Einleitung Der Titel unseres Projekts

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einleitung Der Titel unseres Projekts"

Transkript

1 Unser Versuch im Labor

2 Einleitung Der Titel unseres Projekts im Unterrichtsgegenstand Projektmanagement lautet Bergsteigerhalbe wir wollen ein regionales Bier produzieren. Unser Grundgedanke war es, die Möglichkeiten für das Bierbrauen in unserer Region auszutesten und die Vor-und Nachteile des Bierbrauens im kleinen Rahmen zu erleben. Wir wollten dafür, neben vielen theoretischen Überlegungen, auch selbst Bier herstellen. Da die Anschaffung der Geräte für die Bierproduktion zu kostenaufwendig gewesen wäre und wir aber trotzdem brauen wollten, beschlossen wir, gemeinsam mit unserer Chemielehrerin Frau Gabriele Pallua im Lebensmittelchemischen Laboratorium Bier zu brauen. Dafür schauten wir uns verschiedene Videos, zum einen eine virtuelle Führung durch eine Brauerei 1 und ein Video zum Brauvorgang ohne vorhandene Spezialausrüstung (Sendungsbeitrag Galileo 2 ) an. Anschließend schrieben wir uns, mit Hilfe einer Vorlage von der Internethomepage ein eigenes Rezept. Dieses Rezept überarbeiteten wir mehrmals und die Braumeister unserer Partnerbrauerei Stadlbräu Florian Gaisbacher und Daniel Stolz aus Berwang optimierten unser Rezept mit deren jahrelanger Erfahrung. Mit einfachen Geräten, wie zum Beispiel einem Glühweinkocher, einer Gießkanne oder einer Stoffwindel starteten wir unseren Versuch. Die Zutaten für unseren Versuch bekamen wir von unserer Partnerbrauerei Stadlbräu, bei der wir Anfang März gemeinsam Bier gebraut haben. Die benötigte Hefe sowie die Bierspindel wurden uns von der Branger Alm in Unterperfuss zur Verfügung gestellt. Wir möchten uns dabei recht herzlich bei den beiden Brauereien bedanken. Das Bier ist in Flaschen abgefüllt worden und befindet sich zurzeit in der Nachgärung. Wir freuen uns schon auf die Präsentation und Verkostung unseres eigenen Bieres

3 Bierbrauen Chemielabor Am Dienstag, den um 8:00 starteten wir mit dem Schroten von 5 kg Gerstenmalz in der Lehrküche II und beendeten dies um 8:20. Anschließend erwärmten wir um 8:30 in einem Glühweinkochtopf 20 Liter Wasser auf 50 C und gaben um 8:50 das Malz dazu. Um 10:30 führten wir die Jodprobe durch. Bei der Jodprobe wird festgestellt, ob sich die Stärke bereits gespalten hat. Es darf keine Blaufärbung auftreten. Die verschiedenen Vorgänge mussten unter ständigem Rühren durchgeführt werden. 8:45-65 C Maischerast 8:59 9:00-50 C Eiweißrast 9:30 9:30-63 C 1.Verzuckerungsrast 10:00 10:00-10:30 73 C 2.Verzuckerungsrast Um 10:15 kochten wir die Stoffwindeln aus, die wir für die Filtration benötigten. 3

4 Von 10:35 bis 10:58 erwärmten wir den Sud unter ständigem Rühren auf 78 C. Wir begannen um 11:05 mit dem Abläutern unseres Suds und filterten ihn durch die sterilisierten Windeln in ein 30 Liter Plastikgefäß. Dies erforderte viel Muskelkraft und Durchhaltevermögen. Das Abläutern beendeten wir um 11:40. Um 11:40 führten wir den Nachguss mit 8 Litern 78 C heißem Wasser durch. Für den Nachguss verwendeten wir eine Gießkanne, die wir vorher mit kochend heißem Wasser durchspülten. Anschließend läuterten wir noch einmal ab, um die restlichen Schwebstoffe vom ersten Durchgang herauszufiltern. Den Treber verfütterten wir an die Kühe der hlfs. Für die Tiere ist dies ein hochwertiges, eiweißreiches Futter. Um 11:55 schütteten wir die Stammwürze (Bier) wieder zurück in den Glühweinkochtopf und erhitzten diesen auf 100 C. Wir kochten das Bier noch 1 ½ Stunden und gaben am Beginn und am Ende (um 14:20) jeweils 10g Hopfen zu. 4

5 Dank der Branger Alm in Unterperfuss konnten wir den Stammwürzegehalt unseres Bieres um 14:15 mit einer echten Bierspindel feststellen. Der Stammwürzegehalt betrug 13, dies ist ein Vollbier(z.B. Pils, Lager, Märzen; liegt im Bereich von12 bis 15 ). Für das Bestimmen der Stammwürze muss ein hohes Gefäß gewählt werden, damit die Bierspindel nicht am Boden ansteht. Am Mittwoch, den fügten wir um 12:45 20 ml Bierhefe bei. Am Donnerstag, den hatten sich bereits 5cm Schaum auf dem Bier gebildet und es entwickelte sich schon ein eindeutiger Biergeruch. Bis zum Mittwoch, den , in der folgenden Woche ließen wir das Bier im Glühweinkochtopf und füllten es anschließend in Flaschen ab. Diese lagerten wir im Dunkeln bei durchschnittlich 5 C. 5

Brauanlage BBO 100-3-0 HA (3 Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 80 bis 100 L Würze je Braugang. Leistungsparameter:

Brauanlage BBO 100-3-0 HA (3 Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 80 bis 100 L Würze je Braugang. Leistungsparameter: Brauanlage BBO 100-3-0 HA (3 Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 80 bis 100 L Würze je Braugang Leistungsparameter: In ca. 10 Stunden können bis 500 Liter Würze gebraut werden mit dem beschleunigten

Mehr

Oktoberfest Märzen. Hacker-Pschorr Bräu GmbH, Hochstraße 75, 81541 München. Deutschland. alc. 5,8% vol

Oktoberfest Märzen. Hacker-Pschorr Bräu GmbH, Hochstraße 75, 81541 München. Deutschland. alc. 5,8% vol Oktoberfest Märzen land land Bezeichnung Spezialbier alc. 5,8% : Wasser,, Hopfen, Hopfenextrakt. Fass (KEG) 12 Monate Braumeister - Feinherbes Pils land land Bezeichnung Bier alc. 4,9% : Wasser,, Hopfen,

Mehr

Wolfgang Schmidt: Bierbrauen Zuhause

Wolfgang Schmidt: Bierbrauen Zuhause Wolfgang Schmidt: Bierbrauen Zuhause 1 VORAUSSETZUNGEN 2 2 BENÖTIGTE GERÄTSCHAFTEN FÜR 2 2.1 MAISCHEN: 2 2.2 ABLÄUTERN: 2 2.3 HAUPTGÄRUNG: 2 2.4 LAGERUNG: 2 3 BIERBRAUEN 3 3.1 UNTERGÄRIGES VOLLBIER 3 3.1.1

Mehr

Bier brauen. Wie braue ich Bier? Projektarbeit. Cristian Rauseo Löwengartenstrasse 27 9400 Rorschach. Abgabe am 15.06.2012

Bier brauen. Wie braue ich Bier? Projektarbeit. Cristian Rauseo Löwengartenstrasse 27 9400 Rorschach. Abgabe am 15.06.2012 Bier brauen Wie braue ich Bier? Projektarbeit Cristian Rauseo Löwengartenstrasse 27 9400 Rorschach Abgabe am 15.06.2012 Mentoren Alexandra Hug & Robert Kern Inhaltsverzeichnis Vorwort... 1 Einleitung 2

Mehr

Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier.

Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier. Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier. Rohstoffe Der Hopfen das grüne Gold Edler Hopfen verleiht den Karlsberg Bieren ihr typisches Aroma, ihren charakteristischen, frischen Geschmack sowie die Festigkeit

Mehr

Basiswissen 2 Das Maischverfahren 1. Das gesamte Brauwasser (28l) wird auf 54 C erhitzt (je nach Rezept 35 C-58 C) 2. Das Braumalz (5kg) wird

Basiswissen 2 Das Maischverfahren 1. Das gesamte Brauwasser (28l) wird auf 54 C erhitzt (je nach Rezept 35 C-58 C) 2. Das Braumalz (5kg) wird BRAUSEMINAR 2 Grundsätzliches 2 Vorbereitung 2 Erklärung 3 Das Maischverfahren 6 Zubehör 6 Zutaten 7 Die 11 häufigsten Fehler bei angehenden Brauern 8 Internetforen 8 Bezugsquellen 9 Rezepte 9 - Obergäriges

Mehr

Erzeugung von Alkohol

Erzeugung von Alkohol Erzeugung von Alkohol 1. Einleitung und Umfang der Versuche Ziel der Versuche ist die Herstellung von Ethanol aus gleichen Ausgangsmengen an definierten Ausgangssubstraten (Versuche 1 bis 4 zur Bestimmung

Mehr

Grundsätzliches. Vorbereitung. Erklärung

Grundsätzliches. Vorbereitung. Erklärung Grundsätzliches Das A und O beim Brauen ist peinlichste Sauberkeit! Um spätere Braufehler von vorne herein auszuschalten,sollten alle Gerätschaften unmittelbar vor ihrem Einsatz noch einmal heiß gespült

Mehr

Wie entsteht unser Bier?

Wie entsteht unser Bier? Wie entsteht unser Bier? Rohstoffe: Wasser: Wasser (Brauwasser) ist der Hauptbestandteil des Bieres (mehr als 90%). Meist ist dieses Wasser besser als das normale Trinkwasser. Brauwasser Malz: Das Malz

Mehr

Herzlich willkommen zur Einführungsveranstaltung!

Herzlich willkommen zur Einführungsveranstaltung! Bierbrau-Projekt im Rahmen des Profilfachs Mechanische Separationstechnik Herzlich willkommen zur Einführungsveranstaltung! Verfahrenstechnik und Mechanik Verfahrenstechnische Maschinen KIT Universität

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Lange Tradition der Braukunst Bier wird in Deutschland schon seit über tausend Jahren hergestellt. Zum ersten Mal wird das Getränk in Schriftstücken im Jahr 736 erwähnt. Die

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien BIER MEHR ALS NUR EIN GETRÄNK In der bayerischen Gegend Oberfranken hat die Bierproduktion eine lange Tradition. Es gibt dort viele kleine Brauereien, die für ihre eigene Gaststätte das Bier herstellen.

Mehr

Bierlexikon. Alkoholgehalt

Bierlexikon. Alkoholgehalt Bierlexikon Alkoholgehalt Die Konzentration der in der Sudpfanne entstandenen Würze bestimmt den Alkoholgehalt des Bieres. Als Faustregel gilt: Ein gutes Drittel der Stammwürze wird in Alkohol umgewandelt.

Mehr

BIERBRAUEN 1. Jede Schülergruppe besorgt

BIERBRAUEN 1. Jede Schülergruppe besorgt 1 Rezeptur variiert nach Monika Kallfelz Bierbrauen im Kochtopfmaßstab Jede Schülergruppe besorgt 1 Kochtopf ca. 10 Liter 1 weiteres großes Gefäß, z.b. sehr sauberen Putzeimer 1 leistungsstarke Kochplatte

Mehr

Edition. Braumeister. Gültig ab November 2012

Edition. Braumeister. Gültig ab November 2012 2013 Edition Braumeister Gültig ab November 2012 Eigenes Bier brauen Brauen Sie Ihr eigenes Bier Brauen Sie Ihr eigenes Bier auf natürliche Art. Sorgen Sie für Vielfalt statt Einfalt. Trinken Sie gegen

Mehr

SCHROTEN In der Schrotmühle der Brauerei wird das Malz in Spelzen, Grobgrieße, Feingrieße und Mehl zerkleinert.

SCHROTEN In der Schrotmühle der Brauerei wird das Malz in Spelzen, Grobgrieße, Feingrieße und Mehl zerkleinert. Es ist schon eine Kunst so ein charakteristisch wohlschmeckendes Kölsch wie Mühlen Kölsch zu brauen. Die langjährige Erfahrung unseres Braumeisters gewährleistet die gleich bleibende Qualität. Mühlen Kölsch

Mehr

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Alt wird aus Bioland Malz, obergäriger Hefe, Hopfen und erstklassigem Brauwasser nach altbewährtem Brauverfahren, streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot

Mehr

Rezept Dortmunder Export 1. Platz

Rezept Dortmunder Export 1. Platz Rezept Dortmunder Export 1. Platz Brauer: Matthias Walz 13,5 kg Pilsener Malz 4,8 kg Münchener Malz 1 kg Caramalz, hell 63 L Hauptguss 65 L Nachguss Einmaischen bei 62 C 1. Rast: 60 Minuten bei 60 C 2.

Mehr

Betriebsanleitung der Brauanlage BBO 100-2-1H B4-PT (2-Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 50 bis 110 Litern Würze je Braugang

Betriebsanleitung der Brauanlage BBO 100-2-1H B4-PT (2-Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 50 bis 110 Litern Würze je Braugang Betriebsanleitung der Brauanlage (2-Behälter-Brauanlage) zur Herstellung von 50 bis 110 Litern Würze je Braugang 1 ALLGEMEINE HINWEISE UND BEMERKUNGEN 1.1 ALLGEMEINE HINWEISE Lesen Sie mit Aufmerksamkeit

Mehr

Liebe Bierfreunde! Unsere Leidenschaft für s Buechibärger Bier teilen wir gerne mit Euch. Fragen Sie uns nach unseren aktuellen Bierspezialitäten.

Liebe Bierfreunde! Unsere Leidenschaft für s Buechibärger Bier teilen wir gerne mit Euch. Fragen Sie uns nach unseren aktuellen Bierspezialitäten. Liebe Bierfreunde! Auf den folgenden Seiten findet Ihr ein paar spannende Fakten über das Bier im Allgemeinen und das Buechibärger Bier im Besonderen. Unser Bierbrauer oder Bierdesigner wie wir ihn auch

Mehr

Was brauchen wir? Großer Kochlöffel zum Umrühren. Eimer oder Topf als Läuterbottich mit Senkboden oder Passiertuch oder eine Stoffwindel

Was brauchen wir? Großer Kochlöffel zum Umrühren. Eimer oder Topf als Läuterbottich mit Senkboden oder Passiertuch oder eine Stoffwindel Was brauchen wir? Sudhaus bestehend aus Glühweintopf mit einstellbarer Heizung oder ein ähnliches Behältnis (wir benutzen den Speidel Braumeister 50 Liter) Großer Kochlöffel zum Umrühren Eimer oder Topf

Mehr

CELIA BIER. glutenfrei und trotzdem lecker!

CELIA BIER. glutenfrei und trotzdem lecker! CELIA BIER glutenfrei und trotzdem lecker! Žatec Bräuerei - seit 1801 Der Grundstein des industriellen Bürgerlichen Brauhauses wurde am 20.6.1798 gelegt. Nach dem zweijährigen Bauaufwand wurde der Bau

Mehr

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwert

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwert GENUSS MIT TRADITION VELTINS Qualität und Nährwert AUSGEZEICHNE T E QUALI TÄT Wirklich rein und sehr gut Bier ist ein Lebensmittel mit langer Tradition. VELTINS Pilsener wird nach dem Reinheitsgebot von

Mehr

Die Schritte der Bierherstellung - Übersicht

Die Schritte der Bierherstellung - Übersicht ng Die Schritte der Bierherstellung - Übersicht 1. Gerste 2. Hopfen Malzkorn- Herstellung A) Schroten Startpunkte für den Heimbrauer 1. Startpunkt 2. Startpunkt B) Maischen C) Läutern Sud 3. Startpunkt

Mehr

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwerte

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwerte GENUSS MIT TRADITION VELTINS Qualität und Nährwerte AUSGEZEICHNE T E QUALI TÄT Wirklich rein und sehr gut Bier ist ein Lebensmittel mit langer Tradition. VELTINS Pilsener wird nach dem Reinheitsgebot von

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Projektdokumentation

Projektdokumentation Technische Universität Berlin Fakultät I Geisteswissenschaften Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre Fachgebiet: Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum Modul AL-P4: Produkte und Produktion

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 41: BEI DEN BIERBRAUERN

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 41: BEI DEN BIERBRAUERN Übung 1: Was gehört zusammen? Bearbeite die folgende Aufgabe, bevor du dir das Video anschaust. Ordne den Bildern jeweils den passenden Begriff zu. Benutze, wenn nötig, ein Wörterbuch. 1. 2. 3. 4. 5. 6.

Mehr

handwerklich - ursprünglich - naturbelassen edel, fein-herb, elegant

handwerklich - ursprünglich - naturbelassen edel, fein-herb, elegant Unser Bier Zu Beginn des 19. Jahrhunderts existierten in Bayern knapp 30.000 Brauereien, darunter fielen viele, die nach heutiger Definition als Hausbrauerei verstanden werden. Die Meisten waren reine

Mehr

Guerilla-Brauanleitung

Guerilla-Brauanleitung Wichtiger Hinweis In Deutschland ist die Herstellung von bis zu 200 L Bier pro Jahr für den eigenen Verbrauch steuerfrei (Biersteuer), muss jedoch beim zuständigen Zollamt angemeldet werden. In manchen

Mehr

Unterrichtsmaterial. Unterrichtsvorschlag. Benötigtes Material

Unterrichtsmaterial. Unterrichtsvorschlag. Benötigtes Material Unterrichtsmaterial Unterrichtsvorschlag Mit den beigefügten Arbeitsblättern können die Schülerinnen und Schüler in Gruppen die zwei Experimente direkt durchführen. Je nach Vorkenntnissen sollte aber eventuell

Mehr

Spezialgebiet im Fach Chemie am Wiku RG der Ursulinen Innsbruck BIER BRAUEN

Spezialgebiet im Fach Chemie am Wiku RG der Ursulinen Innsbruck BIER BRAUEN Spezialgebiet im Fach Chemie am Wiku RG der Ursulinen Innsbruck BIER BRAUEN Originaldokument enthält an dieser Stelle eine Grafik! Original document contains a graphic at this position! Betreut durch:

Mehr

BrewMometer TM. Bedienungs-, Montage- & Wartungsanleitung

BrewMometer TM. Bedienungs-, Montage- & Wartungsanleitung BrewMometer TM Bedienungs-, Montage- & Wartungsanleitung Artikelnummer 057.153.9NPTF 057.153.9WA 057.153.9WF 057.153.9PLUG Artikel BrewMometer ½ NPT-Gewinde, unbewegliche Ausführung BrewMometer ohne Schweißnaht,

Mehr

Brauanlagen. und Zubehör. FSM Günter Braband. Brauanlagen. Neuer Weg 10 98597 Heßles. Telefon: 03683/467 872 Fax: 03683/467 873

Brauanlagen. und Zubehör. FSM Günter Braband. Brauanlagen. Neuer Weg 10 98597 Heßles. Telefon: 03683/467 872 Fax: 03683/467 873 Brauanlagen und Zubehör FSM Günter Braband Brauanlagen Neuer Weg 10 98597 Heßles Telefon: 03683/467 872 Fax: 03683/467 873 E-Mail: mail1@f-sm.de Internet: http://bierbrauen.q-sm.de http://www.f-sm.de Stand:

Mehr

Bedienungs-/ Brauanleitung für Speidel s Braumeister

Bedienungs-/ Brauanleitung für Speidel s Braumeister Bedienungs-/ Brauanleitung für Speidel s Braumeister Stand Dezember 2006 1 ALLGEMEINES... 1 2 VORSTELLUNG DES BRAUMEISTERS... 2 2.1 Bauteile und Lieferumfang... 2 2.2 Aufstellung des Braumeisters... 2

Mehr

"Bockbier" Julian Kurzidim Referat, FH Braunschweig-Wolfenbüttel 28.5.1999 www.kurzidim.de

Bockbier Julian Kurzidim Referat, FH Braunschweig-Wolfenbüttel 28.5.1999 www.kurzidim.de "Bockbier" Julian Kurzidim Referat, FH Braunschweig-Wolfenbüttel 28.5.1999 www.kurzidim.de Vorwort Bier ist das deutsche Volksgetränk. Jeder Bewohner unseres Landes trinkt davon jedes Jahr etwa 140 Liter.

Mehr

Der Braumeister erklärt das Bier.

Der Braumeister erklärt das Bier. W.O.B World of Beer Vertiefungsarbeit von Jan Schneeberger erschienen im November 2011 Kernfragen rund ums Bier. Seite 2 Geschichte des Bieres. Seite 3 Der Braumeister erklärt das Bier. Ich

Mehr

Produktbeschreibung: KULMBACHER PREMIUM PILS EDELHERB - das legendäre Kulmbacher Pils. feine herbe Bittere, weich abklingend, Spur hopfenaromatisch

Produktbeschreibung: KULMBACHER PREMIUM PILS EDELHERB - das legendäre Kulmbacher Pils. feine herbe Bittere, weich abklingend, Spur hopfenaromatisch Kulmbacher Pils Edelherb Produktbeschreibung: KULMBACHER PREMIUM PILS EDELHERB - das legendäre Kulmbacher Pils. feine herbe Bittere, weich abklingend, Spur hopfenaromatisch Verkehrsbezeichnung: Biersorte:

Mehr

Herzlichst, Familie Kiener

Herzlichst, Familie Kiener Wildshut ist genauso, wie wir uns den Himmel vorstellen: Ein Biergarten Eden. Seit Menschengedenken gibt es Plätze, die auf uns eine besondere Wirkung haben. Dort, wo Salzburg, Oberösterreich und Bayern

Mehr

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v.

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. Bier mit Sicherheit Das Reinheitsgebot garantiert Qualität Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. und unterstützt damit eine der wichtigsten politischen Prioritäten in Deutschland und in der Europäischen

Mehr

1/2 3/12 4 6/8 7/9. Rundgang

1/2 3/12 4 6/8 7/9. Rundgang Rundgang Jede Vision beginnt da, wo die Vergangenheit Grundstein für die Zukunft wird. Auf diesem Areal entstand während über hundert Jahren der Lieblingshopfensaft der Berner. Doch bevor nun Raum für

Mehr

1. Bierkonsum führt zum Bierbauch

1. Bierkonsum führt zum Bierbauch 1. Bierkonsum führt zum Bierbauch Tatsache ist: Ein Pilsbier zum Beispiel hat weniger Kalorien als eine vergleichbare Menge Apfelsaft, Milch, Wein, Sekt oder Spirituosen. Eine Studie des Londoner University

Mehr

BIERKARTE. Eigenes & Anderes. Craft Bier aus Mariazell & aus der ganzen Welt

BIERKARTE. Eigenes & Anderes. Craft Bier aus Mariazell & aus der ganzen Welt BIERKARTE Eigenes & Anderes Craft Bier aus Mariazell & aus der ganzen Welt Craft Bier (engl. craft = Handwerk oder handwerklich arbeiten) ist ein handwerklich gebrautes Bier. Das heißt, Bier, das von einem

Mehr

Grafische Darstellungen

Grafische Darstellungen Benötigte Hard- oder Software Tabellenkalkulation Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft Excel 2013. Ziel Die Messresultate aus der Lernumgebung 2 im mathbu.ch 7 (Klett und Balmer Verlag)

Mehr

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau.

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau. Der Tagungsraum Tagungen, Board-Meetings, Besprechungen oder Workshops - unser exklusiver Tagungsraum, ausgestattet mit modernster Technik, bietet für Ihre geschäftlichen Anlässe das gewisse Etwas für

Mehr

Arzneipflanze Hopfen. Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1

Arzneipflanze Hopfen. Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1 Arzneipflanze Hopfen Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1 Die Anfänge Die Völker zwischen Euphrat und Tigris im heutigen Irak die Wiege der Menschheit brauen 6000 v. Chr. ein alkoholisch

Mehr

Eine Bieridee: am 23. April feiert Deutschland den Tag des Bieres!

Eine Bieridee: am 23. April feiert Deutschland den Tag des Bieres! Eine Bieridee: am 23. April feiert Deutschland den Tag des Bieres! In der Schweiz gibt es (noch) keinen solchen Feiertag. Doch auch bei uns ist Bier ein beliebtes und traditionsreiches Gebräu. Der Bierkonsum

Mehr

Das wahrscheinlich beste Weissbier der Welt! Die Familienbrauerei Jacob - Braukunst aus Bodenwöhr.

Das wahrscheinlich beste Weissbier der Welt! Die Familienbrauerei Jacob - Braukunst aus Bodenwöhr. Das wahrscheinlich beste Weissbier der Welt! Die Familienbrauerei Jacob - Braukunst aus Bodenwöhr. Vorwort... Liebe Weißbierfreunde, Inhaber Marcus Jacob und Mutter Inge Jacob herzlich willkommen bei

Mehr

» Beim Brauen hat man alle Hände voll zu tun. Außer mit dem Braumeister. Heimbrauanlagen aus Edelstahl

» Beim Brauen hat man alle Hände voll zu tun. Außer mit dem Braumeister. Heimbrauanlagen aus Edelstahl 2014» Beim Brauen hat man alle Hände voll zu tun. Außer mit dem Braumeister. Heimbrauanlagen aus Edelstahl » Mit dem Braumeister kann jeder gutes Bier brauen Noch nie war es so einfach, wirklich gutes

Mehr

Selbst ist der Braumeister

Selbst ist der Braumeister 1 Selbst ist der Braumeister Bier brauen zuhause Ein Seminar der SUDHANG Hausbrauerei, Amberg Leitung: Arno Diener 2 Der Drang zum "Spirituellen" Aus "Der vollkommene Bierbrauer", Leibzig 1784. Aus "Mendelsches

Mehr

Brauen ist Frauensache!

Brauen ist Frauensache! KLOSTERBIERE Brauen ist Frauensache! Schwester Doris und die Klosterbrauerei Mallersdorf Imposant wirkt der etwa 750 m langgezogene Gebäudekomplex, das Mutterhaus der Kongregation der Armen Franziskanerinnen

Mehr

Bier Genussmittel, Heilmittel, Nahrungsmittel

Bier Genussmittel, Heilmittel, Nahrungsmittel Gymnasium Muristalden Bern Maturaarbeit im Fachbereich Biologie Elias Lienhard Promotion 153C Bier Genussmittel, Heilmittel, Nahrungsmittel Dargestellt anhand eines selbst gebrauten Bieres unter Berücksichtigung

Mehr

Drei Dessertelemente. Umeboshi, schwarzer Knoblauch, Ginger & Gras Beer

Drei Dessertelemente. Umeboshi, schwarzer Knoblauch, Ginger & Gras Beer René Frank Drei Dessertelemente Umeboshi, schwarzer Knoblauch, Ginger & Gras Beer Geräucherte Zwetschge mit karamellisierter Schweinehaut, Taiwanesischer Pflaumentee, Umeboshi Bei diesem Vor-Dessert haben

Mehr

Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September. Mittwoch, 25. September.

Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September. Mittwoch, 25. September. 3. Semester Montag, 2. September Dienstag, 3. September Mittwoch, 4. September Donnerstag, 5. September Freitag, 6. September Montag, 9. September Dienstag, 10. September Mittwoch, 11. September Donnerstag,

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

treeze Ltd. Inhalt Ökobilanz von Bier aus der Brauerei Uster Braukultur AG Ein neuer Name in der Ökobilanz-Szene Neue Firma

treeze Ltd. Inhalt Ökobilanz von Bier aus der Brauerei Uster Braukultur AG Ein neuer Name in der Ökobilanz-Szene Neue Firma Inhalt Ökobilanz von Bier aus der Brauerei Uster Braukultur AG Die Firma treeze Grundlagen der Ökobilanz Usterbräu Ergebnisse Folgerungen Rolf Frischknecht, Franziska Wyss Treeze Ltd., Uster 18.4.2013

Mehr

Die Geschichte. Die Zutaten

Die Geschichte. Die Zutaten Die Geschichte Das Bier wurde vermutlich durch einen Zufall entdeckt. Ein Bauer hatte die geerntete Gerste im Regen vergessen und er hatte sie danach zum Trocknen in der Sonne gelassen. So wurde die Gerste

Mehr

Beck s: Qualität findet ihren Weg. Seit 140 Jahren.

Beck s: Qualität findet ihren Weg. Seit 140 Jahren. Beck s: Qualität findet ihren Weg. Seit 140 Jahren. Bremen, 26. 06. 2013. Beck s ist laut Markenmonitor Bier die beliebteste und imagestärkste Biermarke Deutschlands. 95 Prozent der Deutschen kennen die

Mehr

Ich bedanke mich herzlich für die Einladung und freue mich, dass ich bei dieser Tagung den Sender Bozen der Rai vorstellen darf.

Ich bedanke mich herzlich für die Einladung und freue mich, dass ich bei dieser Tagung den Sender Bozen der Rai vorstellen darf. Dr. Markus Perwanger Koordinator Sender Bozen der Rai Der öffentlich-rechtliche Rundfunk im mehrsprachigen Gebiet Ich bedanke mich herzlich für die Einladung und freue mich, dass ich bei dieser Tagung

Mehr

Lösungen zu den Zusatzübungen zur Physik für Ingenieure (Maschinenbau) (WS 13/14)

Lösungen zu den Zusatzübungen zur Physik für Ingenieure (Maschinenbau) (WS 13/14) Lösungen zu den Zusatzübungen zur hysik für Ingenieure (Maschinenbau) (WS 13/14) rof. W. Meyer Übungsgruppenleiter: A. Berlin & J. Herick (NB 2/28) Zusatzübung (Lösung) alle Angaben ohne Gewähr Zusatzaufgabe

Mehr

Maturaarbeit 2006. Andreas Büchler DIE ALKOHOLISCHE GÄRUNG UNTER VERSCHIEDENEN UMWELTPARAMETERN AM BEISPIEL DER BIERHERSTELLUNG

Maturaarbeit 2006. Andreas Büchler DIE ALKOHOLISCHE GÄRUNG UNTER VERSCHIEDENEN UMWELTPARAMETERN AM BEISPIEL DER BIERHERSTELLUNG Maturaarbeit 2006 Andreas Büchler DIE ALKOHOLISCHE GÄRUNG UNTER VERSCHIEDENEN UMWELTPARAMETERN AM BEISPIEL DER BIERHERSTELLUNG Die alkoholische Gärung unter verschiedenen Umweltparametern am Beispiel der

Mehr

Unsere Hausgebrauten Biere. Golding. Hersbrucker. Malling. Und noch 4 Saisonbiere. Hallo liebe Gäste

Unsere Hausgebrauten Biere. Golding. Hersbrucker. Malling. Und noch 4 Saisonbiere. Hallo liebe Gäste Unsere Hausgebrauten Biere Golding Ein helles Märzenbier bei dem zur Hauptwürze unser Golding Hopfen verwendet wird, der ihm seine Hopfennote gibt. 4,8-5,0% Alkohol 0,5l.3,20 0.3l.2,70 0,2l.2,30 Hersbrucker

Mehr

Mathematik II (mit freier Berechnungswahl)

Mathematik II (mit freier Berechnungswahl) Wohnort: Anweisungen: Schreibe auf allen Blättern oben deinen Namen und Vornamen hin. Lasse die Aufgabenblätter zusammengeheftet. Danke! mit freier Berechnungswahl bedeutet: Du darfst diese Aufgaben lösen,

Mehr

Download auch unter www.trinks.de

Download auch unter www.trinks.de IGP Werbetermine 2013 Dezember 2012 Neu: Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter Neu: Lübzer Schwarzbier Kurz und knapp: Nachrichten Download auch unter www.trinks.de KW Beginn Versand progetränke Abgabe bei

Mehr

Band DIE BIERMASCHINE. Ein Hobbybrauset für jeden Haushalt F I N D Y O U R T A S T E

Band DIE BIERMASCHINE. Ein Hobbybrauset für jeden Haushalt F I N D Y O U R T A S T E Band 1 DIE BIERMASCHINE Ein Hobbybrauset für jeden Haushalt F I N D Y O U R T A S T E DIE BIERMASCHINE: EIN HOBBYBRAUSET FÜR JEDEN HAUSHALT FIND YOUR TASTE BEER MACHINE Operngasse 26 / Eingang Faulmanngasse

Mehr

Hopfen Bier Gut. Museum im Kornhaus Spalt. Die Reine BierLust. Spalt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

Hopfen Bier Gut. Museum im Kornhaus Spalt. Die Reine BierLust. Spalt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot Hopfen Bier Gut Spalt Die Reine BierLust Spalt feiert 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot VERANSTALTUNGEN 2016 1 Wir verordnen,..., dass forthin allenthalben in unseren Städten, Märkten und auf dem Lande

Mehr

Speidels Braumeister

Speidels Braumeister Original Betriebs-/ Brauanleitung Speidels Braumeister Item No.: 41010, 47070, 45050 10-20 - 50 ltr. Stand November 2014 Korspelsesteenweg 86 B-3581 Beverlo, Belgium Tel. +32 11 40 14 08 Fax +32 11 34

Mehr

Rezepte. mit. Zitronensäure

Rezepte. mit. Zitronensäure Rezepte mit Zitronensäure Rezepte mit Zitronensäure Mit dem Frühlingserwachen steigt die Vorfreude auf selbst gemachte Köstlichkeiten. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre frischen Beeren und Holunderblüten

Mehr

Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, Hochstraße 75, 81541. Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen.

Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, Hochstraße 75, 81541. Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen. Adresse Deutsch HEFE WEIßBIER Naturtrüb Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, HEFE WEIßBIER DUNKEL Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, Hochstraße 75, 81541 Deutsch Bier Bier alc. X,x% vol alc. 5,5% vol alc. 5,3%

Mehr

Newsletter. für Familien mit. kleinen und. ganz kleinen Kindern. Troisdorf, 24. August Liebe Familien,

Newsletter. für Familien mit. kleinen und. ganz kleinen Kindern. Troisdorf, 24. August Liebe Familien, Newsletter für Familien mit kleinen und ganz kleinen Kindern Troisdorf, 24. August 2016 Liebe Familien, als ich letzte Woche die Einleitung für diesen zehnten Newsletter schreiben wollte, hatte ich das

Mehr

Prost! Regionales Bier steht hoch im Kurs. Text Andreas Leitgeber Fotos Christine Dierenbach

Prost! Regionales Bier steht hoch im Kurs. Text Andreas Leitgeber Fotos Christine Dierenbach 10 Text Andreas Leitgeber Fotos Christine Dierenbach Prost! Regionales Bier steht hoch im Kurs Bier aus der Region ist beliebt. Durstige Städterinnen und Städter profitieren von den zahlreichen Spezialitäten

Mehr

DER ORIGINAL WEISSBIERKNIGGE

DER ORIGINAL WEISSBIERKNIGGE DER ORIGINAL WEISSBIERKNIGGE ERDINGER Weißbräu gehört zu den letzten großen Privatbrauereien in Deutschland. Seit über 30 Jahren lenkt Inhaber Werner Brombach das Familienunternehmen und ihm liegen vor

Mehr

Stand September Original Betriebs-/ Brauanleitung Speidels Braumeister Art-Nr.: 45200, 46500

Stand September Original Betriebs-/ Brauanleitung Speidels Braumeister Art-Nr.: 45200, 46500 Stand September 2016 Original Betriebs-/ Brauanleitung Speidels Braumeister Art-Nr.: 45200, 46500 1 ALLGEMEINES... 3 2 SICHERHEITSHINWEISE:... 3 2.1 Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 2.2 Spezielle Sicherheitshinweise...

Mehr

EIN TRADITIONSUNTERNEHMEN AUS ÖSTERREICH VERMITTELT: Brauen zum Schauen

EIN TRADITIONSUNTERNEHMEN AUS ÖSTERREICH VERMITTELT: Brauen zum Schauen Seite 1 22.10.2014 EIN TRADITIONSUNTERNEHMEN AUS ÖSTERREICH VERMITTELT: Brauen zum Schauen Das Unternehmen MAVIM BRAUANLAGEN wurde vor ca. 20 Jahren in Österreich gegründet und ist aus dem österreichischen

Mehr

Praktikum im Bundestag ( )

Praktikum im Bundestag ( ) Praktikum im Bundestag (13.04.-30.04.2015) Einleitung Wir, Anais Jäger und María José Garzón Rivera, sind Schülerinnen der Deutschen Schule in Cali, Kolumbien, wo wir in die 11. Klasse gehen, jedoch haben

Mehr

Artikel-Stammblatt Altbayerische-Weisse Stand:

Artikel-Stammblatt Altbayerische-Weisse Stand: Artikel-Stammblatt Altbayerische-Weisse Stand: 12.2014 Hutthurmer Altbayerische-Weisse Lieferanten - Artikelnummer: 1410 obergäriges Weizenbier Alkoholgehalt in Volumenprozent: 5,2 Stammwürze in Grad Plato:

Mehr

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen

im SEEHOF zum Erlebnis machen April bis Juni 2013 Veranstaltungen & Aktionen Veranstaltungen & Aktionen April bis Juni 2013 im SEEHOF zum Erlebnis machen *Preise und Terminänderungen vorbehalten April bis Juni 2013* Musikanten Stammtisch Musikanten und Musikliebhaber treffen sich

Mehr

Bedienungsanleitung für Verbraucher CUISIMAT COFFEE QUEEN *320.000

Bedienungsanleitung für Verbraucher CUISIMAT COFFEE QUEEN *320.000 Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN *320.000 Kaffeemaschine mit geringem Energieverbrauch Kapazität 1,8 Liter Einfache Bedienung und Installation 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis.

Mehr

Bier mehr als ein erfrischendes Getränk

Bier mehr als ein erfrischendes Getränk Bier mehr als ein erfrischendes Getränk Huber Hlatky Hlatky 12 BIER Rezepte Kultur Gesundheit Bier mehr als ein erfrischendes Getränk Bier ist weltweit das meistgetrunkene alkoholische Getränk und auch

Mehr

Selbstbeobachtungstagebuch

Selbstbeobachtungstagebuch Ihr Tagebuch verschafft Ihnen einen genauen Überblick über den Verlauf Ihrer n Tragen Sie ein, wie Sie diese Empfindung,, nach, und erleben. Notieren Sie unbedingt, was Ihre Körperempfindung jeweils beeinflusst

Mehr

Artikelliste. Analytik. Chemisch-technisch. Gerste: Keimfähigkeit (EBC Methode) Sortierung (EBC-Methode) Gerste, Malz

Artikelliste. Analytik. Chemisch-technisch. Gerste: Keimfähigkeit (EBC Methode) Sortierung (EBC-Methode) Gerste, Malz CT-1010 Gerste: Keimfähigkeit (EBC Methode) CT-1020 Sortierung (EBC-Methode) Gerste, Malz CT-1240 visueller Schimmelbefall (rote Körner) Gerste, Malz CT-2010 Handbonitierung Gerste, Malz CT-2030 Malz:

Mehr

Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung

Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung Fachvortrag am 16.05.2014 Beuth Hochschule Symposium Enzymeinsatz in der Lebensmitteltechnologie Dr. Jürgen Schöber f t fermtecgmbh... Köpenicker Straße

Mehr

Ausbildung zum Diplom-Biersommelier. Der Sommelier...

Ausbildung zum Diplom-Biersommelier. Der Sommelier... Ausbildung zum DiplomBiersommelier Der Sommelier......war ursprünglich der Vorkoster am Hof und hatte die Aufgabe, Speisen und Getränke auf ihre Qualität zu prüfen. Heute ist das immer noch die Kernaufgabe

Mehr

Freiberg» Essen und Trinken, Nachtleben

Freiberg» Essen und Trinken, Nachtleben Die beste Technik bringt freilich nichts ohne Erfahrung, Sorgfalt und höchste Rohstoffqualität. Unser vorzügliches Brauwasser entstammt der erzgebirgischen Lichtenberg-Talsperre. Am Fürstenwald 09599 Freiberg

Mehr

Fassbiere. Märzen. Hausbier

Fassbiere. Märzen. Hausbier Fassbiere Märzen Hausbier Brauerei: Villacher Brauerei Braumeister: Manuel Düregger Bierstil: Märzen Brauort: Villach Stammwürze: 11,8 Alkoholgehalt: 5,0 % Bierbeschreibung: Das Villacher Märzen ist ein

Mehr

Anleitung Hefen by Bier-Kwik (V1.1)

Anleitung Hefen by Bier-Kwik (V1.1) und als Stoffwechselprodukt Alkohol ausscheidet. Neben Alkohol entstehen aber noch unzählige weitere Stoffe (= Nebenprodukte) wie Aromen. Diese Nebenprodukte sind charakteristisch für die jeweilige Hefesorte!

Mehr

obergärigen aufschwimmt Oberfläche Kristallweizen Hefeweizen

obergärigen aufschwimmt Oberfläche Kristallweizen Hefeweizen Weizenbier Weizen ist vermutlich das ursprünglichste aller Biere. So hat man bereits im Alten Babylon und später in Ägypten Brot, das aus Weizen - bzw. seinen Vorläufern wie Dinkel, Einkorn und Emmer-gebacken

Mehr

Leitfaden für das Bierbrauen Zuhause

Leitfaden für das Bierbrauen Zuhause Leitfaden für das Bierbrauen Zuhause Ein Skript für den Braukurs der VHS Grafschaft Bentheim Dozent: Udo Tönsing Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...4 2 Allgemeines...4 2.1 Was ist Bier...4 2.2 Unterscheidung

Mehr

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F Prüfungsausschuss B1, Montag, 22. September 2014, Raum: 403D 09:30-10:00 4678276 Rechnungswesen / Materialwirtschaft A 10:10-10:40 5659097 Marketing / Rechnungswesen F 10:50-11:20 9077545 Rechnungswesen

Mehr

Aktuelle Situa+onen und Entwicklungen in der Brauwirtscha7 ausgearbeitet von der BRU 1

Aktuelle Situa+onen und Entwicklungen in der Brauwirtscha7 ausgearbeitet von der BRU 1 Aktuelle Situa+onen und Entwicklungen in der Brauwirtscha7 ausgearbeitet von der BRU 1 Anzahl der Beschä7igten in der Brauwirtscha7 4. 35. 3. 25. Beschä5igte 2. Das Liniendiagramm Anzahl der Beschä5igten

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

IGBRAUprotokoll. Version 1.4

IGBRAUprotokoll. Version 1.4 IGBRAUprotokoll Version 1.4 Das Brauprotokoll ist zugleich ein Brauplaner. Er basiert auf eigenen Erfahrungswerten mit teilweise daraus hergeführten Berechnungsformeln. Daten-Informationen sind aus verschiedenen

Mehr

Bio-Handwerkskunst Bier und Brauwesen

Bio-Handwerkskunst Bier und Brauwesen Bio-Handwerkskunst Bier und Brauwesen Bio-Produkte haben's drauf. Entdecken Sie die Genüsse der Bio-Handwerkskunst! Tradition und Können vereint mit moderner Technologie. Bei der Herstellung von Lebensmitteln

Mehr

Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal

Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal Alle hier vorgestellten Rezepte sind von uns persönlich ausprobiert und genossen worden. Gegebenenfalls haben wir die Rezepte leicht angepasst. Grundsätzlich sind die

Mehr

Allgemeines zur Kläranlage

Allgemeines zur Kläranlage Allgemeines zur Kläranlage Die Kläranlage in Dortmund Scharnhorst bekommt ihr Wasser direkt aus der Emscher bzw. dem Körnebach. Sie stellt kein Trinkwasser her, denn sie ist eine reine Abwasserreinigungsanlage

Mehr

Care for the air. Julia Sommerhalder, Lea Lüthi, Lea Wild, Vanessa Azzinnari. Lehrjahr: 1. / 2.

Care for the air. Julia Sommerhalder, Lea Lüthi, Lea Wild, Vanessa Azzinnari. Lehrjahr: 1. / 2. Care for the air Projekt-Team: Julia Sommerhalder, Lea Lüthi, Lea Wild, Vanessa Azzinnari Beruf: KV / MM Lehrjahr: 1. / 2. Name des Betriebs: AXA Winterthur Name der Berufsbildner: Michelle Walder, Monika

Mehr

Im mittelalterlichen Europa waren Frauen für die Herstellung von Bier zuständig. Tatsächlich sind Doreen Gaumann in ihrer beruflichen

Im mittelalterlichen Europa waren Frauen für die Herstellung von Bier zuständig. Tatsächlich sind Doreen Gaumann in ihrer beruflichen 42 Im mittelalterlichen Europa waren Frauen für die Herstellung von Bier zuständig. Tatsächlich sind Doreen Gaumann in ihrer beruflichen Laufbahn als Brauerin bislang jedoch mehrheitlich Männer begegnet.

Mehr

Bierige Geschenke. Es weihnachtet sehr in der Stiftsbrauerei Schlägl. Das wert vollste Bier Österreichs.

Bierige Geschenke. Es weihnachtet sehr in der Stiftsbrauerei Schlägl. Das wert vollste Bier Österreichs. Bierige Geschenke Es weihnachtet sehr in der Stiftsbrauerei Schlägl. Das wert vollste Bier Österreichs. Bei Abnahme von größeren Mengen erstellen wir gerne ein individuelles Angebot für Sie. Gemischter

Mehr

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze

Rezepte. Hänseler. Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Rezepte Hänseler Weihnachtsgewürze Während der kühlen Jahreszeit wirken warme Getränke sowie leckere aromatische Gebäcke wohltuend. Probieren Sie die feinen Hänseler

Mehr

Kastenbackform 35 cm Kuchen Glutenfrei Eifrei

Kastenbackform 35 cm Kuchen Glutenfrei Eifrei Kastenbackform 35 cm Kuchen Glutenfrei Eifrei Hinweis I Rezepte wo nur das Datum steht, sind von mir an diesem Tag getestet + oder auch selber zusammen gestellt worden. Nur diejenigen die auch was geworden

Mehr