Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr"

Transkript

1 Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr I. Joh. Simon Kehr, ref.,weinschröter * err Pfeddersheim , 78 Jahre alt 1654 Polizeiaufseher, 1657 Feldbeseher, 1661 Eicher, 1663 Almosenpfleger, 1664 Zehntheber, 1665 und 1685 Bürgermeister, 1666 Umgelter, 1679 Fleischschätzer, 1687 Ratsherr, 1693 Ratsbürgermeister vor 1650 Magdalena Rau, T.d.Pfeddersheimer Stadtschultheißen Joh. Valtin Rau (PFWK Bd. 5 S.145 in Ahnenliste Theis von Karlheinz Armknecht) Fünf Söhne und zwei Töchter II. 1) Joh. Nikolaus Kehr * Pfeddersheim err Pfeddersheim , 57 Jahre alt 1698 Ratsherr, 1699 und 1704 Ratsbürgermeister Anna Elisabetha Waltz, T.d.Heidelberger Stiftsmüllers Hanß Georg W. * err Pfeddersheim , 80 J. 6 M 9 T alt (auf dem Grabstein des Schwiegersohns Joh. Michael Eberts im Hof des Wormser Andreasstifts erwähnt mit Tochter Anna Catharina, * Pfeddersheim 1695) (möglicher Sohn Joh. Philipp, * err.1689, + Pfed , 32 J 10 M alt) 2) Joh. Georg Kehr * Pfeddersheim err Pfeddersheim , 65 J. 10 M.23 T. alt Catharina Maria Fontaine * err Pfeddersheim , 44 Jahre alt Tochter von Christoph Fontaine und Anna Maria geb. Glatt Söhne: Simon * 1691/92 = III 1 Balthasar * 1693/94 = III 2 Nikolaus * 1698 = III 3 Jacob * 1701 = III 4 Christoph * 1703 = III 5 Philipp * 1705 III 6 3) Marcus / Marx Kehr Anna Eudoxina Söhne : Mathäus * = III 7 Conrad * 1706 = III.8 Abraham 1736 = III 9 4) Anna Margaretha Kehr, ref. * Pfeddersheim , begraben Pfeddersheim um 1685 Joh. Philipp Walther * Pfeddersheim ebd Küfermeister, Ratsherr, Kirchenältester Sohn Joh. Nikolas Walter, * Pfed , Küfermeister, Ratsherr (PFWK Bd. 5, S. 143) 5) Anna Maria Kehr, T. v. Simon Kehr, Ratsverwandter zu Pfeddersheim * Lampertheim Joh. Philipp Schmaltz aus Frankenthal (HFK X Sp 161)

2 III...Joh. Philipp Kehr * err Pfeddersheim , 32 Jahre 10 Monate alt Catharina Margaretha Söhne: Johannes * err. 1719, , 44 J 9 W alt 1741 = IV.1 Joh. Nicklaus get , Pate: Joh. Nicklaus Walther, 1752 = IV.2 III 1) Joh. Simon Kehr II., Metzgermeister in Pfeddersheim * err. 1691/92 konf. Ostern 1707 in Pfeddersheim, ref., 15 Jahre alt 1714 Bürger in Worms (Geschichte der ref. Gemeinde, S. 125) + Pfeddersheim , 65 Jahre alt I. II. Worms Anna Margaretha Dupré * + Pfeddersheim ) Joh. Balthasar Kehr * err. 1693/94 konf. Ostern 1709 in Pfeddersheim, ref., 15 Jahre alt + Pfeddersheim , 45 ½ Jahre alt Pfeddersheim Anna Margaretha Krämer * err Pfeddersheim , 40 Jahre alt Sohn Friedrich getauft Pate: Joh. Friedrich Krämer, Bruder der Mutter 3) Joh. Nikolaus Kehr, Schneidermeister get. Pfed Pfeddersheim Pfed Anna Elisabeth Susebeth von Guntersblum, Tochter von Joh. Samuel Susebeth, Oberschultheiß zu Guntersblum, , und seiner zweiten Ehefrau Alexandrina Juliana geb. Burkhard (LAS-U187/274f. mitgeteilt von Konrad Holl aus Guntersblum) 4) Joh. Jacob Kehr get. Pfed ) Joh. Christoph Kehr get. Pfed Pate: Joh. Christophel Butterfaß, Gemeindebürgermeister 6) Joh. Philipp Kehr get. Pfed III.7) Joh. Mathäus Kehr, Küfermeister * Pfeddersheim Pfeddersheim Pfeddersheim die Witwe Anna Elisabeth Cörper Kinder, in Pfeddersheim ref. getauft : Maria Barbara Patin Maria Catharina Joh. Wilhelm = IV.3 Pate: Joh. Wilhelm Jordan Joh. Peter = IV.4 Pate: Joh. Peter Butterfaß 8) Joh. Conrad Kehr get.pfeddersheim ref Pfeddersheim I. Pfeddersheim ref Anna Maria Antz

3 (* 1708 Pfed., T.v. Joh. Georg Antz u. dessen 2. Ehefrau Susanna Klein aus Griedel) + Pfeddersheim , 36 Jahre, 9 Monate, 9 Tage alt II. Pfeddersheim ref Catharina Hufer oder Hoffer Kinder, in Pfeddersheim ref. getauft : Joh. Friedrich Joh. Jacob Joh. Nicolaus Pate: Nicolaus Klockert Louisa Patin: Louisa Fuchs Maria Barbara Patin : Maria Barbara Kehr 9) Abraham Kehr * + Pfeddersheim Pfeddersheim die Witwe Anna Maria Steiner * err Pfeddersheim Sohn Joh. Philipp get Pate: Joh. Philipp Knorr aus Hochheim IV. 1) Johannes Kehr * err Pfeddersheim , 44 J 9 W alt Pfeddersheim ref. Maria Elisabetha Hufer/Hoffer, T.v. Hermann H. + Pfeddersheim 1799/1800, 87 Jahre alt Kinder: Anna Christina * Anna Elisabetha * = V Joh. Wilhelm get = V Joh. Jacobus get Pate: Joh. Jacob Engel IV. 2) Joh. Nicklaus Kehr, Schneidermeister * Pfeddersheim , getauft , + Pfed I. Pfed. ref Anna Barbara Warg, T. v. Johannes W. Tochter Maria Barbara getauft am , Patin Maria Barbara Ernst II. Pfed. ref Catharina Wolf, T. v. Johannes Wolf Sohn Simon * IV.3) Joh. Wilhelm Kehr, cultivateur (= Ackersmann) get. Pfeddersheim ref Pfeddersheim , 65 Jahre alt Pfeddersheim ref Ottilia, Witwe von Philipp Carl, geb. Höll Sohn Mathias * 1772 = V.3 IV.4) Joh. Peter Kehr get. Pfeddersheim ref Pfeddersheim , 54 J.alt Anna Maria Walter Tochter Katharina, * err. 1809, bei ihrer Hochzeit 26 Jahre alt, Worms den Witwer Joh. Henrich Hasslöcher, 42, Kübler, der in erster Ehe mit Anna Maria H. geb. Lentz verheiratet gewesen war. V. 1) Anna Elisabeth Kehr Erhielt am die offizielle Erlaubnis, Wilhelm Diel aus Pfeddersheim zu heiraten.

4 2) Joh. Wilhelm Kehr, cultivateur (=Ackersmann) get. Pfeddersheim ref Pate: Küfermeister Matheis Kehr Pfeddersheim ref Anna Elisabeth Sälzer, T.v. Balzer S. + Pfeddersheim , 66 Jahre alt Kinder : Georg Peter * = VI.1 Johannes * = VI.2 Georg Ernst * = VI.3 Heinrich Caspar * err. 1784/5 = VI.4 V. 3) Mathias Kehr, cultivateur * Pfeddersheim err (bei seiner Hochzeit 34 Jahre alt) Pfeddersheim Catharina Franziska Pontstein, 28 Jahre alt Pfeddersheim Tochter von Jakob Pontstein, cultivateur, und Catharina Sibylle geb. Walter Trauzeugen: Johannes Carl,, 27, Bruder von? Carl Höll, cultivateur, 38, cousin Nicolaus Lott, cultivateur, 36 Andreas Kissel, cultivateur, 35 VI. 1) Georg Peter Kehr, cultivateur (= Ackersmann) in Pfeddersheim *Pfeddersheim (1775)? Pfeddersheim /01 Anna Maria Walter, 22 Jahre alt Tochter von Georg Walter und Ann Margaretha geb. Kühlthauer (?) Kinder: Wilhelm * 1804/05 Heinrich * VI. 2) Johannes Kehr, Tagelöhner in Pfeddersheimm, dann Ackersmann *Pfeddersheim Pfeddersheim Pfeddersheim 1801/02 Johanna Butterfaß *Pfeddersheim T. d. + Abraham Butterfass und der Eva Catharina geb. Faust Kinder: Ottilia * 1801/02 Heinrich Caspar * = VII.1 Johannes * = VII.2 VI. 3) Georg Ernst Kehr *Pfeddersheim Pfeddersheim 1802(03) Maria Elisabeth Henrich *Pfeddersheim T. v. Franz Ludwig Henrich und Susanna Elisabeth geb. Warch VI. 4) Heinrich Caspar Kehr I., Tagelöhner in Pfeddersheim *Pfeddersheim err (bei seiner Hochzeit 23 Jahre alt) Pfeddersheim Johanna Lohmann, 22 Jahre alt *Pfeddersheim (konnte bei der Hochzeit ihren Namen nicht schreiben, machte xx

5 Kinder : Elisabeth * Johanna * = VII.3 VII. 1) Heinrich Caspar Kehr II. *Pfeddersheim Pfeddersheim Margaretha Berkes *Pfeddersheim VII. 2) Johannes Kehr III. *Pfeddersheim Pfeddersheim Catharina Elisabeth Schirmer *Pfeddersheim VII. 3) Johanna Kehr *Pfeddersheim Pfeddersheim Heinrich Lotz Hauptquelle: Alphabetische Zusammenstellung Pfeddersheimer Familien aus den ref. und luth. KB (Taufen, Eheschließungen, Sterbefälle) von Anneliese Göttnauer in einem Ordner im Wormser Stadtarchiv Zivilstandsbücher Pfeddersheim ab 1800 November 2013 Til Schrecker

Neidlinger in Hochheim bei Worms

Neidlinger in Hochheim bei Worms Neidlinger in Hochheim bei Worms Quellen: KB der ref. Gemeinde Hochheim im Stadtarchiv Worms, Abt. 108 Nr. 22 Luth. KB Pfeddersheim mit Hochheim und Pfiffligheim, alph. geordnete Abschrift von Anneliese

Mehr

Stammfolge Nischwitz in Worms

Stammfolge Nischwitz in Worms Stammfolge Nischwitz in Worms Familienname mit slavischer Endung deutet auf Herkunft östlich der Elbe hin (vgl. dtv-atlas Namenkunde Seite 92 f) wendisch nisch = der untere sorbisch Witzschas = Besitzer

Mehr

Vorfahren von Helga Kirchner

Vorfahren von Helga Kirchner 1 Helga Kirchner * 25.12.1941 in Biebrich Eltern 2 Jakob Kirchner * 09.06.1903 in Frei-Weinheim 17.07.1982 in Wiesbaden 3 Christine Christ * 27.01.1899 in Biebrich 29.08.1969 in Wiesbaden Großeltern 4

Mehr

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Diese Daten sind nachfolgend kursiv wiedergegeben Johann Philipp

Mehr

Nachkommen von Johannes Hardert

Nachkommen von Johannes Hardert 1 von 6 01.06.2011 01:56 Nachkommen von Johannes Hardert Bis zur 10. Generation. Johannes Hardert, geboren ca. 1650, Brandoberndorf, Hessen, verstorben am 29. September 1707, Oberstedten (alter: vielleicht

Mehr

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente*

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Personen, die auf der Suche nach ihren

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

Die einzelnen Stammlinien

Die einzelnen Stammlinien III Die einzelnen Stammlinien 1.Ahnenlinie Helmsdorf die Jüngere 1.2 Ahnenlinie Deesdorf (Die Linie von Ralf Staufenbiel-Gröningen) Sechste Generation 1.Leonard Staufenbiel (Gregorius, Johann Christian,

Mehr

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Geschichte in Erlensee erleben Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Grafik: Kevin Paulus Nr.: 2 / 2008 www.geschichte-erlensee.de Kevin Paulus 2008 Legende * Geburtstag verstorben erw. Wwe getft.

Mehr

Geschlechterbuch Platzhoff

Geschlechterbuch Platzhoff Geschlechterbuch Platzhoff Solingen 1580 bis ca. 1750 1 1. Generation 1.1 Platzhoff, nn (Tilmanus?) 1597 erwähnt anlässlich einer Schenkung zu einer Doppelhochzeit auf der Kellnerei (Schloss) Burg

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI Gottesdienstordnung für den Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim Pfarrbüro: 85447 Reichenkirchen, Hauptstr. 9 - Tel. 08762/411 - Fax.: 08762/3087 E-Mail: St-Michael.Reichenkirchen@erzbistum-muenchen.de

Mehr

Schenkung Anna Maria Simonett (*1951)

Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) Staatsarchiv Graubünden A Sp III/13u Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) bearbeitet von Ursus Brunold Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 2013 Staatsarchiv Graubünden Schenkung Anna Maria Simonett

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Descendants of Philipp Wenk

Descendants of Philipp Wenk Descendants of Philipp Wenk Generation No. 1 1. Philipp 1 Wenk was born 1550 in Homburg, Kanton Thurgau, He married Elisabeth Pury. Child of Philipp Wenk and Elisabeth Pury is: + 2 i. Philipp 2 Wenk, born

Mehr

Liste der Patenschaften

Liste der Patenschaften 1 von 6 01.07.2013 Liste der Patenschaften Quellen: Beiträge zur Geschichte der Juden in Dieburg, Günter Keim / mit den Ergänzungen von Frau Kingreen Jüdische Bürgerinnen und Bürger Strasse Ergänzungen

Mehr

Hofstelle X Palingen. Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben

Hofstelle X Palingen. Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben Hofstelle X Palingen Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben Ein Hufner ist ein Bauer, der als Grundbesitz eine oder mehrere Hufen Land bewirtschaftet. Als Hube, Hufe oder Lahn

Mehr

Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz ( ) und der Margaretha Simonett-Schwarz ( ) und deren Nachfahren

Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz ( ) und der Margaretha Simonett-Schwarz ( ) und deren Nachfahren Staatsarchiv Graubünden FR - A Sp III/13u Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz (1833-1893) und der Margaretha Simonett-Schwarz (1849-1926) und deren Nachfahren Copyright: Staatsarchiv

Mehr

Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz

Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz Herzöge im Fürstentum Jägerndorf Troppau und Leobschütz Herrschername Fürstenhäuser im Fürstentum Jägerndorf Troppau sowie Leobschütz Ehefrauen / Bemerkungen Literatur Quellen Fürstenhaus der Premysliden

Mehr

Letzte Änderung: Vornamensverzeichnis der ORTH-Namensträger Bei Doppelnamen siehe auch immer bei den Einzelnamen!

Letzte Änderung: Vornamensverzeichnis der ORTH-Namensträger Bei Doppelnamen siehe auch immer bei den Einzelnamen! 1 Letzte Änderung: 30.04.2008 Vornamensverzeichnis der ORTH-Namensträger Bei Doppelnamen siehe auch immer bei den Einzelnamen! Abel VII 42 Adam VII 15, 56, 123, VIII 30, 87, 139, 149, IX 11, X 6, 69, XI

Mehr

Die Kurz-Biographie über "Johann Sebastian B a c h "

Die Kurz-Biographie über Johann Sebastian B a c h Die Kurz-Biographie über "Johann Sebastian B a c h " Johann Sebastian Bach / Porträt von Elias Gottlob Haußmann, Leipzig 1748 Das Bach-Siegel, entworfen von J.S. Bach ---------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Heimat- und Kulturverein Ober-Flörsheim. DOKUMENTATION der erhaltenswerten und historischen Grabmäler auf dem Ober-Flörsheimer Friedhof

Heimat- und Kulturverein Ober-Flörsheim. DOKUMENTATION der erhaltenswerten und historischen Grabmäler auf dem Ober-Flörsheimer Friedhof 1 Heimat- und Kulturverein Ober-Flörsheim DOKUMENTATION der erhaltenswerten und historischen Grabmäler auf dem Ober-Flörsheimer Friedhof 1. HEINRICH FULDNER (1834-1855), Sandstein, spätklassizistisch mit

Mehr

Blaas Anna Maria Testament 1897 /036. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Verlassenschaft 1903 /056. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Testame

Blaas Anna Maria Testament 1897 /036. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Verlassenschaft 1903 /056. St. Valentin auf der Haide Blaas Anton Testame Alber Josef Verlassenschaft 1909 /033. Graun Alber Josef Testament 1909 /008. Graun Albl Anna Katharina Verlassenschaft 1917 /079. Reschen Albl Anna Katharina Testament 1917 /016. Reschen Albl Mathias

Mehr

Verzeichnis der Steinbacher Eheleute um das Jahr 1875

Verzeichnis der Steinbacher Eheleute um das Jahr 1875 Verzeichnis der Steinbacher Eheleute um das Jahr 1875 Die Aufführung der Steinbacher Bürger für das Jahr 1828 erfolgte nach den fortlaufenden Hausnummern, wie es bis in die letzten Jahre üblich war. Man

Mehr

Auswanderer von Böllstein im 19. Jahrhundert - Zusammenfassung und Ergänzung

Auswanderer von Böllstein im 19. Jahrhundert - Zusammenfassung und Ergänzung Auswanderer von Böllstein im 19. Jahrhundert - Zusammenfassung und Ergänzung Zusammenfassung der Angaben vom Hessischen Staatsarchiv Darmstadt (HStAD Best. R 21 B Nr. Nachweis), Ella Gieg: Auswanderungen

Mehr

Hendrick van der Borcht d. J. (II)

Hendrick van der Borcht d. J. (II) Hendrick van der Borcht d. J. (II) (getr. 08.03.1614 Frankenthal vor 29.06.1676 verm. Frankenthal) Maler, Radierer und Verwalter der Arundel- Collection in London. Hendrick v. d. Borcht (II) wurde Anfang

Mehr

Zur Geschichte der FLIESSBACH

Zur Geschichte der FLIESSBACH Zur Geschichte der FLIESSBACH von Regierungsrat H. F. von Ehrenkrook 1, Ludwigslust Das pommersche Geschlechterbuch, der 40. Band des deutsches Geschlechterbuches (Verlag C. A. Starke in Görlitz), enthält

Mehr

Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer

Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Der Schwerpunkt der Ausstellung der Stadtteildokumentation Hochstädten 2013 waren die Auswanderer aus Hochstädten nach Amerika

Mehr

Stammfolge der Horn aus Hochheim bei Worms

Stammfolge der Horn aus Hochheim bei Worms Stammfolge der Horn aus Hochheim bei Worms Schon am 6.11.1544 wird ein Bastian Horn aus Hochheim in einer Wormser Urkunde erwähnt (Quelle: Karlheinz Armknecht in Der Wormsgau 1963 / 64). Im Hochheimer

Mehr

Alte Häuser vorbildlich restauriert von Karl-Heinz Großmann

Alte Häuser vorbildlich restauriert von Karl-Heinz Großmann Alte Häuser vorbildlich restauriert von Karl-Heinz Großmann Die Vorstellung vorbildlich restaurierter Häuser in Egelsbach soll mit den Hofreiten Ernst- Ludwig-Straße 66 und Schulstraße 53 beginnen. Beide

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel.

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel. Katharina Elisabeth Goethe 1 o Briefwechsel. (Die hier überhaupt zum ersten male oder doch zum ersten male in dieser Vollständigkeit erscheinenden Briefe find mit * bezeichnet.) *1. Von Kalb an Goethe's

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Meuting (Meitting, Mütting) Augsburger Kaufmannsfamilie. Leben Die M., die aus dem niederen Landadel stammten und Anfang des 14. Jh. in Augsburg eingewandert

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Sattler, Johann Christian Wilhelm Unternehmer * 13.5.1784 Kassel, 15.6.1859 Mainberg bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt). (evangelisch) Genealogie V Gottlieb

Mehr

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe Johann Wolfgang Goethe Vita: 1749 Am 28. August wird Johann Wolfgang Goethe in Frankfurt am Main geboren als Sohn des Kaiserlichen Rats Johann Caspar Goethe und seiner Frau Catharina Elisabeth, geb. Textor.

Mehr

Kölner und Solinger Familien Moll

Kölner und Solinger Familien Moll Kölner und Solinger Familien Moll Ein Beitrag zu ihrer Herkunft und Verbreitung (Schluss) Von Otto R. Enneper, Hevesteige 5, 44287 Dortmund D. Die Solinger Moll -Sippen Erstmal wird der Name in einer Liste

Mehr

Stammfolge der kath. Familie Erdelmeier in Herrnsheim bei Worms

Stammfolge der kath. Familie Erdelmeier in Herrnsheim bei Worms Stammfolge der kath. Familie Erdelmeier in Herrnsheim bei Worms I. Görg Ördelmeyer * in Deroßburg bei Altötting (Dieser Ort ließ sich auf Landkarten nicht finden. In Altötting gibt es aber eine Trostberger

Mehr

Drohende Einstellung der Feinstaubzüge

Drohende Einstellung der Feinstaubzüge Mag. Franz Voves Landeshauptmann Hofgasse 15, Burg Sehr geehrter Herr Landeshauptmann, Frau Mag. Christina Edlinger-Ploder Landesrätin Sehr geehrte Frau Landesrätin, Hermann Schützenhöfer Landeshauptmann-Stellvertreter

Mehr

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen Jugend U21 Burschen Samstag Nachmittag Sonntag Vormittag Sonntag Nachmittag 1 Oswald, Patrick TEE 3 TEE 12 5/4 Oswald, Patrick 8 Hepberger, Lukas 2/1 Ziegler Martin 4 Ziegler, Martin 1 auf Ziegler, Martin

Mehr

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt

Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Stadtarchiv Zürich VII. 118. Wilhelm Waser (1811 1866), Architekt Nachlass Übersicht Schachtel 1 1. Briefe 2. Skizzen- und Tagebücher 3. Diverse persönliche Dokumente Schachtel 2 4. Geschäftliches Schachteln

Mehr

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Ein Genealogiereport für MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Erstellt am 20. Dezember 2012 "The Complete Genealogy Reporter" 2006-2011 Nigel Bufton Software under license to MyHeritage.com Family Tree Builder

Mehr

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Es handelt sich im Folgenden um Auszüge aus den Kirchenbüchern (Geburt/Taufe, Konfirmation, Heirat, Tod/Beerdigung) der Kirchengemeinde

Mehr

Bekannte Mönche und Äbte des Benediktiner-Klosters Bürgel in zeitlicher Reihenfolge

Bekannte Mönche und Äbte des Benediktiner-Klosters Bürgel in zeitlicher Reihenfolge 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 1136 1157 Eberwein I Abt UBB I 1-24 1165 1171 Rudolf Abt UBB I 25-35 1171 1185/90 Degenhard Abt UBB I 36-43/121

Mehr

DIE BEVÖLKERUNGSEMIGRATION ZWISCHEN DER HERRSCHAFT CESKY KRUMLOV (KRUMAU, CSFR) UND OBERÖSTERREICH IM 17. UND 18. JAHRHUNDERT.

DIE BEVÖLKERUNGSEMIGRATION ZWISCHEN DER HERRSCHAFT CESKY KRUMLOV (KRUMAU, CSFR) UND OBERÖSTERREICH IM 17. UND 18. JAHRHUNDERT. 135 Jb. Oö. Mus.-Ver. Bd. 135 Linz 1990 DE BEVÖLKERUNGSEMGRATON ZWSCHEN DER HERRSCHAFT CESKY KRUMLOV (KRUMAU, CSFR) UND OBERÖSTERRECH M 17. UND 18. JAHRHUNDERT Von Jiri Zâloha Der vorliegende Beitrag stellt

Mehr

Bedeutende Gedenktage in den Jahren in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland

Bedeutende Gedenktage in den Jahren in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland 1 Bedeutende Gedenktage in den Jahren 2014 2020 in Nürnberg sowie Bayern und Deutschland Zusammengestellt vom Stadtarchiv Nürnberg 2014 Vor 130 Jahren (1884): Theodor Heuss (1884 1963) wird in Brackenheim

Mehr

Ida Borgfeldt, geborene Nissen (1838-1908) Eine Nordfriesin in Meran

Ida Borgfeldt, geborene Nissen (1838-1908) Eine Nordfriesin in Meran Hans H. Reimer Ida Borgfeldt, geborene Nissen (1838-1908) Eine Nordfriesin in Meran Mit freundlicher Erlaubnis aus: Nordfriesisches Jahrbuch, 2013 Herausgegeben vom Nordfriisk Instituut, D-25821 Bräist/Bredstedt,

Mehr

Weberdorf Kleinschwarzenbach

Weberdorf Kleinschwarzenbach Weberdorf Kleinschwarzenbach 1408-2008 1373 Erwerb des Regnitzlandes und der Stadt Hof durch den Burggrafen von Nürnberg Friedrich V. 1386 Erwerb der vesten und Stadt Schauenstein von Heinrich Wofstriegel

Mehr

Rolf Schneider. Ortsfamilienbuch Kirrlach 1669-1900

Rolf Schneider. Ortsfamilienbuch Kirrlach 1669-1900 Rolf Schneider Ortsfamilienbuch Kirrlach 1669-1900 Heimatverein Kirrlach 2011 Impressum Dieses Buch erscheint als Ortsfamilienbuch Kirrlach Band Reihe B 0500 der Deutschen Ortssippenbücher Band 147 der

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Abb.1: Mäuerchen und Alexanderbrücke, Elberfeld, 1830er Jahre, Gouache auf Karton, Von der Heydt-Museum Wuppertal

Abb.1: Mäuerchen und Alexanderbrücke, Elberfeld, 1830er Jahre, Gouache auf Karton, Von der Heydt-Museum Wuppertal Abb.1: Mäuerchen und Alexanderbrücke, Elberfeld, 1830er Jahre, Gouache auf Karton, Von der Heydt-Museum Wuppertal 97 98 Abb. 2: Elberfeld um 1850, colorierte Radierung von W. Peters, Historisches Zentrum

Mehr

Treu der Heimat. Kriegerdenkmal. Chiara, Julia G, Julia S

Treu der Heimat. Kriegerdenkmal. Chiara, Julia G, Julia S Treu der Heimat Kriegerdenkmal Der rechte Teil des Denkmals wurde 1924 zum Gedenken an die im Ersten Weltkrieg ums Leben gekommenen Soldaten errichtet. Die Soldatenfigur auf Steinsockel wurde von G. Matt

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung

Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung Meine DDR Gedenkmünzensammlung in Tabellenübersicht mit Wertentwicklung 1 200. Geburtstag Wilhelm von Humboldt Katalognummer 1982 (2,4783 /DM)* Katalogwerte 2002 2012 1967 20 Mark st Jäger 1520 20,00 179,00

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

Vorbemerkung von Ted. J. Becker Übersetzung von Eduard Volk

Vorbemerkung von Ted. J. Becker Übersetzung von Eduard Volk Bessarabiendeutscher Verein Landesgruppe Rheinland - Pfalz Geschäftsstelle: Rauscherstraße 40, 56626 Andernach - Miesenheim Tel.: (0 26 32) 67 33 E-Mail: schaefermiesenheim@gmail.com Die nachfolgende Liste

Mehr

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob Kyburz genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum.

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob Kyburz genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum. Joseph, Posamenter und Ferger In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wird Hans Jakob genannt Härten, geboren. Er heiratet 1754 Anna Maria Nussbaum. Die Nachkommen des Jakob Neben anderen Kindern werden

Mehr

Die Kommission FREIER ATEM

Die Kommission FREIER ATEM Manuel Billekens geb. 20.3.1999 am 7. April 2014 Lorenz Etschbacher geb. 23.1.1999 am 1. April 2014 Anna Katharina Marl geb. 26.7..1999 am 1. April 2014 Peter Zandl Franz Knaus Elke Hinterschweiger Elke

Mehr

Von den Steinbacher Auswanderern nach Osten und Westen

Von den Steinbacher Auswanderern nach Osten und Westen Von den Steinbacher Auswanderern nach Osten und Westen Nicht zu allen Zeiten war das Verdienen und Ernähren in Deutschland so leicht wie heutzutage. In früheren Zeiten gab es oft großen Mangel an Grundbesitz

Mehr

Die Liebe sorgt für die Krönung in Düsseldorf. Mit der Nachbildung des Kurhutes des Jan Wellem feiern auch wir das Stadtjubiläum.

Die Liebe sorgt für die Krönung in Düsseldorf. Mit der Nachbildung des Kurhutes des Jan Wellem feiern auch wir das Stadtjubiläum. Die Liebe sorgt für die Krönung in Düsseldorf. Mit der Nachbildung des Kurhutes des Jan Wellem feiern auch wir das Stadtjubiläum. Zu sehen in den ehemaligen Fürstenlogen in St. Andreas. und Jan Wellem,

Mehr

Familysearch.org Die genealogische Datenbank der Mormonen. Volker Wilmsen 5. Westfälischer Genealogentag Altenberge, 16. März 2013

Familysearch.org Die genealogische Datenbank der Mormonen. Volker Wilmsen 5. Westfälischer Genealogentag Altenberge, 16. März 2013 Familysearch.org Die genealogische Datenbank der Mormonen Volker Wilmsen 5. Westfälischer Genealogentag Altenberge, 16. März 2013 Einleitung www.familysearch.org die größte kostenlos zugängliche Online-Datenbank

Mehr

Grabower Juden im 1. Weltkrieg

Grabower Juden im 1. Weltkrieg Grabower Juden im 1. Weltkrieg Mitten im Ersten Weltkrieg, am 11. Oktober 1916, verfügte der preußische Kriegsminister Adolf Wild von Hohenborn die statistische Erhebung des Anteils von Juden an den Soldaten

Mehr

Laubscher-Familien-Nachrichten

Laubscher-Familien-Nachrichten Laubscher-Familien-Nachrichten Heft 13 Jahrgang 1967 Am 05. Januar dieses Jahres konnte Eduard Laubscher in Weidenthal bei guter Gesundheit das 80. Lebensjahr vollenden. Er war, wie bereits sein Vater,

Mehr

Liste der AutorInnen Arp, Hans Bachmann, Ingeborg Ball, Hugo Bayer, Konrad Benn, Gottfried Brecht, Bertolt Brentano, Clemens Braun, Volker Busch, Wilhelm Celan, Paul Claudius, Matthias Droste-Hülshoff,

Mehr

Notizen zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Langstadt

Notizen zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Langstadt Notizen zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Langstadt 1707 in einer Statistik werden 2 jüdische Familien angegeben 1748 in einer Steuerliste wird in der Hauptstraße 27 der Jude Moses erwähnt, vermutlich

Mehr

Jüdische Bevölkerung Kuchenheim Stand 20.07.2012

Jüdische Bevölkerung Kuchenheim Stand 20.07.2012 Verwandtschaftsverhältnis Jüdische Bevölkerung Stand 20.07.2012 Name Vorname Geburtsname Geburtsdatum Beruf Geburtsort Wohnort letzter Ort Transport Todesdatum Bemerkung Verweis 5.1. Rolef 5 Simon 5 01.12.1862

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

Genealogisches Dokument der Familie. Riemer

Genealogisches Dokument der Familie. Riemer Genealogisches Dokument der Familie Riemer Geografischer Schwerpunkt der Familie Riemer Riemer ist der mittelhochdeutsche Berufsname zu Riemenschneider oder Riemenmacher; im niederdeutschen auch Remer.

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Friedrich Dürrenmatt. Danksagungen. Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden

Friedrich Dürrenmatt. Danksagungen. Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden Friedrich Dürrenmatt Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in der Schweiz geboren und starb am 14. Dezember 1990 in den Niederlanden.

Mehr

Spanngut Nr. 7 (des Planes pro 1674) (=Nr. 6 des Reineckeschen Verzeichnisses de 1674. Haus-Nr.. 18 im Jahre 1908)

Spanngut Nr. 7 (des Planes pro 1674) (=Nr. 6 des Reineckeschen Verzeichnisses de 1674. Haus-Nr.. 18 im Jahre 1908) Mega Mulinga ein typisches Bördedorf in der Mitte Deutschlands /Seite 1 von 7 Spanngut Nr. 7 (des Planes pro 1674) (=Nr. 6 des Reineckeschen Verzeichnisses de 1674. Haus-Nr.. 18 im Jahre 1908) Die Hofstätte

Mehr

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015

Jugend trainiert für Olympia WK II und III 2015 - Landesfinale Sachsen 24.03.2015 Kombinationswertung Seite 1 202015 WK II Mädchen Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg 06:27,86 Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK II: 00:33,98 (Fischer Franziska, 1999 W) Wettkampf 1-50m Rücken Frauen WK

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Emanuel Mandel Großmutter väterlicherseits Juli Mandel geb.1833,verbo gest.1922, Wien Großvater mütterlicherseits Dr. Simon Friedmann Kempen, 1849- Wien,

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte:

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte: 622-1/85 Refardt Findbuch Geschäftsakte: 218-62 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Refardt, Johann Friedrich Carl, Kaufmann (1800-1871) 1 Refardt, Johann Friedrich Carl, Senator (1843-1917) 1 Refardt, Carl

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

Erste Schritte plus A 2

Erste Schritte plus A 2 Erste Schritte plus A 2 A5 Domino-Spiel Hinweis für die Kursleiterin / den Kursleiter: Kopieren Sie das Blatt für jeweils 2 TN auf festes Papier. Wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, schneiden die TN

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

Tabelle 180 NSDAP- Funktionsträger: Bestände Bundesarchiv (BDC und Z 42)

Tabelle 180 NSDAP- Funktionsträger: Bestände Bundesarchiv (BDC und Z 42) Tabelle 180 NSDAP- Funktionsträger: Bestände Bundesarchiv (BDC und ) Name Vorname Geb. Alter Johann 25.03.09 Verden KrsAmtsL OPG-Richter OPG (e) Backsmann?? Baumgarten Friedrich 11.02.90 Verden NSDAP Behrens

Mehr

Grafik Berner Fotografen

Grafik Berner Fotografen Grafik Berner en Diese Tabelle bildet die Grundlage für die Grafik auf den Seiten 31-33 im Passepartout Nr. 7 zu Carl Durheim. Wie die ie nach Bern kam. Es ist eine vorläufige Liste der bisher bekannten

Mehr

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003 Strecke: 1000 m 98 Martine Patrick m Reil 4:51 1000 m Minis 1 1 Schmidt Lukas m CRV 5:23 1000 m Minis 2 Seite 1 Strecke: 2000 m 19 Esser Martin m RGTK 8:31 2000 m Jungen A 1 13 Oberhausen Lukas m RGTK

Mehr

2. Februar: Tag des geweihten Lebens

2. Februar: Tag des geweihten Lebens 23.01. - 06.02.11 / 03 2. Februar: Tag des geweihten Lebens Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast, ein Licht das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für Dein Volk

Mehr

Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004

Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004 Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004 Exchange students: please see your results on page 3+4 and more information on page 5! Es wurden die 61 besten StudentInnen

Mehr

"Patrilineare Stammliste Goethe

Patrilineare Stammliste Goethe "Patrilineare Stammliste Goethe Redundanzfreie Darstellung nach Prof. Dr. Siegfried Röschs "Goethes Verwandtschaft" (1956) Stand Jan. 2009 Datenzusammenstellung und Internetaufbereitung: Arndt Richter,

Mehr

Inhalt. i. Material für das Gespräch in den Gemeinden. GOttesdienste. In wachsenden Ringen. Sag s gut verständlich

Inhalt. i. Material für das Gespräch in den Gemeinden. GOttesdienste. In wachsenden Ringen. Sag s gut verständlich Inhaltsverzeichnis 3 Inhalt Vorwort.......................... 9 Einleitung......................... 10 i. Material für das Gespräch in den Gemeinden In wachsenden Ringen Religiöse Entwicklung bei Kindern..............

Mehr

Numisbriefe Bund 1985-1989

Numisbriefe Bund 1985-1989 Numisbrief-Ausgaben - Ausgabejahr 1985 J.J.C. von Grimmelshausen Europ. Jahr der Musik Jahr der Musik Albrecht Dürer 5 DM GM - v. Grimmelshausen 5 DM GM - J. d. Musik 5 DM GM - J. d. Musik 5 DM GM - Albrecht

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

E R G E B N I S L I S T E

E R G E B N I S L I S T E LM - Niederösterreich - Oberliga Datum: 17.04. 2011 gedruckt am: 17.04.2011 Ort: Pfaffstätten Veranstalter: Niederösterr. Bahnengolfverband Ausrichter: BGC Leitung: Laufer Bernhard RL-Basisnote (31.03.2011):

Mehr

Abitur 2015 Mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach (Änderungen sind rot markiert!)

Abitur 2015 Mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach (Änderungen sind rot markiert!) Johann- Conrad- Schlaun- Schule Gesamtschule der Gemeinde Nordkirchen Am Gorbach 4, 59394 Nordkirchen Abitur 2015 Mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach (Änderungen sind rot markiert!) Dienstag, 12. Mai

Mehr

Die schlesischen PIASTEN Die Bolkonen der Fürstentümer Schweidnitz, Jauer und Münsterberg

Die schlesischen PIASTEN Die Bolkonen der Fürstentümer Schweidnitz, Jauer und Münsterberg Die schlesischen PASTEN Die Bolkonen der Fürstentümer Schweidnitz, Jauer und Münsterberg Der Stammvater des Geschlechts, Piast, verstorben um 890, soll als Herzog die polnischen Stämme zusammengefaßt haben.

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Auswanderer (alphabetisch) L-Z

Auswanderer (alphabetisch) L-Z LABERMAIER Korbinian aft 1826 Bayern Amerika LACHER Johann bef 1890 Bayern Amerika mit Ehefrau und Kindern? LACHER Johann Baptist bef 1890 Bayern Amerika mit Eltern? LADICK Antonie bef 1878 sterreich USA

Mehr

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873 Vorbemerkungen: Für jede Person habe ich eine eigene Nummer vergeben und diese bei weiteren Einträgen wieder verwendet. Dies dürfte, trotz variierender Schreibweise sowohl der Vor- als auch der Nachnamen

Mehr

Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1)

Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1) thewholestoryde Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1) (Die exakte Lebenszeit von Jesus von Nazareth ist nicht bekannt Er wurde zu Ende der Regierungszeit von Herodes dem Großen (um 73 v Chr; im März 4

Mehr

Die Stadt ist weiblich

Die Stadt ist weiblich Die Stadt ist weiblich 2 Stadtmuseum Frauengeschichten Stadtleben Frauenleben Abigail Elisabeth Maria Eva Anna Helene Maria Altstadtstreicherin, Amme, Anwältin, Catharina Hella Josepha Arbeiterin, Beamtin,

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr