Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET"

Transkript

1 SAKRET Systembaustoffe: Da ist mehr drin für Sie. Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET

2 Alles lebt von einer guten Basis. Aufbau und Verarbeitung mit SAKRET Für die Herstellung von glatten, ansatzfreien und belegreifen Flächen, zum Ausgleichen von Unebenheiten und fehlenden Höhen vor der Verlegung von Wand- und belägen, kommen SAKRET Spachtel- und Ausgleichsmassen zum Einsatz. Dabei werden Spachtel- und Ausgleichsmassen in folgende Kategorien unterteilt: Standfest für Ausgleichsarbeiten an Wandflächen Fließfähig für Ausgleichsarbeiten an flächen Die fließfähigen, selbstverlaufenden Spachtel- und Ausgleichsmassen lassen sich je nach Auftragsdicke gemäß TKB-Merkblatt, 9 Stand April 2008 einteilen in: Feinspachtel bis 3 mm Füll- und Nivelliermasse von 5 bis 10 mm Ausgleichsmassen von ca. 3 bis 10 mm Die Belegreife wird bei einer Schichtdicke bis 10 mm nach ca. 24 Stunden erreicht. Bei größeren Schichtdicken vor allem bei der Belegung mit dampfdichten Belägen ist eine CM-Messung erforderlich, bei der die zulässigen Restfeuchtigkeiten nachgewiesen werden müssen. Da Spachtel- und Ausgleichsmassen Spannungen aufbauen können, sind die Anforderungen an den Untergrund besonders hoch. Sie vergrößern in den 1 2 Tagen nach der Verarbeitung ihr Volumen (Quellen) und gehen dann in Schwinden über, welches nach etwa 7 Tagen abgeschlossen ist. Auf die Auswahl der richtigen, auf den Untergrund abgestimmten Grundierung, ist besonderer Wert zu legen.

3 Grundierungen haben beim Spachteln folgende wichtige Aufgaben zu erfüllen: Verminderung bzw. Regulierung der Saugfähigkeit des Untergrundes Bindung von Reststaubmengen Schutz der Unterkonstruktion vor dem Anmachwasser der Spachtel- und Ausgleichsmassen Als Haftbrücke speziell auf dichten und glatten Untergründen AUFBAU: Wandbelagsystem Untergrund Grundierung Spachtelmasse (falls erforderlich + Grundierung) Abdichtung (bei zu erwartender Feuchtigkeitsbeanspruchung) Klebemörtel Fugmasse (Fugenmörtel/Dichtmasse zur elastischen Verfugung von Rand-, Anschluss- und Bewegungsfugen) AUFBAU: belagsystem Fugmasse (Fugenmörtel/Dichtmasse zur elastischen Verfugung von Rand-, Anschluss- und Bewegungsfugen) Klebemörtel Abdichtung (bei zu erwartender Feuchtigkeitsbeanspruchung) Trittschalldämmung auf Kontaktschicht Spachtel- / Ausgleichsmasse (falls erforderlich + Grundierung) Grundierung aufbau (falls erforderlich) Untergrund

4 Selbstverlaufende Spachtel- und Ausgleichsmassen Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Anhydritspachtel selbstverlaufend ASS SAKRET Fußbodenausgleichsmasse FAM 1,5 15 mm nach ca. 3 h 0,5 CM-% 1,5 10 mm nach ca. 3 h nach ca. 24 h SAKRET Nivellierspachtelmasse NSP plus SR 2 30 mm ungestreckt mm gestreckt nach ca. 3 h bis 15 mm nach ca. 24 h ab 15 mm nach 48 h SAKRET Holzdielenausgleichsmasse HDA 3 20 mm nach ca. 3 h nach ca. 16 h SAKRET Leichtspachtelmasse LSM SR 3 25 mm nach ca. 4 h nach ca. 24 h 48 h Standfeste Spachtel- und Ausgleichsmassen Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Betonspachtel für Wand und BWB SAKRET Schnellreparaturmörtel SRM Wand & Wand & bis 10 mm nach ca. 24 h nach ca. 24 h 3 10 mm nach ca. 4 h nach ca. 24 h Estriche und Verlegemörtel Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Drainagemörtel DRM 20 mm bei Verbundestrichen 50 mm bei Drainagematten nach ca. 8 h nach ca. 24 h SAKRET Estrocrete EC mm im Verbund mm schwimmend nach ca. 2 h nach ca. 24 h SAKRET Schnellestrich EZA-F 4mm mm nach ca. 4 h nach ca. 1 3 Tagen

5

6 Spachtel- und Ausgleichsmassen SAKRET Anhydritspachtel selbstverlaufend ASS Spachtelmasse auf Calciumsulfat-Basis gemäß EN CA C12 F4, polymermodifiziert zur Herstellung von ebenen Flächen auf Calciumsulfatestrichen vor der Verlegung von textilen oder elastischen belägen, Keramik oder Naturwerkstein für Heizestriche geeignet schnell und spannungsarm erhärtend in einem Arbeitsgang 1,5 15 mm SAKRET Holzdielenausgleichsmasse HDA Hydraulisch erhärtende, hoch vergütete, faserarmierte, zementäre Nivelliermasse gemäß EN CT C25 F7, polymer- und fasermodifiziert für Heizestriche geeignet ohne Gewebeeinlage verarbeitbar gute Verlaufseigenschaften begehbar nach ca. 3 Stunden verlegereif nach ca. 16 Stunden zur Herstellung von glatten, ansatzfreien Flächen vor der Verlegung pro mm Schichtdicke ca. 1,5 kg/m 2 25 kg Sack ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Fußbodenausgleichsmasse FAM Spachtelmasse auf Calciumsulfat-Basis gemäß EN CA C12 F4, polymermodifiziert zur Herstellung von glatten, ansatzfreien Flächen vor der Verlegung von Keramik-, Naturwerkstein- und PVC-Belägen, Teppichböden, schwimmend verlegtem Parkett und Laminat Schichtdicke 1,5 15 mm SAKRET Leichtspachtelmasse LSM SR Hydraulisch erhärtender, kunststoffvergüteter Mörtel gemäß DIN EN CT C20 F4, polymer- und fasermodifiziert staubreduziert gute Nivelliereigenschaften sehr ergiebig spannungsarm durch Leichtzuschläge hohe Oberflächenhärte fasermodifiziert und pumpfähig Schichtdicke 3 30 mm pro mm Schichtdicke ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack pro mm Schichtdicke ca. 1,0 kg/m 2 15 kg Sack SAKRET Nivellierspachtelmasse NSP plus SR Hydraulisch erhärtende, vergütete, zementäre Nivelliermasse gemäß EN CT C30 F5, polymermodifiziert geeignet für beheizbare Estriche staubreduziert gute Nivelliereigenschaften spannungsarm Schichtdicke 2 30 mm ungestreckt, von mm gestreckt SAKRET Betonspachtel für Wand und BWB Hydraulisch erhärtender, kunststoffvergüteter Mörtel für Wand, Decke und und außen zum Abspachteln, Glätten und Nivellieren von Beton für den Nassbereich standfest geschmeidig begehbar nach ca. 24 Stunden Schichtdicke bis 10 mm g/m 2 25 kg Sack ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack

7 SAKRET Drainagemörtel DRM Zur Herstellung von drainfähigen Estrichen und Verlegemörteln für Nutzbeläge aus Fliesen, Kunst- oder Naturwerksteinplatten und außen auf kapillarbrechenden Drainagematten, mit Untergrundgefälle 1,5 % drainfähig und frostbeständig schwind- und spannungsarm alterungs- und volumenbeständig Schichtdicke 20 mm im Verbund, 50 mm auf Drainagematte begehbar nach ca. 8 Stunden Belegreife frisch in frisch oder nach 24 h ca. 2 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Estrocrete EC Zweikomponentiger hochbelastbarer Estrichfeinbeton, früh belegereifer Gefälleestrich auch für befahrbare Flächen, gemäß DIN EN CT C50 F10 und außen zur Herstellung schnell nutzbarer Böden als Heizestrich ohne Zusätze geeignet frostwiderstandsfähig früh nutzbar begehbar nach ca. 3 Stunden Körnung 0 4 mm ca. 20 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Schnellestrich EZA-F Hydraulisch schnell erhärtender Estrichfertigmörtel gemäß DIN EN CT C40 F6 und außen zur Herstellung schnell nutzbarer Böden als Heizestrich ohne Zusätze geeignet frostwiderstandsfähig begehbar nach ca. 3 Stunden verlegereif nach ca. 1 3 Tagen Körnung 0 4 mm Schichtdicke mm ca. 20 kg/m 2 25 kg Sack

8 Liefer-/Verkaufsgebiet: SAKRET GmbH Henstedt-Ulzburg SAKRET Bausysteme Rüdersdorf Bad Lauterberg Neuss Dortmund Nordhausen Zaithain SAKRET Sachsen SAKRET GmbH Claußmitz Wellen Saarwellingen/Saar SAKRET Painten Painten Altbach Bolschweil Kirchstockach SAKRET München SAKRET GmbH Osterhagener Straße 2 D Bad Lauterberg im Harz Telefon Telefax Internet KundenBetreuungsCenter Telefon Telefax Technische Beratung Telefon Telefax

SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen

SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen SAKRET Systembaustoffe: Da ist mehr drin für Sie. SAKRET Abdichtungen für dauerhaft dichte Bäder, Balkone und Terrassen Dauerhaft dicht. Sicherheit und Werterhaltung mit SAKRET Abdichtungen Gemäß den Bauordnungen

Mehr

SAKRET Flexsockelabdichtung FSA Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit. Einer muss es können.

SAKRET Flexsockelabdichtung FSA Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit. Einer muss es können. SAKRET Flexsockelabdichtung FSA Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit Einer muss es können. SAKRET Flexsockelabdichtung FSA Einer muss es können. Zuverlässiger Schutz für Ihr Haus. Unter dem Sockel versteht

Mehr

ARDEX IhR FlIEssvERhAltEn boden- spachtel- Ist gold wert. massen

ARDEX IhR FlIEssvERhAltEn boden- spachtel- Ist gold wert. massen Ihr FlieSSverhalten ist gold wert. ARDEX bodenspachtelmassen ARDEX K 15. Der Maßstab für perfektes Fließverhalten. Das absolute Spitzenprodukt unter den selbst- für ARDEX DUST reduced (staubreduziert).

Mehr

SAKRET Bodenaufbausysteme Boden gut machen

SAKRET Bodenaufbausysteme Boden gut machen SAKRET Bodenaufbausysteme Boden gut machen SAKRET Bausysteme 02/15 SAKRET Bodenaufbausysteme Inhalt Seite SAKRET Estrichsysteme 2-5 Die zeitsparende und sichere Erstellung von Untergründen gewinnt auf

Mehr

SAKRET Fliesen- und Plattensysteme. Einer muss es können. Fliesen und Platten im Außenbereich. Sicher verlegt, mit SAKRET!

SAKRET Fliesen- und Plattensysteme. Einer muss es können. Fliesen und Platten im Außenbereich. Sicher verlegt, mit SAKRET! SAKRET Fliesen- und Plattensysteme Einer muss es können. Fliesen und Platten im Außenbereich Sicher verlegt, mit SAKRET! Maßstäbe setzen. Format zeigen. Einfach & Sicher. SAKRET. Groß rauskommen. Großformate

Mehr

Grundierungen. Ausgleichsmassen UNTERGRUNDVORBEREITUNG CONPART UNIGRUND BODEN 9011 CONPART BODENSPACHTEL EXTRA 9035 CONPART BODENSPACHTEL 9030

Grundierungen. Ausgleichsmassen UNTERGRUNDVORBEREITUNG CONPART UNIGRUND BODEN 9011 CONPART BODENSPACHTEL EXTRA 9035 CONPART BODENSPACHTEL 9030 Bodenprogramm UNTERGRUNDVORBEREITUNG Grundierungen UNIGRUND BODEN 9011 GRUNDIERUNG universell einsetzbar schnell trocknend äußerst ergiebig Ca. 75 g Konzentrat je m² Verarbeitung: 1:1 wasserverdünnt, auf

Mehr

1000 x 600 mm ± 1,0 mm Flächengewicht 3,2 kg/m² ± 5% Druckfestigkeit (DIN 53456) Biegefestigkeit (DIN 53453) Reißfestigkeit (DIN 53457)

1000 x 600 mm ± 1,0 mm Flächengewicht 3,2 kg/m² ± 5% Druckfestigkeit (DIN 53456) Biegefestigkeit (DIN 53453) Reißfestigkeit (DIN 53457) PRODUKTINFORMATION Seite 1 von 2 Entkopplungs- und Trittschalldämmplatte Weritherm 4 mm zur Entkopplung und Schalldämmung auf kritischen Untergründen Eigenschaften und Anwendungsbereich Weritherm 4 mm

Mehr

AKTUELLES LAGERPROGRAMM. Verlegewerkstoffe für Fußboden und Parkett

AKTUELLES LAGERPROGRAMM. Verlegewerkstoffe für Fußboden und Parkett AKTUELLES LAGERPROGRAMM Verlegewerkstoffe für Fußboden und Parkett Grundieren und vorstreichen Okatmos EG 20 Vorstrich hohe Verbundhaftung hygienisierend und geruchsverhindernd für saugfähige und nicht

Mehr

Lieferprogramm SAKRET Fliesen- und Natursteinverlegesysteme

Lieferprogramm SAKRET Fliesen- und Natursteinverlegesysteme SAKRET BAUSYSTEME GMBH & CO. KG Lieferprogramm SAKRET Fliesen- und Natursteinverlegesysteme Gültig ab 01.02.2017 Ihre Ansprechpartner: SAKRET Bausysteme GmbH & Co. KG Kressenweg 15 44379 Dortmund Telefon

Mehr

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise.

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. www.hasit.de Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. Der Fußboden ist nicht unter den Teppich zu kehren. HASIT FN 630 Silence. Leicht und leise. Als Fußboden wird der Bereich

Mehr

Immer auf Ideallinie. Mit Knauf Spachtel- und Ausgleichsmassen.

Immer auf Ideallinie. Mit Knauf Spachtel- und Ausgleichsmassen. Immer auf Ideallinie. Mit Knauf Spachtel- und Ausgleichsmassen. 12/2016 Spachtel- und Ausgleichsmassen-Systeme Neue Produkte, neue Rezepturen, neuer Name Unser Ziel ist es, Ihnen auch am Boden hochwertige

Mehr

Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden

Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden SAKRET Systembaustoffe: Der Leitfaden für Handwerker. Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden Richtig Entfeuchten und Sanieren nach Wasserschäden Das richtige Sanieren

Mehr

DAMTEC.standard soll in trockenen, gleichmäßig temperierten Räumen gelagert werden.

DAMTEC.standard soll in trockenen, gleichmäßig temperierten Räumen gelagert werden. 1. Einsatzzweck DAMTEC.standard ist die Allround Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Parkett, Teppich, Laminat, Fliesen sowie Linoleum und PVC (beide mit Trennspachtelung)

Mehr

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1 Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung

Mehr

Lieferprogramm 2013 SAKRET Fliesen- und Plattenverlegesysteme

Lieferprogramm 2013 SAKRET Fliesen- und Plattenverlegesysteme SAKRET Bausysteme GmbH & Co. KG Lieferprogramm 2013 SAKRET Fliesen- und Plattenverlegesysteme Gültig ab 01.02.2013 Ihre Ansprechpartner: SAKRET Bausysteme GmbH & Co. KG Kressenweg 15 44379 Dortmund Telefon

Mehr

WiBB Floorblack uni und WiBB Floor

WiBB Floorblack uni und WiBB Floor Verlegeanleitung Nr. 9409 - R - 01 1. Einsatzzweck WiBB Floorblack uni und WiBB Floor Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett, Teppich sowie Linoleum und PVC

Mehr

Bauen mit System. RÖFIX Boden- und Fliesensysteme

Bauen mit System.  RÖFIX Boden- und Fliesensysteme Bauen mit System www.roefix.com RÖFIX Boden- und Fliesensysteme RÖFIX Bauen mit System Innovative Systemprodukte RÖFIX liefert innovative Systemprodukte, die höchsten technischen, ökologischen und ökonomischen

Mehr

4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen

4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen Seite 10 ÖNORM B 2236:2009-12-01 4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen Als Voraussetzung zur bedungenen Leistung sind vom AG zu erbringen: 1) Vor Beginn der Arbeit müssen Fenster-, Tür- und

Mehr

Baumit Estriche. Baumit Estriche. Was bleibt in Zukunft auf dem Boden? Ideen mit Zukunft.

Baumit Estriche. Baumit Estriche. Was bleibt in Zukunft auf dem Boden? Ideen mit Zukunft. Was bleibt in Zukunft auf dem Boden? n, Schnellestriche n Faser-, Faserschnell-, Faserfließestriche n Fließestriche n Unterlagsvorbereitung n Nivellierspachtelmassen EINFACH, SICHER UND SCHNELL PLATZSPAREND

Mehr

Zementestriche im Hochbau

Zementestriche im Hochbau SILATEX / THERMORAPID Schnellzement - leicht verarbeitbar - früh belegbar - wasserfest - umweltgerecht im Hochbau Schwimmende Estriche, Schnell- und Heizestriche, Verbundestriche - Es gibt keine besseren

Mehr

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin Leistungsverzeichnis 02 Parkett-Technik Bauvorhaben Bauherr Tel. FAX Planverfasser Tel. FAX Bauleitung Tel. FAX Währung EUR Mehrwertsteuer 19 % Wir bitten um Rücksendung der Unterlagen auch wenn Sie an

Mehr

ARDEX GmbH / DEVI GmbH

ARDEX GmbH / DEVI GmbH ARDEX GmbH / DEVI GmbH -Verarbeitungsempfehlungen- 1 Verlegeempfehlung für devimat Dünnbett-Heizmatten Vorbemerkung Die nur 3mm dünne devimat Dünnbett-Heizmatte ist ein Direktheizsystem, das als Vollheizung

Mehr

Untergrundvorbereitung, grundieren, spachteln

Untergrundvorbereitung, grundieren, spachteln Technische Information KH 0100 Untergrundvorbereitung, grundieren, spachteln Es gelten die Bestimmungen der VOB DIN 18356/18365. Der Untergrund muss trocken, zug-, druckfest, rissefrei, eben und frei von

Mehr

Wegbereiter für jedes Parkett Sika Systemaufbauten. Innovation & Consistency. since 1910

Wegbereiter für jedes Parkett Sika Systemaufbauten. Innovation & Consistency. since 1910 Wegbereiter für jedes Parkett Sika Systemaufbauten Innovation & Consistency since 90 Mit dem richtigen Untergrund zum schönen Parkettboden Parkett kann heute auf viele Untergründe verklebt werden. Wichtig

Mehr

Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme

Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme SAKRET Bausysteme 01/2012 Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme Störender Lärm? Wir haben die Lösung. Trittschall entsteht beim Begehen von Fußböden und Treppen, aber auch beispielsweise beim Stühlerücken

Mehr

VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT.

VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT. VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT. Das Beste für Bodenleger. ARDEX A 35 MIX Fertiger Schnellestrichmörtel ARDEX FB Gießharz ARDEX EP 2000 Multifunktionales Epoxidharz

Mehr

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Inhalt 1. Verlegemöglichkeiten 2. Allgemeine Voraussetzungen an den Untergrund 2.1 Untergrundarten 2.2 Beschaffenheit

Mehr

Voranstriche für Klebstoffe Bezeichnung Gebinde Preis in Fr.

Voranstriche für Klebstoffe Bezeichnung Gebinde Preis in Fr. Detail-Preisliste (exkl. Mwst) 02/15 29/1/1 Parkett - Zubehör Voranstriche für Klebstoffe BOSTIK-Nibogrund G 20 10 kg 7.50/kg Lösemittelfreie, wasserverdünnbare Spezial-Grundierdispersion zur Vorbereitung

Mehr

MUSTERLEISTUNGSBESCHREIBUNG

MUSTERLEISTUNGSBESCHREIBUNG MUSTERLEISTUNGSBESCHREIBUNG Wiederaufnehmbare Parkettbeläge ohne Spachtelung auf Okalift SuperChange Gewebe Bauvorhaben: Ort: Bauherr: Bauausführung: Unternehmer: Allgemeine Hinweise Okalift SuperChange

Mehr

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN!

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! Die sach- und fachgerechte Vorbereitung von Untergründen erfordert hochwertige Produkte. Jeder stellt seine eigenen Anforderungen

Mehr

Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm

Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm Produktinformation Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm Anwendungsbereiche: Produkteigenschaften: Für den Boden. Einsatzbereich innen und außen. Für Schichtdicken von 5 bis

Mehr

Fließspachtel allround selbstverlaufende Nivellierspachtel, 3 bis 30 mm

Fließspachtel allround selbstverlaufende Nivellierspachtel, 3 bis 30 mm Produktinformation Fließspachtel allround selbstverlaufende Nivellierspachtel, 3 bis 30 mm Anwendungsbereiche: Produkteigenschaften: Für den Boden. Einsatzbereich innen und außen. Für Schichtdicken von

Mehr

Fließestrich. auf Calciumsulfatbasis. Der fließende Vorsprung

Fließestrich. auf Calciumsulfatbasis. Der fließende Vorsprung auf Calciumsulfatbasis Der fließende Vorsprung 2 CEMEX für höchste Ansprüche Qualität ohne Kompromisse CEMEXaufCalciumsulfatbasisverbindetin idealerweiseergonomische,wirtschaftlicheundbaustofftechnischevorteile.erwirdausqualitätsüberwachten

Mehr

Faserarmiert Minimale Staubentwicklung während des Anmischens Selbstverlaufend. Pumpfähig Schichtdicken 3-15 mm

Faserarmiert Minimale Staubentwicklung während des Anmischens Selbstverlaufend. Pumpfähig Schichtdicken 3-15 mm Kunststoffvergütete, Construction PARAT 104 FA ist eine kunststoffvergütete, faserarmierte Ausgleichsmasse beschreibung mit minimaler Staubentwicklung für den Einsatz auf formstabilen Holzböden und anderen

Mehr

DIE TOP UZIN PRODUKTE

DIE TOP UZIN PRODUKTE DIE TOP PRODUKTE FÜR ÜBER 90 % ALLER ANWENDUNGEN Die intelligente Kraft. Jubiläums Selection 2011 Die Top Produkte für über 90% aller Anwendungen Pünktlich zum 100 jährigen Firmenjubiläum der Uzin Utz

Mehr

So geht das Böden ausgleichen glatt

So geht das Böden ausgleichen glatt So geht das Böden ausgleichen glatt 07/2012 Böden ausgleichen Untergründe ausgleichen und nivellieren Für ein perfektes Ergebnis bei der Schaffung des Untergrundes für unterschiedliche Oberflächenbeläge

Mehr

SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke

SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke SAKRET Bausysteme 01/2013 SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke Dicht und Hygienisch Wasser die Quelle des Lebens Wasser zählt zu den wertvollsten Stoffen unserer Erde. Sauberes Trinkwasser

Mehr

a b c d e f g h i j k l

a b c d e f g h i j k l Zusammenstellung der für den Wasserbau zugelassenen Stoffe, Einrichtungen und Verfahren für Zementmörtel/Beton mit Kunststoffzusatz (PCC) und Zementmörtel gemäß ZTV-W LB 219, Abschnitt.4 (Zusammenstellung

Mehr

Ablösungen von Fliesen und Platten von calciumsulfatgebundenen Untergründen

Ablösungen von Fliesen und Platten von calciumsulfatgebundenen Untergründen 1. Calciumsulfatgebundene Spachtelmassen oder calciumsulfatgebundene Estriche CA/CAF sind als feuchtigkeitsempfindliche Untergründe zur Aufnahme von Fliesen oder Platten zu bewerten. Daher sind in der

Mehr

Verlegerichtlinien. Made in Italy

Verlegerichtlinien. Made in Italy Verlegerichtlinien Made in Italy Unsere Produkte werden aus natürlichen Materialen wie kalkarmen Tonen, unter Zusatz von Quarz und Feldspat, und großem Druck und Hitze hergestellt. Der Prozess ähnelt der

Mehr

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Kleines Raumwunder ganz groß Niedrige Elementhöhe,schnelle Regelung Schnelle Verlegung, kurze Aufheizzeiten:

Mehr

Zement- und Gipsspachtel

Zement- und Gipsspachtel Spitzenprodukte für Profis von SÜDWEST Zement- und Gipsspachtel SÜDWEST P R O D U K T- I N F O NEU Gips-Spachtel mit hoher Kunststoffvergütung zum Glätten und Füllen Gips-Spachtel zum Glätten und Füllen

Mehr

Abdichtung und Gestaltung von Brunnenanlagen

Abdichtung und Gestaltung von Brunnenanlagen Sopro Bauchemie GmbH Referent: Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Kammerer Objektberatung Referent: Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Kammerer Objektberatung Vermischung von Mineralien Quellen: Internet - Plitvicer-Seen

Mehr

Gyvlon-Fliessestrich

Gyvlon-Fliessestrich Gyvlon-Fliessestrich Budapest, Mai 2010 Hartmut Schumann Key Account Manager East Europe www.gyvlon.de Lafarge Gypsum Division Inhalt der Präsentation Wer sind wir? Unternehmensvorstellung Was machen

Mehr

Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0)

Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.80 Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

2.2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen. Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen 2.

2.2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen. Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen 2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler

Mehr

Auf- und Abheizprotokoll für Calciumsulfat- und Zementestriche.

Auf- und Abheizprotokoll für Calciumsulfat- und Zementestriche. Auf- und Abheizprotokoll für Calciumsulfat- und Zementestriche. Auftraggeber: Gebäude / Liegenschaft: Bauabschnitt/-teil/ Stockwerk/Wohnung: Die Heizrohre der Fußbodenheizung müssen beim Estricheinbau

Mehr

Verlegerichtlinien. Made in Italy

Verlegerichtlinien. Made in Italy Verlegerichtlinien Made in Italy Unsere Produkte werden aus natürlichen Materialen wie kalkarmen Tonen, unter Zusatz von Quarz und Feldspat, und großem Druck und Hitze hergestellt. Der Prozess ähnelt der

Mehr

Hinweise zur Verlegung von großformatigen Fliesen

Hinweise zur Verlegung von großformatigen Fliesen Hinweise zur Verlegung von großformatigen Fliesen Großformatige Fliesen liegen bereits seit mehreren Jahren voll im Trend und haben sich damit einen festen Platz im Fliesenhandel erobert. Erwartungsgemäß

Mehr

SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima. Einer muss es können.

SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima. Einer muss es können. SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima Einer muss es können. Aufwind durch wirtschaftliche Verarbeitung SAKRET Kalkputze Gesunde Wände Gesundes Wohnen Kalk zählt zu den ältesten Baustoffen in der

Mehr

1.3. Verlegen auf Calciumsulfatfließ- und Calciumsulfatestrichen

1.3. Verlegen auf Calciumsulfatfließ- und Calciumsulfatestrichen Verlegen auf Calciumsulfatfließ- und Calciumsulfatestrichen Verlegen von Naturwerksteinplatten und Kautschuk auf einem vorbereiteten Calciumsulfatestrich im Flughafen Hamburg Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen

Mehr

Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen

Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen Stand: Dezember 2015 Seite 1 Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen Wandputz Randdämmstreifen Belag z.b. Fliesen, Parkett oder Teppich Fase (empfohlen) Nivelliermasse ca. 6-10 mm incl.

Mehr

RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich

RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich Renovieren, allenfalls sanieren? Zu jeder Renovierung oder Sanierung gehört eine sorgfältige, fachmännische Voruntersuchung, bei der das

Mehr

Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL. Fliesenverlegung auf beheizten Flächen. Baustoffe für Profis.

Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL. Fliesenverlegung auf beheizten Flächen. Baustoffe für Profis. Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Baustoffe für Profis. Verlegung von speziellen Materialien Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Nach wie vor liegen

Mehr

NOVIPRO BODENSORTIMENT

NOVIPRO BODENSORTIMENT NOVIPRO BODENSORTIMENT DAS NEUE BODENSORTIMENT VON NOVIPRO. Der Preis stimmt, die Leistung auch. Das neue NOVIPro Sortiment bietet noch mehr Produkte mit großer Leistungskraft. NOVIPro steht für das beste

Mehr

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN!

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! Die sach- und fachgerechte Vorbereitung von Untergründen erfordert hochwertige Produkte. Jeder stellt seine eigenen Anforderungen

Mehr

Natursteinsortiment. Die ideale Systemlösung für die Verlegung von Naturstein wie Marmor, Granit und Cotto! n Vermindert Ausblühungen

Natursteinsortiment. Die ideale Systemlösung für die Verlegung von Naturstein wie Marmor, Granit und Cotto! n Vermindert Ausblühungen Natursteinsortiment Die ideale Systemlösung für die Verlegung von Naturstein wie Marmor, Granit und Cotto! n Vermindert Ausblühungen n Schützt vor Verfärbungen und Formänderungen n Optimale Haftung des

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC. Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung

HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC. Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung Uponor Renovierungssystem Minitec: kleines Raumwunder ganz groß Niedrige

Mehr

1.12. Verlegen auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich. Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus 1.

1.12. Verlegen auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich. Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus 1. auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Kleines Raumwunder ganz groß NIEDRIGE ELEMENTHÖHE,SCHNELLE REGELUNG Schnelle Verlegung, kurze Aufheizzeiten:

Mehr

So geht s: Rakeln von selbstverlaufenden Spachtelmassen

So geht s: Rakeln von selbstverlaufenden Spachtelmassen So geht s: Rakeln von selbstverlaufenden Spachtelmassen In den letzten Jahren wird das mühsame Auftragen von selbstverlaufender Bodenspachtelmasse mit der Glättkelle zunehmend durch die Rakeltechnik abgelöst.

Mehr

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560 Zementestrich nach DIN EN 13813 und DIN 18560 Holcim (Deutschland) AG Holcim (Deutschland) AG Technical Marketing Hannoversche Straße 28 31319 Sehnde-Höver Telefon 05132 927 432 Telefax 05132 927 430 zementverkauf-deu@holcim.com

Mehr

Calciumsulfat-Fließestriche für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. Merkblatt

Calciumsulfat-Fließestriche für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. Merkblatt 7 Merkblatt Information des Industrie verbandes WerkMörtel e. V., Duisburg und der Industrie gruppe Estrichstoffe im Bundesverband der Gipsindustrie e. V., Berlin Stand 05/2014 Calciumsulfat-Fließestriche

Mehr

SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338

SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338 SCHOMBURG GmbH Aquafinstraße 2 8 D-32760 Detmold (Germany) Telefon + 49-5231-953-00 Telefax + 49-5231-953-333 www.schomburg.de Technisches Merkblatt SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338 Fließspachtel bis 30 mm

Mehr

Damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem Fußboden haben, empfehlen wir, die nachstehenden Verlegehinweise aufmerksam zu lesen!

Damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem Fußboden haben, empfehlen wir, die nachstehenden Verlegehinweise aufmerksam zu lesen! Damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem Fußboden haben, empfehlen wir, die nachstehenden Verlegehinweise aufmerksam zu lesen! VERWENDUNG EINSATZBEREICH Dieser Bodenbelag ist ausschließlich für den Einsatz

Mehr

TECHNIK AKTUELL. Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen. Baustoffe für Profis.

TECHNIK AKTUELL. Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen. Baustoffe für Profis. Ausgabe 01/2010 TECHNIK AKTUELL Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen Baustoffe für Profis. Verlegung von speziellen Materialien Großformatige

Mehr

6. Produkte für den Boden

6. Produkte für den Boden 6. Produkte für den Boden Trockenbeton und Unterlagsboden Weber ton 916 Trockenbeton PC 375 / m3 Körnung: 0-16 mm Sack: ca. 15 Liter Sack Palette Sack 30 kg / Palette 36 Sack 9.70 8.60 Fixit 516 Trockenbeton

Mehr

Spezielle Bedingungen für Heizestriche

Spezielle Bedingungen für Heizestriche Empfehlung PE 01-08 Oktober 2008 Spezielle Bedingungen für Heizestriche Sachlage Schwimmende Estriche sind in der Schweiz zum grössten Teil mit Fussbodenheizungen ausgestattet. Wegen falscher Planung und

Mehr

9.2. Verlegen von Naturwerksteinen auf Balkonen und Terrassen in Drainagemörtel. Natursteinverlegung auf Drainagemörtel 9.2/1

9.2. Verlegen von Naturwerksteinen auf Balkonen und Terrassen in Drainagemörtel. Natursteinverlegung auf Drainagemörtel 9.2/1 Verlegen von Naturwerksteinen auf Balkonen und Terrassen 9.2 Natursteinverlegung auf Drainagemörtel Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung innovativer

Mehr

Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße Frankfurt am Main Tel.: (069)

Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße Frankfurt am Main Tel.: (069) Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße 21 60329 Frankfurt am Main Tel.: (069) 25 56-1318 www.deutsche-bauchemie.de Fachverband des Deutschen Fliesengewerbes Kronenstraße 55 58 10117 Berlin Tel.: (030) 2 03

Mehr

SCHUTZGEBÜHR 2,50 RENOVIEREN MIT SYSTEM

SCHUTZGEBÜHR 2,50 RENOVIEREN MIT SYSTEM SCHUTZGEBÜHR 2,50 RENOVIEREN MIT SYSTEM ARDEX K 60 Ausgleichs- und Glättmasse auf Latexbasis Mit der Lizenz zum Draufgehen. ARDEX K 60 Ausgleichs- und Glättmasse auf Latexbasis keits beständig 1121/16

Mehr

Fliesen und Platten verlegen. Anwendung und Verarbeitung

Fliesen und Platten verlegen. Anwendung und Verarbeitung Fliesen und Platten verlegen Anwendung und Verarbeitung Pflegeleicht und dauerhaft: Fliesen- und Plattenbeläge Fliesen und Platten avancieren als Wand- und Bodenbelag in Küche, Bad und Dusche, im Wohnbereich,

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme

LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme L i e s e n a l l e s f ü r d e n B a u G m b H G e s c h ä f t s b e r e i c h B a u - C h e m i e W i l l y - B r a n d t - R i n g 1 8 4 9 8 0 8 L i n g e n T e l.

Mehr

Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen

Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Nach wie vor liegen Fußbodenheizungen als effiziente und optisch ansprechende Variante der Gebäudeheizung voll im Trend. Dies gilt nicht nur für den

Mehr

SCHWENK Fliesentechnik. Lieferprogramm 2014

SCHWENK Fliesentechnik. Lieferprogramm 2014 SCHWENK Fliesentechnik Lieferprogramm 2014 Gültig ab 01.03.2014 SCHWENK Putztechnik GmbH & Co. KG Standorte und Vertriebsgebiete Werk Vertriebsbüro Hauptverwaltung Vertriebsgebiet Nord-Ost Vertriebsgebiet

Mehr

GRUNDIEREN, AUSGLEICHEN, ABDICHTEN 3 MÖRTELBETTVERLEGUNG 4 SILICON 5 DÜNN-/MITTELBETTVERLEGUNG 6

GRUNDIEREN, AUSGLEICHEN, ABDICHTEN 3 MÖRTELBETTVERLEGUNG 4 SILICON 5 DÜNN-/MITTELBETTVERLEGUNG 6 1 INHALT GRUNDIEREN, AUSGLEICHEN, ABDICHTEN 3 MÖRTELBETTVERLEGUNG 4 SILICON 5 DÜNN-/MITTELBETTVERLEGUNG 6 Alle Produkte und nähere Informationen erhalten Sie bei Stein & Co., Wirtschaftspark Straße 3/9,

Mehr

EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau

EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau 2 Inhalt 5 Kalkputz Ein alter Rohstoff neu entdeckt 6 Gesundes Wohnklima schaffen 8 SAKRET

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 2 O Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Wände in Nassräumen ziehen, Rundduschen

Mehr

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG 3910 Dickschichtsystem. Arbeitsschritte: - eine Grundbeschichtung, - eine Schlußbeschichtung. (50/4) * 0,10 * 2,5 3,13 (100/3) * 0,20 * 3 20,00 (80/5) * 0,1 * 3 4,80 (1/4) * 0,05 * 4 0,05 (2/3) * 0,05

Mehr

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung,

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, 1. Grundsätzliches, Vorgaben in den Normen Bei Fußböden und

Mehr

fermacell Powerpanel TE Gefälle-Set

fermacell Powerpanel TE Gefälle-Set Einsatzbereiche: Das fermacell Powerpanel TE Gefälle-Set ist die Trockenbaulösung für den bodengleichen Einbau von Linienabläufen in Bädern und Duschen. In Kombination mit fermacell Powerpanel TE Estrich-Elementen

Mehr

ABDICHTEN MIT SYSTEM. Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen«

ABDICHTEN MIT SYSTEM. Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen« ABDICHTEN MIT SYSTEM Geprüfte Sicherheit gemäß den Forderungen des ZDB-Merkblattes»Verbundabdichtungen« ARDEX Abdichtungssystem Der Maßstab für alle n Überall dort, wo Feuchtigkeit zu Schäden führen kann,

Mehr

CEMFLOW. Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau. art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau

CEMFLOW. Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau. art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau CEMFLOW Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau 2 CEMFLOW CEMFLOW ZementflieSSestrich MaSSstab für modernes Bauen CEMFLOW Zementfließestrich

Mehr

Fliesen- und Plattensysteme

Fliesen- und Plattensysteme Fliesen- und Plattensysteme Grundlagen der Verarbeitung SAKRET _ Bauhandwerk Sollte in diesem Werk direkt oder indirekt auf Gesetze, Vorschriften oder Richtlinien wie DIN, VDI, VDE und dgl. Bezug genommen

Mehr

SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM.

SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM. SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM. JETZT ANMELDEN UND GEWINNEN! Symbolfoto WIR LASSEN SIE NICHT SITZEN. ODER DOCH? Wer kennt das nicht: Da hat man einen schönen Auftrag für die Errichtung einer

Mehr

* Als Versiegelung empfehlen wir den Sikafloor -302 W oder Sikafloor Woadcoat-2W P = Profloor B = TKB

* Als Versiegelung empfehlen wir den Sikafloor -302 W oder Sikafloor Woadcoat-2W P = Profloor B = TKB Sika Parkett-Systemlösungen Roh/ Klebeparkett*: Mosaik Parallel Englisch Industrie- und Hochkantparkett: Massivholz Parkett Dielen 8-30 mm, Lamparkett Tafelparkett Holzpflaster, Hirnholz - Parkett 2-Schicht-

Mehr

MAPEI Planungshandbuch

MAPEI Planungshandbuch Auszug aus dem MAPEI Planungshandbuch Verlegen auf Calciumsulfatfließ- und Calciumsulfatestrichen Kapitel MAPEI Planungshandbuch www.mapei.de Vorwort Das MAPEI-Planungshandbuch Das Planungshandbuch enthält

Mehr

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012)

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) Pos. Massen Gegenstand Einheitspreis 1.0 SPEBA DAMTEC-black uni ist eine Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett,

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber

FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber Flexibler, standfester Spezial Dünnbettmörtel mit verlängerter Offenzeit zum Verlegen von keramischen Belägen, innen und außen EINSTUFUNG GEMÄSS EN 12004 Fliesenpool Spezial-Flexkleber

Mehr

MAPEI Planungshandbuch

MAPEI Planungshandbuch Auszug aus dem MAPEI Planungshandbuch Verlegen mit emissionsarmen Universalprodukten Kapitel 1.13 MAPEI Planungshandbuch www.mapei.de Vorwort Das MAPEI-Planungshandbuch Das Planungshandbuch enthält ausführliche

Mehr

Oberflächenzugfestigkeit - Haftzugfestigkeit

Oberflächenzugfestigkeit - Haftzugfestigkeit Empfehlung PAV-E 26:2015 Oberflächenzugfestigkeit - Haftzugfestigkeit Sachlage Um Beläge auf Untergründen dauerhaft verkleben zu können, sind minimale Festigkeiten erforderlich. Es muss unterschieden werden

Mehr

5.2 Calciumsulfat Fließestrich

5.2 Calciumsulfat Fließestrich 5.2 Calciumsulfat Fließestrich Calciumsulfat-Fließestrich ist geeignet für die Herstellung aller Estricharten nach DIN 18560: Verbundestrich Estrich auf Trennschichten Estrich und Heizestrich auf Dämmschichten

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Auftraggeber: Gebäude / Liegenschaft: Bauabschnitt/-teil/ Stockwerk/Wohnung: Anlagenteil:

Auftraggeber: Gebäude / Liegenschaft: Bauabschnitt/-teil/ Stockwerk/Wohnung: Anlagenteil: Protokoll zum Belegreifheizen des Estrichs Auftraggeber: Gebäude / Liegenschaft: Bauabschnitt/-teil/ Stockwerk/Wohnung: Anlagenteil: Anforderungen 1: Das Funktionsheizen ist zur Überprüfung der Funktion

Mehr

Die Malerzeitschrift 04/2013. Spritzspachtel. Die rationelle Arbeitsmethode in der Anwendungspraxis. Arbeitsvorbereitung Fußböden sicher

Die Malerzeitschrift 04/2013. Spritzspachtel. Die rationelle Arbeitsmethode in der Anwendungspraxis. Arbeitsvorbereitung Fußböden sicher Die Malerzeitschrift 04/2013 04/2013 Wissen wie s geht wissen was kommt IM BRENNPUNKT RENTE MIT 67 ARBEITEN BIS ZUM ANSCHLAG Spritzspachtel Die rationelle Arbeitsmethode in der Anwendungspraxis Marketing

Mehr

Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe

Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Technik 3., überarbeitete

Mehr