Christoph Kucklick: Die granulare Gesellschaft-Wie das Digitale unsere

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Christoph Kucklick: Die granulare Gesellschaft-Wie das Digitale unsere"

Transkript

1 SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Die Buchkritik Christoph Kucklick: Die granulare Gesellschaft-Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst" Ullstein Verlag 272 Seiten 18,--Euro Rezension von Ingo Zander Freitag, 13. Februar 2015 (14:55 15:00 Uhr Bitte beachten Sie: Das Manuskript ist ausschließlich zum persönlichen, privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitere Vervielfältigung und Verbreitung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Urhebers bzw. des SWR. Service: SWR2 Forum Buch können Sie auch als Live-Stream hören im SWR2 Webradio unter oder als Podcast nachhören: 1

2 Kennen Sie schon das Serviceangebot des Kulturradios SWR2? Mit der kostenlosen SWR2 Kulturkarte können Sie zu ermäßigten Eintrittspreisen Veranstaltungen des SWR2 und seiner vielen Kulturpartner im Sendegebiet besuchen. Mit dem Infoheft SWR2 Kulturservice sind Sie stets über SWR2 und die zahlreichen Veranstaltungen im SWR2-Kulturpartner-Netz informiert. Jetzt anmelden unter 07221/ oder swr2.de Von Ingo Zander Unter Granularität verstehen Computerwissenschaftler das Maß der Auflösung, die Präzision von Daten: je feinkörniger, desto granularer, erläutert Kucklick gleich zu Beginn seines Buches, in dem er versucht, den Begriff auf gesellschaftliche Phänomene zu übertragen. Digitalisierung bedeutet vor allem: Unsere Körper, unsere sozialen Beziehungen, die Natur, unsere Politik, unsere Wirtschaft alles wird...durchdringender erfasst, analysiert und bewertet denn je. schreibt Kucklick in seinem neuen Buch Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst. Dieser Prozess entfalte eine dreifache Revolution: erstens würden die Unterschiede zwischen den Menschen sichtbarer. Kucklick illustriert diese These am Beispiel eines amerikanischen Jungen namens Felix, der an Diabetis erkrankt ist und von seinen Eltern mit dem präzisesten digitalen Blutzuckergerät rund um die Uhr 2

3 kontrolliert wird, weil ihnen die Möglichkeiten des Arztes, der den Jungen behandelt, unzureichend erschienen. Der eine Felix lebt in einer ungenauen, nur grob vermessenen Welt, in der Diabets anhand eines einzelnen Blatts Papier behandelt wird...der digitale Felix hingegen lebt in einer neuen Gesellschaft. Sie ist hochauflösend und kümmert sich nicht mehr um den Durchschnitt. In der Medizin bewirke die Digitalisierung, dass der Vergleich mit anderen Körpern immer schwerer falle beziehungsweise immer weniger aussage. Wissenschaft basiert nicht auf Individuen, sondern auf Gruppen, auf allgemeinen Gesetzen, auf Durchschnitten. Der glaubt, weil die Verfügbarkeit von Informationen über jeden Einzelnen zunehme, es umso schwerer falle, solidarisch zu handeln. Kucklick begründet diese These jedoch nicht. Zweitens stünde uns eine Intelligenz-Revolution ins Haus. Je intelligenter die Maschinen werden, desto größer werde auch die ökonomische Ungleichheit politisch könne man hier nicht gegensteuern. Da versagten alle bekannten Mittel. Sie werden nichts vom Neoliberalismus lesen als vermeintlichem Bösewicht, weil das viel zu simpel wäre. Denn ein digitaler Sozialismus stünde vor ganz ähnlichen Problemen. Und drittens hätten wir es mit einer Kontroll-Revolution zu tun, die dafür sorge, dass wir sozial neu sortiert, bewertet und verglichen würden. Damit verändere sich auch das Wesen unseres Wirtschaftssystems. Wir werden nicht mehr wie in der Moderne ausgebeutet, sondern ausgedeutet. Kucklick ist ein Meister der apodiktischen Großsprecherei, der mühelos seine eigenen Thesen infrage stellt. So behauptet er einerseits: 3

4 Gegen die Lerngeschwindigkeit der Maschinen hat der Mensch nicht die geringste Chance. Ein paar Zeilen später heißt es ohne jede Begründung oder Herleitung im Tonfall eines den fiktiven Streit zwischen der Menschheit und den Maschinen schlichtenden Gott-Vaters Christoph Kucklick: Auf die Frage, wer besser ist Mensch oder Maschine -, gibt es inzwischen eine sehr klare Antwort: Sie lautet: Keiner von beiden. Sondern beide zusammen. Erfolgreich werden die Arbeitnehmer sein, die ihre granulare Begabung entfalten. Diese granulare Begabung erfordere weniger die Aneignung neuen Wissens, sondern eine gesteigerte Irritierbarkeit, um sich von Dingen und Situationen anregen zu lassen und ergebnisoffene Prozesse zu starten. Der Konzern Facebook lege angeblich bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter zunehmend weniger Wert auf Fachkenntnisse, weil diese sogar hinderlich sein könnten beim kreativen arbeiten. Entscheidend ist demnach nicht mehr, ob ein Wissenspartikel stimmt, sondern ob man mit ihm sinnvoll weitermachen kann. Das ist gewissermaßen der Granulare Imperativ. Kreative Ideen entstehen jedoch auf der Basis von Vorwissen, Nachdenken und Erfahrungen, wissen wir aus der Neurowissenschaft. Die Forschungen der Fraunhofer Gesellschaft haben bisher immer wieder festgehalten, dass auch in einer durchgängig virtualisierten Fabrik die spezifische Intelligenz des Menschen nicht ersetzbar sei. Weil die Digitalisierung der Gesellschaft Teile des Rechts, den Datenschutz und das Bildungssystem zerbröckeln ließen und die Spaltung der Gesellschaft in Gewinner und Verlierer forciere, plädiert Kucklick für ein neues Gesellschaftsmodell. Leider erläutert er nicht, was er darunter versteht. Sollte die Ungleichheit wirklich unabwendbar technokratisch determiniert sein, was sie nicht ist, hülfe allerdings auch kein neuer Gesellschaftsvertrag. 4

5 Fazit: in Anlehnung an den Klassiker über die Postmoderne von Alan Sokal Eleganter Unsinn, möchte ich dieses Buch Granularen Unsinn nennen.

SWR2 Die Buchkritik. Konrad Paul Liessmann: Geisterstunde die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift Paul Zsolnay Verlag 191 Seiten 17,90 Euro

SWR2 Die Buchkritik. Konrad Paul Liessmann: Geisterstunde die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift Paul Zsolnay Verlag 191 Seiten 17,90 Euro SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Die Buchkritik Konrad Paul Liessmann: Geisterstunde die Praxis der Unbildung. Eine Streitschrift Paul Zsolnay Verlag 191 Seiten 17,90 Euro Rezension

Mehr

Wolfgang Kaleck und Miriam Saage-Maaß: Unternehmen vor Gericht

Wolfgang Kaleck und Miriam Saage-Maaß: Unternehmen vor Gericht ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Wolfgang Kaleck und Miriam Saage-Maaß: Unternehmen vor Gericht Globale Kämpfe für Menschenrechte Verlag Klaus Wagenbach 128 Seiten 9,90 Euro Rezension

Mehr

SWR2 Die Buchkritik. Philipp Staab: Macht und Herrschaft in der Servicewelt Hamburger Edition 390 Seiten 32,-- Euro

SWR2 Die Buchkritik. Philipp Staab: Macht und Herrschaft in der Servicewelt Hamburger Edition 390 Seiten 32,-- Euro SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Die Buchkritik Philipp Staab: Macht und Herrschaft in der Servicewelt Hamburger Edition 390 Seiten 32,-- Euro Rezension von Rolf Wiggershaus Sendedatum:

Mehr

SWR2 Tandem - Manuskriptdienst. Neuland Ankommen in Deutschland. Freitag, um Uhr in SWR2

SWR2 Tandem - Manuskriptdienst. Neuland Ankommen in Deutschland. Freitag, um Uhr in SWR2 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Neuland Ankommen in Deutschland AutorIn: Redaktion: Regie: Mandy Fox Ellinor Krogmann Mandy Fox Sendung: Freitag, 27.05.16 um 10.05 Uhr in SWR2 Bitte beachten Sie: Das

Mehr

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld. Textem Verlag. 71 Seiten, 23 Abbildungen. 18 Euro. Rezension von Anna Brenken

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld. Textem Verlag. 71 Seiten, 23 Abbildungen. 18 Euro. Rezension von Anna Brenken ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Kyung-wha Choi-ahoi: Lieber Geld Textem Verlag 71 Seiten, 23 Abbildungen 18 Euro Rezension von Anna Brenken Mittwoch, 04. März 2015 (14:55 15:00

Mehr

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Friedrich Schmidt-Bleek: Grüne Lügen. Ludwig Verlag München 2014. 302 Seiten. 19,99 Euro

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Friedrich Schmidt-Bleek: Grüne Lügen. Ludwig Verlag München 2014. 302 Seiten. 19,99 Euro ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Friedrich Schmidt-Bleek: Grüne Lügen Ludwig Verlag München 2014 302 Seiten 19,99 Euro Rezension von Johannes Kaiser Montag, 18.08.2014 (14:55 15:00

Mehr

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman. Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman. Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon Roman Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte Deutscher Taschenbuch Verlag 278 Seiten 14,90 Euro

Mehr

Vorwort Guter Rat für gute Arbeit in der Industrie 4.0

Vorwort Guter Rat für gute Arbeit in der Industrie 4.0 Vorwort Guter Rat für gute Arbeit in der Industrie 4.0 3-D-Drucker statt Werkbank, Kommunikation zwischen intelligenten Maschinen statt zentrale Steuerung, ein Netz virtueller Workplaces statt Arbeitsplätze

Mehr

SWR2 Aula Nur mit Gefühl

SWR2 Aula Nur mit Gefühl SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Aula Nur mit Gefühl Roboter und Emotionen Von Elisabeth André Sendung: Donnerstag, 5. Mai 2016, 8.30 Uhr Redaktion: Ralf Caspary Produktion: SWR

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst Heute bleibe ich bei mir Über die Fähigkeit, allein zu sein Ein Gespräch mit Rolf Haubl Autorin: Redaktion: Doris Weber Rudolf Linßen Sendung: Freitag, 28.10.11

Mehr

SWR2 Zeitwort 28.04.1961:

SWR2 Zeitwort 28.04.1961: SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Zeitwort 28.04.1961: Die erste Gartenbauausstellung sozialistischer Länder wird eröffnet Von Michael Lachmann Sendung: 28.04.2015 Redaktion: Ursula

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 1 SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst (frei gehaltener Vortrag) SWR2 extra: Traumzeit Nacht und Tag Wie Träume das Leben beeinflussen Autor und Sprecher: Professor Michael Schredl * Redaktion und

Mehr

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst (Abschrift eines frei gehaltenen Vortrags) Ein Platz für den Tod Sterben in Deutschland

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst (Abschrift eines frei gehaltenen Vortrags) Ein Platz für den Tod Sterben in Deutschland 1 SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst (Abschrift eines frei gehaltenen Vortrags) Ein Platz für den Tod Sterben in Deutschland Autor und Sprecher: Professor Reimer Gronemeyer * Redaktion: Ralf Caspary

Mehr

SWR2 Musikpassagen. Wenn zwei sich finden SWR2 MANUSKRIPT. Lieder im Duett. Von Nicolas Tribes

SWR2 Musikpassagen. Wenn zwei sich finden SWR2 MANUSKRIPT. Lieder im Duett. Von Nicolas Tribes SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikpassagen Wenn zwei sich finden Lieder im Duett Von Nicolas Tribes Sendung: Sonntag, 13. März 2016, 23.15 Uhr Redaktion: Anette Sidhu-Ingenhoff

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Meine Halbschwester Über ein lange gehütetes Familiengeheimnis AutorIn: Redaktion: Regie: Barbara Dobrick Nadja Odeh Maria Ohmer Sendung: Donnerstag, 20.08.15 um 10.05

Mehr

SWR2 Musikpassagen. Allein oder zusammen? Lieder vor Weihnachten Von Gesine Heinrich SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE

SWR2 Musikpassagen. Allein oder zusammen? Lieder vor Weihnachten Von Gesine Heinrich SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikpassagen Allein oder zusammen? Lieder vor Weihnachten Von Gesine Heinrich Sendung: Sonntag, 20. Dezember 2015, 23.03 Uhr Redaktion: Anette

Mehr

SWR2 FORUM BUCH VOM 24.08.2014 (17:05 18:00 UHR) Mit neuen Büchern von: Stewart O' Nan, Bernhard Schlink, Kim Thúy, Ulrike Draesner,Karen Köhler

SWR2 FORUM BUCH VOM 24.08.2014 (17:05 18:00 UHR) Mit neuen Büchern von: Stewart O' Nan, Bernhard Schlink, Kim Thúy, Ulrike Draesner,Karen Köhler ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 FORUM BUCH VOM 24.08.2014 (17:05 18:00 UHR) Redaktion/Moderation: Dr. Walter Filz Mit neuen Büchern von: Stewart O' Nan, Bernhard Schlink, Kim Thúy, Ulrike Draesner,Karen

Mehr

SWR2 Tandem Kommst Du?

SWR2 Tandem Kommst Du? SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Tandem Kommst Du? Die Veröffentlichung eines Kinderbriefes als Buch Von Johannes Gelich Sendung: Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 10.05 Uhr Redaktion:

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien DER SUPERMARKT DER ZUKUNFT Am Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in St. Wendel erforscht man, wie ein Supermarkt in der Zukunft aussehen kann. Dort bekommen Kunden die Informationen zu den Produkten

Mehr

SWR2 Tandem Realfakes im Internet

SWR2 Tandem Realfakes im Internet SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Tandem Realfakes im Internet Wie erfundene Personen Herzen brechen Mit Viktoria Schwartz spricht Petra Stalbus Sendung: Freitag, 8. Juli 2016, 10.05

Mehr

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Ich habe keine koscheren Freunde Junge Berliner Juden zwischen Tradition und Moderne

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Ich habe keine koscheren Freunde Junge Berliner Juden zwischen Tradition und Moderne SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst Ich habe keine koscheren Freunde Junge Berliner Juden zwischen Tradition und Moderne Autor: Rainer Schildberger Redaktion: Karin Hutzler Bearbeitung: Andrea

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Kommunikation und Literatur in der Medizin Die schwedisch-schwäbische Nierenexpertin Astrid Seeberger im Interview mit Ulrike Ostner Redaktion: Sendung: Petra Mallwitz

Mehr

Integrale Planung - Honorierung nach HOAI?

Integrale Planung - Honorierung nach HOAI? Applied Scie Bauwesen Hochschule Z Applied Sci Integrale Planung - Honorierung nach HOAI? Stand der Entwicklung im Prozess des Nachhaltigen Bauens 1 Quelle. Risch, Was kostet t Klimaschutz? Quelle. FAZ

Mehr

SWR2 Glauben MIR ZULIEBE FÜR DEN ANDEREN ZWISCHEN INDIVIDUALISMUS UND NÄCHSTENLIEBE VON LUKAS MEYER-BLANKENBURG

SWR2 Glauben MIR ZULIEBE FÜR DEN ANDEREN ZWISCHEN INDIVIDUALISMUS UND NÄCHSTENLIEBE VON LUKAS MEYER-BLANKENBURG SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Glauben MIR ZULIEBE FÜR DEN ANDEREN ZWISCHEN INDIVIDUALISMUS UND NÄCHSTENLIEBE VON LUKAS MEYER-BLANKENBURG SENDUNG 09.06.2014 / 12.05 UHR Redaktion

Mehr

Alexander Ziegler Technische Universität München Perlenseminar Was beinhaltet das Harvard-Konzept?

Alexander Ziegler Technische Universität München Perlenseminar Was beinhaltet das Harvard-Konzept? Alexander Ziegler Technische Universität München Perlenseminar Was beinhaltet das Harvard-Konzept? Was ist das Harvard Konzept? Vorgehensweise und Geisteshaltung für faire Verhandlungen Hier wird von insgesamt

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst Geistesblitze und Neuronen Wie erklärt die Hirnforschung das Denken Autor und Sprecher: Professor Wilhelm Vossenkuhl * Redaktion: Ralf Caspary Sendung: Donnerstag,

Mehr

Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft

Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft Geisteswissenschaft Simon Winzer Der internationale Terrorismus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft Referat / Aufsatz (Schule) -1- Einleitung Diese Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen des internationalen

Mehr

Endlich eine einfache, umfangreiche Social Media Suite

Endlich eine einfache, umfangreiche Social Media Suite Endlich eine einfache, umfangreiche Social Media Suite TYPISCHE HERAUSFORDERUNGEN IM CONTENT MARKETING Content erstellen, planen, freigeben, veröffentlichen Redaktionsplanung (auch im Team) Freigabe des

Mehr

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf Potenzialsätze Inspiration für Herz und Kopf Mache ich das aus meinen Potenziale, was mir wirklich möglich ist? Bin ich der Mensch, der ich sein könnte? Ich glaube, diese Fragen stellt sich jeder Mensch,

Mehr

Pressemappe. Mehr sehen mit Videobewertungen

Pressemappe. Mehr sehen mit Videobewertungen Pressemappe Mehr sehen mit Videobewertungen Inhaltsverzeichnis Informationen... 1 Die Geschäftsidee von TrustMyFace... 1 Fact Sheets Daten und Fakten (Stand: November 2015)... 2 Pressemeldung über TrustMyFace...

Mehr

Einleitung. Sonntag, , FCG München

Einleitung. Sonntag, , FCG München Sonntag, 27.10.2013, FCG München Von Gott geliebte in Gott Verliebte Text: denn der Vater selbst hat euch lieb. Denn ihr liebt mich ja und glaubt, dass ich von Gott gekommen bin. Joh 16:27 Einleitung Ein

Mehr

Kinderrechte und Glück

Kinderrechte und Glück Kinderrechte gibt es noch gar nicht so lange. Früher, als euer Urgroßvater noch ein Kind war, wurden Kinder als Eigentum ihrer Eltern betrachtet, genauer gesagt, als Eigentum ihres Vaters. Er hat zum Beispiel

Mehr

Ist Fernsehen schädlich für die eigene Meinung oder fördert es unabhängig zu denken?

Ist Fernsehen schädlich für die eigene Meinung oder fördert es unabhängig zu denken? UErörterung zu dem Thema Ist Fernsehen schädlich für die eigene Meinung oder fördert es unabhängig zu denken? 2000 by christoph hoffmann Seite I Gliederung 1. In zu großen Mengen ist alles schädlich. 2.

Mehr

SWR2 Tandem Jedes Wort wirkt

SWR2 Tandem Jedes Wort wirkt SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Tandem Jedes Wort wirkt Almut Engelien spricht mit der Sprachforscherin Mechthild von Scheurl-Defersdorf Sendung: 27.07.2016 um 19.20 Uhr Wiederholung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Zivilcourage - Wie man lernt, sich (richtig) einzumischen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Zivilcourage - Wie man lernt, sich (richtig) einzumischen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Zivilcourage - Wie man lernt, sich (richtig) einzumischen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: aktuell Zivilcourage

Mehr

SWR2 Glauben ZUMUTUNG UND GESCHENK ÜBER DAS WARTEN VON LISA LAURENZ

SWR2 Glauben ZUMUTUNG UND GESCHENK ÜBER DAS WARTEN VON LISA LAURENZ SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Glauben ZUMUTUNG UND GESCHENK ÜBER DAS WARTEN VON LISA LAURENZ SENDUNG 03.04.2016 / 12.05 UHR Redaktion Religion, Kirche und Gesellschaft Bitte

Mehr

Meine Zukunft beginnt JETZT!

Meine Zukunft beginnt JETZT! Meine Zukunft beginnt JETZT! Ein kleiner Leitfaden zur persönlichen Zukunftsgestaltung. Lebenshilfe Vorarlberg, im September 2011 Menschen brauchen Menschen. Lebenshilfe Vorarlberg Sieh Dir den Weg genau

Mehr

sorget Euch nicht, so fängt unser Text an. Sorgt Euch nicht darum, was ihr essen und trinken sollt, sorgt euch nicht darum, was ihr anziehen sollt.

sorget Euch nicht, so fängt unser Text an. Sorgt Euch nicht darum, was ihr essen und trinken sollt, sorgt euch nicht darum, was ihr anziehen sollt. Liebe Gemeinde, sorget Euch nicht, so fängt unser Text an. Sorgt Euch nicht darum, was ihr essen und trinken sollt, sorgt euch nicht darum, was ihr anziehen sollt. Das erinnert mich ein Buch, das ich schon

Mehr

Thema: Die Frage nach der Existenz

Thema: Die Frage nach der Existenz Die Frage nach der Existenz philosophisch dimensionierte Begründungen (HK2), Position und gehen dabei auch auf andere Perspektiven ein (HK3), gesellschaftlich politischer Fragestellungen (HK4). Unterrichtsvorhaben

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst Die 24-Stunden-Polin Bugmula Kolpowska pflegt alte Menschen in Deutschland Autor: Redaktion: Jürgen Salm Nadja Odeh Sendung: Montag, 08.03.10 um 10.05 Uhr

Mehr

Diskutieren Sie aufbauend auf Lothar Krappmanns Überlegungen die Frage, was es heißen kann, aus soziologischer Perspektive Identität zu thematisieren?

Diskutieren Sie aufbauend auf Lothar Krappmanns Überlegungen die Frage, was es heißen kann, aus soziologischer Perspektive Identität zu thematisieren? Geisteswissenschaft Anonym Diskutieren Sie aufbauend auf Lothar Krappmanns Überlegungen die Frage, was es heißen kann, aus soziologischer Perspektive Identität zu thematisieren? Essay Friedrich-Schiller-Universität

Mehr

Maria Springenberg-Eich Kassel, 25. April Ist die politische Kultur im Umbruch? Eine Antwort in vier Thesen

Maria Springenberg-Eich Kassel, 25. April Ist die politische Kultur im Umbruch? Eine Antwort in vier Thesen Maria Springenberg-Eich Kassel, 25. April 2016 Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung NRW Ist die politische Kultur im Umbruch? Eine Antwort in vier Thesen zum Kongress "Wut, Protest und Volkes

Mehr

SWR2 Tandem - Manuskriptdienst. Gemeinsames Bett, getrennte Kassen Paare und das liebe Geld. Claudia Heissenberg. Andrea Leclerque

SWR2 Tandem - Manuskriptdienst. Gemeinsames Bett, getrennte Kassen Paare und das liebe Geld. Claudia Heissenberg. Andrea Leclerque 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Gemeinsames Bett, getrennte Kassen Paare und das liebe Geld AutorIn: Redaktion: Regie: Claudia Heissenberg Nadja Odeh Andrea Leclerque Sendung: Donnerstag, 14.04.16 um

Mehr

Einstellungsprüfung. Deutsch

Einstellungsprüfung. Deutsch Staatsinstitut IV, Fachlehrerausbildung für berufliche Schulen Schlesierstr. 30, 91522 Ansbach Einstellungsprüfung Deutsch Arbeitszeit: 120 Minuten Das Prüfungsgeheft besteht mit diesem Deckblatt aus insgesamt

Mehr

Von Teheran nach Wien und zurück Antonia Kreppel im Gespräch mit dem Psychiater und Filmemacher Houchang Allahyari

Von Teheran nach Wien und zurück Antonia Kreppel im Gespräch mit dem Psychiater und Filmemacher Houchang Allahyari 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Von Teheran nach Wien und zurück Antonia Kreppel im Gespräch mit dem Psychiater und Filmemacher Houchang Allahyari Redaktion: Sendung: Ellinor Krogmann Freitag, 15.05.07.15

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G:

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Internes Curriculum Praktische Philosophie

Internes Curriculum Praktische Philosophie Internes Curriculum Praktische Philosophie Klassenstufen 5 und 6 (Insgesamt 9 Fragekreise) Fragenkreis 1: Folgende Themen sind obligatorisch: Klassenstufen 7 und 8 (Insgesamt 7 Fragekreise) Fragenkreis

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Das Glück ist eine Katze Oder Glücksvorstellungen in der Jugend und später AutorIn: Redaktion: Nadja Odeh Ellinor Krogmann Sendung: Donnerstag, 21.11.13 um 10.05 Uhr in

Mehr

Wahrnehmung in der Mediation

Wahrnehmung in der Mediation Bearbeitungsstand:31.12.2006 15:22, Seite 1 von 6 Wahrnehmung in der Mediation Das Lexikon 1 formuliert es einmal so: Wahrnehmung ist ein geistig-körperlicher Prozess: Ein Individuum stellt eine Anschauung

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Mama wohnt jetzt auf einem Stern Wie Kinder mit Sterben und Tod umgehen Redaktion: Doris Weber Rudolf Linßen Sendung: Dienstag, 20.11.12 um 10.05 Uhr in SWR2 Bitte beachten

Mehr

Joachim Ritter, 1961 Aristoteles und die theoretischen Wissenschaften

Joachim Ritter, 1961 Aristoteles und die theoretischen Wissenschaften Aristoteles und die theoretischen Wissenschaften Die theoretische Wissenschaft ist so für Aristoteles und das gilt im gleichen Sinne für Platon später als die Wissenschaften, die zur Praxis und ihren Künsten

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Über ein Interview mit Paul Maar nachdenken Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien

Mehr

Orientierungsfragen und -aufgaben für die Klausur zur Vorlesung über das. Erste Lieferung. Zum Thema: Einleitung

Orientierungsfragen und -aufgaben für die Klausur zur Vorlesung über das. Erste Lieferung. Zum Thema: Einleitung Orientierungsfragen und -aufgaben für die Klausur zur Vorlesung über das Glück Erste Lieferung Zum Thema: Einleitung 1. Woran kann man sehen, daß es schwierig ist, Glück zu definieren? 2. Wie kann man

Mehr

Auf den Spuren meiner Wurzeln. Cellistin Ashia Bison Rouge und Violinistin Maarja Nuut

Auf den Spuren meiner Wurzeln. Cellistin Ashia Bison Rouge und Violinistin Maarja Nuut SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikpassagen Auf den Spuren meiner Wurzeln Cellistin Ashia Bison Rouge und Violinistin Maarja Nuut Von Marlene Küster Sendung: Sonntag, 11. Dezember

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Letzte Tage Wohnen und Sterben im Hospiz AutorIn: Redaktion: Gudrun Holtz Rudolf Linßen Sendung: Mittwoch, 22.04.15 um 10.05 Uhr in SWR2 Bitte beachten Sie: Das Manuskript

Mehr

Versuch einer Annäherung an den Begriff der Monade und an die Beziehung zwischen Seele und Körper in der Monadologie von Leibniz

Versuch einer Annäherung an den Begriff der Monade und an die Beziehung zwischen Seele und Körper in der Monadologie von Leibniz Versuch einer Annäherung an den Begriff der Monade und an die Beziehung zwischen Seele und Körper in der Monadologie von Leibniz Der Lernende versucht im ersten Teil zu verstehen, wie Leibniz die Monade

Mehr

Werner Bock Fachliche Leitung. Corinna Gekeler Technische Administration. Online-Beratung der Aidshilfen

Werner Bock Fachliche Leitung. Corinna Gekeler Technische Administration. Online-Beratung der Aidshilfen Werner Bock Fachliche Leitung Corinna Gekeler Technische Administration Online-Beratung der Aidshilfen www.aidshilfe-beratung.de 1 2 (Virtuelle) Teams in der Onlineberatung Organisation Teambildung Qualität

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Mi Kim und Zheng Xu haben die falschen Augen Der Kampf asiatischer Opernsänger auf deutschen Bühnen Autorin: Redaktion: Sendung: Wiederholung: Anja Kempe Ellinor Krogmann

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Sexismus und sexuelle Belästigung - Braucht Deutschland eine neue Sexismusdebatte? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Gestresste Mütter bringen gestresste Kinder zur Welt Die Bindungsanalyse, eine Begleitung für Schwangere Autor: Redaktion: Regie: Matthias Baxmann Rudolf Linßen der Autor

Mehr

Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne

Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne Ich persönlich fand das Buch nicht schlecht, es hatte so seine Momente. In dem Buch geht es um einen Jungen namens Bruno, der in der Zeit des 2. Weltkriegs

Mehr

Insitutionalisierung - Eine Kulturtheorie am Beispiel des jagdlichen Brauchtums

Insitutionalisierung - Eine Kulturtheorie am Beispiel des jagdlichen Brauchtums Geisteswissenschaft Deborah Falk Insitutionalisierung - Eine Kulturtheorie am Beispiel des jagdlichen Brauchtums Studienarbeit Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung..3 2. Begriffsklärungen....4 2.1. Institution..4

Mehr

Jahre, die ein Leben prägen Die 90jährige Annemarie Rost war Kostüm- und Bühnenbildnerin bei Bertolt Brecht am Berliner Ensemble

Jahre, die ein Leben prägen Die 90jährige Annemarie Rost war Kostüm- und Bühnenbildnerin bei Bertolt Brecht am Berliner Ensemble 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Jahre, die ein Leben prägen Die 90jährige Annemarie Rost war Kostüm- und Bühnenbildnerin bei Bertolt Brecht am Berliner Ensemble Autor: Redaktion: Sendung: Thomas Moser

Mehr

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter?

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter? Wirtschaft Kevin Frank Wie motiviere ich meine Mitarbeiter? Motivation und Demotivation von Mitarbeitern. Führungsstile in der öffentlichen Verwaltung Studienarbeit Wie motiviere ich meine Mitarbeiter?

Mehr

Wie es Euch gefällt Gratifikationen von Bewegtbild

Wie es Euch gefällt Gratifikationen von Bewegtbild Dirk Engel & Kai Uwe Weidlich SCREEN LIFE 2016: Wie es Euch gefällt Gratifikationen von Bewegtbild Mai 2016 Kai Uwe Weidlich Dirk Engel Forschungsfragen n Wie wirkt sich die neue Freiheit auf das Fernsehen

Mehr

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Dreimal Kanada und zurück Auswandern auf Zeit. Barbara und Michael Stein

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Dreimal Kanada und zurück Auswandern auf Zeit. Barbara und Michael Stein SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst Dreimal Kanada und zurück Auswandern auf Zeit Autorin: Redaktion: Sendung: Barbara und Michael Stein Rudolf Linßen Donnerstag, 11.03.10 um 10.05 Uhr in SWR2

Mehr

Voransicht. Pro und Kontra. Textgebundene Erörterung 1 von 22. zum Thema Facebook verfassen

Voransicht. Pro und Kontra. Textgebundene Erörterung 1 von 22. zum Thema Facebook verfassen II Schriftlich kommunizieren Beitrag 18 Textgebundene Erörterung 1 von 22 Pro und Kontra textgebundene Erörterungen zum Thema Facebook verfassen Nach einem Konzept von Meike Schmalenbach, Bochum Sollte

Mehr

A. EDV-Systeme (29 Punkte) I. Nehmen Sie begründet zu folgender Aussage Stellung: Computer können Informationen verarbeiten.

A. EDV-Systeme (29 Punkte) I. Nehmen Sie begründet zu folgender Aussage Stellung: Computer können Informationen verarbeiten. A. EDV-Systeme (29 Punkte) I. Nehmen Sie begründet zu folgender Aussage Stellung: Computer können Informationen verarbeiten. (4 Punkte) II. Wie wurde in der Veranstaltung der Begriff Prozess definiert?

Mehr

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Die Kraft der Empörung Nadja Odeh im Gespräch mit Stéphane Hessel

SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst. Die Kraft der Empörung Nadja Odeh im Gespräch mit Stéphane Hessel SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 Leben - Manuskriptdienst Die Kraft der Empörung Nadja Odeh im Gespräch mit Stéphane Hessel Sendung: Dienstag, 29.11.11 um 10.05 Uhr in SWR2 Bitte beachten Sie: Das Manuskript ist ausschließlich

Mehr

Sich die Zeit zur Freundin machen Anne Müller im Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler

Sich die Zeit zur Freundin machen Anne Müller im Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Sich die Zeit zur Freundin machen Anne Müller im Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler Redaktion: Sendung: Petra Mallwitz Freitag, 14.03.14 um 10.05 Uhr in SWR2

Mehr

Zauberwort Coaching Ellinor Krogmann im Gespräch mit dem Business-Coach Christopher Rauen

Zauberwort Coaching Ellinor Krogmann im Gespräch mit dem Business-Coach Christopher Rauen 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Zauberwort Coaching Ellinor Krogmann im Gespräch mit dem Business-Coach Christopher Rauen AutorIn: Redaktion: Ellinor Krogmann Petra Mallwitz Sendung: Freitag, 25.04.14

Mehr

V wenn das Kind seine Muttersprache gut beherrscht. V wenn das Kind früh in eine Spielgruppe geht, wo die

V wenn das Kind seine Muttersprache gut beherrscht. V wenn das Kind früh in eine Spielgruppe geht, wo die Frage 21 Antwort 21 Was hilft Ihnen beim Sprachenlernen? Was hilft Ihnen am meisten? Bitte entscheiden Sie: Ich lerne eine Sprache am besten, wenn ich in jemanden verliebt bin, der/die diese Sprache spricht.

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Verlieben in der Therapie Wenn Intimität zwischen Erwachsenen abgründig wird Autorin: Redaktion: Petra Mallwitz Ellinor Krogmann Sendung: Mittwoch, 10.07.13 um 10.05 Uhr

Mehr

Critical Whiteness/ Anti- Rassismus Seminar am 26./ in Köln

Critical Whiteness/ Anti- Rassismus Seminar am 26./ in Köln Critical Whiteness/ Anti- Rassismus Seminar am 26./27. 11 2011 in Köln Samstag, 26.11. 1) Speeddating- Was bedeutet Weiss sein für uns? 2) Was bedeutet Rassismus für uns? 3) Individueller Zeitstrahl über

Mehr

Schneller als das Licht

Schneller als das Licht Johannes V. Buttlar Schneller als das Licht I Von den grenzenlosen Möglichkeiten des Menschen Econ Verlag. Wien Düsseldorf 1.- 6. Tausend August 1972 7.-10. Tausend Oktober 1972 Copyright @ 1972 by Econ

Mehr

Das erste Mal Erkenntnistheorie

Das erste Mal Erkenntnistheorie Das erste Mal... Das erste Mal...... Erkenntnistheorie Systemische Therapie hat nicht nur theoretische Grundlagen, sie hat sich in der letzten Dekade auch in verschiedene Richtungen und Ansätze aufgesplittert

Mehr

Verwandte wiederfinden

Verwandte wiederfinden 76 Verwandte wiederfinden Verwandte wiederfinden Mit zunehmendem Alter wird die Familie immer größer. Das Problem dabei in unserer mobilen und globalisierten Welt: Kinder, Nichten, Neffen, Cousins und

Mehr

Predigt über Lk 9,57-62 Vorwärts leben!

Predigt über Lk 9,57-62 Vorwärts leben! Predigt über Lk 9,57-62 Vorwärts leben! I. Einstimmung mit Abstimmungsspiel Zunächst einmal ein paar Abstimmungssätze. Sie können über die folgenden Aussagesätze wie folgt abstimmen. Eifriges Kopfnicken,

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? SÜDWESTRUNDFUNK SWR2 AULA Manuskriptdienst Kepler 22e oder Gliese 581d Auf der Suche nach Exoplaneten Autorin und Rednerin: Dr. Lisa Kaltenegger * Redaktion: Ralf Caspary Sendung: Sonntag, 4. Mai 2014,

Mehr

SWR2 Musikpassagen. Jochen Wiegandt SWR2 MANUSKRIPT. Liederjan und Liederforscher. Von Manfred Bonson

SWR2 Musikpassagen. Jochen Wiegandt SWR2 MANUSKRIPT. Liederjan und Liederforscher. Von Manfred Bonson SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Musikpassagen Jochen Wiegandt Liederjan und Liederforscher Von Manfred Bonson Sendung: Sonntag, 6.Dezember 2015, 23.03 Uhr Redaktion: Anette Sidhu-Ingenhoff

Mehr

Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt. Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt

Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt. Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt Kategorie Ecolier Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt 3. 4 595 36,3 4. 7 107 44,4 Kategorie Benjamin Schulstufe Teilnehmer/innen Punktedurchschnitt 5. 21 590 39,7 6. 22 414 47,8 Bei Untersuchung

Mehr

Veränderung der Arbeitswelt durch Digitalisierung und Automation. 70. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 28. September 2016

Veränderung der Arbeitswelt durch Digitalisierung und Automation. 70. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 28. September 2016 Veränderung der Arbeitswelt durch Digitalisierung und Automation Prof. Dr. Holger Bonin IZA & Universität Kassel 70. Deutscher Betriebswirtschafter-Tag 28. September 2016 Arbeit 4.0 Sammelbegriff für ein

Mehr

Wortschatzarbeit im Deutschunterricht. Bad Berka, Martina Krzikalla

Wortschatzarbeit im Deutschunterricht. Bad Berka, Martina Krzikalla Wortschatzarbeit im Deutschunterricht Wofür ich keine Sprache habe, darüber kann ich nicht reden. Ingeborg Bachmann Der Wortschatz eines Menschen ist der wichtigste Einzelindikator für seine Intelligenz.

Mehr

Der Paarweise Vergleich (Prioritization Matrix) Die richtigen Entscheidungen vorbereiten Autor: Jürgen P. Bläsing

Der Paarweise Vergleich (Prioritization Matrix) Die richtigen Entscheidungen vorbereiten Autor: Jürgen P. Bläsing QUALITY-APPs Applikationen für das Qualitätsmanagement Testen und Anwenden Der Paarweise Vergleich (Prioritization Matrix) Die richtigen Entscheidungen vorbereiten Autor: Jürgen P. Bläsing Die Methode

Mehr

Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) Grußwort: Jungs das vernachlässigte Geschlecht von Dr. med. Max Kaplan, Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) am 20. März 2010 in München Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrte Damen

Mehr

Christlicher Glaube als Schlüsselqualifikation? Erfahrungen aus der sozialen Arbeit

Christlicher Glaube als Schlüsselqualifikation? Erfahrungen aus der sozialen Arbeit Christlicher Glaube als Schlüsselqualifikation? Erfahrungen aus der sozialen Arbeit Stellenanzeigen Wir erwarten nach Einarbeitung: selbständiges u. verantwortungsbewusstes Arbeiten, sowohl in der Gruppe,

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Unter vier Augen Intime Gespräche mit Michael Jackson Autor: Redaktion: Regie: Wolf Eismann Ellinor Krogmann Maidon Bader Sendung: Wiederholung: Montag, 26.03.12 um 19.20

Mehr

Internet Lebenswelt der Schüler Rolle und Möglichkeiten für Eltern

Internet Lebenswelt der Schüler Rolle und Möglichkeiten für Eltern Vortrag des Entropia e.v. Chaos Computer Club Karlsruhe Internet Lebenswelt der Schüler Rolle und Möglichkeiten für Eltern Referenten: Boris Kraut Hannes Sowa Martin

Mehr

Projektevaluation. Bewertung der Projektarbeit. Arbeitshilfe 14

Projektevaluation. Bewertung der Projektarbeit. Arbeitshilfe 14 Mitmachheft Sek. 1 Engagement lokal und global Verlag Bertelsmann Stiftung Arbeitshilfe 14 Projektevaluation Bewertung der Projektarbeit Die Projektarbeit kann von den Teilnehmenden ganz unterschiedlich

Mehr

Gruppenstunde / Unterrichtsstunde. Verschiedene Spiele. zum Thema Geld, Konsum, Schulden

Gruppenstunde / Unterrichtsstunde. Verschiedene Spiele. zum Thema Geld, Konsum, Schulden Gruppenstunde / Unterrichtsstunde Verschiedene Spiele zum Thema Geld, Konsum, Schulden GELD bewegt die Welt: Jugendliche befragen Menschen beim Einkaufen Kurzbeschreibung: Durch eine Befragung von Menschen

Mehr

Programm. Sonderausgabe zum Symposium der Stiftung Recht & Gesellschaft 5/2016. Digitalisierung: Die Revolution unserer Arbeitswelt und Privatsphäre

Programm. Sonderausgabe zum Symposium der Stiftung Recht & Gesellschaft 5/2016. Digitalisierung: Die Revolution unserer Arbeitswelt und Privatsphäre Sonderausgabe zum Symposium der Stiftung Recht & Gesellschaft 5/2016 Digitalisierung: Die Revolution unserer Arbeitswelt und Privatsphäre Programm 17.30 Uhr Begrüßung, Ende des Vortragsteils ca. 19.30

Mehr

35. Deutscher Krankenhaustag November Zukunftsbranche Gesundheit Priorität Personal

35. Deutscher Krankenhaustag November Zukunftsbranche Gesundheit Priorität Personal 35. Deutscher Krankenhaustag 14. 17. November 2012 Zukunftsbranche Gesundheit Priorität Personal Traumziel - Traumstelle Traumziel - Traumstelle Das durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche

Mehr

Bildungsplan 2004 Realschule

Bildungsplan 2004 Realschule Bildungsplan 2004 Realschule Niveaukonkretisierung für Katholische Religionslehre Klasse 10 Landesinstitut für Schulentwicklung Freundschaft und Liebe Qualitätsentwicklung und Evaluation Schulentwicklung

Mehr

Predigt 2. Mose 20, 1 17, 10 Jahre Seehaus Leonberg, Liebe Seehaus-Gemeinde!

Predigt 2. Mose 20, 1 17, 10 Jahre Seehaus Leonberg, Liebe Seehaus-Gemeinde! Predigt 2. Mose 20, 1 17, 10 Jahre Seehaus Leonberg, 28.9.2013 Liebe Seehaus-Gemeinde! Wahr.Haft.Leben 10 Jahre Seehaus. So unterwegs, mit diesen Fragen. Was ist wahr? Was heißt Haft? Was heißt Leben?

Mehr

Komplexe strategische Entscheidungen motivierend vermitteln

Komplexe strategische Entscheidungen motivierend vermitteln Komplexe strategische Entscheidungen motivierend vermitteln Eine Firma erfolgreich zu führen ist eine sehr komplexe, herausfordernde und befriedigende Aufgabe, bei der Sie als Verantwortlicher permanent

Mehr

5. Erörterung von Thesen

5. Erörterung von Thesen IInhaltsverzeichnis 5. Erörterung von Thesen 5.1 Zwei Arten von Erörterungen Übung 1 Timo soll einen Aufsatz zu dem Thema Sollen Jugendliche schon mit 16 Jahren an der Bundestagswahl teilnehmen? schreiben.

Mehr

Online-Fundraising-Studie

Online-Fundraising-Studie Online-Fundraising-Studie 2015 Seite 1 Online-Fundraising-Studie 2015 Exklusive Vorab-Kurzversion Überblick Ergebnisse Trends Tipps Unsere Kunden: Seite 2 Überblick In diesem Jahr haben 1032 Organisationen

Mehr

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2?

Kennen Sie schon das neue Serviceangebot des Kulturradios SWR2? 2 SWR2 Tandem - Manuskriptdienst Intimität und Verlangen Der US-amerikanische Sexualtherapeut David Schnarch Redaktion: Regie: Ellinor Krogmann Petra Mallwitz Felicitas Ott Sendung: Mittwoch, 18.07.12

Mehr

SWR2 Tandem Anonyme Hilfe

SWR2 Tandem Anonyme Hilfe SWR2 MANUSKRIPT ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE SWR2 Tandem Anonyme Hilfe 60 Jahre Telefonseelsorge Von Julia Beißwenger Sendung: Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10.05 Uhr Redaktion: Nadja Odeh Regie:

Mehr

Ist Ethik wichtiger als Religion? Di, , Schlatterhaus, Gespräch mit den Humanisten Tübingen Michael Seibt

Ist Ethik wichtiger als Religion? Di, , Schlatterhaus, Gespräch mit den Humanisten Tübingen Michael Seibt Ist Ethik wichtiger als Religion? Di, 22.03.2016, Schlatterhaus, Gespräch mit den Humanisten Tübingen Michael Seibt 1. Frage: Was ist Religion und warum ist sie wichtig? Was ist Ethik und warum ist sie

Mehr