Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET"

Transkript

1 SAKRET Systembaustoffe: Da ist mehr drin für Sie. Erfolg mit System Spachtel- und Ausgleichsmassen von SAKRET

2 Alles lebt von einer guten Basis. Aufbau und Verarbeitung mit SAKRET Für die Herstellung von glatten, ansatzfreien und belegreifen Flächen, zum Ausgleichen von Unebenheiten und fehlenden Höhen vor der Verlegung von Wand- und belägen, kommen SAKRET Spachtel- und Ausgleichsmassen zum Einsatz. Dabei werden Spachtel- und Ausgleichsmassen in folgende Kategorien unterteilt: Standfest für Ausgleichsarbeiten an Wandflächen Fließfähig für Ausgleichsarbeiten an flächen Die fließfähigen, selbstverlaufenden Spachtel- und Ausgleichsmassen lassen sich je nach Auftragsdicke gemäß TKB-Merkblatt, 9 Stand April 2008 einteilen in: Feinspachtel bis 3 mm Füll- und Nivelliermasse von 5 bis 10 mm Ausgleichsmassen von ca. 3 bis 10 mm Die Belegreife wird bei einer Schichtdicke bis 10 mm nach ca. 24 Stunden erreicht. Bei größeren Schichtdicken vor allem bei der Belegung mit dampfdichten Belägen ist eine CM-Messung erforderlich, bei der die zulässigen Restfeuchtigkeiten nachgewiesen werden müssen. Da Spachtel- und Ausgleichsmassen Spannungen aufbauen können, sind die Anforderungen an den Untergrund besonders hoch. Sie vergrößern in den 1 2 Tagen nach der Verarbeitung ihr Volumen (Quellen) und gehen dann in Schwinden über, welches nach etwa 7 Tagen abgeschlossen ist. Auf die Auswahl der richtigen, auf den Untergrund abgestimmten Grundierung, ist besonderer Wert zu legen.

3 Grundierungen haben beim Spachteln folgende wichtige Aufgaben zu erfüllen: Verminderung bzw. Regulierung der Saugfähigkeit des Untergrundes Bindung von Reststaubmengen Schutz der Unterkonstruktion vor dem Anmachwasser der Spachtel- und Ausgleichsmassen Als Haftbrücke speziell auf dichten und glatten Untergründen AUFBAU: Wandbelagsystem Untergrund Grundierung Spachtelmasse (falls erforderlich + Grundierung) Abdichtung (bei zu erwartender Feuchtigkeitsbeanspruchung) Klebemörtel Fugmasse (Fugenmörtel/Dichtmasse zur elastischen Verfugung von Rand-, Anschluss- und Bewegungsfugen) AUFBAU: belagsystem Fugmasse (Fugenmörtel/Dichtmasse zur elastischen Verfugung von Rand-, Anschluss- und Bewegungsfugen) Klebemörtel Abdichtung (bei zu erwartender Feuchtigkeitsbeanspruchung) Trittschalldämmung auf Kontaktschicht Spachtel- / Ausgleichsmasse (falls erforderlich + Grundierung) Grundierung aufbau (falls erforderlich) Untergrund

4 Selbstverlaufende Spachtel- und Ausgleichsmassen Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Anhydritspachtel selbstverlaufend ASS SAKRET Fußbodenausgleichsmasse FAM 1,5 15 mm nach ca. 3 h 0,5 CM-% 1,5 10 mm nach ca. 3 h nach ca. 24 h SAKRET Nivellierspachtelmasse NSP plus SR 2 30 mm ungestreckt mm gestreckt nach ca. 3 h bis 15 mm nach ca. 24 h ab 15 mm nach 48 h SAKRET Holzdielenausgleichsmasse HDA 3 20 mm nach ca. 3 h nach ca. 16 h SAKRET Leichtspachtelmasse LSM SR 3 25 mm nach ca. 4 h nach ca. 24 h 48 h Standfeste Spachtel- und Ausgleichsmassen Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Betonspachtel für Wand und BWB SAKRET Schnellreparaturmörtel SRM Wand & Wand & bis 10 mm nach ca. 24 h nach ca. 24 h 3 10 mm nach ca. 4 h nach ca. 24 h Estriche und Verlegemörtel Eignung Schichtdicken Begehbarkeit Verlegreife SAKRET Drainagemörtel DRM 20 mm bei Verbundestrichen 50 mm bei Drainagematten nach ca. 8 h nach ca. 24 h SAKRET Estrocrete EC mm im Verbund mm schwimmend nach ca. 2 h nach ca. 24 h SAKRET Schnellestrich EZA-F 4mm mm nach ca. 4 h nach ca. 1 3 Tagen

5

6 Spachtel- und Ausgleichsmassen SAKRET Anhydritspachtel selbstverlaufend ASS Spachtelmasse auf Calciumsulfat-Basis gemäß EN CA C12 F4, polymermodifiziert zur Herstellung von ebenen Flächen auf Calciumsulfatestrichen vor der Verlegung von textilen oder elastischen belägen, Keramik oder Naturwerkstein für Heizestriche geeignet schnell und spannungsarm erhärtend in einem Arbeitsgang 1,5 15 mm SAKRET Holzdielenausgleichsmasse HDA Hydraulisch erhärtende, hoch vergütete, faserarmierte, zementäre Nivelliermasse gemäß EN CT C25 F7, polymer- und fasermodifiziert für Heizestriche geeignet ohne Gewebeeinlage verarbeitbar gute Verlaufseigenschaften begehbar nach ca. 3 Stunden verlegereif nach ca. 16 Stunden zur Herstellung von glatten, ansatzfreien Flächen vor der Verlegung pro mm Schichtdicke ca. 1,5 kg/m 2 25 kg Sack ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Fußbodenausgleichsmasse FAM Spachtelmasse auf Calciumsulfat-Basis gemäß EN CA C12 F4, polymermodifiziert zur Herstellung von glatten, ansatzfreien Flächen vor der Verlegung von Keramik-, Naturwerkstein- und PVC-Belägen, Teppichböden, schwimmend verlegtem Parkett und Laminat Schichtdicke 1,5 15 mm SAKRET Leichtspachtelmasse LSM SR Hydraulisch erhärtender, kunststoffvergüteter Mörtel gemäß DIN EN CT C20 F4, polymer- und fasermodifiziert staubreduziert gute Nivelliereigenschaften sehr ergiebig spannungsarm durch Leichtzuschläge hohe Oberflächenhärte fasermodifiziert und pumpfähig Schichtdicke 3 30 mm pro mm Schichtdicke ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack pro mm Schichtdicke ca. 1,0 kg/m 2 15 kg Sack SAKRET Nivellierspachtelmasse NSP plus SR Hydraulisch erhärtende, vergütete, zementäre Nivelliermasse gemäß EN CT C30 F5, polymermodifiziert geeignet für beheizbare Estriche staubreduziert gute Nivelliereigenschaften spannungsarm Schichtdicke 2 30 mm ungestreckt, von mm gestreckt SAKRET Betonspachtel für Wand und BWB Hydraulisch erhärtender, kunststoffvergüteter Mörtel für Wand, Decke und und außen zum Abspachteln, Glätten und Nivellieren von Beton für den Nassbereich standfest geschmeidig begehbar nach ca. 24 Stunden Schichtdicke bis 10 mm g/m 2 25 kg Sack ca. 1,6 kg/m 2 25 kg Sack

7 SAKRET Drainagemörtel DRM Zur Herstellung von drainfähigen Estrichen und Verlegemörteln für Nutzbeläge aus Fliesen, Kunst- oder Naturwerksteinplatten und außen auf kapillarbrechenden Drainagematten, mit Untergrundgefälle 1,5 % drainfähig und frostbeständig schwind- und spannungsarm alterungs- und volumenbeständig Schichtdicke 20 mm im Verbund, 50 mm auf Drainagematte begehbar nach ca. 8 Stunden Belegreife frisch in frisch oder nach 24 h ca. 2 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Estrocrete EC Zweikomponentiger hochbelastbarer Estrichfeinbeton, früh belegereifer Gefälleestrich auch für befahrbare Flächen, gemäß DIN EN CT C50 F10 und außen zur Herstellung schnell nutzbarer Böden als Heizestrich ohne Zusätze geeignet frostwiderstandsfähig früh nutzbar begehbar nach ca. 3 Stunden Körnung 0 4 mm ca. 20 kg/m 2 25 kg Sack SAKRET Schnellestrich EZA-F Hydraulisch schnell erhärtender Estrichfertigmörtel gemäß DIN EN CT C40 F6 und außen zur Herstellung schnell nutzbarer Böden als Heizestrich ohne Zusätze geeignet frostwiderstandsfähig begehbar nach ca. 3 Stunden verlegereif nach ca. 1 3 Tagen Körnung 0 4 mm Schichtdicke mm ca. 20 kg/m 2 25 kg Sack

8 Liefer-/Verkaufsgebiet: SAKRET GmbH Henstedt-Ulzburg SAKRET Bausysteme Rüdersdorf Bad Lauterberg Neuss Dortmund Nordhausen Zaithain SAKRET Sachsen SAKRET GmbH Claußmitz Wellen Saarwellingen/Saar SAKRET Painten Painten Altbach Bolschweil Kirchstockach SAKRET München SAKRET GmbH Osterhagener Straße 2 D Bad Lauterberg im Harz Telefon Telefax Internet KundenBetreuungsCenter Telefon Telefax Technische Beratung Telefon Telefax

Grundierungen. Ausgleichsmassen UNTERGRUNDVORBEREITUNG CONPART UNIGRUND BODEN 9011 CONPART BODENSPACHTEL EXTRA 9035 CONPART BODENSPACHTEL 9030

Grundierungen. Ausgleichsmassen UNTERGRUNDVORBEREITUNG CONPART UNIGRUND BODEN 9011 CONPART BODENSPACHTEL EXTRA 9035 CONPART BODENSPACHTEL 9030 Bodenprogramm UNTERGRUNDVORBEREITUNG Grundierungen UNIGRUND BODEN 9011 GRUNDIERUNG universell einsetzbar schnell trocknend äußerst ergiebig Ca. 75 g Konzentrat je m² Verarbeitung: 1:1 wasserverdünnt, auf

Mehr

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise.

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. www.hasit.de Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. Der Fußboden ist nicht unter den Teppich zu kehren. HASIT FN 630 Silence. Leicht und leise. Als Fußboden wird der Bereich

Mehr

Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden

Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden SAKRET Systembaustoffe: Der Leitfaden für Handwerker. Sanierung von Belägen aus keramischen Fliesen und Naturstein nach Wasserschäden Richtig Entfeuchten und Sanieren nach Wasserschäden Das richtige Sanieren

Mehr

Bauen mit System. RÖFIX Boden- und Fliesensysteme

Bauen mit System.  RÖFIX Boden- und Fliesensysteme Bauen mit System www.roefix.com RÖFIX Boden- und Fliesensysteme RÖFIX Bauen mit System Innovative Systemprodukte RÖFIX liefert innovative Systemprodukte, die höchsten technischen, ökologischen und ökonomischen

Mehr

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1

2.3. Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich. Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen 2.3/1 Ansetzen auf unverputztem Mauerwerk im Innenbereich Egalisieren von Wandflächen vor dem Ansetzen von Belägen Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung

Mehr

4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen

4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen Seite 10 ÖNORM B 2236:2009-12-01 4.3 Vom Auftraggeber zu erbringende Voraussetzungen Als Voraussetzung zur bedungenen Leistung sind vom AG zu erbringen: 1) Vor Beginn der Arbeit müssen Fenster-, Tür- und

Mehr

ARDEX GmbH / DEVI GmbH

ARDEX GmbH / DEVI GmbH ARDEX GmbH / DEVI GmbH -Verarbeitungsempfehlungen- 1 Verlegeempfehlung für devimat Dünnbett-Heizmatten Vorbemerkung Die nur 3mm dünne devimat Dünnbett-Heizmatte ist ein Direktheizsystem, das als Vollheizung

Mehr

DIE TOP UZIN PRODUKTE

DIE TOP UZIN PRODUKTE DIE TOP PRODUKTE FÜR ÜBER 90 % ALLER ANWENDUNGEN Die intelligente Kraft. Jubiläums Selection 2011 Die Top Produkte für über 90% aller Anwendungen Pünktlich zum 100 jährigen Firmenjubiläum der Uzin Utz

Mehr

Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme

Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme SAKRET Bausysteme 01/2012 Entkopplungs- und Trittschalldämmsysteme Störender Lärm? Wir haben die Lösung. Trittschall entsteht beim Begehen von Fußböden und Treppen, aber auch beispielsweise beim Stühlerücken

Mehr

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen

Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Untergrundvoraussetzungen wichtige Hinweise für die Verlegung von ter Hürne-Bodendielen Inhalt 1. Verlegemöglichkeiten 2. Allgemeine Voraussetzungen an den Untergrund 2.1 Untergrundarten 2.2 Beschaffenheit

Mehr

Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm

Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm Produktinformation Bodenausgleichsmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse, 5 bis 25 mm Anwendungsbereiche: Produkteigenschaften: Für den Boden. Einsatzbereich innen und außen. Für Schichtdicken von 5 bis

Mehr

Fließestrich. auf Calciumsulfatbasis. Der fließende Vorsprung

Fließestrich. auf Calciumsulfatbasis. Der fließende Vorsprung auf Calciumsulfatbasis Der fließende Vorsprung 2 CEMEX für höchste Ansprüche Qualität ohne Kompromisse CEMEXaufCalciumsulfatbasisverbindetin idealerweiseergonomische,wirtschaftlicheundbaustofftechnischevorteile.erwirdausqualitätsüberwachten

Mehr

VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT.

VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT. VERTRAUEN. Perfekt für den Innen- und Außenbereich. ARDEX BODENLEGERSORTIMENT. Das Beste für Bodenleger. ARDEX A 35 MIX Fertiger Schnellestrichmörtel ARDEX FB Gießharz ARDEX EP 2000 Multifunktionales Epoxidharz

Mehr

SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke

SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke SAKRET Bausysteme 01/2013 SAKRET Betoninstandsetzungssysteme für Trinkwasserbauwerke Dicht und Hygienisch Wasser die Quelle des Lebens Wasser zählt zu den wertvollsten Stoffen unserer Erde. Sauberes Trinkwasser

Mehr

Verlegerichtlinien. Made in Italy

Verlegerichtlinien. Made in Italy Verlegerichtlinien Made in Italy Unsere Produkte werden aus natürlichen Materialen wie kalkarmen Tonen, unter Zusatz von Quarz und Feldspat, und großem Druck und Hitze hergestellt. Der Prozess ähnelt der

Mehr

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Kleines Raumwunder ganz groß Niedrige Elementhöhe,schnelle Regelung Schnelle Verlegung, kurze Aufheizzeiten:

Mehr

SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima. Einer muss es können.

SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima. Einer muss es können. SAKRET Kalkputze Für ein gesundes Wohnklima Einer muss es können. Aufwind durch wirtschaftliche Verarbeitung SAKRET Kalkputze Gesunde Wände Gesundes Wohnen Kalk zählt zu den ältesten Baustoffen in der

Mehr

Ablösungen von Fliesen und Platten von calciumsulfatgebundenen Untergründen

Ablösungen von Fliesen und Platten von calciumsulfatgebundenen Untergründen 1. Calciumsulfatgebundene Spachtelmassen oder calciumsulfatgebundene Estriche CA/CAF sind als feuchtigkeitsempfindliche Untergründe zur Aufnahme von Fliesen oder Platten zu bewerten. Daher sind in der

Mehr

Gyvlon-Fliessestrich

Gyvlon-Fliessestrich Gyvlon-Fliessestrich Budapest, Mai 2010 Hartmut Schumann Key Account Manager East Europe www.gyvlon.de Lafarge Gypsum Division Inhalt der Präsentation Wer sind wir? Unternehmensvorstellung Was machen

Mehr

Verlegerichtlinien. Made in Italy

Verlegerichtlinien. Made in Italy Verlegerichtlinien Made in Italy Unsere Produkte werden aus natürlichen Materialen wie kalkarmen Tonen, unter Zusatz von Quarz und Feldspat, und großem Druck und Hitze hergestellt. Der Prozess ähnelt der

Mehr

2.2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen. Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen 2.

2.2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen. Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen 2. Ansetzen auf Wänden aus Trockenbauelementen Darstellung der Skyline von Mülheim mittels Spaltriemchen auf vorgehängten Trockenbauelementen Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler

Mehr

Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0)

Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.80 Balkonabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. AQUAFIN-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit UNIFIX-2K (Beanspruchungsklasse B0) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich

RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich RENOVIEREN UND SANIEREN mit Granol-Produkten für den Innenbereich Renovieren, allenfalls sanieren? Zu jeder Renovierung oder Sanierung gehört eine sorgfältige, fachmännische Voruntersuchung, bei der das

Mehr

SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338

SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338 SCHOMBURG GmbH Aquafinstraße 2 8 D-32760 Detmold (Germany) Telefon + 49-5231-953-00 Telefax + 49-5231-953-333 www.schomburg.de Technisches Merkblatt SOLOPLAN -30 Art.-Nr. 2 01338 Fließspachtel bis 30 mm

Mehr

Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL. Fliesenverlegung auf beheizten Flächen. Baustoffe für Profis.

Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL. Fliesenverlegung auf beheizten Flächen. Baustoffe für Profis. Ausgabe Nr. 2 / Oktober 2011 TECHNIK AKTUELL Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Baustoffe für Profis. Verlegung von speziellen Materialien Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Nach wie vor liegen

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen

Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen Stand: Dezember 2015 Seite 1 Fußbodenheizung Typ FOLIMAT auf mineralischen Untergründen Wandputz Randdämmstreifen Belag z.b. Fliesen, Parkett oder Teppich Fase (empfohlen) Nivelliermasse ca. 6-10 mm incl.

Mehr

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN!

ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! ESTRICHE SICHER UND SCHNELL HERSTELLEN, SANIEREN ODER FEUCHTIGKEIT ABSPERREN! Die sach- und fachgerechte Vorbereitung von Untergründen erfordert hochwertige Produkte. Jeder stellt seine eigenen Anforderungen

Mehr

1.12. Verlegen auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich. Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus 1.

1.12. Verlegen auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich. Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus 1. auf Altbelägen aus PVC, Gummi, Kork und Parkett im Innenbereich Verlegung auf vorhandenem PVC-Belag mit Keraquick + Latex Plus Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC. Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung

HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC. Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung HEIZEN / KÜHLEN RENOVIERUNGSSYSTEM MINITEC Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung Uponor Renovierungssystem Minitec: kleines Raumwunder ganz groß Niedrige

Mehr

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT

Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Uponor Minitec die Fußbodenheizung für die sanfte Renovierung MINIMALE AUFBAUHÖHE, MAXIMALER KOMFORT Kleines Raumwunder ganz groß NIEDRIGE ELEMENTHÖHE,SCHNELLE REGELUNG Schnelle Verlegung, kurze Aufheizzeiten:

Mehr

Spezielle Bedingungen für Heizestriche

Spezielle Bedingungen für Heizestriche Empfehlung PE 01-08 Oktober 2008 Spezielle Bedingungen für Heizestriche Sachlage Schwimmende Estriche sind in der Schweiz zum grössten Teil mit Fussbodenheizungen ausgestattet. Wegen falscher Planung und

Mehr

TECHNIK AKTUELL. Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen. Baustoffe für Profis.

TECHNIK AKTUELL. Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen. Baustoffe für Profis. Ausgabe 01/2010 TECHNIK AKTUELL Hinweise zur Verlegung großformatiger Fliesen Hinweise zur Verlegung dünnschichtiger, großformatiger Fliesen Baustoffe für Profis. Verlegung von speziellen Materialien Großformatige

Mehr

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560

Zementestrich nach DIN EN und DIN 18560 Zementestrich nach DIN EN 13813 und DIN 18560 Holcim (Deutschland) AG Holcim (Deutschland) AG Technical Marketing Hannoversche Straße 28 31319 Sehnde-Höver Telefon 05132 927 432 Telefax 05132 927 430 zementverkauf-deu@holcim.com

Mehr

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG

Portici Maggiori, 5 - Große Lauben, Bressanone-Brixen (BZ) 11/10/2012 KOSTEN-MASSENBERECHNUNG 3910 Dickschichtsystem. Arbeitsschritte: - eine Grundbeschichtung, - eine Schlußbeschichtung. (50/4) * 0,10 * 2,5 3,13 (100/3) * 0,20 * 3 20,00 (80/5) * 0,1 * 3 4,80 (1/4) * 0,05 * 4 0,05 (2/3) * 0,05

Mehr

Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße Frankfurt am Main Tel.: (069)

Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße Frankfurt am Main Tel.: (069) Deutsche Bauchemie e.v. Karlstraße 21 60329 Frankfurt am Main Tel.: (069) 25 56-1318 www.deutsche-bauchemie.de Fachverband des Deutschen Fliesengewerbes Kronenstraße 55 58 10117 Berlin Tel.: (030) 2 03

Mehr

Fliesen- und Plattensysteme

Fliesen- und Plattensysteme Fliesen- und Plattensysteme Grundlagen der Verarbeitung SAKRET _ Bauhandwerk Sollte in diesem Werk direkt oder indirekt auf Gesetze, Vorschriften oder Richtlinien wie DIN, VDI, VDE und dgl. Bezug genommen

Mehr

LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme

LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme LIEFERPROGRAMM Reaktionsharzsysteme L i e s e n a l l e s f ü r d e n B a u G m b H G e s c h ä f t s b e r e i c h B a u - C h e m i e W i l l y - B r a n d t - R i n g 1 8 4 9 8 0 8 L i n g e n T e l.

Mehr

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung,

Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn. Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, Technische Info Nr. 5 / 2006 für Architekten, Planer und Bauherrn Fugen bei Calciumsulfat- und Zementestrichen mit und ohne Fußbodenheizung, 1. Grundsätzliches, Vorgaben in den Normen Bei Fußböden und

Mehr

EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau

EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau EINER MUSS ES KÖNNEN. SAKRET Kalkputze Produkte für Altbausanierung, Denkmalschutz und ökologischen Wohnungsbau 2 Inhalt 5 Kalkputz Ein alter Rohstoff neu entdeckt 6 Gesundes Wohnklima schaffen 8 SAKRET

Mehr

Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen

Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Hinweise zur Fliesenverlegung auf beheizten Flächen Nach wie vor liegen Fußbodenheizungen als effiziente und optisch ansprechende Variante der Gebäudeheizung voll im Trend. Dies gilt nicht nur für den

Mehr

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012)

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) Pos. Massen Gegenstand Einheitspreis 1.0 SPEBA DAMTEC-black uni ist eine Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett,

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 2 O Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Wände in Nassräumen ziehen, Rundduschen

Mehr

SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM.

SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM. SO WIRD JEDER AUSSENRAUM ZUM AUSSENTRAUM. JETZT ANMELDEN UND GEWINNEN! Symbolfoto WIR LASSEN SIE NICHT SITZEN. ODER DOCH? Wer kennt das nicht: Da hat man einen schönen Auftrag für die Errichtung einer

Mehr

CEMFLOW. Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau. art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau

CEMFLOW. Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau. art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau CEMFLOW Der einbaufertige Zementfließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau art Tisch, Landau. Arnold Architekten, Landau 2 CEMFLOW CEMFLOW ZementflieSSestrich MaSSstab für modernes Bauen CEMFLOW Zementfließestrich

Mehr

FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber

FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber FLIESENPOOL Spezial-Flexkleber Flexibler, standfester Spezial Dünnbettmörtel mit verlängerter Offenzeit zum Verlegen von keramischen Belägen, innen und außen EINSTUFUNG GEMÄSS EN 12004 Fliesenpool Spezial-Flexkleber

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit

Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit Neuigkeiten aus der Bauchemie 04.11.2009 Nassbereiche zuverlässig abdichten und entkoppeln ohne Trocknungszeit Die neue Dichtbahn CL 69 Ultra-Dicht So schnell, einfach und sicher war das Abdichten unter

Mehr

5.2 Calciumsulfat Fließestrich

5.2 Calciumsulfat Fließestrich 5.2 Calciumsulfat Fließestrich Calciumsulfat-Fließestrich ist geeignet für die Herstellung aller Estricharten nach DIN 18560: Verbundestrich Estrich auf Trennschichten Estrich und Heizestrich auf Dämmschichten

Mehr

VINYLDESIGNBÖDEN VERLEGUNG

VINYLDESIGNBÖDEN VERLEGUNG VINYLDESIGNBÖDEN VERLEGUNG VEREG GmbH Mühlgasse 13 A-3950 Gmünd Tel: +43 2852 720 40 Fax: +43 2852 720 40 3 Mail: office@vereg.eu Web: www.vereg.eu 1 Unterboden: eben, fest, staubfrei, frei von Rissen,

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe

Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe Handbuch für das Estrich- und Belaggewerbe 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Technik 3., überarbeitete

Mehr

Montageanleitung D. Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN und DIN EN

Montageanleitung D. Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN und DIN EN Montageanleitung D Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN60335-1 und DIN EN60335-2-96. Diese Anleitung ist vor Beginn der Montagearbeiten sorgfältig zu lesen. Bei Arbeiten an dieser Heizung

Mehr

Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung. Wärme ist unser Element. Renovierungssystem Minitec

Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung. Wärme ist unser Element. Renovierungssystem Minitec [ Luft ] Uponor Heizen/Kühlen [ Wasser ] [ Erde ] [ Buderus ] Minimale Aufbauhöhe, maximaler Komfort die Fussbodenheizung für die sanfte Renovierung Renovierungssystem Minitec Wärme ist unser Element Uponor

Mehr

Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten

Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten Leistungsverzeichnis für Putzarbeiten Alle MultiGips Produkte entsprechen den deutschen und europäischen Normen, werden in der Produktion ständig güteüberwacht und tragen das Ü-Zeichen bzw. das CE-Zeichen.

Mehr

SCHUTZGEBÜHR 2,50 FLIESEN LEGEN MIT SYSTEM

SCHUTZGEBÜHR 2,50 FLIESEN LEGEN MIT SYSTEM SCHUTZGEBÜHR 2,50 FLIESEN LEGEN MIT SYSTEM Der Gesundheit zuliebe! Auf der sicheren Seite: mit ARDEX und dem EMICODE. Bei ARDEX finden Sie eine Vielzahl an Produkten, die anspruchsvoll getestet wurden:

Mehr

KBS Calciumsulfatfliessestrich CAF

KBS Calciumsulfatfliessestrich CAF Boden in einem Wohnhaus Calciumsulfatestriche Boden in einem Gewerbehaus KBS Calciumsulfatfliessestrich CAF Material Eigenschaften Ausführung KBS Calciumsulfatfliessestriche bestehen aus einem pumpfähigen

Mehr

Spachteln mit Knauf 10/2010. Verspachteln

Spachteln mit Knauf 10/2010. Verspachteln Spachteln mit Knauf 10/2010 Verspachteln Makellose Wände und Decken Makellos glatte Wände und ebene Flächen sind der Traum jedes Heimwerkers und der ideale Untergrund für jede nachfolgende Oberflächenbehandlung

Mehr

Montage- anleitung Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN , DIN EN und DIN EN50366.

Montage- anleitung Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN , DIN EN und DIN EN50366. Montage- anleitung Die Flächenheizelemente sind VDE geprüft gemäß DIN EN60335-1, DIN EN60335-2-96 und DIN EN50366. D Diese Anleitung ist vor Beginn der Montagearbeiten sorgfältig zu lesen. Bei Arbeiten

Mehr

Knauf Fertigteilestrich Brio. Verarbeitungsanleitung. Boden-Systeme 08/2012

Knauf Fertigteilestrich Brio. Verarbeitungsanleitung. Boden-Systeme 08/2012 Knauf Fertigteilestrich Brio Verarbeitungsanleitung Boden-Systeme 08/2012 Knauf Fertigteilestrich Brio Knauf Brio ist ein Estrich-System in Fertigteilbauweise. Es besteht aus monolithisch aufgebauten Elementen

Mehr

Fugen in Zement- und Calciumsulfatestrichen mit Naturstein-, Kunststein-, und keramischen Plattenbelägen beheizt und unbeheizt

Fugen in Zement- und Calciumsulfatestrichen mit Naturstein-, Kunststein-, und keramischen Plattenbelägen beheizt und unbeheizt Empfehlung PAV-E 11:2016 Fugen in Zement- und Calciumsulfatestrichen mit Naturstein-, Kunststein-, und keramischen Plattenbelägen beheizt und unbeheizt Sachlage Zementestriche CT schwinden beim Austrocknen

Mehr

9.1. Verlegen von Naturwerksteinen. Naturwerkstein im öffentlichen Bereich 9.1/1

9.1. Verlegen von Naturwerksteinen. Naturwerkstein im öffentlichen Bereich 9.1/1 Verlegen von Naturwerksteinen Naturwerkstein im öffentlichen Bereich Über 150 MAPEI-Produkte unterstützen Architekten und Projektentwickler bei der Realisierung innovativer LEED (Leadership in Energy and

Mehr

Calciumsulfat-Fließestriche auf Fußbodenheizung

Calciumsulfat-Fließestriche auf Fußbodenheizung Hinweise und Richtlinien für die Planung und Ausführung von Fließestrichen auf Calciumsulfatbasis Merkblatt Nr. 3 der Industriegruppe Estrichstoffe des Industrieverbandes Werktrockenmörtel e. V. des Bundesverbandes

Mehr

Schutzgebühr 2,50 4. RENOVIEREN mit system

Schutzgebühr 2,50 4. RENOVIEREN mit system Schutzgebühr 2,50 4 RENOVIEREN mit system ARDEX AR 300 Multimörtel Einer für vieles. Qualität geht bei ARDEX über alles. Denn die Werthaltigkeit einer Arbeit hängt auch von der Güte und Dauerhaftigkeit

Mehr

ENTDECKEN SIE DAS MAPEI BDC-SYSTEM: TECHNOLOGY YOU CAN BUILD ON TM

ENTDECKEN SIE DAS MAPEI BDC-SYSTEM:  TECHNOLOGY YOU CAN BUILD ON TM DAS PERFEKTE SYSTEM FÜR BALKON UND TERRASSE ENTDECKEN SIE DAS MAPEI BDC-SYSTEM: Hervorragende Wasserableitung durch Kanalstruktur Hohe Belastbarkeit Große Verbundwirkung, spannungsarmes System Ohne Verlegung

Mehr

Einfach clevere Baustoffe. Boden gut alles gut Sichere Bodenausgleichsmassen und Estrichsysteme.

Einfach clevere Baustoffe. Boden gut alles gut Sichere Bodenausgleichsmassen und Estrichsysteme. Einfach clevere Baustoffe. Boden gut alles gut Sichere Bodenausgleichsmassen und Estrichsysteme www.quick-mix.de Untergrundvorbehandlung für nachfolgende Boden- und Fliesenarbeiten QP Quick-Primer Innovative,

Mehr

Sanieren, Renovieren, Modernisieren Verlegung von Fliesen und Naturstein

Sanieren, Renovieren, Modernisieren Verlegung von Fliesen und Naturstein Sanieren, Renovieren, Modernisieren Verlegung von Fliesen und Naturstein Sanieren, Renovieren, Modernisieren Verlegung von Fliesen und Naturstein Baustoffe für Profis. Sanieren, Renovieren, Modernisieren

Mehr

Fliesen und Platten verlegen. Anwendung und Verarbeitung

Fliesen und Platten verlegen. Anwendung und Verarbeitung Fliesen und Platten verlegen Anwendung und Verarbeitung Pflegeleicht und dauerhaft: Fliesen- und Plattenbeläge Fliesen und Platten avancieren als Wand- und Bodenbelag in Küche, Bad und Dusche, im Wohnbereich,

Mehr

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com NEU! Wärmeleitschichten Conductive Layers Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com CompactFloor Wärmeleitschichten NEU!

Mehr

Gliederung 1. Was macht Uzin Utz AG, wofür stehen die Marken?

Gliederung 1. Was macht Uzin Utz AG, wofür stehen die Marken? Gliederung 1. Was macht Uzin Utz AG, wofür stehen die Marken? 2. Normen, Estricharten, Nenndicke, Ausschreibung 3. Estrichverfestigung 4. schwundarmer Schnellzementestrich 5. schnelle Zementestrichsysteme

Mehr

Bedingungen VORBEREITUNG

Bedingungen VORBEREITUNG Verlegeempfehlung Bedingungen GEBRAUCH Starfloor Click ist ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. * *Beachten Sie die speziellen Empfehlungen AKKLIMATISIERUNG Lagern Sie die Pakete in

Mehr

Feuchtraumabdichtungen

Feuchtraumabdichtungen Feuchtraumabdichtungen mit dem KÖSTER BD-System Abdichtung unter Fliesen KÖSTER Produkte für die Abdichtung unter Fliesen Eine vollständige und widerstandsfähige Abdichtung ist eine entscheidende Voraussetzung

Mehr

PREISLISTE ÖSTERREICH

PREISLISTE ÖSTERREICH PREISLISTE ÖSTERREICH gültig ab März 2015 www.mapei.at pei. pei. Technologie, auf die aufsie diebauen Sie bauen können könne ne ne STANDORTE MAPEI - ÖSTERREICH MAPEI MAPEI Österreich Österreich besteht

Mehr

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin

Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin Leistungsverzeichnis Baumit09 Murexin Leistungsverzeichnis 01 Fliesen-Technik Bauvorhaben Bauherr Tel. FAX Planverfasser Tel. FAX Bauleitung Tel. FAX Währung EUR Mehrwertsteuer 19 % Wir bitten um Rücksendung

Mehr

Oberflächen im Krankenhausbau: Bodenbeläge

Oberflächen im Krankenhausbau: Bodenbeläge Hans-Joachim Rolof Diplom-Ingenieur Maler- und Lackierermeister staatl. geprüfter Bodenleger ö.b.u.v. Sachverständiger Geschäftsführender Gesellschafter iba-institut Gottfried & Rolof Düsseldorf Koblenz

Mehr

Informationen für das Funktions- und Belegreifheizen von Calciumsulfat und Zementestrich sowie Estriche aus Schnellzement

Informationen für das Funktions- und Belegreifheizen von Calciumsulfat und Zementestrich sowie Estriche aus Schnellzement -1- Informationen für das Funktions- und Belegreifheizen von Calciumsulfat und Zementestrich sowie Estriche aus Schnellzement Aufheizbeginn: - Bei Calciumsulfatestrich (Anhydritestrich) frühestens 7 Tage

Mehr

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I

Leistungsverzeichnis. über. Fliesenarbeiten. im Hochbehälter I Wasserversorgung Ebermannstadt Landkreis Forchheim Leistungsverzeichnis über Fliesenarbeiten im Hochbehälter I Vorhabensträger: Stadtwerke Ebermannstadt Versorgungsbetriebe GmbH Forchheimer Straße 29 91320

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Angebot Nr.: Projekt: Preisbasis: 01.01.2011 1. Das Originalangebot wird verbindlich anerkannt. Bei Widerspruch zwischen dem EDV-Ausdruck und dem Originalleistungsverzeichnis gilt

Mehr

MAPEI-Estrichbroschüre. professionelle wirtschaftliche lösungen zur fachgerechten herstellung von estrichen

MAPEI-Estrichbroschüre. professionelle wirtschaftliche lösungen zur fachgerechten herstellung von estrichen MAPEI-Estrichbroschüre professionelle wirtschaftliche lösungen zur fachgerechten herstellung von estrichen Inhalt INhalt 1. Estriche... Seite 3 1.1 Zementestriche... Seite 4-5 1.2 Calciumsulfat- und CalciumsulfatflieSSestriche...

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr

Einfach und sicher Fliesen verlegen

Einfach und sicher Fliesen verlegen www.weber-deitermann.at Einfach und sicher Fliesen verlegen Mehr Leistung Weniger CO 2 Neue Technologie am Bau Spürbar mehr Komfort Die sehr emissionsarmen Fliesenkleber mit der klimaschonenden BlueComfort-Technologie

Mehr

maxit Bodensysteme für Wohn- und Gewerbebau

maxit Bodensysteme für Wohn- und Gewerbebau maxit Bodensysteme für Wohn- und Gewerbebau maxit Bodensysteme für Wohn- und Gewerbebau maxit Bodensysteme für Wohn- und Gewerbebau maxit Bodensysteme Vorbemerkung maxit Bodensysteme Vorbemerkung Die im

Mehr

Dieses Technik Aktuell beschreibt die neuen Verarbeitungshinweise für den Einbau von Rigidur Estrichelementen in Kombination mit:

Dieses Technik Aktuell beschreibt die neuen Verarbeitungshinweise für den Einbau von Rigidur Estrichelementen in Kombination mit: Technik aktuell Fußbodenbeläge auf Rigidur Estrichelementen VM KF/TS Nr. 07/14 23. Juni 2014 Dieses Technik Aktuell beschreibt die neuen Verarbeitungshinweise für den Einbau von Rigidur Estrichelementen

Mehr

Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich

Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich Eine Fußbodenheizung für alle Untergründe für Alt- und Neubauten Freudenstein GmbH Tel. 08024 / 999 101 Fax 08024 / 999 102 Tölzer Str.

Mehr

VORSTREICHEN, GRUNDIEREN

VORSTREICHEN, GRUNDIEREN BRALEP s.r.o Bohnická 16/38 181 00 Prag 8 Tschechische Republik Tel.: + 420 233 54 01 07 E-mail: info@bralep.cz www.bralep.cz Die Gesellschaft BRALEP GmbH wurde am 1.12.1996 gegründet. Das Produktionsprogramm

Mehr

DUSCHABDICHTUNG. Amtlich geprüfte, lösemittelfreie Streichabdichtung vor dem Fliesenkleben. Produktleistung. Anwendungen

DUSCHABDICHTUNG. Amtlich geprüfte, lösemittelfreie Streichabdichtung vor dem Fliesenkleben. Produktleistung. Anwendungen DUSCHABDICHTUNG Amtlich geprüfte, lösemittelfreie Streichabdichtung vor dem Fliesenkleben. Produktleistung I Mintgrüne Latex-Beschichtung zum Rollen, Streichen und Spachteln. I Amtlich geprüft, siehe unter

Mehr

Elektrische Fußbodentemperierung. Technische Informationen

Elektrische Fußbodentemperierung. Technische Informationen Elektrische Fußbodentemperierung Technische Informationen - 2-1 Die Komponenten der elektrischen Fußbodentemperierung 1.1 Die Temperiermatte ist ein vorgefertigtes Gewebe mit integriertem Heizkabel, die

Mehr

PROGRAMM BOSTIK BODEN WAND DECKE PARKETT- & FUSSBODENTECHNOLOGIE

PROGRAMM BOSTIK BODEN WAND DECKE PARKETT- & FUSSBODENTECHNOLOGIE PROGRAMM 2013 BOSTIK BODEN WAND DECKE PARKETT- & FUSSBODENTECHNOLOGIE Know-how, Erfahrung und Kompetenz weltweit Bostik ist eines der weltweit größten Unternehmen im Bereich Klebstoffe und Dichtstoffe.

Mehr

PEDOTHERM-Estrichsysteme

PEDOTHERM-Estrichsysteme PEDOTHERM-Estrichsysteme PEDOTHERM-Estrichsysteme PEDOTHERM GmbH Wickenfeld 17 D-59590 Geseke-Langeneicke Tel. +49 2942/9786 5-0 Fax +49 2942/9786 5-44 www.pedotherm.de info@pedotherm.de 02 Inhalt Seite

Mehr

Presse-Information. Große Fliese große Wirkung. Sicherer Bodenaufbau für große Fliesen

Presse-Information. Große Fliese große Wirkung. Sicherer Bodenaufbau für große Fliesen Presse-Information Sicherer Bodenaufbau für große Fliesen Große Fliese große Wirkung Große Fliesen liegen voll im Trend: Kantenlänge von 1200 mm und mehr sind längst keine Seltenheit mehr. Durch den geringen

Mehr

Wasserdampfdiffusionsbremsende Grundierungen auf Zementestrichen - Wirkungsweise und Bewertung

Wasserdampfdiffusionsbremsende Grundierungen auf Zementestrichen - Wirkungsweise und Bewertung Die TKB informiert Wasserdampfdiffusionsbremsende Grundierungen auf Zementestrichen - Wirkungsweise und Bewertung September 2015: Wasserdampfdiffusionsbremsende Grundierungen, umgangssprachlich und technisch

Mehr

SYSTEMARDEX. ARDEX PREMIUM Verlegesysteme. Für weitere Fragen zum Bodenlegen mit ARDEX-Produkten stehen Ihnen. unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

SYSTEMARDEX. ARDEX PREMIUM Verlegesysteme. Für weitere Fragen zum Bodenlegen mit ARDEX-Produkten stehen Ihnen. unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. SCHUTZGEBÜHR 2,50 4 Für weitere Fragen zum Bodenlegen mit ARDEX-Produkten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. ARDEX-Hotline: 0 23 02/664-362 ARDEX PREMIUM Verlegesysteme ARDEX GmbH Ihr

Mehr

Technische Info Nr. 4 / 2005 für Architekten, Planer und Bauherrn

Technische Info Nr. 4 / 2005 für Architekten, Planer und Bauherrn Technische Info Nr. 4 / 2005 für Architekten, Planer und Bauherrn Estrichtechnisch angepasstes Auf- und Abheizprotokoll für Fußbodenheizungen mit Calciumsulfat- und Zementestrichen. Im Zuge moderner Bauweise

Mehr

DIE SYSTEMPARTNER FÜR WOHNQUALITÄT

DIE SYSTEMPARTNER FÜR WOHNQUALITÄT DIE SYSTEMPARTNER FÜR WOHNQUALITÄT KERAMISCHE FLIESEN UND PLATTEN» 10 starke Argumente für Lebensräume mit Fliesen «1 warm! exklusiv! 6 Im Sommer wie im Winter: Dämmung und Fußbodenheizung sorgen für ein

Mehr

Schwindkompensiertes Estrich-Schnellzement- Bindemittel mit einer Restfeuchte unter 2 CM-% nach 24 Stunden

Schwindkompensiertes Estrich-Schnellzement- Bindemittel mit einer Restfeuchte unter 2 CM-% nach 24 Stunden Mapecem Schwindkompensiertes Estrich-Schnellzement- Bindemittel mit einer Restfeuchte unter 2 CM-% nach 24 Stunden ANWENDUNGSBEREICH Zur Herstellung von Verbundestrichen, Estrichen auf Trennlage und schwimmend

Mehr

DOPPELHAUS GRAMASTETTEN Hagenaustraße, 4223 Gramastetten

DOPPELHAUS GRAMASTETTEN Hagenaustraße, 4223 Gramastetten Hagenaustraße, 4223 Gramastetten PLANUNG B3 ARCHITEKTUR Tel.: +43 7237 / 6060-0 Fax: +43 7237 / 6060-3 273 576 ENTWURFSPLAN_ 28/22 SW-Kanal DN 50 Ortswasserleitung 28/24 ±0.00 28/3 28/4 28/6 27 23 5 SW-Kanal

Mehr

ERFURT-KlimaTec Thermovlies D Produktvorteile Keine Weichzeit SystemKleber Wandklebetechnik Strukturabdeckend Für Wand und Decke Rissüberbrückend PVC-frei Atmungsaktiv Energiesparend Klimaschonend Schimmelvorbeugend

Mehr

Flexkleber schnell der schnell abbindende, flexible Alleskönner

Flexkleber schnell der schnell abbindende, flexible Alleskönner Produktinformation Flexkleber schnell der schnell abbindende, flexible Alleskönner Anwendungsbereiche: Produkteigenschaften: Für Wand und Boden. Einsatzbereich innen und außen. Für die Verlegung von keramischen

Mehr