FREIWILLIGE FEUERWEHR

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FREIWILLIGE FEUERWEHR"

Transkript

1 FREIWILLIGE FEUERWEHR

2 DAS KOMMANDO Name: Martin Wallner Geburtsdatum: Beruf: Mechaniker Dienstgrad: Hauptbrandinspektor Funktion: Kommandant der FF Wartmannstetten Kommandant des Unterabschnittes IV Name: David Papai Geburtsdatum: Beruf: Maurer Dienstgrad: Brandinspektor Funktion: Kommandantstellvertreter der FF Wartmannstetten Name: Friedrich Fuchs Geburtsdatum: Beruf: Unternehmer Dienstgrad: Verwalter Funktion: Leiter der Verwaltung der FF Wartmannstetten

3 DIENSTPOSTENPLAN Vor- und Zuname Dienstgrad Funktion Martin Wallner David Papai Friedrich Fuchs Johann Puchegger Jochen Rath Karl Posch Manfred Just Stefan Wallner Gerhard Haiden Günter Posch Walter Weissenböck Markus Mader Hauptbrandinspektor HBI Brandinspektor BI Verwalter V Verwaltungsmeister VM Brandmeister BM Hauptlöschmeister HLM Hauptlöschmeister HLM Oberlöschmeister OLM Löschmeister LM Oberlöschmeister OLM Löschmeister LM Oberfeuerwehrmann OFM Kommandant UA-Kommandant Kommandant- Stellvertreter Leiter der Verwaltung Stellvertreter des Leiters der Verwaltung Zugskommandant Gruppenkommandant Sachbearbeiter Funk Zugtruppkommandant Gruppenkommandant Gruppenkommandant Sachbearbeiter Atemschutz Gruppenkommandant Wettkampfleiter Feuerwehrjugendführer Fahrmeister Zeugmeister

4 MANNSCHAFT FT Friessenbichler Jürgen, DI LM Berl Wilfried LM Pichler Franz, Ing. LM Haider Johann LM Reiss Josef LM Reis Franz LM Scherz Gerhard LM Sagmeister Adolf LM Schuh Reinhard LM Sinabel Alois HFM Giehsauer Andreas HFM Fahrner Herbert HFM Just Walter HFM Giehsauer Johannes HFM Posch Andreas HFM Lohwasser Ernst OFM Posch Gerhard HFM Zadrazil Günter OFM Reis Jürgen OFM Posch Reinhard OFM Scherz Christoph OFM Rosenbichler Herbert FM Berl Thomas OFM Schuh Wolfgang FM Handler Florian FM Giehsauer Jürgen FM Papai Patrick FM Klötzer Ralph FM Reis Michael FM Posch Johannes PFM Just Manuel FM Weißenböck Susanna PFM Weißenböck Leopold PFM Mader Oliver Reservisten EBI Ratschiller Friedrich ELM Ringhofer Franz EHLM Gerhart Johann ELM Schwender Friedrich EHLM Giehsauer Johann ELM Wagner Walter, Ing. EOLM Posch Karl HFM Hummer Johann ELM Eisenkölbl Franz HFM Lohwasser Ernst ELM Posch Franz HFM Schuh Anton Feuerwehrjugend JFM Giehsauer René JFM Maier Dominik JFM Giehsauer Stefanie JFM Sulzer Stefanie JFM Kadletz Maximilian JFM Wallner Stefanie JFM Losgott Markus Die Freiwillige Feuerwehr Wartmannstetten besteht derzeit aus 67 Mitgliedern. Aktive Mannschaft: 46 Mitglieder; Feuerwehrjugend: 7 Mitglieder; Reserve: 12 Mitglieder.

5 TOTENGEDENKEN UND EHRUNGEN Wir gedenken in Ehrfurcht all unserer verstorbenen Kameraden, welche maßgeblich am Aufbau und Bestand der Freiwilligen Feuerwehr Wartmannstetten beteiligt waren. Ihre Einsatzbereitschaft und Kameradschaft soll stets Vorbildwirkung für unsere heutige Mannschaft haben. Wir werden Ihnen stets ein ehrendes Andenken bewahren! Folgende Kameraden der FF Wartmannstetten wurden im Mai 2006 bei der Florianifeier für Ihre vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens vom Land Niederösterreich durch Herrn Landtagsabgeordneten Dr. Sepp Prober ausgezeichnet: LM Haider Johann für 25 Jahre HFM Just Walter für 25 Jahre HFM Lohwasser Ernst für 25 Jahre ELM Ing. Wagner Walter für 60 Jahre (diese Auszeichnung wurde erstmals seit Bestehen der FF Wartmannstetten verliehen) Weiters wurde bei der Jahresmitgliederversammlung 2006 Herrn EHLM Johann Giehsauer das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes durch Abschnittskommandant BR Christian Pinkl verliehen.

6 EINSÄTZE Die FF Wartmannstetten wurde im Jahr 2006 zu folgenden Einsätzen gerufen: 35 Technische Einsätze 208 Einsatzstunden 125 ausgerückte Mitglieder 832 gefahrene Kilometer 42 ausgerückte Fahrzeuge 2 Brandeinsätze 49 Einsatzstunden 34 ausgerückte Mitglieder 36 gefahrene Kilometer 5 ausgerückte Fahrzeuge 2 Brandsicherheitswachen 5 Einsatzstunden 5 ausgerückte Mitglieder 2 gefahrene Kilometer 1 ausgerücktes Fahrzeug 39 GESAMT 164 eingesetzte Mitglieder 262 Einsatzstunden Nachfolgend die Berichte zu ausgewählten Einsätzen: 6. Januar 2006 Das neue Jahr brachte durch die heftigen Schneefällen Einsätze für die FF Wartmannstetten. Am 2. Jänner wurde die FF Straßhof beim Entfernen eines Baumes, welcher quer über die LH 143 zwischen Straßhof und Gramatl lag, unterstützt. Die FF Wartmannstetten war mit SRF und TLF ca. 1 Stunde mit 6 Mann im Einsatz. Am 5. Jänner wurde das Dach des Musikerheimes der Trachtenkapelle Wartmannstetten vom Schnee gereinigt. Aufgrund der hohen Schneemengen war diese Maßnahme aus Sicherheitsgründen erforderlich. Eingesetzt waren SRF und TLF mit insgesamt 7 Mann, der Einsatz dauerte von bis Uhr. Unterstützt wurden wir von den Freiwilligen Feuerwehren Straßhof, Diepolz und Ramplach.

7 EINSÄTZE 19. Januar 2006 Am 19. Januar wurde von der FF Wartmannstetten ein Klein- LKW der Marktgemeinde Wartmannstetten mit Hebekissen und dem Kran des SRF unbeschädigt geborgen. Der Fahrer war auf der glatten Fahrbahn gegen eine Scheune gerutscht. Dieser Einsatz wurde von 2 Mann innerhalb einer Stunde bewältigt 22. April 2006 Am 22. April um wurde die FF Wartmannstetten von der BAZ Neunkirchen wegen eines Brandes in Ramplach alarmiert. Tank und Pumpe Wartmannstetten rückten mit 14 Mann aus und wurden vom Einsatzleiter der FF Ramplach, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Pinkl, zur Brandbekämpfung mit Einsatz von schwerem Atemschutz sowie zur Löschwasserförderung eingeteilt. Das Einsatzende war für die FF Wartmannstetten um Uhr, insgesamt waren 3 Feuerwehren mit 37 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Die Brandsicherheitswache sowie die Nacharbeiten wurden von der FF Ramplach erledigt.

8 EINSÄTZE 27. Juni 2006 Um Uhr wurde die FF Wartmannstetten zu einem Brandeinsatz nach einem Blitzschlag beim Anwesen Hafning 6 alarmiert. Beim Eintreffen der FF Wartmannstetten mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann war kein Brandherd zu sehen, die Erkundung wurde aufgrund der Rauch- bzw. Geruchsentwicklung unter schwerem Atemschutz durchgeführt. Glücklicherweise waren nur einige Kabel verschmort, sodass keine Löscharbeiten erforderlich wurden. Die ebenfalls alarmierte FF Straßhof (1 Fahrzeug, 6 Mann) unterstützte uns bei der behelfsmäßigen Reparatur des teilweise abgedeckten Daches durch Auflegen von Planen. 29. Juni 2006 Die FF Wartmannstetten war von ca Uhr bis im Hochwassereinsatz. Nach Erledigung der Arbeiten im eigenen Einsatzbereich wurde das schwere Rüstfahrzeug nach St. Egyden beordert, wo der Stromerzeuger und die Tauchpumpen zum Einsatz kamen. Im Bezirk Neunkirchen waren insgesamt 90 Feuerwehren mit ca Mann im Einsatz. 26. Oktober 2006 Die FF Wartmannstetten wurde um Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Strecke zwischen Hafning und Thann gerufen. Es wurde die Unfallstelle abgesichert, ausgeleuchtet und das Fahrzeug geborgen und sicher abgestellt. Die FF Wartmannstetten war mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

9 AUSBILDUNG Im Jahr 2006 wurden (zusätzlich zu Spezialausbildungen) 10 Gesamtübungen für die verschiedenen Einsatzbereiche (Technik, Brandbekämpfung, gefährliche Stoffe, etc.) durchgeführt, dabei waren durchschnittlich zwölf Mitglieder anwesend. Weiters wurden von unserer Feuerwehr eine Unterabschnittsübung für Brandbekämpfung und für das Funkwesen ausgearbeitet und durchgeführt. Für die Sicherheit bei Einsatz- und Übungsfahrten mit den Fahrzeugen besuchten wir für einen Tag einen Fahrtechnikkurs in Teesdorf. Von der Landesfeuerwehrschule wurden einige Kurse im Feuerwehrhaus Penk-Altendorf organisiert. Aufgrund der immensen Zeitersparnis durch den Entfall der Fahrt zur Feuerwehrschule nach Tulln absolvierten insgesamt 31 Mitglieder eines der angebotenen Ausbildungsmodule. 5 Feuerwehrmitglieder bewältigten einen Atemschutzgeräteträgerlehrgang mit Erfolg. Ein Dankeschön an die Bevölkerung, die uns die Übungsobjekte für die diversesten Übungen zur Verfügung gestellt haben, diese sind die Grundlage für ein sicheres Arbeiten im Einsatz ist. Die Grundausbildung ( Ausbildung 2000 ) wurde im heurigen Jahr von den Probefeuerwehrmännern Manuel Just und Leopold Weissenböck absolviert.

10 FEUERWEHRJUGEND Im heurigen Jahr konnten als Neuzugang JFM Stefanie Giehsauer in der Feuerwehrjugend der FF Wartmannstetten begrüßen Am Wissenstest 2006 in Aspang nahmen acht Feuerwehrjugendmitglieder erfolgreich teil, JFM Manuel Just konnte das Abzeichen in Gold erreichen. Das Landesjugendlager welches im Juli in Aspang veranstaltet wurde besuchten 328 Feuerwehrjugendgruppen, davon waren: 749 weibliche Teilnehmer 3089 männliche Teilnehmer. Unsere Jugendlichen bildeten wieder eine Kooperation mit Schiltern und Schwarzau und traten in der Wettkampfgruppe Wartmannstetten Schiltern Schwarzau an. In Bronze traten 200 Gruppen an, und wir konnten den 38. Rang, mit 1017,42 Punkten, erreichen. In Silber erreichten wir von 138 angetretenen Gruppen den 83. Platz mit 982,51 Punkten. Beim Einzelbewerb in Bronze hatten wir zwei Teilnehmer: Stefanie Giehsauer (949,57 Punkte). Markus Losgott (951,53) Beim Einzelbewerb in Silber erreichte Rene Giehsauer 941,91 Punkte

11 FEUERWEHRJUGEND Heuer wurden vier Jugendmitglieder in den aktiven Dienst überstellt: Muchitsch Michael Weißenböck Leopold Müller Patrick Just Manuel Bei der Unterabschnittsübung in Hafning wurde auch die Feuerwehrjugend eingebunden. Sie durften dort im verrauchten Stall der Fam. Probst eingeschlossene Personen simulieren. Bei zahlreichen Ausrückungen war unsere Feuerwehrjugend dabei: Totengedenken Florianifeier Funkunterabschnittsübung, Wir unternahmen auch zahlreiche Ausflüge z. B. ins Kino, McDonalds, Kinderfest, Im vergangenen Jahr brachten wir wieder das Friedenslicht zu den Bewohnern von Wartmannstetten und Hafning. Weitere Informationen finden Sie unter:

12 LEISTUNGSBEWERBE Wie auch in den vergangen Jahren kann die Wettkampfgruppe der FF Wartmannstetten auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Nachdem dieses Jahr leider keine zweite Wettkampfgruppe zustande gekommen ist, bestand die Gruppe aus folgenden Mitgliedern: Berl Thomas, Friessenbichler Jürgen, Giehsauer Andreas, Haiden Gerhard (Trainingsleiter), Klötzer Ralph, Papai David, Posch Andreas, Posch Karl, Rath Jochen, Reis Michael, Rosenbichler Herbert, Wallner Martin Gleich zu Beginn konnten wir beim Leistungsbewerb des Abschnittes Neunkirchen in Thernberg mit unseren Leistungen voll auf zufrieden sein: Sieg auf der ganzen Linie im Bronzebewerb sowie im Silberbewerb konnten wir den 1. Platz belegen. Aber die mitkämpfenden Bewerbsgruppen haben ebenso hart trainiert wie wir, und so konnten wir unsere Leistungen bei den restlichen Bewerben nicht bestätigen. Bei den NÖ Landesfeuerwehrbewerben in Raabs an der Thaya konnten wir leider nicht mit unserer Stammgruppe an den Start gehen. Aufgrund des Hochwassers Ende Juni wurden die Bewerbe auf Ende Juli verschoben. Als Retter in der Not begleiteten uns Jürgen Reis und Hannes Posch. Im Bewerb um Bronze machten leider viele Fehler die Hoffnungen auf einen Spitzenplatz zunichte. Beim Silberbewerb konnten wir aber unsere Trainingsleistungen umsetzen und erreichten den ausgezeichneten 12. Platz. Leistungsbewerb Ort Klasse Punkte Rang AFK Neunkirchen Thernberg Bronze A 409,6 1 AFK Neunkirchen Thernberg Silber A 398,1 1 AFK Aspang Grimmenstein Bronze A 401,9 5 AFK Aspang Grimmenstein Silber A 385,7 5 BFK Neunkirchen Gerasdorf Bronze A 401,2 12 BFK Neunkirchen Gerasdorf Silber A 407,3 3 Land Steiermark Vorau Bronze A 386,86 17 Land Steiermark Vorau Silber A 404,78 6 Land NÖ Raabs/Thaya Bronze A 369, Land NÖ Raabs/Thaya Silber A 401,19 12 Land NÖ Raabs/Thaya Fire-Cup 393,29 13

13 HOCHWASSERSCHUTZ Wie bereits im vergangenen Jahr besteht auch heuer wieder die Möglichkeit Sandsäcke über die Feuerwehr zu beziehen. Diese Säcke sind gratis und werden von der FF Wartmannstetten kostenlos befüllt und zugestellt. Falls Sie noch Bedarf haben, verwenden Sie bitte den beiliegenden Bestellschein: BITTE HIER ABTRENNEN NAME: ADRESSE DES GEFÄHRDETEN OBJKTES: ANZAHL DER ERFORDERLICHEN SANDSÄCKE: TELEFONNUMMER: UNTERSCHRIFT: Bitte diesen Bestellschein bis 31. März 2007 bei HBI Martin Wallner abgeben!

14 ANSCHAFFUNGEN Betriebsmittel für Fahrzeuge, Wartung und Instandhaltung von Fahrzeugen und Geräten, Bekleidung und Ausrüstung werden laufend benötigt und erfordern alljährlich wesentliche Budgetmittel. Neben der Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes konnten im vergangenen Jahr 25 Schutzjacken (im Wert von ca ) nach den Bekleidungsvorschriften des NÖ Landesfeuerwehrverbandes angekauft werden. Diese wurden erforderlich, weil sie laut Gesetz bei allen Einsätzen von den Feuerwehrmitgliedern zu tragen sind. Bei eventuellen Unfällen ohne diese Bekleidung wäre der Versicherungsschutz entfallen. Für die Feuerwehrjugend wurde im abgelaufenen Jahr ein Zelt mit einer Fläche von 50m² erworben. Es soll vor allem der Jugend bei den jährlichen Abschnitts- und Landeslagern dienen, aber auch im Einsatzfall kann es verwendet werden. Die finanziellen Mittel werden neben den Förderungen durch die Gemeinde und das Land Niederösterreich zum überwiegenden Teil aus den Einahmen unserer Veranstaltungen sowie den Spenden zum Jahreswechsel bestritten.

15 SONSTIGES Straßenfest: Für Ihren zahlreichen Besuch bedanken wir uns und hoffen Sie auch nächstes Jahr begrüßen zu dürfen. Der Termin wird der 25. und 26. August 2007 sein. Kinderfest: Beim diesjährigen Kinderfest der Marktgemeinde Wartmannstetten wurde unser schweres Rüstfahrzeug beim Kistenklettern eingesetzt. Blutspendeaktionen: Gemeinsam mit des Roten Kreuz wurden auch 2006 zwei Blutspendeaktionen durchgeführt. Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme. Feuerwehrausflug: Unser Feuerwehrausflug führte uns in das oststeirische Thermenland zum "größten Feuerwehrauto der Welt" nach Bairisch Kölldorf. Gebaut wurde es von den Mitgliedern der FF Baitisch Kölldorf, die Eröffnung erfolgt im Mai Auf der Heimreise kehrten wir zu einem gemütlichen Heurigenabend ein.

16 SONSTIGES Florianifeier: Die Florianfeier des Unterabschnittes IV wurde am 7. Mai in Wartmannstetten veranstaltet. Neben Angelobungen für die aktive Mannschaft und die Feuerwehrjugend konnten zahlreiche Feuerwehrmitglieder geehrt werden. Website: Die FF Wartmannstetten betreibt seit einiger Zeit eine eigene Website, unter können Sie laufend Neuigkeiten über unsere Tätigkeiten nachlesen. Kontaktmöglichkeiten mit der FF Wartmannstetten: HBI Martin Wallner Tel.: / V Friedrich Fuchs Tel.: / Abschließend hoffen wir, dass Sie einen kleinen Einblick in die Tätigkeit Ihrer zuständigen Feuerwehr bekommen haben. Wir bedanken uns bei Ihnen und den Vertretern der Marktgemeinde Wartmannstetten für die Unterstützung und wünschen uns weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit der gesamten Ortsbevölkerung. Gut Wehr sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2006 entbietet Ihnen die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Wartmannstetten F E U E R W E H R N O T R U F Wir sind auch im neuen Jahr für Sie da, von 0-24 Uhr an 365 Tagen im Jahr.

DIENSTGRADE DER FEUERWEHR IN NIEDERÖSTERREICH

DIENSTGRADE DER FEUERWEHR IN NIEDERÖSTERREICH Eingeteilte Feuerwehrmitglieder Diens t-alter Probefeuerwehrmann (PFM) Feuerwehrmann (FM) 1 Jahr Oberfeuerwehrmann (OFM) Dienst Hauptfeuerwehrmann (HFM) 12 Jahre Dienst Löschmeister (LM) 18 Jahre Dienst

Mehr

Feuerwehrkommandant 68 OBI Anton Eder Feuerwehrkommandant Stv. 80 BI Johann Himmelmayer

Feuerwehrkommandant 68 OBI Anton Eder Feuerwehrkommandant Stv. 80 BI Johann Himmelmayer Placeoldertext Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Betrifft: Dienstpostenplan Datum: Donnerstag, 10. August 2017, 12405 Feuerwehr - Kommando Feuerwehrkommandant 68 OBI Anton Eder 10.01.2016 1.

Mehr

Reinhard Gindl Oberbrandinspektor FF Kommandant. Thomas Beier. Löschmeister. Fahrmeister. Horst Seidl Löschmeister Atemschutzwart

Reinhard Gindl Oberbrandinspektor FF Kommandant. Thomas Beier. Löschmeister. Fahrmeister. Horst Seidl Löschmeister Atemschutzwart Reinhard Gindl Oberbrandinspektor FF Kommandant Andreas Staringer Brandinspektor FF Kommandant Stellvertreter Gerald Staringer Verwalter Leiter der Verwaltung Andreas Koller Verwaltungsmeister Stv. Leiter

Mehr

Dienstgrade des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

Dienstgrade des NÖ Landesfeuerwehrverbandes Dienstgrade des NÖ Landesfeuerwehrverbandes Dienstgrade ab Chargen, Kommando werden laut Dienstpostenplan bzw. vom Feuerwehr-, Abschnitt-, Bezirk-, Landesfeuerwehrkommandanten bestimmt. Einige Position

Mehr

Eingeteilte Feuerwehrmitglieder Dienstalter Funktion Spiegel wird...

Eingeteilte Feuerwehrmitglieder Dienstalter Funktion Spiegel wird... Eingeteilte Feuerwehrmitglieder alter Funktion Spiegel wird... Probefeuerwehrmann (PFM) Feuerwehrmann (FM) 1 Jahr Oberfeuerwehrmann (OFM) Hauptfeuerwehrmann (HFM) 12 Jahre Löschmeister (LM) 18 Jahre Chargen,

Mehr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Martinsberg

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Martinsberg Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Martinsberg Am 06. Jänner 2011 um 9.00 Uhr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Martinsberg ihre Jahreshauptversammlung und zugleich die Neuwahl des

Mehr

Betriebsfeuerwehr Metadynea Austria GmbH Krems, Feuerwehrkommandant 21 LFR Thomas Docekal

Betriebsfeuerwehr Metadynea Austria GmbH Krems, Feuerwehrkommandant 21 LFR Thomas Docekal Placeoldertext Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Betrifft: Dienstpostenplan Datum: Montag, 09. März 2015, 10302 Feuerwehr - Kommando Feuerwehrkommandant 21 LFR Thomas Docekal 31.01.2011 1.

Mehr

Jahresbericht FF-Brand Laaben

Jahresbericht FF-Brand Laaben Jahresbericht 2013 2 Tagesordung Begrüßung Gedenken an verstorbene Kameraden Tätigkeitsbericht Kassabericht und Rechnungsabschluss Bericht der Kassaprüfer und Entlastung des Kassiers Bestellung eines Kassaprüfers

Mehr

Mitgliederversammlung Auszeichnungen - Beförderungen. Feuerwehrjugend. Das Verdienstzeichen des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes

Mitgliederversammlung Auszeichnungen - Beförderungen. Feuerwehrjugend. Das Verdienstzeichen des Österr. Bundesfeuerwehrverbandes FREIWILLIGE FEUERWEHR ASPARN/ZAYA Asparn/Zaya, im März 2015 Mitgliederversammlung 2015 Der Feuerwehrkommandant berichtet: Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 6. Jänner 2015 um 15:00 Uhr im Feuerwehrhaus

Mehr

Prüfungskatalog Fragen und Antworten

Prüfungskatalog Fragen und Antworten Bezirksfeuerkommando Leibnitz Schönberg 3a 8411 Hengsberg Tel.: 03182-49000 Fax: 03182-49000 - 20 Mobil: 0664-211 99 67 E-Mail: kdo.601@bfvlb.steiermark.at Web: www.bfvlb.steiermark.at Prüfungskatalog

Mehr

Dienstgrade des NÖLFV

Dienstgrade des NÖLFV Dienstgrade des NÖLFV Dienstgrad Funktion Eingeteilte Feuerwehrmitglieder: Probefeuerwehrmann (PFM) Eingeteiltes Feuerwehrmitglied Keine Vollendetes 15. Lebensjahr Feuerwehrmann (FM) Eingeteiltes Feuerwehrmitglied

Mehr

Jahres- Rückblick.

Jahres- Rückblick. Jahres- Rückblick 2015 www.ff-marreith.at Vorwort Werte Bevölkerung vom Löschbereich Marreith! Das Jahr 2015 ist schon fast wieder Geschichte und hier möchte ich euch einige Gedanken zu diesem Jahr aus

Mehr

1) Dank- und Anerkennungsurkunden an ausgeschiedene Abschnittssachbearbeiter: Verleihung durch: BR Claus Klein

1) Dank- und Anerkennungsurkunden an ausgeschiedene Abschnittssachbearbeiter: Verleihung durch: BR Claus Klein ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG KREMS-LAND 1) Dank- und Anerkennungsurkunden an ausgeschiedene Abschnittssachbearbeiter: Verleihung durch: BR Claus Klein HBI Wilhelm Bogner Rohrendorf EOBM Reinhard Krappel Rohrendorf

Mehr

Bromberger. Information - Aktuelles - Interessantes

Bromberger. Information - Aktuelles - Interessantes 2014 Bromberger Feuerwehrzeitung Information - Aktuelles - Interessantes 2 Jahresrückblick 2014 Sehr geehrte Brombergerinnen und Bromberger! Auch in diesem Jahr möchte Ihnen die FF Bromberg wieder einen

Mehr

Jahresbericht Mit großem Bedauern mussten wir von zwei Feuerwehrkameraden Abschied nehmen:

Jahresbericht Mit großem Bedauern mussten wir von zwei Feuerwehrkameraden Abschied nehmen: Jahresbericht 2012 Dezember 2012 Liebe Probstdorferinnen und Probstdorfer! Die FF Probstdorf informiert Sie mit diesem Jahresbericht über die Mannschaft, geleistete Einsätze und absolvierte Übungen sowie

Mehr

ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG 2017 Sicherheitszentrum Langenlois Freitag, 14. Juli :00 Uhr

ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG 2017 Sicherheitszentrum Langenlois Freitag, 14. Juli :00 Uhr ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG 2017 Sicherheitszentrum Langenlois Freitag, 14. Juli 2017 19:00 Uhr Abschnittssachbearbeiter für das Sachgebiet Feuerwehrjugend Herr FT Dipl. Christian Schuh Langenlois Gehilfe des

Mehr

Jahresbericht 2016 F F G S C H A I D T. F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T A U S G A B E 1 1

Jahresbericht 2016 F F G S C H A I D T.  F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T A U S G A B E 1 1 P.b.b. / An einen Haushalt F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T F F G S C H A I D T S E I T 1 8 9 5 Jahresbericht 2016 A U S G A B E 1 1 D E Z E M B E R 2 0 1 6 122 www.ff-gschaidt.at

Mehr

WISSENSTEST - Bronze

WISSENSTEST - Bronze 4 Dienstgrade (Branddienst) 1 WISSENSTEST - Bronze JFM grün/blaue Schlaufe mit 1 roten Streifen Jungfeuerwehrmitglied 10 Jahre JFM grün/blaue Schlaufe mit 2 rote Streifen Jungfeuerwehrmitglied 11 Jahre

Mehr

Statistik. Zum Gedenken

Statistik. Zum Gedenken Einsätze Einsätze Anzahl Fahrzeugbergung 3 Insekten, Reptilien 11 Verkehrswegsicherungen 9 Pumparbeiten 10 Ölspur/Ölaustritt 2 Technischer Einsatz 4 Überflutungen/Wasserschäden 14 Wassertransporte 8 Sonstige

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Pyhra Markt

Freiwillige Feuerwehr Pyhra Markt FF - News Freiwillige Feuerwehr Pyhra Markt Sehr geehrte GemeindebürgerInnen! Nach einem arbeitsreichen Jahr ist es uns wichtig, Ihnen auf den folgenden Seiten über unsere Tätigkeit zu berichten. Wie Sie

Mehr

Werte Kameraden! Umbau Aufenthaltsraumes alle Aufgaben beispielhaft erledigt Umschlussarbeiten Kanals Feuerwehrjugend Jugendausbildner 5 Kameraden

Werte Kameraden! Umbau Aufenthaltsraumes alle Aufgaben beispielhaft erledigt Umschlussarbeiten Kanals Feuerwehrjugend Jugendausbildner 5 Kameraden Jahresbericht 2003 Werte Kameraden! Wieder ist ein Jahr vorbei. Dieses mal doch ein etwas ruhigeres Jahr, mit nicht so vielen Einsätzen wie die vorangegangenen Jahre. Im Herbst wurde mit dem Umbau unseres

Mehr

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien 01/2003 LANDESFEUERWEHRKOMMANDO BURGENLAND 1.4.2. Dienstanweisung vom 1. Jänner 2003 Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien Aufgrund der 17 und 30 des Bgld. Feuerwehrgesetzes 1994 wird festgelegt: 1.

Mehr

TÄTIGKEITSBERICHT 2016

TÄTIGKEITSBERICHT 2016 TÄTIGKEITSBERICHT 2016 1.Mitgliederstand: Neuaufnahmen: Jugend: Aktiv: Michaela Fuchs Nico Oswald Julian Schrenk Raphael Wiehalm Florian Spanhel Überstellungen: Jugend in Aktiv: Michael Adl Mitgliederstand

Mehr

Jahresbericht 2010 FF GSCHAIDT. Notrufe Euronotruf 112 Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144

Jahresbericht 2010 FF GSCHAIDT. Notrufe Euronotruf 112 Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144 P.b.b. / An einen Haushalt F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T Jahresbericht 2010 FF GSCHAIDT A U S G A B E 5 D E Z E M B E R 2 0 1 0 Praxisnahe Einsatzvorführung am 26. Oktober www.ff-gschaidt.at

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Pisching

Freiwillige Feuerwehr Pisching Freiwillige Feuerwehr Pisching Technische Einsätze 08.02.2014 Verkehrsunfall in Pisching (Friedhof) 22.02.2014 Verkehrsregelung beim Faschingsumzug des SV-Yspertal 27.04.2014 Unwettereinsatz im Yspertal

Mehr

II. Dienstgrad und Rangabzeichen

II. Dienstgrad und Rangabzeichen II. Dienstgrad und Rangabzeichen Die Dienstgradabzeichen werden auf den Kragenspiegeln, der Uniformbluse und als Aufschiebeschlaufen der Dienstbekleidung grün bzw. Einsatzbekleidung grün getragen. Die

Mehr

ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG E T S D O R F

ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG E T S D O R F SEITE -1- ABSCHNITTSFEUERWEHRTAG E T S D O R F Freitag, 27. Mai 2016-19:00 Uhr Der Abschnittsfeuerwehrkommandant ernennt: Zum Leiter des Verwaltungsdienstes im Abschnittsfeuerwehrkommando: Herr VI Stephan

Mehr

PRÜFUNGSKATALOG - FEUERWEHRJUGEND. Wissenstest. Prüfungskatalog. Fragen und Antworten. Bronze.

PRÜFUNGSKATALOG - FEUERWEHRJUGEND. Wissenstest. Prüfungskatalog. Fragen und Antworten. Bronze. Wissenstest Prüfungskatalog Fragen und Antworten Bronze Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz Leopold Figl Straße 1/Top 299 8430 Leibnitz Tel.: Fax: Mobil: E-Mail: 03452-76 122 03452-76 122-22 0664-182 19

Mehr

Dienstgrade für die Steiermark

Dienstgrade für die Steiermark Dienstgrade für die Steiermark Branddienstes Dienstalter Funktion Probefeuerwehrmann (PFM) aktiver Dienst Feuerwehrmann (FM) 1 Jahr Dienst aktiver Dienst Oberfeuerwehrmann (OFM) 6 Jahre Dienst aktiver

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Vollversammlung 2016

Herzlich Willkommen bei der Vollversammlung 2016 Herzlich Willkommen bei der Vollversammlung 2016 Vollversammlung 2016 Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Kommandanten - Essen 2. Totengedenken 3. Feststellung der Anwesenheit 4. Berichte: a) Schriftführer

Mehr

Jahresbericht 2015 F F G S C H A I D T F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T A U S G A B E 1 0 D E Z E M B E R

Jahresbericht 2015 F F G S C H A I D T F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T A U S G A B E 1 0 D E Z E M B E R P.b.b. / An einen Haushalt F R E I W I L L I G E F E U E R W E H R G S C H A I D T F F G S C H A I D T S E I T 1 8 9 5 Jahresbericht 2015 A U S G A B E 1 0 D E Z E M B E R 2 0 1 5 1 2 2 Historisches Protokollbuch

Mehr

TÄTIGKEITSBERICHT 2015

TÄTIGKEITSBERICHT 2015 TÄTIGKEITSBERICHT 2015 1.Mitgliederstand: Neuaufnahmen: Jugend: Aktiv: Sebastian Auer Leon Fürnkranz Maria Gröbner Maximilian Maschler Florian Ouschan Valentin Wiehalm Johannes Winkelmüller Valentin Adl

Mehr

Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt

Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt Jahresbericht 2013 der FF Berndorf-Stadt Mannschaftsstand und Mitglieder Der Mannschafts- und Mitgliederstand betrug mit 31. Dezember 2013: 66 Aktive, 15 Reservisten und 18 Feuerwehrjugend-Mitglieder.

Mehr

Tätigkeitsberichte. Hochwassereinsatz. PKW-Bergung Bahnbegleitstrasse

Tätigkeitsberichte. Hochwassereinsatz. PKW-Bergung Bahnbegleitstrasse Tätigkeitsberichte Hochwassereinsatz 2009 PKW-Bergung Bahnbegleitstrasse Bericht des Kommandanten 512 Einsätze, Tätigkeiten, Übungen mit 11.278 Stunden im Jahr 2009 Diese Tätigkeiten wurden freiwillig

Mehr

Elf Angestellte 2016 bei der Feuerwehr Ollern tätig Montag, den 23. Januar 2017 um 18:45 Uhr

Elf Angestellte 2016 bei der Feuerwehr Ollern tätig Montag, den 23. Januar 2017 um 18:45 Uhr Ollern / Bezirk Tulln / NÖ Zu 75 Einsätzen musste das Einsatzteam der Feuerwehr Ollern im vergangen Jahr ausrücken. Hierbei konnten drei Menschen aus lebensbedrohlichen Lagen befreit werden und neun Menschen

Mehr

Jahresrückblick 2013. Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum. Erscheinungsort: Glaubendorf

Jahresrückblick 2013. Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum. Erscheinungsort: Glaubendorf Jahresrückblick 2013 Die Freiwillige Feuerwehr Glaubendorf wünscht alles Gute im Jahr 2014! Impressum Information der FF Glaubendorf Eigentümer, Herausgeber & Verleger: FF Glaubendorf Polstergraben 2,

Mehr

Zum neuen Kommandantstellvertreter wählten die Feuerwehrmitglieder OBI Manuel Buchinger.

Zum neuen Kommandantstellvertreter wählten die Feuerwehrmitglieder OBI Manuel Buchinger. FREIWILLIGE FEUERWEHR ASPARN/ZAYA Asparn/Zaya, im März 2014 Mitgliederversammlung 2014 Der Feuerwehrkommandant berichtet. Am 5. Jänner 2014 fand um 15:00 Uhr im Feuerwehrhaus Asparn/Zaya die diesjährige

Mehr

TÄTIGKEITSBERICHT 2012

TÄTIGKEITSBERICHT 2012 TÄTIGKEITSBERICHT 2012 1.Mitgliederstand: Neuaufnahmen: Jugend: Mario Adl Simon Brausteiner Lisa Schrenk Überstellungen: Aktiv in Reserve: Jugend in Aktiv: Franz Grießler Kurt Schmid Thomas Aigner Michelle

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Kasten ÜBUNGSPLAN Halbjahr

Freiwillige Feuerwehr Kasten ÜBUNGSPLAN Halbjahr ÜBUNGSPLAN 2011-1. Halbjahr Mi 09.02.2011 Winterschulung 1 FF-Kasten Gesamte Mannschaft 19.00 Uhr Auffrischungskurs Erste Hilfe (Teil 1 eines 8 Stunden-Kurs) Übungsleitung: OFM Weichselbaum Übungsüberwachung:

Mehr

STATION 2. Dienstgrade. Bronze / Silber / Gold

STATION 2. Dienstgrade. Bronze / Silber / Gold STATION 2 Dienstgrade Bronze / Silber / Gold Station 2 : Dienstgrade ( Auswertung Bronze ) Bronze Die Dienstgradabbildungen bis einschließlich Hauptbrandinspektor werden aufgelegt. Davon müssen 5 gezogen

Mehr

brand AKTUELL www.ff-stetten.at 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage

brand AKTUELL www.ff-stetten.at 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage 28. Jahrgang / Ausgabe 2/2011 Rückblick Florianimesse Landesjugendlager Personelles Geburtstage Leistungsbewerbe Ergebnisse www.ff-stetten.at Feuerwehrjugend Spende von ÖVP Landesjugendlager Info-Veranstaltung

Mehr

Jahresbericht FF Niederwaldkirchen

Jahresbericht FF Niederwaldkirchen Jahresbericht FF Niederwaldkirchen Dienststelle: FF Niederwaldkirchen Abschnitt: Abschnitt Neufelden Bezirk: Bezirk Rohrbach Information Zeitraum von: 01.01.2014 Zeitraum bis: 31.12.2014 Dienststelle:

Mehr

Das (neue) NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold)

Das (neue) NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold) Seite 1 von 7 Das (neue) NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold) 6 x Gold für den Bezirk Zwettl beim ersten neuen Bewerb Seit 14. Februar 2003 haben sich 8 Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Zwettl

Mehr

Bronze. Bronze Allgemeine Klasse B. Bronze Meisterklasse B. Bronze Allgemeine Klasse A Gäste

Bronze. Bronze Allgemeine Klasse B. Bronze Meisterklasse B. Bronze Allgemeine Klasse A Gäste Bronze Bronze Allgemeine Klasse A 1 74 HBM Gerald Allerstorfer, I FF Hochburg 1 1080 05:24.03 755.97 J HBM Lorenz Steiner 2 80 LM Martin Allerstorfer FF Landshaag 2 1080 05:29.46 750.54 J LM Josef Pichler

Mehr

Jahresrückblick FF Gerolding

Jahresrückblick FF Gerolding Jahresrückblick 2015 FF Gerolding Sehr geehrte Bevölkerung unseres Einsatzgebietes Einsatzmässig verlief das Jahr 2015 eher ruhig. Wir wurden zu einem Brandeinsätzen gerufen. Bei einigen technischen Einsätzen

Mehr

Feuerwehr Gattersdorf

Feuerwehr Gattersdorf Feuerwehr Gattersdorf Jahresbericht 2015 1 Inhalt 1 Inhalt... 1 2 Tagesordnung... 2 3 Gliederung der FF Gattersdorf... 3 3.1 Kommandantschaft... 3 3.2 Chargen... 3 3.3 Beauftragte... 3 3.4 Sonderbeauftragte...

Mehr

Ein besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und Erfolg für 2012

Ein besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und Erfolg für 2012 Ein besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und Erfolg für 2012 wünschen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schenkenbrunn Es ist wieder so weit. Das Jahr 2011, das Jahr der Freiwilligen, geht zu

Mehr

FF Reichersberg, FF Kirchdorf, FF St-Georgen, FF Münsteuer

FF Reichersberg, FF Kirchdorf, FF St-Georgen, FF Münsteuer Bericht - Wasserwehr 2015 Im Jahr 2015 standen bei der Wasserwehr Kirchdorf am Inn folgende Veranstaltungen auf dem Programm: 17.04.2015-25.04.2015 Grundausbildung FF Reichersberg, FF Kirchdorf, FF St-Georgen,

Mehr

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Bezirksfeuerwehrkommando Mödling

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Bezirksfeuerwehrkommando Mödling An alle Freiwilligen Feuerwehren / Betriebsfeuerwehren des Bezirkes Mödling Feldgasse 10 2482 Münchendorf Telefax: +43 (2259) 2559 Homepage: www.bfk-moedling.at E-Mail: reinhard.hornig@feuerwehr.gv.at

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008

FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008 FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008 Herausgeber: Freiwillige Feuerwehr Steinfurt Layout: Bernd Gratzl GRATZL IT Online Marketing Fotos: Freiwillige Feuerwehr Steinfurt Alle Bilder sind urheberrechtlich

Mehr

Organisation der Feuerwehr

Organisation der Feuerwehr Organisation der Feuerwehr Am 22. Jänner 2015 wurde die diesjährige Mitgliederversammlung der FF Leitzersdorf abgehalten. Das vergangene Arbeitsjahr wurde nochmals aufgezeigt und die verschiedenen Aktivitäten

Mehr

DAS WAR DAS JAHR 2016

DAS WAR DAS JAHR 2016 DAS WAR DAS JAHR 2016 Donnerstag, 22. Dezember 2016 Brandeinsatz in der Werkstraße Durch Glut in den Kohlen aus einem Ofen brennt der Misthaufen. Mittels TLFA 2000 wurde der Brand gelöscht. Dienstag, 06.

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Euratsfeld 23. Februar 2012 FEUERWEHR AKTUELL. Einteilungen. Termine. Impfaktion.

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Euratsfeld 23. Februar 2012 FEUERWEHR AKTUELL. Einteilungen. Termine. Impfaktion. Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Wassergasse 27 71. Ausgabe 3324 Euratsfeld 23. Februar 2012 FEUERWEHR AKTUELL Einteilungen Termine Impfaktion Ausbildungsplan Kdt. Rudolf Katzengruber 1. Kdt. Stv. Leopold

Mehr

Eigentum der Feuerwehr Bernhardschlag. Wissenstest in Bronze

Eigentum der Feuerwehr Bernhardschlag. Wissenstest in Bronze Eigentum der Feuerwehr Bernhardschlag Wissenstest in Station 1: Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen 1) Nenne die Funktionen der Kommandomitglieder: Feuerwehrkommandant, Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten,

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Euratsfeld 22. Februar 2011 FEUERWEHR AKTUELL. Einteilungen. Termine. Impfaktion.

Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Euratsfeld 22. Februar 2011 FEUERWEHR AKTUELL. Einteilungen. Termine. Impfaktion. Freiwillige Feuerwehr Euratsfeld Wassergasse 27 65. Ausgabe 3324 Euratsfeld 22. Februar 2011 FEUERWEHR AKTUELL Einteilungen Termine Impfaktion Ausbildungsplan Kdt. Rudolf Katzengruber 1. Kdt. Stv. Leopold

Mehr

Impressum & Herausgeber Freiw. Feuerwehr Rain Layout & Inhalt: OAW Fesel Martin

Impressum & Herausgeber Freiw. Feuerwehr Rain Layout & Inhalt: OAW Fesel Martin Impressum & Herausgeber Freiw. Feuerwehr Rain Layout & Inhalt: www.ff-rain.at www.facebook.com/feuerwehrrain Bericht des Kommandanten Werte Feuerwehrkameraden, geschätzte Feuerwehrmitglieder! Mit dem vorliegenden

Mehr

Der Feuerwehrkommandant. HBI Manfred Kreitmayer

Der Feuerwehrkommandant. HBI Manfred Kreitmayer Liebe Leitzersdorferinnen und Leitzersdorfer, vor Ihnen liegt das jährliche Informationsschreiben der Freiwilligen Feuerwehr Leitzersdorf. Es soll Sie über die Ereignisse des letzten Jahres aber auch über

Mehr

R. Hirschhofer, Kdt; Ing. K. Werner, Kdt.Stv.; Ing. E. Pinczker, OV

R. Hirschhofer, Kdt; Ing. K. Werner, Kdt.Stv.; Ing. E. Pinczker, OV Amtliche Mitteilung Jahresrückblick 2010 der FF Hainfeld Zugestellt durch Post.at Seite 1 www. feuerwehr- hainfeld.at Sehr geehrte Gemeindebürgerin, sehr geehrter Gemeindebürger! HBI R. Hirschhofer OBI

Mehr

Tätigkeitsbericht vom bis

Tätigkeitsbericht vom bis Freiwillige Feuerwehr Feichsen Tätigkeitsbericht vom 01.12.2012 bis 30.11.2013 Die Freiwillige Feuerwehr Feichsen möchte Ihnen wieder einen kleinen Überblick über die geleistete Arbeit im abgelaufenen

Mehr

Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Obergroßau

Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Obergroßau Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Obergroßau Gegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Obergroßau im Jahre 1912. Der erste Kommandant war damals Josef Lechner, sein Stellvertreter war Ignaz Fellner beide

Mehr

Zwei Kameraden gaben ihrer Liebsten das Ja-Wort

Zwei Kameraden gaben ihrer Liebsten das Ja-Wort Informationsblatt der Freiwilligen Feuerwehr Wilfersdorf Ausgabe 2013 Aus dem Inhalt: Worte des Kommandanten Übungen, Schulungen und Personelles Zwei Kameraden gaben ihrer Liebsten das Ja-Wort am 23.06.2012

Mehr

Jugendfeuerwehrmann 10 Jahre, blau. Jugendfeuerwehrmann 11 Jahre, grün. Dienstgrad JFM 10J JFM 10J JFM 11J JFM 11J JFM 12J JFM 12J

Jugendfeuerwehrmann 10 Jahre, blau. Jugendfeuerwehrmann 11 Jahre, grün. Dienstgrad JFM 10J JFM 10J JFM 11J JFM 11J JFM 12J JFM 12J - und Funktionsabzeichen 10 Jahre, grün 10 Jahre, blau 11 Jahre, grün 11 Jahre, blau 12 Jahre, grün 12 Jahre, blau JFM 10J JFM 10J JFM 11J JFM 11J JFM 12J JFM 12J Steiermark 1.Erprobungsspiel 1.Erprobung

Mehr

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien

Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien 01/2014 LANDESFEUERWEHRKOMMANDO BURGENLAND 1.4.2. Dienstanweisung vom 1. Jänner 2014 Ernennungs- und Beförderungsrichtlinien Aufgrund der 17, 19 und 30 des Bgld. Feuerwehrgesetzes 1994 wird festgelegt:

Mehr

Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016 Freiwillige Feuerwehr Weinsteig Jahresrückblick 2016 Jahresrückblick 2016 FF Weinsteig Seite 1 Liebe WeinsteigerInnen! Es freut mich Ihnen in gewohnter Weise einen kleinen Rückblick auf unser Feuerwehrjahr

Mehr

Organisation der Feuerwehr

Organisation der Feuerwehr Organisation der Feuerwehr Eine weitere 5-jährige Funktionsperiode ging mit Jahreswechsel zu Ende! Aus diesem Grund wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung, am 23. Jänner 2016, auch die Wahl des

Mehr

Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf

Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf 2130 Hüttendorf, Wehrgasse 2, Tel. 0664 / 5019115 www.feuerwehr-huettendorf.at / admin@feuerwehr-huettendorf.at Liebe Gemeindebürger von Hüttendorf Die Freiwillige Feuerwehr Hüttendorf möchte einen Rückblick

Mehr

Jahresmitteilung 2017

Jahresmitteilung 2017 Zugestellt durch Post.at Jahresmitteilung 2017 Herrnbaumgarten, im Dezember 2017 an die Ortsbevölkerung von Herrnbaumgarten Sehr geehrte Gemeindebürger/Innen, das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Herrnbaumgarten

Mehr

Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2014 Jahresrückblick 2014 der Freiwilligen Feuerwehr Prägraten a.g. Das Jahr 2014 war wiederum ein sehr arbeitsreiches Jahr für die Feuerwehr. Mit 80 Einsätzen war es das einsatzreichste Jahr seit Bestehen

Mehr

2010

2010 1 von 16 29.01.2017 17:35 17.01.2010 - M itglieder ver sammlung im Gasthaus K oglbauer Von Seiten der Gemeinde Bürgermeister Alfred Filz, Vizebürgermeister Walter Schadelbauer, Geschäftsführender Gemeinderat

Mehr

"Weiße Fahne" für Zwettl beim FLA in Gold

Weiße Fahne für Zwettl beim FLA in Gold Seite 1 von 5 "Weiße Fahne" für Zwettl beim FLA in Gold Die Interessenten für den anspruchsvollen Bewerb um das NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold haben sich seit Februar intensiv für die Teilnahme

Mehr

JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL

JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL JAHRESBERICHT 09/10 FF GURGL 365 Tage, 24 Stunden freiwillig, unentgeltlich im Einsatz. Für den Inhalt verantwortlich: das Kommando. Zusammengestellt von: BI Neurauter Roman Zu Beginn möchte ich alle recht

Mehr

WISSENSTEST FÜR DIE FEUERWEHRJUGEND OBERÖSTERREICH. STATION: Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen BRONZE

WISSENSTEST FÜR DIE FEUERWEHRJUGEND OBERÖSTERREICH. STATION: Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen BRONZE WISSENSTEST FÜR DIE FEUERWEHRJUGEND OBERÖSTERREICH STATION: Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen Allgemeinwissen und Feuerwehrwissen 1) Nenne die Funktionen der Kommandomitglieder Feuerwehrkommandant, Stellvertreter

Mehr

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband. Freiwillige Feuerwehr Rabensburg. Jahresbericht. der. Freiwilligen Feuerwehr RABENSBURG 2015

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband. Freiwillige Feuerwehr Rabensburg. Jahresbericht. der. Freiwilligen Feuerwehr RABENSBURG 2015 Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr RABENSBURG 2015 1.) Bericht des Kommandanten 1.1.) Mannschaftsstand Ende 2015 AKTIV JUGEND RESERVE GESAMT Männl. 43 5 10 58 Weibl. 9 5 0 14 Gesamt 52 10 10 72 1.2.)

Mehr

Feuerwehr RAFING Aktuell 9. Ausgabe Dezember 2012

Feuerwehr RAFING Aktuell 9. Ausgabe Dezember 2012 Feuerwehr RAFING Aktuell 9. Ausgabe Dezember 2012 Unsere Wettkampfgruppe gewann mit einer sehr guten Zeit den Manhartsbergcup! Bei diesem Bewerb der nur in Bronze ohne Alterspunkte ausgetragen wird, konnten

Mehr

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde MICHELHAUSEN. Tätigkeits- bericht

Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde MICHELHAUSEN. Tätigkeits- bericht Tätigkeits- bericht 2013 TätigkeitsberichtJ. 60 Einsätze, 96 Übungen und Schulungen, sowie 226 sonstige Tätigkeiten mit 11.877 Stunden im Jahr 2013 Diese Tätigkeiten wurden freiwillig durchgeführt. Mannschaftsstand

Mehr

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis Jahresbericht 2013 Inhaltsverzeichnis Verstorbene Kameraden Einsatzrückblick 2013 Übungsrückblick 2013 Jugend Atemschutz Öffentlichkeitsarbeit Leistungsabzeichen / Fortbildung TRT-Team Mitglieder und Kameradschaft

Mehr

Karlsteiner Florianipost

Karlsteiner Florianipost Karlsteiner Florianipost Sehr geehrte Karlsteinerinnen & Karlsteiner Das Jahr 2015 war wieder einmal von einem neuen Wetterextrem geprägt. Auf Grund der lang anhaltenden Trockenheit im Juli und August

Mehr

FF Winkl JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Jahreshauptversammlung 2010 FF WINKL. Herzlich Willkommen! AW Schneiderbauer Stefan

FF Winkl JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG Jahreshauptversammlung 2010 FF WINKL. Herzlich Willkommen! AW Schneiderbauer Stefan Jahreshauptversammlung 2010 FF WINKL Herzlich Willkommen! Begrüß üßung durch den KOMMANDANTEN HBI Kager Josef TOTENGEDENKEN Bericht des Schriftführers hrers Rückblick 107. Jahreshauptversammlung TECHNISCHE

Mehr

Strahlenschutzdienst der Feuerwehr übte am TÜPL Allentsteig

Strahlenschutzdienst der Feuerwehr übte am TÜPL Allentsteig Seite 1 von 6 Strahlenschutzdienst der Feuerwehr übte am TÜPL Allentsteig Allentsteig/Truppenübungsplatz - Am Samstag den 3. Oktober führte der Strahlenschutzdienst des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes

Mehr

7.583 Stunden Freizeit. 66 Einsätze. 3 Brandeinsätze. 10 Brandsicherheitswachen. 53 Technische Einsätze. 77 Ausbildungen

7.583 Stunden Freizeit. 66 Einsätze. 3 Brandeinsätze. 10 Brandsicherheitswachen. 53 Technische Einsätze. 77 Ausbildungen 66 Einsätze 3 Brandeinsätze 10 Brandsicherheitswachen 53 Technische Einsätze 77 Ausbildungen Juli - Menschenrettung Gebäudeeinsturz 67 Übungen 10 Schulungen 327 Tätigkeiten 208 Instandhaltungsarbeiten

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Asperhofen Retten löschen bergen schützen

Freiwillige Feuerwehr Asperhofen Retten löschen bergen schützen Unser neues Rüstlöschfahrzeug Einladung zum Hollywood-Gschnas Am 01.03.2014 findet im Gasthaus Pree zum ersten Mal unser Hollywood-Gschnas statt. Die Kameraden unserer Feuerwehr sehen mit Freude Ihrem

Mehr

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold)

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold) Seite 1 von 4 Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (FLA Gold) Seit 15. Februar 2002 haben sich 17 Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Zwettl wieder intensiv für die Teilnahme am Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen

Mehr

Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016 Besichtigung der Firma Rosenbauer Feuerwehr Oberstrahlbach Jahresrückblick 2016 www.ff.oberstrahlbach.at Vorwort des Kommandanten: Nach nunmehr vierjährigen Planungs- und Sondierungsarbeiten ist es vollbracht,

Mehr

-hipping.at Jahresbericht

-hipping.at Jahresbericht www.ff-hipping.at Jahresbericht Seite 2 Vorwort des Kommandanten Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, werte Kameraden! Mit unserem Jahresrückblick möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick geben,

Mehr

Richtlinie. für Feuerwehren mit Jugendmitgliedern (Feuerwehrjugend) X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete des LFK

Richtlinie. für Feuerwehren mit Jugendmitgliedern (Feuerwehrjugend) X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete des LFK Nr.: RL 5.9 / 74-2007 vom: 01.01.2008 Richtlinie für Feuerwehren mit Jugendmitgliedern (Feuerwehrjugend) Verteiler: X LFK X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete des LFK Diese RL ersetzt

Mehr

FEUERWEHR JABING Aktuell

FEUERWEHR JABING Aktuell FEUERWEHR JABING Aktuell Dezember 2013 / 17. Ausgabe VORSCHAU 27. Dezember 2013: Info-Nachmittag für Jugendliche ab 14:00 Uhr Karbatschflechten ab 16:00 Uhr im Feuerwehrhaus 4. Jänner 2014: Feuerwehrball

Mehr

Handbuch Feuerwehrjugend FORMULARE

Handbuch Feuerwehrjugend FORMULARE Handbuch Feuerwehrjugend FORMULARE Formblatt Anmeldung einer Feuerwehrjugend Formblatt Abmeldung einer Feuerwehrjugend Brief an die Eltern Formblatt Übernahme der Aufsichtspflicht Formblatt Krankheiten

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Loich

Freiwillige Feuerwehr Loich Freiwillige Feuerwehr Loich Tätigkeitsbericht 2014 17.01.2015 Erstellt von V Wieland Tätigkeitsbericht 2014 Seite 1 von 7 Einsatzgebiet: Mannschaft: Fahrzeuge: Nachrichtenmittel: Schlauchmaterial: Pumpen:

Mehr

Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig

Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig Floriani Nachrichten Der Freiwilligen Feuerwehr Allentsteig Januar 2005 DER KOMMANDANT Die Freiwillige Feuerwehr Allentsteig möchte sich bei allen, die uns im abgelaufenen Jahr durch Geld- oder Sachspenden

Mehr

Martin Gattringer 052 Brandschutzbeauftragtenlehrgang teilgenommen 14.00

Martin Gattringer 052 Brandschutzbeauftragtenlehrgang teilgenommen 14.00 Name Zertifikat Datum Note LG-Dauer [h] Martin Gattringer 052 Brandschutzbeauftragtenlehrgang 17.07.2015 teilgenommen 14.00 Christian Höllinger 061 Atemluftfüllstationen-Lehrgang 19.10.2015 teilgenommen

Mehr

Dienstanweisung MODULVORAUSSETZUNGEN FÜR FUNKTIONEN. Gemäß 50 Abs. 2 Z. 1 und 57 Abs. 1 Z. 2 NÖ FG 2015 wird angeordnet:

Dienstanweisung MODULVORAUSSETZUNGEN FÜR FUNKTIONEN. Gemäß 50 Abs. 2 Z. 1 und 57 Abs. 1 Z. 2 NÖ FG 2015 wird angeordnet: Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Dienstanweisung 1.1.7 1/16 MODULVORAUSSETZUNGEN FÜR FUNKTIONEN Gemäß 50 Abs. 2 Z. 1 und 57 Abs. 1 Z. 2 NÖ FG 2015 wird angeordnet: 1. Voraussetzungen Zur Ausübung

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF

FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF FREIWILLIGE FEUERWEHR BIEDERMANNSDORF JAHRESBERICHT 2013 WWW.FFBIEDERMANNSDORF.AT UNSERE MANNSCHAFT Stand 01.03.2014 OFFIZIERE, CHARGEN, FACHCHARGEN, FUNKTIONÄRE UND SACHBEARBEITER FUNKTION DIENSTGRAD

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich 2009 2 VORWORT Liebe Ortsbevölkerung! Nach einem Arbeits- u. Ereignisreichen Jahr, in dem wir unser Bestes für Ihre ganz persönliche Sicherheit getan haben,

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Teich 2010 2 VORWORT Liebe Ortsbevölkerung! Ein arbeitsreiches Jahr 2010 ist vergangen. Neben den alltäglichen Tätigkeiten waren wir auch wieder bei zahlreichen Einsätzen,

Mehr

BEZIRKSFEUERWEHRVERBAND HARTBERG, Rot Kreuz Platz 2, 8230 Hartberg JAHRESBERICHT 2011 WASSERDIENST

BEZIRKSFEUERWEHRVERBAND HARTBERG, Rot Kreuz Platz 2, 8230 Hartberg JAHRESBERICHT 2011 WASSERDIENST BEZIRKSFEUERWEHRVERBAND HARTBERG, Rot Kreuz Platz 2, 8230 Hartberg JAHRESBERICHT 2011 WASSERDIENST Sachgebiet:... Wasserdienst Beauftragter:... ABI d.f. Ing. Andreas Dunst Freienberg 71/2 A-8223 Stubenberg/See

Mehr

49. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mauthausen von bis Ergebnisliste Bronze Allgemeine Klasse A (Gäste)

49. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mauthausen von bis Ergebnisliste Bronze Allgemeine Klasse A (Gäste) WLAB Allgemeine Klasse A http://www.ooe.landesfeuerwehrverband.at/download/bewerbe/wla/2010/baag.html Seite 1 von 2 von 18.06.2010 bis Ergebnisliste Bronze Allgemeine Klasse A () 1 339 OFM Jürgen Pemmer

Mehr