Ihr Netzanschluss. Rundum-Versorgung für Ihre Immobilie.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr Netzanschluss. Rundum-Versorgung für Ihre Immobilie."

Transkript

1 STROM/ERDGAS TRINKWASSER/FERNWÄRME Ihr Netzanschluss. Rundum-Versorgung für Ihre Immobilie.

2 STROM/ERDGAS TRINKWASSER/FERNWÄRME Die Stadtwerke Münster GmbH sorgt für den Anschluss an die Wasserversorgung Fernwärmeversorgung und im Auftrag der Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft an die Stromversorgung Erdgasversorgung Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme für Ihr Haus. Wir bringen für Sie alles unter Dach und Fach. Als Bauherrin oder Bauherr müssen Sie sich mit vielen kleinen und großen Details beschäftigen, bevor alles perfekt ist. Eines dieser vielen Details ist Ihr Anschluss für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme. Um die Planung der dafür anfallenden Kosten für Sie möglichst einfach zu machen, haben wir in dieser Broschüre sämtliche Kosten für Ihren Netzanschluss zusammengestellt. Die Kosten für den Netzanschluss setzen sich zusammen aus den Baukostenzuschüssen und den Netzanschlusskosten zuzüglich der Inbetriebsetzungskosten. 2 Die Baukostenzuschüsse und Netzanschlusspreise können Sie aus den nachfolgenden Tabellen entnehmen. Rechtsgrundlagen sind in der jeweils gültigen Fassung die: Verordnung für Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (NAV) vom (BGBI. I S. 2477) Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (NDAV) vom (BGBI. I S. 2485) Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Wasserversorgung (AVBWasserV) Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVB FernwärmeV) jeweils in Verbindung mit den Ergänzenden Bestimmungen der Stadtwerke Münster GmbH bzw. den Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft zu den Verordnungen. 3

3 Nachfolgend die Preise für die Lückenbebauung und bestehende Baugebiete: Baukostenzuschüsse (BKZ) Für Strom, Erdgas und Fernwärme ist der BKZ jeweils gestaffelt nach dem Anschlusswert der Versorgungsanlage. Der BKZ erhöht sich entsprechend der angeforderten Leistung. Beauftragt ein Kunde eine Verstärkung des Netzanschlusses, so wird als BKZ der Differenzbetrag berechnet, der sich aus dem bereits bezahlten BKZ für den vorhandenen Anschluss und dem BKZ des beauftragten, höheren Anschlusswertes ergibt. Für Wasser ist der BKZ gestaffelt nach der Straßenfrontlänge. Lückenbebauung und bestehende Baugebiete In diesem Fall handelt es sich um Netzanschlüsse für Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme, die an Verteilungsleitungen angeschlossen werden, die vor dem verlegt worden sind. In den anderen Versorgungsgebieten wird der Baukostenzuschuss (BKZ) gemäß Punkt 2 der Ergänzenden Bestimmungen festgelegt. Strom Preisstand: nach dem Anschlusswert der Versorgungsanlage. Dieser wird entsprechend der Niederspannungsverordnung (NAV) vom erhoben, wenn die Leistungsanforderung 30 KW übersteigt. Hausanschlusswert bis 30 KW (1x3x50 A) EUR (Netto) EUR (Brutto) Baukostenzuschuss entfällt entfällt Erdgas nach dem Anschlusswert der Versorgungsanlage, festgelegt und beträgt: Hausanschlusswert bis 10 KW EUR (Netto) EUR (Brutto) Baukostenzuschuss 435,00 517,65 Fernwärme nach dem Anschlusswert der Versorgungsanlage, festgelegt und beträgt: Hausanschlusswert bis 10 KW EUR (Netto) EUR (Brutto) Baukostenzuschuss 1.356, ,64 Wasser nach der Straßenfrontlänge, festgelegt und beträgt bis einschl. 8,00 m Straßenfrontlänge: EUR (Netto) EUR (Brutto) Baukostenzuschuss 520,00 556,40 Der BKZ erhöht sich entsprechend der Straßenfrontlänge: pro Meter EUR (Netto) EUR (Brutto) Straßenfrontlänge 8,00 m 65,00 69,55 4 5

4 STROM/ERDGAS TRINKWASSER/FERNWÄRME Die Berechnung erfolgt gemäß den Ergänzenden Bestimmungen/ Bedingungen. Die in diesem Abschnitt ausgewiesenen Preise für Netzanschlüsse gelten bis zur ersten Absperreinrichtung und für folgende Absicherungen bzw. Nennweiten: Neue Netzanschlüsse Neubaugebiete In diesem Fall handelt es sich um Netzanschlüsse für Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme, die an Verteilungsleitungen angeschlossen werden, die nach dem verlegt worden sind. Die Berechnung erfolgt individuell für das jeweilige Baugebiet nach den Ergänzenden Bestimmungen/Bedingungen. Auskunft über den jeweiligen BKZ erhalten Sie auf Anfrage. Strom: Kabelanschluss mit einer Absicherung bis max. 3 x 100 Ampere. Erdgas: Erdgasanschluss mit einer Nennweite bis einschließlich dn 63. Wasser: Wasseranschluss mit einer Nennweite bis einschließlich dn 63. Fernwärme: Fernwärmeanschluss mit einer Nennweite bis einschließlich DN 25. Sonstige Anschlüsse werden separat berechnet und angeboten. 6 7

5 Einspartenhausanschlüsse mit Tiefbauarbeiten bis 10 m Die Ausführung der Tiefbauarbeiten erfolgt durch Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft. Die Anschlüsse werden in einem separaten Graben verlegt. Stand Strom Erdgas Wasser Fernwärme EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Grundpreis inkl. 10m (Tiefbau) 1.600, , , , , , , ,00 Mehrpreis bis max. 3x160A 390,00 464,10 Mauerdurchführung bauseits - 75,00-89,25-75,00-89,25-75,00-80,25-75,00-89,25 Eigenschachtung auf Privat je Meter - 20,00-23,80-20,00-23,80-20,00-21,40-20,00-23,80 Mehrspartennetzanschlüsse Die Ausführung der Tiefbauarbeiten erfolgt durch Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft. Die Anschlüsse werden zusammen mit anderen Versorgungsleitungen in einem gemeinsamen Graben verlegt. Stand Strom Erdgas Wasser Fernwärme EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Grundpreis inkl. 10m (Tiefbau) 970, , , , , , , ,00 Mehrpreis bis max. 3x160A 390,00 464,10 Eigenschachtung auf Privat je Meter - 10,00-11,90-10,00-11,90-10,00-11,90-10,00-11,90 Bei gemeinsamer Verlegung ist ein Mehrspartennetzanschluss vorgesehen. Zusatzbetrag pro Meter Zusatzbetrag je angefangenem Meter Versorgungsleitung, für Anschlüsse 10 m Anschlusslänge. Die Ausführung der Tiefbauarbeiten erfolgt durch Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft. Stand Strom Erdgas Wasser Fernwärme Ohne Oberfläche Ohne Oberfläche Ohne Oberfläche Ohne Oberfläche EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Einzelverlegung 58,00 69,02 58,00 69,02 58,00 62,06 217,00 258,23 Gem. Verlegung 31,00 36,89 31,00 36,89 31,00 33,17 178,00 211,82 Mit Oberfläche Mit Oberfläche Mit Oberfläche Mit Oberfläche Einzelverlegung 103,00 122,57 103,00 122,57 103,00 110,21 280,00 333,20 Gem. Verlegung 50,00 59,50 50,00 59,50 50,00 53,50 212,00 252,28 8 9

6 Netzanschlussveränderungen Die Kosten für die Veränderung des Netzanschlusses fallen dann für Sie an, wenn die Arbeiten auf Ihre Veranlassung durchgeführt werden. Die Berechnung erfolgt gemäß den Ergänzenden Bestimmungen/Bedingungen. Trennung von Netzanschlüssen mit Tiefbauarbeiten Die Ausführung der Tiefbauarbeiten erfolgt durch Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft. Strom (1 kv) Strom (10 kv) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Trennung 180,00 214, , ,40 Erdgas Wasser EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Trennung 250,00 297,50 510,00 545,70 Fernwärme Erdarbeiten (Baugrube) EUR (Netto) EUR (Brutto) EUR (Netto) EUR (Brutto) Trennung 1.000, ,00 510,00* 606,90* *Preis je erf. Baugrube In den Preisen ist der Ausbau der Messeinrichtung enthalten. Soweit aus Gründen, die Sie als Auftraggeber zu vertreten haben, zusätzliche Arbeitsgänge erforderlich sind, werden die Kosten nach Aufwand abgerechnet. zungsversuch den Betrag gemäß den Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Münster GmbH/Netzgesellschaft zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (NAV) vom (BGBI. I S. 2477) Mahnkosten EUR (Netto) EUR(Brutto) 4,00 4,00 Nachinkassogang EUR (Netto) EUR(Brutto) 32,57 32,57 Pauschalen für Einstellung und Wiederaufnahme der Versorgung EUR (Netto) EUR(Brutto) 1 Sperrung bzw. Ausbau von Messeinrichtungen (inklusive Nachinkassogang) 75,99 75,99 2 Wiederaufnahme der Versorgung oder Einstellung der Versorgung auf Wunsch des Kunden während der üblichen Arbeitszeit 38,18 45,43 Die Berechnung erfolgt gemäß den Ergänzenden Bestimmungen/ Bedingungen. Sind für die Einstellung und/oder Wiederaufnahme der Versorgung besondere Maßnahmen erforderlich (z. B. Zählerentfernung, Unterbrechung der Netzanschlussleitung oder erfolgt die Wiederaufnahme oder die Einstellung der Versorgung auf Ihren Wunsch außerhalb der üblichen Arbeitszeit, so werden die Kosten hierfür nach tatsächlichem Aufwand berechnet. In den Bruttopreisen ist bei steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuer in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe enthalten. Dieses Preisblatt wird mit der Gültigkeit eines neuen Preisblattes unwirksam. Umlegung von Netzanschlüssen Umlegungen von Netzanschlüssen werden nach Aufwand bzw. in Absprache pauschal abgerechnet. Inbetriebsetzung/Außerbetriebnahme EUR (Netto) EUR (Brutto) Strom (1 kv) 67,98 80,90 Erdgas 75,00 89,25 Wasser 75,00 80,25 Fernwärme 90,00 107,10 Thomas Holtermann Tel.: Hubert Wilmer Tel.: Wolfgang Havers Tel.: Ist eine vom Anschlussnehmer bzw. Kunden beantragte Inbetriebsetzung aufgrund festgestellter Mängel an der Kundenanlage oder aus anderen Gründen, die der Anschlussnehmer bzw. Kunde zu vertreten hat nicht möglich, so zahlt der Anschlussnehmer bzw. der Kunde für jeden vergeblichen Inbetriebset- 10 Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte einfach an unser Netzanschlussteam: Telefon: Fax: Wir sind für Sie da: Hafenplatz 1, Mo. Fr. 8:00-18:00 Uhr 11

7 In Münster immer für Sie da! Stadtwerke Münster GmbH Stadtwerke CityShop Hafenplatz 1 Salzstr Münster Münster Stand 12/2012 Öffnungszeiten: Mo Fr 8 18 Uhr Kunden-Hotline: Mo Fr 8 20 Uhr Sa 9 15 Uhr Telefon Fax Öffnungszeiten: Mo Fr Uhr Sa Uhr Internet:

hausanschluss Netzanschluss bei der Vereinigte Stadtwerke Netz Ihre Versorgung www.vereinigte-stadtwerke.de fair günstig Regional

hausanschluss Netzanschluss bei der Vereinigte Stadtwerke Netz Ihre Versorgung www.vereinigte-stadtwerke.de fair günstig Regional hausanschluss www.vereinigte-stadtwerke.de Netzanschluss bei der Vereinigte Stadtwerke Netz Strom, Gas, Wasser und Breitband Ihre Versorgung fair günstig Regional Ihr Netzanschluss bei der Vereinigte Stadtwerke

Mehr

1 Preisblatt 1 -Netzanschlüsse Strom HS/MS; MS und MS/NS-

1 Preisblatt 1 -Netzanschlüsse Strom HS/MS; MS und MS/NS- 1 Preisblatt 1 -Netzanschlüsse Strom HS/MS; MS und MS/NS- 1.1 Herstellung von Netzanschlüssen Der Herstellung der Netzanschlüsse von Entnahmestellen im Hochspannungsnetz einschl. Umspannung, im Mittelspannungsnetz

Mehr

Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Sindelfingen GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Sindelfingen GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Sindelfingen GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) gültig ab 01.03.2016 1. Netzanschlusskosten (Ziffer I. 3. der Ergänzenden Bedingungen)

Mehr

Preisblatt der Elektrizitätswerk Hindelang eg

Preisblatt der Elektrizitätswerk Hindelang eg Preisblatt der Elektrizitätswerk Hindelang eg Anlagen zu den ergänzenden Bedingungen zur Niederspannungsverordnung (NAV) gültig ab April 2015 1 Das Preisblatt Netzanschlüsse der Elektrizitätswerk Hindelang

Mehr

Preisblatt zu den Ergänzenden Bestimmungen der Bonn-Netz GmbH

Preisblatt zu den Ergänzenden Bestimmungen der Bonn-Netz GmbH Preisblatt zu den Ergänzenden Bestimmungen der Bonn-Netz GmbH - Preisblatt Ergänzende Bestimmungen NAV/NDAV - Das folgende Preisblatt umfasst die Entgelte für den Anschluss an das Strom- und Erdgasnetz

Mehr

Ergänzende Bedingungen der star.energiewerke GmbH & Co. KG

Ergänzende Bedingungen der star.energiewerke GmbH & Co. KG Ergänzende Bedingungen der star.energiewerke GmbH & Co. KG zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

3. Baukostenzuschuss Ein Baukostenzuschuss für den Anschluss an das Ortsnetz wird nicht verlangt.

3. Baukostenzuschuss Ein Baukostenzuschuss für den Anschluss an das Ortsnetz wird nicht verlangt. Ergänzende Bedingungen der zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (NDAV) gültig ab 01.03.2015 1. Netzanschluss Der Anschlussnehmer

Mehr

Stadtwerke Tornesch-Netz GmbH

Stadtwerke Tornesch-Netz GmbH Ergänzende Bedingungen Gas der zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV) Gültig

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

www.drewag-netz.de vom 1. November 2006 (BGBl I, S. 2477)

www.drewag-netz.de vom 1. November 2006 (BGBl I, S. 2477) Ergänzende Bedingungen der DREWAG NETZ GmbH (Netzbetreiber) zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen Preisblatt Die nachfolgenden Preise ergeben sich aus der NAV, NDAV und AVBWasserV in Verbindung mit den jeweiligen ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Mainz Netze GmbH zur NAV, NDAV und AVBWasserV.

Mehr

Sie wollen bauen? Strom Gas Wasser Fernwärme und Abwasser. Hausanschlussmappe. Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für

Sie wollen bauen? Strom Gas Wasser Fernwärme und Abwasser. Hausanschlussmappe. Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für anschlussmappe Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für Strom Gas Wasser Fernwärme und Abwasser 1 Inhalt 1. Wichtige Hinweise für den anschluss 1.1. Organisatorische Hinweise

Mehr

Netzanschlusskosten -Preisregelungen-

Netzanschlusskosten -Preisregelungen- Netzanschlusskosten -Preisregelungen- Gültig ab 01.03.2014 Preisblatt 1 Netzanschlüsse Strom HS/MS; MS und MS/NS Preisblatt 2 Netzanschlüsse Strom NS Preisblatt 3 Netzanschlüsse Gas Preisblatt 4 Kurzzeitanschlüsse

Mehr

Ergänzende Bedingungen zur NAV. Ergänzende Bedingungen. zur

Ergänzende Bedingungen zur NAV. Ergänzende Bedingungen. zur Ergänzende Bedingungen zur NAV Ergänzende Bedingungen zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Beschreibung Strom Gas Wasser

Beschreibung Strom Gas Wasser Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, Sie haben sich entschieden, in der Gemeinde Grefrath einen Neubau zu errichten oder möchten die Hausanschlüsse in einem bereits bestehenden Objekt verändern

Mehr

Ergänzende Bedingungen

Ergänzende Bedingungen Ergänzende Bedingungen Ergänzende Bedingungen zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS INHALTSVERZEICHNIS 3 Ihr Partner vor Ort 4 Die Vorbereitung für Ihren Erdgas- oder Stromanschluss. 5 Die Umsetzung Mit nur 3 Schritten zum Hausanschluss. 6 Die Kosten

Mehr

Ergänzende Bedingungen zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Ergänzende Bedingungen zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) Ergänzende Bedingungen zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) I. Netzanschluss, 5-9 NAV 1. Die Herstellung sowie Veränderungen des Netzanschlusses, auf Veranlassung des Anschlussnehmers, sind

Mehr

Angegeben sind jeweils die aktuellen Nettopreise und die dazugehörigen Bruttopreise (einschließlich derzeit gültigen Mehrwertsteuer)

Angegeben sind jeweils die aktuellen Nettopreise und die dazugehörigen Bruttopreise (einschließlich derzeit gültigen Mehrwertsteuer) Allgemeines Tarifblatt für die Stromversorgung gemäß der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

1.1.5 Soll der Hausanschlusskasten auf einer brennbaren Wand montiert werden,

1.1.5 Soll der Hausanschlusskasten auf einer brennbaren Wand montiert werden, Ergänzende Bedingungen Strom der Stadtwerke Eutin GmbH zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Bauherren-Information

Bauherren-Information Bauherren-Information Stand: Mai 2013 1 von 11 Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet viele Facetten. Unzählige Dinge müssen beachtet werden. Die Erstellung

Mehr

1. Netzanschluss 1.2 Netzanschluss -kalkuliert Für Veränderungen an Netz-

1. Netzanschluss 1.2 Netzanschluss -kalkuliert Für Veränderungen an Netz- Ergänzende Bedingungen Strom der Schleswig-Holstein Netz AG zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Ergänzende Bedingungen der ELE Verteilnetz GmbH zur NAV

Ergänzende Bedingungen der ELE Verteilnetz GmbH zur NAV Ergänzende Bedingungen der ELE Verteilnetz GmbH zur NAV Gültig ab 01. November 2007 für das Netzgebiet der ELE Verteilnetz GmbH 1 Netzanschlusskosten Die Kosten für die Herstellung des Netzanschlusses

Mehr

1 Geltungsbereich der Ergänzenden Bestimmungen Seite 4 Fernwärme der Stadtwerke Rostock AG. 2 Netzanschlussvertrag Seite 4. 3 Anschlusspreis Seite 5

1 Geltungsbereich der Ergänzenden Bestimmungen Seite 4 Fernwärme der Stadtwerke Rostock AG. 2 Netzanschlussvertrag Seite 4. 3 Anschlusspreis Seite 5 Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich der Ergänzenden Bestimmungen Seite 4 Fernwärme der Stadtwerke Rostock AG 2 Netzanschlussvertrag Seite 4 3 Anschlusspreis Seite 5 4 Regelungen zur Kostenberechnung Seite

Mehr

Netzanschlussvertrag / Niederspannung Vertragsnummer: Neuanschluss

Netzanschlussvertrag / Niederspannung Vertragsnummer: Neuanschluss Netzanschlussvertrag / Niederspannung Vertragsnummer: Neuanschluss zwischen Anschlussnehmer und - nachfolgend Anschlussnehmer genannt - Energieversorgung Halle Netz GmbH Zum Heizkraftwerk 12 06112 Halle

Mehr

Anlage. vom zu den Ergänzenden Bestimmungen (Trinkwasser) des Wasserzweckverbandes Freiberg

Anlage. vom zu den Ergänzenden Bestimmungen (Trinkwasser) des Wasserzweckverbandes Freiberg Anlage vom 29.11.2010 zu den Ergänzenden Bestimmungen (Trinkwasser) des Wasserzweckverbandes Freiberg zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) Tarifblatt

Mehr

Preisinformationen zu Hausanschlüssen

Preisinformationen zu Hausanschlüssen Preisinformationen zu Hausanschlüssen gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV), der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) und den Allgemeinen Versorgungsbedingungen (AVBWasserV) gültig ab dem

Mehr

TARIFREGELUNGEN und ergänzende BESTIMMUNGEN für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz des Wasserversorgungsverbandes Rheiderland

TARIFREGELUNGEN und ergänzende BESTIMMUNGEN für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz des Wasserversorgungsverbandes Rheiderland Wasserversorgungsverband Rheiderland Graf-Ulrich-Str. 36 26826 Weener TARIFREGELUNGEN und ergänzende BESTIMMUNGEN für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz des Wasserversorgungsverbandes Rheiderland

Mehr

Ergänzende Bedingungen der Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH (Ewa) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01.

Ergänzende Bedingungen der Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH (Ewa) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01. Netze Ergänzende Bedingungen der Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH (Ewa) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01. November 2006 gültig für das Netzgebiet der Ewa ab dem 01.01.2009

Mehr

ALLGEMEINE TARIFE gültig ab 1. Januar 2016

ALLGEMEINE TARIFE gültig ab 1. Januar 2016 ALLGEMEINE TARIFE 2 ALLGEMEINE TARIFE Für die Lieferungen und Leistungen der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbh nach Maßgabe der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung

Mehr

Anlage 5b. Stand

Anlage 5b. Stand Anlage 5b Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Velten GmbH (im Weiteren StWV) zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung

Mehr

Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten für den Anschluss an das Stromnetz der Stadtwerke Saarbrücken AG

Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten für den Anschluss an das Stromnetz der Stadtwerke Saarbrücken AG Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten für den Anschluss an das Stromnetz der Stadtwerke Saarbrücken AG Gültig ab 01.07.2007 1 Baukostenzuschüsse für Anschluss zur Entnahme aus der Mittelspannungsebene,

Mehr

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN ZUR NIEDERSPANNUNGSANSCHLUSSVERORDNUNG (NAV) SOWIE KOSTENTRAGUNGSREGELUNGEN

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN ZUR NIEDERSPANNUNGSANSCHLUSSVERORDNUNG (NAV) SOWIE KOSTENTRAGUNGSREGELUNGEN ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN ZUR NIEDERSPANNUNGSANSCHLUSSVERORDNUNG (NAV) SOWIE KOSTENTRAGUNGSREGELUNGEN A BAUKOSTENZUSCHUSS (BKZ) Die nachfolgend dargestellten Beträge gelten jeweils zuzüglich 19 % Umsatzsteuer

Mehr

c) für jeden laufenden Meter auf dem Kundengrundstück im unbefestigten Bereich 28,00

c) für jeden laufenden Meter auf dem Kundengrundstück im unbefestigten Bereich 28,00 Preisblatt Kostenpauschalen Strom-Hausanschlüsse gültig ab 01.01.2015 1. Neuanschluss Kabel /Freileitung bei Standard-Kabelhausanschlüssen mit einer Absicherung bis 3x80A a.) Grundbetrag beim Schließen

Mehr

Ergänzende Bedingungen. des EVU Enkenbach-Alsenborn. zu den. Allgemeinen Anschlussbedingungen. in Niederspannung

Ergänzende Bedingungen. des EVU Enkenbach-Alsenborn. zu den. Allgemeinen Anschlussbedingungen. in Niederspannung Ergänzende Bedingungen des EVU Enkenbach-Alsenborn zu den Allgemeinen Anschlussbedingungen in Niederspannung gemäß Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01. November 2006 gültig ab 01. Januar 2010

Mehr

Netzentgelte Gas 2015

Netzentgelte Gas 2015 Netzentgelte Gas 2015 Inhalt Preisblatt 1 (Jahresleistungspreis) Preisblatt 1 Anlage Anwendungsbeispiel 3 2 Preisblatt 2 () 4 Preisblatt 2 Anlage Anwendungsbeispiel 5 Preisblatt 3 Netzentgelt für Kunden

Mehr

SVH Stromversorgung Haar GmbH

SVH Stromversorgung Haar GmbH Ergänzende Bedingungen der Stromversorgung Haar GmbH zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (NAV) Inhaltsübersicht

Mehr

zu den Ergänzenden Bedingungen der Syna GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006

zu den Ergänzenden Bedingungen der Syna GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 Preisblatt zu den Ergänzenden Bedingungen der Syna GmbH zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 1. Netzanschlusskosten Der Standard-Netzanschluss nach Ziffer 1.1 (maximale Absicherung

Mehr

Titel: Netzentgelte Strom 2016 Gültig ab

Titel: Netzentgelte Strom 2016 Gültig ab Titel: Netzentgelte Strom 2016 Gültig ab 01.01.2016 Informationspflicht gemäß 27 StromNEV Die Entgelte verstehen sich zzgl. Entgelt für Messstellenbetrieb, Messdienstleistung und Abrechnung (siehe unten),

Mehr

Hausanschlussmappe. Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für. Strom. Gas. Wasser. Abwasser

Hausanschlussmappe. Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für. Strom. Gas. Wasser. Abwasser anschlussmappe Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für Strom Gas Wasser Abwasser Inhalt 1. Einführung 2. Wichtige Hinweise für den anschluss 2.1. Organisatorische Hinweise 2.2.

Mehr

Preisblatt Fernwärmeversorgung der AFK-Geothermie GmbH

Preisblatt Fernwärmeversorgung der AFK-Geothermie GmbH Preisblatt Fernwärmeversorgung der AFK-Geothermie GmbH Anlage 3 zum Anschluss- und Wärmelieferungsvertrag Anlage 3 zum Anschluss-Optionsvertrag Anlage 3 zum Erweiterungs- und Wärmelieferungsvertrag 1 Baukostenzuschuss

Mehr

SÜC Energie und H 2 O GmbH

SÜC Energie und H 2 O GmbH Blatt 1: Netzentgelte für Entnahmestellen mit 1/4-h-Lastgangmessung (Jahresleistungspreissystem) Entnahme (Benutzungsdauer < 2.500 h/a) Leistungspreise Arbeitspreise in pro kw und Jahr Mittelspannung 10,57

Mehr

Gültig ab 1. März 2014

Gültig ab 1. März 2014 Ergänzende Bedingungen der GeraNetz GmbH zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung vom 01.11.2006 (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Preisblatt Netzanschluss Strom Netzgebiet Mannheim und Region Rhein-Neckar

Preisblatt Netzanschluss Strom Netzgebiet Mannheim und Region Rhein-Neckar 1. Netzanschlusskosten Die Kosten gelten für Netzanschlüsse an das Niederspannungsnetz der Netrion GmbH bis 3 x 63 A (40 kw / 44 kva) und einer maximalen Anschlusslänge von 15 m im privaten Grundstücksbereich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen SWL Energie AG und SWL Wasser AG(SWL) Allgemeine Geschäftsbedingungen über Anschlussbedingungen und Netzkostenbeiträge für den Anschluss an die Versorgungsnetze der SWL Energie AG und SWL Wasser AG (AGB

Mehr

Preisblatt Netz. gültig ab

Preisblatt Netz. gültig ab Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH; Stand 05.02.2016 Preisblatt Netz gültig ab 01.01.2016 28,63 3,89 100,04 1,04 30,53 4,88 132,32 0,81 35,35 4,43 110,36 1,43 Die Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher

Mehr

Entgelte für Netznutzung für Entnahme ohne ¼-h-Leistungsmessung

Entgelte für Netznutzung für Entnahme ohne ¼-h-Leistungsmessung Netzzugangsentgelte Strom Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (Stand: 15.10.2015, voraussichtlich gültig ab 01.01.2016) Energieversorgung Lohr-Karlstadt und Umgebung GmbH & Co. KG Hinweis:

Mehr

Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Ochtrup (SWO) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Ochtrup (SWO) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Ochtrup (SWO) zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) I. Vorbemerkung Die Stadtwerke Ochtrup (SWO), Netzbetreiber, ist ab dem 08.11.2006 verpflichtet, nach Maßgabe

Mehr

Preisblatt für die Leistungen des Netzbetreibers SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG für den Bereich Elektrizität

Preisblatt für die Leistungen des Netzbetreibers SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG für den Bereich Elektrizität Preisblatt für die Leistungen des Netzbetreibers SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG für den Bereich Elektrizität Die nachfolgenden Preise für die Nutzung des Stromversorgungsnetzes der SWP Stadtwerke

Mehr

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Informationen für Bauherren und Planer > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhaltsverzeichnis Gesetze und Verordnungen 2 Ihr Ansprechpartner

Mehr

Preise und Preisregelungen

Preise und Preisregelungen Preise und Preisregelungen Anlage 2 1. Grund- und Wasserpreise 1.1 Das Entgelt setzt sich zusammen aus einem Entgelt für die Bereitstellung der Wasserversorgung ( Grundpreis ) und einem Entgelt für gelieferte

Mehr

Ergänzende Bedingungen

Ergänzende Bedingungen Ergänzende Bedingungen zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV) vom

Mehr

Ergänzende Bedingungen

Ergänzende Bedingungen Ergänzende Bedingungen zu der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung NAV" Energieversorgung Lohr-Karlstadt und

Mehr

Preisblatt Netzanschlüsse. der SWM Infrastruktur GmbH

Preisblatt Netzanschlüsse. der SWM Infrastruktur GmbH Preisblatt Netzanschlüsse der gültig ab 1. Oktober 2015 Emmy-Noether-Straße 2 80992 München Internet: www.swm-infrastruktur.de Stand: 01.10.2015 Seite 2 von 13 2 Inhalt 1 Baukostenzuschüsse... 5 1.1 Strom...

Mehr

Preise für Netzanschlüsse Stand: 01.01.2012 der Stadtwerke Cham GmbH Seite 2 von 11. 1. Baukostenzuschüsse 3

Preise für Netzanschlüsse Stand: 01.01.2012 der Stadtwerke Cham GmbH Seite 2 von 11. 1. Baukostenzuschüsse 3 der Stadtwerke Cham GmbH Seite 2 von 11 Inhaltsverzeichnis 1. Baukostenzuschüsse 3 2. Kostenerstattung für die Herstellung von Netz-/Hausanschlüssen 5 3. Stilllegung von Netzanschlüssen 7 4. Änderung von

Mehr

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS)

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) T TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) DER STADTWERKE BAD HOMBURG V.D.HÖHE TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ

Mehr

Stadtwerke Aschersleben Netz GmbH Magdeburger Straße 26 06449 Aschersleben. Tel. 03473 8767-0 Fax 03473 8767-138

Stadtwerke Aschersleben Netz GmbH Magdeburger Straße 26 06449 Aschersleben. Tel. 03473 8767-0 Fax 03473 8767-138 Preise für Netzanschlüsse der Stadtwerke Aschersleben Netz GmbH Strom- und Erdgasversorgung Stadtwerke Aschersleben Netz GmbH Magdeburger Straße 26 06449 Aschersleben Tel. 03473 8767-0 Fax 03473 8767-138

Mehr

Fassung vom , Auflage allgemeine preisregelungen ALPR 12/12

Fassung vom , Auflage allgemeine preisregelungen ALPR 12/12 Fassung vom 13.11.2012, Auflage 2012 allgemeine preisregelungen ALPR 12/12 allgemeine preisregelungen 1 Allgemeines Die Heidewasser GmbH erhebt auf der Grundlage der Verordnung über Allgemeine Bedingungen

Mehr

Erläuterungen zum Formular

Erläuterungen zum Formular Stand 01.01.2015 Erstellt: Armin Dürr Die seitens des Netzbetreibers benötigten Angaben sowie die vollständig ausgefüllte Anmeldung einer Gasanlage und Anmeldung zur Inbetriebsetzung Gas. 1. Exemplar:

Mehr

Ergänzende Bedingungen Netzbau/Netzbetrieb

Ergänzende Bedingungen Netzbau/Netzbetrieb Ergänzende Bedingungen Netzbau/Netzbetrieb der SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG (SWP) für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

STADTWERKE ZWIESEL. Strom. Ergänzende Bedingungen zur NAV

STADTWERKE ZWIESEL. Strom. Ergänzende Bedingungen zur NAV STADTWERKE ZWIESEL Strom Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Zwiesel zu der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung

Mehr

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM ist t Vielfalt eschäf G r e s n u ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM STROM P R I V A T Preisstand: 01.01.2014 für die Versorgung im Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bad Säckingen Strompreise

Mehr

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck)

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Die Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Fleischmannstraße 50 73728 Esslingen am Neckar (im Folgenden: Netzbetreiber) und Firma Straße PLZ / Ort Telefon:

Mehr

Bauherren-Information

Bauherren-Information Bauherren-Information Stand: März 2016 1 von 11 Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet viele Facetten. Unzählige Dinge müssen beachtet werden. Die Erstellung

Mehr

Preise für Netznutzung im Stromnetzbereich der enercity Netzgesellschaft. Stadt Laatzen und Stadt Seelze (OT Letter) (Gültig ab 01.01.

Preise für Netznutzung im Stromnetzbereich der enercity Netzgesellschaft. Stadt Laatzen und Stadt Seelze (OT Letter) (Gültig ab 01.01. Preisblatt Strom Preise für Netznutzung im Stromnetzbereich der enercity Netzgesellschaft mbh im Bereich der Stadt Hannover, Stadt Langenhagen, Stadt Laatzen und Stadt Seelze (OT Letter) (Gültig ab 01.01.2015)

Mehr

Netzzugangsentgelte Strom. Preisblatt für den Netzzugang Strom

Netzzugangsentgelte Strom. Preisblatt für den Netzzugang Strom Netzzugangsentgelte Strom Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2012) Die Preisangaben sind ohne Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer fällt zusätzlich in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe

Mehr

Wasser. A Allgemeine Tarife B Ergänzende Bestimmungen. (gültig ab )

Wasser. A Allgemeine Tarife B Ergänzende Bestimmungen. (gültig ab ) Wasser A Allgemeine Tarife B Ergänzende Bestimmungen (gültig ab 1.1. 2002) Anlage 1 zu den Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) 93/08.04 Spürbar näher. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser und Fernwärme

Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser und Fernwärme Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser und Fernwärme 1. Geltungsbereich Diese Bestimmungen gelten für die Versorgung von Kunden nach der: - Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die

Mehr

Preisblatt für Netznutzungsentgelte 2015 einschließlich vorgelagerter Netze

Preisblatt für Netznutzungsentgelte 2015 einschließlich vorgelagerter Netze Preisblatt für Netznutzungsentgelte 2015 einschließlich vorgelagerter Netze der (Netzbetreiber) Südring 1/3 59065 Hamm Zusammensetzung des Preissystems für die Netznutzung, Preisbestandteile: Die Preisbestandteile

Mehr

Hausanschlussmappe. Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für. Strom Gas Wasser und Abwasser

Hausanschlussmappe. Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für. Strom Gas Wasser und Abwasser anschlussmappe Sie wollen bauen? Wir sind Ihr Ver- und Entsorgungsunternehmen für Strom Gas Wasser und Abwasser Inhalt 1. Einführung 2. Wichtige Hinweise für den anschluss 2.1. Organisatorische Hinweise

Mehr

Stadtwerke Gotha Netz GmbH

Stadtwerke Gotha Netz GmbH Netzanschlussvertrag Kunden ohne Leistungsmessung Zwischen dem Netzanschlussnehmer genannt - Name Straße / Hausnr. PLZ / Ort - im folgenden Anschlussnehmer und dem Netzbetreiber Stadtwerke Gotha Netz GmbH

Mehr

Preisblatt - Netzentgelte Strom

Preisblatt - Netzentgelte Strom Preisblatt - Netzentgelte Strom (Zugang zum Elektrizitätsverteilungsnetz) Gültig ab: 01.01.2016 Alle Preise sind Nettopreise, d. h. exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer (derzeit 19%) 1. Netzentgelte

Mehr

(In der Fassung der 6. Änderung vom 15.12.2014)

(In der Fassung der 6. Änderung vom 15.12.2014) 19 Allgemeine Versorgungsbedingungen und Tarife der Samtgemeinde Grafschaft Hoya über die Versorgung von Tarifkunden mit Wasser aus dem Versorgungsnetz der Samtgemeinde Grafschaft Hoya (In der Fassung

Mehr

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz. der Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co.

Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz. der Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. Ergänzende Bedingungen für die Versorgung mit Wasser aus dem Versorgungsnetz der Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG (SWE) Stand: 01. April 2016 1. Geltungsbereich 1. Für den Anschluss an das

Mehr

Ihre neue Rechnung im Überblick

Ihre neue Rechnung im Überblick Herrn Max Mustermann Musterstraße 14 76829 Landau : 1234567 : VA 98765432101 : 30.06.2015 Durchwahl und Öffnungszeiten des Kundencenters Kundennummer und Belegnummer sollten bei Zahlungen, Rückfragen und

Mehr

Netzzugangsentgelte Strom Gemeindewerke Umkirch GmbH

Netzzugangsentgelte Strom Gemeindewerke Umkirch GmbH Netzzugangsentgelte Strom Gemeindewerke Umkirch GmbH gültig ab 01.01.2011 Bei der Nutzung des Stromnetzes der Gemeindewerke Umkirch GmbH sind das Netzentgelt und das sentgelt je gemäß diesem Preisblatt

Mehr

Die vorgelagerten Netzbetreiber sind die Amprion GmbH, Westnetz GmbH, Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach, EWR Netz GmbH und die Syna GmbH.

Die vorgelagerten Netzbetreiber sind die Amprion GmbH, Westnetz GmbH, Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach, EWR Netz GmbH und die Syna GmbH. Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH betreibt Stromverteilungsnetze und stellt diese auf der Grundlage des Energiewirtschaftgesetzes vom 07. Juli 2005, geändert am 21. Juli 2014, sowie der dazugehörigen Verordnungen

Mehr

Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S.

Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S. Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, S. 2477) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom

Mehr

Bauherren Information

Bauherren Information Bauherren Information der BeSte Stadtwerke GmbH Ihr Partner für Hausanschlüsse aus einer Hand Strom Gas Wasser Seite: 1 von 18 Die Bauherren - Informationsbroschüre für Bauherr Architekten Bauträger Nachfolgend

Mehr

und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2485)

und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2485) Ergänzende Bedingungen der Netzgesellschaft Schwerin mbh (NGS) zu der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I, Seite 2477) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom

Mehr

Einheit brutto netto brutto netto Hochspannung Arbeitspreis Cent/kWh. auf Anfrage

Einheit brutto netto brutto netto Hochspannung Arbeitspreis Cent/kWh. auf Anfrage Preisblatt Allgemeines Diese Informationen gelten für nachfolgend aufgeführte Entgelte unter Punkt I ff. Die Entgelte für den Stromnetzzugang (Punkt I) umfassen die Nutzung der Netzinfrastruktur einschl.

Mehr

Wir machen uns für Sie stark!

Wir machen uns für Sie stark! Ihr Wasseranschluss Wir machen uns für Sie stark! Der Netzbetreiber, die StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Trinkwasserversorgung.

Mehr

Netzentgelte für Kunden mit registrierender Leistungsmessung

Netzentgelte für Kunden mit registrierender Leistungsmessung Preisblatt Gas - RLM (gültig ab 01.01.2013) Hinweis: Grundlage der auf diesem Preisblatt ausgewiesenen Entgelte ist die behördlich für unser Netz im Wege der vorläufigen Anordnung gemäß 72 EnWG für 2013

Mehr

Preisblatt der Thüga Energienetze GmbH für den Netzzugang Gas

Preisblatt der Thüga Energienetze GmbH für den Netzzugang Gas Preisblatt der Thüga Energienetze GmbH für den Netzzugang Gas inkl. vorgelagerter Netze Stand: 20.12.2013, gültig ab 01.01.2014 Vorbehalt der Vorläufigkeit Als Grundlage der auf diesem Preisblatt angewiesenen

Mehr

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten Gestalten Sie Ihre Anschlusskosten mit: - setzen Sie sich rechzeitig vor Baubeginn mit den Stadtwerken

Mehr

Nummer 5 Salzgitter, den 22. März 2007 34. Jahrgang. Inhalt

Nummer 5 Salzgitter, den 22. März 2007 34. Jahrgang. Inhalt Nummer 5 Salzgitter, den 22. März 2007 34. Jahrgang Inhalt Nr. Amtl. Bekanntmachung Seite 22 Allgemeiner Preis, Grundpreistarife und Sonderpreise für die Erdgaslieferung für Haushaltskunden durch die WEVG

Mehr

Preisblatt Netzentgelte Gas der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG

Preisblatt Netzentgelte Gas der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG Preisblatt Netzentgelte Gas der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG exklusive vorgelagerter Netze, Stand: 22.12.2014, gültig ab 01.01.2015 1. Bestandteile und Berechnung des Netzentgeltes Bei

Mehr

Netzzugangsentgelte für die Nutzung des Gasverteilnetzes der Stadtwerke Mainz AG (gültig ab )

Netzzugangsentgelte für die Nutzung des Gasverteilnetzes der Stadtwerke Mainz AG (gültig ab ) Netzzugangsentgelte für die Nutzung des Gasverteilnetzes der Stadtwerke Mainz AG (gültig ab 01.01.2010) Die Entgelte für den Netzzugang Gas beinhalten die Entgelte der vorgelagerten Netzbetreiber. Die

Mehr

Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 01.11.2006

Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) vom 01.11.2006 Ergänzende Bedingungen der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH vom 01.11.2006 I. Netzanschluss ( 5 9 NDAV) 1. Die Herstellung sowie Veränderungen des Netzanschlusses auf Veranlassung des Anschlussnehmers sind

Mehr

Entgelte für Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung

Entgelte für Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung Die Entgelte für Messstellenbetrieb enthalten Einbau, Betrieb und Wartung der Messeinrichtungen, sofern sie durch die gestellt sind. Die Entgelte für Messung enthalten die Erfassung von Energie (Ablesung).

Mehr

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG für die Belieferung mit Elektrizität in Niederspannung (gültig ab 1. Januar 2013) Stadtwerke Garbsen GmbH Tel.: 05137 7030-0

Mehr

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Die MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Erdgasversorgung. Für den Anschluss an das allgemeine

Mehr

Netznutzung Preisblatt 1

Netznutzung Preisblatt 1 Netznutzung Preisblatt 1 Netznutzung mit fernauslesbarer ¼-h-Lastprofilmessung [1] Entgelte für die Bereitstellung aller Netzbetriebsmittel (Leitungen, Schaltungen, Transformatoren) je nach Liefermenge

Mehr

Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab )

Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab ) Vorläufiges Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2016) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

Preisblatt regioerdgas-fix

Preisblatt regioerdgas-fix Preisblatt regioerdgas-fix Gültig ab 1. Januar 2014 regioerdgas-fix bis 49 kw 5,19 6,18 ab 50 kw 5,14 6,12 bis einschließlich 13 kw 14,00 16,66 14 bis einschließlich 15 kw 15,00 17,85 16 bis einschließlich

Mehr

Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung)

Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung) Preisblatt 1 für die Netznutzung (Abnahmestellen mit registrierender Viertelstunden-Leistungsmessung) Gültig ab 1. Januar 2015 1. Netznutzung - Entgelt für die Bereitstellung des Netzes und der Systemdienstleistung

Mehr

Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015

Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015 Preisblatt NETZNUTZUNG GAS 2015 Preisgültigkeit ab 01.01.2015 Das Netznutzungsentgelt setzt sich zusammen aus den Ziffern 1.0 und 2.0 genannten Entgelten für Netznutzung, Messstellenbetrieb, Messung und

Mehr

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Preisblatt Netznutzung

Preisblatt Netznutzung gültig ab 01.01.2014 Version: 23.12.2013 Seite 1 von 7 Netznutzung Großkunden (RLM) Für Kunden mit registrierender ¼ h Lastgangmessung (RLM), i. d. R. >100.000 kwh. Rückdatierte Preisänderungen werden

Mehr