Artikel 3 : Teilnahmemodalitäten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Artikel 3 : Teilnahmemodalitäten"

Transkript

1 TEILNAHMEBEDINGUNGEN DES GEWINNSPIELS BESSER ALS SALE Artikel 1 : Organisation Die SAS VIDEDRESSING mit einem Kapital von Euro, nachfolgend als «Organisator» bezeichnet und Hauptsitz in der 11 avenue Parmentier Paris, registriert unter der Nummer RCS , organisiert ein zum Kauf verpflichtendes Gewinnspiel vom bis Mitternacht (einschließlich). Artikel 2 : Teilnehmer Dieses zum Kauf verpflichtende Gewinnspiel ist exklusiv für alle zu Beginn des Gewinnspiels mündigen Personen geöffnet. Ausgeschlossen werden alle Personen, die den vorliegenden Bedingungen nicht entsprechen, genauso wie Mitarbeiter des «Organisators» und alle Personen, die direkt oder indirekt an der Konzeption, Realisation oder Planung des Gewinnspiels beteiligt sind oder waren. Dies gilt auch für deren Familienmitglieder: direkte oder indirekte Angehörige sowie andere Personen, die mit den jeweiligen Mitarbeitern leben. Der «Organisator» behält sich das Recht vor, bei Teilnehmern eine Vorlage dieser zu erfüllenden Bedingungen einzufordern. Alle Personen, die diesen Bedingungen nicht entsprechen oder nicht damit einverstanden sind, deren Einhaltung vorzuweisen, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen und können im Falle eines Gewinns nicht von diesem profitieren. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich (gleicher Name, gleiche Adresse). Der «Organisator» behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmungen verifizieren zu lassen. Die Teilnahme am Gewinnspiel impliziert die vollständige Einhaltung des vorliegenden Regelwerks. Artikel 3 : Teilnahmemodalitäten Alle Teilnehmer müssen sich an wenden und eine Mindest-Bestellung in Höhe von 150 Euro während des Gewinnspiel-Zeitrahmens aufgeben, um automatisch am Gewinnspiel teilzunehmen. Der Teilnehmer muss das Anmeldeformular komplett und korrekt ausfüllen, damit seine Anmeldung gültig ist. Der Gewinnspieler ist außerdem darüber informiert und akzeptiert, dass die angegebenen Informationen zur Prüfung seiner Identität dienen. Jegliche Nutzung, die dem vorliegenden Regelwerk widerspricht, zieht eine ungültige Teilnahme nach sich. Jeder Teilnehmer, der einer Täuschung verdächtigt wird, kann von dem

2 «Organisator» ausgeschlossen werden, ohne dass es einer Rechtfertigung bedarf. Jede Anmeldung oder Teilnahme, die gewollt oder ungewollt unvollständig, fehlerhaft oder nicht lesbar, bzw. der diesen vorliegenden Bestimmungen widersprechend ist, wird als nichtig betrachtet. Die gleichen Folgen ergaben sich für einen Fall der Mehrfach-Teilnahme. Artikel 4 : Gewinn Die Gewinnausschüttung wird wie folgt aufgestellt: 1. Preis: 8 Einkaufsgutscheine in einem einmaligen Wert von 500 für ein Paar Schuhe (aus der Kategorie Frauen) 3 Monate für eine Nutzung gültig; 2. Preis: 1 Einkaufsgutschein in einem einmaligen Wert von Monate für eine Nutzung gültig; 3. Preis: 4 Einkaufsgutscheine in einem einmaligen Wert von 500 für eine Tasche 3 Monate für eine Nutzung gültig; Der Wert des Preises ist auf den Zeitrahmen des vorliegenden Regelwerks begrenzt und ist nur für die Evaluation dieses Gewinnspiels gültig. All Kosten, die aus postalischem oder anderem externen Weg entstehen oder für die Nutzung des Gewinns anstehen, liegen in der Hand des Gewinners. Artikel 5 : Festlegung der Gewinner Die Gewinner des Gewinnspiels werden gezogen. Ziehung für den ersten Preis: 23/07/2015 Ziehung für den zweiten Preis: 03/08/2015 Ziehung für den dritten Preis: 24/08/2015 Artikel 6 : Bekanntgabe der Gewinner Die Gewinner werden per informiert. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auch über die sozialen Netzwerke (Facebook). Artikel 7 : Übermittlung der Gewinne Die Gewinne werden per zugestellt. Im Falle einer Unzustellbarkeit bleibt die Verfügbarkeit des Gewinns für die Teilnehmer 15 Tage lang bestehen. Nach diesem Zeitraum verfällt der Anspruch. Die Gewinner verpflichten sich, den Gewinn zu akzeptieren und von einem Anspruch auf Erstattung oder Austausch mit anderen Gütern oder Serviceleistungen, sowie einer Nutzung durch eine dritte Person abzusehen. Die Gewinne können darüber hinaus keine offenen

3 Beträge begleichen. Der «Organisator» behält sich das Recht vor, im Falle eines nicht vorhersehbaren Ereignisses, das auf Umständen beruht, die sich seiner Macht entziehen, den angekündigten Gewinn durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen. Die Gewinner werden bei Eintritt von eventuellen Änderungen informiert. Artikel 8 : Nutzung der persönlichen Angaben der Teilnehmer Die Informationen der Teilnehmer werden von dem «Organisator» lediglich für die Teilnahme am Gewinnspiel und die Bekanntgabe des Gewinns gespeichert und verwendet. Alle Teilnehmer können auf rechtlicher Grundlage der Verwendung ihrer kommunizierten persönlichen Angaben widersprechen. Sie verfügen darüber hinaus über ein Widerspruchsrecht, das nach Beendigung der Aktion oder außerhalb ihrer Teilnahme am Gewinnspiel in Kraft tritt. Es kann geltend gemacht werden, indem der «Organisator» unter der in Artikel 1 angegebenen Adresse kontaktiert wird. Der/die Gewinner autorisieren den «Organisator», ihre Angaben (Nachname, Vorname) zu publizitären Zwecken nutzen zu dürfen, solange dies nicht ihre Rechte oder ihren Gewinn einschränkt, bzw. einem anderen Nutzen dient als dem der Gewinnvergabe. In Anlehnung an das französische Informations- und Freiheitsgesetz vom 6. Januar 1978 hat jeder Teilnehmer das Recht, seine inkorrekten, unvollständigen, irreführenden oder veralteten Informationen korrigieren zu lassen, indem der «Organisator» unter der in Artikel 1 angegebenen Adresse kontaktiert wird. Artikel 9 : Gewinnspielregeln Die Spielregeln sind gesetzlich geschützt durch die juristische Gesellschaft SCP ACTA Etude de Maitres PIERSON Joseph PIERSON Hervé und MEROT Alain, ansässig in der 15 rue de Sarre BP METZ Cedex 3. Das Regelwerk kann über folgende Adresse eingefordert werden: Es wird allen Personen gratis zugestellt, die sich an den «Organisator» wenden. Der «Organisator» behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu verlängern, verkürzen, verändern oder zu annullieren, wenn eine Naturgewalt, die nicht vorherzusehen war, in Kraft tritt. Das veränderte Regelwerk wird in diesem Falle von der juristischen Gesellschaft SCP ACTA Etude de Maitres PIERSON Joseph PIERSON Hervé und MEROT Alain, ansässig in der 15 rue de Sarre BP METZ Cedex 3, bekannt gegeben.

4 Artikel 10 : Physischer und geistiger Eigentum Die Reproduktion, Repräsentation oder Nutzung der gesamten oder teilhaften Elemente des Gewinnspiels ist nach dem vorliegenden Regelwerk strengstens verboten. Alle Marken, Logos, Texte, Bilder, Videos und andere Zeichen, die auf der Seite oder den Seiten, de verlinkt werden, dargestellt werden, sind exklusives Eigentum ihrer Urheber und werden vom Urheberrecht geschützt. Dies gilt weltweit. Ihre nicht autorisierte Reproduktion stellt einen rechtlichen Verstoß dar und zieht rechtliche Folgen nach sich. Jegliche Reproduktion, ganzheitlich oder partiell, die eine nicht autorisierte Vervielfältigung von Marken, Logos oder anderen Zeichen darstellt, stellt eine Straftat dar und wird entsprechend verfolgt. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel impliziert das vollständige Einverständnis des Teilnehmers mit dem vorliegenden Regelwerk. Artikel 11 : Verantwortlichkeit Die Verantwortlichkeit des «Organisators» kann im Falle einer Wirksamkeit einer höheren Macht oder in einem anderen unvorhersehbaren Fall nicht eingefordert werden. Der «Organisator» kann nicht verantwortlich gemacht werden für Verspätungen, Verluste, Lieferschwierigkeiten oder Fehler, bzw. Beanstandungen in Verbindung mit der Post. Er kann außerdem nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn Ereignisse aufgrund einer höheren Macht eintreten (Streiks, Witterungseinflüsse, ), die es potentiellen Teilnehmern nicht möglich machen, an dem Gewinnspiel teilzunehmen oder vom Gewinn zu profitieren. Der «Organisator» sowie seine Partner können in keinem Fall verantwortlich gemacht werden, wenn der Teilnehmer während seiner Teilnahme gestört oder an der Nutzung des Gewinns gehindert wird. Darüber hinaus trägt der «Organisator» genauso wie seine Partner und Partnerinnen keine Verantwortung für den Verlust oder Diebstahl des Gewinns, sobald der Gewinner den Preis angenommen hat. Alle zusätzlichen Kosten, die nach Empfang des Gewinns entstehen, liegen in der Hand des Gewinners, ohne dass dieser eine Erstattung beim «Organisator» beantragen kann, auch nicht bei den Partnern und Partnerinnen. Artikel 12 : Beanstandung & Reklamation Das vorliegende Regelwerk repräsentiert das französische Recht. Der «Organisator» behält sich das Recht, etwaige Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen,

5 indem das vorliegende Regelwerk abgeändert wird, solange dies den allgemeinen Modalitäten des Gewinnspiels, seiner Resultate, Gewinne oder Abläufe nicht widerstrebt. Dies kann bis einen Monat nach Beendigung des Gewinnspiels geschehen. Es ist üblich, dass die Informationen, die das System für das Gewinnspiel des «Organisators» speichert, dazu benutzt werden, im Falle einer Streitsache Beanstandungen zu klären. Jegliche Reklamation muss bis einen Monat nach Beendigung des Gewinnspiels an den «Organisator» weitergeleitet werden. Nach Ablauf dieser Frist ist keine Reklamation mehr möglich. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel beinhaltet die vollständige Akzeptanz des vorliegenden Regelwerks. Artikel 13 : Übereinkunft Das Übereinkommen zwischen dem Teilnehmer und dem «Organisator» zeigt sich auch in den Systemen und Daten, die dem «Organisator» zur einmaligen Nutzung bereit stehen. Die angegebenen Informationen, die in den Systemen des «Organisators» hinterlegt sind, werden als Belege der Kommunikation zwischen dem «Organisator» und dem Teilnehmer verwaltet und verwendet. Es ist daraus üblich, dass der «Organisator» zu Beweiszwecken die benutzten Programme, Angaben, Dateien, Registrierungen und Anwendungen, sowie andere Elemente (wie Berichte zur Verfolgung der Kommunikation), die dem «Organisator» direkt oder indirekt zur Verfügung stehen, in seinen Informationssystemen speichert. Diese Elemente stellen Beweismittel dar, die von dem «Organisator» benutzt werden können, wenn es einer Beweisführung jeglicher Art bedarf. Sie ist gültig und einsehbar mit denselben Rahmenbedingungen wie jedes andere Dokument, das schriftlich übermittelt wird. Die zur Identifikation angegebenen Daten und Codes der Nutzer werden dessen ungeachtet auch über den Anmeldeprozess der User stets sicher verwaltet und verantwortungsbewusst verwendet. Dieses Regelwerk für das Gewinnspiel wurde erstellt über die Internetseite:

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH 1. Veranstalter der Aktion ist die Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus,

Mehr

SPIELREGELN - EXKLUSIVE MOMENTE - AUFGESTELLT AM 1.6.2015

SPIELREGELN - EXKLUSIVE MOMENTE - AUFGESTELLT AM 1.6.2015 SPIELREGELN - EXKLUSIVE MOMENTE - AUFGESTELLT AM 1.6.2015 Artikel 1 - Veranstalter Die Gesellschaft ACCOR SA, Grundkapital 695.509.197 Euros, mit Sitz 110 Avenue de FRANKREICH in Paris (75013), eingetragen

Mehr

Teilnahmebedingungen: THE BIG EUQ QUIZ

Teilnahmebedingungen: THE BIG EUQ QUIZ Teilnahmebedingungen: THE BIG EUQ QUIZ 1. Konzept und Organisation 1.1. Diese Teilnahmebedingungen legen die Richtlinien für die Teilnahme am big EUQ Quiz fest. Eine Teilnahme am Wettbewerb gilt als Zustimmung

Mehr

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Mit der Teilnahme an dem ghd VintagePinkDE-Gewinnspiel via Instagram.com ( Instagram ) akzeptieren Sie die nachfolgenden

Mehr

Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015

Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015 Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015 1. Das Gewinnspiel 1.1. Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet und durchgeführt von der FCA Switzerland SA, Zürcherstrasse 111, 8952 Schlieren,

Mehr

Dauer Das Gewinnspiel startet am 18.11.2013 und endet am 18.02.2014 (23.59 Uhr).

Dauer Das Gewinnspiel startet am 18.11.2013 und endet am 18.02.2014 (23.59 Uhr). Veranstalter Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Ringier AG Schweizer Illustrierte SI-Online Dufourstrasse 23 8008 Zürich Dauer Das Gewinnspiel startet am 18.11.2013 und endet am 18.02.2014 (23.59

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH 1 Allgemeines Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ( ANB ) gelten für die Nutzung aller Webseiten von Enterprise Technologies

Mehr

Teilnahmebedingungen. 1. Allgemeines

Teilnahmebedingungen. 1. Allgemeines Die Teilnahmebedingungen müssen von jedem/r Teilnehmer/in der Aktion bei der Anmeldung akzeptiert werden. Die Teilnahmebedingungen informieren über den Gewinnmodus, die Systemmechanik, den Zeitraum und

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck 1. Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels rt1.radiocheck ist hitradio.rt1, Curt-Frenzel- Straße 4 in 86167 Augsburg. 2. Geltungsbereich Dies sind

Mehr

GYMGLISH Privatpersonen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatpersonen

GYMGLISH Privatpersonen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatpersonen GYMGLISH Privatpersonen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatpersonen V1.1 16. April 2007 Der vorliegende Text ist eine Übersetzung des Originalvertrages in französischer Sprache. Die Übersetzung

Mehr

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen)

Daten, die Sie uns geben (Geschäftsbeziehung, Anfragen, Nutzung eine unsere Dienstleistungen) Datenschutzerklärung der Etacs GmbH Die Etacs GmbH wird den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gerecht.personenbezogene Daten, d.h Angaben, mittels derer eine natürliche Person unmittelbar

Mehr

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb Tetris neuer 20- -Schein ARTIKEL 1 ORGANISATION Die Europäische Zentralbank (nachfolgend die EZB ) veranstaltet vom 5. Februar 2015, 10.00 Uhr bis zum 31. März 2015,

Mehr

ROSSIGNOL-GEWINNSPIEL-REGELN «BAND OF HEROES CONTEST»

ROSSIGNOL-GEWINNSPIEL-REGELN «BAND OF HEROES CONTEST» ROSSIGNOL-GEWINNSPIEL-REGELN «BAND OF HEROES CONTEST» 1: PRÄSENTATION Die Firma SKIS ROSSIGNOL SAS, 98 rue Louis Barran, F-38430 St Jean de Moirans - Frankreich - (nachstehend ROSSIGNOL ) organisiert ein

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben 1. Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels Kennsch di aus? Wir schätzen Nordschwaben ist die HITRADIO RT1 Nordschwaben

Mehr

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde?

8. 1. 2013 Wie stelle ich fest, ob mein Antrag erfolgreich in dem Mautrabattsystem zugestellt wurde? Mautrabattsystem Aktualitäten 14. 1. 2013 Wie bei der Verlust oder Entwendung des Nummernschilder fortzugehen, um das Anrecht auf Mautrabatt nicht zu verlieren oder das Mautrabatt zu reduzieren. Wurde

Mehr

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN 1. VERANSTALTER DER AKTION Der Veranstalter der Aktion ist Canon Europa N.V. mit eingetragenem Sitz an der Anschrift Bovenkerkerweg 59, 1185 XB, Amstelveen,

Mehr

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG

RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG RECHTLICHE HINWEISE ZU DER IM SOZIALEN NETZWERK FACEBOOK ÜBER DAS PROFIL WWW.FACEBOOK.COM/KANARISCHE.INSELN ENTWICKELTEN ANWENDUNG INHALT 1. EIGENTÜMER DER ANWENDUNG... 2 2. DIE ANWENDUNG UND IHRE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

Mehr

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Datenschutzbestimmungen Extranet der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Version 1.1 2012-07-11 Personenbezogene Daten Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH im Folgenden FBB genannt erhebt, verarbeitet,

Mehr

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam:

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich rechteverletzender Angebote von unserem Marktplatz bemühen. Sollten Sie Inhaber gewerblicher Schutzrechte (z.b. Patente,

Mehr

DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV

DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV DATENSCHUTZREGLEMENT ÖFFENTLICHE XS-KEYS zum XS Key-System von Secure Logistics BV Artikel 1. Definitionen In diesem Datenschutzreglement werden die folgenden nicht standardmäßigen Definitionen verwendet:

Mehr

FOURSQUARE-SPIELVORSCHRIFTEN

FOURSQUARE-SPIELVORSCHRIFTEN FOURSQUARE-SPIELVORSCHRIFTEN Plan der Spielvorschriften: Artikel 1: Der Organisator Artikel 2: Teilnehmer Artikel 3: Spielprinzip Artikel 4: Einhalten der Teilnahmebedingungen Artikel 5: Ermittlung der

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZDDK/mimikama-Videowettbewerb Facebook sicher nutzen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZDDK/mimikama-Videowettbewerb Facebook sicher nutzen TEILNAHMEBEDINGUNGEN ZDDK/mimikama-Videowettbewerb Facebook sicher nutzen Der ZDDK/mimikama ist eine Aktion zum 4-jährigen Bestehen von ZDDK (Zuerst denken dann klicken). Der Veranstalter ist der Verein

Mehr

Leitlinien und Empfehlungen

Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen zum Geltungsbereich der CRA-Verordnung 17. Juni 2013 ESMA/2013/720. Datum: 17. Juni 2013 ESMA/2013/720 Inhalt I. Geltungsbereich 4 II. Zweck 4 III.

Mehr

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB Anmeldung Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt JA, ich nehme am Foto- und Malwettbewerb des Klima Projekt Neunkirchen teil und möchte ein Foto

Mehr

APPATHON der UniCredit Bank Austria AG AUSGABE 2015. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN (Teil I)

APPATHON der UniCredit Bank Austria AG AUSGABE 2015. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN (Teil I) APPATHON der UniCredit Bank Austria AG AUSGABE 2015 7. bis 8. November 2015 UniCreditCenter Am Kaiserwasser Eiswerkstrasse 20, 1220 Wien 1. Hauptziele ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN (Teil I) Die UniCredit Bank

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Präambel 1 Durch eine einmalige Registrierung kann der Nutzer ("Nutzer" oder "Sie") auf der Website https://login.fcb.ch/ (

Mehr

Generieren von Nodelock Lizenzen. Hilfe für www.intergraph.com/sgi/license

Generieren von Nodelock Lizenzen. Hilfe für www.intergraph.com/sgi/license Generieren von Nodelock Lizenzen Hilfe für www.intergraph.com/sgi/license SG&I Lizenzen April 2010 2010 Intergraph SG&I Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieses Dokuments ist urheberrechtlich

Mehr

Online veröffentlichen

Online veröffentlichen Online Share 2.0 2007 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Andere in diesem Handbuch erwähnte Produkt-

Mehr

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache

Nutzungsbedingungen. Übersetzung aus der englischen Sprache Übersetzung aus der englischen Sprache Nutzungsbedingungen Willkommen auf der Website von Eli Lilly and Company ( Lilly ). Durch Nutzung der Website erklären Sie, an die folgenden Bedingungen sowie an

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: IBERIA Pics

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: IBERIA Pics TEILNAHMEBEDINGUNGEN: IBERIA Pics 1.- Veranstaltendes Unternehmen IBERIA LÍNEAS AÉREAS DE ESPAÑA SOCIEDAD ANONIMA OPERADORA SOCIEDAD UNIPERSONAL (im Folgenden: IBERIA) mit Sitz in Madrid, Calle Martínez

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels "Mission Frische-Gewinnspiel" Kostenloses Gewinnspiel ohne Kaufverpflichtung

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels Mission Frische-Gewinnspiel Kostenloses Gewinnspiel ohne Kaufverpflichtung Artikel 1 - Kontaktdaten des Veranstalters und Zeitraum der Aktion Die Gesellschaft VENTE-PRIVEE.COM (im Folgenden Veranstalter genannt), Aktiengesellschaft französischen Rechts (S.A.) mit einem Gesellschaftskapital

Mehr

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus

Der GKFX Late Summer Deal. Bedingungen für den 30% Cash Bonus Der GKFX Late Summer Deal Bedingungen für den 30% Cash Bonus Stand September 2015 Bedingungen für den 30% Cash Bonus (GKFX Late Summer Deal) Der 30% Cash Bonus steht allen neuen Direktkunden, die ein Live-Konto

Mehr

Teilnahmebedingungen. Inhaltsverzeichnis:

Teilnahmebedingungen. Inhaltsverzeichnis: Teilnahmebedingungen Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich... 2 2. Teilnahme... 2 2.1 Teilnahmeberechtigte... 2 2.2 Teilnahmebeginn... 2 2.3 Zugangsdaten... 2 2.4 Pflichten der Teilnehmer des Bauer Starclubs...

Mehr

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen

BayerONE. Allgemeine Nutzungsbedingungen BayerONE Allgemeine Nutzungsbedingungen INFORMATIONEN ZU IHREN RECHTEN UND PFLICHTEN UND DEN RECHTEN UND PFLICHTEN IHRES UNTERNEHMENS SOWIE GELTENDE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLUSSKLAUSELN. Dieses Dokument

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen!

Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen! Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, Ihr Best-Practice-Beispiel für nachhaltige Selbständigkeit zu teilen! Bitte füllen Sie die untenstehende Tabelle aus und übermitteln Sie diese mit Ihrem Portraitfoto

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT Stand 07. Juni 2010 1 VERTRAGSGEGENSTAND Im Rahmen des Vorausbezahlungs (Prepaid)-Angebots kann ein Kunde ein Prepaid-Konto (Guthabenkonto) einrichten mit der Möglichkeit

Mehr

ALPHAJUMP Kreativpreis für Designtalente

ALPHAJUMP Kreativpreis für Designtalente ALPHAJUMP Kreativpreis für Designtalente 2013 vergibt die ALPHAJUMP GmbH erstmals den ALPHAJUMP-Kreativpreis, mit dem junge Designtalente gefördert werden sollen. Ziel ist der Entwurf einer Fotobox für

Mehr

1.2. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt ausschließlich über die Einreichung des Design- Entwurfs per E-Mail an mail@frankfurt-marathon.com.

1.2. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt ausschließlich über die Einreichung des Design- Entwurfs per E-Mail an mail@frankfurt-marathon.com. Teilnahmebedingungen Die Teilnahme am Frankfurt Marathon Design Contest setzt voraus, dass Du dich mit den Teilnahmebedingungen in der vorliegenden Form einverstanden erklärst. 1. Rahmenbedingungen 1.1.

Mehr

Leitfaden für snom-partner

Leitfaden für snom-partner Leitfaden für snom-partner Stand: Mai 2010 Version 1.2. Marketing 1 Willkommen beim snom Partner-Programm Dank Partnern wie Ihnen, die uns mit Ihrem wertvollen Feedback engagiert unterstützten, produzieren

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DIE LIKE-ZINS AKTION DER FIDOR BANK AG Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger

Mehr

Mobilitätsvereinbarung für Personalmobilität zu Lehr-/zu Fort- und Weiterbildungszwecken

Mobilitätsvereinbarung für Personalmobilität zu Lehr-/zu Fort- und Weiterbildungszwecken 13. Mai 2015, NA DAAD Grant Agreement/Vereinbarung für Erasmus+ Hochschulbildung: Personalmobilität zu Lehr-, zu Fort- und Weiterbildungszwecken Gelb hinterlegte Bereiche bitte ausfüllen. OTH REGENSBURG

Mehr

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber

Datenschutzinformation. 1. Angaben, die Sie im Rahmen der Registrierung oder des Bewerbungsprozesses als Assembly-Gastgeber Datenschutzinformation Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir (die EQUANUM GmbH als Betreiberin der Food-Assembly Webseite)

Mehr

Die Zalando SE, Tamara-Danz-Str. 1, 10243 Berlin, eingetragen im Handelsregister

Die Zalando SE, Tamara-Danz-Str. 1, 10243 Berlin, eingetragen im Handelsregister Teilnahmebedingungen Die Zalando SE, Tamara-Danz-Str. 1, 10243 Berlin, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin (Charlottenburg) unter HRB 158855 (nachfolgend Zalando) bietet auf der Webseite

Mehr

Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel 1. ALLGEMEINES

Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel 1. ALLGEMEINES Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel 1. ALLGEMEINES Die Gothaer Allgemeine Versicherung AG (im Folgenden "Gothaer") veranstaltet im Rahmen der Aktion FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung (im Folgenden Aktion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partner Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an dem Partnernetzwerk financeads. 1 Grundlagen Die financeads GmbH & Co. KG (im Nachfolgenden: financeads)

Mehr

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise

BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0. Versionshinweise BlackBerry Social Networking Application Proxy für IBM Lotus Connections Version: 2.3.0 Versionshinweise SWD-994524-0115033938-003 Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Probleme... 2 2 Rechtliche Hinweise... 3

Mehr

VIELEN DANK!!! Mitarbeitermotivations-Test. Mustervorlagen. Befragung: Gibt es ungelöste Konflikte im Salon? Ja Nein

VIELEN DANK!!! Mitarbeitermotivations-Test. Mustervorlagen. Befragung: Gibt es ungelöste Konflikte im Salon? Ja Nein Mustervorlagen Mitarbeitermotivations-Test Befragung: Gibt es ungelöste Konflikte im Salon? Ja Nein Gibt es Cliquen oder Geheimnisse im Salon? Ja Nein Machen Mitarbeiter Verbesserungsvorschläge oder geben

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE

Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE E.ON SE E.ON-Platz 1 40479 Düsseldorf www.eon.com Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen

Mehr

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Seite 1 von 7 Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader PRS-505 von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren,

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER 1 EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Um ein Bewusstsein für Amway, Amway Produkte sowie die Amway Geschäftsmöglichkeit zu

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Bedingungen für die Teilnahme am electronic cash-system der deutschen Kreditwirtschaft

Bedingungen für die Teilnahme am electronic cash-system der deutschen Kreditwirtschaft Volksbank eg 36355 Grebenhain Bedingungen für die Teilnahme am electronic cash-system der deutschen Kreditwirtschaft - Händlerbedingungen - 1 Teilnahme am electronic cash-system der deutschen Kreditwirtschaft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice Gültig ab 01.01.2015 1. Geltungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden auf alle Leistungen des Fotoservice des Tramclub

Mehr

II. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder nutzung

II. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder nutzung Öffentliches Verfahrensverzeichnis der IMMAC Holding AG Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend

Mehr

Tauschbörsen File Sharing Netze

Tauschbörsen File Sharing Netze 1 1. Urheberrecht beachten Tauschbörsen - Millionen von Usern verwenden täglich Programme wie Kazaa, Limewire oder BitTorrent, um Musik, Videos, Texte oder Software vom Internet herunterzuladen oder zu

Mehr

Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer

Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer Vodafone Secure Device Manager Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer Release 3 Juli 2013. Alle Rechte reserviert. Dieses Dokument enthält urheberrechtlich geschütztes Material und vertrauliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Ab 1. März 2014 wird der Start für alle Interessenten in die Welt von Amway vereinfacht und die Registrierung klar und praxisgerecht gestaltet. Special Member

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen 1 Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der Berlin läuft! GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Gerhard Janetzky und Christoph Kopp Maxdorfer Steig 7 10713 Berlin eingetragen im Handelsregister

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Native Advertising Werbung eingebettet im redaktionellen Umfeld. Native Advertising Ihre Werbung im redaktionellen Content

Native Advertising Werbung eingebettet im redaktionellen Umfeld. Native Advertising Ihre Werbung im redaktionellen Content Werbung eingebettet im redaktionellen Umfeld 1 Ihre Werbung eingebettet im redaktionellen Content von morgenpost.de Native Advertising ist eine Form der Online-Werbung, mit der wir Ihnen die Möglichkeit

Mehr

Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014

Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014 Nutzungsbedingungen für die WEBSITE-Nutzung des Hotels Flandrischer Hof Version: August 2014 Willkommen zu den Nutzungsbedingungen dieser Website (die Website ). Die Nutzung der Website durch Sie unterliegt

Mehr

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione Compliance-Reglement 1. Grundsätze und Ziele Compliance ist die Summe aller Strukturen und Prozesse, die sicherstellen, dass und ihre Vertreter/Vertreterinnen alle relevanten Gesetze, Vorschriften, Codes

Mehr

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Doreen Fleischer Beruf: Diplom-Fachübersetzerin (FH) Sprachen & Dienstleistungen Muttersprache Deutsch Sprachkombinationen: Englisch

Mehr

Online-Datenschutzerklärung

Online-Datenschutzerklärung Online-Datenschutzerklärung Western Union International Bank GmbH, Niederlassung Österreich Custom House Financial (UK) Limited Gültig ab: 1. November 2014 In Österreich werden die Dienstleistungen durch

Mehr

BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT

BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT BESONDERE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR GROUPWARE-LÖSUNGEN PRIVATE ANGEBOT Begriffsbestimmungen: Stand 08. Juni.2011 Aktivierung des Dienstes: Die Aktivierung des Dienstes erfolgt nach Feststellung des Zahlungseingang

Mehr

Anleitung: Antrag auf Auszahlung von Urlaubsgeld wenn Sie den dänischen Arbeitsmarkt verlassen haben

Anleitung: Antrag auf Auszahlung von Urlaubsgeld wenn Sie den dänischen Arbeitsmarkt verlassen haben Anleitung: Antrag auf Auszahlung von Urlaubsgeld wenn Sie den dänischen Arbeitsmarkt verlassen haben 4 5 6 7 8 Anmelden mit NemID-Karte Anmelden mit NemID Geben Sie Ihren Benutzernamen (Bruger-ID) und

Mehr

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde.

Sie können uns auch über unsere Postadresse kontaktieren: Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH, Postfach 10, 34293 Edermünde. Datenschutzerklärung Engelbrecht Medizin- und Labortechnik GmbH respektiert das Recht auf Privatsphäre Ihrer Online-Besucher und ist verpflichtet, die von Ihnen erhobenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung

Mehr

Vereinbarung über Zusammenarbeit

Vereinbarung über Zusammenarbeit Vereinbarung über Zusammenarbeit vom 15. Januar 2015 zwischen Brust-Zentrum AG Seefeldstrasse 214 8008 Zürich ( BZ ) und Partner Strasse Nr PLZ Ort BZ und Partner werden auch als Partei oder Parteien bezeichnet.

Mehr

Schadenanzeige Elektronikversicherung

Schadenanzeige Elektronikversicherung Schadenanzeige Elektronikversicherung Bitte beantworten Sie die nachstehenden Fragen so genau wie möglich und schicken Sie die Schadenanzeige unverzüglich an uns zurück: E-Mail: schaden@dfv-elektronikversicherung.de

Mehr

Reglement über die dienstliche Benutzung von srs 183.3 Informatikmitteln vom 2. Juli 2013 1

Reglement über die dienstliche Benutzung von srs 183.3 Informatikmitteln vom 2. Juli 2013 1 Reglement über die dienstliche Benutzung von srs 183.3 Informatikmitteln vom 2. Juli 2013 1 Der Stadtrat erlässt gestützt auf Art. 6 des Personalreglements vom 21. Februar 2012 2 : I. Allgemeine Bestimmungen

Mehr

U T O R I A L. Nero BackItUp

U T O R I A L. Nero BackItUp T U T O R I Nero BackItUp Nero BackItUp und Microsofts virtuelle Suchordner 2 Allgemeine Systemvoraussetzungen 2 Grundlegende Informationen 2 Virtuelle Suchordner unter Windows Vista einrichten 3 Nero

Mehr

(Übersetzung) Die Österreichische Bundesregierung und die Regierung der Republik Estland (im Weiteren die Parteien genannt) -

(Übersetzung) Die Österreichische Bundesregierung und die Regierung der Republik Estland (im Weiteren die Parteien genannt) - BGBl. III - Ausgegeben am 14. Jänner 2010 - Nr. 6 1 von 6 (Übersetzung) ABKOMMEN ZWISCHEN DER ÖSTERREICHISCHEN BUNDESREGIERUNG UND DER REGIERUNG DER REPUBLIK ESTLAND ÜBER DEN AUSTAUSCH UND GEGENSEITIGEN

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Mit dem Abschluss des Buchungsvorganges bestätigen Sie, dass Sie die unten angeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben, sowie dass Sie diese annehmen und

Mehr

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE BENUTZUNG DES PRIVILEGE-KONTOS

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE BENUTZUNG DES PRIVILEGE-KONTOS 3. Ausgabe ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE BENUTZUNG DES PRIVILEGE-KONTOS 1. EINLEITENDE BESTIMMUNGEN Allgemeine Bedingungen für die Benutzung des Privilege-Kontos regeln das Verhältnis zwischen HIT d.d.

Mehr

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk _ für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk 1. Ziel des Sunny PRO Clubs Ziel des Sunny PRO Clubs ist es, dem Fachhandwerk speziell auf dessen Endkunden

Mehr

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009 Version 1.0 14. April 2009 Einleitung Diese Anleitung beschreibt in Kurzform wie (Standard, Pro und Pro Extended) PDF Dokumente signiert oder zertifiziert respektive die Signatur(en) geprüft werden können.

Mehr

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Gültig vom 1. Januar 2015 Herausgeber: Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz e.v. Inhalt 1. Allgemeine Bedingungen...

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die PayLife Bank GmbH (kurz: PayLife) bietet auf ihrer Website my.paylife.at

Mehr

D2D-Anmeldung. Merkblatt für Arztpraxen zur D2D-Registrierung

D2D-Anmeldung. Merkblatt für Arztpraxen zur D2D-Registrierung Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Unsere gebührenfreie IT-Servicehotline für Sie: 0800 5 10 10 25 Unsere Servicezeit für Sie: Mo.-Fr.: 08:00 h 18:00 h Serviceanfrage per email: it-service@kvn.de

Mehr

Datenschutzhinweis - SCHIESSER Online Shops

Datenschutzhinweis - SCHIESSER Online Shops Datenschutzhinweis - SCHIESSER Online Shops Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online Shop, SCHIESSER Online Shop und unserem Unternehmen, der SCHIESSER AG (www.schiesser.com). Wir möchten, dass

Mehr

Allgemeine Bestimmungen und Verkaufsbedingungen

Allgemeine Bestimmungen und Verkaufsbedingungen Allgemeine Bestimmungen und Verkaufsbedingungen Allgemein Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, außer wenn die Geschäftspartner schriftlich ausdrücklich anderen Bedingungen zugestimmt haben. Geschäftsbedingungen

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Elektronische Unterstützung der Antragsstellung in Erasmus+ www.eu.daad.de/datenbanken

Elektronische Unterstützung der Antragsstellung in Erasmus+ www.eu.daad.de/datenbanken Elektronische Unterstützung der Antragsstellung in Erasmus+ www.eu.daad.de/datenbanken 1 Schritte zum Mobilitätsantrag Beantragung der ECHE (Erasmus Charter for Higher Education 2014-2020) Registrierung

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Der Text der Einwilligungs-/Schweigepflichtentbindungserklärung wurde 2011 mit den Datenschutzaufsichtsbehörden

Mehr

Monatliche Siddha Yoga Dakshina-Übung Online eine Gabe einrichten oder aktualisieren

Monatliche Siddha Yoga Dakshina-Übung Online eine Gabe einrichten oder aktualisieren Anleitung zum Ausfüllen des Online-Formulars für die Monatliche Siddha Yoga Dakshina Übung. Verwende bitte dieses Formular als Vorlage zum Ausfüllen des englischen Formulars. Erste Internetseite: Anmeldung

Mehr

Richtlinie zur.tirol WHOIS-Politik

Richtlinie zur.tirol WHOIS-Politik Richtlinie zur.tirol WHOIS-Politik Die vorliegende Policy soll nach österreichischem Rechtsverständnis ausgelegt werden. Im Streitfall ist die deutsche Version der Policy einer Übersetzung vorrangig. Inhalt

Mehr

Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015.

Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015. Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015. Zur leichteren Lesbarkeit wurde die männliche Form personenbezogener

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Trading Day Livestream (nachfolgend u.a. auch Seminar genannt). Die Veranstaltung wird von der ViTrade AG in Frankfurt/Main veranstaltet und

Mehr

Teilnahmebedingungen und Einwilligung zur Teilnahme am Backwettbewerb An die Löffel, fertig, los! für 16- und 17-Jährige

Teilnahmebedingungen und Einwilligung zur Teilnahme am Backwettbewerb An die Löffel, fertig, los! für 16- und 17-Jährige Teilnahmebedingungen und Einwilligung zur Teilnahme am Backwettbewerb An die Löffel, fertig, los! für 16- und 17-Jährige der Rhön-Rennsteig-Sparkasse und Veröffentlichung von Fotos und persönlichen Daten

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr