I Leitfaden Daten. Text. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und helfen bei Fragen gerne weiter. Sehr verehrte Kunden:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "I Leitfaden Daten. Text. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und helfen bei Fragen gerne weiter. Sehr verehrte Kunden:"

Transkript

1 I Leitfaden Daten Sehr verehrte Kunden: Eine reibungslose, kostengünstige Datenverarbeitung erfordert optimale Anlieferung der Daten. Um dies zu ermöglichen, empfehlen wir folgende Kriterien zu beachten: 1. Dokumentformat: Bitte legen Sie die Seitengröße in Ihrer Datei im erwünschten Netto-Endformat an, z.b. DIN A 4, bei abfallenden Motiven sind mindestens 3 mm Beschnitt nötig. (Sollte Ihre Software keine Beschnittzugabe zulassen (wie z.b. Microsoft Word), so sollte das Seitenformat größer gewählt werden und das Endformat mit Beschnittzeichen in dieses Seitenformat eingebaut werden Projekt1.qxp Text 2. Bitte nicht jede Seite (oder Doppelseite) als einzelne Datei, sondern alleseiten (z.b. 64) in einer Datei. Bei mehreren Dateien bitte Dateinamen mit eindeutiger Reihenfolge, z.b qxd 3. Als Standardformat ist heute PDF gebräuchlich bei gängigen DTP Programmen benötigen wir auch die Schriften (3a) und Bilder (3b) 3a. Liefern Sie bitte alle verwendeten Schriften mit (Bildschirm- und Druckfont),auch die in EPS-Dateien benötigten. 3b. Bilder als TIFF oder EPS - JPEG-Komprimierung ist unproblematisch ( maximale Qualität! ) - DCS-Dateien: sofern möglich bitte darauf verzichten, da dies die PDF-Erstellung erschwert. - Farbige Bilddaten sollten im CMYK- Modus gesichert sein. - RGB, LAB usw muß in CMYK konvertiert werden, ansonsten sind Farbabweichungen möglich! - EPS aus Freehand und Illustrator: Bitte unbedingt Schriften mitliefern, oder in Zeichenwege umwandeln 4. Bitte nur solche Farben als Volltonfarbe definieren, die auch als Sonderfarbe gedruckt werden sollen. 5. Zur Kontrolle bitte noch einen Ausdruck vom letzten Stand beilegen. Datenübermittlung über: - CD, DVD, alle gängigen Speichermedien, - FTP Server Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und helfen bei Fragen gerne weiter.

2 II Leitfaden Erzeugung PDF Die Ausgabe in der Druckvorstufe stellt höhere Qualitätsanforderungen an PDF-Dokumente als z.b. die Bildschirmdarstellung. Deshalb sollten bestimmte Regeln zur PDF-Erzeugung eingehalten werden: Aus den meisten Publishing-Programmen ist es empfehlenswert, erst eine Postscript-Datei zu erzeugen und anschließend im Acrobat Distiller das PDF zu generieren (und nicht direkt PDF). Dieser Weg soll hier anhand von QuarkX Press und Acrobat Distiller aufgezeigt werden. 1. Publishing-Programm a) Grundsätzliches: siehe unter I. Leitfaden Daten b) Erzeugung Postscript am Beispiel Quark XPress 4.x: Drucken >> Dokument Montageflächen: Bei Broschüren grundsätzlich aus. Ausnahme sind z.b. Flyer, die nur gefalzt werden: Ausgabe am Stück, d.h. als Montagefläche ist hier empfehlenswert Drucken >> Installieren Bitte wählen Sie als Druckerbeschreibung Acrobat Distiller oder unseren Druckertreiber (siehe Downloadbereich). Die Papiergröße sollte größer als das Endformat Ihres Dokuments sein, um Raum für Beschnitt und Druckzeichen zu lassen( in Breite und Höhe jeweils mindestens 21 mm). Außerdem bitte die Skalierung auf 100% und Ausrichtung stehend einstellen.

3 Drucken >> Ausgabe Hier ist CMYK-Kombination die übliche Einstellung, auch Sonderfarben werden somit korrekt ausgegeben. Die Auflösung wird später im RIP überschrieben, sollte aber schon hier auf 2400 bis 2540 angelegt werden. Drucken >> Optionen

4 Drucken >> Voransicht dient nur noch der Kontrolle Über den Button Drucker... gelangen Sie zu einem weiteren Fenster: Wichtig sind hier der Reiter Ausgabedatei mit den obigen Einstellungen und die Ausgabe >> in Datei. Damit sind Sie mit allen Einstellungen fertig. Drücken Sie Sichern, geben einen Ordner an und anschließend im Druckmenue Drucken. Eine PostScript Datei wird erzeugt.

5 2. Erstellung PDF mit Acrobat Distiller Um anschießend aus der PostScript Datei ein PDF zu erzeugen, muß lediglich die PostScript Datei auf den Adobe Acrobat Distiller gezogen werden. Die Umrechnung zu PDF erfolgt automatisch. Hier ist nur zu beachten, daß einmal die korrekten Vorgaben eingestellt wurden. Sie haben die Möglichkeit, diese sich bei uns downzuloaden oder selbst einzustellen: a) Verwendung unserer Einstellungen: Kopieren Sie die Distiller Joboptions aus unserem Downloadbereich in den Ordner / Adobe Acrobat / Distiller / Settings b) Eigene Einstellungen erstellen: Am Beispiel Acrobat 6 sind hier kurz die korrekten Vorgaben dargestellt.

6

7

8 Wir hoffen, daß Ihnen dieser Leitfaden helfen konnte. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Magnus Weber.

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen Roser Pdf Anlieferung+ 26.01.2006 11:12 Uhr Seite 1 PREPRESS: Digitale Daten erzeugen A-5300 HALLWANG BEI SALZBURG MAYRWIESSTRASSE 23 POSTFACH 94 TEL. 0662 / 66 17 37 FAX 66 17 37 / 29 Roser Pdf Anlieferung+

Mehr

Hinweise. für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus. Hinweise

Hinweise. für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus. Hinweise Hinweise für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus Landwehrstraße 85 30519 Hannover Tel.: (0511) 9 87 96-0 Fax: (0511) 9 87 96-96 e-mail: info@druckhaus-pinkvoss.de Internet: www.druckhaus-pinkvoss.de

Mehr

Einstellungen zur PostScript-Generierung im Druckdialog von Adobe InDesign CS

Einstellungen zur PostScript-Generierung im Druckdialog von Adobe InDesign CS Adobe InDesign CS Die Neuerungen in InDesign CS (Version 3.0) in Bezug auf PostScript-Ausgabe sind gegenüber der Version 2.0 in zwei Punkten gegeben Vorhandensein eines Druckinformationsbereiches und der

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2010

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2010 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2010 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung von Druckdaten

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2007

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2007 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT WORD 2007 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung von Druckdaten

Mehr

Druckdatenanforderungen

Druckdatenanforderungen Druckdatenanforderungen Auflösungen der Daten Generell bedeutet eine höhere Auflösung auch bessere Qualität. Allerdings wird dadurch auch die Datei erheblich grösser. Für Flyer, Visitenkarten, Postkarten

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT PUBLISHER 2007

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT PUBLISHER 2007 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT PUBLISHER 2007 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung

Mehr

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor Tipps und Hinweise Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente und bei der anschließenden PDF-Erzeugung folgende Hinweise: Benutzen Sie immer den Acrobat

Mehr

Lusshardtstrasse 1 Tel / Karlsdorf Fax / Seite

Lusshardtstrasse 1 Tel / Karlsdorf Fax / Seite 139,5 139,5 Kopf 6,0 Kopf Rückseite Vorderseite 125,0 125,0 9,0 Kopf Kopf 138,0 138,0 9,0 Spezifikation für Grafikdateien Wenn Sie Grafikdateien anlegen, gelten folgende Spezifikationen. Alle angegebenen

Mehr

PDF aus Quark XPress exportieren

PDF aus Quark XPress exportieren 1 Förster & Borries GmbH & Co. KG Industrierandstr. 23 08060 Zwickau Tel.: 0375.50162-0 Fax: 0375.50162-99 info@foebo.de www.foebo.de PDF aus Quark XPress exportieren Wir möchten Ihnen nun näher bringen,

Mehr

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße Datenaufbereitung Dateiformate Maße X4 PDF-Dateien sind für die Verarbeitung in der Druckvorstufe am besten geeignet, da alle zu druckenden Informationen in einem Dokument eingebettet werden. Voraussetzung

Mehr

Adobe Acrobat Distiller. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Adobe Acrobat Distiller. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Distiller Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Distiller Generierung von PDF-Dokumenten aus Postscript-Dateien. Erstellung von Broschüren und Prospekten als digitale Druckvorstufe

Mehr

Anforderungsprofil für Druckdaten

Anforderungsprofil für Druckdaten Anforderungsprofil für Druckdaten seite zwei Inhalt Inhalt seite zwei Vorwort seite drei Datenstruktur im Layout seite vier PDF-Erstellung seite fünf Farbverbindliche Proofs seite sechs Datenübermittlung

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS MICROSOFT POWERPOINT 2007 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung

Mehr

DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK

DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK -1- Leitfaden zur Datenanlieferung an PPVMEDIEN Für eine reibungslose Produktion und hohe Qualität ist auch der Datenaustausch

Mehr

PDF-Guide. Information für die Generierung und Abgabe von PDF-Dateien. available soon

PDF-Guide. Information für die Generierung und Abgabe von PDF-Dateien. available soon PDF-Guide Information für die Generierung und Abgabe von PDF-Dateien available soon Stand 10.12.2002 1. Grundsätzliches Dieses Papier dient zur Information von Anzeigenkunden und Vorstufenpartnern der

Mehr

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport Druckdaten aus QuarkXPress Passport (Stand Juni: 2013) Allgemeines Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie

Mehr

PDF(X3) mit in Pfade gewandelte Schriften und Bilddaten in ausreichender Druckauflösung. Mit Beschnittzugabe und Schnittmarken ausgegeben.

PDF(X3) mit in Pfade gewandelte Schriften und Bilddaten in ausreichender Druckauflösung. Mit Beschnittzugabe und Schnittmarken ausgegeben. DATENÜBERNAHME Die nachfolgenden Angaben sollen Ihnen bei der Erstellung druckfertiger Daten helfen. Nur diesen Vorgaben entsprechende Daten werden von uns als druckfertig bezeichnet und können von uns

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße Datenaufbereitung Dateiformate X3 Offene Daten Bevor Sie Ihre Daten erstellen, sollten Sie sich mit uns über verwendete Programmversionen und Dateiformate abstimmen. Dafür stehen wir gern zur Verfügung.

Mehr

Erstellung von High-End-PDFs

Erstellung von High-End-PDFs 1. Erzeugen einer PS-Datei Voraussetzungen S. 1-2 Einrichten eines Postscript-Druckers S. 1 Einstellungen für Acrobat Distiller S. 2 2. Erzeugen einer PS-Datei aus QuarkXPress S. 3-4 3. PDF-Export aus

Mehr

KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei:

KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei: KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei: Für die Erstellung von druckoptimierten PDF-Daten, empfehlen wir Schritt für Schritt den hier vorgestellten Ablauf. Selbstverständlich erhalten Sie

Mehr

Druckerei Hachenburg GmbH

Druckerei Hachenburg GmbH MS-Office-Einstellungen Druckerei Hachenburg GmbH Leitfaden für die Erstellung von PDFs aus Office-Programmen (PC) für die Druckerei Hachenburg GmbH 1 Grundlagen Grundlagen Damit beim Austausch von PDF-Dokumenten

Mehr

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de Formate & Falzmaße Druckvorgaben - Wichtiges zu den Druckdaten Farbe: - Bitte senden

Mehr

Datenblatt für Kuverts

Datenblatt für Kuverts Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Kuverts C6/5 C5 C4 Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage hilft: Vorgaben für Deine

Mehr

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1) Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket

Mehr

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de dateivorgaben In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de Dateivorgaben Dokumentformat / Anschnitt Seite 2 Auflösung Seite 3 Farbe Seite

Mehr

Print Center Druck & Medien

Print Center Druck & Medien Merkblatt zur Datenanlieferung für den Offset- und Digitaldruck Dieses Merkblatt umfasst die wichtigsten Punkte, die bei der Aufbereitung und Anlieferung von Druckdaten zu berücksichtigen sind. Bei Abweichungen

Mehr

Farbeinstellungen und Datenausgabeoptionen

Farbeinstellungen und Datenausgabeoptionen Farbeinstellungen und Datenausgabeoptionen für den Workflow der WVD GmbH Stand: 04/07/2011 INHALT QUARK XPRESS Farbeinstellungen in Quark XPress 7 & 8 ab Seite 03 Bogenoffset (ISO Coated v2) Seite 04 Bogenoffset/Heatset

Mehr

PPD. PostScript-Generierung. Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität. Inhalt

PPD. PostScript-Generierung. Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität. Inhalt Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität PostScript-Generierung 1. Empfohlener Druckertreiber: PostScript.6 oder neuer Das digitale Zeitalter hat begonnen. Mit dem Digitaldruck

Mehr

Allgemeine Datenvorgaben zur Erstellung von 18/1-Plakaten (Affichen)

Allgemeine Datenvorgaben zur Erstellung von 18/1-Plakaten (Affichen) Mediadaten & PDF- Export Großflächenplakate ( 18/1) 2 Allgemeine Datenvorgaben zur Erstellung von 18/1-Plakaten (Affichen) Großflächenplakat 18/1 Technische Daten für die Reinzeichnung Werbeträger: Großflächenplakat

Mehr

Datenblatt für Briefpapier

Datenblatt für Briefpapier Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Briefpapier A4 Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage hilft: Vorgaben für Deine

Mehr

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten Ihr sicherer Weg zu Druckdaten ein Leitfaden Titelbild: rcfotostock Liebe Kundin, lieber Kunde, damit Ihr Produkt auch möglichst reibungslos durch unseren Workflow läuft, haben wir Ihnen einen Leitfaden

Mehr

PDF/X-3 mit XPress 6 und Distiller 6 Professional. PDF/X-3 mit Word und Distiller 6.01 Professional

PDF/X-3 mit XPress 6 und Distiller 6 Professional. PDF/X-3 mit Word und Distiller 6.01 Professional Dokument: Anleitungen Version: 1.11 Revision: 04-09-03 PDF/X-3 Anleitungen In diesem modularen Set von Anleitungen wird die einfache Erstellung von PDF/X-3-Dateien aus bekannten Anwendungen beschrieben.

Mehr

richtig für den Druck vor?

richtig für den Druck vor? Wie bereite ich meine Daten richtig für den Druck vor? Maße 02 Adobe Photoshop Dateien 03 EPS Dateien 04 Macromedia Freehand Dateien 05 Corel Draw Dateien 06 Wichtige Hinweise 07 ALLGEMEIN Um Ihre Daten

Mehr

Einstellungen zur PostScript-Generierung im Druckdialog von QuarkXPress 4.11

Einstellungen zur PostScript-Generierung im Druckdialog von QuarkXPress 4.11 Einstellungen zur PostScript-Generierung im Druckdialog von QuarkXPress 4.11 1 3 5 2 4 1. Register Dokument Nach dem Ausführen des Befehls Datei Drucken erscheint der Druckdialog. Das Register Dokument

Mehr

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k.

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k. Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden druckerei und verlag seit 1882 e.k. Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 5 Dokument richtig anlegen (Teil 1) Seite 6 Dokument richtig anlegen (Teil 2) Seite

Mehr

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1). Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket*

Mehr

PDF EXPORTEINSTELLUNGEN

PDF EXPORTEINSTELLUNGEN PDF EXPORTEINSTELLUNGEN Die wichtigsten PDF Exporteinstellungen für mehrseitige Adobe InDesign Dokumente: Markiert sind insbesondere solche Optionen, die häufig falsch gesetzt werden. Das fertige PDF enthält

Mehr

PDF für die Druckvorstufe

PDF für die Druckvorstufe PDF-Erstellung aus Indesign (ab Version 4) Erzeugen Sie Ihre Druck-PDF über die Exportfunktion von Adobe Indesign. Eine entsprechende PDF/X-4-Exportvorgabe finden Sie auf unserer Website unter www.schirmer-druck.de/index.php/de/pdf-vorgaben.html

Mehr

PDF-ER. und was man wissen muss

PDF-ER. und was man wissen muss PDF-ER ERSTELLUNG und was man wissen muss 2 Inhaltsverzeichnis 2-3 Inhaltsverzeichnis 4-5 Allgemeine Richtlinien für den PrePress-Bereich 6-7 Tips für den optimalen Druck 8-9 Druckeinstellungen für QuarkXPress

Mehr

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen DRUCKDATENANLEITUNG Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen benötigen,...... dann wird Ihnen sehr ausführlich und in einfachen Schritten alles in unserer Druckdatenanleitung erklärt,

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat

Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat Formate DIN Formate: DIN A7 7,4 cm x 10,5 cm DIN A6 10,5 cm x 14,8 cm DIN A5 14,8 cm x 21,0 cm DIN A4 21,0 cm x 29,7 cm DIN lang Formate: DIN lang 9,8 cm

Mehr

Zusammen neue Wege finden

Zusammen neue Wege finden Zusammen neue Wege finden Individuelle Wünsche sind bei uns gern gesehene Herausforderungen. Sie fördern gemeinsame Stärken und innovative Lösungen. Um die reibungslose Abwicklung eines Auftrags zu sichern

Mehr

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006).

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006). Infoblatt PrePress Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Vogt Foliendruck GmbH in diesem Infoblatt stellen wir Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung, die für eine Abwicklung Ihres Auftrages zu

Mehr

Allgemeine Informationen zum Anlegen ihrer Anzeigen-Datei(en)

Allgemeine Informationen zum Anlegen ihrer Anzeigen-Datei(en) Anzeigenspiegel und Details Satzspiegel 35 mm Allgemeine Informationen zum Anlegen ihrer Anzeigen-Datei(en) Uns ist es wichtig, dass sie mit unseren Druckergebnissen Ihrer Anzeigen zufrieden sind. Bitte

Mehr

Das intelligente Bestellsystem

Das intelligente Bestellsystem Datenhilfe Inhalt Layout Innenseiten 2 4 Inhaltsseiten mit Seitenrand (Standard) 2 4 Inhaltsseiten mit randlosem Druck 3 Layout Umschläge 4 4 Umschlag für Softcover-Klebebindung 4 4 Umschlag für Hardcoverbindung

Mehr

Leitfaden zur Datenanlieferung

Leitfaden zur Datenanlieferung Leitfaden zur Datenanlieferung Richtlinien zur digitalen Datenanlieferung v3.11 1 Das Team unserer Druckvorstufe Raimund Csurmann Teamleiter Druckvorstufe t: +43 (3178) 28 555-23 m: +43 (0) 664 532 2641

Mehr

PDF mit QuarkXPress Langsame Öffnung für neue Wege

PDF mit QuarkXPress Langsame Öffnung für neue Wege PDF mit QuarkXPress Langsame Öffnung für neue Wege Die PDF-Technologie findet nur sehr langsam Eingang in das Programm XPress. Selbst die neueste Version 4.1 bietet nur eine Xtension mit PDF-1.2-Unterstützung.

Mehr

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Um zu gewährleisten, dass Sie aus Ihrer Word-Datei eine digitale Druckvorlage (PS-Datei oder PDF- Datei) für den Verlag erzeugen können,

Mehr

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Direct Imaging Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Bitte beachten

Mehr

DIGITAL druck. Datenübernahme

DIGITAL druck. Datenübernahme DIGITAL druck Datenübernahme 02 DD 2013 Datenübernahme Digital-, Sieb- und Flexodruck Grundsätzlich können wir alle Daten aus den gängigen Grafi k- und DTP-Programmen übernehmen und weiterverarbeiten.

Mehr

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten 1 CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten Bei der Anlage von Druckdaten gilt es einiges zu beachten, um eine optimale Druckdatei zu erstellen.

Mehr

buchdruckerei24.de Übergabe von Druckdaten 1. DATENÜBERTRAGUNG 2. DATENFORMAT PDF X-1a 3. ALLGEMEINE DATENANFORDERUNG

buchdruckerei24.de Übergabe von Druckdaten 1. DATENÜBERTRAGUNG 2. DATENFORMAT PDF X-1a 3. ALLGEMEINE DATENANFORDERUNG 1. DATENÜBERTRAGUNG Sie können Ihre Druckdaten per email, per Datenträger oder per FTP (die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Bestellung) an uns übertragen. Beim Versand per email sollte die Datenmenge

Mehr

PDF/X Erstellung. Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG

PDF/X Erstellung. Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG PDF/X Erstellung Optimale Datenanlieferung für die Druckerei Suter AG v2 9.2009 Warum PDF/X PDF/X ist eine ISO-Norm die beschreibt, wie PDF in der Druckvorstufe auszusehen hat. «Warum brauchen wir denn

Mehr

Wichtige Hinweise zum Aufbau von Druckdaten

Wichtige Hinweise zum Aufbau von Druckdaten & Formate Falzmaße Druckerei Ganz Daimlerstraße 7-97209 Veitshöchheim Telefon 0931/45202850 www.rainbowprint.de Plakate Flyer Folder Briefpapier Visitenkarten Magazine/ Broschüren Wandkalender Blöcke Wichtige

Mehr

Spezifikationen für die Labelbedruckung

Spezifikationen für die Labelbedruckung CD und DVD Fertigung Spezifikationen für die Labelbedruckung Die folgenden Hinweise sind wichtige Spezifikationen und Empfehlungen zum Bedrucken der CD im Offset- bzw. im Siebdruckverfahren und das dafür

Mehr

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows]

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] Der digitale Workflow Workflow [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] 2 Der Digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität Inhalt Der digitale Workflow gibt die optimale Voraussetzung

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

Vinyl Spezifikationen

Vinyl Spezifikationen Vinyl Spezifikationen Den nachfolgenden Unterlagen können Sie technische Informationen entnehmen, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die Sie

Mehr

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

Wir können mehr. Anleitung zur PDF Erstellung aus InDesign. für Vogel Druck und Medienservice. PDF-Erstellung. aus InDesign. www.vogel-druck.

Wir können mehr. Anleitung zur PDF Erstellung aus InDesign. für Vogel Druck und Medienservice. PDF-Erstellung. aus InDesign. www.vogel-druck. PDF-Erstellung Wir können mehr Anleitung zur PDF Erstellung für Vogel Druck und Medienservice Version 3-2011 www.vogel-druck.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Technischer Support...3 Allgemeine

Mehr

Datenblatt für Rollup-Displays

Datenblatt für Rollup-Displays Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Rollup-Displays Rollup 60 cm Rollup 80 cm Rollup 100 cm Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

ALLGEMEINES ALLGEMEINES BILDER FARBMANAGEMENT FARBMODUS DATEIFORMATE OFFICE-DATEN OFFENE DATEN PDF-ERSTELLUNG PDF-KONTROLLE

ALLGEMEINES ALLGEMEINES BILDER FARBMANAGEMENT FARBMODUS DATEIFORMATE OFFICE-DATEN OFFENE DATEN PDF-ERSTELLUNG PDF-KONTROLLE Wir drucken Ihre Aufträge nach den von Ihnen gelieferten Druckdaten (PDF oder offene Daten). Folgende Richtlinien wollen wir Ihnen zur Verfügung stellen. ALLGEMEINES Optimierte Druckdaten vermeiden weiteren

Mehr

Grafikmaße expolinc RollUp Classic

Grafikmaße expolinc RollUp Classic 70 x 195 cm 85 x 100 x 70 x 195 cm 85 x 100 x 70 x 205 cm 195 cm 85 x 225 cm 100 x 225 cm nicht sichtbar (in der Rolle versteckt) 70 cm nicht sichtbar (in der Rolle versteckt) nicht sichtbar (in der Rolle

Mehr

Drucken mit Weiss oder Finish/Lack

Drucken mit Weiss oder Finish/Lack Application Notes Drucken mit Weiss oder Finish/Lack Inhalt Einleitung... Voraussetzungen für das Drucken mit Weiss oder Finish/Lack... Möglichkeiten zum Drucken mit weisser Tinte oder Finish/Lack... Automatisches

Mehr

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen PDF-X für den Druck nutzen PDF / X Norm für den Austausch von digitalen Druckvorlagen. Regelwerk für die Übermittlung von PDF-Dokumenten an eine Druckerei. PDFs für den Austausch (Exchange) normieren....

Mehr

Easy BudgetSet 2. PoS Displays. www.easydisplay.com

Easy BudgetSet 2. PoS Displays. www.easydisplay.com Easy BudgetSet 2 PoS Displays www.easydisplay.com Easy BudgetSet 2 PoS Displays Produktbeschreibung Das Easy BudgetSet2 bietet Ihnen gleich fünf Produkte in einem Set. Für Aufmerksamkeit sorgen die zwei

Mehr

QuarXPress 7. Tutorial

QuarXPress 7. Tutorial QuarXPress 7 Tutorial Inhalt Dokument-Einstellungen Gestaltungs-Tipps Vermaßung anlegen Gestaltungsbeispiel Datenversand - offene Daten packen Druck-PDF Erstellung - Vorarbeit zum Druck-PDF (PS-Datei)

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

Wie erstelle ich ein druckfertiges PDF? Beispiel: Win2000, Acrobat Distiller 5, Freehand 10) Wenn Sie nicht vertraut sind mit den Anwendungsprogrammen, dem Betriebssystem und Adobe Acrobat so müssen Sie

Mehr

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD DATENANFORDERUNGEN ALLGEMEIN Vektorgrafiken Grundsätzlich benötigen wir Vektorgrafiken. Dateiformate: EPS CDR FS AI PDF (kein DCS-EPS) (Corel Draw) (FlexiSign) (Adobe Illustrator) (Adobe Acrobat) www.oellerking.com

Mehr

PLAKATE: Lieferung digitaler Dateien

PLAKATE: Lieferung digitaler Dateien PLAKATE: Lieferung digitaler Dateien Acrobat PDF Vorzugsweise eine PDF-Datei liefern. Dies hat mehrere Vorteile: - PDF-Dateien sind deutlich kleiner. - Die separate Anlieferung von Bildern und Schriften

Mehr

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 Information: Distiller Joboptions: Falls Sie keine Adobe Acrobat Vollversion (inkl. Distiller) haben, können Sie mit dem Adobe

Mehr

Laden Sie die gewünschte Vorlage für den Block in Ihr Layoutprogramm, oder fordern Sie die Daten bei uns an.

Laden Sie die gewünschte Vorlage für den Block in Ihr Layoutprogramm, oder fordern Sie die Daten bei uns an. SCHREIBBLOCKS Schreibblock A4... Seite 2 Vorlagen A4... Seiten 3-18 Schreibblock A5... Seite 19 Vorlagen A5... Seiten 20-27 Schreibblock A6... Seite 28 Vorlagen A6... Seiten 29-32 Laden Sie die gewünschte

Mehr

Hinweise zur Anlieferung von PDF-Dateien

Hinweise zur Anlieferung von PDF-Dateien Hinweise zur Anlieferung von PDF-Dateien Wir empfehlen Ihnen dringend die nachfolgenden Informationen aufmerksam durchzulesen um Probleme und Fehler beim Druck zu vermeiden. - Erstellen Sie Ihre PDF Dateien

Mehr

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung 2 Inhaltsverzeichnis Drucktechnische Richtlinien für Kundenprodukte 3 PDF (Portable Document Format) 5 Der Weg zum PDF 5 Wie generiere ich ein PS-File aus InDesign?

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF

Mehr

Grafikmaße SHOWLINE SoftImage

Grafikmaße SHOWLINE SoftImage SHOWLINE SoftImage 2 x 3 offene Seiten SHOWLINE SoftImage 2 x 3 geschlossene Seiten 151 cm Dokumentenformat 151 x 211 cm Dokumentenformat 211 x SHOWLINE SoftImage 3 x 3 offene Seiten SHOWLINE SoftImage

Mehr

Druckdateninformation

Druckdateninformation Druckdateninformation Druckdatenaufbau Siebdruck Seite 1 Druckdatenaufbau Digitaldruck Seite 2 Beschnitt & Zugaben Allgemein Seite 3 Beschnitt & Zugaben DekoCubes Seite 4 www.webafahnen.de Druckdatenaufbereitung

Mehr

Computergestütztes Publizieren Richtlinien der LGN zur Datenannahme

Computergestütztes Publizieren Richtlinien der LGN zur Datenannahme Computergestütztes Publizieren Richtlinien der LGN zur Datenannahme für Computer Publishing, Desktop Publishing (DTP) Version 3.0 Stand 2009 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise...4 Workflow und Farbe...................................................4

Mehr

Zipper-Wall Curved Anlieferspezifikationen

Zipper-Wall Curved Anlieferspezifikationen Zipper-Wall Curved Anlieferspezifikationen PDF Layout Anlieferung vorzugsweise als PDF 1.7 gemäß den unten stehenden Richtlinien: Keine Schnittlinien oder um das zu druckende Bild anbringen. Dateien, die

Mehr

TIPPS ZUR DATENANLIEFERUNG

TIPPS ZUR DATENANLIEFERUNG TIPPS ZUR DATENANLIEFERUNG Hier finden Sie nützliche Tipps, wie Sie Ihre Kundendaten aufbereiten müssen, um von den rattenscharfen Angeboten der Flyerline profitieren zu können. Lesen Sie die folgenden

Mehr

ZipUP-Wall Arch Anlieferspezifikationen

ZipUP-Wall Arch Anlieferspezifikationen ZipUP-Wall Arch Anlieferspezifikationen PDF Layout Anlieferung vorzugsweise als PDF 1.7 gemäß den unten stehenden Richtlinien: Keine Schnittlinien oder um das zu druckende Bild anbringen. Dateien, die

Mehr

Informationen zur Druckvorlagen-Erstellung

Informationen zur Druckvorlagen-Erstellung @@nmr #FaxNoFerrari#@@ @@nmr #FaxNoFerrari#@@ Informationen zur Druckvorlagen-Erstellung Chemischer Siebdruck (CSD-Verfahren) Mit diesem Druckverfahren werden Volltondrucke, 4-Farb-Rastermotive und Farbverläufe

Mehr

Für den Grafiker. Der Labeldruck

Für den Grafiker. Der Labeldruck Für den Grafiker Der Labeldruck Druckvorlagen r&m verarbeitet Labelfilme oder Datenträger mit den entsprechenden Inhalten. Eine Datenfernübertragung per ISDN ist möglich. Auf Wunsch erstellen wir die Filme

Mehr

Hohlkammerplakate. (50 x 70 cm)

Hohlkammerplakate. (50 x 70 cm) Info- Wie geht was? Datenblatt für Hohlkammerplakate A2 A1 B2 (50 x 70 cm) B1 (70 x 100 cm) F4 Kurz und knapp In der Info- findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage

Mehr

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS CORELDRAW 15

DRUCKDATENERZEUGUNG AUS CORELDRAW 15 DRUCKDATENERZEUGUNG AUS CORELDRAW 15 Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie mit der Erzeugung von Druckdaten

Mehr

Druck-PDF in ADOBE INDESIGN AUSDRUCK VON PERFEKTION. UCKEREI ROSER

Druck-PDF in ADOBE INDESIGN AUSDRUCK VON PERFEKTION. UCKEREI  ROSER ruck-pf in AOBE INESIGN AUSRUCK VON PERFEKTION RUCK-PF IN AOBE INESIGN ie ruckerei GmbH empfiehlt zwei grundlegende Wege zur Erzeugung von druckfähigen PFs. Bei Indesign Versionen CS2 und älter sowie QuarkXPress

Mehr

Vorgaben für die Datenanlieferung Wellkarton Model AG Weinfelden

Vorgaben für die Datenanlieferung Wellkarton Model AG Weinfelden Vorgaben für die Datenanlieferung Wellkarton Model AG Weinfelden Version 01 1 23.6.2017 Übermittlung der Druckdaten Für die Übermittlung Ihrer Druckdaten an die Model AG stehen Ihnen folgende Optionen

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Microsoft Word Seitenformat

Microsoft Word Seitenformat Microsoft Word Seitenformat Beginnen wollen wir mit dem Seitenformat. Als Beispielgrundlage nehmen wir einen Gemeindebrief im Format A5. Um eine Grundlage zu haben, starten wir mit dem Einrichten der Seite.

Mehr

ALLGEMEIN. Beschnittzugabe 2 mm. Endformat CutContour (siehe nächste Seite) Sicherheitsabstand 2 mm bis zum Endformat

ALLGEMEIN. Beschnittzugabe 2 mm. Endformat CutContour (siehe nächste Seite) Sicherheitsabstand 2 mm bis zum Endformat ALLGEMEIN Dateiformat Bevorzugtes Dateiformat PDF (PDF/X-3: 2002). Achtung! Für einen Folienplot benötigen wir ausschließlich Vektorgrafiken (eps., ai.). Für Aufkleber mit Weißdruck sind Vektorgrafiken

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

1 Überprüfen Sie immer ihre Druck-PDF in Adobe-Acrobat nach dem Erstellen mit eingeschalteter Überdrucken-Vorschau!

1 Überprüfen Sie immer ihre Druck-PDF in Adobe-Acrobat nach dem Erstellen mit eingeschalteter Überdrucken-Vorschau! Druckdaten vorbereiten! Wie sollten Sie eine PDF erzeugen? Eine PDF ist das sicherste und zugleich auch kleinste Format für Ihre Druckdaten. Aber es gibt verschiedene Arten und Wege eine PDF-Datei zu erzeugen

Mehr