OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OPFERHILFE. Gesuch um Entschädigung / Vorschuss. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt."

Transkript

1 Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse Bern Telefon: OPFERHILFE Gesuch um Entschädigung / Vorschuss Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. I Angaben zur gesuchstellenden Person 1 1. Die Person, für welche Entschädigung beantragt wird (gesuchstellende Person), ist: selbst Opfer dem Opfer nahe stehende Person 2, nämlich Personalien der gesuchstellenden Person: Name... Vorname... Str. / Nr.... Wohnort... Tel. P... Tel. G... Geburtsdatum... Heimatort / Heimatstaat... Zivilstand (ledig, verheiratet, geschieden, verwitwet, getrennt lebend) Die gesuchstellende Person wird im Gesuchsverfahren vertreten durch: a) bevollmächtigte Vertretung 3 : Name... Str. / Nr.... Ort... Tel.... Fax... (bitte Vollmacht beilegen) 1 Bei einer Mehrzahl von Gesuchstellenden bitte Zusatzblatt oder mehrere Formulare verwenden. 2 Ehegatte/Ehegattin, Konkubinatspartner/Konkubinatspartnerin, Kinder und Eltern des Opfers sowie andere Personen, die ihm in ähnlicher Weise nahe stehen und eigene Ansprüche geltend machen. 3 Z.B. Anwalt/Anwältin

2 - 2 - b) gesetzliche Vertretung 4 : Name / Institution... Str. / Nr.... Ort... Tel.... Fax Wurde Kontakt mit einer Opferhilfe-Beratungsstelle aufgenommen? Ja, mit welcher?... Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin: Bundesstatistik wurde durch die Beratungsstelle ausgefüllt: Ja Nein Weiss nicht Nein 5. Zustelladresse (für Verfügungen und Korrespondenz) 5 : Wie Ziffer 2 Wie Ziffer 3a Wie Ziffer 3b Kopien der Korrespondenz und der abschliessenden Verfügung dürfen ebenfalls zur Kenntnisnahme geschickt werden an: zuständige Opferhilfe-Beratungsstelle (wie Ziffer 4) Andere 6 : II Delikt / Täterschaft 1. Tatort:... Datum: Name und Adresse der Täterschaft (sofern bekannt): Strafanzeige erstattet: ja, bei... (bitte Strafanzeige beilegen) nein Strafverfahren hängig: ja, in... nein bereits abgeschlossen (bitte Urteil beilegen) 4 Eltern, Vormund/Vormundin, Beistand/Beiständin 5 Die Zustelladresse muss in der Schweiz sein.

3 - 3-6 Z.B. Psychotherapeut/Psychotherapeutin

4 - 4 - Stellung der gesuchstellenden Person im Prozess: Privatkläger/Privatklägerin Zeuge/Zeugin Andere, nämlich Schilderung des Tathergangs: III Schaden / Entschädigungsansprüche 1. Art des erlittenen Schadens Betrag (bitte Belege für jede einzelne Schadensposition beilegen) 2. Begründung:

5 - 5 - IV Vorschuss Diese Ziffer ist nur auszufüllen, wenn ein Vorschuss beantragt wird. Ein Vorschuss wird aufgrund einer summarischen Prüfung des Entschädigungsgesuches gewährt, wenn die gesuchstellende Person sofortige finanzielle Hilfe benötigt und die Folgen der Straftat kurzfristig nicht mit hinreichender Sicherheit festzustellen sind. 1. Höhe des beantragten Vorschusses: Gründe, weshalb ein Vorschuss beantragt wird: V Leistungen der Täterschaft oder Dritter (Subsidiarität) 1. Täterschaft Wurde die Schadensforderung der Täterschaft zur Kenntnis gebracht? Ja, wie?... Nein, weshalb nicht? Wurden bereits Leistungen von der Täterschaft erbracht? Ja, in welcher Höhe?.... Nein, weshalb bezahlt die Täterschaft nicht?

6 Krankenkasse Bei welcher Krankenkasse ist die gesuchstellende Person grundversichert? Besteht eine Zusatzversicherung? Ja, bei welcher Krankenkasse?... Nein (bitte Policen beilegen) Wurden für den vorliegenden Fall bereits Leistungen der Krankenkasse bezogen? Ja, in welcher Höhe?... (bitte Belege beilegen) Nein, weshalb nicht? Das Verfahren bei der Krankenkasse ist noch nicht abgeschlossen. Es wurden keine Leistungen beantragt. Weshalb nicht?... Leistung wurde verweigert. (bitte Belege beilegen) Andere Gründe, nämlich Andere Versicherungen Wurden für den vorliegenden Fall bereits Leistungen einer anderen Versicherung (z.b. Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung, Invalidenversicherung, Lebensversicherung) bezogen? Ja, von welcher Versicherung?... In welcher Höhe?.. (bitte Belege beilegen) Nein, weshalb nicht? Das Verfahren bei der Versicherung ist noch nicht abgeschlossen. Es wurden keine Leistungen beantragt. Weshalb nicht?. Leistung wurde verweigert. (bitte Belege beilegen) Andere Gründe, nämlich 4. Opferhilfe-Beratungsstelle Wurden für den vorliegenden Fall bereits Leistungen von einer Opferhilfe-Beratungsstelle erbracht? Ja, von welcher Beratungsstelle?... In welcher Höhe? Wofür?. (bitte Belege beilegen) Nein

7 - 7 - VI Persönliche Verhältnisse der gesuchstellenden Person 1. Wohnt die gesuchstellende Person mit jemandem im gleichen Haushalt? Ja Nein Personen, mit denen die gesuchstellende Person im gemeinsamen Haushalt lebt: Name Vorname Geburtsdatum in Erstausbildung Ehegatte.... Konkubinatspartner/-in... Eltern. Kind... Kind... Kind Befindet sich die gesuchstellende Person heute noch in Erstausbildung? Ja Nein 3. Finanzielle Verhältnisse Um die finanziellen Verhältnisse der gesuchstellenden Person beurteilen zu können, sind dem Gesuchsformular die folgenden Unterlagen beizulegen: detaillierte Steuerveranlagungsverfügung 7 der gesuchstellenden Person des/der mit der gesuchstellenden Person im gleichen Haushalt lebenden Ehegatten/Ehegattin bzw. Konkubinatspartners/Konkubinatspartnerin der mit der gesuchstellenden Person im gleichen Haushalt wohnenden Elternteile, sofern die gesuchstellende Person minderjährig ist oder sich in Erstausbildung befindet Belege zu den aktuellen Einkommens- und Vermögensverhältnissen, sofern diese von der letzten definitiven detaillierten Steuerveranlagungsverfügung abweichen Unterstützungsbestätigung des Sozialdienstes, sofern die gesuchstellende Person Sozialhilfe bezieht 7 Letzte definitive Steuerveranlagungsverfügung mit allen Detailblättern über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse

8 - 8 - VII Bank- / Postverbindung Eine allfällige Entschädigung ist auf folgendes Konto zu überweisen: (bitte Einzahlungsschein beilegen) VIII Ermächtigung Auskünfte / Akteneinsicht Die gesuchstellende Person.... (Name, Vorname), geb (Geburtsdatum), ermächtigt involvierte Sozial- und Privatversicherungen (namentlich die Unfall-, Invaliden- und Krankenversicherung), dem kantonalen Sozialamt die für die Abklärung des Anspruchs und die Prüfung der Leistungsberechtigung im Opferhilfeverfahren erforderlichen Auskünfte zu erteilen sowie die entsprechenden Unterlagen an dieses herauszugeben... (Ort und Datum). (Unterschrift der gesuchstellenden Person bzw. ihrer gesetzlichen Vertretung) IV Unterschrift und Beilagen 1. Die gesuchstellende Person nimmt zur Kenntnis, dass das Kantonale Sozialamt, soweit dies für die Abklärung notwendig ist, Akteneinsicht bei Polizei, Strafuntersuchungsbehörden und Gerichten nimmt. 2. Die unterzeichnende Person bestätigt, das vorliegende Formular wahrheitsgetreu ausgefüllt zu haben und nimmt zur Kenntnis, dass sie auf Anfrage weitere zur Beurteilung des Gesuches erforderliche Informationen und Unterlagen dem kantonalen Sozialamt zur Verfügung zu stellen hat.

9 Ort und Datum: Unterschrift der gesuchstellenden Person bzw. ihrer bevollmächtigten oder gesetzlichen Vertretung: Beilagen: Anwaltsvollmacht Strafanzeige Strafurteil Belege zu den einzelnen Schadenspositionen Krankenkassenpolicen der Zusatzversicherungen Belege über Versicherungsleistungen Belege über Leistungen einer Opferhilfe-Beratungsstelle letzte definitive detaillierte Steuerveranlagungsverfügung der gesuchstellenden Person letzte definitive detaillierte Steuerveranlagungsverfügungen weiterer Personen (Ehegatte/Ehegattin, Konkubinatspartner/Konkubinatspartnerin, Eltern) Belege zu den aktuellen Einkommens- und Vermögensverhältnissen Unterstützungsbestätigung des Sozialdienstes Einzahlungsschein Weitere Unterlagen:...

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Kostenbeiträge für die längerfristige Hilfe Dritter. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

OPFERHILFE. Gesuch um Genugtuung. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt.

OPFERHILFE. Gesuch um Genugtuung. Sämtliche Angaben auf diesem Formular werden vertraulich behandelt. Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon:

Mehr

OPFERHILFE. Gesuche um finanzielle Leistungen

OPFERHILFE. Gesuche um finanzielle Leistungen Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 Postfach 3000 Bern

Mehr

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG)

Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) SICHERHEITSDIREKTION BASEL-LANDSCHAFT Formular 2 Gesuch um Entschädigung und Genugtuung nach Art. 19 ff. Opferhilfegesetz vom 23. März 2007 (OHG) Anträge Entschädigung Vorschuss auf Entschädigung (Gesuch

Mehr

Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion, Opferhilfestelle, Postfach, 6301 Zug

Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion, Opferhilfestelle, Postfach, 6301 Zug Sicherheitsdirektion Opferhilfestelle Gesuch um finanzielle Leistungen nach Opferhilfegesetz Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse zu senden: Sicherheitsdirektion,

Mehr

Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen

Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen Gesuchsformular Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen Sie möchten ein Gesuch um finanzielle Leistungen bei Schäden aus Impffolgen einreichen. Damit wir Ihr Gesuch bearbeiten können, sind

Mehr

Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen

Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen Gesuchsformular Entschädigung / Genugtuung bei Schäden aus Impffolgen Sie möchten ein Gesuch um finanzielle Leistungen bei Schäden aus Impffolgen einreichen. Damit wir Ihr Gesuch bearbeiten können, sind

Mehr

Gesuch um finanzielle Leistungen

Gesuch um finanzielle Leistungen Kanton Zürich Kantonale Opferhilfestelle Direktion der Justiz und des Innern Gesuch um finanzielle Leistungen Sie möchten bei der Kantonalen Opferhilfestelle ein Gesuch um finanzielle Leistungen einreichen.

Mehr

Gesuche um Soforthilfe und längerfristige Hilfe für Opfer von Menschenhandel

Gesuche um Soforthilfe und längerfristige Hilfe für Opfer von Menschenhandel Gesundheitsund Fürsorgedirektion des Kantons Bern Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne Office des affaires sociales Rathausgasse 1 Postfach 3000 Bern 8 Telefon

Mehr

GESUCH UM ÜBERNAHME DER THERAPIEKOSTEN gem. Art. 13 und Art. 16 OHG

GESUCH UM ÜBERNAHME DER THERAPIEKOSTEN gem. Art. 13 und Art. 16 OHG Wichtige Hinweise: - Um die Bearbeitung zu aktivieren, muss dieses Dokument lokal gespeichert werden. Danach kann das Formular am PC ausgefüllt, ausgedruckt oder zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeitet

Mehr

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau.

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der Stiftung BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Bitte nur nach vorgängiger Absprache mit der für den Fall zuständigen

Mehr

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Antrag für Betreuungsgutscheine

Antrag für Betreuungsgutscheine Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

GESUCH um Erteilung einer Bewilligung zur Aufnahme von Personen mit suchtbedingtem Betreuungsbedarf im privaten Haushalt

GESUCH um Erteilung einer Bewilligung zur Aufnahme von Personen mit suchtbedingtem Betreuungsbedarf im privaten Haushalt Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Sozialamt Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton du Berne Office des affaires sociales GESUCH um Erteilung einer Bewilligung

Mehr

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau und in der Gemeinde

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau und in der Gemeinde Gesuchsformular KBüG igeko-nr. (wird vom Kanton eingesetzt)i DEPARTEMENT VOLKSWIRTSCHAFT UND INNERES Abteilung Register und Personenstand Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1 Steuerrekurskommission Basel-Stadt Fischmarkt 10 Postfach 4001 Basel Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege 1 Gesuchstellende Partei Name: Vorname: Strasse: PLZ; Ort: Geburtsdatum: Heimatort; Nationalität:

Mehr

Ergänzungsblatt R zur Anmeldung für IV-Leistungen (Rückgriff auf haftpflichtige Dritte)

Ergänzungsblatt R zur Anmeldung für IV-Leistungen (Rückgriff auf haftpflichtige Dritte) Ergänzungsblatt R zur Anmeldung für IV-Leistungen (Rückgriff auf haftpflichtige Dritte) 1. Versicherte Person 1.1 Persönliche Angaben auch als ledige Person Vornamen alle Vornamen, den Rufnamen bitte in

Mehr

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Glarus und in der Gemeinde: Glarus Süd

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Glarus und in der Gemeinde: Glarus Süd Telefon 055 646 69 51 E-Mail: marianna.weber@gl.ch www.gl.ch Departement Sicherheit und Justiz Zivilstands- und Bürgerrechtsdienst Postgasse 29 8750 Glarus Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz,

Mehr

Gesuch um vorsorgliche Massnahmen für die Dauer des Scheidungsverfahrens nach Art. 276 ZPO

Gesuch um vorsorgliche Massnahmen für die Dauer des Scheidungsverfahrens nach Art. 276 ZPO Adresse des Gerichts: Gesuch um vorsorgliche Massnahmen für die Dauer des Scheidungsverfahrens nach Art. 276 ZPO 1 Gesuchstellende Partei Name * Strasse * Nr. Telefonnummer Vorname * oder Firma * PLZ *

Mehr

Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Heimatort: erlernter Beruf: letzte berufliche Tätigkeit: Adresse Arbeitgeber:

Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Heimatort: erlernter Beruf: letzte berufliche Tätigkeit: Adresse Arbeitgeber: F 1 Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung Der Antrag ist beim Sozialdienst Ebikon einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen. Fehlende Belege

Mehr

Name. lediger Name. Vorname. Strasse, Nr.. Heimatort. Heimatkanton. Nationalität. Geburtsdatum. AHV-Nummer. .

Name. lediger Name. Vorname. Strasse, Nr.. Heimatort. Heimatkanton. Nationalität. Geburtsdatum. AHV-Nummer.  . DLZ Soziales Sozialdienst und Sozialversicherungen Materielle Hilfe Gesuch um materielle Hilfe Sozialhilfegesetz (SHG) (vom 14. Juni 1981) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1.1 Angaben

Mehr

Antrag für Betreuungsgutscheine

Antrag für Betreuungsgutscheine Antrag für Betreuungsgutscheine Teil A - Antrag Erziehungsberechtigte Dieses Formular ist von den Eltern auszufüllen Der Antrag ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Einwohnergemeinde

Mehr

2. Ehegattenrente, Rente bei eingetragener Partnerschaft oder Lebenspartnerrente

2. Ehegattenrente, Rente bei eingetragener Partnerschaft oder Lebenspartnerrente Pensionskasse des Bundes PUBLICA Eigerstrasse 57 CH-3007 Bern publica.ch Kontakt: info@publica.ch Telefon: +41 58 485 21 11 Pensionskasse des Bundes PUBLICA Eigerstrasse 57 3007 Bern Anmeldung Hinterlassenenleistungen

Mehr

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE

GESUCH UM STUDIENBEIHILFE Akademische Direktion Dienststelle Uni-Social Rue Techtermann 8 1700 Fribourg Öffnungszeiten des Empfangs: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9h00 bis 11h T +41 26 300 71 60 F +41 26 300 97 66 uni-social@unifr.ch

Mehr

Anmeldung für Nichterwerbstätige

Anmeldung für Nichterwerbstätige Anmeldung für Nichterwerbstätige 1. Antragsteller/in 1.1 Personalien Versichertennummer 756 AHV 13-stellig, Eingabe ohne Punkt und Leerzeichen Geburtsdatum Name Vorname Zivilstand seit Heimatstaat 1.2

Mehr

Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH)

Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH) Gesuch um wirtschaftlicher Sozialhilfe (WSH) Ihr Gesuch wird nur geprüft, wenn er vollständig ausgefüllt ist. Sämtliche Unterlagen müssen vorhanden sein. Personalien gesuchstellende Person Vorname Nachname

Mehr

Gesuch um Eheschutzmassnahmen nach Art. 172 ff. ZGB sowie Art. 271 ff. ZPO

Gesuch um Eheschutzmassnahmen nach Art. 172 ff. ZGB sowie Art. 271 ff. ZPO Adresse des Gerichts: Gesuch um Eheschutzmassnahmen nach Art. 172 ff. ZGB sowie Art. 271 ff. ZPO 1 Gesuchstellende Partei Name * Strasse * Nr. Telefonnummer Vorname * oder Firma * PLZ * Ort * Beruf Geburtsdatum

Mehr

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau und in der Gemeinde (Name der Gemeinde)

Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau und in der Gemeinde (Name der Gemeinde) Gesuchformular KBüG DEPARTEMENT VOLKSWIRTSCHAFT UND INNERES Abteilung Register und Personenstand Gesuch um ordentliche Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton Aargau und in der Gemeinde (Name der Gemeinde)

Mehr

Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV

Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV Anmeldung für Erwachsene: Assistenzbeitrag der IV 1. Personalien 1.1 Persönliche Angaben Name auch Name als ledige Person Vornamen alle Vornamen, den Rufnamen bitte in Grossbuchstaben weiblich männlich

Mehr

GESUCH EINER AN EINEM MESOTHELIOM ERKRANKTEN PERSON FÜR EINE ENTSCHÄDIGUNG AUS DEM ENTSCHÄDIGUNGS- FONDS FÜR ASBESTOPFER

GESUCH EINER AN EINEM MESOTHELIOM ERKRANKTEN PERSON FÜR EINE ENTSCHÄDIGUNG AUS DEM ENTSCHÄDIGUNGS- FONDS FÜR ASBESTOPFER GESUCH EINER AN EINEM MESOTHELIOM ERKRANKTEN PERSON FÜR EINE ENTSCHÄDIGUNG AUS DEM ENTSCHÄDIGUNGS- FONDS FÜR ASBESTOPFER Zu beachten: Es ist wichtig, dass sämtliche der unten aufgeführten Punkte vollständig

Mehr

Antrag auf Alimentenhilfe

Antrag auf Alimentenhilfe Versanddatum: Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweise zum Ausfüllen Der Antrag ist bei der Regionalen Alimentenhilfe Sursee einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen.

Mehr

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Eidgenössische Invalidenversicherung (IV) Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel der IV Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Ihre Anmeldung: Danke für sorgsames Ausfüllen Dieser Fragebogen ist für die Anmeldung

Mehr

Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe»

Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe» Gesuchsformular «wirtschaftliche Sozialhilfe» I. Personalien Name Vorname Geburtsdatum Strasse/Nummer PLZ/Ort Gesuchsteller/Gesuchstellerin Ehepartner/Ehepartnerin oder Eingetragene/r Partner/in AHV-Nummer/

Mehr

Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel

Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel 1. Hilfsmittel Welche Hilfsmittel (Prothesen, Rollstuhl usw.) beantragen Sie? Gewünschte Lieferfirma (bitte Rechnungskopien, Kostenvoranschläge beilegen) 2. Personalien

Mehr

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Anhang B: Antragsformular für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich

Mehr

Stadt Luzern. Name... Vorname... Geb.-Datum... Beruf... Heimatort... Zivilstand... Name... Vorname... Geb.-Datum... Heimatort...

Stadt Luzern. Name... Vorname... Geb.-Datum... Beruf... Heimatort... Zivilstand... Name... Vorname... Geb.-Datum... Heimatort... Stadt Luzern Soziale Dienste Antrag auf Wirtschaftliche Sozialhilfe Personen in stationären Einrichtungen Personalien AntragstellerIn Name... Vorname... Geb.-Datum... Beruf... Heimatort... Zivilstand...

Mehr

Name. lediger Name. Vorname. Strasse, Nr.. PLZ, Wohnort. Telefon Nummer. Heimatort. Heimatkanton. Nationalität. Geburtsdatum. AHV-Nummer. .

Name. lediger Name. Vorname. Strasse, Nr.. PLZ, Wohnort. Telefon Nummer. Heimatort. Heimatkanton. Nationalität. Geburtsdatum. AHV-Nummer.  . Gemeinde Wettingen Soziale Dienste Landstrasse 89 5430 Wettingen 056 437 74 00 Materielle Hilfe Gesuch um materielle Hilfe Sozialhilfe- und Präventionsgesetz (SPG) 1. Personalien des Gesuchsstellers /

Mehr

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der BENEFO-STIFTUNG, Fachstelle Opferhilfe Thurgau.

Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der BENEFO-STIFTUNG, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Gesuch für längerfristige Hilfe gemäss Opferhilfegesetz. Dies ist eine Formular-Vorlage der BENEFO-STIFTUNG, Fachstelle Opferhilfe Thurgau. Bitte nur nach vorgängiger Absprache mit der für den Fall zuständigen

Mehr

Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe

Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe Antrag zum Bezug von wirtschaftlicher Sozialhilfe PERSONALIEN Geschlecht Name Vorname Geburtsdatum Adresse PLZ / Ort Tel.- Nr. Privat Natel Email AHV-Nr. Heimatort CH oder Staatszugehörigkeit Aufenthaltsstatus

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege nach Art. 119 ZPO im Verfahren vor Verfahren Nr. Name: Vorname: Strasse: Postfach: PLZ; Ort: Geburtsdatum: Nationalität: Beruf: Telefon: Mobiltelefon: E-Mail-Adresse:

Mehr

Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07

Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07 Erziehungsdirektion des Kantons Bern Abteilung Ausbildungsbeiträge Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Telefon 031 633 83 40 Telefax 031 633 83 55 www.erz.be.ch Gesuch Ausbildungsbeitrag 2006/07 Eingabefrist:

Mehr

Antrag um Alimentenhilfe

Antrag um Alimentenhilfe Antrag um Alimentenhilfe Eingangsdatum: Hinweis zum Ausfüllen der Anmeldung Der Antrag ist beim Sozialamt Altishofen einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen. Fehlende Belege

Mehr

Gesuch um finanzielle Hilfe

Gesuch um finanzielle Hilfe Gesuch um finanzielle Hilfe Nach 18 Sozialhilfegesetz (SHG) und 28 Sozialhilfeverordnung (SHV) macht das Sozialamt auf die Pflicht aufmerksam, wahrheitsgemäss Auskunft zu geben, Einsicht in die Unterlagen

Mehr

Anmeldung Nichterwerbstätige

Anmeldung Nichterwerbstätige Ausgleichskasse des Schweizerischen Gewerbes Caisse de compensation des arts et métiers Suisses Cassa di compensazione dell'artigianato Svizzero Brunnmattstrasse 45,, 3001 Bern Tel. 031 379 42 42, 031

Mehr

Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel

Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel Anmeldung für Erwachsene: Hilfsmittel 1. Hilfsmittel Welche Hilfsmittel (Prothesen, Rollstuhl usw.) beantragen Sie? Perücke Gewünschte Lieferfirma (bitte Rechnungskopien, Kostenvoranschläge beilegen) Jasmin

Mehr

Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für volljährige Kinder

Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen für volljährige Kinder Service de l action sociale SASoc Kantonales Sozialamt KSA Route des Cliniques 17, 1701 Freiburg T +41 26 305 29 92, F +41 26 305 29 85 www.fr.ch/ksa Gesuch um Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Mehr

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen Gemeinde Gränichen Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung Vorgehen Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, unterschrieben und mit allen nötigen Beilagen bei der Abteilung Steuern der

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende

Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende Anmeldung Familienzulagen für Selbständigerwerbende 1. Angaben zum / zur Antragsteller/in Betreff-Nr. / Kunden-Nr. Arbeitskanton Name, Vorname Versichertennummer der AHV Geburtsdatum Geschlecht Staatszugehörigkeit

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege

Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege B u n d e s v e r w a l t u n g s g e r i c h t T r i b u n a l a d m i n i s t r a t i f f é d é r a l T r i b u n a l e a m m i n i s t r a t i v o f e d e r a l e T r i b u n a l a d m i n i s t r a

Mehr

Anmeldung für Minderjährige

Anmeldung für Minderjährige Anmeldung für Minderjährige 1. Beantragte Leistung Welche Versicherungsleistungen werden beantragt? Medizinische Massnahmen, z. B. Geburtsgebrechen Massnahmen für die berufliche Eingliederung Hilfsmittel

Mehr

Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe

Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe Antrag auf Unterstützung durch die öffentliche Sozialhilfe Zuweisende Instanz Anstalt / Institution Datum Kontaktperson (Sozialarbeiter/in) Adresse Telefon Erreichbarkeit Personalien Antragsteller/in Name,

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen. Anzahl Personen im Haushalt Erwachsene Kinder

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen. Anzahl Personen im Haushalt Erwachsene Kinder Stiftung für er in der Schweiz Seestrasse 61 6052 Hergiswil Fon 041 632 44 74, Fax 041 632 44 75 mail@kinderstiftung.info Homepage www.kinderstiftung.info Unterstützungsgesuch steller Gesuch direkt durch

Mehr

Gesuch um Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen

Gesuch um Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Gesuch um Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Hinweise zum Ausfüllen Das Gesuch ist bei der Gemeinde Adligenswil, Alimenten-Inkassohilfe einzureichen. Die verlangten Unterlagen sind vollständig beizulegen.

Mehr

Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat

Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Internationale Angelegenheiten Antrag für eine Hinterlassenenrente aus einem EU-Staat Mittels vorliegendem Antragsformular

Mehr

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Akupunkteurin/Akupunkteur im Kanton Bern

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Akupunkteurin/Akupunkteur im Kanton Bern Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Kantonsarztamt Abteilung Bewilligungen Rathausgasse 1 Postfach 3000 Bern 8 Telefon 031 636 43 86 Telefax 031 633 79 29 Gesuch um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung

Mehr

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Heilpraktikerin/Heilpraktiker im Kanton Bern

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Heilpraktikerin/Heilpraktiker im Kanton Bern Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Kantonsarztamt Bewilligungswesen Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon 031 636 43 86 Telefax 031 633 79 29 Gesuch um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung

Mehr

verheiratet, seit freiwillig getrennt, seit gerichtlich getrennt, seit geschieden, seit verwitwet, seit Zuzug an den jetzigen Wohnort zugezogen von

verheiratet, seit freiwillig getrennt, seit gerichtlich getrennt, seit geschieden, seit verwitwet, seit Zuzug an den jetzigen Wohnort zugezogen von GESUCH UM MATERIELLE HILFE Sozialhilfe- und Präventionsgesetz (SPG) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1.1. Angaben zur Person Name Vorname Strasse, Nr. PLZ, Wohnort Telefon-Nr. Mobile-Nr.

Mehr

Materielle Hilfe. Gesuch um materielle Hilfe Sozialhilfe- und Präventionsgesetz (SPG) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin

Materielle Hilfe. Gesuch um materielle Hilfe Sozialhilfe- und Präventionsgesetz (SPG) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1.1 Angaben zur Person Vorname PLZ / Wohnort Heimatort Staatszugehörigkeit AHV-Nummer vor Heirat Strasse / Nr. Telefon-Nummer Heimatkanton Geburtsdatum

Mehr

Name und Vorname, Geburtsdatum, Heimatort/e Staatsangehörigkeit/en (alle aufführen) des Ehegatten/der Ehegattin

Name und Vorname, Geburtsdatum, Heimatort/e Staatsangehörigkeit/en (alle aufführen) des Ehegatten/der Ehegattin Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA Konsularische Direktion KD Zentrum für Bürgerservice ZBS Eingangsstempel der Schweizer Vertretung in: Gesuch um Ausrichtung einer Unterstützung

Mehr

Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde)

Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde) EINBÜ RGE RU NGSGE SUCH Gesuch um Einbürgerung in der Schweiz, im Kanton St.Gallen und in der Politischen Gemeinde (und Ortsgemeinde) Einbürgerung im Allgemeinen Besondere Einbürgerung Wird der Ehegatte

Mehr

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages

Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Angaben der Eltern für die Bemessung des Unterhaltsbeitrages Damit ein Unterhaltsvertrag zustande kommt, müssen beide Parteien eine einvernehmliche Lösung anstreben. Sollte eine Partei mit der Berechnung

Mehr

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax.

Geburtsdatum. Nationalität. Telefon. Mobile. Fax. HAHV-Beitragspflicht Anmeldung Nichterwerbstätige EFG Sind Sie bereits als Nichterwerbstätige/r bei einer anderen Ausgleichskasse (AK) angeschlossen? Falls ja, AK: seit: (bitte Kopie der entsprechenden

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen Stiftung für er in der Schweiz Seestrasse 61, Postfach 242 6052 Hergiswil Fon 041 632 44 74, Fax 041 632 44 75 mail@kinderstiftung.info Homepage www.kinderstiftung.info Unterstützungsgesuch steller Gesuch

Mehr

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

*Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen Unterstützungsgesuch steller Gesuch direkt durch ssteller (Privat Person)? Falls nein, eingereicht durch: Institution / Funktion Adresse Personalien Mutter* Vater* *Bitte erziehungsberechtige Person ankreuzen

Mehr

Name Vorname Adresse Ort Geburtsdatum AHV Nr. Telefon P Telefon G Natel . Zivilstand

Name Vorname Adresse Ort Geburtsdatum AHV Nr. Telefon P Telefon G Natel  . Zivilstand soziales+ gesundheit Hinweise zum Ausfüllen der Anmeldung: - Jede Position muss beantwortet werden - Die verlangten Unterlagen aller Familienmitglieder sind vollständig beizulegen. Fehlende Belege führen

Mehr

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen Telefon 055 646 62 03 Fax 055 646 62 09 EMail: sekretariatdbk@gl.ch www.gl.ch Bildung und Kultur Stipendienstelle Gerichtshausstrasse 25 8750 Glarus Eingang: Gesuch um Ausrichtung von Stipendien und Studiendarlehen

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende

Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende Drucken Zurücksetzen Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 7 aufgeführten Unterlagen

Mehr

Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende

Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende Anmeldung Familienzulagen für Arbeitnehmende Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene Anmeldungen und mit den unter Punkt 7 aufgeführten Unterlagen bearbeiten können. 1.

Mehr

Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung

Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung Kanton Zürich Bildungsdirektion Anmeldung Familienzulagen / Differenzzahlung Mittelschul- und Berufsbildungsamt Personalabteilung 18. Januar 2016 Wir bitten um Beantwortung der nachstehenden Fragen und

Mehr

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Therapeutin/Therapeut der TCM im Kanton Bern

um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung als Therapeutin/Therapeut der TCM im Kanton Bern Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Kantonsarztamt Bewilligungswesen Rathausgasse 1 3011 Bern Telefon 031 636 43 86 Telefax 031 633 79 29 Gesuch um Erteilung einer Berufsausübungsbewilligung

Mehr

Meldung Arbeitsunfähigkeit (Formular Arbeitgeber)

Meldung Arbeitsunfähigkeit (Formular Arbeitgeber) Meldung Arbeitsunfähigkeit (Formular Arbeitgeber) Seiten 1 / 2: Auszufüllen durch Arbeitgeber der arbeitsunfähigen Person Betrieb Firma Postfach Kontaktperson Strasse, Nr. Tel.-Nummer PLZ, Ort E-Mail Versicherte

Mehr

Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG)

Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG) Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1.1 Angaben zur Person Name Name vor Heirat Vorname Strasse / Nr. PLZ / Wohnort Telefon privat Heimatort

Mehr

Gesuch um unentgeltliche Rechtsverbeiständung

Gesuch um unentgeltliche Rechtsverbeiständung AHV-NR. Datum Gesuch um unentgeltliche Rechtsverbeiständung Persönliche Angaben über den/die Gesuchsteller/in Name Vorname Geburtsdatum Zivilstand Adresse Beruf/Arbeitgeber Angaben über die Angehörigen

Mehr

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus

Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Eidgenössische Invalidenversicherung (IV) Anmeldung für Minderjährige und für medizinische Massnahmen vor dem 20. Altershr Bitte wählen Sie oben den Kanton aus Ihre Anmeldung: Danke für sorgsames Ausfüllen

Mehr

Sozialdienste im Kanton Uri

Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienste im Kanton Uri Sozialdienst Uri Nord Sozialdienst Urner Oberland Sozialdienst Uri Ost Sozialdienst Silenen Antrag auf wirtschaftliche Sozialhilfe Personalien Zuzug in den Kanton: Zuzug in

Mehr

Hierzu sind wir ebenso wie alle anderen Kreditinstitute insbesondere auch nach den Vorschriften des Kreditwesengesetzes verpflichtet.

Hierzu sind wir ebenso wie alle anderen Kreditinstitute insbesondere auch nach den Vorschriften des Kreditwesengesetzes verpflichtet. Fassung 06 2017 Sparkasse Sämtliche eingereichten Unterlagen fallen unter das Bankgeheimnis und werden selbstverständlich vertraulich behandelt sowie ausschließlich für interne Zwecke verwendet. per Sehr

Mehr

Anmeldeformular für eine Wohnung

Anmeldeformular für eine Wohnung Anmeldeformular für eine Wohnung Alle Angaben werden vertraulich behandelt Der besseren Lesbarkeit wegen, wird im Formular auf die Unterscheidung von weiblicher und männlicher Anrede verzichtet. Es sind

Mehr

Gesuch. für die unentgeltliche Rechtspflege und Rechtsverbeiständung. Name. Vorname. Adresse. PLZ/Ort. Heimatort/Nationalität

Gesuch. für die unentgeltliche Rechtspflege und Rechtsverbeiständung. Name. Vorname. Adresse. PLZ/Ort. Heimatort/Nationalität Amt für Justizvollzug Vollzugs- und Bewährungsdienste Straf- und Massnahmenvollzug Gesuch für die unentgeltliche Rechtspflege und Rechtsverbeiständung Gemäss 81 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege

Mehr

Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG)

Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG) Sozialhilfeantrag Sozialhilfegesetz (SHG) 1. Personalien des Gesuchstellers / der Gesuchstellerin 1.1 Angaben zur Person Name Name vor Heirat Vorname Strasse / Nr. PLZ / Wohnort Telefon privat Heimatort

Mehr

Schriftliche Orientierung gemäss 28 der Verordnung zum Sozialhilfegesetz (SHV)

Schriftliche Orientierung gemäss 28 der Verordnung zum Sozialhilfegesetz (SHV) Schriftliche Orientierung gemäss 28 der Verordnung zum Sozialhilfegesetz (SHV) Die Fürsorgebehörde macht Sie auf Ihre Pflicht aufmerksam, wahrheitsgemäss Auskunft zu geben, Einsicht in die Unterlagen zu

Mehr

Adoptionsgesuch für volljährige Person

Adoptionsgesuch für volljährige Person Kanton St.Gallen Departement des Innern Amt für Bürgerrecht und Zivilstand Amt für Bürgerrecht und Zivilstand Davidstrasse 27 9001 St.Gallen T 058 229 33 09 F 058 229 35 61 www.afbz.sg.ch Adoptionsgesuch

Mehr

Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode

Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode Stadt Bern Direktion für Bildung Soziales und Sport Gesuch für die Betreuung bei Tageseltern für Schulkinder Periode 01.08.2018 31.07.2019 Auf www.bern.ch/ki-tax können Sie Ihr Gesuch online einreichen!

Mehr

definitiv 2015*

definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* www.stipendien.tg.ch Amt für Mittel- und Hochschulen Bewerbung um einen staatlichen Ausbildungsbeitrag Stipendium und/oder Darlehen Bewerber/in Name Vorname

Mehr

Die Zimmerzuteilung erfolgt nach Betreuungs- und Pflegebedarf des Bewerbenden und anhand der freien Kapazitäten durch das Heim.

Die Zimmerzuteilung erfolgt nach Betreuungs- und Pflegebedarf des Bewerbenden und anhand der freien Kapazitäten durch das Heim. Anmeldeformular Alle Angaben werden vertraulich behandelt Der besseren Lesbarkeit wegen, wird im Formular auf die Unterscheidung von weiblicher und männlicher Anrede verzichtet. Es sind jedoch immer beide

Mehr

Antrag für eine Rentenvorausberechnung

Antrag für eine Rentenvorausberechnung Antrag für eine Rentenvorausberechnung Antrag Gewünscht wird eine Vorausberechnung für eine Altersrente (in diesem Fall müssen die Fragen in Ziffer 7 vollständig beantwortet werden) Invalidenrente Hinterlassenenrente

Mehr

Anmeldung: Hilflosenentschädigung Minderjährige

Anmeldung: Hilflosenentschädigung Minderjährige Anmeldung: Hilflosenentschädigung Minderjährige 1. Personalien 1.1 Persönliche Angaben Name auch Name als ledige Person Vornamen alle Vornamen, den Rufnamen bitte in Grossbuchstaben weiblich männlich Geburtsdatum

Mehr

Beistandschaft für mein Kind

Beistandschaft für mein Kind Kreisverwaltung des Westerwaldkreises - Jugendamt / Beistandschaften - Peter-Altmeier-Platz 1 56410 Montabaur Dieses Feld wird vom Jugendamt ausgefüllt: Beistandschaft für mein Kind Aktenz.: 20 / Eingangsdatum:

Mehr

Damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können, benötigen wir die nachfolgenden Angaben:

Damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können, benötigen wir die nachfolgenden Angaben: 1 / 5 Barauszahlung Pensionskassenguthaben (Austrittsleistung) Machen Sie sich in der Schweiz selbstständig, verlassen Sie die Schweiz definitiv oder sind bereits ausgereist, beenden Sie Ihre Erwerbstätigkeit

Mehr

Vollzugsverordnung zum Bundesgesetz über die Hilfe an Opfer von Straftaten 1

Vollzugsverordnung zum Bundesgesetz über die Hilfe an Opfer von Straftaten 1 Vollzugsverordnung zum Bundesgesetz über die Hilfe an Opfer von Straftaten (Vom. August 998) Der Regierungsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf des Gesetzes über die Sozialhilfe vom 8. Mai 98, in Ausführung

Mehr

Grundversicherung (KVG) und Zusatzversicherungen (VVG)

Grundversicherung (KVG) und Zusatzversicherungen (VVG) Unfallanzeige Grundversicherung (KVG) und Zusatzversicherungen (VVG) Versicherung Dieses Formular ist durch die versicherte Person, beziehungsweise deren gesetzlichen Vertreter auszufüllen. Alle zutreffenden

Mehr

Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter der Politischen Gemeinde Neerach

Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter der Politischen Gemeinde Neerach GEMEINDEVERWALTUNG Binzmühlestrasse 14, 8173 Neerach Telefon 044 859 16 10, Fax 044 859 16 17 Antrag für die Ausrichtung von Gemeindebeiträgen an die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter

Mehr

definitiv 2015*

definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* definitiv 2015* www.stipendien.tg.ch Amt für Mittel- und Hochschulen Bewerbung um einen staatlichen Ausbildungsbeitrag Stipendium und/oder Darlehen Bewerber/in Name Vorname

Mehr

Elternschaftsbeihilfe

Elternschaftsbeihilfe 1. Personalien des neu geborenen Kindes Aufenthaltsort Zivilrechtlicher Wohnsitz 1.2 Angaben über die Betreuungssituation des neu geborenen Kindes wird von der Mutter betreut wird vom Vater betreut 2.

Mehr

Soziale Dienste Langenthal

Soziale Dienste Langenthal Soziale Dienste Langenthal Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Dieses Formular bitte lückenlos ausfüllen! Fehlende Belege führen zu Verzögerungen in der Bearbeitung. Personalien Antragssteller/in

Mehr

Soziale Dienste Langenthal

Soziale Dienste Langenthal Soziale Dienste Langenthal Antrag auf Alimentenhilfe Eingangsdatum: Dieses Formular bitte lückenlos ausfüllen! Fehlende Belege führen zu Verzögerungen in der Bearbeitung. Personalien Antragssteller/in

Mehr

Abruf der Altersrente

Abruf der Altersrente Bitte die Dokumente nicht zusammenheften Abruf der Altersrente 1. Personalien 1.1 Auch als ledige Person 1.2 Alle Vornamen Rufname in Grossbuchstaben 1.3 1.4 Versichertennummer 756 AHV 13-stellig, Eingabe

Mehr