Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv"

Transkript

1

2 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Mehrere Betriebsarten für verschiedene Anwendungen Einfache Bedienung und Wartung (abnehmbarer Lüfter, LCD Bedienpanel mit Kopierfunktion) Erweiterte Funktionen und hohe Performance Integrierter Netzfilter Parametrierung und Inbetriebnahme mit PC-Software Weltweite Verfügbarkeit und Service Rexroth ist die optimierte Antriebslösung zur Automatisierung unterschiedlicher Anwendungen im Leistungsbereich von 0,4 kw bis 90 kw. Die verschiedenen Regelungsarten Spannung/Frequenz (U/f), geberlose Vektorregelung () oder Vektorregelung mit Geber () ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum. Für den Einsatz mit drehzahlvariablen Pumpensystemen Sytronix stehen die Rexroth in einer maßgeschneiderten Variante für optimale Druck- und Volumenstromregelung zur Verfügung. Technische Daten FVCA0.2-0K40 FVCA0.2-0K75 FVCA0.2-K50 FVCA0.2-2K20 FVCA0.2-4K00 FVCA0.2-5K50 Leistungsdaten Nennleistung [kw] 0,4 0,75,5 2,2 4 5,5 Dauernennstrom ) [A],3 2,5 4 5,5 0 3 Motor-Nennspannung Ausgangsspannung Ausgangsfrequenz Dreiphasig, 0 V... Netzanschlussspannung 0 V... Netzanschlussspannung Hz Netzanschluss- 3 AC 3 AC V (-5 % / +0 %) Spannung Frequenz Hz (±5 %) Überlastfähigkeit 200 % In für s oder 50 % In für 60 s Brems-Chopper / -Widerstand Bremswiderstand Brems-Chopper Extern Intern Umgebungsbedingungen Zulässige Temperatur C Zulässige Luftfeuchtigkeit < 90 % (keine Kondensation) Max. Einsatzhöhe 000 m (> 000 m Derating % der Ausgangsleistung pro 00 m) Schutzart IP20 Funktionen Regelungstechnologie U/f,, Pulsweitenmodulation (PWM), stufenlos einstellbar [khz]... 5

3 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 3 Modulationsart Drehzahlregelbereich Ohne Mit U/f Magnetfluss PWM-Modulation: SVPWM Vektorregelung : 00 Vektorregelung : 000 Anlaufmoment maximal 50 % bei 5 Hz Anlaufmoment maximal 50 % bei 0,5 Hz Anlaufmoment maximal 200 % bei 0 Hz U/f-Kennlinie Rampen Digital 0,0 Hz Analog Maximalfrequenz x 0,05 % Frei definierbar linear, S-Kurve Anlaufdrehmoment Frequenzauflösung Gleichstrombremse Startfrequenz Bremszeit Hz Sek. Automatische Energieeinsparfunktion Automatische PWM-Frequenzanpassung Integrierte Steuerung Lastabhängige Anpassung der U/f-Kennlinie lastabhängige Anpassung der PWM-Frequenz integriertes Schrittschaltwerk Analog 0,05 % Digital 0,0 % Frequenz-Einstellgenauigkeit Frequenz-Regelungsgenauigkeit Regler Bussysteme 0,5 % x Maximalfrequenz 0,05 % x Maximalfrequenz PID Modbus PROFIBUS (Option) Statusmeldungen über digitale Ausgänge Anzahl Relay-Ausgänge 230 VAC / 30 VDC / 3 A Display Status LED Betrieb, Sollwert erreicht, etc. LCD: Frequenz, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, etc. Drehrichtung und Betriebszustand Gewicht Masse [kg] 2,7 2,8 4,8 4,9 Normen und Standards Zertifizierung EN EN UL 508 C FVCA0.2-7K50 FVCA0.2-K0 FVCA0.2-5K0 FVCA0.2-8K5 FVCA0.2-22K0 FVCA0.2-30K0 Leistungsdaten Nennleistung [kw] 7,5 5 8, Dauernennstrom ) [A] Motor-Nennspannung Ausgangsspannung Ausgangsfrequenz Dreiphasig, 0 V... Netzanschlussspannung 0 V... Netzanschlussspannung Hz

4 4 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Netzanschluss- 3 AC 3 AC V (-5 % / +0 %) Spannung Frequenz Hz (±5 %) Überlastfähigkeit 200 % In für s oder 50 % In für 60 s Brems-Chopper / -Widerstand Bremswiderstand Extern Brems-Chopper Intern Extern Umgebungsbedingungen Zulässige Temperatur C Zulässige Luftfeuchtigkeit < 90 % (keine Kondensation) Max. Einsatzhöhe 000 m (> 000 m Derating % der Ausgangsleistung pro 00 m) Schutzart IP20 Funktionen Regelungstechnologie U/f,, Pulsweitenmodulation (PWM), stufenlos einstellbar Modulationsart [khz] Magnetfluss PWM-Modulation: SVPWM Drehzahlregelbereich Ohne Mit U/f Vektorregelung : 00 Vektorregelung : 000 Anlaufmoment maximal 50 % bei 5 Hz Anlaufmoment maximal 50 % bei 0,5 Hz Anlaufmoment maximal 200 % bei 0 Hz U/f-Kennlinie Rampen Digital 0,0 Hz Analog Maximalfrequenz x 0,05 % Frei definierbar linear, S-Kurve Anlaufdrehmoment Frequenzauflösung Gleichstrombremse Startfrequenz Bremszeit Hz Sek. Automatische Energieeinsparfunktion Automatische PWM-Frequenzanpassung Integrierte Steuerung Lastabhängige Anpassung der U/f-Kennlinie lastabhängige Anpassung der PWM-Frequenz integriertes Schrittschaltwerk Analog 0,05 % Digital 0,0 % Frequenz-Einstellgenauigkeit Frequenz-Regelungsgenauigkeit Regler Bussysteme 0,5 % x Maximalfrequenz 0,05 % x Maximalfrequenz PID Modbus PROFIBUS (Option) Statusmeldungen über digitale Ausgänge Betrieb, Sollwert erreicht, etc.

5 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 5 Anzahl Relay-Ausgänge 230 VAC / 30 VDC / 3 A Display Status LED LCD: Frequenz, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, etc. Drehrichtung und Betriebszustand Gewicht Masse [kg] 4,9 8,8 9 6,5 22 Normen und Standards Zertifizierung EN EN UL 508 C FVCA0.2-37K0 FVCA0.2-45K0 FVCA0.2-55K0 FVCA0.2-75K0 FVCA0.2-90K0 Leistungsdaten Nennleistung [kw] Dauernennstrom ) Motor-Nennspannung Ausgangsspannung Ausgangsfrequenz Dreiphasig, 0 V... Netzanschlussspannung 0 V... Netzanschlussspannung Hz Netzanschluss- 3 AC 3 AC V (-5 % / +0 %) Spannung Frequenz Hz (±5 %) Überlastfähigkeit 200 % In für s oder 50 % In für 60 s Zwischenkreis Zwischenkreis- Spannung [V] DC Netzanschluss-Spannung x,4 Brems-Chopper / -Widerstand Bremswiderstand Brems-Chopper Extern Extern Umgebungsbedingungen Zulässige Temperatur C Zulässige Luftfeuchtigkeit < 90 % (keine Kondensation) Max. Einsatzhöhe 000 m (> 000 m Derating % der Ausgangsleistung pro 00 m) Schutzart IP20 Funktionen Regelungstechnologie U/f,, Pulsweitenmodulation (PWM), stufenlos einstellbar Modulationsart [khz] Magnetfluss PWM-Modulation: SVPWM Drehzahlregelbereich Anlaufdrehmoment Ohne Mit U/f Vektorregelung : 00 Vektorregelung : 000 Anlaufmoment maximal 50 % bei 5 Hz Anlaufmoment maximal 50 % bei 0,5 Hz Anlaufmoment maximal 200 % bei 0 Hz

6 6 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls U/f-Kennlinie Rampen Digital 0,0 Hz Analog Maximalfrequenz x 0,05 % Frei definierbar linear, S-Kurve Frequenzauflösung Gleichstrombremse Startfrequenz Bremszeit Hz Sek. Automatische Energieeinsparfunktion Automatische PWM-Frequenzanpassung Integrierte Steuerung Lastabhängige Anpassung der U/f-Kennlinie lastabhängige Anpassung der PWM-Frequenz integriertes Schrittschaltwerk Analog 0,05 % Digital 0,0 % Frequenz-Einstellgenauigkeit Frequenz-Regelungsgenauigkeit Regler Bussysteme 0,5 % x Maximalfrequenz 0,05 % x Maximalfrequenz PID Modbus PROFIBUS (Option) Statusmeldungen über digitale Ausgänge Anzahl Relay-Ausgänge 230 VAC / 30 VDC / 3 A Display Status LED Betrieb, Sollwert erreicht, etc. LCD: Frequenz, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, etc. Drehrichtung und Betriebszustand Gewicht Masse [kg] ,7 58 Normen und Standards Zertifizierung EN EN UL 508 C Abmessungen Abmessungen Typ A E F [mm] [mm] [mm] FVCA0.2-0K40 FVCA0.2-0K75 FVCA0.2-K FVCA0.2-2K20 FVCA0.2-4K00 FVCA0.2-5K50 FVCA0.2-7K

7 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 7 Abmessungen Typ A E F [mm] [mm] [mm] FVCA0.2-K0 FVCA0.2-5K0 FVCA0.2-8K5 FVCA0.2-22K0 FVCA0.2-30K0 FVCA0.2-37K0 FVCA0.2-45K0 FVCA0.2-55K0 FVCA0.2-75K0 FVCA0.2-90K , , Zubehör FVAM0.-A-Mounting Plate Halterklammern zur Befestigung des Fv-Bedienfelds im Schaltschrankausschnitt R FVAA0.-M-NNNN- Kommunikationsadapter für zur Verbindung mit einem R Modbus-Master FVAA0.2-P-NNNN- Kommunikationsadapter für zur Verbindung mit einem R PROFIBUS-Master FRKS000/00,0 Anschlusskabel zum Bedienfeld, m R FRKS0002/003,0 Anschlusskabel zum Bedienfeld, 3 m R FEAA0.-RS485-RS232-NNNN-NN RS485-RS232 Inbetriebnahmeadapter R FEAA0.-RS485-USB02-NNNN-0 RS485-USB Inbetriebnahmeadapter (inklusive USB Kabel) R FRKB0002/005,0 Anschlusskabek Rexroth Fv - RS485-RS232 Adapter R STECKVERBINDER ZKX-202-6P4C Splitbox Master-Slave Betrieb R FRKB0008/000,5 FVCA-P002-M/S Kabel für Master-Slave-Betrieb R K50-2K20 4K00-7K50 0.-GROUNDING-EXTENSION- K0-5K0 8K5-22K0 30K0-37K0 45K0-55K0 Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung:,5 kw, 2,2 kw Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: 4 kw, 7,5 kw Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: kw, 5 kw Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: 8,5 kw, 22 kw Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: 30 kw, 37 kw Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: 45 kw, 55 kw R R R R R R

8 8 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 75K0-90K0 Schirmanschluss für Rexroth Fv mit einer Nennleistung: 75 kw, 90 kw R FELB02.N-30K0-NNONE-A-560-NNNN Brems-Chopper bis 30 kw Dauerbremsleistung R FELB02.N-45K0-NNONE-A-560-NNNN Brems-Chopper bis 45 kw Dauerbremsleistung R FELR0.N-04K5-N055R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 4,5 kw, 55 W R FELR0.N-04K8-N032R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 4,8 kw, 27,2 W R FELR0.N-04K8-N27R2-A-560-NNNN Bremswiderstand, 4,8 kw, 27,2 W R FELR0.N-06K0-N020R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 6 kw, 20 W R FELR0.N-06K0-N040R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 6 kw, 40 W R FELR0.N-08K0-N027R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 6 kw, 40 W R FELR0.N-09K6-N06R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 9,6 kw, 6 W R FELR0.N-09K6-N06R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 9,6 kw, 3,6 W R FELR0.N-0K0-N022R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 0 kw, 22 W R FELR0.N-0K0-N024R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 0 kw, 24 W R FELR0.N-0K0-N028R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 0 kw, 28 W R FELR0.N-0K0-N032R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 0 kw, 32 W R FELR0.N-0K0-N27R2-A-560-NNNN Bremswiderstand, 0 kw, 27,2 W R FELR0.N-2K5-N07R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 2,5 kw, 7 W R FELR0.N-2K5-N08R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 2,5 kw, 8 W R FELR0.N-2K5-N020R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 2,5 kw, 20 W R FELR0.N-2K5-N022R-A-560-NNNN Bremswiderstand, 2,5 kw, 22 W R FELR0.N-0080-N750R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,08 kw, 750 W R FELR0.N-050-N700R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,5 kw, 700 W R FELR0.N-050-N700R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,2 kw, 80 W R FELR0.N-0K5-N068R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,5 kw, 68 W R FELR0.N-0K5-N50R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,5 kw, 50 W R FELR0.N-0260-N250R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,26 kw, 250 W R FELR0.N-0260-N400R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,26 kw, 400 W R FELR0.N-02K0-N047R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 2 kw, 47 W R FELR0.N-02K0-N0R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 2 kw, 0 W R FELR0.N-0390-N50R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,39 kw, 50 W R FELR0.N-0500-N550R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,5 kw, 550 W R FELR0.N-0520-N00R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,52 kw, 00 W R FELR0.N-0520-N230R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,52 kw, 230 W R FELR0.N-0520-N350R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,52 kw, 350 W R FELR0.N-0780-N075R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,78 kw, 75 W R FELR0.N-0780-N40R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,78 kw, 40 W R FELR0.N-0800-N275R-D-560-NNNN Bremswiderstand, 0,8 kw, 275 W R

9 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 9 FELR0.N-0800-N275R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,04 kw, 50 W R FELR0.N-K04-N090R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,04 kw, 90 W R FELR0.N-K56-N040R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,56 kw, 40 W R FELR0.N-K56-N070R-D-560-NNNN Bremswiderstand,,56 kw, 70 W R Auswahlhilfe EMV-Filter für Fv EMV-Filter Typenschlüssel Kaufen FVCA0.2-0K40-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-0K75-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FENF0.A-A075-E0008-A-480-NNNN FVCA0.2-2K20-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-4K00-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-5K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-7K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FENF0.A-A075-E0022-A-480-NNNN FVCA0.2-K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FENF0.A-A075-E0030-A-480-NNNN FVCA0.2-5K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-8K5-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-22K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-30K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-37K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-45K0-3P4-MDA-LP-NNNN- 02VRsFVCA0.2-55K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-75K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-90K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FENF0.A-A075-E005-A-480-NNNN FENF0.A-A075-E0090-A-480-NNNN FENF0.A-A075-E020-A-480-NNNN FENF0.A-A075-E0250-A-480-NNNN Bestellangaben FVCA0.2-0K40-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-0K75-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-2K20-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-4K00-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-5K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-7K50-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-5K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-8K5-3P4-MDA-LP-NNNN- 0,4 kw, 3 AC V, 50/60 Hz,,3 A R ,75 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 2,5 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 4 A R ,2 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 5,5 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 0 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 3 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 7 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 24 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 33 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 39 A R

10 0 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls FVCA0.2-22K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-30K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-37K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-45K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-55K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-75K0-3P4-MDA-LP-NNNN- FVCA0.2-90K0-3P4-MDA-LP-NNNN- 22 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 44 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 60 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 75 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 95 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 0 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 52 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 83 A R Rexroth für Sytronix-Anwendungen FVCA0.-K50-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-2K20-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-4K00-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-5K50-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-7K50-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-5K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-8K5-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-22K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-30K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-37K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-45K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-55K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-75K0-3P4-MDA-LP-P002- FVCA0.-90K0-3P4-MDA-LP-P002-,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 4 A R ,2 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 5,5 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 0 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 3 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 7 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 24 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 33 A R ,5 kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 39 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 44 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 60 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 75 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 95 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 0 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 52 A R kw, 3 AC V, 50/60 Hz, 83 A R

11 Bosch Rexroth AG Postfach Lohr, Deutschland Bgm.-Dr.-Nebel-Str Lohr, Deutschland Tel Fax Ihre lokalen Ansprechpartner finden Sie unter: Bosch Rexroth AG 202 Änderungen vorbehalten! Printed in Germany Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Aufgrund stetiger Weiterentwicklung unserer Produkte kann eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass unsere Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen.

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Eingebauter Brems-Chopper (< 5 kw) Starke Überstrombelastbarkeit Breites Leistungsspektrum Mehrfacher Selbstschutz Weltweite Verfügbarkeit

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05 IndraDrive ML HMU05 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Geräte-Einzelleistungen von 110 kw bis 500 kw in 8 Abstufungen Systemleistung bis 4 MW durch Parallelschaltung

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L45

Steuerungshardware. IndraControl L45 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform Kommunikationsschnittstellen On-Board optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule Ideal

Mehr

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Ausführung Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Ausführung Unterstützung

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM21

Steuerungshardware. IndraControl XM21 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 On-Board Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Panel-PC. 12" Display IndraControl VPP 16

Panel-PC. 12 Display IndraControl VPP 16 12" Display IndraControl VPP 16 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 16.3 BK VPP 16.3 DB Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron

Mehr

Panel-PC. 19" Display IndraControl VPP 60

Panel-PC. 19 Display IndraControl VPP 60 19" Display IndraControl VPP 60 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 60.3 FE Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron P4500 1,86 GHz

Mehr

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus Anschlussart M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Ausgangsmodul 8 Ausgänge High-Speed 24 V DC 0,1 A je Kanal 4 x M12, doppelt belegt Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung

Mehr

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge: M12, 0... 20 ma, 4... 20 ma, ±20 ma, 0... 10 V, ±10 V Technische Daten S67-AI4-U/I-M12 Lokalbus-Schnittstelle Benennung Systembus

Mehr

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Positionserfassung über Absolutwertgeber mit

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III Feldbuskoppler Sercos III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercos III Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-S3-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs Kompaktantriebe IndraDrive Cs 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Multitalent im Kleinstformat Leistungsbereich von 100 W bis 9 kw Multiprotokollfähige, Ethernet-basierte Kommunikation

Mehr

Frequenzumrichter Produktkatalog EFC 3610, EFC 5610

Frequenzumrichter Produktkatalog EFC 3610, EFC 5610 Frequenzumrichter Produktkatalog EFC 3610, EFC 5610 EFC 3610 / EFC 5610 Inhaltsverzeichnis Produktkatalog Frequenzumrichter 3 Wertvolle Energie verantwortungsvoll nutzen 4 Perfekte Integration in unterschiedlichste

Mehr

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Eingangsmodul 8 Eingänge: M8, Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM22

Steuerungshardware. IndraControl XM22 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 Onboard Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 4 Eingänge für Thermoelemente Lineare Spannungen von -100 mv bis +100 mv 1 Eingang -5 V bis +5 V 2 Pt 100-Eingänge (externe Vergleichsstelle) Konfigurierbarer

Mehr

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Anwendungsbeschreibung für Ex- Bereiche Kompakt und leistungsstark Maximaldrehmomente

Mehr

Software-Tools. WinStudio

Software-Tools. WinStudio 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorteile: Einfache Projektierung der Anlagenvisualisierung Auto-Screen-Scaling Übersichtliche Auswahl der Objekte über den Projekt-Explorer Dynamische Generierung

Mehr

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Kraftvoll und direkt Maximaldrehmomente bis 13.800 Nm Volles Drehmoment

Mehr

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Linearmotor ohne Eisenkern Maximalkraft bis 3.320 N Maximalgeschwindigkeit bis

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Zubehör. Kabel Übersicht

Zubehör. Kabel Übersicht Kabel Übersicht 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation A range of special cable variants is available to connect the various HMI components. Komponenten Bestellangaben RKS0011/16.0

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 2 Die perfekte Lösung muss es sein: Innovation von Bosch Rexroth Weltweit gibt es ganz unterschiedliche Vorstellungen von Innovation : In Industrienationen

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC)

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC) Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) Dokumentation Firmware Maßgeschneiderte Funktion Alle Standardfunktionen

Mehr

Statische Regelung ± 1 % ±1 % ±1 % 25 A bei 24 V, 48 V 24 A bei 48 V, (8,3 A bei 48 V) 21 A bei 60 V Strombegrenzung

Statische Regelung ± 1 % ±1 % ±1 % 25 A bei 24 V, 48 V 24 A bei 48 V, (8,3 A bei 48 V) 21 A bei 60 V Strombegrenzung Typenbezeichnung Minipack 800 HR 300 HR 400 (Minipack 400) Nennleistung 800 W (400 W) 300 W 400 W Eingang einphasig einphasig einphasig Spannung 85 300 V 90 65 V 90 65 V Strom max. pro Phase 4,9 A (,5

Mehr

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB Box-PC IndraControl VPB 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Erfordert Ihre Applikation eine räumliche Trennung von PC und Bedieneinheit, dann bieten wir Ihnen mit IndraControl

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

FR-A540(L-G) EC. Frequenzumrichter für Drehstrommotore von 0,4 bis 450kW

FR-A540(L-G) EC. Frequenzumrichter für Drehstrommotore von 0,4 bis 450kW FR-A540(L-G) EC Frequenzumrichter für Drehstrommotore von 0,4 bis 450kW FR-A540(L-G) EC für anspruchsvolle Antriebsaufgaben Die Frequenzumrichterreihe FR-A540 EC läßt sich durch die umfangreichen Funktionen

Mehr

SPS. IndraLogic L Controller basiert

SPS. IndraLogic L Controller basiert IndraLogic L Controller basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw 19 x 2 HE x 440 600 mm DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT Wirkungsgrad bis 94 % Kompaktes Design Aktiv parallelschaltbar Einfachste Bedienung u ber Frontpanel

Mehr

Für kleine Leistungen optimal

Für kleine Leistungen optimal Für kleine Leistungen optimal Neu! Emotron VS10 / VS30 Für kleine Leistungen in Größe & Preis optimiert Trotz ihrer kompakten Größe, sind unsere neuen Frequenzumrichter Emotron VS10 und VS30 mit verschiedenen

Mehr

Ausführung 200 V ein-/dreiphasig

Ausführung 200 V ein-/dreiphasig Ausführung 200 V ein-/dreiphasig 200 V ein- /dreiphasig 3-phasig 20P1 20P2 20P4 20P7 21P5 22P2 24P0 25P5 27P5 1-phasig B0P1 B0P2 B0P4 B0P7 B1P5 B2P2 B4P0 Maximal zulässige Motorleistung kw* 0,1 0,25 0,55

Mehr

Siemens Indus.Sector Umrichter Sinamics 4kW mit Filter 6SL3210-5

Siemens Indus.Sector Umrichter Sinamics 4kW mit Filter 6SL3210-5 Siemens Indus.Sector Umrichter Sinamics 4kW mit Filter 6SL3210-5 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET6204144 EAN 6940408102675 Hersteller Siemens Indus.Sector Hersteller-ArtNr 6SL32105BE240CV0 Hersteller-Typ

Mehr

Verstärker-Stecker. Inhaltsübersicht. Merkmale. RD 30264/07.12 Ersetzt: Material-Nr Typ VT-SSPA1. Geräteserie 2X 1/8

Verstärker-Stecker. Inhaltsübersicht. Merkmale. RD 30264/07.12 Ersetzt: Material-Nr Typ VT-SSPA1. Geräteserie 2X 1/8 Verstärker-Stecker RD 30264/07.12 Ersetzt: 03.10 1/8 Material-Nr. 1819929093 Typ VT-SSPA1 Geräteserie 2X Inhaltsübersicht Inhalt Seite Merkmale 1 Bestellangaben, Zubehör 2 Funktion 3 Anschlüsse und Justierung

Mehr

MMR Serie 60W / 120W mit PFC Weitbereichseingang

MMR Serie 60W / 120W mit PFC Weitbereichseingang Beschreibung: für OEM Applikationen Verschiedene maximale Nennspannungen von 5kV bis 70kV mit positiver oder negativer Polarität 60W / 120W maximale Ausgangsleistung Die Ausgangsspannung ist zwischen 0%

Mehr

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 0,37kW 1x230V ATV312H0

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 0,37kW 1x230V ATV312H0 Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 0,37kW 1x230V ATV312H0 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET6201871 EAN 3606480077425 Hersteller Schneider Electric Hersteller-ArtNr ATV312H037M2 Hersteller-Typ

Mehr

Netzteil 700 Watt. Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar. Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l

Netzteil 700 Watt. Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar. Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar Kurzbeschreibung Das Netzgerät hat im Netzeingang eine Power-Faktor-Korrekturschaltung

Mehr

Software-Tools. CamBuilder

Software-Tools. CamBuilder 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung einfaches Erstellen von Kurvenscheiben mit Hilfe grafischer Objekte Verwendung von Bewegungsgesetzen nach VDI 2143 Umschaltung

Mehr

Zubehör Frequenzumrichter Accessories Inverter

Zubehör Frequenzumrichter Accessories Inverter für Schaltschrankeinbau - Typ V Frequency for installation in control cabinet - Type V Eigenschaften/Funktionen U/f-Steuerung, Open Loop Vektorregelung (Stromvektor) Optionale Feldbussysteme (CANopen,

Mehr

USV WISUS-K (6-20 kva)

USV WISUS-K (6-20 kva) Ein starker Partner für eine sichere Stromversorgung USV WISUS-K (6-20 kva) Wöhrle Intelligente Skalierbare Unterbrechungsfreie Stromversorgung Die sowohl ein- als auch dreiphasige USV-Anlage WISUS-K verfügt

Mehr

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x V ATV312

Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x V ATV312 Schneider Electric Frequenzumrichter IP2x 11kW 3x380-500V ATV312 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET6201886 EAN 3606480077715 Hersteller Schneider Electric Hersteller-ArtNr ATV312HD11N4 Hersteller-Typ

Mehr

NPI AC Drives AF-6 Series

NPI AC Drives AF-6 Series NPI AC Drives AF-6 Series 1 / Integrierte Features, Integrierte Einfachheit Drei unterschiedliche FU-Baureihen für unterschiedliche Anwendungen Alle FU s beinhalten integrierte Features, die unsere Angebot

Mehr

Ihr Fortschritt ist unsere Technik! Solarwechselrichter HX-Serie - 10 kw. Irrtum vorbehalten

Ihr Fortschritt ist unsere Technik! Solarwechselrichter HX-Serie - 10 kw. Irrtum vorbehalten Ihr Fortschritt ist unsere Technik! Elektro- & Montage-Meisterbetrieb Solarwechselrichter HX-Serie - 10 kw Solarwechselrichter HX - 10 KW Photovoltaik-Wechselrichter für netzunabhängigen Inselbetrieb sowie

Mehr

14. Technische Daten, Abmessungen Funkenstörfilter

14. Technische Daten, Abmessungen Funkenstörfilter HITACHI SJ300 14. Technische Daten, Abmessungen Funkenstörfilter Typ FPFB- 3-013 FPFB- 3-032 FPFB- 3-064 3-080 3-115 3-125 3-150 3-220 3-260 Nennspannung 480V +10% Nennstrom bei 40 C Ableitstrom in ma/phase/50hz

Mehr

Net Dialog. Line-Interaktive USV-Anlagen 800 VA bis 2000 VA. Modell NDG 800 NDG 1000 NDG 1500 NDG 2000

Net Dialog. Line-Interaktive USV-Anlagen 800 VA bis 2000 VA. Modell NDG 800 NDG 1000 NDG 1500 NDG 2000 Line-Interaktive USV-Anlage nach DIN EN 62040-3 (VI-SY-311) mit trapezförmiger Ausgangsspannung im Batteriebetrieb, RS232 Schnittstelle, Überspannungsschutzanschluss für Telefon- oder Netzwerkleitung und

Mehr

Produkte POWERFUL TECHNOLOGY

Produkte POWERFUL TECHNOLOGY Produkte Gleichrichter POWERFUL TECHNOLOGY Gerätebezeichnung FP 700 HR 300 HR 400 Typenbezeichnung Flatpack 700 E48/5 WBrug-GRM0 E60/ WBrug-GRM0 Nennleistung 700 W 300 W 400 W Eingang einphasig einphasig

Mehr

Comat Motor Controller CMC15, CMC16

Comat Motor Controller CMC15, CMC16 Comat Motor Controller CMC15, CMC16 1 Kenndaten Spannungsversorgung DC 12 24 V Analoge Ansteuereingänge 0 10 V oder 4 20 ma Motorstrom 10 A im Dauerbetrieb, 20 A kurzzeitig Einstellbare Start- und Bremsrampe

Mehr

Bidirektional, kompakt, smart für die einfache Systemintegration. DC/DC-Wandler. für Batterien, SuperCaps und Brennstoffzellen

Bidirektional, kompakt, smart für die einfache Systemintegration. DC/DC-Wandler. für Batterien, SuperCaps und Brennstoffzellen Bidirektional, kompakt, smart für die einfache Systemintegration DC/DC-Wandler für Batterien, SuperCaps und Brennstoffzellen DC/DC-Wandler in der Anwendung + Ausgleich des Spannungsarbeitsbereichs von

Mehr

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung Referenz Kombination von mehreren Robotern und

Mehr

Sicherungen gl/gg gemäß IEC269 A Umgebungstemperatur für Nennleistung IP54 C 0-40

Sicherungen gl/gg gemäß IEC269 A Umgebungstemperatur für Nennleistung IP54 C 0-40 Datenblatt VFX50 VFX50 Frequenzumrichter 018 bis 037 (S2) Typenbezeichnung VFX50-018 -026-031 -037 Nennleistung kw 11 15 18,5 22 Nennausgangsstrom A,RMS 18 26 31 37 Maximalstrom I CL, 60s A,RMS 27 39 46

Mehr

SPS. IndraLogic V PC-basiert

SPS. IndraLogic V PC-basiert IndraLogic V PC-basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

ISMG 1 PV- Wechselrichter. Produktbeschreibung. Typenwahl. Bestellschlüssel ISMG 1 50 DE. Zulassungen RD 1663/2000 RD 661/2007 DK5940 VDE

ISMG 1 PV- Wechselrichter. Produktbeschreibung. Typenwahl. Bestellschlüssel ISMG 1 50 DE. Zulassungen RD 1663/2000 RD 661/2007 DK5940 VDE ISMG 1 60 Produktbeschreibung Spitzenwirkungsgrad > 96%. Bis zu 3 unabhängige MPP Tracker gesteuert durch effizientes SMART MPPT Technologie. Trafoloser Betrieb mit Fehlerstromüberwachungseinheit RCMU.

Mehr

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12.

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12. Analoges Verstärkermodul Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11 RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12 Geräteserie 1X H6833_d Merkmale Inhalt Geeignet zur Ansteuerung von direktgesteuerten Proportional-Druckventilen:

Mehr

EFC 3600 Frequenzumrichter für höhere Energieeffizienz und verbesserte Prozesssteuerung

EFC 3600 Frequenzumrichter für höhere Energieeffizienz und verbesserte Prozesssteuerung EFC 3600 Frequenzumrichter für höhere Energieeizienz und verbesserte Prozesssteuerung 2 Wertvolle Energie verantwortungsvoll nutzen Steigende Energiekosten und immer höhere Anforderungen an eine umweltgerechte

Mehr

Technische Information

Technische Information Produktbezeichnung DPNR 48100 Technische Information DPNR 48100 Kurzbeschreibung DPNR 48100 Dreiphasiges, primärgetaktetes Netzgerät 48V / 105A für Verbrauchslasten mit 48VDC Anwendung in Industrie, Laserapplikationen,

Mehr

Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W. digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage. 26 TE / Wandschrank / Hutschiene

Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W. digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage. 26 TE / Wandschrank / Hutschiene Netzgerät 1500 Watt Spannungen 150 bis 400 VDC Leistungsdichte 400 W/l Leistung bis zu 1500 W digital oder analog steuerbar 19 oder Wandmontage kundenspezifisch anpassbar Kurzbeschreibung Das Netzgerät

Mehr

Abmessungen HxBxT mm 360x126x260 Gewicht kg 7

Abmessungen HxBxT mm 360x126x260 Gewicht kg 7 Datenblatt VFB/VFX40 VFB40 Frequenzumrichter 004 bis 016 (B1) Typenbezeichnung VFB40-004 -006-008 -010-012 -016 Nennleistung kw 1,5 2,2 3 4 5,5 7,5 Nennausgangsstrom A,RMS 4 6 7,5 9,5 12 16 Maximalstrom

Mehr

Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen. Typ HM20. Merkmale. Inhalt. RD Ausgabe: Ersetzt: Geräteserie 2X

Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen. Typ HM20. Merkmale. Inhalt. RD Ausgabe: Ersetzt: Geräteserie 2X Druckmessumformer für Hydraulikanwendungen Typ HM20 RD 30272 Ausgabe:2014-08 Ersetzt: 2013-11 Geräteserie 2X H8002 Merkmale Inhalt Messung von Drücken in hydraulischen Systemen 8 Messbereiche bis 630 bar

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen

CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen 03.10.2017 1 / 5 CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen Eigenschaften Für Heizungs- & Solar-Pumpen mit PWM Eingang Betriebsspannung: 24 48 VDC Steuereingang: analoges Signal (0 10 V; 4 20 ma) Ausgangssignal:

Mehr

Technische Informationen

Technische Informationen Der Energieverbrauch einer Kühlschmierstoffpumpe wird im Wesentlichen durch deren Pumpenwirkungsgrad, dem Wirkungsgrad des Motors und der Auslegung der Pumpe auf den jeweiligen Anlagenbetriebspunkt beeinflusst.

Mehr

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19 Datenblatt Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19 D - 01454 Radeberg/ Rossendorf Allgemeine Hinweise Es ist untersagt das Gehäuse zu öffnen, um mögliche Schäden vom Benutzer

Mehr

Seite. 1.1 Typen Eingang Ausgang Batteriesystem 3

Seite. 1.1 Typen Eingang Ausgang Batteriesystem 3 PowerVario TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) Nennleistung: 1000-3000VA True Online Doppelwandler-Technik VFI-SS-111 INHALTSVERZEICHNIS : 1.1 Typen 3 1.2 Eingang 3 1.3

Mehr

Kompakter Antrieb mit U/f-Steuerung

Kompakter Antrieb mit U/f-Steuerung Kompakter Antrieb mit U/f-Steuerung -Serie Kompakter Antrieb mit U/f-Steuerung Gewinner des renommierten Taiwan- Excellence-Awards 2011 für herausragendes Design und einzigartige Leistungsmerkmale. Leistungsmerkmale

Mehr

Vision / Vision Dual / Dialog Vision Rack Line-Interaktive USV-Anlagen 500 VA bis 3000 VA Sinus

Vision / Vision Dual / Dialog Vision Rack Line-Interaktive USV-Anlagen 500 VA bis 3000 VA Sinus Line-Interaktive USV-Anlage nach EN 62040-3 (VI-SS-311) mit LCD-Anzeige, Sinus- Wechselrichter, RS232- und USB-Schnittstelle und Shutdown-Software für Windows NT / 2000 / P / 2003 / Vista / 7 / Novell

Mehr

EA-PSI 8000 T 320 W W Seite 1

EA-PSI 8000 T 320 W W Seite 1 8000 T 320 W - 1500 W Seite 1 Programmierbare Einbaunetzgeräte 8032-20 T Weiteingangsbereich 90...264 V mit aktiver PFC Hoher Wirkungsgrad bis 92 % Ausgangsleistungen: 320 W bis 1500 W Ausgangsspannungen:

Mehr

Schnelle Lieferung. Anschlüsse. C. AA+BB+00 ~ ~ ~ 1. Kabel tangential radial M12 8p CCW. M23 12p CCW

Schnelle Lieferung. Anschlüsse. C. AA+BB+00 ~ ~ ~ 1. Kabel tangential radial M12 8p CCW. M23 12p CCW PROGRAMMIERBARER INKREMENTAL- DREHGEBER DURCHGANGSHOHLWELLE FÜR INDUSTRIEANWENDUNGEN Programmierbarer optischer Inkremental- mit 1 bis 65.536 Impulsen pro Umdrehung Per USB programmierbar, ohne zusätzliche

Mehr

Frequenzumrichter MFR600

Frequenzumrichter MFR600 Kombinierbar mit allen Asynchronmotoren ab IGK 80-xx Frequenzumrichter MFR600 bis 350 W Aufbau-Frequenzumrichter bis zu IP65 stufenlose Regelung unserer IGK- und IGL-Motoren werksseitige Montage anstelle

Mehr

Dialog Vision Line-Interaktive USV-Anlagen 500 VA bis 3000 VA Sinus

Dialog Vision Line-Interaktive USV-Anlagen 500 VA bis 3000 VA Sinus Line-Interaktive USV-Anlage nach IEC / EN 62040-3 (VI-SS-311) mit LCD-Anzeige, Sinus- Wechselrichter, RS232- und USB-Schnittstelle, Überspannungsschutz-Anschluss für Telefonoder Netzwerkleitung und Shutdown-Software

Mehr

Technote. Frese OPTIMA Compact Stellantriebe DN10-DN32. Anwendung. Merkmale thermische Stellantriebe. Merkmale elektrische Stellantriebe

Technote. Frese OPTIMA Compact Stellantriebe DN10-DN32. Anwendung. Merkmale thermische Stellantriebe. Merkmale elektrische Stellantriebe Seite 1 von 6 Anwendung Stetige DC 0-10 V, 3-Punkt-Regelung oder Auf/Zu-Kontrolle von Frese OPTIMA Compact Kombiventilen in Heizungs-, Klima- und Kälteanlagen. Direktmontage ohne Werkzeug mittels Überwurfmutter.

Mehr

Siemens Indus.Sector Elektronikmodul 24VDC 6ES7138-4FA04-0AB0

Siemens Indus.Sector Elektronikmodul 24VDC 6ES7138-4FA04-0AB0 Siemens Indus.Sector Elektronikmodul 24VDC 6ES7138-4FA04-0AB0 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET6101504 EAN 4025515076681 Hersteller Siemens Indus.Sector Hersteller-ArtNr 6ES71384FA040AB0 Hersteller-Typ

Mehr

Antriebstechnik. Kompaktumrichter SINAMICS G120C. Einführung. Übersicht

Antriebstechnik. Kompaktumrichter SINAMICS G120C. Einführung. Übersicht Antriebstechnik Einführung Siemens AG 2011 Übersicht Der stellt eine ausgewogene Mischung an Features für den breiten Einsatz dar. Der Frequenzumrichter SINAMICS G120C ist ein kompakter, robuster und leicht

Mehr

Software-Tools. IndraWorks Operation Standard Bedienoberflächen

Software-Tools. IndraWorks Operation Standard Bedienoberflächen Standard Bedienoberflächen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorgefertigte Bedienoberfläche inklusive Header, Bedienbereiche, Benutzerverwaltung uvm. Applikationsspezifisch erweiterbar über

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 5 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 7 6 mm T-Nut mit

Mehr

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle 2 D-74673 Mulfingen Phone +49 7938 81- Fax +49 7938 81-11 info1@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA

Mehr

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre

Sensorik Näherungssensoren Serie ST6. Katalogbroschüre Serie ST6 Katalogbroschüre 2 Serie ST6 ST6 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 2-polig, offene Kabelenden, 3-polig 4 6 mm T-Nut mit Kabel offene Kabelenden, 3-polig ATEX zertifiziert 6 6 mm T-Nut mit

Mehr

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V W&T Release 1.0 Typ 11076 02/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, Buskoppler. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, Buskoppler. Katalogbroschüre Katalogbroschüre 2 Buskoppler mit Treiber Linkstruktur DDL, S-Design S-Design Buskoppler mit Treiber Feldbus Protokoll: ControlNet / EtherNET/IP / MODBUS TCP / TCP/IP Buskoppler Stand-Alone Linkstruktur

Mehr

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung

Technisches Datenblatt Spannungsversorgung Schaltnetzteil 3-phasig geregelt, 2400 Watt Technische Änderungen vorbehalten 722814 Identifikation Typ CPSB3-2400-24 Eingangsseite Nennspannung 3 AC 400 500 V Arbeitsspannungsbereich AC 340 V 550 V/DC

Mehr

Frequenzumrichter smd. klein, stark, kompromisslos einfach smart

Frequenzumrichter smd. klein, stark, kompromisslos einfach smart Frequenzumrichter smd klein, stark, kompromisslos einfach smart smart micro drive der kleine smd für große Aufgaben 2 Für Ihre Anwendungen arbeiten Sie mit digitalen und analogen Eingängen, voreingestellten

Mehr

CEW0027E Signalwandler Analog

CEW0027E Signalwandler Analog 03.11.2017 1 / 9 CEW0027E Signalwandler Analog Eigenschaften Wandlung eines 0 10 V oder 4 20 ma Signals in ein PWM-Signal Ansteuerung von DC- und AC-Lüftern mit PWM-Steuereingang oder 0 10 V Eingang Direktanschluss

Mehr

AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie

AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie 1- / 3-phasige Systeme 750 VA - 18.000 VA 1 1- / 3-phasige AC/DC-Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie 750 VA bis 18.000 VA 1-phasige AC-Spannungsquelle Besondere

Mehr

4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC)

4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC) 4/3-Regelventile mit positiver Überdeckung Wegrückführung (Lvdt AC/AC) RD 29022/01.05 1/14 Ersetzt: 05.04 Typ 4WRP..E.. /..W.. Nenngröße 6, 10 Geräteserie 1X Maximaler Betriebsdruck P, A, B 315 bar, T

Mehr

Servoantriebe. SafeMotion

Servoantriebe. SafeMotion 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Intelligent und sicher Sicherheitskategorie 3, PL d, SIL 2 umfangreiche Sicherheitsfunktionen kürzeste Reaktionszeiten unabhängig

Mehr