Software-Release-Notes CX20. smart electronic GmbH Industriestraße St. Georgen Germany

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Software-Release-Notes CX20. smart electronic GmbH Industriestraße 29 78112 St. Georgen Germany"

Transkript

1 CX20 smart electronic GmbH Industriestraße St. Georgen Germany Service Hotline: +49 (0) Telefax: +49 (0) Internet: Version 1.09B

2 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, die Software des CX20 wird ständig weiterentwickelt und optimiert. Damit Sie die Vorteile einer neuen Softwareversion nutzen können, müssen Sie Ihr Gerät entsprechend aktualisieren. Sie haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten, Ihren CX20 auf den neuesten Stand zu bringen: Grundsätzlich haben Sie verschiedene Möglichkeiten eine aktuelle Software aufzuspielen. Softwareupdate über USB Wenn Sie einen Internetzugang haben, sollten Sie Ihren Receiver über die USB-Schnittstelle aktualisieren. 1. Suchen Sie die Update-Datei auf der Internetseite (Menüpunkt Support) und speichern Sie diese auf einem USB-Datenträger. 2. Entpacken Sie die Datei mit der Endung.abs und kopieren Sie sie dann auf Ihren USB-Datenträger. Beachten Sie dabei, dass die Update-Datei (*.abs) direkt im Stammverzeichnis des USB-Datenträgers steht (kein Unterverzeichnis)! 3. Schließen Sie den Datenträger an Ihren Receiver an. 4. Wählen Sie im Menü Einstellung das Untermenü USB-Update und drücken Sie die OK-Taste. 5. Wählen Sie unter Update-Modus mit den Tasten / und / den Update Modus Allcode. 6. Wählen Sie unter Update-Datei die unter 2. kopierte Datei aus. 2 smart CX20

3 7. Wählen Sie die Schaltfläche Start und bestätigen Sie mit OK. Sie erhalten nebenstehende Meldung: Nachdem Sie mit den Tasten / und / Ja ausgewählt und OK gedrückt haben, erfolgt das Update. Danach startet sich der Receiver automatisch neu. Software-Update über Satellit smart kann die Update-Datei auch über den Satelliten Astra 19,2 E zur Verfügung stellen. Sie können dann ein sogenanntes OTA0F1 Update durchführen: 1. Wählen Sie im Menü Einstellung das Untermenü OTA-Update. 2. Belassen Sie alle Einstellungen wie Sie sind (Werkseinstellungen). Die Möglichkeit des Software-Updates über Satellit besteht nur über Astra 19,2 E. Deshalb müssen Sie auch alle Einstellungen so belassen, wie smart sie vorgibt: Zeile Soll-Wert Satellit (1/1) Astra 19,2 E Transponder (61/84) H Frequenz Symbolrate Polarisation H Download PID OTA = Over The Air (engl.) = über Satellit smart CX20 3

4 3. Markieren Sie mit den Tasten / PR+ und / PR- die Schaltfläche Start und drücken Sie die OK-Taste. Nun wird geprüft, ob die aktuell auf dem Receiver vorhandene Software dem neuesten Stand entspricht. Ist dies nicht der Fall, wird die aktuelle Softwareversion über Satellit heruntergeladen und auf den Receiver aufgespielt. Wenn die Installation beendet ist, erfolgt eine Abfrage, ob die Aktualisierung gespeichert werden soll. 4. Wählen Sie die Option Ja, um die Aktualisierung zu übernehmen. Das Satelliten Update kann bis zu einer Stunde dauern. Schalten Sie in dieser Zeit den Receiver nicht aus! Nachfolgend sind die Änderungen der neuesten Software des smart CX20 jeweils bezüglich der vorhergehenden Version beschrieben. Version 1.09B6 Neugestaltung des OSD1F2 Version 1.08B5 Ein Fehler bei der Auswahl aus mehr als zwei AC3-Tonspuren wurde behoben. Übersetzungen / Texte im OSD 2 wurden korrigiert. Version 1.08B3 Wenn Sie bisher das Antennen-Signal über den LNB OUT-Ausgang durchschleifen wollten, um einen anderen Receiver mit dem Antennen- Signal zu versorgen, funktionierte das nicht, wenn der Receiver ausgeschaltet war (im Standby-Modus). Unter Menü System Anderes gibt es jetzt die Funktion Loop Standby. Wenn Sie diese auf Ein stellen und der Receiver ausgeschaltet wird, funktioniert das Durchschleifen des Antennen-Signals. Achtung: Ist diese Funktion aktiviert, ist der Stromverbrauch im Standby hö- 2 On Screen Display = Bildschirmmenü 4 smart CX20

5 her, weil der Receiver dann nicht in den Stromspar-Modus (LowPower- Standby) geht. Das neue Firmware-Update via Satellit für HD+ CI+ Module konnte nicht geladen werden. Dieser Fehler wurde behoben. Die werkseitige Programmliste wurde aktualisiert. Wenn Sie bei Erster Audiokanal im Menü System Sprache eine andere Sprache als Deutsch einstellten, funktionierte die automatische Tonspur-Auswahl nicht. Dieser Fehler wurde behoben. Wenn zwischen dem Programmieren eines Timers und der Aufnahme ein RAPS-Update stattfand, kam es gelegentlich dazu, dass sich der Sender im Timer geändert hat. Dieser Fehler wurde behoben. Zum Menü System OSD Einstellung wurde die Funktion Untertitelanzeige hinzugefügt. Stellen Sie diese auf Ein, werden auf allen Sendern die DVB-Untertitel (falls vorhanden) permanent angezeigt. In Menü System Sprache wurde die neue Funktion Untertitelsprache eingefügt. Mit dieser Funktion ist es jetzt möglich, die bevorzugte Untertitelsprache auszuwählen. Nachdem Sie bisher eine Programmliste via FastScan erstellt hatten, schaltete der Receiver immer auf das letzte Programm in der Liste. Dies wurde geändert, es wird jetzt immer auf das erste Programm in der Liste geschaltet. PVR Wenn Sie 3 x die INFO-Taste drücken, öffnet sich die Timer-Liste (falls vorher Timer programmiert wurden). Während einer laufenden Aufnahme funktionierte dies jedoch nicht. Dieser Fehler wurde behoben. Wenn Sie beim Abspielen einer Aufnahme die Event-Infos (2 x INFO- Taste) aufriefen und diese waren länger, so dass Sie, um alles lesen zu können, runterscrollen mussten, funktionierte das nicht einwandfrei, der Text "sprang" sofort bis ans Ende. Dieser Fehler wurde behoben. Wenn Sie einen Timer mit Timer-Modus Mo - Fr programmierten und vorher eine generelle Nachlaufzeit eingestellt hatten, dann die Aufnahme zum Ende der Sendung manuell stoppten, und dann in ein anderes Programm umschalteten, startete der Receiver neu zum Ende der vorher für Aufnahmen generell eingestellten Nachlaufzeit. Dieser Fehler wurde behoben. smart CX20 5

6 Manchmal erschien beim Starten einer Sofort-Aufnahme kein Aufnahmesymbol (REC) in der Statusanzeige. Dieser Fehler wurde behoben. Version 1.07B8 Ein Fehler bei der automatischen Audiospur Auswahl, bei der Einstellung "DD" (DolbyDigital/AC3) im Menü System / TV System / Digitaler Audioausgang wurde behoben. Beim Abspielen einer Aufnahme wurden die gespeicherten EPG Detailinformationen nach 2-maligem Drücken der INFO Taste teilweise nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben. Um eine schnellere Timerprogrammierung zu ermöglichen, springt der Cursor bei der Timerprogrammierung über das EPG nach der Bearbeitung des untersten Datenfeldes jetzt automatisch auf das Feld Speichern und nicht mehr auf Abbrechen. Version 1.06B2 Blacklist-Funktion wurde implementiert. Mit dieser Funktion kann man einzelne Sender eines Pay-TV-Paketes dauerhaft aus der Programmliste ausblenden, sie aber bei Bedarf auch wieder in die Senderliste zurückholen. Diese Funktion ist sehr sinnvoll, wenn man z. B. ein Sky-Abo hat, aber nicht alle Programm-Pakete abonniert hat. Kurzanleitung: Menü -> Programmliste/TV -> [ggf. Passwort eingeben, voreingestellt ist 0000] -> Blaue Taste ("Ändern") -> Gelbe Taste ("Hide") -> nur noch alle verschlüsselten Programme sind sichtbar -> mit den Steuertasten PR+/PR- das Programm anwählen, das versteckt werden soll, und mit der OK-Taste bestätigen -> es erscheint ein Pfeil- Symbol neben dem Programm. Dies mit allen nicht-abonnierten Programmen wiederholen. Mit der EXIT-Taste den Editier-Vorgang beenden -> die Meldung "Änderung wirklich speichern" mit "Ja" bestätigen -> 3 x EXIT Taste drücken, um alle Menüs zu verlassen. Ab sofort werden die versteckten Programme nicht mehr in der Programmliste gelistet. Hat man sein Abo erweitert und man möchte deshalb die neu abonnierten Programme wieder in die Programmliste zurückholen, geht man genau so vor, nur dass man die Pfeil-Symbole mit "OK" von den 6 smart CX20

7 bislang versteckten Programmen wieder entfernt. Eine RAPS- Neukonfiguration ist NICHT nötig, weder beim Verstecken von Programmen, noch wenn man sie wieder zurückholt. A/V Delay jetzt möglich. Bei der Verwendung von A/V-Receivern, bei denen das HDMI-Signal durchgeschleift wird, kann es dazu kommen, dass es zu einem leichten Bild/Ton-Versatz kommt. Um diesen auszugleichen, geht man wie folgt vor: Menü -> System -> Anderes -> "AV Synchronität" von "Aus" auf "Ein" umstellen, dann auf "AV Synchronität (in ms)" gehen und die OK- Taste drücken -> Bild und Ton ist jetzt wieder zu sehen, am unteren Bildrand ist jetzt jedoch ein Balken zu sehen -> mit den Lautstärke+/- Tasten kann man jetzt den Tonversatz wieder ausgleichen. Mit der EXIT-Taste wird dieser Vorgang beendet. FastScan nun verfügbar. FastScan ist auf dem Benelux-Markt ein weiteres Programmlisten- System. Deshalb wird jetzt bei der Erstinstallation zur Auswahl gestellt, ob man RAPS oder FastScan als Programmlisten-System verwenden möchte, allerdings nur, wenn man als OSD-Sprache Niederländisch oder Französisch ausgewählt hat. Es gibt 3 Update-Modi: vollautomatisch, halbautomatisch und manuell. Voreingestellt ist vollautomatisch. Jedoch kann man das jederzeit auf die 2 anderen Modi oder auf "AUS" im Menü "Anderes" umstellen. Hinweis: Für den deutschen Markt steht FastScan nicht zur Verfügung. Daher sind die entsprechenden Menü-Punkte bei einer Deutschland- Konfiguration auch ausgegraut, also nicht anwählbar. Möglichkeit zum Ausschalten der CAM-Message eingebaut. Unter Menü -> System -> Anderes gibt es jetzt einen neuen Menü- Punkt "Info Modus CI Modul". Mithilfe der Einstellung "Aus" kann man die vom CI-Modul ausgegebenen Meldungen unterdrücken. Voreingestellt ist "Ein". Das Auslesen der Programmliste auf USB (über Menü -> Einstellung -> USB-Update -> Programmliste sichern) liest jetzt auch alle ggf. angelegten Favoriten-Gruppen aus, inklusive der ggf. neuen Namen der einzelnen Favoriten-Gruppen. smart CX20 7

8 Dänisch, Schwedisch und Norwegisch wurden als neue OSD-Sprachen hinzugefügt. Die Kompatibilität zu diversen CAM-Modulen wurde verbessert. Timer-Funktion "Wöchentlich" wurde hinzugefügt. Timer-Funktion "Mo - Fr" wurde hinzugefügt. Die Sommer-/Winterzeit-Umstellungen funktioniert jetzt vollautomatisch (Menü -> System -> Zeit -> Sommerzeit -> "Auto"). Datumsangaben im EPG verbessert. Sie werden jetzt vollständig im Format TT.MM.JJJJ angezeigt. Die Probleme, die es bei manchen HD Austria-Sendern gab, wurden beseitigt. Einige Schreib- und Übersetzungsfehler beseitigt. Die vorinstallierte Werksliste wurde aktualisiert PVR Während einer Aufnahme steht jetzt "REC" im Front-Display des Receivers. Timeshift ist jetzt voreingestellt auf "An". Timeshift-Aufnahme ist jetzt voreingestellt auf "Aus". Wenn man mit der REC-Taste einen Aufnahmevorgang startet und es werden mehrere Events aufgenommen, wird jedes Event unter eigenem Namen (vom EPG) abgespeichert. Version 1.03B8 First release 8 smart CX20

Bedienungsanleitung. 1 S eite

Bedienungsanleitung. 1 S eite Bedienungsanleitung 1 S eite Bedienungsanleitung OPTIMUSS underline Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar EPG Senderliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation System Einstellungen

Mehr

SERVICEMANUAL SL70 26LT480CT, 26LT481CT/SI, 26LT482CT/WE 32LT580CT, 32LT581CT/SI, 32LT582CT/WE. 1) Österreich-Senderliste aufrufen Seite 2

SERVICEMANUAL SL70 26LT480CT, 26LT481CT/SI, 26LT482CT/WE 32LT580CT, 32LT581CT/SI, 32LT582CT/WE. 1) Österreich-Senderliste aufrufen Seite 2 SERVICEMANUAL SL70 Produkte: 26LE4800CT, 32LE5900CT 26LT480CT, 26LT481CT/SI, 26LT482CT/WE 32LT580CT, 32LT581CT/SI, 32LT582CT/WE 40LT590CT, 46LE6900CT Inhaltsangabe: 1) Österreich-Senderliste aufrufen Seite

Mehr

Die COMAG Handels AG informiert:

Die COMAG Handels AG informiert: Die COMAG Handels AG informiert: Frequenzänderung der Sender Das Erste HD und arte HD sowie die Aufschaltung neuer HD- Sender per 30.04.2012 auf dem Satellit ASTRA 19,2 Ost Am 30.04.2012 wechseln die Sender

Mehr

Fehlerliste Elipsus DVR/DVI

Fehlerliste Elipsus DVR/DVI Fehlerliste Elipsus DVR/DVI (alle aufgelisteten Fehler treten noch in Version 129 auf) Stand: 18.06.2005 Nr. 016 wurde ergänzt, Neu sind Nr. 026-028 Reproduzierbare Fehler Nr. 002 vom 21.05.2004 Display-Anzeige

Mehr

Information zur Durchführung von. Software-Updates

Information zur Durchführung von. Software-Updates Information zur Durchführung von Software-Updates 8.Mai 2015 Informationen zur Durchführung von Software-Updates Update der WERSI Betriebssoftware Um Ihr Instrument auf den neuesten Software-Stand zu bringen,

Mehr

Update DVB-S 294 - Version: 2.41

Update DVB-S 294 - Version: 2.41 Update-Anleitung Tevion DVB-S 294 Update DVB-S 294 - Version: 2.41 Inhalt: 1. Download des Updates Seite 1-3 2. Update mit USB-Stick Seite 4 3. Hinweise / Gefahren / Gewährleistung. Seite 5 4. Updatedurchführung

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

Tech Tipp: Daten von OTT netdl nach Hydras 3 via USB

Tech Tipp: Daten von OTT netdl nach Hydras 3 via USB Tech Tipp: Daten von OTT netdl nach Hydras 3 via USB netdl Datentransfer per USB zu Hydras 3 1. Auslesen und Speichern der Daten im OTT-ML Format oder MIS Format auf den USB Stick 2. Daten vom USB Stick

Mehr

SERVICEMANUAL MB95 SCHAUB LORENZ. Produkte: 26LE-E4900 32LE-E6900. Inhaltsangabe: 2) Welcome Screen einspielen Seite 4. 1) Hotel-Modus Seite 2

SERVICEMANUAL MB95 SCHAUB LORENZ. Produkte: 26LE-E4900 32LE-E6900. Inhaltsangabe: 2) Welcome Screen einspielen Seite 4. 1) Hotel-Modus Seite 2 SERVICEMANUAL MB95 Produkte: SCHAUB LORENZ 22LE-E5900 26LE-E4900 32LE-E6900 Inhaltsangabe: 1) Hotel-Modus Seite 2 2) Welcome Screen einspielen Seite 4 3) TV-Einstellungen clonen (inkl. aller Senderlisten)

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

In der folgenden Anleitung wird der Suchlauf von fünf verschiedenen Chassis-Typen beschrieben (SU, SX, TX,TP und TF).

In der folgenden Anleitung wird der Suchlauf von fünf verschiedenen Chassis-Typen beschrieben (SU, SX, TX,TP und TF). www.grundig.ch Sendersuchlauf In der folgenden Anleitung wird der Suchlauf von fünf verschiedenen Chassis-Typen beschrieben (SU, SX, TX,TP und TF). Die kompletten Anleitungen finden Sie auch mit dem Geräte-Typ

Mehr

RIKA WARM APP. Bedienungsanleitung

RIKA WARM APP. Bedienungsanleitung RIKA WARM APP Bedienungsanleitung 1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN: Ofen: Ofen mit Tastendisplay ab Softwareversion 1.40 Ofen mit Touchdisplay ab Ofensoftware V1.12, Display Version V1.22. (Öfen mit älterer Software

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden über den Satelliten-Receiver angezeigt.

Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden über den Satelliten-Receiver angezeigt. Fernseher Empfang über eine Satelliten-Schüssel und Antenne. Via Satelliten-Receiver (Triax) Der Fernseher kann über Antenne und Satellit empfangen und dänische und deutsche Kanäle zeigen. Beide werden

Mehr

Um weitere Einstellungen im Regler vorzunehmen, muss man sich als Fachmann (Profi) im Regler anmelden.

Um weitere Einstellungen im Regler vorzunehmen, muss man sich als Fachmann (Profi) im Regler anmelden. Um weitere Einstellungen im Regler vorzunehmen, muss man sich als Fachmann (Profi) im Regler anmelden. Zugangscode 365 Alle Systemeinstellungen müssen nach Installation komplett neu eingestellt werden.

Mehr

Kurzanleitung. Hotel Modus. Deutsch. Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München

Kurzanleitung. Hotel Modus. Deutsch. Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München Kurzanleitung Hotel Modus Deutsch Vestel Germany GmbH Parkring 6 85748 Garching bei München Inhaltsverzeichnis Einleitung... - 3-1. Funktionen... - 3-2. Hotel TV Menü öffnen... - 4-3. Hotel TV Menüpunkte...

Mehr

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich.

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Anleitung A1 TV aufnehmen A1.net Einfach A1. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Stand: November 2012 Der A1 Mediabox Recorder bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

Mehr

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen.

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen. MORA-UPDATE Dieses Dokument ist in 6 Bereiche aufgeteilt 1. Systemprüfung: Ist mein System (PC und MORA -Gerät) schon für das neue Update-System vorbereitet? 2. Vorbereitung: Was muss zuvor einmalig am

Mehr

telpho10 Update 2.1.6

telpho10 Update 2.1.6 telpho10 Update 2.1.6 Datum: 31.03.2011 NEUERUNGEN... 2 STANDORTANZEIGE GESPERRTER IP ADRESSEN... 2 NEUE SEITE SYSTEM STATUS IN DER ADMINISTRATOR WEB-GUI... 2 NEUE SEITE SNOM FIRMWARE IN DER ADMINISTRATOR

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6HKUJHHKUWH6RIW&OHDQ $QZHQGHU LQ XQVHUHP 6RIW&OHDQ 8SGDWHV 'RZQORDGEHUHLFK ILQGHQ 6LH ]ZHL $UWHQ YRQ 8SGDWHV 1DFKIROJHQGHUIDKUHQ6LHZHOFKHV8SGDWHI U6LHGDVULFKWLJHLVWXQGZLH6LHGDV8SGDWHDXI,KUHP$UEHLWVSODW]GXUFKI

Mehr

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO Bedienungsanleitung Set-Top Box Kaon KCF-SA700PCO Michael Grüter 12. April 2012 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Einleitung... 2 3. Inbetriebnahme... 2 3.1 Anschlüsse... 2 3.2 Erste

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Firmware-Update BRAVIA 2011

Firmware-Update BRAVIA 2011 Firmware-Update 2011 Sehr geehrter Handelspartner, hiermit möchten wir Sie über anstehende Software Updates, sowie über die Erweiterung der USB Recording Funktionalität der neuen Modelle für 2011 informieren.

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte

Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte Kurzanleitung Version 1.0 Firmwareupdate www.jrdrucksysteme.de Seite 1 von 12 Inhalt 1. Firmwareupdate mit SD Karte......... 3

Mehr

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software.

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Duonix Service Software Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Prüfen Sie ob Sie die Aktuellste

Mehr

Updatebeschreibung»GaLaOffice 2«Version 2.6.02 Stand: Februar 2013

Updatebeschreibung»GaLaOffice 2«Version 2.6.02 Stand: Februar 2013 Updatebeschreibung»GaLaOffice 2«Version 2.6.02 Stand: Februar 2013 Hinweise: Vor dem Einspielen eines Updates schließen Sie alle geöffneten»galaoffice 2«- Programmteile. Falls Sie das Programm im Netzwerk

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

1. Download des Updates. Update Anleitung LED TVs

1. Download des Updates. Update Anleitung LED TVs Update-Anleitung für TERRIS LED TV 2933 GTv3.89 und höher TERRIS LED TV 2441 GTv4.12 und höher TERRIS LED TV 2234 GTv4.01 und höher Update Anleitung LED TVs Inhalt 1. Download des Updates Seite 1-3 2.

Mehr

Vorbereitung des seriellen Kabels (RS232, 9-Pin)

Vorbereitung des seriellen Kabels (RS232, 9-Pin) Zusammenfassung Ihre Set-Top-Box (im weiteren STB abgekürzt) wurde mit einer stabilen und einfach zu bedienenden Software ausgeliefert. Durch ständige Tests versuchen wir auch die kleinsten Fehler oder

Mehr

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern.

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern. Anleitung zum Softwareupdate Eycos S 75.15 HD+ Eine falsche Vorgehensweise während des Updates kann schwere Folgen haben. Sie sollten auf jeden Fall vermeiden, während des laufenden Updates die Stromversorgung

Mehr

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Bedienungsanleitung TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Vorwort Mit der TechniSat DVR-Timer App ist es möglich, Timer über ein Lokales Netzwerk oder über das Internet (WLAN/GSM/3G) zu programmieren,

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DEN DIGITALEN VIDEO- RECORDER MIT DOPPELTUNER DCB-P850G. JETZT ANSCHLIESSEN UND SOFORT STARTEN

KURZANLEITUNG FÜR DEN DIGITALEN VIDEO- RECORDER MIT DOPPELTUNER DCB-P850G. JETZT ANSCHLIESSEN UND SOFORT STARTEN KURZANLEITUNG DIGITALER VIDEO-RECORDER SAMSUNG DCB-P850G SAMSUNG DCB-P850G JETZT ANSCHLIESSEN UND SOFORT STARTEN KURZANLEITUNG FÜR DEN DIGITALEN VIDEO- RECORDER MIT DOPPELTUNER DCB-P850G. Diese Kurzanleitung

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

Bedienungsanleitung. Version 2.0. Aufruf des Online-Update-Managers. Bedienungsanleitung Online-Update Stand Juni 2010

Bedienungsanleitung. Version 2.0. Aufruf des Online-Update-Managers. Bedienungsanleitung Online-Update Stand Juni 2010 Bedienungsanleitung Online-Update Version 2.0 Aufruf des Online-Update-Managers Von Haus aus ist der Online-Update-Manager so eingestellt, dass die Updates automatisch heruntergeladen werden. An jedem

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

Firmware Release Note for R1663

Firmware Release Note for R1663 Firmware Release Note for R1663 1 Veröffentlichungsdatum : 30.08.2012 2 Firmwareversion : R1663 3 Modifikationen seit Firmwareupdate 1656 1 Änderungen der My Playlist (Virtuelle Abspielliste) Die erzeugte

Mehr

ARAkoll 2013 Dokumentation. Datum: 21.11.2012

ARAkoll 2013 Dokumentation. Datum: 21.11.2012 ARAkoll 2013 Dokumentation Datum: 21.11.2012 INHALT Allgemeines... 3 Funktionsübersicht... 3 Allgemeine Funktionen... 3 ARAmatic Symbolleiste... 3 Monatsprotokoll erzeugen... 4 Jahresprotokoll erzeugen

Mehr

Sicheres Firmwareupdate für ORGA Kartenterminals im deutschen Gesundheitswesen

Sicheres Firmwareupdate für ORGA Kartenterminals im deutschen Gesundheitswesen Sicheres Firmwareupdate für ORGA Kartenterminals im deutschen Gesundheitswesen Kurzbeschreibung: Dieses Update besteht aus einer ausführbaren Datei ".exe". Sie ist komprimiert und enthält alle benötigten

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk

KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk KURZANLEITUNG HD Ready Breitband TV mit integr. DVB-T und DVD Laufwerk Anleitung Mit den Tasten INPUT, PFEIL AUF-/ABWÄRTS und ENTER wählen Sie die Betriebsart bzw. die Eingänge für angeschlossene Geräte

Mehr

1.1. Öffnen Sie Ihren Internet Browser (z. B. Windows Internet Explorer ) und geben Sie ein: http://www.gt-support.de.

1.1. Öffnen Sie Ihren Internet Browser (z. B. Windows Internet Explorer ) und geben Sie ein: http://www.gt-support.de. Update-Anleitung TERRIS LED TV 2423 (Zur Behebung von UPC Zugangsproblemen) Inhalt: 1. Download des Updates Seite 1-3 2. Dekomprimieren / Speichern des Updates Seite 3 3. Update mit USB-Stick Seite 3 4.

Mehr

SGH-A300 WAP-Browser Bedienungsanleitung

SGH-A300 WAP-Browser Bedienungsanleitung * Manche Beschreibungen in diesem Handbuch treffen eventuell nicht auf Ihr Telefon zu. Dies hängt von der installierten Software und/oder Ihrem Netzbetreiber ab. SGH-A300 Bedienungsanleitung ELECTRONICS

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6)

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6) (RT6) 1 0. Voraussetzungen 1. Ihr Fahrzeug ist werksseitig mit dem Navigationssystem WIP nav plus / Connect nav plus ausgestattet. Für Karten-Updates muss mindestens Software-Version* 2.20 installiert

Mehr

Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie DVB-IP Programme empfangen können.

Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie DVB-IP Programme empfangen können. DVB IP Kundeninformationen DVB-IP Kundeninformation 06/15 Version 1.2 1. Installationsanleitung Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie

Mehr

Programmliste bearbeiten

Programmliste bearbeiten Alle im folgenden Kapitel erklärten und von Ihnen durchführbaren Änderungen an den Programmund Favoritenlisten werden nur dann vom Receiver gespeichert, wenn Sie beim Verlassen des Menüs durch die -Taste

Mehr

SERVICEMANUAL MB82. 1) Hotel-Modus Seite 2. 2) Welcome Screen einspielen Seite 4. 3) TV-Einstellungen clonen (inkl. aller Senderlisten) Seite 5

SERVICEMANUAL MB82. 1) Hotel-Modus Seite 2. 2) Welcome Screen einspielen Seite 4. 3) TV-Einstellungen clonen (inkl. aller Senderlisten) Seite 5 SERVICEMANUAL MB82 Produkte: SCHAUB LORENZ 32LH-E4200 Inhaltsangabe: 1) Hotel-Modus Seite 2 2) Welcome Screen einspielen Seite 4 3) TV-Einstellungen clonen (inkl. aller Senderlisten) Seite 5 4) Master

Mehr

TIKOS Leitfaden. TIKOS Update

TIKOS Leitfaden. TIKOS Update TIKOS Leitfaden TIKOS Update Copyright 2015, Alle Rechte vorbehalten support@socom.de 06.05.2015 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. Ausführen des Updates... 3 3. Mögliche Meldungen beim Update... 9

Mehr

Bedienungsanleitung. USB-Tool für KATHREIN-Receiver

Bedienungsanleitung. USB-Tool für KATHREIN-Receiver Bedienungsanleitung USB-Tool für KATHREIN Sicherheitshinweise Allgemeiner Hinweis System-Voraussetzung/ USB-Port/ Receiver-Voraussetzung Benötigte Software USB-Kabel Standard-Installation Hinweis: Bevor

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr ONE T10-E1 Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie

Mehr

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung InfoMedia-Player Bedienungsanleitung InfoMedia-Player InfoMini 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Einstellungen - Einstellungen der System-Daten 3 2. Timer-Programmierung 4 3. Internet-Verbindung 5 4.

Mehr

Datenspooler Installationsanleitung Gültig ab Datenspooler-Version 2.2.20.X

Datenspooler Installationsanleitung Gültig ab Datenspooler-Version 2.2.20.X Datenspooler Installationsanleitung Gültig ab Datenspooler-Version 2.2.20.X Inhalt 1. Vorbedingungen... 4 2. Installation... 5 2.1. Umstellung von Datenspooler Version A.03.09 auf Datenspooler-Version

Mehr

Anleitung zur Einrichtung Ihrer neuen VR-NetWorld Card basic-karte in Profi cash

Anleitung zur Einrichtung Ihrer neuen VR-NetWorld Card basic-karte in Profi cash Anleitung zur Einrichtung Ihrer neuen VR-NetWorld Card basic-karte in Profi cash Melden Sie sich in Profi cash mit dem User an, dessen HBCI-Chipkarte Sie einrichten. Für seccos-6 Karten: Vergewissern Sie

Mehr

Bedienungsanleitung Edision 'argus piccollo' Hinweis: Diese Anleitung beruht auf der Receiver Software in der Version 1.1.07.

Bedienungsanleitung Edision 'argus piccollo' Hinweis: Diese Anleitung beruht auf der Receiver Software in der Version 1.1.07. Bedienungsanleitung Edision 'argus piccollo' Hinweis: Diese Anleitung beruht auf der Receiver Software in der Version 1.1.07 Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar Edivision Programmliste

Mehr

Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2

Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2 Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2 1 Ein neues Signal in der CS2 anlegen Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Signal in der CS2 anzulegen und

Mehr

argus vip3 Magicvision Bedienungsanleitung

argus vip3 Magicvision Bedienungsanleitung Magicvision Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung EDISION Magicvision 1 Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar Edivision Senderliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation System

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Anleitung zur Installation eines Firmwareupdates

Anleitung zur Installation eines Firmwareupdates Anleitung zur Installation eines Firmwareupdates handbuch Hersteller NEW LIFT Steuerungsbau GmbH Lochhamer Schlag 8 82166 Gräfelfing Tel +49 89 898 66 0 Fax +49 89 898 66 300 Mail info@newlift.de www.newlift.de

Mehr

Benutzerhinweise. CI+ HDTV-Satelliten-Receiver CX20. Bedienungsanleitung. Version: 18.09.2012 DEUTSCH. smart CX20 DE 1

Benutzerhinweise. CI+ HDTV-Satelliten-Receiver CX20. Bedienungsanleitung. Version: 18.09.2012 DEUTSCH. smart CX20 DE 1 Benutzerhinweise CI+ HDTV-Satelliten-Receiver CX20 Bedienungsanleitung Version: 18.09.2012 DEUTSCH smart CX20 DE 1 Vorwort Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für

Mehr

1. Einschränkung für Mac-User ohne Office 365. 2. Dokumente hochladen, teilen und bearbeiten

1. Einschränkung für Mac-User ohne Office 365. 2. Dokumente hochladen, teilen und bearbeiten 1. Einschränkung für Mac-User ohne Office 365 Mac-User ohne Office 365 müssen die Dateien herunterladen; sie können die Dateien nicht direkt öffnen und bearbeiten. Wenn die Datei heruntergeladen wurde,

Mehr

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 1 Erscheinungsdatum: 6. November 2012 2 Version der aktualisierten Firmware : R1669 3 Aktualisierte Inhalte der Version R1669 gegenüber der Vorgängerversion

Mehr

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

SX-SATELLITE. Software Update Release Note. Version: 1.4.1

SX-SATELLITE. Software Update Release Note. Version: 1.4.1 XnetSolutions SX-SATELLITE Software Update Release Note Version: 1.4.1 Software Update - 1.4.1 Inhaltsverzeichnis Teil I... 3 Wichtige Informationen 1 Technische... Unterstützung 3 2 Vorbereitung... 3

Mehr

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz. und Mängelkatalog

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz. und Mängelkatalog Anleitung Update/Aktualisierung EBV Einzelplatz und Mängelkatalog Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen

Mehr

Anleitung für den Ausdruckservice unter Windows. (Die u.g. Schritte sind für pdf Dateien und Bilder nicht nötig.) Diese Anleitung und die Screenshots richten sich nach dem Betriebssystem Windows 2000.

Mehr

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d)

FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) Neue Firmware FIRMWARE Dezember 2012 (V2d) ---------------------------------------------Verbesserungen Firmware Dezember 2012------------------------------------- ------- Fehler behoben, der dazu führte,

Mehr

secuentry/anleitung Android ConfigApp

secuentry/anleitung Android ConfigApp Beschreibung Kostenlose App zum Programmieren von Schlössern der Serie secuentry der Firma BURG-WÄCHTER. Mit der exklusiven secuentry PC-Software (Light, System, System+) administrieren Sie bequem komplette

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG TV-SOFTWARE UPDATE

INSTALLATIONSANLEITUNG TV-SOFTWARE UPDATE TV-SOFTWARE UPDATE Sehr geehrte Damen und Herren, Vorab möchten wir uns bei Ihnen aufrichtig für die Funktionsstörungen Ihres Fernsehgerätes und die damit einhergehenden Umstände entschuldigen. Um die

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF

Überprüfung der digitalen Unterschrift in PDF Überprüfung der -Dokumenten Um die digitale Unterschrift in PDF-Dokumenten überprüfen zu können sind die folgenden Punkte erforderlich: Überprüfung der Stammzertifikats-Installation und ggf. die Installation

Mehr

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen-

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Inhaltsverzeichnis: 1. Erläuterung der Tasten 2. Tasten programmieren 3. Mailbox konfigurieren 4. Mailbox abfragen (Textnachrichten/Sprachnachrichten

Mehr

Update Oertli SalesProfi Programm und Datenstamm 2014

Update Oertli SalesProfi Programm und Datenstamm 2014 Update Oertli SalesProfi Programm und Datenstamm 2014 Sehr geehrte SalesProfi-Nutzer, mit dieser Anleitung können Sie Ihre vorhandene SalesProfi-Installation auf den Programm- und Datenstand der Version

Mehr

Hinweis Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar Edivision Programmliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation

Hinweis Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar Edivision Programmliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation Hinweis: Diese Anleitung beruht auf der Receiver Software in der Version 1.1.51 Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar Edivision Programmliste Hauptmenü Funktionen Programm Sender bearbeiten

Mehr

3. Klicken Sie im folgenden Fenster unbedingt auf "Installation fortsetzen", um die für das Update benötigten Treiber zu installieren.

3. Klicken Sie im folgenden Fenster unbedingt auf Installation fortsetzen, um die für das Update benötigten Treiber zu installieren. TrekStor - ebook-reader 3.0 - Weltbild + Hugendubel (WB+HD) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu

Mehr

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/ Technische Produktinformation Nr. 07.01 zu Produkt/Version, CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamDisc svr 4, CamDisc svr 10, CamTel svr 4, CamTel svr 10, CamMobile 4, CamMobile 10 Datum Mai 2007 Thema Firmware-Update

Mehr

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net Anleitung Einfach A1. A1 Sat TV A1.net Herzlich Willkommen bei A1 TV Sat. Diese Anleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen Ihres neuen A1 TV Sat. Sat Sendersuchlauf Bei

Mehr

für Redakteure mit Pfiff

für Redakteure mit Pfiff Open Source CMS für Redakteure mit Pfiff http://typo3.org/ (Aktuelle Version: 4.3.0 Jänner 2010 V8.2) Ausgabe: SCHILF Sporthauptschule Imst MUIGG Herbert Alle Rechte vorbehalten. email: herbert.muigg@1start.at

Mehr

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013 WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte unbedingt vollständig lesen! RadarOpus Live Update 1.38 ab 22. November 2013 verfügbar Bitte installieren Sie diese Version bis spätestens 2. Dezember 2013 Sehr geehrte RadarOpus

Mehr

Information zum Software Update für ProFire (1) compact und press: Einspielen der Individualprogramme nach Software update auf die Version 2.1.

Information zum Software Update für ProFire (1) compact und press: Einspielen der Individualprogramme nach Software update auf die Version 2.1. Information zum Software Update für ProFire (1) compact und press: Folgende Information betrifft das Update von ProFire (1) Keramiköfen mit der neuen Software V 2.1.16. Bitte beachten Sie, dass durch die

Mehr

Update MDVD 294 - Version: HDVP15011-0906258B0 10-08-12

Update MDVD 294 - Version: HDVP15011-0906258B0 10-08-12 Update-Anleitung Tevion MDVD294 Inhalt: 1. Download des Updates Seite 1-3 2. Update mit CD Seite 4 3. Update mit USB-Stick Seite 5 4. Update mit SD-Card Seite 6 5. Hinweise / Gefahren / Gewährleistung.

Mehr

Firmwareupdateinformation zu Update R1644

Firmwareupdateinformation zu Update R1644 Firmwareupdateinformation zu Update R1644 1 Veröffentlichung 22. Februar 2012 2 Version der Aktualisierung : R1644 1 Neuordnung der Menueinträge im Setup und Hinzufügen neuer Menupunkte Wir haben das Setup

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012

Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Handbuch ZfEditor Stand 24.08.2012 Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 Ansprechpartner... 1 Installation und Update... 1 Installation... 1 Update... 2 Bedienung des ZfEditors... 2 Aufruf... 2 Auswahl Gemeinde,

Mehr

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis WORD-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte in Word...1 1.1 Word starten... 1 1.2 Der Word-Bildschirm... 2 2 Erste Arbeiten am Text...6 2.1 Text erfassen und speichern... 6 2.1.1 Übung...

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21

1. Hardware. Inventur mit FURIOS-Mobile. Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 1. Hardware Es gibt drei verschiedene mobile Geräte. Psion Workabout Pro S, Opticon H19-A, Opticon H21 SOCO GmbH 2006-2011 1 / 15 1.1. Psion Workabout Pro S Psion Workabout Pro S mit integrierten Barcodescanner

Mehr

Handbuch für Teilnehmer. zur Anwendung. FastViewer

Handbuch für Teilnehmer. zur Anwendung. FastViewer Handbuch für Teilnehmer zur Anwendung FastViewer INHALTSVERZEICHNIS 1. ALLGEMEIN... 3 2. FASTVIEWER STARTEN (BEI WINDOWS BETRIEBSSYSTEM)... 4 2.1. Download Teilnehmermodul... 4 2.2. Verbindung aufbauen...

Mehr

Neues Software Update Release 1.22.13

Neues Software Update Release 1.22.13 www.dtco.vdo.de Neues Software Update Release 1.22.13 Für die folgenden Downloadtools Continental Automotive GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO Eine Marke des Continental

Mehr

Anleitung zur Software Aktualisierung für die gemeinsamen Komponenten an der Maschine (Stand August 2005)

Anleitung zur Software Aktualisierung für die gemeinsamen Komponenten an der Maschine (Stand August 2005) Anleitung zur Software Aktualisierung für die gemeinsamen Komponenten an der Maschine (Stand August 2005) Bitte lesen Sie und gegebenenfalls drucken Sie diese Anleitung aus, um die gemeinsamen Komponenten

Mehr

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x 1. Installation der VR-Networld-Software Schließen Sie vor der Installation der VR-NetWorld-Software zunächst alle offenen Programme. Legen Sie die VR-NetWorld-Software-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk und warten

Mehr

IDEP / KN8 für WINDOWS. Schnellstart

IDEP / KN8 für WINDOWS. Schnellstart IDEP / KN8 für WINDOWS Schnellstart 1. INSTALLATION 1.1 ÜBER DAS INTERNET Auf der Webseite von Intrastat (www.intrastat.be) gehen Sie nach der Sprachauswahl auf den Unterpunkt Idep/Gn8 für Windows. Dann

Mehr

Anleitung zur SEPA-Umstellung

Anleitung zur SEPA-Umstellung 1. Voraussetzungen Anleitung zur SEPA-Umstellung Damit die nachfolgend beschriebene Umstellung durchgeführt werden kann, sind diese Voraussetzungen zwingend zu erfüllen: Der Benutzer, der in SFirm und

Mehr

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Aktivierung der Barcodelesefunktion am VetScan I-STAT 1 1. VetScan

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr