Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig"

Transkript

1 Fachseminar Existenzgründung 1: Frauen machen sich selbständig Know-how für Existenzgründerinnen Veranstaltungslink Programminhalt Mit dem Gründungsseminar für Frauen möchten wir Ihnen alle Fragen beantworten, die für die Selbständigkeit von wesentlicher Bedeutung sind. Gerade die Anfangsphase ist bei der Unternehmensgründung besonders wichtig: Welche Unternehmensform ist die beste? Wie wirkt sie sich auf die spätere Steuerermittlung aus? Wie gehe ich den Businessplan an? Welche Fördermöglichkeiten und Informationsstellen gibt es? Gibt es ein Netzwerk für Existenzgründerinnen? Oder auch - Wie steht es mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Eine Frage, die nach wie vor für Frauen eine größere Rolle spielt. Die Seminarleitung steht Ihnen mit ihrem reichen Erfahrungsschatz zu allen Themen rund um die Existenzgründung zur Verfügung. So werden Sie Ihre eigene Chefin Der Existenzgründungskurs bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen: Gründerseminar speziell für Frauen Motivierende Atmosphäre Kompaktes Wissen Individuelle Beratung Networking unter Gleichgesinnten Lernen Sie in diesem Seminar, wie man in der Geschäftswelt Fuß fasst und machen Sie Ihre Fähigkeiten zu Ihrer neuen Existenzgrundlage. Erfahren Sie, wie Sie die ersten Schritte in die Wege leiten. Egal, ob Sie sich in Ihrem Beruf selbständig oder Ihr Hobby

2 zum Beruf machen wollen. Mit einem detaillierten Unternehmenskonzept erkennen Sie die Stärken und Schwächen Ihres Gründungsplans und können Ihre Strategie optimieren. Und keine Angst: Auch wenn Sie bei diesem Seminar viel Business-Talk hören es wird Klartext gesprochen! Mehr noch: Sie können lernen, wie Sie auftreten und kommunizieren müssen, um den gewünschten Erfolg zu haben. Ein kompaktes Programm für Existenzgründerinnen Jeder Start in die Selbständigkeit durchläuft eine Reihe von Phasen. Im Existenzgründungs-Seminar für Frauen finden Sie die passenden Informationen für Ihre ganz persönliche Ausgangssituation. In einem überschaubaren Rahmen von Teilnehmerinnen zeigen wir Ihnen unter anderem typische Anfangsfehler auf, die sich meist leicht umgehen lassen. Ein Schwerpunkt des Trainings ist der Leitfaden für ein Unternehmenskonzept, der sogenannte Businessplan. Er umreißt Ihr Projekt und zeigt, worauf Sie besonders achten sollten. Mit einem systematischen Vorgehen können Sie sich unter Umständen neue Chancen und Umsatzmöglichkeiten erschließen. Profitieren Sie auch von der Erfahrung, die andere Gründerinnen bereits gemacht haben. Lernen Sie außerdem, wie Sie den Traum von einer eigenen Firma mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen verbinden. Mit diesen neu erworbenen Fähigkeiten steht dem Erfolg Ihrer Selbständigkeit nichts mehr im Weg. Frauen gründen anders Erörterung der speziellen Herausforderungen, denen sich Frauen bei der Existenzgründung stellen müssen. Gründerinnen und Gründer im Vergleich Persönliches Umfeld der Gründerin Gründe und Ziele für die Selbständigkeit

3 Typische Stärken und Schwächen von Gründerinnen Leitfaden für ein Unternehmenskonzept (Businessplan) Erstellung eines Geschäftsplans, mit dem Sie sich systematisch auf die Chancen und Risiken Ihrer Unternehmensgründung vorbereiten. Vorhabens-Kurzbeschreibung Unternehmensform und Standort Unternehmensgründer, -team Angebotsbeschreibung Markt- und Wettbewerbssituation Markteintrittsstrategie Kapitalbedarf und Finanzierung Umsatz- und Rentabilitätsvorschau Liquiditätsplanung Selbstbewusstsein als Erfolgsfaktor Förderung und Weiterentwicklung persönlicher Stärken und wichtiger Schlüsselqualifikationen. Auftreten Sprechen Schreiben In Kooperation mit Zielgruppe Frauen, Existenzgründerinnen, Jungunternehmerinnen Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

4 fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung in Bayern. Deshalb ist der Seminarpreis stark reduziert. Das Angebot bezieht sich ausschließlich auf Gründer/innen von der Vorgründungsphase bis einschließlich dem 5. Gründungsjahr. Nutzen Frauen gründen anders und stehen in der Selbständigkeit oft anderen Herausforderungen gegenüber als Männer. Formal gesehen läuft der Schritt in die Selbständigkeit bei Männern und Frauen gleich ab ob es um die Gewerbeanmeldung oder die Anmeldung einer freiberuflichen Tätigkeit geht. Nach wie vor gibt es aber große Unterschiede zwischen Gründerinnen und Gründern auf dem Weg in die Selbständigkeit. In diesem Seminar wird neben den grundlegenden Fragen zur Existenzgründung das unterschiedliche Gründungsverhalten thematisiert und diskutiert. Sie können dadurch Ihr eigenes Verhalten reflektieren, so manchen Fehler vermeiden und selbstbewusster Ihr Vorhaben angehen.nutzen Sie dieses etwas andere Gründungsseminar, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen! Hier können Sie ohne Vorbehalt alle Fragen stellen, die Ihnen wichtig sind. Freuen Sie sich auf einen kompaktes Programm, mit dem Sie auf Ihre Gründung und Selbständigkeit gut vorbereitet werden und stellen Sie die Weichen für Ihre Zukunft. Dauer 1 Unterrichtstag Organisatorische Hinweise Max. Teilnehmerzahl Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben. Veranstaltungsort: Stadthalle Germering, Landsberger Str. 39, Germering Trainer Jutta Bendak

5 Diplom-Kauffrau, ist Unternehmensberaterin und spezialisiert auf die Beratung und das Coaching von Existenzgründern und sich im Aufbau befindenden Unternehmen. Mit methodischem Know-how in den Bereichen Marketing und Finanzplanung sowie mit ihrer in mehrjähriger Beratungs- und Seminarpraxis gewonnen Erfahrung unterstützt sie Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Mehr Infos unter Fragen zum Weiterbildungsangebot? Anmeldung/Beratung Melek Taskin Kontakt Termin Veranstaltungsort Stadthalle Germering Landsberger Str Germering bis Uhr Preise &Leistungen 30,00 EUR Anmeldeinfo

6 Bitte denken Sie daran Getränke und Verpflegung / Mittagessen mitzunehmen. Veranstalter IHK für München und Oberbayern

Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer

Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer Fachseminar Existenzgründung 2: Verkaufen - aber richtig für Gründer Schneller lukrative Kunden gewinnen Veranstaltungslink Programminhalt Dieses Fachseminar für Existenzgründer hilft Ihnen Antworten auf

Mehr

Existenzgründung 2: Unternehmer Lernen

Existenzgründung 2: Unternehmer Lernen Fachseminar Existenzgründung 2: Unternehmer Lernen Systematisch zum wirtschaftlichen Erfolg Veranstaltungslink Programminhalt Für Existenzgründerinnen und Existenzgründer ist es entscheidend, sich von

Mehr

Existenzgründung 2: Workshop Businessplan

Existenzgründung 2: Workshop Businessplan Fachseminar Existenzgründung 2: Workshop Businessplan Anleitungen zur Erstellung eines tragfähigen Businessplans Veranstaltungslink Programminhalt Ein Unternehmensgründer braucht einen Businessplan. In

Mehr

Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern

Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern Fachseminar Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern Grundlegende Infos zu steuerlichen Themen Veranstaltungslink Programminhalt Viele potentielle Existenzgründer werden von scheinbar bürokratischen Regelungen

Mehr

Existenzgründung 2: Patent-, Markenund Wettbewerbsrecht

Existenzgründung 2: Patent-, Markenund Wettbewerbsrecht Fachseminar Existenzgründung 2: Patent-, Markenund Wettbewerbsrecht Dieses Wissen kann Sie schützen Veranstaltungslink Programminhalt Das es teuer werden kann, wichtige rechtliche Grundregeln des Geschäftslebens

Mehr

Existenzgründung 1: Basiswissen Buchhaltung

Existenzgründung 1: Basiswissen Buchhaltung Fachseminar Existenzgründung 1: Basiswissen Buchhaltung Ein Einstieg in das Rechnungswesen Veranstaltungslink Programminhalt Sie erfahren in diesem Seminar welche Modelle der Buchhaltung abhängig von Unternehmensgröße

Mehr

Existenzgründung 2: Die Textwerkstatt für Gründer/innen

Existenzgründung 2: Die Textwerkstatt für Gründer/innen Fachseminar Existenzgründung 2: Die Textwerkstatt für Gründer/innen Kreatives Schreibtraining für Gründer/innen Veranstaltungslink Programminhalt Es heißt: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Aber jeder

Mehr

Existenzgründung 1: Basiswissen Recht

Existenzgründung 1: Basiswissen Recht Fachseminar Existenzgründung 1: Basiswissen Recht Überblick, Fallbeispiele, Lösungsmöglichkeiten Veranstaltungslink Programminhalt Die erfahrene Seminarleitung gibt Ihnen mit einem Vortrag zunächst einen

Mehr

Existenzgründung 4: Modul 3: Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer/innen

Existenzgründung 4: Modul 3: Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer/innen Fachseminar Existenzgründung 4: Modul 3: Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung für Existenzgründer/innen Basis zur erfolgreichen Vermarktung im Internet Veranstaltungslink Programminhalt Das zweitägige

Mehr

Existenzgründung 1: Ich mache mich selbständig

Existenzgründung 1: Ich mache mich selbständig Fachseminar Existenzgründung 1: Ich mache mich selbständig Die wichtigsten Informationen für Gründungsinteressierte Veranstaltungslink Programminhalt Mit diesem Existenzgründer-Seminar lernen Sie, Ihre

Mehr

Konzeptwerkstatt: Konzepte strukturiert und effektiv schreiben

Konzeptwerkstatt: Konzepte strukturiert und effektiv schreiben Fachseminar Konzeptwerkstatt: Konzepte strukturiert und effektiv schreiben Konzeptentwicklung von der Idee bis zur überzeugenden Präsentation Veranstaltungslink Programminhalt Einführung in die Konzepterstellung:

Mehr

Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen

Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen Fachseminar Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen Grundkenntnisse Wohnungseigentumsgesetz, Organisation der Hausverwaltung Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag 9:00-17:00 Uhr Konstantin Riesenberger

Mehr

Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen

Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen Fachseminar Einführungsseminar für WEG-Verwalter/- innen Grundkenntnisse Wohnungseigentumsgesetz, Organisation der Hausverwaltung Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag 9:00-17:00 Uhr Konstantin Riesenberger

Mehr

Kommunikations- und Führungsverhalten

Kommunikations- und Führungsverhalten Westerham Management Training Kommunikations- und Führungsverhalten Persönlichkeit entwickeln - Konflikte lösen Veranstaltungslink Programminhalt Die Inhalte dieses intensiven Trainings erweitern Ihre

Mehr

Führungskräfte wirkungsvoll führen

Führungskräfte wirkungsvoll führen Westerham Management Training Führungskräfte wirkungsvoll führen Führungskräfte wirkungsvoll führen - Führungsqualität macht den Unterschied Veranstaltungslink Programminhalt Ziel dieses Praxis-Seminars

Mehr

Online-Texte professionell formulieren und gestalten

Online-Texte professionell formulieren und gestalten Fachseminar Online-Texte professionell formulieren und gestalten Stärken Sie Ihren Web-Auftritt mit verkaufsorientierten Texten Veranstaltungslink Programminhalt Ziel dieses Praxis-Workshops ist es, Sie

Mehr

Aufbauseminar für WEG-Verwalter/-innen

Aufbauseminar für WEG-Verwalter/-innen Fachseminar Aufbauseminar für WEG-Verwalter/-innen Gesetzliche Bestimmungen, einschlägige Rechtsprechung, Verwalteraufgaben Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag Die sachenrechtlichen Elemente des Wohnungseigentums

Mehr

Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung im Mittelstand

Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung im Mittelstand Fachseminar Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung im Mittelstand Gezielt Leistungs- und Potenzialträger identifizieren, entwickeln und binden Veranstaltungslink Programminhalt Der Kampf um gute Mitarbeiter

Mehr

Veranstaltungen und Events perfekt organisieren

Veranstaltungen und Events perfekt organisieren Fachseminar Veranstaltungen und Events perfekt organisieren Ihr Veranstaltungs-Leitfaden von A-Z Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag: Events, Konferenzen, Tagungen, Messen und Jubiläen professionell

Mehr

Disposition und Logistik

Disposition und Logistik Fachseminar Disposition und Logistik Operatives Supply Chain Management erfolgreich umsetzen Veranstaltungslink Programminhalt Bedeutung von Disposition (operativer Einkauf) Beschaffung und Steuerung im

Mehr

Skip-Navigation. Service Navigation. Login. Suche. Hauptnavigation. Hauptnavigation. Seminare & Lehrgänge. zur Suche springen zum Inhalt springen

Skip-Navigation. Service Navigation. Login. Suche. Hauptnavigation. Hauptnavigation. Seminare & Lehrgänge. zur Suche springen zum Inhalt springen Skip-Navigation zur Suche springen zum Inhalt springen zur Startseite Service Navigation Login Login username E-Mail / Benutzername Bitte geben Sie Ihre/n E-Mail/Benutzername ein Jetzt registrieren password

Mehr

Der Wohnungsmietvertrag

Der Wohnungsmietvertrag Fachseminar Der Wohnungsmietvertrag Rechtsgrundlagen für Makler/-innen und Hausverwalter/-innen Veranstaltungslink Programminhalt Der Abschluss des Mietvertrags Formularvertrag und Individualvereinbarung

Mehr

Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg 5. Die Bausteine eines guten Businessplans 31

Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg 5. Die Bausteine eines guten Businessplans 31 2 Inhalt Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg 5 Was ist ein Businessplan? 6 Was haben Sie von einem Businessplan? 9 Wann brauchen Sie einen Businessplan? 11 Arten, Aufbau und Umfang 13

Mehr

Grundlagenseminar I für Immobilienmakler/-innen

Grundlagenseminar I für Immobilienmakler/-innen Fachseminar Grundlagenseminar I für Immobilienmakler/-innen Erwerben Sie Grundkenntnisse der Branche Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag, 9:00 Uhr - 12:30 Uhr Praxis des Maklers bei Verkauf und Vermietung

Mehr

Beratung für Existenzgründer/innen

Beratung für Existenzgründer/innen Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschäftsidee erfolgreich verwirklichen können: Beratung für Existenzgründer/innen Beratung für Existenzgründer/innen Bild: DOC RABE Media, Fotolia.com Wolf-H. Blochowitz vom

Mehr

Online Marketing Manager/-in IHK

Online Marketing Manager/-in IHK Fachseminar Online Marketing Manager/-in IHK Werden Sie in 10 Tagen Weiterbildung zum Experten mit IHK-Zertifikat Veranstaltungslink Programminhalt Die Seminarinhalte gliedern sich in drei Teile, verteilt

Mehr

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen?

Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? Informationsveranstaltung Existenzgründung in der Agentur für Arbeit München am 13.05.2016 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen

Mehr

Gründerinnentag 2014

Gründerinnentag 2014 5. Saarländischer Gründerinnentag 2014 Selbstwert Marktwert Geldwert Einladung 14. November 14:00 Uhr Industrie- und Handelskammer Saarland Immer mehr Frauen entscheiden sich für die Karriereoption Chefin

Mehr

Aufbauseminar für Miethausverwalter/- innen

Aufbauseminar für Miethausverwalter/- innen Fachseminar Aufbauseminar für Miethausverwalter/- innen Hausmeister, Versicherungen, Heizkostenabrechnung und Mietpreiskalkulation Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag 9:00 Uhr - 17:00 Uhr RA Christian

Mehr

Vertragsrecht für den Vertrieb - 2 Tagesseminar

Vertragsrecht für den Vertrieb - 2 Tagesseminar Fachseminar Vertragsrecht für den Vertrieb - 2 Tagesseminar Mit Rechtswissen und Strategie zum Vertragsprofi Veranstaltungslink Programminhalt Die Inhalte dieses Praxis-Seminars schärfen Ihr Berufsprofil

Mehr

Der Businessplan. Warum nicht gleich richtig planen?

Der Businessplan. Warum nicht gleich richtig planen? Warum nicht gleich richtig planen? Der Businessplan Referenten: Lisa Haus Abteilungsleiterin Unternehmensgründung und Unternehmensförderung / Innovation der IHK Rheinhessen Jan Leyser Betriebswirtschaftlicher

Mehr

Projektmanagement Basistraining

Projektmanagement Basistraining Fachseminar Projektmanagement Basistraining Projekte effizient und erfolgreich machen Veranstaltungslink Programminhalt Projekte und Projektmanagement (PM) Ein Überblick Projekte als "Muss" Was ist Projektmanagement

Mehr

IHK EXISTENZ Die Gründermesse am 25. November 2017 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen?

IHK EXISTENZ Die Gründermesse am 25. November 2017 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? IHK EXISTENZ Die Gründermesse am 25. November 2017 Wie kann die Agentur für Arbeit Existenzgründer unterstützen? BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen > Bild für Titelfolie auswählen

Mehr

Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt

Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt Fachseminar Grundlagen der Entgeltabrechnung kompakt Basiswissen in leicht verständlicher Form Veranstaltungslink Programminhalt Der Dozent bringt Sie topaktuell auf den neuesten Gesetzesstand im Lohnsteuer-

Mehr

Besser Verkaufen als Gründer

Besser Verkaufen als Gründer Besser Verkaufen als Gründer Wie kommen Existenzgründer an erste Aufträge Peter Brandl, München November 2017 2017 Peter Brandl Brandl.Consult Verkaufen für Unternehmensgründer Die Voraussetzungen zum

Mehr

1. Wo wollen Sie gründen bzw. haben Sie gegründet? (Wenn Sie dies noch nicht wissen, geben Sie hier bitte die Postleitzahl Ihres Wohnsitzes an):

1. Wo wollen Sie gründen bzw. haben Sie gegründet? (Wenn Sie dies noch nicht wissen, geben Sie hier bitte die Postleitzahl Ihres Wohnsitzes an): 0 MEB - Gründungsberatung 2017 Münchner Existenzgründungs-Büro (MEB) * eine Initiative der IHK für München und Oberbayern und der Landeshauptstadt München Ihre Meinung über die Gründungsberatung und statistische

Mehr

Erfolgreich selbstständig aus der Erwerbslosigkeit

Erfolgreich selbstständig aus der Erwerbslosigkeit Hamburger Gründertag am 25.03.17, Kay Blar, Agentur für Arbeit Hamburg Erfolgreich selbstständig aus der Erwerbslosigkeit Gründungszuschuss Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag Der Weg in die Selbstständigkeit

Mehr

10. Rhein-Lahn-Forum Existenzgründung und sicherung. Der Businessplan Der Fahrplan zum eigenen Unternehmen

10. Rhein-Lahn-Forum Existenzgründung und sicherung. Der Businessplan Der Fahrplan zum eigenen Unternehmen 10. Rhein-Lahn-Forum Existenzgründung und sicherung Böker, Paul & Jung Gesellschaft für Mittelstandsberatung mbh Stauffenbergalle 3 56410 Montabaur Tel.: 02602 94946-0 Fax: 02602 94946-11 E-Mail: empfang@bpj-mittelstandsbertung.de

Mehr

Online Marketing Manager/-in IHK

Online Marketing Manager/-in IHK Fachseminar Online Marketing Manager/-in IHK Werden Sie in 10 Tagen Weiterbildung zum Experten mit IHK-Zertifikat Veranstaltungslink Programminhalt Die Seminarinhalte gliedern sich in drei Teile, verteilt

Mehr

DAS BANKGESPRÄCH. Allgemeine Hinweise und Unterstützungsmöglichkeiten. Stand: 07/161

DAS BANKGESPRÄCH. Allgemeine Hinweise und Unterstützungsmöglichkeiten. Stand: 07/161 DAS BANKGESPRÄCH Allgemeine Hinweise und Unterstützungsmöglichkeiten EXISTENZ 2016, 12. November 2016, 11:00-11:45, Raum C 116/115, MOC München Stand: 07/161 Antje Fiedler Leiterin Gründungen Leiterin

Mehr

Einführungsseminar für Miethausverwalter/-innen

Einführungsseminar für Miethausverwalter/-innen Fachseminar Einführungsseminar für Miethausverwalter/-innen Mietrecht, kaufmännische Organisation und Verwaltung Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag 9:00 Uhr - 17:30 Uhr Mietvertragsrecht - Gewerbeobjekte

Mehr

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Wolfgang Frieden Informationstag Unternehmensnachfolge im Handwerk 22. Oktober 2016 Inhalte 1. Angebote der Gründungsberatung 2. Persönliche Voraussetzungen

Mehr

BWB - IHK Gründungsberatung bis 2015

BWB - IHK Gründungsberatung bis 2015 0 BWB - IHK Gründungsberatung bis 2015 Ihre Meinung über die Existenzgründungsberatung der IHK ist uns wichtig! Alle Angaben sind freiwillig. Einwilligungserklärung Datenschutz Frau Herr Name: Unternehmensbezeichnung

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Januar sort skalender 05.01.2017 Die ersten Schritte in die Selbständigkeit "Basiswissen für alle Gründungsinteressierten" Gründerseminar in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung, der Agentur für Arbeit

Mehr

Verkaufen für Unternehmensgründer

Verkaufen für Unternehmensgründer Verkaufen für Unternehmensgründer Vom Interessenten zum Kunden ein systematisches Vorgehen Peter Brandl Existenz 2016 Die Voraussetzungen zum Verkaufen mit System besser verkaufen Einige Tipps zum besseren

Mehr

Web Video Manager/-in IHK

Web Video Manager/-in IHK Fachseminar Web Video Manager/-in IHK Film/-clips zielgerichtet produzieren und für die Unternehmenskommunikation wirkungsvoll einsetzen Veranstaltungslink Programminhalt Modul 1 (2 Tage) Mehr Erfolg durch

Mehr

Lohn- und Gehaltsabrechnung / IHK- Fachkraft Personalwesen, berufsbegleitend

Lohn- und Gehaltsabrechnung / IHK- Fachkraft Personalwesen, berufsbegleitend Praxistraining mit IHK-Zertifikat Lohn- und Gehaltsabrechnung / IHK- Fachkraft Personalwesen, berufsbegleitend Samstag Veranstaltungslink Programminhalt Beginn eines Arbeitsverhältnisses Unterlagen, die

Mehr

Industriefachwirt/-in IHK berufsbegleitend

Industriefachwirt/-in IHK berufsbegleitend Praxisstudium mit IHK-Prüfung Industriefachwirt/-in IHK berufsbegleitend Abendveranstaltung Montag und Mittwoch Veranstaltungslink Programminhalt Als geprüfte/r Industriefachwirt/-in IHK erweitern Sie

Mehr

Projektmanager/-in IHK, berufsbegleitend

Projektmanager/-in IHK, berufsbegleitend Praxistraining mit IHK-Zertifikat Projektmanager/-in IHK, berufsbegleitend Samstags Veranstaltungslink Programminhalt Moderne Instrumente und Methoden werden vorgestellt und angewandt. Die Teilnehmer/-innen

Mehr

SEM-/SEO-Manager/-in IHK

SEM-/SEO-Manager/-in IHK Fachseminar SEM-/SEO-Manager/-in IHK Wissen, was Suchmaschinen wollen! Veranstaltungslink Programminhalt Modul 1, Trainer: Stefan Bauer: Suchmaschinenoptimierung (SEO) SEO-Grundlagen Technische SEO (Grundlagen,

Mehr

Unsere Aufgabe besteht darin, Friseurunternehmen erfolgreich zu machen!

Unsere Aufgabe besteht darin, Friseurunternehmen erfolgreich zu machen! Unsere Aufgabe besteht darin, Friseurunternehmen erfolgreich zu machen! HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER PROMOVERE BERATUNGSGESELLSCHAFT! Friseursalons bei der Umsetzung ihrer Ziele erfolgreich zu begleiten

Mehr

FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien

FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien Programm Begrüßung Mag. Christian Starzer, Unternehmensberatung WK-Wien aws Beschäftigungsbonus, Markus Dexinger, BA Geförderte Unternehmensberatung

Mehr

HAMBURGER GRÜNDERTAG OHNE PLAN KEIN ERFOLG!

HAMBURGER GRÜNDERTAG OHNE PLAN KEIN ERFOLG! HAMBURGER GRÜNDERTAG OHNE PLAN KEIN ERFOLG! 1. Die Angebote des Gründungszentrums der Handelskammer 2. Die Gründungswerkstatt Hamburg UNSER EXISTENZGRÜNDUNGSSERVICE ZUM EINSTIEG Beratung Einstiegsberatung

Mehr

, degut. Gründung durch Migrantinnen und Migranten

, degut. Gründung durch Migrantinnen und Migranten 14.10.2017, degut Gründung durch Migrantinnen und Migranten Migrantische Ökonomie in Deutschland 2 Chancen und Risiken bei der Gründung durch Migrant*nnen Eigene unternehmerische Erfahrungen Mehrsprachigkeit

Mehr

FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien

FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien FÖRDERTÖPFE kompakt 2017 Das monatliche Förderupdate der WK-Wien Programm Begrüßung Mag. Nathalie Prybila, Leitung Förderreferat WK-Wien Mag. Alois Frank, Leitung Unternehmensberatung WK-Wien Förderungen

Mehr

Wie werde ich zum/-r gefragten Immobilienmakler/-in?

Wie werde ich zum/-r gefragten Immobilienmakler/-in? Fachseminar Wie werde ich zum/-r gefragten Immobilienmakler/-in? Sichere Schritte für Ihren nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg als Immobilienmakler/-in Veranstaltungslink Programminhalt Die meisten Immobilienmakler

Mehr

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein

EBC*L Europäischer Wirtschaftsführerschein Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office@meidling.vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Microlending for small business. Mikrofinanzierung ein neuer Weg für Kleinunternehmer/innen

Microlending for small business. Mikrofinanzierung ein neuer Weg für Kleinunternehmer/innen Microlending for small business Mikrofinanzierung ein neuer Weg für Kleinunternehmer/innen Referent Hermann Steindl Entstehung Gründungsberatungsgesellschaften in Bayern und Sachsen Mikrofinanzierer für

Mehr

START Messe in Essen Klein - und nebenberufliche Gründungen Dipl.-Kauffrau Ursula Gelsdorf Dipl.-Kaufmann Helmut Volkenandt

START Messe in Essen Klein - und nebenberufliche Gründungen Dipl.-Kauffrau Ursula Gelsdorf Dipl.-Kaufmann Helmut Volkenandt START Messe 22. 24.09.2006 in Essen Kleingründungen sind Gründungen 1. Definition - mit denen in erster Linie der eigene Arbeitsplatz geschaffen wird ( self - employment ) - die sich durch einen eher geringen

Mehr

Veranstaltungskalender. für Unternehmensgründung und -festigung

Veranstaltungskalender. für Unternehmensgründung und -festigung skalender für Unternehmensgründung und -festigung Juni skalender 07.06.2016 Info-Nachmittag für Existenzgründer und Existenzgründerinnen Gründungsinformationen im Handwerk Die kostenfreie für Existenzgründer

Mehr

Stadtsparkasse München. Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die hinter dem Mittelstand steht.

Stadtsparkasse München. Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die hinter dem Mittelstand steht. Stadtsparkasse München Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die hinter dem Mittelstand steht. Maßgeschneiderte Finanzlösungen für mittelständische Unternehmen. Ihr Erfolg ist unsere größte Motivation. Die

Mehr

Praktische Psychologie für Führungskräfte

Praktische Psychologie für Führungskräfte Westerham Management Training Praktische Psychologie für Führungskräfte So fördern und fordern Sie Ihre Mitarbeiter Veranstaltungslink Programminhalt Ziel dieser Weiterbildung ist es, Sie in die Lage zu

Mehr

Logistikmeister/-in IHK

Logistikmeister/-in IHK Praxisstudium mit IHK-Prüfung Logistikmeister/-in IHK Teil B) in Vollzeit, Teil C) berufsbegleitend Veranstaltungslink Programminhalt Als Geprüfte(r) Logistikmeister/-in IHK übernehmen Sie Sach-, Organisations-

Mehr

Essen Oktober Ingo A. Hartmann

Essen Oktober Ingo A. Hartmann Essen 17. 18. Oktober 2008 1 Der rote Faden: Orientierung bei der Gründungsvorbereitung 2 Ingo A. Hartmann Jahrgang 1960 Ausbildungen und Berufserfahrung in Handwerk/Industrie und Sozialwirtschaft FH-Studium

Mehr

Aufgaben und Fragestellungen

Aufgaben und Fragestellungen Aufgaben und Fragestellungen Gründerpersönlichkeit Der Spieler soll herausfinden, ob er über einen Gründercharakter verfügt. Geschäftsidee Was ist meine eigene Geschäftsidee? Fachkompetenz Warum brauche

Mehr

Was bietet der neue KErn-Förderleitfaden?

Was bietet der neue KErn-Förderleitfaden? Was bietet der neue KErn-Förderleitfaden? Zukunftsprojekte gestalten Seminar zur Forschungsförderung am 21. April 2015 Ziele 1. Klientel der Ernährungswirtschaft fördern, insbesondere Mittelstand 2. Erstmalig

Mehr

Immobilien- und Grundstücksbewertung für Makler/-innen IHK

Immobilien- und Grundstücksbewertung für Makler/-innen IHK Fachseminar Immobilien- und Grundstücksbewertung für Makler/-innen IHK Steigen Sie in die Bewertungstätigkeit ein Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag (Montag) 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Michael Post

Mehr

Silke Doepner Gründungsberatung MOBIL

Silke Doepner Gründungsberatung MOBIL Silke Doepner 1 Übersicht Einführung Inhalt des Businessplans Form des Businessplans Unterstützungsmöglichkeiten 2 Einführung Businessplan = Geschäftsplan = Unternehmenskonzept Betrachtung der Geschäftsidee

Mehr

Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte

Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst. Johann Gottlieb Fichte Complenect Complement - ergänzen. Connect - verbinden. BASIS Sowohl durch Theorie und Praxis als auch mit Tradition

Mehr

Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte der Unternehmensgründung I

Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte der Unternehmensgründung I Michael Schefczyk unter Mitarbeit von Frank Pankotsch Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte der Unternehmensgründung I - Kopfkurs - Professionalisierungsstudium Start Up Counselling Das dieser Veröffentlichung

Mehr

Workshop. Businessplan für Schülerfirmen

Workshop. Businessplan für Schülerfirmen Schüler- und Juniorfirmen Beratungsstelle c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Romäusring 4 78050 Villingen-Schwenningen Melanie John Fon: 07721 / 922-206 Fax: 07721 / 922-182 E-Mail: john@villingen-schwenningen.ihk.de

Mehr

Vereinbarung über das Semester in Selbstständigkeit

Vereinbarung über das Semester in Selbstständigkeit Vereinbarung über das Semester in Selbstständigkeit Zwischen Frau / Herr geboren am in wohnhaft in Telefon: E-Mail: Student(in) der Fachhochschule Dortmund, University of Applied Sciences and Arts Fachbereich

Mehr

Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten.

Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten. Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten. Gründung Nachfolge Gründlich beraten, erfolgreich starten Gründer-Info Ohne Voranmeldung informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über elementare

Mehr

Erfolgreiche Existenzgründung

Erfolgreiche Existenzgründung Haufe Fachbuch Erfolgreiche Existenzgründung Bearbeitet von Reinhard Bleiber 3. Auflage 2013. Buch. 352 S. Kartoniert ISBN 978 3 648 03795 9 Wirtschaft > Betriebswirtschaft > Betriebswirtschaft: Allgemeines

Mehr

Inhaltsübersicht. 1. Kapitel. 2. Kapitel. 3. Kapitel. 4. Kapitel. 5. Kapitel. 6. Kapitel. 7. Kapitel. 8. Kapitel. 9. Kapitel. 10. Kapitel. 11.

Inhaltsübersicht. 1. Kapitel. 2. Kapitel. 3. Kapitel. 4. Kapitel. 5. Kapitel. 6. Kapitel. 7. Kapitel. 8. Kapitel. 9. Kapitel. 10. Kapitel. 11. Inhaltsübersicht Vorwort Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel Was ist ein Businessplan und wie ist er aufgebaut? 2. Kapitel Anlässe zur Erstellung eines Businessplans 3. Kapitel Funktion des Businessplans 4.

Mehr

Wie Gründer 2016 von Fördermitteln profitieren können 1

Wie Gründer 2016 von Fördermitteln profitieren können 1 www.alpha-gruenderforum.de Wie Gründer 2016 von Fördermitteln profitieren können 1 Inhalt 1. Der Gründer-Zuschuss der Bundesanstalt für Arbeit (BA) 2. Zuschuss zum Gründer-Coaching 3. Gründer-Finanzierungen

Mehr

VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT EIN MODULARES SEMINAR MIT ONLINE-COACHING

VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT EIN MODULARES SEMINAR MIT ONLINE-COACHING VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT EIN MODULARES SEMINAR MIT ONLINE-COACHING HAMBURG, START 24. JUNI 2013 BERLIN, START 23. OKTOBER 2013 VON DER FACHKRAFT ZUR FÜHRUNGSKRAFT EIN MODULARES SEMINAR MIT ONLINE-COACHING

Mehr

Initiative Existenzgründung Oberfranken

Initiative Existenzgründung Oberfranken Initiative Existenzgründung Oberfranken Präsentation der Maßnahmen anlässlich der Pressekonferenz mit Staatsminister Dr. Otto Wiesheu Bayreuth, 6. Mai 2004 Ausgangslage: Oberfränkische Wirtschaftkammern

Mehr

Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen

Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen Programm 09/2015-07/2016 Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen Über die Seminarreihe Entrepreneurship-Kompetenzen Unternehmerisches Denken, zielorientiertes Handeln, Führungsqualitäten und betriebswirtschaftliches

Mehr

Microlending - Finanzierung für kleine Unternehmen

Microlending - Finanzierung für kleine Unternehmen Microlending - Finanzierung für kleine Unternehmen 1 Entstehung Gründungsberatungsgesellschaften in Bayern und Sachsen Mikrofinanzierer für Deutschland vorrangig Bayern und Sachsen Sitz in München und

Mehr

Siebenmarketing. Trainieren. Coachen. Lehren.

Siebenmarketing. Trainieren. Coachen. Lehren. Siebenmarketing Trainieren. Coachen. Lehren. Siebenmarketing Die Philosophie Trainer, Coach und Dozent aus Leidenschaft In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst. Getreu diesem Motto trainiere,

Mehr

Existenzgründung in Freien Berufen. Herzlich willkommen

Existenzgründung in Freien Berufen. Herzlich willkommen Existenzgründung in Freien Berufen Herzlich willkommen Institut für Freie Berufe IFB Statistik Forschung Berufliche und wirtschaftliche Lage Arbeitsfelder und Berufsbilder u.a Beratung Einzelberatungen

Mehr

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens?

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? gründercoaching DeutSchlAnD für junge unternehmen Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? Die Zukunftsförderer gute Beratung macht sich bezahlt Sie haben ein Unternehmen gegründet,

Mehr

SELBSTÄNDIG! JA ABER WIE? GRÜNDEN MIT DEM GRÜNDUNGSZUSCHUSS

SELBSTÄNDIG! JA ABER WIE? GRÜNDEN MIT DEM GRÜNDUNGSZUSCHUSS SELBSTÄNDIG! JA ABER WIE? GRÜNDEN MIT DEM GRÜNDUNGSZUSCHUSS Innovative und nachhaltige Unternehmenskonzepte sind unser Anliegen und Ihre Zukunft! GRÜNDUNGS- UND MITTELSTANDSBERATUNG Vorgründung Gründung

Mehr

Der Businessplan in 90 Minuten

Der Businessplan in 90 Minuten Der Businessplan in 90 Minuten Christian Böduel Gründungsberatung MOBIL www.bfgoe.de Gründungsberatung MOBIL Kay Liewald M.A. Soz.-Wiss. Sabine Saul M.A. Germanistik Christian Böduel Dipl.-Kaufmann Isa

Mehr

ESF-Jahreskonferenz Mit dem ESF in die Selbständigkeit. Forum 1: Gleiche Chancen Genderaspekte bei der ESF-Gründungsförderung

ESF-Jahreskonferenz Mit dem ESF in die Selbständigkeit. Forum 1: Gleiche Chancen Genderaspekte bei der ESF-Gründungsförderung ESF-Jahreskonferenz Mit dem ESF in die Selbständigkeit Forum 1: Gleiche Chancen Genderaspekte bei der ESF-Gründungsförderung 03./04.05.2010, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin Nationales

Mehr

Spielen Sie sich nach ganz oben mit bis zu 75% geförderter Beratung!

Spielen Sie sich nach ganz oben mit bis zu 75% geförderter Beratung! Spielen Sie sich nach ganz oben mit bis zu 75% geförderter Beratung! Michael Kempf Fotolia.com Geförderte Unternehmensberatung für Wiener Unternehmen Die Unternehmensberatung des ist seit Jahrzehnten auf

Mehr

Angebote und Leistungen der STARTERCENTER NRW Holger Gebauer Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH

Angebote und Leistungen der STARTERCENTER NRW Holger Gebauer Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH Angebote und Leistungen der STARTERCENTER NRW Holger Gebauer Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH Ü B E R B L I C K I. Einführung II. III. Beratungsstufen Weitere Angebote I. Einführung STARTERCENTER NRW:

Mehr

Grundlagen der Immobilienbewertung

Grundlagen der Immobilienbewertung Fachseminar Grundlagen der Immobilienbewertung Erwerben Sie Grundkenntnisse der Immobilienbewertung Veranstaltungslink Programminhalt 1. Tag 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr Ralf Heidemann oder Florian Schreck

Mehr

Vorbereitung auf das Bankgespräch

Vorbereitung auf das Bankgespräch Vorbereitung auf das Bankgespräch Darauf kommt es an! Dipl.-Kaufmann Erik Bastians Vertriebsdirektor GründerCenter Köln Aachenerstr. 746 750, 50933 Köln Tel.: 0221/226-2643, Fax: 0221/226-2662 erik.bastians@sparkasse-koelnbonn.de

Mehr

Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg

Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg 5 5 Der Businessplan so wird er Ihr Schlüssel zum Erfolg Wer einen Businessplan erstellt, braucht viel Energie, Zeit und Geduld. Aber die Mühe lohnt sich! Mit dem Businessplan erhalten Sie eine Art Grundriss

Mehr

U n t e r w e g s i n d i e S e l b s t ä n d i g k e i t Te i l 2

U n t e r w e g s i n d i e S e l b s t ä n d i g k e i t Te i l 2 Von der Idee zum erfolgreichen Start -up! U n t e r w e g s i n d i e S e l b s t ä n d i g k e i t Te i l 2 Ein Praxis-Workshop zum Thema Existenzgründung und Selbstvermarktung am 06./07.02.2010 Von der

Mehr

Cottbus.de: Linksammlung zur Fachkräftesicherung (Stand: ) Eckpunkte der Gründungs- und Mittelstandsberatung ab 2016

Cottbus.de: Linksammlung zur Fachkräftesicherung (Stand: ) Eckpunkte der Gründungs- und Mittelstandsberatung ab 2016 Cottbus.de: ammlung zur Fachkräftesicherung (Stand: 2016-08-30) Sie wollen sich über Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote zur Fachkräftesicherung informieren? Die Übersicht enthält die aktuellen Förderinstrumente

Mehr

TAG FÜR GRÜNDER UND JUNGE UNTERNEHMEN ONLINE ZUM ÜBERZEUGENDEN BUSINESSPLAN. Heilbronn 23. Mai 2014 Martin Neuberger

TAG FÜR GRÜNDER UND JUNGE UNTERNEHMEN ONLINE ZUM ÜBERZEUGENDEN BUSINESSPLAN. Heilbronn 23. Mai 2014 Martin Neuberger TAG FÜR GRÜNDER UND JUNGE UNTERNEHMEN ONLINE ZUM ÜBERZEUGENDEN BUSINESSPLAN Heilbronn 23. Mai 2014 Martin Neuberger ONLINE ZUM ÜBERZEUGENDEN BUSINESSPLAN WOZU DIENT EIN BUSINESSPLAN Schriftliches Konzept

Mehr

Betriebswirt/-in IHK berufsbegleitend

Betriebswirt/-in IHK berufsbegleitend Praxisstudium mit IHK-Prüfung Betriebswirt/-in IHK berufsbegleitend Abendveranstaltung Mittwoch und Freitag Veranstaltungslink Programminhalt Als Betriebswirt/-in IHK erweitern Sie Ihr Kompetenzspektrum

Mehr

1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) Einstiegsgeld 2

1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) Einstiegsgeld 2 Wichtige Förderprogramme für Existenzgründer (Stand: Oktober 2011) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Gründungszuschuss (!!! Erhebliche Einschnitte ab ca. 1. November 2011!!!) 1 2. Einstiegsgeld 2 3. Gründercoaching

Mehr

wko[forum]wien: Ihre Persönlichkeit entscheidend für den Erfolg Mag. Silvia Fleischhacker & Nikola Vodicka

wko[forum]wien: Ihre Persönlichkeit entscheidend für den Erfolg Mag. Silvia Fleischhacker & Nikola Vodicka wko[forum]wien: Ihre Persönlichkeit entscheidend für den Erfolg Mag. Silvia Fleischhacker & Nikola Vodicka Unternehmerische Zutaten unternehmerische Leidenschaft unternehmerisches Potenzial mein Angebot

Mehr

Wie baue ich ein Franchisesystem auf? für...

Wie baue ich ein Franchisesystem auf? für... Angebot für die Durchführung des Franchise-Strategie-Workshops Wie baue ich ein Franchisesystem auf? für... Datum... Der Franchise-Strategie-Workshop Wie baue ich ein Franchisesystem auf? richtet sich

Mehr

Wiesbaden Gründerregion Aktionen & Events

Wiesbaden Gründerregion Aktionen & Events LANDESHAUPTSTADT 1 Gründerregion Aktionen & Events Juli bis Dezember 2017 Gründen in 2017 www.wiesbaden.de AKTIONEN & EVENTS 3 Rund um das Thema Gründung bietet die Gründerregion unterschiedliche Aktionen

Mehr