Zürich, 25. August LMVZ digital CSV Import

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zürich, 25. August LMVZ digital CSV Import"

Transkript

1 Zürich, 25. August 2016 LMVZ digital CSV Import

2 Inhaltsverzeichnis 1. Betroffene Benutzerrollen CSV-Datenimport Mandant wählen Vorlage herunterladen Daten in die Vorlage eingeben Regeln der Importdatei Datei importieren Fehler beim Import Import erfolgreich... 7 Alle nachstehenden Formulierungen beziehen sich sowohl auf weibliche als auch auf männliche Personen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird darauf verzichtet, die Begriffe jeweils in der weiblichen und der männlichen Form aufzuführen. 1. Betroffene Benutzerrollen Rolle Administrator Super User Lehrperson Schüler 2. CSV-Datenimport Relevanz X X Die vorliegende Anleitung beschreibt die Vorgehensweise, wie Benutzerkonten mit einem Import in LMVZ digital einzulesen sind Mandant wählen Sollte Ihr Benutzer mehreren Mandanten zugeordnet sein, wählen Sie bitte als erstes den Mandanten, für welchen Sie die Benutzer importieren wollen. Wählen Sie dazu über das Drop-down oben rechts den entsprechenden Mandaten aus (folgende Abbildung). Seite: 2 / 8

3 Danach wird der gewählte Mandant im Drop-down angezeigt Vorlage herunterladen Wir empfehlen die Benutzerdaten über die im System zur Verfügung stehende Vorlage zu importieren. Denn für einen erfolgreichen, fehlerfreien Import sind die korrekte Bezeichnung der Spalten sowie die Reihenfolge der Spalten zwingend, entsprechen diese nicht den Vorgaben, schlägt der Import fehl. Um die Funktion zu starten wählen Sie Benutzer und dann + CSV Import Daten in die Vorlage eingeben Beim Befüllen der Vorlage dürfen die Spaltennamen sowie deren Reihenfolge nicht verändert werden. Sollten Sie Ihnen die Benutzerdaten bereits vorliegen (z. B. aus einem vorgelagerten System wie LehrerOffice oder als Excel-Datei), dann können Sie die Daten auch in die Vorlage kopieren. Daten aus einem vorgelagerten System übernehmen Exportieren Sie die Daten aus dem System (z. B. als CSV-Datei). Öffnen Sie diese Datei und die Vorlagendatein in einem Tabellenkalkulationsprogramm (z. B. MS-Office Excel). Kopieren Sie nun die Daten in die Vorlage. Speichern Sie nun die Vorlage unter einem neuen Namen. Daten aus einer Excel-Datei übernehmen Seite: 3 / 8

4 Öffnen Sie diese Datei und die Vorlagendatein in einem Tabellenkalkulationsprogramm (z. B. MS- Office Excel). Kopieren Sie nun die Daten in die Vorlage. Speichern Sie nun die Vorlage unter einem neuen Namen. Seite: 4 / 8

5 Regeln der Importdatei Beschreibung Format und erlaubte Werte Pflicht- / Wahlfeld Ergänzungen Nachname Freitext Pflichtfeld Vorname Freitext Pflichtfeld Rolle Erlaubte Werte: Administrator, Superuser, Lehrperson oder Schüler Pflichtfeld Administrator, Superuser und Lehrperson müssen Passwort selbstverwaltet zwingend Ja haben Gültige -Adresse Optional für Personen mit der Rolle Schüler ohne selbstverwaltetes Passwort Pflichtfeld für alle anderen Fälle Geschlecht Erlaubte Werte: Pflichtfeld männlich oder weiblich Geburtsdatum Erlaubtes Format: Pflichtfeld Gültiges Datumsformat Telefonnummer Format wird nicht geprüft Pflichtfeld für die Rollen Administrator und Superuser Optional für alle anderen Rollen Passwort Freitext Pflichtfeld für Personen mit der Rolle Schüler ohne selbstverwaltetes Passwort Leer (also ohne Eingabe) für Benutzer mit selbstverwaltetem Passwort Passwort selbstverwaltet Erlaubte Werte: Pflichtfeld ja oder nein Gruppen Freitext Optional 2.4. Datei importieren Mehrere Gruppen können mit Komma getrennt werden Die im Kapitel 2.3 vorbereitete Datei kann nun ins System importiert werden. Dazu öffnen Sie den gleichen Dialog wie beim Download der Vorlage. Sie wählen Benutzer und dann + CSV Import. Danach klicken Sie auf Bitte Datei auswählen. Es erscheint ein Dialogfenster, über das Sie die vorbereitete CSV-Datei auswählen können. Bestätigen Sie diesen Vorgang am Ende mit Öffnen Seite: 5 / 8

6 Sollten Sie irrtümlich eine falsche Datei gewählt haben, können Sie diese via Datei wechseln jederzeit nochmals anpassen. Durch eine Klick auf CSV-Datei importieren starten Sie den Import ACHTUNG: Der Import wird immer nur vollständig verarbeitet. Dies bedeutet, dass im Falle eines Fehlers, keiner der Datensätze im System gespeichert werden Fehler beim Import Während des Imports werden alle Zeilen der CSV-Datei überprüft und für jede Unstimmigkeit erscheint eine Fehlermeldung. Die Fehlermeldung gibt an, in welcher Zeile der Fehler zu finden ist und falls möglich auch die betroffene Spalte. Seite: 6 / 8

7 Import erfolgreich Wird der Import verarbeitet, erhalten Sie eine Bestätigung vom System Import erfolgreich. Seite: 7 / 8

8 Dokumenteninformation Dateiname csv-import_v1.1.docx Zuletzt gespeichert am: 25. August 2016 / 13:57 Zuletzt gespeichert von: Gfeller Ernst Version: 1.10 Änderungskontrolle Version Datum Bemerkungen Autor(en) Juli 2016 Erste Version Ernst Gfeller Juli 2016 Korrekturen Bilder Ernst Gfeller Status Version Datum Status Juli 2016 Freigegeben Seite: 8 / 8

Vereinsverwaltung. DFBnet Verein. Schnellhilfe. Erweiterter Import ANLEGEN EINER GEEIGNETEN MITGLIEDERLISTE... 2

Vereinsverwaltung. DFBnet Verein. Schnellhilfe. Erweiterter Import ANLEGEN EINER GEEIGNETEN MITGLIEDERLISTE... 2 Vereinsverwaltung DFBnet Verein Schnellhilfe Erweiterter Import ANLEGEN EINER GEEIGNETEN MITGLIEDERLISTE... 2 EXPORT UND BEARBEITEN DER MITGLIEDERLISTE... 4 ERWEITERTER IMPORT DURCHFÜHREN... 6 KONTROLLE

Mehr

DFBnet-Vereinsverwaltung

DFBnet-Vereinsverwaltung DFBnet-Vereinsverwaltung Dokumentation - Datenimport im CSV-Format - Datum: 04.09.2007 Projekt: Autor: DFBnet-Vereinsverwaltung Oliver Marx, Uwe Maiwlad, Matthias Ratzel Geprüft: Version: 2.0 Status: Inhaltsverzeichnis

Mehr

swissict Salärumfrage 2017 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool

swissict Salärumfrage 2017 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool swissict Salärumfrage 017 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool swissict Vulkanstrasse 10 8048 Zürich Tel. 04 6 40 6 salaerumfrage@swissict.ch Registration / Login 1. Webseite für Registration

Mehr

Anleitung zum Erstellen importierbarer Starterlisten mit OpenOffice (LibreOffice)

Anleitung zum Erstellen importierbarer Starterlisten mit OpenOffice (LibreOffice) Anleitung zum Erstellen importierbarer Starterlisten mit OpenOffice (LibreOffice) Version 1.2.4 07.05.2014 Verfasser: Roman Geile Telefon: 05226 / 9824-19 Fax: 05226 / 9824-20 E-Mail: info@meyton.de 2014

Mehr

CSV Import WP-Meldung.doc

CSV Import WP-Meldung.doc Weiterbildungsdatenbank Version: 1.0 Status: freigegeben Datum: 06.08.2013 Dateiname: Dokumentvorlage: CSV Import WP-Meldung.doc Dokumentvorlage_5.1_Standarddokument Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Allgemeiner Import-Ablauf

Allgemeiner Import-Ablauf Allgemeiner Import-Ablauf Da der Import von individuellen Daten keine unkomplizierte Aufgabe ist, sind in der Regel folgende Schritte zu erledigen: 1. Export der Daten aus dem bestehenden System als CSV-

Mehr

LehrerOffice, Easy-Einzelplatz-Version Mutterdatei herstellen

LehrerOffice, Easy-Einzelplatz-Version Mutterdatei herstellen LehrerOffice, Easy-Einzelplatz-Version Mutterdatei herstellen Im Voraus ist bei der Schulleitung zu besorgen 1. Datenexportfile mit allen Lernenden; dies kann ein Excel- oder ein TXT-File sein. 2. Datenexportfile

Mehr

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht CSV-Import von Kontakten Leicht gemacht Importieren Sie Ihre Kontakte in Scopevisio... 3 1. Schritt: Bereiten Sie die Importdaten vor... 3 1.1 Personen- und Gesellschaftskontakte getrennt speichern...

Mehr

hyscore Sollwerte-Import Version 3.1.6, September 2007

hyscore Sollwerte-Import Version 3.1.6, September 2007 Kurzanleitung In hyscore 3.1.6 haben wir den Import von Sollwerten für Kennzahlen wesentlich vereinfacht. Zuvor mußten alle Sollwerte, Schwellwerte und Prozentwerte für jede Kennzahl und jedes Datum in

Mehr

Importdatei LN mit Excel erstellen und bearbeiten

Importdatei LN mit Excel erstellen und bearbeiten Importdatei LN mit Excel erstellen und bearbeiten Benutzerhandbuch Datum: 26.03.2015 Version: 1.0 Bearbeiter/in: Urs Matti Status: In Arbeit Freigegeben Klassifikation: öffentlich Verteiler: AGI Bern DOCP-#402329-v1-HB_GRUDA_AV_Importe_Import_landwirtschaftliche_Nutzflaechen_LN_Benutzer_HB_D.docx

Mehr

Bedienungsanleitung für die Anwendung zur elektronischen Datenerfassung der Schüler- und Klassenzahlen an privaten, berufsbildenden Schulen

Bedienungsanleitung für die Anwendung zur elektronischen Datenerfassung der Schüler- und Klassenzahlen an privaten, berufsbildenden Schulen Bedienungsanleitung für die Anwendung zur elektronischen Datenerfassung der Schüler- und Klassenzahlen an privaten, berufsbildenden Schulen In dieser Anleitung wird ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie

Mehr

Schnittstellenbeschreibung zur Importschnittstelle der Vollmachtsdatenbank

Schnittstellenbeschreibung zur Importschnittstelle der Vollmachtsdatenbank Schnittstellenbeschreibung zur Importschnittstelle der DATEV eg, 2013 Version 1.0 Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Anforderungen... 3 1.1. Dateiaufbau... 3 1.2. Datensatzaufbau... 3 1.3.

Mehr

Wie führe ich einen Import meiner Mitgliederdaten in Netxp:Verein durch?

Wie führe ich einen Import meiner Mitgliederdaten in Netxp:Verein durch? Wie führe ich einen Import meiner Mitgliederdaten in Netxp:Verein durch? Bitte wählen Sie links im Menü unter Verwaltung den Punkt Import aus. Sie erhalten nachfolgende Ansicht: Bitte wählen Sie hier aus,

Mehr

Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D Hebertsfelden Telefon Telefax Url:

Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D Hebertsfelden Telefon Telefax Url: Stand 22.03.2010 Änderungen und Irrtümer vorbehalten Netxp GmbH Mühlstrasse 4 D-84332 Hebertsfelden Telefon +49 8721 50648-0 Telefax +49 8721 50648-50 email: info@smscreator.de Url: www.smscreator.de SMSCreator:Mini

Mehr

Freie Tage und Pflichturlaub im Kalender importieren

Freie Tage und Pflichturlaub im Kalender importieren Freie Tage und Pflichturlaub im Kalender importieren Auch für das Jahr 2018 haben wurden zwei Excel-Dateien vorbereitet (eine für die 5-Tage-Woche und eine für die 6-Tage-Woche), mit welchen du die freien

Mehr

Einleitung. Abfrage erstellen

Einleitung. Abfrage erstellen Einleitung Die folgende Anleitung beschreibt wie Sie Kundendaten im MS Excel aus der P2 Datenbank importieren können, um mit MS Word Seriendrucke an Ihre Kunden zu erzeugen. Dieser Vorgang besteht aus

Mehr

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik SVG Wir bewegen Logistik Inhaltsverzeichnis Registrierung und Login... 2 Meldung über Programänderungen und administrative Mitteilungen... 4 Menüleiste und Aufteilung des Programms... 4 1. Imports... 4

Mehr

Buchhaltung - Abschlüsse - Buchungssätze-Import

Buchhaltung - Abschlüsse - Buchungssätze-Import Buchhaltung - Abschlüsse - Buchungssätze-Import Inhalt Allgemeines Aufbau der Import Datei Aufruf und Prüfung der Import Datei Validierung Verbuchung Allgemeines Der Buchungssätze-Import dient dazu, dass

Mehr

DHL-Connector. für JTL-WAWI. Anleitung. 0.1 Änderungsverzeichnis. Versionsnummer. Datum Änderung Autor

DHL-Connector. für JTL-WAWI. Anleitung. 0.1 Änderungsverzeichnis. Versionsnummer. Datum Änderung Autor DHL-Connector für JTL-WAWI Anleitung 0.1 Änderungsverzeichnis Versionsnummer Datum Änderung Autor 1.0 03.04.2015 Erstellung des Dokumentes Thomas Kehl Datum 04.04.2015 Seite 1 von 13 0.3 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Daten Import. 2. Daten für Import aufbereiten allgemeines Überblick

Daten Import. 2. Daten für Import aufbereiten allgemeines Überblick Daten Import 1. Einleitung enthält eine Funktion, die den Import von existierenden Daten im Datenbank ermöglicht, damit Sie ihre Arbeit sehr einfach und schnell vortsetzen können. Es sind drei Daten -

Mehr

Registrierungsanleitung Informatik-Biber

Registrierungsanleitung Informatik-Biber Registrierungsanleitung Informatik-Biber Sehr geehrte Lehrkraft, wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern am Informatik-Biber teilnehmen möchten. Für jede Schule, die beim Informatik-Biber

Mehr

ecall sms & fax-portal

ecall sms & fax-portal ecall sms & fax-portal Beschreibung des Imports und Exports von Adressen Dateiname Beschreibung_-_eCall_Import_und_Export_von_Adressen_2015.10.20 Version 1.1 Datum 20.10.2015 Dolphin Systems AG Informieren

Mehr

Inhalt. Besuchen Sie uns im Internet unter Autor: Erich Vonach Stand: WAS-Export und Import

Inhalt. Besuchen Sie uns im Internet unter  Autor: Erich Vonach Stand: WAS-Export und Import Besuchen Sie uns im Internet unter http://sokrates.vobs.at Autor: Erich Vonach Stand: 24.07.2017 WAS-Export und Import Inhalt 1. Export (Zubringerschule)... 2 1.1. Kurzanleitung... 2 1.1.1. Sokrates...

Mehr

Forderungen als Datei hochladen

Forderungen als Datei hochladen mediafinanz AG Weiße Breite 5 49084 Osnabrück Forderungen als Datei hochladen Beschreibung der mediafinanz CSV-Schnittstelle Version 4.7 vom 18.04.2008 Vorbereitung: Exportdatei in Ihrem System erzeugen

Mehr

Sonstige Daten importieren.

Sonstige Daten importieren. Sonstige Daten importieren. Untenstehend erhalten Sie Informationen und Erklärungen, welche Daten und wie sie eingelesen werden können. (Anhand von Beispieldaten). Welche sonstigen Daten können eingelesen

Mehr

Importdatei Grobkoordinaten mit Excel erstellen und bearbeiten

Importdatei Grobkoordinaten mit Excel erstellen und bearbeiten Importdatei Grobkoordinaten mit Excel erstellen und bearbeiten Benutzerhandbuch Datum: 22.01.2016 Version: 1.1 Bearbeiter/in: Christoph Rüfenacht Status: In Arbeit Freigegeben Klassifikation: öffentlich

Mehr

Dateien von CSV-Datei Importieren

Dateien von CSV-Datei Importieren Dateien von CSV-Datei Importieren Daminion bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Datenimport mit einer CSV Datei durchzuführen. Dies kann beispielsweise hilfreich sein, wenn Sie Ihre bestehenden Daten von

Mehr

Datenimport von csv-dateien aus Personalsoftware nach REHADAT-Elan

Datenimport von csv-dateien aus Personalsoftware nach REHADAT-Elan Datenimport von csv-dateien aus Personalsoftware nach REHADAT-Elan Kurzanleitung Inhalt Vorgehensweise... 2 1. Daten exportieren... 2 2. Importmenü aufrufen... 2 3. Art des Imports wählen... 2 4. Importdatei

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Warenwirtschaft (WWSBAU) Adressen-Import (Standard) Version: 9.0 Datum: 28.04.2011 Kurzbeschreibung: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie eine tabellarische Kurzanleitung,

Mehr

Extrahieren eines S/MIME Zertifikates aus einer digitalen Signatur

Extrahieren eines S/MIME Zertifikates aus einer digitalen Signatur Extrahieren eines S/MIME Zertifikates aus einer digitalen Signatur Anleitung für Microsoft Outlook 2007 und 2010 Dokument Anwenderdokumentation_Outlook_Zertifikatsverwaltung Status Final Datum: 03.06.2012

Mehr

KSN-MAILMANAGER-BASICS

KSN-MAILMANAGER-BASICS Seite1 KSN-MAILMANAGER-BASICS Grundlagen zum Thema Webmail TEIL B Verwalten der Mailkonten WebMail bezeichnet eine Methode E-Mail direkt mit dem Web-Browser nach Eingabe von Benutzername und Kennwort zu

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro 365 inkl. Webselling Thema Import von Vorgängen über das Modul Webselling Version/Datum ab 16.00.05.100 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...

Mehr

S-Verein Online-Vereinsverwaltung. Leitfaden für die Bestandserhebung im BLSV. Stand: 13. Januar 2014 Version: 1.0

S-Verein Online-Vereinsverwaltung. Leitfaden für die Bestandserhebung im BLSV. Stand: 13. Januar 2014 Version: 1.0 S-Verein Online-Vereinsverwaltung Leitfaden für die Bestandserhebung im BLSV Stand: 13. Januar 2014 Version: 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 EINFÜHRUNG... 3 2 WELCHE DATEN WERDEN AUSGEWERTET?... 4 3 TIPP: DATENLÜCKEN

Mehr

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu

Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Anleitung zum LPI ATP Portal www.lpi-training.eu Version 1.0 vom 01.09.2013 Beschreibung des Anmeldevorgangs und Erklärung der einzelnen Menüpunkte. Anmeldevorgang: 1. Gehen Sie auf die Seite http://www.lpi-training.eu/.

Mehr

Die beiden Kontrollkästchen müssen grün sein, damit das Programm läuft. 3. Neue Turnier DB anklicken, Name des Turniers eingeben

Die beiden Kontrollkästchen müssen grün sein, damit das Programm läuft. 3. Neue Turnier DB anklicken, Name des Turniers eingeben Mini-Meisterschaften Handhabung des Turniersystems MKTT für mini-meisterschaften 1. MKTT herunterladen http://mktt.koreis.org 2. Anleitung auf der mini-cd befolgen Die beiden Kontrollkästchen müssen grün

Mehr

Zugriff auf die swhv-mitgliederverwaltung

Zugriff auf die swhv-mitgliederverwaltung Zugriff auf die swhv-mitgliederverwaltung Es ist möglich, dass Vereine einen lesenden Zugriff auf die swhv-mitgliederverwaltung bekommen. Hierzu müssen sich die Vereine bei Frau Knösel in der swhv-geschäftsstelle

Mehr

Import der Schülerdaten Sokrates Web

Import der Schülerdaten Sokrates Web 23.09.2014 Import der Schülerdaten Sokrates Web Leitfaden zum korrekten Import der Schülerdaten aus Sokrates Web WebUntis 2015 Über dieses Dokument Dieses Dokument beschreibt die konkreten Schritte, die

Mehr

Anleitung zur Migration von Ehrungsdaten die DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg (SEWOBE)

Anleitung zur Migration von Ehrungsdaten die DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg (SEWOBE) Anleitung zur Migration von Ehrungsdaten die DLRG Mitgliederverwaltung Württemberg (SEWOBE) Das LV Migrationsteam leistet unter der E-Mailadresse mv-support@wuerttemberg.dlrg.de Hilfe beim Datenimport

Mehr

Anleitung zum Erstellen einer CSV-Datei für den Import (Ausfüllanleitung zum Erfassungsbeleg)

Anleitung zum Erstellen einer CSV-Datei für den Import (Ausfüllanleitung zum Erfassungsbeleg) Anleitung zum Erstellen einer CSV-Datei für den Import (Ausfüllanleitung zum Erfassungsbeleg) Nach erfolgreichem Login erscheint die Begrüßungsseite mit den Hinweisen zum Ausfüllen des Formulars und den

Mehr

Anleitung für die Handhabung von Kommentaren/Notizen mit Acrobat Reader Version 2.0 vom

Anleitung für die Handhabung von Kommentaren/Notizen mit Acrobat Reader Version 2.0 vom Eidgenössische Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Planung, Prozesse, Ressourcen Titel Anleitung für die Handhabung von Kommentaren/Notizen mit Acrobat Reader Version 2.0

Mehr

CSV-Import von Zählerständen im Energiesparkonto

CSV-Import von Zählerständen im Energiesparkonto CSV-Import von Zählerständen im Energiesparkonto (Stand: 20. März 2013) Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Schritt für Schritt... 3 3. Für Spezialisten: die Zählerstände-CSV-Datei... 4 3.1. Allgemeiner Aufbau

Mehr

Import von Daten aus Word nach KlasseDozent

Import von Daten aus Word nach KlasseDozent Import von Daten aus Word nach KlasseDozent KlasseDozent ermöglicht Ihnen prinzipiell den Import aus Word-Dateien heraus auf zwei Wegen. Sie können einmal eine Word-Datei im Rich-Text-Format abspeichern

Mehr

DBLAP2 Benutzer- Anleitung

DBLAP2 Benutzer- Anleitung DBLAP2 Benutzer- Anleitung Benutzererfassung (WAMC) Erfassung von Kurskommissions-Administratoren als DBLAP2- Benutzer durch Branchen-Administratoren Autor Heiner Graf / Marc Fuhrer Datum Juli 2014 Copyright

Mehr

NOISY Datenimport vom LD 831

NOISY Datenimport vom LD 831 NOISY Datenimport vom LD 831 Systemvoraussetzungen Für den Messdatenimport sowie die Online-Messung mit dem LD 831sind die nachfolgenden Voraussetzungen zwingend einzuhalten. Eine abweichende Konfiguration

Mehr

Format: EasyShip DOS & 4.5 Format (.txt) Import von Empfängeradressen Harmonisiertes Adressbuch

Format: EasyShip DOS & 4.5 Format (.txt) Import von Empfängeradressen Harmonisiertes Adressbuch Import von Empfängeradressen Harmonisiertes Adressbuch Hotline: +49 (0)180/500 3321 Datum letzte Änderung: 17.07.2008 Seite 1 von 5 Inhalt 0. Allgemeine Dokument Information... 3 0.1 Über dieses Dokument...

Mehr

Anleitung zum Importieren, Durchführen und Auswerten von Umfragen in Blackboard

Anleitung zum Importieren, Durchführen und Auswerten von Umfragen in Blackboard Center für Digitale Systeme Kompetenzzentrum e-learning / Multimedia Arbeitsbereich e-learning: Qualitätsförderung und Schulung evaluation@cedis.fu-berlin.de Juli 2007 Anleitung zum Importieren, Durchführen

Mehr

Anleitung zum Import und der Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen

Anleitung zum Import und der Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen Seite 1 von 5 Anleitung zum Import und der Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen Schritt für Schritt bei der Umstellung Ihrer bereits vorhandenen

Mehr

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Die VR-NetWorld Software bietet eine umfangreiche Mandatsverwaltung, mit der u.a. Mandate oder Anschreiben zur Umdeutung von

Mehr

Teilnahme am Informatik-Biber

Teilnahme am Informatik-Biber Teilnahme am Informatik-Biber Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer, wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern am Informatik-Biber teilnehmen möchten. Ihre Anmeldung erfolgt

Mehr

Lohndaten importieren

Lohndaten importieren Lohndaten importieren Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 2 Empfehlungen zum Import aus Fremdprogrammen... 2 2.1 Beispiel Importdateien... 3 3 Import Assistent in Lexware lohn+gehalt... 4 3.1 '1 Auswahl'...

Mehr

swissict Salärumfrage 2015 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool

swissict Salärumfrage 2015 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool swissict Salärumfrage 015 Bedienungsanleitung Datenerfassung Online-Tool swissict Vulkanstrasse 10 8048 Zürich Tel. 04 6 40 6 salaerumfrage@swissict.ch Neuerungen per 015 Warnungen Das Tool wurde mit ausformulierten

Mehr

Befehl Tabelle sortieren... 7. Befehl Tabelle drucken... 7. Befehl Tabelle als *.Pdf erstellen... 8. Tabelle als Pdf-Datei mit Outlook mailen...

Befehl Tabelle sortieren... 7. Befehl Tabelle drucken... 7. Befehl Tabelle als *.Pdf erstellen... 8. Tabelle als Pdf-Datei mit Outlook mailen... Bedienungsanleitung Open Personen Master Dieses Programm ist lizenzfrei verwendbar. Das Programm ist mit Excel 2013 erstellt worden und enthält VBA Programmierungen, also Typ.xlsm, deshalb werden Sie beim

Mehr

IMPORT VON VORGÄNGEN ÜBER DAS E-COMMERCE-MODUL

IMPORT VON VORGÄNGEN ÜBER DAS E-COMMERCE-MODUL IMPORT VON VORGÄNGEN ÜBER DAS E-COMMERCE-MODUL Inhalt 1 Einführung... 1 2 Vorbereitung der Excel-Datei... 2 3 Weitere Felder im Überblick... 8 4 Problembehebung... 10 5 Erstellen von Import-Vorlagen mit

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

Datenformat zum Import von CSV-Dateien

Datenformat zum Import von CSV-Dateien Datenformat zum Import von CSV-Dateien (Eingabe für das BJ 2015; Stand Dez. 2015) Allgemeines Zur Vereinfachung der Dateneingabe für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) haben die Fachstellen die Möglichkeit,

Mehr

Handbuch. EasyQB der DKTIG Portal zur Erstellung der strukturierten Qualitätsberichte. Dokumentstatus / EasyQB-Version: EasyQB- Version

Handbuch. EasyQB der DKTIG Portal zur Erstellung der strukturierten Qualitätsberichte. Dokumentstatus / EasyQB-Version: EasyQB- Version Handbuch EasyQB der DKTIG Portal zur Erstellung der strukturierten Qualitätsberichte Dokumentstatus / EasyQB-Version: Stand 28.07.2017 Inhaltlicher Bezug Registrierung in EasyQB Anmelden in EasyQB Systemanforderungen

Mehr

FuxMedia GmbH & Co. KG Bautzner Straße 108 01099 Dresden

FuxMedia GmbH & Co. KG Bautzner Straße 108 01099 Dresden Um Schülerdaten aus der Fuxmedia-Software für SaxSVS zu exportieren, führen Sie folgende Schritte aus. 1. Gehen Sie im Fuxmedia-Programm links auf Verwaltung-Schüler. 2. Wählen Sie dann aus den Reports

Mehr

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen

Electronic Banking. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen Electronic Banking Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1197 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Kontoauszüge im MT940-Format einlesen 3.2. Kontoauszüge im CSV-Format

Mehr

Anleitung zur Meldungsabgabe über die CORE-Webanwendung

Anleitung zur Meldungsabgabe über die CORE-Webanwendung Anleitung zur Meldungsabgabe über die CORE-Webanwendung Anwendungsbeispiel: EVAS 22251 - Asylbewerberleistungsstatistik - Empfänger von Leistungen für Bildung und Teilhabe Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine

Mehr

Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte

Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte Arcade Unsere Cloud für alle AgentSheets Projekte Website: http://scalablegamedesign.cs.colorado.edu/arcade/ Nutzer-Konto anlegen (1) Im Feld User login auf Create new account klicken. Benutzernamen (

Mehr

Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen. Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet!

Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen. Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet! Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet! Vor Programmstart muss die Makrosicherheit richtig eingestellt

Mehr

Kontakte nach Excel exportieren und korrigieren Outlook

Kontakte nach Excel exportieren und korrigieren Outlook Digitale Adressbücher enthalten eine Ansammlung von mehr oder weniger konsistenten Kontaktdaten. Mal fehlt die Anrede oder der Firmenname, oft gibt es mehrere Schreibweisen, zum Beispiel für Telefonnummern

Mehr

Export des MS Outlook-Adressbuches und Import in das Adressverzeichnis der TOSHIBA e-bridge-modelle

Export des MS Outlook-Adressbuches und Import in das Adressverzeichnis der TOSHIBA e-bridge-modelle Export des MS Outlook-Adressbuches und Import in das Adressverzeichnis der TOSHIBA e-bridge-modelle Schritt 1: Export der Adressen aus Outlook Die folgende Anleitung beschreibt den Export von Adressdaten

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Klassifikationen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Klassifikationen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Klassifikationen erfassen und importieren www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Kurze Einführung: Was sind Klassifikationen? 3 3 Klassifikationen

Mehr

SOS 116: Datenexport und Datenimport. Besuchen Sie uns im Internet unter

SOS 116: Datenexport und Datenimport. Besuchen Sie uns im Internet unter Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2008 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 6900 Bregenz, Römerstraße 15 Alle Rechte vorbehalten Autor:

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme DATEV-Archiv-DVD

DATEV pro: Datenübernahme DATEV-Archiv-DVD DATEV pro: Datenübernahme DATEV-Archiv-DVD Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 6076 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweisen 3.1. Datenübernahme Rechnungswesen-Archiv pro-dvd/datev-format

Mehr

IMPORT WEBSHOP BESTELLUNG MIT EXCEL BESTELLLISTEN

IMPORT WEBSHOP BESTELLUNG MIT EXCEL BESTELLLISTEN Anleitung: IMPORT WEBSHOP BESTELLUNG MIT EXCEL BESTELLLISTEN Stand 17.04.2013/THS Seite 1 von 17 A. Herunterladen Excel Bestelllisten Schritt 1: Melden Sie sich wie gewohnt mit Benutzer und Passwort im

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Eingabe der Bestandszahlen

Inhaltsverzeichnis. Eingabe der Bestandszahlen Seite 1 Inhaltsverzeichnis Eingabe der Bestandszahlen 1) Anmeldung - 1.1 Wo bekomme ich die Benutzernummer und das Passwort her? - 1.2 Download des Formulars - 1.3 Wo schicke Ich das Formular hin? - 1.4

Mehr

Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import

Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1. Download der Preisdatei... 4 2. Download des Preisdatei Format Konverters... 5 3.

Mehr

Überweiserechnung verbuchen

Überweiserechnung verbuchen Einwahl Bankprogramm und Export der Zahlungseingänge Bitte wählen Sie das Einzahlungsskonto Filtern Sie die Umsätze eines Zeitraums Exportieren Sie die Zahlungseingänge im CSV Format Speichern Sie die

Mehr

e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln

e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln e-banking-business Edition Bestehende Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen umwandeln Inhaltsverzeichnis Prolog... 2 1. Bestehenden Datenbestand sichern... 3 2. Export Ihrer Lastschriftvorlagen

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Materialbuchungen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Materialbuchungen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Materialbuchungen erfassen und importieren www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Materialbuchungen erfassen 3 3 Materialbuchungen importieren

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Inventuren erfassen.

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Inventuren erfassen. ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Inventuren erfassen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Inventur erfassen und eröffnen 3 3 Inventur-Rückmeldungen erfassen 4 3.1 Inventur-Rückmeldungen

Mehr

Simple SMS SMS Gateway

Simple SMS SMS Gateway Simple SMS SMS Gateway Kontakte-Verwaltung Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Simple SMS Service- Hotline: Telefon: 0800 20 20 49 (aus Österreich) Telefon: 00800 20 20 49 00 (aus DE, CH, FR, GB, SK)

Mehr

TradeTracer. Trade-Importanleitung.

TradeTracer. Trade-Importanleitung. Rev-1.2016 Inhaltsübersicht: 0. Allgemeine Hinweise... Seite 03 1. Import aus dem tradac TradingTagebuch v1.x.. Seite 05 2. Import aus beliebiger Quelle... Seite 09 Seite 02 0. Allgemeine Hinweise Seite

Mehr

Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per

Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per 01.10.2014 V1.4 Stand: 2. Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Versionskontrolle... 1 1 Einleitung... 2 1.1 Zweck des Dokuments... 2 1.2 Informationen

Mehr

VirtualSchoolApp die zentrale App

VirtualSchoolApp die zentrale App VirtualSchoolApp die zentrale App Um sicherzustellen, dass Sie mit der letztgültigen Version der VirtualSchoolApp arbeiten, überprüft diese vor dem Start die Verfügbarkeit von Anwendungsupdates. 1. Sollte

Mehr

Handbuch. Terminverwaltungssoftware für Microsoft Windows und TomTom Telematics

Handbuch. Terminverwaltungssoftware für Microsoft Windows und TomTom Telematics Handbuch Terminverwaltungssoftware für Microsoft Windows und TomTom Telematics Systemanforderungen ab Microsoft Windows Vista Service Pack 2, Windows 7 SP 1 Microsoft.NET Framework 4.5 Full ab Microsoft

Mehr

Jera Software GmbH Reutener Straße Vörstetten

Jera Software GmbH Reutener Straße Vörstetten 2017/11/05 16:14 i/ii heidelpay Kontoauszug erstellen Jera Software GmbH Reutener Straße 4 79279 Vörstetten 2017/11/05 16:14 ii/ii heidelpay Kontoauszug erstellen Inhaltsverzeichnis heidelpay Kontoauszug

Mehr

Schulberichtssystem. Inhaltsverzeichnis

Schulberichtssystem. Inhaltsverzeichnis Schulberichtssystem Inhaltsverzeichnis 1. Erfassen der Schüler im SBS...2 2. Erzeugen der Export-Datei im SBS...3 3. Die SBS-Datei ins FuxMedia-Programm einlesen...4 4. Daten von FuxMedia ins SBS übertragen...6

Mehr

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht CSV-Import von Kontakten Leicht gemacht Importieren Sie Ihre Kontakte in Scopevisio... 3 Schritt 1: Öffnen Sie das Importformular... 3 Übersicht über das Formular...4 Schritt 2: Teilen Sie Ihre Kontakte

Mehr

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0 Kurzeinführung Excel2App Version 1.0.0 Inhalt Einleitung Das Ausgangs-Excel Excel-Datei hochladen Excel-Datei konvertieren und importieren Ergebnis des Imports Spalten einfügen Fehleranalyse Import rückgängig

Mehr

Die SQL-Schnittstelle

Die SQL-Schnittstelle Die SQL-Schnittstelle Merlin 16 Version 16.0 vom 09.10.2012 Inhalt Die SQL-Export-Schnittstelle... 4 Der Menüpunkt Abfrage durchführen... 4 Beschreibung Fenster Abfrage durchführen... 4 Schaltflächen Fenster

Mehr

Veranstaltungen anlegen

Veranstaltungen anlegen Veranstaltungen anlegen Für das Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen für Ihren Baukasten steht Ihnen jetzt der Onlineplaner zur Verfügung. In Ihrem Gemeindebaukasten finden Sie unter Veranstaltungen

Mehr

Klickanleitung Anmeldegruppen konfigurieren 01.12.2014. Schritt-für-Schritt -Anleitung LEH 120

Klickanleitung Anmeldegruppen konfigurieren 01.12.2014. Schritt-für-Schritt -Anleitung LEH 120 Schritt-für-Schritt -Anleitung LEH 120 Export und Import zwischen JOGU-StINe und ILIAS Programmversion CN 2013 R4 SP6 Programmversion ILIAS 4.3.9 ZDV & Kompetenzteam JOGU-StINe/CampusNet Monika Michalik

Mehr

Anleitung CSV-Import KLR-Zuordnungen - Version: Draft

Anleitung CSV-Import KLR-Zuordnungen - Version: Draft IRM@-ANWENDUNG Anleitung CSV-Import KLR-Zuordnungen - Version: Draft Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung... 3 2 Beschreibung...4 3 neue Felder... 5 4 Anforderungen...6

Mehr

Initiative Tierwohl Geflügel

Initiative Tierwohl Geflügel Initiative Tierwohl Geflügel Erzeugung + Übermittlung der Bewegungsdaten Schlachtbetrieb In 5 Schritten zur fertigen Schnittstellendatei Version 1.2 19.05.2016 arvato Financial Solutions Copyright bfs

Mehr

Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business

Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit dieser Anleitung möchten wir Sie Schritt für Schritt bei der

Mehr

beigefügte Excel-Datei dient zum Erstellen einer CSV-Datei für den Personen-Daten-Import in FeuerOn.

beigefügte Excel-Datei dient zum Erstellen einer CSV-Datei für den Personen-Daten-Import in FeuerOn. Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, beigefügte Excel-Datei dient zum Erstellen einer CSV-Datei für den Personen-Daten-Import in FeuerOn. Zur Verwendung können die Daten aus FwDirect eingelesen (Nr.6)

Mehr

Ausgabe Datum Name Änderung N.Leisner Dokument erstellt - DRAFT M. Köhler Release und Veröffentlichung

Ausgabe Datum Name Änderung N.Leisner Dokument erstellt - DRAFT M. Köhler Release und Veröffentlichung Bestell-Nr. und ggf. Land Hard- und Software Hardware alle OpenCom 100 Treiber und Applikationen Ansprechpartner Firmware/ Release: Rel. 8.54 Thema Import/Export Telefonbuchdaten Inhaltsverzeichnis 1 Änderungshistorie...

Mehr

Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro. Version 2.0

Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro. Version 2.0 Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro Version 2.0 2 Dokumentation KundenpreisManagerLX Pro Version 2.0.207.1 Was ist KundenpreisManagerLX Pro? KundenpreisManagerLX Pro ist ein Programm zum einfachen Exportieren,

Mehr

Online Prüferfunktionalität von Ramona Bopp. Stand März In der Rolle Prüfer können Sie ihre Prüfungen bewerten.

Online Prüferfunktionalität von Ramona Bopp. Stand März In der Rolle Prüfer können Sie ihre Prüfungen bewerten. Online Prüferfunktionalität von Ramona Bopp Stand März 2015 In der Rolle Prüfer können Sie ihre Prüfungen bewerten. Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1. Allgemeine Informationen... 3 1.2. In eine

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit Internet Explorer Seite 1 / 14 Starten Sie den Internet Explorer 1 Zertifikat

Mehr

Modul Basisversion

Modul Basisversion Modul Basisversion www.online-geplant.de kontakt@gemeindebaukasten.de Inhaltsverzeichnis 1 Login und Benutzeroberfläche 2 Profil bearbeiten und Felder vorbelegen 3 Neue Veranstaltung anlegen 4 Import und

Mehr

Legende zu UNIVIS-Design Dokumenten

Legende zu UNIVIS-Design Dokumenten Legende zu UNIVIS-Design Dokumenten A) Feldtypen und i3v-darstellung B) Bedeutung der Kapitel und Tabellen C) Darstellungstypen im Web A) Feldtypen und i3v-darstellung Feldtyp Freitext Beschreibung und

Mehr

Mitarbeiterstammdaten importieren

Mitarbeiterstammdaten importieren Mitarbeiterstammdaten importieren Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 2 Empfehlungen zum Import aus Fremdprogrammen... 2 3 Import Assistent in Lexware lohn+gehalt... 4 3.1 '1 Auswahl'...4 3.2 '2 -Importdatei'...6

Mehr

Anleitung zur Datei. Berechnungsblätter für die Abiturprüfung in den Fremdsprachen

Anleitung zur Datei. Berechnungsblätter für die Abiturprüfung in den Fremdsprachen Abiturprüfung an beruflichen Gymnasien Regierungspräsidium Tübingen Anleitung zur Datei Berechnungsblatt-Fremdsprachen RPT-76-17.1.xls Berechnungsblätter für die Abiturprüfung in den Fremdsprachen Inhalt

Mehr

Dateneingabe in Perla (*.xml *.xbio)

Dateneingabe in Perla (*.xml *.xbio) Inhalt Dateneingabe in Perla (*.xml *.xbio)... 1 MuP: Bewertung der Teilkomponenten in Phylib (*.xls *.csv)... 5 MuP: Kommentar der Bewertung in Perla ( *.xbio)... 7 Häufig verwendete Abkürzungen MZB:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Herausgeber: TOGETHER Internet Services GmbH Handelskai 388/4/5 A-1020 Wien

Inhaltsverzeichnis. Herausgeber: TOGETHER Internet Services GmbH Handelskai 388/4/5 A-1020 Wien OMDS für Alle Inhaltsverzeichnis 1. Was ist OMDS für Alle?... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Bestellung... 3 4. Kosten... 4 5. Upload Prozess... 5 5.1 Einstieg... 5 5.2 Upload... 5 5.3 Freigabe... 7 5.4

Mehr