Presse Hintergrundinformation

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Presse Hintergrundinformation"

Transkript

1 TRUMPF auf der Fakuma, Oktober 2011, Messe Friedrichshafen; Halle A4, Stand 4110 TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße Ditzingen Deutschland 18. Oktober Blatt 1 von 5 Der Laser als Markierwerkzeug ist aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Automobil, Elektronik, Medizintechnik sind nur einige wenige Industriezweige, in denen der Laser häufig aufgrund seiner Flexibilität und Vielseitigkeit anderen Verfahren zum Beschriften vorgezogen wird. Die Nachfrage nach Markierlasern steigt, die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen werden immer mehr Verbrauchsgüter individuell gekennzeichnet. Zudem steigen die Anforderungen an die Dokumentation des Fertigungsprozesses und damit verbunden der Rückverfolgbarkeit vieler Produkte und Werkstücke stetig. Mit dem Laser können individuell Zahlen, Texte, Logos oder maschinenlesbare Codes wie der Data-Matrix-Code mit seiner hohen Informationsdichte aufgebracht werden. Nicht alle Kunststoffe eigenen sich für die Beschriftung mit dem Markierlaser. Einige Industriekunststoffe zeigen bei Beschriftungen mit dem Laser nur schwache Kontraste und erfüllen damit die Anforderungen an gute Lesbarkeit und hohe Qualität bei kurzer Beschriftungszeit nicht. Daher sind spezielle lasersensitive Additive, wie Füllstoffe, Stabilisatoren und farbgebundene Pigmente für Kunststoffe zum Laserbeschriften erhältlich. Mit diesen lässt sich die Lasermarkierbarkeit des Materials deutlich erhöhen. Typische Kunststoffe, die sich durch den Einsatz von Laseradditiven für die Laserbeschriftung eignen sind beispielsweise Polyethylen, Polystyrol und Polyoxymethylen sowie Polyurethan, Polypropylen und Polyvinylchlorid.

2 18. Oktober Blatt 2 von 8 Absorptionsverhalten der Kunststoffe Beim Lasermarkieren muss der Kunststoff die Laserstrahlung in ausreichendem Maße absorbieren. Das makromolekulare Grundgerüst der Kunststoffe absorbiert in der Regel lediglich Licht im ultravioletten Bereich und im fernen Infrarot-Bereich (CO 2 -Laser, Wellenlänge 10,6 µm). Additive, Füllstoffe und Pigmente technischer Kunststoffe beeinflussen die Absorption jedoch stark, so dass der Kunststoff Strahlung im nahen IR-Bereich (1064 nm) oder sichtbares grünes Laserlicht (532 nm) besser absorbieren kann. Das Resultat sind höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten und bessere Kontraste. Die für die Beschriftung verwendeten Laser emittieren Licht meist im infraroten Wellenlängenbereich von 1064 nm. Speziell für die Bearbeitung von Kunststoffen und Halbleitermaterialien stehen auch Geräte mit grünem (532 nm) und ultraviolettem Licht (355 nm) zur Verfügung. Insbesondere die UV-Wellenlänge eröffnet neue Dimensionen in der Kunststoffbeschriftung. Die Energie des kurzwelligen UV-Lichts führt zu einer photochemischen Reaktion, ohne das Material zu erhitzen und damit zu beschädigen. Besonders bei kritischen Materialien, z.b. Kunststoffen mit Flammschutzmitteln erreichen diese Laser eine deutlich kontrastreichere Beschriftung bei optimaler Oberflächenqualität und sehr hohen Bearbeitungsgeschwindigkeit. Lasermarkieren auf Kunststoff Es gibt vier unterschiedliche Methoden, mit denen Kunststoffe markiert werden können. Beim Verfärben erzeugt das Laserlicht einen Farbwechsel unter der Oberfläche beispielsweise durch Karbonisieren. Eine Gravur entsteht durch Schmelzen und Verdampfen von Matrixmaterial auf der Oberfläche des

3 18. Oktober Blatt 3 von 8 Kunststoffes. Das Aufschäumen mittels Laser erzeugt einen Aufwurf auf der bzw. Veränderung der Oberfläche. Dadurch verändert sich die Lichtbrechung des Kunststoffes und es erscheint eine dunkel wirkende Markierung. Beim Abtragen werden die obersten Schichten des Materials entfernt und es entsteht eine Vertiefung auf der Oberfläche. Entscheidend für die bei einer Applikation beste Markiervariante sind die speziellen Anforderungen an die Beschriftung, der verwendete Kunststoff sowie die eingesetzte Laserwellenlänge. Bei den meisten thermoplastischen Kunststoffen wird ein Farbumschlag (vorwiegend bei einer Wellenlänge von 532 und 355 nm) durch Karbonisieren eine dunkle Markierung auf hellem Grund oder bei dunklen (häufig schwarzen) Materialien ein Aufschäumen (vorwiegend bei einer Wellenlänge von 1064 nm) des Materials erzielt. Beim Beschriften von Duroplasten und Elastomeren wird häufig graviert (vorwiegend bei einer Wellenlänge von 1064 nm). Verfärben Sind Werkstoff und Wellenlänge des Lasers optimal aufeinander abgestimmt, können Kunststoffe lokal karbonisiert werden eine dunkle Markierung entsteht. Da die thermische Energie nur sehr lokal begrenzt eingebracht wird, ist das Resultat eine klare gut lesbare Schrift bzw. Codes mit hohem Kontrast. Schäumen Beim Schäumen wird das Matrixmaterial des Kunststoffs kurzzeitig zum Schmelzen gebracht, wobei Ausgasungen entstehen. Beim Abkühlen werden kleine Gasblasen eingeschlossen, an denen das einfallende Licht diffus reflektiert wird. Es entsteht eine erhabene

4 18. Oktober Blatt 4 von 8 Markierung, die relativ breit ist. Die Markierung auf dunklem Kunststoff erscheint hell. Abtragen Mehrschichtige Kunststoffe können durch Abtragen einer dünnen Deckschicht etwa einer Lackierung - beschriftet werden. Dabei sollten folgende Bedingungen erfüllt sein: Es muss ein hoher Kontrast zwischen Deckschicht und Trägermaterial vorhanden sein. Das Material muss die Wellenlänge des Laserlichts gut absorbieren können. Die Schichtdicke sollte homogen sein. Das Verfahren wird vor allem zum Schichtabtrag von Lacken bei Schalter- und Bedienelementen im Tag-Nacht-Design in Autoarmaturen eingesetzt. Dabei darf der Basislack oder das semi-transparente Grundmaterial nicht beschädigt werden. Hierzu sind Laser mit einer hohen Puls-zu-Puls-Stabilität erforderlich. Da eine hohe Kantenschärfe der gelaserten Symbole gefragt ist, spielt auch die Qualität und Fokussierbarkeit des Laserstrahls eine wichtige Rolle. Gravieren Beim Gravieren wird das Bauteil insgesamt nicht aufgeheizt, sondern das Material wird oberflächlich geschmolzen und verdampft. Aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit ist der Schmelzanteil gering und es erfolgt praktisch eine Sublimation des Materials. Durch thermische Ausdehnung oder durch das Aufplatzen des Materials kann jedoch auch hier wie bei Metallen ein Randaufwurf entstehen. Gravieren wird bei Thermoplasten, Duroplasten und Elastomeren eingesetzt. Laser zum Markieren Für Beschriftungen werden meist gütegeschaltete, kurzgepulste Festkörperläser mit einer mittleren Leistung unter 100 Watt und

5 18. Oktober Blatt 5 von 8 Pulsdauern zwischen 10 bis 100 Nanosekunden eingesetzt bei Pulsfrequenzen bis 100 Kilohertz. Damit können Wechselwirkungen mit dem zu markierenden Material fein abgestimmt werden. Die geringe Pulsdauer resultiert in sehr hohen Pulsspitzenleistungen von mehreren Watt bei einer mittleren Leistung von 10 Watt. Die Laser sind diodengepumpt und verfügen über eine hohe Effizienz und einen hohen Wirkungsgrad. Die Laser sind gut fokussierbar und bieten dadurch die Möglichkeit, Oberflächen sehr filigran zu beschriften. Die hohe Strahlqualität der diodengepumpten Festkörperlaser ermöglicht einen kleinen Fokusdurchmesser. Kleine Spurbreiten von 30 µm für eine präzise Beschriftung sind so möglich. Daher können auch kleine Bauteile mit diesem Verfahren beschriftet werden. Vektorbeschriften mit Festkörperlasern Beim Beschriften mit Festkörperlasern setzen Anwender meist das flexible Vektormarkierverfahren ein. Zwei bewegliche Spiegel lenken dabei den Laserstrahl in x- und y-richtung ab. Das Objektiv fokussiert ihn auf die Werkstückebene. Eine spezielle Fokussieroptik (Planfeldlinse) stellt sicher, dass der Brennpunkt in einer Ebene liegt. Die Ablenkgeschwindigkeit auf dem Werkstück beträgt bis zu 12 m/s. Somit lassen sich mehrere 1000 Zeichen pro Sekunde aufbringen. Die Größen der Beschriftungsfelder liegen typischerweise im Bereich 60x60 bzw. 290x290 mm 2. Beschriften mit dem Laser ist ökonomisch und äußerst flexibel So universell wie der Laser zum Beschriften eingesetzt werden kann, so individuell ist der Weg zur integrierten Anwendungslösung. Der beste Weg, um den Markierprozess zu validieren, ist daher eine enge Zusammenarbeit zwischen Kunde und Laserhersteller. Aspekte wie Wellenlänge, Markierqualität (Kontrast, Homogenität,

6 18. Oktober Blatt 6 von 8 Auflösung, Klarheit), Markierzeit und vor allem die Anforderungen des Kunden spielen eine entscheidende Rolle, um den geeigneten Laser und optimale Parameter zu finden. Diese Auswahl bestimmt in der Produktion die Taktzeit sowie die Anzahl und Qualität der gefertigten Teile. Dieser Pressemitteilung sind Bilder in druckfähiger Auflösung beigefügt. Diese dürfen nur zu redaktionellen Zwecken genutzt werden. Die Verwendung ist honorarfrei bei Quellenangabe Foto: TRUMPF GmbH + Co. KG und Übersendung eines kostenlosen Belegexemplars an die rechts oben angegebene Adresse. Grafische Veränderungen außer zum Freistellen des Hauptmotivs sind nicht gestattet. Weitere Fotos sind auf der Unternehmens-Website abrufbar: Lasermarkierung auf einem Schutzschalter Die Energie des kurzwelligen UV-Lichts führt zu einer photochemischen Reaktion, die eine kalte Materialbearbeitung ermöglicht. Auf diese Weise können flammgeschützte Kunststoffe besonders gut beschriftet werden. Kuhohrmarken mit karbonisierter Laserbeschriftung Mit dem Laser markierte Kuhohrmarken. Sind Werkstoff und Wellenlänge des Lasers optimal aufeinander abgestimmt, können Kunststoffe lokal karbonisiert werden eine dunkle Markierung entsteht.

7 18. Oktober Blatt 7 von 8 Rücklicht mit aufgeschäumter Markierung Durch Aufschäumen laserbeschriftetes Gehäuse eines Rücklichtes. Beim Schäumen wird das Matrixmaterial des Kunststoffs kurzzeitig zum Schmelzen gebracht, wobei Ausgasungen entstehen. Beim Abkühlen werden kleine Gasblasen eingeschlossen, an denen das einfallende Licht diffus reflektiert wird. Gravieren Lasergravur in einem Lippenstift. Beim Gravieren wird das Bauteil insgesamt nicht aufgeheizt, sondern das Material wird oberflächlich geschmolzen und verdampft. Abtragen Durch Abtragen einer Deckschicht wird der Drehzahlmesser im Tag-Nacht-Design beschriftet. Über TRUMPF Die zählt mit einem Umsatz von 2,025 Milliarden und Mitarbeitern (vorläufige Angaben für das Geschäftsjahr 2010/11) zu den weltweit führenden Unternehmen in der Fertigungstechnik. Unter dem Dach einer Holding sind die drei Geschäftsbereiche Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge, Lasertechnik/Elektronik und Medizintechnik zusammengefasst. Kerngeschäft sind Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung zum Stanzen und Umformen, für die Laserbearbeitung und zum Biegen. Im Bereich industrieller Laser und Lasersysteme ist das Unternehmen mit Stammsitz in Ditzingen nahe Stuttgart Technologie- und Weltmarktführer. Mit rund 60 Tochtergesellschaften und Niederlassungen ist die Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien, Japan, Mexiko, Österreich, Polen, in der Schweiz, in Tschechien und in den USA.

8 18. Oktober Blatt 8 von 8 Weitere Informationen über TRUMPF finden Sie unter:

Pressemitteilung. 10.000 TruLaser Maschinen aus der Schweiz. Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG.

Pressemitteilung. 10.000 TruLaser Maschinen aus der Schweiz. Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG. TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland Das Jubiläumsmodell der TRUMPF Maschinen Grüsch AG geht an die Firma Keller Laser AG. 03. September 2012 - Seite 1 von 5 Ditzingen

Mehr

Pressemitteilung. Einzigartige Wahlfreiheit

Pressemitteilung. Einzigartige Wahlfreiheit Euroblech 2012, 23. bis 27. Oktober 2012, Halle 11, Stand B30 / B61 // Hannover, Deutschland TRUMPF bietet in jeder Leistungsklasse für 2-D- Lasermaschinen sowohl Festkörperlaser als auch CO 2 - Laser.

Mehr

Pressemitteilung. Meilenstein: spröde Materialien sicher umformen. Laserunterstütztes Gesenkbiegen mit integrierten Diodenlasern

Pressemitteilung. Meilenstein: spröde Materialien sicher umformen. Laserunterstütztes Gesenkbiegen mit integrierten Diodenlasern Meilenstein: spröde Materialien sicher Laserunterstütztes Gesenkbiegen mit integrierten Diodenlasern TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland 30. Juni 2009 Seite 1 von 5 Pasching,

Mehr

TRUMPF Laser Marking Systems

TRUMPF Laser Marking Systems TRUMPF Laser Marking Systems Flexibel in Wort und Bild Laserbeschriftung Die Laserbeschriftung: flexibel und universell Die Aufgabenstellung Kleinste Losgrößen, steigendes Qualitätsund Kostenbewusstsein

Mehr

DESIGN UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN

DESIGN UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN Wir sind ein junges Unternehmen, welches sich zum Ziel gesetzt hat individuelle Kundenwünsche im Bereich Laserschneiden und Lasergravieren qualitativ, wirtschaftlich und in kürzester Zeit umzusetzen. LASERSCHNEIDEN

Mehr

Pressemitteilung. Smart Functions von TRUMPF. Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit.

Pressemitteilung. Smart Functions von TRUMPF. Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit. TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland Neue intelligente Funktionen und Softwarelösungen steigern Effizienz und Prozesssicherheit. 16. September 2013 - Seite 1 von 5 Ditzingen,

Mehr

Presse-Information. Alles aus einer Hand

Presse-Information. Alles aus einer Hand Alles aus einer Hand Zahlreiche neue Strahlquellen, energieeffiziente Diodenlaser, unterschiedlichste Optiken und intelligente Sensorsysteme TRUMPF präsentiert sich auf der Messe Laser in München als Komplettanbieter

Mehr

Markieren, Gravieren und Beschriften mit Gravograph YAG Laser Technik

Markieren, Gravieren und Beschriften mit Gravograph YAG Laser Technik Markieren, Gravieren und Beschriften mit Gravograph YAG Laser Technik Dauerhaft Markieren, Gravieren und Beschriften sind Aufgaben, die in sämtlichen Bereichen der Produktion heute zu finden sind. Selbst

Mehr

Mikrobearbeitung. Lasertechnologie Mikrobearbeitung Mikrobearbeitung - Microusinage. Funktionsprinzip Principe de fonctionnement

Mikrobearbeitung. Lasertechnologie Mikrobearbeitung Mikrobearbeitung - Microusinage. Funktionsprinzip Principe de fonctionnement Mikrobearbeitung Funktionsprinzip Principe de fonctionnement 1 Funktionsprinzip Principe de fonctionnement Abtragen dünner Schichten auf der Oberfläche. Schnelles Verfahren ca 2000 Zeich/sec Grosse Leistungsdichte

Mehr

LASERANWENDUNG.

LASERANWENDUNG. LASERANWENDUNG www.gabriel-chemie.com MARKIEREN ODER BESCHRIFTEN MARKIERUNGS- ANWENDUNGEN Das Lasermarkierungsverfahren ermöglicht mit einem optisch gesteuerten Laserstrahl dauerhafte Markierungen auf

Mehr

Lasermarkieren von Kunststoffen

Lasermarkieren von Kunststoffen Lasermarkieren von Kunststoffen Für eine flexible und dauerhafte Beschriftung Das Lasermarkieren ist ein vielseitiges Verfahren für die Beschriftung verschiedenster Werkstoffe wie beispielsweise Metalle,

Mehr

Beschriften mit diodengepumptem Festkörperlaser. Dr. Birgit Faißt Leitung Applikation Markieren und Mikrobearbeitung TRUMPF Laser GmbH + Co.

Beschriften mit diodengepumptem Festkörperlaser. Dr. Birgit Faißt Leitung Applikation Markieren und Mikrobearbeitung TRUMPF Laser GmbH + Co. Beschriften mit diodengepumptem Festkörperlaser Rückverfolgbarkeit ein Garant für die Qualitätssicherung DataMatrix: kleiner Code großer Inhalt Ein Laserstrahl für alle Werkstoffe und Oberflächen Laserbeschriften

Mehr

LASERBESCHRIFTUNG UND LASERGRAVUR

LASERBESCHRIFTUNG UND LASERGRAVUR GROUPE LASERMECA EXPERT IM BEREICH DER LASER-TECHNOLOGIE : LASERSCHWEISSEN LASERBESCHRIFTUNG UND LASERGRAVUR LASER-PRÄZISIONSSCHNEIDEN DAS UNTERNEHMEN Gegründet 2000 entwickelte sich das Unternehmen innnerhalb

Mehr

Laserschweißen von Kunststoffen Es geht auch Farbig. Dr. Michel Sieffert, Treffert Dr. Thomas Renner, Rofin/Baasel Lasertech

Laserschweißen von Kunststoffen Es geht auch Farbig. Dr. Michel Sieffert, Treffert Dr. Thomas Renner, Rofin/Baasel Lasertech Laserschweißen von Kunststoffen Es geht auch Farbig Dr. Michel Sieffert, Treffert Dr. Thomas Renner, Rofin/Baasel Lasertech Laserschweißen von Kunststoffen entwickelt sich immer mehr zu einer echten Alternative

Mehr

Technologie Ultrakurzpulslaser (UKP-Laser)

Technologie Ultrakurzpulslaser (UKP-Laser) Technologie Ultrakurzpulslaser (UKP-Laser) Christof Siebert Leiter Branchenmanagement Mikro TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Ditzingen Wie kurz ist ultrakurz? Was sind die Vorteile ultrakurzer Pulse?

Mehr

Pressemitteilung. Patienten optimal lagern

Pressemitteilung. Patienten optimal lagern TRUMPF auf der MEDICA, Düsseldorf, 14. - 17. November 2012, Halle 13, Stand A 42 TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland Einfacher, ergonomischer und effizienter - TRUMPF

Mehr

Presse-Information. Digitale Ambition in allen Bereichen

Presse-Information. Digitale Ambition in allen Bereichen Digitale Ambition in allen Bereichen Hausmesse INTECH legt Fokus auf TruConnect Lösungswelt und digitale Transformation Photonik und Laser als integraler Bestandteil von Industrie 4.0 Veränderungsstrategie

Mehr

Presse-Information. TRUMPF präsentiert Prozesskette für industriellen 3D-Druck

Presse-Information. TRUMPF präsentiert Prozesskette für industriellen 3D-Druck TRUMPF präsentiert Prozesskette für industriellen 3D-Druck Leistungsstarke Mittelformatmaschinen mit Wechselzylinder für industrielle Serienproduktion im LMF-Verfahren industrietaugliche Peripherie für

Mehr

Faserlaser- Kennzeichnungssysteme

Faserlaser- Kennzeichnungssysteme Hervorragender Kontrast bei hoher Geschwindigkeit beim Kennzeichnen von hartem Kunststoff und Metall Sample Guide für die Kennzeichnung Faserlaser- Kennzeichnungssysteme 2 Für die kontrastreiche Laser-Kennzeichnung

Mehr

Laserstrahlung auf Werkstoff

Laserstrahlung auf Werkstoff Laserstrahlung auf Werkstoff Wirkung der Strahlung Effet du rayonement Energieeinkopplung in den Körper T = 0 K T > 0 K Energieeinkopplung erfolgt durch Absorption mit Laserstrahl Elementarteilchen erhöhen

Mehr

we think laser KURZPULSLASER PowerLine Pico Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung

we think laser KURZPULSLASER PowerLine Pico Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung we think laser KURZPULSLASER PowerLine Pico Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung Kurzpulslaser von ROFIN bieten hohe Pulsspitzenleistung. Dies steigert die Abtragsqualität, reduziert die Oberflächenrauheiten

Mehr

»Innovative Lösungen« Visolaser GmbH Hansestraße Uelzen Fon: Fax:

»Innovative Lösungen« Visolaser GmbH Hansestraße Uelzen Fon: Fax: »Innovative Lösungen«Visolaser GmbH Hansestraße 12 29525 Uelzen Fon: +49 581 97 181-0 Fax: +49 581 97 181-18 www.visolaser.de Die Vielseitigkeit unserer Kundenwünsche erfordert ein Höchstmaß an Flexibilität

Mehr

Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz

Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz Hans Marfurt Geschäftsführer TRUMPF Maschinen AG 6341 Baar Geschäftsbereiche der TRUMPF Gruppe Werkzeugmaschinen Lasertechnik / Elektronik

Mehr

Presse-Information. Auf Knopfdruck zum NC-Programm. Sperrfrist: 26.09.2014

Presse-Information. Auf Knopfdruck zum NC-Programm. Sperrfrist: 26.09.2014 Auf Knopfdruck zum NC-Programm TruTops Boost, die neue Softwarelösung von TRUMPF, vereint alle Schritte für die Erzeugung von Fertigungsprogrammen in der Blechfertigung in einem System: von der Konstruktion

Mehr

Laserbeschriftung von Kunststoffen und Lacken

Laserbeschriftung von Kunststoffen und Lacken Laserbeschriftung von Kunststoffen und Lacken Heinz Greisiger IPA, Abteilung Beschichtungssystem- und Lackiertechnik Digitale Drucktechnik und Selektives Beschichten - Stuttgart, 21.11.2012 1 - Einsatz

Mehr

Presse-Information. TRUMPF zeigt vernetzte Fertigung auf der Blechexpo

Presse-Information. TRUMPF zeigt vernetzte Fertigung auf der Blechexpo TRUMPF zeigt vernetzte Fertigung auf der Blechexpo Mit Maschinen von TRUMPF ins Internet der Dinge // Individuelle Produktionslösungen aus Hardware, Software und Services // Leistungsfähige Anlagen für

Mehr

Pressemitteilung. Lagerung leicht gemacht. Anwendungsspezifische Lösungen von TRUMPF unterstützen die Patientenpositionierung

Pressemitteilung. Lagerung leicht gemacht. Anwendungsspezifische Lösungen von TRUMPF unterstützen die Patientenpositionierung TRUMPF auf der MEDICA, Düsseldorf, 16. - 19. November 2011, Halle 13, Stand A 42 Anwendungsspezifische Lösungen von TRUMPF unterstützen die Patientenpositionierung TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße

Mehr

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015 LUMIMAX Beleuchtungsworkshop iim AG 19.03.2015 Bedeutung der Beleuchtung Der Einfluss der Beleuchtung auf die Bildverarbeitungslösung wird häufig unterschätzt. Jede BV-Applikation benötigt ein optimales

Mehr

Beratungszentrum Lasertechnik Bayern / Lasereinsatz im HandwerkLaserstrahlschneiden

Beratungszentrum Lasertechnik Bayern / Lasereinsatz im HandwerkLaserstrahlschneiden Beratungszentrum Lasertechnik Bayern / Lasereinsatz im HandwerkLaserstrahlschneiden Beratungszentrum Lasertechnik Bayern Grundlagen des Laserstrahlschneidens Bearbeitungsbeispiele Laserzentrum bei der

Mehr

Clean-Lasersysteme GmbH

Clean-Lasersysteme GmbH DER WERTSTOFFKREISLAUF VON MORGEN COLABORATION OF LIBS AND ABLATION INNERE WERTE ERKENNEN MIT LICHT Clean-Lasersysteme GmbH Edwin Büchter Geschäftsführender Gesellschafter Träger des Deutschen Umweltpreises

Mehr

Selbstklebende Schilder und Plaketten

Selbstklebende Schilder und Plaketten Selbstklebende Schilder und Plaketten (Schildchen, Plaketten, Aufkleber, Etiketten, Pokale, Auszeichnungen, Frontplattenfolien, Industrieetiketten, Industrieschilder, Barcode, Typenschilder, Inventarschilder...)

Mehr

PSI. Physik Schülerlabor-Initiative

PSI. Physik Schülerlabor-Initiative PSI die Physik Schülerlabor-Initiative Mikrostrukturierung Version ohne eingebettete Animationen Die Physik-Schülerlabor-Initiative c Sven Röhrauer Mikrostrukturierung spielt eine entscheidende Rolle bei

Mehr

MAXiTHEN laseradditiv

MAXiTHEN laseradditiv BRINGING LIFE TO PLASTICS MAXiTHEN laseradditiv kontaktfreie markierung flexibel permanente laserdekoration höchste Detailschärfe wetterfest AT0904538436: I am from Austria Security- Kennzeichnung MAXiTHEN

Mehr

KURZPULSLASER. PowerLine Pico und PowerLine SL THE MARK OF EXCELLENCE PRÄZISE UND MATERIALSCHONENDE LASERBEARBEITUNG

KURZPULSLASER. PowerLine Pico und PowerLine SL THE MARK OF EXCELLENCE PRÄZISE UND MATERIALSCHONENDE LASERBEARBEITUNG KURZPULSLASER PRÄZISE UND MATERIALSCHONENDE LASERBEARBEITUNG PowerLine Pico und PowerLine SL THE MARK OF EXCELLENCE Kurzpulslaser im oberen Pikosekunden- und unteren Nanosekundenbereich Warum ROFIN? Um

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

Botzian & Kirch GmbH Direktvertrieb für Läpp- und Poliertechnik Heinz-Fröling-Str Bergisch Gladbach

Botzian & Kirch GmbH Direktvertrieb für Läpp- und Poliertechnik Heinz-Fröling-Str Bergisch Gladbach Der Lasermarker Die mit dem Sparschwein Botzian & Kirch GmbH Direktvertrieb für Läpp- und Poliertechnik Heinz-Fröling-Str. 9 51429 Bergisch Gladbach 0 22 04-30 66 0 0 2 2 0 4-30 6 6 29 info@diesparschweine.de

Mehr

Presse-Information. Der Schlüssel: eine offene und modulare Plattform

Presse-Information. Der Schlüssel: eine offene und modulare Plattform Die Produktion von Morgen gestalten AXOOM, der neue IT-Dienstleister für fertigende Unternehmen, bedient die gesamte Wertschöpfungskette herstellerunabhängig. Durch seine modularen Lösungen können sich

Mehr

Pressemitteilung. Modulare Lasersysteme von TRUMPF. Alles aus einer Hand für die optimale und wirtschaftliche Kundenlösung

Pressemitteilung. Modulare Lasersysteme von TRUMPF. Alles aus einer Hand für die optimale und wirtschaftliche Kundenlösung TRUMPF auf der LASYS, 8. 10. Juni 2010, Messe Stuttgart; Halle 1, Stand E53 Alles aus einer Hand für die optimale und wirtschaftliche Kundenlösung TRUMPF GmbH + Co. KG Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen

Mehr

Einige Anwendungsfelder im Überblick:

Einige Anwendungsfelder im Überblick: www.lumimax.de en kommen immer dann Einsatz, wenn Materialien Leuchten angeregt werden sollen. Die Anregungswellenlänge ist dabei abhängig von dem verwendeten mittel, kann sich aber im kompletten Spektrum

Mehr

TRUMPF auf der K 2013 in Düsseldorf

TRUMPF auf der K 2013 in Düsseldorf TRUMPF auf der K 2013 in Düsseldorf Kunststoffbearbeitung mit dem Laser Laser-Kunststoffmarkieren Laser-Kunststoffschweißen Laser-Kunststoffschneiden Fit für die Laser-Kunststoffbearbeitung: kompakte,

Mehr

LASERMARKIERUNG. Laser REIHE. L-Box XL-Box ARBEITSPLÄTZE LASER

LASERMARKIERUNG. Laser REIHE. L-Box XL-Box ARBEITSPLÄTZE LASER LASERMARKIERUNG ARBEITSPLÄTZE LASER Laser REIHE L-Box XL-Box Lasermarkiertechnologie LASERTECHNOLOGIE: SCHNELLE UND HOCHWERTIGE MARKIERUNG AUF FAST ALLEN MATERIALIEN! INTÉGRABLES Die Verfolgbarkeit von

Mehr

TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH LEICHTER MIT LICHT. Marc Kirchhoff Branchenmanagement Automobil. Ditzingen,

TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH LEICHTER MIT LICHT. Marc Kirchhoff Branchenmanagement Automobil. Ditzingen, TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH LEICHTER MIT LICHT Marc Kirchhoff Branchenmanagement Automobil Ditzingen, 12.05.2016 Unabhängiges Familienunternehmen Unsere Geschäftsführung Von links nach rechts:

Mehr

Kunststoffe und Pigmentierungen für das Beschriften und Schweißen mit Laser

Kunststoffe und Pigmentierungen für das Beschriften und Schweißen mit Laser Nr. ERW 78 A Vortrag Technologieseminar 2005 Kunststoffe und Pigmentierungen für das Beschriften und Schweißen mit Laser Silvia Rosenberger, Merck KGaA Dipl.-Ing. (FH) Matthias Hopfner, Allod GmbH & Co.

Mehr

20 Jahre Trotec Laser. In Rekordzeit zum Weltmarktführer

20 Jahre Trotec Laser. In Rekordzeit zum Weltmarktführer PRESSEMITTEILUNG 20 Jahre Trotec Laser. In Rekordzeit zum Weltmarktführer Marchtrenk, 28.09.2017 In rekordverdächtig kurzer Zeit von nur 20 Jahren hat es die Trotec Laser GmbH vom Startup zum Weltmarktführer

Mehr

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek

Status und Trends von Markierlasern - Dr. Carsten Ziolek Status und Trends von Markierlasern Ein Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Aspekte Energie- und Prozesseffizienz Dr. Carsten Ziolek Leiter Forschung & Entwicklung TRUMPF Laser Marking Systems

Mehr

(un)sichtbar. (un)sichtbar. (un)sichtbar

(un)sichtbar. (un)sichtbar. (un)sichtbar (un)sichtbar (un)sichtbar (un)sichtbar TruLaser Cell 2000 Mikrobearbeitungsmaschine. Präzise. Flexibel. Alles aus einer Hand. Ihr Vorsprung auf der ganzen Linie: Höchste Präzision auf kleinstem Raum. Höchste

Mehr

Unternehmen und Organisation. Unser Anspruch. Technische Ausstattung. Leistungsspektrum. Referenzen. Inhaltsverzeichnis

Unternehmen und Organisation. Unser Anspruch. Technische Ausstattung. Leistungsspektrum. Referenzen. Inhaltsverzeichnis Willkommen Inhaltsverzeichnis Unternehmen und Organisation Unser Anspruch Technische Ausstattung Leistungsspektrum Referenzen Unternehmen - Anspruch - Ausstattung - Leistungen - Referenzen Gründung 1994

Mehr

Festkörperlaser. Benedikt Konermann Kevin Thiele. Festkörperlaser Benedikt Konermann, Kevin Thiele

Festkörperlaser. Benedikt Konermann Kevin Thiele. Festkörperlaser Benedikt Konermann, Kevin Thiele Festkörperlaser Benedikt Konermann Festkörperlaser Gliederung Was heißt Laser? Was versteht man unter? t Was bedeutet stimulierte Emission? Entstehung des Laserlichtes Pumplichtquellen Welche gibt es?

Mehr

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden

Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Präzision ist TRUMPF Technologie Feinschneiden Christof Siebert Branchenmanagement Mikrobearbeitung TRUMPF Laser - und Systemtechnik GmbH Ditzingen 14.02.2013 Laserschneiden Schneidgas Fokussierter Laserstrahl

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information Laserbeschriften Technische Information Laserbeschriften Ausgabe: 10/2006 Bestellinformationen Bitte geben Sie den Titel des Dokuments, die gewünschte Sprache und das Datum der

Mehr

Laserstrahlbeschriftung von Kunststoffen

Laserstrahlbeschriftung von Kunststoffen Bayerische Laserseminare Im Veranstaltungsrahmen der Bayerischen Laserseminare möchten wir Ihnen die Teilnahme an einem Workshop zum Thema Laserstrahlbeschriftung von Kunststoffen anbieten. Zielsetzung

Mehr

OEM-Lasersysteme. Economy Diode S. 4. Business Fibre S. 8. Business Diode S. 6. Business CO ². DPL Smart Marker. DFL Ventus Marker I

OEM-Lasersysteme. Economy Diode S. 4. Business Fibre S. 8. Business Diode S. 6. Business CO ². DPL Smart Marker. DFL Ventus Marker I OEM-Lasersysteme Economy Diode S. 4 Business Fibre S. 8 DPL Smart Marker DFL Ventus Marker I Business Diode S. 6 DPL Magic Marker DFL Ventus Marker II DPL Genesis Marker DFL Ventus Marker III Business

Mehr

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Präzise Individuell Kontrastreich Kundenspezifische Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Philosophie: Kennzeichnungstechnik mittels Lasertechnologie ist die fortschrittlichste Form, Produkte

Mehr

Innovative Lösungen die Zielgenau auf Ihre Wünsche ausgerichtet werden können. Die Lösungen!

Innovative Lösungen die Zielgenau auf Ihre Wünsche ausgerichtet werden können. Die Lösungen! LASER- GRAVUR- WERKSTATT MATERIAL- UND- ZUBEHÖR DIELASERGRAVUR! Die Lösungen! Die Möglichkeiten! Die Qualität! Die Anwendungen! Die Fertigung! Innovative Lösungen die Zielgenau auf Ihre Wünsche ausgerichtet

Mehr

Höhere Leistung, längere Laufzeit

Höhere Leistung, längere Laufzeit k+k-pr GmbH, Peter und Wolfgang Klingauf Agentur für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Von-Rad-Str. 5 f, 86157 Augsburg Tel.: +49 (0) 821 / 52 46 93; Fax: +49 (0) 821 / 22 93 96 92 info@kk-pr.de; www.kk-pr.de

Mehr

Modifikation der Oberflächenrauheit von Edelstahl mittels Faserlaser

Modifikation der Oberflächenrauheit von Edelstahl mittels Faserlaser Modifikation der Oberflächenrauheit von Edelstahl mittels Faserlaser Definierte Variation der Oberflächenrauheit M. Baumeister, T. Pohle, K. Dickmann Laserzentrum FH Münster www.lfm-online.de In verschiedensten

Mehr

Innovative Lasersystem-Technik Kompaktübersicht

Innovative Lasersystem-Technik Kompaktübersicht Innovative Lasersystem-Technik Kompaktübersicht Entdecken Sie die faszinierende Welt der Lasertechnik. Spezialist für Lasersysteme zum Schneiden, Gravieren und Markieren eurolaser konzipiert, entwickelt

Mehr

Tipps & Tricks zur Fotogravur

Tipps & Tricks zur Fotogravur Tipps & Tricks zur Fotogravur Fotogravur wird als die hohe Kunst der Lasergravur betrachtet. Sie ist aber ganz einfach, wenn Sie die Ihre Lasersoftware gut darin unterstützt. Ein paar weitere Kniffe können

Mehr

Infrarotsensoren. B. Bilgrim O. Seibertz Gruppe B - 3

Infrarotsensoren. B. Bilgrim O. Seibertz Gruppe B - 3 Infrarotsensoren B. Bilgrim O. Seibertz Gruppe B - 3 Inhalt 1. Infrarotstrahlung 2. Erzeugung und Anwendung der IR-Strahlung 3. Für Hinderniserkennung geeignete IR-Sensoren 3.1 Überblick der Möglichkeiten

Mehr

Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre?

Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre? Spektren 1 Welche Strahlen werden durch die Erdatmosphäre abgeschirmt? Welche Moleküle beeinflussen wesentlich die Strahlendurchlässigkeit der Atmosphäre? Der UV- und höherenergetische Anteil wird fast

Mehr

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014

O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 O.R. Lasertechnologie GmbH auf der EuroMold 2014 Professionelle Lasersysteme für industrielle Applikationen: Laserschweißen Laserauftragschweißen Lasermarkieren Laserschneiden Auf der EuroMold 2014 stellt

Mehr

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Domino Druckmuster Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Produkte müssen aus verschiedensten Gründen gekennzeichnet werden. Hierzu zählen die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, die Steigerung

Mehr

Lasertechnik. Berührungsloser Zuschnitt von Vliesstoffen und technischen Textilien sowie der effiziente Einsatz in vielfältigen Anwendungsgebieten

Lasertechnik. Berührungsloser Zuschnitt von Vliesstoffen und technischen Textilien sowie der effiziente Einsatz in vielfältigen Anwendungsgebieten Lasertechnik Berührungsloser Zuschnitt von Vliesstoffen und technischen Textilien sowie der effiziente Einsatz in vielfältigen Anwendungsgebieten Laserschneiden, -gravieren und -markieren Vielfältige Möglichkeiten

Mehr

Textilveredelung mit LaserFlex Folie Tipps und Tricks zum Umgang mit der Laserfolie

Textilveredelung mit LaserFlex Folie Tipps und Tricks zum Umgang mit der Laserfolie Textilveredelung mit LaserFlex Folie Tipps und Tricks zum Umgang mit der Laserfolie 1 Was ist LaserFlex? - LaserFlex ist eine hochwertige, mehrschichtige Polyurethanfolie, die speziell für die Bearbeitung

Mehr

Unternehmens im Alter von 12 bis 15 Jahren ihre Kreativität und praktischen. Wichtig ist dabei das gemeinsame Arbeiten in kleinen Gruppen, wobei jeder

Unternehmens im Alter von 12 bis 15 Jahren ihre Kreativität und praktischen. Wichtig ist dabei das gemeinsame Arbeiten in kleinen Gruppen, wobei jeder Spannende Technik Teenager erfinden und bauen fantasievolle mechatronische Objekte auf dem ersten Vector TechCamp Stuttgart, 13. August 2015 Technik mal anders - auf dem erstmals durchgeführten Vector

Mehr

Kompetenz im Laserbeschriften. Beschriften von Kunststoffen

Kompetenz im Laserbeschriften. Beschriften von Kunststoffen Electronics Applications Kompetenz im Laserbeschriften Beschriften von Kunststoffen blanko Laserbeschriften: Tieridentifikationsmarken System: Nd:YAG Laser-Strahlablenker Beschriftungszeit 2-4 s exzellente

Mehr

BLECHBEARBEITUNG. CNC-Laserschneiden. CNC-Stanzen. CNC-Biegen. CNC-Kanten. Schweißen. Bohren. CNC-Fräsen.

BLECHBEARBEITUNG.  CNC-Laserschneiden. CNC-Stanzen. CNC-Biegen. CNC-Kanten. Schweißen. Bohren. CNC-Fräsen. BLECHBEARBEITUNG CNC-Laserschneiden CNC-Stanzen CNC-Biegen CNC-Kanten Schweißen Bohren CNC-Fräsen Nass-Lackieren Pulverbeschichten Eloxieren Dr. Datz Blechbearbeitung GmbH Arte Ferro www.datz-blechbearbeitung.de

Mehr

Sicher, sauber und steril: Medizinprodukte UDI-konform kennzeichnen

Sicher, sauber und steril: Medizinprodukte UDI-konform kennzeichnen Seite 1 Pressemitteilung Sicher, sauber und steril: Medizinprodukte UDI-konform kennzeichnen ACSYS Lasertechnik bietet Lasersysteme, Software-Suite und umfassendes Know-How für die Medizintechnik Skalpell,

Mehr

Laser in der Materialbearbeitung und Medizin. von Daniel Rollert und René Jurentschk

Laser in der Materialbearbeitung und Medizin. von Daniel Rollert und René Jurentschk Laser in der Materialbearbeitung und Medizin von Daniel Rollert und René Jurentschk Grundlagen CO 2 Laser Gaslaser hohe Leistungen λ=10,6µm Industrielaser Halbleiterlaser Siehe Skript: Der Halbleiterlaser

Mehr

Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz

Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz Faszination Laser: Stärken ausspielen. Positionen von TRUMPF: Strahlquellen-Kompetenz Wunsch. Wirklichkeit. Ideal wäre eine universelle Laserstrahlquelle für alle Anwendungen in der Lasermaterialbearbeitung.

Mehr

Ultrakurzpulslaser Märkte, Anwendungen, Laser

Ultrakurzpulslaser Märkte, Anwendungen, Laser Ultrakurzpulslaser Märkte, Anwendungen, Laser Christof Siebert Leiter Branchenmanagement Mikro TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Ditzingen Geschichte Anwendungen Branchen Laser Zusammenfassung Geschichte

Mehr

Diebstahl Markierung

Diebstahl Markierung Diebstahl Markierung SafeGroup GmbH Die SafeGroup GmbH ist eine Tochtergesellschaft der dänischen SafeGroup AS. Seit über 25 Jahren unterstützen wir unsere Kunden mit innovativen Lösungen zur Diebstahlsicherung.

Mehr

Laser-Feinschneiden: Schneller zu. neuen. Formen. Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik

Laser-Feinschneiden: Schneller zu. neuen. Formen. Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik Laser-Feinschneiden: Schneller zu neuen Formen Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik Mehr Möglichkeiten durch Schneiden mit Licht. Stark in 2 und 3 Dimensionen. Wo herkömmliche

Mehr

Systemlösungen nach Maß

Systemlösungen nach Maß Systemlösungen nach Maß 2 LANG LASER Ihr Maßschneider für erfolgreiche Systemlösungen Seit 1992 steht die LANG LASER-System GmbH für erfolgreiche Lösungen im Bereich der industriellen Lasermaterialbearbeitung.

Mehr

Inhaltsangabe. Verfahrensbeschreibung. 1. Einleitung. 2. Der Prozess. 3. Vorteile des Infraroterwärmens

Inhaltsangabe. Verfahrensbeschreibung. 1. Einleitung. 2. Der Prozess. 3. Vorteile des Infraroterwärmens Inhaltsangabe Verfahrensbeschreibung 1. Einleitung 2. Der Prozess 3. Vorteile des Infraroterwärmens 4. Eingesetzte Infrarot Strahlereinheiten 4.1 Kurzwellige Strahler 4.2 Flächenstrahler 4.3 Metallfolienstrahler

Mehr

Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten

Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methoden für Ihre Komponenten Übersicht von Direktmarkierungen für verschiedene Applikationen Auswahl der besten Direktmarkierungs-Methode für meine Komponente Product

Mehr

1 Einleitung. 1 1 fs = s, 1 ps=10-12 s

1 Einleitung. 1 1 fs = s, 1 ps=10-12 s 1 Einleitung Wenn Sie dieses Buch in einem typischen Leseabstand von ca. 50 cm vor sich sehen, benötigt das Licht bereits 1,7 ns, um die Strecke von der Papieroberfläche bis zu Ihrer Pupille zurückzulegen.

Mehr

Voll Laser! Lasercutten for Dummies

Voll Laser! Lasercutten for Dummies Voll Laser! Lasercutten for Dummies Übersicht Funktionsprinzip und Aufbau des Lasercutters Was kann man cutten was nicht? Wie muss ich Dateien vorbereiten? Konstruktionshinweise und tipps Was kostet mich

Mehr

Gut beraten gut gelöst. Innovativ seit 1901

Gut beraten gut gelöst. Innovativ seit 1901 Gut beraten gut gelöst Innovativ seit 1901 Konsequente Fortsetzung unserer Philosophie Keller Blechtechnik Innovativ seit 1901. Dieser Tradition folgend, haben wir unsere Produktionsmöglichkeiten jetzt

Mehr

Laserbearbeitung in der Medizintechnik

Laserbearbeitung in der Medizintechnik Laserbearbeitung in der Medizintechnik Laserbeschriften Lasergravieren Laserschneiden Laserschweißen Laserdigitalisieren UDI wir machen Ihre Medical Devices einzigartig. (01)00001234567890 (10)ACSYS_Medical_2018

Mehr

Prozessoptimierung: Strahlparameter bei Hochleistungslasern berührungslos in Millisekunden messen

Prozessoptimierung: Strahlparameter bei Hochleistungslasern berührungslos in Millisekunden messen Prozessoptimierung: Strahlparameter bei Hochleistungslasern berührungslos in Millisekunden messen Markus Revermann Ophir Spiricon Europe GmbH 1 Inhalt Inhalt Ophir Spiricon Europe GmbH Einleitung und Motivation

Mehr

Laser2 09. Euro. Sonderdruck aus

Laser2 09. Euro. Sonderdruck aus Sonderdruck aus Euro Laser2 09 Zeitschrift für die industrielle Laseranwendung. Juni 2009 Sealed-Off-CO2-Laser mit 1.000 Watt erschließen neue Anwendungen und senken Betriebskosten Versiegelt und leistungsstark

Mehr

Arbeits- und Umweltschutz. Augengefährdung durch Laser

Arbeits- und Umweltschutz. Augengefährdung durch Laser Arbeits- und Umweltschutz Augengefährdung durch Laser Gefährdung durch Laserstrahlung Laser ist die Kurzfassung von: L ight a mplification s timulated e mmission of r adiation Kennzeichnung für Laser Laserstrahler

Mehr

Laserbeschriften. Flexibel, effizient und universell. Hochauflösende und verzerrungsfreie Strahlführung

Laserbeschriften. Flexibel, effizient und universell. Hochauflösende und verzerrungsfreie Strahlführung Flexibel, effizient und universell Hochauflösende und verzerrungsfreie Strahlführung Faserlaser, Nd:YAG Scheibenlaser und CO2-Laser mit unterschiedlichen Leistungen Kundenspezifische Ausführungen PRODUKTIONSSYSTEME

Mehr

Labor für Technische Akustik

Labor für Technische Akustik Labor für Technische Akustik Kraus Abbildung 1: Experimenteller Aufbau zur optischen Ermittlung der Schallgeschwindigkeit. 1. Versuchsziel In einer mit einer Flüssigkeit gefüllten Küvette ist eine stehende

Mehr

Professionelle Lösungen für Beschriftung von Oberflächen

Professionelle Lösungen für Beschriftung von Oberflächen Professionelle Lösungen für Beschriftung von Oberflächen FIXON NOPP Als Kunde sollten Sie das Recht haben, aus den besten Produkten auf dem Markt zu wählen. Für die meisten Menschen ist die Kennzeichnung

Mehr

LASERMARKIERUNG. Laser REIHE. i103 L-G. Integrierbare Systeme LASER

LASERMARKIERUNG. Laser REIHE. i103 L-G. Integrierbare Systeme LASER LASERMARKIERUNG Integrierbare Systeme LASER Laser REIHE i103 L-G Lasermarkiertechnologie LASERTECHNOLOGIE: SCHNELLE UND HOCHWERTIGE MARKIERUNG AUF FAST ALLEN MATERIALIEN! INTÉGRABLES Die Verfolgbarkeit

Mehr

Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer. Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer

Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer. Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer Das Familienunternehmen Zahlen, Daten, Fakten Zentrale Produktion in Loßburg (Deutschland)

Mehr

LASERTECHNOLOGIE. Eckdaten. Technologisch führend in der Laserbearbeitung von Schneidwerkzeugen. A member of the UNITED GRINDING Group

LASERTECHNOLOGIE. Eckdaten. Technologisch führend in der Laserbearbeitung von Schneidwerkzeugen. A member of the UNITED GRINDING Group Creating Tool Performance A member of the UNITED GRINDING Group Technologisch führend in der Laserbearbeitung von Schneidwerkzeugen Eckdaten Die moderne Materialbearbeitung mittels Lasertechnik kennt keine

Mehr

Einfach anders als der Standard.

Einfach anders als der Standard. Einfach anders als der Standard. Automotive Solutions. Performance Passion Success Wenn es um exzellente Haptik, überzeugende Materialqualität, detailgenaue Abbildung und Konturen, bestechende Optik und

Mehr

Bauteil aus Ticona Kunststoff erhält Industriepreis der Forschungsvereinigung 3D-MID e.v.

Bauteil aus Ticona Kunststoff erhält Industriepreis der Forschungsvereinigung 3D-MID e.v. Ansprechpartner: Henning Küll Telefon: +49 (0)69/45009-1797 Fax: +49 (0)69/45009-51797 E-Mail: kuell@ticona.de Internet: http://www.ticona.com Ausgezeichnet: Innovatives OLED-Leuchtelement aus Vectra LCP

Mehr

we think laser FASERLASER PowerLine F Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung

we think laser FASERLASER PowerLine F Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung we think laser FASERLASER PowerLine F Serie für Markieren und Mikromaterialbearbeitung PowerLine F 0 Varia PowerLine F 0/30/50/100 Laser für die industrielle Materialbearbeitung PowerLine F 0 VariA Laserbeschriftung

Mehr

Broschüre-Licht und Farbe

Broschüre-Licht und Farbe Broschüre-Licht und Farbe Juliane Banach Juni 2008 bearbeitet mit: FreeHand 2007 Inhaltsverzeichnis Kapitel Seite Was ist Licht? 4 Das Auge 5 Stäbchen und Zapfen 6 Dispersion 7 Farbspektrum 8 Absorption

Mehr

Produktübersicht 3M Retro-Reflective-Control für Transport-, Lager-, und Produktionssteuerung, Lichtschrankentechnik, Industrielle Qualitätskontrolle

Produktübersicht 3M Retro-Reflective-Control für Transport-, Lager-, und Produktionssteuerung, Lichtschrankentechnik, Industrielle Qualitätskontrolle Produktübersicht 3M Retro-Reflective-Control für Transport-, Lager-, und Produktionssteuerung, Lichtschrankentechnik, Industrielle Qualitätskontrolle Fördertechnik Mai 2006 Reflexstoff Beschreibung Typische

Mehr

Für jede Markieranwendung die passende Lösung

Für jede Markieranwendung die passende Lösung GRAVOGRAPH Für jede Markieranwendung die passende Lösung GRAVOGRAPH Graviermaschinen Laserbeschrifter Graviermaterial Software www.gravograph.com GRAVIERMASCHINEN M20 Serie M20- Standard Ein kleines, feines

Mehr

Die einzelnen Radpid- Prototyping-Verfahren im Detail

Die einzelnen Radpid- Prototyping-Verfahren im Detail Was ist? bedeutet übersetzt: schneller Modellbau und ist ein Überbegriff für die verschiedenen Technischen Verfahren, welche zur schnellen Fertigung von Bauteilen verwendet werden. Der Ausgangspunkt sind

Mehr

Wellenlängen bei Strahlungsmessungen. im Gebiet der Meteorologie nm nm

Wellenlängen bei Strahlungsmessungen. im Gebiet der Meteorologie nm nm Die Solarstrahlung Die Sonne sendet uns ein breites Frequenzspektrum. Die elektromagnetische Strahlung der Sonne, die am oberen Rand der Erdatmosphäre einfällt, wird als extraterrestrische Sonnenstrahlung

Mehr

Die Sonne. Ein Energieversorger

Die Sonne. Ein Energieversorger 2 Die Sonne Ein Energieversorger Die Sonne ist - direkt oder indirekt - der Motor fast aller Abläufe in der Atmosphäre. Obwohl nur der zweimilliardste Teil der gesamten von der Sonne ausgehenden Strahlung

Mehr

Schülerlabor. Station 1: musikalische Lichtleiter. Stationsbeschreibung

Schülerlabor. Station 1: musikalische Lichtleiter. Stationsbeschreibung Schülerlabor Station 1: musikalische Lichtleiter Stationsbeschreibung Bild 1: Auf diesem optischen Tisch wird das Experiment aufgebaut. Bild 2: Ziel des Experiments ist es einen Laserstrahl in ein orangenes

Mehr

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN!

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! 1 2 GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! Honorieren Sie herausragende Leistungen mit besonderen Präsenten. Individuell gestaltete Pokale, Medaillen oder einfach etwas Besonderes aus hochwertigem

Mehr