Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit"

Transkript

1 F e n d t V a r i o

2 Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Im professionellen Einsatz steigen die technischen Anforderungen immer schneller. Wachsende Betriebsstundenzahlen gehören dazu genauso, wie der Trend zu zeit- und kosten sparenden Arbeitskombinationen. Geradezu prädestiniert für anspruchsvolle Aufgaben sind die stufenlos angetriebenen Varios von Fendt für den außerlandwirtschaftlichen Bereich. Im Leistungsbereich zwischen 95 und 310 PS bieten sie höchste Vielseitigkeit, niedrige Verbrauchswerte und lange Wartungsintervalle für eine überragende Wirtschaftlichkeit. Die stufenlose Antriebstechnologie Vario gibt es heute in der 2. Generation mit der Erfahrung von über Maschinen im weltweiten Einsatz. Profitieren Sie von den Innovationen und Erfahrungen die Ihnen Fendt bietet. 2

3 Fendt 400 Vario PS kw Fendt 700 Vario PS kw Fendt 800 Vario TMS PS Fendt 900 Vario TMS PS kw kw Maximalleistung nach ECE R24 Die Baureihen 400 / 700 / 800 Vario sind optional mit einem Dieselpartikelfilter erhältlich. Inhaltsverzeichnis Vorstellung 2 3 Vario-Fahren 4 5 Fendt 400 Vario 6 7 Fendt 700 Vario, Fendt 800 Vario TMS 8 9 Fendt 900 Vario TMS Frontlader 12 Serien- und Zusatzausstattung 13 Technische Daten Fendt StarService 16

4 Fendt Vario Fahren wie nie zuvor Vorwärtsfahrt Vorwärts fahren Schieben Sie den Joystick nach vorne, beschleunigt der Vario aus dem Stillstand nach vorn. beschleunigen verzögern C Schneller vorwärts Noch nicht schnell genug? Dann drücken Sie den Joystick noch einen Moment länger nach vorne, bis Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben. Schnellreversierung Vorwärts/Rückwärts automatisch Ruck-Zuck: Ein kurzes Antippen des Joysticks nach links genügt und der Vario wechselt die Fahrtrichtung von vorwärts auf rückwärts oder umgekehrt. Dabei verzögert der Vario selbsttätig bis zum Stillstand und beschleunigt dann ruckfrei in die andere Richtung. C Langsamer Sind Sie zu schnell, ziehen Sie den Joystick einfach nach hinten und der Vario verzögert über Motor und Getriebe. Rückwärtsfahrt verzögern beschleunigen Rückwärts Ziehen Sie den Joystick nach hinten, fährt der Vario aus dem Stillstand rückwärts. Schneller oder langsamer rückwärts funktioniert nach der gleichen Logik wie bei der Vorwärtsfahrt. Scharf oder feinfühlig Wie scharf oder feinfühlig Sie beschleunigen bzw. verzögern wollen, bestimmen Sie per Daumenklick über die vier vorgegebenen Beschleunigungsstufen. C Grad der Beschleunigung Tempomat Der Tempomat hält eine von Ihnen vorgewählte Geschwindigkeit konstant. Ein kurzes Antippen des Joysticks nach rechts reicht dazu aus. Aktivierung Tempomat C Funktionsschema Variogetriebe (900 Vario TMS) α= 30 5 α= II I C 0 I 20 I 10 C Vorwärtsfahrt β= 45 β= 45 II 0 Rückwärtsfahrt Genial einfach einfach genial: Mit dem Joystick haben Sie mit einer Hand die komplette Getriebesteuerung im Griff egal ob Sie beschleunigen oder verzögern wollen, die Wendeschaltung betätigen oder ihre gespeicherte Arbeitsgeschwindigkeit anfahren. II Motordrehmoment Hydraulische Kraftübertragung Mechanische Kraftübertragung Zapfwellenantrieb Allradantrieb Fendt Vario Fahren statt schalten Mit der stufenlos variablen Geschwindigkeit nutzen Sie Leistungsreserven, die weder Synchron- noch modernen Lastschaltgetrieben zugänglich sind. Mit konventionellen Getrieben sind Sie - eben wegen der Stufung - immer einen Gang zu hoch oder zu niedrig. Mit Vario mobilisieren Sie die in den Zwischenbereichen verborgenen Leistungsreserven. Das bedeutet: Kraftfluss ohne Unterbrechung. 4

5 Stabilität aus einem Guss: Die tragende Rolle übernimmt beim 400, 700 und 800 Vario der Gusshalb rahmen. Die Varios haben allesamt hohe Nutzlastreserven für Gerätekombinationen wie im Mäheinsatz und Winterdienst. Integrierte Anbaupunkte für hubstarke Frontlader und Frontkraftheber garantieren die sprichwörtliche Fendt - Langzeitqualität. Aktive Unterstützung des Fahrers durch intelligente Allrad- und Differentialsperrentechnik Allradantrieb und die Differentialsperren können bequem per Knopfdruck über Lamellenkupplungen unter Last zugeschaltet werden. Je nach Vorwahl werden Allrad- und Differentialsperren in Abhängigkeit von Lenkwinkel und Geschwindigkeit automatisch zu- und wieder abgeschaltet. Resultat: Optimale Zugkraftübertragung bei voller Wendigkeit. Hydraulikzylinder Stickstoffmembranspeicher Pendelachse Federschwinge Rahmenkonstruktion Hochleistungsbremssystem mit Life-Time-Konzept Das praktisch wartungsfreie Vierradbremssystem sorgt für beispielhafte Verkehrssicherheit mit 50 km/h. Die Basis bilden zwei integrierte Lamellenbremsen mit thermisch hochbelastbaren Sinterbelägen für die Hinterräder. Bei jedem Bremsvorgang werden die Bremsen automatisch mit gekühltem Frischöl besprüht, womit die thermische Belastung auf ein Minimum reduziert wird. Die Vorderachsfederung Die zentral in der Federschwinge gelagerte Pendelachse erfasst Bodenunebenheiten und gibt diese an die Federschwinge weiter. Die niveauregulierte Federung garantiert optimale Dämpfung unabhängig vom Belastungszustand. Für Präzisionsarbeiten wie beispielsweise dem Frontlader, lässt sich die Federung bequem per Knopfdruck sperren. RME-Tauglichkeit mit voller Freigabe Auch die Varios sind wie alle Fendt-Traktoren ab dem Baujahr 1995 unein geschränkt RMEtauglich. Für den Ein satz von Raps-Methyl- Esther nach DIN EN gibt es bei Fendt serien mäßig volle Herstellerfreigabe. Sie profitieren von Kostenvorteilen es ist weder eine Umrüstung noch eine aufwändige Zusatzversicherung erforderlich. 5

6 400 Vario Das kompakte Multitalent Kraft, Schnelligkeit und Wendigkeit sind gefragt? Beim Transport soll keine Sekunde verschenkt werden? Im Mäheinsatz möchten Sie auf eine leistungsfähige Hydraulik nicht ver zichten? Hohe Produktivität und komfortable Hand habung sind für Sie im stressigen Winterdienst unerlässlich? Sie habe Ihr Ziel erreicht: Fendt 400 Vario! Einstieg in den stufenlosen Fahrantrieb Der Farmer 400 Vario bietet in der Klasse unter 100 PS den Einstieg in die Vario-Welt. Sie müssen beim kompaktesten Vario weder auf 50 km/h bei reduzierter Motordrehzahl noch auf Komfort verzichten. Das Konzept des 400er ist auf optimale Wirtschaftlichkeit ausgerichtet: Zusammen mit dem Vario-Getriebe laufen die modernen Vierzylinder-Triebwerke immer im Optimum. Das bedeutet mehr Kraft bei weniger Verbrauch. 6

7 Vierzylinder-Motor mit 4-Ventiltechnik und Hochdruckeinspritzung Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Stufenloser Vario-Antrieb, bereits unter 100 PS 50 km/h Höchst geschwindigkeit bei reduzierter Motor drehzahl (1.700 U/min) Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 110 l/min Hydraulik pumpenleistung Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl Bis zu vier doppelwirkende Hydrauliksteuergeräte EHR mit Schwingungstilgung Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Hohe Nutzlastreserven Lange Wartungsintervalle, geringer Kraftstoffverbrauch und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Verbindung mit hoher Leistungsfähigkeit durch Motor, Getriebe und einfache Bedienung des Farmer 400 Vario bedeuten für Sie günstige Kosten pro Betriebsstunde. Durch die leistungsfähige Hydraulikanlage können Sie in vielen Fällen auf eine externe Ölversorgung Ihrer Anbaugeräte verzichten und sparen damit auch im Bereich der Geräte. Der Fahrer im Mittelpunkt Die Kabine des 400 Vario bietet viele Kom fortmerkmale der großen Varios. Gemeinsam ist Ihnen die Bedienung der Maschine über Joystick, Varioterminal und Bedienkonsole. Hier gehen die notwendigen Handgriffe schnell und intuitiv von der Hand. Besonders wichtig z.b. im stressigen Winterdienst, wo der Fahrer durch die auf Fingertipp schaltbare Wendeschaltung spürbar entlastet wird. 7

8 700 Vario und 800 Vario TMS Mehr Kraft, mehr Technik und mehr Komfort Fahrpedalfahren Sie geben mit der linken Hand die gewünschte Fahrrichtung vor, dann genügt ein Druck auf das Fahrpedal, um den Traktor in Bewegung zu setzen. Im Fahrpedalmodus fährt sich der Traktor wie Sie es von Pkws mit Automatikgetriebe kennen, ausschließlich über den rechten Fuß. Je weiter das Fahrpedal gedrückt wird, desto schneller wird der Traktor. Beim 700 Vario steigen Sie in die 6- Zylinder-Variowelt auf. Sie bieten besten Komfort und lassen sich optional auf die Technik der Großen aufrüsten. Die professionellen Nutzlastriesen 800 Vario TMS lassen keine Wünsche offen. Sie bieten eine umfangreiche Serienausstattung und mit den vielfältigen Be reifungs möglich keiten, die bis zu 42 -Räder auf der Hinter achse erlauben, sind sie wahre Alleskönner ohne Kompromisse. Komfort für lange Arbeitstage Die 700er und 800er bieten dank ihrer preisgekrönten Fahrwerkstechnologie Fahrkomfort und Fahrsicherheit auf LKW-Niveau. Dies resultiert aus dem intelligenten Verbund von niveauregulierter Vorderachsfederung, gefederter Kabine und aktiver Schwingungstilgung im Heckkraftheber. Extrem tragfähige Achsen und hohe Reserven bei der Achslast ermöglichen Systemlösungen, für die meist weitaus größere (und teurere!) Maschinen anderer Hersteller notwendig sind. 8

9 Sechszylinder-Motoren mit 4-Ventiltechnik, 5,7 l Hub raum Elektronische Motorregelung EMR Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Traktor-Management-System TMS bei 800 Vario TMS (700 Vario optional) Pneumatische Kabinenfederung mit Nievau regulierung bei 800 Vario TMS (700 Vario optional) Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 110 l/min Hydraulik pumpenleistung Bis zu vier programmierbare elektrische Hydrauliksteuergeräte Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl EHR mit Schwingungstilgung Joystickfahren Die geniale Bedienung, bei der Sie alle Funktionen mit der rechten Hand ausführen, ohne umgreifen zu müssen. Sie beschleunigen, verzögern, reversieren und aktivieren den Tempomaten durch Antippen des Joysticks. Über die ergonomisch günstigen Multifunktionstasten bedienen Sie alle anderen Funktionen. Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Hohe Nutzlastreserven Traktor-Management-System TMS Noch mehr Wirtschaftlichkeit ganz automatisch. Bei aktiviertem TMS übernimmt die Traktor elektronik die Steuerung von Motor und Getriebe. Dies bedeutet einen enormen Kom fort gewinn für den Fahrer. Der Fahrer gibt nur noch die gewünschte Geschwindigkeit vor, den Rest regelt TMS. In der rechts dargestellten Grafik ist erkennbar, dass der Traktor mit reduzierter Motordrehzahl auf der Ebene fährt. Am Berg, wenn die Last größer wird, erhöht TMS die Motordrehzahl. Sobald die Last weniger wird (auf der Ebene, bzw. bergab), wird die Einspritzmenge wieder zurückgenommen. So wird automatisch eine wirtschaftliche Fahrweise erreicht, da TMS den Traktor mit möglichst abgesenkter Motordrehzahl antreibt. 50 km/h 50 km/h Ob Sie Ihren Vario über das Fahrpedal steuern oder über den Joystick mit dem Traktor-Management- System fahren Sie immer im wirtschaftlichen Optimum. Die Elektronik steuert für Sie die günstigste Motordrehzahl mit der dazu passenden Getriebeübersetzung für die gewünschte Geschwindigkeit an. 50 km/h 50 km/h 50 km/h 9 Motordrehzahl Kraftstoffverbrauch

10 900 Vario TMS Starke Typen für schwerste Einsätze Der Erfolg dieser Baureihe ist seit ihrer Vorstellung 1996 kon ti nu ierlich gewachsen. Das Ergebnis einer beispiellosen, konse quenten Entwicklung für maximalen Anwendernutzen. Zusammen mit der optional ab Werk erhältlichen Rück fahreinrichtung wird der 900 Vario TMS zum wirtschaftlichen Systemträger mit Hoch leistungsantriebseinheit. Ein starker Typ für schwerste Einsätze. Fordern Sie Ihn! Wirtschaftliche Höchstleistung Mit bis zu 18 PS Überleistung und 600 U/min Konstantleistungsbereich, maximal 40 % Dreh moment anstieg, bei 194 g/kwh als Bestverbrauch besticht das MAN-High-Tech-Triebwerk nicht nur durch Leistung satt sondern überzeugt auch durch Wirtschaftlichkeit auf höchstem Niveau. In Verbindung mit dem 530 Liter fassenden Kraftstofftank halten Sie nur noch selten zum Tanken! Das Vario-Getriebe erlaubt bei voller Kraft über- 10

11 Sechszylinder-Motoren mit 6,9 l Hubraum Elektronische Motorregelung EDC Uneingeschränkter RME- Einsatz ohne Umbau, Zusatzversicherung oder Garantieverlust Traktor-Management- Sys tem TMS Pneumatische Kabinenfederung mit Nievau - regulierung Load-Sensing-Hydrauliksystem mit bis zu 117 l/min Hydraulik pumpenleistung (optional bis zu 163 l/min) Bis zu vier programmierbare elektrische Hydrauliksteuergeräte Problemloser Einsatz von Bio-Hydraulik-Öl EHR mit Schwingungstilgung Niveaugeregelte Vorderachsfederung (sperrbar) Rückfahreinrichtung ab Werk (optional) tragung Geschwindigkeiten von 20 m/h bis 50 km/h: Langsam genug für anspruchs volle Zapfwellenarbeiten mit einer Forstfräse, einem Bodenstabilisierer oder großen Schnee fräsen unter allen Bedingungen. Dank Traktor-Management-System steuern Sie alle Funktionen mit der rechten Hand am Joystick. Schnell für hohe Transportgeschwindig keiten so können Sie sich vielfach den teueren LKW zum Umsetzen Ihres Gespanns sparen und sind dank gefederter Vorderachse, Schwingungstilgung und pneumatischer Kabinenfederung auch mit schwerem Anbaugerät komfortabel und schnell unterwegs. Der Fendt 900 Vario TMS ist das intelligente Kraftpaket, das durch hohe Leistung, günstigen Kraftstoffverbrauch und der Möglichkeit zu cleveren und schlag kräftigen Arbeits- und Gerätekombinationen Ihren Geldbeutel schont. 11

12 Frontladerarbeiten auf Radladerniveau Vorteile: Dämpfungs system bestehend aus niveaugeregelter Vorder achse und Frontlader-Dämpfung Bedienkomfort der Extraklasse durch serienmäßigen, leichtgängigen Kreuzschalthebel (ab Baureihe 700 el. Proportionalventil) Hydraulischer Mehrfachkuppler für einen sauberen und sicheren Kuppelvorgang Höchste Service freund lichkeit dank perfekter Abstimmung von Fendt- Vario und Fendt-Frontlader Überzeugendes Sicher heitskonzept durch Lasthalteventil, Schockventil, Rohr - bruch sicherung, Senk brems - ventil, Überdruck ventil Frontlader werk zeuge für optimale Funktion und maximale Leistung Er braucht in Punkto Leistungsfähigkeit den Vergleich mit einem Radlader nicht zu scheuen. Schnelle Ladespiele sind für Ihn genauso selbst verständlich wie höchste Präzision bei der Arbeit mit der Palettengabel. (Praxistest Fendt 410 Vario, Top Agrar Österreich Journal 07/5) Die Leistungswerte der integrierten Fendt-Frontlader und der beispiel hafte Bedienkomfort der Varios bilden die perfekte Einheit für schwerste Einsätze. Besonders wo es auf Hubkräfte und Überladehöhe ankommt, überzeugt die perfekt abgestimmte Einheit von Fendt-Frontlader und Fendt-Vario durch unerreichte Werte. An- und Abbau: Schnell und einfach Der Fendt-Frontlader lässt sich einphasig in Minuten schnelle an- und abbauen. Ohne Ab stützung nach vorn, ohne Schlepper hyd rau lik wird der Front lader dank des Rahmen konzeptes nur über die Betätigung der Vorder achsfederung angebaut. Ein schneller, werkzeugloser An- und Abbau ist die Voraussetzung, dass der Frontlader auch wirklich nur bei Lade arbeiten am Schlepper angebaut ist. Die Servicefreundlichkeit wird durch den Frontlader nicht eingeschränkt und Sie haben eine optimale freie Sicht nach vorne. 12

13 Serien- und Zusatzausstattung Serienausstattung Zusatzausstattung (auf Wunsch, Mehrpreis) nicht möglich Farmer 400 Vario Fendt 700 Vario Fendt 800 Vario TMS Fendt 900 Vario TMS Kabine Mechanische Federung Pneumatische Federung Rückfahreinrichtung Klimaanlage Fendt-Komfortsitz, luftgefedert mit Rückenlehnenverlängerung, Lendenwirbelstütze Fendt Super-Komfortsitz mit Sitzheizung, pneumatische Lendenwirbelstütze und Niederfrequenzfederung Scheibenwisch- und Waschanlage hinten Arbeitsscheinwerfer Dach vorne und hinten Arbeitsscheinwerfer A-Säule vorne und Kotflügel hinten (a.w. Xenon) Rundumkennleuchte Motor Elektronische Motorregelung Motorbremse Motorwärmer Kraftstoffvorfilter PURItech-Dieselpartikelfilter Vario-Bedienung Varioterminal für Feineinstellungen Joystick in die Armlehne integriert TMS Traktor-Management-System und Variotronic TI Stopp & Go Funktion für Wendeschaltung Allrad / Differentialsperren Komfortschaltung Allrad / Differentialsperre (lastschaltbar) Heck-Frontdifferential mit 100 % Lamellensperre Aufbau Autom. Anhängekupplung hinten Zugkugelkopfkupplung Zugpendel Belastungsgewichte für Kraftheber 870 kg / 1800 kg Belastungsgewicht ohne Frontkraftheber 1270 kg Schwenkbare Vorderradkotflügel Frontlader / / / / Lastschaltbare Zapfwellen mit voller Leistungsübertragung Heck: 540 / 750 / 1000 U/min (750 / 1000 U/min bei 900 Vario TMS ) Front: 540 U/min oder 1000 U/min Komfortschaltung Zapfwelle, elektrohydr. Vorwahl Externbetätigung Heckzapfwelle Fahrwerk / Fahrsicherheit Gusshalbrahmen Vorderachsfederung niveaureguliert ABS-Steckdose Druckluftbeschaffungsanlage Hydraulik EHR (Elektronische Hubwerksregelung) Hydraulikanschluss extern (Load-Sensing) Externbetätigung Hydrauliksteuergerät Heck DUDK-Kupplungen Heck (doppelseitig unter Druck kuppelbar) Frontkraftheber Kreuzschalthebel 75 l/min Hydraulikpumpenleistung 110 (112 2) / 117 3) ) l/min Hydraulikpumpenleistung 163 (156 2) ) l/min Hydraulikpumpenleistung Elektrische Proportionalventile 1) = nicht bei 409 Vario, 2) = bei 916 Vario TMS und 920 Vario TMS, 3) = bei 924 Vario TMS bis 930 Vario TMS 1) 13

14 Technische Daten Motor Nennleistung (kw/ps) (ECE R24) Max. Leistung (kw/ps) (ECE R24) Nennleistung (kw/ps) (EG 97/68) Max. Leistung (kw/ps) (EG 97/68) Zylinderzahl / Kühlung Aufladung / Motorregelung Bohrung / Hub (mm) / Hubraum (cm 3 ) Nenndrehzahl (U/min) Drehzahl bei max. Leistung (U/min) Max. Drehmoment (Nm/Drehzahl) Drehmomentanstieg (%) Optim. Kraftstoffverbrauch (g/kwh) Kraftstoffvorrat (l) Ölwechselintervall (Betr.-Std.) 6) Getriebe und Zapfwelle Getriebebauart Fahrbereiche: Bereich Feld (vorwärts / rückwärts) Bereich Straße (vorwärts / rückwärts) Höchstgeschwindigkeit (km/h) Heckzapfwelle (U/min) Frontzapfwelle 1) Hydraulikanlage Bauart Hydraulikpumpenleistung (l/min) Arbeitsdruck (bar) Heckkraftheberregelung Zusatzventilausstattung max. (Serie) inkl. Frontregelung Max. Hubkraft Heckkraftheber an der Ackerschiene (kn/kp) Max. Hubkraft Frontkraftheber (kn/kp) Max. entnehmbare Ölmenge (l) Bremsanlage Bremsen hinten Bremsen vorne Maße und Gewichte Leergewicht nach DIN (kg) Zul. Gesamtgewicht (kg) Leistungsgewicht je PS (kg) Zuladung (kg) 1) / Max. Zuladung (kg) Max. Stützlast Anhängekupplung (kg) Gesamtlänge (mm) Gesamtbreite bei Serienbereifung (mm) Gesamtbreite bei Bereifungskonzept Nokian TRI 2 (mm) Gesamthöhe (mm) Bodenfreiheit (mm) Radstand (mm) Spurweite vorn bei Serienbereifung (mm) Spurweite hinten bei Serienbereifung (mm) Kleinster Spurkreisradius (m) / mit Lenkbremse (m) Elektrische Ausrüstung Anlasser (kw) Batterie (Ah) Lichtmaschine / / / ,4/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4,4 Fendt 400 Vario / / / Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 64,4/ ,4/ ,2/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4, / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / mechanisch 101/126/ / stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 24 km/h / 0,02 bis 17 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 40 km/h 540/750/ oder 1000 Load-Sensing 75 (110 1) ) 75 (110 1) ) EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 4 dw 2) (2 dw) Ventile / Kreuzschalthebel / nasse, integrierte Lamellenbremse Allradzuschaltung (7 1) ) / ,9 / 4,4 3,1 12 / 90 2 W / 14V / 143 A / / / (110 1) ) 64,4/ ,2/ (7 1) ) / ,9 / 4, / / / ,3/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4,9 Fendt 700 Vario / / / Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 71,3/ ,4/ ,5/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4, / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / EMR 98/126/ / stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 28 km/h / 0,02 bis 16 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 37 km/h 540/750/ oder (7 1) ) ) ,5 / 4, / / / Load-Sensing EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (2 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel / nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse 3,0 12 / W / 14V / 150 A ,4/ ,5/ (7 1) ) ) ,5 / 4,9 Kabine Bauart Klimatisierung Integriert, schallisolierte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage 1) Integriert, schallisolierte, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) 1) = auf Wunsch 2) = können auch einfach wirkend betrieben werden, 3) = Spezialfelge erforderlich, Empfehlung (Bereifung), 4) = SHPD-Öl, 5) = je nach Länderzulassung, 6) = halbiert sich bei Einsatz von RME Angaben, Abbildungen und technische Daten unverbindlich und im Interesse des technischen Fortschritts jederzeit veränderlich. 14

15 Fendt 800 Vario TMS Fendt 900 Vario TMS Motor Nennleistung (kw/ps) (ECE R24) Max. Leistung (kw/ps) (ECE R24) Nennleistung (kw/ps) (EG 97/68) Max. Leistung (kw/ps) (EG 97/68) Zylinderzahl / Kühlung Aufladung / Motorregelung Bohrung / Hub (mm) / Hubraum (cm 3 ) Nenndrehzahl (U/min) Drehzahl bei max. Leistung (U/min) Max. Drehmoment (Nm/Drehzahl) Drehmomentanstieg (%) Optim. Kraftstoffverbrauch (g/kwh) Kraftstoffvorrat (l) Ölwechselintervall (Betr.-Std.) 6) / / / / / /126/ / / / / Wasser / Vierventiltechnik Turbolader / Ladeluftkühlung / EMR / / / / / / / 4) / / / / / / 4) / / / / /125/ / / 4) / / / /300 6 / Wasser Turbolader / Ladeluftkühlung / EDC / / 4) / / / / / / 4) Getriebe und Zapfwelle Getriebebauart Fahrbereiche: Bereich Feld (vorwärts / rückwärts) Bereich Straße (vorwärts / rückwärts) Höchstgeschwindigkeit (km/h) Heckzapfwelle (U/min) Frontzapfwelle 1) stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 28 km/h / 0,02 bis 16 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 37 km/h 540/750/ oder 1000 stufenloses Vario-Getriebe 0,02 bis 32 km/h / 0,02 bis 20 km/h 0,02 bis 50 km/h / 0,02 bis 38 km/h 750/1000 oder 540/ Hydraulikanlage Bauart Hydraulikpumpenleistung (l/min) Arbeitsdruck (bar) Heckkraftheberregelung Zusatzventilausstattung max. (Serie) inkl. Frontregelung Max. Hubkraft Heckkraftheber an der Ackerschiene (kn/kp) Max. Hubkraft Frontkraftheber (kn/kp) Max. entnehmbare Ölmenge (l) Load-Sensing EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (4 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 90,8/ ,5/ ,8/ ,5/ ,8/ ,5/ (156 1) ) 90/ / Load-Sensing 112 (156 1) ) 117 (163 1) ) 117 (163 1) ) EHR, Unterlenkerregelung, Schwingungstilgung 5 dw 2) (4 dw) elektr. Ventile / Kreuzschalthebel Verstellpumpe mit Druckmengensteuerung 90/ / ,8/ / ,8/ / (163 1) ) 99,8/ / Bremsanlage Bremsen hinten Bremsen vorne Maße und Gewichte Leergewicht nach DIN (kg) Zul. Gesamtgewicht (kg) Leistungsgewicht je PS (kg) Zuladung (kg) 1) / Max. Zuladung (kg) Max. Stützlast Anhängekupplung (kg) Gesamtlänge (mm) Gesamtbreite bei Serienbereifung (mm) Gesamtbreite bei Bereifungskonzept Nokian TRI 2 (mm) Gesamthöhe (mm) Bodenfreiheit (mm) Radstand (mm) Spurweite vorn bei Serienbereifung (mm) Spurweite hinten bei Serienbereifung (mm) Kleinster Spurkreisradius (m) / mit Lenkbremse (m) nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse ) , ) , ) , ( ) / ) ,9 / 5,4 nasse, integrierte Lamellenbremse nasse Kardanbremse Druckluftbremse, Federspeicherhandbremse ( ) / ) ,9 / 5, ( ) 37 3/ ) ,9 / 5, ( ) 33 3/ ) ,9 / 5, ) ,9 / 5,4 Elektrische Ausrüstung Anlasser (kw) Batterie (Ah) Lichtmaschine 3,0 12 / W / 14V / 143 A 4,0 12 / 2 x W / 14V / 2 x 90 A Kabine Bauart Klimatisierung Integriert, schallisolierte, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer, kippbar Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) Integriert, schallisoliert, gefederte Sicherheitszelle für den Fahrer Belüftungssystem mit Gebläse im Dach Warmwasserheizung mit Dreistufengebläse Ausstellbare Front-, Seiten- und Heckscheiben Klimaanlage (Serie) 1) = auf Wunsch 2) = können auch einfach wirkend betrieben werden, 3) = Spezialfelge erforderlich, Empfehlung (Bereifung), 4) = SHPD-Öl, 5) = je nach Länderzulassung, 6) = halbiert sich bei Einsatz von RME, 7) = nur in Verbindung mit Heckkraftheber Kat. II 15 Zusatzgeräteprogramm: Für den Ganzjahreseinsatz steht ein umfangreiches Zusatzgeräteprogramm zur Verfügung. Zusatzgeräte werden von Fendt auf Funktion und Haltbarkeit geprüft und nur nach bestandener Prüfung empfohlen.

16 Alles aus einer Hand FENDT-STARSERVICE - LEISTUNG UND WIRTSCHAFTLICHKEIT UNTER VERTRAG Innovative Technik und intelligente Dienstleistungen - Ihr Fendt- StarService-Partner bietet Ihnen alles aus einer Hand. Mit individuellen Dienstleistungspaketen rund um Ihren Fendt steigert er Ihre Wirtschaftlichkeit und Einsatzsicherheit. Egal ob Sie sich für einen eigenen Traktor entscheiden oder lieber mieten - Fendt-StarService bietet Ihnen die maßgeschneiderte Lösung. MASSGESCHNEIDERT - DIE SERVICE-PAKETE Service-Paket: Alle Wartungsarbeiten nach Herstellerangaben, die Ihren Fendt in bestem Zustand halten ProService-Paket: Zusätzlich sämtliche Reparaturen. Lediglich natürlicher Verschleiß (z. B. Reifen) und Gewaltschäden sind ausgeschlossen FullService-Paket: Die Leistungen von ProService als feste Service-Rate pro Betriebsstunde FLEXIBEL - DIE MIETPAKETE MIT AGCO FINANCE Fester Stundensatz statt langfristiger Kapitalbindung Inkl. regelmäßige und vorbeugende Servicemaßnahmen nach Herstellerangaben Inkl. Reparaturen* am Fahrzeug Inkl. notwendiger Fendt-Originalteile, Materialien und Arbeitslöhnen Inkl. Fahrzeugvollversicherung * natürlicher Verschleiß (z. B. Reifen) und Gewaltschäden ausgeschlossen ERSTKLASSIG - IHR STARSERVICE-PARTNER Die StarService-Vertriebspartner zeichnen sich durch überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Sie zählen zu den besten Fendt-Vertriebspartnern. Und das stellt Ihr StarService-Partner jedes Jahr im strengen Audit erneut unter Beweis. So können Sie sicher sein: Hier ist Ihr Fendt in besten Händen. STARSERVICE-PARTSPROMISE Als zusätzliches Merkmal profitieren alle Besitzer von Maschinen unter StarService-Vertrag vom StarService-PartsPromise. Das heißt im Falle eines Maschinenstillstandes liefern wir bis spätestens zum nächsten Morgen* das zu ersetzende Fendt- Originalteil - versprochen! Andernfalls beteiligen wir uns an den Kosten für eine Ersatzmaschine. Das heißt für Sie: Maximale Einsatzsicherheit. *bei Bestellung bis 16:00h Einladung zur Probefahrt Jetzt fehlt nur noch eins: Sie! Wenn Sie das Vario-Konzept näher kennen lernen wollen, Fragen haben oder an einer individuellen Beratung interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Fendt-Vertriebspartner. Vertretung: Kom-V/2.0-D/10-05/15-E Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte, Kraftstoffverbrauch und Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Sie können sich bis zum Fahrzeugkauf ändern. Ihr Fendt-Vertriebs partner wird Sie gern über etwaige Änderungen informieren. AGCO GmbH Fendt-Marketing D Marktoberdorf Fax (0) 8342 /

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Fendt Vario Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Im professionellen Einsatz steigen die technischen Anforderungen immer schneller. Wachsende Betriebsstundenzahlen sind dabei ebenso entscheidend wie zeit-

Mehr

11,8 % Anteil am Bruttostromverbrauch 5,9 % Anteil an der Wärmebereitstellung. 4,7 % Anteil am Kraftstoffverbrauch

11,8 % Anteil am Bruttostromverbrauch 5,9 % Anteil an der Wärmebereitstellung. 4,7 % Anteil am Kraftstoffverbrauch 820 Vario greentec Integriertes System auf hervorragender Basis einzigartig stufenlos Erneuerbare Energien im Trend Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtenergieverbrauch in Deutschland 8 % 7,4 7 %

Mehr

Hako-Citymaster 1200. Für eine saubere Stadt. Außenreinigung

Hako-Citymaster 1200. Für eine saubere Stadt. Außenreinigung Hako-Citymaster 1200 Für eine saubere Stadt. Außenreinigung Hako-Citymaster 1200 Es gibt viel zu tun in der City. Der Hako-Citymaster 1200 bietet Ihnen die überzeugende Lösung für unterschiedlichste Einsätze.

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

New Holland Traktoren. Serie T3000

New Holland Traktoren. Serie T3000 Traktorenpreisliste 2015 Februar 2015 New Holland Traktoren Serie T3000 T3010 T3020 T3030 T3040 Die vorliegende Preisliste ersetzt die bish Gültigkeit. Preis und Konstuktinsänderun 1 Serie T3000 Erntemaschinen

Mehr

Hakotrac 1950/2650 DA

Hakotrac 1950/2650 DA Hakotrac 1950/2650 DA Perfektion die überzeugt. Grundstückspflege Hakotrac 1950/2650 DA Kompaktraktoren nach Maß Die Baureihe Hakotrac 1950/2650 DA erfüllt die Anforderungen an moderne, umweltfreundliche,

Mehr

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC)

Serie 5GL. Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) Serie 5GL Spezialtraktoren mit niedriger Bauhöhe von 75 bis 85 PS (nach 97/68 EC) 2 Serie 5GL Überblick Die niedrigen Spezialtraktoren der Serie 5GL eine neue Dimension von John Deere Kompakt, niedrig

Mehr

Fahrertraining EXPERT

Fahrertraining EXPERT Fahrertraining EXPERT Das neue Fendt-Variotraining Überlegene Technik ausnutzen EXPERT Stufe 1 BASIC Stufe 2 PRO Optimale Nutzung des Leistungspotentials spürbar mehr Wirtschaftlichkeit Das modulare Konzept

Mehr

Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag

Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag Fendt StarService Fendt StarService Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag 2 Innovative Technik und intelligente Dienstleistungen Ihr Fendt-StarService Vertriebspartner bietet Ihnen alles aus einer

Mehr

Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an!

Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an! Mieten statt kaufen! Fordern Sie unsere Unterlagen an! Power ohne Ende Mit 31 und 35 PS bieten die beiden Kompakt-Traktoren 331 HST und 335 HST aus der mittleren Baureihe die passende Leistung für jeden

Mehr

John Deere 6930 Premium

John Deere 6930 Premium Datenblatt DLG-PowerMix John Deere 693 Premium Auftraggeber John Deere Werke Mannheim John-Deere-Straße 9 D-68163 Mannheim www.deere.de Durchführung DLG e.v. Testzentrum Technik und Betriebsmittel Max-Eyth-Weg

Mehr

Referat Schlepper. Renault Dions 140

Referat Schlepper. Renault Dions 140 von Antje Borchers und Jochen Schacht Referat Schlepper Das Angebot von Obstbauschleppern ist begrenzt. Wir haben uns über einige der wenigen Fabrikate informiert und versucht die Wesendlichen Punkte zusammenzufassen.

Mehr

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR

WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR WARRIOR EDITION. DEUTZ-FAHR 6190 CShift WARRIOR 6190 TTV WARRIOR 7250 TTV WARRIOR DEUTZ-FAHR WARRIOR EDITION. LIMITED EDITION. UNLIMITED PERFORMANCE. Die DEUTZ-FAHR WARRIOR Edition ist für Landwirte und

Mehr

(T3) XTXXtraSpeed

(T3) XTXXtraSpeed 145 165 (T3) XTXXtraSpeed Der neue XTX (T3), überlegene Leistung auf Feld und Straße Entwickelt aus der Serie TTX, ist die Serie XTX (T3) eine neue Traktorenbaureihe mit hohem Technologiestandard in einer

Mehr

STEIGER & QUADTRAC PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG

STEIGER & QUADTRAC PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT PS NENNLEISTUNG STEIGER & QUADTRAC 446-670 PS MAX. LEISTUNG - LEISTUNGSMANAGEMENT 406-608 PS NENNLEISTUNG 2 BEREIT SEIN FÜR DIE GLOBALEN ANFORDERUNGEN. Mehr Nahrungsmittel Bessere Bodenschonung - Strengere Abgasvorschriften:

Mehr

Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag

Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag Leistung und Wirtschaftlichkeit unter Vertrag Leistung und Wirtschaftlichkeit Innovative Technik und intelligente Dienstleistungen - Ihr FENDT StarService-Vertriebspartner bietet Ihnen alles aus einer

Mehr

Diesel- und Treibgas-Stapler Tragfähigkeit: 5000 8000 kg H50, H60, H70, H80, H80/900 BR 353

Diesel- und Treibgas-Stapler Tragfähigkeit: 5000 8000 kg H50, H60, H70, H80, H80/900 BR 353 Diesel- und Treibgas-Stapler Tragfähigkeit: 8000 H50, H60, H70, H80, H80/900 BR 353 Sicherheit Bei Lasten bis zu 8 t hat Sicherheit oberste Priorität. So bietet die Linde Torsionsstütze enorme Vorteile

Mehr

Große Flächenleistung

Große Flächenleistung FRONTMÄHER CM214 CM284 CM364 Große Flächenleistung CM214 16,0 kw (21,5 PS) CM 20,8 kw Optimaler Bedienungskomfort Ein einfaches und gut sichtbares Instrumentenbrett. Anlage für Geschwindigkeitsregelung

Mehr

New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft

New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft New Holland Radlader W50C W80C für die Landwirtschaft New Holland W50C W80C NEU KOMFORT KABINE FPT MOTOR TIER 4 FINAL ANTRIEBSSTRANG ACHSEN SCHNELLWECHSLER HYDRAULIK Z - KINEMATIK BREMSEN TC - KINEMATK

Mehr

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit

Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Fendt Vario Fendt Vario Perfektion für Ihre Arbeit Golfplatzpflege Parkpflege Gartenbau Grünlandpflege Großflächen mähen Heckenpflege Gehölzpflege Forsteinsatz Hackschnitzelproduktion Buschholzhacken Transport

Mehr

Angebot über Gebrauchtmaschine Welte W180

Angebot über Gebrauchtmaschine Welte W180 Stand: 11.02.2015 Angebot über Gebrauchtmaschine Welte W180 (FG-Nr.: 20418017) Baujahr 09/2004 Betriebsstunden ca. 8.000 Deutz 6 Zylinder mit 180 PS Getriebeart ZF Lastschaltgetriebe Loglift F 101 RT 72

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com ecotech die Zukunft effizienter Landwirtschaft und Kommunalarbeit. Wenn bei Steyr ecotech draufsteht, können Sie sicher sein, dass mehr Wirtschaftlichkeit,

Mehr

CANTER 7C15 LINKSLENKER

CANTER 7C15 LINKSLENKER 1995 FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern 3995 4985 5725 6470 Maximale Aufbaulänge CANTER 15 Maße/Abmessungen Modell Fahrzeugtyp 15 2195 2210 1140 Kabinentyp / Besatzung Comfort, Einzelkabine / 3 Baumuster

Mehr

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km WORK UP technik / motoren 10/2015 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 200 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Technik 2049 911 3105 965 1510 1530 4981 1872

Mehr

Bergspezialist Schweizer Der 92E/S/F Transporter

Bergspezialist Schweizer Der 92E/S/F Transporter gs r e rb e z i we h c S Der 92E/S/F Transporter s i l a i pez t 92 E/S/F Der elegante Transporter umweltfreundlich und komfortabel Eine sichere Investition in die Zukunft Schiltrac ist unbestritten der

Mehr

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE)

MOTOR vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Technische Daten JUKE 1.6 l Visia, Acenta, Tekna JUKE 1,6 l CVT Acenta, Tekna MOTOR Motorbauart vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) vorn quer eingebauter 4-Takt- Ottomotor (HR16DE) Zylinderzahl/Anordnung

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY¹, ², ³ E 220 CDI BlueEFFICIENCY³, ⁴ Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)⁵ 100 [136]/2.800 4.600 (100/3.000

Mehr

EXPOSÉ GEBRAUCHTFAHRZEUG KIROW SLAG TAURUS P40 - SCHALLGEKAPSELT. Standort: Belgien FAHRZEUG VERKAUFT

EXPOSÉ GEBRAUCHTFAHRZEUG KIROW SLAG TAURUS P40 - SCHALLGEKAPSELT. Standort: Belgien FAHRZEUG VERKAUFT EXPOSÉ GEBRAUCHTFAHRZEUG KIROW SLAG TAURUS P40 - SCHALLGEKAPSELT Standort: Belgien FAHRZEUG VERKAUFT EXPOSÉ GEBRAUCHTFAHRZEUG SCHLACKENTRANSPORTER Ansprechpartner: KIROW ARDELT GmbH Niederlassung Ulm Vertriebsabteilung

Mehr

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens.

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens. Motor und Fahrleistung G 350 BlueTEC Station-Wagen kurz G 350 BlueTEC Station-Wagen lang Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei /min)¹ 55/3.400 55/3.400 Nenndrehmoment

Mehr

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens.

Die technischen Daten des G-Klasse Geländewagens. Motor und Fahrleistung G 320 CDI G 320 CDI (lang) Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 165 [224]/3.800 165 [224]/3.800 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

CS2610 4WD. Listenpreis ,- exkl. MwSt ,- inkl. MwSt.

CS2610 4WD. Listenpreis ,- exkl. MwSt ,- inkl. MwSt. DER NEUE LEITWOLF BEI KOMPAKTTRAKTOREN CS2610 4WD 301712/MY5300038 26 PS 3-Zylinder Diesel 4WD Allradsystem 2 Jahre Vollgarantie Hydrostatischer Fahrantrieb VIELSEITIGER GANZJAHRESTRAKTOR Der CS2610 ist

Mehr

NEW HOLLAND T6000 DELTA. T6010 Delta T6020 Delta T6030 Delta T6050 Delta

NEW HOLLAND T6000 DELTA. T6010 Delta T6020 Delta T6030 Delta T6050 Delta NEW HOLLAND T6000 DELTA T6010 Delta T6020 Delta T6030 Delta T6050 Delta T6000 DELTA. MODERNE TECHNIK ZUM FAIREN PREIS. Die T6000 Delta-Traktoren von New Holland (101 bis 126 PS) werden allen Anforderungen

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD Technische Daten - Benziner 2.0 l SKYACTIV-G FWD 2.0 l SKYACTIV-G AWD Karosserieart Kompakt SUV, selbsttragende SKYACTIV-Body Ganzstahl-Karosserie mit vier Türen verfügbare Ausstattungen Prime-Line, Center

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY C 250 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800

Mehr

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro

Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Technische Daten Audi Q7 3.6 FSI quattro Audi Q7 3.6 FSI quattro (206 kw) Sechszylinder-VR-Ottomotor Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Zwei obenliegende Nockenwellen (DOHC) / 4 Hubraum in ccm

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

- knickgelenkt. gerecht wird. Der NF160-6R schreibt die Erfolgsstory des NF160 im 6-Rad Bereich weiter.

- knickgelenkt. gerecht wird. Der NF160-6R schreibt die Erfolgsstory des NF160 im 6-Rad Bereich weiter. - knickgelenkt 14 - knickgelenkt NF160-6R - schnell, kombiniert und leistungsstark Der NF160-6R ist die konsequente Fortsetzung unserer Kombinationsmaschinen-Strategie. Auf Basis des erfolgreichen NF160

Mehr

TECHNISCHE DATEN. Schaltgetriebe. Common Rail Technik, Turbolader mit Ladeluftkühlung, variable Turbinengeometrie

TECHNISCHE DATEN. Schaltgetriebe. Common Rail Technik, Turbolader mit Ladeluftkühlung, variable Turbinengeometrie Jeep Wrangler TECHNISCHE DATEN 3.8 V6 Zylinderanordnung/Anzahl Reihe/4 60 V/6 Hubraum cm 3 2777 3778 Bohrung x Hub mm 94,0 x 100,00 96,0 x 87,0 Ventiltrieb/Ventile pro Zylinder DOHC/4 OHV/2 Verdichtungsverhältnis

Mehr

VALTRA IST STÄRKER DENN JE DIE NEUE S-SERIE S232 S262 S292 S322 S352

VALTRA IST STÄRKER DENN JE DIE NEUE S-SERIE S232 S262 S292 S322 S352 VALTRA IST STÄRKER DENN JE DIE NEUE S-SERIE S232 S262 S292 S322 S352 VALTRA FÜHRT DAS NEUE SCHWERGEWICHT EIN DIE S-SERIE IHR GANZ PERSÖNLICHER VALTRA Individuell angefertigte Traktoren ermöglichen es Ihnen,

Mehr

BCS GERÄTE AKTION 2016

BCS GERÄTE AKTION 2016 BLUE POWER BCS GERÄTE AKTION 2016 M A D E I N I T A L Y Die große Vielseitigkeit der BCS Geräte ermöglicht den Anwendern alle Anforderungen bei Futterernte, Gartenpflege und Grünflächenpflege zu jeder

Mehr

FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION

FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION FAHRZEUG-PROGRAMM 2013 DESIGN INNOVATION PASSION Der revolutionäre Maxi Scooter FUOCO 500 i.e. garantiert durch seine innovative 3-Rad-Fahrwerkstechnologie unvergleichbare passive Sicherheit für atemberaubenden

Mehr

Umschlagmaschine TM350. schnell. zuverlässig. vielseitig. TM350. 33,3-36 t. 166 kw (226 PS) 13,5-18,2 m

Umschlagmaschine TM350. schnell. zuverlässig. vielseitig. TM350. 33,3-36 t. 166 kw (226 PS) 13,5-18,2 m Umschlagmaschine TM5 schnell. zuverlässig. vielseitig. TM5 - t 1 kw ( PS) 1-18, m Technische Daten MOTOR Leistung nach ISO 99...1kW (PS) Drehzahl...19/min Fabrikat/Modell...Deutz TCD1LV Bauart...Turbolader

Mehr

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i.

Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Technische Daten BMW 1er Cabrio. 118i, 120i, 125i, 135i. Karosserie BMW 118i BMW 120i BMW 125i BMW 135i Anzahl Türen/Sitzplätze 2/4 2/4 2/4 2/4 Länge/Breite/Höhe (leer) mm 4360/1748/1411 4360/1748/1411

Mehr

Serie 5G und 5GH Traktoren mit 80 bis 90 PS

Serie 5G und 5GH Traktoren mit 80 bis 90 PS Serie 5G und 5GH Traktoren mit 80 bis 90 PS 2 Serie 5G und 5GH Einführung Serie 5G: geballte Leistung im kompakten Format Ihr 5G Traktor eignet sich für eine Fülle an Aufgaben und unterschiedlichste Einsätze

Mehr

Blauer Kraftprotz. Sonderdruck. aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin.

Blauer Kraftprotz. Sonderdruck. aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin. Sonderdruck aus Heft 12/2011 I Postfach 40 05 80 I 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 I reddlz@dlv.de I www.dlz-agrarmagazin.de Blauer Kraftprotz überreicht durch: dlz Praxis Technik I Technik Maximal

Mehr

Fendt 300 Vario

Fendt 300 Vario Fendt 300 Vario 309 310 311 312 313 2 Der neue Fendt 300 Vario 3 300 Vario. Das Original. Der Fendt 300 begeistert seit Jahrzehnten durch seine hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Die

Mehr

Hydraulische Antriebe im Straßenbetriebsdienst

Hydraulische Antriebe im Straßenbetriebsdienst Hydraulische Antriebe im Straßenbetriebsdienst Der LKW im Ganzjahreseinsatz Richard Totschnig, Toni Kahlbacher GmbH & Co KG seit 1949 Produktgruppen Straßenerhaltungstechnik Flughafentechnik Bahntechnik

Mehr

1.4 CVVT GDI CRDi CRDi

1.4 CVVT GDI CRDi CRDi Kia cee d* Pressemappe 1.4 CVVT 2 1.6 GDI 5 1.4 CRDi 90 8 1.6 CRDi 128 11 (Stand 04/2013) * Je nach Motorisierung (1.4 CVVT, 1.6 GDI, 1.4 CRDi, 1.6 CRDi) und Ausführung des Kia cee'd beträgt die CO 2 -Emission

Mehr

Fendt 800 Vario der kompakte Großtraktor

Fendt 800 Vario der kompakte Großtraktor Fendt 800 Vario Fendt 800 Vario der kompakte Großtraktor Der Fendt 818 Vario hat sich seit seiner Vorstellung europaweit zum meistverkauften kompakten Großtraktor entwickelt. Die Leistungsfähigkeit von

Mehr

Motor 2-Zylinder V90 4-Takt Hubraum 839 ccm Maximale Leistung 75 PS (55 kw) bei 7.750 U/min Maximales Drehmoment 73 Nm bei 5.750 U/min Treibstoffversorgung elektronische Einspritzung Kühlung Flüssigkeit

Mehr

Kraft-Wärme-Kopplung - So einfach geht s: 25.05.2016 Wolfsburg AG BRI/BRO

Kraft-Wärme-Kopplung - So einfach geht s: 25.05.2016 Wolfsburg AG BRI/BRO Kraft-Wärme-Kopplung - So einfach geht s: 25.05.2016 Wolfsburg AG BRI/BRO Kraft-Wärme-Kopplung - So einfach geht s: neotower Living 2.0 1. Vorstellung des Gerätes 2. Vertriebsmöglichkeiten 3. mögliche

Mehr

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten

Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattungsniveaus / Technische Daten Der Dacia Logan Ausstattung (S = Serienausstattung, O = Option) Logan Ambiance Lauréate Sicherheitsausstattung ABS S S S Frontairbag (Fahrer) S S

Mehr

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS.

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. Der Fiat Ducato Maxi Natural Power. NATURAL POWER FÜR MEHR LEISTUNG. Hohe Fahrleistung, niedriger Verbrauch, minimaler Schadstoffausstoß:

Mehr

Puma CVX DKT Getriebetechnologie

Puma CVX DKT Getriebetechnologie Puma CVX VDI Wintervorträge Köln Franz Josef Silber Global Produkt Marketing Manager Puma Traktoren Inhalt Getriebearten Puma SPS FPS CVT Getriebetechnologie Zielsetzungen Weiterentwicklungs-Anforderungen

Mehr

Einfach Vario logisch und produktiv

Einfach Vario logisch und produktiv Fendt 300 Vario Einfach Vario logisch und produktiv Die Baureihe 300 steht seit vielen Jahren für Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Werterhaltung. Immer wieder war der Siegertyp 309 meistverkaufter

Mehr

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY CLS 350 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 V6 Hubraum (cm³) 2.143 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 150/4.200 195/3.800 Nenndrehmoment (Nm

Mehr

VP 4600 TRAKTOREN MIT GLEICHGROSSEN RÄDERN ISM - VRM - ARM DEUTSCH

VP 4600 TRAKTOREN MIT GLEICHGROSSEN RÄDERN ISM - VRM - ARM DEUTSCH VP 4600 TRAKTOREN MIT GLEICHGROSSEN RÄDERN ISM - - ARM DEUTSCH 6615800A1-09/2016 NEUE SERIE 4600 Die Serie 4600 ist eine Baureihe von Kompakttraktoren mit niedriger Leistung und gleichgroßen Rädern, die

Mehr

ELIOS Agile Leistung.

ELIOS Agile Leistung. ELIOS 230 220 210 Agile Leistung. Bewegungstalent. Hauptsächlich Vieh-, Grünland- und Gemüsebaubetriebe, aber auch Anwender außerhalb der Landwirtschaft zählen zur breiten Kundschaft der unteren Leistungsklasse

Mehr

Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb

Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb Unbeschwert und sicher unterwegs www.aat-online.de Unbeschwert unterwegs sein Erleben Sie die neue Generation des elektrischen Zusatzantriebs für Rollstühle Genießen

Mehr

GP DIE KRAFT EINER IDEE.

GP DIE KRAFT EINER IDEE. DESIGN INNOVATION LEIDENSCHAFT RENNSPORT FAHRZEUG-PROGRAMM 2010 www.gilera.de GP 800 DIE KRAFT EINER IDEE. Der GP 800 ist der schnellste, stärkste und innovativste Roller, der je von GILERA gebaut wurde

Mehr

L3200 KUBOTA DIESELTRAKTOR

L3200 KUBOTA DIESELTRAKTOR KUBOTA DIESELTRAKTOR L Basismodell der Baureihe L Mit seinen zahlreichen Verbesserungen eignet sich der neue ideal für die unterschiedlichsten Arbeiten von kleineren täglichen Arbeiten bis zum professionellen

Mehr

1.6 GDI 2. 1.6 CRDi 5

1.6 GDI 2. 1.6 CRDi 5 * Pressemappe 1.6 GDI 2 1.6 CRDi 5 (Stand 03/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der neue Kia Soul je nach Ausführung und Motorisierung (1.6 GDI, 1.6 CRDi) folgende

Mehr

KUBOTA DIESELTRAKTOR L3200/L4100

KUBOTA DIESELTRAKTOR L3200/L4100 KUBOTA DIESELTRAKTOR L L3200/L4100 L-Serie Standard-Traktoren Von leichten Pflegearbeiten bis zu schwersten gewerblichen Einsätzen - Unsere Standardtraktoren der L-Serie werden mit jeder Anforderung fertig.

Mehr

Neuer T5 Electro Command

Neuer T5 Electro Command Neuer T5 Electro Command WIEDER EINE STUFE HÖHER KOMBINIEREN SIE DIE FLEXIBILITÄT EINES TEILLASTSCHALTGETRIEBES MIT DEM KOMFORT EINER VISIONVIEW DE-LUXE-FAHRERKABINE MIT COMFORT RIDE -KABINENFEDERUNG.

Mehr

SITZE-Programm. Traktoren Serie 30, 40, 50, 5020, 5R, 5M, 6000 & SE, 6005, 6010 & SE, 6015, 6020 & SE, 6025, 6030, 6030 Premium, 7030 & 7030 E Premium

SITZE-Programm. Traktoren Serie 30, 40, 50, 5020, 5R, 5M, 6000 & SE, 6005, 6010 & SE, 6015, 6020 & SE, 6025, 6030, 6030 Premium, 7030 & 7030 E Premium SITZEProgramm Traktoren Serie 30, 40, 50, 5020, 5R, 5M, 6000 & SE, 6005, 6010 & SE, 6015, 6020 & SE, 6025, 6030, 6030 Premium, 7030 & 7030 E Premium Edition 10/2009 EAME John Deere Werke Mannheim Parts

Mehr

Antriebsvarianten für Streuer

Antriebsvarianten für Streuer Antriebsvarianten für Streuer 1 Inhalt: Welche Möglichkeiten gibt es Fahrzeughydraulik / Zapfwelle Zapfwelle Motorantrieb Benzinmotor - 1 Zylinder Honda GX(V) 270 Dieselmotor - 1 Zylinder HATZ 1B30-V Dieselmotor

Mehr

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung C 200 CDI C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY¹ Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.149 2.148 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 100 [136]/3.600

Mehr

PEUGEOT 307 Benzin Automatik

PEUGEOT 307 Benzin Automatik ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN Hubraum (cm 3 ) 1587 1997 Leistung kw/ps 80 / 109 100 / 136 Kraftübertragung Getriebe Vorderradantrieb 4-Gang-Automatik Anzahl der Türen 5 3 oder 5 5 Anzahl Plätze 5 + 2 5 5

Mehr

Sonderdruck. Vier Varios im Test. aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008

Sonderdruck. Vier Varios im Test. aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008 Sonderdruck aus 08/2007, 10/2007, 07/2008 u. 09/2008 Vier Varios im Test profi 48084 Münster Internet: www.profi.de E-Mail: service@profi.com Telefon +49 (0)25 01/8 01-41 73 Telefax +49 (0)25 01/8 01-3

Mehr

NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS

NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE AL-KO AMC-CHASSIS-Technik Ihr Plus MEHR ZULADUNG Durch das

Mehr

Die Entry Modelle. Preisvorteil bis zu EUR 3.830, ** bzw. 15,5 % inkl. MwSt.

Die Entry Modelle. Preisvorteil bis zu EUR 3.830, ** bzw. 15,5 % inkl. MwSt. Die Entry Modelle EUR 3.830, ** bzw. 15,5 % Alle Modelle sind vorsteuerabzugsberechtigt! Profitieren Sie in allen Modellreihen von den preislich besonders attraktiven Einstiegsmodellen von Volkswagen Nutzfahrzeuge!

Mehr

Fendt 700 Vario eine eigene Liga in der Mittelklasse

Fendt 700 Vario eine eigene Liga in der Mittelklasse Fendt 700 Vario Fendt 700 Vario eine eigene Liga in der Mittelklasse Der Fendt 700 Vario entwickelte sich seit der ersten Vorstellung 1998 zur meistverkauften Traktorenbaureihe mit stufenlosem Fahrantrieb.

Mehr

Hakenliftanhänger PRONAR T185

Hakenliftanhänger PRONAR T185 Hakenliftanhänger PRONAR T185 Der PRONAR T185 Hackenliftanhänger ist besonders als Agrar-, Bau- und Kommunalanhänger einsetzbar. Verschiedene Containergrösse ermöglichen eine optimale Auswahl von Maßen

Mehr

1.1.1 Aufgabe des Triebstrangs

1.1.1 Aufgabe des Triebstrangs 1.1.1 Aufgabe des Triebstrangs Der Triebstrang eines Automobils hat die Aufgabe, den Zug- und Schubkraftebedarf für die Fortbewegung sicherzustellen. Im Antriebsmotor wird chemische Energie (Kraftstoffe)

Mehr

ISEKI Winteraktion 2011/12

ISEKI Winteraktion 2011/12 ISEKI-Maschinen GmbH Rudolf-Diesel-Str. 4 40670 Meerbusch Tel.: 02159 5205-0 Fax: 02159 5205-12 Internet: www.iseki.de Ihr ISEKI-Fachhändler: Beratung Verkauf Service WI-IDB0089 Stand: 09_2011/5T/EU ISEKI

Mehr

TRAKTORENWERK LINDNER GMBH Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4, 6250 Kundl/Tirol, lindner-traktoren.at

TRAKTORENWERK LINDNER GMBH Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4, 6250 Kundl/Tirol, lindner-traktoren.at TRAKTORENWERK LINDNER GMBH Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4, 6250 Kundl/Tirol, lindner-traktoren.at DER LINTRAC FÜR DEN WEINBAU! Für Kulturlandwirtschaft gebaut. Bis ins Detail durchdacht. Mit einer minimal

Mehr

Frontlader FL 40. Kompakt laden.

Frontlader FL 40. Kompakt laden. Frontlader FL 40 Kompakt laden. FL 40 und ELIOS. Die Konsole des FL 40 wurde speziell für den CLAAS ELIOS entwickelt. Die ideale Anpassung garantiert guten Zugang zu allen Wartungspunkten und schränkt

Mehr

Gewichte. Zul. Gesamtgewicht. (kg) 1. Maßzeichnung

Gewichte. Zul. Gesamtgewicht. (kg) 1. Maßzeichnung Der Caravelle Technische Daten. Otto-en 2,0-l-Otto- (85 kw) 1 3,2-l-Otto-V6- (173 kw) 1 Gemischaufbereitung/Einspritzverfahren Bosch-Motronic ME 7.5 Bosch-Motronic ME 7.1.1 Anzahl der Zylinder 4 6 Hubraum,

Mehr

2120/A 2126/A 2131/K 2138/K

2120/A 2126/A 2131/K 2138/K Kompakt und Kraftvoll 2120/A 2126/A 2131/K 2138/K Lader Videos unter: http://www.hoflader.com/index.php.video.html Händler Thaler GmbH & Co. KG Weidinger Straße 24 84570 Polling Tel: +49 (0)8633 50550-0

Mehr

30 Pferde extra. Die Traktorenentwickler aus dem. dlz Praxis. Technik. dlz Dauertest

30 Pferde extra. Die Traktorenentwickler aus dem. dlz Praxis. Technik. dlz Dauertest Technik dlz Praxis 74 3 Pferde extra Dauertest Steyrs kleinster Stufenloser bietet bei 131 PS Nennleistung (nach ECE R12), einen satten Boost und bis zu 29 PS Überleistung. Nicht der einzige Grund für

Mehr

Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw)

Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw) Technische Daten Audi A6 Avant 2.0 TDI (130 kw) Reihen-4-Zylinder-Dieselmotor mit Common Rail-Einspritzsystem und Abgasturboaufladung Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder DOHC / 4 Hubraum in ccm

Mehr

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl

W2020. www.mchale.net STAPELWICKLER. Die Professionelle Wahl www.mchale.net Die Professionelle Wahl D er neue McHale W2020 ist ein Hochleistungs-Stapel-Wickler mit zwei Vorstreckern. Eine sehr kompakte Maschine, die es erlaubt Ballen mit einem Traktor zu transportieren,

Mehr

Der up! CityVan. - keine NoVA - Vorsteuerabzug - AfA in 5 Jahren

Der up! CityVan. - keine NoVA - Vorsteuerabzug - AfA in 5 Jahren - keine NoVA - Vorsteuerabzug - AfA in 5 Jahren So groß, dass er den Namen Van verdient. Kleines Nutzfahrzeug, große Vorteile! Die Lackierungen. Auf den up! CityVan können Sie sich aus vielen Gründen freuen.

Mehr

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl.

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. 1 2 MAN Original Öl: kleiner Unterschied, große Wirkung. Das Ganze muss besser sein als die Summe seiner Teile. Das Beste in Sachen Motorisierung und Technik

Mehr

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d.

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. Seite 63 10. Technische Daten. Die neue BMW 3er. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. BMW 320d EfficientDynamics Edition BMW 320d Karosserie Anzahl Türen/Sitzplätze 4 / 5 4 / 5 Länge/Breite/Höhe

Mehr

MINIBAGGER SV17. 1670/1790 kg. Call for Yanmar solutions

MINIBAGGER SV17. 1670/1790 kg. Call for Yanmar solutions MINIBAGGER 1670/1790 kg Call for Yanmar solutions KOMPAKTHEIT Die SemiViO Reihe von Yanmar präsentiert sich aussergewöhnlich in dieser Gewichtsklasse. Der vereint alle Vorteile wie: kompakteste Abmessungen,

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Bieter: Seite 1 Leistungsbeschreibung Die Stadt Friedrichshafen beschafft im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung gemäß 3 der gültigen Vergabe- & Vertragsordnung für Leistungen Teil A (VOL/A) folgendes

Mehr

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten

Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten TECHNISCHE DATEN Der neue Ford Transit vorläufige technische Daten Stand: Februar 2014 Ford-Werke GmbH, Öffentlichkeitsarbeit, 50725 Köln Internet: http://presse.fordmedia.eu Der neue Ford Transit vorläufige

Mehr

PM-Trac. Typ 2355 2390. F o r s t-, K o m m u n a l - u n d S o n d e r m a s c h i n e n b a u

PM-Trac. Typ 2355 2390. F o r s t-, K o m m u n a l - u n d S o n d e r m a s c h i n e n b a u PM-Trac Typ 2355 2390 F o r s t-, K o m m u n a l - u n d S o n d e r m a s c h i n e n b a u Ein Trac-Konzept der Extraklasse Hervorragenden Bedienkomfort durch elektrisch drehbaren Fahrerstand Leistungsstark

Mehr

Ein Fahrzeugkonzept für 4 Anwendungsbereiche

Ein Fahrzeugkonzept für 4 Anwendungsbereiche Ein Fahrzeugkonzept für 4 Anwendungsbereiche Berglandwirtschaft Grünlandwirtschaft Kommunalwirtschaft Kulturlandwirtschaft 13. Tagung Landtechnik im Alpenraum 13. April 2016 Ing. Christian Mauracher Technische

Mehr

Ausstattungssatz, Beladeplan und Typenblatt für Mannschaftstransportwagen. Fahrzeug: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI

Ausstattungssatz, Beladeplan und Typenblatt für Mannschaftstransportwagen. Fahrzeug: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI Ausstattungssatz, Beladeplan und Typenblatt für Mannschaftstransportwagen Fahrzeug: Mercedes-Benz Sprinter 36 CDI BBK III.6 Stand: Januar 200 Ausstattungssatz für Mannschaftstransportwagen (MTW) Grp.-/

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

www.ls-traktor.eu WINTERDIENSTAKTION DER I / R UND XR-SERIE 2015 / 16

www.ls-traktor.eu WINTERDIENSTAKTION DER I / R UND XR-SERIE 2015 / 16 www.ls-traktor.eu WINTERDIENSTAKTION DER I / R UND XR-SERIE Fragen Sie Ihren LS-Händler nach unseren attraktiven Angeboten! Ausstattung des Kompakttraktor R36i HST und R50 HST in der Snowlineausstattung

Mehr

Modellübersicht Frühling Sommer. Zuverlässigkeit ist unsere Stärke. Kompakttraktoren Nutzfahrzeuge TRUST US, WE ARE KIOTI

Modellübersicht Frühling Sommer. Zuverlässigkeit ist unsere Stärke. Kompakttraktoren Nutzfahrzeuge TRUST US, WE ARE KIOTI Modellübersicht 2016 Frühling Sommer Kompakttraktoren Nutzfahrzeuge TRUST US, WE ARE KIOTI Zuverlässigkeit ist unsere Stärke. CS2610 Jetzt investieren! 0 % FINANZIERUNG * Mit dem hydrostatischen 2-Ganggetriebe

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 280 CDI R 280 CDI (lang) R 280 CDI 4MATIC¹ Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000

Mehr

Technische Daten R-Klasse

Technische Daten R-Klasse Technische Daten R-Klasse Technische Daten R-Klasse - Mercedes-Benz R 320 CDI - Motor - Zylinderzahl/-anordnung 6/V, 4 Ventile pro Zylinder - Hubraumcm³2987 - Bohrung x Hubmm83 x 92 - Nennleistung kw/ps165/224

Mehr

Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang

Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang Gliederung: 1. Der PRIUS 2. Hybridkonzepte 3. Motor und seine Betriebspunkte 4. Einsatz des Motors im Antriebsstrang 2 1. Der PRIUS 3 1. Der PRIUS Der Prius ist ein Pkw des japanischen Automobilherstellers

Mehr

Technische Daten Bindemittelstreuer TA Baureihe SW 10 TA SW 16 TA

Technische Daten Bindemittelstreuer TA Baureihe SW 10 TA SW 16 TA Technische Daten Bindemittelstreuer TA Baureihe SW 10 TA SW 16 TA Technische Daten Bindemittelstreuer SW 10 TA Bindemittelstreuer SW 16 TA Behälter Behältervolumen 10 m 3 16 m 3 Größe Befüllanschluss /

Mehr

02 FARMALL A baureihe

02 FARMALL A baureihe FARMALL A 02 FARMALL A baureihe Farmall A die nächste generation AUCH NACH MEHR ALS 170 JAHREN BLEIBEN WIR UNSERER VISION TREU UND STELLEN FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT VON MORGEN INNOVATIVE, ZUVERLÄSSIGE UND

Mehr