EVENT Stereo Endstufe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EVENT Stereo Endstufe"

Transkript

1 EVENT Stereo Endstufe BEDIENUNGSANLEITUNG HANDMADE IN KASSEL GERMANY REEIDT 2004

2 DER VERSTÄRKER Stereo-/MonoEnd- RESTEK stufe EVENT Die gesteigerte Qualität moderner Programmquellen wie etwa CD-Player oder DAT- Recorder lassen auch die Ansprüche an die nachgeschaltete Elektronik wachsen. Eine Stereo-/Mono-Endstufe der absoluten Spitzenklasse wie der RESTEK EVENT wird diesen Anforderungen nicht nur in messbaren "Spitzen"-Daten gerecht. Vielmehr überzeugen Sie - ausgehend von dieser Selbstverständlichkeit - erst die hörbaren klanglichen Eigenschaften dieser Stereo-/ Mono-Endstufe und geben Ihnen die Sicherheit Musik so authentisch wie überhaupt möglich zu erfahren. Der Umgang mit Ihrer Musik- Anlage sollte dabei genauso einfach wie mit einem gewöhnlichen Lichtschalter sein - von jedermann zu jeder Zeit bedienbar. Wir haben deshalb alle Bedienelemente, die nicht täglich benötigt werden, konsequent von der Frontseite verbannt. Dennoch sollten Sie sich mit ihren Funktionen, den unterschiedlichen Anschlussarten und ein wenig mit der Technik vertraut machen. Damit Sie alle Möglichkeiten, die in der Stereo / Mono-Endstufe EVENT stecken auch Vollständig nutzen können, bitten wir Sie die folgenden Seiten zu beachten. RESTEK Aktiengesellschaft, Frühjahr 1990

3 DER VERSTÄRKER Einiges über Stereo / Mono- Endstufen Endstufen sind in der Übertragungskette einer Stereo-Anlage das letzte Glied, welches aktiv auf das elektrische Signal einwirkt. Werden in den vorgeschalteten Geräten die Informationen des Musiksignals zunächst nur geformt, hat eine Endstufe die Aufgabe die nachgeschalteten Lautsprecher analog zu diesen Informationen mit elektrischer Leistung zu versorgen. In einer Stereo-Anlage sind also mindestens 2 Endstufen nötig. Umschaltung ist es dann möglich, dass beide Endstufen die gleiche Musikinformation leistungsmäßig verstärken und wie eine Mono-Endstufe wirken. Am Ausgang der im gebrückten Betrieb geschalteten Endstufe steht dann zwar nur ein Stereokanal zur Verfügung, der jedoch wesentlich höhere Leistungen abgeben kann. Bei gebrücktem Betrieb kann also nur ein Lautsprecher an den RESTEK EVENT angeschlossen werden, so dass für StereoWiedergabe zwei EVENT nötig sind. Will man den Aufwand nicht all zu hoch treiben, so nutzt man für beide Endstufen außer dem gemeinsamen Gehäuse auch verschiedene Teile der Elektronik doppelt. ( z.b. Bedienelemente, Anzeigen und Kontrollfunktionen ) Dieses Verfahren wird allgemein am häufigsten genutzt und birgt bei entsprechender Auslegung der Schaltung und Verwendung hochwertigster Bauteile keine klanglichen Nachteile in sich. So sorgen z.b. im extra ausgelagerten Netzteil des RESTEK EVENT Elkos mit einer Gesamtkapazität von uf für höchste Stabilität, auch bei Stereobetrieb. Die beiden im RESTEK EVENT eingebauten Endstufen erlauben neben dem Stereobetrieb auch die allgemein als " gebrückter Betrieb" bezeichnete Schaltungsart. Durch geeignete

4 DIE BEDIENUNG 1 Lautsprecheranschlussklemme An der roten Anschlussklemme wird bei Stereobetrieb das "positive" Lautsprecherkabel des rechten Kanals angeschlossen. Bei gebrücktem Betrieb wird hier ebenfalls das "positive" Lautsprecherkabel angeschlossen. 2 Lautsprecheranschlussklemme An der schwarzen Anschlussklemme wird bei Stereobetrieb das "negative" Lautsprecherkabel des rechten Kanals angeschlossen. 3 DC-Power Hier wird das externe Netzteil der Stereo / Mono-Endstufe angeschlossen. Beim Anschließen ist darauf zu achten, dass der Netzstecker erst mit dem Netz verbunden werden darf, wenn die Verbindung Netzteil - Endstufe hergestellt ist. 4 Level An diesem Potentiometer wird der Pegel des rechten Kanals eingestellt. In der Regel wird dieser Steller in die Maximalposition gedreht, d.h. Rechtsanschlag. 5 Input Unbalanced Dies ist der unsymmetrische Eingang des rechten Kanals. Befindet sich der Eingangwahlschalter 8 in der Stellung UNBAL., so wird das Signal, welches an dieser Eingangsbuchse angeschlossen ist zum rechten Kanal der Endstufe Achtung! Dies ist auch der Eingang, wenn die Endstufe gebrückt betrieben wird. 6 Input Balanced Dies ist der symmetrische Eingang des rechten Kanals. Befindet sich der Eingangswahlschalter 8 in der Stellung BAL., so wird das Signal, welches an dieser Eingangsbuchse angeschlossen ist zum rechten Kanal der Endstufe Achtung! Dies ist auch der symmetrische Eingang, wenn die Endstufe gebrückt betrieben wird. 7 Bridged An diesem Kippschalter wird die Betriebsart der Endstufe umgeschaltet. In der Schalterstellung OFF wird der Verstärker in die normale Stereobetriebsart geschaltet. In der Schalterstellung ON wird der Brückenbetrieb eingeschaltet. Zugleich leuchtet auf der Frontseite im Display die Bezeichnung BRIDGED auf. Achtung! Diesen Schalter nur bei zugedrehten Pegelstellern (4,10) betätigen. 8 Bal / Unbal An diesem Kippschalter werden die Eingänge umgeschaltet. In der Schalterstellung UNBAL. werden die Cincheingangsbuchsen zur Endstufe durchgeschaltet und in Stellung UNBAL. die symmetrischen XLR-Buchsen. 9 Input Balanced Dies ist der symmetrische Eingang des linken Kanals. Befindet sich der Eingangswahlschalter 8 in der Schalterstellung BAL., so wird das Signal von diesem Eingang an den linken Kanal der Endstufe 10 Input Unbalanced Dies ist der unsymmetrische Eingang des linken Kanals. Befindet sich der Eingangwahlschalter 8 in der Stellung UNBAL., so wird das Signal, welches an dieser Eingangsbuchse angeschlossen ist, zum linken Kanal der Endstufe 11 Level An diesem Potentiometer wird der Pegel des linken Kanals eingestellt. In der Regel wird dieser Steller in die Maximalposition gedreht, d.h. Rechtsanschlag.

5 DIE BEDIENUNG 12 Lautsprecheranschlussklemme An der schwarzen Anschlussklemme wird bei Stereobetrieb das "negative" Lautsprecherkabel des linken Kanals angeschlossen. 13 Lautsprecheranschlussklemme An der blauen Anschlussklemme wird bei Stereobetrieb das "positive" Lautsprecherkabel des linken Kanals angeschlossen. Bei gebrücktem Betrieb wird hier das negative Lautsprecherkabel angeschlossen. 14 Peak L. der Ausgangspegel des linker Kanals einen bestimmten Wer überschreitet, so dass keine verzerrungsfreie Wiedergabe mehr garantiert werden. kann. 15 DC-Offset Ein Leuchtbalken unter diesen Schriftzug leuchtet auf, weht die Schutzschaltung eine gefährliche Gleichspannung an den Lautsprecherklemmer feststellt. Solange dieser Leuchtbalken leuchtet sind die Lautsprecherrelais abgeschaltet. 16 Temp die Kühlkörpertemperatur einen Wert von ca. 70 Grad überschreitet. Dabei werden die Lautsprecherrelais abgeschaltet und erst wieder zugeschaltet, wenn die Gerätetemperatur auf unkritische Werte abgesunken ist. 17 Unbal der Schalter 8 auf der Geräterückseite in Stellung UNBAL. gestellt wird. In dieser Schalterstellung sind die Cinchbuchsen zur Endstufe 18. Bal der Schalter 8 auf der Geräterückseite in Stellung BAL. gestellt wird. In dieser Schalterstellung ist der symmetrische Eingang zur Endstufe 19 Peak R der Ausgangspegel des rechten Kanals einen bestimmten Wert überschreitet, so dass keine verzerrungsfreie Wiedergabe mehr garantiert werden kann. 20 Bridged Dieser Schriftzug leuchtet auf, wenn mit dem Kippschalter 7 die Endstufe in den Brückenmodus umgeschaltet wird.

6 DIE ANSCHLÜSSE

7 EVENT High End Endstufe Technische Daten RESTEK EVENT Technische Daten: Ausgangsleistung : 2 x 150 Watt Sinus an 4 Ohm 2 x 250 Watt Sinus an 2 Ohm oder 1 x 350 Watt Sinus an 4 Ohm Klirrfaktor : < 0,009% Dämpfungsfaktor : > 250 Übersprechdämpfung Abmessungen (BxHxT) Netzteil Gewicht Frontblende Garantie : > 100 db : 483 x 64 x 308 mm : 74 x 109 x 330 mm : ca. 16 kg : verchromt, schwarz, bicolor, Sonderausführungen auf Anfrage : 3 Jahre Besonderheiten: Hohe unverzerrte Ausgangsleistung selbst an komplexen Lasten. Eingänge für symmetrischen und asymmetrischen Betrieb. Schutzschaltung gegen unerwünschte Gleichspannung und Übertemperatur. Separates Netzteil. Vorpegelsteller. Technische Daten, Änderungen in der Ausstattung sowie Änderungen, die dem Hörfortschritt dienen, behalten wir uns vor. Schützen Sie das Gerät vor Nässe und Feuchtigkeit, um Brandgefahr und elektrischen Unfällen vorzubeugen. RESTEK Aktiengesellschaft Untere Feldstr. 13, D Fuldabrück, T: 0561/42089, F: 0561/42080, M: restek.de 02/90

ESTHET High End Phono.Vorverstärker

ESTHET High End Phono.Vorverstärker ESTHET High End Phono.Vorverstärker BEDIENUNGSANLEITUNG HANDMADE IN KASSEL GERMANY REEDIT 2004 2 DER VORVERSTÄRKER Bedingt durch den Einzug der digitalen Tonaufzeichnung werden auch an die herkömmlichen

Mehr

EXTRACT MONO AMPLIFIER

EXTRACT MONO AMPLIFIER EXTRACT MONO AMPLIFIER RESTEK MONO POWER AMPLIFIER EXTRACT WATT/8 OHM BEDIENUNGSANLEITUNG HANDMADE IN KASSEL - GERMANY DER VERSTÄRKER RESTEK Monoendstufe EXTRACT Die gesteigerte Qualität moderner Programmquellen

Mehr

Betriebsanleitung PC AMP II

Betriebsanleitung PC AMP II Betriebsanleitung PC AMP II Volume Output Speaker ext. Min Max Input 0 230VAC / 0.5 Amp Electronics Verstärker-Modul Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise Technische Daten / Garantie... 2 Einleitung...

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes die Informationen Bedienungsanleitung, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. in dieser

Mehr

299, 99 (UVP) CoreStation Compact. Stand:

299, 99 (UVP) CoreStation Compact. Stand: CoreStation Compact 299, 99 (UVP) Verfügbare Farben: Schwarz zzgl. Versandkosten: 9, 99 innerhalb Deutschlands Über Finanzierungsmöglichkeiten informieren Sie sich bitte auf unserer Webseite Highlights:

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. POWER AMPLIFIER POWER AMPLIFIER

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. POWER AMPLIFIER POWER AMPLIFIER 0 0 0 0 BEDIENUNGSANLEITUNG 0 00 CHANNEL A CHANNEL B 4 5 LIMIT 4 5 6 6 7 0db 7 PROTECT A 8 0db 8 PROTECT B 9 0db 9 0 0 0 0 40db POWER x 500 WATT HIGH EFFICIENCY Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung,

Mehr

Bedienungsanleitung. ACP - ACPL-ACPR Fernbedienungen

Bedienungsanleitung. ACP - ACPL-ACPR Fernbedienungen Bedienungsanleitung ACP - ACPL-ACPR Fernbedienungen Eigenschaften Wandfernbedienung für APart Aktivlautsprecher Frontblende aus gebürsteten Aluminium Kein externe Spannungsversorgung nötig ACP: Steuerung

Mehr

Primare I 32 Stereo Vollverstärker

Primare I 32 Stereo Vollverstärker Technik für den guten Klang extrem stabiles Gehäuse zum Schutz der Elektronik vor Vibrationen zweite Frontplatte zum Schutz der Elektronik vor elektromagnetischen Störungen durch das Display Ultra Fast

Mehr

Betriebsanleitung WPC2

Betriebsanleitung WPC2 Betriebsanleitung WPC2 Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise Technische Daten / Garantie... 2 Einleitung... 3 Bedienung... 4 Anschluß Lautsprecher... 5 Maße... 6 1. Lesen Sie diese Hinweise bitte

Mehr

Professionelle Leistungsendstufen

Professionelle Leistungsendstufen Professionelle Leistungsendstufen Bedienerhandbuch Einführung Wir freuen uns, dass Sie sich für einen dieser Multikanal-Verstärker von axxent entschieden haben. Bitte lesen Sie die folgende Anleitung,

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung ProjectMix8

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung ProjectMix8 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

Einleitung. Der Aktiv-Lautsprecher. Das Anschließen der AktivLautsprecher. Der Betrieb der Aktiv-Lautsprecher

Einleitung. Der Aktiv-Lautsprecher. Das Anschließen der AktivLautsprecher. Der Betrieb der Aktiv-Lautsprecher BEDIENUNGSANLEITUNG Einleitung Der Aktiv-Lautsprecher Das Anschließen der AktivLautsprecher Der Betrieb der Aktiv-Lautsprecher Aufstellung der Aktiv-Lautsprecher Restek Electronik-Products GmbH Richard-Roosen-Str.

Mehr

Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800

Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800 PR Sound PR D-Serie Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800 Handbuch Inhalt Einführung 1 Bedienelemente 2 Bedienelemente 3 Abmessungen 4 Fullrange Konfiguration stereo 5 2-Wege Aktiv Konfiguration

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK INFO@APART-AUDIO.COM Betriebshinweise Der Limiter wird zwischen dem Mischpult oder Vorverstärker und dem Endverstärker platziert. Nach korrekter Einstellung wird ein maximaler

Mehr

Bedienungsanleitung PREAMP 800

Bedienungsanleitung PREAMP 800 Bedienungsanleitung PREAMP 8 Wilhelm Huber + Söhne GmbH + Co.KG PREAMP 8-1 - 14.6.5/PF Inhalt Funktionsbeschreibung Bedienungselemente Anschlüsse Technische Daten Verdrahtungsbeispiel PREAMP 8-2 - 14.6.5/PF

Mehr

Primare I 22 Stereo Vollverstärker

Primare I 22 Stereo Vollverstärker Technik für den guten Klang extrem stabiles Gehäuse zum Schutz der Elektronik vor Vibrationen zweite Frontplatte zum Schutz der Elektronik vor elektromagnetischen Störungen durch das Display Ultra Fast

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch

MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch marian MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch Juli 2003, v1.0 Marian. Dieses Handbuch ist urheberrechtlich geschützt, alle Rechte vorbehalten. Kopien, Übersetzungen, Vervielfältigungen jeder Art oder die

Mehr

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Passive Vorstufe 4 Eingänge Lautstärkeregelung Mute-Funktion Alle Funktionen fernbedienbar Ausgang für Triggerspannung Zusätzlicher Ausgang ungeregelt Eingang 4

Mehr

WM-12A WM-15A. Active Multifunctional System

WM-12A WM-15A. Active Multifunctional System WM-12A WM-15A Active Multifunctional System Seite 1 Seite 2 Seite 3 1. EINLEITUNG... 5 2. ANWENDUNG... 5 3. BEDIENELEMENTE & ANSCHLÜSSE... 5 3.1. Mixer- & Vorstufenmodul... 5 4. SERVICE... 6 4.1. Weltweiter

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Aktives Sound-Set PAS-350

BEDIENUNGSANLEITUNG. Aktives Sound-Set PAS-350 BEDIENUNGSANLEITUNG Aktives Sound-Set PAS-50 1 DE PAS-50 Subwoofer-Bedienfeld 1 STATUS PAIR PAS-50 PEAK PEAK PEAK SUBLEVEL 2 RIGHT INPUT LEFT 4 SUB500Watt SAT2x150Watt LINK OUT 5 SAT OUT 6 10 7 8 9 Stativ

Mehr

Kompaktanlage Akku 15

Kompaktanlage Akku 15 Bedienungsanleitung Kompaktanlage Akku 15 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Technische

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG PA8250

BEDIENUNGSANLEITUNG PA8250 BEDIENUNGSANLEITUNG PA8250 INFO@APART-AUDIO.COM Der PA8250 beinhaltet acht unabhängige Leistungsverstärker in einem kompakten 19 Gehäuse. Sollte eine höhere Ausgangsleistung gefordert werden, lassen sich

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Inhalt 4 CHANNEL POWER AMPLIFIER. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen.

BEDIENUNGSANLEITUNG. Inhalt 4 CHANNEL POWER AMPLIFIER. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. AUDIO PROCESSING XOVER MODE PROTECT A CLIP CLIP CLIP 6 6 6 00 4 CHNL PROTECT B MODE 2 2 2 700 2 CHNL PROTECT C 200 2 BRID PROTECT D 8 8 8 900 POWER X OVER 2 2 2 0 24 24 24 60 WAY 0 0 0 BOX MODE A db db

Mehr

SP Series BEDIENUNGSANLEITUNG. Professioneller. Leistungsverstärker. Inhalt SP-1800

SP Series BEDIENUNGSANLEITUNG. Professioneller. Leistungsverstärker. Inhalt SP-1800 Professioneller SP Series BEDIENUNGSANLEITUNG Leistungsverstärker Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Audioprodukt von LD Systems entschieden haben.bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme

Mehr

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface Bedienungsanleitung TX 1000 Digital Audio Interface Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Front Ansicht... 4 3. Rückansicht...

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RC1200c1

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RC1200c1 VERSTÄRKER ANLEITUNG RC1200c1 RC 1200c1 TECHNISCHE DATEN - Mono High Power Class-D Verstärker - MOSFET Netzteil - Mono 1 Ohm Stabil - Stufenlos regelbarer LOW - PASS Filter : 40 bis 220 Hz (CH1/2) - High-Level

Mehr

SP1680 Bedienungsanleitung

SP1680 Bedienungsanleitung SP1680 Bedienungsanleitung Ausstattung Kabellose Audio-Signalübertragung mit PLL-Technologie Auto-Scan-Funktion 2 Sendekanäle wählbar 2-Wege-Lautsprecher-System mit Bass-Boost-Funktion Stromversorgung

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RS 150c2 RS 100c4

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RS 150c2 RS 100c4 VERSTÄRKER ANLEITUNG TECHNISCHE DATEN 2-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil Aktivweiche mit 12dB pro Oktave -6dB~6dB Bass Boost, stufenlos regelbar

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4 VERSTÄRKER ANLEITUNG XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4 TECHNISCHE DATEN XL 250c2 / XL 275c2 2-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil (XL 250c2)

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 Tragbares, selbstgespeistes 10" Zwei-Wege-System mit abnehmbarem, stromgespeistem Mischpult Schützen Sie die Lautsprecher und den Verstärker/ das Mischpult vor Wasser/Flüssigkeiten

Mehr

Bedienungsanleitung. SPL Router. Modell Achtfach-Stereo-Router

Bedienungsanleitung. SPL Router. Modell Achtfach-Stereo-Router Bedienungsanleitung SPL Router Modell 2269 Achtfach-Stereo-Router Bedienungsanleitung SPL Router Modell 2269 Version 1.0 9/2002 Entwickler: Ruben Tilgner Dieses Handbuch enthält eine Beschreibung des Produkts,

Mehr

Bedienungsanleitung. C550 aktiv S700 A102 A403. aktiv P700 A423 A194. aktiv

Bedienungsanleitung. C550 aktiv S700 A102 A403. aktiv P700 A423 A194. aktiv Bedienungsanleitung C0 aktiv S700 aktiv A0 A0 P700 aktiv A A9 Bedienungsanleitung Aktiv Komponenten Diese Anleitung beschreibt die folgenden Geräte: Audioendstufe A0 Aktivmodule A0, A, A9 Piccolo 700 aktiv

Mehr

ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE

ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE ELA-FEUERWEHRSPRECHSTELLE PA-24FMU Bestellnummer 17.2570 BEDIENUNGSANLEITUNG PA-24FMU Seite 2 Frontplatte 1 FIRE LED Blinkt bei Aktivierung durch den Alarmeingang E/M ALL IN 2 Summer ON/OFF Der Alarmsummer

Mehr

multipower BEdIEnUngSAnlEITUng

multipower BEdIEnUngSAnlEITUng BEdIEnUngSAnlEITUng www.itec-audio.com Werter Kunde! Die Endstufen der Typenreihe ITEC MULTI-POWER zeichnen sich durch besondere Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Sie sind für den Dauereinsatz im professionellen

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung X 75.4 D designed and engineered by audio system Germany ausstattung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen X Series Endstufe. WICHTIG: Bevor

Mehr

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning GB F E I NL DK Bedienungsanleitung Instruction manual Mode d'emploi Instrucciones de uso Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Betjeningsvejledning MX 360 PL 1 GB F E I NL DK Bedienungsanleitung 4 Instruction

Mehr

Bedienungsanleitung. Vorverstärker 8fach

Bedienungsanleitung. Vorverstärker 8fach Bedienungsanleitung Vorverstärker 8fach 0530 00 Funktionsbeschreibung Der Vorverstärker 8fach verstärkt die Audiosignale von 8 Quellen wie z.b. Tuner, CD-Player usw. auf eine Ausgangsspannung von 5 V AC.

Mehr

CONCRET CD-PLAYER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONCRET CD-PLAYER BEDIENUNGSANLEITUNG CONCRET CD-PLAYER BEDIENUNGSANLEITUNG HANDMADE IN KASSEL GERMANY REEDIT 2004 DIE BEDIENUNG AUFSTELLUNG Lassen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen, wie Heizungen oder Warmluftauslässen oder

Mehr

Kompaktanlage Super Sonic V

Kompaktanlage Super Sonic V Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic V Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Produkteigenschaften...

Mehr

head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite

head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite Inbetriebnahme Bitte entfernen Sie vor Inbetriebnahme die Schaumstoffe im Geräteinneren. Mit Hilfe des mitgelieferten Innensechskantschlüssels

Mehr

Produktinformation analoger 2-Kanal Vollbereichsverstärker SP102

Produktinformation analoger 2-Kanal Vollbereichsverstärker SP102 Produktinformation analoger 2-Kanal Vollbereichsverstärker SP102 Seite 1 von 6 Inhalt Allgemein - Leistungsmerkmale, technische Daten Seite 3 - Bedien- und Einstellfunktionen Seite 3 - Allgemeine Angaben

Mehr

Belastungsfreie Stereo-VU-Meter

Belastungsfreie Stereo-VU-Meter Belastungsfreie Stereo-VU-Meter Dieses "Belastungsfreie" Stereo-VU-Meter lässt sich einfach an ein Line Audio-Signal hängen, und zeigt den Signalpegel mit 10 Leuchtdioden pro Kanal an. Ich hab der Balkananzeige,

Mehr

XAct MF DIGITAL SERIES. Version 2.0. Digital Active Loudspeaker Systems

XAct MF DIGITAL SERIES. Version 2.0. Digital Active Loudspeaker Systems XAct Digital Active Loudspeaker Systems MF DIGITAL SERIES Version 2.0 Seite XAct Seite 2 Seite 3 XAct . EINLEITUNG... 2. ANWENDUNG... 3. BEDIENELEMENTE & ANSCHLÜSSE... 4. SERVICE... 6 4.. Weltweiter Service...

Mehr

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100 SA-Serie Sicherheitshinweise 1. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 2. Beachten Sie alle Hinweise und befolgen Sie die Anleitung. 3. Betreiben Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser. Schütten

Mehr

Black Box Super Black Box

Black Box Super Black Box Black Box Super Black Box Bedienungsanleitung Deutsch INHALT 1. GERÄTEBESCHREIBUNG 1 2. SICHERHEITSHINWEISE 1 2.1. 2.2. 2.3. Bevor Sie beginnen 1 2.1.1. Bei Gefahr: Netzstecker ziehen 1 2.1.2. Gehäuse

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS Wir bedanken uns für den Kauf eines Phono-Vorverstärkers von Pro-Ject Audio Systems. Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen

Mehr

DYNAVOX Preisliste 2017

DYNAVOX Preisliste 2017 DYNAVOX Preisliste 2017 (Die hier gelisteten Preise basieren auf der Preisgebung und Preisempfehlung unseres Importeurs, daher können diese Preise auch saisonal abweichen und sind deshalb hier ohne Gewähr

Mehr

High-END amplifier. Bedienungsanleitung

High-END amplifier. Bedienungsanleitung High-END amplifier Bedienungsanleitung Www.audio-system.de Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen High End HXseries Endstufe. Bevor Sie Ihren Hochleistungsverstärker installieren, lesen sie die

Mehr

High-Performance Car-Amplifier

High-Performance Car-Amplifier High-Performance Car-Amplifier Bedienungsanleitung Www.audio-system.net Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen AUDIO SYSTEM Endstufe. Bevor Sie Ihren Hochleistungsverstärker installieren, lesen

Mehr

ASR Emitter II und Emitter II Exclusive

ASR Emitter II und Emitter II Exclusive ASR Audio Systeme Friedrich Schaefer Hohe StraÄe 700 / 5A D 35 745 Herborn Telefon +49 2772 4 29 05 Telefax +49 2772 4 04 88 E-Mail asr@asraudio.de Internet www.asraudio.de ASR Emitter II und Emitter II

Mehr

DMX V Interface mit 8 Ausgängen. Bedienungsanleitung

DMX V Interface mit 8 Ausgängen. Bedienungsanleitung DMX-0...10V Interface mit 8 Ausgängen Bedienungsanleitung DMX398 DMX-0..10V - 8 Kanal 2 Beschreibung Das 0-10V Interface DMX398 eignet sich hervorragend zur Umstellung nicht DMXtauglicher Geräte mit analogem

Mehr

Bedienungshinweise Operating manual ZX3 ZX3G. Single Unit Stereo Rack Mount Mixer

Bedienungshinweise Operating manual ZX3 ZX3G. Single Unit Stereo Rack Mount Mixer Bedienungshinweise Operating manual ZX3 ZX3G Single Unit Stereo Rack Mount Mixer 1 V O R W O R T Wir freuen uns, daß Sie sich für ein BELL PRODUKT entschieden haben. Sie besitzen damit ein hochwertiges

Mehr

P-SERIES P-250/P-500/P-1000 P-1500/P-2000

P-SERIES P-250/P-500/P-1000 P-1500/P-2000 BEDIENUNGSANLEITUNG USER'S MANUAL MODE D'EMPLOI P-SERIES P-250/P-500/P-1000 P-1500/P-2000 Professional power amplifiers Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Gardez ce mode

Mehr

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A Bedienungsanleitung Lautsprecher KF-12A Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1. Bevor Sie beginnen... 4 2.2.

Mehr

Highlights: Spielfertige 5.1-Komplettanlage mit Aluminium-Säulen in High End-Qualität

Highlights: Spielfertige 5.1-Komplettanlage mit Aluminium-Säulen in High End-Qualität LT 5 Complete "5.1-Set L" 1/7 Soundmaster LT 5 Complete "5.1-Set L" Das neue LT 5 Complete vereint das leistungsstärkste Säulen-Heimkino-Set von Teufel mit der DecoderStation 7 und AmpStation zu einer

Mehr

Dockingstation Best.-Nr Bedienungs- und Montageanleitung. 1 Sicherheitshinweise. 2 Geräteaufbau. Dockingstation

Dockingstation Best.-Nr Bedienungs- und Montageanleitung. 1 Sicherheitshinweise. 2 Geräteaufbau. Dockingstation Dockingstation Best.-Nr. 2883.. Bedienungs- und Montageanleitung 1 Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

Primare DVD 30 DVI MultiFormat DVD/CD Spieler DVD Audio, DVD Video, CD, SACD, MP3-CD-ROM

Primare DVD 30 DVI MultiFormat DVD/CD Spieler DVD Audio, DVD Video, CD, SACD, MP3-CD-ROM Technik für den guten Klang extrem stabiles Gehäuse zum Schutz des Laufwerks und der Elektronik vor Vibrationen zweite Frontplatte zum Schutz der Elektronik vor elektromagnetischen Störungen durch das

Mehr

7.1 Surroundreceiver - PULSAR SR 1535 R

7.1 Surroundreceiver - PULSAR SR 1535 R 7.1 Surroundreceiver - PULSAR Dieser Surroundreceiver ist ein weiteres Multitalent aus dem Hause T+A. Er wurde für Menschen entwickelt, die nicht nur HighEnd Surround lieben, sondern insbesondere auf höchste

Mehr

Professional Fidelity

Professional Fidelity Mastering Grade Listening Mastering Grade Listening Seit über 30 Jahren entwickelt SPL professionelle Audiotechnik. Tonstudios auf der ganzen Welt vertrauen auf diese herausragende Klangqualität. Vor allem

Mehr

Professional SMPS Amplifiers Class H with Switch Mode Power Supply

Professional SMPS Amplifiers Class H with Switch Mode Power Supply Professional SMPS Amplifiers Class H with Switch Mode Power Supply Seite 1 Seite 2 Seite 3 1. EINLEITUNG... 5 2. INSTALLATION / MONTAGE... 5 3. POWER FACTOR CORRECTION (PFC)... 5 4. DYNAMISCHE LIMITER...

Mehr

Stereo-Radio Art.-Nr.: R AN R AN

Stereo-Radio Art.-Nr.: R AN R AN D Stereo-Radio Art.-Nr.: R AN..514.. R AN..914.. ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG Volmestraße 1 58579 Schalksmühle mail.info@jung.de www.jung.de Sicherheitshinweise Achtung! Einbau und Montage elektrischer

Mehr

DC-NETZTEIL AX-3003L-3 AX-3005L-3. Bedienungsanleitung

DC-NETZTEIL AX-3003L-3 AX-3005L-3. Bedienungsanleitung DC-NETZTEIL AX-3003L-3 AX-3005L-3 Bedienungsanleitung Diese Serie umfasst zwei- und dreifache geregelte DC-Netzeile. Die dreifachen Netzteile haben hohe Ausgangsgenauigkeit, davon sind zwei Kanäle regelbar,

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box RS Wir bedanken uns für den Kauf eines Phono-Vorverstärkers von Pro-Ject Audio Systems. Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen

Mehr

Leitfähigkeits-Messgerät N-LF V AC

Leitfähigkeits-Messgerät N-LF V AC BEDIENUNGSANLEITUNG Leitfähigkeits-Messgerät N-LF2000 230V AC Diese Bedienungsanleitung gilt für folgende Gerätevariante: Artikelbezeichnung Messbereich Bestellnummer N-LF2000, Leitfähigkeitsmessgerät

Mehr

MULTIPOWER BEDIENUNGSANLEITUNG. Designed and Manufactured by ITEC Tontechnik und Industrieelektronik GesmbH 8200 Laßnitzthal 300 Austria / Europe

MULTIPOWER BEDIENUNGSANLEITUNG. Designed and Manufactured by ITEC Tontechnik und Industrieelektronik GesmbH 8200 Laßnitzthal 300 Austria / Europe BEDIENUNGSANLEITUNG Designed and Manufactured by ITEC Tontechnik und Industrieelektronik GesmbH 8200 Laßnitzthal 300 Austria / Europe Werter Kunde! Die Endstufen der Typenreihe ITEC MULTIPOWER zeichnen

Mehr

DIE WICHTIGSTEN KONSTRUKTIONSMERKMALE...

DIE WICHTIGSTEN KONSTRUKTIONSMERKMALE... Lieber AUDIOLABOR-Kunde, mit dem Kauf unserer Produkte haben Sie eine kluge Entscheidung gefällt. Denn AUDIOLABOR-Komponenten sind Edelsteine in Klang, Form und Technik. Wir dürfen Ihnen zum neuen Musikerlebnis

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XS 75c6

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XS 75c6 VERSTÄRKER ANLEITUNG TECHNISCHE DATEN 6-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil Aktivweiche mit 12dB pro Oktave Stufenlos regelbarer Low Pass Filter:

Mehr

Bedienungsanleitung CABLE TESTER CT100. Professional 6-in-1 Cable Tester

Bedienungsanleitung CABLE TESTER CT100. Professional 6-in-1 Cable Tester Bedienungsanleitung CABLE TESTER CT100 Professional 6-in-1 Cable Tester 2 1. Einführung Herzlichen Glückwunsch! Mit dem CT100 haben Sie ein unerlässliches Werkzeug zur Kontrolle von Kabeln und Steckerbelegungen

Mehr

Anleitung Octa-Switch MK3

Anleitung Octa-Switch MK3 Anleitung Octa-Switch MK3 Okay, du hast also acht Effektpedale, die du regelmäßig verwendest und in verschiedenen Songs unterschiedlich miteinander kombinierst, bist aber gar nicht gut in Sachen Stepptanz...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. GLOCKENKLANG Eimterstr. 147 D Herford. Einführung. Beschreibung der Funktionen

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. GLOCKENKLANG Eimterstr. 147 D Herford. Einführung. Beschreibung der Funktionen Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Einführung Beschreibung der Funktionen 1. Eingangssektion mit Gain 2. Klangregelung 3. Drive Sektion mit Voice-Filter 4. Effektweg 5. Lautstärkeregler 6. Powersektion

Mehr

THE POWERAMP. Symmetrische Circlotron Hybrid Stereoendstufe. Bedienungsanleitung

THE POWERAMP. Symmetrische Circlotron Hybrid Stereoendstufe. Bedienungsanleitung THE POWERAMP Symmetrische Circlotron Hybrid Stereoendstufe Bedienungsanleitung EINSTEIN Audio Components GmbH Prinz-Regent Strasse 50-60 D-44795 Bochum Tel +49 (0) 234 973 1512 Fax +49 (0) 234 973 1511

Mehr

Bestellnummer Bezeichnung Tischmikrofon TKE, Ausführung mit zwei Tasten Tischmikrofon TKE, Ausführung mit einer Taste

Bestellnummer Bezeichnung Tischmikrofon TKE, Ausführung mit zwei Tasten Tischmikrofon TKE, Ausführung mit einer Taste Tischmikrofon TKE Inhalt Seite Bestellinformationen 2 Technische Daten 2 Allgemeines 3 Anschlüsse 3 Jumper und Potentiometer 4 Lageplan 4 Allgemeine Sicherheitshinweise 5 Rücknahme von Altgeräten 5 Revisionsvermerke

Mehr

- 1 - Sunrise II. Bedienungsanleitung

- 1 - Sunrise II. Bedienungsanleitung - 1 - Sunrise II Bedienungsanleitung Bild l Wir beglückwünschen Sie zum Kauf eines High End Produktes von Ayon Audio. Ihr Vertrauen, dass Sie uns durch den Kauf unseres Single Ended Triodenverstärkers

Mehr

audionet 4 Channel Amplifier Bedienungsanleitung

audionet 4 Channel Amplifier Bedienungsanleitung audionet amp IV 4 Channel Amplifier Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch! Audionet beglückwünscht Sie zum Kauf dieses Gerätes! Für alle, die noch mehr Verstärkung brauchen, haben wir den AMP IV gebaut.

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 7 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

VGA Splitter 1/2. Bedienungsanleitung Operation Manual

VGA Splitter 1/2. Bedienungsanleitung Operation Manual VGA Splitter 1/2 Bedienungsanleitung Operation Manual TLS Communication GmbH Tel.: +49 (0) 2103 50 06-0 Marie-Curie-Straße 20 Fax: +49 (0) 2103 50 06-90 D 40721 Hilden e-mail: info@tls-gmbh.com Identifizierung

Mehr

Silencer. Bedienungsanleitung

Silencer. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung - Natural Tone Technology, keine Höhenbedämpfung - Erhältlich in 2, 4, 8 oder 16 Ohm Ausführung - 2db Abdämpfungsstufen bis 16db - Stufenlose Fine -Regelung ab 16db - BITE und PUNCH

Mehr

miditech Audiolink II

miditech Audiolink II miditech Audiolink II Class Compliant USB Audio Interface (Kein Treiber nötig für Windows XP, Vista, Windows 7 & Mac OS X (10.2.6 & höher)) 16 Bit/ 48 khz Line In / Line Out Stereo Interface XLR Mic Preamp

Mehr

Big Intellis. Bedienungsanleitung

Big Intellis. Bedienungsanleitung Big Intellis Bedienungsanleitung 2016 Schnick-Schnack-Systems GmbH Stand Juni 2016: Alle technischen Daten sowie die Gewichtsund Maßangaben sind sorgfältig erstellt worden Irrtümer vorbehalten. Eventuelle

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG QUAD AMPLIFIER. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. AUDIO ELECTRONICS A B C D

BEDIENUNGSANLEITUNG QUAD AMPLIFIER. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. AUDIO ELECTRONICS A B C D AUDIO PROCESSING X-OVER MODE PROTECT A CLIP CLIP CLIP 6 6 6 0 Hz CHNL PROTECT B MODE 60 Hz CHNL PROTECT C Hz PROTECT D 8 8 8 8 Hz POWER X OVER WAY BRID 0 0 0 MODE -db -db -db X- THERM BRID BRID LINEAR

Mehr

Edition Special 1. Verstärker Amplifiers

Edition Special 1. Verstärker Amplifiers Edition Special 1 edition special two edition special four Edition Special 2 stabil an 2 Ohm full-feature XO: Variabler tiefpass 40 300 Hz (12 db/oktave) Variabler Hochpass 40 300 Hz (12 db/oktave) Variabler

Mehr

Multi-Patch für ITEC-Multimix 8/4 digital

Multi-Patch für ITEC-Multimix 8/4 digital Multi-Patch für ITEC-Multimix 8/4 digital Das Multi-Patch ist eine 19 -Platte, 1 HE mit den gängigsten Bedienelementen bzw. Anschlussmöglichkeiten, die in nahezu jeder Verstärkerzentrale benötigt werden.

Mehr

USB-Isolator. Version 1.2. (C) R.Greinert 2009

USB-Isolator. Version 1.2. (C) R.Greinert 2009 USB-Isolator Version 1.2 (C) R.Greinert 2009 Bestückung der Unterseite: 7 x Kondensator 100nF 4 x Widerstand 3300 Ohm 3 x Widerstand 1600 Ohm 4 x Widerstand 24 Ohm 1 x IC ADuM4160 [ braun/beige ] [ 332

Mehr

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Produkteigenschaften... 4

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Pre Box RS

Bedienungsanleitung Pro-Ject Pre Box RS Bedienungsanleitung Pro-Ject Pre Box RS In 6 R In 5 R In 4 R In 4 L In 5 L In 6 L Out R Pre Out R Pre Out L Out L Wir bedanken uns für den Kauf eines Vorverstärkers von Pro-Ject Audio Systems. Warnt vor

Mehr

HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER

HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER ANLEITUNG GZHA MINI ONE GZHA MINI TWO GZHA MINI FOUR Ausstattungsmerkmale Hocheffiziente Class D Mini Verstärker Extrem kompakte Außenmaße 2 Ohm stabil Stereo (MINI TWO / FOUR)

Mehr

FUSION Marineverstärker

FUSION Marineverstärker FUSION Marineverstärker MS-DA51600 5-Kanal Klasse-D Verstärker Der MS-DA51600 ist ein 5-Kanal-Verstärker mit einer Leistung von 1.600 Watt. Es können z. B. 4 Lautsprecher und 1 Subwoofer angeschlossen

Mehr

Dodekaeder-Lautsprecher Set

Dodekaeder-Lautsprecher Set Dodekaeder-Lautsprecher Set Omnidirektionale Schallquelle & Verstärker Der tragbare PA3 Verstärker beinhaltet einen entzerrten Generator, der rosa Rauschen mit einem flachen Frequenzgang am omnidirektionalen

Mehr

LAUTSPRECHER AS8 BEDIENUNGSANLEITUNG

LAUTSPRECHER AS8 BEDIENUNGSANLEITUNG LAUTSPRECHER AS8 BEDIENUNGSANLEITUNG VORSICHTSMASSNAHMEN! WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE Lesen Sie die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät benutzen. Lassen Sie keine Flüssigkeiten in das Gerät gelangen.

Mehr

SEEBURG acoustic line. TSMini Sat+ Bedienungsanleitung

SEEBURG acoustic line. TSMini Sat+ Bedienungsanleitung SEEBURG acoustic line TSMini Sat+ Bedienungsanleitung SEEBURG acoustic line TSMini Sat+ Bedienungsanleitung Seite 2 Wir beglückwünschen Sie zum Kauf der TSMini Sat Lautsprecheranlage von SEEBURG acoustic

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung X 165.2 X 300.2 X 165.4. designed and engineered by audio system Germany Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen xseries Endstufe. Bevor Sie Ihren

Mehr

Messbuchse (Typ F) zum Einpegeln, auf der Rückseite des Panels.

Messbuchse (Typ F) zum Einpegeln, auf der Rückseite des Panels. Kommunikationstechnik Multimedia cattv-panel / cattv-balun Aktives Verteilerfeld bis 862 MHz zur Verteilung von CATV-Signalen cattv-panel cattv-balun Produktinformationen Anwendung Technische Spezifikation

Mehr

Mwave. BRUZZLER FAMILY Bedienungsanleitung

Mwave. BRUZZLER FAMILY Bedienungsanleitung Bruzzler 5.2H Bruzzler 5.2C Bruzzler 30.2H Bruzzler 30.2C Bruzzler 50.2H Bruzzler 50.2C Bruzzler 100.3H Mwave BRUZZLER FAMILY Bedienungsanleitung BRUZZLER 5.2H / 5.2C Powerswitches Beim Ausschalten des

Mehr

LAB 12 Mit viel Liebe zum Detail

LAB 12 Mit viel Liebe zum Detail LAB 12 Mit viel Liebe zum Detail Lab 12 sind High-End Röhrengeräte handgefertigt in Griechenland! Jeder Schritt bei der Herstellung jedes Produktes wird mit größter Sorgfalt durchgeführt. Angefangen bei

Mehr