Gemeinschafts- Grundschule. Höingen. Informationen. an die Eltern der Lernanfänger

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gemeinschafts- Grundschule. Höingen. Informationen. an die Eltern der Lernanfänger"

Transkript

1 Gemeinschafts- Grundschule Höingen Informationen an die Eltern der Lernanfänger

2 Unterrichts- und Pausenzeiten Offener Schulbeginn: ab 7.40 Uhr 1. Stunde: 8.00 Uhr 8.45 Uhr 2. Stunde: 8.45 Uhr 9.30 Uhr Frühstück: Hofpause: 9.30 Uhr Uhr (in der Klasse) 9.40 Uhr Uhr 3. Stunde: Uhr Uhr 4. Stunde: Uhr Uhr Hofpause: Uhr Uhr 5. Stunde: Uhr Uhr 6. Stunde: Uhr Uhr WICHTIG!! WICHTIG!! WICHTIG!! WICHTIG!! Ihr Kind wird niemals vorzeitig aus dem Unterricht entlassen! Wenn ja, dann ist vorher telefonisch abgeklärt worden, ob Ihr Kind nach Hause kommen kann. WICHTIG!! WICHTIG!! WICHTIG!! WICHTIG!!

3 Frühstück Bitte geben Sie Ihrem Kind ein gesundes Frühstück mit in die Schule, z.b. ein Brot, etwas Obst und ein Getränk. Zusätzlich zu dem mitgebrachten Frühstück können die Kinder in der Schule Milch, Kakao, Vanillemilch, oder Erdbeermilch bestellen. In der ersten Woche nach den Ferien können die Kinder gratis die verschiedenen Sorten probieren. Danach wird monatlich das Milchgeld eingesammelt Preis für einen Monat: Milch: 7 Alles andere: 8 Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld nach Möglichkeit passend mit.

4 SPORT Für den Turnunterricht brauchen die Kinder besondere Garderobe: T-Shirt Sporthose oder Gymnastikhose Turnschuhe oder Gymnastikschuhe Stecken sie bitte alle Teile in einen Beutel oder einer kleinen Sporttasche, der mit dem Namen Ihres Kindes gekennzeichnet ist.

5 Versicherungsschutz Trotz aller Bemühungen lassen sich Unfälle im Schulbereich leider nicht ausschließen. Ihre Kinder sind grundsätzlich durch den Gemeindeunfallversicherungs-Verband gegen gesundheitliche Schäden geschützt. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf - Schulwege - Unterrichtsgänge - Unterricht und Pausen - Besichtigungen - Sportunterricht - Schul- und Klassenfeiern - Wanderungen - Schullandheimaufenthalte. Falls Sie für einen solchen Unfall ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, ist das der Schule mitzuteilen, damit eine Unfallmeldung erfolgen kann. Sie brauchen dem behandelnden Arzt nur anzugeben, dass es sich um einen Schulunfall handelt. Es kommt gelegentlich auch vor, dass ein Kind direkt von der Schule aus in ärztliche Versorgung gegeben werden muss. Dann ist es für uns vorteilhaft zu wissen, ob Sie gegebenenfalls einen bestimmten Arzt oder ein bestimmtes Krankenhaus bevorzugen. Haftpflichtschäden (Beispiel: Ihr Kind richtet auf dem Schulweg einen Schaden an) sind grundsätzlich nicht versichert. Solche Schäden müssen über Ihre Familienhaftpflichtversicherung geregelt werden.

6 Erkrankungen Wenn ein Kind erkrankt ist und daher die Schule nicht besuchen kann, sollten Sie die Schule möglichst sofort, spätestens aber am zweiten Unterrichtstag benachrichtigen. Dies sollte mündlich oder schriftlich direkt bei der Schule erfolgen Besonders in Fällen ansteckender Krankheiten ist es dringend erforderlich, den Grund des Schulversäumnisses bekannt zu geben. Beurlaubungen Ein(e) Schüler(in) kann nur aus wichtigen Gründen vom Schulbesuch beurlaubt werden. Die Beurlaubung soll rechtzeitig (einige Wochen vorher) schriftlich beantragt werden. Unmittelbar vor oder im Anschluss an die Ferien darf ein Schüler/eine Schülerin nur in dringenden Ausnahmefällen beurlaubt werden.

7 Stundenplan Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, sich langsam an das Schulleben zu gewöhnen. Zudem ist es uns sehr wichtig, die Kinder so gut wie möglich kennen zu lernen. Aus diesem Grund wird in den ersten Schulwochen ein besonderer Stundenplan gelten. Weitere Änderungen werden ebenfalls schriftlich mitgeteilt. TIPPS ZUM SCHULANFANG Freuen Sie sich mit Ihrem Kind auf die Schule - Unterstützen Sie die positive Erwartungshaltung Ihres Kindes. Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes - z.b. sich selbst an- und ausziehen und Schuhe binden Gewöhnen Sie Ihr Kind an selbstverständliche Ordnung - Beschriften Sie bitte alle Schulsachen Ihres Kindes - Packen Sie am Anfang gemeinsam mit Ihrem Kind den Tornister - Lassen Sie sich täglich die Postmappe zeigen Bereiten Sie Ihr Kind auf den Schulweg vor - Gehen Sie den Weg gemeinsam mit Ihrem Kind - Nutzen Sie Ampeln und Zebrastreifen - Kleiden Sie Ihr Kind hell und auffällig

Europa- Grundschule. Höingen. Informationen. an die Eltern der Lernanfänger

Europa- Grundschule. Höingen. Informationen. an die Eltern der Lernanfänger Europa- Grundschule Höingen Informationen an die Eltern der Lernanfänger Unterrichts- und Pausenzeiten Offener Schulbeginn: ab 7.40 Uhr 1. Stunde: 8.00 Uhr 8.45 Uhr 2. Stunde: 8.45 Uhr 9.30 Uhr Frühstück:

Mehr

InformatIonen für DIe eltern. unserer Vorschul- und schulanfänger. Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig

InformatIonen für DIe eltern. unserer Vorschul- und schulanfänger. Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig schulanfang InformatIonen für DIe eltern unserer Vorschul- und schulanfänger schule Döhrnstrasse Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig herzlich willkommen schulleiterin: standortleitung

Mehr

schulanfang schule Döhrnstrasse Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig InformatIonen für DIe eltern unserer Vorschul- und schulanfänger

schulanfang schule Döhrnstrasse Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig InformatIonen für DIe eltern unserer Vorschul- und schulanfänger schulanfang InformatIonen für DIe eltern unserer Vorschul- und schulanfänger schule Döhrnstrasse Offene Ganztagsschule mit deutsch-italienischem Zweig Nun ist es endlich soweit Ihr Kind geht auf Entdeckungsreise.

Mehr

Grundschule Schraberg, Neue Straße 46, Herdecke, Tel/Fax: /-91,

Grundschule Schraberg, Neue Straße 46, Herdecke, Tel/Fax: /-91, Grundschule Schraberg, Neue Straße 46, 58313 Herdecke, Tel/Fax: 023308003-90/-91, www.schrabergschule.de. Liebe Eltern! Das Kollegium der Schraberg- Schule und die Schulleitung begrüßen Sie und Ihre Kinder

Mehr

Unsere Schule von A Z

Unsere Schule von A Z Adresse: Staatliche Grundschule 17 Barfüßerschule Barfüßerstraße 21 99084 Erfurt Unsere Schule von A Z Antolin: Antolin ist ein Buchportal für Kinder! Hier wählen Kinder eigenständig Bücher aus, die sie

Mehr

in der Wichtiges aus unserer Schule

in der Wichtiges aus unserer Schule Homepage: Unter www.froelenbergschule.de finden Sie weitere Informationen zu unserer Schule zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den einzelnen Klassen zu aktuellen Ereignissen zum Förderverein

Mehr

Verhaltensvereinbarung

Verhaltensvereinbarung Verhaltensvereinbarung Leitfaden für ein Miteinander Volksschule Großklein Lehrer Wir bemühen uns um ein gemeinschaftliches Schulleben. Wir wirken in unserer Funktion als Pädagogen und Pädagoginnen in

Mehr

Betreuungsangebote Schule 8-1 OGS

Betreuungsangebote Schule 8-1 OGS Anfangszeiten Ab 7.30 Uhr ist ein Lehrer oder eine Lehrerin als Aufsicht in der Schule. Die ankommenden Kinder dürfen sofort in die geöffnete Klasse gehen. Zur ersten Stunde schellt es morgens um 7.45

Mehr

Kleines. der Grundschule Am Hügel

Kleines. der Grundschule Am Hügel Kleines der Grundschule Am Hügel Anfang bewegliche Ferientage Bildungsspender Chaos Durst Einschulung Unterrichtsbeginn ist für die 1. Stunde um 8.10 Uhr. Unsere OGS öffnet um 7.30 Uhr. Jedes Jahr beschließt

Mehr

Grundschule Leibnizschule Mainz. Dies gilt auch, wenn ich mit meiner Klasse den Schulhof verlasse.

Grundschule Leibnizschule Mainz. Dies gilt auch, wenn ich mit meiner Klasse den Schulhof verlasse. Hausordnung Grundschule Leibnizschule Mainz 1. Wir in unserer Schule Ich bin hilfsbereit freundlich respektvoll ehrlich und rücksichtsvoll zu allen Menschen in der Schule. Dies gilt auch, wenn ich mit

Mehr

Herzlich willkommen. Fröbelschule. in der. Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule.

Herzlich willkommen. Fröbelschule. in der. Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule. Herzlich willkommen in der Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule. Bestimmt haben Sie viele die Schule betreffende Fragen. Mit diesem kleinen Informationsheft

Mehr

68. Grundschule Dresden und Hort der 68. Grundschule

68. Grundschule Dresden und Hort der 68. Grundschule 68. Grundschule Dresden und Hort der 68. Grundschule Am Heiligen Born Kleiner Ratgeber für Eltern Seite 2 Liebe Eltern, der 05.08.2017 wird für Sie ein besonderer Tag werden. Ihr Kind kommt zur Schule.

Mehr

Schul- und Hausordnung der Grundschule Neumünster

Schul- und Hausordnung der Grundschule Neumünster Schul- und Hausordnung der Grundschule Neumünster Alle, die an der Grundschule Neumünster lernen und arbeiten, sollen sich wohlfühlen. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig achten, fair und

Mehr

INFORMATIONEN FÜR SCHÜLER

INFORMATIONEN FÜR SCHÜLER INFORMATIONEN FÜR SCHÜLER von A Z Schuljahr 2016-17 Allgemeines Unsere Sekretärinnen, alle Lehrer und die Schulleitung haben immer ein offenes Ohr und offene Türen. Beurlaubung Der Antrag (formlos oder

Mehr

Gut zu wissen Elterninformationen

Gut zu wissen Elterninformationen Grundschule Kalve Kalver Str. 65 58511 Lüdenscheid 02351-9475190 02351-94751920 www.ggs-kalve.de Gut zu wissen Elterninformationen Sehr geehrte Eltern, auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen,

Mehr

Maximilian-Kolbe-Schule Verlässliche Grundschule in Gerblingerode

Maximilian-Kolbe-Schule Verlässliche Grundschule in Gerblingerode Maximilian-Kolbe-Schule Verlässliche Grundschule in Gerblingerode von A bis Z Beurlaubung von Schülern Grundsätzlich darf keine Ferienverlängerung und keine zusätzliche Beurlaubung gewährt werden, da die

Mehr

1. E L T E R N B R I E F

1. E L T E R N B R I E F 97437 Haßfurt Dürerweg 22 Telefon : 09521 9444-26 Fax : 09521 9444-25 e-mail: adm@schulzentrum-hassfurt.de 1. E L T E R N B R I E F Haßfurt, 22.09.2015 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, nach hoffentlich

Mehr

Eltern-ABC zum Schulanfang

Eltern-ABC zum Schulanfang Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen! Eltern-ABC zum Schulanfang Don-Bosco-Schule Städt. Kath. Grundschule Friederikastr. 21 44789 Bochum 0234/332103 don.bosco.schule@web.de AUFSICHT

Mehr

Das A B C. der. Albert-Sc. Schweitzer

Das A B C. der. Albert-Sc. Schweitzer Das A B C der Albert-Sc Schweitzer weitzer-schule Liebe Eltern, Wir freuen uns, Ihr Kind an der Albert-Schweitzer-Schule begrüßen zu dürfen! Im Folgenden haben wir Ihnen unser Schul ABC aufgelistet, um

Mehr

Schule im Emsbachtal. Dietkircher Str Niederbrechen 06438/2443

Schule im Emsbachtal. Dietkircher Str Niederbrechen 06438/2443 Schule im Emsbachtal Dietkircher Str. 1 65611 Niederbrechen 06438/2443 www.schule-im-emsbachtal.de FÜR DIE ELTERN DER ERSTKLÄSSLER (Schuljahr 2015/2016) Liebe Eltern, nun ist es endlich soweit Ihr Kind

Mehr

Hausordnung der Lessingschule Leipzig

Hausordnung der Lessingschule Leipzig Hausordnung der Lessingschule Leipzig Zusammensein in der Schule und im Hort In der Schule kommen viele verschiedene Kinder, Lehrer und Erzieher zusammen. Dies erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln.

Mehr

Zusammenleben in der Schulgemeinschaft Verhalten im schulischen Bereich. Zu unserer Schulgemeinschaft gehören viele verschiedene Menschen:

Zusammenleben in der Schulgemeinschaft Verhalten im schulischen Bereich. Zu unserer Schulgemeinschaft gehören viele verschiedene Menschen: Schloss-Ardeck-Grundschule Gau-Algesheim Hausordnung Zusammenleben in der Schulgemeinschaft Verhalten im schulischen Bereich Vorwort Zu unserer Schulgemeinschaft gehören viele verschiedene Menschen: Kinder

Mehr

Astrid - Lindgren - Grundschule

Astrid - Lindgren - Grundschule Astrid - Lindgren - Grundschule Liebe Eltern, dieser Flyer enthält wichtige Informationen, um Ihnen und Ihrem Kind den Alltag in unserer Schule ein wenig zu erleichtern 1. Ansprechpartner Telefon 03379/20988-0

Mehr

Grundschulverbund Hopsten Schale Halverde. Informationen. zur Einschulung. Teilstandort: Marienschule Halverde. Schuljahr 2016/17

Grundschulverbund Hopsten Schale Halverde. Informationen. zur Einschulung. Teilstandort: Marienschule Halverde. Schuljahr 2016/17 Grundschulverbund Hopsten Schale Halverde Informationen zur Einschulung Teilstandort: Marienschule Halverde Schuljahr 2016/17 Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, mit dem heutigen Tag ist Ihr

Mehr

Michael-Schule Moorenstraße Wachtendonk. Kleine Fibel. für Eltern. unserer Schüler und Schülerinnen

Michael-Schule Moorenstraße Wachtendonk. Kleine Fibel. für Eltern. unserer Schüler und Schülerinnen Michael-Schule Moorenstraße 1 47669 Wachtendonk Kleine Fibel für Eltern unserer Schüler und Schülerinnen Liebe Eltern, für Ihr Kind und vielleicht auch für Sie beginnt mit dem Schulanfang ein neuer Lebensabschnitt.

Mehr

KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN. Schuljahr 2015 / 2016

KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN. Schuljahr 2015 / 2016 KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN Schuljahr 2015 / 2016 Grundschule Am Albertschacht Freital-Wurgwitz (Zur Quäne 11, 01705 Freital) Ausweichstelle Kleinnaundorf, Steigerstr. 14 Tel.: 0351/6502882, Fax: 0351/6504113

Mehr

Realschule Weingarten SCHULORDNUNG

Realschule Weingarten SCHULORDNUNG Realschule Weingarten SCHULORDNUNG Fassung nach Beratung in der GLK vom 10.11.2011 und in der Schulkonferenz vom 22.11.2011. Ergänzt durch Beschluss der Schulkonferenz v. 25.04.2013: Inhalt Präambel 1

Mehr

Gemeinschafts- Grundschule Bergkamen- Oberaden

Gemeinschafts- Grundschule Bergkamen- Oberaden Gemeinschafts- Grundschule Bergkamen- Oberaden Informationsbroschüre 2013/2014 Informationsbroschüre 2013/2014 Liebe Eltern, mit diesem Info-Heft möchte die Preinschule sich vorstellen. Alles, was Ihnen

Mehr

Der Gemeinderat der Stadt Sulzburg hat am und folgende Benutzungsordnung beschlossen: Trägerschaft, ergänzende Angebote

Der Gemeinderat der Stadt Sulzburg hat am und folgende Benutzungsordnung beschlossen: Trägerschaft, ergänzende Angebote Benutzungsordnung für das Betreuungsangebot der Ernst-Leitz-Schule im Rahmen der verlässlichen Grundschule und der flexiblen Nachmittagsbetreuung sowie der Ferienbetreuung der Stadt Sulzburg Der Gemeinderat

Mehr

Satzung. über Betreuungsangebote. im Rahmen der Verlässlichen Grundschule. und über die Erhebung von Benutzungsgebühren

Satzung. über Betreuungsangebote. im Rahmen der Verlässlichen Grundschule. und über die Erhebung von Benutzungsgebühren Satzung über Betreuungsangebote im Rahmen der Verlässlichen Grundschule und über die Erhebung von Benutzungsgebühren Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24.07.2000

Mehr

ANMELDUNG: Der Termin für die Anmeldung wird im Bürgerbrief bekannt gegeben. (ca. 9 Monate vor Beginn des neuen Kindergartenjahres.

ANMELDUNG: Der Termin für die Anmeldung wird im Bürgerbrief bekannt gegeben. (ca. 9 Monate vor Beginn des neuen Kindergartenjahres. Kindergartenordnung Organisatorisches von A bis Z Haus für Kinder St. Wolfsindis Landauer Straße 16 94419 Reisbach Tel. (08734) 939063 Mobil: (0160) 6274098 E Mail: : kiga@st wolfsindis reisbach.de ANMELDUNG:

Mehr

Schulordnung der VS 23

Schulordnung der VS 23 der VS 23 Wir sind eine Schule, in der Menschen aus verschiedenen Nationen zusammen leben. Schulkinder, LehrerInnen und Eltern sind eine große Gemeinschaft. Wir sind eine Schule, in der wir miteinander

Mehr

Kleine Fibel. Ein Wegweiser durch den Alltag von OGS und Monte plus an der Montessorischule Bonn

Kleine Fibel. Ein Wegweiser durch den Alltag von OGS und Monte plus an der Montessorischule Bonn Kleine Fibel Ein Wegweiser durch den Alltag von OGS und Monte plus an der Montessorischule Bonn 1 Liebe Eltern, nun ist es endlich soweit - Ihr Kind besucht die OGS bzw. die Monte plus-betreuung an der

Mehr

Fehlzeitenregelung. Institut für Soziale Berufe. Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Fachschule für Sozialpädagogik Ellwangen

Fehlzeitenregelung. Institut für Soziale Berufe. Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Fachschule für Sozialpädagogik Ellwangen Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Peutinger Straße 2 73479 Ellwangen (0 79 61) 5 40 15 Öffnungszeiten Verwaltung Mo-Fr 8.30 bis 12.00 Uhr Institut für Soziale Berufe Schwäbisch

Mehr

Schul- und Hausordnung

Schul- und Hausordnung LILIENTHAL GYMNASIUM BERLIN Schul- und Hausordnung 01.03.2017 1 Stunden- und Pausenordnung 1.1 Öffnungszeiten Die Schule wird um 7.45 Uhr für die Schülerinnen und Schüler geöffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt

Mehr

Bei schulischen Veranstaltungen gelten bei Busfahrten sowie an den Haltestellen die im Unterricht besprochenen Verhaltensregeln.

Bei schulischen Veranstaltungen gelten bei Busfahrten sowie an den Haltestellen die im Unterricht besprochenen Verhaltensregeln. Anmeldung / Abmeldung: Ansprechpartner: Autos: Außerunterrichtliche Veranstaltungen: Beurlaubung: Busfahrten: Computer: Elternbeirat: Elternsprechzeit: Elternvertreter: Bei Zu- oder Wegzug müssen die Kinder

Mehr

KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN. Schuljahr 2017 / Grundschule Am Albertschacht Freital-Wurgwitz Steigerstraße Freital (OT Kleinnaundorf)

KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN. Schuljahr 2017 / Grundschule Am Albertschacht Freital-Wurgwitz Steigerstraße Freital (OT Kleinnaundorf) KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN Schuljahr 2017 / 2018 Grundschule Am Albertschacht Freital-Wurgwitz Steigerstraße 14 01705 Freital (OT Kleinnaundorf) Liebe Eltern, für Ihr Kind und vielleicht auch für Sie

Mehr

Handy Sollte Ihr Kind ein Handy mit in die Schule bringen, bleibt es bitte ausgeschaltet im Tornister.

Handy Sollte Ihr Kind ein Handy mit in die Schule bringen, bleibt es bitte ausgeschaltet im Tornister. Eltern-ABC Antolin Der Aufbau einer grundlegenden Lesemotivation, die möglichst lebenslang anhält, sowie die Entwicklung der Lesekompetenz sind die wichtigsten Voraussetzungen für weiteres Lernen. Ein

Mehr

Schuljahr 2016 / 2017

Schuljahr 2016 / 2017 Notizen: KLEINE FIBEL FÜR DIE ELTERN Schuljahr 2016 / 2017 Grundschule Am Albertschacht Freital-Wurgwitz Steigerstraße 14 01705 Freital (OT Kleinnaundorf) Liebe Eltern, für Ihr Kind und vielleicht auch

Mehr

Elternfibel der Nikolausschule

Elternfibel der Nikolausschule Elternfibel der Nikolausschule Nikolausschule Städt. Kath. Grundschule Nikolausstraße 24 45141 Essen! 0201 / 29 72 04 Fax: 0201 / 89 15 505 www.nikolausschule.essen.de Inhaltsverzeichnis Ansprechpartner...

Mehr

HAUSORDNUNG. Grundschule Regenbogen PRETZSCHENDORFER STR.6 OBERBOBRITZSCH 09627 BOBRITZSCH

HAUSORDNUNG. Grundschule Regenbogen PRETZSCHENDORFER STR.6 OBERBOBRITZSCH 09627 BOBRITZSCH HAUSORDNUNG Grundschule Regenbogen PRETZSCHENDORFER STR.6 OBERBOBRITZSCH 09627 BOBRITZSCH Telefon: 037325/ 23930 Fax: / 23932 Mail: gs.regenbogen.sek@gmx.de 1 Schulleiterin: Stellv. Schulleiterin: Beratungslehrerin:

Mehr

Schule Full Reuenthal. Informationen für Eltern und Kinder

Schule Full Reuenthal. Informationen für Eltern und Kinder Schule Full Reuenthal Informationen für Eltern und Kinder Adressen und Telefonnummern Primarschule Rüttistr. 111 Tel. 056 246 18 23 Kindergarten Schulstr. 510 Tel. 056 246 10 72 Schulleitung Ueli Zulauf

Mehr

Willkommen an der Sokndal Schule Informationsbroschüre für neue Schüler der Sokndal Schule. Sokndal skole. Tlf

Willkommen an der Sokndal Schule Informationsbroschüre für neue Schüler der Sokndal Schule. Sokndal skole. Tlf Willkommen an der Sokndal Schule 2014-2015 Informationsbroschüre für neue Schüler der Sokndal Schule Sokndal skole Tlf 51470700 2 Inhaltsverzeichnis Die Direktorin heisst willkommen:... 3 Schule und SFO

Mehr

Gemeinsam Schule machen Wissenswertes zum Schulanfang Infomappe für Eltern

Gemeinsam Schule machen Wissenswertes zum Schulanfang Infomappe für Eltern Gemeinsam Schule machen Wissenswertes zum Schulanfang Infomappe für Eltern Gemeinschaftsgrundschule Bruchfeld Lessingstraße 12 45525 Hattingen Das Wichtigste über uns: Städtische Gemeinschaftsgrundschule

Mehr

Schule im Emsbachtal. Dietkircher Str Niederbrechen 06438/2443

Schule im Emsbachtal. Dietkircher Str Niederbrechen 06438/2443 Schule im Emsbachtal Dietkircher Str. 1 65611 Niederbrechen 06438/2443 www.schule-im-emsbachtal.de FÜR DIE ELTERN DER ERSTKLÄSSLER (Schuljahr 2016/2017) Liebe Eltern, nun ist es endlich soweit Ihr Kind

Mehr

SCHULINFO* Herzlich)willkommen)in)unserer) Sundermannschule.) Ein)wichtiger)Abschnitt)im)Leben)Ihres)Kindes)steht)jetzt)bevor:)

SCHULINFO* Herzlich)willkommen)in)unserer) Sundermannschule.) Ein)wichtiger)Abschnitt)im)Leben)Ihres)Kindes)steht)jetzt)bevor:) SCHULINFO* Herzlichwillkommeninunserer Sundermannschule. LiebeElternundErziehungsberechtigte! EinwichtigerAbschnittimLebenIhresKindesstehtjetztbevor: Der*Wechsel*vom*Kindergarten*in*die*Schule?* Ihr*Kind*wird*jetzt*zum*Schulkind*

Mehr

PGS von A bis Z. Dieses kleine ABC für Eltern will Ihnen dabei helfen.

PGS von A bis Z. Dieses kleine ABC für Eltern will Ihnen dabei helfen. PGS von A bis Z A wie Anfang: Aller Anfang ist schwer, auch der Schulanfang! Geben Sie Ihrem Kind Zeit, sich in Ruhe in den neuen Lebensabschnitt und die neue Umgebung einzufinden. Dieses kleine ABC für

Mehr

Haus- und Schulordnung

Haus- und Schulordnung Haus- und Schulordnung Um das Leben in unserer Schulgemeinschaft angenehm zu gestalten, erlassen Schulpflege, Schulleitung und Lehrerschaft die vorliegende Hausordnung. Sie stützt sich auf das Aargauische

Mehr

Informationen für Schulanfänger

Informationen für Schulanfänger Informationen für Schulanfänger 2014 Seite Diesterwegschule Liebe Eltern! Wir heißen Sie und Ihr Kind in der Diesterwegschule herzlich willkommen. Mit dieser Informationsschrift möchten wir Ihnen unsere

Mehr

Grundschule am Silvaticum. Grundschul-

Grundschule am Silvaticum. Grundschul- Grundschule am Silvaticum Standort Bad Meinberg Grundschul- für Eltern Liebe Eltern, mit diesem Heft möchten wir Ihnen einen ersten Einblick in unser Schulleben geben. Es soll Ihnen helfen, sich am Anfang

Mehr

Spielen und Lernen mit Kindern

Spielen und Lernen mit Kindern Spielen und Lernen mit Kindern 1 Kindertagesstätten ABC Kindergarten und Krippe St. Elisabeth Johannesstraße 6 86368 Gersthofen Tel. 0821/49 28 40 (Kindergarten) 0821/4 78 70 64 (Krippe) Fax 0821/4 78

Mehr

Stadt Vaihingen an der Enz - Ortsrechtsammlung RICHTLINIEN

Stadt Vaihingen an der Enz - Ortsrechtsammlung RICHTLINIEN 2.2 1 - Ortsrechtsammlung - 2.2 RICHTLINIEN für die Betreuungsangebote im Rahmen der Verlässlichen Grundschule, die Ganztagesbetreuung und die Ferienbetreuung an den Schulen in Vaihingen an der Enz vom

Mehr

Unsere Erreichbarkeit entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten unserer homepage.

Unsere Erreichbarkeit entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten unserer homepage. 1 Liebe Eltern, mit diesem kleinen Ratgeber möchten wir Ihnen den Einstieg in unser Schulleben erleichtern. Er soll Ihnen helfen, sich am Anfang der Grundschulzeit Ihres Kindes in der Schule zurecht zu

Mehr

Was? Wann? Wie? Liebe Eltern,

Was? Wann? Wie? Liebe Eltern, Was? Wann? Wie? Liebe Eltern, dieses ABC soll Ihnen helfen, sich mit Ihren Kindern in unserer Schule zu orientieren und wohl zu fühlen. Wir haben zu den wichtigsten Stichworten für Sie Kurzinformationen

Mehr

Paul - Gerhardt - Schule. Gemeinschaftsgrundschule. Offene Ganztagsschule. Diekbreede Mettingen. Tel Fax:

Paul - Gerhardt - Schule. Gemeinschaftsgrundschule. Offene Ganztagsschule. Diekbreede Mettingen. Tel Fax: Paul - Gerhardt - Schule Gemeinschaftsgrundschule Offene Ganztagsschule Diekbreede 8-49497 Mettingen Tel. 97 199 Fax: 93 53 64 www.pgs-mettingen.de mail@pgs-mettingen.de Elternfibel 2017/2018 Liebe Eltern,

Mehr

Städtischer Kindergarten Spielwiese. St. Stephans-Platz 26a Griesheim Tel: /

Städtischer Kindergarten Spielwiese. St. Stephans-Platz 26a Griesheim Tel: / Städtischer Kindergarten Spielwiese St. Stephans-Platz 26a Tel: 06155 / 880484 Email: spielwiese@kitas-griesheim.de Leitfaden Städtischer Kindergarten Spielwiese Stephans-Platz Inhaltsverzeichnis - Adresse

Mehr

Grundschule Homberg Leitfaden für die Eltern unserer Schulanfänger 2013

Grundschule Homberg Leitfaden für die Eltern unserer Schulanfänger 2013 Grundschule Homberg Leitfaden für die Eltern unserer Schulanfänger 2013 2 Sehr geehrte Eltern, Ihr Kind wird in Kürze an der Grundschule Homberg eingeschult. Damit beginnt ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt.

Mehr

Entgeltordnung für die Betreuungsangebote an den Böblinger Schulen

Entgeltordnung für die Betreuungsangebote an den Böblinger Schulen vom 14.05.2014 In Kraft getreten 01.08.214 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Allgemeines, Trägerschaft... 2 2. Betreuungsinhalt... 2 3. Aufnahme, Abmeldung, Ausschluss, Kündigung... 2 4. Betreuungszeiten...

Mehr

Schulordnung für die Neue Deutsche Schule Alexandria

Schulordnung für die Neue Deutsche Schule Alexandria Schulordnung für die Neue Deutsche Schule Alexandria (auf der Grundlage der Richtlinien für eine Schulordnung für Deutsche Schulen im Ausland durch den Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 15.01.1982)

Mehr

Abmelden: Sollte Ihr Kind verhindert sein, den Kindergarten zu besuchen, wäre es gut, wenn Sie kurz im Kindergarten anrufen.

Abmelden: Sollte Ihr Kind verhindert sein, den Kindergarten zu besuchen, wäre es gut, wenn Sie kurz im Kindergarten anrufen. A Aufsichtspflicht: Während der Kindergartenzeit stehen die Kinder unter unserer Aufsicht! Unsere Aufsichtspflicht beginnt, wenn sich Ihr Kind bei uns angemeldet hat und endet wenn sich Ihr Kind bei uns

Mehr

Informationen für Schulanfänger

Informationen für Schulanfänger Informationen für Schulanfänger 2015 Seite Diesterwegschule Liebe Eltern! Wir heißen Sie und Ihr Kind in der Diesterwegschule herzlich willkommen. Mit dieser Informationsschrift möchten wir Ihnen unsere

Mehr

Morgenbetreuung. A-Z für Eltern

Morgenbetreuung. A-Z für Eltern Morgenbetreuung A-Z für Eltern Einleitung Damit Sie sich bei uns möglichst gut zurechtfinden, haben wir die wichtigsten Informationen für den Alltag von A-Z zusammengetragen. Das A-Z ergänzt das Betriebsreglement

Mehr

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in.

Stadt Tegernsee V E R T R A G. über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee. Herrn. wohnhaft in. Stadt Tegernsee V E R T R A G über die Aufnahme von Kindern in die Mittagsbetreuung an der Grundschule Tegernsee Zwischen der Stadt Tegernsee, vertreten durch den 1. Bürgermeister - nachstehend Träger

Mehr

Hausordnung/Schulordnung der RS Strünkede

Hausordnung/Schulordnung der RS Strünkede - 1 - Hausordnung/Schulordnung der RS Strünkede Bismarckstr.41 44629 Herne Telefon: 02323/162431 Fax: 02323/230904 Stand: 2012 Inhaltsübersicht Vorbemerkung 1 Verhalten auf dem Schulweg 2 Verhalten vor

Mehr

ABC der KiTa Traumschön

ABC der KiTa Traumschön ABC der KiTa Traumschön A Arbeitsbescheinigung Wird bei Veränderung der Verpflegungspauschale angefordert Abmeldung Bei Krankheit oder Urlaub des Kindes telefonisch oder per E-Mail bis um 9.00 Uhr B Bring-

Mehr

Grundschule Am Warteberg

Grundschule Am Warteberg Eltern - Abc zum Schulanfang Grundschule Am Warteberg Philippinenhöfer Weg 83, 34127 Kassel,Tel.: 0561/ 86017 1 Aller Anfang ist schwer Das gilt auch für den Schulbeginn! Machen Sie Ihrem Kind den Anfang

Mehr

Eltern ABC A - B >>>>

Eltern ABC A - B >>>> Eltern Fast jedes Kind kommt neugierig und lernwillig in die Schule. Wenn man es richtig anregt und anleitet, wird es, dem eigenen Interesse folgend und dem eigenen Lerntempo gemäß, die im Lehrplan geforderten

Mehr

Reglement der Primarschule der Gemeinde Baltschieder

Reglement der Primarschule der Gemeinde Baltschieder Reglement der Primarschule der Gemeinde Baltschieder I. Allgemeines Art. 1 Grundlagen Als Grundlage für dieses Reglement dient das Gesetz über das öffentliche Unterrichtswesen vom 4. Juli 1962, sowie das

Mehr

Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg. (Kindertageseinrichtungssatzung)

Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg. (Kindertageseinrichtungssatzung) Satzung für die Kindertageseinrichtungen des Marktes Weidenberg (Kindertageseinrichtungssatzung) vom 10. August 2006 geändert durch die 1. Änderungssatzung vom 17.07.2009 in der Fassung der 2. Änderungssatzung

Mehr

1. Elternbrief 2008/09

1. Elternbrief 2008/09 Gymnasium Dinkelsbühl Mathematisch-naturwissenschaftliches und neusprachliches Gymnasium Gymnasium Dinkelsbühl Ulmer Weg, 91550 Dinkelsbühl Telefon 09851-2231 Fax 09851-2114 info@gymnasium-dinkelsbuehl.de

Mehr

Miteinander lernen. in der. Matthias-Claudius-Schule

Miteinander lernen. in der. Matthias-Claudius-Schule Miteinander lernen in der Matthias-Claudius-Schule Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Mit dieser Informationsschrift möchten wir Ihnen einen ersten Einblick in unser Schulleben ermöglichen. Das Kollegium

Mehr

T E R M I N Ü B E R S I C H T

T E R M I N Ü B E R S I C H T Städt. Gemeinschaftsgrundschule Vorst Amselweg 6 47918 Tönisvorst 02156/971963-02156/971965 ggs-vorst@t-online.de E LT E R N I N F O Nr. 1 des Schuljahres 2015/2016 T E R M I N Ü B E R S I C H T August

Mehr

Satzung. für die. Kindergärten des Marktes Tussenhausen. vom

Satzung. für die. Kindergärten des Marktes Tussenhausen. vom Satzung für die Kindergärten des Marktes Tussenhausen vom 03.03.2004 Auf Grund von Art. 23 und Art. 24 Abs.1 Nr. 1 der Gemeindeordnung erläßt der Markt Tussenhausen folgende Satzung: 1 Gegenstand der Satzung;

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Forstenrieder Allee

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Forstenrieder Allee Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Forstenrieder Allee Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Das Michael-Ende-Schule- (MES)-ABC

Das Michael-Ende-Schule- (MES)-ABC Das Michael-Ende-Schule- (MES)-ABC Informationen für unsere Eltern Liebe Eltern, mit dieser Broschüre erhalten Sie einen kurzen Einblick in unser Schulleben und wichtige Informationen. Ausführliche Infos

Mehr

Ist ein Kind krank oder muss es aus einem weiteren Grund dem Unterricht fernbleiben, bitten wir Sie, uns dies rechtzeitig mitzuteilen.

Ist ein Kind krank oder muss es aus einem weiteren Grund dem Unterricht fernbleiben, bitten wir Sie, uns dies rechtzeitig mitzuteilen. A Absenzen Ist ein Kind krank oder muss es aus einem weiteren Grund dem Unterricht fernbleiben, bitten wir Sie, uns dies rechtzeitig mitzuteilen. Telefonnummer Kindergarten Bachweg: 062 / 296 43 80 Kindergarten

Mehr

Schulordnung der Katholischen Schule Sankt Hedwig

Schulordnung der Katholischen Schule Sankt Hedwig der Katholischen Schule Sankt Hedwig in 15370 Petershagen Elbestraße 48 Wir sind eine Schule, in der verschiedene Menschen zusammen leben. Wir sind eine Schule, in der wir miteinander lernen. Wir wollen,

Mehr

Grundschule an der Weißenseestraße München. München, den Elternbrief 2014/2015. Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Grundschule an der Weißenseestraße München. München, den Elternbrief 2014/2015. Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Grundschule an der Weißenseestraße 45 81539 München Tel. 089/649 136 89-0 Fax - 38 gs-weissenseestr-45@muenchen.de München, den 15.09.2014 1. Elternbrief 2014/2015 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Mehr

Kindergarten ein Ort für Kinder

Kindergarten ein Ort für Kinder Schule Niederlenz Kindergarten ein Ort für Kinder Der Kindergarten ist die erste Bildungsstufe in unserem Schulsystem. Er unterstützt die Eltern bei der Erziehung der vorschulpflichtigen Kinder und fördert

Mehr

Benutzungsordnung für das Kommunale Betreuungsangebot im Rahmen der Verlässlichen Grundschule

Benutzungsordnung für das Kommunale Betreuungsangebot im Rahmen der Verlässlichen Grundschule Verlässlichen Grundschule Seite 1/5 Gemeinde Wüstenrot Landkreis Heilbronn Benutzungsordnung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule Das Konzept der Verlässlichen Grundschule ist eine Antwort auf gewandelte

Mehr

Satzung für den Kindergarten Arzbach der Gemeinde Wackersberg (Kindergartensatzung) vom

Satzung für den Kindergarten Arzbach der Gemeinde Wackersberg (Kindergartensatzung) vom Satzung für den Kindergarten Arzbach der Gemeinde Wackersberg (Kindergartensatzung) vom 15.10.2002 Auf Grund von Art. 23 und Art. 24 Abs.1 Nr.1 der Gemeindeordnung erläßt die Gemeinde Wackersberg folgende

Mehr

Freie Schule Bochum. Gute Regeln...

Freie Schule Bochum. Gute Regeln... Freie Schule Bochum Gemeinnütziger e.v. Gute Regeln....... wurden gemeinsam ausgehandelt... können gemeinsam verändert werden... gelten für alle... sind positiv formuliert... machen deutlich, wozu sie

Mehr

Elternleitfaden der Anton Gruner Schule von A Z

Elternleitfaden der Anton Gruner Schule von A Z Elternleitfaden der Anton Gruner Schule von A Z seit 1844 Anton Gruner Schule Vorwort Sehr geehrte Eltern, wir möchten Sie mit diesem Leitfaden in der Anton-Gruner-Schule herzlich willkommen heißen. Ihre

Mehr

STADT HOCKENHEIM Rhein-Neckar-Kreis. S a t z u n g über die städtischen Kindertageseinrichtungen

STADT HOCKENHEIM Rhein-Neckar-Kreis. S a t z u n g über die städtischen Kindertageseinrichtungen STADT HOCKENHEIM Rhein-Neckar-Kreis S a t z u n g über die städtischen Kindertageseinrichtungen Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg und die 2 und 9 des Kommunalabgabengesetzes in Verbindung

Mehr

Schulordnung (Stand Februar 2015)

Schulordnung (Stand Februar 2015) 69207 Sandhausen Albert-Schweitzer-Straße 5 - Tel. 06224 9332 0 - Fax 06224 9332 11 - email: sl.gym@feg-sandhausen.de Schulordnung (Stand Februar 2015) VORBEMERKUNG Das Zusammenleben und die gemeinsame

Mehr

wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A Solingen Tel /

wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A Solingen Tel / wünscht Ihnen Ihr KINDERGARTENTEAM Sandstraße 20 A 42655 Solingen Tel. 0212 / 13268 E-Mail: montessorikita@t-online.de Liebe Eltern! In unserem Montessori Kinderhaus betreuen wir 60 Kinder im Alter von

Mehr

Willkommen. Kindertagesstätte Hohensolms. KITA-INFOs

Willkommen. Kindertagesstätte Hohensolms. KITA-INFOs Willkommen Kindertagesstätte Hohensolms KITA-INFOs Das Team der Kindertagesstätte Hohensolms heißt Sie herzlich Willkommen. Wir freuen uns, Sie als Familie und im Besonderen Ihr Kind, in den nächsten Jahren

Mehr

Benutzungsordnung für die Kernzeitenbetreuung in der Friedensschule Pleidelsheim (Kernzeitenbenutzungsordnung)

Benutzungsordnung für die Kernzeitenbetreuung in der Friedensschule Pleidelsheim (Kernzeitenbenutzungsordnung) Benutzungsordnung für die Kernzeitenbetreuung in der Friedensschule Pleidelsheim (Kernzeitenbenutzungsordnung) Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in ihrer jeweils gültigen Fassung

Mehr

für die Eltern der Schulanfänger Schuljahr 2017 / 2018

für die Eltern der Schulanfänger Schuljahr 2017 / 2018 für die Eltern der Schulanfänger Schuljahr 2017 / 2018 Sehr geehrte Eltern! Herzlich Willkommen an der Weißen Schule. Mit den besten Wünschen für Ihr Kind und Sie grüße ich Sie - auch im Namen des Kollegiums

Mehr

Friedrich-Ebert-Schule. Ganztagsgrundschule mit Vorklasse und Betreuungsangebot des Landkreises Kassel

Friedrich-Ebert-Schule. Ganztagsgrundschule mit Vorklasse und Betreuungsangebot des Landkreises Kassel Friedrich-Ebert-Schule Ganztagsgrundschule mit Vorklasse und Betreuungsangebot des Landkreises Kassel FES, Akazienallee 23, 34225 Baunatal, :0561/4912738, Fax:0561/4912232, E-Mail:poststelle@gs.baunatal.schulverwaltung.hessen.de

Mehr

Selma-Lagerlöf-Schule

Selma-Lagerlöf-Schule Selma-Lagerlöf-Schule Grundschule des Kreises Offenbach Außenstelle Zeppelinheim Elterninformation Schuljahr 2016/2017 Forsthausweg 2 63263 Neu-Isenburg Tel.: 069-692350 E-Mail: zeppelinheim@selma-lagerloef-schule.de

Mehr

I. Allgemeines. Ich nehme am Unterricht sowie an den Unverbindlichen Übungen, für die ich angemeldet bin, regelmäßig teil.

I. Allgemeines. Ich nehme am Unterricht sowie an den Unverbindlichen Übungen, für die ich angemeldet bin, regelmäßig teil. Abschnitte: I. Allgemeines II. Das sagt der Gesetzgeber III. Sicherheit hat Vorrang! IV. Damit sich alle wohl fühlen V. Gutes Benehmen ist uns wichtig! VI. Ordnung halten spart Zeit und Ärger! VII. Auch

Mehr

handelnd im eigenen Namen und als gesetzliche Vertreter des Schülers / der Schülerin:

handelnd im eigenen Namen und als gesetzliche Vertreter des Schülers / der Schülerin: SCHULVERTRAG Präambel Die Freie Oberschule Bernsdorf sieht ihre wichtigste Aufgabe darin, die Schülerinnen und Schüler auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft vorzubereiten und sie fit für die Arbeitswelt

Mehr

Entschuldige bitte! Grundschule Gerolsheim-Laumersheim

Entschuldige bitte! Grundschule Gerolsheim-Laumersheim Zu einem guten Zusammenleben an unserer Schule wollen wir alle beitragen, deshalb sorgen wir dafür, dass diese Regeln eingehalten werden. Und sollte doch einmal etwas schief gehen und wir etwas falsch

Mehr

Grundschule Neetze. Schulregeln

Grundschule Neetze. Schulregeln Grundschule Neetze Schulregeln Stand: 2016 Gemeinsam sind wir stark Schulvertrag der Grundschule Neetze Stand: August 2016 Wir wünschen uns alle eine friedliche Atmosphäre zum Lernen und Arbeiten, in der

Mehr

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz. für die Schülerinnen und Schüler in der Hauptstadt

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz. für die Schülerinnen und Schüler in der Hauptstadt Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für die Schülerinnen und Schüler in der Hauptstadt Die Unfallkasse Berlin ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für das Land Berlin In der Schüler-Unfallversicherung

Mehr

Aktuelles. Im neuen Schuljahr arbeiten an unserer Schule: Schulleitung. Lehrkräfte. Betreuung. Frau Häsemeyer Frau Henning

Aktuelles. Im neuen Schuljahr arbeiten an unserer Schule: Schulleitung. Lehrkräfte. Betreuung. Frau Häsemeyer Frau Henning Aktuelles Im neuen Schuljahr arbeiten an unserer Schule: Schulleitung Lehrkräfte Betreuung Offener Frau Häsemeyer Frau Henning Frau Döring Frau Eppert Herr Faber Frau Futter Frau Franke-Kurschus Herr Hanbücken

Mehr

Regelungen für ein kooperatives Miteinander von Elternhaus und Schule

Regelungen für ein kooperatives Miteinander von Elternhaus und Schule Regelungen für ein kooperatives Miteinander von Elternhaus und Schule Um die individuelle Förderung aller Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, ist die Einhaltung eindeutiger Regeln für alle am Schulbetrieb

Mehr

Niedersächsisches Kultusministerium. Ein Ratgeber zur Einschulung für Eltern und Kinder. Mein Schultag

Niedersächsisches Kultusministerium. Ein Ratgeber zur Einschulung für Eltern und Kinder. Mein Schultag Niedersächsisches Kultusministerium Ein Ratgeber zur Einschulung für Eltern und Kinder Mein Schultag Liebe Eltern, Ihr Kind kommt in die Schule. Sie fragen sich: Was ändert sich jetzt für uns? Mit übersichtlichem

Mehr