Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge"

Transkript

1 Mehr Mobilität für alle! Thoma Aufzüge

2 Das bessere Liftkonzept Komplettsystem aus Kabine und Gerüst Baumustergeprüfter Plattformlift Antrieb mit Elektromotor und Zahnriemen Geeignet für innen und außen 3 Patente angemeldet Thoma Aufzüge

3 Das bessere Liftkonzept Wetterfestes Aluminiumschachtgerüst Kein separater Schacht erforderlich Alles im Schacht integriert Maximale Förderhöhe 15 m Schachtgrube nur 70 mm Schachtkopf 2500 mm Thoma Aufzüge

4 Das bessere Liftkonzept Optimale Platzausnutzung Geringes Schachtaußenmaß: - 1,5 x 1,5 m (Modell Q 1.5) - 1,2 x 1,2 m (Modell Q 1.2) Geräumige Kabine: - 1,37 x 1,37 m (Modell Q 1.5) - 1,07 x 1,07 m (Modell Q 1.2) Einfache Nachrüstung Thoma Aufzüge

5 Q wie Quadrat Quadratischer Grundriss Zugänge auf 4 Seiten möglich Höchste Flexibilität über Eck Einfache Planung einseitig von 3 Seiten gegenüberliegend von 4 Seiten Thoma Aufzüge

6 Q wie Quadrat Optimale Platzausnutzung Standard 630 kg Aufzug Weniger als 50 Prozent der Fläche eines 630 kg Aufzugs notwendig Bis zu 75 Prozent der Grundfläche bleiben für die Kabine erhalten Thoma Lifter Q1.5 Schachtaußenmaße: 2200 x 2300 mm Aufstellfläche: ca. 5 m 2 Schachtaußenmaße: 1500 x 1500 mm Aufstellfläche: ca. 2,25 m 2 Optimale Raumnutzung Weniger als 50 % Aufstellfläche ausreichend! Thoma Aufzüge

7 Bewegungsfreiheit im Quadrat Mehr Mobilität und Unabhängigkeit Geräumige Kabine: 1,37 x 1,37 m (Modell Q 1.5) Türbreite: 90 cm (Modell Q 1.5) 360 -Drehung im Rollstuhl oder mit Gehhilfe möglich Optimale Haltegenauigkeit mit Frequenzregelung Thoma Aufzüge

8 Bewegungsfreiheit im Quadrat Zugänglichkeit Plattformmaße gemäß pren 81-41:2007 und EN für einen Benutzer mit einem Rollstuhl nach EN oder einem elektrisch angetriebenen Rollstuhl der Klasse A nach EN geeignet. Thoma Aufzüge

9 Bewegungsfreiheit im Quadrat Elektromechanischer Türantrieb erleichtert den Zugang Low-Energy-Betrieb (Kraftbegrenzung) nach DIN Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit einstellbar Offenhaltezeit und Öffnungswinkel einstellbar Sicherheitssensorleiste zur Überwachung des Bereichs vor der Türe Thoma Aufzüge

10 Technische Details Förderhöhe: max. 15 m Anzahl Haltestellen: max. 6 Stockwerke Ladestellen: max. 24 (an allen 4 Seiten möglich) Geschwindigkeit: Tragfähigkeit: Antriebssystem: Bedienung: Schachtkopf: Schachtgrube: 0,15 m/s Q 1.2: max. 250 kg, 3 Pers. Q 1.5: max. 300 kg, 4 Pers. Elektromotor mit Zahnriemen Totmannsteuerung 2500 mm 70 mm Thoma Aufzüge

11 Technische Details Steuerung im Schachtkopf integriert 400 V (ohne Frequenzregelung) 230 V (mit Frequenzregelung) Bremslüfthebel für Notbefreiung Thoma Aufzüge

12 Technische Details Innovativer Zahnriemenantrieb Robustes Antriebssystem Zuverlässiger Betrieb auch bei extremen Außentemperaturen Hohe Lebensdauer Geringer Wartungsaufwand Geringe Wartungskosten Thoma Aufzüge

13 Technische Details Intelligente Diagonalführung Aluminium-Eckprofil mit Führungsschiene Antriebstechnik in den Gerüstecke Zugänge auf allen vier Seiten möglich Optimale Raumnutzung Thoma Aufzüge

14 Fertigung Zusammenbau der Komplettanlage im Werk Lieferung am Stück Einbau von Kabine, sämtlicher Komponenten und Schachtfüllungen Komplette Verkabelung der Anlage für Plug&Play Alternativ: Fertigung von Baugruppen für die Montage vor Ort Thoma Aufzüge

15 Montage Schnelle und einfache Montage am Stück Einhub der gesamten Anlage mit Kran in 2-3 Std. Montage unabhängig von der Jahreszeit Thoma Aufzüge

16 Qualität, die überzeugt Entwicklung nach den neusten Vorschriften - pren 81-41:2007 und - Maschinenrichtlinie 2006/42/EG TÜV-Baumusterprüfung Hochwertige und sichere Ausführung aller Bauteile Zuverlässiger Betrieb Herstellung in Deutschland Thoma Aufzüge

17 5-Sterne-Service 5 Vorteile für Sie: Qualifizierte Beratung und Planung Ausarbeitung von individuellen und sinnvollen Konzepten In allen Abteilungen professionelle und engagierte Mitarbeiter Hohe Qualitätsansprüche an Produkt und Kundenservice Fachgerechte Montage- und kompetenter Service Thoma Aufzüge

Plattformlifte nach. Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie

Plattformlifte nach. Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie Plattformlifte nach Maschinenrichtlinie 1 / Agenda 1. Begrüßung 2. Fördertechnik Allgemein 3. Richtlinien und Normen 4. Treppenlifte 5. Hebebühnen 6. Senkrecht - Plattformlifte 7. Technische Details 8.

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch sein Design und seine Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS

Mehr

planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast kg

planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast kg planungsdaten kone MonoSpace 500 Geschwindigkeit 1,0 1,75 m/s nennlast 320 1.150 kg KONE MonoSpace 500 Planungsdaten Technische Spezifikationen Planungsdaten für Aufzüge bis 1.150 kg, bis 1,75 m/s und

Mehr

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser.

GeNESIS. Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. GeNESIS Wirtschaftliche Effizienz mit Design. Mit Sicherheit. Besser. Design, das überzeugt Unser modernes Bedientableau besticht durch Design und Funktionalität. Symbolbildmaterial GeNESIS Der GeNESIS

Mehr

Ausgabe Mai 2014 MINILIFT. Maschinenraumloser Treibscheibenaufzug

Ausgabe Mai 2014 MINILIFT. Maschinenraumloser Treibscheibenaufzug Ausgabe Mai 2014 MINILIFT Planung Typ Tragfähigkeit Personen Geschwindigkeit Schachtbreite Schachttiefe * Schachttiefe ** MRL-M-SL-220 MRL-M-SL-260 MRL-M-SL-300 220 kg 260 kg 300 kg 2 Personen 3 Personen

Mehr

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur

Komfortlift. Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause. Die Aufzugmanufaktur Komfortlift Der preisgünstige Personenaufzug für Zuhause Die Aufzugmanufaktur Machen Sie es sich bequem Bewegungsfreiheit für die ganze Familie Bei einer Förderhöhe unter 3 m kann im obersten Halt eine

Mehr

Sicherheit. Betriebssicherheit bei bestehenden Aufzugsanlagen

Sicherheit. Betriebssicherheit bei bestehenden Aufzugsanlagen Betriebssicherheit bei bestehenden Aufzugsanlagen Aufzugswerke M. Schmitt + Sohn GmbH & Co.KG I 90402 Nürnberg I Hadermühle 9-15 I Fon +49 (0) 911 2404 0 I Fax +49 (0) 911 2404 111 service@schmitt-aufzuege.com

Mehr

Schindler Edition 3000 Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch

Schindler Edition 3000 Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch Bewusst komfortabel Bewusst ökonomisch Schindler Personenaufzüge Eckdaten Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe Antrieb Geschwindigkeit Schachtkopfhöhe 450 kg, 480 kg, 630 kg, 1.000 kg 6 15 Personen bis

Mehr

Going Up The Easy Way. Schwelmer Symposium 15. Juni 2015

Going Up The Easy Way. Schwelmer Symposium 15. Juni 2015 Going Up The Easy Way Schwelmer Symposium 15. Juni 2015 Agenda DualLift GmbH UpMax Home Technische Beschreibung Vorteile Patent TÜV-Zertifizierung Looking forward DualLift GmbH - Grundlagen Einer der weltweit

Mehr

Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte. Mobil-Lift

Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte. Mobil-Lift Personenaufzüge, Hub- und Plattformlifte Mobil-Lift Harmonisch eingepasste Personenbeförderung für Museen und Ausstellungen 2 Individuelle Aufzüge mit Stil und Komfort Mobil-Lift Böcker ist seit 1958 der

Mehr

Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt

Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt Schwelmer Symposium 2014 Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Ihre Bedeutung im Markt Dipl.-Ing. Volker Lenzner LiftEquip GmbH 1 Agenda Ausgangssituation Normative Rahmenbedingungen Praktische Lösungen Zusammenfassung

Mehr

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth

Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt. Marcus Groth Homelift Aufzug im Privatbereich ein schnell wachsender Markt Marcus Groth Gestatten Sie zuerst einen Ausblick auf den demographischen Wandel in Deutschland Demographischer Wandel Entwicklung der durchschnittlichen

Mehr

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAfA-Empfehlung. Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Dok. Nr. 99 21.03.2014 DAfA-Empfehlung Auswahl und Einsatz von Aufzügen für Personen mit eingeschränkter Mobilität Rückfragen zu dieser Empfehlung können gerichtet

Mehr

Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude.

Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude. Wir von hier. lifeedition. Aufzüge für kleine Wohngebäude. 2 Eckdaten Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe 450 kg, 480 kg, 630 kg, 1.000 kg 6-15 Personen bis 30 m, bis 10 Haltestellen 800, 900 2.000,

Mehr

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg.

Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast kg. Projektierung Evolution classic. Seilaufzug ohne Triebwerksraum. Nennlast 630 1050 kg. Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Elevator ThyssenKrupp Aufzüge tk höher, schneller, weniger. Fakten, Daten und Maße.

Mehr

ZIEHL-ABEGG Kompetenztage 2017

ZIEHL-ABEGG Kompetenztage 2017 Herzlich Willkommen Thomas Florian Leitung Produktmanagement / Antriebstechnik ZIEHL-ABEGG SE thomas.florian@ziehl-abegg.de ZIEHL-ABEGG Kompetenztage 13. Februar 2017: München 15. Februar 2017: Köln 17.

Mehr

Liftschachtsystem DICTATOR

Liftschachtsystem DICTATOR Liftschachtsystem DICTATOR Das modulare Schachtsystem zur Nachrüstung geprüft nach EN 1090 Ein Aufzug gewinnt für das tägliche Leben immer größere Bedeutung. Nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei der

Mehr

VITMAX - Personenlifte

VITMAX - Personenlifte VITMAX - Personenlifte Ihre VORTEILE im Überblick: 4 3 VITMAX - die Liftinnovation ohne Maschinenraum, Schachtgrube und Überfahrhöhe. Energiesparender, geräuscharmer Antrieb. 2 TÜV-baumustergeprüft. 1

Mehr

Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb

Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb Der leichte Rollstuhl-Zusatzantrieb Unbeschwert und sicher unterwegs www.aat-online.de Unbeschwert unterwegs sein Erleben Sie die neue Generation des elektrischen Zusatzantriebs für Rollstühle Genießen

Mehr

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen.

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Wir sind der optimale Partner für Sie Unsere Fachleute beraten Sie kompetent und kostenlos. Über den Umfang, den richtigen Zeitpunkt und

Mehr

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Typische Gefährdungen aus EN durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden

Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Typische Gefährdungen aus EN durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) Dok. Nr. 42a 03.03.2005 Typische Gefährdungen aus durch Personen- und Lastenaufzüge, die nach TRA 200 errichtet wurden Deutscher Ausschuss für Aufzüge (DAfA) DAFA42A.DOC

Mehr

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge.

Magic Personenaufzug. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. Kurz und bündig, der neue Massstab für Aufzüge. 2 It s Magic Die Schweizer Innovation Magic setzt Massstäbe und eröffnet neue Freiheiten in der Planung. Das Aufzugssystem benötigt im Schachtkopf weniger

Mehr

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2 Life. Einzigartiges Design für Ihren Aufzug. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Life Einzigartiges Design für Ihren Aufzug Mit Sicherheit. Besser. Natural Natural Modern Modern Otis setzt Trends Der Aufzug als neuer Raum im Gebäude. Ausgehend von den Ausstattungsvarianten Natural

Mehr

Der Elektroantrieb für Ihren Rollstuhl

Der Elektroantrieb für Ihren Rollstuhl Der Elektroantrieb für Ihren Rollstuhl Genießen Sie maximale Mobilität www.aat-online.de Mobilität ist ein wichtiger Faktor für Lebensqualität. Unabhängig und ohne fremde Hilfe mobil zu sein, steigert

Mehr

Going Up The Easy Way

Going Up The Easy Way Going Up The Easy Way VFA Interlift Forum Oktober 2015 Agenda Vorstellung Jörg Blasek Grundlagen DualLift GmbH Looking forward zeitnahe Markteinführung UpMaxHOME Konzept und Sicherheit Techn. Beschreibung

Mehr

Rolltore. Stabiler, robuster Torpanzer. Doppelwandig isoliertes Rolltor.

Rolltore. Stabiler, robuster Torpanzer. Doppelwandig isoliertes Rolltor. JANSEN Rolltore Stabiler, robuster Torpanzer. Doppelwandig isoliertes Rolltor. Auch als Schallschutzrolltor mit Schalldämmwerten von bis zu 54 db erhältlich. ATEX-Rolltore für den Einsatz in explosionsgefährdeten

Mehr

Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874.

Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874. Wir sind vielleicht nicht mehr die Jüngsten. Aber wir denken in Generationen. Nachhaltigkeit seit 1874. Schindler Passenger Elevators 2 Wir achten auf jede Kleinigkeit. Für höchste Effizienz. Tatsache

Mehr

Barrierefreie Aufzugsanlagen

Barrierefreie Aufzugsanlagen Fahrtreppe oder Aufzüge Verkehrsaufkommen Steuerungsarten Schachtgrube Schachtkopf Aufzugstechnik Gebäudekern Antrieb Vorschriften Normung Positionierung im Gebäude Baumaße für Fahrschächte Förderleistungssimulation

Mehr

Mit Knowhow und Innovation produzieren wir für Sie Sonderfahrzeuge nach Maß.

Mit Knowhow und Innovation produzieren wir für Sie Sonderfahrzeuge nach Maß. Mit Knowhow und Innovation produzieren wir für Sie Sonderfahrzeuge nach Maß. Zwischen Heilbronn und Stuttgart liegt die Hölderlinstadt Lauffen. Der idyllische Weinort ist infrastrukturell bestens in den

Mehr

PORTEO. Drehflügeltürantrieb

PORTEO. Drehflügeltürantrieb Drehflügeltürantrieb dormakaba der kleine Drehflügeltürantrieb von dormakaba Einsatzbereiche Innentüren, 1-flügelig Türflügelbreite Türflügelgewicht bei einer Türflügelbreite von 00 mm 00 mm max. 100 kg

Mehr

C 127-SU BLASI. Unterflur Drehtürantrieb. Produktdatenblatt_C127 SU

C 127-SU BLASI. Unterflur Drehtürantrieb. Produktdatenblatt_C127 SU Produktdatenblatt BLASI C 127-SU Unterflur Drehtürantrieb SYSTEM: Mit dem neuen Unterflurantrieb C 127 für Drehflügeltüren kommt eine weitere Anwendung für die seit Jahren bestens bewährte Produktfamilie

Mehr

ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN. KONE Modernisierungslösungen

ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN. KONE Modernisierungslösungen ES IST AN DER ZEIT IHREN AUFZUG NEU ZU ERLEBEN KONE Modernisierungslösungen 1 6 GRÜNDE FÜR EINE MODERNISIERUNG Warum sollten Sie Ihren Aufzug modernisieren? Sicherheit Energieeffizienz Zugänglichkeit Zuverlässigkeit

Mehr

Normgerechte Aus- und Nachrüstung von Garagenund Industrietoren. Komponentenprüfung. Dipl.-Ing. B. Synowsky

Normgerechte Aus- und Nachrüstung von Garagenund Industrietoren. Komponentenprüfung. Dipl.-Ing. B. Synowsky Normgerechte Aus- und Nachrüstung von Garagenund Industrietoren Komponentenprüfung Bezugsmöglichkeiten von Toren und deren Prüfbescheinigungen Direkt-Bezug Lizenz-Bezug Komponenten-Bezug Bauteil-Bezug

Mehr

Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik

Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik Seite: 1 Datum: 01.08.2016 Revision 1: 21.09.2016 1) Revision 2: 01.12.2016 2) Leitfaden zur sicheren Verwendung von Personen- und Lastenaufzügen nach dem Stand der Technik 1. Grundlagen Der Verwender/Arbeitgeber

Mehr

Bausätze und Steuerungen für Homelifte

Bausätze und Steuerungen für Homelifte Montageanleitung Bausatz Schacht Piconorm-Bausatz Tragrahmen Antrieb Bausätze und Steuerungen für Homelifte - kein Gegengewicht - kein Hydrauliköl oder Aggregat - kein Maschienenraum Der Bausatz mit der

Mehr

.001 Marke,Typ: z.b. Hörmann 0 St... Sammelgargentor ET-500

.001 Marke,Typ: z.b. Hörmann 0 St... Sammelgargentor ET-500 NPK Bau Projekt: TO - PRD_Toren Seite 1 384D/10 Tore (V'15) 000 Bedingungen 500 Kipptore Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür vorgesehenen

Mehr

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit

KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit PLATTFORMAUFZUG für den nachträglichen EINBAU in bestehende GEBäUDE KONE Motala 2000 KONE Motala 2000 ganz einfach zu etagenübergreifender Zugänglichkeit Ob öffentliche Gebäude, Mehrfamilienhäuser oder

Mehr

Standflügel: 1 Stück Sv-Panikgegenkasten mit Edelstahlstulp und Magnetkontakt Gegenstück. z.b. WSS /182 oder glw.

Standflügel: 1 Stück Sv-Panikgegenkasten mit Edelstahlstulp und Magnetkontakt Gegenstück. z.b. WSS /182 oder glw. Ausschreibungstext Pos. 01 (Haupteingänge) Panikmotorschloss, Panikfunktion über Gang- und Standflügel (Vollpanik). Ansteuerung des Motorschlosses über Zeitschaltuhr, sowie Kurzzeitöffnung vom Sekretariat

Mehr

WITTUR GMBH. Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen. Karl Jakob Dipl. Ing. (FH)

WITTUR GMBH. Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen. Karl Jakob Dipl. Ing. (FH) Aufzüge nach Maschinenrichtlinie Erfahrungen und Tendenzen Karl Jakob Dipl. Ing. (FH) 0 Inhaltsverzeichnis Demographischer Wandel Barrierefreiheit Gesetze und Normen Auswahl des Transportmittels HHL W-Line

Mehr

Ein Trommelaufzug ist altmodisch und braucht viel Energie. Betrachtung zu einer fast in Vergessenheit geratenen Antriebstechnik

Ein Trommelaufzug ist altmodisch und braucht viel Energie. Betrachtung zu einer fast in Vergessenheit geratenen Antriebstechnik Ein Trommelaufzug ist altmodisch und braucht viel Energie Betrachtung zu einer fast in Vergessenheit geratenen Antriebstechnik zumtrommelaufzug Stimmt das System Trommelaufzug ist wirklich altmodisch 2

Mehr

Das Formular besteht aus folgenden Blättern:

Das Formular besteht aus folgenden Blättern: Anfrageformular ipack Bucher Hydraulics AG - Industriestrasse 15 - Postfach 163 - CH - 6345 Neuheim - Tel. +41 41 757 03 33 Anfrage- / Bestellformular ipack Lieferumfang Standard Steuerung FST-2XT ipack,

Mehr

Berührungslose Positionserfassung der Aufzugskabine. K.A. Schmersal GmbH, Wuppertal

Berührungslose Positionserfassung der Aufzugskabine. K.A. Schmersal GmbH, Wuppertal Berührungslose Positionserfassung der Aufzugskabine Inhalt Die ersten Kopierwerke (Selektoren) Sensoren zur Positionserfassung Digitale Schachtkopierungen Berührungslose Positionssysteme Kostenvergleich

Mehr

Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser.

Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser. Wenn Sie bei Ihren Projekten an Aufzüge denken. Denken Sie an Aritco! Plattformaufzüge für öffentliche Gebäude und Hausaufzüge für Privathäuser. Plattform- und Hausaufzügen von Aritco einfacher, mit mehr

Mehr

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM UCM: Unintended Car Movement Unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs von der Haltestelle weg bei geöffneter Tür Vorschrift Mit der 3. Änderung der Maschinenrichtlinie

Mehr

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm]

Anlagedaten für die Modernisierung: Schachtgrube [mm] Schachtkopf [mm] Förderhöhe FH [m] Schachttiefe ST [mm] Schachtbreite SB [mm] Stichmaß FK [mm] Kunde Anfrage Bestellung Firma Ansprechpartner An LiftEquip GmbH Elevator Components Telefon +49 (7158) 12-2929 Fax +49 (7158) 12-2971 E-Mail Kontakt@liftequip.de Datum Anlagedaten für die Modernisierung:

Mehr

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche.

Genius Warenaufzug. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. Intelligentes Kraftpaket für hohe Ansprüche. 2 Unverwüstlich mit Stil Die Aufzugsreihe Genius ist auf schweizerische Bedürfnisse zugeschnitten. Höchste Ausführungsqualität, Belastbarkeit und ein breites

Mehr

Hygiene-Praxis. Komplettlösungen. Partner für die Fleischwaren-, Backwaren-, Lebensmittelindustrie & Pharmazie

Hygiene-Praxis. Komplettlösungen. Partner für die Fleischwaren-, Backwaren-, Lebensmittelindustrie & Pharmazie www.riesling-marketing.de Hygiene-Praxis Leistungs-Dokumentation für Einrichtungen, Betriebs- und Personalhygiene Komplettlösungen Partner für die Fleischwaren-, Backwaren-, Lebensmittelindustrie & Pharmazie

Mehr

Der Markt für Plattformaufzüge und Home Lifts in der Region D-A-CH: Zahlen und Fakten

Der Markt für Plattformaufzüge und Home Lifts in der Region D-A-CH: Zahlen und Fakten Forum interlift 2015 Stephan Kretzschmar Freiberuflicher Berater Datum, Ort der Präsentation Basis: Marktstudie im Auftrag und Kooperation mit LIFT REPORT Region: Deutschland, Österreich, Schweiz (deutsch)

Mehr

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten

Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Aufzugsanlage Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten psch Aufzugsanlage nur GP Aufzugsart: Personenaufzug nach EN81 mit oder ohne separaten Maschinenraum Antriebssystem: Frequenzgesteuerter

Mehr

Schiebetürantrieb DORMA. ES200Easy

Schiebetürantrieb DORMA. ES200Easy Schiebetürantrieb DORMA ES00Easy DORMA Schiebetürantrieb ES 00 Easy ES 00 Easy der Antrieb für individuelles Türdesign Türvarianten mit ES 00 Easy, 100 mm Bauhöhe 180 180 180 100 mit MANET- Punkthaltern

Mehr

Kabinenabschluss. Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH

Kabinenabschluss. Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH Nachrüstung von Lastenaufzügen ohne Kabinenabschluss Sarah Reiße, Hütter-Aufzüge GmbH b 1. Vorstellung 2. Gründe für die Nachrüstung von Lastenaufzügen 3. Historie 4. Stand der Nachrüstung in Europa 5.

Mehr

Aufzüge im Schachtgerüst So werten Sie Ihre Immobilie nachhaltig auf

Aufzüge im Schachtgerüst So werten Sie Ihre Immobilie nachhaltig auf So werten Sie Ihre Immobilie nachhaltig auf Schindler Personenaufzüge Ein neuer Aufzug für Ihr bestehendes Gebäude Ob Altbau oder Neubau, es gibt viele Gründe, eine Bestandsimmobilie mit einem Aufzug nachzurüs

Mehr

THE TIGER ocean maximale Volumenreduktion von EPS-Fischboxen bei minimalem Energieaufwand

THE TIGER ocean maximale Volumenreduktion von EPS-Fischboxen bei minimalem Energieaufwand D THE TIGER ocean maximale Volumenreduktion von EPS-Fischboxen bei minimalem Energieaufwand Dauerlaufqualität in feucht-kaltem Umfeld Beim größten Lachsverarbeitungs- Unternehmen Norwegens werden täglich

Mehr

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon

M1 - Primus. bewährte Technik kostengünstig. M1 Ihr persönlicher Lift. Mahler Haustechnik - Alleestr Oberhausen - Telefon M1 - rimus bewährte Technik kostengünstig M1 Ihr persönlicher Lift Mahler Haustechnik - lleestr. 4-46049 Oberhausen - Telefon 0208 8202782 M1 - rimus Der M1 - rimus wurde entwickelt um die Mobilität mit

Mehr

IHRE VORTEILE GEGENÜBER ANDEREN HERSTELLERN AUF EINEM BLICK

IHRE VORTEILE GEGENÜBER ANDEREN HERSTELLERN AUF EINEM BLICK IHRE VORTEILE GEGENÜBER ANDEREN HERSTELLERN AUF EINEM BLICK VERGLEICHTABELLE Rollator Topro Troja Classic Rollz motion Tukimet Wheellator Preis 299.00 789.00 979.00 Max. Anwenderlast 165 kg 125 kg 150

Mehr

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Zuverlässig und robust Ihr Aufzug für Seniorenheime, Pflegeheime und medizinische Einrichtungen Schindler Personenaufzüge Auf einen Blick Nutzlast Förderhöhe Türbreite Türhöhe Antrieb Geschwindigkeit 1.000

Mehr

Vorstellung von Thoma Aufzüge. Thoma Aufzüge

Vorstellung von Thoma Aufzüge. Thoma Aufzüge Vorstellung von Thoma Aufzüge Thoma Aufzüge 2012 1 Frankfurt Liegenschaften Anlagen Fertigstellung Poseidonhaus 12 1984 BHF Bank 6 1996 Bundesbank 5 1998 Braun, Kronberg 1 1999 dit-allianz 4 2001 Nordwestzentrum

Mehr

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL

MRL-System Tiger MK-II. Mehr als nur MRL MRL-System Tiger MK-II Mehr als nur MRL Mehr als nur MRL Beste Schachtausnützung Ihre Vorteile auf einen Blick Das System Tiger ist der flexibelste Hydraulikantrieb für Aufzugsanlagen, egal ob mit oder

Mehr

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust

Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Schindler Edition 5000 CARE Zuverlässig und robust Ihr Aufzug für Seniorenheime, Pflegeheime und medizinische Einrichtungen Schindler Personenaufzüge Optimale Beförderung Für Senioren-/Pflegeheime und

Mehr

Neue Aufzugsnorm: Schindler setzt sie bereits um

Neue Aufzugsnorm: Schindler setzt sie bereits um Betreff Schindler AG & Co. KG Brand & Communication Medienmitteilung Seite 1 Neue Aufzugsnorm: Schindler setzt sie bereits um Aufzugsnorm EN 81-20/50 ab 1. September 2017 verbindlich / Schindler übernimmt

Mehr

ZWEIFLÜGELIGE TORE UND SEITENTÜREN KRUŽÍK

ZWEIFLÜGELIGE TORE UND SEITENTÜREN KRUŽÍK ZWEIFLÜGELIGE TORE UND SEITENTÜREN KRUŽÍK Zweiflügeliges Tor mit thermischer Trennung Zweiflügeliges Tor ohne thermische Trennung Seitentür mit thermischer Trennung Seitentür ohne thermische Trennung Hochwertige

Mehr

Der Automatische Schiebetür Automatische Kabinenfalttür Schachtdrehtüren Garantierte Kompatibilität aller Systeme und Aufzugskomponente

Der Automatische Schiebetür Automatische Kabinenfalttür Schachtdrehtüren Garantierte Kompatibilität aller Systeme und Aufzugskomponente Der MaisonLift, ist ein hydraulischer Personenaufzug, lieferbar mit und ohne Schachtgerüst und vielseitig einsetzbar in mehrstöckigen Familienwohnhäusern, öffentliche Büros und Gebäuden mit kleinen Platzverhältnissen.

Mehr

Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben!

Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben! Sicherer Schiebetür-Komfort fürs Leben! PSK 200-Z und PSK 160 Durchdachte Beschlagtechnik für Parallel-Schiebe-Kipp-Elemente aus Holz, Kunststoff und Aluminium Vertrauen Sie dem Fensterfachmann dann sind

Mehr

Frage 11: Wie wird der Lift angetrieben?

Frage 11: Wie wird der Lift angetrieben? Frage 11: Wie wird der Lift angetrieben? Der Lift ist mit einem Gleichstrommotor mit einer maximalen Leistung von 17,9 kw ausgerüstet (Abb. 7). Um eine gleichmässige und regulierbare Geschwindigkeit zu

Mehr

Beurteilungskriterien für Seilaufzugantriebe. Schwelmer Symposium 2012

Beurteilungskriterien für Seilaufzugantriebe. Schwelmer Symposium 2012 Schwelmer Symposium 2012 Ludwig Semmler Dipl. Ing. (FH) Geneickenerstrasse 190 41238 Mönchengladbach Tel.: 00 49 21 66 13 94 22 Fax.: 00 49 21 66 13 94 33 Mobil: 00 49 160 7 42 36 31 Mail: ludwig.semmler@ziehl-abegg.de

Mehr

GEZE SLIMDRIVE EMD. GEZE Drehtürantrieb Slimdrive EMD. Automatische Drehtürsysteme

GEZE SLIMDRIVE EMD. GEZE Drehtürantrieb Slimdrive EMD. Automatische Drehtürsysteme GEZE Drehtürantrieb Slimdrive EMD Elektromechanischer Drehtürantrieb für - und -flügelige Anschlagtüren Der elektromechanische Drehtürantrieb EMD zeichnet sich durch eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten

Mehr

PREMIER Plattformlift PRESTIGE Kabinenlift mit Drehtüren SOUVEREIGN Kabinenlift mit Schiebetüren 2006 / 42 / EC

PREMIER Plattformlift PRESTIGE Kabinenlift mit Drehtüren SOUVEREIGN Kabinenlift mit Schiebetüren 2006 / 42 / EC PREMIER Plattformlift PRESTIGE Kabinenlift mit Drehtüren SOUVEREIGN Kabinenlift mit Schiebetüren 2006 / 42 / EC Axess Liften ist ein Unternehmen der niederländischen Value8 Tech Gruppe. Zu dieser Gruppe

Mehr

Schindler 2200 Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher.

Schindler 2200 Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher. Wie die Großen. Nur im Kleinen. Unser Kleingüteraufzug transportiert schnell und sicher. Schindler Lasten und Spezialaufzüge Flexibilität Der kann viel. Ob leicht und empfindlich oder voluminös und schwer.

Mehr

Aufzug DICTATOR DHM 500

Aufzug DICTATOR DHM 500 Aufzug DICTATOR DHM 500 Der Aufzug nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Mobilität ist eine der Grundlagen unseres heutigen Lebens. Der DICTATOR Aufzug DHM 500 ist die ideale Lösung, wenn z.b. in Einfamilienhäusern

Mehr

Prüfbuch für kraftbetätigte Tore und Schrankenanlagen (Schiebetore)

Prüfbuch für kraftbetätigte Tore und Schrankenanlagen (Schiebetore) Prüfbuch für kraftbetätigte Tore und Schrankenanlagen (Schiebetore) (Bezeichnung) Firma Betriebsort WILKS Antriebstechnik Seite: 1 Grundlagen für die Prüfung von kraftbetätigten Toren Die sicherheitstechnischen

Mehr

Rollgitter Stahl. PRG-S ProTect PRG-S ProPark

Rollgitter Stahl. PRG-S ProTect PRG-S ProPark Rollgitter Stahl PRG-S ProTect PRG-S ProPark Stahl-Rollgitter Serie PRG-S Die Rollgitter der Serie PRG-S sind nicht nur schlicht und formschön, sondern bieten auch den wohl sichersten Schutz bei offen

Mehr

Schicht im Schacht. EG erfüllt.

Schicht im Schacht. EG erfüllt. Schicht im Schacht. Die Landesbauordnungen der Bundesländer verpflichten jeden Bauherrn zum Einbau dauerhaft geöffneter Rauchabzugsöffnungen in Aufzugschächten. Doch wird der Schacht permanent belüftet,

Mehr

PRESSEINFORMATION ift prüft nun auch Elektrik! Was Hersteller und Nutzer elektrisch angetriebener Türen, Tore und Fenster wissen müssen.

PRESSEINFORMATION ift prüft nun auch Elektrik! Was Hersteller und Nutzer elektrisch angetriebener Türen, Tore und Fenster wissen müssen. Was Hersteller und Nutzer elektrisch angetriebener Türen, PRESSEINFORMATION 17-05-48 vom 6. Juni 2017 Der Marktanteil automatisch betriebener und gesteuerter Türen, Tore und Fenster wächst ständig. Ergänzend

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

Klaxon Mobility the art of moving

Klaxon Mobility the art of moving www.klaxonmobility.com Klaxon Mobility the art of moving UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE Wir verpflichten uns jeden Tag aufs Neue, nach außergewöhnlichen Leistungen zu streben. Mit qualitativ hochwertigen und

Mehr

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Damit Sie höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Seien Sie bereit für den Weltmarkt Im Zuge der Globalisierung

Mehr

Die effektive Schiebe- und Bremshilfe. Mit großem Aktionsradius aktiv unterwegs

Die effektive Schiebe- und Bremshilfe. Mit großem Aktionsradius aktiv unterwegs Die effektive Schiebe- und Bremshilfe Mit großem Aktionsradius aktiv unterwegs www.aat-online.de In manchen Situationen kommen Sie mit Ihrem manuellen Rollstuhl nur schwer voran. Gönnen Sie sich und Ihrer

Mehr

Aluminium in Bestform

Aluminium in Bestform Aluminium in Bestform Die Experten für Aluminium CNC-Fräsen, Drehen und Bohren Wenn es um die CNC-Zerspanung von Bauteilen aus Aluminium geht, ist me-tec seit über 25 Jahren Ihr kompetenter Partner. Bei

Mehr

DER Plattformlift.

DER Plattformlift. DER Plattformlift für mehr bewegungsfreiheit www.ascendor.com Ihre Unbegrenzte Bewegungsfreiheit ist unser Ziel! Wir haben uns der Entwicklung und Produktion von hochwertigen Treppenliften verpflichtet.

Mehr

made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor.

made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor. made in germany Vertico Das variable Aluminium-Seitenlauftor. 1 Serienmäßige Ausstattung Aluminium Motorantrieb TÜV-geprüft kein Ausschwenken Normenkonform Maßanfertigung Hinderniserkennung Funkfernbedienung

Mehr

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG

Personenaufzüge Wohnhaus. Swisslift / Swisslift Compact / Magic. Gebäude: Alfred Müller AG Personenaufzüge Wohnhaus Swisslift / Swisslift Compact / Magic Gebäude: Alfred Müller AG Magic Swisslift, Swisslift Compact oder Magic? Sie haben die Wahl. Sie planen einen Personenaufzug für ein Wohngebäude?

Mehr

Kleines. Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON. von. von

Kleines. Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON. von. von Kleines Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON von von Schriftliche Addition: Schriftliche Addition: Große Zahlen, die man nur schwer im Kopf rechnen kann, rechnest Du schriftlich. Dabei ist es sehr wichtig,

Mehr

Position Text Menge ME Preis Betrag

Position Text Menge ME Preis Betrag NPK Bau Projekt: TO - PRD_Toren Seite 1 384D/10 Tore (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür vorgesehenen Reservefenstern

Mehr

Nachhaltige Modernisierung von Aufzugtüren. Thomas E. Lernet / Seite 1

Nachhaltige Modernisierung von Aufzugtüren. Thomas E. Lernet / Seite 1 Nachhaltige Modernisierung von Aufzugtüren Thomas E. Lernet 08.06.2011 / Seite 1 Aufzugtüren für die Modernisierung - Nachrüstung von Fahrkorbabschlusstüren bei bestehenden Lastenaufzüge - Nachrüstung

Mehr

Jetzt erhöht einbruchhemmend Widerstandsklasse RC 3 Steinau Rollgitter

Jetzt erhöht einbruchhemmend Widerstandsklasse RC 3 Steinau Rollgitter Jetzt erhöht einbruchhemmend Widerstandsklasse RC3 Geprüfter Einbruchschutz in Stahl und Edelstahl Steinau Rollgitter Robust, sicher, wirtschaftlich Steinau Rollgitter Geprüfter Einbruchschutz in Stahl

Mehr

Hochleistungs-Magnete Made in Germany

Hochleistungs-Magnete Made in Germany Hochleistungs-Magnete Made in Germany We like to lift you up WOKO Magnet- und Anlagenbau GmbH ist ein Unternehmen mit über 40 Jahren Tradition für innovative technische Lösungen in der Magnethebetechnik.

Mehr

Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern

Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern Hybrid-Motorstarter erhöhen die Verfügbarkeit von Förderbändern PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH Flachsmarktstraße 8 D-32825 Blomberg +49 52 35/3-1 20 00 13.10.2016 phoenixcontact.de Hybrid-Motorstarter

Mehr

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM

Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE. KONE EcoSpace TM Dedicated to People Flow TM DER FUNKTIONELLE AUFZUG FÜR WOHNGEBÄUDE MIT GERINGER BAUHÖHE KONE EcoSpace TM Die zuverlässige Aufzugslösung für Wohngebäude Kosteneffizient und betriebssicher KONE EcoSpace

Mehr

Geschichte - Philosophie - Leistungen - Team

Geschichte - Philosophie - Leistungen - Team Geschichte - Philosophie - Leistungen - Team Geschichte Am 1. August 1949 gründete der damals 26-jährige Hans Mayer das Unternehmen im mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz. Angetrieben von dem Motto:»Vorhandenes

Mehr

Artikelliste Portavant 60 Komplett-Sets. Sanft gebremst, souverän geschlossen

Artikelliste Portavant 60 Komplett-Sets. Sanft gebremst, souverän geschlossen Sanft gebremst, souverän geschlossen Übersicht Einbausituationen Portavant 60 Seite 1 und 2 Wandmontage Seite 3 und 4 Deckenmontage Seite 5 und 6 Deckenmontage mit Festflügel Glasbreite Schiebeflügel (mm)

Mehr

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE Expertise qualität Kundennähe -Leaflet Tengine IMAGE reihe Tengine IMAGE Robust und leistungsstark: Diese LED-Engines lassen jede Fläche homogen leuchten vengine IMAGE SELECT CLASSIC Einheitlich, brillant

Mehr

home lift Italian Excellence und Design

home lift Italian Excellence und Design home lift Italian Excellence und Design ZUR FREUDE. Mobilität, Sicherheit und Design. Mobil sein und unabhängig bleiben im eigenen Heim Barrieren überwinden Komfortables und nützliches Transportmittel

Mehr

Betriebssicherheit Checkliste - Übersicht

Betriebssicherheit Checkliste - Übersicht Betriebssicherheit Betriebssicherheit Checkliste - zur Verbesserung der Sicherheit bestehender Aufzugsanlagen zeigt diese (als Auszug aus der DIN EN 81-80) wichtige Punkte, die bei einer Überprüfung zu

Mehr

NEU. Rollgitter RollMatic. Kompakte Bauweise optimal für Ladenabschlüsse mit engen Platzverhältnissen

NEU. Rollgitter RollMatic. Kompakte Bauweise optimal für Ladenabschlüsse mit engen Platzverhältnissen NEU Rollgitter RollMatic Kompakte Bauweise optimal für Ladenabschlüsse mit engen Platzverhältnissen Überzeugende Technik Details perfekt aufeinander abgestimmt Kompakte Bauweise in zwei Behangvarianten

Mehr

Mechanische fertigung

Mechanische fertigung www.metalock.de Mechanische fertigung > Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten > Neuanfertigung von Maschinenteilen > Herstellung von Ersatzteilen > Aufarbeitung von Ersatzteilen Wir bieten Ihnen Sicherheit,

Mehr

STARKER ANTRIEB. STARKE VERBINDUNG.

STARKER ANTRIEB. STARKE VERBINDUNG. STARKER ANTRIEB. STARKE VERBINDUNG. ELASTOMER-ZAHNRIEMEN VON P-D-M: LEISTUNG EINBAUEN... p-d-m steht für power-drive-motion und bezeichnet eine Vertriebsgruppe für den Einsatz von Elastomer-Zahnriemen

Mehr

Aluminium Rollund Fahrgerüste. Gut gerüstet in die Zukunft.

Aluminium Rollund Fahrgerüste. Gut gerüstet in die Zukunft. Aluminium Rollund Fahrgerüste Gut gerüstet in die Zukunft. Mit müba gut gerüstet in die Zukunft! In den Jahren hat sich müba zu einem der führenden Hersteller im Bereich Baugeräte und Baugerüste entwickelt.

Mehr

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser.

GeN2. Innovative Aufzugstechnologie. Mit Sicherheit. Besser. GeN2 Innovative Aufzugstechnologie Mit Sicherheit. Besser. Stilsanierungen und Zinshäuser Bürogebäude Krankenhäuser Einkaufszentren Innovative Technologie Die GeN2 Technologie wurde entwickelt, um die

Mehr

Wir von hier. Aufzüge nachrüsten. Professionell und sicher.

Wir von hier. Aufzüge nachrüsten. Professionell und sicher. Wir von hier. Aufzüge nachrüsten. Professionell und sicher. 2 Ein neuer Aufzug für Ihr bestehendes Gebäude. Ob Altbau oder Neubau, es gibt viele Gründe, eine Bestandsimmobilie mit einem Aufzug nachzurüsten:

Mehr