Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 7/9) Die Sünden am Bestandskunden

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 7/9) Die Sünden am Bestandskunden"

Transkript

1 Marketing Consulting Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 7/9) Die Sünden am Bestandskunden Kundenvergrauler, 'Lektionen der Lieblosigkeit' und 'Kunde-stört-bei-der-Arbeit- Syndrome' finden sich in praktisch jedem Unternehmen. Sie gehören gnadenlos aufgespürt und im Interesse der unternehmerischen Zukunft ausgemerzt. Denn wenn man sich als Kunde 'lästig' vorkommt, inkompetent, unfreundlich oder sonstwie schlecht behandelt wird, dann bleibt das Portemonnaie zu! Wenn Zugbegleiter die Augen verdrehen, weil wir noch telefonieren und deshalb nicht sofort den Fahrschein zücken können, wenn uns das Bodenpersonal am Flughafen dafür bestraft, dass wir es eilig haben, indem es jeden in der Warteschlange mit auffallender Langsamkeit und falscher Höflichkeit bedient, wenn Verkäuferinnen sich feiner vorkommen als die Kundschaft, wenn Bankangestellte sich einen Sport daraus machen, Kunden 'nicht zu bemerken', wenn wir uns kleinlaut entschuldigen, weil wir die Bedienung im Restaurant in innigen Gesprächen stören, dann sinkt unsere Ausgabefreudigkeit gegen null. Bei begeisternden Einkaufserlebnissen hingegen steigt sie gewaltig. Menschen mit einer guten Kommunikationsgabe und feinen Antennen für die Wünsche des Kunden sind Loyalisierungs- Naturereignisse. Dort kauft jeder gern und viel. Verkäufer mit zwei offenen Augen, einem lächelnden Mund und Spaß an ihrer Arbeit können Unternehmen weit besser sanieren als jedes Kostensparprogramm.

2 Schlechte Vorbilder für KMU Kundenabschreckungsprogramme gibt es viele und Kundenumerzieher auch, aber natürlich lässt sich das nicht verallgemeinern. Jede Menge KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) da draußen machen es unglaublich gut weshalb deren Chancen, Loyalität zu erzeugen, riesig sind. Nur leider stehen andauernd die Branchenriesen im Rampenlicht - und die haben eben Leuchtturmfunktion. Wenn die Goliaths schlecht mit ihren Kunden umgehen, und dabei nicht über die Wupper gehen, dann kann das so falsch nicht sein, denkt sich der David und eifert munter dem Falschen nach. Wie sowas möglich ist? Die wenigsten Menschen sind Vormacher, die meisten sind Nachmacher. So kommt es, dass Menschen sich an denen orientieren, die oben sind und das Sagen haben. Autoritätshörigkeit nennt man das. Das Sündenregister der Großen Die besten Kunden sollten auch am besten behandelt werden. Doch das Sündenregister schlechter Bestandskunden-Betreuung ist lang: Wie viele Unternehmen beschäftigen tatsächlich ihre bestbezahlten Mitarbeiter im Bestandskunden-Kontakt? Die Kundenjäger (= Hunter) sind die Helden vom Dienst und werden fürstlich entlohnt. Die Farmer (= Innendienstler) hingegen sind zweite Klasse. Sie werden ins Back(!)office verfrachtet und stehen damit im Hintergrund. Oder wir finden sie eingepfercht in den Hühnerställen interner Call Center wieder, wo die Mitarbeiterfluktuation hoch und die Anerkennung niedrig ist. Sie sind die B-Mannschaft, die zweite Wahl. Dementsprechend werden sie auch bezahlt. Und genauso kommt das dann beim Kunden an. Hier muss sich vieles ändern. Aus kalten Call-Center-Begriffen wie Inbound und Outbound warme Begriffe wie Service und Dialog zu machen, schon das allein könnte einiges Positive bewirken. Doch schlimmer noch: Kunden werden an externe Call Center ausgelagert. Von dort aus werden selbst die besten Beziehungen durch nervtötende Anrufattacken und rüde Methoden Seite 2 von 5

3 zerstört. Um Beschwerden loszuwerden, zahlt man bis zu 14 Cent die Minute. Man hängt ewig in Warteschleifen und muss sich zu allem Übel auch noch Werbegedudel anhören auf eigene Kosten. Nach ellenlangen Zwangsansagen gerät man schließlich an ständig wechselnde, ahnungslose Agents, die Dienst nach Vorschrift tun und nichts entscheiden dürfen. Seinen eigenen Ansprechpartner zu haben, der kompetent und effizient die passende Lösung findet, jaaa, das wäre ein Traum. Aber selbst dort, wo dies möglich ist, werden solche Träume willentlich zerstört. Weil innerbetriebliche Reorganisationen Vorrang haben oder weil Service-Mitarbeiter den Betrieb fluchtartig verlassen (müssen), bleiben gewachsene und vertrauensvolle Kundenbeziehungen auf der Strecke, ohne dass man sich darüber Gedanken macht. Egal? Gerne erzählt der Stammkunde dem/der Neuen schon mal mit einem Augenzwinkern, was ihm üblicherweise in diesem Unternehmen Gutes widerfährt. Aber nicht ständig, und nicht bei jedem neuen Mitarbeiter neu. Irgendwann verliert auch der loyalste Kunde die Lust, wechselbedingte Wissensdefizite bei den Mitarbeitern immer wieder auszugleichen. Leibhaftige Mitarbeiter für die Bestandskundenpflege gehören in manchen Branchen inzwischen unter Artenschutz. Kunden müssen sich mit Automaten und Sprachcomputern unterhalten und im Takt der Technik ticken. Sie werden in Datenbanken verwaltet. Anstatt weiter in den Datenfriedhöfen ihrer CRM-Programme nach Erfolgsrezepten zu suchen, nähmen Unternehmen besser die Kundengespräche in der Web-2.0-Welt aufs Radar. Dort findet die nahe Zukunft statt. Doch das emsige Datensammeln dient meist sowieso nicht dem Beziehungsaufbau, sondern dem Versenden von Massenmailings. Sobald nämlich ein Unternehmen viel über seine Kunden weiß, werden sie per Post zugemüllt bzw. via Internet vollgespammt. Oder die Daten werden für ein paar Silberlinge verhökert. Solchen Verrat verzeihen die Kunden nicht. Aktuelles Beispiel Banken Die Banken haben ihre Kunden aus den Schalterhallen vertrieben, um dann verzweifelt festzustellen, dass diese nicht zu den Automaten, sondern zu den Direkt-Banken abgewandert sind und nun nicht mehr in die Beratungsecken zurückkehren wollen. Und die, die sich dorthin Seite 3 von 5

4 zurückwagten, haben erschüttert feststellen müssen: Hier geht es gar nicht um das Kundenwohl, sondern um dicke Boni für die Angestellten und fetten Profit für die Bank. Das war egozentriert und außerdem sträflich kurzsichtig gedacht. Das Ergebnis ist bekannt. Und die Kunden verzeihen das den Banken auch heute noch nicht, wie die aktuelle Gallup Bankenstudie zeigt. Hier einige zentrale Ergebnisse: Nur 21 Prozent der Befragten gaben an, dass die Mitarbeiter in den Filialen fehlerfrei arbeiten. Nur 26 Prozent gehen davon aus, dass in ihrer Bank Versprechen aus der Werbung oder von Mitarbeitern auch gehalten werden. Lediglich 14 Prozent sind vollkommen loyal zu ihrem Geldverwalter. Die Banken müssen sich von Neukundenjägern zu Bestandskundenpflegern wandeln, sagt dazu Studienautor Marco Nink von Gallup Deutschland. Die Weiterempfehlung durch einen zufriedenen Kunden sei schließlich wesentlich günstiger als Kampfkonditionen. Das Hauptinstrument dafür sieht er in den klassischen Filialen. Vor allem dort könne eine emotionale und damit dauerhafte Bindung aufgebaut werden. Die Geschäftsstelle vor Ort ist laut Studie nach dem Geldautomaten der häufigste Kontaktpunkt. 66 Prozent der Kunden besuchten im vergangenen halben Jahr mindestens einmal eine Geschäftsstelle. Das zeige, dass die oft totgesagte Filiale durchaus wertgeschätzt wird. Das Buch zum Thema Anne M. Schüller Kunden auf der Flucht? Wie Sie loyale Kunden gewinnen und halten Orell Füssli 2010, 208 S., 26,50 Euro / CHF ISBN Ausgezeichnet als Testsieger in der Kategorie Kundenbindung Seite 4 von 5

5 Das Hörbuch zum Thema Anne M. Schüller Treue Kunden gewinnen und dauerhaft halten Die 25 wertvollsten Erfolgsrezepte für Kundenloyalität und Bestandskundenpflege Breuer & Wardin, 1 CD, 70 Min, 19,90 Euro / CHF ISBN: Alle Bücher und Hörbücher der Autorin können Sie bestellen unter: Über die Autorin Anne M. Schüller ist Managementberaterin und gilt als führende Expertin für. Sie hat über zwanzig Jahre in leitenden Vertriebsund Marketingpositionen verschiedener Dienstleistungsbranchen gearbeitet. Die Diplom-Betriebswirtin und zehnfache Buchautorin gehört zu den gefragtesten Business-Speakers und lehrt an mehreren Hochschulen. Sie steht für ein Marketing der neuen Generation. Mangementbuch.de zählt sie zu den wichtigen Managementdenkern. Zu ihrem Kundenkreis gehört die Elite der Wirtschaft Anne Schüller Marketing Consulting, München, Alle Rechte vorbehalten. Dieser Auszug aus meinem Buch ist urheberrechtlich geschützt. Er kann für private Zwecke verwendet und weitergeleitet werden. Er kann honorarfrei übernommen werden für Online-Publikationen, für Newsletter, für firmeninterne Medien sowie für Zeitungen und Zeitschriften mit sehr geringem Budget. Bedingung: Geben Sie mich als Autorin (Anne M. Schüller, sowie den jeweiligen Buchhinweis an und schicken Sie ein Belegexemplar an: Seite 5 von 5

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 9/9) Wie man Loyalitätsführer wird

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 9/9) Wie man Loyalitätsführer wird Marketing Consulting Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 9/9) Wie man Loyalitätsführer wird Eine Fokussierung des gesamten Unternehmens auf die dauerhafte Loyalität seiner Kunden ist zunehmend

Mehr

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 3/9) Wissen, wie Loyalität zu erreichen ist

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 3/9) Wissen, wie Loyalität zu erreichen ist Marketing Consulting Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 3/9) Wissen, wie Loyalität zu erreichen ist Das größte Vermögen, das ein Unternehmen besitzt, ist die Loyalität seiner Kunden. Je länger

Mehr

Loyalitätsbasiert: Eine neue Zielgruppen-Segmentierung

Loyalitätsbasiert: Eine neue Zielgruppen-Segmentierung Marketing Consulting Vom Saboteur zum aktiven Empfehler Loyalitätsbasiert: Eine neue Zielgruppen-Segmentierung Das größte Vermögen, das ein Unternehmen besitzt, ist die Loyalität seiner Kunden. Je länger

Mehr

Checkliste Richtig loben

Checkliste Richtig loben Marketing Consulting Checkliste Richtig loben Wer von seinen Mitarbeitern Heldentaten will, muss loben können. Wollen und Loben hängen eng zusammen. Denn Menschen verstärken Verhalten, für das sie Aufmerksamkeit,

Mehr

Was verkauft besser: Rabatte oder gute Gefühle?

Was verkauft besser: Rabatte oder gute Gefühle? Marketing Consulting Serie: Das neue Verkaufen (Teil 2) Was verkauft besser: Rabatte oder gute Gefühle? Wenn ein Unternehmen nichts Außergewöhnliches zu bieten hat, wenn seine Produkte austauschbar sind

Mehr

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg Marketing Consulting Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg In Erwartung einer Leistung, sei es ein Service oder eine Produktnutzung, funktioniert unser Hirn so: Es befürchtet das Schlimmste und

Mehr

Empfehlungsmanagement Die ultimative Kennzahl heißt: Empfehlungsrate

Empfehlungsmanagement Die ultimative Kennzahl heißt: Empfehlungsrate Marketing Consulting Empfehlungsmanagement Die ultimative Kennzahl heißt: Empfehlungsrate Nicht Empfehlungsbereitschaft, sondern nur effektiv ausgesprochene Weiterempfehlungen sichern wertvollen Mehrumsatz.

Mehr

Wie Kauflust entsteht und das Kunden-Ja leicht zu erreichen ist

Wie Kauflust entsteht und das Kunden-Ja leicht zu erreichen ist Marketing Consulting Serie: Das neue Verkaufen (Teil 1) Wie Kauflust entsteht und das Kunden-Ja leicht zu erreichen ist Inzwischen ist allseits bekannt: Den Homo oeconomicus gibt es nicht. Jede Kaufentscheidung,

Mehr

Die kundenfokussierte Mitarbeiterführung

Die kundenfokussierte Mitarbeiterführung Seminar Die kundenfokussierte Mitarbeiterführung Lachende Unternehmen haben die Nase vorn. Mit einer kundenorientierten Führungskultur und loyalen Mitarbeitern zum Unternehmenserfolg. Marketing Consulting

Mehr

Die beste Verkaufsmannschaft aller Zeiten

Die beste Verkaufsmannschaft aller Zeiten Marketing Consulting Die beste Verkaufsmannschaft aller Zeiten Wir leben in einer Empfehlungsökonomie. Umsätze steigen nicht länger proportional zum Werbedruck, sondern mit der Güte der Reputation, der

Mehr

Vortrag. Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf. Marketing Consulting

Vortrag. Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf. Marketing Consulting Vortrag Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf Marketing Consulting Zeitrahmen: wahlweise 1 bis 3 Stunden Thema Moderne Verkaufsgespräche funktionieren nicht mehr nach den mehr oder weniger

Mehr

Checklisten zur Kundenrückgewinnung Zweite Chance beim Ex

Checklisten zur Kundenrückgewinnung Zweite Chance beim Ex Marketing Consulting Checklisten zur Kundenrückgewinnung Zweite Chance beim Ex Aus den Augen, aus dem Sinn. Dieses Sprichwort bringt auf den Punkt, was in vielen Unternehmen bezüglich verlorener Kunden

Mehr

Über die sieben Rollen einer Führungskraft

Über die sieben Rollen einer Führungskraft Marketing Consulting Über die sieben Rollen einer Führungskraft Im sogenannten Manager-Speak zeitgemäßer Unternehmen kommt das Wort Führung schon kaum mehr vor. Da wird von Leadership und von Management

Mehr

Seminar. Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten. Marketing Consulting

Seminar. Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten. Marketing Consulting Seminar Zukunftstrend Empfehlungsmarketing Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten Marketing Consulting Thema Wer ist Ihr bester Verkäufer? Er ist nicht in Ihrem Unternehmen angestellt. Er ist noch

Mehr

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 2/9) Loyalität schlägt Kundenbindung

Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 2/9) Loyalität schlägt Kundenbindung Marketing Consulting Serie: Loyale Kunden ein wertvoller Schatz (Teil 2/9) Loyalität schlägt Kundenbindung Die gute alte Kundenbindung ist ein Auslaufmodel. Klassische Kundenbindungsstrategien funktionieren

Mehr

Kundenloyalität: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt

Kundenloyalität: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt Marketing Consulting Kundenloyalität: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt Im Grunde dürfte daran gar kein Zweifel bestehen: Stabile und dauerhafte Kundenbeziehungen sind die Lebensversicherung

Mehr

Seminar. Der dritte Weg zu neuen Kunden: Kundenrückgewinnung in fünf Schritten. Marketing Consulting

Seminar. Der dritte Weg zu neuen Kunden: Kundenrückgewinnung in fünf Schritten. Marketing Consulting Seminar Der dritte Weg zu neuen Kunden: Kundenrückgewinnung in fünf Schritten Marketing Consulting Thema Das Kundenrückgewinnungsmanagement beginnt dort, wo alle Loyalisierungsmaßnahmen erfolglos blieben,

Mehr

Kennzahlen zur Kundenrückgewinnung Wie Sie Kundenrückgewinnungserfolge messbar machen

Kennzahlen zur Kundenrückgewinnung Wie Sie Kundenrückgewinnungserfolge messbar machen Marketing Consulting Kennzahlen zur Kundenrückgewinnung Wie Sie Kundenrückgewinnungserfolge messbar machen Verlorene Kunden sind meist vergessene Kunden. Höchstens punktuell kümmert man sich mal um sie.

Mehr

Schriftliche Verstärker im Empfehlungsmarketing Wie es gelingt, sich von Anderen empfehlen zu lassen

Schriftliche Verstärker im Empfehlungsmarketing Wie es gelingt, sich von Anderen empfehlen zu lassen Marketing Consulting Schriftliche Verstärker im Empfehlungsmarketing Wie es gelingt, sich von Anderen empfehlen zu lassen Die gute alte Mundpropaganda, die vor Jahrmillionen an den Lagerfeuern begann,

Mehr

Unser Hirn liebt das Happy End

Unser Hirn liebt das Happy End Marketing Consulting Serie: Das neue Verkaufen (Teil 4) Unser Hirn liebt das Happy End Unser Hirn liebt freundliche Gesichter und bevorzugt positive Beziehungen. Und es will das Happy End. Das wissen begnadete

Mehr

Loyalitätsmarketing als Fahndungserfolg

Loyalitätsmarketing als Fahndungserfolg Loyalitätsmarketing als Fahndungserfolg Über das Suchen und Finden von dauerhaft treuen Kunden und aktiven positiven Empfehlern Anne Schüller Marketing Consulting, www.anneschueller.de, info@anneschueller.de,

Mehr

Checkliste Richtig loben

Checkliste Richtig loben Marketing Consulting Checkliste Richtig loben Wer von seinen Mitarbeitern Heldentaten will, muss loben können. Wollen und Loben hängen eng zusammen. Die Menschen verstärken Verhalten, für das sie Anerkennung

Mehr

Loyalitätsmarketing Loyalty Leader sind gefragt

Loyalitätsmarketing Loyalty Leader sind gefragt Marketing Consulting Loyalty Leader sind gefragt Das größte Vermögen, das ein Unternehmen besitzt, ist die Loyalität seiner Kunden. Je länger es einen rentablen Kunden hält, desto mehr Gewinn kann es durch

Mehr

Kundenloyalität steuern: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt

Kundenloyalität steuern: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt Marketing Consulting Kundenloyalität steuern: Wie sie sich rechnet und warum sie sich lohnt "Durchschnittlich verlieren Firmen jedes Jahr 20 Prozent ihrer Kunden. Wenn sie nur die Hälfte dieser Kunden

Mehr

Verkaufsstarke Briefe schreiben

Verkaufsstarke Briefe schreiben Marketing Consulting Checkliste Verkaufsstarke Briefe schreiben Macht es eigentlich Spaß, Ihre Post zu lesen? Sorgen Sie mit kurzen Sätzen und verständlichen Worten für Entspannung und angenehme Gefühle?

Mehr

Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing

Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing Marketing Consulting Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing Nachlassende Kundenloyalität alarmiert inzwischen nahezu alle Branchen. Die Ursachen dafür haben nicht nur mit verändertem Kundenverhalten

Mehr

Seminar. Zukunftstrend Kundenloyalität

Seminar. Zukunftstrend Kundenloyalität Seminar Zukunftstrend Kundenloyalität Wie Sie noch erfolgreicher werden: Mit dauerhaft treuen Kunden, aktiven positiven Empfehlern und Total Loyalty Marketing Marketing Consulting Thema Nicht Konsumverzicht,

Mehr

Marketingtrend 2013: Das Customer Touchpoint Management in neuen Businesszeiten

Marketingtrend 2013: Das Customer Touchpoint Management in neuen Businesszeiten Marketing Consulting Marketingtrend 2013: Das Customer Touchpoint Management in neuen Businesszeiten Die Social Media und das mobile Web haben die Gesetze der Businesswelt in kürzester Zeit auf den Kopf

Mehr

Seminar. Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Wie Sie Fans und aktive Botschafter gewinnen Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten

Seminar. Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Wie Sie Fans und aktive Botschafter gewinnen Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten Seminar Zukunftstrend Empfehlungsmarketing Wie Sie Fans und aktive Botschafter gewinnen Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten Marketing Consulting Thema Wer ist Ihr bester Verkäufer? Er ist nicht

Mehr

So gehen Sie erfolgreich mit Reklamationen um

So gehen Sie erfolgreich mit Reklamationen um Marketing Consulting Checkliste So gehen Sie erfolgreich mit Reklamationen um Hurra, eine Reklamation! sollten Sie froh und dankbar rufen, wenn ein Kunde eine Beschwerde hat. Jede ausgedrückte Reklamation,

Mehr

Das Customer Touchpoint Management Teil 2: Der Prozess des Kundenkontaktpunkt-Managements

Das Customer Touchpoint Management Teil 2: Der Prozess des Kundenkontaktpunkt-Managements Marketing Consulting Das Customer Touchpoint Management Teil 2: Der Prozess des Kundenkontaktpunkt-Managements Im Rahmen des Kundenkontaktpunkt-Managements werden gemeinsam mit den Mitarbeitern chronologisch

Mehr

Workshop. Tagesworkshop: Customer Touchpoint Management

Workshop. Tagesworkshop: Customer Touchpoint Management Workshop Tagesworkshop: Customer Touchpoint Management Wie Sie an jedem Kundenkontaktpunkt Ihre Kunden begeistern, deren Treue bewirken sowie Mundpropaganda und Empfehlungen gewinnen Marketing Consulting

Mehr

Checkliste Richtig loben

Checkliste Richtig loben Marketing Consulting Checkliste Richtig loben Wer von seinen Mitarbeitern Heldentaten will, muss loben können. Wollen und Loben hängen eng zusammen. Denn Menschen verstärken Verhalten, für das sie Aufmerksamkeit,

Mehr

Vortrag. Empfehlungsmarketing in Zeiten der digitalen Transformation. Überleben in der Empfehlungsgesellschaft: So machen Sie Kunden zu Fans

Vortrag. Empfehlungsmarketing in Zeiten der digitalen Transformation. Überleben in der Empfehlungsgesellschaft: So machen Sie Kunden zu Fans Vortrag Empfehlungsmarketing in Zeiten der digitalen Transformation Überleben in der Empfehlungsgesellschaft: So machen Sie Kunden zu Fans Das neue Empfehlungsmarketing: Der beste Umsatzbeschleuniger aller

Mehr

Mitarbeiterbefragungen Von Mitarbeitern kann man so viel lernen wenn man kluge Fragen stellt

Mitarbeiterbefragungen Von Mitarbeitern kann man so viel lernen wenn man kluge Fragen stellt Marketing Consulting Mitarbeiterbefragungen Von Mitarbeitern kann man so viel lernen wenn man kluge Fragen stellt Um der Trägheitsfälle der Mitarbeiterzufriedenheit zu entkommen und gleichzeitig die Führungsarbeit

Mehr

Mitarbeiterloyalität: Wie man sie erhält und wie sie Unternehmen erfolgreich macht

Mitarbeiterloyalität: Wie man sie erhält und wie sie Unternehmen erfolgreich macht Marketing Consulting Mitarbeiterloyalität: Wie man sie erhält und wie sie Unternehmen erfolgreich macht Unternehmen, die dauerhaft erfolgreich sein wollen, brauchen loyale Mitarbeiter. Starke Mitarbeitermigration

Mehr

Checkliste Shitstorm 5 Tipps, damit der Shitstorm Sie nicht ruiniert

Checkliste Shitstorm 5 Tipps, damit der Shitstorm Sie nicht ruiniert Marketing Consulting Checkliste Shitstorm 5 Tipps, damit der Shitstorm Sie nicht ruiniert Besser, man bereitet sich in Zeiten, in denen es keine Krisen gibt, schon mal auf Schlechtwetter vor. Das gilt

Mehr

Vortrag. Mitarbeiterführung in unserer neuen Arbeitswelt. New Work: Passende Führungsstile für heute und morgen

Vortrag. Mitarbeiterführung in unserer neuen Arbeitswelt. New Work: Passende Führungsstile für heute und morgen Vortrag Mitarbeiterführung in unserer neuen Arbeitswelt New Work: Passende Führungsstile für heute und morgen Unternehmenskultur: Lachende Unternehmen haben die Nase vorn Management Consulting Zeitrahmen:

Mehr

Touchpoints meistern (7/7) Innovieren in Social Media Zeiten

Touchpoints meistern (7/7) Innovieren in Social Media Zeiten Marketing Consulting Touchpoints meistern (7/7) Innovieren in Social Media Zeiten Nicht alle intelligenten Leute arbeiten bereits bei Ihnen. Da wäre es doch gut, ein paar helle Köpfe ausfindig zu machen,

Mehr

Wie Sie das Empfehlungsmarketing steuern und messbar machen

Wie Sie das Empfehlungsmarketing steuern und messbar machen Marketing Consulting Kennzahlen im Empfehlungsmarketing Wie Sie das Empfehlungsmarketing steuern und messbar machen Nur 22 Prozent aller Unternehmen messen regelmäßig ihre Empfehlungsrate. Bei den weniger

Mehr

Zukunftstrend Kundenloyalität

Zukunftstrend Kundenloyalität Zukunftstrend Kundenloyalität Erfolgreich mit dauerhaft treuen Kunden und aktiven positiven Empfehlern Anne Schüller Marketing Consulting, www.anneschueller.de, info@anneschueller.de, 0049 172 8319612

Mehr

Zukunftstrend Kundenloyalität Mit loyalen Mitarbeitern und treuen Kunden zum Erfolg

Zukunftstrend Kundenloyalität Mit loyalen Mitarbeitern und treuen Kunden zum Erfolg Zukunftstrend Kundenloyalität Mit loyalen Mitarbeitern und treuen Kunden zum Erfolg Anne M. Schüller Marketing Consulting Mobil 0049 172 8319612 Office 0049 89 6423208 info@anneschueller.de www.anneschueller.de

Mehr

Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand

Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand Marketing Consulting Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand Was gut ist, was man unbedingt haben sollte und wovon man besser die Finger lässt: Seitdem die Menschen Handel treiben, gibt es Gerede

Mehr

Vortrag. Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt

Vortrag. Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt Vortrag Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt Über Mitarbeiter-Motivation, Mitarbeiter-Engagement, den Mitarbeiter als Botschafter und passende Führungsstile für heute und morgen Management

Mehr

Der 2. und der 3. Weg zu neuen Kunden

Der 2. und der 3. Weg zu neuen Kunden Marketing Consulting Vertriebsmanagement Der 2. und der 3. Weg zu neuen Kunden Die Neukunden-Gewinnung ist in vielen Branchen völlig ausgereizt. Die Märkte sind gesättigt. Erstnutzer werden immer seltener.

Mehr

Mitarbeiterführung Ein Führungskonzept für Social-Media- Zeiten: Die Begeisterungsführung

Mitarbeiterführung Ein Führungskonzept für Social-Media- Zeiten: Die Begeisterungsführung Marketing Consulting Mitarbeiterführung Ein Führungskonzept für Social-Media- Zeiten: Die Begeisterungsführung Die Begeisterungsführung verfolgt das Ziel, jenseits der Null-Linie der Zufriedenheit die

Mehr

Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt

Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt Seminar Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt Über Mitarbeiter-Motivation, Mitarbeiter-Engagement, den Mitarbeiter als Botschafter und passende Führungsstile für heute und morgen Management

Mehr

Die neuen Momente der Wahrheit Das Kundenkontaktpunkt-Management in Social-Media-Zeiten

Die neuen Momente der Wahrheit Das Kundenkontaktpunkt-Management in Social-Media-Zeiten Marketing Consulting Die neuen Momente der Wahrheit Das Kundenkontaktpunkt-Management in Social-Media-Zeiten Kundenkontaktpunkte entstehen überall dort, wo der Kunde mit einem Unternehmen bzw. seinen Produkten

Mehr

Kundenloyalität 2.0. Wie Sie Kunden zu Mitgestaltern Ihres Marketing machen. Die neue Kundenloyalität

Kundenloyalität 2.0. Wie Sie Kunden zu Mitgestaltern Ihres Marketing machen. Die neue Kundenloyalität Marketing Consulting Kundenloyalität 2.0 Wie Sie Kunden zu Mitgestaltern Ihres Marketing machen Kundenbindung war gestern. Kundenbindungsmaßnahmen gehen immer vom Unternehmen aus. Sie dokumentieren die

Mehr

Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand

Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand Marketing Consulting Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand Was gut ist, was man unbedingt haben sollte und wovon man besser die Finger lässt: Seitdem die Menschen Handel treiben, gibt es Gerede

Mehr

Testimonials und Referenzen: Ein wertvoller Schatz

Testimonials und Referenzen: Ein wertvoller Schatz Marketing Consulting Testimonials und Referenzen: Ein wertvoller Schatz Empfehler und Referenzgeber sind für Unternehmen geradezu unentbehrlich. Denn jede Empfehlung steht für eine Spitzenleistung aus

Mehr

Wann Menschen weiterempfehlen und warum sie dies tun

Wann Menschen weiterempfehlen und warum sie dies tun Marketing Consulting Empfehler sind die besten Verkäufer Wann Menschen weiterempfehlen und warum sie dies tun Wenn wie jetzt das Vertrauen in die Unternehmen sinkt, dann sind Weiterempfehlungen besonders

Mehr

Aspekte einer kundenfokussierten Unternehmensführung Dem Kunden ganz nah

Aspekte einer kundenfokussierten Unternehmensführung Dem Kunden ganz nah Marketing Consulting Aspekte einer kundenfokussierten Unternehmensführung Dem Kunden ganz nah Wer sich mit Führungskräften unterhält, hört viel über Effizienzoptimierung, Kostensparen, Dauermeetings und

Mehr

Fragebogen. Kundenzufriedenheit. Inhaltsverzeichnis: I. Vorbereitung einer Kundenbefragung. Durchführung einer Kundenbefragung

Fragebogen. Kundenzufriedenheit. Inhaltsverzeichnis: I. Vorbereitung einer Kundenbefragung. Durchführung einer Kundenbefragung Fragebogen Kundenzufriedenheit Inhaltsverzeichnis: I. Vorbereitung einer Kundenbefragung II. Durchführung einer Kundenbefragung III. Auswertung einer Kundenzufriedenheitsbefragung IV. Schlussfolgerungen

Mehr

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg Marketing Consulting Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg Zufriedenheit und Kundenloyalität korrelieren nicht. Selbst durch und durch zufriedene Kunden zeigen heutzutage eine hohe Wechselbereitschaft.

Mehr

Der Kunde als Mitgestalter eines neuen Marketing

Der Kunde als Mitgestalter eines neuen Marketing Marketing Consulting Kundenfokussierung Der Kunde als Mitgestalter eines neuen Marketing Massenwerbung wird zunehmend zur Plage und Werbebotschaften verpuffen wirkungslos. Wer heutzutage kaufen will, glaubt

Mehr

Zukunftstrend Loyalität als ganzheitliche Managementstrategie

Zukunftstrend Loyalität als ganzheitliche Managementstrategie Zukunftstrend Loyalität als ganzheitliche Managementstrategie Anne M. Schüller Marketing Consulting Mobil 0049 172 8319612 Office 0049 89 6423208 info@anneschueller.de www.anneschueller.de D - 81545 München

Mehr

Messe Verkäufer. Check. Kompetenz Potenzial. Entwicklungs-Potentiale in Verkauf und Vertrieb für messbar mehr Erfolg. Firma.

Messe Verkäufer. Check. Kompetenz Potenzial. Entwicklungs-Potentiale in Verkauf und Vertrieb für messbar mehr Erfolg. Firma. Entwicklungs-Potentiale in Verkauf und Vertrieb für messbar mehr Erfolg Worin sind unsere Verkäufer bereits sehr gut? Was beherrschen Sie noch nicht so gut? Was wird bisher noch gar nicht umgesetzt? Firma

Mehr

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg

Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg Marketing Consulting Kundenbegeisterung: Ein Turbo für den Erfolg In Erwartung einer Leistung, sei es ein Service oder ein Produktnutzen, funktioniert unser Hirn so: Es befürchtet das Schlimmste und hofft

Mehr

Mit treuen Kunden und aktiven Empfehlern zu nachhaltigem Erfolg

Mit treuen Kunden und aktiven Empfehlern zu nachhaltigem Erfolg Marketing Consulting Mit treuen Kunden und aktiven Empfehlern zu nachhaltigem Erfolg Neukundengewinnung und Bestandskundenpflege werden zunehmend beschwerlich. Denn die Kunden sind informierter, gewiefter

Mehr

The network is watching you! Über Verlierer und Gewinner in unserer neuen Businesswelt

The network is watching you! Über Verlierer und Gewinner in unserer neuen Businesswelt Marketing Consulting The network is watching you! Über Verlierer und Gewinner in unserer neuen Businesswelt Das Web in all seiner Buntheit ist zu einer neuen Bühne des Lebens geworden. Und nichts ist menschlicher

Mehr

Recruiting durch die Mitarbeiter So funktionieren Mitarbeiterempfehlungsprogramme

Recruiting durch die Mitarbeiter So funktionieren Mitarbeiterempfehlungsprogramme Recruiting durch die Mitarbeiter So funktionieren Mitarbeiterempfehlungsprogramme Wenn gute Bewerber knapp sind und der Wettbewerb um die besten Talente tobt, ist ein professionelles Mitarbeiter-Empfehlungsmanagement

Mehr

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe www.nordlb.de Vielen Dank für Ihre Beteiligung. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Mehr

Kundenrückgewinnung Der 3. Weg zu neuen Kunden

Kundenrückgewinnung Der 3. Weg zu neuen Kunden Marketing Consulting Kundenrückgewinnung Der 3. Weg zu neuen Kunden Verlorene Kunden sind meist vergessene Kunden. Höchstens punktuell kümmert man sich mal um sie. Viele Unternehmen haben bislang kaum

Mehr

Vortrag. Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf. Erfolg im Vertrieb: Die emotionale Verkaufsstrategie. Marketing Consulting

Vortrag. Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf. Erfolg im Vertrieb: Die emotionale Verkaufsstrategie. Marketing Consulting Vortrag Der direkte Weg ins Kaufhirn: Emotionen im Verkauf Erfolg im Vertrieb: Die emotionale Verkaufsstrategie Marketing Consulting Zeitrahmen: wahlweise 1 bis 3 Stunden Thema Moderne Verkaufsgespräche

Mehr

Der Gast als Fan: Erfolgreich durch Kundenkontaktpunkt-Management (1)

Der Gast als Fan: Erfolgreich durch Kundenkontaktpunkt-Management (1) Der Gast als Fan: Erfolgreich durch Kundenkontaktpunkt-Management (1) Anne Schüller Marketing Consulting, www.anneschueller.de, info@anneschueller.de, 0049 172 8319612 Geldscheine sind Stimmzettel neu

Mehr

Den Kunden für immer gewinnen durch Total Loyalty Marketing

Den Kunden für immer gewinnen durch Total Loyalty Marketing Den Kunden für immer gewinnen durch Total Loyalty Marketing Anne M. Schüller Marketing Consulting Mobil 0049 172 8319612 Office 0049 89 6423208 info@anneschueller.de www.anneschueller.de D - 81545 München

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing

Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing Zur Loyalitätsführerschaft mit Total Loyalty Marketing Von Anne M. Schüller Nachlassende Kundenloyalität alarmiert inzwischen nahezu alle Branchen. Die Ursachen dafür haben nicht nur mit verändertem Kundenverhalten

Mehr

Kundenrückgewinnung in 5 Schritten

Kundenrückgewinnung in 5 Schritten Marketing Consulting Come back! Kundenrückgewinnung in 5 Schritten Verlorene Kunden sind oft vergessene Kunden. Höchstens punktuell kümmert man sich mal um sie. Dabei verlieren manche Unternehmen heute

Mehr

Ist CRM noch zu retten?

Ist CRM noch zu retten? Marketing Consulting Ist CRM noch zu retten? "Wissen Sie, wir wollen unser System verkaufen", erzählt mir der Vertriebsleiter eines Software- Hauses, das sich CRM-Lösungen auf die Fahnen schreibt. Und

Mehr

Gute Frage: Was genau ist eigentlich das Customer Touchpoint Management?

Gute Frage: Was genau ist eigentlich das Customer Touchpoint Management? Marketing Consulting Gute Frage: Was genau ist eigentlich das Customer Touchpoint Management? Wie viel eine Business-Strategie wirklich taugt, entscheidet sich in den Momenten der Wahrheit an den Kontaktpunkten

Mehr

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 bindung langfristig Erfolge sichern bindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie Systematische bindung ist Ihr Erfolgsrezept, um sich im Wettbewerb positiv hervorzuheben und langfristig mit Ihrem Unternehmen

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Marketing Consulting Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Das größte Empfehlungsnetzwerk, das es je gab, heißt Social Web. Und ob es den Unternehmen nun gefällt oder nicht: In dieser neuen

Mehr

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Marketing Consulting Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Das größte Empfehlungsnetzwerk, das es je gab, heißt Social Web. Und ob es den Unternehmen nun gefällt oder nicht, in dieser neuen

Mehr

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule Info-Box Bestell-Nummer: 3024 Komödie: 3 Bilder Bühnenbild: 1 Spielzeit: 30 Min. Rollen variabel 23 Mädchen und Jungen (kann mit Doppelrollen reduziert werden) Rollensatz: 8 Hefte Preis Rollensatz: 65,00

Mehr

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt.

Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Und der letzte bleibt. Unser Portfolio Inbound Qualifizierte Anrufannahme Outbound Gewinnung von neuen Kunden und Aufträgen Backoffice Professionelle Sekretariatstätigkeiten

Mehr

Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement

Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement Ausgewählte Irrtümer im Beschwerdemanagement Beschwerden sind lästig und halten mich nur von der Arbeit ab! Wenn auch Sie dieser Ansicht sind, lohnt es sich wahrscheinlich nicht weiter zu lesen aber bedenken

Mehr

Wie Marken treue Fans gewinnen

Wie Marken treue Fans gewinnen Marketing Consulting Markenloyalität Wie Marken treue Fans gewinnen Starke Marken stehen für Spitzenleistungen. Sie haben sich nachhaltig in den Köpfen ihrer Kunden verankert. Sie haben sich Zuneigung

Mehr

Pressemitteilung. Neu: Total Loyalty Marketing. Ein Erfolgsmodell für die Hospitality Branche

Pressemitteilung. Neu: Total Loyalty Marketing. Ein Erfolgsmodell für die Hospitality Branche Pressemitteilung Neu: Total Loyalty Marketing Ein Erfolgsmodell für die Hospitality Branche München, den 1.12. 2001. Dauerhafte Loyalität als Erfolgsgarant gerade in konjunkturell schwierigen Zeiten propagieren

Mehr

Service ist wichtiger als der Preis: Erfahrungen von Verbrauchern mit dem Kundenservice Branche: Finanzdienstleistung

Service ist wichtiger als der Preis: Erfahrungen von Verbrauchern mit dem Kundenservice Branche: Finanzdienstleistung Service ist wichtiger als der Preis: Erfahrungen von Verbrauchern mit dem Kundenservice Branche: Finanzdienstleistung November 2012 Claire Richardson, Vice President of Workforce Optimization Solutions,

Mehr

Unternehmenskultur Lachende Unternehmen haben die Nase vorn

Unternehmenskultur Lachende Unternehmen haben die Nase vorn Marketing Consulting Unternehmenskultur Lachende Unternehmen haben die Nase vorn Was das Dreigestirn aus Renditegier, Kurzzeitdenke und Kostenwahn anrichten kann, das wissen wir jetzt. Wenn nicht so, wie

Mehr

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19

Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 office call-center GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 47 50827 Köln Freecall: 0800 835 4 968 Tel.: +49 221 955 645 0 Fax: +49 221 955 645 19 e-mail: Internet: info@o-cc.de www.o-cc.de Geschäftsführer Frank Trierscheidt

Mehr

So funktionieren Kundenbefragungen in neuen Businesszeiten

So funktionieren Kundenbefragungen in neuen Businesszeiten Marketing Consulting So funktionieren Kundenbefragungen in neuen Businesszeiten Groß angelegte jährliche Kundenzufriedenheitsmessungen? Können Sie vergessen! Die sind nicht nur teuer, sondern auch wertlos.

Mehr

Ideenmanagement: So kommen Sie zu einer Schatztruhe voller Ideen

Ideenmanagement: So kommen Sie zu einer Schatztruhe voller Ideen Marketing Consulting Ideenmanagement: So kommen Sie zu einer Schatztruhe voller Ideen Kreativität ist die Schlüsselressource der Zukunft. Ganz oben bleiben Unternehmen nur mit einem reichen Schatz an relevanten

Mehr

Mundpropaganda-Marketing Keine Angst vor Online-Gerede!

Mundpropaganda-Marketing Keine Angst vor Online-Gerede! Marketing Consulting Mundpropaganda-Marketing Keine Angst vor Online-Gerede! Die Angst vor dem Shitstorm, einer Lawine negativer Online-Kommentare, geht um. Ja, solches Gerede im Web kann Unternehmen enormen

Mehr

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU

Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für den Einstieg in soziale Netzwerke Hubert Baumann Marketing 2.0 für Handwerk und KMU Schritt-für Schritt-Anleitung für

Mehr

Kundenorientierungstest

Kundenorientierungstest Testen Sie hier die Kundenorientierung Ihres Unternehmens! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und beantworten Sie einfach alle 30 Fragen ganz ehrlich (Bitte wirklich ehrlich!) mit Ja oder Nein. Zählen Sie

Mehr

Service neu gedacht. Das Konzept Customer Journey. Hamburg, 24. Juni 2015

Service neu gedacht. Das Konzept Customer Journey. Hamburg, 24. Juni 2015 Service neu gedacht Das Konzept Customer Journey Hamburg, 24. Juni 2015 Agenda 1. Was Customer Journey meint 2. Was das mit Service zu tun hat: Sechs Thesen 3. Wie sich damit neue Potenziale erschließen

Mehr

Total Loyalty Marketing und die Zukunft kann kommen

Total Loyalty Marketing und die Zukunft kann kommen Total Loyalty Marketing und die Zukunft kann kommen Von Anne M. Schüller (www.anneschueller.de) In schweren Zeiten schlägt die Stunde des Marketing. Wenn Märkte nicht mehr wie von selbst in den Himmel

Mehr

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich

Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Marketing Consulting Social-Media-Marketing: Risiko und Chance zugleich Das größte Empfehlungsnetzwerk, das es je gab, heißt Social Web. Und ob es den Unternehmen nun gefällt oder nicht: In dieser neuen

Mehr

Machen Sie aus Ihren Kunden profitable Stammkunden!

Machen Sie aus Ihren Kunden profitable Stammkunden! Kundenbindung - Machen Sie aus Ihren Kunden profitable Stammkunden! Dr. Dirk Haid Betriebsberatung Bayreuth Kundenorientierung: Ist alles Gold was glänzt? am Beispiel eines Autohauses (eigene Erfahrungen)

Mehr

Freundschaften wollen gepflegt werden Kundenbeziehungen auch!

Freundschaften wollen gepflegt werden Kundenbeziehungen auch! http://www.innovativ-in.de/pflege-ihrer-kundenbeziehungen-leistung-termin-was-_id2224.html Innovativ-in.de: Der Business-Club 18.03.2013 Jürgen Frey Freundschaften wollen gepflegt werden Kundenbeziehungen

Mehr

Operation Touchpoint Kundenkontaktpunkte managen im Rahmen von Customer Touchpoint Projekten

Operation Touchpoint Kundenkontaktpunkte managen im Rahmen von Customer Touchpoint Projekten Marketing Consulting Operation Touchpoint Kundenkontaktpunkte managen im Rahmen von Customer Touchpoint Projekten Das Customer Touchpoint Management folgt nicht länger dem selbstzentrierten alten Marketing,

Mehr

Versichertenbefragung

Versichertenbefragung Versichertenbefragung Handelskrankenkasse durchgeführt von M+M Management + Marketing Consulting GmbH Kassel, -befragungen Wir Wir wollten wollten es es wissen: wissen: Wir Wir beurteilen beurteilen n

Mehr

Der Kunde zahlt die Gehälter.

Der Kunde zahlt die Gehälter. Der Kunde zahlt die Gehälter. Hat man das erst einmal verstanden wird es leicht zufriedene Kunden zu gewinnen. E r f o l g s r e z e p t : Wann ist ein Kunde zufrieden? Wenn er merkt das wir zuhören Wenn

Mehr

EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM.

EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM. EINSTIEG. AUFSTIEG. WACHSTUM. WAS IST ZEITARBEIT? Zeitarbeit ist eine Beschäftigungsform, die Unternehmen hilft, flexibel zu bleiben und schnell auf wechselnde wirtschaftliche Situationen zu reagieren.

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Die Touchpoint-Analyse: Ein Navigationssystem für den Markterfolg

Die Touchpoint-Analyse: Ein Navigationssystem für den Markterfolg Marketing Consulting Die Touchpoint-Analyse: Ein Navigationssystem für den Markterfolg In den letzten Jahren hat sich bedingt durch die zunehmende Digitalisierung die Zahl der Berührungspunkte zwischen

Mehr