Pressure equalisation and drainage in the glass rebate with bottom outer frame (fixed. glazing) With drainage spout RA

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressure equalisation and drainage in the glass rebate with bottom outer frame (fixed. glazing) With drainage spout RA"

Transkript

1 Druckausgleich und Entwässerung im Glasfalz beim Blendrahmen unten (Festverglasung) Mit Entwässerungstülle RA glass rebate with bottom outer frame (fixed r glazing) With drainage spout RA feuillure de vitrage au bas du cadre dormant (vitrage fixe) Avec tulle pour evacuation RA W002_0340 ( ) (6) RP 92 OXX X (5) RA RP9 0X II II II RIB s..--, Tr -,L=Jr- """" RP9 x,.') _l; ;)...-:!) l', Butylband RA zwischen unterem Rahmenprofil und Verglasungsdichtung anbringen, Länge = RIB; Gleitpolymer vorher in diesem Bereich entfernen. RIB = Inner frame width Apply butyl tape (RA ) between the lower frame profile and the glazing gasket; length = Riß (remove sliding polymer in this area beforehand). Vor Einbau der Fussfalzdichtung RA Bevore installing the rebate gasket base RA 6 Schutzstreifen abziehen. Fussfalzdichtung im remove the protective strips. lnstall Klebebereich mit leichtem Druck einbauen. rebate gasket bonding area with light pressure. (3) Fussfalzdichtung RA seitlich mit Dichtstoff RA abdichten. (4) Falls erforderlich, Nase der Fussfalzdichtung RA im Bereich vom Glasauflager entfernen. (5) Anzahl Entwässerungsöffnungen: RIB :s; 800 mm: 2 Bohrungen. RIB > 800 mm: Zusätzliche Öffnungen mit a" :s; 600 mm. Rahmenprofil zur Entwässerung mit 0 mm bohren. (6) Verglasungsklotz (z.b. Fa. Gluske). (3) Seal the rebate gasket base RA laterally using sealant RA (4) lf necessary, Remove the lug of rebate gasket base RA in the area of the glass support. (5) Number of drainage openings: RIB :5 800 mm: 2 boreholes. RIB > 800 mm: Additional openings with :s; 600 mm. Rebore frame profile for drainage using 0 mm. (6) Glazing block (e.g. Gluske) Poser une bande butyle RA entre le profile de cadre inferieur et le joint de vitrage, longueur = RIB ; retirer d'abord le polymere glissant de cette zone. Avant pose du joint de feuillure de pied RA retirer les bandes de protection. lnstallez joint de feuillure de pied zone de collage avec une legere pression. (3) Etancheifier lateralement le joint de feuillure de pied RA a l'aide du produit d'etancheite RA (4) Si necessaire, retirer l'onglet du joint de feuillure de pied RA dans la zone du support de verre. (5) Nombre de trous de drainage RIB :5 800 mm : 2 per9ages. RIB > 800 mm : Ouvertures supplementaires avec :s; 600 mm. Percer des trous de 0 mm pour le drainage du profile de cadre. (6) Cale de vitrage (p. ex. de marque Gluske). (7) Verglasungsaussendichtung (7) Punch the outer glazing gasket RA (7) Poin9onner le joint exterieur de vitrage mit handelsüblichen Locheisen oder Hebelloch- 6 using commercially available 00 mm hollow a l'aide d'un poin<;on ou poin<;on zange 0 0 mm stanzen. punch or lever punch. de levier de 0 0 mm disponible dans le commerce. (8) Entwässerungstülle RA mit Dicht- (8) Drainage spout RA seal in with stoff RA umlaufend eindichten. sealant RA all-around. (8) Douille de drainage RA isoler sur toute avec produit d'etancheite RA ß2l 50 DE_tt5520_206.Q2AQ3a /206

2 Druckausgleich und Entwässerung im Glasfalz beim Blendrahmen unten (Festverglasung) Mit Entwässerungskappe RA 95 OOOX W002_0330 glass rebate with bottom outer frame (fixed glazing) With drainage cap RA 95 OOOX feuillure de vitrage au bas du cadre dormant (vitrage fixe) Avec cache pour evacuation RA 95 OOOX -irn- RA ( ) r RA 95000X RP 92 OXX X RA RP9 0 X RIB -- -'-"-"- --, -t " a " (6) (5) /- d - -=-- F-:: t::-:: RA RA 95 OOOX RIB = Inner frame width 4 5 ' Butylband RA zwischen unterem Rahmenprofil und Verglasungsdichtung anbringen, Länge = RIB; Gleitpolymer vorher in diesem Bereich entfernen. Vor Einbau der Fussfalzdichtung RA Schutzstreifen abziehen. Fussfalzdichtung im Klebebereich mit leichtem Druck einbauen. (3) Fussfalzdichtung RA seitlich mit Dichtstoff RA abdichten. Apply butyl tape (RA ) between the lower frame profile and the glazing gasket; length = RIB (remove sliding polymer in this area beforehand). Bevore installing the rebate gasket base RA remove the protective strips. lnstall rebate gasket bonding area with light pressure. (3) Seal the rebate gasket base RA laterally using sealant RA (4) Falls erforderlich, Nase der Fussfalzdich- (4) lf necessary, Remove the lug of rebate tung RA im Bereich vom Glasauflager gasket base RA in the area of the entfernen. glass support. ( 5 ) Anzahl Entwässerungsöffnungen: RIB s 800 mm: 2 Bohrungen. RIB > 800 mm: Zusätzliche Öffnungen mit a" s 600 mm. Für Entwässerungsbohrung 0 5 mm Bohrschablone RA verwenden. Bohrschablone auf 9 mm Anschlagtiefe einstellen. (6) Verglasungsklotz (z. B. Fa. Gluske). (5) Number of drainage openings: RIB s 800 mm: 2 boreholes. RIB > 800 mm: Additional openings with s 600 mm. For drainage hole 0 5 mm, use drilling template RA Set drilling template to stop depth 9 mm. (6) Glazing block (e.g. Gluske). Poser une bande butyle RA entre le profile de cadre inferieur et le joint de vitrage, longueur = RIB ; retirer d'abord le polymere glissant de cette zone. Avant pose du joint de feuillure de pied RA retirer les bandes de protection. lnstallez joint de feuillure de pied zone de collage avec une legere pression. (3) Etancheifier lateralement le joint de feuillure de pied RA ä l'aide du produit d'etancheite RA (4) Si necessaire, retirer l'onglet du joint de feuillure de pied RA dans la zone du support de verre. (5) Nombre de trous de drainage RIB s 800 mm : 2 per<;:ages. RIB > 800 mm : Ouvertures supplementaires avec s 600 mm. Utiliser le gabarit de per<;:age RA pour percer les trous de drainage de 05 mm. Regler le gabarit de perc;age sur une profondeur de battement de 9 mm. (6) Cale de vitrage (p. ex. de marque Gluske). (7) Entwässerungskappe RA 95 OOOX gegen Verdrehen sichern (Dichtstoff RA oder EPDM-Kleber RA ). (7) Secure drainage cap RA 95 OOOX against twisting (sealant RA or EPDM adhesive RA ). (7) Fixer le cache pour evacuation RA 95 OOOX pour eviter tout deplacement (avec produit d'etancheite RA ou la colle EPDMRA ). ß2l 50 DE_tt5520_206.Q2AQ3a /206

3 Druckausgleich und Entwässerung im Glasfalz bei glasteilender Sprosse im Türflügel bzw. Festfeld (rechts und links) und im Türsockel W002_0350 r.=======;-= r '====:::::fi= VJ--..+.'--====N- '-=======-l= RA RP 920 X RP 9 2 X glass rebate with glass-dividing glazing bar in the door leaf or fixed panel (right and left) and in the bottom rail Compensation de pression et drainage de la feuillure de vitrage en cas de meneau de separation de vitres dans vantail de porte ou partie fixe (a droite et a gauche) et dans le socle du vantail de porte so ,r---n- II 70 -t II c20l,ii ===,I II II _LI JL RA RP920X RP92X RP920X RP 9 2 X RP 970 X RP980X Glasteilende Sprosse Glass-dividing glazing bar Meneau separant les vitres Entwässerung über seitlichen Spalt Drainage via lateral gap Drainage via fente laterale (3) Glasauflagervorklotz 28 x 2 mm (dauerhaft feuchteresistent, sowie druck- und verrottungsfest) (4) Verglasungsklotz (z. B. Fa. Gluske) (3) Glass support setting block 28 x 2 mm (permanently moisture-resistant, and resistant to pressure and rot) (4) Glazing block (e.g. Gluske) (3) Precale de support de verre 28 x 2 mm (resistant durablement a l'humidite, ainsi qu'a la pression et imputrescible) (4) Cale de vitrage (p. ex. de marque Gluske) (5) Türsockel (5) Bottom rail (5) Vantail de porte (6) Entwässerungsbohrung 0 4 im Kunststoffsteg des Sockelprofils. Bei Verwendung des Schaumeinschubs RA ist dieser zur Entwässerung ebenfalls auf 0 4 aufzubohren (Randabstand = 70 mm / Zwischenabstand s; 800 mm). (6) Drainage hole 0 4 in plastic web of bottom rail profile. When using the foam insert RA 94 00, it must also be rebored to 0 4 for drainage purposes (edge clearance = 70 mm I interval s; 800 mm). (6) Per age de drainage 0 4 dans le plastique du profile de socle. Lors de l'utilisation de l'insert de mousse RA 94 00, celui-ci doit egalement etre perce a 0 4 pour le drainage (distance au bord = 70 mm/ distance intermediaire s; 800 mm). ß2l 50 DE AQ3a /206

4 0 0 RP-ISO-hermetic 70 I 70 plus Druckausgleich und Entwässerung im Glasfalz bei Fensterflügelrahmen (Drehkipp-, Dreh- und Kippflügel) W002_0360 RA glass rebate with window leaf frame (turn tilt, turn and tilt leaves) FIB Compensation de pression et drainage de la feuillure de vitrage pour cadre de vantail de fenetre (vantail oscillo-battant, a la fran aise, a soufflet) RP 990 X 50 RP 990 X ( ) RA95000 c.o N :tt, ' ' FIB = Flügelinnenbreite Rundloch 0 = 8 mm im Dämmsteg oben. Druckausgleich und Entwässerung des Glasfalzes in die Profilkammer 600 mm. Rundloch 0 = 8 mm im Dämmsteg unten um 50 mm von versetzt. Druckausgleich und Entwässerung des Glasfalzes der Profilkammer 600 mm. (3) Gehrungsstoss mit Schmalfugen-Dichtstoff RA abdichten. (4) Stützklotz RA ; Länge: 00 mm. (5) Verglasungsklotz (z. B. Fa. Gluske) in gleicher Länge wie Stützteil RA (6) Butylband RA zwischen unterem Flügelrahmenprofil und Verglasungsdichtung anbringen, Länge = FIB; Gleitpolymer vorher in diesem Bereich entfernen. FIB = Inside leaf width Round hole 0 = 8 mm in the insulating strip above. Pressure equalisation and drainage of glass rebate into profile chamber 600 mm. Round hole 0 = 8 mm in the insulating strip below offset by 50 mm from. Pressure equalisation and drainage of glass rebate of profile chamber 600 mm. (3) Seal lateral termination with narrow joint sealing RA (4) Support block RA ; length: 00 mm. (5) Glazing block (e.g. Gluske) at same length as support RA (6) Apply butyl tape (RA ) between the lower leaf frame profile and the glazing gasket; length = FIB (remove sliding polymer in this area beforehand). FIB = Largeur interieure vantail Alesage circulaire de 0 = 8 mm dans la plaque isolante superieure. feuillure de vitrage dans la chambre de profile 600 mm. Alesage circulaire de 0 = 8 mm dans la plaque isolante inferieure, decalee de 50 mm par rapport a. feuillure de vitrage de la chambre de profile 600 mm. (3) Etancheifier le bord lateral avec du mastic d'etancheite pour joints etroits RA (4) Cale de support RA ; longueur : 00 mm. (5) Cale de vitrage (p. ex. de marque Gluske) de meme longueur que l'element de support RA (6) Poser une bande butyle RA entre le profile de cadre de vantail inferieur et le joint de vitrage ; longueur = FIB ; retirer d'abord le polymere glissant de cette zone. ß2l 50 DE Q2AQ3a /206

5 Druckausgleich und Entwässerung im Glasfalz bei glasteilender Sprosse im Fensterflügel (rechts und links) W002_0355 RP 9 22 X glass rebate with glass-dividing glazing bar in the window leaf (right and left) Compensation de pression et drainage de la feuillure de vitrage en cas de meneau de separation de vitres dans vantail de fenetre (a droite et a gauche) ---ir-n-im ( ) C...--'---' I II (4) J II \ II E _- Twi, II ::J I J II II II II II II JL JI J - ( ) - r-- - (4) = 2 RP922X RP99 0X Glasteilende Sprosse Entwässerung über seitlichen Spalt (3) Glasauflagervorklotz 28 x 2 mm (dauerhaft feuchteresistent, sowie druck- und verrottungsfest) (4) Verglasungsklotz (z. B. Fa. Gluske) Glass-dividing glazing bar Meneau separant les vitres Drainage via lateral gap Drainage via fente laterale (3) Glass support setting block 28 x 2 mm (permanently moisture-resistant, and resistant to pressure and rot) (3) Precale de support de verre 28 x 2 mm (resistant durablement a l'humidite, ainsi qu'a la pression et imputrescible) (4) Glazing block (e.g. Gluske) (4) Cale de vitrage (p. ex. de marque Gluske) ß2l 50 DE AQ3a /206

6 Mitteldichtung RA und Mitteldichtungsecke RA Einbau und Vorkammer-Entwässerung W002_0370 Centre gasket RA and centre gasket corner angles RA Installation and prechamber drainage RA (5) (3) Joint central RA et angles de joint central RA Pose et drainage de prechambre RA RA RP9 0X RA (5) ----u- - II II II I R_IB_-+-+-_, II I f----'-'-'a'_' ' _0-! II I 3itil,(3) II II 0 (4) : :---=- I!I I s;t = ==d II = - --=-=-=--=--.-=-=-=- 0 l=-============ _J C") RIB RA I I I l I I RIH = Rahmeninnenhöhe I l 45 _ l-+l--'- ' a '' _5 I I RIB = Inside frame width RIH = Inside frame height " a " RIH = Hauteur interieure cadre I 4 5 Butylband RA zwischen unterem Rah- Apply butyl tape (RA ) between the lower Poser une bande butyle RA entre le menprofil und Mitteldichtung anbringen, Länge = RIB; frame profile and the centre gasket; length = RIB profile de cadre inferieur et le joint central ; longueur Gleitpolymer vorher in diesem Bereich entfernen. (remove sliding polymer in this area beforehand). = RIB ; retirer d'abord le polymere glissant de cette zone. Bohrung 0 mm im Rahmenprofil unten horizontal links und rechts. - Bei Drehkipp-, Dreh- und Kippf l ügel sind zusätzliche Bohrungen ab einem Abstand 200 mm - Bei Stulpfenster 200 mm sind 2 zusätzliche Bohrungen in gleichmässigen Zwischenabständen (3) Mitteldichtung RA mit handelsüblichen Locheisen oder Hebellochzange 0 0 mm stanzen. (4) Dichtungsecke RA und Mitteldichtung RA mit EPDM-Kleber (RA ) bzw. Ottoseal S54 schwarz (RA ) zusammen kleben. Borehole 0 mm in the frame profile, lower horizontal, left and right. - For turn tilt, turn and tilt leaves, additional boreholes are required starting from a distance of 200 mm. - lf the double casement window 200 mm, then two additional boreholes are required at equal intervals. Per9age de 0 mm horizontalement a gauche et a droite dans le profile de cadre inferieur. - En cas de vantail oscillo-battant, a la fran9aise, a soufflet, des trous supplementaires a une distance 200 mm sont necessaires. - En cas de fenetre a deux vantaux 200 mm, 2 trous supplementaires a intervalles reguliers sont necessaires. (3) Punch centre gasket RA using commer- (3) Poin9onner le joint central RA a l ' aide cially available 0 0 mm hollow punch or lever punch. d'un poin9on ou poin9on de levier de 0 0 mm disponible dans le commerce. (4) Bond together the gasket corner angle RA and centre gasket RA using EPDM adhesive (RA ) or Ottoseal S54, black (RA ). (4) Coller ensemble l ' angle de joint RA et le joint central RA a l'aide de colle EPDM (RA ) ou Ottoseal S54 noir (RA ). (5) Entwässerungstülle RA mit Dichtstoff RA (5) Drainage spout RA seal in with sealant (5) Douille de drainage RA isoler sur toute umlaufend eindichten. RA all-around. avec produit d ' etancheite RA ß2l 50 DE AQ3a /206

7 Mitteldichtung RA / RA und Mitteldichtungsecke RA bzw. Mittelstück RA Einbau und Vorkammer-Entwässerung Centre gasket RA / RA and centre gasket corner angles RA or center piece RA Installation and prechamber drainage Joint central RA / RA et angles de joint central RA ou element central RA Pose et drainage de prechambre W002_0375 tr 95 3 Li Cb c:dj RA95003 RA RA RA CX) I ii: RA RP90X _45-l-l '-'a'_' _..., "-a" -l-l4_5 _45-l-l - - a _ -l-l4_5 RIH = Rahmeninnenhöhe RIB = Inside frame width RIH = Inside frame height RIH = Hauteur interieure cadre Butylband RA zwischen unterem Rah- Apply butyl tape (RA ) between the lower menprofil und Mitteldichtung anbringen, Länge= RIB; frame profile and the centre gasket; length = RIB Gleitpolymer vorher in diesem Bereich entfernen. (remove sliding polymer in this area beforehand). Bohrung 0 5 mm im Rahmenprofil unten horizontal links und rechts. - Bei Drehkipp-, Dreh- und Kippf l ügel sind zusätzliche Bohrungen ab einem Abstand 200 mm - Bei Stulpfenster 200 mm sind 2 zusätzliche Bohrungen in gleichmässigen Zwischenabständen Für Entwässerungsbohrung 0 5 mm Bohrschablone RA verwenden. Bohrschablone auf 5 mm Anschlagtiefe einstellen. (3) Dichtungsecke RA bzw. Mittelstück RA und Mitteldichtung RA / RA mit EPDM-Kleber (RA ) bzw. Ottoseal S54 schwarz (RA ) zusammen kleben. (4) Entwässerungskappe RA 95 OOOX gegen Verdrehen sichern - mit Dichtstoff RA oder EPDM-Kleber (RA ). Borehole 0 5 mm in the frame profile, lower horizontal, left and right. - For turn tilt, turn and tilt leaves, additional boreholes are required starting from a distance of 200 mm. - lf the double casement window 200 mm, then two additional boreholes are required at equal intervals. For drainage hole 0 5 mm use drilling template RA Set drilling template at 5 mm stop depth. (3) Bond together the gasket corner angle RA or center piece RA and centre gasket RA IRA using EPDM adhesive (RA ) or Ottoseal S54, black (RA ). (4) eure drainage cap RA 95 OOOX against twisting - with sealant RA or EPDM glue (RA ). Poser une bande butyle RA entre le profile de cadre inferieur et le joint central ; longueur = RIB ; retirer d'abord le polymere glissant de cette zone. Per<;age de 0 5 mm horizontalement a gauche et a droite dans le profile de cadre inferieur. - En cas de vantail oscillo-battant, a la fran9aise, a soufflet, des trous supplementaires a une distance 200 mm sont necessaires. - En cas de fenetre a deux vantaux 200 mm, 2 trous supplementaires a intervalles reguliers sont necessaires. Pour un trou de drainage de 0 5 mm, utiliser le gabarit de peri;age RA Regler le gabarit de peri;age sur une profondeur de butee de 5 mm. (3) Coller ensemble l'angle de joint RA ou element central RA et le joint central RA RA a l'aide de colle EPDM (RA ) ou Ottoseal S54 noir (RA ). (4) Fixer le cache pour evacuation RA 95 OOOX pour eviter tout deplacement - avec produit d'etancheite RA ou la colle EPDM (RA ). ß2l 50 DE_tt AQ3a /206

RP-ISO-hermetic 70 / 70 plus

RP-ISO-hermetic 70 / 70 plus RP-ISO-hermetic / plus Profil- und Zubehörübersicht Profile and accessories overview Vue d'ensemble des profilés et des accessoires 0 0 85 6 P101010 0 RP 1 101 2 RP 1 102 2 RP 1 101 RP 1 102 RP 1 101 RP

Mehr

RP-ISO-hermetic 70 / 70 plus

RP-ISO-hermetic 70 / 70 plus RP-ISO-hermetic / plus Profil- und Zubehörübersicht Profile and accessories overview Vue d'ensemble des profilés et des accessoires M 1: P101010 0 0 0 100 RP 1 101 2 RP 1 101 RP 1 101 RP 1 102 2 RP 1 102

Mehr

das filigrane Fenstersystem aus Stahl the filigree steel window system le système de fenêtre filigrane en acier

das filigrane Fenstersystem aus Stahl the filigree steel window system le système de fenêtre filigrane en acier Wir bauen Sie auf das filigrane Fenstersystem aus Stahl the filigree steel window system le système de fenêtre filigrane en acier FINELINE auch ein Traum von Nostalgie a dream of nostalgia aussi un rêve

Mehr

Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy 3D und Easy 3DC. Instructions de montage et le réglage Easy 3D et Easy 3DC

Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy 3D und Easy 3DC. Instructions de montage et le réglage Easy 3D et Easy 3DC Montage und Verstellanleitung Einfräsband Easy D und Easy DC Instructions de montage et le réglage Easy D et Easy DC SASSBA EASY D - Verstellanleitung - Instructions de réglage Sämtliche Verstellungen

Mehr

Zuladung: max. 100kg Load rating: 100kg

Zuladung: max. 100kg Load rating: 100kg Montageanleitung zum Vollauszugbeschlag Dispensa-VVS für feste und höhenverstellbare Tragrahmen Art.-Nr.: 04235 mit Schnellmontagetechnik Mounting instructions for full-extension top- and bottom runner

Mehr

170 Schüco. Ungedämmte Systeme Non-insulated systems

170 Schüco. Ungedämmte Systeme Non-insulated systems 170 Schüco Non-insulated systems Non-insulated systems Schüco 171 Non-insulated systems Die Schüco AWS/ADS 50.NI Serien erlauben eine formvollendete Gestaltung des Innenraumes bei gleichzeitig hoher Kompatibilität

Mehr

Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS 11 78/81 78/68 DTR 40 KTS 19/6 FL SK 6.5 DTR 40 DH

Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS 11 78/81 78/68 DTR 40 KTS 19/6 FL SK 6.5 DTR 40 DH Holz-Aluminium-Fenster-Systeme Wood-aluminium-window-systems GUTMANN FPS DTR 0 KTS 9/ HA 00/ N m.f. HA 0/ m.f. DTR 0 0 BR.0-SK FL 9.-SK DH - o.a. 0 DH - / /. Verglasungsklotz glazing block bei unteren

Mehr

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3 CEN RELATED TO 11 Page 1 of 2 Standard: Edition: 2003 Clause(s): 5.4.2.3 Valid from: 15/09/2010 Date of modification: Key-word(s): Car operating panel, Two entrance lift Replacing interpretation No.: QUESTION

Mehr

EBA 4370 / EBA 4470 EBA 4376 / EBA 4476

EBA 4370 / EBA 4470 EBA 4376 / EBA 4476 EBA 4370 / EBA 4470 EBA 4376 / EBA 4476 UVsWOG M.-Nr. 06 560 560 EBA 4370 / EBA 4470 (70 cm) 2 EBA 4376 / EBA 4476 (30'') 3 EBA 4376 / EBA 4476 (30'') D Achtung: EBA 4376 / EBA 4476 Ist der Frontausschnitt

Mehr

Schüco Fassade FW 50 + DK Schüco Façade FW 50 + DK

Schüco Fassade FW 50 + DK Schüco Façade FW 50 + DK Schüco 137 Schüco Fassade FW + DK Schüco Façade FW + DK Das Fassadensystem FW + DK bietet eine einheitliche Fassadenfläche, ohne optische Unterbrechungen. Dafür sorgen integrierte Dreh-Kipp-Fensterelemente,

Mehr

Contents - Inhaltsverzeichnis - Sommaire

Contents - Inhaltsverzeichnis - Sommaire EISSTATION Contents - Inhaltsverzeichnis - Sommaire Scope of delivery Lieferumfang Contenu de la livraison 4-5 Installation DC-LT Pump Pumpenmontage DC-LT Installation pompe DC-LT 5-6 Installation VPP

Mehr

Volato SCHIEBE- UND HEBE-SCHIEBESYSTEM COULISSANT & SOULEVANT-COULISSANT

Volato SCHIEBE- UND HEBE-SCHIEBESYSTEM COULISSANT & SOULEVANT-COULISSANT Volato SCHIB- UND HB-SCHIBSYSTM COULISSANT & SOULVANT-COULISSANT 2 Volato SCHIB- & HB-SCHIBSYSTM COULISSANT & SOULVANT-COULISSANT HUCK Volato M SCHIB- & HB-SCHIBSYSTM COULISSANT & SOULVANT-COULISSANT Hochwärmegedämmt

Mehr

2 IP X4 TAI/LED IP44, CH IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0

2 IP X4 TAI/LED IP44, CH IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0 Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions TAI/LED IP, CH IP Sensor-Schalter aussen unten rechts Interrupteur sensitif en bas à l'extérieur à droite Sensor switch outside right below

Mehr

Aweso Aperto 264. Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren. Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues

Aweso Aperto 264. Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren. Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues GLASBESChläge ferrements pour vitrages Aweso Aperto 264 Beschläge für Schalteranlagen mit Hängeschiebetüren Für 6-mm-Glas, in Stahl Ferrements pour installations de guichets avec portes suspendues Pour

Mehr

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows 152 Schüco Schüco 153 Die serie Schüco AWS 105 CC.HI (Composite Construction) sorgt für höchste Wärme- und Schalldämmung. Der multifunktionale Scheibenzwischenraum schützt optimal vor Lärm und dient zur

Mehr

Schnittpunkte auf Stahl / Holz - Konstruktion Cross-sections on steel/wood construction

Schnittpunkte auf Stahl / Holz - Konstruktion Cross-sections on steel/wood construction One-Site-Installation GUTMANN 1 Schnittpunkte auf Stahl / Holz - Konstruktion Cross-sections on steel/wood construction 5 Holzkonstruktion Pfosten wood construction mullion 6 Pfostendichtung selbstklebend

Mehr

2 IP X4 WLS/FL IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0

2 IP X4 WLS/FL IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0 WLS/FL IP Arbeiten an den elektrischen Anlagen dürfen nur von autorisierten Fachleuten nach den örtlichen Vorschriften ausgeführt werden. Für nicht fachgerechte Installation wird jegliche Haftung abgelehnt.

Mehr

Winkel Bracket Equerre. designline ( ) Verbindungselemente Connection elements Éléments de jonction

Winkel Bracket Equerre. designline ( ) Verbindungselemente Connection elements Éléments de jonction (.0) MGE. osch Rexroth G Winkel racket Equerre Winkel mit Zentriernasen ermöglichen eine schnelle, exakte und verdrehgesicherte Montage. Zentriernasen abbrechen bei Montage quer zur Nut oder auf Platten.

Mehr

Bezeichnung Designation. WESER ZERO 78/ mm mm 1 Set. WESER ZERO 78/ mm mm 1 Set

Bezeichnung Designation. WESER ZERO 78/ mm mm 1 Set. WESER ZERO 78/ mm mm 1 Set Profilübersicht Weser ZERO Profile overview Weser ZERO SET WESER ZERO 78 GUTMNN UESHLG SYSTEME Senkdichtung X3 Drop down gasket X3 Weser ZERO 78 SH 60- Montageset Senkdichtung Planet ssembly set drop down

Mehr

Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide

Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco 271 Parallel-Abstell-Schiebe-Kippsystem Tilt/slide

Mehr

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades 142 Schüco Schüco 143 Die systeme für geschosshohe Ausfachungen bestechen durch schmale Ansichten von nur 50 mm. Darüber hinaus bieten sie umfangreiche Gestaltungsvarianten mit Deckschalenlösungen, Statikpfosten

Mehr

Aufsatzwände Typenreihe PLL additional platform gates type series PLL parois latérale supplémentaires série type PLL

Aufsatzwände Typenreihe PLL additional platform gates type series PLL parois latérale supplémentaires série type PLL Pongratz Trailer-Group GmbH, A-877 Traboch, An der Bundesstraße 34 Tel. +43 (0)3843 6033, Fax DW 40, www.pongratz-anhaenger.com Montageanleitung installation instructions les instructions d'installation

Mehr

Winkel Bracket Equerre. designline ( ) Verbindungselemente Connection elements Éléments de jonction

Winkel Bracket Equerre. designline ( ) Verbindungselemente Connection elements Éléments de jonction (.0) MGE. osch Rexroth G Winkel racket Equerre Winkel mit Zentriernasen ermöglichen eine schnelle, exakte und verdrehgesicherte Montage. Zentriernasen abbrechen bei Montage quer zur Nut oder auf Platten.

Mehr

Notice de pose / Installation instructions / Verlegeanleitung LEA - 1 PORTE/DOOR/TÜR

Notice de pose / Installation instructions / Verlegeanleitung LEA - 1 PORTE/DOOR/TÜR L - 1 PORT/OOR/TÜR F G dont les compétences sont avérées. n cas de ue to the wide diversity of wall or patition attachment fittings to use, you will need to s gibt ein Vielzahl verschiedener rten von Mauern

Mehr

RP-hermetic 40. Das Türsystem aus Stahl. The steel door system Le système de porte en acier

RP-hermetic 40. Das Türsystem aus Stahl. The steel door system Le système de porte en acier RP-hermetic Das Türsystem aus Stahl The steel door system Le système de porte en acier 03/ 03 Tür- und Innenwandsystem / Door- and screen system / Système de porte RP-hermetic RP-Stecksystem die klassische

Mehr

Schüco ASS 70 FD. Falt-Schiebesysteme Folding sliding systems. Das gedämmte Falt-Schiebesystem

Schüco ASS 70 FD. Falt-Schiebesysteme Folding sliding systems. Das gedämmte Falt-Schiebesystem Falt-Schiebesysteme Folding sliding systems Schüco 131 Schüco ASS 70 FD Das gedämmte Falt-Schiebesystem mit geringen Ansichtsbreiten ist ideal eingesetzt, wo im geschlossenen Zustand perfekte Dichtheit

Mehr

Entwässerungs- und Belüftungsprinzip Drainage and ventilation principle

Entwässerungs- und Belüftungsprinzip Drainage and ventilation principle 16 Schüco Entwässerungs- und Belüftungsprinzip Drainage and ventilation principle Durchlaufender Dichtfuß Continuous gasket leg Drainagenut Drainage channel Riegel (1. Ebene) Transom (level 1) Pfosten

Mehr

Zubehör Accessories Accessoires

Zubehör Accessories Accessoires Seite Page Page 14/2 DA 14/4 Allgemeine Merkmale Drehantrieb General parameters Rotary drive unit Caractéristiques générales Servomoteur rotatif + 16 Zubehör Accessories Accessoires 14/0 Drehantrieb Rotary

Mehr

DC01 MODE D EMPLOI INSTALLATION INSTRUCTIONS BEDIENUNGSANLEITUNG

DC01 MODE D EMPLOI INSTALLATION INSTRUCTIONS BEDIENUNGSANLEITUNG MODE D EMPLOI INSTALLATION INSTRUCTIONS BEDIENUNGSANLEITUNG ST_DC01_A_151218 DC01 FERME-PORTE AVEC BRAS COMPAS DOOR CLOSER WITH STANDARD SCISSOR ARM TÜRSCHLIEßER MIT SCHERENGESTÄNGE l x h x p L x W x D

Mehr

TriASS Schreibtische. TriASS Schreibtischsystem Montageanleitung. TriASS Desking System Assembly Instructions. Das Assmann Prinzip. Gute Arbeit.

TriASS Schreibtische. TriASS Schreibtischsystem Montageanleitung. TriASS Desking System Assembly Instructions. Das Assmann Prinzip. Gute Arbeit. Das Assmann Prinzip. Gute Arbeit. TriASS Schreibtischsystem Montageanleitung TriASS Desking System Assembly Instructions The Assmann principle. Designed to work well. TriASS Desks Schreibtisch, Typ ST16

Mehr

Kunststoffprofile/Plastic Profiles 1. Komponenten Components. Art.-Nr Wasserabweiser. Acryl transparent, für 8 mm Glas.

Kunststoffprofile/Plastic Profiles 1. Komponenten Components. Art.-Nr Wasserabweiser. Acryl transparent, für 8 mm Glas. Art.-Nr. 74.3 Wasserabweiser. Acryl transparent, für mm Glas. Gewicht: 0, kg/m Art.-No. 74.3 acrylic, for mm glass. Weight. 0, kg/m Art.-Nr. 74.0 Wasserabweiser, Acryl transparent, mit weicher Lippe, für

Mehr

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Industriestraße 4-6 D-53842 Troisdorf/Germany Tel.: +49(0)2241-95125-0 Fax.: +49(0)2241-95125-17 email: info@quadt-kunststoff.de Web: www.quadt-kunststoff.de Page 1 1.

Mehr

Janisol HI Fenster. Fenêtres Janisol HI. Hochwärmegedämmte Fenster und Verglasungen aus Stahl

Janisol HI Fenster. Fenêtres Janisol HI. Hochwärmegedämmte Fenster und Verglasungen aus Stahl Hochwärmegedämmte Fenster und Verglasungen aus Stahl Fenêtres Janisol HI Fenêtres et vitrages fixes en acier à haute rupture de pont thermique Highly thermally insulated windows and fixed lights in steel

Mehr

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle verfügbaren Profile und zum Teil statische Werte der einzelnen Profile.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle verfügbaren Profile und zum Teil statische Werte der einzelnen Profile. 246 Schüco Technische Daten Technical data Technische Daten Technical data Neben der Forderung nach randund Rauchschutz erfüllen Türen, Verglasungen und Fassaden weitere sicherheitstechnische Anforderungen.

Mehr

Klapptischgestelle Folding table systems Piétements pour tables pliantes

Klapptischgestelle Folding table systems Piétements pour tables pliantes Gestellprogramm work station systems Programme de piétements Klapptischgestelle Folding table systems Piétements pour tables pliantes verschiedene Formen von Seitenteilen lieferbar Oberfläche Pulverbeschichtet

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 5 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege flexibler drehtuerbeschlag flexible pivoting door fitting im design zum typ 600 passend wurde der drehtuerbeschlag 500 entwickelt. die optik besticht

Mehr

BUG AP-Schienen. Verarbeitungshinweise 3-01

BUG AP-Schienen. Verarbeitungshinweise 3-01 Verarbeitungshinweise 3-01 Holzschutz der neuen Generation Die Abdeckprofile von BUG unterstützen die Wasserableitung aus dem Falzbereich neuzeitlicher Holzfenster und Holzfenstertüren, bieten die Möglichkeit

Mehr

Rue Gurnigel 48 CH-2501 Bienne Tél.: +41 (0) Fax: +41 (0)

Rue Gurnigel 48 CH-2501 Bienne Tél.: +41 (0) Fax: +41 (0) OPTISCHE MESSTECHNIK OPTICAL MEASURING SYSTEMS SYSTEMES DE MESURE OPTIQUE marcel - aubert - sa Rue Gurnigel 48 CH-2501 Bienne Tél.: +41 (0)32 365 51 31 Fax: +41 (0)32 365 76 20 E-mail: info@marcel-aubert-sa.ch

Mehr

20 H Infront (IF) Vorfront (VF)

20 H Infront (IF) Vorfront (VF) H (IF) (VF) System Laufschienen vertikal aufgeschraubt, mit Gegengewicht für 1 Holztüren. Design oder Vertical running track system, surface mounted, with counterweight for 1 wooden doors. Design or Rails

Mehr

Badmöbel Florida. Meuble Florida. Table. Abdeckung. Corps. Korpus. Faces et côtés visibles. Fronten und Sichtseiten.

Badmöbel Florida. Meuble Florida. Table. Abdeckung. Corps. Korpus. Faces et côtés visibles. Fronten und Sichtseiten. Möbelbeschrieb Abdeckung Kunstharz gemäss Framo-Palette (MO) Vollkernkunstharz gemäss Framo-Palette (Kanten dunkel) Korpus Kunstharz weiss Fronten und Sichtseiten Modern (matt) gemäss Framo-Palette Hochglanz

Mehr

Inhaltsverzeichnis Form Typ Seite

Inhaltsverzeichnis Form Typ Seite Inhaltsverzeichnis Typ Seite Werkzeughalter, rechteckig, vorgearbeitet A 1 4 Werkzeughalter, rund, vorgearbeitet A 2 5 Werkzeughalter, Queraufnahme, rechts, kurz B 1 6 Werkzeughalter, Queraufnahme, links,

Mehr

Tools. Mit uns die Zukunft gestalten Create the future with us

Tools. Mit uns die Zukunft gestalten Create the future with us Best of Tools Mit uns die Zukunft gestalten Create the future with us IV6 EURO FENTER IV6 EURO WINDOW Fensterdaten IV 6: IV 6 - Basis / IV 6 - Basis Euro-Falz x mm, Regenschutzschiene 2 mm, ( Der Beschlagfalz,

Mehr

IP X4 MOA/SL/FL IP44, CH IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0

IP X4 MOA/SL/FL IP44, CH IP24. Montage-Anleitung Instructions de montage Assembling instructions. 225 cm. 60 cm 0 MOA/SL/FL IP44, CH IP4 Arbeiten an den elektrischen Anlagen dürfen nur von autorisierten Fachleuten nach den örtlichen Vorschriften ausgeführt werden. Für nicht fachgerechte Installation wird jegliche

Mehr

66201 Kleiner Lokschuppen mit micro-motion Torantrieb H0

66201 Kleiner Lokschuppen mit micro-motion Torantrieb H0 66201 Kleiner Lokschuppen mit micro-motion Torantrieb H0 Small Engine Shed with micro-motion Gate Drive H0 Petite remise à locomotives avec commande de porte H0 Pequeño depósito de locomotoras con motor

Mehr

WICSTYLE. Technische Information Technical information. Einbauanleitung Rollenband Installation guide butt hinge

WICSTYLE. Technische Information Technical information. Einbauanleitung Rollenband Installation guide butt hinge Einzelteile Lieferumfang / Individual parts scope of supply Montage des Türbands / Installation of the hinge Zweiteilig Two-piece 1. Flügelbandteil Hinge blade for door 2. Lagerbolzen Bearing pin 3. Rahmenbandteil

Mehr

Schüco ASS 50. Schiebe- und Hebe-Schiebesysteme Sliding and lift-and-slide systems. Schüco 83

Schüco ASS 50. Schiebe- und Hebe-Schiebesysteme Sliding and lift-and-slide systems. Schüco 83 Schiebe- und Hebe-Schiebesysteme Sliding and lift-and-slide systems Schüco 83 Schüco ASS 50 Das gedämmte Schiebe- und Hebe-Schiebesystem überzeugt durch solide Flügelrahmen mit geringer Ansichtsbreite

Mehr

durlum GmbH

durlum GmbH 6 LUMEO -R, der elegante Klassiker unter den Lichtflächen, setzt Architektur gekonnt in Szene. In unterschiedlichen Größen verfügbar, ist die als Einbau-, Anbau- oder Pendelvariante verfügbare Leuchte

Mehr

Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage

Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage R Reflexlichtschranke / Reflexlichttaster Retro-reflective sensor / Diffuse reflection sensor Système réflex / Système réflexion directe OE

Mehr

Zubehör zu Gleitplanen, Aluminium Rolladen und Fenster Accessoires de bâchage Stores et fenètres. Produktegruppe 19 Groupe de produits 19

Zubehör zu Gleitplanen, Aluminium Rolladen und Fenster Accessoires de bâchage Stores et fenètres. Produktegruppe 19 Groupe de produits 19 Spriegel Arceau 2000 mm - 2600 mm Edelstahl Hubbügel Etrier levant en inox Gummidichtlippe Bande de fixation en caoutchouc 650 mm 3000 mm - 13700 mm Arretierung hinten Blocage à arrière Front- und Heckendlaufwagen

Mehr

Überzeugende Qualität für ein langes Arbeitsleben! Gruppenwerkb. mit 3, 4, 6 oder 8 Arbeitsplätzen (APL) Zubehör SERIE ABC

Überzeugende Qualität für ein langes Arbeitsleben! Gruppenwerkb. mit 3, 4, 6 oder 8 Arbeitsplätzen (APL) Zubehör SERIE ABC Überzeugende Qualität für ein langes Arbeitsleben! Gruppenwerkb änke SERIE mit 3, 4, 6 oder 8 Arbeitsplätzen (APL) Einzigartig durch die Original ANKE Buche-Massiv-Platte (BMP) in 50 mm Stärke: längsseits

Mehr

EISENRAHMEN CADRE EN FER

EISENRAHMEN CADRE EN FER Gratis-Fax 0800 300 444 Telefon 071 913 94 94 Online bestellen www.wilerrahmen.ch 2015 295 Herstellung der Eisenrahmen in unserer Werkstatt Fabrication des cadres en fer dans notre atelier Das Eisenprofil

Mehr

MONTAGEANLEITUNG NANOROLLO MILIMETERGENAU NACH MAß GEFERTIGT

MONTAGEANLEITUNG NANOROLLO MILIMETERGENAU NACH MAß GEFERTIGT MONTAGEANLEITUNG NANOROLLO MILIMETERGENAU NACH MAß GEFERTIGT E Demontage dismantling démontage B.de Rollos roller blinds stores enrouleurs Nanorollo K1 roller blind Nano Rollo K1 store enrouleur Nano Rollo

Mehr

GRIFFE, SCHLÖSSER HANDLES, LOCKS POIGNEES, SERRURES

GRIFFE, SCHLÖSSER HANDLES, LOCKS POIGNEES, SERRURES MAEK Industrial a.s. * www.marek.eu *+420 541 420 11 * 170327 GIFFE, SCHLÖSSE HANDLES, LOCKS POIGNEES, SEUES Klinkengriff Latch handle Poignée 1/4 de tour 5 40 05.0200.00 05.0202.00 05.0205.00 3 Ø22 40

Mehr

GKN Walterscheid GmbH REPARATURANLEITUNG REPAIR INSTRUCTIONS MANUEL DE RÉPARATION. Gelenk Joint Joint

GKN Walterscheid GmbH REPARATURANLEITUNG REPAIR INSTRUCTIONS MANUEL DE RÉPARATION. Gelenk Joint Joint GKN Walterscheid GmbH REPARATURANLEITUNG REPAIR INSTRUCTIONS MANUEL DE RÉPARATION Gelenk DEMONTAGE DISMANTLING DÉMONTAGE Sicherungsringe durch Hammerschläge auf Austreiber SW28 (A) entspannen. Relieve

Mehr

MILO büroschrank / armoire de bureau

MILO büroschrank / armoire de bureau schranksystem Système d Armoire MILO büroschrank / armoire de bureau Höhe / Hauteur 195 CM MB.0813 Modulares Schranksystem mit Dreh- oder Schiebetüren, und Standardgriffe aluminiumfarben. Alle MILO Schranksysteme

Mehr

Schiebetürbeschläge sliding door fittings ferrures pour portes coulissantes

Schiebetürbeschläge sliding door fittings ferrures pour portes coulissantes Schiebetürbeschläge sliding door fittings ferrures pour portes coulissantes 10 N 50 N 10 N 50 N 10 N 50 N 46 0 7 8014.8014.8014 Bohr Ø 30 mm,braun Bohrung Ø 30 mm colour brown diameter Ø 30 mm teintes

Mehr

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027

VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den erischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 24027 Gruppe 202 Gesuchsteller Aussenwände, nichttragend

Mehr

BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table

BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table Gestellprogramm work station systems Programme de piétements BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table Gestellprogramm

Mehr

Telefon: +49 (0) 5251 / Telefax: +49 (0) 5251 /

Telefon: +49 (0) 5251 / Telefax: +49 (0) 5251 / 1 / 9 Assembly: Assembly plate: The left and right assembly plates are screwed onto the side of the vehicle frame via the designated bore holes. The following items shall be used per side for this purpose:

Mehr

Schraube DIN 84, screw DIN 84, vis DIN 84 Konus, cone, cône Kabel, cable, cable. Klemmblech, clamping plate, bride de serrage

Schraube DIN 84, screw DIN 84, vis DIN 84 Konus, cone, cône Kabel, cable, cable. Klemmblech, clamping plate, bride de serrage VDE Nr. 4940-900-a wf VDE Nr. 4940-900-a DBP 867 Zugentlastende klemme D Die preiswerteste und sicherste Kabeldurchführung der Welt The most reasonable and safest cable entry in the world L entrée de câble

Mehr

BALKON & TERRASSENSYSTEME BALCONY & TERRACE SYSTEMS

BALKON & TERRASSENSYSTEME BALCONY & TERRACE SYSTEMS BALKON & TERRASSENSYSTEME BALCONY & TERRACE SYSTEMS EINFACH AUF UND ZU OPEN AND CLOSE IT SIMPLY Webshop : www.kraus-gmbh.at 347 SYSTEMÜBERSICHT SE 20.12 (bis H = 2400 mm) + SE 24.12 (bis H = 2600 mm) SYSTEM

Mehr

KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE

KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE KIT LUCI PER BARRIERE / KIT LIGHTS FOR BARRIERS / KIT LUMIÈRES POUR BARRIÈRES / KIT LUCES PARA BARRERAS / LICHTERKIT FÜR SCHRANKE Tubo luci led / Led light hose / Tuyau lumières led / Tubo luces led /

Mehr

Schüco ASS 80 FD.HI / Schüco ASS 70 FD Aluminium Falt-Schiebesysteme Aluminium folding / sliding systems

Schüco ASS 80 FD.HI / Schüco ASS 70 FD Aluminium Falt-Schiebesysteme Aluminium folding / sliding systems Schüco ASS 80 FD.HI / Aluminium Falt-Schiebesysteme Aluminium folding / sliding systems 2 Schüco Falt-Schiebesysteme Folding / sliding systems Schüco ASS 80 FD.HI Schüco ASS 80 FD.HI Schüco ASS 80 FD Schüco

Mehr

www.okw.com assembly instruction instruction de montage

www.okw.com assembly instruction instruction de montage www.okw.com assembly instruction instruction de montage MONTAGEANLEITUNG datec-control M/L GEHÄUSE / ENCLOSURE / BOÎTIER Seite / page Best.-Nr./Part-No./Réf. M L DATEC-CONTROL M/L 4 A 90 78 107 A 90 79

Mehr

Verarbeitungshinweis für Serie Trigon 50 und 60 Processing information for series Trigon 50 and 60

Verarbeitungshinweis für Serie Trigon 50 und 60 Processing information for series Trigon 50 and 60 50 und 60 50 and 60 Verarbeitungshinweis für Serie 50 und 60 Processing information for series 50 and 60 1 Vorbemerkungen 1 Prefaces 1.1 Allgemeine Hinweise 1.1 General Information 1.2 Konstruktionsprinzip

Mehr

Office. GlasRaumSysteme von CRL. Glass Systems by CRL. crlaurence.de

Office. GlasRaumSysteme von CRL. Glass Systems by CRL. crlaurence.de Office GlasRaumSysteme von CRL. R Glass Systems by CRL. crlaurence.de 16 AL-Office C C2 Das GlasTrennwandsystem AL-Office ist ein trockenverglastes Zargenprofil. Es fällt durch Vielseitigkeit, einfache

Mehr

66314 Spirituosen-Großhandel "Schluck&Specht KG" H0 Spirits Company "Schluck&Specht KG" H0 Société de spiritueux "Schluck&Specht KG" H0 Bodega de

66314 Spirituosen-Großhandel Schluck&Specht KG H0 Spirits Company Schluck&Specht KG H0 Société de spiritueux Schluck&Specht KG H0 Bodega de 66314 Spirituosen-Großhandel "Schluck&Specht KG" H0 Spirits Company "Schluck&Specht KG" H0 Société de spiritueux "Schluck&Specht KG" H0 Bodega de bebidas espirituosas "Schluck&Specht KG" H0 Dranken groothandel

Mehr

new forster Schutz vor Wärmeverlust und Feuchtigkeit Protection contre la perte de chaleur et de l'humidité Protection against heat loss and moisture

new forster Schutz vor Wärmeverlust und Feuchtigkeit Protection contre la perte de chaleur et de l'humidité Protection against heat loss and moisture 118-15/INT @ new forster Schutz vor Wärmeverlust und Feuchtigkeit Protection contre la perte de chaleur et de l'humidité Protection against heat loss and moisture Isolierte Schwellen Typ: CLIP-IN Äusserst

Mehr

Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass

Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass Montageanleitung DORMA MANET Concept Schiebetür an Wand / an Glas Installation DORMA MANET Concept Sliding door onto wall / onto glass DORMA-Glas Seite / Page 1 /14 800.52.242.6.32 3n26 Wichtige Informationen:

Mehr

Montageanleitung / Mounting Instruction

Montageanleitung / Mounting Instruction Montageanleitung / Mounting Instruction FR 771, Differential-Kulissenauszug Bodenmontage, 125 kg Tragkraft, mit Gegenführung FR 771, Progressive-Action Pantry Pullout, Bottom Mount 275 LBS. Capacity, with

Mehr

Bedienungs- / Montageanleitung für Sport-Thieme Falttor

Bedienungs- / Montageanleitung für Sport-Thieme Falttor Bedienungs- / Montageanleitung für Sport-Thieme Falttor Vielen Dank, dass Sie sich für ein Sport-Thieme-Produkt entschieden haben. Damit Sie viel Freude an diesem Produkt haben, erhalten Sie im Folgenden

Mehr

Aluminiumprofile/Aluminium Profiles

Aluminiumprofile/Aluminium Profiles Art.-Nr. 04.0010 Laufrahmenprofil Schiebetür Gewicht: 1,9 kg/m 2 Art.-No. 04.0010 Slide frame profile for sliding doors Weight: 1,9 kg/m - Art.-Nr. 04.0020 Laufrahmenprofil Falttür 7 Art.-No. 04.0020 Slide

Mehr

Systembeschreibung System characteristics Fenster / Türen a Qualitätsprüfung Beanspruchungsgruppe C nach DIN b Glasleisten bis zu einer Glasdic

Systembeschreibung System characteristics Fenster / Türen a Qualitätsprüfung Beanspruchungsgruppe C nach DIN b Glasleisten bis zu einer Glasdic Fenster, Türen und Rauchschutztüren aus Aluminium Windows, doors and smoke proof doors of aluminium 65 55 Systembeschreibung System characteristics Fenster / Türen a Qualitätsprüfung Beanspruchungsgruppe

Mehr

Meubles de salles de bains Florida

Meubles de salles de bains Florida Description Beschreibung Table Stratifié mat Compact Faces et côtés visibles Modern (mat) Brillant Sens des veines veinage horizontal standard pour tiroirs à choix sur demande Poignées poignées selon palette

Mehr

MOVE IT 45 square LED COLOUR TEMPERATURE CONTROL COLOUR PHOTOMETRIC DATA 180 150 120. COLOUR 063-4 chrome 8 black

MOVE IT 45 square LED COLOUR TEMPERATURE CONTROL COLOUR PHOTOMETRIC DATA 180 150 120. COLOUR 063-4 chrome 8 black MOVE IT 45 square 104 D Quadratische Strahler aus Aluminium, Oberfläche in alu oder schwarz matt eloxiert Ausführung mit starrem oder beschnittenem (Wallwasher) Zylinder Durch Patentkugelschnapper werkzeuglos

Mehr

124 Schüco. Blockserien Block series

124 Schüco. Blockserien Block series 124 Schüco Schüco 125 Das Blockfenstersystem mit verdecktem Flügelrahmen eignet sich ideal für die Integration in Schüco Fassadensysteme. Ob ein filigranes, offenes und transparentes Erscheinungsbild oder

Mehr

Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile CROSINOX. Systèmes pour balustrades tout verre et profilés CROSINOX

Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile CROSINOX. Systèmes pour balustrades tout verre et profilés CROSINOX Ganzglasgeländer-Systeme, Bodenprofile Systèmes pour balustrades tout verre et profilés 11 HANS KOHLER AG, Claridenstr. 20, Postf., CH-8022 Zürich, Direktwahl: Tel. 044 207 11 66, Fax 044 207 11 60, www.kohler.ch

Mehr

Gelenke Joints Articulations

Gelenke Joints Articulations 3 42 29 114 (.04) MGE.1 Bosch Rexroth AG 4 1 Gelenke s s 0011 00116 00130646 00130647 00119 4-3 4-4- 4-4-13 4-14 001190 1 2 3 4 6 7 9 11 13 14 16 1 19 f 4 2 Bosch Rexroth AG MGE.1 3 42 29 114 (.04) Gelenke

Mehr

Fingerkühlkörper Finned heat sinks Dissipateur de chaleurs à doigts

Fingerkühlkörper Finned heat sinks Dissipateur de chaleurs à doigts Fingerkühlkörper Finned heat sinks Dissipateur de chaleurs à doigts KL-5 KL-50 + 5 KL-52 + 5 6 6 6 2,5 2,5 6 6 8,6 6 8,6 Typ rtikel-nr. Material Ober- Lochbild bmes- Thermischer fläche sung Widerstand(K/W)

Mehr

Schwerlastwerkbänke VS 1500 bis 3000 mm

Schwerlastwerkbänke VS 1500 bis 3000 mm Türe 1 x EB Überzeugende Qualität für ein langes Arbeitsleben! Schwerlastwerkbänke VS 1500 bis 3000 mm SERIE Einzigartig durch die Original ANKE Buche-Massiv-Platte () in 65/100 mm Stärke: längsseits riegelartig

Mehr

Montageanleitung Racing Lenkerstummelsatz

Montageanleitung Racing Lenkerstummelsatz Montageanleitung Racing Lenkerstummelsatz Bei Verwendung der Racing Lenkerstummel muss erst ein Loch (Bild 2) zur Befestigung der Armaturen gebohrt werden. Durchmesser = 3,5 mm / Abstand vom Lenkerende

Mehr

Eigenart. Eisenart 8 / 1. Unsere Eisenrahmen werden vom Fachmann geschweisst, was man den Rahmen auch ansieht.

Eigenart. Eisenart 8 / 1. Unsere Eisenrahmen werden vom Fachmann geschweisst, was man den Rahmen auch ansieht. 1/16 Eigenart Eisenart Unsere Eisenrahmen werden vom Fachmann geschweisst, was man den Rahmen auch ansieht. Eisenrahmen haben eine Lieferfrist von 14 Arbeitstagen. Schattenfugenrahmen: - mit versenkten

Mehr

Serie. Acorn Industrial Products Co 520 Hertzog Boulevard, King of Prussia, PA

Serie. Acorn Industrial Products Co 520 Hertzog Boulevard, King of Prussia, PA Pallet Rollers Serie Inhalt Laufrollen Wir führen eines der umfangreichsten Laufrollenprogramme des europäischen Marktes. Für nahezu jedes gängige elektrisch betriebene Regal- und Flurförderzeug bzw. jeden

Mehr

Werkzeugaufnahmen DIN 2080 Toolholders DIN 2080 Porte-outils DIN 2080

Werkzeugaufnahmen DIN 2080 Toolholders DIN 2080 Porte-outils DIN 2080 Vorgewuchtet Pre-balanced Pré-équilibré G 6, 15.000 min 1 G 2,5 Feinwuchten gegen Aufpreis G 2,5 Fine balancing at extra charge G 2,5 Equilibrage in contre un supplément Mit Kunststoff-Kantenschutzring

Mehr

ALPHA ALPHA ALPHA ALPHA B / HE - 2. nach DIN 68 885. ALPHA B/HE 2 620 1270 mm. Gestellprogramm work station systems Programme de piétements

ALPHA ALPHA ALPHA ALPHA B / HE - 2. nach DIN 68 885. ALPHA B/HE 2 620 1270 mm. Gestellprogramm work station systems Programme de piétements Gestellprogramm work station systems Programme de piétements ALPHA ALPHA ALPHA ALPHA B / HE - 2 Sitz-Steh-Arbeitsplatz mit elektrischer Höhenverstellung Verstellbereich: 620 1270 mm wahlweise mit memory

Mehr

92 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn durlum Foto: GmbH MM Video-Fotowerbung

92 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn durlum Foto: GmbH MM Video-Fotowerbung 92 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn durlum Foto: GmbH MM Video-Fotowerbung www.durlum.com PERFORATIONEN Streckmetall durlum GmbH www.durlum.com 93 Metallkassettendecken werden

Mehr

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account!

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! Payez mobile depuis votre compte courant BCEE! Scannez le QR Code

Mehr

LH max: mm. ST-FLEX ES 200 Oberflurschiebetür Floor-mounted door DORMA ES 200 EASY ES 200 ES 200 2D

LH max: mm. ST-FLEX ES 200 Oberflurschiebetür Floor-mounted door DORMA ES 200 EASY ES 200 ES 200 2D ST-FLEX ES 00 Oberflurschiebetür Floor-mounted door WN 057565 4553 0 / max: 3 000 mm ES 00 EASY ES 00 ES 00 D m = x 00 kg m = x 00 kg m = x 50 kg : 700-3000 mm : 700-3000 mm : 900-800 mm m = x 85 kg m

Mehr

Zehnder ComfoWell 220

Zehnder ComfoWell 220 Benefits All air treatment functions available: attenuator, fine filter, active carbon filter, manifold box Modular design Compact dimensions Easy to clean Components connected with sliding profiles for

Mehr

Strassenroste Grilles de route Griglie stradali

Strassenroste Grilles de route Griglie stradali NOT T AR I NOT T A R I NOT T AR I NOT T A R I NOT T AR I N O T T A R I NOT T AR I N O T T A R I NOT T A R I N OT T A R I NOT T A R I N OT T A R I NOT T A R I N O T T A R I NOT T A R I N O T T A R I trassenroste

Mehr

Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE»

Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE» Montage- und Kontrollanleitung für Schraubverbindungen «BLS» und «LCE» 09/11 BLS Phase 1 Einbau der 1. Etappe Das Gewinde ist nicht sichtbar. Die Muffe ist durch den Schutzzapfen verschlossen Evtl. Zubehör

Mehr

TACJET NOZZLE WATERJET-TECHNOLOGY

TACJET NOZZLE WATERJET-TECHNOLOGY Cross jet nozzles 1000 bar Kreuzstrahldüsen 1000 bar Buses jets croisés 1000 bar 03.060 Cross jet nozzles 1000 bar The cross jet enz golden jet nozzle (with brake jet) is applied for industrial cleaning

Mehr

LH max: mm. ST-FLEX ES 200 Unterflurschiebetür DORMA. underfloor-mounted door ES 200 EASY ES 200 ES 200 2D

LH max: mm. ST-FLEX ES 200 Unterflurschiebetür DORMA. underfloor-mounted door ES 200 EASY ES 200 ES 200 2D ST-FLEX ES 00 Unterflurschiebetür Underfloor-mounted door WN 0766 43 0 / max: 3 000 mm ES 00 EASY ES 00 ES 00 D m = x 00 kg m = x 00 kg m = x 0 kg : 700-3000 mm : 700-3000 mm : 900-800 mm m = x 8 kg m

Mehr

VERARBEITUNG PROCESSING

VERARBEITUNG PROCESSING VERARBEITUNG PROCESSING profile attachment vertcal R:\D-TS\Katalog-Arbeitsunterlage\Fenster - Türen\WS DS 075\Ordnerstruktur NEU\03 Fertigungskatalog\1 - Hueck Lambda WS 075\1E - Französischer Balkon\DWG

Mehr

Lava BRAND- UND RAUCHSCHUTZSYSTEM FIRE AND SMOKE PROTECTION SYSTEM

Lava BRAND- UND RAUCHSCHUTZSYSTEM FIRE AND SMOKE PROTECTION SYSTEM Lava BRAND- UND RAUCHSCHUTZSYSTEM FIRE AND SMOKE PROTECTION SYSTEM 2 Lava INNOVATIVER BRAND- UND RAUCHSCHUTZ AUS ALUMINIUM INNOVATIVE FIRE- AND SMOKE PROTECTION MADE OF ALUMINIUM RAUMERLEBNISSE AUS METALL

Mehr

Programmieranleitung CADAS 100 LPG 210

Programmieranleitung CADAS 100 LPG 210 Programmieranleitung CADAS 100 LPG 210 Küvetten-Test LCK 555 Seite 1 BSB 5 BSB [n] Ausgabe 9804 Achtung! Das Ausgabedatum dieser Programmieranleitung muß mit dem Ausgabedatum der Arbeitsvorschrift der

Mehr

19 Network Cabinet Standard with Rear Door in Full Cabinet Height. depth-adjustable 19 profiles with numbering of rack units

19 Network Cabinet Standard with Rear Door in Full Cabinet Height. depth-adjustable 19 profiles with numbering of rack units depth-adjustable 19 profiles with numbering of rack units rear door in full height with 2-point latch locking Common Specifications 19 network cabinet according to DIN41494 Steel sheet housing with welded

Mehr

Bedienungsanleitung Bohrerschleifgerät Affuteuse de forets Modell/ Modèle 313 / 314 BD351D /

Bedienungsanleitung Bohrerschleifgerät Affuteuse de forets Modell/ Modèle 313 / 314 BD351D / Bedienungsanleitung Bohrerschleifgerät Affuteuse de forets Modell/ Modèle BD351D / 12.2010 Maschinenbeschrieb Spannzangen- und Bohrerhalter Spannzangenfach Aufnahme für Zentrumschliff des Bohrers Schleifscheibenschutz

Mehr

Montageanleitung Mounting instructions Instructions de montage Schweizer Qualität - getestet nach EN GF. max. 40 kg. max.

Montageanleitung Mounting instructions Instructions de montage Schweizer Qualität - getestet nach EN GF. max. 40 kg. max. max. 450 mm max. 00 mm max. 00 mm Montageanleitung Mounting instructions Instructions de montage Schweizer Qualität - getestet nach EN 40 GF Swiss Quality - tested in accordance with EN Qualité suisse

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 5 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege flexibler drehtuerbeschlag flexible pivoting door fitting beschlag 500 im design zum typ 600 passend wurde der drehtuerbeschlag 500 entwickelt.

Mehr