bestellnummer: EA212314 mit Verbindungsstecker Beschreibung 12 Digitaleingänge 6 Relaisausgänge Allgemeines EN 55011, EN 55022, Normen und Bestimmungen IEC/EN 61000 4, IEC 60068

Mehr

Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC.

Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC. Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: 198270-82 Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC Beschreibung 12 Digitaleingänge 6 Relaisausgänge LCD Anzeige Bedientasten Schraubanschlüsse

Mehr

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme<br></br>individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich #

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme<br></br>individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 12V DC, Steuerrelais, Relais Typ EASY719-DA-RC Best.-Nr. 274117 erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussystemeindividuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 257823 Lieferprogramm

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

DILM25-10(24V50HZ) Leist.-schuetz, 11kW/400V, AC-betaetigt

DILM25-10(24V50HZ) Leist.-schuetz, 11kW/400V, AC-betaetigt Typ DILM25-10(24V50HZ) Bestell-Nr. 277119 Verkaufstext Leist.-schuetz, 11kW/400V, AC-betaetigt Lieferprogramm Anschlusstechnik Betätigungsspannung Stromart AC/DC Bemessungsbetriebsstrom I e A AC-3 380

Mehr

Schaltrelais CT-IRS mit 1, 2 oder 3 Wechslern Datenblatt

Schaltrelais CT-IRS mit 1, 2 oder 3 Wechslern Datenblatt 1SVR 430 221 F7300 CT-IRS.16 a U/R: LED grün - Steuerspeisespannung, Relais erregt b Schaltbild c Beschriftungsschild 2 1 3 Eigenschaften Schaltrelais Ansprechverzögerung ca. 10 ms 1, 2 oder 3 Wechsler

Mehr

ABB Zeitrelais E 234CT Bedienungsanleitung

ABB Zeitrelais E 234CT Bedienungsanleitung Auswahltabelle Kontakt Verlust- Bestellangaben EAN Gew. Verp. leist. W Kurzbezeichnung Erzeugnis-Nr. 40 13614 kg St. Multifunktions-Zeitrelais mit den Funktionen AV, RV, EW, AW, BI, BP, IF 1W 2,5 E 234

Mehr

Bestell-Nr Lieferprogramm. ohne NOT-AUS-Einrichtung ohne Hilfsstrombahnen. Schaltzeichen. Frontschild-Nr.

Bestell-Nr Lieferprogramm. ohne NOT-AUS-Einrichtung ohne Hilfsstrombahnen. Schaltzeichen. Frontschild-Nr. Typ T0-2-1/E Bestell-Nr. 024639 Verkaufstext EIN-AUS-SCHALTER Lieferprogramm Schaltzeichen ohne NOT-AUS-Einrichtung ohne Hilfsstrombahnen Frontschild-Nr. Hauptstrombahnen Pole S 3 Hilfsstrombahnen S 0

Mehr

Approbationen IEC/EN see Technical Data; UL 508; CSA C22.2 No. 142-M1987; CSA C22.2 No. 213-M1987; CE marking

Approbationen IEC/EN see Technical Data; UL 508; CSA C22.2 No. 142-M1987; CSA C22.2 No. 213-M1987; CE marking E/AMFD24VDC,Relais,AnalogA Typ MFD-RA17 Art.-Nr. 265364 Lieferprogramm 24 V DC für MFD-CP8.. Eingänge digital 12 davon analog nutzbar 4 Ausgänge Relais 10 A (UL) 4 analog 1 Approbationen Product Standards

Mehr

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50 Typ: DILM40(230V50HZ,240V60HZ) Bestellnummer: 277766 Bestellangaben Anschlusstechnik Beschreibung Beschreibung Bemessungsbetriebsstrom AC 3 400 V I e A 40 max. Bemessungsbetriebsleistung Drehstrommotoren

Mehr

Schließer-Kontakt,Front. Best.-Nr Lieferprogramm. Schaltet mit den Hauptkontakten. Übernimmt Melde# und Verriegelungsaufgaben.

Schließer-Kontakt,Front. Best.-Nr Lieferprogramm. Schaltet mit den Hauptkontakten. Übernimmt Melde# und Verriegelungsaufgaben. 01.10.2010 1 Schließer-Kontakt,Front Typ M22-K10 Best.-Nr. 216376 Schaltet mit den Hauptkontakten. Übernimmt Melde# und Verriegelungsaufgaben. Lieferprogramm (max. 2 Ebenen) Einzelkontakt verwendbar für

Mehr

VEO. V2ZR V AC/DC Art.Nr.: V2ZR10P V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN

VEO. V2ZR V AC/DC Art.Nr.: V2ZR10P V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN Rückfallverzögert mit Steuersignal 10 Zeitbereiche Versorgungsspannung 24-240V AC/DC 1 Wechsler Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeitfeineinstellung Zeitbereich Anzeigeelemente LED U/t: Versorgungsspannung

Mehr

Approbationen IEC/EN ; UL 508; CSA-C22.2 No ; CE marking

Approbationen IEC/EN ; UL 508; CSA-C22.2 No ; CE marking AufbauHilfsschalter,4-polig Typ 40DILE Art.-Nr. 010304 Lieferprogramm Sortiment Zusatzausrüstung Zubehör Hilfsschalterbausteine Beschreibung mit zwangsgeführten Kontakten Funktion für Standardanwendungen

Mehr

Sicherheitsschaltgeräte SNO 4003K. Basisgerät für Not-Aus- und Schutztür-Anwendungen PI D

Sicherheitsschaltgeräte SNO 4003K. Basisgerät für Not-Aus- und Schutztür-Anwendungen PI D EN 60204-1 Stopkategorie 0 EN 954-1 Sicherheitskategorie 4 Basisgerät nach EN 60204-1 und EN 954-1 für einkanalige Not - Aus - oder Schutztür - Überwachung Manueller oder automatischer Start Anwendung

Mehr

Elektronisches Zeitrelais CT-ERE Ansprechverzögert mit 1 Wechlser

Elektronisches Zeitrelais CT-ERE Ansprechverzögert mit 1 Wechlser Datenblatt Elektronisches Zeitrelais CT-ERE Ansprechverzögert mit 1 Wechlser Das CT-ERE ist ein elektronisches Zeitrelais der CT-E Reihe mit Ansprechverzögerung. Die CT-E Reihe ist die Economy-Reihe unter

Mehr

Bedienelemente. Zeiteinstellung Sternschütz. Anzeigeelemente A1-A2 230V AC 24V AC/DC; 230V AC -15 / +15 % typ. 0,5 W / 5,5 VA 230V AC

Bedienelemente. Zeiteinstellung Sternschütz. Anzeigeelemente A1-A2 230V AC 24V AC/DC; 230V AC -15 / +15 % typ. 0,5 W / 5,5 VA 230V AC Zeiteinstellung Sternschütz 3s - 1min Umschlagszeit fix 50ms Versorgungsspannung 24V AC/DC, 2 Schließer Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeiteinstellung Sternschütz Anzeigeelemente LED U: Spannungsversorgung

Mehr

Elektronisches Zeitrelais CT-VWE Einschaltwischend mit 1 Wechsler

Elektronisches Zeitrelais CT-VWE Einschaltwischend mit 1 Wechsler Datenblatt Elektronisches Zeitrelais CT-VWE Einschaltwischend mit 1 Wechsler Das CT-VWE ist ein elektronisches Zeitrelais der CT-E Reihe mit der Funktion Einschaltwischer. Die CT-E Reihe ist die Economy-Reihe

Mehr

Schutzfunktion Anlagen-, Kabel-, Selektiv- und Generatorschutz

Schutzfunktion Anlagen-, Kabel-, Selektiv- und Generatorschutz Leistungsschalter3pSelektivschutz Typ NZMH2-VE160 Art.-Nr. 259126 Lieferprogramm Sortiment Leistungsschalter Schutzfunktion Anlagen-, Kabel-, Selektiv- und Generatorschutz Norm/Zulassung IEC Einbautechnik

Mehr

Betriebsanleitung PSSW1

Betriebsanleitung PSSW1 ZIEHL industrie elektronik GmbH + Co KG Daimlerstraße 13, D 74523 Schwäbisch Hall + 49 791 504-0, info@ziehl.de, www.ziehl.de Temperaturrelais und MINIKA Strom- und Spannungsrelais Messgeräte MINIPAN Schaltrelais

Mehr

Lieferprogramm. Technische Daten Allgemeines. Druckwächter, 1 W, 15 bar. Katalog Nr Eaton Katalog Nr. MCS11

Lieferprogramm. Technische Daten Allgemeines. Druckwächter, 1 W, 15 bar. Katalog Nr Eaton Katalog Nr. MCS11 Druckwächter, 1 W, 15 bar Typ MCS11 Katalog Nr. 088527 Eaton Katalog Nr. MCS11 Lieferprogramm Verwendungshinweis Dieses Produkt entspricht der Niederspannungs-Richtinie 2014/35/EG und der EMV-Richtlinie

Mehr

MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER

MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER TECHNISCHE INFORMATIONEN / AUGUST 207 MOTORSCHUTZSCHALTER MS Technische Daten 3 MOTORSCHUTZSCHALTER MA Technische Daten 6 MOTORSCHUTZSCHALTER MS Technische Daten Vorschriften

Mehr

V2IM10AL10 Art.Nr.: V2IM10AL10P Art.Nr.: Bedienelemente. Max Schwellwert. Min Schwellwert. Funktion. Anzeigeelemente 24...

V2IM10AL10 Art.Nr.: V2IM10AL10P Art.Nr.: Bedienelemente. Max Schwellwert. Min Schwellwert. Funktion. Anzeigeelemente 24... AC/DC Strommessung Multifunktion Versorgungsspannung 24-240V DC oder 110-240V AC 1 Wechsler Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Auslöseverzögerung Max Schwellwert Min Schwellwert Funktion Anzeigeelemente

Mehr

Lieferprogramm. Druckwächter, 3-polig, 15 bar, Entlastungsventil. Katalog Nr Eaton Katalog Nr. MCSN11-V

Lieferprogramm. Druckwächter, 3-polig, 15 bar, Entlastungsventil. Katalog Nr Eaton Katalog Nr. MCSN11-V Lieferprogramm Druckwächter, 3-polig, 15 bar, Entlastungsventil Typ MCSN11-V Katalog Nr. 033949 Eaton Katalog Nr. MCSN11-V Verwendungshinweis Dieses Produkt entspricht der Niederspannungs-Richtinie 2014/35/EG

Mehr

Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 24VDC/AC, 4 Freigabepfade

Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 24VDC/AC, 4 Freigabepfade Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 24VDC/AC, 4 Freigabepfade Typ ESR5-NO-41-24VAC-DC Katalog Nr. 118701 Lieferprogramm Sortiment Elektronische Sicherheitsrelais Grundfunktion Not-Halt,

Mehr

Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 230VAC, 3 Freigabepfade

Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 230VAC, 3 Freigabepfade DATENBLATT - ESR5-NO-31-230VAC Sicherheitsrelais zur NOT-HALT-/Schutztür-Überwachung, 230VAC, 3 Freigabepfade Typ ESR5-NO-31-230VAC Katalog Nr. 119380 Lieferprogramm Sortiment Elektronische Sicherheitsrelais

Mehr

Thermische und Magnetische Überlastrelais K-ERb/K-ERs Seite 1 von 7

Thermische und Magnetische Überlastrelais K-ERb/K-ERs Seite 1 von 7 Thermische und Magnetische Überlastrelais K-ERb/K-ERs Seite 1 von 7 Technische Daten Allgemeines K-ERb 1 K-ERs 1 1) K-ERb 2 K-ERs 2 1) K-ERb 3 K-ERs 3 1) Vorschriften DIN VDE 0660, IEC 947 1) Umgebungstemperatur

Mehr

Bedienelemente. Zeitfeineinstellung Sternschütz. Umschlagszeit. Anzeigeelemente. 24 V DC typ. 0,18 W / 0,2 VA s. 60 ms. 80 ms.

Bedienelemente. Zeitfeineinstellung Sternschütz. Umschlagszeit. Anzeigeelemente. 24 V DC typ. 0,18 W / 0,2 VA s. 60 ms. 80 ms. 4 Zeitbereiche 4 Umschlagszeiten Versorgungsspannung 12-240V AC/DC 2 Schließer Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeitfeineinstellung Sternschütz Zeitbereich Sternschütz Umschlagszeit Anzeigeelemente LED

Mehr

Elektronisches Zeitrelais CT-YDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit 1 Wechsler

Elektronisches Zeitrelais CT-YDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit 1 Wechsler Datenblatt Elektronisches Zeitrelais CT-YDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit Wechsler Das CT-YDE ist ein elektronisches Zeitrelais der CT-E Reihe mit Stern-Dreieck-Umschaltung. Die CT-E Reihe ist die Economy-Reihe

Mehr

Elektronisches Zeitrelais CT-SDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit 1 Öffner + 1 Schließer

Elektronisches Zeitrelais CT-SDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit 1 Öffner + 1 Schließer Datenblatt Elektronisches Zeitrelais CT-SDE Stern-Dreieck-Umschaltung mit Öffner + Schließer Das CT-SDE ist ein elektronisches Zeitrelais der CT-E Reihe mit Stern-Dreieck-Umschaltung. Die CT-E Reihe ist

Mehr

VEO. V2ZA10 3MIN V AC/DC Art.Nr.: V2ZA10P 3MIN V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN. 5 Funktionen 4 Zeitbereiche

VEO. V2ZA10 3MIN V AC/DC Art.Nr.: V2ZA10P 3MIN V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN. 5 Funktionen 4 Zeitbereiche 5 Funktionen 4 Zeitbereiche Bedienelemente Zeitfeineinstellung Versorgungsspannung 24-240V AC/DC 1 Wechsler Baubreite 22,5 mm Zeitbereich Funktionswahlschalter Anzeigeelemente : Versorgungsspannung TECHNISCHE

Mehr

Unter-/ Überspannungsmess-Relais mit Drehfelderkennung

Unter-/ Überspannungsmess-Relais mit Drehfelderkennung WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de Unter-/ Überspannungsmess-Relais

Mehr

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter Gerätemerkmale Sicherheitseigenschaften PNOZ NOT-AUS-Schaltgerät, bis Kategorie X2.7P 4, EN 954-1 Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern, Schutztüren und Lichtschranken

Mehr

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter PNOZ NOT-AUS-Schaltgeräte, bis Kategorie X3P 4, EN 954-1Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern, Schutztüren und Lichtschranken Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge

Mehr

Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kw/400 V/AC3, DC-betätigt. Applikation Kleinschütz für Motoren und ohmsche Lasten

Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kw/400 V/AC3, DC-betätigt. Applikation Kleinschütz für Motoren und ohmsche Lasten Lieferprogramm Leistungsschütz, 3-polig + 1 Schließer, 4 kw/400 V/AC3, DC-betätigt Typ DILEM-10-G(220VDC) Katalog Nr. 010325 Eaton Katalog Nr. XTMC9A10BD Sortiment Leistungsschütze Applikation Kleinschütz

Mehr

Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF SICHERHEITS-RELAIS

Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF SICHERHEITS-RELAIS Online-Datenblatt UE43-3MF2A2 UE43-3MF A B C D E F Abbildung kann abweichen Bestellinformationen Typ Artikelnr. UE43-3MF2A2 6024900 Weitere Geräteausführungen und Zubehör www.sick.com/ue43-3mf H I J K

Mehr

Unterspannungswächter SW 31 V

Unterspannungswächter SW 31 V MINIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de Betriebsanleitung Unterspannungswächter SW 31 V Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Seite Anwendung und

Mehr

Unterspannungsmess-Relais

Unterspannungsmess-Relais WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de Unterspannungsmess-Relais

Mehr

SERIE 86 Zeitmodule für Bahnanwendungen

SERIE 86 Zeitmodule für Bahnanwendungen SERIE Zeitmodule für Bahnanwendungen SERIE Zeitmodule zum Aufrüsten eines Schaltrelais mit Fassung in ein Zeitrelais.00T - Multifunktions- und Multispannungs- Zeitmodul.30T - 2 Funktionen und Multispannungs-

Mehr

Not-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter

Not-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Tastern und Schutztüren Zulassungen Kein Gerätebild vorhanden Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert 1

Mehr

Technische Daten. Versorgung. Max. Restwelligkeit in DC: 10% Spannungstoleranz: Leistungsaufnahme DC: Steuerkreis. < 40 ms Gleichzeitigkeit t C

Technische Daten. Versorgung. Max. Restwelligkeit in DC: 10% Spannungstoleranz: Leistungsaufnahme DC: Steuerkreis. < 40 ms Gleichzeitigkeit t C CS ME01 Technische Daten Gehäuse Polyamid PA 6.6, selbstverlöschend, Klasse V0 (UL 94) Schutzart IP40 (Gehäuse), IP20 (Anschlüsse) Abmessungen siehe Seite 5/81, Bauform A Ausgangserweiterungseinheit Haupteigenschaften

Mehr

V4IM100AL20 Art.Nr.: V4IM100AL20P Art.Nr.: V DC typ. 0,4 W / 0,45 VA

V4IM100AL20 Art.Nr.: V4IM100AL20P Art.Nr.: V DC typ. 0,4 W / 0,45 VA P AC/DC Strommessung Multifunktion Versorgungsspannung 24-240 V AC/DC Durchsteckwandler 2 Wechsler Baubreite 45 mm Bedienelemente Funktionswahlschalter Max Schwellwert Min Schwellwert Anlaufüberbrückung

Mehr

Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7

Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7 ESGO GmbH Energietechnik und Schaltgeräte Oppach Straße der Freundschaft 8 Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7 Merkmale Allgemeines Vorschriften S-TSG 1 TSG 2 TSG 3.4 DIN VDE 0660 Teil

Mehr

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschaltgeräte

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschaltgeräte Sicherheitstechnik e Ausgangserweiterung SNE 4003K Technische Daten Funktion nach EN 60204-1 Funktionsanzeige Funktionsdiagramm Steuerkreise B1/B2 und B3/B4 Nennspannung Eingangsspannungsbereich Bemessungsleistung

Mehr

Gerätemerkmale. 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert. 1 Hilfskontakt (Ö) unverzögert

Gerätemerkmale. 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert. 1 Hilfskontakt (Ö) unverzögert Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert 1 Hilfskontakt (Ö) unverzögert Anschlussmöglichkeiten

Mehr

Änderungen vorbehalten 08/2006 Seite 1/8

Änderungen vorbehalten 08/2006 Seite 1/8 Hauptmerkmale: Normen / Approbationen: Bestell-Schlüssel: Nullpunktschaltend LED Anzeige Vielfältige Anschlusstechniken Steckbarer Steueranschluss Schutzart IP 2 Isolierter Montagefuß DIN EN 6947-4-3 UL

Mehr

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern und Schutztüren Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 2 Sicherheitskontakte (S) unverzögert Anschlussmöglichkeiten für: NOT-AUS-Taster

Mehr

SERIE 86 Zeitmodule. Multizeitfunktionen Multispannungsbereich (12 240)V AC/DC Steckbar in die Fassungen 90.02, 90.03, und 96.

SERIE 86 Zeitmodule. Multizeitfunktionen Multispannungsbereich (12 240)V AC/DC Steckbar in die Fassungen 90.02, 90.03, und 96. SERIE Zeitmodule SERIE Zeitmodul zum Aufrüsten eines Schaltrelais mit Fassung in ein Zeitrelais Multizeitbereiche von 0.05 s 100 h LED-Statusanzeige.00.30.00.30 Multizeitfunktionen Multispannungsbereich

Mehr

NOT-AUS Schaltgerät, Schutztürwächter

NOT-AUS Schaltgerät, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern, Schutztüren und Lichtschranken Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert 1 Hilfskontakt (Ö) unverzögert

Mehr

Änderungen vorbehalten! 10/2007 Seite 1/7

Änderungen vorbehalten! 10/2007 Seite 1/7 Hauptmerkmale: Normen / Approbationen: Bestell-Schlüssel: 3-phasig gesteuert Nullpunktschaltend LED Anzeige Vielfältige Anschlusstechniken Steckbarer Steueranschluss Schutzart IP 2 Isolierter Montagefuß

Mehr

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Tastern, Schutztüren und Lichtschranken Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert 1 Hilfskontakt

Mehr

Typ LC1-F ( A) Steuerstromkreis: Wechselspannung oder Gleichspannung. Gemäß VDE 0110 Gruppe C V 1500

Typ LC1-F ( A) Steuerstromkreis: Wechselspannung oder Gleichspannung. Gemäß VDE 0110 Gruppe C V 1500 Schütze Auswahlkriterien: Seite 24003/2 24007/3 Geräteauswahl: Seite 25008/2, 25008/3 Abmessungen: Seite 25011/2, 25011/3 Schaltpläne: Seite 25011/7 Typ LC1-F (185 800 A) Steuerstromkreis: Wechselspannung

Mehr

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2 thermische Auslösung (OKE 2), thermische / magn. Auslösung () Einstellbereich 0,1-25,0 A 52,5 mm 3 mm 46 mm 45 mm 70 mm 78 mm TYPEN OKE 2 inklusive PE/N-Schiene links, 3-polig Bezeichnung Beschreibung

Mehr

Betriebsanleitung DRR20

Betriebsanleitung DRR20 ZIEHL industrie elektronik GmbH + Co KG Daimlerstr.13, 74523 Schwäbisch Hall, Germany + 49 791 504-0, info@ziehl.de, www.ziehl.de Temperaturrelais und MINIKA Strom- und Spannungsrelais Messgeräte MINIPAN

Mehr

Meldemodul CP-C MM. Zubehör für Netzteile der CP-C Reihe Datenblatt

Meldemodul CP-C MM. Zubehör für Netzteile der CP-C Reihe Datenblatt 2CDC 271 087 F0t04 Produkteigenschaften Steckbar auf Schaltnetzteile der CP C Reihe REMOTE OFF Eingang zum Abschalten des Netzteils aus der Ferne Überwachung der Eingangsspannung des Netzteils und Meldung

Mehr

Industrie-Zeitrelais A

Industrie-Zeitrelais A SERIE SERIE Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion für Industrieanforderungen Multifunktion: 3 Typen mit 8 Ablauffunktionen 1 Typ mit 4 Blinkfunktionen Monofunktion, 5 Varianten Multispannung: (24 240)V

Mehr

Zeitrelais RTW. 5 Zeitfunktionen 7 Zeitbereiche vo 0,3 s bis 30 min Hohe Wiederholgenauigkeit Kompakte 22,5 mm Baubreite LED Zustandsanzeige

Zeitrelais RTW. 5 Zeitfunktionen 7 Zeitbereiche vo 0,3 s bis 30 min Hohe Wiederholgenauigkeit Kompakte 22,5 mm Baubreite LED Zustandsanzeige Zeitrelais 5 Zeitfunktionen 7 vo 0, s bis 0 min Hohe Wiederholgenauigkeit Kompakte 22,5 mm Baubreite LED Zustandsanzeige Zeitrelais Die elektronischen Zeitrelais erlauben in Abhängigkeit der eingetellten

Mehr

Zeitrelais. Inhalt. Breite Kontakte Seite RG GZU1-ZR Multifunktion, 8 Zeitbereiche, 5 22,5 mm 2 1 2

Zeitrelais. Inhalt. Breite Kontakte Seite RG GZU1-ZR Multifunktion, 8 Zeitbereiche, 5 22,5 mm 2 1 2 Zeitrelais Inhalt Breite Seite RG GZU1-ZR Multifunktion, 8 Zeitbereiche, 5 22,5 mm 2 1 2 Funktionen GZU3-ZR Multifunktion 22,5 mm 2 1 2 GZU1-Z-ZR Multifunktion mit zwangsgeführten 22,5 mm 2 2 2 n GZU3-Z-ZR

Mehr

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern, Schutztüren, Schaltmatten und Schaltleisten Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 2 Sicherheitskontakte (S) unverzögert

Mehr

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschaltgeräte

Sicherheitstechnik. Sicherheitsschaltgeräte Sicherheitstechnik e -Überwachung/ Schutztürwächter SNO 2003 Basisgerät für - und Schutztür-Anwendungen Stopkategorie 0 nach EN 60204-1 Anwendung bis Steuerungskategorie 3 nach EN 954-1 Steuerungskategorie

Mehr

D509D. Motorschutzschalter

D509D. Motorschutzschalter D509D Motorschutzschalter Inhalt Seite Motorschutzschalter 182 Hilfskontakblöcke 182 Störmeldeschalter 182 Arbeitsstromauslöser 182 Unterspannungsauslöser 183 Zubehör 183 Schienensystem 183 Gehäuse 183

Mehr

DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais

DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de DC Unter-/ Überspannungsmess-Relais

Mehr

Motorschutzschalter OKE2 / MKE2

Motorschutzschalter OKE2 / MKE2 Motorschutzschalter OKE2, 3-polig thermische Auslösung 7 Einstellbereiche von 1,0 25,0 A; 500 V AC Schaltvermögen 11 kw Schalthäufigkeit 60/h inklusive PE/N-Schiene links Beschreibung Bemessungsstrombereich

Mehr

Technische Daten. Versorgung. Max. DC-Restwelligkeit: 10% Versorgungsspannungstoleranz: Steuerkreis

Technische Daten. Versorgung. Max. DC-Restwelligkeit: 10% Versorgungsspannungstoleranz: Steuerkreis Sicherheits-Modul CS DM-01 Technische Daten Gehäuse Gehäuse aus Polyamid PA 6.6, gemäß UL 94 selbstverlöschend V0 Schutzart IP40 (Gehäuse), IP20 (Klemmenleiste) Abmessungen Siehe Seite 283, Bauform A Bediengerät

Mehr

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgeräte, Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Tastern, Schutztüren und Lichtschranken Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 3 Sicherheitskontakte (S) unverzögert 1 Hilfskontakt

Mehr

Pilz Überwachungsgeräte. Inhalt

Pilz Überwachungsgeräte. Inhalt Pilz Überwachungsgeräte Inhalt Seite S1UM Spannungsüberwachung 1 ph. 2 S3UM Spannungsüberwachung 3 ph. 2 S1PN Phasenfolge/ Phasenausfall 2 S1IM Stromüberwachung 1ph. 3 S1EN Isolations-/ Erdschlussüberwachung

Mehr

interface Zeit- und Schaltrelais

interface Zeit- und Schaltrelais Blinkrelais NGB 11 Festzeit-Blinkrelais Multispannung für AC/DC 24 bis 240 V 1 Funktion: symmetrisch blinkend, pausebeginnend Festzeit 0,5 s / 0,5 s 1 Wechsler 2 LEDs zur Funktionskontrolle X in Vorbereitung:

Mehr

EMD-SL-3V-400 EMD-SL-3V-400-N

EMD-SL-3V-400 EMD-SL-3V-400-N EMD-SL-3V-400 Überwachungsrelais für 3-Phasen-Spannungsüberwachung INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-3V-400 Spannungsüberwachung in 3-Phasennetzen innerhalb des Bereiches

Mehr

Spannungs- und Stromrelais. Überwachungsrelais NMU Überwachungsrelais für einphasige Gleich- und Wechselspannung PI D

Spannungs- und Stromrelais. Überwachungsrelais NMU Überwachungsrelais für einphasige Gleich- und Wechselspannung PI D für einphasige Gleich- und Wechselspannung Funktion nach DIN EN 60255-6: 11.94 Überwachung von einphasigen Spannungen von AC/DC 0,5 V bis AC/DC 500 V Reaktion auf Über- oder Unterschreitung des es Umschaltbar

Mehr

safety Sicherheitsschaltgerät Schutztürwächter/ Not-Aus-Überwachung SNT 4M63K

safety Sicherheitsschaltgerät Schutztürwächter/ Not-Aus-Überwachung SNT 4M63K Schutztürwächter/ Not-Aus-Überwachung Basisgerät f. zweikanalige Not-Aus-, Schutztür- u. Ventilstellungs-Überwachung Stopkategorie 0 nach EN 60204-1 Anwendung bis Steuerungskategorie 4 nach EN 954-1 Steuerungskategorie

Mehr

3-Phasen-Spannungsüberwachungsrelais

3-Phasen-Spannungsüberwachungsrelais EMR SU31D Spannungsüberwachung in 3-Phasennetzen Messkreis 400/230 VAC 3Ph Phasenfolge- und Phasenausfallüberwachung Rückspannungserkennung Nullleiteranschluss optional 2 Wechsler Funktionen Phasenfolge-

Mehr

PHOENIX CONTACT - 02/2006

PHOENIX CONTACT - 02/2006 Multifunktionales Zeitrelais mit einer einstellbaren Zeit INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 02/2006 Beschreibung Multifunktionales Zeitrelais mit potenzialbehaftetem Steuereingang und einer einstellbaren

Mehr

Interface-Relais im Gehäuse und Optokoppler R600 Miniatur-Relais im Gehäuse, Optokoppler und Zubehör

Interface-Relais im Gehäuse und Optokoppler R600 Miniatur-Relais im Gehäuse, Optokoppler und Zubehör Datenblatt Interface-Relais im Gehäuse und Optokoppler R600 Miniatur-Relais im Gehäuse, Optokoppler und Zubehör In Gehäusen integrierte Interface-Relais werden zur galvanischen Trennung, Verstärkung und

Mehr

55.34T. SERIE 55 Relais für Bahnanwendungen 7 A. Steckrelais für Bahnanwendungen. Typ 55.34T

55.34T. SERIE 55 Relais für Bahnanwendungen 7 A. Steckrelais für Bahnanwendungen. Typ 55.34T SERIE Relais für Bahnanwendungen 7 A SERIE Steckrelais für Bahnanwendungen Typ.34T -- 4 Wechsler 7 A Erfüllt die EN 445-2:2013 (Brandverhalten von Materialien und Komponenten auf Schienenfahrzeugen), die

Mehr

Halbleiterlastrelais, 3-phasig

Halbleiterlastrelais, 3-phasig PMA Prozeß- und Maschinen-Automation GmbH Halbleiterlastrelais, 3-phasig Nullpunktschaltend, Kühlkörper integriert Hauptmerkmale: Normen / Approbationen: CE C-Ti Bestell-Schlüssel: 3-phasig gesteuert Nullpunktschaltend

Mehr

Serie 83 - Industrie-Zeitrelais A

Serie 83 - Industrie-Zeitrelais A Serie 83 - Industrie-Zeitrelais 8-12 - 16 A SERIE 83 Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion für Industrieanforderungen 83.01 83.02 83.52 Multifunktion: 3 Typen mit 8 Ablauffunktionen 1 Typ mit 4 Blinkfunktionen

Mehr

SIRIUS Halbleiterschaltgeräte Funktionsmodul Konverter 3RF2900-0EA18

SIRIUS Halbleiterschaltgeräte Funktionsmodul Konverter 3RF2900-0EA18 Hauptmerkmale: Einsetzbar auf allen 3RF21, 3RF22, 3RF23 und 3RF24 Kein zusätzlicher Platzbedarf LED Anzeige Lineare Umsetzung Steckbare Steueranschlüsse Schutzart IP 20 Normen / Approbationen: DIN EN 60947-4-3

Mehr

Schutzfunktion Lasttrennschalter / Hauptschalter

Schutzfunktion Lasttrennschalter / Hauptschalter Lasttrennschalter3p400A Typ PN3-400 Art.-Nr. 266017 Lieferprogramm Sortiment Lasttrennschalter Schutzfunktion Lasttrennschalter / Hauptschalter Norm/Zulassung IEC Einbautechnik Festeinbau Baugröße PN3

Mehr

Stromüberwachungsrelais CM-SRS.2 für einphasige Gleich- und Wechselströme

Stromüberwachungsrelais CM-SRS.2 für einphasige Gleich- und Wechselströme Datenblatt Stromüberwachungsrelais CM-SRS.2 für einphasige Gleich- und Wechselströme Für die Stromüberwachung in Gleich- oder Wechselstrom-Einphasennetzen bietet ABB mit der CM Reihe eine Auswahl leistungsfähiger

Mehr

Sicherheits-Relais-Bausteine PROTECT-SRB s. Neuheiten 04

Sicherheits-Relais-Bausteine PROTECT-SRB s. Neuheiten 04 Sicherheits-Relais-Bausteine PROTECT-SRB s Neuheiten 04 1. 1.1 Sicherheits-Relais-Bausteine Standard-Versionen Abmessungen 22,5 x 100 x 121 mm 37 23 13 Y1 X1 S22 S21 A1 UB Ui /4 PROTECT X3 S14 S13 A2 38

Mehr

02/08 AWB2528-1599de. Anhang

02/08 AWB2528-1599de. Anhang Allgemeines Allgemeines Normen und Bestimmungen EN50178, EN 55011, EN 55022, IEC EN 61000-4, IEC EN 61000-6, EN 954-1, EN ISO 13849-1, EN IEC 62061, EN IEC 61508 Abmessungen (B x H x T) mm 107.5 (6 TE)

Mehr

Serie 85 - Miniatur-Zeitrelais 7-10 A

Serie 85 - Miniatur-Zeitrelais 7-10 A Serie 85 - Miniatur-Zeitrelais 7-10 A Steckbares Zeit-Relais passend zur Serie 55 2, 3 oder 4 Wechsler Multifunktion: 4 Ablauffunktionen Monospannung Multizeitbereiche: 7 Bereiche, 0,05 s...100 h Funktion

Mehr

Serie 80 - Zeitrelais 16 A

Serie 80 - Zeitrelais 16 A Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion Multifunktion: 6 Ablauffunktionen Multispannung: (12...240) V AC/DC oder (24...240) V AC/DC, selbsttätige Spannungsanpassung durch Pulsweitenmodulation (PWM) Multizeitbereiche:

Mehr

Gerätemerkmale. Relaisausgänge zwangsgeführt: 1 Sicherheitskontakt (S) ansprechverzögert. 2 Hilfskontakte (Ö) ansprechverzögert

Gerätemerkmale. Relaisausgänge zwangsgeführt: 1 Sicherheitskontakt (S) ansprechverzögert. 2 Hilfskontakte (Ö) ansprechverzögert Gerätemerkmale Sicherheitseigenschaften Gertebild ][Bildunterschrift_Zeitrelais_ansprech es Zeitrelais zum Entsperren einer Verriegelung mit Verzögerung Zulassungen Gertemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt:

Mehr

Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang

Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang Zeitrelais abfallverzögert mit Halbleiterausgang Technische Änderungen vorbehalten 762028 Identifikation Typ LAV 6-2028 Art.-Nr. 762028 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Abfallverzögertes Halbleiterrelais

Mehr

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56,

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56, INIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr., D-4 Schwäbisch Hall, Tel.: +49 91 04-0, Fax: -6, e-mail:

Mehr

RM22TG. Produktdatenblatt Technische Daten. Netzüberwachung auf Phasenfolge und Phasenausfall VAC - 2 W. Hauptmerkmale.

RM22TG. Produktdatenblatt Technische Daten. Netzüberwachung auf Phasenfolge und Phasenausfall VAC - 2 W. Hauptmerkmale. Technische Daten Netzüberwachung auf Phasenfolge und Phasenausfall - 208 480 VAC - 2 W Hauptmerkmale Produktserie Produkt oder Komponententyp Relaistyp Anzahl der Netzphasen Bezeichnung des Relais Relaisüberwachte

Mehr

Serie 83 - Zeitrelais 16 A

Serie 83 - Zeitrelais 16 A Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion Multifunktion: 6 Ablauffunktionen Multispannung: (12...240) V AC/DC oder (24...240) V AC/DC, selbsttätige Spannungsanpassung durch Pulsweitenmodulation (PWM) Multizeitbereiche:

Mehr

ELESTA. Multifunktionales Zeitmodul. Technische Daten. Maßbild

ELESTA. Multifunktionales Zeitmodul. Technische Daten. Maßbild Technische Daten Funktionen E R Ws Wa Wu Es Bp Bi Einschaltverzögert Rückfallverzögert mit Steuerkontakt Einschaltwischend mit Steuerkontakt Ausschaltwischend mit Steuerkontakt Einschaltwischend mit spannungsgesteuert

Mehr

Serie 82 - Industrie-Zeitrelais 5 A

Serie 82 - Industrie-Zeitrelais 5 A Serie 82 - Industrie-Zeitrelais 5 A SERIE 82 Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion für hohe Industrieanforderungen Multifunktion: 4 Ablauffunktionen Multispannung: (24...240) V AC und (24 48) V DC Multizeitbereiche:

Mehr

Spannungs- und Stromrelais. Überwachungsrelais NMI Überwachungsrelais für einphasige Gleich- und Wechselströme PI D

Spannungs- und Stromrelais. Überwachungsrelais NMI Überwachungsrelais für einphasige Gleich- und Wechselströme PI D für einphasige Gleich- und Wechselströme Funktion nach DIN EN 60255-6:11.94 Überwachung von einphasigen Strömen im Bereich von AC/DC 0,02 A bis AC/DC 0,5 A AC/DC 1 A bis AC/DC 15 A Reaktion auf Über- oder

Mehr

Serie 87 - Industrie-Zeitrelais 5-8 A

Serie 87 - Industrie-Zeitrelais 5-8 A Serie 87 - Industrie-Zeitrelais 5-8 A SERIE 87 Zeitrelais mit Multi- oder für höchste Industrieanforderungen bis 70 C Multifunktion: 8 Ablauffunktionen oder Multispannung: (24...240) V AC und (24 48) V

Mehr

03/11/2015

03/11/2015 83894 aus Metall mit Verriegelung 83894120 / 83894130 3-polig Bestell-Nr 83894130 Überwachung beweglicher Hauben bei Maschinen, deren Abschaltzeit länger ist als die Zugriffszeit auf den gefährlichen Bereich.

Mehr

Serie 87 - Industrie-Zeitrelais 5-8 A

Serie 87 - Industrie-Zeitrelais 5-8 A Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion für höchste Industrieanforderungen bis 70 C Multifunktion: 8 Ablauffunktionen oder Monofunktion Multispannung: (24...240) V AC und (24 48) V DC Multizeitbereiche:

Mehr