Das Termin-Vergabe- und Patienten-Zuweisungssystem für Praxen und Kliniken

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Termin-Vergabe- und Patienten-Zuweisungssystem für Praxen und Kliniken"

Transkript

1 Praxisconnect Das Termin-Vergabe- und Patienten-Zuweisungssystem für Praxen und Kliniken

2 Inhalt Praxisconnect aufrufen 2 1. Praxisconnect Start Anmelden an Praxisconnect Neuen Zugang registrieren Benutzername / Passwort vergessen? 6 2. Arbeiten mit Praxisconnect Meine Nachrichten In Meinen Kalender freie Termin eintragen Übersicht zu Fremde Kalender An Fremde Kalender Patienten-Termine zuweisen Bestätigung einer Patienten-Zuweisung Patienten-Zuweisung löschen 15 3 Meine Benutzerdaten Eigene Benutzerdaten ändern Kennwort ändern 16 Seite 1

3 Praxisconnect aufrufen Praxisconnect ist ein Termin-Vergabe-/Patienten-Zuweisungssystem für Praxen und Kliniken, das über einen Internet-Browser bedient wird. Mit dem Praxisconnect-System sind Sie sehr einfach in der Lage, Patienten-Termine mit Ihren Kollegen in Kliniken und Praxen online zuzuweisen und Patienten-Zuweisungen zu erhalten. Praxisconnect-Webseite: Die Praxisconnect Webseite erreichen Sie über folgende Internet-Adresse: (Beachten Sie die Eingabe von https) Wenn Sie sich zum ersten Mal auf Praxisconnect anmelden wollen, erhalten Sie eine Meldung. Diese Meldung sieht auf den verschiedenen Browsern und auf unterschiedlichen Computern unter Umständen anders aus. Hier einige Beispiele: Klicken Sie einfach auf Laden dieser Website fortsetzen, Fortfahren oder Ja. Danach wird diese Meldung nicht mehr erscheinen. Es handelt sich dabei um keine Fehlermeldung! Beispiel: neuere Internet-Explorer unter Windows Beispiel: älterer Internet-Explorer Beispiel: Safari unter Apple Macintosh Seite 2

4 1. Praxisconnect Start 1.1 Anmelden an Praxisconnect Wenn Sie sich zum ersten Mal auf der Praxisconnect-Webseite befinden, haben Sie wahrscheinlich noch keine Zugangsdaten. Diese Daten benötigen Sie aber, um sich auf der Webseite anzumelden und Patienten-Termine mit Ihren Kollegen auszutauschen. In diesem Fall fahren Sie mit Punkt 1.2 Neuen Zugang registrieren auf Seite 4 fort. Wenn Sie schon Zugangsdaten besitzen, tragen Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort (Passwort) ein und klicken Sie auf Anmelden. Sollten Sie Ihren Kennwort und den Benutzernamen vergessen haben, dann fahren Sie mit Punkt 1.3 Benutzername / Passwort vergessen? auf Seite 6 fort. Startseite Praxisconnect mit Login-Bereich Sie haben auf der Praxisconnect-Startseite drei Möglichkeiten, Eingaben zu tätigen: Login Wenn Sie über ein gültiges Kennwort (Passwort) und einen Benutzernamen verfügen, können Sie sich direkt auf Praxisconnect einloggen. Neuen Zugang registrieren Wenn Sie über kein gültiges Kennwort (Passwort) und einen Benutzernamen verfügen, legen Sie Ihre Benutzerdaten an und Sie erhalten Ihre Zugangsdaten per . Benutzername / Passwort vergessen? Sollen Sie Ihr Kennwort (Passwort) und den Benutzernamen vergessen haben, tragen Sie Ihre ein und Sie erhalten neue Zugangsdaten per zugesandt. Seite 3

5 1.2 Neuen Zugang registrieren Wenn Sie über kein gültiges Kennwort und einen Benutzernamen verfügen, legen Sie Ihre Benutzerdaten an und Sie erhalten Ihre Zugangsdaten per zugesandt. Führen Sie die Registrierung durch und tragen Sie einen gewünschten Benutzernamen und Ihre ein. Klicken Sie auf Fortsetzen. Tragen Sie nun Ihre Benutzerdaten in Praxisconnect ein. Beachten Sie, dass alle Felder ausgefüllt werden müssen. Sollten Sie nicht alle Daten eintragen, dann tragen ein - ein. Klicken Sie auf Registrieren. Seite 4

6 Ihre Daten sind nun an Sie per gesandt worden, siehe Beispiel-Screenshot. Beachten Sie: Sie können sich mit diesen Zugangsdaten erst bei Praxisconnect anmelden, wenn der Praxisconnect-Administrator Ihre Daten freigeschaltet hat. Beispiel- mit den Praxisconnect-Zugangsdaten Wenn Sie über ein gültiges Kennwort und einen Benutzernamen verfügen und der Praxisconnect-Administrator Ihre Daten freigeschaltet hat, können Sie sich direkt auf Praxisconnect einloggen, siehe Screenshot. Login mit Ihren Praxisconnect-Zugangsdaten Seite 5

7 1.3 Benutzername / Passwort vergessen? Sollten Sie Ihr Kennwort und den Benutzernamen vergessen haben, tragen Sie Ihre ein und Sie erhalten neue Zugangsdaten per zugesandt. Es kann vorkommen, dass diese scheinbar nicht angekommen ist. Beachten Sie: Klicken Sie dann einmal in Ihren lokalen Spam-Ordner Ihres -Clients oder fragen Sie Ihren System-Administrator, so dass er Ihre von Praxisconnect freigibt. Seite 6

8 2. Arbeiten mit Praxisconnect 2.1 Meine Nachrichten Wenn Sie sich auf Praxisconnect einloggt haben, befinden Sie sich auf Ihrer persönlichen Praxisconnect-Startseite. Sie erhalten hier zuerst einmal einen Überblick über die aktuellen Nachrichten an Sie. Nachrichten an Sie können folgende Inhalte haben: Das Praxisconnect-System informiert Sie über Änderungen im System und Änderungen an Ihren eigenen Daten (dies geschieht zu Ihrer Sicherheit). Ein anderer Praxisconnect-Nutzer hat Ihnen eine geschickt. Ein anderer Praxisconnect-Nutzer hat bei Ihnen einen Termin gesetzt. Sie haben folgende Möglichkeiten: Nachrichten zu lesen und zu löschen. Nachrichten an andere Benutzer zu verfassen klicken Sie hierzu auf Verfassen. Geben Sie hierzu den Namen bzw. ein Teil des Names eines Praxisconnect-Benutzers ein und klicken Sie auf die kleine Lupe. Ihnen werden dann Praxisconnect-Benutzer mit aufgelistet, die diesen Namen oder Teil von einem Namen haben. Wählen Sie einen Praxisconnect-Benutzer daraus aus, schreiben Sie eine Nachricht und senden Sie sie ab. Seite 7

9 2.2 In Meinen Kalender freie Termin eintragen Praxisconnect stellt Ihnen zwei Arten von Kalendern zur Patienten-Zuweisung zur Verfügung: Mein Kalender ist Ihr eigener Kalendern, in dem Sie Ihre eigenen freien Termine eintragen können. Ihre Kollegen können Ihnen auf diese freien Termine Patienten zuweisen. Allerdings darf das nur der Kollege, der von Ihnen eine Berechtigung erhalten hat. Fremde Kalender sind die Kalendern Ihrer Kollegen, auf die Sie zugreifen dürfen. Mein Kalender mit Ihren freien Terminen für Patienten Ihre eigenen freien Termine in Mein Kalender eintragen: Klicken Sie auf ein Zeit-Feld eines Tages und geben Sie einen Ihrer freien Termine ein. D. h. an einem ausgewählten Tag und zu einer ausgewählten Uhrzeit haben Sie einen freien Termin, zu dem ein Patient von einem Kollegen zugewiesen werden kann. Der Termin wird mit grüner Farb-Markierung hervorgehoben. Sie können einen Termin auch wieder löschen. Klicken Sie auf ihn und löschen Sie ihn. Sie können keinen Termin in der Vergangenheit anlegen. Ein Termin, der abgelaufen ist, erhält eine graue Farb-Markierung. mit einem Klick auf die Pfeil-Buttons im Kalender, können Sie eine Woche vorwärts oder rückwärts springen. Ein Klick auf Heute im Kalender führt Sie wieder auf das aktuelle Datum. Der aktuelle Wochentag ist farblich hervorgehoben. Beschreibung der Farb-Markierungen der Termine: grün: ein freier Termin grau: ein abgelaufener Termin, der in der Vergangenheit liegt orange: ein unbestätigter Termin, dem ein Patient zugeordnet ist rot: ein bestätigter Termin, dem ein Patient zugeordnet ist Seite 8

10 Ihre freien Termine in Mein Kalender eintragen: Klicken Sie auf ein Zeit-Feld eines Tages und geben Sie einen Ihrer freien Termine ein. Tragen Sie diesen Termin ein und Klicken Sie auf OK. Mein Kalender mit Ihren freien Terminen für Patienten Monatesübersicht Ihre eigenen freien Termine in Mein Kalender: Sie haben die Möglichkeit, sich Ihren Kalender auch als Monatsansicht übersichtlich anzusehen. Hier können Sie jedoch keinen Termin eintragen. Seite 9

11 2.3 Übersicht zu Fremde Kalender Praxisconnect stellt Ihnen zwei Arten von Kalendern (Mein Kalender und Fremde Kalender) zur Patienten-Zuweisung zur Verfügung, um Patienten-Termine zu vergeben und zu erhalten: Fremde Kalender sind die Kalendern Ihrer Kollegen. Wenn Sie von Ihrem Kollegen die Berechtigung haben, auf deren Kalender zuzugreifen, können Sie einen Patienten-Termin in den Kollegen-Kalender eintragen. Dies können Sie jedoch nur an den stellen durchführen, an denen Ihr Kollege auch einen freien Termin vorgesehen hat. Klicken Sie nun auf Fremde Kalender. Sie erhalten folgende Ansicht: Fremde Kalender sind die Kalender Ihrer Kollegen Seite 10

12 Übersicht zu Fremden Kalendern In der Übersicht der Fremden Kalender können Sie folgende Informationen einsehen und verschiedenen Aktionen durchführen: Ich darf die Kalender folgender Benutzer sehen: Hier werden alle Praxisconnect-Benutzer aufgelistet, deren Kalender Sie sehen dürfen: Klicken Sie auf den Kalender, den Sie einsehen möchten, z. B. auf den Text-Link: Lutz Hausmann, Klinik Lüneburg, Lüneburg... Wenn Sie diesen Kalender in Zukunft nicht wieder einsehen möchten, dann klicken Sie auf: (Freigabe kündigen) Dies steht direkt hinter jedem dieser Text-Links. Jeder Kalender muss vorher von einem Benutzer freigegeben werden, falls Sie auf einen Kalender noch nicht zugreifen dürfen, sehen Sie den Text: (Warten auf Bestätigung) Diese Benutzer dürfen meinen Kalender sehen: Hier werden alle Praxisconnect-Benutzer aufgelistet, die Ihren Kalender sehen dürfen: Wenn ein Benutzer Sie auffordert Ihren Kalender einzusehen, damit er Ihnen Patienten-Termine zuweisen kann, dann erhalten Sie hier eine Meldung, welcher Benutzer das möchte. Wenn Sie die Freigabe für Ihren Kalender geben wollen, klicken Sie dann auf den Text-Link: (Meine Freigabe bestätigen) Klicken auf den Text-Link: (Meine Freigabe beenden), wenn Sie einem Benutzer das Recht Ihren Kalender sehen zu dürfen, entziehen wollen. Kalender suchen: Sie haben die Möglichkeit, jeden anderen Praxisconnect-Benutzer aufzufordern, dass Sie deren Kalender einsehen und Ihre Patienten an diese Benutzer zuzuweisen möchten. Geben Sie hierzu den Namen, Klinik, Praxis oder ähnliches (bzw. auch nur einen Teil davon) in das Such-Feld ein. Klicken Sie jetzt auf die kleine Lupe. Sie erhalten daraufhin eine Liste aller auf den Suchbegriff passenden Praxisconnect-Benutzer: Klicken Sie auf (Freigabe anfordern), um den Benutzer aufzufordern, Ihnen eine Freigabe auf seinen Kalender zu geben. Klicken Sie auf (Meinen Kalender freigeben), um Ihren Kalender für den Benutzer freizu geben. Seite 11

13 2.4 An Fremde Kalender Patienten-Termine zuweisen Wenn Sie im Bereich Ich darf die Kalender folgender Benutzer sehen einen fremden Kalender wählten, dann haben Sie die Möglichkeit einen Ihrer Patienten diesem Kalender zuzuweisen. Allerdings dürfen Sie den Patienten-Termin nur an den Stellen zuweisen, an denen Sie ein grünes Feld im Termin-Kalender Ihres Kollegen finden. Fremde Kalender und freie Termine Ihres Kollegen Seite 12

14 Eingabe der Patienten-Daten für den Termin Klicken Sie auf den freien Termin Ihres Kollegen, d. h. auf ein grünes Feld. Eingabe der Patienten-Daten für den Termin Formulardaten für die Patientenzuweisung Füllen Sie das Termin-Formular aus und geben Sie folgende Daten des Patienten ein: Patientenname Bemerkung: weitere Kurz-Informationen zu dem Patient Wenn gewünscht, können Sie bis zu zwei Dokumente an den Termin hängen. Klicken Sie dazu im Feld Dokumente einmal auf Upload. Darauf erscheint ein neuer Dialog, über den Sie ein Dokument von Ihrem Computer auswählen können. Klicken Sie nach der Dokumentenauswahl auf Öffnen. Dokumente zum Termin hinzufügen Nachdem Sie die Daten und möglicherweise Dokumente eingegeben haben, klicken Sie auf Speichern. Seite 13

15 2.5 Bestätigung einer Patienten-Zuweisung Der Termin ist nun mit den Daten Ihres Patienten besetzt und die Farb-Markierung wechselt von grün auf orange. Der Termin muss nun noch von Ihrem Kollegen bestätigt werden. Patienten-Termin wurde vom Kollegen angenommen, die Termin-Farbe wechselt nun von orange nach rot Bestätigung einer Patientzuweisung Wenn eine Patienten-Zuweisung durchgeführt wurde, erhält der Praxisconnect-Benutzer eine Nachricht im Bereich Meine Nachrichten in Praxisconnect. Dort kann er die Zuweisung Annehmen oder Ablehnen. Er kann dies auch direkt in Mein Kalender durchführen und muss dazu lediglich auf den orange markierten Termin klicken. Daraufhin erhält er ein Terminübersicht mit den Patienten-Daten und klickt danach auf den Button Annehmen oder Ablehnen. Sobald ein Termin angenommen ist, wechselt die Farb-Markierung des Termins auf rot. Nachricht über neuen Termin und Termin-Annahme Seite 14

16 2.6 Patienten-Zuweisung löschen Jeder eigene Termin kann auch gelöscht werden. Klicken Sie dazu auf den Termin und löschen Sie ihn. Unter Umständen wird eine Benachrichtigung an einen anderen Praxisconnect-Benutzer gesandt, falls dieser von diesem Termin ebenfalls betroffen ist. Patienten-Termin löschen Seite 15

17 3 Meine Benutzerdaten 3.1 Eigene Benutzerdaten ändern Um Ihre Benutzerdaten zu ändern, klicken Sie auf Meine Benutzerdaten. Jedesmal, wenn Sie Ihre Benutzerdaten ändern, müssen Sie zur Sicherheit Ihr Kennwort eingeben. Benutzerdaten ändern 3.2 Kennwort ändern Um Ihr Kennwort zu ändern, müssen Sie Ihr altes Kennwort sowie zweimal Ihr neues Kennwort eingeben. Kennwort ändern Seite 16

18 Prof. Dr. med. Martin Möckel Charite Universitätsmedizin Berlin Arbeitsbereich Notfallmedizin und Chest Pain Units Campus Virchow Klinikum und Campus Charité Mitte Augustenburger Platz 1 / Berlin Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Studienkoordination: Dr. Julia Searle Tel.: +49(0) Anna Slagman Tel.: +49(0)

Anlegen von Nutzer mit der BSA (BenutzerSelbstAufnahme)

Anlegen von Nutzer mit der BSA (BenutzerSelbstAufnahme) Anlegen von Nutzer mit der BSA (BenutzerSelbstAufnahme) Hat Ihre Schule die ASV nicht eingerichtet, können Nutzer nur über die Benutzerselbstaufnahme (BSA) einen Zugang zu mebis erhalten. Steht Ihnen die

Mehr

Anleitung zur Benutzerregistrierung auf BAKOM-Online

Anleitung zur Benutzerregistrierung auf BAKOM-Online Leitfaden Seite 1 / 20 Anleitung zur Benutzerregistrierung auf BAKOM-Online Leitfaden Seite 2 / 20 Inhaltsverzeichnis 1 Anmeldung auf der Website 5 2 Benutzerverwaltung 7 3 Registrierung 8 4 Überprüfung

Mehr

Benutzerhandbuch. Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern

Benutzerhandbuch. Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern Benutzerhandbuch Vereine und Ehrenamt ein Baustein von Dahoam in Niederbayern Seite 1 Inhalt: - Registrierung S. 3-7 - Login nach der Registrierung S. 8-10 - Freischaltung S. 11 - Login nach der Freischaltung

Mehr

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT

DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 2.2 Stand 06.02.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Abbildungsverzeichnis... 3 3 Dokumentenumfang... 4 4 Rolle Vereinsaccount...

Mehr

Was ist das Download-Portal für Sicherheitsdatenblätter?

Was ist das Download-Portal für Sicherheitsdatenblätter? Was ist das Download-Portal für Sicherheitsdatenblätter? Das Download-Portal für Sicherheitsdatenblätter ermöglicht Ihnen, alle Sicherheitsdatenblätter einzusehen und herunterzuladen, die Ihnen während

Mehr

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache Anleitung für Teilnehmer Der gesamte Ablauf einer ondaf-prüfung ist in drei Phasen aufgeteilt: Registrierung, Buchung und Teilnahme am Test. Hier

Mehr

Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen

Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen Anleitung für ABB Visitenkartenbestellungen im ms-printshop 1. Anmeldung/Registrierung 2. Bestellvorgang 3. Warenkorb 4. Bestellübersicht 5. Bestellhistorie Stand: 16.11.2016 Seite 1 von 14 1. Anmeldung/Registrierung

Mehr

Anleitung NINOY.de. Inhaltsverzeichnis

Anleitung NINOY.de. Inhaltsverzeichnis Anleitung NINOY.de Inhaltsverzeichnis Erst-Anmeldung Praxis Seite 2 Lehrgang kaufen Seite 4 Mitarbeiter verwalten Seite 6 Lehrgang zuordnen Seite 7 Anmeldung mit bestehendem Profil Seite 8 Rabattcode einlösen

Mehr

FAQ Anmeldung und Funktionsweise des neuen Firmenkartenportals

FAQ Anmeldung und Funktionsweise des neuen Firmenkartenportals FAQ Anmeldung und Funktionsweise des neuen Firmenkartenportals 1 Allgemeine Fragen zum neue Firmenkartenportal... 2 1.1 Wo kann ich das neue Firmenkartenportal im Internet finden?... 2 1.2 Wo kann ich

Mehr

Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen

Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen Benutzer zu AG hinzufügen und neuen Benutzer für das CariNet anlegen Benutzer einer Arbeitsgruppe hinzufügen...1 Benutzerübersicht...2 Neuer Benutzer der Arbeitsgruppe hinzufügen...4 Neuer Benutzer im

Mehr

PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT. Hilti Account Tool

PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT. Hilti Account Tool PROFIS ENGINEERING SUITE, WEB-BASIERT Hilti Account Tool ALLGEMEINE HINWEISE Das Admin Tool gibt dem Administrator einen Überblick über alle Lizenzen, Benutzer dieser Lizenzen und erlaubt die Zuordnung

Mehr

Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe

Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe I. Anmelden (Log-in): Mitteilungsblatt Plüderhausen Online-Portal zur Artikeleingabe www.pluederhausen.de, dann bei Rathaus & Service auf Mitteilungsblatt klicken Online-Dienste anklicken Redaktionssystem

Mehr

Webaccess Handbuch Benutzer

Webaccess Handbuch Benutzer Webaccess Handbuch Benutzer Version 1.2.4 Brandenburgischer IT-Dienstleister Dortustraße 46 14467 Potsdam ZIT-BB Inhalt 1 EINFÜHRUNG... 3 2 REGISTRIERUNG... 3 3 ZUGANG ZU IHREM POSTFACH... 4 4 FUNKTIONEN

Mehr

06. Benutzerselbsteinschreibung BSA

06. Benutzerselbsteinschreibung BSA . Wichtige Hinweise zur Schüler-BSA finden Sie auf der ersten Seite im Kapitel 05. Die Schüler-BSA kann von Lehrern und mebis-koordinatoren aktiviert werden, die Lehrer-BSA nur vom mebis-koordinator. Wegen

Mehr

Quiz-Café Web-Client Handbuch. Inhaltsverzeichnis

Quiz-Café Web-Client Handbuch. Inhaltsverzeichnis Quiz-Café Web-Client Handbuch Inhaltsverzeichnis Benutzer 1. Benutzer registrieren 2. Benutzer anmelden 3. Benutzer abmelden 4. Passwort vergessen 5. Benutzerdaten ändern und Statistik einsehen 6. Spielen

Mehr

HANDBUCH. für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG. Version 1.1 Stand Handbuch SolDaCon 1.1 1

HANDBUCH. für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG. Version 1.1 Stand Handbuch SolDaCon 1.1 1 HANDBUCH für die Arbeit auf den Portalen der SolDaCon UG Version 1.1 Stand 15.02.2017 Handbuch SolDaCon 1.1 1 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Allgemeines 3 3. Zugangsdaten 4 4. Bearbeitung

Mehr

it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount

it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount it4sport GmbH Handbuch Phoenix II - Vereinsaccount Version: 1.0 Stand: 10.04.2017 INHALT Allgemeines... 3 1.1 Login Phoenix II... 5 1.2 Rolle Vereinsaccount... 7 1.3 Menü Verein... 8 1.4 Menü Funktionen...

Mehr

Anleitung zur Einrichtung der elektronischen Arbeitszeitkarte im Browser und Vergabe eines neuen Passwortes

Anleitung zur Einrichtung der elektronischen Arbeitszeitkarte im Browser und Vergabe eines neuen Passwortes Anleitung zur Einrichtung der elektronischen Arbeitszeitkarte im Browser und Vergabe eines neuen Passwortes Bitte öffnen Sie einen ihrer Browser (Internet Explorer od. Mozilla Firefox). Nachdem Sie nun

Mehr

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand

it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand it4sport GmbH DOKUMENTATION PHOENIX II - VEREINSACCOUNT Version 1.0 HVW Stand 01.09.2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 Dokumentenumfang... 3 3 Wie kommt man in den Vereinsaccount... 3 4 Die Rolle Vereinsaccount

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR ADMINISTRATOREN

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR ADMINISTRATOREN BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR ADMINISTRATOREN Seite 1 1 EINLEITUNG Die wesentliche Aufgabe eines Administrators ist die Konfiguration des Bürgermeldungstool für die Gemeinde und die laufende Betreuung.

Mehr

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 Handbuch Franklin Templeton Webshop Inhaltsverzeichnis 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick 2 2. Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 3. Anmeldung als registrierter Kunde 5 4. Passwort vergessen

Mehr

ANWENDERDOKUMENTATION TEMPOBOX 2018

ANWENDERDOKUMENTATION TEMPOBOX 2018 ANWENDERDOKUMENTATION TEMPOBOX 2018 Zugriff über Web-Browser... 2 Annahme einer Freigabe... 5 Zugriff über Windows Desktop Client... 6 Für externe Benutzer außerhalb des BayWa Konzerns... 8 TempoBox App

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Meine Lehre... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Mein Studium... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland

Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland 21-2-2013 Beschreibung zur Nutzung der Bilddatenbank von FloraHolland GLN Betriebsnummer FloraHolland Bilddatenbank Software Einstellungen Handbuch Bilddatenbank Veiling Rhein-Maas Seite 2-4 Seite 5-15

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2015 Inhalt Registrierung als neuer Lieferant... 3 Lieferantenregistrierung... 3 Benutzerregistrierung... 4

Mehr

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Stand: Oktober 2009 ...Inhalt Inhalt Inhalt...1-2 1.) Vorabinformation...1-3 2.) Starten des David.fx Client Web im Browser...2-3 3.) Arbeiten mit E-Mails...3-11

Mehr

CargoDocs für Schiffsführer - Benutzeranleitung

CargoDocs für Schiffsführer - Benutzeranleitung CargoDocs für Schiffsführer - Benutzeranleitung Januar 2017 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 2 Anmelden... 3 Anmelden eines neuen Benutzers 3 Schleppkahn ändern 6 Passwort vergessen 7 Benutzername

Mehr

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT

SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT SCHAU.AUF.FELDKIRCH.AT Anleitung für Benutzer Seite 1 1. ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Feldkirch zu erstellen, müssen Sie sich zuerst im System registrieren. Den Registrierungslink

Mehr

Anleitung für Bestellungen über das Bestellportal des Katholischen Frauenbundes

Anleitung für Bestellungen über das Bestellportal des Katholischen Frauenbundes Anleitung für Bestellungen über das Bestellportal des Katholischen Frauenbundes Sehr geehrte Nutzerin, anbei die Anleitung für Bestellungen im Internetportal des Katholischen Frauenbundes. 1. Gehen Sie

Mehr

Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung

Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung Veranstaltungskalender Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung für den Internet-Veranstaltungskalender der Stadt Bad Nauheim Willkommen beim Veranstaltungskalender der Stadt Bad Nauheim. Im Veranstaltungskalender

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

Anleitung zur Nutzung des Online Kurses

Anleitung zur Nutzung des Online Kurses Anleitung zur Nutzung des Online Kurses Um erstmalig den Online Kurs der virtuellen Hochschule Bayern (vhb) nutzen zu können, sind drei Schritte erforderlich: 1) Registrieren Sie sich bei der vhb. 2) Belegen

Mehr

Anleitung für Die. Die Plattform für RepräsentantInnen

Anleitung für Die. Die Plattform für RepräsentantInnen Anleitung für Die THermomix WELT Die Plattform für RepräsentantInnen Ihre Anmeldung in der thermomix Welt In dieser Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie: a) auf Ihre Thermomix Welt

Mehr

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache

ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache ondaf Der Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache Anleitung für Teilnehmer Der gesamte Ablauf einer ondaf-prüfung ist in drei Phasen aufgeteilt: Registrierung, Buchung und Teilnahme am Test. Phase

Mehr

Handbuch Alpha11 Pager-Software

Handbuch Alpha11 Pager-Software Handbuch Alpha11 Pager-Software Dieses Handbuch beschreibt die Installation, sowie die Funktionen der Pager-Software. Sollte die Pager-Software bereits installiert sein, können Sie gleich auf die Funktions-Beschreibung

Mehr

Anleitung für den Online-Verkauf von Angelkarten

Anleitung für den Online-Verkauf von Angelkarten Anleitung für den Online-Verkauf von Angelkarten Ein Service von: www.hejfish.com Fishing & Outdoor Apps GmbH Hopfengasse 3 4020 Linz, Austria Tel: +43 677 6127 53 50 E-Mai: info@hejfish.com 1 1) Registrierung

Mehr

Vodafone- CorporateDataAccess

Vodafone- CorporateDataAccess Administration von Teilnehmern über Login MeinVodafone Vodafone- CorporateDataAccess Vodafone D2 GmbH Stand 19.12.2005 Seite 1 von 7 Vodafone-CorporateDataAccess Die komfortable Administrierung per Internet

Mehr

EasyLogin Aktivierung und Anmeldung

EasyLogin Aktivierung und Anmeldung EasyLogin Aktivierung und Anmeldung Inhalt 1 2 3 4 5 EasyLogin Neue Einstiegsseite Für EasyLogin registrieren Systemfreischaltung Vorteile Ausnahme: Anmeldung mit bestehenden EasyLogin Zugangsdaten 2 EasyLogin

Mehr

Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise

Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise Delegierte Benutzerverwaltung (DeBeV) Nutzungshinweise Stand: 07.03.2016 Inhalt 1 Einleitung... 3 2 Registrierung neuer Administratoren... 4 2.1 Validierung des Registrierungscodes... 5 2.2 Aktivierung

Mehr

Kurzanleitung zum elektronischen Klassenbuch WebUntis für Eltern

Kurzanleitung zum elektronischen Klassenbuch WebUntis für Eltern Kurzanleitung zum elektronischen Klassenbuch WebUntis für Eltern Stand: November 07 Inhalt: Bei WebUntis anmelden Passwort ändern Freigabe für Smartphones: Voraussetzung zur Verwendung der App Untis mobile

Mehr

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal

Draexlmaier Group. Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten Benutzer-Zugriffe verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2017 Inhalt 1. Login zum Supplier Portal... 3 1.1. Verwendung von Browsereinstellungen

Mehr

Nutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata. Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata

Nutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata. Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata Benutzerhandbuch Softwaresystem Inspirata 1 Inhaltsverzeichnis 1. Login und Logout... 3 2. Kalender/Buchungen auswählen... 5 3. Betreuer... 7 3.1 Buchung anlegen... 7 3.2 Betreuer zuordnen... 8 3.3 Notiz

Mehr

Anleitung Arztportal / Erstanmeldung

Anleitung Arztportal / Erstanmeldung Anleitung Arztportal / Erstanmeldung Dokument Stand: 10.12.2009 Version: 1.0 Freigabe: 08.12.2009 Änderungsverzeichnis Datum Änderung Verantwortlich 26.11.2009 Erstellung Marcus Holzinger Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP https://studip.fb15.uni-dortmund.de/ Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP Die Hauptseite... HS Phraseologie des Deutschen (Prof. Dr. A. Storrer, SS 2008) könnt ihr über https://studip.fb15.uni-dortmund.de

Mehr

Wie komme ich in die IPA-Mitgliederverwaltung (MV)?

Wie komme ich in die IPA-Mitgliederverwaltung (MV)? Wie komme ich in die IPA-Mitgliederverwaltung (MV)? 1. Allgemeines Der IPA ist die Sicherheit der Mitgliederdaten ganz besonders wichtig. Die MV ist daher mit einem mehrstufigen Sicherheitssystem ausgestattet.

Mehr

Bildungsveranstaltungen anlegen

Bildungsveranstaltungen anlegen Bildungsveranstaltungen anlegen Für das Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen für Ihren Baukasten und für www.bildungsportal-kirche.de steht Ihnen jetzt der Onlineplaner zur Verfügung (login.online-geplant.de).

Mehr

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik SVG Wir bewegen Logistik Inhaltsverzeichnis Registrierung und Login... 2 Meldung über Programänderungen und administrative Mitteilungen... 4 Menüleiste und Aufteilung des Programms... 4 1. Imports... 4

Mehr

testo 250 HACCP Managementsystem Kurzanleitung

testo 250 HACCP Managementsystem Kurzanleitung testo 250 HACCP Managementsystem Kurzanleitung 2 Pos: 1 /TD/Kurzanleitungen/HACCP-Inbetriebnahmeanleitung @ 18\mod_1444722270759_6.docx @ 223595 @ 11122122332222222 @ 1 2 Vorbereitung Eine ausführliche

Mehr

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg Auftrags- und Rechnungsbearbeitung immo-office-handwerkerportal Schnelleinstieg Dieser Schnelleinstieg ersetzt nicht das Handbuch, dort sind die einzelnen Funktionen ausführlich erläutert! Schnelleinstieg

Mehr

Benutzerhandbuch: tele-look

Benutzerhandbuch: tele-look Benutzerhandbuch: tele-look Inhalt 1. Systemvoraussetzungen prüfen... 1 2. Registrierung am PC, Tablet oder Smartphone... 2 3. Einloggen und Kunde anlegen... 2 4. Gespräch beginnen... 3 5. Gesprächspartner

Mehr

Anleitung zum Thema: Erstellen eines Tickets Erstellt von Sven Hillebrecht

Anleitung zum Thema: Erstellen eines Tickets Erstellt von Sven Hillebrecht Anleitung zum Thema: Erstellen eines Tickets Erstellt von Sven Hillebrecht Schritt 1: Aufrufen der Ticketwebsite Um ein Ticket zu erstellen, öffnen Sie folgende Internetseite in Ihrem Browser: https://tbcsit.maxdesk.com.

Mehr

Messe Westfalenhallen Dortmund. Anleitung zur Nutzung des kostenlosen WLAN

Messe Westfalenhallen Dortmund. Anleitung zur Nutzung des kostenlosen WLAN Messe Westfalenhallen Dortmund Anleitung zur Nutzung des kostenlosen WLAN Inhalt 1. NUTZUNG DES KOSTENLOSEN WLAN... 1 1.1 Mit dem WLAN verbinden... 1 1.2 Nach ersten Zugriff angezeigte WLAN Startseite...

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des USB Speichers an der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, Sie sind mit der HorstBox verbunden (LAN oder WLAN) und die HorstBox ist mit dem mitgelieferten

Mehr

Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations- & Präsentationssystem des Sozialbereiches für Träger, deren Einrichtungen und Leistungen

Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations- & Präsentationssystem des Sozialbereiches für Träger, deren Einrichtungen und Leistungen Folie 1 - Titel: WIPS - Funktionen und Bedienung Sie werden für diese Einheit wenige Minuten benötigen. Bitte schalten Sie Ihre Lautsprecher ein. Funktionen und Bedienung WIPS: Webbasierendes Informations-

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse

Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse Programmbeschreibung Contexx Frachtenbörse 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Registrierung und Log-In... 3 2 Daten einstellen... 4 2.1 Fahrzeuge / Leerchassis... 4 2.2 Touren... 5 2.3 Umfuhren...

Mehr

Online-Buchungsportal Berufsfelderkundung. - Dokumentation für Unternehmen -

Online-Buchungsportal Berufsfelderkundung. - Dokumentation für Unternehmen - Online-Buchungsportal Berufsfelderkundung - Dokumentation für Unternehmen - Inhaltsverzeichnis Überblick Diese Kurzanleitung soll Ihnen als Anbieter von Erkundungsplätzen einen direkten Einstieg in das

Mehr

Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt. Registrieren und Login/Logout

Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt. Registrieren und Login/Logout Anleitung für die Frontendbearbeitung von Beiträgen für die Homepage des TV07 Heubach e.v. Inhalt Registrieren und Login/Logout... 1 Wer darf was?... 2 Standardbeiträge editieren... 2 Neue (Standard-)Beiträge

Mehr

CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation

CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation CGM JESAJANET Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation Revision Nr. 5 Erstellt: BAR Geprüft: AG Freigegeben: CF Datum: 10.10.2012 Inhaltsverzeichnis

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

Anleitung für die Verwaltung des Kalenders durch die Dorfvereine

Anleitung für die Verwaltung des Kalenders durch die Dorfvereine IVDR-Kalender Anleitung für die Verwaltung des Kalenders durch die Dorfvereine Dieses Dokument beschreibt den Umgang und die Verwaltung der Termine auf der Webseite www.ivdr.ch durch die Dorfvereine. Inhalt

Mehr

Handbuch simap.ch - Teil Anbieter

Handbuch simap.ch - Teil Anbieter Handbuch simap.ch - Teil Anbieter Inhaltsverzeichnis Was bietet der Publikationsdienst für Bewerber?... 1 Recherche und Anmeldung... 1 Recherche und Anmeldung... 2 Benutzerprofil anlegen... 4 Login...

Mehr

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche

Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 1 Bedienungsanleitung Raumreservierung Gymnasium Klotzsche 2 Inhalt 1. Login 2. Raum reservieren / Reservierung löschen 3. Statusleiste 3 4 5 1. Eigene Reservierungen einsehen 2. Account verwalten 3. Nutzerverwaltung

Mehr

Anleitung. Kontenverwaltung auf mail.tbits.net

Anleitung.  Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Anleitung E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net 2 E-Mail Kontenverwaltung auf mail.tbits.net Leitfaden für Kunden Inhaltsverzeichnis 1. Überblick über die

Mehr

Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK. Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php

Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK. Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php Hinweise zur Benutzung des CRM-Systems FIGO für PharmaK Link zum System: https://ssl-account.com/base.mubsolutions.com/index.php 1) Login 2) Übersicht 3) Ärzte 4) Aktivitäten 5) Besuchsfrequenz 6) Praxisbeispiel

Mehr

Software-Leitfaden. Bewässerungsservice der AgrarMeteorologie Bayern INHALTSVERZEICHNIS 1. REGISTRIEREN UND EINLOGGEN 2

Software-Leitfaden. Bewässerungsservice der AgrarMeteorologie Bayern  INHALTSVERZEICHNIS 1. REGISTRIEREN UND EINLOGGEN 2 Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Software-Leitfaden Bewässerungsservice der AgrarMeteorologie Bayern www.wetter-by.de INHALTSVERZEICHNIS 1. REGISTRIEREN UND EINLOGGEN 2 1.1. Registrieren

Mehr

Online Linguistic Support (OLS) Online-Sprachunterstützung

Online Linguistic Support (OLS) Online-Sprachunterstützung Inhaltsverzeichnis 1. Was ist die? (Seite 1) 2. Welche Systemanforderungen müssen erfüllt sein? (Seite 1) 3. Zugang und Anmeldung auf der Erasmus+ OLS Website 3.1 Ansicht und Struktur nach erfolgreicher

Mehr

egroupware an der RUB

egroupware an der RUB Rechenzentrum der Ruhr-Universität Bochum egroupware an der RUB Anleitung zur Verwaltung von Benutzern und zur Synchronisation mit Outlook Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Verwaltung von Benutzern 3 1.1

Mehr

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de

So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de So funktioniert die Anmeldung bei IhrHeimplatz.de Um ein Profil bei IhrHeimplatz.de zu erstellen klicken Sie bitte im Bereich auf kostenlos anmelden. Wichtig: a) Selbst wenn Ihre Einrichtung bereits bei

Mehr

Anleitung zum Gebrauch des TFC-Kalenders

Anleitung zum Gebrauch des TFC-Kalenders Anleitung zum Gebrauch des TFC-Kalenders JEDER Besucher unserer Homepage wird mittels TFC-Kalender umfassend und detailliert über die TFC- Termine informiert. Turniere, Veranstaltungen, Feste sind hier

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Inhalt: Ein Projekt erstellen Ein Projekt verwalten und bearbeiten Projekt/Assessment-Ergebnisse anzeigen Dieses Dokument soll Ihnen dabei helfen, Assessments auf der Plattform CEB

Mehr

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner:

Handbuch für Gründer. Daniela Richter, Marco Habschick. Stand: 21.02.2013. Verbundpartner: Daniela Richter, Marco Habschick Stand: 21.02.2013 Verbundpartner: Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...3 2. Zugang zur Gründungswerkstatt...4 3. Login...5 4. Meine Werkstatt...6 5. Businessplan...7 5.1.

Mehr

Mitglied. Version: 1.2

Mitglied. Version: 1.2 SAC Sektion Einsiedelnn Mitgliederbereich Szenario Mitglied Einstieg und persönliche Ein- stellungen Autor: Dario Züger Version: 1.2 1 Vorwort Adressaten Mitglieder der Sektion Einsiedeln Vorkenntnisse

Mehr

Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern

Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern Anleitung zur Angebotsabgabe auf dem Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern Der Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern ist eine elektronische Vergabeplattform und bietet den Vergabestellen des Landes

Mehr

Anleitung für die Virtuelle Poststelle der Stadt Balingen

Anleitung für die Virtuelle Poststelle der Stadt Balingen Anleitung für die Virtuelle Poststelle der Stadt Balingen Um mit der Stadt Balingen gesichert per Email kommunizieren zu können, haben wir eine Virtuelle Poststelle eingerichtet: Die virtuelle Poststelle

Mehr

Kurze Einführung in die Benutzung. der Culture Communication Skills Webseite. Inhalt. Kontakt

Kurze Einführung in die Benutzung. der Culture Communication Skills Webseite. Inhalt. Kontakt Kurze Einführung in die Benutzung der Culture Communication Skills Webseite Inhalt Kurze Einführung in die Benutzung der Culture Communication Skills Webseite... 1 Login... 1 Eingabe von Kursen... 3 Ändern

Mehr

DEIN FILM. Die besten Urlaubsvideos auf GüterslohTV und in GT-INFO

DEIN FILM. Die besten Urlaubsvideos auf GüterslohTV und in GT-INFO DEIN FILM Die besten Urlaubsvideos auf GüterslohTV und in GT-INFO GüterslohTV und GT-INFO werden die besten Urlaubs-Videos des Sommers 2011 in der Aktion DEIN FILM prämieren. Ob selbstgedrehte Clips per

Mehr

Event-Wetter Kurzanleitung

Event-Wetter Kurzanleitung Event-Wetter Kurzanleitung Durchführungsinformationen für Veranstaltungen Wetter-Alarm bietet ein Informations-System an. Damit können Besucher von Veranstaltungen via Push-Mitteilung über die Durchführung

Mehr

Instrument zur Kompetenzmessung

Instrument zur Kompetenzmessung Instrument zur Kompetenzmessung Benutzerleitfaden für Vorgesetzte 1 Einloggen: Öffnen Sie einen Browser und rufen Sie folgende Internetseite auf: www.competence-assessment.eu/comet/de Ihr Benutzernamen

Mehr

SportsNow Beginner s Guide

SportsNow Beginner s Guide SportsNow Beginner s Guide Erste Schritte Februar 2017 Dein Ansprechpartner: SportsNow Team +41 31 511 22 84 support@sportsnow.ch /sportsnow_support SportsNow GmbH 3011 Bern +41 31 511 22 84 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2

Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2 Kurzanleitung webbasierter Förderplaner der Hochschule für Heilpädagogik Inhaltsverzeichnis 1 BEVOR SIE BEGINNEN 2 2 EINEN BENUTZER ERFASSEN 2 3 ANMELDUNG 2 4 DOSSIER ERÖFFNEN 4 5 NEUE FRAGESTELLUNG ERÖFFNEN

Mehr

Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt

Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt Die Onlinebewerbung beim Goethe-Institut Schritt für Schritt erklärt Liebe Bewerberinnen und Bewerber, mit dieser Anleitung wollen wir Ihnen die Bewerbung für eine Stelle im Goethe-Institut erleichtern.

Mehr

Anhang C Testprotokoll. 1. Testumgebung. 2. Test der HTML-Seiten. 3. Anwendungstest

Anhang C Testprotokoll. 1. Testumgebung. 2. Test der HTML-Seiten. 3. Anwendungstest Anhang C 1. Testumgebung Wie im Pflichtenheft beschrieben, wird die Anwendung auf folgenden Systemen installiert : Debian GNU/Linux Sarge auf einem Pentium M 1500 mit 512 MB RAM, Apache 2, MySQL 4, PHP

Mehr

HOSTED SHAREPOINT. Skyfillers Kundenhandbuch. Generell... 2. Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2

HOSTED SHAREPOINT. Skyfillers Kundenhandbuch. Generell... 2. Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 HOSTED SHAREPOINT Skyfillers Kundenhandbuch INHALT Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 Mac OS X... 5 Benutzer & Berechtigungen...

Mehr

Es öffnet sich nun das Hauptfenster der NC online Oberfläche. Sie sind nun in Ihrem persönlichen email Bereich:

Es öffnet sich nun das Hauptfenster der NC online Oberfläche. Sie sind nun in Ihrem persönlichen email Bereich: Herzlich Willkommen! Dieser Text soll Ihnen eine Kurzanleitung bzw. Wegweiser für das email Systems sein. Die meisten Bedienelemente kennen Sie sehr wahrscheinlich bereits von anderen email Oberflächen

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Forcepoint Secure Messaging Benutzerhilfe

Forcepoint Secure Messaging Benutzerhilfe Forcepoint Secure Messaging Benutzerhilfe Willkommen bei Forcepoint Secure Messaging, einem Tool, das ein sicheres Portal für die Übertragung und Anzeige vertraulicher Daten in E-Mails bietet. Sie können

Mehr

Kurzinformation Veranstaltungen im we2p Cockpit eingeben

Kurzinformation Veranstaltungen im we2p Cockpit eingeben Kurzinformation Veranstaltungen im wep Cockpit eingeben Sie brauchen Hilfe? support@wep.de Neue Veranstaltung eingeben (.) Einloggen Loggen Sie sich mit Ihren Login-Daten in das wep Cockpit (cockpit.wep.de)

Mehr

eoslogistics Anleitung / Systemvoraussetzungen innight.web processing solutions eoscop gmbh Im Kugelfang 38 CH-4102 Binningen

eoslogistics Anleitung / Systemvoraussetzungen innight.web processing solutions eoscop gmbh Im Kugelfang 38 CH-4102 Binningen eoscop gmbh Im Kugelfang 38 CH-4102 Binningen eoscop gmbh Roggenstrasse 5 CH-4665 Oftringen Tel. +41 (0)62 788 44 44 info@eoscop.ch Anleitung / Systemvoraussetzungen innight.web Datum 31. November 2006

Mehr

swissdatabox onwcloud Anleitung

swissdatabox onwcloud Anleitung swissdatabox onwcloud Anleitung Zu swissdatabox owncloud Im Gegensatz zu Dropbox usw. liegen die Daten auf dem eigenen Server und werden nicht wie bei vielen anderen Cloud-Anwendungen in anderen Staaten

Mehr

SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module

SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module SWISSNOSO Swiss Clean Care Surgical Site Infection Module 1. REGISTRIERUNG und LOGIN Anmeldung als SwissNOSO Register Benutzer Die Anmeldung/Registrierung zur Teilnahme am Register erfolgt in zwei Schritten

Mehr

Anleitung zur Registrierung und Nutzung des Veranstalter- Zugangs für den Veranstaltungskalender der Expertenliste

Anleitung zur Registrierung und Nutzung des Veranstalter- Zugangs für den Veranstaltungskalender der Expertenliste Anleitung zur Registrierung und Nutzung des Veranstalter- Zugangs für den Veranstaltungskalender der Expertenliste Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt in den Umgang mit dem Veranstalter-Zugang

Mehr

ILIAS Erste Schritte

ILIAS Erste Schritte ILIAS Erste Schritte 1 Persönlicher Schreibtisch...2 1.1 Persönliches Profil... 2 1.2 Kalender... 2 1.2.1 Einen neuen Termin erstellen... 3 1.2.2 Schlagwörter definieren... 3 1.3 Private Notizen... 3 1.4

Mehr

Hotline: 0231/ (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder Benutzerhandbuch zur Registrierung

Hotline: 0231/ (Mo-Fr 9-17 Uhr) oder Benutzerhandbuch zur Registrierung Benutzerhandbuch zur Registrierung Version 1.0, Stand: 29.02.2016 Seite 1 von 11 PfAD.wtg - Handbuch Registrierung 1. Anlegen Ihres Leistungsangebots mit Startcodeverfahren Die nachfolgende Beschreibung

Mehr

Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal

Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Draexlmaier Group Schulungsunterlage für Lieferanten Unternehmensdaten/Bank daten/anlagen/lieferanten bewertung und Zertifikate verwalten im DRÄXLMAIER Supplier Portal Version Juli 2017 Inhalt 1. Login

Mehr

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4

Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Inhalt Übersicht... 2 Dateiupload... 3 Administratorfunktionen... 4 Benutzer hinzufügen... 4 Benutzerverwaltung... 5 Ordner anlegen... 6 Rechteverwaltung... 7 Verlag für neue Medien Seite 1 Übersicht Mit

Mehr