A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte"

Transkript

1 GF07.16-P OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P Dargestellt am Typ von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte Klimatisierungsautomatik 207 bis mit Code (233) A1e58 Kontrollleuchte Motordiagnose N30/4 Steuergerät Elektronisches DISTRONIC PLUS, Typ 212 bis N2/10 Steuergerät Sicherheits- Stabilitäts-Programm (außer Code mit Code (233) Rückhalte-System (Typ 207, 212), (233) DISTRONIC PLUS) DISTRONIC PLUS oder Code Steuergerät Supplemental N30/7 Steuergerät Elektronisches (234) Totwinkel-Assistent) Restraint System (Typ 218) Stabilitäts-Programm Premium N62/2 Steuergerät Video- und N3/9 Steuergerät CDI (mit Code (233) DISTRONIC Radarsensorik (mit Code (233) N10/1 Steuergerät SAM mit Sicherungs- PLUS) DISTRONIC PLUS oder mit und Relaismodul vorn N51/3 Steuergerät AIRMATIC (mit Code Code (237) Aktiver Totwinkel- (489) Luftfederung mit Assistent oder mit Code (238) N10/2 Steuergerät SAM mit Sicherungskontinuierlicher Verstelldämpfung) Aktiver Spurhalte-Assistent) (Typ und Relaismodul Fond 207 ab , Typ 212 ab , Typ 218) N69/1 Steuergerät Vordertür links N118 Steuergerät Kraftstoffpumpe (Typ N118/5 Steuergerät AdBlue (mit Code N73 Steuergerät elektronisches ab 12/2009, Typ 207.4, (U42) Diesel Abgasreinigung Zündschloss ab 09/2009, Typ 212.2, Typ BlueTEC (SCR)) N80 Steuergerät Mantelrohrmodul 218) Y3/8 Steuereinheit Vollintegrierte Getriebesteuerung (mit Getriebe 722.9) Seite 1 von 6

2 Dargestellt am Typ von hinten (mit Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) K27/7 Relais Versorgung AdBlue N118/5 Steuergerät AdBlue P Dargestellt am Typ von hinten (mit Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) 33 AdBlue -Behälter 34 AdBlue -Entnahmebehälter A103/1 Tankmodul AdBlue A103/1b1 Temperatursensor AdBlue - Behälter A103/1b2 Füllstandssensor voll A103/1b3 Füllstandssensor Reserve A103/1b4 Füllstandssensor leer A103/1r1 Heizelement AdBlue -Behälter A103/2 Fördermodul AdBlue P Seite 2 von 6

3 Dargestellt am Typ von hinten rechts (mit Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) 2 Druckleitung AdBlue A103/1r2 Heizelement Druckleitung AdBlue A103/2 Fördermodul AdBlue Y129 Dosierventil AdBlue P Dargestellt am Typ von hinten rechts (mit Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) 13 SCR-Katalysator (Selektive katalytische Reduktion) B16/15 Temperatursensor vor SCR-Katalysator P Seite 3 von 6

4 Dargestellt Abgasanlage am Typ (mit Code (474) Partikelfilter) 11 Oxidationskatalysator 12 Dieselpartikelfilter (DPF) B19/9 Temperatursensor vor Dieselpartikelfilter G3/2 Lambdasonde vor Katalysator P Dargestellt Kraftstoffbehälter am Typ Kraftstoffbehälter B4/1 Tankgeber Kraftstoffanzeige, links (Typ 207, Typ 212), Füllstandssensor Kraftstoffbehälter Kraftstoffanzeige, links (Typ 218) B4/2 Tankgeber Kraftstoffanzeige, rechts (Typ 207, Typ 212), Füllstandssensor Kraftstoffbehälter Kraftstoffanzeige, rechts (Typ 218) M3 Kraftstoffpumpe P Dargestellt Fahrerfußraum am Typ 212 B37 Fahrpedalsensor P Seite 4 von 6

5 Dargestellt am Typ von vorn links M4/7 Lüftermotor Verbrennungsmotor und Klimaanlage mit integrierter Regelung P Dargestellt am Typ von vorn links N10/1 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul vorn N10/1kJ Relais Klemme 15 N10/1kM Relais Klemme 50 Starter N10/1kN Relais Klemme 87 Motor S40/3 Schalter Kupplungspedal (mit Schaltgetriebe) P Dargestellt Kofferraum am Typ von hinten N10/2 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond N10/2kD Relais Kraftstoffpumpe (Typ bis 11/2009, Typ bis 08/2009) P Seite 5 von 6

6 Dargestellt am Typ von hinten rechts (mit Code (474) Partikelfilter und Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) 12 Dieselpartikelfilter (DPF) N37/7 Steuergerät Stickoxide nach Dieselpartikelfilter N37/7b1 Sensor NOX nach Dieselpartikelfilter P Dargestellt am Typ von vorn links (mit Code (474) Partikelfilter und Code (U42) Diesel Abgasreinigung BlueTEC (SCR)) 13 SCR-Katalysator (Selektive katalytische Reduktion) N37/8b1 Sensor NOX nach SCR-Katalysator Das Steuergerät Stickoxide nach SCR Katalysator (N37/8) ist mit dem Sensor NOX untrennbar verbunden und am Unterboden angeordnet. P Dargestellt Fahrerfußraum am Typ 212 X11/4 Diagnosekupplung P Seite 6 von 6

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1)

Übersicht Sicherungen/Relais. Typ 169 / 245. Sicherungskasten (F1) Typ 169 / 245 Sicherungskasten (F1) Anordnung Der Sicherungskasten (F1) befindet sich direkt neben der Batterie (G1) im Beifahrerfußraum. Hinweise Um den Sicherungskasten (F1) auszubauen, muss der Bodenteppich

Mehr

EWM - Elektronisches Wählhebelmodul - j. - MB-Nummer HW-Version SW-Version Diagnoseversion Pin /08 9

EWM - Elektronisches Wählhebelmodul - j. - MB-Nummer HW-Version SW-Version Diagnoseversion Pin /08 9 DiagnoseAssistenzSystem FIN 2200651A069631 Baureihe/muster 220.065 AuftragsNummer Kennzeichen Filterstatus: Alle Steuergeräte EGS Elektronische Getriebesteuerung f 0225454532 50.1998 08.1999 1/13 11 136

Mehr

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 221. Aus-/Einbau. n z. Zt. nicht dokumentiert

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 221. Aus-/Einbau. n z. Zt. nicht dokumentiert Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am P54.21-2630-00 Anordnung Das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) befindet sich unterhalb der Skisacköffnung

Mehr

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 211.0 P54.21-2619-00 Anordnung Das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) befindet sich beim Typ 211.0

Mehr

Abgasnormen heute und morgen

Abgasnormen heute und morgen Abgasnormen heute und morgen Inhalt Wann treten die verschiedenen Richtlinien in Kraft 3 Vergleich mit LKW Richtlinien 4 Wie lösen die Motorenhersteller die Herausforderung 5-8 Wie wirken sich die Änderungen

Mehr

Was ist AdBlue? Die Umweltbewusste Dieseltechnologie

Was ist AdBlue? Die Umweltbewusste Dieseltechnologie Manual AdBlue Was ist AdBlue? Die Umweltbewusste Dieseltechnologie Die leistungsstarke Dieseltechnologie gehört zu den Kernkompetenzen des Volkswagen Konzerns. Denn die Abgasnachbehandlung reduziert Stickoxide

Mehr

EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT WAS BEDEUTET STUFE IV? EMISSIONS- ENTWICKLUNG BEI MOBILE MASCHINEN UND GERÄTE

EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT WAS BEDEUTET STUFE IV? EMISSIONS- ENTWICKLUNG BEI MOBILE MASCHINEN UND GERÄTE MOTORTECHNOLOGIE EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT Bobcat kann sich seiner die Zukunft mitgestaltenden Innovationen rühmen. Wir sind schon seit Jahrzehnten bei der Umsetzung

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik 27-10-2011 Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Allgemeines Schädliche Wirkung der Emissionen C C C C Kohlenmonoxid:

Mehr

Entspricht dem OE Wirkungsgrad

Entspricht dem OE Wirkungsgrad 2 Entspricht dem OE Wirkungsgrad Der Walker Original DPF ist kein OE Teil Begründung warum: Ein OE Teil ist Eigentum des Fahrzeugherstellers auch wenn wir es für ihn produzieren. Walker Original DPF Entspricht

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe Seite 1 von 15 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe 03.2004 2,5 l - Turbo-Dieselmotor (114 kw / 121 kw / 132 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AYM / BFC, BCZ, BDG / AKE, BAU, BDH ab Modelljahr 2003

Mehr

Abgasnachbehandlung BlueTEC mit AdBlue

Abgasnachbehandlung BlueTEC mit AdBlue Abgasnachbehandlung BlueTEC mit AdBlue Systembeschreibung Motor 642.8 Bild auf der Vorgabeseite in der Größe 215x149 mm einfügen Abgasnachbehandlung BlueTEC mit AdBlue Systembeschreibung Motor 642.8 Technische

Mehr

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt Leistungsverlust Motorkontrolleuchte an Die Leistungsverluste liegen nicht am DPF; prüfen Sie ob die Leistungsverluste andere Gründe haben. Fehler die nicht

Mehr

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1 von 5 25.08.2011 19:03 Nubira-Lacetti ABSCHNITT 4 VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1. RELAIS- UND SICHERUNGSBLOCK MOTORRAUM 1) POSITION DES RELAIS UND SICHERUNG 2) VERWENDUNG

Mehr

Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes

Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Page 1 of 8 Fehlertabelle: P1 und P3-Codes Fehlertabelle: P1 und P3-Codes Hinweise: Die Fehlercode-Übersicht ist nach - bzw. -Code geordnet. Nach behobenem Fehler ist der Fehlerspeicher zu löschen =>Seite

Mehr

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor Ford Escort/Orion (08/1990-09/2001) 1.8L TCI Dieselmotor Seite 1 von 353 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Additiv AdBlue und SCR-System für Dieselmotoren Blue HDi

Additiv AdBlue und SCR-System für Dieselmotoren Blue HDi Additiv AdBlue und SCR-System für Dieselmotoren Blue HDi Im Sinne des Umweltschutzes und der neuen Euro- Norm 6 hat CITROËN entschieden, seine Diesel- Fahrzeuge mit einem Abgasaufbereitungssystem auszustatten,

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

AdBlue. eine saubere Sache.

AdBlue. eine saubere Sache. AdBlue eine saubere Sache www.nigrin.de Diesel auf die saubere Art Um die Belastung mit Stickoxiden zu senken, gelten für Diesel-Neuwagen strengere Grenzwerte. Denn Stickoxide in der Luft reizen die Atmungsorgane.

Mehr

Techniken zur Reduktion der NO x -Emissionen bei LKW und Bus zur Erfüllung von EURO VI

Techniken zur Reduktion der NO x -Emissionen bei LKW und Bus zur Erfüllung von EURO VI Techniken zur Reduktion der NO x -Emissionen bei LKW und Bus zur Erfüllung von EURO VI Gerhard Emmerling Motor-Vorentwicklung, Abgasnachbehandlung, MAN Nutzfahrzeuge, Nbg. 04.03.2010 2 Inhalt Feinstaub

Mehr

8W5*EC. Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak

8W5*EC. Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak 8W5*EC Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak 4 Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Rollenschlepphebel, kontinuierliche Ein- und Auslassnockenwellenverstellung / 4 Hubraum in ccm / Bohrung x Hub

Mehr

Neue Trends im Bereich der Sensorelemente

Neue Trends im Bereich der Sensorelemente Hochtemperatursensorik im Abgasstrom Dr. O. Kiesewetter, S. Kittelmann, R.Traute UST Umweltsensortechnik GmbH Neue Trends im Bereich der Sensorelemente Entwicklung von Primärenergieverbrauch und Ölreserven

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe Seite 1 von 20 Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe 03.2004 4,0 l - Motronic/202 kw, Motorkennbuchstaben BDN ab September 2001 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Mehrere Wege führen zum Ziel

Mehrere Wege führen zum Ziel Technologie der Abgasstufe 4 Mehrere Wege führen zum Ziel Seit Januar 2014 gilt für Offroad-Fahrzeuge in der Leistungsklasse 130 bis 560 kw (177 bis 761 PS)die Abgasstufe 4. Zur Einhaltung der verschärften

Mehr

Technologien für die Off-Highway Abgasnachbehandlung

Technologien für die Off-Highway Abgasnachbehandlung Technologien für die Off-Highway Abgasnachbehandlung Abgasnachbehandlung von Dieselmotoren: Umwandlung von Schadstoffen Diesel-Oxidationskatalysatoren (DOC): Oxidation von Kohlenwasserstoffen (HC) und

Mehr

- - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2 off 3 3.0 4 2.0 5 off 6 1 8 20.0 9 60 C 7 4.0 10 80 C 1 38 C 12 8 k 13 on 14 30.0 15 10 16 - - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2

Mehr

PM- Emissionen aus Verbrennungsmotoren

PM- Emissionen aus Verbrennungsmotoren PM- Emissionen aus Verbrennungsmotoren P.J. Sturm, S. Hausberger Inffeldgasse 21A, 8010 Graz, Österreich Technische Universität Graz Inhalt g Entwicklung der Emissionsstandards für PKW und LKW g Emissionstrends

Mehr

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 WIXML Page 1 of 16 Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 02.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY¹, ², ³ E 220 CDI BlueEFFICIENCY³, ⁴ Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)⁵ 100 [136]/2.800 4.600 (100/3.000

Mehr

Vortragender: Bernd Danckert, Geschäftsführender Gesellschafter - makon engineering GmbH

Vortragender: Bernd Danckert, Geschäftsführender Gesellschafter - makon engineering GmbH Implementierung und Erprobung eines kombinierten SCR/CUC-Abgasnachbehandlungssystems für Marinefahrzeuge der Luxusklasse zur Erfüllung zukünftiger Emissionsgesetzgebungen MTZ- Konferenz Heavy Duty Engines

Mehr

Technische Daten. Vito

Technische Daten. Vito Technische Daten Vito mit interradantrieb Typen 109 CDI 111 CDI 115 CDI 120 CDI 126 Motor¹) OM 646 DE22LA OM 646 DE22LA OM 646 DE22LA OM 642 DE30LA M 272 E 35 Anzahl der Zylinder/Ventile 4/4 4/4 4/4 6/4

Mehr

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6 C 3. Technische Daten D K L Zweite Generation Mazda6 F Mazda6 Mazda6 Mazda6 Stufenheck Fließheck Kombi Karosserieform selbsttragende selbsttragende selbsttragende Karosserie Karosserie Karosserie (Monocoque)

Mehr

M Sonderwerkzeuge Elektronische Leerlaufdrehzahlregelung prüfen

M Sonderwerkzeuge Elektronische Leerlaufdrehzahlregelung prüfen 07.3-112 Elektronische Leerlaufdrehzahlregelung prüfen Arb.-Nr. der AW- bzw. Standardtexte- und Richtzeiten-Unterlagen 07-2006. A. Grund-Ausführung Standard Standard KAT (ungeregelt) Landes-Ausführung

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

Hybrid-Konzept im E 300 BlueTEC HYBRID

Hybrid-Konzept im E 300 BlueTEC HYBRID Hybrid-Konzept im E 300 BlueTEC HYBRID Systembeschreibung Mercedes-Benz Service Systembeschreibung Hybrid-Konzept im E 300 BlueTEC HYBRID Daimler AG Technische Information und Werkstatteinrichtung (GSP/OI)

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Antiblockiersystem 5.3 (ABS) mit Elektronischem Stabilitätsprogramm (ESP, Fahrdynamikregelung), Allroad ab Modelljahr 2002 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Kia Carens (Modelljahr 2016)

Kia Carens (Modelljahr 2016) Pressemappe 1.6 GDI* 2 1.7 CRDi* 5 (Stand 12/2015) * Angaben zu Kraftstoffverbrauch und Emissionen auf Seite 8 Motor Kraftstoffart Einbauposition Zylinderanzahl und Anordnung Verdichtungsverhältnis Ventile

Mehr

"Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt"

Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt "Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt" Stephan Titze Schiffsdieseltechnik Kiel titze@sdt-kiel.de DIREKT AN DER EIDER UND DEM NORDOSTSEEKANAL OSTSEE

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 14 Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe 03.1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben ANB und APU ab März 1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben APU, ab März 1999 Abweichende

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER DIESEL-PARTIKELFILTER (FAP) DER DIESEL-PARTIKELFILTER IST EIN TECHNISCHES HOCHLEISTUNGS- PRODUKT

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

Die technischen Daten des GLK-Klasse Offroaders.

Die technischen Daten des GLK-Klasse Offroaders. Motor und Fahrleistung GLK 200 CDI GLK 220 CDI GLK 220 CDI 4MATIC Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 105/3.000 4.600 (105/3.000 4.600) 125/3.000

Mehr

TECHNISCHE DATEN PNEUMATISCHE FEDERUNG

TECHNISCHE DATEN PNEUMATISCHE FEDERUNG Identifizierung (1) Ansaug-/Förderleitung (2) Leitung Kompressor/Feder links (3) Pneumatische Feder. (4) Leitung Kompressor/Feder rechts (5) Einheit Halterung/Luftkompressor B3DP0FXD 290 Luftkompressor

Mehr

Fachausschuss Technik der deutschen Feuerwehren

Fachausschuss Technik der deutschen Feuerwehren Fachausschuss Technik der deutschen Feuerwehren MAN Truck & Bus Deutschland GmbH Andreas Meyer Dipl.-Wirt-Ing. (FH) Produktmanagement Lkw < 1 > Agenda 1 Euro VI Generelle Aspekte 2 DPF Regenerationsstrategie

Mehr

SLK R170 Variodach Version 2 /

SLK R170 Variodach Version 2 / SLK R170 Variodach Version 2 / 25-10-2005 Übersicht der elektronischen Baugruppen sowie deren Funktion 1. Anordnung der Module (Schalter, Baugruppen etc.) Seite 2 bis 5 2. Blockdiagramm Seite 6 3. Schalt-

Mehr

UL2 Dosiersystem für Harnstofflösung.

UL2 Dosiersystem für Harnstofflösung. UL2 Dosiersystem für Harnstofflösung. Cummins Emission Solutions ist ein weltweit führender Lieferant von Abgas-Nachbehandlungssystemen und Fertigbauteilen und bietet Lösungen auf höchstem technischen

Mehr

Kfz Katalysatoren / Lambdasonde. Von Kordula Hurka & Boris Fritz

Kfz Katalysatoren / Lambdasonde. Von Kordula Hurka & Boris Fritz Kfz Katalysatoren / Lambdasonde Von Kordula Hurka & Boris Fritz Gliederung Historisches Abgase - Zusammensetzung Benzin - Verbrennungsprodukte - Schadstoffe Katalyse - Aufbau - Reaktion im KAT - Arten

Mehr

Typenprogramm, Motoren und Drehmomentverläufe

Typenprogramm, Motoren und Drehmomentverläufe Typenprogramm, Motoren und Drehmomentverläufe Pritschenwagen/Fahrgestell mit Fahrerhaus Pritschenwagen/Fahrgestell mit Doppelkabine Zul. Gesamtgewicht [t] 3,0 t 3,5 t,6 t 5,0 t 3,0 t 3,5 t,6 t 5,0 t Radstand

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. VW Passat Typ: 3B / 3BG Audi A4 Typ: B5 Audi A6 Typ: 4B Skoda Superb Typ: 3U 1,9L

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. VW Passat Typ: 3B / 3BG Audi A4 Typ: B5 Audi A6 Typ: 4B Skoda Superb Typ: 3U 1,9L HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter VW Passat Typ: 3B / 3BG Audi A4 Typ: B5 Audi A6 Typ: 4B Skoda Superb Typ: 3U 1,9L Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig

Mehr

Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV

Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV PRESSEINFORMATION 10. SEPTEMBER 2007 Neuer 1.5 dci-common-rail-diesel mit 63 kw/86 PS für Logan und Logan MCV Die Dacia Logan Limousine und der Kombi Logan MCV sind jetzt auch mit der stärkeren 1.5 dci-dieselmotorisierung

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt

Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt Doosan kann sich seiner die Zukunft mitgestaltenden Innovationen rühmen. Wir sind schon seit Jahrzehnten bei der Umsetzung von Strategien

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr Der California

Technische Daten Gültig für das Modelljahr Der California Technische Daten Gültig für das Modelljahr 17 Der California Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Fahrleistungen. California Beach Motor Getriebe Leistung in kw (PS) 1), 2) Abgasnorm Kraftstoffverbrauch

Mehr

Katalysator. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Katalysator

Katalysator. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Katalysator Autolexikon» Motor» Katalysator Katalysator Der Katalysator besteht aus einem Edelstahlgehäuse und ist Bestandteil moderner Abgasreinigungssysteme von Otto- und Dieselmotoren. Er sorgt dafür, dass schädliche

Mehr

Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015

Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015 Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015 Bei den von K.A.T. produzierten und angebotenen Nachrüstsystemen handelt es sich um eine erprobte und freigegebene Technik. Der Einbau dieser Partikelfiltersysteme

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

2.2 Fehlersuche von Hand

2.2 Fehlersuche von Hand 2.2 Fehlersuche von Hand Auch die ausgefeilteste Eigendiagnose ist vergebens, wenn die Sensoren zur Überprüfung der entsprechenden Baugruppe fehlen oder ein Fehler auftaucht, den der Softwareentwickler

Mehr

>>Garantiert sorgenfrei! 4-Jahres-Wertpaket und 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung.

>>Garantiert sorgenfrei! 4-Jahres-Wertpaket und 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung. >>Garantiert sorgenfrei! 4-Jahres-Wertpaket und 4-Jahres-Wertpaket-Erweiterung. Bei Fahrzeugübergabe erhalten Sie ein Zertifikat für das 4-Jahres-Wertpaket. Bitte weisen Sie dieses für ein rasches Erkennen

Mehr

ABS-Steuergerät Volvo 850 AWD

ABS-Steuergerät Volvo 850 AWD ABS-Steuergerät Volvo 850 AWD Bj. 1996 - ABS mit Tracs Typische Symptome für defekte Lötstellen im ABS-Steuergerät ABS und Tracs leuchten nicht immer, zwischendurch funktioniert ABS Steuergerät gibt defekten

Mehr

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN DER DIESEL- PARTIKEL FILTER IST EIN TECHNISCHES HOCH- LEISTUNGSPRODUKT UND WURDE VON DER PSA GRUPPE ENTWICKELT. Durch das Eliminieren von

Mehr

AdBlue - jetzt auch an der Tankstelle

AdBlue - jetzt auch an der Tankstelle Medienmitteilung vom 5. April 2006 AdBlue - jetzt auch an der Tankstelle AGROLA mit seinen traditionellen Wurzeln in der Landwirtschaft unterstützt seit mehreren Jahren mit Interesse die Entwicklungen

Mehr

Dosierkomponenten für SCR-Systeme

Dosierkomponenten für SCR-Systeme Serienentwicklung und -Herstellung von innovativen Systemen und Komponenten für die Automobilindustrie Dosierkomponenten für SCR-Systeme Version: scr_0507_1 Der innovative, weltweite Entwicklungspartne

Mehr

Bewertungsgutachten SRPAMHE20007 LKW Actros 6x6 Wechselaufbau

Bewertungsgutachten SRPAMHE20007 LKW Actros 6x6 Wechselaufbau 02.08.2016 Bewertungsgutachten SRPAMHE20007 LKW Actros 66 Wechselaufbau CS Auktionen GmbH Industriestraße 8 77955 Ettenheim Fon: +49 (0) 78 22 / 7 89 09 58 Fa: +49 (0) 78 22 / 7 89 09 57 E-Mail: vertrieb@csauktionen.de

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Auftragsnummer: 109772. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Auftragsnummer: 109772. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: Verkaufsbericht Kennzeichen RT-FK 157 Fzg.-Ident.-Nummer WDB9026221R930166 Fabrikat Mercedes-Benz 1. Zulassung 10.04.2006 Typ Sprinter 208 CDI Aufbau Pritsche

Mehr

Kia Venga (Modelljahr 2016)

Kia Venga (Modelljahr 2016) Pressemappe 1.4 CVVT* 2 1.6 CVVT* 5 1.6 CRDi 128* 9 (Stand 06/2015) * Angaben zu Verbrauch und CO 2 -Emissionen auf Seite 12 Motor Kraftstoffart Einbauposition Zylinderanzahl und Anordnung 1.4 CVVT Super

Mehr

CARSOFT MERCEDES V7.6/CIS-MB3.0 DIAGNOSE SYSTEM & PROFESSIONELLE REPARATUR INFORMATION Seite 1/10 Analog-Diagnose :

CARSOFT MERCEDES V7.6/CIS-MB3.0 DIAGNOSE SYSTEM & PROFESSIONELLE REPARATUR INFORMATION Seite 1/10 Analog-Diagnose : CARSOFT MERCEDES V7.6/CIS-MB3.0 DIAGNOSE SYSTEM & PROFESSIONELLE REPARATUR INFORMATION Seite 1/10 Analog-Diagnose : ALLE ANALOG DIAGNOSTIZIERBAREN STEUERGERÄTE für ALLE MERCEDES-FAHRZEUGE von 1988 bis

Mehr

Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle

Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle Fehlerdiagnosecodes Für Peugeot und Citroen Modelle Für folgende Fahrzeuge Peugeot: 106 (Serie 1) 205 306 (Serie 1) 309 405 605 Citroen: AX BX Saxo Xantia XM ZX Diagnosestecker Gehäusefarben Motorsteuergerät

Mehr

Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit.

Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit. Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit. TDI die erfolgreiche Diesel-Technologie von Audi. Der Grundstein für die effizienten Dieselmotoren von heute wurde bereits

Mehr

Kia Venga (Modelljahr 2015)*

Kia Venga (Modelljahr 2015)* * Pressemappe 1.4 CVVT 2 1.6 CVVT 5 1.6 CRDi 128 8 (Stand 01/2015) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Venga je nach Ausführung und Motorisierung (1.4 CVVT, 1.6

Mehr

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit FÜR LÜCKENLOSE SICHERHEIT CarLife Zuverlässiger Schutz für Ihr Fahrzeug Unerwartete Reparaturkosten und böse Überraschungen beim

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI C 200 CDI C 220 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800 4.600 (88/3.000 4.600) 100/2.800 4.600 (100/2.800

Mehr

Fernverkehr-Lösungen für einen saubereren Planeten

Fernverkehr-Lösungen für einen saubereren Planeten Fernverkehr-Lösungen für einen saubereren Planeten Cummins Emission Solutions Wir sind flexibel. Wir arbeiten nach Ihren Vorgaben für die Fertigung von Produkten, nach Ihren Vorgaben, indem wir Bauteile

Mehr

CarLife Die Anschlussgarantie Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit

CarLife Die Anschlussgarantie Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit CarLife Die Anschlussgarantie Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit Für lückenlose Sicherheit CarLife Zuverlässiger Schutz für Ihr Fahrzeug Unerwartete Reparaturkosten und böse Überraschungen beim

Mehr

Zur Einhaltung der kommenden Euro VI-Emissionsvorschriften setzt FPT Industrial auf die HI-eSCR-Technologie für On-Road-Motoren.

Zur Einhaltung der kommenden Euro VI-Emissionsvorschriften setzt FPT Industrial auf die HI-eSCR-Technologie für On-Road-Motoren. Hannover, September 2012 FPT INDUSTRIAL PRÄSENTIERT SEINE GESAMTE PRODUKTPALETTE DER EURO VI-MOTOREN FÜR DEN FAHRZEUGSEKTOR AUF DER IAA 2012. FPT Industrial präsentiert auf der 64. Internationalen Motor

Mehr

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der C-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung C 200 CDI C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.149 2.148 2.143 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.600 4.200

Mehr

Abgasnachbehandlung bei Kraftfahrzeugen

Abgasnachbehandlung bei Kraftfahrzeugen Abgasnachbehandlung bei Kraftfahrzeugen Fachtagung Luftqualität an Straßen 5. und 6. März 2008 Jost Gail Bernd Bugsel Bundesanstalt für Straßenwesen Übersicht Entstehung und innermotorische Vermeidung

Mehr

Der Caddy Technische Daten.

Der Caddy Technische Daten. Der Caddy Technische Daten. Otto-Motoren 1,4-l-Otto-Motor (59 kw) 1 1,6-l-Otto-Motor (75 kw) 1 Gemischaufbereitung/Einspritzverfahren Multi-Point-Injection (MPI) Multi-Point-Injection (MPI) Anzahl der

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

Iveco und FPT Industrial erfüllen Euro VI Vorgaben mit SCR Technologie ohne Abgasrückführung

Iveco und FPT Industrial erfüllen Euro VI Vorgaben mit SCR Technologie ohne Abgasrückführung Iveco und FPT Industrial erfüllen Euro VI Vorgaben mit SCR Technologie ohne Abgasrückführung Iveco und FPT Industrial hat die Euro VI Technologie auf der Basis der SCR Technologie ( SCR only ) fertig entwickelt

Mehr

Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug

Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug Land-Rover 1954 Umbau zum modernen Elektro-Nutzfahrzeug Fa. Bürker-Kunstform Tel.: 0171-6252953 E-Mail: info@buerker-kunstform.de 1 Warum? Weil es möglich ist Das Elektro-Auto ist die einfache Technik

Mehr

enste sdi ung tt e R für

enste sdi ung tt e R für für Rettungsdienste Boxster 911 Carrera (996) Cayenne Auf einen Blick Copyright Der Boxster Boxster Karosseriewerkstoffe Boxster Karosseriewerkstoffe und Kraftstoffbehälter Karosseriewerkstoffe Hochfeste

Mehr

PONSSE FORSTMASCHINEN UND SCR-MOTORTECHNOLOGIE

PONSSE FORSTMASCHINEN UND SCR-MOTORTECHNOLOGIE PONSSE FORSTMASCHINEN UND SCR-MOTORTECHNOLOGIE INHALT 1. Abgasnormen werden strenger Maschinen werden besser 2. Abgasnormen Terminplan 3. PONSSE SCR-Lösung 4. Vorteile des SCR-Systems 5. Leistungs- und

Mehr

Preisliste gültig ab

Preisliste gültig ab Preisliste gültig ab 11.01.2017 Ottomotoren 4-Zylinder: (alle Preise inkl. 19% Umsatzsteuer) Software für Motorsteuerung MEVD17.2.5 (z.b. 1er F20, 3er F30) N13B16 (Monoturbo/ Twinscroll) mit MEVD 17.2.x

Mehr

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des CLS-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung CLS 250 CDI CLS 350 BlueTEC CLS 350 BlueTEC 4MATIC Zylinderanordnung/-anzahl R4 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.143 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 150/3.800 185/3.600 185/3.600 Nenndrehmoment

Mehr

Rechnen Sie mit der Zukunft. BlueTec, die zukunftssichere SCR-Diesel-Technologie von Mercedes-Benz für Euro 4 und Euro 5.

Rechnen Sie mit der Zukunft. BlueTec, die zukunftssichere SCR-Diesel-Technologie von Mercedes-Benz für Euro 4 und Euro 5. Rechnen Sie mit der Zukunft. BlueTec, die zukunftssichere SCR-Diesel-Technologie von Mercedes-Benz für Euro und Euro 5. Herausforderung und Lösung Viele haben Euro. Wir haben BlueTec. Ab Oktober 006 tritt

Mehr

Münchener Wissenschaftstage 23. Oktober 2004

Münchener Wissenschaftstage 23. Oktober 2004 Münchener Wissenschaftstage 23. Energieträger Wasserstoff, Wasserstoffmotor und Brennstoffzellen Beauftragter des Vorstands für Verkehr und Umwelt Mobilität ist die Basis unseres Wohlstands Sicherung der

Mehr

Die Qualifizierungswege 2013 Technisches Training. Global Training The finest automotive learning

Die Qualifizierungswege 2013 Technisches Training. Global Training The finest automotive learning Die Qualifizierungswege 2013 Technisches Training Global Training The finest automotive learning Für die Kompetenz im Service Die Qualifizierungswege Die Job Profile bei Mercedes-Benz stellen ein anerkanntes

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD Technische Daten - Benziner 2.0 l SKYACTIV-G FWD 2.0 l SKYACTIV-G AWD Karosserieart Kompakt SUV, selbsttragende SKYACTIV-Body Ganzstahl-Karosserie mit vier Türen verfügbare Ausstattungen Prime-Line, Center

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Steuergerät (DDE604 bzw. DDE603) mit Software ohne SA200 flashen

Steuergerät (DDE604 bzw. DDE603) mit Software ohne SA200 flashen Rußpartikelfilter/Dieselpartikelfilter Stand: 29.11.2013 bei einem 318d/320d E90/E91 entfernen (auch für E60/E61 und E87 Liste am Ende der Anleitung unbedingt beachten!) Steuergerät (DDE604 bzw. DDE603)

Mehr

Kia Rio (Modelljahr 2014)*

Kia Rio (Modelljahr 2014)* * Pressemappe 1.2 CVVT 2 1.4 CVVT 5 1.1 CRDi 8 1.4 CRDi 11 (Stand 10/2014) * Gemäß Richtlinie 1999/94/EG (in der jeweils geltenden Fassung) weist der Kia Rio je nach Ausführung und Motorisierung (1.2 CVVT,

Mehr

Die technischen Daten der R-Klasse.

Die technischen Daten der R-Klasse. Motor und Fahrleistung R 300 CDI BlueEFFICIENCY R 350 BlueTEC 4MATIC lang R 350 CDI 4MATIC Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 140/3.800 155/3.400

Mehr

SCHEIBENWISCHER/WASCHER

SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER - BESCHREIBUNG Die Scheiben-Wisch-Waschanlage wird durch den Hebel rechts neben dem Lenkrad mit verschiedenen Funktionen eingeschaltet: Der Hebel kann in

Mehr

Technische Daten - Gelenkwelle Einheit 26 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung)

Technische Daten - Gelenkwelle Einheit 26 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung) USA e Japan e 6 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung) 79-87 75-79 75-81 77-89 ECE - e mit Schaltgetriebe 68 CS i 630 CS 633 CS i 635 CS i 83-89 M 6 Gelenkwelle -teilig vorne mit Länge vorne

Mehr

Motor Nutzfahrzeugtechnik

Motor Nutzfahrzeugtechnik Beschreibung Kompetenzbereich N2 Motor Nutzfahrzeugtechnik Berufsprüfung Automobildiagnostiker Fachrichtung Nutzfahrzeuge Erlass der Qualitätssicherungskommission Technische Berufsprüfungen des AGVS Definitive

Mehr