Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit"

Transkript

1 F e n d t V a r i o

2 Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Im professionellen Einsatz steigen die technischen Anforderungen immer schneller. Wachsende Betriebsstundenzahlen gehören dazu genauso, wie der Trend zu zeit- und kosten sparenden Arbeitskombinationen. Geradezu prädestiniert für anspruchsvolle Aufgaben sind die stufenlos angetriebenen Varios von Fendt für den außerlandwirtschaftlichen Bereich. Im Leistungsbereich zwischen 95 und 310 PS bieten sie höchste Vielseitigkeit, niedrige Verbrauchswerte und lange Wartungsintervalle für eine überragende Wirtschaftlichkeit. Die stufenlose Antriebstechnologie Vario gibt es heute in der 2. Generation mit der Erfahrung von über Maschinen im weltweiten Einsatz. Profitieren Sie von den Innovationen und Erfahrungen die Ihnen Fendt bietet. 2

3 Fendt 400 Vario PS kw Fendt 700 Vario PS kw Fendt 800 Vario TMS PS Fendt 900 Vario TMS PS kw kw Maximalleistung nach ECE R24 Die Baureihen 400 / 700 / 800 Vario sind optional mit einem Dieselpartikelfilter erhältlich. Inhaltsverzeichnis Vorstellung 2 3 Vario-Fahren 4 5 Fendt 400 Vario 6 7 Fendt 700 Vario, Fendt 800 Vario TMS 8 9 Fendt 900 Vario TMS Frontlader 12 Serien- und Zusatzausstattung 13 Technische Daten Fendt StarService 16

4 Fendt Vario Fahren wie nie zuvor Vorwärtsfahrt Vorwärts fahren Schieben Sie den Joystick nach vorne, beschleunigt der Vario aus dem Stillstand nach vorn. beschleunigen verzögern C Schneller vorwärts Noch nicht schnell genug? Dann drücken Sie den Joystick noch einen Moment länger nach vorne, bis Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben. Schnellreversierung Vorwärts/Rückwärts automatisch Ruck-Zuck: Ein kurzes Antippen des Joysticks nach links genügt und der Vario wechselt die Fahrtrichtung von vorwärts auf rückwärts oder umgekehrt. Dabei verzögert der Vario selbsttätig bis zum Stillstand und beschleunigt dann ruckfrei in die andere Richtung. C Langsamer Sind Sie zu schnell, ziehen Sie den Joystick einfach nach hinten und der Vario verzögert über Motor und Getriebe. Rückwärtsfahrt verzögern beschleunigen Rückwärts Ziehen Sie den Joystick nach hinten, fährt der Vario aus dem Stillstand rückwärts. Schneller oder langsamer rückwärts funktioniert nach der gleichen Logik wie bei der Vorwärtsfahrt. Scharf oder feinfühlig Wie scharf oder feinfühlig Sie beschleunigen bzw. verzögern wollen, bestimmen Sie per Daumenklick über die vier vorgegebenen Beschleunigungsstufen. C Grad der Beschleunigung Tempomat Der Tempomat hält eine von Ihnen vorgewählte Geschwindigkeit konstant. Ein kurzes Antippen des Joysticks nach rechts reicht dazu aus. Aktivierung Tempomat C Funktionsschema Variogetriebe (900 Vario TMS) α= 30 5 α= II I C 0 I 20 I 10 C Vorwärtsfahrt β= 45 β= 45 II 0 Rückwärtsfahrt Genial einfach einfach genial: Mit dem Joystick haben Sie mit einer Hand die komplette Getriebesteuerung im Griff egal ob Sie beschleunigen oder verzögern wollen, die Wendeschaltung betätigen oder ihre gespeicherte Arbeitsgeschwindigkeit anfahren. II Motordrehmoment Hydraulische Kraftübertragung Mechanische Kraftübertragung Zapfwellenantrieb Allradantrieb Fendt Vario Fahren statt schalten Mit der stufenlos variablen Geschwindigkeit nutzen Sie Leistungsreserven, die weder Synchron- noch modernen Lastschaltgetrieben zugänglich sind. Mit konventionellen Getrieben sind Sie - eben wegen der Stufung - immer einen Gang zu hoch oder zu niedrig. Mit Vario mobilisieren Sie die in den Zwischenbereichen verborgenen Leistungsreserven. Das bedeutet: Kraftfluss ohne Unterbrechung. 4

5 Stabilität aus einem Guss: Die tragende Rolle übernimmt beim 400, 700 und 800 Vario der Gusshalb rahmen. Die Varios haben allesamt hohe Nutzlastreserven für Gerätekombinationen wie im Mäheinsatz und Winterdienst. Integrierte Anbaupunkte für hubstarke Frontlader und Frontkraftheber garantieren die sprichwörtliche Fendt - Langzeitqualität. Aktive Unterstützung des Fahrers durch intelligente Allrad- und Differentialsperrentechnik Allradantrieb und die Differentialsperren können bequem per Knopfdruck über Lamellenkupplungen unter Last zugeschaltet werden. Je nach Vorwahl werden Allrad- und Differentialsperren in Abhängigkeit von Lenkwinkel und Geschwindigkeit automatisch zu- und wieder abgeschaltet. Resultat: Optimale Zugkraftübertragung bei voller Wendigkeit. Hydraulikzylinder Stickstoffmembranspeicher Pendelachse Federschwinge Rahmenkonstruktion Hochleistungsbremssystem mit Life-Time-Konzept Das praktisch wartungsfreie Vierradbremssystem sorgt für beispielhafte Verkehrssicherheit mit 50 km/h. Die Basis bilden zwei integrierte Lamellenbremsen mit thermisch hochbelastbaren Sinterbelägen für die Hinterräder. Bei jedem Bremsvorgang werden die Bremsen automatisch mit gekühltem Frischöl besprüht, womit die thermische Belastung auf ein Minimum reduziert wird. Die Vorderachsfederung Die zentral in der Federschwinge gelagerte Pendelachse erfasst Bodenunebenheiten und gibt diese an die Federschwinge weiter. Die niveauregulierte Federung garantiert optimale Dämpfung unabhängig vom Belastungszustand. Für Präzisionsarbeiten wie beispielsweise dem Frontlader, lässt sich die Federung bequem per Knopfdruck sperren. RME-Tauglichkeit mit voller Freigabe Auch die Varios sind wie alle Fendt-Traktoren ab dem Baujahr 1995 unein geschränkt RMEtauglich. Für den Ein satz von Raps-Methyl- Esther nach DIN EN gibt es bei Fendt serien mäßig volle Herstellerfreigabe. Sie profitieren von Kostenvorteilen es ist weder eine Umrüstung noch eine aufwändige Zusatzversicherung erforderlich. 5

6 400 Vario Das kompakte Multitalent Kraft, Schnelligkeit und Wendigkeit sind gefragt? Beim Transport soll keine Sekunde verschenkt werden? Im Mäheinsatz möchten Sie auf eine leistungsfähige Hydraulik nicht ver zichten? Hohe Produktivität und komfortable Hand habung sind für Sie im stressigen Winterdienst unerlässlich? Sie habe Ihr Ziel erreicht: Fendt 400 Vario! Einstieg in den stufenlosen Fahrantrieb Der Farmer 400 Vario bietet in der Klasse unter 100 PS den Einstieg in die Vario-Welt. Sie müssen beim kompaktesten Vario weder auf 50 km/h bei reduzierter Motordrehzahl noch auf Komfort verzichten. Das Konzept des 400er ist auf optimale Wirtschaftlichkeit ausgerichtet: Zusammen mit dem Vario-Getriebe laufen die modernen Vierzylinder-Triebwerke immer im Optimum. Das bedeutet mehr Kraft bei weniger Verbrauch. 6

7 Vierzylinder-Motor mit 4-Ventiltechnik und Hochdruckeinspritzung Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Stufenloser Vario-Antrieb, bereits unter 100 PS 50 km/h Höchst geschwindigkeit bei reduzierter Motor drehzahl (1.700 U/min) Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 110 l/min Hydraulik pumpenleistung Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl Bis zu vier doppelwirkende Hydrauliksteuergeräte EHR mit Schwingungstilgung Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Hohe Nutzlastreserven Lange Wartungsintervalle, geringer Kraftstoffverbrauch und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Verbindung mit hoher Leistungsfähigkeit durch Motor, Getriebe und einfache Bedienung des Farmer 400 Vario bedeuten für Sie günstige Kosten pro Betriebsstunde. Durch die leistungsfähige Hydraulikanlage können Sie in vielen Fällen auf eine externe Ölversorgung Ihrer Anbaugeräte verzichten und sparen damit auch im Bereich der Geräte. Der Fahrer im Mittelpunkt Die Kabine des 400 Vario bietet viele Kom fortmerkmale der großen Varios. Gemeinsam ist Ihnen die Bedienung der Maschine über Joystick, Varioterminal und Bedienkonsole. Hier gehen die notwendigen Handgriffe schnell und intuitiv von der Hand. Besonders wichtig z.b. im stressigen Winterdienst, wo der Fahrer durch die auf Fingertipp schaltbare Wendeschaltung spürbar entlastet wird. 7

8 700 Vario und 800 Vario TMS Mehr Kraft, mehr Technik und mehr Komfort Fahrpedalfahren Sie geben mit der linken Hand die gewünschte Fahrrichtung vor, dann genügt ein Druck auf das Fahrpedal, um den Traktor in Bewegung zu setzen. Im Fahrpedalmodus fährt sich der Traktor wie Sie es von Pkws mit Automatikgetriebe kennen, ausschließlich über den rechten Fuß. Je weiter das Fahrpedal gedrückt wird, desto schneller wird der Traktor. Beim 700 Vario steigen Sie in die 6- Zylinder-Variowelt auf. Sie bieten besten Komfort und lassen sich optional auf die Technik der Großen aufrüsten. Die professionellen Nutzlastriesen 800 Vario TMS lassen keine Wünsche offen. Sie bieten eine umfangreiche Serienausstattung und mit den vielfältigen Be reifungs möglich keiten, die bis zu 42 -Räder auf der Hinter achse erlauben, sind sie wahre Alleskönner ohne Kompromisse. Komfort für lange Arbeitstage Die 700er und 800er bieten dank ihrer preisgekrönten Fahrwerkstechnologie Fahrkomfort und Fahrsicherheit auf LKW-Niveau. Dies resultiert aus dem intelligenten Verbund von niveauregulierter Vorderachsfederung, gefederter Kabine und aktiver Schwingungstilgung im Heckkraftheber. Extrem tragfähige Achsen und hohe Reserven bei der Achslast ermöglichen Systemlösungen, für die meist weitaus größere (und teurere!) Maschinen anderer Hersteller notwendig sind. 8

9 Sechszylinder-Motoren mit 4-Ventiltechnik, 5,7 l Hub raum Elektronische Motorregelung EMR Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Traktor-Management-System TMS bei 800 Vario TMS (700 Vario optional) Pneumatische Kabinenfederung mit Nievau regulierung bei 800 Vario TMS (700 Vario optional) Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 110 l/min Hydraulik pumpenleistung Bis zu vier programmierbare elektrische Hydrauliksteuergeräte Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl EHR mit Schwingungstilgung Joystickfahren Die geniale Bedienung, bei der Sie alle Funktionen mit der rechten Hand ausführen, ohne umgreifen zu müssen. Sie beschleunigen, verzögern, reversieren und aktivieren den Tempomaten durch Antippen des Joysticks. Über die ergonomisch günstigen Multifunktionstasten bedienen Sie alle anderen Funktionen. Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Hohe Nutzlastreserven Traktor-Management-System TMS Noch mehr Wirtschaftlichkeit ganz automatisch. Bei aktiviertem TMS übernimmt die Traktor elektronik die Steuerung von Motor und Getriebe. Dies bedeutet einen enormen Kom fort gewinn für den Fahrer. Der Fahrer gibt nur noch die gewünschte Geschwindigkeit vor, den Rest regelt TMS. In der rechts dargestellten Grafik ist erkennbar, dass der Traktor mit reduzierter Motordrehzahl auf der Ebene fährt. Am Berg, wenn die Last größer wird, erhöht TMS die Motordrehzahl. Sobald die Last weniger wird (auf der Ebene, bzw. bergab), wird die Einspritzmenge wieder zurückgenommen. So wird automatisch eine wirtschaftliche Fahrweise erreicht, da TMS den Traktor mit möglichst abgesenkter Motordrehzahl antreibt. 50 km/h 50 km/h Ob Sie Ihren Vario über das Fahrpedal steuern oder über den Joystick mit dem Traktor-Management- System fahren Sie immer im wirtschaftlichen Optimum. Die Elektronik steuert für Sie die günstigste Motordrehzahl mit der dazu passenden Getriebeübersetzung für die gewünschte Geschwindigkeit an. 50 km/h 50 km/h 50 km/h 9 Motordrehzahl Kraftstoffverbrauch

10 900 Vario TMS Starke Typen für schwerste Einsätze Der Erfolg dieser Baureihe ist seit ihrer Vorstellung 1996 kon ti nu ierlich gewachsen. Das Ergebnis einer beispiellosen, konse quenten Entwicklung für maximalen Anwendernutzen. Zusammen mit der optional ab Werk erhältlichen Rück fahreinrichtung wird der 900 Vario TMS zum wirtschaftlichen Systemträger mit Hoch leistungsantriebseinheit. Ein starker Typ für schwerste Einsätze. Fordern Sie Ihn! Wirtschaftliche Höchstleistung Mit bis zu 18 PS Überleistung und 600 U/min Konstantleistungsbereich, maximal 40 % Dreh moment anstieg, bei 194 g/kwh als Bestverbrauch besticht das MAN-High-Tech-Triebwerk nicht nur durch Leistung satt sondern überzeugt auch durch Wirtschaftlichkeit auf höchstem Niveau. In Verbindung mit dem 530 Liter fassenden Kraftstofftank halten Sie nur noch selten zum Tanken! Das Vario-Getriebe erlaubt bei voller Kraft über- 10

11 Sechszylinder-Motoren mit 6,9 l Hubraum Elektronische Motorregelung EDC Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Traktor-Management- Sys tem TMS Pneumatische Kabinenfederung mit Nievau - regulierung Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 117 l/min Hydraulik pumpenleistung (optional bis zu 163 l/min) Bis zu vier programmierbare elektrische Hydrauliksteuergeräte Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl EHR mit Schwingungstilgung Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Rückfahreinrichtung ab Werk (optional) tragung Geschwindigkeiten von 20 m/h bis 50 km/h: Langsam genug für anspruchs volle Zapfwellenarbeiten mit einer Forstfräse, einem Bodenstabilisierer oder großen Schnee fräsen unter allen Bedingungen. Dank Traktor-Management-System steuern Sie alle Funktionen mit der rechten Hand am Joystick. Schnell für hohe Transportgeschwindig keiten so können Sie sich vielfach den teueren LKW zum Umsetzen Ihres Gespanns sparen und sind dank gefederter Vorderachse, Schwingungstilgung und pneumatischer Kabinenfederung auch mit schwerem Anbaugerät komfortabel und schnell unterwegs. Der Fendt 900 Vario TMS ist das intelligente Kraftpaket, das durch hohe Leistung, günstigen Kraftstoffverbrauch und der Möglichkeit zu cleveren und schlag kräftigen Arbeits- und Gerätekombinationen Ihren Geldbeutel schont. 11

12 Frontladerarbeiten auf Radladerniveau Vorteile: Dämpfungs system bestehend aus niveaugeregelter Vorder achse und Frontlader-Dämpfung Bedienkomfort der Extraklasse durch serienmäßigen, leichtgängigen Kreuzschalthebel (ab Baureihe 700 el. Proportionalventil) Hydraulischer Mehrfachkuppler für einen sauberen und sicheren Kuppelvorgang Höchste Service freund lichkeit dank perfekter Abstimmung von Fendt- Vario und Fendt-Frontlader Überzeugendes Sicher heitskonzept durch Lasthalteventil, Schockventil, Rohr - bruch sicherung, Senk brems - ventil, Überdruck ventil Frontlader werk zeuge für optimale Funktion und maximale Leistung Er braucht in Punkto Leistungsfähigkeit den Vergleich mit einem Radlader nicht zu scheuen. Schnelle Ladespiele sind für Ihn genauso selbst verständlich wie höchste Präzision bei der Arbeit mit der Palettengabel. (Praxistest Fendt 410 Vario, Top Agrar Österreich Journal 07/5) Die Leistungswerte der integrierten Fendt-Frontlader und der beispiel hafte Bedienkomfort der Varios bilden die perfekte Einheit für schwerste Einsätze. Besonders wo es auf Hubkräfte und Überladehöhe ankommt, überzeugt die perfekt abgestimmte Einheit von Fendt-Frontlader und Fendt-Vario durch unerreichte Werte. An- und Abbau: Schnell und einfach Der Fendt-Frontlader lässt sich einphasig in Minuten schnelle an- und abbauen. Ohne Ab stützung nach vorn, ohne Schlepper hyd rau lik wird der Front lader dank des Rahmen konzeptes nur über die Betätigung der Vorder achsfederung angebaut. Ein schneller, werkzeugloser An- und Abbau ist die Voraussetzung, dass der Frontlader auch wirklich nur bei Lade arbeiten am Schlepper angebaut ist. Die Servicefreundlichkeit wird durch den Frontlader nicht eingeschränkt und Sie haben eine optimale freie Sicht nach vorne. 12

13 Serien- und Zusatzausstattung Serienausstattung Zusatzausstattung (auf Wunsch, Mehrpreis) nicht möglich Farmer 400 Vario Fendt 700 Vario Fendt 800 Vario TMS Fendt 900 Vario TMS Kabine Mechanische Federung Pneumatische Federung Rückfahreinrichtung Klimaanlage Fendt-Komfortsitz, luftgefedert mit Rückenlehnenverlängerung, Lendenwirbelstütze Fendt Super-Komfortsitz mit Sitzheizung, pneumatische Lendenwirbelstütze und Niederfrequenzfederung Scheibenwisch- und Waschanlage hinten Arbeitsscheinwerfer Dach vorne und hinten Arbeitsscheinwerfer A-Säule vorne und Kotflügel hinten (a.w. Xenon) Rundumkennleuchte Motor Elektronische Motorregelung Motorbremse Motorwärmer Kraftstoffvorfilter PURItech-Dieselpartikelfilter Vario-Bedienung Varioterminal für Feineinstellungen Joystick in die Armlehne integriert TMS Traktor-Management-System und Variotronic TI Stopp & Go Funktion für Wendeschaltung Allrad / Differentialsperren Komfortschaltung Allrad / Differentialsperre (lastschaltbar) Heck-Frontdifferential mit 100 % Lamellensperre Aufbau Autom. Anhängekupplung hinten Zugkugelkopfkupplung Zugpendel Belastungsgewichte für Kraftheber 870 kg / 1800 kg Belastungsgewicht ohne Frontkraftheber 1270 kg Schwenkbare Vorderradkotflügel Frontlader / / / / Lastschaltbare Zapfwellen mit voller Leistungsübertragung Heck: 540 / 750 / 1000 U/min (750 / 1000 U/min bei 900 Vario TMS ) Front: 540 U/min oder 1000 U/min Komfortschaltung Zapfwelle, elektrohydr. Vorwahl Externbetätigung Heckzapfwelle Fahrwerk / Fahrsicherheit Gusshalbrahmen Vorderachsfederung niveaureguliert ABS-Steckdose Druckluftbeschaffungsanlage Hydraulik EHR (Elektronische Hubwerksregelung) Hydraulikanschluss extern (Load-Sensing) Externbetätigung Hydrauliksteuergerät Heck DUDK-Kupplungen Heck (doppelseitig unter Druck kuppelbar) Frontkraftheber Kreuzschalthebel 75 l/min Hydraulikpumpenleistung 110 (112 2) / 117 3) ) l/min Hydraulikpumpenleistung 163 (156 2) ) l/min Hydraulikpumpenleistung Elektrische Proportionalventile 1) = nicht bei 409 Vario, 2) = bei 916 Vario TMS und 920 Vario TMS, 3) = bei 924 Vario TMS bis 930 Vario TMS 1) 13

14 Technische Daten Motor Nennleistung (kw/ps) (ECE R24) Max. Leistung (kw/ps) (ECE R24) Nennleistung (kw/ps) (EG 97/68) Max. Leistung (kw/ps) (EG 97/68) Zylinderzahl / Kühlung Aufladung / Motorregelung Bohrung / Hub (mm) / Hubraum (cm 3 ) Nenndrehzahl (U/min) Drehzahl bei max. Leistung (U/min) Max. Drehmoment (Nm/Drehzahl) Drehmomentanstieg (%) Optim. Kraftstoffverbrauch (g/kwh) Kraftstoffvorrat (l) Ölwechselintervall (Betr.-Std.) 6) Getriebe und Zapfwelle Getriebebauart Fahrbereiche: Bereich Feld (vorwärts / rückwärts) Bereich Straße (vorwärts / rückwärts) Höchstgeschwindigkeit (km/h) Heckzapfwelle (U/min) Frontzapfwelle 1) Hydraulikanlage Bauart Hydraulikpumpenleistung (l/min) Arbeitsdruck (bar) Heckkraftheberregelung Zusatzventilausstattung max. (Serie) inkl. Frontregelung Max. Hubkraft Heckkraftheber an der Ackerschiene (kn/kp) Max. Hubkraft Frontkraftheber (kn/kp) Max. entnehmbare Ölmenge (l) Bremsanlage Bremsen hinten Bremsen vorne Maße und Gewichte Leergewicht nach DIN (kg) Zul. Gesamtgewicht (kg) Leistungsgewicht je PS (kg) Zuladung (kg) 1) / Max. Zuladung (kg) Max. Stützlast Anhängekupplung (kg) Gesamtlänge (mm) Gesamtbreite bei Serienbereifung (mm) Gesamtbreite bei Bereifungskonzept Nokian TRI 2 (mm) Gesamthöhe (mm) Bodenfreiheit (mm) Radstand (mm) Spurweite vorn bei Serienbereifung (mm) Spurweite hinten bei Serienbereifung (mm) Kleinster Spurkreisradius (m) / mit Lenkbremse (m) Elektrische Ausrüstung Anlasser (kw) Batterie (Ah) Lichtmaschine / / / ,4/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4,4 Fendt 400 Vario / / / Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 64,4/ ,4/ ,2/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4, / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / mechanisch 101/126/ / stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 24 km/h / 0,02 bis 17 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 40 km/h 540/750/ oder 1000 Load-Sensing 75 (110 1) ) 75 (110 1) ) EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 4 dw 2) (2 dw) Ventile / Kreuzschalthebel / nasse, integrierte Lamellenbremse Allradzuschaltung (7 1) ) / ,9 / 4,4 3,1 12 / 90 2 W / 14V / 143 A / / / (110 1) ) 64,4/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4, / / / ,3/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4,9 Fendt 700 Vario / / / Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 71,3/ ,4/ ,5/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4, / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / EMR 98/126/ / stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 28 km/h / 0,02 bis 16 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 37 km/h 540/750/ oder (7 1) ) ) ,5 / 4, / / / Load-Sensing EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (2 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel / nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse 3,0 12 / W / 14V / 150 A ,4/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4,9 Kabine Bauart Klimatisierung Integriert, schallisolierte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage 1) Integriert, schallisolierte, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) 1) = auf Wunsch 2) = können auch einfach wirkend betrieben werden, 3) = Spezialfelge erforderlich, Empfehlung (Bereifung), 4) = SHPD-Öl, 5) = je nach Länderzulassung, 6) = halbiert sich bei Einsatz von RME Angaben, Abbildungen und technische Daten unverbindlich und im Interesse des technischen Fortschritts jederzeit veränderlich. 14

15 Fendt 800 Vario TMS Fendt 900 Vario TMS Motor Nennleistung (kw/ps) (ECE R24) Max. Leistung (kw/ps) (ECE R24) Nennleistung (kw/ps) (EG 97/68) Max. Leistung (kw/ps) (EG 97/68) Zylinderzahl / Kühlung Aufladung / Motorregelung Bohrung / Hub (mm) / Hubraum (cm 3 ) Nenndrehzahl (U/min) Drehzahl bei max. Leistung (U/min) Max. Drehmoment (Nm/Drehzahl) Drehmomentanstieg (%) Optim. Kraftstoffverbrauch (g/kwh) Kraftstoffvorrat (l) Ölwechselintervall (Betr.-Std.) 6) / / / / / /126/ / / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / EMR / / / / / / / 4) / / / / / / 4) / / / / /125/ / / 4) / / / /300 6 / Wasser Turbolader / Ladeluftkühlung / EDC / / 4) / / / / / / 4) Getriebe und Zapfwelle Getriebebauart Fahrbereiche: Bereich Feld (vorwärts / rückwärts) Bereich Straße (vorwärts / rückwärts) Höchstgeschwindigkeit (km/h) Heckzapfwelle (U/min) Frontzapfwelle 1) stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 28 km/h / 0,02 bis 16 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 37 km/h 540/750/ oder 1000 stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 32 km/h / 0,02 bis 20 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 38 km/h 750/1000 oder 540/ Hydraulikanlage Bauart Hydraulikpumpenleistung (l/min) Arbeitsdruck (bar) Heckkraftheberregelung Zusatzventilausstattung max. (Serie) inkl. Frontregelung Max. Hubkraft Heckkraftheber an der Ackerschiene (kn/kp) Max. Hubkraft Frontkraftheber (kn/kp) Max. entnehmbare Ölmenge (l) Load-Sensing EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (4 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 90,8/ ,5/ ,8/ ,5/ ,8/ ,5/ (156 1) ) 90/ / Load-Sensing 112 (156 1) ) 117 (163 1) ) 117 (163 1) ) EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (4 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 90/ / ,8/ / ,8/ / (163 1) ) 99,8/ / Bremsanlage Bremsen hinten Bremsen vorne Maße und Gewichte Leergewicht nach DIN (kg) Zul. Gesamtgewicht (kg) Leistungsgewicht je PS (kg) Zuladung (kg) 1) / Max. Zuladung (kg) Max. Stützlast Anhängekupplung (kg) Gesamtlänge (mm) Gesamtbreite bei Serienbereifung (mm) Gesamtbreite bei Bereifungskonzept Nokian TRI 2 (mm) Gesamthöhe (mm) Bodenfreiheit (mm) Radstand (mm) Spurweite vorn bei Serienbereifung (mm) Spurweite hinten bei Serienbereifung (mm) Kleinster Spurkreisradius (m) / mit Lenkbremse (m) nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse ) , ) , ) , ( ) / ) ,9 / 5,4 nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse ( ) / ) ,9 / 5, ( ) 37 3/ ) ,9 / 5, ( ) 33 3/ ) ,9 / 5, ) ,9 / 5,4 Elektrische Ausrüstung Anlasser (kw) Batterie (Ah) Lichtmaschine 3,0 12 / W / 14V / 143 A 4,0 12 / 2 x W / 14V / 2 x 90 A Kabine Bauart Klimatisierung Integriert, schallisolierte, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) Integriert, schallisoliert, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) 1) = auf Wunsch 2) = können auch einfach wirkend betrieben werden, 3) = Spezialfelge erforderlich, Empfehlung (Bereifung), 4) = SHPD-Öl, 5) = je nach Länderzulassung, 6) = halbiert sich bei Einsatz von RME, 7) = nur in Verbindung mit Heckkraftheber Kat. II 15 Zusatzgeräteprogramm: Für den Ganzjahreseinsatz steht ein umfangreiches Zusatzgeräteprogramm zur Verfügung. Zusatzgeräte werden von Fendt auf Funktion und Haltbarkeit geprüft und nur nach bestandener Prüfung empfohlen.

16 Alles aus einer Hand FENDT-STARSERVICE - LEISTUNG UND WIRTSCHAFTLICHKEIT UNTER VERTRAG Innovative Technik und intelligente Dienstleistungen - Ihr Fendt- StarService-Partner bietet Ihnen alles aus einer Hand. Mit individuellen Dienstleistungspaketen rund um Ihren Fendt steigert er Ihre Wirtschaftlichkeit und Einsatzsicherheit. Egal ob Sie sich für einen eigenen Traktor entscheiden oder lieber mieten - Fendt-StarService bietet Ihnen die maßgeschneiderte Lösung. MASSGESCHNEIDERT - DIE SERVICE-PAKETE Service-Paket: Alle Wartungsarbeiten nach Herstellerangaben, die Ihren Fendt in bestem Zustand halten ProService-Paket: Zusätzlich sämtliche Reparaturen. Lediglich natürlicher Verschleiß (z. B. Reifen) und Gewaltschäden sind ausgeschlossen FullService-Paket: Die Leistungen von ProService als feste Service-Rate pro Betriebsstunde FLEXIBEL - DIE MIETPAKETE MIT AGCO FINANCE Fester Stundensatz statt langfristiger Kapitalbindung Inkl. regelmäßige und vorbeugende Servicemaßnahmen nach Herstellerangaben Inkl. Reparaturen* am Fahrzeug Inkl. notwendiger Fendt-Originalteile, Materialien und Arbeitslöhnen Inkl. Fahrzeugvollversicherung * natürlicher Verschleiß (z. B. Reifen) und Gewaltschäden ausgeschlossen ERSTKLASSIG - IHR STARSERVICE-PARTNER Die StarService-Vertriebspartner zeichnen sich durch überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Sie zählen zu den besten Fendt-Vertriebspartnern. Und das stellt Ihr StarService-Partner jedes Jahr im strengen Audit erneut unter Beweis. So können Sie sicher sein: Hier ist Ihr Fendt in besten Händen. STARSERVICE-PARTSPROMISE Als zusätzliches Merkmal profitieren alle Besitzer von Maschinen unter StarService-Vertrag vom StarService-PartsPromise. Das heißt im Falle eines Maschinenstillstandes liefern wir bis spätestens zum nächsten Morgen* das zu ersetzende Fendt- Originalteil - versprochen! Andernfalls beteiligen wir uns an den Kosten für eine Ersatzmaschine. Das heißt für Sie: Maximale Einsatzsicherheit. *bei Bestellung bis 16:00h Einladung zur Probefahrt Jetzt fehlt nur noch eins: Sie! Wenn Sie das Vario-Konzept näher kennen lernen wollen, Fragen haben oder an einer individuellen Beratung interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Fendt-Vertriebspartner. Vertretung: Kom-V/2.0-D/10-05/15-E Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte, Kraftstoffverbrauch und Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Sie können sich bis zum Fahrzeugkauf ändern. Ihr Fendt-Vertriebs partner wird Sie gern über etwaige Änderungen informieren. AGCO GmbH Fendt-Marketing D Marktoberdorf Fax (0) 8342 /

Fendt 411 Vario 115 PS 85 kw Fendt 412 Vario 125 PS 92 kw Fendt 413 Vario 135 PS 99 kw Fendt 414 Vario 145 PS 107 kw Fendt 415 Vario 155 PS 114 kw

Fendt 411 Vario 115 PS 85 kw Fendt 412 Vario 125 PS 92 kw Fendt 413 Vario 135 PS 99 kw Fendt 414 Vario 145 PS 107 kw Fendt 415 Vario 155 PS 114 kw Fendt 400 Vario Fendt 411 Vario 115 PS 85 kw Fendt 412 Vario 125 PS 92 kw Fendt 413 Vario 135 PS 99 kw Fendt 414 Vario 145 PS 107 kw Fendt 415 Vario 155 PS 114 kw Maximalleistung nach ECE R24 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Fendt Vario Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Sind Sie auf der Suche nach zeit-und kostensparenden Trägermaschinen, die Ihnen in jedem Einsatz höchste Effizienz und Produktivität bieten? Geradezu

Mehr

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Fendt Vario Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Im professionellen Einsatz steigen die technischen Anforderungen immer schneller. Wachsende Betriebsstundenzahlen sind dabei ebenso entscheidend wie zeit-

Mehr

Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV. deutz-fahr.com

Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV. deutz-fahr.com Serie 5 TTV 5100 TTV 5110 TTV 5120 TTV 5130 TTV Serie 5 TTV - Übersicht Modell Homologierte Leistung (ECE R 120) Höchstleistung (ECE R-120) Motor Tier 4i 5100 TTV 70 kw / 95 PS 73kW / 99PS 5110 TTV 77

Mehr

K U B O T A D I E S E L - T R A K T O R B2420. Leistungsstarker Motor und kompakte Bauform der B2420 bietet die Kraft und Wendigkeit die Sie suchen.

K U B O T A D I E S E L - T R A K T O R B2420. Leistungsstarker Motor und kompakte Bauform der B2420 bietet die Kraft und Wendigkeit die Sie suchen. K U B O T A D I E S E L - T R A K T O R B B2420 Leistungsstarker Motor und kompakte Bauform der B2420 bietet die Kraft und Wendigkeit die Sie suchen. KUBOTA DIESEL-TRAKTOR B2420 Der B2420 vereint Leistung,

Mehr

Holder C 250 / C 270 Stark. Schmal. Genial

Holder C 250 / C 270 Stark. Schmal. Genial Holder C 250 / C 270 Stark. Schmal. Genial C 250 / C 270 Stark. Schmal. Genial. Aufbruch in eine neue Dimension Die neue C-Reihe von Holder bietet hohe Leistung in kompakter Form. Der völlig neu konzipierte

Mehr

200 V/F/P Fendt ISU

200 V/F/P Fendt ISU V/F/P 300 400 700 800 900 Fendt ISU Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Einfach Vario logisch und produktiv Von Frühjahr bis Winter können Sie die Leistungsfähigkeit der Fendt Traktoren voll ausnutzen.

Mehr

11,8 % Anteil am Bruttostromverbrauch 5,9 % Anteil an der Wärmebereitstellung. 4,7 % Anteil am Kraftstoffverbrauch

11,8 % Anteil am Bruttostromverbrauch 5,9 % Anteil an der Wärmebereitstellung. 4,7 % Anteil am Kraftstoffverbrauch 820 Vario greentec Integriertes System auf hervorragender Basis einzigartig stufenlos Erneuerbare Energien im Trend Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtenergieverbrauch in Deutschland 8 % 7,4 7 %

Mehr

Extrem agil und wendig zu fahren eignet sich diese Traktorenbareihe ausgezeichnet für den Einsatz in beengten Bereichen,wie

Extrem agil und wendig zu fahren eignet sich diese Traktorenbareihe ausgezeichnet für den Einsatz in beengten Bereichen,wie Extrem agil und wendig zu fahren eignet sich diese Traktorenbareihe ausgezeichnet für den Einsatz in beengten Bereichen,wie Weinbergen,Obstbauanlagen und Gewächshäusern.Auch im Gartenbau,bei der Pflege

Mehr

TRUST US, WE ARE KIOTI MECHRON. Herbst Winter. Transport- und Nutzfahrzeuge

TRUST US, WE ARE KIOTI MECHRON. Herbst Winter. Transport- und Nutzfahrzeuge MECHRON Herbst Winter TRUST US, WE ARE KIOTI Transport- und Nutzfahrzeuge Stand 1.8.2016 Mit einer großen Auswahl an praktischem Zubehör und Anbaugeräten sind der Vielseitigkeit keine Grenzen gesetzt.

Mehr

X P AHRZEUG C MEHRZWECKF

X P AHRZEUG C MEHRZWECKF K U B O T A M E H R Z W E C K F A H R Z E U G Größere Ladekapazität oder mehr Sitzplätze? Wie wäre es mit Beidem? Das neue Kubota RTV1140 CPX hat nicht nur den größten Dieselmotor in dieser Klasse mit

Mehr

John Deere 6430 Premium

John Deere 6430 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 643 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

Effizient. Kraftvoll. Überlegen PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT

Effizient. Kraftvoll. Überlegen PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT Effizient. Kraftvoll. Überlegen. 4110 PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT WWW.STEYR-TRAKTOREN.COM der neue profi CVT für alle ansprüche WWW.STEYR-TRAKTOREN.COM Neuer multicontroller TM Bis zu 7 Schlüsselfunktionen

Mehr

John Deere 6534 Premium

John Deere 6534 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 6534 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

Effizient. Kraftvoll. Überlegen PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT

Effizient. Kraftvoll. Überlegen PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT Effizient. Kraftvoll. Überlegen. 4110 PROFI CVT 4120 PROFI CVT 4130 PROFI CVT WWW.STEYR-TRAKTOREN.COM DER NEUE PROFI CVT FÜR ALLE ANSPRÜCHE WWW.STEYR-TRAKTOREN.COM NEUER MULTICONTROLLER TM Bis zu 7 Schlüsselfunktionen

Mehr

Hako-Citymaster 1200. Für eine saubere Stadt. Außenreinigung

Hako-Citymaster 1200. Für eine saubere Stadt. Außenreinigung Hako-Citymaster 1200 Für eine saubere Stadt. Außenreinigung Hako-Citymaster 1200 Es gibt viel zu tun in der City. Der Hako-Citymaster 1200 bietet Ihnen die überzeugende Lösung für unterschiedlichste Einsätze.

Mehr

von Dr. H.-H. Kowalewsky Landwirtschaftskammer Niedersachsen

von Dr. H.-H. Kowalewsky Landwirtschaftskammer Niedersachsen Schleppertest 2009 von Dr. H.-H. Kowalewsky Landwirtschaftskammer Niedersachsen Telefon 0441/801-320 Fax 0441/801-319 E-Mail: hans-heinrich.kowalewsky@lwk-niedersachsen.de Tabelle 1:, Beurteilungen und

Mehr

Reifen, Räder, Spurweiten

Reifen, Räder, Spurweiten Reifen, Räder, Spurweiten 1130 1145 1160 Normalrad (ab Werk) AGROTRON TTV-Spurweiten (mm) 480/65 R28 vorne 1.900 600/65 R38 hinten 1.880 16.9 R28 vorne 1.900 20.8 R38 hinten 1.900 480/70 R28 vorne 1.900

Mehr

Technische Daten FSD 1880 Kabine

Technische Daten FSD 1880 Kabine Technische Daten 1880 FSD 1880 Kabine Motordaten Motorhersteller Perkins Perkins Motortyp 404D-22 404D-22 Zylinder 4 4 Motorleistung (max.) kw (PS) 36.3 (50) 36.3 (50) bei max. Drehzahl U/min 2800 2800

Mehr

hoher Fahrkomfort durch Hydrostatantrieb über 2 Pedalsteuerung oder 16/16 Gang Wendeschaltung

hoher Fahrkomfort durch Hydrostatantrieb über 2 Pedalsteuerung oder 16/16 Gang Wendeschaltung zentrales Instrumenten Panel mit Kontrolleuchten, Drehzahlmesser, Tank- und Temperaturanzeige. Leicht zu erreichende Tempomatfunktion (HST) und elektrische Zapfwelleneinschaltung mit Automatikfunktion

Mehr

Picture. Fendt 939 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf

Picture. Fendt 939 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf Datenblatt DLGPowerMix Fendt 939 Vario S4 Auftraggeber AGCO Fendt GmbH JohannGeorgFendt Str. 4 87616 Marktoberdorf Deutschland www.fendt.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Mehr

New Holland Traktoren. Serie T4.xxxLP

New Holland Traktoren. Serie T4.xxxLP New Holland Traktoren T4.75LP T4.85LP T4.95LP T4.105LP 1 New Holland Traktor T4.75LP Allrad Technische Daten Grundausstattung MOTOR: FAHRERPLATZ UND INSTRUMENTIERUNG: New Holland F5C 4-Zylinder-Turbo-Dieselmotor,

Mehr

New Holland Traktoren. Serie T3000

New Holland Traktoren. Serie T3000 Traktorenpreisliste 2015 Februar 2015 New Holland Traktoren Serie T3000 T3010 T3020 T3030 T3040 Die vorliegende Preisliste ersetzt die bish Gültigkeit. Preis und Konstuktinsänderun 1 Serie T3000 Erntemaschinen

Mehr

Steyr 6230 CVT. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-4300 St. Valentin

Steyr 6230 CVT. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-4300 St. Valentin Steyr 623 CVT Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-43 St. Valentin www.cnh.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg 1 D-64823

Mehr

CASE IH Magnum 340. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-4300 St. Valentin

CASE IH Magnum 340. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-4300 St. Valentin CASE IH Magnum 34 Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 A-4 St. Valentin www.cnh.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg 1 D-64823

Mehr

Picture. Fendt 828 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf

Picture. Fendt 828 Vario S4. Datenblatt DLG-PowerMix. aktualisieren. Auftraggeber AGCO Fendt GmbH Johann-Georg-Fendt Str Marktoberdorf Datenblatt DLGPowerMix Fendt 828 Vario S4 Auftraggeber AGCO Fendt GmbH JohannGeorgFendt Str. 4 87616 Marktoberdorf Deutschland www.fendt.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Mehr

CK 35H Bj.2015 Kompakttraktor PT

CK 35H Bj.2015 Kompakttraktor PT CK 35H Bj.2015 Kompakttraktor PT8900086 Modellbild Motor Hubraum Leistung Lenkung Wenderadius Getriebe Differenzialsperre Gänge Geschwindigkeit Hydraulik Steuergerät Diesel 3 Zylinder, 4 Takt 1674 cm³

Mehr

ALLES AUS EINER HAND WARIO

ALLES AUS EINER HAND WARIO ZUGEHÖRT ALLES AUS EINER HAND Bei der Entwicklung des WARIO haben wir besonderes Augenmerk auf Ihre Wünsche gelegt. Denn Sie waren es, die uns veranlasst haben, einen Forst- und Systemschlepper auf Basis

Mehr

optionales Zubehör optionales Zubehör Der großvolumige Tank sorgt mit 40 Liter Fassungsvermögen für lange Arbeitseinsätze.

optionales Zubehör optionales Zubehör Der großvolumige Tank sorgt mit 40 Liter Fassungsvermögen für lange Arbeitseinsätze. Branson 10 Serie optionales Zubehör optionales Zubehör Die Fahrzeugausstattung entspricht selbstverständlich der StVZO. Daher erhalten Sie jeden Branson mit Straßenzulassung. Optional ist ein Industriefrontlader

Mehr

New Holland T Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 80 I Torino

New Holland T Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 80 I Torino New Holland T7.26 Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 8 I-1135 Torino www.newholland.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

19.998,- *inkl. Mwst.

19.998,- *inkl. Mwst. branson 2200 inkl. Bereifung, Vollkabine, Tellerstreuer & Schneepflug 3.664,- 19.998,- inkl. Mwst. 3-Zylinder-Allrad-Diesel Traktor mit 21 PS Motorleistung Hydraulische Lenkung Schaltgetriebe mit 6 Vorwärts-

Mehr

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC)

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) Serie 5GL Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) 2 Serie 5GL Überblick Die niedrigen Spezialtraktoren der Serie 5GL eine neue Dimension von John Deere Kompakt, niedrig

Mehr

M MK5000. Kubota MK5000 das vielseitige Kraftpaket KUBOTA DIESEL TRAKTOR

M MK5000. Kubota MK5000 das vielseitige Kraftpaket KUBOTA DIESEL TRAKTOR M MK5000 Kubota MK5000 das vielseitige Kraftpaket KUBOTA DIESEL TRAKTOR Kompakt, leistungsstark und vielseitig. Das Multitalent Kubota MK5000 wird mit jeder Aufgabe fertig. Egal ob Sie Mähen, Heben, Pflügen,

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

NEW HOLLAND T7.210 Auto Command

NEW HOLLAND T7.210 Auto Command NEW HOLLAND T7.21 Auto Command Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 8 I-1135 Torino www.newholland.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Mehr

Die neue Dimension des Fahrens FENDT 800 VARIO TMS

Die neue Dimension des Fahrens FENDT 800 VARIO TMS Die neue Dimension des Fahrens FENDT 800 VARIO TMS 815 817 818 FENDT 800 VARIO TMS MEHR KRAFT, MEHR INTELLIGENZ Der Fendt 800 Vario das neue Highlight für die Zukunft Fendt präsentiert mit der Baureihe

Mehr

Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag

Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag Fendt StarService Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag 2 Innovative Technik und intelligente Dienstleistungen Ihr Fendt-StarService Vertriebspartner bietet Ihnen alles aus einer

Mehr

New Holland T Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 80 I Torino

New Holland T Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 80 I Torino New Holland T7.21 Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber New Holland Agricultural Equipment SpA Via Plava 8 I-1135 Torino www.newholland.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

WL52. Der Klassiker auf der Baustelle: WL 52

WL52. Der Klassiker auf der Baustelle: WL 52 WL52 Articulated Wheel Loaders Der Klassiker auf der Baustelle: WL 52 Der Radlader WL 52 sollte auf keiner Baustelle fehlen, denn neben einer leistungsstarken Hydraulik bietet er eine äußerst leichtgängige

Mehr

Picture. John Deere 7310R e23 Datenblatt DLG-PowerMix

Picture. John Deere 7310R e23 Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 731R e23 Datenblatt DLGPowerMix Auftraggeber John Deere GmbH & Co. KG John Deere Werk Mannheim John DeereStraße 9 68163 Mannheim Germany www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik

Mehr

FARMER 400 VARIO Die neue Dimension in der Mittelklasse Farmer 400 Vario

FARMER 400 VARIO Die neue Dimension in der Mittelklasse Farmer 400 Vario FARMER 400 VARIO 409 410 411 412 Die neue Dimension in der Mittelklasse Farmer 400 Vario Wer führt, fährt Vario! FARMER 400 VARIO VORBILD DER MITTELKLASSE Fendt bringt mit dem Farmer 400 Vario ein Highlight

Mehr

Technische Daten Hoflader Toyo

Technische Daten Hoflader Toyo Hoflader Toyo Toyo Mini 500 Motordaten Max. Leistung kw/ps 16.2 / 22 Hersteller Kubota Motortyp D902 Anzahl Zylinder 3 Kühlung Wasser Betriebsspannung V 12 Lichtmaschine A 20 Bereifung Serie Vorne und

Mehr

Hakotrac 1950/2650 DA

Hakotrac 1950/2650 DA Hakotrac 1950/2650 DA Perfektion die überzeugt. Grundstückspflege Hakotrac 1950/2650 DA Kompaktraktoren nach Maß Die Baureihe Hakotrac 1950/2650 DA erfüllt die Anforderungen an moderne, umweltfreundliche,

Mehr

MAGNUM PS MAX. LEISTUNG LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG

MAGNUM PS MAX. LEISTUNG LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG MAGNUM 273-389 PS MAX. LEISTUNG LEISTUNGSMANAGEMENT 235-340 PS NENNLEISTUNG 2 Produktivität: Genügend Zugkraft für die schwierigsten Bedingungen Die Magnum-Motoren sind auf maximale Leistung und Effizienz

Mehr

Steyr Terrus CVT. Josef Penzinger. Einsatzmöglichkeiten eines Großtraktors in alpinen Regionen. Feldkrich. 13. April 2016

Steyr Terrus CVT. Josef Penzinger. Einsatzmöglichkeiten eines Großtraktors in alpinen Regionen. Feldkrich. 13. April 2016 Steyr Terrus CVT Einsatzmöglichkeiten eines Großtraktors in alpinen Regionen Josef Penzinger Feldkrich 13. April 2016 Besonderheiten im Alpenraum Gelände Klima Hoher Grünlandanteil Hoher Anteil an Nebenerwerbsbetrieben

Mehr

Kupplung Getriebe Mechanisch hydrostatisch (HST) Geschwindigkeiten 6V+2R hst 2 Fahrbereiche Differentialsperre

Kupplung Getriebe Mechanisch hydrostatisch (HST) Geschwindigkeiten 6V+2R hst 2 Fahrbereiche Differentialsperre Serie 1-25 WAHLWEISE MECHANISCHES ODER HYDROSTATISCHES GETRIEBE ZWISCHENACHSZAPFWELLE UND FRONTKRAFTHEBER OPTIONAL ERHÄLTLICH Modell Der kleine Landini 1-25 eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften für

Mehr

serie X10.25 Serie X10.25

serie X10.25 Serie X10.25 Serie X10.25 WAHLWEISE MECHANISCHES ODER HYDROSTATISCHES GETRIEBE ZWISCHENACHSZAPFWELLE UND FRONTKRAFTHEBER OPTIONAL ERHÄLTLICH Der kleine McCormick X10.25 eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften für

Mehr

MC 60/70. Die schweren Geländestapler POWERSHIFT. Tragkraft 6000 kg und 7000 kg. Hubhöhe von 3,60 m bis 4,50 m

MC 60/70. Die schweren Geländestapler POWERSHIFT. Tragkraft 6000 kg und 7000 kg. Hubhöhe von 3,60 m bis 4,50 m MC 60/70 POWERSHIFT Die schweren Geländestapler Tragkraft 6000 kg und 7000 kg Hubhöhe von 3,60 m bis 4,50 m MC 60/70 T, die schweren Geländestapler Egal welche Last Sie transportieren wollen und unabhängig

Mehr

Echte Multifunktion. Mehr Kraft. Zuverlässiger 20 PS-Benzinmotor Leistungsstark ROPS-/FOPS-Bügel und Sicherheitsgurt serienmäßig

Echte Multifunktion. Mehr Kraft. Zuverlässiger 20 PS-Benzinmotor Leistungsstark ROPS-/FOPS-Bügel und Sicherheitsgurt serienmäßig Deutsch Echte Multifunktion Zuverlässiger 20 PS-Benzinmotor Leistungsstark ROPS-/FOPS-Bügel und Sicherheitsgurt serienmäßig Mehr Kraft Kraftvoller Kohler 25 PS-Motor mit elektrischer Einspritzung Zusatzhydraulik

Mehr

Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an!

Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an! Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an! Power ohne Ende Mit 31 und 35 PS bieten die beiden Kompakt-Traktoren 331 HST und 335 HST aus der mittleren Baureihe die passende Leistung für jeden

Mehr

ST STW34/STW37/STW40 KUBOTA-DIESELTRAKTOR

ST STW34/STW37/STW40 KUBOTA-DIESELTRAKTOR KUBOTA-DIESELTRAKTOR ST STW34/STW37/STW40 Hohe Leistung, herausragende Zuverlässigkeit und maximaler Komfort kombiniert mit kompakten Abmessungen und extremer Wendigkeit die STW-Serie. Erfahren Sie Leistung

Mehr

New Holland Traktoren. Serie T4.xx Powerstar

New Holland Traktoren. Serie T4.xx Powerstar New Holland Traktoren Stufe 3b (Tier 4a) T4.55 Powerstar T4.65 Powerstar T4.75 Powerstar 1 New Holland Traktor T4.55 Powerstar Allrad - Kabine Technische Daten Grundausstattung MOTOR: New Holland F5C 4-Zylinder-Turbo-Dieselmotor,

Mehr

Power Partner DIE NEUE. N-Serie PS

Power Partner DIE NEUE. N-Serie PS D Power Partner DIE NEUE N-Serie 96 142 PS Neuer Vierzylindertraktor Die N-Serie ist ein echter Valtra, der bewährte Valtra-Komponenten mit neuen Features für größtmögliche Leistungsfähigkeit und Produktivität

Mehr

Fahrertraining EXPERT

Fahrertraining EXPERT Fahrertraining EXPERT Das neue Fendt-Variotraining Überlegene Technik ausnutzen EXPERT Stufe 1 BASIC Stufe 2 PRO Optimale Nutzung des Leistungspotentials spürbar mehr Wirtschaftlichkeit Das modulare Konzept

Mehr

September

September September 2011 01.09.2011 01.07.2009 Seite 16 Art.-Nr Bezeichnung Verkaufspreis ohne MwSt. Verkaufspreis incl. MwSt. 19% 20 Serie Schaltgetriebe NEU! 40302 Branson 3520R 13.190,00 15.696,10

Mehr

FENDT 700 VARIO Das Wichtigste über eine neue Generation Traktoren Fendt 700 VARIO

FENDT 700 VARIO Das Wichtigste über eine neue Generation Traktoren Fendt 700 VARIO FENDT 700 VARIO 711 712 714 716 Das Wichtigste über eine neue Generation Traktoren Fendt 700 VARIO FENDT 700 VARIO EINE KLASSE FÜR SICH Der Fendt 700 Vario, ein Highlight für die Zukunft Fendt präsentiert

Mehr

WELTWEITE FERTIGUNG MIT EUROPÄISCHEN KNOW-HOW

WELTWEITE FERTIGUNG MIT EUROPÄISCHEN KNOW-HOW WELTWEITE FERTIGUNG MIT EUROPÄISCHEN KNOW-HOW SIE TREFFEN DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG! LOVOL Zentrale Weifang / CHINA Die LOVOL Gruppe beschäftigt insgesamt rund 90.000 Mitarbeiter im asiatischen Raum. Ihr

Mehr

Motor. Wasserkühlung, Thermo-Management mit Regelthermostat und getopfter Wasserpumpe. Ventilsteuerung

Motor. Wasserkühlung, Thermo-Management mit Regelthermostat und getopfter Wasserpumpe. Ventilsteuerung Motor Panamera 4S Panamera Turbo Bauart V6-Biturbo V8-Biturbo Zylinderzahl 6 8 Ventile/Zylinder 4 4 Hubraum 2.894 cm 3 3.996 cm 3 Bohrung 84,5 mm 86,0 mm Hub 86,0 mm 86,0 mm Maximale Leistung 324 kw (440

Mehr

Multifunktionstrac MFT MX Die ganze Leistung auf der Zapfwelle

Multifunktionstrac MFT MX Die ganze Leistung auf der Zapfwelle Multifunktionstrac MFT MX Die ganze Leistung auf der Zapfwelle Zugmaschine / Traktor bis 540 PS / 400 KW Technische Daten / Beschreibung Stufenlos ganz einfach Innovative Technologie setzt den Maßstab

Mehr

Hyundai ix und 1.7 CRDi 18. November 2010

Hyundai ix und 1.7 CRDi 18. November 2010 Hyundai ix35 1.6 und 1.7 CRDi 18. November 2010 Neue Basismotoren für erfolgreiches SUV-Modell Benzin-Direkteinspritzer feiert Premiere bei Hyundai ix35 blue 1.7 CRDi mit 5,2 Liter Gesamtverbrauch und

Mehr

Technische Daten. Drehmomentverläufe (EURO4-Motoren): 95 kw (129 PS) 115 kw (156 PS) 130 kw (177 PS) Motor OM 904 LA BlueTec

Technische Daten. Drehmomentverläufe (EURO4-Motoren): 95 kw (129 PS) 115 kw (156 PS) 130 kw (177 PS) Motor OM 904 LA BlueTec Technische Daten Typen 61 D 616 D 618 D 81 D Motor (EURO) OM 90 LA BlueTec OM 90 LA BlueTec OM 90 LA BlueTec OM 90 LA BlueTec Zylinderzahl Anordnung Anzahl der Ventile Bohrung [mm] 102 102 102 102 Hub

Mehr

(T3) XTXXtraSpeed

(T3) XTXXtraSpeed 145 165 (T3) XTXXtraSpeed Der neue XTX (T3), überlegene Leistung auf Feld und Straße Entwickelt aus der Serie TTX, ist die Serie XTX (T3) eine neue Traktorenbaureihe mit hohem Technologiestandard in einer

Mehr

www.antoniocarraro.com T MAJOR Series Modell Emissionvorschriften Anz. Zylinder Hubraum cm 3 Leistung kw/ps (97/68/CE) Motordrehzahl Max. Drehmoment (Nm/U) Kühlung Tankinhalt (Liter) Hydraulischer Kraftheber

Mehr

Referat Schlepper. Renault Dions 140

Referat Schlepper. Renault Dions 140 von Antje Borchers und Jochen Schacht Referat Schlepper Das Angebot von Obstbauschleppern ist begrenzt. Wir haben uns über einige der wenigen Fabrikate informiert und versucht die Wesendlichen Punkte zusammenzufassen.

Mehr

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung C 200 CDI C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.149 2.148 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.600 4.200

Mehr

Wintertraktoren Winteraktion So macht Winter Spaß! Version 01

Wintertraktoren Winteraktion So macht Winter Spaß! Version 01 Wintertraktoren Winteraktion 2016 So macht Winter Spaß! Version 01 CS2610 DER NEUE LEITWOLF BEI KOMPAKTTRAKTOREN CS2610H-EU 4WD Snow-Line 26 PS 3 Zylinder Diesel 4WD Allradsystem 2 Jahre Vollgarantie DAS

Mehr

CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER

CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER 1995 5005 5750 Maximale Aufbaulänge FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern CANTER 6C18 4X4 LINKSLENKER Maße/Abmessungen Modell Fahrzeugtyp 6C18 4x4 ABMESSUNGEN mm Kabinentyp / Besatzung Comfort, Einzelkabine

Mehr

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6 C 3. Technische Daten D K L Zweite Generation Mazda6 F Mazda6 Mazda6 Mazda6 Stufenheck Fließheck Kombi Karosserieform selbsttragende selbsttragende selbsttragende Karosserie Karosserie Karosserie (Monocoque)

Mehr

Die Hauptmerkmale dieser Traktorenbaureihe sind: leistungsstarke und emissionsarme

Die Hauptmerkmale dieser Traktorenbaureihe sind: leistungsstarke und emissionsarme Zur weiteren Vervollständigung des Speialtraktorenprogramms führt McCORMICK die neuen Baureihen V (T3) (Weinbau) und F-N (T3) (Obstbau mit Schmalspur) ein. Diese Traktorenbaureihe eichnet sich durch äußerst

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen

Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen Technische Daten Mazda CX-5 (vorläufige Werte) * Abmessungen Karosserieart selbsttragend Türen 4 + Heckklappe Sitzplätze 5 Luftwiderstandsbeiwert c W 0,33 Stirnfläche m 2 2,60 Außenabmessungen Gesamtlänge

Mehr

Aktionspreis ,- *

Aktionspreis ,- * Branson 2200 inkl. Bereifung, Vollkine, Tellerstreuer & Schneepflug 3.664,- Ratt! 19.998,- 352,- monatlich > > 3-Zylinder-Allrad-Diesel Traktor mit 21 PS Motorleistung > > Hydraulische Lenkung > > Schaltgetriebe

Mehr

John Deere 6930 Premium

John Deere 6930 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 693 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

Picture. John Deere 7280R AutoPowr Datenblatt DLG-PowerMix

Picture. John Deere 7280R AutoPowr Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 728R AutoPowr Datenblatt DLG-PowerMix Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John Deere-Straße 9 68163 Mannheim Germany www.deere.de d Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Mehr

Technische Daten Renault Kadjar ENERGY TCe 130 (96 kw / 130 PS) Angebot in Deutschland (Stand Mai 2015)

Technische Daten Renault Kadjar ENERGY TCe 130 (96 kw / 130 PS) Angebot in Deutschland (Stand Mai 2015) Technische Daten Renault Kadjar ENERGY TCe 130 (96 kw / 130 PS) Angebot in Deutschland (Stand Mai 015) Hubraum (cm 3 ) 1.197 Bohrung x Hub (mm) 7, x 73,1 Max. Leistung (kw/ps bei 1/min) 96 / 130 bei 5.500

Mehr

A-Serie Kompakt- und Plantagenmodelle PS kw

A-Serie Kompakt- und Plantagenmodelle PS kw A-Serie Kompakt- und Plantagenmodelle 50-78 PS 37-58 kw Für jeden Einsatz den richtigen Traktor Individually Yours 2 Valtra`s Markenversprechen ist: YOUR WORKING MACHINE. YOUR steht für die Kundennähe

Mehr

SXG 19. Super-Mäh-Traktor SXG 22. Die leistungsstarke Ganzjahresmaschine zur Grundstücks- und Anlagenpflege. 15 kw nach ECE R kw nach ECE R24

SXG 19. Super-Mäh-Traktor SXG 22. Die leistungsstarke Ganzjahresmaschine zur Grundstücks- und Anlagenpflege. 15 kw nach ECE R kw nach ECE R24 Super-Mäh-Traktor SXG 19 15 kw nach ECE R24 SXG 22 18 kw nach ECE R24 Die leistungsstarke Ganzjahresmaschine zur Grundstücks- und Anlagenpflege. ISEKI SXG 22 für anspruchsvolle Profis Große 550 Liter Grasaufnahme

Mehr

RAPTOR TRAKTOREN - SERIE DT

RAPTOR TRAKTOREN - SERIE DT RAPTOR TRAKTOREN - SERIE DT RAPTOR SERIE DT: AUF IHRE ANFORDERUNGEN ZUGESCHNITTEN Wesentliches Merkmal eines modernen Traktors ist seine Vielseitigkeit und die immer zahlreicheren Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Ein starker Typ für schwerste Einsätze FENDT 900 VARIO TMS

Ein starker Typ für schwerste Einsätze FENDT 900 VARIO TMS Ein starker Typ für schwerste Einsätze FENDT 900 VARIO TMS 916 920 924 926 930 Fendt 900 Vario TMS technologischer Vorsprung durch Erfahrung ERFOLGREICHE GROSSTRAKTOREN MIT VARIO TMS Sein Erfolg ist nicht

Mehr

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung C 200 CDI C 220 CDI C 320 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 165 [224]/3.800

Mehr

Technische Daten TDI Motor

Technische Daten TDI Motor Technische Daten TDI Motor Motor: 2,0l 62 kw TDI 2,0l 75 kw TDI Leistung (kw bei U/min) 62 / 3500 75 / 3500 Drehmoment (Nm bei U/min) 220 / 1250-2500 250 / 1500-2500 Einbaulage quer 8 nach vorn geneigt

Mehr

Geotrac serie Modellübersicht

Geotrac serie Modellübersicht Geotrac serie 3 + 4 Modellübersicht vom s 14 zum geotrac 60 jahre lindner traktoren (1948 2008) Das österreichische Familienunternehmen Lindner produziert seit 1948 Traktoren und Transporter für die Berg-

Mehr

OTTOMOTOREN. Ottomotor, Turbolader, in Reihe, flüssigkeitsgekühlt, Direkteinspritzung, 2 OHC, vorn quer eingebaut

OTTOMOTOREN. Ottomotor, Turbolader, in Reihe, flüssigkeitsgekühlt, Direkteinspritzung, 2 OHC, vorn quer eingebaut OTTOMOTOREN Technische Daten 1,4 TSI/92 kw 1,8 TSI/118 kw 1,8 TSI/118 kw (A) Motor Motorart flüssigkeitsgekühlt, Direkteinspritzung, flüssigkeitsgekühlt, Direkteinspritzung, flüssigkeitsgekühlt, Direkteinspritzung,

Mehr

Italienisches Design. Hochgezogener Auspuff. Komfortkabine mit ebenem Boden. 4-Zylinder 50 PS mit Direkteinspritzung (3168 cm 3 )

Italienisches Design. Hochgezogener Auspuff. Komfortkabine mit ebenem Boden. 4-Zylinder 50 PS mit Direkteinspritzung (3168 cm 3 ) Einfach Traktor. Weltweite fertigung mit Europäischen KNOW-HOW SIE Treffen die richtige Entscheidung! LOVOL Zentrale Weifang / CHINA Die LOVOL Gruppe beschäftigt insgesamt rund 90.000 Mitarbeiter im asiatischen

Mehr

MH 20/25-4 T. Buggie. Kompakte Modelle mit Allradantrieb. Tragkraft 2000 kg und 2500 kg. Gesamthöhe: unter 2 Meter.

MH 20/25-4 T. Buggie. Kompakte Modelle mit Allradantrieb. Tragkraft 2000 kg und 2500 kg. Gesamthöhe: unter 2 Meter. MH 20/25-4 T Buggie Kompakte Modelle mit Allradantrieb Tragkraft 2000 kg und 2500 kg Gesamthöhe: unter 2 Meter Allzweckstapler Kompakte Stapler mit Allradantrieb Die Ergonomie des Arbeitsplatzes erleichtert

Mehr

doblò technik/motoren 09/2017 WORK UP 3 Jahre Werksgarantie oder km Serviceintervalle alle km

doblò technik/motoren 09/2017 WORK UP 3 Jahre Werksgarantie oder km Serviceintervalle alle km doblò WORK UP technik/motoren 09/2017 3 Jahre Werksgarantie oder 100 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Technik 2049 911 3105 965 1510 1530 4981 1872 Gewichte 1.3 Multijet 95 PS Zulässiges Gesamtgewicht

Mehr

(T4 Interim) NEU X50m

(T4 Interim) NEU X50m 0-30-40 (T4 Interim) NEU X50m Neue Serie X50m Tier 4 Interim Die Traktoren X50m stellen eine Weiterentwicklung der Modellreihe C-Max dar und stehen in drei Modellen im Leistungsbereich von 85 bis 10 PS

Mehr

8. Technische Daten. Der neue BMW 2er Gran Tourer. 218i, 220i.

8. Technische Daten. Der neue BMW 2er Gran Tourer. 218i, 220i. Seite 25 8. Technische Daten. 218i, 22i. BMW 218i BMW 22i Karosserie Anzahl Türen/Sitzplätze 5/5 5/5 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4556/18/168 4556/18/168 Radstand mm 278 278 Spurweite vorne/hinten mm 1561/1562

Mehr

und Power-Management-System ausgestattet ist und 112 PS leistet.

und Power-Management-System ausgestattet ist und 112 PS leistet. und Power-Management-System ausgestattet ist und 112 PS leistet. Das Power Management ermöglicht es, die verfügbare Leistung bis zu 121 PS bei schwierigen Zapfwellenund Transportarbeiten automatisch zu

Mehr

New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft

New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft New Holland W50C W80C NEU KOMFORT KABINE FPT MOTOR TIER 4 FINAL ANTRIEBSSTRANG ACHSEN SCHNELLWECHSLER HYDRAULIK Z - KINEMATIK BREMSEN TC - KINEMATK

Mehr

Picture. Unimog U530. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber Mercedes-Benz Special Trucks

Picture. Unimog U530. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber Mercedes-Benz Special Trucks Datenblatt DLGPowerMix Unimog U53 Auftraggeber MercedesBenz Special Trucks Daimlerstrasse 1 D76742 Wörth Germany www.mercedesbenz.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel MaxEythWeg

Mehr

M3.50. Grünpflege Kehren Entsorgung Winterdienst Transport. Weitere Informationen finden Sie unter

M3.50. Grünpflege Kehren Entsorgung Winterdienst Transport.  Weitere Informationen finden Sie unter M3.50 Grünpflege Kehren Entsorgung Winterdienst Transport Weitere Informationen finden Sie unter www.mymultimobil.de Multimobil M3.50 schwere Arbeit leicht gemacht Multimobil-Transporter werden von global

Mehr

STEIGER & QUADTRAC PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG

STEIGER & QUADTRAC PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG STEIGER & QUADTRAC 446-670 PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT 406-608 PS NENNLEISTUNG 2 BEREIT SEIN FÜR DIE GLOBALEN ANFORDERUNGEN. Mehr Nahrungsmittel Bessere Bodenschonung - Strengere Abgasvorschriften:

Mehr

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR DEUTZ-FAHR WARRIOR EDITION. LIMITED EDITION. UNLIMITED PERFORMANCE. Die DEUTZ-FAHR WARRIOR Edition ist für Landwirte und

Mehr

Ottomotoren. Technische Daten 1,2 TSI/77 kw 1,2 TSI/77 kw (A) 1,4 TSI/90 kw Green tec 1,4 TSI/90 kw (A) Motor

Ottomotoren. Technische Daten 1,2 TSI/77 kw 1,2 TSI/77 kw (A) 1,4 TSI/90 kw Green tec 1,4 TSI/90 kw (A) Motor ŠKODA Yeti Ottomotoren Technische Daten 1,2 TSI/77 kw 1,2 TSI/77 kw (A) 1,4 TSI/90 kw Green tec 1,4 TSI/90 kw (A) Motor Motorart Ottomotor, Turbolader, in Reihe, flüssigkeitsgekühlt, OHC, vorn quer Ottomotor,

Mehr

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com ecotech die Zukunft effizienter Landwirtschaft und Kommunalarbeit. Wenn bei Steyr ecotech draufsteht, können Sie sicher sein, dass mehr Wirtschaftlichkeit,

Mehr

Presse-Information Stand:

Presse-Information Stand: Presse-Information Stand: 4.2017 Hyundai i30: Technische Daten Diesel 1 Karosserie Selbsttragende Ganzstahl-Sicherheitskarosserie, mit formstabiler Fahrgastzelle, definierten Knautschzonen und Seitenaufprallschutz

Mehr

Picture STEYR 6140 PROFI SPS. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse St. Valentin Austria

Picture STEYR 6140 PROFI SPS. Datenblatt DLG-PowerMix. Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse St. Valentin Austria Datenblatt DLGPowerMix STEYR 614 PROFI SPS Auftraggeber CNH Österreich GmbH Steyrer Strasse 32 43 St. Valentin Austria www.cnh.com Durchführung DLG e.v. Testzentrum Picture Technik und Betriebsmittel MaxEythWeg

Mehr

Die neue Serie 5 von DEUTZ-FAHR. Vielseitigkeit kennt keine Grenzen.

Die neue Serie 5 von DEUTZ-FAHR. Vielseitigkeit kennt keine Grenzen. Die neue Serie 5 von DEUTZ-FAHR. Vielseitigkeit kennt keine Grenzen. Im Segment der mittleren Leistungsklasse setzt die neue Serie 5 von DEUTZ-FAHR Maßstäbe in Sachen Stil, Effizienz, Produktivität und

Mehr