Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?"

Transkript

1 Düsseldorf, 19. September 2016 Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren? NRW.BANK.Innovative Unternehmen ein neues Förderprogramm Claudia Brendt, Förderberaterin NRW.BANK

2 Gliederung NRW.BANK.Innovative Unternehmen Ziele Programmdetails Best-Practice Kontakt (Neue) Förderung von Innovationen und Innovativen Unternehmen

3 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Ziele NRW.BANK.Innovative Unternehmen Programmziele Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von innovativen und/oder schnell wachsenden mittelständischen Unternehmen durch günstige Konditionen. Förderung des innovativen und/oder wachstumsstarken Unternehmens und nicht des einzelnen Vorhabens. Verbesserung des Zugangs zu Finanzierungen für mittelständische Unternehmen durch eine 70%ige Haftungsfreistellung gegenüber der Hausbank (Neue) Förderung von Innovationen und Innovativen Unternehmen

4 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Freiberufler, mittelständische Unternehmen (Small Mid-caps bis 499 Mitarbeiter) 3 Jahre Innovations-/Wachstumskriterium muss erfüllt werden Einsatzbereich Investitionen und Betriebsmittel (kein Innovationsanspruch) Produktmerkmale Ratendarlehen vierteljährliche Tilgung ohne Tilgungsfreijahre 70% Haftungsfreistellung obligatorisch (35% EIF, 35% NRW.BANK) 4

5 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Beispiele Innovations-/Wachstumskriterien Unternehmen setzt das Darlehen für F&I-Vorhaben ein. Unternehmen < 7 Jahre: die F&I-Ausgaben belaufen sich in einem der letzten drei Geschäftsjahre auf mind. 5% der Betriebsausgaben. Unternehmen > 7 Jahre: die F&I-Ausgaben belaufen sich in einem der letzten drei Geschäftsjahre auf mind. 10% der Betriebsausgaben. Unternehmen ist jünger als 12 Jahre und schnell wachsend : über Zeitraum der letzten drei Jahre mehr als durchschnittlich 20% Umsatzwachstum p.a. oder mehr als durchschnittlich 20% Mitarbeiterwachstum p.a. (bei mind.10 MA zu Beginn des drei Jahreszeitraumes) 5

6 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Beispiele Innovations-/Wachstumskriterien Unternehmen investiert in die Herstellung, Entwicklung oder Einführung von neuen Produkten oder Dienstleistungen, die innovativ sind und bei denen es ein Risiko des technologischen oder wirtschaftlichen Scheiterns gibt, das durch einen externen Gutachter belegt ist. Unternehmen hat in den vergangenen zwei Jahren ein Patent, ein Schutzrecht, etc. angemeldet, das mit dem Darlehen umgesetzt werden soll. Unternehmen hat in den letzten drei Jahren Zuschüsse, Darlehen oder Garantien aus regionalen, nationalen oder EU-Innovationsprogrammen erhalten. etc. 6

7 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Konditionen Volumen: 100 T - 7,5 Mio. Laufzeiten mit entsprechender Zinsbindung: Betriebsmittelfinanzierungen: 3 oder 5 Jahre Investitionsfinanzierungen: 5, 7 oder 10 Jahre Auszahlung 100% Bereitstellungsprovision 0,25% p.m. Kundenindividueller Zinssatz am Tag der Zusage Beantragung im Hausbankenverfahren 7

8 Hausbankenverfahren Antrag Antragstellung vor Vorhabensbeginn! Kunde Hausbank NRW.BANK Finanzierungsberatung Sicherheitenprüfung Entscheidung über Förderantrag Zusage Auszahlung 8

9 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Konditionen KMU alle Laufzeiten (Stand: ) Preisklasse Zinssatz A 1,0000% B 1,2950% C 1,4900% D 1,8150% E 2,2225% F 2,6950% G 3,0200% H 3,7700% I --- 9

10 Risikogerechtes Zinssystem 1. Ermittlung der Bonitätsklasse 2. Ermittlung der Besicherungsklasse Bonitätsklasse Ein-Jahres-Ausfallwahrscheinlichkeit BVR Rating DSGV 1 bis 0,10 % 1a - 1b 1 2 > 0,10 % 0,40 % 1c - 1e > 0,40 % 1,20 % 2a - 2c 6 7 Besicherungsklasse 1 70 % Werthaltige Besicherung 2 > 40 % und < 70 % 3 0 % und 40 % 4 > 1,20 % 1,80 % 2d 8 5 > 1,80 % 2,80 % 2e 9 6 > 2,80 % 5,50 % 3a > 5,50 % 10,00 % 3b - 3c Ermittlung der Preisklasse Bonitätsklasse Besicherungsklasse Preisklasse A B C D E F G H I 10

11 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Best-Practice Best Practice Unternehmen der Branche: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Diesel-Bootsmotoren Führender Anbieter im Bereich Außenbordmotoren Unternehmensalter: 9 Jahre ca. 30 Mitarbeiter Aktuelle Situation: Einsatz der neu entwickelten Technik in Außenbordmotoren. Prototypen sind erfolgreich in der Praxis getestet. Die Serienproduktion wird aufgenommen. Innovationskriterium: gewerbliches Schutzrecht September 2016 (Neue) Förderung von Innovationen und Innovativen Unternehmen

12 NRW.BANK.Innovative Unternehmen Best-Practice Best Practice Vorhaben: Für die Aufnahme der Serienproduktion erfolgt die Vorfinanzierung von Warenbeständen und Forderungen Finanzierungs- Betriebsmittel 750 T bedarf: Finanzierung: 750 T 50 T Eigenmittel 700 T NRW.BANK.Innovative Unternehmen 30 % Risiko Hausbank 210 T 70 % Risiko NRW.BANK/EIF 490 T 12

13 Kontakt NRW.BANK Service-Center (Mo.-Do. 08:00-18:00 Uhr Fr. 08:00-17:30 Uhr) Kavalleriestraße Düsseldorf Telefon: (0211) Telefax: (0211) Web: NRW.BANK Anstalt des öffentlichen Rechts Sitz: Düsseldorf/Münster Düsseldorf: BLZ , SWIFT-Adresse NRWB DE DM Vertreten durch den Vorstand Klaus Neuhaus Michael Stölting Dietrich Suhlrie Handelsregister: HR A Amtsgericht Düsseldorf HR A 5300 Amtsgericht Münster Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE Zuständige Aufsichtsbehörde: Europäische Zentralbank (EZB) Münster: BLZ , SWIFT-Adresse NRWB DE DM MST 13

Innovationsworkshop am 2. November 2016 in der NRW.BANK Münster. Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?!?

Innovationsworkshop am 2. November 2016 in der NRW.BANK Münster. Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?!? Innovationsworkshop am 2. November 2016 in der NRW.BANK Münster Innovationsdynamik im Mittelstand aber wie finanzieren?!? Zeit für etwas neues 2 Gliederung 1. Finanzierung mit Fremdkapital 2. Finanzierung

Mehr

Grenzenlos innovativ am 22. Februar 2017 in Bielefeld. NRW.BANK.Innovative Unternehmen

Grenzenlos innovativ am 22. Februar 2017 in Bielefeld. NRW.BANK.Innovative Unternehmen Grenzenlos innovativ am 22. Februar 2017 in Bielefeld NRW.BANK.Innovative Unternehmen Zeit für etwas neues 2 oder besseres? Quelle: de.webfail.com 3 Förderansatz für Innovationsprogramme niedriger Innovationsgrad

Mehr

Köln, 08. November 2014 Nordrheinischer Praxisbörsentag der Kassenärztlichen Vereinigung. Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung

Köln, 08. November 2014 Nordrheinischer Praxisbörsentag der Kassenärztlichen Vereinigung. Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung Köln, 08. November 2014 der Kassenärztlichen Vereinigung Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung Agenda Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung Überblick Förderinstitute Vorteile

Mehr

Düsseldorf, 10. Mai 2014 Nordrheinischer Praxisbörsentag der K assenärztlichen Vereinigung. Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung

Düsseldorf, 10. Mai 2014 Nordrheinischer Praxisbörsentag der K assenärztlichen Vereinigung. Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung Düsseldorf, 10. Mai 2014 Nordrheinischer Praxisbörsentag der K assenärztlichen Vereinigung Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung Agenda Einsatz von Förderkrediten in der Praxisfinanzierung

Mehr

15 Jahre Ökoprofit in NRW, Düsseldorf, 17. September 2015. Fördermöglichkeiten für Energieund Ressourceneffizienzmaßnahmen

15 Jahre Ökoprofit in NRW, Düsseldorf, 17. September 2015. Fördermöglichkeiten für Energieund Ressourceneffizienzmaßnahmen 15 Jahre Ökoprofit in NRW, Düsseldorf, 17. September 2015 Fördermöglichkeiten für Energieund Ressourceneffizienzmaßnahmen Gliederung Einleitung KfW-Energieeffizienzprogramm NRW.BANK.Effizienzkredit KfW-Umweltprogramm

Mehr

Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015. Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit

Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015. Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit Life Science Center Düsseldorf, 20. Februar 2015 Von der Produktidee zum Markt Gründungen im Bereich Gesundheit Gliederung Überblick Förderinstitute Hausbankverfahren Herausforderungen für Gründer NRW.BANK.Gründungskredit

Mehr

Digitalisierung & Innovationen zinsgünstig finanzieren

Digitalisierung & Innovationen zinsgünstig finanzieren Digitalisierung & Innovationen zinsgünstig finanzieren digitalhub Aachen e.v. 16. Januar 2018 1 Gliederung 1 Einleitung 2 Basisinformationen 3 Ausgewählte Förderprogramme und Finanzierungsbeispiele 4 Kontakt

Mehr

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen Heinsberg-Oberbruch, 28. August 2015 Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2015: Das Forum für junge Unternehmen Gliederung Einleitung Herausforderung

Mehr

AC² - die Wachstumsinitiative. 3. Wachstumsabend

AC² - die Wachstumsinitiative. 3. Wachstumsabend AC² - die Wachstumsinitiative 3. Wachstumsabend 11.01.2017 AC² - die Wachstumsinitiative Wachstumsplan noch 8 Wochen bis zur Abgabe: 13. März 2017 Vorlagen für Ihren Wachstumsplan: www.gruenderregion.de

Mehr

Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge

Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge am 05. November 2014 in Bonn Attraktive und passgenaue Förderprogramme zur Finanzierung Ihrer Unternehmensnachfolge Gliederung Einleitung Grundsätze der öffentlichen Förderung Finanzierungsbeispiele Beratungs-

Mehr

NRW.BANK.Baudenkmäler Netzwerk Innenstadt NRW, Solingen 27.11.2014

NRW.BANK.Baudenkmäler Netzwerk Innenstadt NRW, Solingen 27.11.2014 Netzwerk Innenstadt NRW, Solingen 27.11.2014 Die NRW.BANK Zahlen und Fakten Eigentümer der Förderbank ist das Land NRW Geschäft der NRW.BANK erfolgt wettbewerbsneutral über Banken und Sparkassen oder direkt

Mehr

Aufbruch in die Stadt von Morgen Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung Berlin Innovativ / Mittelstand 4.0 / Pro FIT

Aufbruch in die Stadt von Morgen Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung Berlin Innovativ / Mittelstand 4.0 / Pro FIT Aufbruch in die Stadt von Morgen Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung Berlin Innovativ / Mittelstand 4.0 / Pro FIT Heinz-Joachim Mogge Abteilungsleiter Kundenberatung Wirtschaftsförderung 21.06.2017 Wo

Mehr

Unsere Leistung. Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer!

Unsere Leistung. Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer! Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer! Finanzierungsmöglichkeiten der KfW Das KfW Sonderprogramm Leipzig, 5. Mai 2009 Erfolgsfaktor

Mehr

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer

Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer AUFBRUCH 2017: Das Forum für junge Unternehmen, 30. Juni 2017 Sie gründen wir finanzieren : attraktive und passgenaue Förderprogramme für Existenzgründer Gliederung Einleitung Basisinformationen Ausgewählte

Mehr

IHK Mittlerer Niederrhein, Fördermöglichkeiten für Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen

IHK Mittlerer Niederrhein, Fördermöglichkeiten für Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen IHK Mittlerer Niederrhein, 03.02.2015 Fördermöglichkeiten für Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen Gliederung Einleitung KfW-Energieeffizienzprogramm NRW.BANK.Effizienzkredit NRW/EU.KWK-Investitionskredit

Mehr

Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW!

Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW! Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW! Greifswald, 4.11.2010 FINANZA 2010 Eckard v. Schwerin Agenda 1. Überblick über die KfW Bankengruppe 1. Investitionen im Ausland 2. Betriebsmittelfinanzierung

Mehr

Effizienzen heben, Ressourcen sparen Förderprogramme für den Mittelstand

Effizienzen heben, Ressourcen sparen Förderprogramme für den Mittelstand Meeting Mittelstand Energie- und Ressourceneffizienz als Wettbewerbsfaktor Veranstaltung des BVMW bei der Oventrop GmbH & Co. KG am 23. Mai 2016 Effizienzen heben, Ressourcen sparen Förderprogramme für

Mehr

Ausschuss für Wirtschaft, Forschung und Technologie. Dr. Jürgen Allerkamp 6. Juni 2016

Ausschuss für Wirtschaft, Forschung und Technologie. Dr. Jürgen Allerkamp 6. Juni 2016 1 Ausschuss für Wirtschaft, Forschung und Technologie Dr. Jürgen Allerkamp 6. Juni 2016 IBB als Gründer- und Mittelstandsbank Wirtschaftsförderung 2015 2,4 Mrd. EUR angeschobene Investitionen 3.500 neu

Mehr

Intelligente Lösungen für den Mittelstand

Intelligente Lösungen für den Mittelstand Intelligente Lösungen für den Mittelstand Saarlouis, den 11.10.2016 Die Förderbank des Saarlandes Gründung 1951 als Spezialkreditinstitut für mittel- und langfristige Kreditgewährungen Aktionäre 51% Bundesland

Mehr

Wirtschaftsförderung Velbert, 01. Oktober 2015 Förderkredite für Unternehmen

Wirtschaftsförderung Velbert, 01. Oktober 2015 Förderkredite für Unternehmen Wirtschaftsförderung Velbert, 01. Oktober 2015 Förderkredite für Unternehmen Gliederung Einleitung Förderinstrumente und Ziele Ausgewählte Förderkredite mit Beispielen Kontakt 2 Einleitung Überblick Förderinstitute

Mehr

Unternehmenswachstum durch Förderprogramme

Unternehmenswachstum durch Förderprogramme Weltweit aktiv im Kreis Warendorf zu Hause Veranstaltung bei der Firma hygi.de GmbH & Co. KG in Telgte am 7. März 2016 Unternehmenswachstum durch Förderprogramme Die NRW.BANK Die NRW.BANK ist die Förderbank

Mehr

Eigenkapitalfinanzierung als ein Instrument zur Umsetzung von Innovationen

Eigenkapitalfinanzierung als ein Instrument zur Umsetzung von Innovationen Eigenkapitalfinanzierung als ein Instrument zur Umsetzung von Innovationen Zenit GmbH, 24. November 2014, Mülheim an der Ruhr Berat Gider Eigenkapital als Finanzierungsform Venture Capital Risikokapital

Mehr

Universalkredit Innovativ

Universalkredit Innovativ Universalkredit Innovativ Fördermitteltag der IHK Würzburg-Schweinfurt Referent: Herbert Antes 21.07.2014 Universalkredit Innovativ Was wird gefördert? Finanziert werden Investitionen sowie der allgemeine

Mehr

Eine gute Idee - aber wenig Geld Förderprogramme vor und nach der Gründung

Eine gute Idee - aber wenig Geld Förderprogramme vor und nach der Gründung Gründertag der Startercenter Hellweg-Hochsauerland in Lippstadt am 17. November 2010 Eine gute Idee - aber wenig Geld Förderprogramme vor und nach der Gründung Gliederung 1. Die NRW.BANK 2. Allgemeine

Mehr

Unternehmerfrühstück der Gemeinde Blankenheim, 28. März 2014 Energieeffizienz lohnt sich - zinsgünstig finanzieren über Förderprogramme -

Unternehmerfrühstück der Gemeinde Blankenheim, 28. März 2014 Energieeffizienz lohnt sich - zinsgünstig finanzieren über Förderprogramme - Unternehmerfrühstück der Gemeinde Blankenheim, 28. März 2014 Energieeffizienz lohnt sich - zinsgünstig finanzieren über Förderprogramme - Überblick Förderinstitute NRW.BANK Landesförderinstitut www.nrwbank.de

Mehr

Finanzierungs- und Beratungsangebote der KfW Mittelstandsbank. Lübeck, 13. August 2009 Stephan Gärtner

Finanzierungs- und Beratungsangebote der KfW Mittelstandsbank. Lübeck, 13. August 2009 Stephan Gärtner Finanzierungs- und Beratungsangebote der KfW Mittelstandsbank Lübeck, 13. August 2009 Stephan Gärtner KfW-Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Niederlassungen in Berlin und Bonn 3.800 Mitarbeiter

Mehr

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Dieter Hennige Teamleiter Wirtschaftsförderung

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Dieter Hennige Teamleiter Wirtschaftsförderung Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum, 11.06.2013, Dieter Hennige 1 Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg Dieter Hennige Teamleiter Wirtschaftsförderung 1 Agenda Unternehmensnachfolge

Mehr

Venture Capital für innovative Unternehmen

Venture Capital für innovative Unternehmen Düsseldorf, Venture Capital für innovative Unternehmen Dr. Claas Heise, Abteilungsleiter Venture Capital / Frühphase Der Förderauftrag im Beteiligungsgeschäft Die NRW.BANK fördert Innovationen, Unternehmensgründer

Mehr

Energieeffizienz-Forum der Kölner Bank eg am 10. November 2012. Förderprogramme der NRW.BANK zur Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen

Energieeffizienz-Forum der Kölner Bank eg am 10. November 2012. Förderprogramme der NRW.BANK zur Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen Energieeffizienz-Forum der Kölner Bank eg am 10. November 2012 Förderprogramme der NRW.BANK zur Gliederung Einleitung NRW.BANK.Effizienzkredit Finanzierungsbeispiele Informations- und Beratungsangebote

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes Ines Zemke Infotelefon zu Mittelstand und Existenzgründung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Formen der Existenzgründung Neugründung

Mehr

Finanzierung von Elektromobilität in Kommunen Düsseldorf, Lukas Michels, Kundenbetreuung Öffentliche Kunden

Finanzierung von Elektromobilität in Kommunen Düsseldorf, Lukas Michels, Kundenbetreuung Öffentliche Kunden Finanzierung von Elektromobilität in Kommunen Düsseldorf, 27.03.2014 Lukas Michels, Kundenbetreuung Öffentliche Kunden Die NRW.BANK im Überblick: Zahlen & Fakten Eigentümer der NRW.BANK ist das Land Nordrhein-Westfalen.

Mehr

Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung. Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner

Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung. Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung Berlin, 07. Juli 2009 Stephan Gärtner KfW-Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Niederlassungen in Berlin und Bonn 3.800 Mitarbeiter 71 Mrd.

Mehr

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack

Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch. Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack Öffentliche Finanzierungshilfen und Informationen zum Bankgespräch Leverkusen, 18. November 2016;; Jochen Oberlack Agenda 1. Worauf Sie bei einem Gespräch mit der Bank unbedingt achten sollten 2. Öffentliche

Mehr

Vom zinsverbilligten Kredit bis Venture Capital - die optimale Förderstrategie

Vom zinsverbilligten Kredit bis Venture Capital - die optimale Förderstrategie Meeting Mittelstand Mittelstandsförderung bei der Unternehmensfinanzierung Eine Veranstaltung des BVMW e.v. am 08.10.2013 Vom zinsverbilligten Kredit bis Venture Capital - die optimale Förderstrategie

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Formen der Existenzgründung Neugründung = Existenzgründung Unternehmensübernahme

Mehr

Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung

Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung NRW.BANK im Überblick: Zahlen & Fakten Eigentümer der NRW.BANK ist das Land Nordrhein-Westfalen (100% ) Die NRW.BANK ist mit einer

Mehr

Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung

Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung Nachhaltiger Netzausbau in NRW Realisierung, Förderung und Finanzierung Regionalworkshop Breitband-Förderprogramme richtig nutzen Bezirksregierung Arnsberg, 20.01.2016 2 3 Förderangebote Potenzielle Fördernehmer

Mehr

Förder- und Finanzierungmöglichkeiten für Breitbandprojekte

Förder- und Finanzierungmöglichkeiten für Breitbandprojekte Förder- und Finanzierungmöglichkeiten für Breitbandprojekte Infothek von BUGLAS und BreitbandConsulting.NRW Flächendeckend Glasfaser: Planen. Finanzieren. Ausrollen Wuppertal, 03.06.2015 Gliederung Förder-

Mehr

Öffentliche Finanzierungsinstrumente im Rahmen einer Unternehmensnachfolge/-übernahme

Öffentliche Finanzierungsinstrumente im Rahmen einer Unternehmensnachfolge/-übernahme Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Siegen am 23. Oktober 2015 Öffentliche Finanzierungsinstrumente im Rahmen einer Unternehmensnachfolge/-übernahme Gliederung 1. Die NRW.BANK 2.

Mehr

Kapitalfrühstück. Finanzierung technologieorientierter Unternehmen

Kapitalfrühstück. Finanzierung technologieorientierter Unternehmen Kapitalfrühstück Finanzierung technologieorientierter Unternehmen Edgar Wich Senior Firmenkundenbetreuer Roland Weiß Spezialist Öffentliche Fördermittel 29.11.2016 Agenda 1. in Zahlen 2. Investitionsphasen

Mehr

Wachstum und Innovation in Europa, 30. Juni 2016 in Münster. Internationalisierung von Innovationen

Wachstum und Innovation in Europa, 30. Juni 2016 in Münster. Internationalisierung von Innovationen Wachstum und Innovation in Europa, 30. Juni 2016 in Münster Internationalisierung von Innovationen NRW.BANK - Förderbank Anstalt des öffentlichen Rechts Land NRW 100% Anteilseigner öffentlicher Auftrag

Mehr

IHK Ruhr, 14. Mai 2013. Öffentliche Förderprodukte für Wachstum und Ressourceneffizienz

IHK Ruhr, 14. Mai 2013. Öffentliche Förderprodukte für Wachstum und Ressourceneffizienz IHK Ruhr, 14. Mai 2013 Öffentliche Förderprodukte für Wachstum und Ressourceneffizienz Aktuelle Produktinformationen der NRW.BANK Einleitung TOP-Förderkredite: Energie- und Ressourceneffizienz Neu: NRW/EU.KWK-Investitionskredit

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW!

Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Hamburg, 28. April 2010 Impulse für Erfolg - Moderne Investitionsförderung für Arztpraxen Stephan Gärtner Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner

Mehr

Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen

Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen Existenzgründungs- und Jungunternehmertag in Minden am 21. April 2016 Förderprogramme: Starthilfen für Gründungen und Jungunternehmen Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen wettbewerbsneutraler Partner

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Formen der Existenzgründung Neugründung = Existenzgründung Unternehmensübernahme

Mehr

Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz. Öffentliche Förderdarlehen

Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz. Öffentliche Förderdarlehen Herzlich willkommen Dialog im Wirtschaftsrathaus Ressourcen-und Energieeffizienz Öffentliche Förderdarlehen Leiter Corporate Finance 1. Sparkasse. Gut für die Region. 2. Allgemeine Informationen zu Förderkrediten

Mehr

Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten. Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen,

Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten. Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen, Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen, 13.02.2017 Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten Regionale Verankerung der NBank Beratungsangebot

Mehr

Konditionenübersicht Gründungs- und Wachstumsfinanzierung

Konditionenübersicht Gründungs- und Wachstumsfinanzierung Konditionenübersicht Gründungs- und Wachstumsfinanzierung GuW Gründung und Festigung Herkömmliche Vorhaben A A B B C C D D E E F F G G H H I I 5 1 5 96 1,10 2,46 1,35 2,72 1,75 3,14 2,05 3,46 2,55 3,99

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten der Thüringer Aufbaubank im Hotel- und Gaststättengewerbe

Finanzierungsmöglichkeiten der Thüringer Aufbaubank im Hotel- und Gaststättengewerbe Finanzierungsmöglichkeiten der Thüringer Aufbaubank im Hotel- und Gaststättengewerbe Erfurt, 19.09.2012 Wirtschaftsförderung in Thüringen Zulagen / Zuschüsse - Investitionszulage - GA/GRW - Thüringen-

Mehr

Gewerbliche Finanzierungen der KFW mit den aktuellen Änderungen zum

Gewerbliche Finanzierungen der KFW mit den aktuellen Änderungen zum Gewerbliche Finanzierungen der KFW mit den aktuellen Änderungen zum 01.04.2011 Informationsveranstaltungen 02.03.2011 in Ilmenau bzw. 03.03.2011 in Suhl Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter der KFW-Bankengruppe

Mehr

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009 Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung Gliederung Die NRW.BANK Grundsätze der öffentlichen Förderung Ausgewählte Förderangebote

Mehr

Unsere Leistung. Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer!

Unsere Leistung. Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer! Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer! Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung Die Förderangebote der KfW Dresden, 3. März 2009

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Berlin Markus Merzbach KfW Bankengruppe Heinz-Joachim Mogge Investitionsbank Berlin Formen der Existenzgründung Neugründung = Existenzgründung

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Düsseldorf, 04. September 2009 Tag der türkischen Wirtschaft in Deutschland Rolf Sternke Unsere Leistung In der Förderlandschaft geben wir, die KfW, Ihnen klare Orientierung

Mehr

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Philipp Küller Kreditreferent Wirtschaftsförderung

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Philipp Küller Kreditreferent Wirtschaftsförderung Finanzierungsangebote für die Selbstständigkeit & Existenzsicherung, 23.05.2014, Philipp Küller 1 Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg Philipp Küller Kreditreferent Wirtschaftsförderung

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen. Die Programme der KfW-Förderbank

Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen. Die Programme der KfW-Förderbank Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen Die Programme der KfW-Förderbank Solartagung Rheinland-Pfalz, Umwelt-Campus Birkenfeld, 20.10.2005 2 Markenstruktur. KfW Förderbank. Zielgruppe: Unternehmen,

Mehr

Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des

Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des Finanzierungshilfen für mittelständische Unternehmen in NRW Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung Hilfen für den Mittelstand des Wirtschaftsclubs Köln am 09. Februar 2010 in Köln Gliederung Die

Mehr

Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote!

Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! L-Bank, IHK Heilbronn-Franken am 10.12.2014 1 Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! Nadja Mössner Kreditreferentin Wirtschaftsförderung Agenda L-Bank, IHK Heilbronn-Franken

Mehr

Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW

Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW Arbeitsgemeinschaft kommunale Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen - Jahrestagung 2010 am 08. Juli 2010 - Gründungsförderung in NRW Gliederung Aktuelle Ausgangslage Grundsätze der öffentlichen Förderung

Mehr

Finanzierung vor und nach der Gründung Guido Hellmer, Förderberater NRW.BANK

Finanzierung vor und nach der Gründung Guido Hellmer, Förderberater NRW.BANK Gründungstag Kreis Steinfurt am 3. Februar 2017 Stroetmanns Fabrik, Emsdetten Finanzierung vor und nach der Gründung Guido Hellmer, Förderberater NRW.BANK Allgemeines Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen

Mehr

Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung!

Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung! Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung! 3. WIP Treff am 16. Juni 2011 in Wipperfürth Michael Herzog Fachberater Förderfinanzierungen Existenzgründungen/ Themen:

Mehr

Fördermöglichkeiten für Breitband Weiße (Breitband-) Flecken?, 24. September 2014. Ralph Ishorst, Kundenbetreuer Öffentliche Kunden

Fördermöglichkeiten für Breitband Weiße (Breitband-) Flecken?, 24. September 2014. Ralph Ishorst, Kundenbetreuer Öffentliche Kunden Fördermöglichkeiten für Breitband Weiße (Breitband-) Flecken?, 24. September 2014 Ralph Ishorst, Kundenbetreuer Öffentliche Kunden 3 Thesen zum Breitbandausbau Ohne einen gezielten Ausbau gerade in den

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen Ines Zemke Mittelstandshotline des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Christian Gnegel NRW.Bank Rudolf

Mehr

Kredite der NRW.BANK. Gültig ab: NRW.BANK. Gründungskredit a) c) d) e)

Kredite der NRW.BANK. Gültig ab: NRW.BANK. Gründungskredit a) c) d) e) Gültig ab: 29.07.2015 Gründungskredit a) c) d) e) 5/1 5 100 Preisklasse B 5/1 5 100 1,40 1,41 1,40 1,41 Preisklasse C 5/1 5 100 1,70 1,71 1,70 1,71 Preisklasse D 5/1 5 100 2,20 2,22 2,20 2,22 Preisklasse

Mehr

Veranstaltung im Kreishaus Recklinghausen am 30. Juni Die NRW.BANK Neues aus der Förderlandschaft

Veranstaltung im Kreishaus Recklinghausen am 30. Juni Die NRW.BANK Neues aus der Förderlandschaft Veranstaltung im Kreishaus Recklinghausen am 30. Juni 2011 Die NRW.BANK Neues aus der Förderlandschaft Gliederung 1. Allgemeines 2. Neuerungen der KfW 3. Neuerungen der NRW.BANK 4. Produktübersicht und

Mehr

NRW Beratungstag für Kommunen - Bauland aktivieren und fördern NRW.BANK/EU.Stadtentwicklungskredit Finanzierungsinstrument in der Baulandentwicklung

NRW Beratungstag für Kommunen - Bauland aktivieren und fördern NRW.BANK/EU.Stadtentwicklungskredit Finanzierungsinstrument in der Baulandentwicklung NRW Beratungstag für Kommunen - Bauland aktivieren und fördern NRW.BANK/EU.Stadtentwicklungskredit Finanzierungsinstrument in der Baulandentwicklung MBWSV, Referat V B 3 / NRW.BANK/EU.Stadtentwicklungskredit

Mehr

Unternehmertreffen Elstal, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB

Unternehmertreffen Elstal, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Unternehmertreffen Elstal, 29.05.2017 Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Ausgewählte Angebote zur Unternehmensförderung Angebote für die Brandenburger Wirtschaft Zuschüsse Darlehen Eigenkapital

Mehr

Neuenkirchener Unternehmerfrühstück am 27. Oktober 2015. Vorfahrt für Investitionen

Neuenkirchener Unternehmerfrühstück am 27. Oktober 2015. Vorfahrt für Investitionen Neuenkirchener Unternehmerfrühstück am 27. Oktober 2015 Vorfahrt für Investitionen Gliederung 1. Die NRW.BANK 2. Allgemeine Hinweise 3. Mittelstands- und Nachfolgeförderung 4. Umweltförderung 5. Innovationsförderung

Mehr

Neu: Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) NRW in Stadt und StädteRegion Aachen

Neu: Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) NRW in Stadt und StädteRegion Aachen Neu in Aachen RWP-Investitionszuschüsse @ Trianel, 03. Dezember 2014 Neu: Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) NRW in Stadt und StädteRegion Aachen Gliederung Antragsverfahren Fördervoraussetzungen

Mehr

Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin

Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der Investitionsbank Berlin 06. Juni 2012 Leslie Jakstat Endspurt 06. Juni 2012 Die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten der IBB 2 Förderkredite - Überblick

Mehr

Hamburger Gründertag 26. März 2011 Gründungsfinanzierung Ohne Moos nix los Martina Krämer Jens Jorewitz

Hamburger Gründertag 26. März 2011 Gründungsfinanzierung Ohne Moos nix los Martina Krämer Jens Jorewitz Hamburger Gründertag 26. März 2011 Gründungsfinanzierung Ohne Moos nix los Martina Krämer Jens Jorewitz Agenda Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplanung Öffentliche Finanzierungshilfen Sicherheiten Die

Mehr

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Platz für Foto Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Förderprogramme & mehr im Überblick Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Die ILB im Überblick Aufgaben: Wirtschafts-, Arbeits-,

Mehr

Wer ist die Thüringer Aufbaubank? Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Erfurt, 27.

Wer ist die Thüringer Aufbaubank? Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Erfurt, 27. Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für das Hotel- und Gaststättengewerbe Erfurt, 27. Juni 2017 Allgemeine Informationen Wer ist die Thüringer Aufbaubank? Förderbank des Freistaates Thüringen Gründung

Mehr

Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis 04. März Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt

Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis 04. März Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt www.wfg-borken.de Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis 04. März 2015 - Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt Agenda Förderprogramme der NRW.BANK Torsten Schmalbrock

Mehr

Sie investierenwir finanzieren: KfW!

Sie investierenwir finanzieren: KfW! Sie investierenwir finanzieren: KfW! CEP Stuttgart, 29. 31. Januar 2009 Stephan Gärtner Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte Unternehmer! 2 KfW

Mehr

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Andreas Eckhardt Teamleiter Wirtschaftsförderung

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Andreas Eckhardt Teamleiter Wirtschaftsförderung Finanzierungsangebote der Förderbanken in Baden-Württemberg, 26.03.2014, Andreas Eckhardt 1 Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg Andreas Eckhardt Teamleiter Wirtschaftsförderung 1 Agenda

Mehr

VATM-Workshop AG Weiße Flecken in Montabaur am 27. Oktober 2010 Verbesserung der Breibandversorgung ländlicher Räume Förderangebote der NRW.

VATM-Workshop AG Weiße Flecken in Montabaur am 27. Oktober 2010 Verbesserung der Breibandversorgung ländlicher Räume Förderangebote der NRW. VATM-Workshop AG Weiße Flecken in Montabaur am 27. Oktober 2010 Verbesserung der Breibandversorgung ländlicher Räume Förderangebote der NRW.BANK Nicola Trendelkamp, Kundenbetreuerin Öffentliche Kunden

Mehr

Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen

Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen IHK Ostwestfalen zu Bielefeld Zweigstelle Paderborn + Höxter Dr. Claudia Auinger Referatsleiterin Wirtschaftsförderung Workshop im Rahmen des integrierten

Mehr

Die richtige Finanzierung der Nachfolge

Die richtige Finanzierung der Nachfolge Die richtige Finanzierung der Nachfolge Seite 1 Agenda Aktuelle Situation und Hürden Finanzierungsmöglichkeiten Beispiele Unterlagen für das Bankgespräch Seite 2 Typische Hürden für Übergeber DIHK-Report

Mehr

NRW.BANK.Baudenkmäler 08. Oktober 2013 in Münster 11. Oktober 2013 in Düsseldorf

NRW.BANK.Baudenkmäler 08. Oktober 2013 in Münster 11. Oktober 2013 in Düsseldorf NRW.BANK.Baudenkmäler 08. Oktober 2013 in Münster 11. Oktober 2013 in Düsseldorf Inhaltsverzeichnis 1. Hintergrund 2. Zielsetzung 3. Das Produkt 4. Antrags-/Zusageverfahren 5. EU-Beihilfebestimmungen 6.

Mehr

Teil 1 Kreditprogramme der KfW-Mittelstandsbank und der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)

Teil 1 Kreditprogramme der KfW-Mittelstandsbank und der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) Öffentliche Finanzierungshilfen Teil 1 Kreditprogramme der KfW-Mittelstandsbank und der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) Wolfgang Miethke Betriebswirtschaftlicher Berater Telefon: 05121

Mehr

Öffentliche Förderung in einem wirtschaftlich anspruchsvollem Umfeld

Öffentliche Förderung in einem wirtschaftlich anspruchsvollem Umfeld Haan, 28. Oktober 2009 Öffentliche Förderung in einem wirtschaftlich anspruchsvollem Umfeld 17. Haaner Unternehmertreff Gliederung Die NRW.BANK Basisinformationen Ausgewählte Förderprogramme für den Mittelstand

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Düsseldorf, 02.10.2010 Tag der türkischen Wirtschaft Robert Nau, Prokurist Unsere Leistung Wir, die KfW, sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie als zukunftsorientierte

Mehr

Gestaltungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderprogramme für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Gestaltungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderprogramme für das Hotel- und Gaststättengewerbe Gemeinsame Informationsveranstaltung der IHK Nord Westfalen, der DEHOGA Westfalen und der NRW.BANK am 23. September 2010 Gestaltungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderprogramme für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Mehr

Die Förderprogramme der Investitionsbank Berlin (IBB) im Bereich Wirtschaftsförderung mit Schwerpunkt auf Innovationen und Technologie

Die Förderprogramme der Investitionsbank Berlin (IBB) im Bereich Wirtschaftsförderung mit Schwerpunkt auf Innovationen und Technologie Die Förderprogramme der Investitionsbank Berlin (IBB) im Bereich Wirtschaftsförderung mit Schwerpunkt auf Innovationen und Technologie Thomas Schmidt Juni 2016 Agenda 1. Die Innovations- und Technologieförderung

Mehr

1. Einführung eines neu entwickelten Risikogerechten Zinssystems zum

1. Einführung eines neu entwickelten Risikogerechten Zinssystems zum An alle mit uns in Verbindung stehenden Berater, Kammern, Verbände, Ministerien und andere Organisationen Datum: 04.09.2009 Sehr geehrte Damen und Herren, Informationen und Hinweise erhalten Sie zu folgenden

Mehr

Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis. 15. März Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt.

Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis. 15. März Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt. Öffentliche Förderprogramme und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis 15. März 2017 - Effizienz Forum Wirtschaft - Bocholt Agenda Förderprogramme der NRW.BANK Torsten Schmalbrock Allgemeines Beratungsförderung

Mehr

Informations- und Netzwerkabend Falkensee, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB

Informations- und Netzwerkabend Falkensee, Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Informations- und Netzwerkabend Falkensee, 15.11.2016 Finanzierungs- und Förderangebote der ILB Ausgewählte Angebote zur Unternehmensförderung Angebote für die Brandenburger Wirtschaft Zuschüsse Darlehen

Mehr

Gründer- und Nachfolgetag am 19. Juni 2015 in Köln. Ohne Moos nichts los - Öffentliche Finanzierungshilfen

Gründer- und Nachfolgetag am 19. Juni 2015 in Köln. Ohne Moos nichts los - Öffentliche Finanzierungshilfen Gründer- und Nachfolgetag am 19. Juni 2015 in Köln Ohne Moos nichts los - Öffentliche Finanzierungshilfen Gliederung Einleitung Grundsätze der öffentlichen Förderung Finanzierungsbeispiele Fördermöglichkeiten

Mehr

KfW-Information für Multiplikatoren

KfW-Information für Multiplikatoren KfW-Information für Multiplikatoren 18.04.2017 Themen dieser Ausgabe: Innovation Gründen, Erweitern und Festigen Inhalt Produkte Themen Innovation 1. 2. Neue Produktfamilie ERP-Innovationsfinanzierung

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung

Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung Mitgliederversammlung VDMA NRW Recklinghausen, 12. November 2014 Finanzierungsmöglichkeiten zur Auslandsmarkterschließung Ingrid Hentzschel, Leiterin der Abteilung EU- und Spezialberatung Mittelstand der

Mehr

Die Gründungsförderung der KfW

Die Gründungsförderung der KfW Die Gründungsförderung der KfW degut Berlin, 08. Oktober 2016 Manuela Mohr Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Antragsweg 2 ERP-Gründerkredit StartGeld (067) 3 ERP-Gründerkredit Universell (073,

Mehr

ssparkasse KölnBonn NUK-Vortrag Bankenfinanzierung - Öffentliche Fördermittel 29. März 2017 Jörg Püschel Consulting

ssparkasse KölnBonn NUK-Vortrag Bankenfinanzierung - Öffentliche Fördermittel 29. März 2017 Jörg Püschel Consulting ssparkasse NUK-Vortrag Bankenfinanzierung - Öffentliche Fördermittel 29. März 2017 Jörg Püschel Consulting Vorstellung Sparkasse (Zahlen vom 31.12.2016) Geschäftsvolumen: 27 Mrd. Mitarbeiter: 4.181 darunter

Mehr

Rückendeckung durch die Bürgschaftsbank NRW - Verlässlicher Partner bei fehlenden Sicherheiten

Rückendeckung durch die Bürgschaftsbank NRW - Verlässlicher Partner bei fehlenden Sicherheiten Rückendeckung durch die Bürgschaftsbank NRW - Verlässlicher Partner bei fehlenden Sicherheiten Öffentliche Finanzierungshilfen Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen Zweigstelle Paderborn + Höxter Paderborn,

Mehr

NRW.BANK.Globaldarlehen Leasing: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein

NRW.BANK.Globaldarlehen Leasing: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein NRW.BANK.Globaldarlehen Leasing: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein Was genau ist der Fördervorteil der NRW.BANK? Und wie gelangt der Fördervorteil zu mir als Leasingnehmer? Antworten auf diese Fragen

Mehr

Liquidität sichern heißt planen

Liquidität sichern heißt planen GründungsOffensive Paderborn am 09.05.2009 Liquidität sichern heißt planen Ausgewählte Förderprogramme der NRW.BANK und der Kreditanstalt für Wiederaufbau Gliederung 1. Allgemeine Hinweise 2. Förderprogramme

Mehr

Historische Niedrigzinsphase! Warum Förderprogramme und wofür?

Historische Niedrigzinsphase! Warum Förderprogramme und wofür? Hidden Champions Wege zum erfolgreichen Marktführer Veranstaltung am 11. November 2015 in Heek Historische Niedrigzinsphase! Warum Förderprogramme und wofür? Gliederung 1. Die NRW.BANK 2. Allgemeine Hinweise

Mehr

Existenzgründung finanzieren:

Existenzgründung finanzieren: Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Freistaats Sachsen Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Kristina Fröhlich Bundesamt für Wirtschaft

Mehr

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg

Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg Die L-Bank: Förderbank des Landes Baden-Württemberg L-Bank Partner des Mittelstands, NewCome 2011 1 Agenda L-Bank: Förderpartner Existenzgründungsfinanzierung Startfinanzierung 80 Gründungsfinanzierung

Mehr

ERNEUERBARE ENERGIEN. Sie möchten natürliche Energien nutzen?

ERNEUERBARE ENERGIEN. Sie möchten natürliche Energien nutzen? ERNEUERBARE ENERGIEN Sie möchten natürliche Energien nutzen? Weitblick lohnt sich für alle Erneuerbaren Energien gehört die Zukunft! Ihre Nutzung ist klimafreundlich, sicher und schont zudem die Umwelt

Mehr