RiMatrix S Make easy.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RiMatrix S Make easy."

Transkript

1 RiMatrix S Make easy.

2 2 RiMatrix S

3 Rittal Das System. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für Sie unsere innovativen Produkte aus den Bereichen Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung und IT-Infrastruktur in einer Systemplattform gebündelt. Ergänzt durch unsere umfangreichen Software-Tools und den weltweiten Service schaffen wir einzigartigen Anwendungsmehrwert für den gesamten Bereich der Industrie: Produktionsanlagen, Prüfanlagen, Gebäudetechnik und Rechenzentren. Nach unserem einfachen Prinzip schneller besser überall können wir innovative Produkte und effizienten Service optimal verknüpfen. Schneller durch das modulare Lösungsprogramm Rittal Das System, welches durch seine Systemkompatibilität für schnelle Planung, Aufbau, Umbau und Inbetriebnahme sorgt. Besser durch das schnelle Umsetzen von Markttrends in Produkte. Unsere Innovationskraft sichert Ihnen so Wettbewerbsvorteile. Überall durch weltweite Vernetzung an 150 Standorten. Rittal hat weltweit über 60 Tochtergesellschaften, mehr als 250 Servicepartner und über Servicetechniker. Seit über 50 Jahren stehen wir Ihnen direkt vor Ort mit Rat, Tat und Produktlösungen zur Verfügung. Make IT easy 3

4 4 RiMatrix S

5 Wir setzen Standards RiMatrix S. Rittal eröffnet der IT-Welt ganz neue Perspektiven. Standardisierte Rechenzentrums-Module in Serie Nur eine Artikelnummer Voll funktionsfähig inkl. Server- und Netzwerk-Racks, Klimatisierung, Stromverteilung und -absicherung, Monitoring und DCIM (Data Center Infrastructure Management) Sofort lieferbar Die revolutionäre Alternative zum individuellen Rechen zentrumsbau: RiMatrix S RiMatrix S 5

6 Beratung und Entscheidung RiMatrix S basiert auf durchdachten Rechenzentrums-Modulen mit defi nierten Schnittstellen für Strom, Kälte und Monitoring, Abmessungen und Funktionen. Dadurch reduziert sich der notwendige Planungsaufwand erheblich: Einfache Auswahl der benötigten Module Schnelle Einbindung in eine bestehende Versorgungsinfrastruktur Vollständige ROI-Berechnung inkl. Planungungsaufwände, Investitionen, Betriebskosten, Personal und Service Defi nierte Parameter für Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Effi zienz und Performance Rechenzentrums-Automation durch Monitoring und Controlling Das bedeutet für Sie: Vorteile im Hinblick auf Investitionen, Betriebskosten sowie Zukunftssicherheit, Skalierbarkeit. Beratung Entscheidung 6 RiMatrix S

7 Schneller. Lieferung und Inbetriebnahme Alle Rechenzentrums-Module sind vorgefertigt, ab Lager lieferbar und ermöglichen dadurch die schnelle Zusammenstellung einer abgestimmten Kundenlösung: Kurze Lieferzeiten Sehr schnelle Inbetriebnahme Vollständige Dokumentation des Rechenzentrums- Moduls bei Übergabe Vereinfachte Endzertifi zierung des betriebsbereiten Rechenzentrums beim Kunden Lieferung Inbetriebnahme RiMatrix S 7

8 8 RiMatrix S

9 Besser. RiMatrix S sorgt für Sicherheit durch: Reduzierte Komplexität Erprobte und qualitätsgeprüfte Komponenten Defi nierte und überwachte Produktionsprozesse Dokumentierten Systemtest des kompletten Rechenzentrums-Moduls Das bedeutet für Sie als Anwender: Niedrige Investitionskosten PUE (Power Usage Effectiveness) bis zu 1,15 Geprüfte Kennlinien und Datenblätter Vorzertifi zierung der RZ-Module durch TÜV Rheinland RiMatrix S 9

10 10 RiMatrix S

11 Überall. Durch die Entkopplung der RiMatrix S-Module von einer physikalischen Hülle und der defi nierten Infrastrukturschnittstellen sind die Module fl exibel einsetzbar. Das bedeutet für Sie als Anwender: Einfache Integration in neue oder bestehende Räume mit einer Warm- oder Kaltgangschottung Einbau in systemgeprüfte Sicherheitsräume oder als fl exible Containerlösung Weltweit vereinfachte Lieferung durch standardisierte Module Inbetriebnahme durch unsere internationalen Servicetechniker RiMatrix S 11

12 RiMatrix S Single 6/Double 6 Platzsparende Klimatisierung im Doppelboden Zwei getrennte, optimierte Klimazonen für Server- und Technikbereich Konsequente, in das mechanische Konzept integrierte Trennung von kalter Zuluft und wärmerer Abluft Kabeltrassen oben 6 Serverracks, 1 Netzwerkrack USV, Batterieschrank und Installationsstandverteiler Bei Double 6 zweites Modul spiegelbildlich 12 RiMatrix S

13 Das System. RiMatrix S Rechenzentrums-Module sind sofort einsatzbereit. Abhängig davon, ob eine zentrale USV-Infrastruktur vorhanden ist, kommen entweder die Module RiMatrix S Single 6/Double 6 oder RiMatrix S Single 9/Double 9 zum Einsatz. RiMatrix S Single 9/Double 9 Bei Einsatz einer zentralen USV Eine Klimazone für Serverbereich Gangschottung Doppelboden Klimatisierung im Doppelboden Kabeltrassen oben 8 Serverracks, 1 Netzwerkrack Installationsstandverteiler Bei Double 9 zweites Modul spiegelbildlich RiMatrix S 13

14 14 RiMatrix S

15 Make IT easy. Alle Rimatrix S-Module lassen sich fast beliebig von einer Leistung von 60 bis 450 kw skalieren. Lediglich bei der Container-Lösung sind durch die räumlichen Rahmenbedingungen der Container Skalierungen nur mit den Single 6/Single 9-Modulen möglich. Beispiele: Einfacher Aufbau von schachbrettähnlichen Strukturen Parallele oder serielle Anordnung Gemeinsamer Kaltgang und/oder Warmgang Einfache Anbindung an Versorgungs infrastrukturen RiMatrix S 15

16 16 RiMatrix S

17 Systemausbau Rack/Cooling. Klimatisierung platzsparend im Doppelboden n+1 Redundanz in der Klimatisierung Einfache Luftführung mit hoher Energieeffizienz TS IT-Rahmengestelle mit 19 -Rahmen inkl. Schottung zur konsequenten Trennung von Warm- und Kaltbereichen Zubehör des TS IT werkzeuglos einbaubar Racktiefe mm, Einbauhöhe 42 HE RiMatrix S 17

18 18 RiMatrix S

19 Systemausbau Cooling. Für die Klimatisierung sind ZUCS (Zero U-Space Cooling System) vorgesehen, dadurch geht kein Einbauplatz für Server verloren. Die Wärmetauscher befinden sich unter den Racks. Der Anschluss der Wärmetauscher ist über den Doppelboden hinter den Racks leicht zugänglich. Die n+1 Redundanz ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit, d. h. auch bei Ausfall eines ZUCS wird die gewünschte Kühlleistung erbracht. EC-Ventilatoren garantieren einen niedrigen Energieverbrauch und die Dimensionierung ermöglicht einen Betrieb im energiesparenden Teillastbereich. Die Ventilatoren sind wartungsfreundlich vor den Servergestellen im Doppelboden angeordnet. Die intelligente Luftführung sichert einen optimalen Betrieb. RiMatrix S 19

20 20 RiMatrix S

21 Systemausbau Power. Zur Stromabsicherung kommt ein modulares USV-System zum Einsatz. Die vollständige n+1 Redundanz mit durchgehend paralleler Architektur sichert eine hohe Verfügbarkeit. Die Batterie ermöglicht einen sicheren Shut-Down der Server oder das Starten eines Generators. Die Maximallast beträgt beim Single 6-Modul 60 kw und beim Single 9-Modul 90 kw. Alle Komponenten können über das Überwachungssystem CMC III überwacht und in die DCIM-Lösung RiZone eingebunden werden. RiMatrix S 21

22 22 RiMatrix S

23 Systemausbau Monitoring. Überwachung aller relevanten Parameter durch das Monitoring- System CMC, wie z. B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Leckage usw. Aufschalten von Security-Produkten, wie z. B. RAS-Systemen Kontinuierliche Überwachung und Auswertung der Betriebszustände durch die DCIM Software RiZone Darstellung der Effi zienz- und Verbrauchswerte der aktiven Systeme Intelligente Workflows zur Optimierung und Absicherung im Alarmmanagement RiMatrix S 23

24 RiMatrix S im Überblick Gebäude Einbringung der RiMatrix S Module in eine Bestandsimmobilie. Zur Erreichung einer optimalen Luftführung gehört eine passgenaue Gangschottung zum Lieferumfang. Die Gangschottung ist eine Kombination aus Tür- und Deckenelementen, die eine konsequente Trennung der warmen und kalten Luft ermöglicht. Steigerung der Energieeffi zienz Höhere Leistungsdichte durch garantierte Kaltluftversorgung Wasser und Staubdichtigkeit bis IP 20 Flügeltür optional mit Türüberwachung bzw. elektronischem Schloss Single 6 Basishülle Double 6 Basishülle Single 9 Basishülle Double 9 Basishülle Best.-Nr Brandschutz Einbruchsschutz Rauchgasdichtigkeit Wasser- und Staubdichtigkeit IP 20 Batteriebelüftung Brandmeldeanlage Raumlöschanlage optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) Be- und Ent feuchtungsanlage Optionspaket Abmessungen außen Breite mm Höhe mm Tiefe mm Rackausstattung Serverrack (600 x 2000 x 1200 mm) 6 St. 12 St. 8 St. 16 St. Kombiniertes Network-/Serverrack (800 x 2000 x 1200 mm) 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. Unterbrechungsfreie Stromversorgung 1 x PMC kw + 20 kw 2 x PMC x (60 kw + 20 kw) 24 RiMatrix S

25 RiMatrix S im Überblick Sicherheitsräume Container LER Extend Feuerwiderstand EI 90 nach EN 1363, systemgeprüft Staub- und Wasserdichtigkeit gemäß IP 56 nach EN Schutz vor Fremdzugriff Widerstandsklasse II EMV-Grundschutz Rauchgasdichtigkeit in Anlehnung an EN Stoßprüfung mit Nm Energie nach 30 Min. Befl ammung über Einheitstemperaturkurve Kostruktion der LER-Raumsysteme Elementkern aus thermisch wirksamer Dämmsubstanz Robuste, gekapselte Stahlblechkassetten Innovative Verbindungstechnik mittels patentierter Profi ltechnologie Einsatz von temperatur- und feuchtigkeitsbeständigen Dichtungen Einsatz von Brandschutzklappen De- und Remontage ist jederzeit möglich IT-Systemcontainer Robuster Stahlblechcontainer speziell für IT-Anwendungen konzipiert. Die verstärk te Rahmenkonstruktion ermöglicht eine optimale Gewichtverteilung. Gekapselter Innenwandaufbau mit thermischen Isoliermaterialien. Vandalismusgeschützter Innenbereich gem. Widerstandsklasse II Brandschutz EI 30 nach EN 1363 EMV-Grundschutz Staub- und Wasserdichtigkeit IP 54 nach EN Single 6 Sicherheitsraum LER Double 6 Sicherheitsraum LER Single 9 Sicherheitsraum LER Double 9 Sicherheitsraum LER Single 6 Container Single 9 Container EI 90 nach EN 1363 EI 30 nach EN 1363 WK II WK II optional IP 56 IP 56 IP 54 IP 54 ohne optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) optional St. 12 St. 8 St. 16 St. 6 St. 8 St. 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. 1 St. 1 St. 1 x PMC kw + 20 kw 2 x PMC x (60 kw + 20 kw) ohne ohne 1 x PMC kw + 20 kw ohne RiMatriX S 25

26 Gebäude Die RiMatrix S Lösung wird in ihren Räumlichkeiten inkl. der Basishülle in Betrieb genommen und gemäß unserer Richtlinien geprüft. Zum Lieferumfang gehört eine vollständige technische Dokumentation aller Komponenten und Gewerke, sowie die zugehörigen Bedienungsanleitungen. Optional können auch die entsprechenden Kapitel eines Betriebs- und Notfallhandbuchs zur Verfügung gestellt werden. Zu unseren Dienstleistungen gehören: Beratung und ROI-Kalkulation Lieferung und Einbringung in die Kundeninfrastruktur Inbetriebnahme und Übergabe Dokumentation, Schulung, Einweisung Hotline und Service/Serviceverträge Optionspakete: Effi zienzpaket, redundante Einspeisung, Löschsystem... Außenmaße mm Innenmaße mm Single 6 Basishülle Double 6 Basishülle Single 9 Basishülle Double 9 Basishülle Breite Höhe Tiefe Breite Höhe Tiefe Best.-Nr Physikalische Sicherheit Brandschutz Einbruchsschutz Rauchgasdichtigkeit Wasser- und Staubdichtigkeit IP 20 Batteriebelüftung Brandmeldeanlage Raumlöschanlage optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) Infrastruktur Serverrack (600 x 2000 x 1200 mm) 6 St. 12 St. 8 St. 16 St. Kombiniertes Network-/Serverrack (800 x 2000 x 1200 mm) 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. Unterbrechungsfreie Stromversorgung 1 x PMC kw + 20 kw 2 x PMC x (60 kw + 20 kw) Redundanz 1 x 20 kw 2 x 20 kw NSHV 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. PDU Basic 14 St. 28 St. 18 St. 36 St. Klimatisierung (ZUCS) (5 + 1) + 1 St. 14 St St. 18 St. Redundanz n+1 26 RiMatrix S

27 Sicherheitsräume Mit den Sicherheitsräumen stehen hochwertige, systemgeprüfte Lösungen zur Verfügung. Das bedeutet: Systemgeprüfte Produkte werden als Gesamtkonstruktion unter Beachtung des Zusammenspiels aller Bauteile geprüft. Bei der Prüfung werden Einbaumodule wie Türen, Kabelschottsysteme sowie Be- und Entlüftungseinheiten berück sichtigt. Profi tieren Sie von einer multifunktionalen Risikoab deckung (Feuer, Wasser, Einbruch) und der Einhaltung der aktuellen ENund DIN-Normen. Zu unseren Dienstleistungen gehören: Beratung und ROI-Kalkulation Lieferung und Einbringung in die Kundeninfrastruktur Inbetriebnahme und Übergabe Dokumentation, Schulung, Einweisung Hotline und Service/Serviceverträge Optionspakete: Effi zienzpaket, redundante Einspeisung, Löschsystem... Außenmaße mm Innenmaße mm Single 6 Sicherheitsraum LER Double 6 Sicherheitsraum LER Single 9 Sicherheitsraum LER Double 9 Sicherheitsraum LER Breite Höhe Tiefe Breite Höhe Tiefe Best.-Nr Physikalische Sicherheit Brandschutz F90 nach DIN 4102 Einbruchsschutz WK II Rauchgasdichtigkeit optional Wasser- und Staubdichtigkeit IP 20 IP 56 Batteriebelüftung Brandmeldeanlage Raumlöschanlage optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) Infrastruktur Serverrack (600 x 2000 x 1200 mm) 6 St. 12 St. 8 St. 16 St. Kombiniertes Network-/Serverrack (800 x 2000 x 1200 mm) 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. Unterbrechungsfreie Stromversorgung 1 x PMC kw + 20 kw 2 x PMC x (60 kw + 20 kw) Redundanz 1 x 20 kw 2 x 20 kw NSHV 1 St. 2 St. 1 St. 2 St. PDU Basic 14 St. 28 St. 18 St. 36 St. Klimatisierung (ZUCS) (5 + 1) + 1 St. 14 St St. 18 St. Redundanz n+1 RiMatriX S 27

28 Container Die RiMatrix S Lösung wird in dem Container aufgebaut, in Betrieb genommen und gemäß unserer Richtlinien geprüft. Zum Lieferumfang gehört eine vollständige technische Dokumentation aller Komponenten und Gewerke, sowie die zugehörigen Bedienungsanleitungen. Optional können auch die entsprechenden Kapitel eines Betriebs- und Notfallhandbuchs zur Verfügung gestellt werden. Zu unseren Dienstleistungen gehören: Beratung und ROI-Kalkulation Lieferung und Einbringung in die Kundeninfrastruktur Inbetriebnahme und Übergabe Dokumentation, Schulung, Einweisung Hotline und Service/Serviceverträge Optionspakete: Effi zienzpaket, redundante Einspeisung, Löschsystem... Außenmaße mm Innenmaße mm Single 6 Container Single 9 Container Breite Höhe Tiefe Breite Höhe Tiefe Best.-Nr Physikalische Sicherheit Brandschutz Einbruchsschutz Rauchgasdichtigkeit Wasser- und Staubdichtigkeit IP 54 IP 56 Batteriebelüftung Brandmeldeanlage Raumlöschanlage optional, nur Löschdüse im zu löschenden Bereich (VDS konform) Infrastruktur Serverrack (600 x 2000 x 1200 mm) 6 St. 8 St. Kombiniertes Network-/Serverrack (800 x 2000 x 1200 mm) 1 St. 1 St. Unterbrechungsfreie Stromversorgung 1 x PMC kw + 20 kw Redundanz 1 x 20 kw NSHV 1 St. 2 St. PDU Basic 14 St. 18 St. Klimatisierung (ZUCS) (5 + 1) + 1 St St. Redundanz n+1 28 RiMatrix S

29 Das erste Rechenzentrum in Serie. Einfach anschließen und fertig. RiMatrix S 29

30 Schaltschränke Stromverteilung Klimatisierung IT-Infrastruktur Software & Service RITTAL GmbH & Co. KG Postfach 1662 D Herborn Phone +49(0) Fax +49(0) ENCLOSURES POWER DISTRIBUTION CLIMATE CONTROL IT INFRASTRUCTURE SOFTWARE & SERVICES

RiMatrix S Make easy.

RiMatrix S Make easy. RiMatrix S Make easy. 2 RiMatrix S Rittal Das System. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für Sie unsere innovativen Produkte aus den

Mehr

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 1 Paradigmenwechsel Standardisierte Rechenzentren Muss wirklich jedes Rechenzentrum ein Unikat sein?

Mehr

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Hanstein / IT-SA / Oktober 2013 1 Inhalt Rittal Das Unternehmen Physische Bedrohungspotenziale

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Infrastrukturlösungen für die IT Modulare Lösungen für Rechenzentren und Netzwerke im Produktionsumfeld Rittal GmbH & Co. KG / Dirk Hecker

Mehr

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung 1 Rittal Fakten zur Unternehmensgruppe Friedhelm Loh, Inhaber der Friedhelm

Mehr

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre IT-Infrastruktur Lösungen für mehr Effizienz nextlevel for data centre 2 Rittal IT-Infrastruktur Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für

Mehr

Sicherheitsräume für Rechenzentren

Sicherheitsräume für Rechenzentren Sicherheitsräume für Rechenzentren 2 Rittal Sicherheitsräume Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für Sie unsere innovativen Produkte aus

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. 1 1 Rittal Das System. Alles für Ihr Rechenzentrum aus einer Hand Engineering und Consulting Rechenzentrumsbau Rechenzentrums- Infrastrukturen Rittal Global

Mehr

RiMatrix S Modulare Rechenzentren

RiMatrix S Modulare Rechenzentren RiMatrix S Modulare Rechenzentren 1 IDC White Paper Förderung des Unternehmenswachstum durch wettbewerbsfähige Rechenzentrumsstrategien Befragung von 500 CIOs und IT-Leitern in mittelständischen Unternehmen

Mehr

Make IT easy: Das neue TS IT Rack

Make IT easy: Das neue TS IT Rack Schaltschränke Stromverteilung Klimatisierung IT-Infrastruktur Software & Service Make IT easy: Das neue TS IT Rack 03.2011 / XXXXXX RITTAL GmbH & Co. KG Postfach 1662 D-35726 Herborn Phone + 49(0)2772

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

Weniger Komplexität im Rechenzentrum durch Standardisierung

Weniger Komplexität im Rechenzentrum durch Standardisierung Weniger Komplexität im Rechenzentrum durch Standardisierung 1 Teil 1 Caroline Pajak Einführung Rittal - Das Unternehmen - und die Frage nach der Anforderung an IT Verantwortliche von heute Teil 2 Mathias

Mehr

Fachbericht RiMatrix S Ein Konzept für den standardisierten RZ-Bau

Fachbericht RiMatrix S Ein Konzept für den standardisierten RZ-Bau Fachbericht RiMatrix S Ein Konzept für den standardisierten RZ-Bau Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis... 3 Tabellenverzeichnis... 3 Executive Summary... 4 Einführung... 5 Das Leistungsversprechen...

Mehr

Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren

Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren Innovative Kühltechnologie und revolutionäres Design für ultraeffiziente Rechenzentren Sparen Sie bis zu 30% Investitions- und 70% Betriebskosten für die IT-Infrastruktur. ECONOMY Deutlich reduzierte Bauund

Mehr

IT-Klimatisierung 22.11.2012 1

IT-Klimatisierung 22.11.2012 1 IT-Klimatisierung 22.11.2012 1 Produktübersicht Modulare Schaltschranksysteme Schaltschranksysteme Kleingehäuse Tragarmsysteme & Bediengehäuse Pultsysteme Edelstahl- & Branchenlösungen Netzwerk- & Serverracks

Mehr

Die Industrialisierung von Rechenzentren. future thinking Der RZ-Kongress 2015

Die Industrialisierung von Rechenzentren. future thinking Der RZ-Kongress 2015 future thinking Der RZ-Kongress 2015 1 Agenda 1 2 3 4 5 6 Rittal Das Unternehmen Historische Perspektive Marktentwicklung im RZ Umfeld Standardisierte Rechenzentren Referenzen Zusammenfassung 2 Rittal

Mehr

Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen

Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen Physikalische Sicherheitskonzepte für moderne Rechenzentren und deren Infrastrukturen Thomas Koch/ EC IngD 11.05.2010 1 ANFORDERUNGEN AN RECHENZENTREN 2 Anforderungen an Rechenzentren Herausforderung:

Mehr

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach.

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. www.avesco.ch Rechenzentren können sich weder einen Stromausfall noch Störungen leisten. Dagegen haben wir eine einfache Lösung. Cat Notstromversorgungs-Lösungen

Mehr

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server Die front to back Luftführung im Server Die meisten Server arbeiten nach dem Prinzip der front to back Luftführung. Der Server erzeugt hier, mit den internen Lüftern, einen Unterdruck und im rückwärtigen

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. RiZone Data Center Management Software RiZone Effiziente Data Center Management Software 27. asut Member Apéro, 16.11 2011 RiZone / PM RS / 18.7 2011 1 1. Rittal

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Energieeffizienzanalyse

Energieeffizienzanalyse Energieeffizienzanalyse Ausgangssituation 1,8 % des deutschen Energieverbrauchs entfallen auf Server und Rechenzentren (ca. 10,1 TWh) (Bitkom Okt..2008) Die entspricht der Jahresproduktion von 4 mittelgroßen

Mehr

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz.

Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Entdecken Sie ebm-papst im Rechenzentrum. Innovative Ventilatoren für höchste Energieeffizienz. Über ebm-papst. ebm-papst ist Technologieführer für Luft- und Antriebstechnik und in vielen Branchen gefragter

Mehr

MUSS JEDER SERVERRAUM EIN UNIKAT SEIN?

MUSS JEDER SERVERRAUM EIN UNIKAT SEIN? IT Herbst 2013 RiMatrix S Roadshow Messe IT Carinthia Wollschläger Group setzt auf RiMatrix S MUSS JEDER SERVERRAUM EIN UNIKAT SEIN? Stefan Wörder von der Wollschläger Group setzt auf die standardisierten

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr

Rittal LCP T3+ Hochverfügbare IT-Kühlung ohne Kompromisse

Rittal LCP T3+ Hochverfügbare IT-Kühlung ohne Kompromisse Rittal LCP T3+ Hochverfügbare IT-Kühlung ohne Kompromisse LCP T3+, das Klima für maximale Verfügbarkeit... in der Finanzwelt Verluste durch überhitzte Märkte können wir nicht ausschließen. Datenverluste

Mehr

RiZone Data Center Infrastructure Management

RiZone Data Center Infrastructure Management RiZone Data Center Infrastructure Management RiZone Data Center Infrastructure Management Was leistet die Data Center Infrastructure Management Software RiZone? 1. Die Managementplattform für alle Komponenten

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Flexibel in die Zukunft Michael Nicolai, Abteilungsleiter Technischer Projektvertrieb, Rittal, Herborn Kerstin Ginsberg, PR-Referentin

Mehr

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE LÖSUNGEN FÜR SERVERRÄUME

Mehr

... die optimale Schale für wertvolle Elektronik

... die optimale Schale für wertvolle Elektronik Über 40 Jahre Erfahrung in Gehäusebau und Schranktechnik Schranktechnik Kühltechnik Stromverteilung... die optimale Schale für wertvolle Elektronik www.apranet.de NETcell Überlängenwanne z kann bei Reihenaufbau

Mehr

Making Things Right mit Totally Integrated Power (TIP)

Making Things Right mit Totally Integrated Power (TIP) Ralf Christian, CEO Low and Medium Voltage Making Things Right mit Totally Integrated Power (TIP) siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Totally Integrated Power (TIP) Handwerk Industrieanlage

Mehr

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum 29.10.2009 - Hamburg Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung

Mehr

Der Rittal Service direkt vom Hersteller

Der Rittal Service direkt vom Hersteller Der Rittal Service direkt vom Hersteller Unsere Rittal Service- Stützpunkte in Österreich Unser österreichweit eingesetztes Service- Personal besteht aus geprüften Kälte- und Elektrotechnikern und ist

Mehr

Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH. Peter Wäsch Berlin: 17.06. Hamburg: 22.06. Düsseldorf 01.07. Stuttgart 08.07. München 15.07. - Frankfurt 24.08.

Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH. Peter Wäsch Berlin: 17.06. Hamburg: 22.06. Düsseldorf 01.07. Stuttgart 08.07. München 15.07. - Frankfurt 24.08. Peter Wäsch Leiter Vertrieb IT DACH Effiziente Housinglösungen für das IT Equipment Planung der Rack-Infrastruktur und deren Einfluss auf die RZ-Effizienz Auswahlkriterien in Bezug auf Vorraussetzungen

Mehr

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Individuelle IT-Lösungen seit 1999 Wir über uns Die myloc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und

Mehr

Fachartikel. Alles nur heiße Luft? Rittal GmbH & Co. KG. Energiesparen durch Gangeinhausung

Fachartikel. Alles nur heiße Luft? Rittal GmbH & Co. KG. Energiesparen durch Gangeinhausung Energiesparen durch Gangeinhausung Alles nur heiße Luft? Martin Dörrich, Produktmanagement RimatriX, Rittal, Herborn Kerstin Ginsberg, PR-Referentin IT, Rittal, Herborn Wer Energiesparen im Rechenzentrum

Mehr

Rack & Integrated Cabinets

Rack & Integrated Cabinets Knürr CoolTherm 4 35 KW Serverschrank-Technologie mit herausragenden Eigenschaften, zur Reduzierung der Ener giekosten im Rechenzentrum und Verringerung der CO 2 -Emission Rack & Integrated Cabinets Maßstäbe

Mehr

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen www.schaefer-it-systems.de SCHÄFER IT-Systems: Ihr Spezialist für Rechenzentrums-Infrastrukturen SCHÄFER IT-Systems ist ein innovativer

Mehr

asfm GmbH das Portfolio

asfm GmbH das Portfolio Gründung im Jahr 2000-4 Unternehmensbereiche Beratung & Realisierung physikalische IT-Sicherheit Design, Planung und Realisierung Bau und Umbau von RZ- / IT- Datacentern Technisches + organisatorisches

Mehr

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen.

GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM. Herzlich willkommen. GREEN IT - ENERGIEEFFIZIENZ IM RECHENZENTRUM Herzlich willkommen. Serverräume und Infrastruktur Präsentationsthemen Energieeffiziente Klimatisierung Modulare USV-Anlagen 2 Bechtle Logistik & Service 27.10.2010

Mehr

IT-Cooling. Schwerpunkt High-Density und Effizienz. M. Nicolai / Director Productmanagement IT-Cooling / 10.03.2009

IT-Cooling. Schwerpunkt High-Density und Effizienz. M. Nicolai / Director Productmanagement IT-Cooling / 10.03.2009 Schwerpunkt High-Density und Effizienz M. Nicolai / Director Productmanagement IT-Cooling / 10.03.2009 Produktmanagement Systemklimatisierung IT 1 Klima-Leistungsklassen im RZ Raumbasierende Systeme Umluft

Mehr

Umwelttech trifft IT Intelligente (energie-) effiziente RZ-Infrastruktur in der Praxis

Umwelttech trifft IT Intelligente (energie-) effiziente RZ-Infrastruktur in der Praxis Umwelttech trifft IT Intelligente (energie-) effiziente RZ-Infrastruktur in der Praxis PM IT-Solutions Rittal IT-Solutions April 2009 1 Rittal Unternehmensgrundsätze Effizienz als Unternehmensgrundsatz

Mehr

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren

Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren Herbsttagung für ZKI-Mitglieder vom 21. bis 23. September 2009 Energetisch optimierte Serverräume und Rechenzentren erecon AG i.g. Harald Rossol Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de

Mehr

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008 Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion Berlin, 14. März 2008 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Kurzprofil / Leistungsspektrum Der neue e-shelter Campus Berlin Aktuelle Entwicklungen Die

Mehr

arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess

arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess arvato Systems Energieeffizienzsteigerungs-Prozess arvato Systems IT for Better Business. Zahlen & Fakten Rund 308 Mio. Umsatz* Mehr als 2.500 Mitarbeiter Über 30 Jahre Erfahrung in IT Dienstleistungen

Mehr

Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf. Rack- & Gehäusesysteme

Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf. Rack- & Gehäusesysteme Knürr CoolTrans Die starke Verbindung zwischen Gebäude- und Serverschrank-Wasserkreislauf Rack- & Gehäusesysteme CoolTrans 50/75/100 Verbindung zwischen Gebäudetechnik und RZ Wasser im Rechenzentrum stellt

Mehr

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn Hohe Energieeffizienz und Ausfallsicherheit Cool Water: Brunnen kühlt Rechenzentrum Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren,

Mehr

ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, 18.03.2015

ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, 18.03.2015 ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, e³ computing GmbH Technologiepartner für ultraeffiziente Rechenzentren e³computing (e3c) ist der nationale und internationale Technologiepartner

Mehr

Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren

Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren ASYB12LDC / AOYS12LDC Aktuelle Trends im Bereich Kühlung von Rechenzentren Dr.-Ing. Manfred Stahl 6.03.2015 Seite 1 Thema 1: Optimierung der PUE-Werte Kennwert zur Beurteilung der Energieeffizienz eines

Mehr

Das intelligente Rechenzentrum

Das intelligente Rechenzentrum Das intelligente Rechenzentrum www.iqdata.info Das intelligente Rechenzentrum iqdata ist die Marke für ganzheitliche Systemlösungen rund um Ihr Rechenzentrum. Als erfahrener Spezialist für IT-Infrastruktur

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg!

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! 6. Februar 2013 Was ist DCIM? Data center infrastructure management (DCIM) is a new form of data center management which extends

Mehr

SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN

SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN QUALITÄT BEGINNT MIT DER PLANUNG DER VERSORGUNG. Ein robuster und fehlertoleranter Aufbau der Energieversorgung

Mehr

PIUS/Sector Nord/Rittal

PIUS/Sector Nord/Rittal PIUS/Sector Nord/Rittal Vom Kundenwunsch zum fertigen Serverraumkonzept IT-Cooling Rimatrix IT Cooling 1 Rittal/Kurzvorstellung Rittal Das System. Schaltschränke Stromverteilung Klimatisierung IT-Infrastruktur

Mehr

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient www.sherpameetssomentec.de Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen. Wir regeln für Sie den Rest. Die größte Anerkennung

Mehr

19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN

19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER 19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER VORTEIL 1: GITTERBAHN. MIT ODER OHNE STECKER KABELFÜHRUNG

Mehr

Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution

Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution CeBIT 16. - 20.03.2015 Halle 12 Stand C27 Pressemappe Mobile Data Center MDC40 Single Container Solution Pressemitteilung 2 Produktbeschreibung 4 Datenblatt

Mehr

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ www.prorz.de Energieeffizienz im RZ Agenda 1. Warum ist Energieeffizienz im RZ wichtig? 2. Was kann man tun um effizienter zu werden? 3. Aktuelle Entwicklungen am Markt 2 Berlin / Marc Wilkens / 08.07.2014

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Vom Rack bis Container Komplettlösungen für den Mittelstand

Vom Rack bis Container Komplettlösungen für den Mittelstand Vom Rack bis Container Komplettlösungen für den Mittelstand 1 Agenda 1 Motivation 2 Rack-Lösungen 3 Smart Package und Micro Data Center 4 Standardisierte RZ-Module und Container RZ 5 Zusammenfassung 2

Mehr

RLT - Gerät Airblock FG

RLT - Gerät Airblock FG RLT - Gerät Airblock FG Doppelt stark mit Twin-Technik Die Twin-Technik sorgt für eine optimierte Luftführung und eine hohe Leistungsdichte bei gleichzeitig flacher Bauweise. Das modulare Systemkonzept

Mehr

Defizite und Gefahren im Rechenzentrum

Defizite und Gefahren im Rechenzentrum www.prorz.de Defizite und Gefahren im Rechenzentrum und wie kann man s lösen? Praxisbeispiel Das optimierte Rechenzentrum im Mittelstand 1 Hamcos HIT 2012 Die prorz Philosophie Als unabhängiges Beratungsunternehmen

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Patrick Göttel SWK-IT SWK und Green IT: Wo kommen wir her? 1 Green IT - Inhalt Allgemeine Entwicklung/ Trends Was ist Green IT Warum Green IT Aktuelle Zahlen/

Mehr

Stromversorgung für Rechenzentren

Stromversorgung für Rechenzentren Totally Integrated Power / Juni 2013 Stromversorgung für Rechenzentren Answers for infrastructure and cities. Stromversorgung für Rechenzentren im Wandel der Zeit TIER IV Green Siemens ist Ihr Partner

Mehr

19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN

19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER 19 -RACKTECHNIK FÜR DATACENTER, SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER VORTEIL 1: GITTERBAHN. MIT ODER OHNE STECKER KABELFÜHRUNG

Mehr

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004.

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. DATA CENTER H 004 Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. Daten auslagern. Serverkapazitäten einkaufen. Mit den Cloud-Diensten von Pharmaserv. Daten sind für jedes

Mehr

Forschungsergebnisse Projekt AC4DC

Forschungsergebnisse Projekt AC4DC Forschungsergebnisse Projekt AC4DC www.bmwi.de Dezember 2014 Projektüberblick Projekttitel: BMWi FKZ: AC4DC - Adaptive Computing for green Data Centers 01 ME11046A Laufzeit: 01.05.2011 bis 30.10. 2014

Mehr

Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power

Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power Die Zukunft des Rechenzentrums Trends - Herausforderungen - Lösungen Dr. Peter Koch, VP Solutions, Racks & Integrated Solutions Emerson Network Power Emerson Network Power Portfolio Emerson Network Power

Mehr

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Ihr schneller Weg zu einem durchgängigen Betrieb Fujitsu PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Heutzutage kommt Ihrer IT eine immer grössere Bedeutung zu. Sie unterstützt Ihren Geschäftsbetrieb und treibt

Mehr

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Standalone dreiphasiges USV System PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Hohe Performance dank innovater USV-Technologie ABB hat im Bereich

Mehr

DataCenter. Business Rechenzentrum

DataCenter. Business Rechenzentrum DataCenter Business Rechenzentrum Bessere Performance durch erstklassigen Service. 1 KUPPER bietet am Standort Leipzig hochsichere und -moderne Rechenzentrumskapazitäten, die in ihrer Funktionalität, Sicherheit

Mehr

Whitepaper Augur Pro Serverhosting

Whitepaper Augur Pro Serverhosting Whitepaper Augur Pro Serverhosting Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli Von Profis fürprofis Augur Pro ist die leistungsstarke und leistungssteigernde Tablet-Software

Mehr

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre IT-Infrastruktur Lösungen für mehr Effizienz nextlevel for data centre 2 IT-Infrastruktur Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für Sie unsere

Mehr

RZ-Monitoring. ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz. www.prorz.de

RZ-Monitoring. ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz. www.prorz.de RZ-Monitoring ein wichtiger Baustein zur nachaltigen Steigerung der Energieeffizienz www.prorz.de Agenda Alarm- / Betriebsmeldungen Schnittstellen Energetische Kennzahlen Visualisierung Betriebsweise Sichere

Mehr

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Thema: Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Autoren: Wolfgang Junginger Markus Barthel Datum: 21.06.2010 W. Junginger 1 Agenda: Projekt-Team Ziele des neuen Rechenzentrums Projekt-Phasen,

Mehr

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh 1 Marcus Bärenfänger arvato Systems November 2013 Bertelsmann International führendes Medien- und Serviceunternehmen Zahlen & Fakten 16,1

Mehr

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012 Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Green: Zahlen & Fakten 3 300 m 2 Rechenzentrumsfläche, wovon

Mehr

Philipp Blättler, Sales and Marketing Manager / 25.März, 2015 Data Center Forum 2015, Baden. dcpwr

Philipp Blättler, Sales and Marketing Manager / 25.März, 2015 Data Center Forum 2015, Baden. dcpwr Philipp Blättler, Sales and Marketing Manager / 25.März, 2015 Data Center Forum 2015, Baden dcpwr Die IT-Hardware ist nicht mehr der primäre Kostentreiber im Rechenzentrum Der Einfluss der Energiekosten

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren

Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Referent Dipl. Ing. (Fh) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence Agenda Unternehmensvorstellung Energiebedarf von Rechenzentren früher/

Mehr

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz.

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. Dr. Rainer Weidmann, DC Engineering Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Kostengünstig klimatisieren: Filterlüfter sind energieeffizient und haben eine hohe

Mehr

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air

D-AHU Modular. Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Leading Air D-AHU Modular Kompaktes Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung Leading Air Energieeffizienz trifft Luftqualität D-AHU Modular Ideal für alle Standorte Lüftungsgeräte von DAIKIN sind umweltfreundlich und

Mehr

RECHENZENTRUM IN REKORDZEIT. Frühjahr 2015

RECHENZENTRUM IN REKORDZEIT. Frühjahr 2015 IT Frühjahr 2015 Rückblick CeBIT 2015 Universal-Investment: RiMatrix S als Glücksgriff Neue Konfiguratoren RECHENZENTRUM IN REKORDZEIT Thomas Dietz entschied sich für RiMatrix S als Raum-in-Raum-Lösung

Mehr

IT-Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient!

IT-Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient! Kühlung ohne Kälteanlagen einfach und effizient! Lukas Gasser, Prof. Dr. Beat Wellig CC Thermische Energiesysteme & Verfahrenstechnik Energie-Apéro 12: Stromeffizienz für Industrie, Dienstleistungen und

Mehr

Versteckte Energieeffizienz

Versteckte Energieeffizienz Versteckte Energieeffizienz Green IT Hinschauen lohnt sich Dipl. Ing. (FH) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence GmbH Das Unternehmen IT Beratungsunternehmen mit den Sh Schwerpunkten

Mehr

EcoBreeze IEC. EcoBreeze - Verfügbarkeit und Effizienz mit modularen Freikühlungslösungen für Rechenzentren

EcoBreeze IEC. EcoBreeze - Verfügbarkeit und Effizienz mit modularen Freikühlungslösungen für Rechenzentren EcoBreeze IEC EcoBreeze - Verfügbarkeit und Effizienz mit modularen Freikühlungslösungen für Rechenzentren Norbert Keil Enterprise Account Manager Tel: +49 163 359 3008 norbert.keil@schneider-electric.com

Mehr

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Achim Dahlen Net 2000 GmbH adahlen@net-2000.de www.net-2000.com 1 Unternehmen Die MH Power Systems Europe Service GmbH (MHPSE-Service),

Mehr

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Green IT in modernen Rechenzentren Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Markus Steckhan Senior Technical Consultant Agenda Bedeutung des Standorts Frankfurt-RheinMain

Mehr

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Applikationsbericht Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Die Wärmelasten in Rechenzentren steigen stetig an, wobei die Raumklimatisierung erfahrungsgemäss

Mehr

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2 [accantum].hosted Eine Partnerschaft: Accantum GmbH Schönfeldstraße 17, D-83022 Rosenheim Telefon: +498031/ 61616 10, Fax: +498031 61616-19 Email: info@accantum.de, Web: www.accantum.de Infotech EDV-Systeme

Mehr

Praxis internationales DreHkreUZ be top

Praxis internationales DreHkreUZ be top Praxis Flughafen MÜnchen Internationales Drehkreuz Knapp 40 Millionen Passagiere nutzen den Flughafen Franz Josef Strauß in München jährlich. Den steigenden Zahlen begegnet der Airport mit einem neuen

Mehr

Complete Data Center. Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum. www.cdc-info.de

Complete Data Center. Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum. www.cdc-info.de Complete Data Center Der Serverraum auf dem Weg zum Rechenzentrum www.cdc-info.de Kompakt. Erprobt. Schlüsselfertig. Complete Data Center für virtualisierte Welten Die IT-Landschaft Ihres Unternehmens

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network apc.com/struxureware Christian.stolte@schneiderelectric.com Solution Architect and Systems Engineer Michael.Chrustowicz@schne ider-electric.com

Mehr