2014/15. Bildunterschrift. rechts

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2014/15. Bildunterschrift. rechts"

Transkript

1 2014/15 Bildunterschrift rechts

2 TV radio online mobil inhalt 2 3 Die ARD... 4 Information:»Guten Abend, meine Damen und Herren«... 6 Auslandskorrespondenten: Die Welt verstehen Kultur: Für alle Sport Unterhaltung: Lagerfeuer»Tatort« Wissen, Ratgeber & mehr Kinder und Jugendliche Social Media: Nutzer reden mit Bildunterschrift links Digital und multimedial Organisation und Auftrag Der Rundfunkbeitrag Adressen Impressum... 36

3 die ard 4 5»Tagesschau«und»Tatort«,»Brennpunkt«und»Sportschau«im Fernsehen, Hörspiele, die Bundesliga-Schaltkonferenz im Radio, aktuelle Nachrichten auf tagesschau.de das verbinden die meisten Menschen mit der ARD. Vielfalt und Qualität für alle sind die Markenzeichen der frei empfangbaren Angebote der ARD in Hörfunk, Fernsehen und online. Aus der Region für die Region berichten die neun Landesrundfunkanstalten der ARD. In 18 Funkhäusern und mehr als 50 Regionalstudios von Flensburg bis Freiburg, von Aachen bis Cottbus, ist die ARD nah an den Menschen und dicht dran am Geschehen vor allem mit ihren Dritten Fernsehprogrammen und den regionalen Hörfunksendern. Sie sind die ganz besonderen Stärken der ARD. Sie Hannelore Fischer moderiert das ARD-»Mittagsmagazin«ARD Mittagsmagazin Die ARD die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland und ihre Partner produzieren ein für die deutsche Medienlandschaft prägendes nicht-kommerzielles Programmangebot: auf regionaler Ebene, landes- und bundesweit. Als die ARD 1950 gegründet wurde, waren ihre Programme praktisch konkurrenzlos. Heute bieten sie Orientierung in einer fast unüberschaubaren Medienlandschaft. Das nationale Fernsehprogramm Das Erste steht bei Generationen von Zuschauern für Glaubwürdigkeit und Kompetenz. Von allen Fernsehzuschauern in Deutschland schauen täglich 24,1 Millionen Das Erste, durchschnittlich 27 Minuten am Tag. Das entspricht einem Marktanteil von 12,1 Prozent (2013). berichten intensiv über die aktuellen Themen, kulturelle Ereignisse, über die Menschen und die Politik aus den Regionen. Und spiegeln so das Lebensgefühl des föderalen Deutschlands wider. Vertraute Gesichter und Stimmen vieler engagierter Journalistinnen und Journalisten, bekannte Stars und Moderatoren begleiten die Hörer, Zuschauer und User durch ihren Tag ob morgens auf den Info-Wellen, im»mittagsmagazin«oder abends beim Krimi, Politikmagazin oder einer Serie im Fernsehen. Dabei wachsen Websites und Mediatheken immer mehr mit den herkömmlichen Programmen zusammen. Sie ermöglichen die mobile und zeitunabhängige Nutzung.»Kölner Treff«, zu Gast bei Bettina Böttinger: der Schauspieler Ulrich Tukur WDR/Melanie Grande

4 information 6 7»Guten Abend, meine Damen und Herren«so begrüßt die»tagesschau«im Ersten ihre Zuschauer seit mehr als 60 Jahren waren es täglich knapp 8,9 Millionen Menschen, die um Uhr Das Erste, die Dritten Programme, 3sat, PHOENIX oder tagesschau24 einschalteten. Das TV-Duell zur Bundestagswahl im September 2013 sahen über zehn Millionen, mehr als die Hälfte aller Zuschauer, im Ersten. Am Wahltag selbst informierten sich während des gesamten Abends erneut die meisten Zuschauer, mehr als zehn Millionen, im Ersten. Die Angebote der ARD im Hörfunk, Fernsehen und Internet stehen dabei für Glaubwürdigkeit, Professionalität und Aktualität. Umfassende Informationen bieten»tagesschau«und»tagesthemen«, die regionalen Nachrichtenmagazine in den Dritten Programmen und die Berichterstattung im Radio und in den Online-Angeboten. Wer»pure«Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport hören möchte, findet sie im Radio bei den ARD-Infowellen B5 aktuell, hr-info, Inforadio (RBB), MDR INFO, NDR Info und SWRinfo. Der gemeinsame Ereig- nis- und Dokumentationskanal PHOENIX von ARD und ZDF überträgt direkt oder zeitversetzt Ereignisse und Veranstaltungen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. Debatten etwa zu Einsätzen der Bundeswehr oder zur neuesten Pisa-Studie sind live aus dem Bundestag zu sehen. Rund um die Uhr sorgen tagesschau.de und der Nachrichtenkanal tagesschau24 für Informations-Updates. Sigmar Gabriel, SPD-Parteivorsitzender und Bundesminister für Wirtschaft und Energie (l.), zu Gast bei Ingo Kahle im Inforadio von RBB. rbb/oliver Ziebe 180-Grad- Panorama des neuen»tagesschau«-studios NDR/ Thorsten Jander

5 information 8 9 Anne Will (r.) und Pinar Cetin zum Thema»Islamisten auf dem Vormarsch Tödliche Gefahr für Deutschland?«NDR/ Wolfgang Borrs Die Information nimmt mit einem Anteil von 48 Prozent (2013) den größten Raum im Programm Das Erste ein. Harte Fakten und Hintergründe bieten seit vielen Jahren die investigativen Politikmagazine. Den Zuschauern im Ersten bestens vertraut sind»fakt«,»kontraste«,»monitor«,»panorama«,»report Mainz«und»Report München«. Wer sich für ausführliche Hintergrundinformationen interessiert, bekommt sie in Dokumentationen, Reporta- gen und Gesprächssendungen. Zwischen künstlerischem Anspruch und Information bewegen sich Radio-Features zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Wie funktioniert die Wirtschaft? Wo lege ich mein Geld am sichersten an? Gibt es eine Immobilienblase bald auch auch in Deutschland? Diese und viele andere Fragen beantworten die Experten der Börsen- und Wirtschaftsberichterstattung im Hörfunk, Fernsehen und auf boerse.ard.de. Unerlässlich dafür sind eigene Recherchen, Präsenz vor Ort und zuverlässige Quellen. Entwicklungen nicht nur abbilden, sondern selbst starke Akzente setzen und Diskussionen anregen: Das gelingt der ARD seit Jahren u. a. mit ihren multimedialen Themenwochen, bei der sich alle Programme im Hörfunk, Fernsehen und im Internet einem Schwerpunkt widmen, zuletzt im November 2013 unter dem Motto»Zum Glück«. Die Idee der Toleranz mit all ihren Facetten steht im November 2014 im Mittelpunkt von»anders als Du denkst«.»fakt«mit Thomas Kausch MDR/ Axel Berger Anja Kohl berichtet von der Frankfurter Börse ARD/ Rüdiger Jürgensen

6 die welt verstehen Parlamentswahlen und Wirtschaftskrisen, Naturkatastrophen, kriegerische Auseinandersetzungen und Terroranschläge: Mehr als 100 Auslandskorrespondenten in 30 Auslandsstudios der ARD berichten aktuell und aus erster Hand über das politische Geschehen und die Entwicklungen rund um den Globus. Sie leben vor Ort, kennen die Länder, die Kulturen und analysieren die politische Situation. Durch sorgfältige Auswahl und objektive Darstellung prägen sie die Informationsangebote der ARD. Der»Weltspiegel«im Ersten steht als Markenzeichen für Berichte aus aller Welt auch für Themen jenseits von Schlagzeilen und aktuellen Krisen. In ihren Videoblogs auf tagesschau.de, Weltspiegel.de und auf dem Twitter- berichten die Hörfunk- und Fernsehkorrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens, über Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche. ARD-Korrespondentin Christine Adelhardt leitet seit 2010 das Studio in Peking NDR ARD-Fernsehkorrespodent Ulli Neuhoff berichtet aus Südafrika SWR/ Gavyn Stevens Natalie Amiri, Moderatorin des»weltspiegel«br/ Gerhard Blank

7 kultur: für alle Kultur das ist für den einen die große Oper, für den anderen das Popkonzert, die Literaturverfilmung, eine Klanginstallation. Die ARD bietet die ganze Bandbreite. Jedes Jahr finden weit über Konzerte statt mit den ARD-Symphonieorchestern, -Chören und -Bigbands. Sie werden live oder zeitversetzt in den Kulturradios sowie auf BR-KLASSIK und MDR KLASSIK übertragen. Alle Kulturwellen strahlen alljährlich im Sommer gemeinsam das ARD Radiofestival aus. Darüber hinaus gibt es ein breites Hörspielangebot, anspruchsvolle Hörerlebnisse mit Jazz und Weltmusik, Neuer Musik an der Grenze zur experimentellen Klangkunst, Lesungen und Literaturmagazine. Produktion des Hörspiels»Die Störung oder Wie Beckett die Maulwürfe vergiftete«, mit Gottfried von Einem (Regisseur) und Max Murray (Tubist) SWR/MDR/ Hagen Wolf hr Big Band HR/Manfred Roth Die TV-Kulturprogramme ARTE und 3sat, aber auch die Kulturmagazine im Ersten, in den Dritten Programmen und im Radio berichten über alle Facetten von Kunst und Kultur. Die Online-Angebote radio.ard.de und kultur. ARD.de sind die ersten Adressen für Nutzer von PCs, Tablets oder Smartphones. Im ganzen Land bereichern Hunderte von Veranstaltungen der Rundfunkanstalten das kulturelle Leben. Kulturpartnerschaften, Literatur- und Musikwettbewerbe, die Förderung von Nachwuchsbands, -regisseuren und -autoren wären ohne die ARD kaum denkbar. Mit dem»dvořák-experiment Ein ARD-Konzert macht Schule«präsentiert die ARD im September 2014 ein bisher einzigartiges bundesweites Musikvermittlungsprojekt, mit dem Schüler in ganz Deutschland für klassische Musik begeistert werden sollen. Die Schulen bereiten das Education-Projekt intensiv vor, und am sind Schüler der Klassen 5 bis 13 via Video-Livestream dabei, wenn das NDR-Sinfonieorchester Antonín Dvořáks Sinfonie Nummer 9»Aus der neuen Welt«spielt. Was wäre der deutsche Film ohne die Fördergelder der ARD? Viele herausragende und preisgekrönte Kinoproduktionen würden ohne die ARD-Kooperationspartner nicht realisiert wie beispielsweise»die andere Heimat«,»Cloud Atlas«,»Der Medicus«oder der Oscar-prämierte Film»Liebe«von Michael Haneke.

8 kultur: für alle Besonders die Radiopropramme stehen für Kultur in all ihren Spielarten. Einzigartig sowohl in Qualität als auch in Quantität: das Hörspielangebot der ARD mit rund 500 Neuproduktionen jährlich, zum Teil auch als Podcast zum Anhören und Herunterladen. Ein Highlight 2014: das dreiteilige Hörspiel»November 1918«nach Alfred Döblins gleichnamigem Roman. Die»ARD-Hörspieltage«in Karlsruhe ziehen seit 2006 jedes Jahr Tausende von Hörspielfans in ihren Bann. Live und zum Nachhören gibt es die ganze Bandbreite radiophoner Kunstformen, mit erzählerischen Stücken, literarisch-musikalischen Werken und Hörspielen auf der Grenze von Feature und Fiktion für Jung und Alt. Themen, die unsere Gesellschaft prägen, bewegen, verändern das»ard radiofeature«bietet auf acht Radiowellen Information und Hörerlebnisse aus einem Guss. Das Leck in der Steueroase, staatliche Trojaner, Sicherheit bei großen Sportevents: Das»ARD radiofeature«ist Qualitätsjournalismus und Radiokunst zugleich. Kultur im Fernsehen, das sind die Kulturmagazine in den Dritten Programmen, im Ersten»ttt«und die Büchersendung»druckfrisch«. Das sind aber auch die anspruchsvollen Fernsehfilme am»filmmittwoch«im Ersten. Sie haben nicht selten einen sozialkritischen, politischen oder historischen Hintergrund. Mit Eventprogrammierungen, abendfüllenden Kombinationen von Fernsehfilm und einer anschließenden Dokumentation»14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs«, Webspecial auf ARD.de Screenshot DasErste.de Eventprogrammierung zum 25. Jahrestag des Mauerfalls:»Bornholmer Straße«läuft am im Ersten MDR/Nik Konietzny und/oder Diskussionsrunde, stößt Das Erste gesellschaftliche Debatten an. Den bis dahin größten Krieg der Menschheit beleuchtete im Frühjahr 2014 das multimediale Special»14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs«zum 100. Jahrestag des Ausbruchs, zum ersten Mal aus multinationaler Perspektive und aus der Sicht von Menschen, die ihn erlebt haben. Ob das»wort zum Sonntag«im Ersten mit Sprechern der Evangelischen und der Katholischen Kirche oder»schalom. Jüdischer Glaube jüdisches Leben«im Radio auf Bayern 2: Religiös ausgerichtete Angebote für Menschen christlicher, jüdischer oder muslimischer Glaubensrichtungen gibt es im Hörfunk, Fernsehen und online.

9 sport FIFA Fußball- WM 2014: Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl moderieren für Das Erste in Rio de Janero SWR Weltrekorde und Höchstleistungen, Sieger und Verlierer, Tore und Elfmeter Sport in der ARD, das sind Weltund Europameisterschaften, Olympische Spiele und Paralympics, Massen- und Breitensportarten. Das sind die»sportschau«im Ersten und die Live-Reportagen im Radio allen voran die legendäre Bundesliga-Schaltkonferenz am Samstagnachmittag. Sport aus der Region gibt es vor allem in den Dritten Fernsehprogrammen mit ihren Magazinen am Samstag und Sonntag. Sportschau.de bietet Live-Ticker und Multimediaformate wie die»sportnetzschau«. ARD-Biathlon- Expertin Kati Wilhelm. Federführender Sender für die Biathlon- Berichterstattung im Ersten ist der RBB. rbb/ralf Wilschewski Damit die Übertragung von Großereignissen oder der Fußball-Bundesliga möglich ist, sichert sich die ARD oft weit im Voraus und in Kooperation mit dem ZDF die Verwertungsrechte, zuletzt für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro sowie die FIFA-Fußball WM Erstmals waren alle 64 Begegnungen der FIFA-Fußball WM in Brasilien komplett und live bei ARD und ZDF zu sehen. Mit der neuen Sportschau FIFA WM App konnten sich die User ihr eigenes Highlight-Programm aus verschiedenen Kamerapositionen zusammenstellen. Die besten Snowboarder kämpften bei der Burton European Open in Laax 2014 um die Titel. SWR/BEO/ C. Müller

10 unterhaltung: lagerfeuer»tatort«18 19»Was haben Sie am Sonntag zwischen und Uhr gemacht?«bis zu 13 Millionen Menschen in Deutschland können diese Frage wahrheitsgemäß mit» Tatort gesehen«beantworten. Junge Leute treffen sich regelmäßig beim» Tatort Public Viewing«, kommentieren und kommunizieren gleichzeitig beim Social TV der ARD Mediathek via Twitter, Facebook & Co. Spannende Unterhaltung versprechen seit vielen Jahren die Folgen des»polizeiruf 110«im Ersten und seit 2008 der»ard Radio Tatort«auf zwölf Hörfunkwellen. Eingefleischte Serienfans schauen Kultserien und Soaps, tägliche und wöchentliche Fernseh-Dauerbrenner. Allen voran»in aller Freundschaft«und die»lindenstraße«, regional geprägt bei den»fallers«im Südwesten und»dahoam is Dahoam«in Bayern. Die ganze Bandbreite von der leichten bis zur anspruchsvollen Unterhaltung bieten auf allen Kanälen die Magazine und Journale am Morgen, am Mittag und am Abend, die Boulevardmagazine, Quiz- und Talkshows, Kabarettsendungen, Satire, Comedy, Talkshows und Gesprächssendungen.»Käfer und Prinzessin«aus der Reihe»Polizeiruf 110«mit Maria Simon (r.) und Fritzi Haberland rbb/oliver Feist Bjarne Mädel ist»der Tatortreiniger«NDR/ Thorsten Jander»ARD Radio TatortTotentanz«, Guntram Brattia und Brigitte Urhausen SR/Oliver Dietze

11 wissen, ratgeber & mehr Die Finanzkrise, Gesundheit, Ernährung und Lebensmittelskandale, Tipps für den Alltag und Verkehrshinweise das Angebot der ARD an Ratgeber- und Servicesendungen ist groß: als eigenes Magazin im Fernsehen, als Rubrik vor allem in Radiosendungen und auch online zum Nachlesen. Kurioses und alltägliches»wissen vor acht«vermitteln Vince Ebert, Anja Reschke, Thomas D und Susanne Holst im Ersten. ARD-alpha ist ein multimedialer Bildungskanal mit Sendungen zu Wissenschaft, Weiterbildung, Kultur- und Geistesgeschichte. wissen.ard.de bündelt unzählige Beiträge aus der Welt der Wissenschaft. Für Menschen mit Behinderung gestaltet die ARD ihre Angebote zunehmend barrierefrei. Für Gehörlose untertitelt sie einen Teil ihrer Fernsehsendungen, für Sehbehinderte werden Produktionen mit Audiodeskription (Hörfilme) ausgestrahlt. Auch die Online-Angebote sind weitgehend barrierefrei gestaltet. Der weitere Ausbau dieser Angebote ist der ARD ein besonderes Anliegen. Sendungen wie»stolperstein«,»selbstbestimmt!«und»sehen statt hören«sind Serviceangebote mit speziellen Informationen und Tipps. Die»selbstbestimmt!«- Moderatoren Jennifer Sonntag und Martin Fromme MDR»Werden Messer in der Spülmaschine stumpf?«das weiß Vince Ebert in»wissen vor acht Werkstatt«. ARD/ Kai Schulz DRadio Wissen vom Deutschlandradio wird ausschließlich digital ausgestrahlt und richtet sich mit einem jugendorientierten anspruchsvollen Wortprogramm und einer speziellen Musikauswahl an junge Leute. Unter dem Motto»Hirn will Arbeit«laufen Beiträge aus der ganzen Welt des Wissens, online und interaktiv angebunden mit Redaktionsblog und Twitter-Account. ARD.de

12 kinder jugendliche dung mit dem Elefanten«, später richtet er sich an die Schulkinder bis etwa 13 Jahre, u. a. mit der Soap»SCHLOSS EINSTEIN«, der interaktiven Sendung»KIKA LIVE«und den Kindernachrichten»logo! Die Welt und ich«. Puls (BR), Bremen Vier, DASDING vom SWR, 1LIVE vom WDR, Fritz vom RBB, UnserDing vom SR, MDR SPUTNIK, N-JOY vom NDR, YOU FM vom HR: die jungen Radios der ARD nutzen alle Ausspielwege, um ihr Publikum zu unterhalten, zu informieren und ihm»seine«musik zu bieten. Gemeinsam (außer Puls) produzieren sie die Talksendung»LateLine«, in der Hörer und User das Wort haben. Puls ist Teil des vernetzten trimedialen BR-Jugendangebots.»Die Maus im All«, Antworten auf Kinderfragen am direkt aus der Raumstation ISS, WDR/ Schmitt-Menzel/ Streich/WWF Sonntags, Uhr in Deutschland: Eltern, die selbst mit der»sendung mit der Maus«aufgewachsen sind, sitzen mit ihren Kindern vor dem Bildschirm. Seit mehr als 40 Jahren begeistern Maus, später auch Maulwurf, Elefant und Käpt n Blaubär kleine und große Zuschauer. Das werbefreie Kinderprogramm in der ARD ist in seiner Vielfalt und Qualität konkurrenzlos. Dazu gehören Sendungen wie»wissen macht Ah«,»Tigerenten Club«und»neuneinhalb«im Ersten,»Ohrenbär«und»Domino«im Radio, im Web die BR-Kinderinsel oder das SWR-Kindernetz. KiRaKa ist ein digitaler Kinderradiokanal des WDR mit Musik, Nachrichten, Reportagen, Comedy und Geschichten, der via DAB+ auch vom SR und Radio Bremen übernommen wird. Für Kids von drei bis 13 Jahren bietet der gemeinsame Kinderkanal von ARD und ZDF täglich Programm von 6.00 bis Uhr. Vormittags zeigt KiKA im multimedialen Vorschulangebot KiKANiNCHEN Sendungen für die ganz Kleinen, darunter»sesamstraße«und»die Sen- EinsPlus sendet täglich 16 Stunden pro Tag junges Fernsehprogramm. Bei Einslike in der ARD Mediathek gibt es die besten Clips aus den jungen Programmen der ARD. Und Deutschlands TV-Nachrichtensendung Nr. 1, die»tagesschau«, punktet auch bei den jungen Menschen (14 bis 29 Jahre) mit einem Marktanteil von 9,9 Prozent (2013).»Planet Schule«und»Rockpalast«starteten 2014 einen gemeinsamen Wettbewerb für Schülerbands WDR/ Claus Langer

13 social media: nutzer reden mit Beim Social Radio bindet die ARD Mediathek den Radio- Livestream ein, und die User diskutieren z. B. bei Fußball- Events live mit anderen Usern und den Reportern. Pro Spiel laufen mehrere tausend Kommentare im ARD Social Radio ein. Die Fußball-Reportagen gehören mit bis zu Seitenabrufen zu den erfolgreichsten Radio-Livestreams in der ARD Mediathek. So lauten typische Kommentare im Social TV der ARD. Die ARD begleitet zahlreiche Sendungen über soziale Netzwerke: Die User können über ARD.de und DasErste. de ohne Anmeldung oder über ihre vorhandenen Social- Media-Profile (Twitter, Facebook, Google+) mitdiskutieren. Bei fast jedem Event nutzt die ARD einen Die Nutzer treten in einen Dialog mit den Machern, der im besten Fall zu Diskussion auf hohem Niveau führt. Social TV und Social Radio auf ARD.de laufen auf allen mobilen Endgeräten, auf PCs, Tablets oder Smartphones. Sportschau FIFA WM App SWR WDR Channel auf YouTube auf einem Tablet WDR/ Oliver Heisch ARD online auf twitter»sherlock«statt Fußball ARD.de

14 digital multimedial Die Digitalisierung hat es möglich gemacht: die Verbreitung fast aller Fernsehprogramme der ARD in HD, Radioprogramme in höchster Qualität, Mediatheken, Podcasts zum Nachhören und Download. Die zeitunabhängige Nutzung der Angebote auf allen Plattformen ist selbstverständlich geworden, auf HbbTV-fähigen Endgeräten, PCs, Laptops und Smartphones. Außerdem sind im Angebot der ARD kostenlose Apps fast aller Radioprogramme sowie für Das Erste,»Tagesschau«,»Sportschau«oder die ARD Mediathek. Die Fernseh- und Hörfunkprogramme der ARD sowie ihre Websites stehen für Vielfalt und Qualität und sie sind ohne zusätzliche Kosten frei und unverschlüsselt empfangbar. ten ARD-Radiosender sind sowohl klassisch über UKW als auch digital über Antenne (DAB+), Internet, Satellit und Kabel empfangbar. Die traditionellen Säulen Hörfunk, Fernsehen und Internet wachsen weiter zusammen. Seit einigen Jahren installieren die Rundfunkanstalten bi- und trimediale Redaktionen, News Desks, Studios und Funkhäuser. Die Journalisten sind in»reporterpools«organisiert und bedienen effizient alle Ausspielwege.»Sportschau«Olympia live in der HbbTV-Startleiste des Ersten ARD/Digital/ RIA Novosti/ Alexey Filippov Nachrichten»Op platt«in der App von Radio Bremen (l.), App von UnserDing (SR) Alle Fernsehprogramme der ARD werden digital im Standard DVB ausgestrahlt und sind via Satellit, Kabel, Antenne und Internet zu empfangen, Das Erste sowie nahezu alle Dritten Programme als Livestream. Die meis- Trimedialer Newsdesk beim MDR MDR/ D. Höhn

15 organisation auftrag Die ARD, die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, das sind neun Landesrundfunkanstalten für 16 Bundesländer, mit Fernseh-, Radio- und Online-Angeboten für alle: Bayerischer Rundfunk (BR), Hessischer Rundfunk (HR), MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK (MDR), Norddeutscher Rundfunk (NDR), Radio Bremen, Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), Saarländischer Rundfunk (SR), Südwestrundfunk (SWR) und Westdeutscher Rundfunk Köln (WDR) sowie als zehntes Mitglied die aus Bundesmitteln finanzierte Deutsche Welle (DW). Im sogenannten dualen System stehen die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, also von ARD, ZDF und Deutschlandradio, und die der werbefinanzierten kommerziellen Veranstalter nebeneinander. In Kooperation mit dem ZDF betreibt die ARD das Deutschlandradio, den Kinderkanal von ARD und ZDF sowie den Ereignisund Dokumentationskanal PHOENIX, mit weiteren Partnern das deutschsprachige Fernsehkulturprogramm 3sat und das Europäische Kulturprogramm ARTE. Alle ARD-Mitglieder sind unabhängige, gemeinnützige Anstalten des öffentlichen Rechts. Sie gehören der Allgemeinheit. Rundfunkräte und Verwaltungsräte mit Vertretern wichtiger gesellschaftlicher Gruppen kontrollieren in jedem Sender die Programmgestaltung und Wirtschaftlichkeit. Jedes Jahr wählt die ARD ein Mitglied zur geschäftsführenden Anstalt, von 2013 bis 2015 ist das der NDR. Die Intendantin oder der Intendant dieses Senders wird Vorsitzende(r) der ARD, in dieser Zeit ist es Lutz Marmor. Unterstützt werden Vorsitzende(r) und Geschäftsführung vom ARD-Generalsekretariat in Berlin. Die ARD organisiert ihre Zusammenarbeit in Kommis- sionen, Arbeitsgruppen und sogenannten Federführungen. Extern ist die ARD in Institutionen wie der Europäi- schen Rundfunkunion (EBU) vertreten, die international für die Interessen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks eintritt. Selbständige Gemeinschaftseinrichtungen nehmen für die ARD gemeinsame Aufgaben wahr, etwa die für Filmproduktion und -einkauf zuständige ARD Degeto und die Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv (DRA) sowie unter Beteiligung des ZDF die ARD.ZDF medienakademie. Der gesetzliche Auftrag der ARD ist im Rundfunkstaatsvertrag festgelegt. Er definiert auch die Zahl der Programme. Zum Auftrag gehören ebenfalls die Online-Seiten der ARD. Die Angebote der ARD dienen der Information, der Bildung, der Beratung und der Unterhaltung. Sie sind frei und unverschlüsselt empfangbar und richten sich an alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Damit leistet die ARD einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, für Meinungsvielfalt, Demokratie und Integration. Menschen mit Migrationshintergrund gehören heute zum Alltagsbild in Deutschland. Die Programme der ARD greifen dieses Thema in vielen verschiedenen Formaten auf und bilden die kulturelle Vielfalt ab. Menschen mit Zuwanderungsbiografien sind als Mitarbeiter und Moderatoren am Mikrofon oder auf dem Bildschirm präsent. Die Intendantinnen und Intendanten der ARD (von oben nach unten, links:) Lutz Marmor (ARD-Vorsitzender und NDR-Intendant) NDR/Jan Roehl Ulrich Wilhelm (BR) Ralf Wilschewski Dr. Helmut Reitze (HR) HR/Benjamin Knabe/ Andreas Frommknecht Prof. Dr. Karola Wille (MDR) MDR/ Martin Jehnichen Jan Metzger (Radio Bremen) Radio Bremen/Frank Thomas Koch Dagmar Reim (RBB) RBB/Kristina Jentzsch (r.:) Prof. Thomas Kleist (SR) SR/Cora Staab Peter Boudgoust (SWR) SWR/Alexander Kluge Tom Buhrow (WDR) WDR/ Herby Sachs Peter Limbourg (DW) DW Volker Herres (Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen) ARD/Herby Sachs/Montage

16 der rundfunkbeitrag Durchschnittliche Kostenstruktur eines»tatorts«, der als Auftragsproduktion erstellt wurde ARD.de Seit gilt: eine Wohnung, ein Beitrag. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk wird von allen für alle finanziert. Vom Rundfunkbeitrag befreit sind Menschen, die bestimmte staatliche Sozialleistungen erhalten. Menschen mit Behinderung (Merkzeichen RF) können eine Ermäßigung beantragen. Ob Radio, TV, Computer oder Smartphone der neue Rundfunkbeitrag deckt alle Angebote auf allen Verbreitungswegen ab. Er ist damit geräteunabhängig und offen für technischen Fortschritt. Die Finanzierung durch den Rundfunkbeitrag garantiert die Unabhängigkeit von wirtschaftlichen Interessen und damit glaubwürdige, seriöse und zuverlässige Informationen. 12,81 Euro. Für 42 Cent am Tag bieten sie pro Sendegebiet im Schnitt 158 Stunden Radio, mehr als 48 Stunden Fernsehen sowie Teletext und Websites. Laut Beschluss der Ministerpräsidenten soll der Rundfunkbeitrag 2015 auf 17,50 Euro gesenkt werden. Ein genaues Datum für die Senkung steht noch nicht fest. Werbezeiten sind gesetzlich beschränkt und machen nur 0,8 (Radio) bzw. 1,0 Prozent (Fernsehen) des Programm- volumens aus. Erhoben wird der Rundfunkbeitrag durch den Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschland- radio. Alle Informationen zum Rundfunkbeitrag sind unter zu finden. Die zentrale Servicestelle in Köln ist zu erreichen unter Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio Köln Service-Telefon: Die Höhe des Rundfunkbeitrags legen ARD, ZDF und Deutschlandradio nicht selbst fest, sondern die Bundesländer, die sich dabei auf Empfehlungen der unabhängigen Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) stützen. Der Beitrag, das sind seit ,98 Euro weniger als das Abonnement einer Tageszeitung kostet. Die Landesrundfunkanstalten der ARD erhalten davon zurzeit»männertreu«, mit Matthias Brandt und Suzanne von Borsody lief im Juli 2014 im Ersten. HR/ Bettina Müller

17 adressen Geschäftsführende Rundfunkanstalt 2014 / 2015 Norddeutscher Rundfunk NDR ARD-Vorsitzender: Lutz Marmor ARD-Generalsekretariat Masurenallee Berlin Telefon: (0 30) Dr. Michael Kühn (Bevollmächtigter des ARD-Vorsitzenden, bis ) Dr. Susanne Pfab ARD-Generalsekretärin, ab SR WDR NDR Radio Bremen HR SWR MDR BR RBB Bayerischer Rundfunk BR Rundfunkplatz München Telefon (0 89) Intendant: Ulrich Wilhelm Landesrundfunkanstalt für den Freistaat Bayern, rund qkm großes Sendegebiet mit rund 12,5 Millionen Einwohnern. Hörfunk: Bayern 1, das erfolgreichste Programm des BR mit Musik, geprägt von den Hits der 70er und 80er Jahre und Nachrichten aus allen Regionen Bayerns, das Kultur- und Informationsprogramm Bayern 2, die Pop- und Servicewelle Bayern 3, das Klassikprogramm BR-KLASSIK, das Informationsradio B5 aktuell, das junge Programm Puls und Bayern plus, das Digitalradioangebot mit deutschsprachiger Musik und traditioneller Volksmusik. Bayerisches Fernsehen mit Bayerntext, der Bildungskanal ARD-alpha mit Alphatext und Hessischer Rundfunk HR Bertramstraße Frankfurt am Main Telefon (0 69) Intendant: Dr. Helmut Reitze Landesrundfunkanstalt für Hessen, gut qkm großes Sendegebiet mit rund 6 Millionen Einwohnern. Hörfunk: das journalistisch geprägte Begleitprogramm hr1, den Kulturkanal hr2-kultur, die Pop- und Servicewelle hr3, das Landesprogramm hr4, das junge Radio YOU FM und den Nachrichtenkanal hr-info. hr-fernsehen samt hr-text sowie MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK MDR Kantstraße Leipzig Telefon (03 41) Intendantin: Prof. Dr. Karola Wille Rundfunkanstalt für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, rund qkm großes Sendegebiet mit rund 8,5 Millionen Einwohnern. Hörfunk: die drei Landesprogramme MDR 1 RADIO SACHSEN, MDR SACHSEN-ANHALT, MDR THÜRINGEN, den Nachrichtenkanal MDR INFO, das Kulturradio MDR FIGARO, das multimediale Jugendprogramm MDR SPUTNIK, die Popwelle MDR JUMP sowie das Digitalradio MDR KLASSIK. Das MDR FERNSEHEN samt MDR-Text sowie Norddeutscher Rundfunk NDR Rothenbaumchaussee Hamburg Telefon (0 40) Intendant: Lutz Marmor Rundfunkanstalt für die Freie und Hansestadt Hamburg sowie die Länder Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, rund qkm großes Sendegebiet mit rund 13,9 Millionen Einwohnern. Hörfunk: vier Landesprogramme, NDR 90,3, NDR 1 Radio MV, NDR 1 Niedersachsen, NDR 1 Welle Nord, außerdem für das gesamte Sendegebiet die Pop- und Servicewelle NDR 2, NDR Info, NDR Kultur und das junge Radio N-JOY, das Digitalradioprogramm NDR Blue, gemeinsam mit Radio Bremen die Info- und Kulturwelle Nordwestradio. NDR Fernsehen ebenfalls gemeinsam mit Radio Bremen, NDR Text sowie Radio Bremen Diepenau Bremen Telefon (04 21) Intendant: Jan Metzger Landesrundfunkanstalt der Freien Hansestadt Bremen, gut 400 qkm großes Sendegebiet mit rund Einwohnern. Hörfunk: das regional geprägte Begleitprogramm Bremen Eins und das junge Radio Bremen Vier sowie in Kooperation mit WDR und RBB das interkulturelle Funkhaus Europa und in Kooperation mit dem NDR die Info- und Kulturwelle Nordwestradio. Radio Bremen TV im NDR Fernsehen (NDR gemeinsam mit Radio Bremen), dazu Radio Bremen Text sowie Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB Masurenallee Berlin Telefon (0 30) Marlene-Dietrich-Allee Potsdam Telefon (03 31) Intendantin: Dagmar Reim Rundfunkanstalt für Berlin und Brandenburg, rund qkm großes Sendegebiet mit 5,8 Millionen Einwohnern. Hörfunk: die Landesprogramme Antenne Brandenburg und radioberlin 88,8, Inforadio, das junge Radio Fritz, Kulturradio, das journalistisch geprägte Begleitprogramm Radioeins sowie in Kooperation mit WDR und Radio Bremen das interkulturelle Funkhaus Europa. Das rbb Fernsehen mit rbb-text sowie www. rbb-online.de.

18 adressen Saarländischer Rundfunk SR Funkhaus Halberg Saarbrücken Telefon (06 81) Intendant: Prof. Thomas Kleist Landesrundfunkanstalt des Saarlandes, rund qkm großes Sendegebiet mit knapp einer Million Einwohnern. Hörfunk: die Pop- und Servicewelle SR 1 Europawelle, SR 2 KulturRadio, das Landesprogramm SR 3 Saarlandwelle, UnserDing, ein Jugend-Multimedia-Angebot in Kooperation mit dem SWR, in Kooperation mit dem WDR den Kinderradiokanal KiRaKa sowie mit mehreren Partnern das deutsch-französische Informationsradio AntenneSaar; im Fernsehen in Kooperation mit dem SWR das SR Fernsehen samt Saartext sowie Südwestrundfunk SWR Neckarstraße Stuttgart Telefon (07 11) Intendant: Peter Boudgoust Rundfunkanstalt der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, gut qkm großes Sendegebiet mit rund 14,6 Millionen Einwohnern. Hörfunk: die Landes- und Infoprogramme SWR1 Baden-Württemberg und SWR1 Rheinland-Pfalz, die Regionalwellen SWR4 Baden-Württemberg und SWR4 Rheinland-Pfalz, das Kulturprogramm SWR2, die Popwelle SWR3, DASDING, ein Multimedia-Jugendprojekt, SWRinfo, das SWR Fernsehen samt SWR-Text sowie Westdeutscher Rundfunk Köln WDR Appellhofplatz Köln Telefon (02 21) Intendant: Tom Buhrow Landesrundfunkanstalt für Nordrhein-Westfalen, rund qkm großes Sendegebiet mit rund 17,6 Millionen Einwohnern. Hörfunk: das junge Radio 1LIVE, WDR 2 mit Informationen und Popmusik, das Kulturradio WDR 3, das Melody-Programm WDR 4, WDR 5, das Wortprogramm, und das interkulturelle Angebot Funkhaus Europa gemeinsam mit Radio Bremen und RBB, das WDR Fernsehen samt WDR-Text sowie de.... Deutsche Welle DW Kurt-Schumacher-Straße Bonn Telefon (02 28) Intendant: Peter Limbourg Auslandsrundfunkanstalt der Bundesrepublik Deutschland mit einem weltweiten multimedialen Angebot, sechs TV-Programme in Englisch, Deutsch, Spanisch und Arabisch sowie Informationsangeboten in 30 Sprachen in Radio/Audio und/oder im Internet unter gemeinsame programme Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen Arnulfstraße München Programmdirektor: Volker Herres ARD-Zuschauerredaktion Telefon (0 89) Der Kinder kanal von ARD und ZDF Erfurt Telefon (03 61) Programmgeschäftsführer: Michael Stumpf PHOENIX von ARD und ZDF Langer Grabenweg Bonn Telefon (01 80) Programmgeschäftsführer ARD: Michael Hirz ARD Koordination 3sat SWR Funkhaus Baden-Baden Hans-Bredow-Straße Baden-Baden Telefon: ( ) ARD-Koordinator 3sat: Dr. Christoph Hauser... ARTE Deutschland TV GmbH Schützenstraße Baden-Baden Tel.: ( ) Geschäftsführer und ARD-Koordinator: Peter Latzel Deutschlandradio Raderberggürtel Köln Telefon (02 21) Intendant: Dr. Willi Steul

19 TV radio online mobil Titel, Seite 2 und Rückseite: dinjank Bilder oben: Seite 4/5: dinjank 6/7: NDR 8/9: MDR/Axel Berger 10/11: PHOENIX/ARD-Studio South Asia 12/13: Bühnenbild der»zauberflöte«im Festpielhaus Baden-Baden SWR/ Festspielhaus/Andrea Kremper 14/15: Maximo Park im Fritz-Studio des RBB rbb/hanna Lippmann 16/17: Impressionen vom Frankfurt Marathon HR/ Claus Völker 18/19: Die»Tatort«-Kommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec, l.) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) BR/Kerstin Stelter 20/21:»Schießbude Erde Asteroiden auf Kollisionskurs«BR/DLR 22/23: Kurzfilm»Im See, zwei Kinder«MDR/Erik Lehmann 24/25: Social TV auf sportschau.de WDR/Willi Weber 26/27:»Rundum digital und glücklich?«wdr/mauritius 28/29: Außenansicht des ARD-Hauptstadtstudios Berlin ARD 30/31:»Einfach. Für alle.«ard 32/33: dinjank 34/35:»Geschichten vom Berliner Sparrplatz«RBB/ Anne Wispler/QM Sparrplatz impressum Hrsg. von den Pressestellen der Rundfunkanstalten der ARD, der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen und vom ARD-Generalsekretariat. Redaktion und Satz: Redaktion ARD-Publikationen, DRA, Frankfurt am Main. Grafisches Konzept und Cover: dinjank, München. Redaktionsschluss: Ausführliche Informationen über die ARD finden Sie im Internet unter ARD.de.

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten 1 von 5 06.09.2012 09:26 SP:Elektro Kilger Kompetenz im Münchner Süden Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten Parameter Sender SID PMT VPID APID (Stereo/Mono/AC3)

Mehr

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de Station Telefon/ Fax Mail Internet Bayern 1 Tel. 0800 80 80 345 (kostenfrei) Fax: 089/ 59 00-24 87 bayern1@br.de http://www.br.de/radio/bayern1/service/kontakt/index.html Bayern 2 Tel. 01801/ 10 20 33

Mehr

Zum an!schauen und an!machen:

Zum an!schauen und an!machen: Zum an!schauen und an!machen: Die TV- und Radiosender im Überblick! Internet, Telefon, Fernsehen. Für Leipzig aus Leipzig. Fernseh an!schluss an!schließen und an!schauen So einfach geht s: Zur Einstellung

Mehr

Eine Gemeinschaftseinrichtung das digitale Fernsehen

Eine Gemeinschaftseinrichtung das digitale Fernsehen In den letzten acht Jahren hat sich die technische Situation des Fernsehens stark verändert. 1997 war die analoge Verbreitung der Programme über Kabel, Satellit und vor allem terrestrische Sender noch

Mehr

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm www.bibeltv.de Bibel TV präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm zeigt das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Formate

Mehr

Television Bleicherode GmbH Bahnhofstraße 57, 99752 Bleicherode Tel: 036 338-4 23 91 oder 423 92 Fax: 036 338-4 29 41

Television Bleicherode GmbH Bahnhofstraße 57, 99752 Bleicherode Tel: 036 338-4 23 91 oder 423 92 Fax: 036 338-4 29 41 Störungsmeldungen: Montag bis Freitag 07:00 Uhr 16:30 Uhr 036338 42391 Sonnabend bis Sontag 07:00 Uhr 16:30 Uhr 0151 52657173 Montag bis Sonntag 16:30 Uhr 07:00 Uhr 0151 52657173 Ansprechpartner: Technik

Mehr

ALLE PROGRAMME AUF EINEN BLICK

ALLE PROGRAMME AUF EINEN BLICK TV-Programme digital - frei empfangbar - HDTV - frei empfangbar - ARD digital 113 64 S02 Verschiedene Anbieter 490 256 K23 ARD digital HD 130 256 D03 ARD-alpha a.tv BR Nord HD SR Fernsehen BBC World BR

Mehr

Deutschland-Mainz: Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste 2013/S 147-255979. Auftragsbekanntmachung.

Deutschland-Mainz: Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste 2013/S 147-255979. Auftragsbekanntmachung. 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:255979-2013:text:de:html Deutschland-Mainz: Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste 2013/S

Mehr

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014 JULE GÖLSDORF VITA Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

ALLE PROGRAMME AUF EINEN BLICK

ALLE PROGRAMME AUF EINEN BLICK TV-Programme digital - frei empfangbar - HDTV Programm MHz QAM Programm MHz QAM Programm MHz QAM ARD digital 113 64 S02 Verschiedene Anbieter 482 256 K22 ARD digital HD 426 256 S36 ARD alpha Bloomberg

Mehr

Moderne Programmverbreitung von HDTV bis itv / Internet

Moderne Programmverbreitung von HDTV bis itv / Internet Moderne Programmverbreitung von HDTV bis itv / Internet Sachstand Technik und Betrieb ARD Play-Out-Center Potsdam Vortrag für die Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft / FKTG am 17.06.2014 für Regionalgruppe

Mehr

Aktive Investitionen ins Kabelnetz verbessern das Leistungsangebot

Aktive Investitionen ins Kabelnetz verbessern das Leistungsangebot 20 SCHMALKALDEN e.v. Service- und Dienstleistungsunternehmen»Gemeinschaftsantenne«: Aktive Investitionen ins Kabelnetz verbessern das Leistungsangebot Schmalkalden. Wieder liegt ein arbeitsreiches Jahr

Mehr

2 ARD Telemedien Bericht 2013/2014 und Leitlinien 2015/2016

2 ARD Telemedien Bericht 2013/2014 und Leitlinien 2015/2016 2 ARD Telemedien Bericht 2013/2014 und Leitlinien 2015/2016 1 Bitkom, Datenschutz im Internet, LfM, Digitale Privatsphäre: Heranwachsende und Datenschutz auf Sozialen Netzwerkplattformen 3 ARD Telemedien

Mehr

Digitalradio in Deutschland. ARD Projektbüro/Marketing Initiative Digitalradio Deutschland Michael Reichert Stuttgart, 29.4.2013

Digitalradio in Deutschland. ARD Projektbüro/Marketing Initiative Digitalradio Deutschland Michael Reichert Stuttgart, 29.4.2013 Digitalradio in Deutschland ARD Projektbüro/Marketing Initiative Digitalradio Deutschland Michael Reichert Stuttgart, 29.4.2013 Digitalradio keine Vision mehr + Digitalradio ist ein journalistisches Produkt

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten

Mastertitelformat bearbeiten Dietmar Schickel, Tele Columbus GmbH Neue Qualitäten für den Nutzer durch breitbandige Dienste Die Kabelwirtschaft schreitet voran Tele Columbus GmbH Tele Columbus Nord Tele Columbus West Tele Columbus

Mehr

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media Neue Kanäle als Chance Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media als Chance 2 Social Media verändert die Unternehmenskommunikation radikal. Vom Verlautbarungsstil zum Dialog

Mehr

IHRE PROGRAMME AUF EINEN BLICK

IHRE PROGRAMME AUF EINEN BLICK IHRE PROGRAMME AUF EINEN BLICK Sendegebiet Köln - 09.04.2014, Änderungen vorbehalten ANALOGE TV-PROGRAMME ANALOGE RADIO-PROGRAMME TV-Programme Kanal/Frequenz Sender Frequenz 1-2-3.tv K33/567,25 1LIVE 99,10

Mehr

Ihre Programmübersicht

Ihre Programmübersicht Analoge TV-Sender UKW-Radiosender PROGRAMM KANAL PROGRAMM MHZ SPORT1 RBB Berlin PHOENIX ZDF SAT.1 Das Erste RTL TV 5 Monde (fre) QVC EUROSPORT HSE24 sixx TELE 5 VIVA kabel eins TV.BERLIN ALEX 3sat Juwelo

Mehr

Umfragen im auftrag der Deutschen Telekom. Ab in die Wolke. Cloud ist Alltag

Umfragen im auftrag der Deutschen Telekom. Ab in die Wolke. Cloud ist Alltag Umfragen im auftrag der Deutschen Telekom Ab in die Wolke Cloud ist Alltag 2 LIFE Report 10 Bekanntheit Cloud: 73% der deutschen Onliner wissen was die Cloud ist. Cloud-Nutzung: Jeder fünfte Cloudanwender

Mehr

DVB-S Satellitenempfang

DVB-S Satellitenempfang TV und Radio über Satellit Informationen zu Programmen, Technik und den Vorteilen des digitalen Satellitenempfangs DVB-S Satellitenempfang Der Südwestrundfunk digital über Satellit 2 Inhalt Vorwort 4 Basisinformation

Mehr

Ein. Alles drin. Anschluss. Jetzt HDTV. inklusive!

Ein. Alles drin. Anschluss. Jetzt HDTV. inklusive! Ein Anschluss. Alles drin. Jetzt HDTV inklusive! Alles was Sie zur HDTV-Umstellung wissen müssen. Mit dem Kabelanschluss von primacom steht Ihnen täglich eine große Auswahl an Radio- und TV-Sendern zur

Mehr

Frauen in die Technik

Frauen in die Technik Frauen in die Technik Für die Besten im Ersten Elektronische Medien sind spannend, sie stehen für technische Innovation. Frauen stehen bei uns nicht nur vor der Kamera oder am Mikrofon, sondern küm mern

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin Mediadaten 2015 INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin 1. Titelportrait 2. Facts 3. Anzeigenformate & Preise 4. PARADOX epaper 5. music-news.at 6. Ansprechpartner 1. TITELPORTRAIT Die Welt ist Musik

Mehr

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit.

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Das ist Schweizer Radio und Fernsehen privatrechtlich; Zweigniederlassung der SRG SSR gegründet am 1. Januar 2011 6 Radio-

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die zweitmeist-frequentierte Bühne des ganzen Festivals mit rund 50.000 täglichen

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

Smart-TV Apps Revolutionieren sie den Markt wie die Smartphone Apps?

Smart-TV Apps Revolutionieren sie den Markt wie die Smartphone Apps? Smart-TV Apps Revolutionieren sie den Markt wie die Smartphone Apps? Medientage 2012 Marcus Worbs-Remann, Partner München, 25. Oktober 2012 Smart-TV Apps was steckt dahinter? Smart-TV Portale bieten eine

Mehr

MEDIADATEN Preisliste 2010

MEDIADATEN Preisliste 2010 MEDIADATEN Preisliste 2010 Stand Mai 2010 PHONOSTAR - DEIN GROSSES INTERNETRADIO-PORTAL Grenzenlose Unterhaltung im Web Das Medium der Zukunft ist Radio im Internet. Radio im Internet ist phonostar. Über

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Second Screen Status Quo & Aussichten 14. 9. 2012

Second Screen Status Quo & Aussichten 14. 9. 2012 Facebook Screen Status Quo & Aussichten 14. 9. 2012 Facebook London 2012 Abschlussfeier Facebook Das ARD Kommentatorenteam kommentiert fleißig...vielleicht zu fleißig... ...währenddessen auf der Fanpage

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise als Hochschulreife

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise als Hochschulreife Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise als Hochschulreife Zuständige Zeugnisanerkennungsstellen in Deutschland: (Stand: 23.02.2012) Baden-Württemberg Regierungspräsidium Stuttgart Abteilung 7 - Schule

Mehr

Ergebnisse nach Bundesländern

Ergebnisse nach Bundesländern Alle Texte und Grafiken zum Download: www.die-aengste-der-deutschen.de Ergebnisse nach Bundesländern (in alphabetischer Reihenfolge) Das R+V-Infocenter ist eine Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden.

Mehr

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Media Convergence Summit Hamburg 2009 24. September 2009 Christian Hasselbring Geschäftsführer stern.de Der stern als prägende

Mehr

DIE BESTEN REICHWEITEN

DIE BESTEN REICHWEITEN Neu im Sommer 2015 DIE BESTEN REICHWEITEN Radio Hochstift ist Marktführer* in den Kreisen Paderborn und Höxter! On air, im Web und als App wir senden auf allen Kanälen. Hier gibt s lokale Nachrichten,

Mehr

Das Deutsche Rundfunkarchiv ist eine Gemeinschaftseinrichtung von ARD und Deutschlandradio, gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, mit den

Das Deutsche Rundfunkarchiv ist eine Gemeinschaftseinrichtung von ARD und Deutschlandradio, gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, mit den Bestände Dokumentationen Daten Das Deutsche Rundfunkarchiv ist eine Gemeinschaftseinrichtung von ARD und Deutschlandradio, gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, mit den beiden Standorten Frankfurt

Mehr

SWR2 Zeitwort 28.04.1961:

SWR2 Zeitwort 28.04.1961: SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Zeitwort 28.04.1961: Die erste Gartenbauausstellung sozialistischer Länder wird eröffnet Von Michael Lachmann Sendung: 28.04.2015 Redaktion: Ursula

Mehr

DIE BESTEN REICHWEITEN

DIE BESTEN REICHWEITEN Neu im Sommer 2015 DIE BESTEN REICHWEITEN Radio WAF ist Marktführer* im Kreis Warendorf! On air, im Web und als App wir senden auf allen Kanälen. Hier gibt s lokale Nachrichten, lokalen Service und das

Mehr

TV Spielfilm & The Voice - spannende Apps im TV Umfeld

TV Spielfilm & The Voice - spannende Apps im TV Umfeld TV Spielfilm & The Voice - spannende Apps im TV Umfeld Thomas Wedl Country Manager Cellular CEE WER WIR SIND Full-Service Agentur für Mobile, Multichannel und Smart-Screens Alles aus einer Hand: Beratung,

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

DIE BESTEN REICHWEITEN

DIE BESTEN REICHWEITEN Neu im Sommer 2014 DIE BESTEN REICHWEITEN Radio Gütersloh ist Marktführer* im Kreis Gütersloh! On air, im Web und als App wir senden auf allen Kanälen. Hier gibt s lokale Nachrichten, lokalen Service und

Mehr

DIE BESTEN REICHWEITEN

DIE BESTEN REICHWEITEN Neu im Frühjahr 2015 DIE BESTEN REICHWEITEN Radio Gütersloh ist Marktführer* im Kreis Gütersloh! On air, im Web und als App wir senden auf allen Kanälen. Hier gibt s lokale Nachrichten, lokalen Service

Mehr

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s Kreditstudie Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Kreditsumme, -zins & -laufzeit nach Bundesland

Mehr

WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK. Hannover, Februar 2013

WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK. Hannover, Februar 2013 WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK Hannover, Februar 2013 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung

Mehr

Region,!Relevanz!und!rollende!Rubel!!10!Thesen!über!das!lokale!Fernsehen! Bert!Lingnau,!Medienanstalt!Mecklenburg?Vorpommern!

Region,!Relevanz!und!rollende!Rubel!!10!Thesen!über!das!lokale!Fernsehen! Bert!Lingnau,!Medienanstalt!Mecklenburg?Vorpommern! Region,RelevanzundrollendeRubel 10ThesenüberdaslokaleFernsehen BertLingnau,MedienanstaltMecklenburg?Vorpommern KeynotezumLokal/TV/Kongress2015vom23./24.SeptemberinPotsdam SehrgeehrteDamenundHerren, ich

Mehr

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75

Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 KM 6, Versicherte nach dem Alter und KV-Bezirken 2009 Bund Mitglieder nach KV-Bezirk 1-25 Familienangehörige nach KV-Bezirk 26-50 Versicherte nach KV-Bezirk 51-75 Bund Mitglieder nach Alter 76-93 Familienangehörige

Mehr

Media News TV. Juni 2015

Media News TV. Juni 2015 Media News TV Juni 2015 1 Agenda TV NEWS JUNI 2015 - Regionale TV-Werbung: bayrische Politik entzieht die Unterstützung - ProSiebenSat.1 übernimmt TV-Tracking-Startup RapidApe - Social TV Sender Joiz startet

Mehr

insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken

insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken insights Auswirkung von Social-Media-Aktivitäten auf das Employer Branding Fokus auf Finanzsektor / Regional-Banken Pforzheim, März 2013 Social-Media-Fragestellung für Personalabteilungen Facebook und

Mehr

IT aus Berlin. Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08. Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007. We make IT berlinbrandenburg

IT aus Berlin. Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08. Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007. We make IT berlinbrandenburg IT aus Berlin Condat AG Kundenprojekt FUB WS 2007/08 Rolf Fricke Jan Thomsen 24.10.2007 We make IT berlinbrandenburg Inhalt Condat AG Condat Media Systems Das Projekt Condat AG, Berlin 2007 2 Condat AG

Mehr

MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche.

MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche. MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche. Platzhalter MEDIA BROADCAST: für Kapitelüberschrift Full-Service-Anbieter der Rundfunk- und Medienbranche Innovation und Zuverlässigkeit aus Erfahrung

Mehr

Live-Onlinebefragung erhoben im Rahmen der 15-Jahr-Feier des zze: Impulse für die Zivilgesellschaft.

Live-Onlinebefragung erhoben im Rahmen der 15-Jahr-Feier des zze: Impulse für die Zivilgesellschaft. Live-Onlinebefragung erhoben im Rahmen der 15-Jahr-Feier des zze: Impulse für die Zivilgesellschaft. September 2011 zze Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung 2011 15 Jahre zze Das Engagement der

Mehr

DIE BESTEN REICHWEITEN

DIE BESTEN REICHWEITEN Neu im Frühjahr 2015 DIE BESTEN REICHWEITEN Radio Bielefeld ist Marktführer* in Bielefeld! On air, im Web und als App wir senden auf allen Kanälen. Hier gibt s lokale Nachrichten, lokalen Service und das

Mehr

CHECK24-Autokreditanalyse

CHECK24-Autokreditanalyse CHECK24-Autokreditanalyse Auswertung abgeschlossener Autokredite über CHECK24.de nach - durchschnittlichen Kreditsummen, - durchschnittlich abgeschlossenen Zinssätzen, - Bundesländern - und Geschlecht

Mehr

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Empirische Grundlagen zum MedienVielfaltsMonitor der BLM Inhalt 1 Studiensteckbrief 3 2 Informierende Mediennutzung 7 3 Wichtigkeit der Medien als Informationsquelle

Mehr

VERBAND DER DIÖZESEN DEUTSCHLANDS KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS. Rundschreiben des VDD zur Fußball-WM

VERBAND DER DIÖZESEN DEUTSCHLANDS KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS. Rundschreiben des VDD zur Fußball-WM VERBAND DER DIÖZESEN DEUTSCHLANDS KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS Rundschreiben des VDD zur Fußball-WM Kaiserstraße 161 53113 Bonn Postanschrift Postfach 29 62 53019 Bonn Ruf 0228-103-0 Direkt 0228-103-271

Mehr

Netzwerk Baden-Württemberg Eine Initiative des GEB Stuttgart. Abschlussjahrgang 2012

Netzwerk Baden-Württemberg Eine Initiative des GEB Stuttgart. Abschlussjahrgang 2012 Netzwerk Baden-Württemberg Eine Initiative des GEB Stuttgart 2 2 Die Situation Doppelte Abschlussjahrgänge Schleswig-Holstein 2016 11.915 Hamburg 2010 5.376 Mecklenburg-Vorpommern 2008 3 3 Bremen 2012

Mehr

Magenta Zuhause Entertain

Magenta Zuhause Entertain Magenta Zuhause Entertain Ihre Sender bei MagentaZuhause Entertain und MagentaZuhause Entertain Premium. Frei empfangbare Sender Kanal SD / Kanal 40 HD Das Erste Kanal 2 SD / Kanal 402 HD ZDF Kanal 3 SD

Mehr

ISIO. Die beliebtesten TechniSat-Funktionen Schritt für Schritt

ISIO. Die beliebtesten TechniSat-Funktionen Schritt für Schritt Die beliebtesten TechniSat-Funktionen Schritt für Schritt Digitalfernseher und Digitalreceiver von TechniSat sind für ihren außerordentlichen Benutzerkomfort bekannt und gelten als Geheimtipp wenn es darum

Mehr

Radiosender im Kabelnetz des MSZ

Radiosender im Kabelnetz des MSZ Radiosender im Kabelnetz des MSZ Belegung Sprache RNE Radio 1 Exterior de Espania Canada International BBC World Service (feeds) BBC World Service (feeds) Radio NL Europe Radio NL International France

Mehr

Wer schaut noch Nachrichten?

Wer schaut noch Nachrichten? Wer schaut noch Nachrichten? Zur Nutzung von Angeboten, Plattformen und Geräten für Nachrichten. Trendforum TV News about TV News RTL Journalistenschule Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen Dr.

Mehr

Die Macht des zweiten Bildschirms

Die Macht des zweiten Bildschirms SECOND SCREEN ZERO Die Macht des zweiten Bildschirms Frageninventar, Management Report Juni 2012 2012 Copyright Anywab GmbH, www.anywab.com ÜBERSICHT DER FRAGENBLÖCKE DER STUDIE SECOND SCREEN ZERO 1. Themenblock

Mehr

Steiniger Weg. Das erste Fusionskind des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, der SWR, wird zehn Jahre alt Von Peter Boudgoust

Steiniger Weg. Das erste Fusionskind des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, der SWR, wird zehn Jahre alt Von Peter Boudgoust Steiniger Weg Das erste Fusionskind des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, der SWR, wird zehn Jahre alt Von Peter Boudgoust Als SDR und SWF 1998 zum SWR fusionierten, war das ein Meilenstein in der fast

Mehr

Deutsche Hochschulen in Social Media

Deutsche Hochschulen in Social Media Deutsche Hochschulen in Social Media Expertenforum III: Online Marketing und Social Media Aktuelle Trends im Hochschulmarketing 16./17. Januar 2012, Haus der Wissenschaft, Braunschweig Eine Studie der

Mehr

Vorsitzender der ARD Lutz Marmor, Intendant NDR. Inhalt. Ständige Fachkommissionen. ARD-Generalsekretariat Dr. Susanne Pfab (Generalsekretärin)

Vorsitzender der ARD Lutz Marmor, Intendant NDR. Inhalt. Ständige Fachkommissionen. ARD-Generalsekretariat Dr. Susanne Pfab (Generalsekretärin) Geschäftsführende Anstalt 2013/2014 Norddeutscher Rundfunk Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel. (0 40) 4 15 60 www.ndr.de Vorsitzender der ARD Lutz Marmor, NDR Ständige Fachkommissionen Inhalt ARD

Mehr

ENTWICKLE MIT HERMES EINE NEUE APP!

ENTWICKLE MIT HERMES EINE NEUE APP! ENTWICKLE MIT HERMES EINE NEUE APP! Hier findest Du die Aufgabenstellung und weitere Informationen. ipad zu gewinnen Gemeinsam mit Hermes eine neue App entwickeln! Wir schreiben das Jahr 2011 eine Zeit,

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont

Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont Andreas Kunigk Referent digitale Medien 16.06.2011 Informationsveranstaltung "DigitalTV und Perspektiven für die Werbewirtschaft" Seite

Mehr

TV-Sendungen downloaden (MediathekView)

TV-Sendungen downloaden (MediathekView) ICT-Beratung Learn-Stick TV-Sendungen downloaden (MediathekView) 1 TV-Sendungen downloaden (MediathekView) Problem Viele Sendungen öffentlich-rechtlicher TV-Stationen (z. B. Tagesschau von SF) kann man

Mehr

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen Seite 1 POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL DATUM 8. Juli 2014 BETREFF Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer

Mehr

Mediensystem und Mediengeschichte in Deutschland

Mediensystem und Mediengeschichte in Deutschland Mediensystem und Mediengeschichte in Deutschland Einführung in die Medienformate TU Kaiserslautern, Medien- und Kommunikationstechnik 17. Dezember 2010 Björn Friedrich Inhalt Entwicklung des Mediensystems

Mehr

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart

Andrea Maria Wagner. Gefahr am Strand. Deutsch als Fremdsprache. Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Gefahr am Strand 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage sind

Mehr

Fachkräfte sichern. Jugendliche ohne Schulabschluss in der Ausbildung

Fachkräfte sichern. Jugendliche ohne Schulabschluss in der Ausbildung Fachkräfte sichern Jugendliche ohne Schulabschluss in der Ausbildung Impressum Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Öffentlichkeitsarbeit 1119 Berlin www.bmwi.de Redaktion

Mehr

Berufsgruppe Versorgungswerk

Berufsgruppe Versorgungswerk Berufsgruppe Ärzte Apotheker Versorgungswerk Denninger Str. 37, 81925 München Berliner Ärzteversorgung Postfach 146, 14131 Berlin Ärzteversorgung Land Brandenburg Postfach 10 01 35, 03001 Cottbus Versorgungswerk

Mehr

Frank Beckmann. Mit Marktferne zum Markterfolg

Frank Beckmann. Mit Marktferne zum Markterfolg Frank Beckmann Mit Marktferne zum Markterfolg Der Kinderkanal von ARD und ZDF setzt im Marktgefüge auf Qualität und Vielfalt. Auf Sendungen, die zwar hohe Quoten brächten, diesem Anspruch aber nicht genügen,

Mehr

Regional erfolgreich werben!

Regional erfolgreich werben! Regional erfolgreich werben! Wir schätzen die kompetente Werbeberatung in unserer Nähe. Christian Walter Bensberger Bank, Bergisch Gladbach Unser Unternehmen Ihre Werbung erreicht mehr. Sie sind ein Unternehmen

Mehr

MIGRANTEN UND MEDIEN 2011 59 % DER MIGRANTEN AB 14 JAHRE

MIGRANTEN UND MEDIEN 2011 59 % DER MIGRANTEN AB 14 JAHRE DIE SECHS BERÜCKSICHTIGTEN ETHNISCHEN GRUPPEN REPRÄSENTIEREN ZUSAMMEN FAST ZWEI DRITTEL ALLER MIGRANTEN. 2.316 Tsd. 19 % EHEMALIGE UDSSR 2.15 Tsd. 17 % TÜRKEI 1.154 Tsd. 9 % POLEN 78 Tsd. 6 % EHEMALIGES

Mehr

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT

DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT DIE KRAFT DER E-MAIL ZEHN FAKTEN ZUM DEUTSCHEN E-MAIL-MARKT 1 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 Mails pro Jahr in Deutschland

Mehr

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Pressemitteilung 2. Februar 2009 Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Strom & Gas GmbH Presse Salierring 47-53 50677 Köln Rückfragen bitte an: Bettina

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Informationen zur FSK App

Informationen zur FSK App Murnaustraße 6 65189 Wiesbaden Launch der App Juli 2014 Die ganze Welt des Films in der neuen App der FSK. Schnell und übersichtlich die FSK Freigaben, die Freigabebegründungen sowie Trailer und Infos

Mehr

Internet Vokabeln DANGER. ARBEITSBLATT 2 Klasse ACCOUNT BLOG WEB LOG BROWSER CHAT, CHATTEN

Internet Vokabeln DANGER. ARBEITSBLATT 2 Klasse ACCOUNT BLOG WEB LOG BROWSER CHAT, CHATTEN ACCOUNT Account kommt aus dem Englischen und bedeutet Nutzerkonto. Wie auf der Bank gibt es auch im Internet ein Konto bei einem Internetdienst. Nach der Anmeldung erhälst du einen Benutzernamen und ein

Mehr

für die übrigen in Nummer 27 Abs. 1 Ziff. 1 genannten Personen für die in Nummer 27 Abs. 1 Ziff. 2 genannten Personen die Regierung;

für die übrigen in Nummer 27 Abs. 1 Ziff. 1 genannten Personen für die in Nummer 27 Abs. 1 Ziff. 2 genannten Personen die Regierung; Anmerkung zu Nummer 27: Zuständige Aufsichtsbehörden sind im Land Baden-Württemberg Oberschulamt in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen; für die übrigen in Nummer 27 Abs. 1 Ziff. 1 genannten Personen

Mehr

digimonitor Der IGEM-digiMONITOR 2014 Informationen zur Nutzung und Verbreitung der digitalen Medien

digimonitor Der IGEM-digiMONITOR 2014 Informationen zur Nutzung und Verbreitung der digitalen Medien digimonitor Der IGEM-digiMONITOR 2014 Informationen zur Nutzung und Verbreitung der digitalen Medien Die Interessengemeinschaft elektronische Medien IGEM Die IGEM bietet allen Anbietern und Abnehmern von

Mehr

Megaschnelles Internet und brillantes Fernsehen in HD.

Megaschnelles Internet und brillantes Fernsehen in HD. Die perfekte Verbindung: Megaschnelles Internet und brillantes Fernsehen in HD. Jetzt neu: Entertain Comfort Sat Mit Entertain und VDSL erleben Sie die Vielfalt der TV-Unterhaltung...... und surfen und

Mehr

Mediadaten antenne.de 2014

Mediadaten antenne.de 2014 Mediadaten antenne.de 2014 5. März 2014 SpotCom GmbH & Co.KG - Partner für Hörfunk, Media und Consulting. Antenne.de - die stärkste Radioseite Deutschlands antenne.de ist Deutschlands reichweitenstärkste

Mehr

Ein hochmoderner Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand.

Ein hochmoderner Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand. Wohnungsgenossenschaft Einheit eg Chemnitz Ein hochmoderner Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon aus einer Hand. Alles Wissenswerte über die Netzmodernisierung in Ihrem Haus. Ihr Kabelanschluss

Mehr

Das Nutzungsverhalten deutscher Journalisten bei Elementen des Web 2.0

Das Nutzungsverhalten deutscher Journalisten bei Elementen des Web 2.0 Das Nutzungsverhalten deutscher Journalisten bei Elementen des Web 2.0 Eine Umfrage vom Juni 2008 durchgeführt von der vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH im Auftrag von Oracle Deutschland

Mehr

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Anlage Berufsgruppe Versorgungswerk Ärzte Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Postfach 26 49, 72016 Tübingen

Mehr

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um Gemeindeverwaltung Ettenbergstrasse 1 Postfach 181 8907 Wettswil a.a. Telefon 044 700 02 88 www.wettswil.ch Das Fernsehen in der Schweiz wird zu 100% digital Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt

Mehr

K E K. Pressemitteilung 3/2010. 155. Sitzung der KEK am 09.03.2010

K E K. Pressemitteilung 3/2010. 155. Sitzung der KEK am 09.03.2010 K E K Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich Pressemitteilung 3/2010 Geschäftsstelle Helene-Lange-Straße 18 a 14469 Potsdam Tel.: (03 31) 2 00 63 60 Fax: (03 31) 2 00 63 70 E-Mail:

Mehr

Digital-TV Programm-Guide. Mehr sehen und hören mehr erleben!

Digital-TV Programm-Guide. Mehr sehen und hören mehr erleben! Digital-TV Programm-Guide Mehr sehen und hören mehr erleben! Grundangebot (kostenlos) Mit dem Grundangebot empfangen Sie über 160 TV-Sender und eine Vielzahl digitaler Radioprogramme ohne Aufpreis. Die

Mehr

Allgemeine Übersicht über Ansprechpartner zur Postgraduiertenförderung

Allgemeine Übersicht über Ansprechpartner zur Postgraduiertenförderung Anhang Hier finden Sie in Übersichten Ansprechpartner zur Postgraduierten- und Hochbegabtenförderung, Adressen europäischer Business-Schools und Institutionen des Rundfunks. Allgemeine Übersicht über Ansprechpartner

Mehr

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010 DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps Juli 2010 Was ist das DigitalBarometer? Untersuchungssteckbrief Methodik Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Thema telefonische Mehrthemenbefragung,

Mehr

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011

BURDA NEWS GROUP. Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus. Oktober 2011 BURDA NEWS GROUP Crossmedia-Pakete von TV SPIELFILM plus Oktober 2011 Die Markenfamilie von TV SPIELFILM plus 2 Fakten Auf einen Blick TV SPIELFILM plus Die Medienmarke Soziodemographie der TV SPIELFILM

Mehr

Nachhaltigkeit und Qualität bei Corporate Videos

Nachhaltigkeit und Qualität bei Corporate Videos Nachhaltigkeit und Qualität bei Corporate Videos Media Mundo Kongress Berlin, 5. Mai 2010 Dr. Nikolai A. Behr Vorsitzender der CTVA Wer bin ich? Nikolai A. Behr Fernsehjournalist u.a. bei ARD, Bayer. FS,

Mehr

Jugend und Medien: Key Facts der Mediennutzung 1998 bis 2008

Jugend und Medien: Key Facts der Mediennutzung 1998 bis 2008 Jugend und Medien: Key Facts der Mediennutzung 1998 bis 2008 Dr. Walter Klingler, SWR Jugend heute Fakten /// Standpunkte /// Perspektiven 24. September 2008, Stuttgart, SWR-Funkhaus 1 Übersicht Basis:

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr