DaS KlaSSenzImmer. Projektbericht Integrierte Gesamtschule Oggersheim

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DaS KlaSSenzImmer. Projektbericht Integrierte Gesamtschule Oggersheim"

Transkript

1 Projektbericht Integrierte Gesamtschule Oggersheim DaS KlaSSenzImmer mit abacustica Weitere Informationen Support Bereits nach zwei Stunden hatten Lehrer und Schüler der Integrierten Gesamtschule Ludwigshafen-Oggersheim ein Klassenzimmer des neunten Jahrgangs raumakustisch optimiert. Mit Abacustica konnten sie die Nachhallzeiten um das 2,5-fache reduzieren und den Effekt unmittelbar spüren: ein ganz neues Raumklima kommt nun sowohl Lehrern als auch Schülern zu Gute. Der Unterschied zwischen dem mit Abacustica ausgestatteten Klassenraum und anderen, nicht akustisch optimierten Klassenräumen ist gleich hörbar. BASF SE Seite 1/5

2 Erklärte Absicht des Modellprojektes war es, in der Praxis zu zeigen, wie die in der Theorie angestellten Berechnungen zur Verbesserung der Raumakustik mithilfe einer einfachen Selbstmontage umgesetzt werden können. Die Vorgabe konnte voll erfüllt werden: Schon während der Montage war der Effekt zu spüren. Der Hall hat abgenommen, die Lärmbelastung, ausgelöst durch schallharte Oberflächen, wurde erheblich gesenkt. Innerhalb von zwei Stunden hatten zwei Lehrer und fünf Schüler ihren Klassenraum mit Abacustica versehen. In der Schule sind einige neuere Räume bereits mit Akustikdecken ausgestattet. Allerdings gibt es auch eine Reihe von Unterrichtsräumen, die durch schallharte Oberflächen eine schlechte Raumakustik begünstigen: Große Fensterflächen, glatt verputze Wände und Decken sowie ein Estrichboden mit Linoleumbelag lassen den Schall ungehindert reflektieren und eine hallige, laute Atmosphäre entstehen. Der Geräuschpegel in einem Unterrichtsraum des neunten Jahrganges wurde als besonders laut empfunden. Das subjektive Empfinden»zu laut«bestätigten die Messungen von Nachhallzeit und Schallpegel. Der normativ empfohlene Richtwert für den sprachrelevanten Frequenzbereich lag in diesem Klassenraum mit einer Grundfläche von 50,40 m² und einem Raumvolumen von 151 m³ bei 0,6 Sekunden. Die durch eine Akustikmessung ermittelte mittlere Nachhallzeit in dem Unterrichtsraum betrug 1,47 Sekunden. Diese Soll-Ist-Diskrepanz konnte mit Abacustica komplett beseitigt werden. Im Do-it-yourself-Verfahren brachten zwei Lehrer und fünf Schüler die Schallabsorberplatten in U-Form an die Decke an und installierten der Empfehlung folgend weitere drei Platten an der Rückwand. An der Decke wurde eine Schallabsorberfläche von ca. 20 m² eingebracht. Dies entspricht ca. 40 Prozent der Grundfläche. Anschließend wurden erneut Akustikmessungen durchgeführt. Die mittlere Nachhallzeit in dem für Sprache relevanten Bereich von 250 Hz bis 2000 Hz konnte auf gemessene 0,69 Sekunden ohne Besetzung und auf 0,54 Sekunden mit Besetzung reduziert werden (s. Abb. 1). Der Einsatz von ca. 30 hellgrauen Schallabsorbern von Abacustica ergab demnach eine Reduzierung der Nachhallzeit um das 2½-fache. Somit wurde der auf der DIN-Norm (DIN 18041»Hörsamkeit in kleinen bis mittelgroßen Räumen«, Mai 2004) basierende Richtwert in vollem Umfang erreicht. Auch das subjektive Empfinden der Schüler und Lehrer hat sich verändert. Beide sprechen von deutlich hör- und spürbaren Verbesserungen (s. S. 3). Abb. 1: Messtechnisch ermittelte Nachhallzeiten vor und nach Durchführung der Maßnahme im Raum BASF SE Seite 2/5

3 Statements von Lehrern und Schülern Schülerzitate:» Der Aufbau war einfach und ging schnell. Es hallt nicht mehr so stark wie vorher. Es ist ein besseres Arbeitsklima. «lehrer-zitate:» Man merkt wirklich einen Unterschied! Gemessen an dem geringen Aufwand ist die Wirkung deutlich hörbar. «Stefan Zickgraf, Stufenleiter der Jahrgänge 7 und 8, Integrierte Gesamtschule Oggersheim:» Der erhöhte Lärmpegel, der durch die ursprüngliche Bauweise im Saal herrschte, war schon zur Normalität geworden. Nach dem Einbau von Abacustica ist ein Unterschied nun deutlich spürbar. Man kann sich ruhiger und entspannter unterhalten. Montiert hatten wir alles innerhalb von rund zwei Stunden, so dass der Raum schnell wieder genutzt werden konnte. «Fotos vom Objekt Vorher: Der Klassenraum vor und während der Montage von Abacustica. Vorher: Der Klassenraum 3303 hat glatt verputzte Wände, Fensterflächen und einen Linoleumboden sowie typische, schallharte Möbel. Dies bewirkte lange Nachhallzeiten und einen relativ hohen Raumschallpegel. BASF SE Seite 3/5

4 Studieren der Montageanleitung. Auftragen des Montageklebers auf die Schallabsorberplatten von Abacustica. Anbringen der Schallabsorberplatten an die Decke. BASF SE Seite 4/5

5 Fotos vom Objekt Nachher: Der Klassenraum 3303 nach der Montage von Abacustica. Nacher: Der Klassenraum, nachdem die akustisch wirksamen Maßnahmen durchgeführt wurden. Die Nachhallzeiten konnten um das 2,5-fache gesenkt werden. Nach zwei Stunden hatte das Team Abacustica montiert. Der neunte Jahrgang im akustisch optimierten Klassenraum. = eingetragene Marke der BASF SE BASF SE Seite 5/5

AbAcuStIcA In der PrAxIS

AbAcuStIcA In der PrAxIS Projektbericht Bensheim AbAcuStIcA In der PrAxIS Weitere Informationen www.abacustica.com www.abacustica.de Support abacustica@basf.com abacustica@setaplast.de In einem Kindergarten in Bensheim wurde im

Mehr

ZuhauSE. Projektbericht Privatwohnung EffEktIvE SchalloptImIErung

ZuhauSE. Projektbericht Privatwohnung EffEktIvE SchalloptImIErung Projektbericht Privatwohnung EffEktIvE SchalloptImIErung für ZuhauSE Weitere Informationen www.abacustica.com www.abacustica.de Support abacustica@basf.com abacustica@setaplast.de Musikgenuss, eine gute

Mehr

Optimierte Raumakustik durch den Abacustica Effekt. Für entspanntes Lehren und Lernen.

Optimierte Raumakustik durch den Abacustica Effekt. Für entspanntes Lehren und Lernen. Optimierte Raumakustik durch den Abacustica Effekt. Für entspanntes Lehren und Lernen. Federleichte und akustisch hochwirksame Schaumstoffplatten senken den Lärmpegel und erhöhen so Konzentration und Sprachverständlichkeit

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität. Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft

Ludwig-Maximilians-Universität. Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft Müller-BBM GmbH Robert-Koch-Str. 11 82152 Planegg bei München Telefon +49(89)85602 0 Telefax +49(89)85602 111 www.muellerbbm.de Dipl.-Ing. Martina Freytag Telefon +49(89)85602 217 Martina.Freytag@MuellerBBM.de

Mehr

Planung der Raumakustik: Besprechungsraum

Planung der Raumakustik: Besprechungsraum Planung der Raumakustik: Besprechungsraum Hinter der Waldstraße 3 76661 Philippsburg Tel: 07256 938318 e-mail: bkohout@auriakustik.de INHALTSVERZEICHNIS I. STATUS QUO...........................................

Mehr

Verbesserung der Raumakustik in einem Klassenzimmer Durch provisorische Ausstattung mit Melaminschaumplatten

Verbesserung der Raumakustik in einem Klassenzimmer Durch provisorische Ausstattung mit Melaminschaumplatten Verbesserung der Raumakustik in einem Klassenzimmer Durch provisorische Ausstattung mit Melaminschaumplatten Ein Angebot von Peter Hammelbacher, Präventionsdienst, BG Metall Nord Süd und Gesundheitsladen

Mehr

Untersuchungsbericht Nr

Untersuchungsbericht Nr Empa Überlandstrasse 129 CH-8600 Dübendorf T +41 58 765 11 11 F +41 58 765 62 44 www.empa.ch Zürcher Hochschule der Künste Departement Kulturanalyse und Vermittlung Projekt dukta, Serge Lunin Herostrasse

Mehr

Situation an saarländischen Schulen. - Fallbeispiele - Lieber Leiser Lernen. Unfallkasse Saarland -Prävention-

Situation an saarländischen Schulen. - Fallbeispiele - Lieber Leiser Lernen. Unfallkasse Saarland -Prävention- Situation an saarländischen Schulen - Fallbeispiele - Lieber Leiser Lernen Gesetzlicher Unfallversicherungsträger an saarländischen Schulen. aller Schüler und aller angestellten Lehrkräfte Zuständigkeit

Mehr

Problemstellung. Sprachverständlichkeit und Lärm

Problemstellung. Sprachverständlichkeit und Lärm Problemstellung Die Zukunft unserer Gesellschaft liegt in unseren Kindern. Wir können sie durch eine gute Erziehung und Ausbildung in eine positive Zukunft begleiten. Eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe

Mehr

Raumakustik in Wohnhäusern

Raumakustik in Wohnhäusern Raumakustik in Wohnhäusern Diese Fall-Studie zeigt auf, wie der Akustiker bei moderner Architektur im Wohnhaus zu einem optimalem raumakustischen Klima beiträgt. Oft wird in diesem Bereich primär auf den

Mehr

Gute Raumakustik in öffentlichen Räumen und Gebäuden

Gute Raumakustik in öffentlichen Räumen und Gebäuden Gute Raumakustik in öffentlichen Räumen und Gebäuden Dipl. Phys. Tiedo Meyer Dr. Christian Nocke Sophienstraße 7 D-26121 Oldenburg, Germany fone +49 441 957993 10 fax +49 441 957993 21 info@akustikbuero-oldenburg.de

Mehr

Das Land Steiermark Technische Umweltkontrolle und Sicherheitswesen. I o,97 0,89 0,92 0,89 0,83 I o,82

Das Land Steiermark Technische Umweltkontrolle und Sicherheitswesen. I o,97 0,89 0,92 0,89 0,83 I o,82 --- -------~-~ - --- ----- AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabre ng 17C Das Land Steiermark -+ Technische Umweltkontrolle und Sicherheitswesen A äie Gemeinde Kapfenstein 8 53 Kapfenstein Bgmst.

Mehr

Prüfbericht: Messung der Nachhallzeit

Prüfbericht: Messung der Nachhallzeit Prüfbericht: Messung der Nachhallzeit nach DIN EN ISO 3382-2:2008, Akustik - Messung von Parametern der Raumakustik - Teil 2: Nachhallzeit in gewöhnlichen Räumen (ISO 3382-2:2008) Datum der Messung: 24.08.15

Mehr

ABSORBER BAUSTEINE FÜR DIE RAUMAKUSTIK

ABSORBER BAUSTEINE FÜR DIE RAUMAKUSTIK ABSORBER BAUSTEINE FÜR DIE RAUMAKUSTIK In allen Räumen, in denen Musik gespielt und aufgenommen wird, wie zum Beispiel in Konzertsälen, Opernhäusern und Tonstudios, ist bestmögliche Raumakustik selbstverständlich.

Mehr

Akustik-Messgerät Was bedeuten die Messergebnisse? Wie können Sie weiter vorgehen?

Akustik-Messgerät Was bedeuten die Messergebnisse? Wie können Sie weiter vorgehen? Akustik-Messgerät Was bedeuten die Messergebnisse? Wie können Sie weiter vorgehen? Inhalt: 1. Raumakustikmessung mit dem Messgerät 2. Ohne Sachkostenträger läuft nichts 3. Der Standardfall 4. Im Zweifelsfall

Mehr

In einem Raum mit langer Nachhallzeit wird die Schallenergie nur langsam abgebaut, es entsteht der Eindruck starker Halligkeit.

In einem Raum mit langer Nachhallzeit wird die Schallenergie nur langsam abgebaut, es entsteht der Eindruck starker Halligkeit. RAUMAKUSTIK UND SPRACHVERSTÄNDLICHKEIT In Räumen mit mangelhafter Akustik erhöht sich die Lautstärke von Geräuschen durch Reflexion des Schalls an glatten, harten Wandoberflächen. Zusätzlich wird eine

Mehr

Messung der Schallabsorption im Hallraum gemäß EN ISO parasilencio Akustiknutpaneele Typ Prüfbericht VOL0309

Messung der Schallabsorption im Hallraum gemäß EN ISO parasilencio Akustiknutpaneele Typ Prüfbericht VOL0309 FACH HOCHSCHULE LÜBECK University of Applied Sciences Prof. Dr. Jürgen Tchorz Mönkhofer Weg 239 23562 Lübeck T +49 451 300-5240 F +49 451 300-5477 tchorz@fh-luebeck.de Messung der Schallabsorption im Hallraum

Mehr

Keine Angst vor Akustikdecken

Keine Angst vor Akustikdecken Keine Angst vor Akustikdecken Die Anzahl an Bauprojekten mit thermoaktiven Bauteilsystemen (TABS) nimmt stetig zu. Die Nutzung vom Betonkern des Gebäudes als Bestandteil der Temperaturregulierung senkt

Mehr

Lauter Sport in leisen Hallen Moritz Späh

Lauter Sport in leisen Hallen Moritz Späh Lauter Sport in leisen Hallen Moritz Späh 4. Kongress Zukunftsraum Schule 17. November 2015 Gute Akustik in Sport- und Schwimmhallen Problemstellung Gute Akustik in Schulen und Unterrichtsräumen hat (leider

Mehr

Hörsamkeit mit LIGNATUR-Akustikelementen

Hörsamkeit mit LIGNATUR-Akustikelementen Ralph Schläpfer Dipl. Bauing. ETH/SIA Geschäftsleitung LIGNATUR AG Waldstatt, Schweiz Hörsamkeit mit LIGNATUR-Akustikelementen Room acoustics with LIGNATUR acoustic elements Udibilità con gli elementi

Mehr

LIEBER LEISER LERNEN

LIEBER LEISER LERNEN LIEBER LEISER LERNEN BAUTECHNISCHE UND PÄDAGOGISCHE MAßNAHMEN ZUR LÄRMMINDERUNG IN SCHULEN - FACHVERANSTALTUNG UND AUSSTELLUNG - Möglichkeiten zur Lärmvermeidung und Lärmminderung bei Neubau, Sanierung

Mehr

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte AKUSTIK IM DETAIL AKUSTIK IM DETAIL Raumakustik ist ein wichtiger Teil der Bauphysik und beschäftigt sich mit den geometrischen Gegebenheiten eines Raumes und dem in ihm erzeugten Schall. Das Hörempfinden

Mehr

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte

AKUSTIK IM DETAIL. ProPHON-Akustikputz. ProPHON G. REAPOR-Platte AKUSTIK IM DETAIL AKUSTIK IM DETAIL Raumakustik ist ein wichtiger Teil der Bauphysik und beschäftigt sich mit den geometrischen Gegebenheiten eines Raumes und dem in ihm erzeugten Schall. Das Hörempfinden

Mehr

Anforderungen an die Raumakustik Gibt es mehr als Normen?

Anforderungen an die Raumakustik Gibt es mehr als Normen? Anforderungen an die Raumakustik Gibt es mehr als Normen? DIN 18041:2004-05 Hörsamkeit in kleinen Diese Norm wurde von 1999 bis 2004 bearbeitet. Darin heißt es: Von Personen mit Hörschäden wird die raumakustische

Mehr

WILLBRANDT Akustik-Zylinder. Wir machen die Akustik rund

WILLBRANDT Akustik-Zylinder. Wir machen die Akustik rund WILLBRANDT Akustik-Zylinder Wir machen die Akustik rund WILLBRANDT KG beschäftigt sich professionell mit dem Thema Akustik seit über 35 Jahren. Wir bieten ästhetische Lärmschutz Lösungen für: Büro, Konferenz,

Mehr

SEMINAR. Wenn s schallt und hallt. Raumakustik Moderne Architektur. Donnerstag, 13. November Thema: Raumakustik Moderne Architektur

SEMINAR. Wenn s schallt und hallt. Raumakustik Moderne Architektur. Donnerstag, 13. November Thema: Raumakustik Moderne Architektur SEMINAR Wenn s schallt und hallt Raumakustik Moderne Architektur Donnerstag, 13. November 2014 LFI Hotel Auf der Gugl 3, 4020 Linz Thema: Raumakustik Moderne Architektur Referent: Dipl.-Ing. Mag. Robert

Mehr

Messbericht zur raumakustischen Messung

Messbericht zur raumakustischen Messung Dieser beispielhafte Messbericht dient als Demonstration und veranschaulicht das prinzipielle Vorgehen bei einer Raumakustikmessung durch HOFA-Akustik. Die Messpositionen, Auswertungen und Planung werden

Mehr

Akustik USM Haller. Inhaltsverzeichnis

Akustik USM Haller. Inhaltsverzeichnis Akustik USM Haller Akustik USM Haller Inhaltsverzeichnis 1 Akustik in Räumen 3 Einleitung 4 Nachhallzeit, Schallabsorptionsgrad und äquivalente Schallabsorptionsfläche 6 Zur Wirkung von Raumelementen

Mehr

Raumakustische Maßnahmen Beispiele

Raumakustische Maßnahmen Beispiele Raumakustische Maßnahmen Beispiele Was kann man zur Verbesserung tun? Welche Anforderungen bestehen für Klassenräume? Typische Klassenräume sind etwa 8 m x 8 m x 3 m groß, entsprechend knapp 200 m³. bisher:

Mehr

Daniel Gloor. dipl. Ing. HTL 05. Mai Gartenmann Engineering Akustik / Lärm Dozent AHB-BFH

Daniel Gloor.  dipl. Ing. HTL 05. Mai Gartenmann Engineering Akustik / Lärm Dozent AHB-BFH Daniel Gloor dipl. Ing. HTL 05. Mai 1955 Gartenmann Engineering Akustik / Lärm Dozent AHB-BFH www.gae.ch Nutzungen in Sporthallen, akustische Ansprüche Reine Sporthallen Schul- und Vereinssport, Sportveranstaltungen,

Mehr

Messbericht. HiFi Raum XX. Erstellt von XX. Datum der Messung: Februar 2015

Messbericht. HiFi Raum XX. Erstellt von XX. Datum der Messung: Februar 2015 Messbericht HiFi Raum XX Erstellt von XX Datum der Messung: Februar 2015 Verwendetes Equipment: - Norsonic Dodekaeder mit Verstärker - Messmikrofon KlarkTeknik 6051 - RME UC Interface - Lautsprecher des

Mehr

Lärm gesundheitsschonend reduzieren. Individuelle Schallschutzkonzepte für die Industrie.

Lärm gesundheitsschonend reduzieren. Individuelle Schallschutzkonzepte für die Industrie. Lärm gesundheitsschonend reduzieren. Individuelle Schallschutzkonzepte für die Industrie. Kabinen, Maschinen, Räume und Hallen Individuelle Schallschutzkonzepte schützen Mitarbeiter vor Lärm am Arbeitsplatz.

Mehr

fermacell ACOUSTIC Information und Montageanleitung Stand: Dezember 2016

fermacell ACOUSTIC Information und Montageanleitung Stand: Dezember 2016 fermacell ACOUSTIC Information und Montageanleitung Stand: Dezember 2016 2 fermacell ACOUSTIC fermacell präsentiert sein erstes Designprodukt: fermacell ACOUSTIC ist das Ergebnis von zwei Jahren Ent wicklungsarbeit

Mehr

Aktion zum Tag gegen Lärm 2015: Raumakustische Muster-Installationen in 4 Speiseräumen 1 Aktivraum

Aktion zum Tag gegen Lärm 2015: Raumakustische Muster-Installationen in 4 Speiseräumen 1 Aktivraum Aktion zum Tag gegen Lärm 2015: Raumakustische Muster-Installationen in 4 Speiseräumen 1 Aktivraum Lärm sackt tief ins Gehirn, das saugt ihn auf wie Löschpapier das Wasser. Zum Schluss ist man ganz durchtränkt

Mehr

Dem Lärm einen Dämpfer verpassen. SonicLine. Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten

Dem Lärm einen Dämpfer verpassen. SonicLine. Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten Dem Lärm einen Dämpfer verpassen SonicLine Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten Liebe Kundin, lieber Kunde, viele von Ihnen kennen das Problem: So schön die Arbeit mit Kindern ist, empfinden rund

Mehr

Lärm in Bildungsstätten arbeitsschutzrechtliche und andere gesetzliche Bestimmungen

Lärm in Bildungsstätten arbeitsschutzrechtliche und andere gesetzliche Bestimmungen arbeitsschutzrechtliche und andere gesetzliche Bestimmungen Forum im Rahmen des Tages gegen Lärm 2009 Potsdam, 2009-04-23 Dr. Rainulf Pippig Landesamt für Arbeitsschutz, Potsdam URL: http://bb.osha.de

Mehr

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung.

Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA. Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie. für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA Akustikelemente für Wand und Decke: Doppelstrategie für optimierte Raumakustik bei Betonkernaktivierung. Unter schallharten Bedingungen: Betondecken und -wände akustisch

Mehr

Schallschutz gegen Aussen ein Praxisbeispiel

Schallschutz gegen Aussen ein Praxisbeispiel Schallschutz gegen Aussen ein Praxisbeispiel Markus Strobel, dipl. Arch. FH, dipl. Akustiker SGA Planteam GHS AG, Sempach-Station Inhalt: 1. Gesetzliche Anforderungen 2. Schallschutz-Nachweis 3. Praxisbeispiel

Mehr

Aufhorchen und hinschauen

Aufhorchen und hinschauen InteriorDays 2012 Seite 1 Aufhorchen und hinschauen Thomas Imhof Dipl. Elektro-Ingenieur HTL Dipl. Akustiker SGA Imhof Akustik AG, Speicher Raumakustik = Hörsamkeit "Die Hörsamkeit ist ein Oberbegriff,

Mehr

Akustik im Großraumbüro

Akustik im Großraumbüro Akustik im Großraumbüro Akustikbüro Oldenburg Dr. Christian Nocke Katharinenstr. 10 D-26121 Oldenburg, Germany fone +49 441 7779041 fax +49 441 7779042 info@akustikbuero-oldenburg.de www.akustikbuero-oldenburg.de

Mehr

Bau- und Raumakustik einer Passivhausschule

Bau- und Raumakustik einer Passivhausschule Bau- und Raumakustik einer Passivhausschule Frank Schnelle 1), Joachim Zander 2) 1) Kurz u. Fischer GmbH, Beratende Ingenieure Bauphysik, Rudolf-Breitscheid-Straße 11, D-06110 Halle, halle@kurz-fischer.de

Mehr

UNERHÖRTE RÄUME Lärmvermeidung bis Sound Design

UNERHÖRTE RÄUME Lärmvermeidung bis Sound Design UNERHÖRTE RÄUME Lärmvermeidung bis Sound Design Prof. Dr. Philip Leistner Breidenbach, 8. September 2016 Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP Universität Stuttgart Lehrstuhl für Bauphysik philip.leistner@ibp.fraunhofer.de

Mehr

AKUSTIK AUS EINER HAND

AKUSTIK AUS EINER HAND AKUSTIK AUS EINER HAND INHALT 12 GASTRO- 18 TONSTUDIO / NOMIE HÖRRAUM 20 SONDERAN- 04 ÜBER UNS 08 BÜRO 14 KIGA / SCHULE FERTIGUNGEN AKUSTIK AUS EINER HAND Beratung Angebot Montage 10 INDUSTRIE / 06 LEISTUNG

Mehr

Die neuen Rossoacoustic PADs sind äußerst filigrane und zugleich hochwirksame Schallabsorber.

Die neuen Rossoacoustic PADs sind äußerst filigrane und zugleich hochwirksame Schallabsorber. PRESSEINFORMATION Heike Bering, Ihre Ansprechpartnerin für Deutschland und Österreich T +49(0)711 7451 759-15 heike.bering@context-kommunikation.de Andreas Stettler, Ihr Ansprechpartner in der Schweiz

Mehr

Raumakustik. Metawell Klimadecke 1

Raumakustik. Metawell Klimadecke 1 Raumakustik Metawell Klimadecke 1 Akustiksegel (Heuchelheim) Metawell in der Raumakustik AKUSTIKDECKEN Häufig ist die Schallabsorption in modernen Bürogebäuden ein Problem, da große Fensterflächen und

Mehr

Lärm. SonicLine-Schallabsorber. Dem einen Dämpfer verpassen. Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten und Schulen

Lärm. SonicLine-Schallabsorber. Dem einen Dämpfer verpassen. Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten und Schulen Lärm Dem einen Dämpfer verpassen SonicLine-Schallabsorber Ideale Raumakustik für Kindertagesstätten und Schulen 2017 Lärm macht krank In einem Raum, in dem sich viele Kinder aufhalten, gibt es natürlich

Mehr

Akustik im Büro. Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros. Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA

Akustik im Büro. Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros. Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA Akustik im Büro Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA DNB Dresden 19. Juni 2012 Inhalt 1 Vorbemerkung 2 Lärm im Büro eine Übersicht 3 Die

Mehr

Schallpegel Sporthalle

Schallpegel Sporthalle Barrierefrei hören besser verstehen - besser lernen Live-Demonstration der Höranlage in A 306 AOR in Institut für Sonderpädagogik Fachrichtung Hören Behindertenbeauftragte Hören und Verstehen im Klassenzimmer/Hörsaal

Mehr

Rigips Akustikwand. Rigips

Rigips Akustikwand. Rigips Rigips Rigips Akustikwand ist der Name für einzigartige Wandflächen-Lösungen, die entweder als eil oder als gesamte Absorptionsfläche eines Raumes dienen. Die Rigips Akustikwand kann im Neubau ganz bewusst

Mehr

Raumakustik bei AVWS

Raumakustik bei AVWS Raumakustik bei AVWS Dr. Hannes Seidler Hör- & Umweltakustik Dresden Ahornstraße 12, 01097 Dresden Tel. 0351 / 56340822 Fax 0351 / 56340823 mobil 0178 / 6354706 e-mail: seidler@hoer-umweltakustik.de Internet:

Mehr

Lärm und Raumakustik

Lärm und Raumakustik Lärm und Raumakustik Dr. Christian Nocke September 2010 Akustikbüro Oldenburg Dr. Christian Nocke Katharinenstr. 10 D-26121 Oldenburg, Germany fone +49 441 7779041 fax +49 441 7779042 info@akustikbuero-oldenburg.de

Mehr

Schalldämpfung mit Hallen aus Porenbeton

Schalldämpfung mit Hallen aus Porenbeton Schalldämpfung mit Hallen aus Porenbeton Massiver Porenbeton besitzt eine gute Schalldämmung. Als massiver Baustoff verfügt Porenbeton über eine weitaus höhere Schalldämmung als Leichtbaustoffe. Damit

Mehr

Raumakustik. Copyright 2017 KERN ingenieurkonzepte SOFTWARE FÜR ARCHITEKTEN UND INGENIEURE

Raumakustik. Copyright 2017 KERN ingenieurkonzepte SOFTWARE FÜR ARCHITEKTEN UND INGENIEURE Raumakustik Copyright 2017 KERN ingenieurkonzepte SOFTWARE FÜR ARCHITEKTEN UND INGENIEURE Inhalt 1.0 Raumakustik...5 1.1 Beispiel Klassenzimmer...5 1.1.1 Zusammenstellung der Bauteile...5 1.1.2 Flächenermittlung

Mehr

Raumakustikrechner für Unterrichtsräume nach DIN 18041

Raumakustikrechner für Unterrichtsräume nach DIN 18041 Raumakustikrechner für Unterrichtsräume nach DIN 18041 1 Über diese Anleitung Diese Anleitung erläutert die Bedienung des IFA-Raumakustikrechners zur Auslegung von Unterrichtsräumen nach DIN 18041. Sie

Mehr

Vorteile der raumakustischen Simulation bei der Gestaltung von Aufnahme-, Regie-, und Bearbeitungsräumen

Vorteile der raumakustischen Simulation bei der Gestaltung von Aufnahme-, Regie-, und Bearbeitungsräumen Vorteile der raumakustischen Simulation bei der Gestaltung von Aufnahme-, Regie-, und Bearbeitungsräumen (Advantages of room acoustical simulation for the design of recording and control rooms) Sebastian

Mehr

Das Lernfördernde Klassenzimmer

Das Lernfördernde Klassenzimmer Gesundheitsförderung in Schulen Das Lernfördernde Klassenzimmer Probleme in Klassenzimmern Lärm, lange Nachhallzeiten Schlechtes Raumklima, schlechte räumliche Verhältnisse, unzureichende Beleuchtung Schwierige

Mehr

Wohlfühlfaktor Raumakustik

Wohlfühlfaktor Raumakustik Akustik Wohlfühlfaktor Raumakustik Ein angenehmes Raumklima hängt von mehreren Faktoren ab Bei der Raumgestaltung werden meist zunächst die optischen Gegebenheiten in einem Raum festgelegt: Farben, Formen

Mehr

AKUSTISCHER RAUMKOMFORT OHNE KOMPROMISSE

AKUSTISCHER RAUMKOMFORT OHNE KOMPROMISSE AKUSTISCHER RAUMKOMFORT OHNE KOMPROMISSE Sonar db / Tropic db Die ideale Kombination von Schalldämmung und Schallabsorption Für ein besseres Arbeitsklima Komfort schaffen durch gute Raumakustik und Diskretion.

Mehr

B e r i c h t. über raumakustisch wirksame Lärmminderungsmaßnahmen in einer Fleischerei

B e r i c h t. über raumakustisch wirksame Lärmminderungsmaßnahmen in einer Fleischerei Az.:638.21:614.2-190 E 2007 24194 Ma/SWi B e r i c h t über raumakustisch wirksame Lärmminderungsmaßnahmen in einer Fleischerei 1 Allgemeine Angaben Betrieb: Heinz-Werner Süss, Laumersheimer Straße 4 10,

Mehr

Repetitorium Bauphysik V 2.0 Rep BP - 1

Repetitorium Bauphysik V 2.0 Rep BP - 1 Wärmeschutz 1. Aufgabe RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM Ermitteln Sie die Wärmedurchgangskoeffizienten der Außenwand und des Daches gemäß DIN EN ISO 6946. Nehmen Sie für das Dach eine Sparrenbreite von 12 cm und

Mehr

Überblick 1. Höchstabsorbierende Deckensegel Ecophon SoloTM 2. Raumakustisches Design mit Deckensegeln

Überblick 1. Höchstabsorbierende Deckensegel Ecophon SoloTM 2. Raumakustisches Design mit Deckensegeln 1 Überblick 1. Höchstabsorbierende Deckensegel Ecophon Solo TM 2. Raumakustisches Design mit Deckensegeln 3. Freihängende Deckensegel im Vergleich zur Akustikdecke 4. Zusammenhang von Schallabsorption

Mehr

Vergleich DIN EN mit VDI 2571

Vergleich DIN EN mit VDI 2571 Vergleich DIN EN 12354-4 mit VDI 2571 Schallübertragung von Räumen ins Freie Ingenieurbüro Frank & Apfel GbR 1 Gemeinsamer Anwendungszweck beider h a Regelwerke t d e n S t a t u s e i n e r D e u t s

Mehr

HumanTec. HumanTec GmbH Werkstraße Leopoldshöhe/Greste Tel.: FAX:

HumanTec. HumanTec GmbH Werkstraße Leopoldshöhe/Greste Tel.: FAX: Der Metall-Absorber Vorteile Hohe Schallabsorption ohne Akustikvlies, ohne Füllung, nur Metall, (Alu, ST 37, V2A) Optische Wirkung: glatt wie geschlossener Werkstoff, auch lackierbar Beste Absorptionswerte,

Mehr

danoline Adit Akustische Wandbekleidung Schnell Einfach Wirtschaftlich w w w. d a n o l i n e. c o m

danoline Adit Akustische Wandbekleidung Schnell Einfach Wirtschaftlich w w w. d a n o l i n e. c o m danoline Adit Akustische Wandbekleidung Schnell Einfach Wirtschaftlich w w w. d a n o l i n e. c o m danoline Adit Allgemeines Die Danogips GmbH + Co. KG bietet mit ihren Marken danogips (Gipsplattensysteme)

Mehr

PRÜFWERTE SCHALLABSORPTION

PRÜFWERTE SCHALLABSORPTION PRÜFWERTE SCHALLABSORPTION 10/2016 GEPRÜFTE AUSFÜHRUNGSVARIANTEN METALLDECKEN Seite 2 Seite 10 Seite 12 Seite 14 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 20 Perforationen Lufthohlraum Absorber Absorberdicke Mit/ohne

Mehr

Acoustic-Lightboard. Erfüllt höchste Anforderungen in Schall- und Brandschutz. wenn s drauf ankommt!

Acoustic-Lightboard. Erfüllt höchste Anforderungen in Schall- und Brandschutz. wenn s drauf ankommt! Erfüllt höchste Anforderungen in Schall- und Brandschutz wenn s drauf ankommt! bietet innovativste und einzigartige Lösungen für hochwertige Möbelfertigung, Innenausbau und Holzwerkstoffhandel. Mit unserer

Mehr

WAVE Design Baffles. Design Solutions

WAVE Design Baffles. Design Solutions » Wie aus dem nachfolgenden Diagramm* (Seite 5) ersichtlich, ist die akustische Situation nach der Sanierung hinsichtlich der Nachhallzeiten für den Mensabetrieb als sehr gut einzustufen. Aufgrund der

Mehr

Meeting/Event name Month date, 2011, Type of event, Country Arial regular size 8 AKUSTIK

Meeting/Event name Month date, 2011, Type of event, Country Arial regular size 8 AKUSTIK Meeting/Event name Month date, 2011, Type of event, Country Arial regular size 8 AKUSTIK Agenda Was ist Schall? Was ist Akustik? Warum Akustik wichtig ist Lärm und Gesundheit Nachhallzeit Schallabsorption

Mehr

Von der Planung zur Umsetzung Planungsfehler vermeiden

Von der Planung zur Umsetzung Planungsfehler vermeiden Institut für Prüfung und Forschung im Bauwesen e.v. An-Institut an der HAWK Hildesheim Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Fachhochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen Von der Planung

Mehr

20. Brandenburgischer Ingenieurkammertag

20. Brandenburgischer Ingenieurkammertag 20. Brandenburgischer Ingenieurkammertag Lärm verändert Landschaft in Bezug auf Schulen, Kitas, Sport- und Mehrzweckhallen, deren Lärmabstrahlung nach außen sowie Aspekte der Raumakustik Akustikbüro Dahms

Mehr

Maßnahmen zur Optimierung der Raumakustik Machen Sie Schluss mit Lärmbelastungen!

Maßnahmen zur Optimierung der Raumakustik Machen Sie Schluss mit Lärmbelastungen! Maßnahmen zur Optimierung der Raumakustik Machen Sie Schluss mit Lärmbelastungen! UPECO Service GmbH Lindaustrasse 28, 4820 Bad Ischl Tel.: +43 (0) 6132 26767-0 Fax: +43 (0) 6132 26767-67 Email: office@upeco.at

Mehr

Entwicklung von Elektroakustik Systemen mit hoher Sprachverständlichkeit

Entwicklung von Elektroakustik Systemen mit hoher Sprachverständlichkeit Entwicklung von Elektroakustik Systemen mit hoher Sprachverständlichkeit Dirk Noy MSc Physik, Partner Geschäftsführer WSDG Europe Office 2017 AVIXA INHALT ENTWICKLUNG VON ELEKTROAKUSTIK SYSTEMEN MIT HOHER

Mehr

Holzflächen zur Raumakustik - vom Kindergarten zum Konzertsaal

Holzflächen zur Raumakustik - vom Kindergarten zum Konzertsaal Holzflächen zur Raumakustik - vom Kindergarten zum Konzertsaal Eckard Mommertz 1 Holzflächen zur Raumakustik - vom Kindergarten zum Konzertsaal Dr. Eckard Mommertz Müller-BBM GmbH 82152 Planegg Deutschland

Mehr

Akustischer Komfort in Hallen. für Sport- und Mehrzwecknutzung

Akustischer Komfort in Hallen. für Sport- und Mehrzwecknutzung Akustischer Komfort in Hallen für Sport- und Mehrzwecknutzung 1 Die vorliegende Publikation soll einen generellen Überblick vermitteln, welches Produkt den jeweils gegebenen Anforderungen am besten entspricht.

Mehr

Präsentation der Modellprojekte Homberg/Efze und Taunusstein Stefan Jacobi Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie Rheingaustraße 186 65203 Wiesbaden Tel.: 0611-6939-215 e-mail: s.jacobi@hlug.de Schulraumakustik,

Mehr

Thomas Waldhecker Fachberater Gesundheitsschutz RP-Freiburg

Thomas Waldhecker Fachberater Gesundheitsschutz RP-Freiburg Thomas Waldhecker Fachberater Gesundheitsschutz RP-Freiburg Ein Schulzimmer ist wie ein gemütliches Kinderzimmer ein Spielplatz eine Werkstatt ein Museum, in dem Berühren erwünscht ist eine Bibliothek

Mehr

Ihre Ohren werden Augen machen.

Ihre Ohren werden Augen machen. Ihre Ohren werden Augen machen. silentium RAUMAKUSTIK Peter Buck Neckarsteige 25 72622 Nürtingen Telefon 07022 212550 Telefax 07022 212555 info@silentium-raumakustik.de www.silentium-raumakustik.de STILLE,

Mehr

OWA-Wandabsorber. Akustik gestalten.

OWA-Wandabsorber. Akustik gestalten. OWA-Wandabsorber Akustik gestalten. Akustik. Klänge wahrnehmen und erleben. Gestalten. Räumen neue Akzente geben. Klänge Musik und Stimmen. Akustikelemente sind dazu da, ihre Wahrnehmung zu optimieren

Mehr

Dekorative Akustipanels zur Schallreduktion in Kindertagesstätten, Schulen, Großraumbüros und im privaten Bereich

Dekorative Akustipanels zur Schallreduktion in Kindertagesstätten, Schulen, Großraumbüros und im privaten Bereich Dekorative Akustipanels zur Schallreduktion in Kindertagesstätten, Schulen, Großraumbüros und im privaten Bereich Zufriedenheit liebt leise Töne. Klaus Ender, deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet,

Mehr

Endlich Ruhe im Hort! Eine Raumakustik-Demonstration zum Tag gegen Lärm 2013

Endlich Ruhe im Hort! Eine Raumakustik-Demonstration zum Tag gegen Lärm 2013 Endlich Ruhe im Hort! Eine Raumakustik-Demonstration zum Tag gegen Lärm 2013 Helmut V. Fuchs und Michael Jäcker-Cüppers Bereits zum Tag gegen Lärm 2012 organisierte der ALD, zusammen mit Vertretern der

Mehr

Sprachevakuierung in Schulen unter

Sprachevakuierung in Schulen unter Zukunftsraum Schule 2013 Sprachevakuierung in Schulen unter schwierigen akustischen Verhältnissen Dipl.-Kfm. Robert Rateike Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Stuttgart 1 Agenda Auswirkungen schwieriger Akustik

Mehr

SILENCIO. Schallschutzladen. Ein Unternehmen der Schenker Storen Gruppe

SILENCIO. Schallschutzladen. Ein Unternehmen der Schenker Storen Gruppe SILENCIO Schallschutzladen Ein Unternehmen der Schenker Storen Gruppe In der Ruhe liegt die Kraft Wohnen in der Stadt oder an zentralgelegenen Verkehrslinien wird immer beliebter. Leider bringen diese

Mehr

AKUSTIK-STELLWÄNDE. Ruhe signalisiert Respekt

AKUSTIK-STELLWÄNDE. Ruhe signalisiert Respekt AKUSTIK-STELLWÄNDE Ruhe signalisiert Respekt Akustik - Stellwände Im industriellen Umfeld entsteht durch Maschineneinsatz und Materialtransport eine intensive Geräuschbelastung. Maschinen, Bearbeitungszentren,

Mehr

Nr Herausgegeben. im Auftrage des Ministerpräsidenten Dr. Franz Meyers. von Staatssekretär Professor Dr. h. c. Dr. E. h.

Nr Herausgegeben. im Auftrage des Ministerpräsidenten Dr. Franz Meyers. von Staatssekretär Professor Dr. h. c. Dr. E. h. FORSCHUNGSBERICHTE DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN Nr. 1364 Herausgegeben im Auftrage des Ministerpräsidenten Dr. Franz Meyers von Staatssekretär Professor Dr. h. c. Dr. E. h. Leo Brandt DK 543.843: 725.4.012.351

Mehr

Messbericht. Erstellt von XX. Datum der Messung: Mai 2015

Messbericht. Erstellt von XX. Datum der Messung: Mai 2015 Messbericht XX Erstellt von XX Datum der Messung: Mai 2015 Verwendetes Equipment: - Norsonic Dodekaeder mit Verstärker - Messmikrofon KlarkTeknik 6051 - RME UC Interface - Monitorboxen des Kunden Seite

Mehr

SYSTEM4 AKUSTIK MODUL

SYSTEM4 AKUSTIK MODUL SYSTEM4 AKUSTIK MODUL Es ist einfach zu laut! Wem ist dieser Satz nicht schon durch den Kopf gegangen, wenn im Büro mal wieder alles auf Hochtouren läuft? Drucker und Kopierer rattern vor sich hin, an

Mehr

OWAcoustic premium. OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt

OWAcoustic premium. OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt OWAcoustic premium OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber: Akustik einfach an die Wand gehängt OWAcoustic premium Breitband- und Tiefenabsorber Von Fläche zu Fläche zur akustischen Optimierung:

Mehr

Virtuelle Raumakustik Faltungshall, Spiegelschallquellen. von Kai Oertel

Virtuelle Raumakustik Faltungshall, Spiegelschallquellen. von Kai Oertel Faltungshall, Spiegelschallquellen von Inhalt 1. Motivation 2. Raumakustik Grundbegriffe 3. Raumakustische Modelle 4. 5. Fazit 1. Motivation Reflexionen überwiegen im Raum Raumakustik hat also wesentlichen

Mehr

Die Platte die beides kann: Schall absorbieren und Schall dämmen. janus. OWAcoustic. Den Schall im Griff. OWAcoustic premium

Die Platte die beides kann: Schall absorbieren und Schall dämmen. janus. OWAcoustic. Den Schall im Griff. OWAcoustic premium Die Platte die beides kann: Schall absorbieren und Schall dämmen. janus Den Schall im Griff premium janus premium Wo besonders hohe Schalldämmung gefordert ist. Das gilt für Decken zum Schutz eines darüber

Mehr

2. Berechnen Sie anhand der beigefügten Korrektur-Tabelle den gesamten linearen Schallleistungs-Pegel!

2. Berechnen Sie anhand der beigefügten Korrektur-Tabelle den gesamten linearen Schallleistungs-Pegel! Übungen zur Technischen Akustik SS 13 Aufgabe 1: Ein leerer Raum mit kreisförmiger Grundfläche (Radius = 6m, Höhe = 3m) sei auf allen Flächen mit Ausnahme der Bodens mit einem Material (Absorptionsgrad

Mehr

Raumakustik in Schulen

Raumakustik in Schulen Raumakustik in Schulen Ist die Schule ein Lärmarbeitsplatz? Lärm wird zum Thema 1 Übersicht: Raumakustische Grundlagen die Studie der Heriot-Watt Universität Raumakustik und Soziales Klima Kybernetik Projekt

Mehr

04 Aufbewahrung in neuer Dimension 05

04 Aufbewahrung in neuer Dimension 05 glider 02 Inhalt 03 04 Aufbewahrung in neuer Dimension 06 Produktmerkmale 08 16 Elementtypen 18 24 Ausstattung 26 Anordung Schranktüren 28 Hängeregistraturen 30 Garderobe 32 Breitwandschub 34 Designschubkasten

Mehr

Warum braucht man Schallstreuung?

Warum braucht man Schallstreuung? Warum braucht man Schallstreuung? S. Goossens 1 Warum braucht man Schallstreuung? Sebastian Goossens Institut für Rundfunktechnik DE-München 2 Warum braucht man Schallstreuung? S. Goossens Warum braucht

Mehr

SPART ENERGIE, REDUZIERT LÄRM

SPART ENERGIE, REDUZIERT LÄRM SYSTEXX ACTIVE ACOUSTHERM SPART ENERGIE, REDUZIERT LÄRM DAS INNOVATIVE GLASGEWEBE FÜR WAND UND DECKE 2 MENSCHLICHES WOHLBEFINDEN ANGENEHM IN KLANG UND TEMPERATUR Ob wir uns in einem Raum oder einer Situation

Mehr

Welche Möglichkeiten bieten Simulationsprogramme bei der Planung eines Abhörraumes?

Welche Möglichkeiten bieten Simulationsprogramme bei der Planung eines Abhörraumes? Welche Möglichkeiten bieten Simulationsprogramme bei der Planung eines Abhörraumes? 26. Tonmeistertagung 2010 Leipzig Holger Schmalle 1, Stefan Feistel 1, Anselm Goertz 2, Michael Makarski 2 1 AFMG (Ahnert

Mehr

Abflusstechnik. Schallschutz in der Haustechnik. mit gusseisernen Abflussrohrsystemen von Düker

Abflusstechnik. Schallschutz in der Haustechnik. mit gusseisernen Abflussrohrsystemen von Düker Abflusstechnik Schallschutz in der Haustechnik mit gusseisernen Abflussrohrsystemen von Düker Schallschutzanforderungen in der Haustechnik Das Lärmempfinden des Menschen ist subjektiv. Ob ein Geräusch

Mehr

Innovative Schallmesstechnik

Innovative Schallmesstechnik Innovative Schallmesstechnik Bauakustik Schallleistung Monitoring Testsysteme DAkkS Kalibrierlabor für Schallpegelmesser / Messmikrofone / Kalibratoren / Pistonphone Begriffe: Raumakustik / Bauakustik

Mehr

Funktion & Design Freiraum für Veränderungen DORMA Hüppe Raumtrennsysteme Jörg Tholen I 14. Juni 2016 I Hamburg

Funktion & Design Freiraum für Veränderungen DORMA Hüppe Raumtrennsysteme Jörg Tholen I 14. Juni 2016 I Hamburg DBZ Fachforum AKUSTIK Funktion & Design Freiraum für Veränderungen DORMA Hüppe Raumtrennsysteme Jörg Tholen I 14. Juni 2016 I Hamburg 0 DORMA Hüppe Raumtrennsysteme ein Geschäftsbereich der dorma+kaba

Mehr