Aufbauanleitung Bausätze XFFD

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aufbauanleitung Bausätze XFFD"

Transkript

1 Aufbauanleitung Bausätze XFFD Vielen Dank, dass Sie sich für einen unserer jmw-online Pedelec Bausätze entschieden haben. Bitte prüfen Sie zuerst anhand der beigefügten Packliste die Vollständigkeit Ihres Paketes. Bevor Sie beginnen: Bitte überprüfen Sie, ob alle Teile an Ihrem Fahrrad passen! Montierte Teile oder gebrauchte Teile können nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Der Bausatz darf nur von einer technisch erfahrenen Person verbaut werden.

2 Montage Vorderrad mit Radnabenmotor Bremsen / Dynamo: Im öffentlichen Straßenverkehr muss ein Fahrrad zwei unabhängig voneinander funktionierende Bremsen haben. Bitte beachten Sie dies bei Ihrem Umbau. Ein eventueller Nabendynamo in Ihrem bisherigen Vorderrad ist durch einen anderen Dynamo zu ersetzen. Anforderungen an die Vorderradgabel: Durch den Radnabenmotor wirken hohe Kräfte auf die Gabel. - Verbauen Sie immer die mitgelieferten Verdrehsicherungen - Bitte erkundigen Sie sich beim Hersteller, ob Ihr Fahrrad/Ihre Gabel für den Einbau eines Elektroantriebes geeignet ist. Beachten Sie die vom Gabelhersteller vorgegebenen Anzugsmomente - Falls Sie keine Scheibenbremse verbauen, achten Sie bitte auf die Montagemöglichkeit einer Vorderradbremse - Die Gabel darf beim Einbau des Motors nicht gespreizt/gebogen werden! Ist der Motor nicht spielfrei festgezogen, schneidet sich die Motorachse wie ein Gewindeschneider langsam durch das Ausfallsende der Vorderradgabel und auch durch die Verdrehsicherung. In diesem Falle die Verdrehsicherungen beidseitig austauschen! Montage: Achse bis Abflachung (Verdrehschutz) senkrecht steht drehen, in die Achsaufnahme eintauchen und mit einem 18er Schlüssel festziehen. Das Rad so einsetzen, dass sich das Anschlusskabel auf der rechten Seite (in Fahrtrichtung) befindet. Der Motor ist zwar wasserdicht, aber führen Sie das Kabel nach unten heraus, dass bei Regen kein Wasser über das Kabel in Richtung Motor läuft. Auch die Motorsteckverbindung (Motorkabellänge ca. 15cm) ist wasserdicht, aber befestigen Sie diese mit Kabelbinder so an der Gabel, dass kein Wasser in die Kupplung laufen kann! Bitte achten Sie auf die Pfeile beim Zusammenstecken! Achten Sie beim Verlegen des Kabels, dass der volle Lenkeinschlag möglich ist. Speichen nachziehen: Bitte kontrollieren Sie nach ca km die Speichenspannung. Die Speichen setzen sich nach ersten Belastungsrunden. Zusätzlich alle 6 Monate die Speichen auf Spannung prüfen. Bei unrundem Lauf, bzw. zu weicher Spannung bitte entsprechend nachspannen. Kontrollieren Sie den Reifendruck: Zu niedriger Druck verringert die Reichweite!

3 Montage Tretsensor (PAS) mit Magnetscheibe Pedelec: Der Tretsensor ist für den Betrieb auf öffentlichen Straßen vorgeschrieben. Montage: Mit einem Kurbelabzieher (alle anderen Versuche werden zur Qual) das Pedal abziehen. Abschlussschraube vom Tretlager öffnen. Ring mit Sensor aufstecken und mit der Abschlussschraube wieder befestigen. Magnetscheibe auf die Tretlagerachse schieben. Den Sensor zur Magnetscheibe so ausrichten, dass ein Abstand von ca. 3-4 mm eingehalten wird. Kabel mit Kabelbinder fixieren und zum Steuergerät verlegen. Jedes Fahrrad ist anderst! Sollte diese Standardlösung nicht passen, empfehlen wir unseren Sensor mit teilbarer Magnetscheibe. Montage Display (optional Bremssensoren, Gasgriff) LC-Display: Das Display können Sie an jeder beliebigen Position am Lenker befestigen. Montieren Sie das Bedienteil nahe am linken oder rechten Grip. LED-Display: Zur ergonomisch optimalen Bedienung empfehlen wir eine Montage nahe am linken Grip. Bremsgriffe bzw. Bremssensoren (optional): Durch die kurze Nachlaufzeit des Controllers sind Bresmsgriffe/Bremssensoren nicht zwingend erforderlich. Bremsgriffe tauschen Sie gegen Ihre alten Bremsgriffe aus, Bremssensoren können Sie an beliebiger Stelle in den Bremszug einfügen; bitte beachten Sie hierbei die Montagerichtung des Sensors (siehe Anleitung Bremssensor). Gasgriff: Je nach Gasgriff erfolgt die Montage auf der rechten oder linken Seite. Gasgriff einfach gegen den alten Grip austauschen Bitte beachten Sie beim Aufbau eines E-Bikes die gesetzlichen Vorschriften. Sämtliche Kabel mit Kabelbinder fixieren und bis zum Steuergerät verlegen

4 Steckverbindungen am Steuergerät Spannungsversorgung (36V Akku) Bitte achten Sie beim Zusammenstecken der zwei Steckverbinder auf kräftigen Sitz, dass die Isolationskäppchen eingepresst sind und die Steckverbindungen sauber abschließen. Falls erforderlich, die Buchsen zuvor mit einer Zange etwas zusammenpressen. Farben nicht vertauschen Steuergerät wird zerstört! 3 Phasen zum Radnabenmotor: gelb, grün, blau Bitte achten Sie beim Zusammenstecken der drei Steckverbinder auf kräftigen Sitz, dass die Isolationskäppchen eingepresst sind und die Steckverbindungen sauber abschließen. Farben nicht vertauschen! Hallsignale vom Motor: gelb, grün, blau, rot, schwarz Wir liefern das Motorkabel ohne die aufgesteckte weisse Seckerhülse. So kommen Sie bei Bedarf auch durch enge Öffnungen hindurch. Nach Verlegen des Kabels die Zungen in die Steckerhülse einrasten, auf geraden Stand überprüfen und gegebenenfalls durch leichtes Nachbiegen ausrichten. Sämtliche Farben müssen mit dem Gegenstecker am Controller übereinstimmen! Stecker mit Gegenstecker verrasten. Stecker für Bremsgriffe, Gasgriff, Display, Speed-Sensor und PAS: Stecker mit jeweils passendem Gegenstecker verrasten. Bremsgriff 1 Bremsgriff 2 Speed-Sensor Gasgriff PAS Batterie (Versorgung) Display Hallsensoren Motor Phasen Motor Details zu jedem Steckerverbinder finden Sie in der Controller-Anleitung.

5 Montage Speed-Sensor (nur bei LCD Display) Zur Geschwindigkeitserfassung (Tachometer) wird ein Geschwindigkeitssensor (Hallsensor) eingesetzt. Vorzugsweise wird dieser am Hinterrad montiert kann aber (falls Kabellänge reicht) auch am Vorderrad montiert werden. Der dazugehörige Magnet wird auf die Speichen geschraubt. Der Abstand zwischen Magnet und Sensor sollte ca. 3-4 mm betragen. Inbetriebnahme Bitte achten Sie darauf, keine Kabel einzuklemmen. Sämtliche Kabel mit einem Kabelbinder festzurren. Beachten Sie auch, dass bei voll eingeschlagenem Lenker keine Spannung/Zug auf den Kabel ist. Nachdem Sie alle Komponenten montiert und mit dem Steuergerät verbunden haben, Kabel mit Kabelbinder am Fahrrad sauber verlegt haben, stecken Sie Ihr System am Akku an. Führen Sie einen Funktionstest durch: Durch Drücken der MODE-Taste des LC-Displays oder der ON-Taste des LED- Displays schaltet sich das System ein. Beim Pedalieren schaltet sich der Antriebsmotor zu. Der Motor schaltet ab, wenn Sie das Pedalieren unterbrechen oder bei montiertem Bremssensor die Bremse betätigen. Achtung - Drehende Teile: Bitte achten Sie beim Reinigen Ihres Fahrrades ab jetzt immer darauf, dass Sie den Elektroantrieb abschalten! Bitte beachten Sie auch die Steuergeräte- und Display-Anleitungen! Veröffentlichung, Druck: V06-Release:

Erste Schritte...Seiten 2, 3. Werkzeugliste... Seite 4. Vorbereiten des Hinterrades... Seite 5. Aufziehen des Reifens... Seite 6

Erste Schritte...Seiten 2, 3. Werkzeugliste... Seite 4. Vorbereiten des Hinterrades... Seite 5. Aufziehen des Reifens... Seite 6 CNEBIKES CO.,LTD Inhalt Erste Schritte...Seiten 2, 3 Werkzeugliste... Seite 4 Vorbereiten des Hinterrades... Seite 5 Aufziehen des Reifens... Seite 6 Vorbereiten und Installieren des Vorderrades... Seite

Mehr

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch evo evo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Original Original Flanevo Flanevo Das Das Origina Origina E-Bike Vorderrad Umbausatz Installations Handbuch

Mehr

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor Montageanleitung für Vorderrad Power Motor mit Speedsensor und 5-f oder 12-f Magnetscheibe Die Funktionsbeschreibungen der Steuerungsbox, des Motor, des Sensors und der Batterie bzw. die Beschreibung des

Mehr

1. LIEFERUMFANG. Zubehör. Drehgriff mit Kabel 1970mm. Steuerung mit Deckel für. Akkuhalterung. Magnet. (Magnetscheibe)

1. LIEFERUMFANG. Zubehör. Drehgriff mit Kabel 1970mm. Steuerung mit Deckel für. Akkuhalterung. Magnet. (Magnetscheibe) INHALTSVERZEICHNIS 1. Lieferumfang... 3 2. Vorbereiten des Rahmens... 5 3. Position des Motors bestimmen... 6 4. Vorbereiten der Ausnehmungen der Drehmomentabstützungsbolzen... 6 5. Vorbereiten des Motors...

Mehr

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor

Montageanleitung für Vorderrad Power Motor Montageanleitung für Vorderrad Power Motor mit 1-fach bzw. 2-fach C-Feder Drehmomentsensor Die Funktionsbeschreibungen der Steuerungsbox, des Motor, des Sensors und der Batterie bzw. die Beschreibung des

Mehr

BROMPTON Edition. Montageanleitung. e-motion your bike with add-e

BROMPTON Edition. Montageanleitung. e-motion your bike with add-e BROMPTON Edition Hinweis: Ist am Rad ein Schutzblech angebracht muss dieses entsprechend gekürzt, oder demontiert werden. Zur Demontage der Kurbel und zum Ausbau des Tretlagers wird Spezialwerkzeug empfohlen.

Mehr

FAQ - ANSMANN Pedelec-Antriebssysteme

FAQ - ANSMANN Pedelec-Antriebssysteme FAQ - ANSMANN Pedelec-Antriebssysteme Variante A/B Akku 1. Der Akku lässt sich nicht einschalten. Evtl. ist der Schalter oder die Elektronik defekt. 2. Der Akku lässt sich im Fahrrad nicht einschalten,

Mehr

Deckel für Akkuhalterung Ladegerät Typ 13

Deckel für Akkuhalterung Ladegerät Typ 13 INHALTSVERZEICHNIS 1. Lieferumfang 2 2. Vorbereiten des Rahmens 3 3. Einbau des Motors 4 4. Variante 1: Befestigung mit Schelle 5 5. Variante 2: Befestigung mit Montagebügel an Ständerplatte 6 5. Befestigung

Mehr

Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250

Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250 Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250 1. Montage Mittelmotor 2. Montage des LCDisplay und des Bedienteils 3. Montage Tachosensor 4. Montage Bremsarmaturen (optional) 5. Verbindungen 6. Belegungsplan

Mehr

bikespeed-key Yamaha mit steckbaren Kabelsatz

bikespeed-key Yamaha mit steckbaren Kabelsatz bikespeed-key Yamaha mit steckbaren Kabelsatz für Yamaha Syncdrive-C und Syncdrive-Sport Motoren ab Baujahr 2014, Syncdrive-Pro Motoren ab Baujahr 2017, PW Powerdrive Unit Motoren ab Baujahr 2014 und PW-X

Mehr

Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250 ohne Rücktritt Artikelnummer P

Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250 ohne Rücktritt Artikelnummer P Anbauanleitung zu Mittelmotor Umbausatz DU250 ohne Rücktritt Artikelnummer P985000000101000 1. Montage Mittelmotor 2. Montage des LCDisplay und des Bedienteils 3. Montage Tachosensor 4. Montage Bremsarmaturen

Mehr

2. DH2 PAS Sensor & PAS Magnetscheibe Installationsanleitung

2. DH2 PAS Sensor & PAS Magnetscheibe Installationsanleitung 2. DH2 PAS Sensor & PAS Magnetscheibe Installationsanleitung DH2-75 (PAS Sensor) DH2 (PAS Magnetscheibe) Die Magnetscheibe ist für die oben abgebildeten Tretlager geeignet Für diese Tretlager ist die Magnetscheibe

Mehr

bikespeed-key Classic mit Licht-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+

bikespeed-key Classic mit Licht-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+ bikespeed-key Classic mit Licht-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+ Produktbeschreibung Beim bikespeed-key handelt es sich um einen einfachen und kompakten

Mehr

Programmierbare LC-Displays DI05P und DI05P-USB

Programmierbare LC-Displays DI05P und DI05P-USB 1 Erste Schritte Programmierbare LC-Displays DI05P und DI05P-USB Lesen Sie sich diese Betriebsanleitung gut durch Bauen Sie Ihr Pedelec auf, verbinden Sie das Display mit dem Controller Schalten Sie das

Mehr

bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz

bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz bikespeed-key Active/Performance mit Standard-Kabelsatz für alle Bosch Active- und Performance-Line Motoren im Baujahr 2014 Produktbeschreibung Beim bikespeed-key handelt es sich um einen einfachen und

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Achtung nur für Fahrzeuge mit Xenon Licht! 1. Stoßstange vorne demontieren zum Tauschen der Scheinwerfer. 2. Die Lenkung teilweise

Mehr

bikespeed-key Active/Performance mit steckbaren Kabelsatz

bikespeed-key Active/Performance mit steckbaren Kabelsatz bikespeed-key Active/Performance mit steckbaren Kabelsatz für alle Bosch Active- und Performance-Line Motoren im Baujahr 2014 Produktbeschreibung Beim bikespeed-key handelt es sich um einen einfachen und

Mehr

bikespeed-key Classic mit Standard-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+

bikespeed-key Classic mit Standard-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+ bikespeed-key Classic mit Standard-Kabelsatz für alle Bosch Motoren mit Baujahr 2011 bis 2013 und den 2014 Classic+ Produktbeschreibung Beim bikespeed-key handelt es sich um einen einfachen und kompakten

Mehr

LA.FA.CE Aufbauanleitung Kinderrad mit Stützrädern

LA.FA.CE Aufbauanleitung Kinderrad mit Stützrädern LA.FA.CE Aufbauanleitung Kinderrad mit Stützrädern Alle unsere Fahrräder werden in einem sicheren Spezialkarton verschickt. Dazu muss das Rad nach der werkstattseitigen Montage und Einstellung für den

Mehr

Magura MT5-Bremsen entlüften

Magura MT5-Bremsen entlüften Magura MT5-Bremsen entlüften Notwendig: Magura Mini Service Kit + 2 Entlüftungsblöcke gelb 0. Vorbereitung: Rad ausbauen + Beläge ausbauen + passende Entlüftungsblöcke aus Kunststoff in den Bremssattel

Mehr

Die Bunny-Power für den Bosch-Antrieb

Die Bunny-Power für den Bosch-Antrieb Die Bunny-Power für den Bosch-Antrieb Einbau des BPX-Keys (Active Line und Performance Line) Vorab zwei Dinge, die man wissen sollte: Die Benutzung auf öffentlichen Wegen bzw. im öffentlichen Straßenverkehr

Mehr

Grundsätzlich ist eine Elektrounterstützung ohne Pedalieren nicht erlaubt, ausgenommen davon ist die sog. "Anfahrhilfe" bis 6km/h.

Grundsätzlich ist eine Elektrounterstützung ohne Pedalieren nicht erlaubt, ausgenommen davon ist die sog. Anfahrhilfe bis 6km/h. Der sog. "Pedalsensor" (oder "Pedelec-Sensor") - ein Sensor, der feststellt, ob Sie pedalieren oder nicht - ist in vielen EU-Ländern schon dzt, und durch die kommende Norm EN15194 in der ganzen EU (Ausnahme:

Mehr

Montageanleitung SpeedUp GHOST

Montageanleitung SpeedUp GHOST Montageanleitung SpeedUp GHOST SpeedUp GHOST ist das System, um die Geschwindigkeitsbeschränkung der BoscheBike-Motoren aufzuheben. Einmal installiert verrichtet es unsichtbar seinen Dienst. Besonderheiten:

Mehr

Bauen Sie Ihre. Lieferung 16

Bauen Sie Ihre. Lieferung 16 Bauen Sie Ihre TM Lieferung 16 INHALT Bauanleitung 243 Bauphase 51: Der linke Kraftstofftankboden Bauphase 52: Die Motorkabel Bauphase 53: Der LED-Tester Redaktion und Gestaltung: Continuo Creative, 39

Mehr

MONTAGEANLEITUNG Defender Heckschutz mit PDC

MONTAGEANLEITUNG Defender Heckschutz mit PDC MONTAGEANLEITUNG Defender Heckschutz mit PDC gmb Blechbearbeitung GmbH & Co KG Hermann-Dreher-Str. 16 70839 Gerlingen START Folgende Werkzeuge sollten Sie bereithalten: Spannungsmesser 12 Volt Werkzeug

Mehr

Programmierbares LC-Display DI04P

Programmierbares LC-Display DI04P 1 Erste Schritte Programmierbares LC-Display DI04P Lesen Sie sich diese Betriebsanleitung gut durch Bauen Sie Ihr Pedelec auf, verbinden Sie das Display mit dem Controller Schalten Sie das Display ein

Mehr

Bedienungsanleitung BMX

Bedienungsanleitung BMX Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Fahrrades. Mit Hilfe dieser Anleitung lässt sich Ihr neues Fahrrad bequem zu Hause fahrfertig aufbauen. Damit Ihr Fahrrad

Mehr

Aus Transportgründen ist das Velo teilweise zerlegt. Diese Anleitung soll zeigen, wie es wieder korrekt zusammengebaut wird.

Aus Transportgründen ist das Velo teilweise zerlegt. Diese Anleitung soll zeigen, wie es wieder korrekt zusammengebaut wird. Vielen Dank für den Kauf eines gangurru s Diese Velos wurden in Australien entwickelt, daher der Name. Aus Transportgründen ist das Velo teilweise zerlegt. Diese Anleitung soll zeigen, wie es wieder korrekt

Mehr

Installation /Anleitung Sx2 Tuning-Dongle 2.0

Installation /Anleitung Sx2 Tuning-Dongle 2.0 Installation /Anleitung Sx2 Tuning-Dongle 2.0 Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der Benutzung sorgfältig durch und bewahren Sie diese für den späteren Gebrauch auf. Fahrer von Pedelecs, welche sich zuweilen

Mehr

Magura MT5-Bremsen entlüften - Gesamtsystem

Magura MT5-Bremsen entlüften - Gesamtsystem Magura MT5-Bremsen entlüften - Gesamtsystem Wichtiger Sicherheits-Hinweis: Das von Magura angegebene Anzugsmoment von 4 Nm für die Überwurfmutter zum Quetschen der Olive für die Bremsleitung am Bremsgriff

Mehr

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG. Vielen Dank, dass Sie sich für einen Imperio Lift entschieden haben.

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG. Vielen Dank, dass Sie sich für einen Imperio Lift entschieden haben. MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für einen Imperio Lift entschieden haben. BEDIENUNGSANLEITUNG für Rundrohr-Hubsäule! Zuerst RESET Vor Inbetriebnahme muss der Tisch resettet

Mehr

bikespeed-realspeed Brose Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand:

bikespeed-realspeed Brose Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand: bikespeed-realspeed Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für Brose Mittelmotoren weitere Infos unter Stand: 05.01.2017 Seite 1 Produktbeschreibung Beim bikespeed-rs handelt es sich um einen einfachen

Mehr

BEDIENUNGS ANLEITUNG. ebike 26.

BEDIENUNGS ANLEITUNG. ebike 26. BEDIENUNGS ANLEITUNG ebike 26 www.actionbikes.de Herzlichen Glückwunsch Wir gratulieren Ihnen zu Ihrer Entscheidung zum Kauf eines E Bikes aus dem Hause Actionbikes. Wir sind sicher, dass Ihr neues E Bike

Mehr

Aufbauanleitung E-Dreirad

Aufbauanleitung E-Dreirad Aufbauanleitung Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 7 IV. Einbau des

Mehr

Aufbauanleitung 24 Kinderfahrrad

Aufbauanleitung 24 Kinderfahrrad Aufbauanleitung Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades und Schutzblechs 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse

Mehr

Aufbauanleitung. eco-fun 20

Aufbauanleitung. eco-fun 20 anleitung eco-fun 20 Inhalt: Vorwort: Vielen Dank das Sie sich für den eco- Fun20 von Rolektro entschieden haben. Bei richtiger Pflege und Handhabung wird er Ihnen viel Freude bereiten. Vorwort Seite 1-2

Mehr

Der Scheinwerfer. Honda CB750 FOUR: Bauanleitung. Bauphase 8. Ihre Bauteile. Werkzeuge. Weitere Bauteile

Der Scheinwerfer. Honda CB750 FOUR: Bauanleitung. Bauphase 8. Ihre Bauteile. Werkzeuge. Weitere Bauteile Bauphase 8 Der Scheinwerfer 1 8-1/8-2 8-3 Ihre Bauteile 8-1 Scheinwerferring* 8-2 Scheinwerfereinfassung* 8-3 Scheinwerferreflektor 8-4 Streuscheibe 8-5 Reflektorbasis (vorne) 2 8-6 Reflektorhalter (vorne)

Mehr

Einbauanleitung Bordcomputer für smart for2 Typ 451 ab Baujahr 2007

Einbauanleitung Bordcomputer für smart for2 Typ 451 ab Baujahr 2007 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf unseres Bordcomputers für den smart for2. Der Einbau gestaltet sich relativ einfach durch unsere plug&play Lösung. Es müssen darüber hinaus lediglich 3 kleine Lötstellen

Mehr

Aufbauanleitung 20 Kinderfahrrad

Aufbauanleitung 20 Kinderfahrrad Aufbauanleitung Aufbauanleitung Aufbauanleitung 24 Kinderfahrrad Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades 4-7 III. Montieren des Lenkers und

Mehr

Vielen Dank, das Sie sich für den Erwerb unseres in Deutschland und nach hohen Qualitäts- Richtlinien gefertigtem Produkt entschieden haben.

Vielen Dank, das Sie sich für den Erwerb unseres in Deutschland und nach hohen Qualitäts- Richtlinien gefertigtem Produkt entschieden haben. CS Tuning - DYNAMIC Einbauhinweise 3752 Vorwort Vielen Dank, das Sie sich für den Erwerb unseres in Deutschland und nach hohen Qualitäts- Richtlinien gefertigtem Produkt entschieden haben. Damit die gesamte

Mehr

Montageanleitung E-Bike-Dreirad C-GW7015E

Montageanleitung E-Bike-Dreirad C-GW7015E Montageanleitung E-Bike-Dreirad C-GW7015E Übersicht E-Bike-Dreirad Bauteile 1. Lenkergriff 2. LCD Display 3. Bremshebel 4. Schalthebel 5. Scheibenbremse 6. Ritzelpaket 7. Schaltwerk 8. Vorderrahmen 9.

Mehr

bikespeed-realspeed Yamaha PW Powerdrive-Unit Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für ab Baujahr 2014 mit Yamaha-Display

bikespeed-realspeed Yamaha PW Powerdrive-Unit Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für ab Baujahr 2014 mit Yamaha-Display bikespeed-realspeed Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für Yamaha PW Powerdrive-Unit Mittelmotoren ab Baujahr 2014 mit Yamaha-Display weitere Infos unter Stand: 13.12.2016 Seite 1 Produktbeschreibung

Mehr

Alfa Romeo 156 Öltemperaturanzeige in Kühlwasseranzeige integrieren

Alfa Romeo 156 Öltemperaturanzeige in Kühlwasseranzeige integrieren Alfa Romeo 156 Öltemperaturanzeige in Kühlwasseranzeige integrieren Nachdem hier im Forum einige für Ihren Alfa Romeo 156 eine Öltemperaturanzeige vermissen Und ein Zusatzinstrument oft nicht zur Optik

Mehr

Bedienungsanleitung Pedelec

Bedienungsanleitung Pedelec Bedienungsanleitung Pedelec Sehr geehrte Kundin - sehr geehrter Kunde, Zum Kauf des Elektrofahrrades möchten wir Sie beglückwünschen. Sie haben ein hochwertiges Produkt erworben, welches Sie beim Fahrrad

Mehr

Aufbauanleitung Damen - Trekkingrad

Aufbauanleitung Damen - Trekkingrad Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 7-8 IV. Einbau des Sattels 8-9

Mehr

Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS)

Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS) T U N I N G - K I T EINBAU-ANEITUNG Opel 1.9 CDTi 16V (110 kw, 150 PS) Diese Einbauanleitung unterliegt dem Urheberrecht der Firma SPEED-BUSTE. Sie darf ohne Zustimmung nicht kopiert und weitergegeben

Mehr

Aufbauanleitung Rennrad

Aufbauanleitung Rennrad Aufbauanleitung I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung des Vorderrades 4 III. Einbau des Vorderrades 5 IV. Fixierung des Vorderrades in der Gabel 7 V. Lenker einstellen 7 VI. Einbau des Sattels

Mehr

Bedienungs- und Montageanleitung

Bedienungs- und Montageanleitung Bedienungs- und Montageanleitung Achtung: Lesen Sie die Montageanweisung vor Beginn der Installation sorgfältig durch Sollten Sie nicht die notwendigen Erfahrungen haben, die beschriebenen Tätigkeiten

Mehr

Programmieranleitung LC-Displays DI04 und DI05 (DI05P, DI05P-USB, DI05P-RFID)

Programmieranleitung LC-Displays DI04 und DI05 (DI05P, DI05P-USB, DI05P-RFID) Programmieranleitung LC-Displays DI04 und DI05 (DI05P, DI05P-USB, DI05P-RFID) 1 Zu Beachten 02 2 Übersicht der passwortgeschützen Bereiche 03 3 Programmierung der Systemparameter 04 3.1 Einstellung Batteriemonitor

Mehr

GEGENSTROMANLAGE KOMPLETTSET BOMBA

GEGENSTROMANLAGE KOMPLETTSET BOMBA GEGENSTROMANLAGE KOMPLETTSET BOMBA Stückliste: 1 x Gegenstromanlage Einbausatz komplett mit Sichtblenden, Flansch 1 x Gegenstromanlage Pumpe 400 V mit 78 m3 oder 90 m3/h oder 230 Volt mit 63 m3/h 1 x -

Mehr

EINBAUANLEITUNG VAG 1.0 TFSI. Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen

EINBAUANLEITUNG VAG 1.0 TFSI. Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und kontrolliert. Das Produkt muss sachgemäß eingebaut werden um Gefahren

Mehr

DIE ANWEISUNGEN DER MONTAGEANLEITUNG SIND UNBEDINGT ZU BEFOLGEN!

DIE ANWEISUNGEN DER MONTAGEANLEITUNG SIND UNBEDINGT ZU BEFOLGEN! Montageanleitung Spikes-Spider Adapter Vielen Dank, dass Sie sich für den Spikes-Spider entschieden haben! Das Spikes-Spider System besteht aus zwei Hauptkomponenten. Dem Spikes-Spider Typ (z.b.: Quick,

Mehr

Elektro Bike Umbausatz

Elektro Bike Umbausatz Elektro Bike Umbausatz Umbauanleitung 1. Allgemeine Information Vielen Dank, dass Sie sich für einen STAG Umbausatz entschieden haben. Damit lässt sich Ihr bestehendes Velo auf Elektroantrieb umrüsten,

Mehr

Bauen Sie Ihre. Lieferung 22

Bauen Sie Ihre. Lieferung 22 Bauen Sie Ihre Lieferung 22 337 INHALT Bauanleitung 339 Bauphase 70: Der Hebel der Vorderbremse Bauphase 71: Der Ölschlauch und der Gasgriff Bauphase 72: Montage der Vorderradgabel am Rahmen Redaktion

Mehr

bikespeed-realspeed Brose Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand:

bikespeed-realspeed Brose Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand: bikespeed-realspeed Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für Brose Mittelmotoren weitere Infos unter Stand: 01.02.2016 Seite 1 Produktbeschreibung Beim bikespeed-rs handelt es sich um einen einfachen

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Rückleuchten BMW 5er E61 Touring 1. Kofferraum- Seitenverkleidungen links und rechts ausbauen. 2. Beide äußeren alten Rückleuchten ausbauen und durch die Facelift

Mehr

Reifendruck-Kontrollsystem Nachrüstung im Golf V

Reifendruck-Kontrollsystem Nachrüstung im Golf V Reifendruck-Kontrollsystem Nachrüstung im Golf V Autor: Andy7 by Team-Dezent.at Benötigte Teile: - 1x 1K0 927 121 A REH Taster für Reifendruckkontrolle 16,10-1x 4D0 971 636 Steckergehäuse 3,36-2x 000 979

Mehr

Aufbauanleitung 26 Mountainbike - Fully

Aufbauanleitung 26 Mountainbike - Fully Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades und Bremse 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 6-7 IV. Einbau des Sattels

Mehr

Manual C963.

Manual C963. Manual C963 Vorwort Sehr geehrter Kunde Bittel lesen Sie die Anleitung sorgfältig durch. Bitte stellen Sie sicher, das beim Anschluß des Displays und dem EB-Buskabel keine Spannung auf der Leitung liegt.

Mehr

Aufbauanleitung Beachcruiser

Aufbauanleitung Beachcruiser Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades 4-6 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 6-8 IV. Einbau des Sattels 8-9

Mehr

Aufbauanleitung Mountainbike

Aufbauanleitung Mountainbike Aufbauanleitung I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung des Vorderrades 4 III. Einbau des Vorderrades 5 IV. Fixierung des Vorderrades in der Gabel 9 V. Lenker einstellen 10 VI. Einbau des Sattels

Mehr

S 1000 RR. Einbauanleitung für Felgen AR5YV/H. Achtung: Der Einbau darf nur durch eine Fachwerkstätte erfolgen!

S 1000 RR. Einbauanleitung für Felgen AR5YV/H. Achtung: Der Einbau darf nur durch eine Fachwerkstätte erfolgen! Seite 1 von 5 BMW S 1000 RR Einbauanleitung für Felgen AR5YV/H Achtung: Der Einbau darf nur durch eine Fachwerkstätte erfolgen! Hinterrad: 1. Fahrzeug mit geeigneten Montageständern vorne und hinten aufbocken

Mehr

Montagehinweise EH2 zu KUBOTA Serie M40 NARROW

Montagehinweise EH2 zu KUBOTA Serie M40 NARROW Montagehinweise EH2 zu KUBOTA Serie M40 NARROW Bitte vor Montagebeginn komplett lesen Erläuterung der Abkürzungen: EHP2 = Electro Hydraulic Proportional, 2. Generation M 1 / M2 = Ölkreis 1 / Ölkreis 2

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS SEHR GEEHRTER KUNDE,

INHALTSVERZEICHNIS SEHR GEEHRTER KUNDE, MONTAGEANLEITUNG INHALTSVERZEICHNIS SEHR GEEHRTER KUNDE, herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Fahrrades! Mit Hilfe dieser Aufbauanleitung lässt sich Ihr neues Rad in wenigen Schritten fertig zu

Mehr

Alarmtab Profi Bewegungsmelder / Außen

Alarmtab Profi Bewegungsmelder / Außen Alarmtab Profi Bewegungsmelder / Außen 06/12/2017 (01) Einführung Der Alarmtab Profi Bewegungsmelder vereint das Beste aus den beiden Bewegungserkennungs- Systemen: Passiv Infrarot und Mikrowellen Bewegungssensor.

Mehr

Montageanleitung. BRABUS ECO-Power Xtra D6 (III) Teile-Nr.: XXX

Montageanleitung. BRABUS ECO-Power Xtra D6 (III) Teile-Nr.: XXX Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und Kontrollen unterzogen. Um eine einwandfreie und sichere Funktion zu

Mehr

Bedienungsanleitung M-Ped-SE - Für E-Bike s / Pedelec s mit BionX Antrieb -

Bedienungsanleitung M-Ped-SE - Für E-Bike s / Pedelec s mit BionX Antrieb - Seite 1 von 8 Bedienungsanleitung M-Ped-SE - Für E-Bike s / Pedelec s mit BionX Antrieb - Bitte lesen Sie Bedienungsanleitung aufmerksam durch bevor Sie das M-Ped-SE einsetzen! Sollten Sie ein Pedelec

Mehr

1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Lieferumfang 3 3. Einführung 4 4. Installation 4.1 Membran-Einbau Filter-Einbau Anschluss an die Armatur 10

1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Lieferumfang 3 3. Einführung 4 4. Installation 4.1 Membran-Einbau Filter-Einbau Anschluss an die Armatur 10 1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Lieferumfang 3 3. Einführung 4 4. Installation 4.1 Membran-Einbau 5 4.2 Filter-Einbau 8 4.3 Anschluss an die Armatur 10 4.4 Tank anschließen (nur Tankanlagen) 12 4.5 Wasser-Anschluß

Mehr

RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen. Produktbeschreibung. Technische Daten

RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen. Produktbeschreibung. Technische Daten RGB Lauflicht Controller für Digital LED-Streifen Produktbeschreibung Dieser LED-Controller hat ein breites Spektrum an abgespeicherten Programmen für diverse Lauflichteffekte. Die Controller kann über

Mehr

Einbau des Trip Master bei der CRF1000L Africa Twin

Einbau des Trip Master bei der CRF1000L Africa Twin Inhalt des Teilesatzes Trip Master-Anzeige Vorderradsensor Bremsscheibenmagnet Schalter links 2 Klemmen für die Anzeige 2 Schrauben 6 mm 2 Sicherungsmuttern 5 mm 1 Um den Trip Master einbauen zu können,

Mehr

DIY Electric bike conversion Kits Benutzeranleitung.

DIY Electric bike conversion Kits Benutzeranleitung. DIY Electric bike conversion Kits Benutzeranleitung. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie den Konvertierungsprozess starten. Bitte konvertieren Sie das Fahrrad auf der Grundlage

Mehr

Service Preisliste WERNERS FAHRRAD FACH-WERK. Inhalt

Service Preisliste WERNERS FAHRRAD FACH-WERK. Inhalt Inhalt Bereifung... 2 Wechseln von Laufrädern... 2 Zentrieren von Laufrädern... 2 Ein- und Ausspeichen (inkl. zentrieren)... 2 Naben (lose Laufräder)... 2 Naben (mit Aus- und Einbau)... 3 Kettenschaltung...

Mehr

NuVinci Desktop PC Gebrauchsanweisung (enthält NuVinci Harmony Sortware-Update Anleitung)

NuVinci Desktop PC Gebrauchsanweisung (enthält NuVinci Harmony Sortware-Update Anleitung) NuVinci Desktop PC Gebrauchsanweisung (enthält NuVinci Harmony Sortware-Update Anleitung) NuVinci Computer Software (Harmony Programmierung) Erstellt für Händler und Hersteller Internet-download erfolgt

Mehr

bikespeed-realspeed Bosch Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand:

bikespeed-realspeed Bosch Mittelmotoren Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für weitere Infos unter Stand: bikespeed-realspeed Einbauanleitung und Funktionsbeschreibung für Bosch Mittelmotoren weitere Infos unter Stand: 01.02.2016 Seite 1 Produktbeschreibung Beim bikespeed-rs handelt es sich um einen einfachen

Mehr

Aufbauanleitung BMX - Rad

Aufbauanleitung BMX - Rad Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades und Bremse III. Montieren des Lenkers und einstellen der Bremsen 4-7 7-10 IV. Einbau des Sattels

Mehr

Was beinhaltet ein Komplett-Umbausatz?

Was beinhaltet ein Komplett-Umbausatz? Unsere Selbstumbausätze für bestehende Fahrräder richtet sich an durchschnittlich versierte Bastler und Bastlerinnen. Der Umbausatz kann als "Komplett-Umbausatz" (ohne Akku) bezogen werden, oder in Einzelkomponenten.

Mehr

Aufbauanleitung 24 Kinderfahrrad

Aufbauanleitung 24 Kinderfahrrad Einleitung und Hinweise 3 I. Entpacken des Versandkartons 4 II. Vorbereitung und Einbau des Vorderrades und Bremse 4-7 III. Montieren des Lenkers und einstellen der Vorderradbremse 7-9 IV. Einbau des Sattels

Mehr

bringt Sie voran! GEBRAUCHSANLEITUNG

bringt Sie voran! GEBRAUCHSANLEITUNG bringt Sie voran! GEBRAUCHSANLEITUNG MOBILITÄT VITALITÄT Einleitung Herzlichen Dank für den Kauf des THERAbike Laufrads. Wir hoffen dass es Sie weiter bringt und Sie von Tag zu Tag mehr Spaß und Unterstützung

Mehr

Workshop Led-Strahler PKW

Workshop Led-Strahler PKW Workshop Led-Strahler PKW Vorbereitung In diesem kleinen Workshop erklären wir Ihnen, wie Sie sich selbst LED-Strahler in ihren PKW einbauen. Als Werkzeug wird benötig: Seitenschneider Strom Prüflampe

Mehr

Elektromotorrad JT188

Elektromotorrad JT188 Elektromotorrad JT88 Importeur: Actionbikes GmbH, Gewerbepark 0, 969 Breitengüßbach, Germany Hersteller: Pinghu City JiaJia Children's Car Factory Xingcang Town Geeignet für 37-96 Monate Maximal Gewicht:

Mehr

Unternehmen Einführung

Unternehmen Einführung Unternehmen Einführung Suzhou Bafang Electric Motor Science Technology Co., Ltd ist in Suzhou Industrial Park, in der Mitte des Yangtze River Delta, mit bequemen Transport sowohl für nationale internationaledotiert.

Mehr

Montageanleitung A874 Stoll I-No: C Stand:

Montageanleitung A874 Stoll I-No: C Stand: Einhebelsteuergerät Montageanleitung A874 Stoll I-No: 2360630 C Stand: 09.04.09 Montage Bedienungshebel: Der Bedienungshebel ist griffgünstig für den Schlepperfahrer in der Kabine zu montieren. Dazu muss

Mehr

tab Mahlwerk revidieren

tab Mahlwerk revidieren tab Mahlwerk revidieren Ersetzen des Mahlkegels und des Mahlrings am Jura Mahlwerk Sicherheitshinweise Bevor Sie beginnen, lesen Sie bitte die Anleitung sorgfältig und vollständig durch. Vor dem Öffnen

Mehr

EINBAUANLEITUNG. AUDI / FORD / SEAT / SKODA / VW 1.4 / 1.9 / 2.0 / 2.5 TDI Pumpe Düse

EINBAUANLEITUNG. AUDI / FORD / SEAT / SKODA / VW 1.4 / 1.9 / 2.0 / 2.5 TDI Pumpe Düse Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und kontrolliert. Das Produkt muss sachgemäß eingebaut werden um Gefahren

Mehr

Erste Hilfe Checkliste brose Antriebssystem

Erste Hilfe Checkliste brose Antriebssystem Erste Hilfe Checkliste brose Antriebssystem Inhaltsverzeichnis System lässt sich nicht einschalten System lässt sich nicht laden Verbindungsprobleme mit Servicetool Unterstützung setzt während der Fahrt

Mehr

Flyer und Plakat senden wir Ihnen kostenlos, solange der Vorrat reicht, bis spätestens Mitte Dezember 2011 zu.

Flyer und Plakat senden wir Ihnen kostenlos, solange der Vorrat reicht, bis spätestens Mitte Dezember 2011 zu. Sehr geehrte Damen und Herren, in Anlehnung an die Broschüre "Das sichere Fahrrad" haben wir ein Plakat Das sichere Fahrrad in DIN A sowie einen Flyer Prüf dein Rad mit den Themen Wirst du gesehen?, So

Mehr

Montageanleitung. BRABUS Eco-PowerXtra D6 (III) Teile-Nr.:

Montageanleitung. BRABUS Eco-PowerXtra D6 (III) Teile-Nr.: Das in der Anleitung beschriebene Produkt wurde unter Beachtung der erforderlichen Sicherheitsanforderungen entwickelt, gefertigt und Kontrollen unterzogen. Um eine einwandfreie und sichere Funktion zu

Mehr

Umbau Bromptonaut. Montage- und Betriebsanleitung für den EBS Bromptonaut 250 Watt Umbausatz mit. Crystalyte Motor NSM15 oder Crystalyte Motor SAW20

Umbau Bromptonaut. Montage- und Betriebsanleitung für den EBS Bromptonaut 250 Watt Umbausatz mit. Crystalyte Motor NSM15 oder Crystalyte Motor SAW20 Montage- und Betriebsanleitung für den EBS Bromptonaut 250 Watt Umbausatz mit Crystalyte Motor NSM15 oder Crystalyte Motor SAW20 Sehr geehrter Kunde, mit dem speziell für das Faltrad der Firma Brompton

Mehr

Tageszeit belüftetes Strahlungsschutzschild - Manuelle Anleitung

Tageszeit belüftetes Strahlungsschutzschild - Manuelle Anleitung Tageszeit belüftetes Strahlungsschutzschild - Manuelle Anleitung Für Vantage Pro2 & Vantage Pro 2 Plus Stationen Einleitung In dieser Anleitung wird beschrieben wie das tageszeit-belüftete Strahlungsschutzschild

Mehr

XT-660Z Tenere 2008 >

XT-660Z Tenere 2008 > XT-660Z Tenere 2008 > 1 Power Commander V 1 USB Kabel 1 CD-ROM 1 Anleitung 2 Power Commander Aufkleber 2 Dynojet Aufkleber 2 Klettband 1 Alkohol Tuch 1 O2 Optimizer DIE ZÜNDUNG VOR DEM EINBAU UNBEDINGT

Mehr

Einbauanleitung für Ihren Senglar-Antrieb. Stand:

Einbauanleitung für Ihren Senglar-Antrieb. Stand: Einbauanleitung für Ihren Senglar-Antrieb Stand: 15.03.2013 1 Grundsätzliches zum Einbau Voraussetzungen Der Einbau stellt hohe Anforderungen an Ihre Fähigkeiten als Mechaniker Das betrifft vor allem die

Mehr

// ANLEITUNG VERLÄNGERUNG GLASFASERKABEL. Telefonische Unterstützung

// ANLEITUNG VERLÄNGERUNG GLASFASERKABEL. Telefonische Unterstützung // ANLEITUNG VERLÄNGERUNG GLASFASERKABEL llieren, rch. Geräte insta sorgfältig du BEVOR Sie die leitung bitte An se die lesen Sie Telefonische Unterstützung 071 229 50 00 // LIEFERUMFANG BITTE ÜBERPRÜFEN

Mehr

LED-Zusatzscheinwerfer zusammen mit Motorschutzbügel einbauen Vorarbeiten. Kerntätigkeit

LED-Zusatzscheinwerfer zusammen mit Motorschutzbügel einbauen Vorarbeiten. Kerntätigkeit 7751008 LED-Zusatzscheinwerfer zusammen mit Motorschutzbügel einbauen + 7751508 Ausstattungsvariante: SZ LED-Zusatzscheinwerfer SZ Motorschutzbügel HINWEIS Die Zusatzscheinwerfer mit LED-Technik sind mit

Mehr

Aufbauanleitung. eco-fun 20 eco-fun 20 Plus

Aufbauanleitung. eco-fun 20 eco-fun 20 Plus anleitung eco-fun 20 eco-fun 20 Plus Stand: 01.03.2015 Inhalt: Vorwort Seite 1-2 Aufbau: - Aufklappen des Rollers Seite 3 - Montage von Licht, Tacho und Korb Seite 4 - Montage der Spiegel Seite 5 - Einbau

Mehr