alpha Value Line - NPL Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "alpha Value Line - NPL Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig"

Transkript

1 alpha Value Line - NPL Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig

2 alpha Value Line NP NPS NPL NPT NPR Übersetzungen Verdrehspiel [arcmin] 8 Form des Abtriebs Abtriebswelle glatt Abtriebswelle genutet Abtriebswelle Evolvente Abtriebsflansch Form des Antriebs Motoranbauversion Einsatz bei hohen Axial- und Radialkräften im Dauerbetrieb im Zyklusbetrieb Optionen HIGH TORQUE Ausführung Lebensmitteltaugliche Schmierung mit Kupplung für den Abtrieb als Linearsystem mit montiertem Ritzel am Abtrieb mit angeschraubtem B5-Flansch Weitere Technische Daten Max. Drehmoment T 2α [] Max. Antriebsdrehzahl [min -1 ] Wirkungsgrad [%] 97% 97% 97% 97% 97% Max. Radialkraft F 2R [N]

3 Inhaltsverzeichnis Auslegung alpha Value Line NPL 4 WITTENSTEIN alpha in allen Achsen Für jede Anforderung die passende Antriebslösung WITTENSTEIN alpha bietet für jede Achse komplette Antriebslösungen aus einer Hand. Die Anwendungsbereiche sind nahezu grenzenlos. Sie reichen von hochpräzisen Achsen in Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen bis hin zu Verpackungsmaschinen, bei denen maximale Produktivität gefordert ist. NPL 015S 6 NPL 025S 8 NPL 035S 10 NPL 045S 12 Glossar 14 Bestellschlüssel 15 WITTENSTEIN alpha steht dabei stets als Synonym für höchste Qualität und Zuverlässigkeit, hohe Präzision und Gleichlaufgüte, höchste Leistungsdichte, lange Lebensdauer und einfachsten Motoranbau. Mit der alpha Value Line steht nun auch eine Produktfamilie zur Verfügung, die diese Eigenschaften, abgestimmt für Anwendungen im Value Segment oder in Sekundärachsen im High End Bereich, klassengerecht verkörpert. Vorteile der alpha Value Line: schnelle Verfügbarkeit auch in hohen Losgrößen höchste Flexibilität schnelle Reaktion auf Kundenwünsche auftragsbezogene Montage 3

4 alpha Value Line Effiziente Auslegung Die neue Auslegungsmethode Mit der neuen alpha Value Line bringt WITTENSTEIN alpha die Auslegungssoftware cymex aufs Papier. Anhand einer strukturierten Schnellauswahl können Sie Ihren Antriebsstrang in wenigen einfachen Schritten definieren. Schnelle und einfache Auswahl des Getriebes, ausgehend von Ihrem Anwendungsfall. Maximal übertragbares Drehmoment T 2α als Basis für die Getriebeauswahl (Definition T 2α T 2B. Keine Einschränkung von T 2α durch eine maximale Zyklenzahl pro Stunde. Optional: Schnellauswahl auch über das maximale Motormoment. Ihre Anwendung Applikationsmoment bestimmen Anlagenausnutzung definieren T 2b t z t T 2eq T 2eq T 2α Äquivalentes Applikationsmoment berechnen Getriebe auswählen Ihre Vorteile: Passgenaue Dimensionierung Ihres Antriebs Effiziente und zuverlässige Getriebeauswahl Enorme Zeitersparnis Minimaler Berechnungsaufwand bei einfachen Anwendungsfällen* Berücksichtigung von Radial- und Axialkräften möglich * Für komplexe Anwendungsfälle empfehlen wir ihnen unsere Auslegungssoftware cymex

5 Auslegung alpha Value Line NPL A: Vereinfachte Auslegung bei Servomotoren über maximales Motormoment: M max * i T 2 B: Auslegung über die Applikation Schritt 1: Bestimmung des maximalen Applikationsmoments T 2b = [] Schritt 3: Bestimmung des Auslegungsfaktors mit dem Betriebsartfaktor K M f a = Schritt 2: Bestimmung des Betriebsartfaktors K M = 6 5 sporadisch (Betriebszeit < 1h/Tag 1- Schicht 2- Schicht 5,7 4,8 4,8 Anwendungsbeispiel Formatverstellung z.b. bei Verpackungsmaschinen, Antriebe für Bearbeitungsvorrichtungen, Stellantriebe, etc. Werkzeugwechsler mit geringer Dynamik, Bestückungsportalachsen, Reifenaufbaumaschine etc. Zyklus S5 Betrieb: Geringe Einschaltdauer Geringe Zyklenzahl Geringe Dynamik S5 Betrieb: Mittlere Einschaltdauer Geringe Zyklenzahl Mittlere Dynamik Charakterististischer Drehmomentenverlauf T 2b T 2b t z t z t t Betriebsartfaktor K M 1,0 1,6 Auslegungsfaktor f a ,9 1,6 3,1 2,6 1,6 3,6 3,0 1,9 4,1 3,5 2,2 4,0 2,5 3,0 Linearmodule, Linearachsen in Holzbearbeitungsmaschinen, Antrieb von Kugelgewindetrieben etc. S5 Betrieb: Mittlere ED Mittlere Zyklenzahl Mittlere Dynamik T 2b t z t 1,9 1 1,0 1 1,2 1,4 1,6 1,8 2 2,2 2,4 2,6 2,8 3 Betriebsartfaktor K M Walzenantrieb in Druckmaschinen, Sternantrieb Abfüllmaschine etc. Linearachsen in Plasma-, Laser-, Wasserstrahlschneider, Portale, Werkzeugwechsler mit hoher Dynamik S1 Betrieb: Hohe Einschaltdauer S5 Betrieb: Mittlere Einschaltdauer Mittlere Zyklenzahl Hohe Dynamik; T 2b T 2b t z t z t t 2,2 2,5 Schritt 4: Abgleich äquivalentes Applikationsmoment und max. Getriebedrehmoment T 2 (aus Tabelle Schritt 5 Scara Roboter Portalroboter Bearbeitungsspindeln etc. S5 Betrieb: Hohe Einschaltdauer Hohe Zyklenzahl Hohe Dynamik T 2b t z t 3,0 T 2_eq = f a * T 2b T 2 T 2_eq = * T 2 T 2_eq = [] [] Schritt 5: Technische Daten Schnellauswahl NPL 015 NPL 025 NPL 035 NPL stufig 2-stufig 1-stufig 2-stufig 1-stufig 2-stufig 1-stufig 2-stufig Übersetzung i Max. Drehmoment a MF T Max. Drehmoment a MA T Max. Drehzahl n 1max min Zul. Mittlere Drehzahl n 1N min Max. Radialkraft F 2RMax N Mittleres Laufgeräusch L PA db(a Lackierung Drehrichtung Perldunkelgrau - Innovation blue An- und Abtriebsseite gleichsinnig Schutzart IP 65 Seite a Maximale Drehmomente sind übersetzungsabhängig Die passende Adapterplatte kann mit dem Onlinekonfigurator unter ausgewählt werden. Applikationsspezifische Auslegung mit cymex Detaillierte Hinweise zu den einzelnen Getriebebaugrößen finden sich auf den jeweiligen Produktseiten. 4

6 alpha Berücksichtigung von Radial- oder Axialkräften am Abtrieb: Bei Kräften auf den Abtrieb bitte zusätzlich Schritt 6 und 7 durchführen (z.b. durch montierte Riemenscheiben, Ritzel oder Hebel. Schritt 6 (falls externe Kräfte vorhanden: Bestimmung der wirkenden Kräfte und Überprüfung der Randbedingungen F 2r F 2a Radialkraft F 2r = [N] Abstand Radialkraft x 2 = [mm] Axialkraft F 2a = [N] Abstand Axialkraft y 2 = [mm] (erforderlich wenn F 2a anliegt Bedingungen bei wirkender Axialkraft F 2a : X 2 Y 2 1. F 2a 0,25 * F 2r ( 0,25 * ist erfüllt ist nicht erfüllt: Auslegung mit cymex 2. y 2 x 2 ( ist erfüllt ist nicht erfüllt: Auslegung mit cymex Schritt 7: Bestimmung der max. äquivalenten Kraft auf den Abtrieb F 2_eq F 2_eq = F 2r + 0,25 * F 2a F 2RMax (Bestimmung F 2RMax aus Diagramm unten F 2_eq = + 0,25 * F 2_eq = [N] [N] ist erfüllt Maximale Radialkraft F 2RMax [N] NPL 045 NPL 035 NPL 025 NPL 015 sporadisch / 1-Schicht 2-/3-Schicht Abstand Radialkraft x 2 [mm] 5

7 NPL 015S 1-stufig 2-stufig Übersetzung a i Max. Drehmoment MF T Max. Drehmoment HIGH TORQUE MA T NOT-AUS-Moment b T 2Not 75 Zulässige mittlere Antriebsdrehzahl c n 1N min Max. Antriebsdrehzahl n 1Max min Max. Verdrehspiel j t arcmin Standard 8 Standard 10 Max. Axialkraft d F 2AMax N 2400 Max. Radialkraft d F 2RMax N 2800 Gewicht inkl. Adapterplatte e m kg 1,8-3 1,9-2,9 Laufgeräusch f L PA db(a Max. zulässige Gehäusetemperatur C +90 Umgebungstemperatur C -15 bis +40 Schmierung Lebensdauergeschmiert Lackierung Perldunkelgrau - Innovation Blue Drehrichtung An- und Abtriebsseite gleichsinnig Schutzart Massenträgheitsmoment (bezogen auf den Antrieb J 1 kgcm 2 IP 65 0,13 bis 0,55 0,02 bis 0,14 Standard Groß mm 9(A 11(B 14(C 16(D 19(E 8(Z 9(A 11(B 14(C a Weitere Übersetzungen auf Anfrage möglich. b 1000 Mal während der Getriebelebensdauer möglich. Wenn T 2 > T 2Not dann ist maximal T 2Not zulässig. c Bei T 1N und 20 C Umgebungstemperatur. Höhere Drehzahlen bei Berechnung mit cymex möglich. d Bezogen auf Wellenmitte am Abtrieb, bei n 2 = 150 min -1. e Abhängig von und gewählter Adapterplatte. f Bei i =10 und n 1 = 3000 min -1 ohne Last. Die passende Adapterplatte kann mit dem Onlinekonfigurator ausgewählt werden Getriebe Schnellauslegung über die Motorkennlinie*: Max. Drehmoment T 2 T max Motor * i *Detaillierte Hinweise zur Auslegung über die Applikation per Hand finden Sie auf der Katalogseite 4 und 5. Anwendungsspezfische Auslegung mit cymex 6

8 alpha Motorwellendurchmesser [mm] bis 14 4 (C bis 19 4 (E bis 11 4 (B 2-stufig 1-stufig bis 14 4 (C Alternativen: Varianten der Abtriebswelle Genutete Abtriebswelle E = Passfeder nach DIN 6885, Blatt 1, Form A Zahnwelle X = W 16 x 0,8 x 30 x 18 x 6m, DIN 5480 Nicht tolerierte Maße ±1 mm 1 Motorwellenpassung prüfen. 2 Min./Max. zulässige Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind möglich, bitte Rücksprache. 3 Maße sind motorabhängig. 4 Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar.! Motoranbau gemäß Betriebsanleitung 7

9 NPL 025S 1-stufig 2-stufig Übersetzung a i Max. Drehmoment MF T Max. Drehmoment HIGH TORQUE MA T NOT-AUS-Moment b T 2Not 190 Zulässige mittlere Antriebsdrehzahl c n 1N min Max. Antriebsdrehzahl n 1Max min Max. Verdrehspiel j t arcmin Standard 8 Standard 10 Max. Axialkraft d F 2AMax N 3350 Max. Radialkraft d F 2RMax N 4200 Gewicht inkl. Adapterplatte e m kg 3,6-5,9 4,1-5,9 Laufgeräusch f L PA db(a Max. zulässige Gehäusetemperatur C +90 Umgebungstemperatur C -15 bis +40 Schmierung Lebensdauergeschmiert Lackierung Perldunkelgrau - Innovation Blue Drehrichtung An- und Abtriebsseite gleichsinnig Schutzart Massenträgheitsmoment (bezogen auf den Antrieb J 1 kgcm 2 IP 65 0,26 bis 1,8 0,2 bis 0,57 Standard Groß mm 14(C 16(D 19(E 24(G 28(H 9(A 11(B 14(C 16 (D 19(E a Weitere Übersetzungen auf Anfrage möglich. b 1000 Mal während der Getriebelebensdauer möglich. Wenn T 2 > T 2Not dann ist maximal T 2Not zulässig. c Bei T 1N und 20 C Umgebungstemperatur. Höhere Drehzahlen bei Berechnung mit cymex möglich. d Bezogen auf Wellenmitte am Abtrieb, bei n 2 = 150 min -1. e Abhängig von und gewählter Adapterplatte. f Bei i =10 und n 1 = 3000 min -1 ohne Last. Die passende Adapterplatte kann mit dem Onlinekonfigurator ausgewählt werden Getriebe Schnellauslegung über die Motorkennlinie*: Max. Drehmoment T 2 T max Motor * i *Detaillierte Hinweise zur Auslegung über die Applikation per Hand finden Sie auf der Katalogseite 4 und 5. Anwendungsspezfische Auslegung mit cymex 8

10 alpha Motorwellendurchmesser [mm] bis 19 4 (E bis 28 4 (H bis 14 4 (C 2-stufig 1-stufig bis 19 4 (E Alternativen: Varianten der Abtriebswelle Genutete Abtriebswelle E = Passfeder nach DIN 6885, Blatt 1, Form A Zahnwelle X = W 22 x 1,25 x 30 x 16 x 6m, DIN 5480 Nicht tolerierte Maße ±1 mm 1 Motorwellenpassung prüfen. 2 Min./Max. zulässige Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind möglich, bitte Rücksprache. 3 Maße sind motorabhängig. 4 Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar.! Motoranbau gemäß Betriebsanleitung 9

11 NPL 035S 1-stufig 2-stufig Übersetzung a i Max. Drehmoment MF T Max. Drehmoment HIGH TORQUE MA T NOT-AUS-Moment b T 2Not 480 Zulässige mittlere Antriebsdrehzahl c n 1N min Max. Antriebsdrehzahl n 1Max min Max. Verdrehspiel j t arcmin Standard 8 Standard 10 Max. Axialkraft d F 2AMax N 5650 Max. Radialkraft d F 2RMax N 6600 Gewicht inkl. Adapterplatte e m kg 8,4-14,3 8,8-13,9 Laufgeräusch f L PA db(a Max. zulässige Gehäusetemperatur C +90 Umgebungstemperatur C -15 bis +40 Schmierung Lebensdauergeschmiert Lackierung Perldunkelgrau - Innovation Blue Drehrichtung An- und Abtriebsseite gleichsinnig Schutzart Massenträgheitsmoment (bezogen auf den Antrieb J 1 kgcm 2 IP 65 0,87 bis 8,3 0,29 bis 2,1 Standard Groß mm 19(E 24(G 28(H 32(I 38(K 14(C 16(D 19(E 24(G 28(H a Weitere Übersetzungen auf Anfrage möglich. b 1000 Mal während der Getriebelebensdauer möglich. Wenn T 2 > T 2Not dann ist maximal T 2Not zulässig. c Bei T 1N und 20 C Umgebungstemperatur. Höhere Drehzahlen bei Berechnung mit cymex möglich. d Bezogen auf Wellenmitte am Abtrieb, bei n 2 = 150 min -1. e Abhängig von und gewählter Adapterplatte. f Bei i =10 und n 1 = 3000 min -1 ohne Last. Die passende Adapterplatte kann mit dem Onlinekonfigurator ausgewählt werden Getriebe Schnellauslegung über die Motorkennlinie*: Max. Drehmoment T 2 T max Motor * i *Detaillierte Hinweise zur Auslegung über die Applikation per Hand finden Sie auf der Katalogseite 4 und 5. Anwendungsspezfische Auslegung mit cymex 10

12 alpha Motorwellendurchmesser [mm] bis 28 4 (H bis 38 4 (K bis 19 4 (E 2-stufig 1-stufig bis 28 4 (H Alternativen: Varianten der Abtriebswelle Genutete Abtriebswelle E = Passfeder nach DIN 6885, Blatt 1, Form A Zahnwelle X = W 32 x 1,25 x 30 x 24 x 6m, DIN 5480 Nicht tolerierte Maße ±1 mm 1 Motorwellenpassung prüfen. 2 Min./Max. zulässige Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind möglich, bitte Rücksprache. 3 Maße sind motorabhängig. 4 Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar.! Motoranbau gemäß Betriebsanleitung 11

13 NPL 045S 1-stufig 2-stufig Übersetzung a i Max. Drehmoment MF T NOT-AUS-Moment b T 2Not 1000 Zulässige mittlere Antriebsdrehzahl c n 1N min Max. Antriebsdrehzahl n 1Max min Max. Verdrehspiel j t arcmin Standard 8 Standard 10 Max. Axialkraft d F 2AMax N 9870 Max. Radialkraft d F 2RMax N 9900 Gewicht inkl. Adapterplatte e m kg Laufgeräusch f L PA db(a Max. zulässige Gehäusetemperatur C +90 Umgebungstemperatur C -15 bis +40 Schmierung Lebensdauergeschmiert Lackierung Perldunkelgrau - Innovation Blue Drehrichtung An- und Abtriebsseite gleichsinnig Schutzart Massenträgheitsmoment (bezogen auf den Antrieb J 1 kgcm 2 IP 65 7,2 bis 8,7 1,6 bis 7,5 Standard Groß mm 38(K 19(E 24(G 28(H - 32(I 38(K a Weitere Übersetzungen auf Anfrage möglich. b 1000 Mal während der Getriebelebensdauer möglich. Wenn T 2 > T 2Not dann ist maximal T 2Not zulässig. c Bei T 1N und 20 C Umgebungstemperatur. Höhere Drehzahlen bei Berechnung mit cymex möglich. d Bezogen auf Wellenmitte am Abtrieb, bei n 2 = 150 min -1. e Abhängig von und gewählter Adapterplatte. f Bei i =10 und n 1 = 3000 min -1 ohne Last. Die passende Adapterplatte kann mit dem Onlinekonfigurator ausgewählt werden Getriebe Schnellauslegung über die Motorkennlinie*: Max. Drehmoment T 2 T max Motor * i *Detaillierte Hinweise zur Auslegung über die Applikation per Hand finden Sie auf der Katalogseite 4 und 5. Anwendungsspezfische Auslegung mit cymex 12

14 alpha Motorwellendurchmesser [mm] 1-stufig bis 38 4 (K bis 28 4 (H 2-stufig bis 38 4 (K Alternativen: Varianten der Abtriebswelle Genutete Abtriebswelle E = Passfeder nach DIN 6885, Blatt 1, Form A Zahnwelle X = W 40 x 2 x 30 x 18 x 6m, DIN 5480 Nicht tolerierte Maße ±1 mm 1 Motorwellenpassung prüfen. 2 Min./Max. zulässige Motorwellenlänge. Längere Motorwellen sind möglich, bitte Rücksprache. 3 Maße sind motorabhängig. 4 Kleinere Motorwellendurchmesser über Distanzhülse mit einer Mindestwandstärke von 1 mm anpassbar.! Motoranbau gemäß Betriebsanleitung 13

15 Glossar Äquivalente Kraft auf den Abtrieb (F 2_eq Die äquivalente Kraft F 2_eq auf den Abtrieb beschreibt die für die Auslegung des Getriebes maßgebenden Kräfte. Äquivalente Applikationsmoment (T 2_eq Das äquivalente Applikationsmoment T 2_eq beschreibt das für die Auslegung des Getriebes maßgebende Drehmoment. Auslegungsfaktor (f a Der Auslegungsfaktor f a beschreibt den Einfluss der täglichen Betriebszeit und des Betriebsartfaktors auf das Applikationsmoment. Betriebsartfaktor (K M Der Betriebsartfaktor K M beschreibt den Einfluss von Einschaltdauer, Zyklenzahl und Dynamik auf das Applikationsmoment. Massenträgheitsmoment (bezogen auf den Antrieb Das Massenträgheitsmoment J ist ein Maß für das Bestreben eines Körpers seinen Bewegungszustand (ob in Ruhe oder bewegt beizubehalten. Laufgeräusch (L PA Ein niedriges Laufgeräusch L PA einer Applikation wird u.a. aus Umweltschutz und Gesundheitsgründen immer wichtiger. Übersetzung und Drehzahl beeinflussen beide die Laufgeräusche. Generell gilt: höhere Drehzahl höheres Laufgeräusch sowie höhere Übersetzung niedrigeres Laufgeräusch. Unsere Katalogangaben beziehen sich auf Getriebe mit der Übersetzung i = 10/100 bei einer Drehzahl von n = 3000 min -1. Max. Radialkraft (F 2R Die Radialkraft F 2R ist die Kraftkomponente die quer zur Abtriebswelle (NP, NPS, NPR, NPL bzw. parallel zum Abtriebsflansch (NPT wirkt. Sie wirkt senkrecht zur Axialkraft und kann einen axialen Abstand x 2 zum Wellenabsatz (NP, NPS, NPR, NPL bzw. zum Wellenflansch (NPT haben, der als Hebelarm wirkt. Die Querkraft erzeugt ein Biegemoment. Max. Antriebsdrehzahl (n 1max und zulässige mittlere Antriebsdrehzahl (n 1N Die beiden für die Getriebeauslegung relevanten Drehzahlen sind die maximale und die Nenndrehzahl am Antrieb. Die maximal zulässige Drehzahl n 1Max darf nicht überschritten werden, nach ihr wird der Zyklusbetrieb ausgelegt. Die zulässige mittlere Antriebsdrehzahl n 1N darf im Dauerbetrieb nicht überschritten werden. Die Nenndrehzahl wird begrenzt durch die Gehäusetemperatur, die 90 C nicht überschreiten darf. Der Katalogwert der Eingangsnenndrehzahl gilt für eine Umgebungstemperatur von 20 C. Wie im nachfolgenden Diagramm zu sehen ist, wird bei einer erhöhten Außentemperatur die Temperaturgrenze bereits früher erreicht Das heißt: Bei einer erhöhten Umgebungstemperatur muss die Eingangsnenndrehzahl reduziert werden. Die gültigen Werte für Ihr Getriebe erhalten Sie gerne von WITTENSTEIN alpha. Max. Drehmoment am Abtrieb (T 2α T 2α stellt das vom Getriebe maximal übertragbare Drehmoment dar. Abhängig von applikationsspezifischen Randbedingung kann sich dieser Wert reduzieren. NOT-AUS-Moment (T 2Not Das Not-Aus-Moment [] T 2Not ist das maximal zulässige Moment am Getriebeabtrieb. Es darf höchstens 1000 Mal während der Getriebelebensdauer erreicht und niemals überschritten werden. Ergänzende Informationen finden sie im Glossar des aktuellen Produktkatalogs 14

16 alpha Bestellschlüssel alpha Value Line - NPL N P L S M F G / Motor* Ausführungscode S = Standard F = Lebensmittelschmierung Getriebetyp NPL NPL 045 Übersetzung siehe Übersichtstabelle oder Datenblätter Stufenzahl 1 = 1-stufig 2 = 2-stufig Getriebeausführung F = Standard A = HIGH TORQUE Getriebevariante M = Motoranbaugetriebe Bohrungsdurchmesser der Klemmnabe siehe Übersichtstabelle Form der Abriebswelle 0 = glatte Welle 1 = Welle mit Passfeder Form A, DIN = Zahnwelle, DIN 5480 *vollständige Motorenbezeichnung lediglich zur Bestimmung der Anbauteile Getriebe erforderlich! Übersichtstabelle Übersetzungen und Baugröße Stufen Übersetzungen * [mm] stufig 3, 4, 5, 7, 8, 10 9 (A, 11 (B, 14 (C, 16 (D, 19 (E 2 stufig 12, 15, 16, 20, 25, 28, 30, 32, 35, 40, 50, 64, 70, (Z, 9 (A, 11 (B, 14 (C 1 stufig 3, 4, 5, 7, 8, (C, 16 (D, 19 (E, 24 (G, 28 (H 2 stufig 9, 12, 15, 16, 20, 25, 28, 30, 32, 35, 40, 50, 64, 70, (A, 11 (B, 14 (C, 16 (D, 19 (E 1 stufig 3, 4, 5, 7, 8, (E, 24 (G, 28 (H, 32 (I, 38 (K 2 stufig 9, 12, 15, 16, 20, 25, 28, 30, 32, 35, 40, 50, 64, 70, (C, 16 (D, 19 (E, 24 (G, 28 (H 1 stufig 5, 8, (K 2 stufig 25, 32, 50, 64, (E, 24 (G, 28 (H, 32 (I, 38 (K *Zwischengrößen durch Distanzhülsen mit einer Mindestwandstärke von 1 mm möglich. 15

17 WITTENSTEIN alpha GmbH Walter-Wittenstein-Straße Igersheim Tel WITTENSTEIN alpha_value_line_npl_d_01_2016_i Technische Änderungen vorbehalten WITTENSTEIN alpha intelligente Antriebssysteme

alpha Value Line - NP Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig

alpha Value Line - NP Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig alpha Value Line - P Auslegung und technische Daten effizient flexibel zuverlässig alpha Value Line P PS PL PT PR Übersetzungen 3-100 Verdrehspiel [arcmin] 8 Form des Abtriebs Abtriebswelle glatt Abtriebswelle

Mehr

SC + /SPC + /TPC + starke Leistung bei niedrigen Übersetzungen

SC + /SPC + /TPC + starke Leistung bei niedrigen Übersetzungen SC + /SPC + /TPC + starke Leistung bei niedrigen Übersetzungen SPC + Die spielarmen Winkelgetriebe mit Abtriebswelle oder Abtriebsflansch. Die Getriebebaureihe findet Anwen - dung in dynamischen Appli

Mehr

HG + Die präzise Hohlwellenlösung

HG + Die präzise Hohlwellenlösung Die präzise Hohlwellenlösung Die Vertreter der variantenreichen Hypoid-Getriebe mit ein-/beidseitiger Hohlwelle. Beim sichern ein geringes Verdrehspiel und eine hohe Verdrehsteifigkeit die Positioniergenauigkeit

Mehr

Spielarme Planetengetriebe General

Spielarme Planetengetriebe General Spielarme Planetengetriebe General alpha Value Line Individuelle Talente - Spielarme Planetengetriebe mit btriebswelle (P, PL, PS, PR) oder btriebsflansch (PT) - nwendungen im Zyklus- oder Dauerbetrieb

Mehr

LP + / LPB + Value Line Die wirtschaftlichen Multitalente. Ein Unternehmen der WITTENSTEIN AG

LP + / LPB + Value Line Die wirtschaftlichen Multitalente. Ein Unternehmen der WITTENSTEIN AG + / B + Value Line Die wirtschaftlichen Multitalente Ein Unternehmen der WITTENSTEIN AG 32 + /B + Value Line Starke Mannschaft voll auf Kurs Wie ein Segelschiff die Crew, so braucht jede Produktion ihre

Mehr

Hygiene Design Mit Sicherheit rein

Hygiene Design Mit Sicherheit rein alpha Hygiene Design Mit Sicherheit rein maximale Dichtigkeit neue konstruktive Freiheiten sichere Reinigung Hygiene Design Mit Sicherheit rein Für anspruchsvolle Applikationen: Hygienisch sauber und sicher

Mehr

alpha Value Line Individuelle Talente effizient flexibel zuverlässig

alpha Value Line Individuelle Talente effizient flexibel zuverlässig alpha Value Line Individuelle Talente effizient flexibel zuverlässig WITTENSTEIN alpha in allen Achsen Für jede Anforderung die passende Antriebslösung W I T T E N ST E I N a l p h a b i e te t f ü r j

Mehr

Berechnungsdokumentation. 1 Allgemeine Hinweise. 2 Applikation Drehtisch 2.1 Applikationsdaten. Die Berechnung wurde durchgeführt von:

Berechnungsdokumentation. 1 Allgemeine Hinweise. 2 Applikation Drehtisch 2.1 Applikationsdaten. Die Berechnung wurde durchgeführt von: Berechnungsdokumentation Die Berechnung wurde durchgeführt von: Kunde: Universität Würzburg Walter-Wittensteinstraße 1 97999 Igersheim Ansprechpartner: Dr. Thomas Bretz Ihr Projekt: Kontakt: Wiebke Penning

Mehr

Die Präzisions-Leistung

Die Präzisions-Leistung TP + Die PräzisionsLeistung Spielarme Planetengetriebe TP + und TP High Torque Ein Unternehmen der WITTENSTEIN G *2 TP + Präzision auf höchstem Niveau Seit Jahren steht das kompakte spielarme Planetengetriebe

Mehr

DYNA GEAR DYNA GEAR. DYNA GEAR Economy. Dynamik und Präzision. Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe

DYNA GEAR DYNA GEAR. DYNA GEAR Economy.  Dynamik und Präzision. Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY Dynamik und Präzision Economy Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe Präzision mit Leistung verzahnen. Ein Kegelrad allein ist bedeutungslos. Erst eingebunden

Mehr

TP + Die Präzisions-Leistung. Spielarme Planetengetriebe TP + und TP + HIGH TORQUE

TP + Die Präzisions-Leistung. Spielarme Planetengetriebe TP + und TP + HIGH TORQUE TP Die PräzisionsLeistung Spielarme Planetengetriebe TP und TP HIGH TORQUE Ein Unternehmen der WITTENSTEIN G *2 TP Präzision auf höchstem Niveau Seit Jahren steht das kompakte spielarme Planetengetriebe

Mehr

Spielarme Planetengetriebe

Spielarme Planetengetriebe Antriebstechnik Spielarme Planetengetriebe Spielarme Planetengetriebe MASSBLATT» Bild 1 B-B A-A C-C Zentrierung DIN 332 (G) Wahlweise mit Passfeder DIN 6885 B1.1 Planetengetriebe einstufig» Tabelle 1 Abmessungen

Mehr

SP + Die neue Generation. Jetzt NEU Baugrößen 210 / 240 in neuer Technologie. Spielarme Planetengetriebe SP + und SP + HIGH SPEED

SP + Die neue Generation. Jetzt NEU Baugrößen 210 / 240 in neuer Technologie. Spielarme Planetengetriebe SP + und SP + HIGH SPEED Jetzt NEU augrößen 210 / 240 in neuer Technologie SP Die neue Generation Spielarme Planetengetriebe SP und SP HIGH SPEED Ein Unternehmen der WITTENSTEIN G 42 SP ein Schritt, ein Sprung... Entscheiden Sie

Mehr

Informationen Details

Informationen Details Details Glossar Das alphabet Adapterplatte Zur Verbindung von Motor und Getriebe verwendet WITTENSTEIN alpha ein System von standardisierten Adapterplatten. Dadurch ist es möglich, Motoren jeden Herstellers

Mehr

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark.

POWERGEAR. Miniature NEU. Originalgröße. Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWERGEAR Miniature NEU Beeindruckend klein und unerhört leistungsstark. Originalgröße Das Winkelgetriebe mit min. Baugröße bei max. Leistung und Präzision Die

Mehr

Korrosionsbeständiges und hygienegerechtes Design. hygienisch sicher beständig

Korrosionsbeständiges und hygienegerechtes Design. hygienisch sicher beständig Korrosionsbeständiges und hygienegerechtes Design hygienisch sicher beständig Hygienisch sicher antreiben Korrosionsschutz spielt für eine qualitätsund wartungsoptimierte Produktion eine wichtige Rolle

Mehr

Edelstahl-Planetengetriebe

Edelstahl-Planetengetriebe Antriebstechnik Über planetroll Ideen sind die treibende Kraft Bei planetroll setzen wir mit zukunftsweisenden Ideen und Produkten schon seit 1976 Impulse und neue Maßstäbe in unseren Märkten. Heute sind

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Getriebevarianten M = Motoranbaugetriebe S = Separatversion. reduzierte techn. Daten auf Anfrage erhältlich. Getriebevarianten

Getriebevarianten M = Motoranbaugetriebe S = Separatversion. reduzierte techn. Daten auf Anfrage erhältlich. Getriebevarianten Bestellangaben TP + 004 TP + 4000 SP + 060 SP + 240 S = Standard A = Massenträgheitsoptimiert b) E = Ausführung in ATEX b) F = Lebensmittelschmierung b) G = Fett b) L = reibungsoptimierte Version (SP +

Mehr

PLANET GEAR. Präzision + Ökonomie.

PLANET GEAR. Präzision + Ökonomie. MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY PLANET GEAR Präzision + Ökonomie 2 Inhalt Seite Merkmale des PlanetGear Economy 4 Leistungstabellen PlanetGear Economy 5 Abmessungen PlanetGear Economy 6 7 Merkmale

Mehr

alpheno Perfektion in neuer Dimension

alpheno Perfektion in neuer Dimension alpha alpheno Perfektion in neuer Dimension unvergleichbar wegweisend phenomenal al [pha] + pheno [menal] = alpheno Unvergleichbar leistungsstark Perfekt ist noch nicht perfekt genug Mit dem alpheno erreicht

Mehr

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Berechnung der Lagerlebensdauer Einbaulagen...

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Berechnung der Lagerlebensdauer Einbaulagen... INHALTSVERZEICHNIS 1 Auswahl des Getriebes... 3 1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten... 3 1.2 Projektierung... 4 1.3 Berechnung der Lagerlebensdauer... 6 2 Technische Merkmale baureihe TR... 8 3

Mehr

ghv Vertriebs-GmbH Am Schammacher Feld Grafing Telefon

ghv Vertriebs-GmbH Am Schammacher Feld Grafing Telefon INHALTSVERZEICHNIS 1 Auswahl des Getriebes... 3 1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten... 3 1.2 Projektierung... 4 1.3 Berechnung der Lagerlebensdauer... 6 2 Technische Merkmale baureihe MP... 8 3

Mehr

Produktkatalog 2016/2017

Produktkatalog 2016/2017 alpha Produktkatalog 2016/2017 Spielarme Planetengetriebe Servo-Winkelgetriebe Systemlösungen Zubehör alpha Produktkatalog 2016/2017 Spielarme Planetengetriebe Servo-Winkelgetriebe Systemlösungen Zubehör

Mehr

alpha Technical Basics für Servo-Antriebstechnik

alpha Technical Basics für Servo-Antriebstechnik alpha Technical Basics für Servo-Antriebstechnik Vorwort Technical Basics Kommunikation - sei es die interne Kommunikation in einem Unternehmen oder die Kommunikation nach außen - ist eine wichtige Komponente

Mehr

Rotative Servoaktuatoren

Rotative Servoaktuatoren alpha Rotative Servoaktuatoren Produktiver Effizienter Präziser CAD-Daten und Betriebsanleitungen http://www.wittenstein-alpha.de/download/tpm alpha Inhaltsverzeichnis TPM + Familie Übersicht....04 TPM

Mehr

Radnabengetriebe. Keep on rolling

Radnabengetriebe. Keep on rolling Radnabengetriebe Keep on rolling Allweier - Präzision und Antrieb auf hohem Niveau Der Name Allweier steht seit 1970 für hochwertige Systemkomponenten, Dreh- und Frästeile sowie Getriebetechnik in der

Mehr

SP + ATEX MF-Version. Betriebsanleitung D Revision: 05

SP + ATEX MF-Version. Betriebsanleitung D Revision: 05 2022-D014984 05 SP + ATEX MF-Version Betriebsanleitung 2022-D014984 Revision: 05 Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 14.12.04 Neuerstellung Alle 02 20.10.10 Technische Daten; Layout Wittenstein

Mehr

Getriebe Schnellauswahl. Getriebe detaillierte Auslegung. Hypoid detaillierte Auslegung. Baukastenmatrix Form des Abtriebs

Getriebe Schnellauswahl. Getriebe detaillierte Auslegung. Hypoid detaillierte Auslegung. Baukastenmatrix Form des Abtriebs Informationen Getriebe Schnellauswahl 422 Getriebe detaillierte Auslegung 424 Hypoid detaillierte Auslegung 428 Baukastenmatrix Form des Abtriebs 430 V-Drive detaillierte Auslegung 432 Kupplung detaillierte

Mehr

Planetengetriebe PE / PBE Baureihe

Planetengetriebe PE / PBE Baureihe Planetengetriebe PE / PBE Baureihe Zykloidgetriebe Planetengetriebe Kegelradgetriebe Planeten-Kegelradgetriebe Hypoidgetriebe Verzahnungstechnologie Eppinger Planetengetriebe Die Planetengetriebe der Baureihe

Mehr

TP + ATEX MF-Version (fettgeschmiert)

TP + ATEX MF-Version (fettgeschmiert) 2022-D020259 03 TP + ATEX MF-Version (fettgeschmiert) Betriebsanleitung 2022-D020259 Revision: 03 Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 07.05.2009 Neuerstellung Alle 02 26.11.2010 Technische

Mehr

SP + ATEX MC-Version. Betriebsanleitung D Revision: 06

SP + ATEX MC-Version. Betriebsanleitung D Revision: 06 2022-D014985 06 SP + ATEX MC-Version Betriebsanleitung 2022-D014985 Revision: 06 Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 14.12.2004 Neuerstellung Alle 02 04.11.2008 Typenschild WITTENSTEIN

Mehr

GETRIEBE FÜR AC SERVOANTRIEBE SIGMA-5 SERIE KATALOG

GETRIEBE FÜR AC SERVOANTRIEBE SIGMA-5 SERIE KATALOG GETRIEBE FÜR AC SERVOANTRIEBE SIGMA-5 SERIE KATALOG DE EN Inhalt 02 Über YASKAWA Erfahrung und Innovation 03 Höchstpräzise Getriebe treffen auf hochperformante Servomotoren 04 Aufbau der Modellnummer 05

Mehr

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0

PLANETENGETRIEBE 12/2010 V1.0 12/2010 V1.0 Eigenschaften: Koaxialer Eintrieb und koaxialer Abtrieb Gleiche Drehrichtung am Eintrieb und Abtrieb Kompakter Aufbau Hoher Wirkungsgrad Hohe Drehmomente bei kleiner Baugröße Geringe Massenträgheitsmomente

Mehr

Servo-Getriebe SerVO MechanIcal InduStrIal

Servo-Getriebe SerVO MechanIcal InduStrIal Servo-Getriebe SERVO gears Mechanical gears Industrial gears W i l l k o m m e n b e i V O G E L A n t r i e b s t e c h n i k Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere spielarmen Getriebe interessieren.

Mehr

Servomotoren mit Planetengetriebe

Servomotoren mit Planetengetriebe Servomotoren mit Planetengetriebe Einleitung Als Erweiterung des Servomotoren-Baukastens HeiMotion Premium wird die komplette Motoren-Baureihe durch kompakte Direktanbaugetriebe von 40mm bis 100mm ergänzt.

Mehr

Spielarme Planetengetriebe

Spielarme Planetengetriebe Spielarme Planetengetriebe WILLKOMMEN BEI VOGEL ANTRIEBSTECHNIK Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere spielarmen Planetengetriebe interessieren. Innovative und zuverlässige Technologie im Getriebebau,

Mehr

Dokumentation. Planetengetriebe AG3400-+NPT0xx. Version: Datum:

Dokumentation. Planetengetriebe AG3400-+NPT0xx. Version: Datum: Dokumentation Version: Datum: 1.0 15.11.2017 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 5 1.1 Hinweise zur Dokumentation... 5 1.2 Ausgabestände der Dokumentation... 6 1.3 Bestimmungsgemäße Verwendung...

Mehr

max - Planetengetriebe MPG gear box/réducteur/riduttore MPG

max - Planetengetriebe MPG gear box/réducteur/riduttore MPG max - Planetengetriebe MPG gear box/réducteur/riduttore MPG Adaption an nahezu alle Motoren durch Adapterteile problemlos möglich Über eine Klemmnabe wird die Verbindung zwischen der Motorwelle und der

Mehr

LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe

LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe alpha LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe intelligente Lösungen kompakte Bauweise zuverlässiger Partner LP + Generation 3 Innovation setzt Maßstäbe LP + Generation 3 erweitert Grenzen! Mit der

Mehr

PG AP. Planetengetriebe. Produkt Handbuch D-V0304.doc

PG AP. Planetengetriebe. Produkt Handbuch D-V0304.doc PG AP Planetengetriebe Produkt Handbuch 0508DV0304.doc Weitere Unterlagen, die im Zusammenhang mit diesem Dokument stehen: Further descriptions, that relate to this document: UL: 0302 AC R ProduktHandbuch

Mehr

DYNA GEAR DYNA GEAR. DYNA GEAR Economy. Dynamik und Präzision. Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe

DYNA GEAR DYNA GEAR. DYNA GEAR Economy.  Dynamik und Präzision. Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY Dynamik und Präzision Economy Das kostenoptimierte Servowinkelgetriebe Präzision mit Leistung verzahnen. Ein Kegelrad allein ist bedeutungslos. Erst eingebunden

Mehr

SERVO MECHANICAL INDUSTRIAL

SERVO MECHANICAL INDUSTRIAL Servo-Getriebe SERVO gears MECHANICAL gears INDUSTRIAL gears W I L L K O M M E N B E I V O G E L A N T R I E B S T E C H N I K Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere spielarmen Getriebe interessieren.

Mehr

70 (1 Stufig) / 97 (2 Stufig) * 30 * 25 *

70 (1 Stufig) / 97 (2 Stufig) * 30 * 25 * MRP 050 Untersetzung 5 7 10 16 0 5 35 0 50 70 100 Nenn / max. drehzahi MIN-1 000 / 6 000 (Für höhere Drehzahlen bitten wir um Rücksprache) Nennleistung Kw 0.67 0.5 0.9 0.1 0.1 0.13 0.13 0.08 0.0 0.0 0.0

Mehr

Synchronmotoren. Synchronmotoren

Synchronmotoren. Synchronmotoren Synchronmotoren Synchronmotoren von Berger Lahr sind robust und arbeiten präzise. Die Motoren können an einem 50 Hz oder 60 Hz Wechselspannungsnetz ohne zusätzliche Ansteuerelektronik betrieben werden.

Mehr

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Einbaulagen Koordinierte drehung der wellen...

1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten Projektierung Einbaulagen Koordinierte drehung der wellen... INHALTSVERZEICHNIS 1 Auswahl des Getriebes... 3 1.1 Symbole, Definitionen und Masseinheiten... 3 1.2 Projektierung... 4 2 Technische Merkmale baureihe KR... 6 2.1 Bauformen... 7 2.2 Einbaulagen... 7 2.3

Mehr

Edelstahl-Planetengetriebe

Edelstahl-Planetengetriebe Antriebstechnik Edelstahl-Planetengetriebe Edelstahl-Planetengetriebe Über planetroll Ideen sind die treibende Kraft VPD 070 / VPD 090 / VPD 125 Bei planetroll setzen wir mit zukunftsweisenden Ideen und

Mehr

Radial- und Axialbelastungen Motor und Getriebe

Radial- und Axialbelastungen Motor und Getriebe Radial- und Axialbelastungen Motor und Getriebe Versionshistorie Version Erstellungsdatum Änderung gegenüber Vorversion V1.0 06.03.2015 Ersterstellung V1.1 16.10.2015 Erweiterung hinsichtlich nicht-linearer

Mehr

Planetengetriebe Baureihe P von Stöber

Planetengetriebe Baureihe P von Stöber Planetengetriebe Baureihe P von Stöber Katalog 190-753011 N5/DE Version 5 / Oktober 2003 Stöber-Getriebe, Baureihe P 2 Aufbau des Planetengetriebes Präzision mit System Durch die robust ausgeführte und

Mehr

Kundenpräsentation WPLFE - Baureihe

Kundenpräsentation WPLFE - Baureihe Kundenpräsentation WPLFE - Baureihe Standardproduktportfolio PLQE PLE PLN PSN WPLQE WPLE WPLN PLPE Economy Line PLHE Precision Line WGN WPLPE PLFE HLAE WPLFE PLFN PSFN Motivation Das WPLFE ist das kürzeste

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH Spielarme Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 100 Nenn-Abtriebsdrehmoment 27 bis 1800 Nm, Spitze bis 2880 Nm Verdrehspiel

Mehr

Dokumentation AG2300. Version: Datum:

Dokumentation AG2300. Version: Datum: Dokumentation AG2300 Version: Datum: 1.2 26.07.2017 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 5 1.1 Hinweise zur Dokumentation... 5 1.2 Ausgabestände der Dokumentation... 6 1.3 Bestimmungsgemäße

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH Spielarme Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 100 Nenn-Abtriebsdrehmoment 5,2 bis 320 Nm, Spitze bis 450 Nm Verdrehspiel

Mehr

PLHE - Serie PLHE - line. Auf dem Weg zur Führungskraft. On the path to leadership

PLHE - Serie PLHE - line. Auf dem Weg zur Führungskraft. On the path to leadership 24 Auf dem Weg zur Führungskraft NEUGART steht für innovative und rundum zukunftsweisende Lösungen in Sachen Getriebetechnologie. Aktuelles Beispiel: Das. Mit dieser Baureihe treffen wir erneut Ihre Erwartungen

Mehr

Planetengetriebe PD 085

Planetengetriebe PD 085 Lagertypen für Groschopp- / Yaskawa-Motoren Planetengetriebe PD 085 M 2 bis 58 Nm Modernes, glattes Kompaktgetriebe Spielarme Planetengetriebe für AC-, DC-, Servo- und Schrittantriebe (bis n- 19 mm) hohes

Mehr

Winkelgetriebe. Pressemitteilungen. SPK + - Power im Paket. Sabine Maier Wittenstein AG, Igersheim www.alphagetriebe.de

Winkelgetriebe. Pressemitteilungen. SPK + - Power im Paket. Sabine Maier Wittenstein AG, Igersheim www.alphagetriebe.de Winkelgetriebe Pressemitteilungen Sabine Maier Wittenstein AG, Igersheim www.alphagetriebe.de 1 SPK + : Neues Winkelgetriebe vereint das Beste aus zwei alpha-produktfamilien 2 TPK + : Weltneuheit für Winkelgetriebe

Mehr

Betriebs- und Wartungsanleitung Planetengetriebe Baureihe PLG-E

Betriebs- und Wartungsanleitung Planetengetriebe Baureihe PLG-E BETRIEBSANLEITUNG 1. Einleitung Graessner Planetengetriebe der Baureihe PLG-E50 - PLG-E150 sind spielarme Planetengetriebe für den Einsatz in Werkzeugmaschinen sowie Roboter-, Handhabungs- und Automatisierungs-einrichtungen.

Mehr

Planetengetriebe. Baureihe P. Artikel-Nummer: N1 Version 1 / Februar 1999

Planetengetriebe. Baureihe P. Artikel-Nummer: N1 Version 1 / Februar 1999 Planetengetriebe Baureihe P Artikel-Nummer: 190-753011N1 Version 1 / Februar 1999 Stöber Planetengetriebe Inhalt Aufbau des Planetengetriebes...3 Technische Daten...4 NOT-AUS-Momente...5 Massenträgheitsmomente...5

Mehr

PLFE. PLFE Economy Line. Das kürzeste Planetengetriebe mit höchster Verdrehsteifigkeit und Flansch-Abtriebswelle

PLFE. PLFE Economy Line. Das kürzeste Planetengetriebe mit höchster Verdrehsteifigkeit und Flansch-Abtriebswelle Economy Line Das kürzeste Planetengetriebe mit höchster Verdrehsteifigkeit und Flansch-Abtriebswelle Zu kurz gibt es nicht: Das ist unser Planetengetriebe mit kompakter Flansch-Abtriebswelle. Sie sparen

Mehr

SERVOPLUS Kupplungen SERVOPLUS

SERVOPLUS Kupplungen SERVOPLUS INHALT Metallbalgkupplungen Seite Beschreibung 61 Standard Ausführung 62 Kupplungsauswahl 63 Technische Eigenschaften 63 Montageanleitung 63 Sicherheitsnormen 63 Metallbalgkupplungen Beschreibung Metallbalgkupplungen

Mehr

Geradverzahnte Abtriebsritzel Straight-toothed output pinions

Geradverzahnte Abtriebsritzel Straight-toothed output pinions Geradverzahnte Abtriebsritzel Straight-toothed output pinions Systemlösungen System solutions Ergänzende Informationen zum Produktkatalog Additional information to Product Catalog Premium Class + Ritzel

Mehr

High Performance Linearsysteme Systemkatalog

High Performance Linearsysteme Systemkatalog alpha High Performance Linearsysteme Systemkatalog maximale Leistung kompetenter Partner perfekte Auslegung Mechatronische Antriebstechnik von höchster Innovation, Mehr als nur die Summe spezialisierten

Mehr

LP + /LPB + Generation 3

LP + /LPB + Generation 3 2022-D018479 06 LP + /LPB + Generation 3 Betriebsanleitung 2022-D018479 Revision: 06 LP + /LPB + Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 20.01.03 Neuerstellung Alle 02 16.01.07 Technische

Mehr

Getriebemotoren "Serie2" Technische Information. Inhalt. Stand:

Getriebemotoren Serie2 Technische Information. Inhalt. Stand: Getriebemotoren "Serie2" Technische Information Stand: 05.03.04 Inhalt Einführung Typenbezeichnung 2 Bauformen / Einbaulagen 3 Schmierstoffmengen 3 Antriebsauswahl 4 Stirnradgetriebemotoren G Ausführungen

Mehr

LP + /LPB + Generation 3

LP + /LPB + Generation 3 2022-D018479 08 LP + /LPB + Generation 3 Betriebsanleitung 2022-D018479 Revision: 08 LP + /LPB + Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 20.01.03 Neuerstellung Alle 02 16.01.07 Technische

Mehr

Motion Control Drives

Motion Control Drives Motion Control Drives EPG SERIES Servo Planetengetriebe Servo Planetary Gears 1 Übersicht Ausführungen/Design overview Getriebetyp/Gearbox Einbaulage/Mounting position Vollwelle mit Passfeder/ Solid shaft

Mehr

Drehantriebe. Technische Daten. Stand: Januar 2010

Drehantriebe. Technische Daten.  Stand: Januar 2010 Stand: Januar 2010 Technische Daten Drehantriebe Elektrotech Engineering Automation Robotik Informatik + Systeme Solar- und Energietechnik F.EE GmbH In der Seugn 10 u. 20 D-92431 Neunburg v. W. Tel.: 09672

Mehr

5.3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6

5.3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6 .3 Heavy Duty SERIE BaugröSSe 2/3/6 Inhalt PGI12 Bestellschlüssel.3.1 Heavy Duty Serie Technische Informationen.3.2 Kenngrößen.3.3 Hydraulikflüssigkeiten.3.4 Viskositätsbereich.3. Temperaturbereich.3.6

Mehr

Harmonic Planetengetriebe HPN

Harmonic Planetengetriebe HPN Harmonic Planetengetriebe HPN Was uns antreibt Seit den Anfängen vor über 40 Jahren hat sich die Harmonic Drive AG mit rund 400 Mitarbeitern am Standort Limburg/Lahn zum Lösungsanbieter für hochpräzise

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de Standard-Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 512 Nenn-Abtriebsdrehmoment 5 bis 800 Nm, Spitze bis 1280 Nm Verdrehspiel

Mehr

Precision Drives Präzisionsgetriebe auf höchstem Niveau

Precision Drives Präzisionsgetriebe auf höchstem Niveau Präzisionsgetriebe auf höchstem Niveau Your addition in transmission. Vor über 100 Jahren wurde die Basis gelegt: in der kleinen Mühle der Familie Stephan drehte sich schon in den 90er Jahren des 19.

Mehr

Dokumentation AG2210. Version: Datum:

Dokumentation AG2210. Version: Datum: Dokumentation Version: Datum: 1.5 17.11.2016 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 5 1.1 Hinweise zur Dokumentation... 5 1.2 Ausgabestände der Dokumentation... 6 1.3 Bestimmungsgemäße Verwendung...

Mehr

Planetengetriebe. Serie REP allgemeines. Abkürzungen und Maßeinheiten REP 75 2 C 100 AU16 FLT P03 P. Eigenschaften

Planetengetriebe. Serie REP allgemeines. Abkürzungen und Maßeinheiten REP 75 2 C 100 AU16 FLT P03 P. Eigenschaften Größe Typ Abtriebswelle Eingangswelle Untersetzungsstufe Untersetzungsverhältnis Ausgangsflansch Eingangsflansch Eigenschaften Die von unserer Firma vertriebenen, neuen zeichnen sich durch ein sehr geringes

Mehr

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH 2011-01 V1.0 NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN Eigenschaften Gehäuse aus hochwertigem Grauguss mit Versteifungsrippen (Ausnahme Größe 20 (Aluminium)). Zahnräder aus Einsatzstahl (20

Mehr

Planetengetriebe. Standard Baureihen & kundenspezifische Lösungen.

Planetengetriebe. Standard Baureihen & kundenspezifische Lösungen. Planetengetriebe. Standard Baureihen & kundenspezifische Lösungen. - Unser Leitmotiv - Kunden vertrauen uns als bevorzugtem Partner für Zahnrad- und Antriebstechnik. Wir stehen für Qualität, Innovation,

Mehr

Produktkatalog 2013/2014

Produktkatalog 2013/2014 alpha Produktkatalog 2013/2014 Spielarme Planetengetriebe Servo-Winkelgetriebe Mechanische Systeme Zubehör alpha Produktkatalog 2013/2014 Spielarme Planetengetriebe Servo-Winkelgetriebe Systemlösungen

Mehr

Prozesse verstehen durch intelligente Sensorgetriebe. alpha IQ. Spielarme Planetengetriebe + Intelligente Sensortechnik

Prozesse verstehen durch intelligente Sensorgetriebe. alpha IQ. Spielarme Planetengetriebe + Intelligente Sensortechnik Prozesse verstehen durch intelligente Sensorgetriebe alpha IQ Spielarme Planetengetriebe + Intelligente Sensortechnik Getriebe sind die prozessnächsten Komponenten und können so die relevanten Größen der

Mehr

TPM + dynamic Rotativer Servoaktuator

TPM + dynamic Rotativer Servoaktuator motion control TPM + dynamic Rotativer Servoaktuator dynamischer kürzer ruhiger TPM + dynamic Der rotative Servoaktuator TPM + dynamic bietet perfekte Lösungen für Verpackung, Automation und Robotik. 2

Mehr

DRIVE-TECHNOLOGY INKOMA - GROUP. Inkocross - Kupplungen

DRIVE-TECHNOLOGY INKOMA - GROUP. Inkocross - Kupplungen INKOMAGROUPINKOMA DRIVETECHNOLOGY GROUP Inkocross Kupplungen INKOMAGROUP Headoffice Sitz der INKOMA Maschinenbau GmbH Neue Reihe D 8162 Schandelah Telefon: +9/(0)0692210 Fax: +9/(0)0692210 EMail: info@inkoma.de

Mehr

WPLQE. WPLQE Economy Line. Das Winkel-Planetengetriebe mit universellem Abtriebsflansch vielseitig montierbar und für hohe Kräfte

WPLQE. WPLQE Economy Line. Das Winkel-Planetengetriebe mit universellem Abtriebsflansch vielseitig montierbar und für hohe Kräfte Economy Line Das Winkel-Planetengetriebe mit universellem Abtriebsflansch vielseitig montierbar und für hohe Kräfte Unser ist das Winkelgetriebe mit quadratischem Abtriebsflansch. Dadurch ist es besonders

Mehr

POWER LINE. leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw. ATEX-konform. niedriges Leistungsgewicht langlebig zuverlässig hohes Startmoment

POWER LINE. leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw. ATEX-konform. niedriges Leistungsgewicht langlebig zuverlässig hohes Startmoment Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge POWER LINE leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw Das hohe Startmoment bei unerreicht niedrigem Leistungsgewicht, die robuste und

Mehr

PSFN. PSFN Precision Line. Das maximal belastbare Präzisionsgetriebe mit besonders leisem Antrieb und Flansch-Abtriebswelle

PSFN. PSFN Precision Line. Das maximal belastbare Präzisionsgetriebe mit besonders leisem Antrieb und Flansch-Abtriebswelle Precision Line Das maximal belastbare Präzisionsgetriebe mit besonders leisem Antrieb und FlanschAbtriebswelle Dank seiner genormten FlanschSchnittstelle ist unser leicht und sicher zu montieren. Die von

Mehr

UNSER ZIEL: MIT ZUVERLÄSSIGKEIT VERTRAUEN SCHAFFEN.

UNSER ZIEL: MIT ZUVERLÄSSIGKEIT VERTRAUEN SCHAFFEN. WITTENSTEIN Servicekonzept Planung Investition Nutzung Reinvestition zuverlässig unbürokratisch schnell CUSTOMER SERVICE kompetent WIR SIND ERST DANN ZUFRIEDEN, WENN SIE ZUFRIEDEN SIND. Wir gehen aktiv

Mehr

Armak Drehkolben Pneumatikmotor Baureihe AGP04B

Armak Drehkolben Pneumatikmotor Baureihe AGP04B Neue Technologie im Druckluftmotorbau Vibrationsfreier Lauf auch bei hohen Drehzahlen Berührungsfrei laufende Drehkolben mit langer, wartungsarmer Lebensdauer. Der Wirkungsgrad wird mit der Betriebsdauer

Mehr

Schneckengetriebe 1-stufig

Schneckengetriebe 1-stufig 1-stufig Typ NA, NH, FA, FH Allgemeine Beschreibung Das Norm-Schneckengetriebe gewährleistet dem Konstrukteur eine dauerhafte und elegante Lösung seiner Antriebsprobleme. Die allseitigen Anbaumöglichkeiten

Mehr

cyber dynamic line Bürstenlose Servomotoren

cyber dynamic line Bürstenlose Servomotoren cyber motor cyber dynamic line Bürstenlose Servomotoren dynamisch drehmomentstark effizient Ihre Anwendungen WITTENSTEIN Einsatz ohne Grenzen Kleben und Dosieren Bürstenlose Servomotoren mit einem Höchstmaß

Mehr

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA Vorwort Beschreibung des Motors 1 Abmessungen 2 Anbaumöglichkeiten 3 Produktinformation Ausgabe 01/2006 Sicherheitshinweise Dieses Handbuch enthält Hinweise, die Sie zu Ihrer persönlichen Sicherheit sowie

Mehr

Rotativer Edelstahl Servoaktuator in Hygienic Design

Rotativer Edelstahl Servoaktuator in Hygienic Design motion control Rotativer Edelstahl Servoaktuator in Hygienic Design Resistenter Kompakter Verträglicher Inhalt Übersicht....4 axenia value 6....6 axenia value 8....8 axenia value 115....1 Optionen...12

Mehr

PLPE. PLPE Economy Line. The cost effective planetary gearbox with the best torque-low heat performance

PLPE. PLPE Economy Line. The cost effective planetary gearbox with the best torque-low heat performance Economy Line Das wirtschaftliche Planetengetriebe mit bester KraftWärmePerformance Unser vereinigt die besten Eigenschaften der Economy Baureihe mit einem Plus in der Performance: Es ist wirtschaftlich,

Mehr

DRIVE-TECHNOLOGY INKOMA - GROUP. KSO - Kupplungen

DRIVE-TECHNOLOGY INKOMA - GROUP. KSO - Kupplungen INKOMAGROUPINKOMA DRIVETECHNOLOGY GROUP KSO Kupplungen INKOMAGROUP Headoffice Sitz der INKOMA Maschinenbau GmbH Neue Reihe 44 D 38162 Schandelah Telefon: +49/(0)530692210 Fax: +49/(0)5306922150 EMail:

Mehr

Wir entwickeln. Ihren Antrieb! Produkte technische Daten. Schneckengetriebe P l a n e t e n g e t r i e b e S o n d e r a n t r i e b e

Wir entwickeln. Ihren Antrieb! Produkte technische Daten. Schneckengetriebe P l a n e t e n g e t r i e b e S o n d e r a n t r i e b e Schneckengetriebe P l a n e t e n g e t r i e b e S o n d e r a n t r i e b e Wir entwickeln Ihren Antrieb! Produkte technische Daten ... und das sofort! Wir stellen uns vor Die Firma Langguth hat seit

Mehr

NEU. Serie EMG / SCG. 70 Watt bis 100 Watt. Aug Gleichstrom - Permanentmagnet - Schneckengetriebemotoren. 12 und 24 VDC.

NEU. Serie EMG / SCG. 70 Watt bis 100 Watt. Aug Gleichstrom - Permanentmagnet - Schneckengetriebemotoren. 12 und 24 VDC. Januar 2013 Aug. 2016 Gleichstrom - Permanentmagnet - Schneckengetriebemotoren Serie EMG / SCG 70 Watt bis 100 Watt NEU 12 und 24 VDC Lieferbar ab Lager Inhaltsverzeichnis Seite Was zu beachten ist...

Mehr

WPLE-Serie / WPLE-line

WPLE-Serie / WPLE-line - Serie Das Economy-Getriebe in Winkelausführung - line the angular solution for economy gear boxes Die -Winkelplanetengetriebeserie ist die sinnvolle Erweiterung der PLE-Reihe. Diese Winkelgetriebeserie

Mehr

PLE. PLE Economy Line. Unparalleled: This planetary gearbox maintains its maximum efficiency even at the highest speeds

PLE. PLE Economy Line. Unparalleled: This planetary gearbox maintains its maximum efficiency even at the highest speeds Economy Line Unerreicht: Dieses Planetengetriebe ist maximal effizient auch bei höchsten Drehzahlen Das ist vielleicht die Basis unseres Erfolgs. Es ist besonders leicht, extrem leistungsstark und dank

Mehr

TK + /TPK + Betriebsanleitung D Revision: 11

TK + /TPK + Betriebsanleitung D Revision: 11 2022-D018081 11 TK + /TPK + Betriebsanleitung 2022-D018081 Revision: 11 TK + /TPK + Revisionshistorie Revision Datum Kommentar Kapitel 01 15.02.2005 Neuerstellung Alle 02 15.02.200 TPK+ Alle 03 11.02.2008

Mehr

6 Optionen und Zusatzausführungen

6 Optionen und Zusatzausführungen Drehmomentstütze /T Optionen und Zusatzausführungen.1 Drehmomentstütze /T Zur Abstützung des Reaktionsmoments bei Hohlwellengetrieben in Aufsteckausführung steht optional eine Drehmomentstütze zur Verfügung.

Mehr

Stirnrad-Getriebemotoren BEGE Typ G & M. Your drive, our (trans)mission. BEGE Power Transmission

Stirnrad-Getriebemotoren BEGE Typ G & M. Your drive, our (trans)mission. BEGE Power Transmission Stirnrad-Getriebemotoren BEGE Typ G & M BEGE Power Transmission Anton Philipsweg 30 2171 KX Sassenheim Niederlande T: +31 252-220 220 E: bege@bege.nl W: www.bege.nl Your drive, our (trans)mission Allgemeine

Mehr

BM SpiralKegelradgetriebe. Voll- und Hohlwellenausführung

BM SpiralKegelradgetriebe. Voll- und Hohlwellenausführung M SpiralKegelradgetriebe Voll- und Hohlwellenausführung Zykloidgetriebe Planetengetriebe Kegelradgetriebe Planeten-Kegelradgetriebe Hypoidgetriebe Verzahnungstechnologie Eppinger M-Kegelradgetriebe Die

Mehr

Antriebssysteme. Katalog DE

Antriebssysteme. Katalog DE Antriebssysteme Spielarme Planetengetriebe in Standard- oder Sonderausführung Zahnstangen und Ritzel in Standard- oder Sonderausführung Präzisionszahnräder Katalog DE-100408 2 Gegründet in 1919, entwickelt

Mehr