Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB"

Transkript

1 Thomas Krumbein Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB Galileo Press

2 1.1 Zur 2. Auflage dieses Buches OpenOffice.org DasProjektOpenOffice.org Einführung in Datenbanken Sprachregelungen und Zeichenerklärung Sprachregelungen Hinweise zur DVD-ROM Einführung in Base Was ist»base«? Definition»Datenbank« Das»Frontend« Das ist Base Die Struktur von Base Erzeugen eines Base-Containers Details der *.odb-datei Die Arbeitsumgebung von Base: Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte Datenquellen verbinden Adressbücher Adabas-Datenbanken ADO-Datenquellen Microsoft Access-Datenbanken dbase-datenbanken MySQL-Datenbanken PostgreSQL-Datenbanken JDBC/ODBC-Datenquellen Sonstige Datenquellen Text-und Tabellendokumente Registrierte und nicht registrierte Datenquellen Der Datenquellen-Explorer 112 5

3 3.1 SQL-Grundlagen Datenbanken erzeugen CREATE DROP Tabellen verändern Daten eingeben und verändern INSERT UPDATE DELETE Anfragen beziehungsweise Abfragen SELECT FROM WHERE ORDER BY Abfragen aus mehreren Tabellen Unterabfragen Voraussetzungen für die Nutzung von HSQLDB Detailszur HSQLDB Die SQL-Syntax Datentypen Eingebaute Funktionen Mathematische Funktionen Funktionen für Zeichenketten Funktionen für Datums-und Zeitwerte Sonstige Funktionen Operatoren Vergleichsoperatoren Mathematische Operatoren Sonstiges Datenbank-Entwurf-Grundlagen Beziehungen (Relationen) Datenbankdesign Datenbank-Normalisierung 160 6

4 5.2 OpenOffice.org Base-Datentypen Zeichenketten Zahlen Wahrheitswerte Datums- und Zeitwerte Binärwerte Tabellen mit Hilfe des Assistenten erstellen Schritt 1: Felderwählen Schritt 2: Felddatentyp festlegen Schritt 3: Primärschlüssel festlegen Schritt 4: Tabelle erzeugen Tabellen direkt erstellen und strukturieren Tabellen entwerfen Primärschlüssel bestimmen Tabellen speichern Tabellendesign verändern Tabellen per SQL erzeugen SQL-Befehlsfenster Basic-Befehle Tabellen direkt bearbeiten Tabellen bearbeiten Daten direkt eingeben Datensätze löschen Schreibgeschützte Tabellen Tabellen kopieren Indizes erstellen Tabellen von anderen Datenbanken übertragen Tabellen-Relationen Filter anwenden Daten sortieren Autofilter anwenden Standardfilter definieren Erstellen einer Abfrage mit Hilfe des Assistenten Tabellen und Feldauswahl Sortierreihenfolge Suchbedingungen Details oder Zusammenfassung Aliasnamen 221 7

5 6.2.6 Zusammenfassung-Überblick Abfrageergebnis Zusammenfassung und Gruppierungen Abfragen mit Hilfe der Entwurfsansicht erstellen Die Arbeitsumgebung Filterbedingungen Abfragen erzeugen Kalkulierte Felder Speichern von Abfragen Abfragen direkt mit SQL erzeugen Abfragen in SQL Abfragen in Programmierungen Ansichten versus Abfragen Abfragen über mehrere Tabellen Abfragen in der Entwurfsansicht Kombinierte Abfragen direkt in SQL Speicherung der Abfragen in der Datei Formulare in Base Formulare mit Hilfe des Assistenten erzeugen Ein Formular verwenden Subformulare Formulare anpassen oder individuell erzeugen Formulare allgemein Ein erstes Formular erzeugen Weitere wichtige Kontrollelemente Formular und Subformular Ein Subformular erzeugen Ein Formular für Verkäufe Formulare intern Aufbau von Formularen Ereignisse programmieren Zugriff auf Kontrollelemente Formulare aufrufen Eigenständige Applikationen erzeugen 366 8

6 8.1 Berichte mit Hilfe des Assistenten erstellen Schritt 1: Felderauswahl Schritt 2: Feldbezeichnung Schritt 3: Gruppierung Schritt 4: Sortieroptionen Schritt 5: Auswahl des Layouts Schritt 6: Bericht erstellen Das Layout eines Berichts ändern Kopfzeile Textbereich»RecordSection« Fußzeile Berichte mit dem»report-designer«erstellen Die Arbeitsumgebung des Report-Designers Datenverknüpfung festlegen Datenbereich erzeugen Seitenkopf und-fuß erzeugen Berichtskopf und-fuß erzeugen Berichte erzeugen Berichtsdaten gruppieren und sortieren Funktionen hinzufügen Berichte manuell erstellen Einzelne Daten einfügen Einzelne Datensätze einfügen Tabellen übernehmen Tabellen aus nicht registrierten Datenbanken übernehmen Tabellen in Base übernehmen Tabellen exportieren oder sichern Serienbriefe Serienbriefe manuell erstellen Serienbriefe automatisiert erzeugen Berichte per Makro erstellen Die Basis Das Formular Listboxfüllen Bericht erstellen Der Code des Berichts 467 9

7 9.1 Aufgabenstellung Datenbank-Entwurf Hinweise zur weiteren Normalisierung Tabellen Base-Container erstellen Tabelle»Adressen«erzeugen Tabelle»Bilder«erzeugen Beziehungen herstellen Dateneingabe und-änderung (Formular) Formular mit Hilfe des Assistenten erstellen Formular manuell bearbeiten Subformular hinzufügen Abfragen Geburtstage heute Geburtstage der nächsten 10 Tage Die Erinnerungsfunktion Formularlösung Dialog-Lösung Berichte Abfrage erstellen Bericht mit dem Assistenten erstellen Bericht manuell anpassen 514 A Die Installation 519 A.1 Download 519 A.2 Java 520 A.3 Installation unter Windows 520 A.4 Installation unter Linux 522 A.4.1 RPM-Installationsschritte 523 A.4.2 Debian-Installation 523 A.4.3 Der erste Programmstart 525 B Code-Beispiele und reguläre Ausdrücke 527 B.1 Datenbankverbindungen mit Basic 527 B.2 Liste regulärer Ausdrücke

8 Video-Training auf der Buch-DVD C Mitarbeit im OOo-Projekt, DVD-ROM, Linklisten, Literaturhinweise 533 C.1 Mitarbeit im ProjektOpenOffice.org 533 C.2 Zur DVD-ROM 535 C.3 Wichtige Internet-Linkadressen 536 C.4 Literaturhinweise 537 Index 539 Video-Training auf der Buch-DVD 1.1 Einleitung 00:20 Min. 1.2 Grundlagen von Writer 05:23 Min. 1.3 Absätze und Bereiche 07:01 Min. 1.4 Kopf- und Fußzeilen 06:44 Min. 1.5 Tabellen im Textdokument 11:09 Min. 2.1 Einleitung 00:18 Min. 2.2 Grundlagen von Calc 09:35 Min. 2.3 Zellen formatieren & Zellinhalte 11:46 Min. 2.4 Bedingte Formatierung & Listen 09:26 Min. 3.1 Einleitung 00:17 Min. 3.2 Grundlagen von Draw 08:18 Min. 3.3 Zeichnungsobjekte allgemein 10:37 Min. 3.4 Zeichnungsobjekte ändern 11:07 Min. 3.5 Linien und Linienobjekte 08:51 Min. 3.6 Mit Flächenobjekten arbeiten 10:02 Min. 3.7 Objekte gruppieren, kombinieren 11:14 Min. 11

Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB

Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB Thomas Krumbein Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB Galileo Press 1.1 Zur 3. Auflage dieses Buches 14 1.2 OpenOffice.org 14 1.2.1 DasProjektOpenOffice.org 15 2.1 Einführung in Datenbanken

Mehr

Datenbanken mit OpenOffice.org Base

Datenbanken mit OpenOffice.org Base -, "., - I Thomas Krumbein Datenbanken mit OpenOffice.org Base o :!!' ~ 0 Galileo Press 1 Einführung 11 1.1 OpenOffice.org 12 1.1.1 Das Projekt OpenOffice.org 13 2 Datenbanken mit OpenOffice.org - das

Mehr

Makros in OpenOffice.org - Basic/StarBasic

Makros in OpenOffice.org - Basic/StarBasic Thomas Krumbein Makros in OpenOffice.org - Basic/StarBasic Einstieg, Praxis, Referenz Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 11 2 OpenOffice.org Basic 35 3 Die Basic-IDE 155 4 Arbeiten mit OpenOffice.org-Dokumenten

Mehr

Thomas Krumbein. OpenOffice.org Einstieg und Umstieg. Galileo Computing

Thomas Krumbein. OpenOffice.org Einstieg und Umstieg. Galileo Computing Thomas Krumbein OpenOffice.org 2.0 - Einstieg und Umstieg Galileo Computing Inhalt Vorwort 13 1.1 Zeichenerklärung 19 1.2 Sprachregelungen 19 1.3 Hinweise zur überarbeiteten Version 20 2 Vorstellung OpenOffice.org

Mehr

1... Einführung OpenOffice.org Basic Grundlagen der OpenOffice.org-MakroProgrammierung

1... Einführung OpenOffice.org Basic Grundlagen der OpenOffice.org-MakroProgrammierung 1... Einführung... 11 1.1... Automatisierung von OpenOffice.org... 12 1.2... Neuerungen und Änderungen der dritten Auflage... 15 1.3... Bibliotheken, Module und mehr... 16 1.3.1... Fallstricke bei der

Mehr

1 Einführung Datenbanken mit OpenOffice.org das Modul Base Einführung in die Sprache SQL Die HSQLDB...

1 Einführung Datenbanken mit OpenOffice.org das Modul Base Einführung in die Sprache SQL Die HSQLDB... Auf einen Blick 1 Einführung... 11 2 Datenbanken mit OpenOffice.org das Modul Base... 17 3 Einführung in die Sprache SQL... 107 4 Die HSQLDB... 127 5 Tabellen... 147 6 Abfragen... 193 7 Formulare... 241

Mehr

Auf einen Blick. Abfrage und Bearbeitung. Erstellen einer Datenbank. Komplexe Abfragen. Vorwort... 13

Auf einen Blick. Abfrage und Bearbeitung. Erstellen einer Datenbank. Komplexe Abfragen. Vorwort... 13 Auf einen Blick Vorwort... 13 Teil 1 Vorbereitung Kapitel 1 Einleitung... 17 Kapitel 2 SQL der Standard relationaler Datenbanken... 21 Kapitel 3 Die Beispieldatenbanken... 39 Teil 2 Abfrage und Bearbeitung

Mehr

OpenOffice.org 3 Einstieg und Umstieg

OpenOffice.org 3 Einstieg und Umstieg Thomas Krumbein OpenOffice.org 3 Einstieg und Umstieg Galileo Press i!!!ipiippiii!ii!!i!p^ 1.1 Zeichenerklärung 19 1.2 Sprachregelungen 19 1.3 Hinweise zur 4., überarbeiteten Auflage 20 2.1 DasProjektOpenOffice.org

Mehr

Auf einen Blick. Abfrage und Bearbeitung. Erstellen einer Datenbank. Komplexe Abfragen. Vorwort 13

Auf einen Blick. Abfrage und Bearbeitung. Erstellen einer Datenbank. Komplexe Abfragen. Vorwort 13 Auf einen Blick Vorwort 13 Teil 1 Vorbereitung Kapitel 1 Einleitung 17 Kapitel 2 SQL - der Standard relationaler Datenbanken 21 Kapitel 3 Die Beispieldatenbanken 39 Teil 2 Abfrage und Bearbeitung Kapitel

Mehr

1 Erste Schritte...13

1 Erste Schritte...13 Inhalt 1 Erste Schritte...13 1.1 Access starten, Datenbank öffnen... 14 1.2 Eine neue Datenbank erstellen... 17 Mit einer leeren Datenbank beginnen... 18 Dateiformate... 19 1.3 Bestandteile einer Access

Mehr

1 Vorwort Vorstellung Apache OpenOffice Die Module von Apache OpenOffice 73. A OpenOffice Textverarbeitung 117

1 Vorwort Vorstellung Apache OpenOffice Die Module von Apache OpenOffice 73. A OpenOffice Textverarbeitung 117 Schnellübersicht 1 Vorwort 13 2 Vorstellung Apache OpenOffice 21 3 Die Module von Apache OpenOffice 73 A OpenOffice Textverarbeitung 117 B OpenOffice Tabellenkalkulation 201 C OpenOffice Zeichnung 299

Mehr

Arbeiten mit ACCESS 2010

Arbeiten mit ACCESS 2010 Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit ACCESS 2010 Datenbanken mit Datenmodellierung Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten Beziehungen Makros Datenaustausch SQL Structured Query Language

Mehr

ISU 1. Ue_08/02_Datenbanken/SQL. 08 Datenbanken. Übung. SQL Einführung. Eckbert Jankowski. www.iit.tu-cottbus.de

ISU 1. Ue_08/02_Datenbanken/SQL. 08 Datenbanken. Übung. SQL Einführung. Eckbert Jankowski. www.iit.tu-cottbus.de 08 Datenbanken Übung SQL Einführung Eckbert Jankowski www.iit.tu-cottbus.de Datenmodell (Wiederholung, Zusammenfassung) Objekte und deren Eigenschaften definieren Beziehungen zwischen den Objekten erkennen/definieren

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Access Grundlagenseminar Access Aufbauseminar... 3

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Access Grundlagenseminar Access Aufbauseminar... 3 Inhalt Access 2010 - Grundlagenseminar... 2 Access 2010 - Aufbauseminar... 3 Access 2010 - Von Excel zu Access... 4 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 2... 6 Grundlagen

Mehr

Das Grundlagenbuch zu FileMaker Pro 7- Datenbanken erfolgreich anlegen und verwalten

Das Grundlagenbuch zu FileMaker Pro 7- Datenbanken erfolgreich anlegen und verwalten Das Grundlagenbuch zu FileMaker Pro 7- Datenbanken erfolgreich anlegen und verwalten SMART BOOKS Inhaltsverzeichnis..««... Vorwort 13 Kapitel 1 - Einführung 17 Crashkurs: FileMaker Pro 7 anwenden 19 Eine

Mehr

1... Einleitung... 15 1.1... Zeichenerklärung... 19 1.2... Sprachregelungen... 19 1.3... Hinweise zur 4., überarbeiteten Auflage...

1... Einleitung... 15 1.1... Zeichenerklärung... 19 1.2... Sprachregelungen... 19 1.3... Hinweise zur 4., überarbeiteten Auflage... 1... Einleitung... 15 1.1... Zeichenerklärung... 19 1.2... Sprachregelungen... 19 1.3... Hinweise zur 4., überarbeiteten Auflage... 20 2... Vorstellung OpenOffice.org... 25 2.1... Das Projekt OpenOffice.org...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 11. Modul 1 Die erste Datenbank 15. Modul 2 Tabellen in der Entwurfsansicht definieren 21. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 11 Zum Co@ch 11 Zielgruppe 11 Selbststudium 11 Aufbau 12 Einsatzgebiete von Access und Access-Datenbanken 12 Access als Alternative zu SQL-Servern und Oracle-Datenbanken 12

Mehr

Schnellübersichten. ECDL Datenbanken mit Windows 10 und Access 2016

Schnellübersichten. ECDL Datenbanken mit Windows 10 und Access 2016 Schnellübersichten ECDL Datenbanken mit Windows 10 und Access 2016 1 Access kennenlernen 2 2 Access verwenden 3 3 Tabellen 4 4 Informationen abfragen 5 5 Formulare 6 6 Outputs 7 1 Access kennenlernen Datenbank

Mehr

Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. ACCESS 2007

Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. ACCESS 2007 Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit ACCESS 2007 Datenbanken mit Datenmodellierung Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten Beziehungen Makros Datenaustausch SQL Structured Query Language

Mehr

LibreOffice. PC-Treff-BB Peter Rudolph

LibreOffice. PC-Treff-BB Peter Rudolph LibreOffice Folie 1 von 15 Peter Rudolph Historie Folie 2 von 15 StarOffice deutsches Produkt, StarWriter seit 1985 eines der ersten Plattformübergreifend verfügbaren Office Pakete 1999 von Sun übernommen

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Access 2010 Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN Einleitung... 11 Lernen Üben Anwenden... 11 Über das Buch... 12 L Teil I: Lernen... 15 L1 Bedienungsgrundlagen...

Mehr

Gregor Kuhlmann Friedrich Müllmerstadt. MySQL. Der Schlüssel zu Datenbanken-Design und -Programmierung. c 3 E. i- O Rowohlt Taschenbuch Verlag

Gregor Kuhlmann Friedrich Müllmerstadt. MySQL. Der Schlüssel zu Datenbanken-Design und -Programmierung. c 3 E. i- O Rowohlt Taschenbuch Verlag Gregor Kuhlmann Friedrich Müllmerstadt MySQL Der Schlüssel zu Datenbanken-Design und -Programmierung r?: X c 3 E i- O uu Rowohlt Taschenbuch Verlag Inhalt Editorial 11 Einleitung 12 1 Einführung in das

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Kapitel 1 Einleitung... 15

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Kapitel 1 Einleitung... 15 Vorwort..................................................... 13 Kapitel 1 Einleitung.......................................... 15 Kapitel 2 SQL der Standard relationaler Datenbanken... 19 2.1 Die Geschichte................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung

Inhaltsverzeichnis. Einleitung vn Inhaltsverzeichnis Einleitung Kapitel 1: Eine Einführung in relationale Datenbanken 7 Was ist eine relationale Datenbank? 9 Verknüpfen der einzelnen Tabellen 10 Die Reihenfolge der Zeilen ist beliebig

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 Einleitung 15

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 Einleitung 15 Vorwort 13 Kapitel 1 Einleitung 15 Kapitel 2 SQL-der Standard relationaler Datenbanken... 19 2.1 Die Geschichte 19 2.2 Die Bestandteile 20 2.3 Die Verarbeitung einer SQL-Anweisung 22 2.4 Die Struktur von

Mehr

Inhalt. Vorwort 11. 1 Bedienungsgrundlagen 15. 2 Planung einer Datenbank 49

Inhalt. Vorwort 11. 1 Bedienungsgrundlagen 15. 2 Planung einer Datenbank 49 Vorwort 11 1 Bedienungsgrundlagen 15 1.1 Programmstart 15 1.2 Datenbanken anlegen und speichern 18 1.3 Bildschirmaufbau 26 Fenster 26 Systemmenü 26 Fenstersymbole 26 Datenbankfenster 29 Menüleiste 30 Symbolleiste

Mehr

Richtig einsteigen: Access 2007 VBA-Programmierung

Richtig einsteigen: Access 2007 VBA-Programmierung Lorenz Hölscher Richtig einsteigen: Access 2007 VBA-Programmierung Miaosott Teill Erste Schritte 1 Einleitung 9 1.1 Die Themenschwerpunkte dieses Buches 9 Visual Basic for Applications 9 Die Beispiel-Datenbank

Mehr

Winfried Seimert. Das Einsteigerseminar Microsoft Access fatüffl

Winfried Seimert. Das Einsteigerseminar Microsoft Access fatüffl Winfried Seimert Das Einsteigerseminar Microsoft Access 2003 fatüffl Vorwort 11 1 Bedienungsgrundlagen j 15 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 Programmstart Datenbanken anlegen und speichern Bildschirmaufbau Fenster

Mehr

Das Einsteigerseminar ASP

Das Einsteigerseminar ASP 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Hiroshi Nakanishi Das Einsteigerseminar ASP M - fy? Inhalt Einleitung

Mehr

Thomas Krumbein. Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB

Thomas Krumbein. Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB Thomas Krumbein Datenbanken mit OpenOffice.org 2.3 Base und HSQLDB Auf einen Blick 1 Einführung... 13 2 Datenbanken mit OpenOffice.org das Modul Base... 21 3 Einführung in die Sprache SQL... 115 4 Die

Mehr

5. Die Open Office.org Writer-Hilfe Die Open Office.org Writer-Hilfe verwenden...45

5. Die Open Office.org Writer-Hilfe Die Open Office.org Writer-Hilfe verwenden...45 INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Einführung in Open Office.org Writer...7 Starten von Open Office.org Writer...7 Das Fenster von Open Office.org Writer...9 Die Titelleiste...9 Die Menüleiste...10 Die

Mehr

Robert und Gabriele Schoblick. OpenOffice. Das professionelle Büro zum Nulltarif mit OpenOffice auf der Basis von StarOffice. Mit 583 Abbildungen

Robert und Gabriele Schoblick. OpenOffice. Das professionelle Büro zum Nulltarif mit OpenOffice auf der Basis von StarOffice. Mit 583 Abbildungen Robert und Gabriele Schoblick OpenOffice Das professionelle Büro zum Nulltarif mit OpenOffice auf der Basis von StarOffice Mit 583 Abbildungen FRANZIS Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 1 OpenOffice.org versus

Mehr

New Horizons Computer Learning Centers in D/A/CH

New Horizons Computer Learning Centers in D/A/CH Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Access von Grund auf kennen.

Mehr

Tabellenkalkulation mit OpenOffice.org Calc

Tabellenkalkulation mit OpenOffice.org Calc Jörg Schmidt Tabellenkalkulation mit OpenOffice.org 2.3 - Calc Galileo Press Inhalt Vorwort 11 1.1 OpenOffice.org-Programm und Projekt 15 1.1.1 WieentstandOpenOffice.org? 15 1.1.2 DasProgrammOpenOffice.org

Mehr

Inhaltsverzeichnis. jetzt lerne ich

Inhaltsverzeichnis. jetzt lerne ich Inhaltsverzeichnis jetzt lerne ich Einführung 15 1 Erste Schritte 21 1.1 Datenbanken und Datenbank-Managementsysteme 21 1.2 Zugriff auf Datenbanken 22 1.3 Was der Großvater noch wusste... 22 1.4 Einordnung

Mehr

Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste

Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste 1. Einführung in die Datenbank MySQL Kursbeispiel und Kursziele 1.1 Das Kursbeispiel: eine kleine Personalverwaltung 1.2 Was brauchen wir? 1.3 Ziele Kurs AEMS1,

Mehr

Microsoft Access 2010 SQL nutzen

Microsoft Access 2010 SQL nutzen Microsoft Access 2010 SQL nutzen Welche Bestellungen hat Kunde x aufgegeben? Welche Kunden haben noch nie bestellt? Wer hat welche Bestellungen von welchen Kunden aufgenommen? S(tructured)Q(uery)L(anguage)

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung...11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung...11 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung...11 1.1. Der Excel-Arbeitsbildschirm... 11 1.2. Das Menüband... 12 1.3. Symbolleiste für den Schnellzugriff... 14 1.4. Weitere Möglichkeiten

Mehr

ECDL / ICDL Datenbanken

ECDL / ICDL Datenbanken ECDL / ICDL Datenbanken DLGI Dienstleistungsgesellschaft für Informatik Am Bonner Bogen 6 53227 Bonn Tel.: 0228-688-448-0 Fax: 0228-688-448-99 E-Mail: info@ecdl.de, URL: www.dlgi.de In Zweifelsfällen gilt

Mehr

Microsoft Office Access 2010

Microsoft Office Access 2010 bhv Einsteigerseminar Microsoft Office Access 2010 von Winfried Seimert 1. Auflage Microsoft Office Access 2010 Seimert schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

2 Texte schreiben in Word 30

2 Texte schreiben in Word 30 1 Die Grundlagen - Office im Überblick 10 Maus und Touchpad bedienen 12 Office-Programme starten und beenden 14 Das Office-Fenster kennenlernen 16 Ein neues Dokument anlegen 18 Ein Dokument als Datei speichern

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Geleitwort des Fachgutachters 15 loooodoooooooockx)ock90000000aqoc^oc}ooaooooooooocx>c)ooocxx3ao 1 1 Was wird besser durch Makros und VBA? 17 12 Arbeiten

Mehr

Arbeiten mit ACCESS 2013

Arbeiten mit ACCESS 2013 Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit ACCESS 2013 Datenbanken mit Datenmodellierung Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten Beziehungen Makros Datenaustausch SQL Structured Query Language

Mehr

1 Die Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff...20

1 Die Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff...20 Inhalt 1 Die Arbeitsumgebung...15 1.1 Programmoberfläche...16 1.2 Menüband...17 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff...20 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe...21 Kontextmenü... 21 Tasten und

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff...

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff... Inhalt Vorwort... 11 1 Die Excel-Arbeitsumgebung... 13 1.1 Programmoberfläche...14 1.2 Menüband...15 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff...17 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe...18 Kontextmenü...18

Mehr

penuttice.org d.d Die Office-Alternative Markt+Technik MICHAEL KOLBERG

penuttice.org d.d Die Office-Alternative Markt+Technik MICHAEL KOLBERG penuttice.org d.d Die Office-Alternative MICHAEL KOLBERG Markt+Technik Itsverzeichnis Cinführung 11 Installation und Programmpflege 17 Software beschaffen 18 Erstinstallation von OpenOffice.org 20 Programmzusätze

Mehr

OpenOffice.org 2.0. Ramin Assisi. Die kompletten Office-Programme - Handbuch inkl. Software für Ein- und Umsteiger ISBN

OpenOffice.org 2.0. Ramin Assisi. Die kompletten Office-Programme - Handbuch inkl. Software für Ein- und Umsteiger ISBN OpenOffice.org 2.0 Ramin Assisi Die kompletten Office-Programme - Handbuch inkl. Software für Ein- und Umsteiger ISBN 3-446-40433-3 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40433-3

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler Schnellübersichten Access 2016 Grundlagen für Datenbankentwickler 1 Access kennenlernen 2 2 Mit Datenbanken arbeiten 3 3 Tabellen 4 4 Feldeigenschaften 6 5 Indizes festlegen 7 6 Beziehungen zwischen Tabellen

Mehr

zur Verfügung gestellt durch das OpenOffice.org Dokumentations-Projekt

zur Verfügung gestellt durch das OpenOffice.org Dokumentations-Projekt Serienbriefe Wie Sie einen Serienbrief mittels Calc und Writer erstellen zur Verfügung gestellt durch das OpenOffice.org Dokumentations-Projekt Inhaltsverzeichnis 1. Erzeugen einer Quelldatei 2. Erzeugung

Mehr

Marcus Throll, Oliver Bartosch. Einstieg in SQL. Verstehen, einsetzen, nachschlagen. Galileo Press

Marcus Throll, Oliver Bartosch. Einstieg in SQL. Verstehen, einsetzen, nachschlagen. Galileo Press Marcus Throll, Oliver Bartosch Einstieg in SQL Verstehen, einsetzen, nachschlagen Galileo Press Auf einen Blick 1 Einleitung 15 2 Datenbankentwurf 23 3 Datenbankdefinition 43 4 Datensätze einfügen (INSERT

Mehr

Weitere Informationen zum Angebot

Weitere Informationen zum Angebot Office 2010 Gesamtpaket (Online-Lernen) Angebot-Nr. 00284871 Angebot-Nr. 00284871 Bereich Preis Termin Berufliche Weiterbildung 220,00 (MwSt. fällt nicht an) Termine auf Anfrage Anbieter Beginn jederzeit

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Dieter Staas Das Einsteigerseminar SQL

Dieter Staas Das Einsteigerseminar SQL 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Dieter Staas Das Einsteigerseminar SQL Vorwort 15 Einleitung 17 Lernen

Mehr

Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße Passau.

Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße Passau. MICROSOFT ACCESS 2010 - BASISWISSEN Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße 108 94036 Passau http://www.readersplanet-fachbuch.de info@readersplanet-fachbuch.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624

Mehr

Das Access 2.0 Einmaleins

Das Access 2.0 Einmaleins Ralf Albrecht Natascha Nicol Das Access 2.0 Einmaleins Addison-Wesley Publishing Company ECON Taschenbuch Verlag Einleitung 1.1 Der Fahrradverleih Fahradiso 14 1.2 Das Datenbankprogramm Access 14 1.3 Fahradiso

Mehr

Richtig einsteigen: Access 2010 VBA-Programmierung

Richtig einsteigen: Access 2010 VBA-Programmierung Richtig einsteigen: Access 2010 VBA-Programmierung Von den Grundlagen bis zur professionellen Entwicklung von Lorenz Hölscher 1. Auflage Richtig einsteigen: Access 2010 VBA-Programmierung Hölscher schnell

Mehr

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office esb-softwareberatung Dipl.-Betr. Elke Saipt-Block e b EDV-Schulungen Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: Microsoft Windows XP und Windows Vista Microsoft Office 2002/03 und 2007

Mehr

Access Grundkurs. M. Eng. Robert Maaßen

Access Grundkurs. M. Eng. Robert Maaßen Access Grundkurs M. Eng. Robert Maaßen Wer steht da? M. Eng. Robert Maaßen ich@robertmaassen.de www.robertmaassen.de Studium: Informatik Vertiefungsrichtung Medientechnik, Diplom Ingenieur (FH), HAWK,

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung Arbeitsmappen verwalten Daten eingeben und ändern 26 INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung Arbeitsmappen verwalten Daten eingeben und ändern 26 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung 11 1.1. Der Excel-Arbeitsbildschirm 11 1.2. Das Menüband 12 1.3. Symbolleiste für den Schnellzugriff 14 1.4. Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe

Mehr

ACCESS EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

ACCESS EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis ACCESS EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Access starten... 1 2 Einleitung... 2 2.1 Von der Kartei zur Datei... 2 2.2 Was ist eine Datenbank / Definitionen... 2 3 Eine kleine Rundreise...3 3.1 Eine

Mehr

DI GÜNTHER GRUND INHALT I

DI GÜNTHER GRUND INHALT I INHALT 1. Grundlagen... 1 Starten Sie Calc... 2 Kennen lernen der Calc-Oberfläche... 2 Verwenden der Hilfefunktion... 3 Bewegen in der Tabelle und im Tabellendokument... 4 Eingabe von Text und Zahlen...

Mehr

Daniel Warner SQL. Das Praxisbuch. Mit 119 Abbildungen. Franzis

Daniel Warner SQL. Das Praxisbuch. Mit 119 Abbildungen. Franzis Daniel Warner SQL Das Praxisbuch Mit 119 Abbildungen Franzis Inhaltsverzeichnis Teil I - Einleitung 15 1 Einleitung 17 1.1 Zum Aufbau des Buchs 17 1.2 Hinweise zur Buch-CD 18 1.3 Typografische Konventionen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Erste Schritte. 1 Einleitung Was kann Access?... 17

Inhaltsverzeichnis. Teil I Erste Schritte. 1 Einleitung Was kann Access?... 17 Teil I Erste Schritte 1 Einleitung.... 11 1.1 Die Themenschwerpunkte dieses Buches... 11 Datenmodellierung... 11 Oberflächengestaltung... 12 Programmierung... 13 1.2 Wie Sie am besten mit diesem Buch arbeiten...

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

Vorwort 13. 1 Was ist neu an Access 2000? 17

Vorwort 13. 1 Was ist neu an Access 2000? 17 Inhalt Vorwort 13 1 Was ist neu an Access 2000? 17 1.1 Die Neuheiten im Überblick 17 Look & Feel 17 Neues Dateiformat 18 Flexiblere Zwischenablage 20 1.2 Installation 20 1.3 Datei-Öffnen- und Speichern-Dialoge

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 INHALT Vorwort... 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen...11 Funktionen eingeben... 11 Funktionssyntax... 12 Funktionsreferenz... 13 Mehrere Funktionen

Mehr

Einführung in SQL Datenbanken bearbeiten

Einführung in SQL Datenbanken bearbeiten Einführung in SQL Datenbanken bearbeiten Jürgen Thomas Entstanden als Wiki-Buch Bibliografische Information Diese Publikation ist bei der Deutschen Nationalbibliothek registriert. Detaillierte Angaben

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS 1 VORWORT 11 ZU DIESER TRAININGSUNTERLAGE 12 2 ACCESS ERSTE SCHRITTE DATENBANK schlffiben 25

INHALTSVERZEICHNIS 1 VORWORT 11 ZU DIESER TRAININGSUNTERLAGE 12 2 ACCESS ERSTE SCHRITTE DATENBANK schlffiben 25 INHALTSVERZEICHNIS 1 VORWORT 11 ZU DIESER TRAININGSUNTERLAGE 12 2 ACCESS 2003 - ERSTE SCHRITTE 13 2.1 ACCESS 2003 STARTEN 14 2.2 BILDSCHIRMELEMENTE 16 2.2.1 MENÜS 16 2 3 DATENBANK ÖFFNEN 17 2.4 DIE HAUPTÜBERSICHT

Mehr

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Word 2003 - Allgemeines...9 Text eingeben...9 Der Cursor...9 Klicken und Eingeben...10 Absätze und Zeilenumbruch...10 Nicht druckbare Zeichen...10 Text korrigieren...10

Mehr

Libre Office Text-Tabellen-Präsentation-Datenbank

Libre Office Text-Tabellen-Präsentation-Datenbank 2010 Libre Office Text-Tabellen-Präsentation-Datenbank Voraussetzungen: Kursdauer: Zielgruppe: Grundkenntnisse im Betriebssystem 12x60 Minuten bei variabler Zeiteinteilung Libre Office Anwender beruflich/privat

Mehr

SQL structured query language

SQL structured query language Umfangreiche Datenmengen werden üblicherweise in relationalen Datenbank-Systemen (RDBMS) gespeichert Logische Struktur der Datenbank wird mittels Entity/Realtionship-Diagrammen dargestellt structured query

Mehr

MCSA: SQL 2016 Database Development

MCSA: SQL 2016 Database Development MCSA: SQL 2016 Database Development Querying Data with Transact-SQL & Developing SQL Databases Seminarziel In diesem 6-tägigen Kurs werden die Teilnehmer von Grund auf in die Entwicklung

Mehr

Die SQL-Schnittstelle

Die SQL-Schnittstelle Die SQL-Schnittstelle Merlin 16 Version 16.0 vom 09.10.2012 Inhalt Die SQL-Export-Schnittstelle... 4 Der Menüpunkt Abfrage durchführen... 4 Beschreibung Fenster Abfrage durchführen... 4 Schaltflächen Fenster

Mehr

Relationale Datenbanken in der Praxis

Relationale Datenbanken in der Praxis Seite 1 Relationale Datenbanken in der Praxis Inhaltsverzeichnis 1 Datenbank-Design...2 1.1 Entwurf...2 1.2 Beschreibung der Realität...2 1.3 Enitiy-Relationship-Modell (ERM)...3 1.4 Schlüssel...4 1.5

Mehr

Sie haben mehrere Möglichkeiten neue Formulare zu erstellen. Achten Sie darauf, dass das Objekt Formulare aktiviert ist: Klicken Sie auf.

Sie haben mehrere Möglichkeiten neue Formulare zu erstellen. Achten Sie darauf, dass das Objekt Formulare aktiviert ist: Klicken Sie auf. 9. FORMULARE Mit Formularen können Sie sehr komfortabel Daten in eine Tabelle eingeben und auch anzeigen lassen, da Sie viele Eingabemöglichkeiten zur Verfügung haben. EIN EINFACHES FORMULAR ERSTELLEN

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

In diesem Buch Visuelles Inhaltsverzeichnis Die Tastatur Die Maus Die CD-ROM zum Buch... 32

In diesem Buch Visuelles Inhaltsverzeichnis Die Tastatur Die Maus Die CD-ROM zum Buch... 32 Inhaltsverzeichnis In diesem Buch... 17 Visuelles Inhaltsverzeichnis... 19 Die Tastatur... 25 Die Maus... 29 Die CD-ROM zum Buch... 32 Die CD-ROM installieren... 32 Die Testfragen verwenden... 37 Das Computer-Lexikon

Mehr

1 GestaltungsheOfeir Dokumentvorlagen 12. Dokumentvorlagen erstellen und verwenden 13 Dokumentvorlagen ändern Formatvorlagen 15

1 GestaltungsheOfeir Dokumentvorlagen 12. Dokumentvorlagen erstellen und verwenden 13 Dokumentvorlagen ändern Formatvorlagen 15 Inhalt 1 GestaltungsheOfeir 11 1.1 Dokumentvorlagen 12 Dokumentvorlagen erstellen und verwenden 13 Dokumentvorlagen ändern 14 1.2 Formatvorlagen 15 Formatvorlagen zuweisen 15 Formatvorlagen ändern 17 Neue

Mehr

1.1 Der Berichts-Assistent

1.1 Der Berichts-Assistent 1.1 Der Berichts-Assistent Aufgabe 1 Bericht erstellen 1. Im Datenbank-Fenster Schulung klicken Sie in der linken Objektleiste auf die Schaltfläche Berichte. In die Berichte wechseln 2. Klicken Sie auf

Mehr

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt Seite iv 0 Einleitung........................................... 1 Kombination der Leistungsbereiche.............. 3 Über dieses Buch.................................. 3 Arbeiten mit den Beispielanwendungen..........

Mehr

bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage

bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage bhv Praxis OpenOffice 3.3 von Winfried Seimert 1. Auflage OpenOffice 3.3 Seimert schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Integrierte Softwarepakete

Mehr

Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona

Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona DAS EINSTEIGERSEMINAR Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 von Helma Spona Neuausgabe Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

Datenverarbeitung. MS-Word Grundschulung

Datenverarbeitung. MS-Word Grundschulung Anlage 1a Inhalte der PC-Schulungen Datenverarbeitung MS-Word 2010 - Grundschulung Anwenderinnen und Anwender, die ihre Aufgaben mit Hilfe der Textverarbeitungs-software MS-Word erledigen. Kenntnisse in

Mehr

Die Datenquelle anlegen

Die Datenquelle anlegen Erste Schritte Die Datenquelle anlegen Dieser Abschnitt wird Sie durch das Anlegen einer Datenquelle mit OpenOffice.org führen. Um plattformunabhängig zu sein, wird eine dbase Datenbank erzeugt. Wählen

Mehr

Übersicht der wichtigsten MySQL-Befehle

Übersicht der wichtigsten MySQL-Befehle Übersicht der wichtigsten MySQL-Befehle 1. Arbeiten mit Datenbanken 1.1 Datenbank anlegen Eine Datenbank kann man wie folgt erstellen. CREATE DATABASE db_namen; 1.2 Existierende Datenbanken anzeigen Mit

Mehr

Datenbanken SQL Einführung Datenbank in MySQL einrichten mit PhpMyAdmin

Datenbanken SQL Einführung Datenbank in MySQL einrichten mit PhpMyAdmin Datenbanken SQL Einführung Datenbank in MySQL einrichten mit PhpMyAdmin PhpMyAdmin = grafsches Tool zur Verwaltung von MySQL-Datenbanken Datenbanken erzeugen und löschen Tabellen und Spalten einfügen,

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste

Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste Folien php/mysql Kurs der Informatikdienste 1. Einführung in die Datenbank MySQL Kursbeispiel und Kursziele 1.1 Das Kursbeispiel: eine kleine Personalverwaltung 1.2 Was brauchen wir? 1.3 Ziele Kurs AEMS1,

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Microsoft Office. Access 2010. Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Access 2010 Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN A Abfrage-Assistent...209 Auswahlabfrage-Assistent... 210 Duplikatsuche...214 Inkonsistenzsuche...215 Kreuztabelle...213

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 7 Inhaltsverzeichnis Lektion 1.Einfühtung und Uberblick... 15 Theoretische Grundlagen... 15 Windows-Programmierung mit Delphi... 15 Etappen der Programmentwicklung... 17 Praktische Ubungen...

Mehr

Access 2000 und MS SQL Server im Teamwork

Access 2000 und MS SQL Server im Teamwork Access 2000 und MS SQL Server im Teamwork Bearbeitet von Irene Bauder, Jürgen Bär 1. Auflage 2000. Buch. 518 S. Hardcover ISBN 978 3 446 21473 6 Format (B x L): 17,5 x 24,5 cm Gewicht: 1112 g Zu Leseprobe

Mehr

DATENBANKEN SQL UND SQLITE VON MELANIE SCHLIEBENER

DATENBANKEN SQL UND SQLITE VON MELANIE SCHLIEBENER DATENBANKEN SQL UND SQLITE VON MELANIE SCHLIEBENER INHALTSVERZEICHNIS 1. Datenbanken 2. SQL 1.1 Sinn und Zweck 1.2 Definition 1.3 Modelle 1.4 Relationales Datenbankmodell 2.1 Definition 2.2 Befehle 3.

Mehr

Anleitung zum Einfügen von Daten aus OpenOffice Calc in OpenOffice Base Beispiel anhand einer Adressen Calc-Tabelle

Anleitung zum Einfügen von Daten aus OpenOffice Calc in OpenOffice Base Beispiel anhand einer Adressen Calc-Tabelle Anleitung zum Einfügen von Daten aus OpenOffice Calc in OpenOffice Base Beispiel anhand einer Adressen Calc-Tabelle Öffnen der ClacTabelle welche die Daten enthält (oder eine neue erstellen) Hier ein Beispiel

Mehr

Visual Basic.NET undado.net

Visual Basic.NET undado.net .NETSolutions Visual Basic.NET undado.net Datenbanken programmieren F. SCOTT BARKER Markt+ Übersetzung: Gabriele Broszat Einleitung 21 Zum Autor Zur Begleit-CD-ROM Wer sollte dieses Buch nutzen? Welche

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender

Schnellübersichten. Access 2016 Grundlagen für Anwender Schnellübersichten Access 2016 Grundlagen für Anwender 1 Access kennenlernen 2 2 Mit Datenbanken arbeiten 3 3 Dateneingabe in Formulare 4 4 Dateneingabe in Tabellen 5 5 Daten suchen, ersetzen und sortieren

Mehr

Die SQL-Schnittstelle

Die SQL-Schnittstelle Die SQL-Schnittstelle Merlin 19 Version: 19.0 Stand: 01.03.2016 Angerland-Data Gesellschaft für Baudatentechnik mbh Am Gierath 28, 40885 Ratingen DEUTSCHLAND Internet: www.angerland-data.de Inhalt Die

Mehr

1. Benennen Sie die Elemente der Access-Benutzeroberfläche: Wann müssen Sie einer Datenbank einen Namen geben?

1. Benennen Sie die Elemente der Access-Benutzeroberfläche: Wann müssen Sie einer Datenbank einen Namen geben? Fragenkatalog Access 2007 501 Benutzeroberfläche 1. Benennen Sie die Elemente der Access-Benutzeroberfläche: 2. Wann müssen Sie einer Datenbank einen Namen geben? o Beim Erstellen o Spätestens beim Schließen

Mehr

1 Start mit Office 10

1 Start mit Office 10 1 Start mit Office 10 Maus und Touchpad bedienen 12 Programme aufrufen und schließen 14 Das Office-Fenster kennenlernen 20 Das Fenster vergrößern und verkleinern 22 Ein neues Dokument anlegen 24 Die Ansicht

Mehr

das Modul 1 Grundlagen Hardware durch eine Online-Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

das Modul 1 Grundlagen Hardware durch eine Online-Prüfung erfolgreich abgeschlossen. das Modul 1 Grundlagen Hardware durch eine Online-Prüfung erfolgreich abgeschlossen. die Bestandteile eines Computersystems benennen und zuordnen Funktionen der verschiedenen Hardwarekomponenten beschreiben

Mehr