622-1/99. von Sienen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "622-1/99. von Sienen"

Transkript

1 622-1/99 von Sienen Findbuch

2 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Jakob Albrecht von Sienen (I), Bürgermeister 1 Personalpapiere und Papiere über amtliche Tätigkeit 1 Papiere über seine Familie 1 Private Aufzeichnungen und Sammlungen 1 Druckschriften 2 Jakob Albrecht von Sienen (II), Senatssyndicus 2 Personalpapiere und andere Dokumente zur Lebensgeschichte 2 Briefwechsel 3 Private Aufzechnungen 3 Lebensbeschreibungen 3 Wappen der Familie von Sienen 3 Papiere über seinen Schwiedervater Paul Amsinck und dessen Familie 4 Papiere über die Familie seines Schwagers Johann Ludwig Dammert, Bürgermeister, verheiratet mit Cornelia Wilhelmine Amsinck 4 Entwürfe zu Schreiben an auswärtige Regenten und Diplomaten 5 Johann von Sienen, Kaufmann 5

3 622-1/99 von Sienen Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Retrokonversion der Daten erfolgte im Jahre Der Bestand ist wie folgt zu zitieren: Staatsarchiv Hamburg, 662-1/99 von Sienen, Nr.... II

4 Jakob Albrecht von Sienen (I), Bürgermeister, geboren 30. März 1724, gestorben 22. August 1800 Personalpapiere und Papiere über amtliche Tätigkeit A 1 a Immatrikulationsurkunde der Universität Leipzig A 1 b Diplom über Promotion zum Licentiatus Juris Utriusque der Universität Utrecht. Anliegend: Zweitausfertigung A 1 c Bürgerbrief A 1 d Ode auf seinen Eintritt in den Senat von Christian Mette A 1 e Aufzeichnungen über Streit wegen der Parochialgrenze zwischen St. Georg und Moorfleet 1735 (ca.) A 1 f Kondolenzbrief an nicht bekannten Empfänger A 1 g Klage von Elias Funck und anderen gegen den Schiffer Geeld Ernst 1790 A 2 a Papiere über seine Familie Status bonorum des Großvaters väterlicherseits Hans Rudolph Duve und Quittung der Erben über den Empfang der Anteile A 2 b Letztwillige Disposition seines Vaters Johann von Sienen A 2 c Ehezerter zwischen Jakob Albrecht von Sienen (I) und Jungfer Conradine Paulina Steckelmann A 2 d Quittung Jakob Albrecht von Sienen (I) über Empfang von Mark Banco aus Brautschatz und Erbschaft seiner Ehefrau A 2 e A 2 f Hochzeitsgedichte für Jakob Albrecht von Sienen und Conradine Paulina Steckelmann Ehezerter zwischen seinem Schwager Christian Hinrich Kroon und Sara Johanna Steckelmann A 3 a A 3 b Private Aufzeichnungen und Sammlungen Notizblätter Jakob Albrecht von Sienen (I). Abschriften von Gelegenheitsgedichten, Sinnsprüchen und anderem Einzeldrucke von Gedichten, vermutlich gesammelt von Jakob Albrecht von Sienen (I) s. d. (sine dato) s. d. (sine dato) 1

5 A 4 a A 4 b Druckschriften Dissertation Jakob Albrecht von Sienen (I) Utrecht Hinweis: Zur Bibliothek genommen Memorie Jakob Albrecht von Sienen (I) Hamburg Hinweis: Zur Bibliothek genommen Jakob Albrecht von Sienen (II), Senatssyndicus, Sohn von Jakob Albrecht von Sienen (I), geboren 25. Juni 1768, gestorben 17. Januar 1837 Personalpapiere und andere Dokumente zur Lebensgeschichte B 1 a Taufschein (Groden) Keine Angabe B 1 b Urkunden über die Aufnahme in die Englandfahrer-, Flandernfahrerund Schonenfahrergesellschaft 1778 B 1 c Immatrikulationsurkunde (Zwei Ausfertigungen) Universität Jena B 1 d B 1 e Immatrikulationsurkunde (Zwei Ausfertigungen) Universität Göttingen Thesen und Disputation zur Erlangung der Doktorwürde der Universität Göttingen B 1 f Doktoreid Universität Göttingen B 1 g Doktordiplom Universität Göttingen B 1 h Bürgerbrief B 1 i Nachruf B 1 k Ausgaben aus Anlass seiner Beisetzung Keine Angabe B 1 l B 1 m Hamburger Abendzeitung vom 16.Januar.1837, zensiert von Jakob Albrecht von Sienen (Letzte Amtshandlung) Öffentlicher Segenswunsch zur Geburt der Tochter Louise am 20.Januar 1822 Keine Angabe

6 B 2 a Briefwechsel Briefe von seinem Vater während der Studienzeit in Jena (1788 April-August, 1789 März-November, 1790 Februar-März) und in Göttingen (1790 April-November, 1791 März-August) B 2 b Briefe an den Vater (Konzepte) aus Göttingen 1790, Dresden 1791 und Berlin B 2 c Brief des Herrn La Fontaine, Berlin B 2 d Brief seines Schwiegervaters Paul Amsinck 1820 Private Aufzeichnungen B 3 a Abschrift von Gedichten s. d. (sine dato) B 3 b Notizbuch mit Gesellschaftsliedern (Herkunft nicht eindeutig. Eventuell von O.C. Gaedechens II) 1804 B 3 c Notizen über Heilmittel für Pferde s. d. (sine dato) B 3 d Abschriften von Bekanntmachungen des russischen Generals von Benningsen 1813 B 4 a B 4 b Lebensbeschreibungen Versuch eines Charakter- und Lebensbildes, verfasst von seiner Ehefrau Elisabeth geborene Amsinck als Unterlage für die Lebensbeschreibung von Otto Krabbe (siehe 4 b) Lebensbeschreibung des Syndicus Jakob Albrecht von Sienen von Otto Krabbe, Rektor des Akademischen Gymnasiums (Handschrift, deutsch) B 5 a Wappen der Familie von Sienen Französische Beschreibung des Wappens von Sienen, mitgeteilt Angeblich aus einem Werk von P.L.L. de Vallemont, Paris

7 B 6 a Papiere über seinen Schwiegervater Paul Amsinck (geboren 25.September 1758, gestorben 7.März 1808) und dessen Familie Taufschein von Johanna Christina Eimbcke, erste Ehefrau Paul Amsincks (geboren 21.November 1768) 1768 B 6 b Brief Christine Westphalens an Paul Amsinck B 6 c B 6 d B 6 e Briefe an Paul Amsinck von seiner ersten Ehefrau Johanna Christina geborene Eimbcke Briefwechsel Paul Amsincks mit seiner Schwägerin und späteren zweiten Ehefrau Cornelia geborene Eimbcke Fragment aus Ehezerter zwischen Paul Amsinck und seiner dritten Ehefrau Louise Schuback B 6 f Glückwunsch zur Verlobung mit Louise Schuback s. d. (sine dato) B 6 g Klosteruntertaneneid Paul Amsincks B 6 h Brief Sophie d Urbietas (nachmalige Ehefrau von O.C. Gaedechens III) an Elisabeth Amsinck (nachmalige Ehefrau Jakob Albrecht von Sienen II) B 7 a B 7 b B 7 c Papiere über die Familie seines Schwagers Johann Ludwig Dammert, Dr.J.U., Bürgermeister, geboren Hameln 21.März 1788, gestorben 25.Januar 1855, verheiratet mit Cornelia Wilhelmine Amsinck Verzeichnis des Küchengeräts von Cornelia Wilhelmine Dammert geborene Amsinck Briefe an Susanne Cornelia Dammert, Tochter von Johann Ludwig, von ihrer Cousine Louise von Sienen Patent für Christian Heinrich Adolph Dammert, Vetter und Ehemann von Susanne Cornelia Dammert, als Hauptmann und Kompaniechef im Magdeburgischen Infanterie-Regiment Nr. 27 (25.Juni 1866). Verleihungsurkunde des Eisernen Kreuzes zweiter Klasse an denselben (19.Januar 1873) Keine Angabe B 7 d Nachruf für Bürgermeister Johann Ludwig Dammert

8 Entwürfe zu Schreiben an auswärtige Regenten und Diplomaten B 8 Entwürfe zu Schreiben an auswärtige Regenten und Diplomaten C 1 Johann von Sienen, Kaufmann, Sohn von Jakob Albrecht von Sienen (I), geboren 4. Mai 1767, gestorben 5. Dezember 1845 Urkunde über Verleihung der Würde eines Licentiaten beider Rechte durch die Universität Gießen

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch 622-1/512 Wächter Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 622-1/512 Wächter Vorwort I. Biografische Notiz Georg Philipp Ludwig Leonhard Wächter wurde am 25. November 1762 in Uelzen

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/284. Claudius. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/284. Claudius. Findbuch 622-1/284 Claudius Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 622-1/284 Claudius Vorwort I. Biografische Notiz Matthias Claudius (1740-1815) wirkte als Journalist und Schriftsteller 1768-1776

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/43. Jenisch. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/43. Jenisch. Findbuch 622-1/43 Jenisch Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Allgemeines 1 Emilie Jenisch verh. Rücker (1790-1864) 1 Martin Johann Jenisch (1793-1857), Senator 1 Privatpapiere 1 Vermögen 2 Journale 2 Aktien

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte:

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte: 622-1/85 Refardt Findbuch Geschäftsakte: 218-62 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Refardt, Johann Friedrich Carl, Kaufmann (1800-1871) 1 Refardt, Johann Friedrich Carl, Senator (1843-1917) 1 Refardt, Carl

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

622-1/113. Emilie Wüstenfeld

622-1/113. Emilie Wüstenfeld 622-1/113 Emilie Wüstenfeld Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 622-1/113 Emilie Wüstenfeld Vorwort I. Biografische Notiz Emilie Wüstenfeld (1817-1874) war eine engagierte Frauen-

Mehr

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN VORLÄUFIGES VERZEICHNIS ZUM SCHRIFTLICHEN NACHLASS VON HANS BECHER (1904 1999) Zusammengestellt im September 2008 von Christian Leutemann.

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/78. Pauly. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/78. Pauly. Findbuch 622-1/78 Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Carl August (1840-1919) 1 Otto (geboren 1872) 1 Abschlussbücher für das Privatkonto von Otto 1 Kassenbücher für das Privatkonto von Otto 1 Bankbücher für

Mehr

Findbuch Familie Arnous

Findbuch Familie Arnous Findbuch Familie Arnous Bearbeitet von Kristin Birnstein Potsdam, März 2014 Inhaltsverzeichnis Bestandsgeschichte II Sammlung Familie Arnous 2-3 Bestandsgeschichte Die Sammlung zur Familie Arnous, bestehend

Mehr

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von Genealogisches Dokument der Familie Dietz Erstellt im September 2004 von www.riemerundco.de Präambel Dieses Stammdokument der beschreibt die Geburts- und Familiendaten der Familienmitglieder, sowie deren

Mehr

Gliederung Stammbäume Darstellungen zur Familiengeschichte Allgemeines R. de Marées Georg de Marées (Hofmaler)

Gliederung Stammbäume Darstellungen zur Familiengeschichte Allgemeines R. de Marées Georg de Marées (Hofmaler) Gliederung 1.1. Stammbäume 1.2. Darstellungen zur Familiengeschichte 1.2.1. Allgemeines 1.2.2. R. de Marées 1.2.3. Georg de Marées (Hofmaler) 1.3. Auszüge aus amtlichen Registern 2. Dokumente zu einzelnen

Mehr

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Pfarrer Johannes Dittrich 7 NL 099

Archiv der Ev. Kirche im Rheinland. Bestand. Nachlass Pfarrer Johannes Dittrich 7 NL 099 Archiv der Ev. Kirche im Rheinland Bestand Nachlass Pfarrer Johannes Dittrich 7 NL 099 Inhalt 1 Nachlass Pfarrer Johannes Dittrich Inhalt Einleitung... 2 1. Predigten und Ansprachen... 3 2. Briefe... 4

Mehr

622-1/33. Martin Haller

622-1/33. Martin Haller 622-1/33 Martin Haller Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Martin Joseph Haller, Kaufmann (1770-1852) 1 Nicolaus Ferdinand Haller, Bürgermeister (1805-1876) 1 Ehefrau Philippine Adele Haller, geborene

Mehr

Archiv für Geographie. Findbuch. Hans Fischer ( )

Archiv für Geographie. Findbuch. Hans Fischer ( ) Archiv für Geographie Findbuch Hans (1860 1941) , Hans (1860 1941) * 13.6.1860 Bautzen 1.5.1941 Leipzig Kartograph K 204 1880 Reifeprüfung am König-Albert-Gymnasium in Leipzig, anschl. Studium der Geographie

Mehr

512-7. St. Michaeliskirche

512-7. St. Michaeliskirche 512-7 St. Michaeliskirche Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Protokolle 1 Memorialbücher 1 Geburts- und Taufbücher 1 Proklamations- und Kopulationsbücher 5 Leichenbücher 7 Grabbücher 8 Varia 9 512-7

Mehr

Pompejus Alexander Bolley

Pompejus Alexander Bolley Handschriften und Autographen der ETH-Bibliothek 225 Pompejus Alexander Bolley (1812-1870) Professor der technischen Chemie am Eidgenössischen Polytechnikum Zürich Urkunden und Dokumente zu seinem Leben

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 4... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 12 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 18 2. Textanalyse und -interpretation... 19 2.1 Entstehung

Mehr

Dr. Ulrich Siegeler Geisweid

Dr. Ulrich Siegeler Geisweid Oberleutnant Dr. Ulrich Siegeler Geisweid Geboren: 13.02.1923 in Weidenau Gestorben: 28.02.1994 in Schönberg-Kalifornien/Kiel Militärischer Werdegang: 1941 Reichsarbeitsdienst 20.10.1941 zum Ausbildungs-

Mehr

INVENTARE SCHILLERBESTAND

INVENTARE SCHILLERBESTAND INVENTARE DES GOETHE- UND SCHILLER-ARCHIVS Band 1 SCHILLERBESTAND Redaktor GERHARD SCHMID 1989 HERMANN BÖHLAUS NACHFOLGER WEIMAR INHALT Vorwort 9 Einleitung 13 Geschichte des Schillerbestandes im Goethe-

Mehr

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim en aus der Gemeinde Bodenheim (Quelle: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt) Name Herkunft Datum der Beruf Ziel Alter Bemerkungen Baumgärtner, Johann Bodenheim?? USA geb. 1904 28 Jahre Becker, Adam II. Bodenheim

Mehr

Familie Jacob Anna Elisabeth Jacob I. ( )

Familie Jacob Anna Elisabeth Jacob I. ( ) Originalbilder und Gegenstände, die Wilhelm und Elisabeth Heldmann aus Deutschland mit auf die weite Reise nach Amerika genommen hatten, werden bei den Nachkommen von Fred und Lizzie Heldman in Gedenken

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Markus Landesmann geb.? Nagymihaly gest. 1942 Budapest Großmutter väterlicherseits Julia Landesmann, geb. Moskovits, gest. 1914 Budapest Großvater mütterlicherseits

Mehr

The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP)

The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP) The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP) SAMMLUNG LOUIS UND JOSEPH LANDSBERGER P 50 Die Sammlung Landsberger besteht vorwiegend aus historischen Notizen, welche Dr. Joseph

Mehr

Nachfahren von Hans Rexsrodt

Nachfahren von Hans Rexsrodt 1 Hans Rexsrodt * um 1480 um 1540 Wannfried a. d. Werra (Heidi Banse) Kinder 1.1 Joachim Rexsrodt * um 1510 um 1570 Wannfried a. d. Werra (Chronik der Familie Rexroth aus Wannfried a.d Werra) (Heidi Banse)

Mehr

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921.

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921. Literatur Infanterie-Formationen Albrecht, Otto: Das Kgl. Sächs. Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 25 im Weltkriege (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Sächsische Armee, H. 37), Dresden 1927. Anspach,

Mehr

Die, Witteisbacher in Lebensbildern

Die, Witteisbacher in Lebensbildern Hans und Marga Rall Die, Witteisbacher in Lebensbildern Verlag Styria Verlag Friedrich Pustet INHALT Inhalt 'ort II fe Kurstimmen 13 LYERN: Otto I. 1180-1183 15 ilzgraf und Herzog Ludwig I. der Kelheimer

Mehr

Der Brief von Anna Blöcker

Der Brief von Anna Blöcker Der Brief von Anna Blöcker Im Familienarchiv befinden sich Faksimiles von drei Seiten eines bzw. zweier Briefe, die Anna Elsabe Christina Blöcker (geb. Vader, 1826-1905) im Frühjahr 1872 an eine ihrer

Mehr

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland Findbuch Sammlung Petersen 8SL 016 bearbeitet von Lena Wörsdörfer 2004 Inhaltsverzeichnis I. Vorwort 01. Biografisches 01.01. Fotos 01.02. Grußkarten 01.03.

Mehr

Schriftgutverzeichnis NL 96 Dankwart Paul Zeller (ZEL 104) Beschreibung Verfasser FB-Nr. Erwähnte Person FB-Nr. Typ Ort Jahre Signatur

Schriftgutverzeichnis NL 96 Dankwart Paul Zeller (ZEL 104) Beschreibung Verfasser FB-Nr. Erwähnte Person FB-Nr. Typ Ort Jahre Signatur Schriftgutverzeichnis NL 96 Dankwart Paul Zeller (ZEL 104) Beschreibung Verfasser FB-Nr. Erwähnte Person FB-Nr. Typ Ort Jahre Signatur Briefe an Onkel Heinrich Briefe an die Jugendfreundin Ottilie Gießer

Mehr

Die Biographie Georg Büchners. Unter Berücksichtigung ihrer Bezüge zu Woyzeck

Die Biographie Georg Büchners. Unter Berücksichtigung ihrer Bezüge zu Woyzeck Die Biographie Georg Büchners Unter Berücksichtigung ihrer Bezüge zu Woyzeck Inhaltsangabe - Zeiteinordnung - Biographie - Kindheit - Studium - Zeit bis zu seinem Tod - Wichtige Werke Büchners - Entstehung

Mehr

Inhalt. Einleitung Das Genie

Inhalt. Einleitung Das Genie Inhalt Einleitung...... 11 1. Das Genie Johann Kaspar Lavater: Physiognomische Fragmente.... 35 Johann Gottfried Herder: Shakespear... 50 Journal meiner Reise im Jahr 1769... 62 Johann Wolfgang Goethe:

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5 1. Heinrich von Kleist: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 16 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und

Mehr

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien AHNENFORSCHUNG GRÜTTNER Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien Transkriptionen und Sammlungen Karsten Grüttner 24.03.2016 Für Fragen, Quellenangaben, Korrekturen und Ergänzungen bitte ich um Kontaktaufnahme

Mehr

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe Johann Wolfgang Goethe Vita: 1749 Am 28. August wird Johann Wolfgang Goethe in Frankfurt am Main geboren als Sohn des Kaiserlichen Rats Johann Caspar Goethe und seiner Frau Catharina Elisabeth, geb. Textor.

Mehr

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963)

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963) Archiv für Geographie Findbuch Ernst (1879 1963) , Ernst Otto (1879 1963) * 1.4.1879 Gotha.5.1963 Jena Physiker und Ballonfahrer K 449 und 451 1897 Reifeprüfung am Gymnasium Ernestinum in Gotha Studium

Mehr

Inhalt. 1. Das Genie. JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente Der Mensch und sein Herz

Inhalt. 1. Das Genie. JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente Der Mensch und sein Herz Inhalt Einleitung 11 1. Das Genie JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente 35 JOHANN GOTTFRIED HERDER: Shakespear 50 Journal meiner Reise im Jahr 1769 62 JOHANN WOLFGANG GOETHE: Wanderers Sturmlied

Mehr

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab:

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab: Geburten Anmeldung von Geburten Sehr geehrte Eltern, die Geburt Ihres Kindes in Mannheim muss beim Standesamt Mannheim in K 7 unverzüglich zur Beurkundung angezeigt werden. Die Mannheimer Kliniken (Diakonissenkrankenhaus,

Mehr

362-2/1. Realgymnasium des Johanneums

362-2/1. Realgymnasium des Johanneums 362-2/1 Realgymnasium des Johanneums Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Die Anstalt im Ganzen 1 Rechnungswesen 1 Direktorialsachen 1 Lehrersachen 1 Schülersachen 2 Unterrichtssachen 3 Lehrmittel, Sammlungen

Mehr

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702.

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702. 3. Buch Stamm Westhofen 2. Kapitel Linie Linie Garenfeld 1 1.Die Linie Garenfeld beginnt mit JÖRGEN WEVER (8W1) (Fortsetzung von S. 1101), geb. 1615 in Garenfeld. Er heiratete um 1640 CATHARINA WEISCHEDE

Mehr

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau Ç % ø getauft geh. (später gesch.) bestattet Joseph Konrad 3.10.1842 in Schwerin 24.9.1912 in Königlich Preußischer Forstrat 18.4.1865 in Edelgard, Gärtner 13.5.1846 in Rostock 7.3.1922 in Hausfrau Nachkommen

Mehr

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8.

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. Vorfahren von Kölln, Margaretha, Ahn 17 der Ahnentafel 1 1 Kölln, Margaretha * 1814 22/4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, + 1881 6/4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. oo 1836

Mehr

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Stadtarchiv Zürich VII. 118. Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Nachlass Übersicht Schachtel 1 1. Briefe 2. Skizzen- und Tagebücher 3. Diverse persönliche Dokumente Schachtel 2 4. Geschäftliches Schachteln

Mehr

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI Gottesdienstordnung für den Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim Pfarrbüro: 85447 Reichenkirchen, Hauptstr. 9 - Tel. 08762/411 - Fax.: 08762/3087 E-Mail: St-Michael.Reichenkirchen@erzbistum-muenchen.de

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Großmutter väterlicherseits Großvater mütterlicherseits Großmutter mütterlicherseits Itzchak Rosner? - 1912 Hannah Rosner (geb. Schärf)? - 1936 Samuel Goldschläger

Mehr

Gottschalkstrasse 57, Kassel Findbuch zum Bestand NL-P-13.

Gottschalkstrasse 57, Kassel Findbuch zum Bestand NL-P-13. Gottschalkstrasse 57, 34127 Kassel info@addf-kassel.de www.addf-kassel.de 0561-989 36 70 Findbuch zum Bestand NL-P-13 Sofie Reckewell Kassel 2010 Reckewell, Sofie NL-P-13 0 Einleitung 0 Einleitung Nachlass

Mehr

355-6. Landesversicherungsanstalt

355-6. Landesversicherungsanstalt Staatsarchiv Hamburg 355-6 Landesversicherungsanstalt Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Akten des hamburgischen Staatskommissars für die Landesversicherungsanstalt 1 Umfang und Gegenstand der Versicherung

Mehr

362-2/17. Oberrealschule in St.Georg

362-2/17. Oberrealschule in St.Georg Staatsarchiv Hamburg 362-2/17 Oberrealschule in St.Georg Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Oberrealschule in St. Georg 1 Protokolle 1 Rechnungs- und Tagebücher 1 Listen 2 Schüler und Unterricht 2

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Caspar Rudolph von Jurist Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

lieutenant gustl königs erläuterungen Arthur Schnitzler Textanalyse und Interpretation zu Horst Grobe

lieutenant gustl königs erläuterungen Arthur Schnitzler Textanalyse und Interpretation zu Horst Grobe königs erläuterungen Band 463 Textanalyse und Interpretation zu Arthur Schnitzler lieutenant gustl Horst Grobe Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit

Mehr

Arbeitsblätter zu Episode 2: Wohin es geht!

Arbeitsblätter zu Episode 2: Wohin es geht! Arbeitsblätter zu Episode 2: Wohin es geht! Arbeitsblatt 1 Erste Stunde Aktivität 1: Comic Sieh die Zeichnungen an. Welche Farben dominieren? Unterstreiche. gelb braun blau rot grün weiß schwarz grau rosa

Mehr

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist.

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist. Krausendorf, Kirchspiel Landeshut, Schlesien I. Generation: George REIß, Gärtner in Krausendorf, vor Ehefrau verstorben oo Christina, 08.02.1695 1 um 1656 George - siehe II. Generation Zweig A 28.12.1659

Mehr

MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN

MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN INHALT 1. Vorwort 9 2. Vorwort 11 DAS ZEREMONIELL BEI TOD UND BEGRÄBNIS 13 Das Zeremoniell im Allgemeinen

Mehr

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66 H Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Beiname Besonderheiten Haas, Carl 1854 mit Philippine Caroline Sattler Hauptstr. 66 Haas, Carl 1892 mit Pauline Hahn Kaufmann Sohn

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/55. Lippmann. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/55. Lippmann. Findbuch 622-1/55 Lippmann Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Leo Lippmann, Staatsrat 1 Persönliches 1 Amtliche Tätigkeit und Lebensbeschreibungen 1 Genealogisches Material über Vorfahren und Verwandte 2 Widmungsexemplare

Mehr

Inhaltsverzeichnis Feldartillerie allgemein 1. und 2. Garde-Feldartillerie-Artillerie-Regiment

Inhaltsverzeichnis Feldartillerie allgemein 1. und 2. Garde-Feldartillerie-Artillerie-Regiment Inhaltsverzeichnis Feldartillerie allgemein Tafeln 1 7 Louis v. Malinowsky I.; Robert v. Bonin. Geschichte der brandenburgisch-preussischen Artillerie; Berlin 1840, 1841, 1842 Tafeln 8 9: Strack v. Weißenbach.

Mehr

Vorfahren von David Gordon Man

Vorfahren von David Gordon Man Generation 1 1. David Gordon Man Sohn von Frank Otto Stoe Man. Generation 2 2. Frank Otto Stoe Man Sohn von Eleanor Fanny Mathilda Loeck. Frank Otto Stoe Man und unbekannter Ehepartner verheiratet. Sie

Mehr

375-1. Makler-Deputation

375-1. Makler-Deputation 375-1 Makler-Deputation Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 375-1 Makler-Deputation Vorwort I. Institutionengeschichte Im Rezeß von 1579 findet sich die älteste die Makler betreffende

Mehr

Der Brief wurde vermutlich geschrieben an Katharina Seeger verh. in Jenera, Ohio mit Johannes Würtenberger beide aus Brandau, siehe dort.

Der Brief wurde vermutlich geschrieben an Katharina Seeger verh. in Jenera, Ohio mit Johannes Würtenberger beide aus Brandau, siehe dort. Gaylord Minn. June 23/11 (23.Juni 1911) Werthe Freunde. Wir haben Deinen werthen Brief vom 15. June glücklich erhalten. Gott sei Dank wir sein noch alle gesund und ich hoffe daß mein Schreiben Euch auch

Mehr

Behörden (aus der Zeit) der westfälischen und französischen Verwaltung in Harburg

Behörden (aus der Zeit) der westfälischen und französischen Verwaltung in Harburg 430-72 Behörden (aus der Zeit) der westfälischen und französischen Verwaltung in Harburg Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Verschiedene französische Ober- und Mittelbehörden 1 Mairie Harburg (mit

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Großmutter väterlicherseits Großvater mütterlicherseits Großmutter mütterlicherseits Salomon Rosner 1851 1940er Cecilie Rosner (geb. Korn)? - 1920 Friedrich

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte und Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte und Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 12 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 20 2. Textanalyse und -interpretation... 24 2.1 Entstehung

Mehr

Vorwort. Brief I An Claudine. Brief II Die Idylle und die Zäsur. Brief III Ein Hurenhaus in Wien. Brief IV Wiener Kreise

Vorwort. Brief I An Claudine. Brief II Die Idylle und die Zäsur. Brief III Ein Hurenhaus in Wien. Brief IV Wiener Kreise Vorwort 8 Brief I An Claudine 11 Brief II Die Idylle und die Zäsur 16 Brief III Ein Hurenhaus in Wien 24 Brief IV Wiener Kreise 29 Brief V Monolog der Madame Chantal 36 Brief VI Julius Andrassy und Graf

Mehr

Deutsch lernen A1 nach Themen, 02/20

Deutsch lernen A1 nach Themen, 02/20 , 02/20 Deutsch lernen mit deutschlernerblog.de A. Informationen geben Familienmitglieder Mein Bruder/Vater/Großvater (Opa)/Onkel/Cousin (Vetter) heißt... Er ist... Jahre alt. Meine Schwester/Mutter/Großmutter

Mehr

Auch in Moskwa habe ich Ursache zufrieden zu sein

Auch in Moskwa habe ich Ursache zufrieden zu sein Mainzer Beiträge zur Geschichte Osteuropas 5 Alexander Kaplunovskiy (Hg.) Auch in Moskwa habe ich Ursache zufrieden zu sein Christian von Schlözers Privatkorrespondenz mit der Familie Akademische Lebenswelten,

Mehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr I. Joh. Simon Kehr, ref.,weinschröter * err. 1627 + Pfeddersheim 1.03.1705, 78 Jahre alt 1654 Polizeiaufseher, 1657 Feldbeseher, 1661 Eicher, 1663 Almosenpfleger,

Mehr

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. Thomas Mann

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. Thomas Mann - LEBEN UND WERKE - Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. Thomas Mann Inhalt Leben Steckbrief Lebenslauf Die Rolle Manns in seinen Werken Quellen

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Großmutter väterlicherseits Großvater mütterlicherseits Großmutter mütterlicherseits Farkas Mann? - 1893 Josefine Mann (geb. Treuhaft)? - 1914 Adolf Topf?

Mehr

Nachlass Clara ( ) und Karl ( ) Koller-Marbach

Nachlass Clara ( ) und Karl ( ) Koller-Marbach Staatsarchiv Graubünden Archiv dal stadi dal Grischun Archivio di Stato dei Grigioni Signatur Findmittel StAGR CB II 1360 d 24/102 Titel Findmittel Nachlass Clara (1882 1952) und Karl (1873 1946) Koller-Marbach

Mehr

Karl Freiherr von Fritsch

Karl Freiherr von Fritsch Archiv für Geographie Findbuch Karl Freiherr von Fritsch (1838 1906) - 2 - Fritsch, Karl Georg Wilhelm von (1838 1906) * 11.11.1838 Weimar 9.1.1906 Goddula bei Merseburg Hochschul-Professor für Geologie

Mehr

D 84 - Nachlass Albert Bacmeister

D 84 - Nachlass Albert Bacmeister LANDESKIRCHLICHES ARCHIV STUTTGART Archivinventar D 84 - Nachlass Albert Bacmeister 1826, 1860-1920, 1958-1959 Bearbeitet von: Lena Kremp Stuttgart 2017 Findbucheinleitung Findbucheinleitung Biografische

Mehr

The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP)

The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP) The Central Archives for the History of the Jewish People Jerusalem (CAHJP) SAMMLUNG DR. EPHRAIM UND AGATHE ADLER-JOEL P 234 Die Sammlung der Familien Adler und Joel aus Lübeck enthält Dokumente aus vier

Mehr

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob Kyburz genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum.

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob Kyburz genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum. Joseph, Posamenter und Ferger In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum. Die Nachkommen des Jakob Neben anderen Kindern werden

Mehr

Findbuch. Zugang 711 Boerschmanniana. Universität zu Köln

Findbuch. Zugang 711 Boerschmanniana. Universität zu Köln Findbücher des Universitätsarchivs Köln Findbuch Zugang 711 Boerschmanniana Universität zu Köln Herausgeber: Programmgestaltung und Redaktion: UNIVERSITÄT ZU KÖLN DER REKTOR Universitätsarchiv Dr. Andreas

Mehr

Französisch-Reformierte Gemeinde

Französisch-Reformierte Gemeinde 521-3 Französisch-Reformierte Gemeinde Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Konsistorialprotokolle 1 Rechnungsbücher der Kirchenältesten 1 Rechnungsbücher der Diakone 1 Vereinigte Geburts-, Konfirmations-,

Mehr

Historiker Staatswissenschaftler

Historiker Staatswissenschaftler Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Adolf Friedrich Johann Historiker Staatswissenschaftler Berlin

Mehr

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Ein Genealogiereport für MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Erstellt am 20. Dezember 2012 "The Complete Genealogy Reporter" 2006-2011 Nigel Bufton Software under license to MyHeritage.com Family Tree Builder

Mehr

Die Bibliothek des Frey-Grynaeischen Instituts

Die Bibliothek des Frey-Grynaeischen Instituts Die Bibliothek des Frey-Grynaeischen Instituts eine einzigartige Gelehrtenbibliothek? Vortrag von lic.phil. Susanne Schaub Fachreferentin / Leiterin Bibliothek Theologische Fakultät Universität Basel Themenabend

Mehr

Friedrich Heinrich von der Hagen

Friedrich Heinrich von der Hagen Eckhard Grunewald Friedrich Heinrich von der Hagen 1780-1856 Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Germanistik Walter de Gruyter Berlin New York 1988 Inhaltsverzeichnis Vorwort Abkürzungsverzeichnis V XI

Mehr

Familienarchiv von Scarpatetti Cunter

Familienarchiv von Scarpatetti Cunter Staatsarchiv Graubünden A Sp III/12 a Familienarchiv von Scarpatetti Cunter bearbeitet von Ursus Brunold erworben 1989, keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 1995 Urkunden 1355, Juni 23 A Sp III/12 a Nr.

Mehr

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig 98 Theil III Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig Nahmen der Personen Loose Pages Frame 18 Abraham Braun 24 May 1829 29 May 1847 geb Mierauerwald Kaufmann Maria Louise Kroecker 10 Sep 1836 24

Mehr

Nachlass Familie von Neumayr

Nachlass Familie von Neumayr Nachlass Familie von Neumayr Vorbemerkung: Der Nachlass der Familie von Neumayr wurde in den Jahren 2010/2011 aus Privatbesitz in die Staatliche Bibliothek Regensburg übernommen. Er enthielt auch die Nachlässe

Mehr

Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Vorläufiges Verzeichnis zum schriftlichen Nachlass von

Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Vorläufiges Verzeichnis zum schriftlichen Nachlass von Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden Vorläufiges Verzeichnis zum schriftlichen Nachlass von Accessor Dr. jur. Wolfgang Havemann Diplomwirtschaftler und Hochschuldozent,

Mehr

Die einzelnen Stammlinien

Die einzelnen Stammlinien III Die einzelnen Stammlinien 1.Ahnenlinie Helmsdorf die Jüngere 1.2 Ahnenlinie Deesdorf (Die Linie von Ralf Staufenbiel-Gröningen) Sechste Generation 1.Leonard Staufenbiel (Gregorius, Johann Christian,

Mehr

Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 4 1. Georg Büchner: Leben und Werk... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation...

Mehr

Heinrich Rantzau und die Astrologie: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des 16. Jahrhunderts

Heinrich Rantzau und die Astrologie: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des 16. Jahrhunderts Günther Oestmann Heinrich Rantzau und die Astrologie: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des 16. Jahrhunderts ----- Disquisitiones Historiae Scientiarum Braunschweiger Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte

Mehr

Wenn uns jemand Hinweise zu den Bildern und Textanweisung machen kann freuen wir uns.

Wenn uns jemand Hinweise zu den Bildern und Textanweisung machen kann freuen wir uns. Zur Weiterführung der Crossener Chronik erhielten wir von Christian Nitsch folgende Bilder und Text: (noch mehr Antworten finden Sie ab Seite 4! 22.06.2009 Wir danken allen für die Hinweise) Die Bilder

Mehr

Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse. Jan Wartenberg

Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse. Jan Wartenberg Der Familienkreis Friedrich Heinrich Jacobi und Helene Elisabeth von Clermont Bildnisse und Zeitzeugnisse Jan Wartenberg Jan Wartenberg DER FAMILIENKREIS FRIEDRICH HEINRICH JACOBI UND HELENE ELISABETH

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte/Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte/Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 5... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund: Lessings Breslauer Jahre, der Siebenjährige Krieg und das Lustspiel Minna von Barnhelm... 10 1.3 Angaben und Erläuterungen

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Großmutter väterlicherseits Großvater mütterlicherseits Großmutter mütterlicherseits Louis Lewin? - 1914 Helena Lewin? - 1928 Herr Guth Keine Information

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 4... 5 1.1 Biografie... 5 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 14 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 21 2. Textanalyse und -interpretation... 24 2.1 Entstehung

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Avé-Lallemant, Friedrich Christian Benedict Kriminalist und Schriftsteller, * 23.5.1809 Lübeck, 20.7.1892 Marienfelde bei Berlin. Genealogie V Jacob Heinrich

Mehr

THEODOR FONTANE GBA Stand: Juli 2016

THEODOR FONTANE GBA Stand: Juli 2016 THEODOR FONTANE GBA Theodor Fontane Große Brandenburger Ausgabe im Aufbau Verlag Alle Bände sind ausgestattet: Leinen mit Schutzumschlag, Leseband Band- Nr. Titel ISBN Preis Status Abteilung I - Das erzählerische

Mehr

Kopiervorlage L1 / Foto-Hörgeschichte

Kopiervorlage L1 / Foto-Hörgeschichte Kopiervorlage L1 / Foto-Hörgeschichte A Sie/Er muss in den sauren Apfel beißen. B Sie/Er wirft die Flinte nicht gleich ins Korn. C Sie/Er kommt nicht in die Puschen. D Abwarten und Tee trinken. E Sie/Er

Mehr

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden Nachfahren-Liste von Wilhelm Peter Hoffmann Er ist das siebte Kind von Peter Johann

Mehr

Privatarchiv Ruth Bietenhard. Findmittel des Bestandes Nr. 638. Gosteli-Stiftung INHALT. Allgemeine Angaben Verzeichnis

Privatarchiv Ruth Bietenhard. Findmittel des Bestandes Nr. 638. Gosteli-Stiftung INHALT. Allgemeine Angaben Verzeichnis Gosteli-Stiftung Archiv zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung Findmittel des Bestandes Nr. 638 Privatarchiv Ruth Bietenhard INHALT Allgemeine Angaben Verzeichnis Gosteli-Stiftung - Altikofenstrasse

Mehr

Schenkung Anna Maria Simonett (*1951)

Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) Staatsarchiv Graubünden A Sp III/13u Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) bearbeitet von Ursus Brunold Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 2013 Staatsarchiv Graubünden Schenkung Anna Maria Simonett

Mehr

II 1. Widerstand gegen NS-Regime 1 2. Arbeiterjugend 1 3. Biographie 1 4. Manuskripte 2 5. Propaganda 2 Personenindex 3 Sachindex 3

II 1. Widerstand gegen NS-Regime 1 2. Arbeiterjugend 1 3. Biographie 1 4. Manuskripte 2 5. Propaganda 2 Personenindex 3 Sachindex 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort II 1. Widerstand gegen NS-Regime 1 2. Arbeiterjugend 1 3. Biographie 1 4. Manuskripte 2 5. Propaganda 2 Personenindex 3 Sachindex 3 TU Dresden, Universitätsarchiv, Nachlass Streubel

Mehr

Kapitel Verwandtschaft und andere Beziehungen. Familie und soziale Bindungen. Der Apfel fällt nicht weit vom Baum.

Kapitel Verwandtschaft und andere Beziehungen. Familie und soziale Bindungen. Der Apfel fällt nicht weit vom Baum. 2 Familie und soziale Bindungen 40 Kapitel 2 2.1 Verwandtschaft und andere Beziehungen Beziehung menschliche ~en gestört ein ~es Verhältnis Störung angespannt ~e Beziehungen Spannung die Beziehung abbrechen

Mehr

Ferdinand de Saussure Linguistik und Semiologie

Ferdinand de Saussure Linguistik und Semiologie Ferdinand de Saussure Linguistik und Semiologie Notizen aus dem Nachlaß Texte, Briefe und Dokumente Gesammelt, übersetzt und^eingeleitet von Johannes Fehr Suhrkamp Inhalt Vorwort : 11 ERSTER TEIL : SAUSSURE:

Mehr