Informationen zur TLA-Ausbildung aktualisiert am

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen zur TLA-Ausbildung aktualisiert am"

Transkript

1 HipHop in der ADTV Tanzschule Informationen zur TLA-Ausbildung aktualisiert am Tanzlehrer-Akademie (TLA) HipHop Basisseminar Das Seminar ist offen für alle ordentlichen und außerordentlichen ADTV Mitglieder, sowie Auszubildende und Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gäste). Die erfolgt zwingend über den ADTV Tanzschulinhaber für - ADTV Auszubildende - Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gäste). - Mindestalter 16 Jahre (zum Zeitpunkt des Seminarbeginns). - Vorkenntnisse werden von den Teilnehmern nicht erwartet. Durchführung Das Basisseminar wird durch die ADTV Tanzlehrer-Akademie (TLA) organisiert und zentral durchgeführt. Dauer 5,5 Stunden (inkl. Pause) Unterricht Inhalte vermittelt wird ein 4-Stunden-Unterrichtskonzept für Anfänger (Schnupper-/Kurzkurs). siehe Seminarplan im Internet Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn Bei ausschließlich schriftlicher bis 7 Tage vor Seminarbeginn wird die Rechnung über die Seminargebühr storniert. Bei Nichtteilnahme am Seminar ohne schriftliche oder nicht rechtzeitiger schriftlicher ist die gesamte Gebühr zu zahlen.

2 aktualisiert am Seite 2 von 6 Ausbildung zum ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop Der Lehrgang ist offen für alle ordentlichen und außerordentlichen ADTV Mitglieder, sowie Auszubildende und Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gäste). Die erfolgt zwingend über den ADTV Tanzschulinhaber für - ADTV Auszubildende - Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gäste). Besondere Bedingungen für Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind: Mit Beginn der Ausbildung wird der Lehrgangsteilnehmer als Gastmitglied im ADTV geführt. Mit Erhalt der Abschlussurkunde ist der Lehrgangsteilnehmer berechtigt, für die Dauer seiner Gastmitgliedschaft die Bezeichnung "ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop" zu führen. Mit Beendigung der Gastmitgliedschaft verliert er das Recht zur Verwendung des Verbandszeichens "ADTV" gemäß 5 Absatz 9 der ADTV Satzung, somit auch das Recht zur Führung der Bezeichnung "ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop". Die Gastmitgliedschaft des Lehrgangsteilnehmers ist während und nach der Ausbildung gebunden an die ADTV Mitgliedschaft des Tanzschulinhabers. Bei Aufgabe der Tätigkeit in dieser ADTV Tanzschule oder bei Beendigung oder Verlust der Mitgliedschaft des Tanzschulinhabers endet die Gastmitgliedschaft des Mitarbeiters, demzufolge verliert der Mitarbeiter das Recht zur Verwendung des Verbandszeichens "ADTV" gemäß 5 Absatz 9 der ADTV Satzung, somit auch das Recht zur Führung der Bezeichnung "ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop". Die Aufgabe der Tätigkeit des Mitarbeiters oder ein Wechsel zu einer anderen ADTV Tanzschule ist unverzüglich und unaufgefordert der ADTV Geschäftsstelle durch den bisherigen Arbeitgeber zu melden. Eine andere ADTV Tanzschule kann den Mitarbeiter übernehmen, sofern dieser andere Tanzschulinhaber Mitglied im ADTV ist und die nahtlose Übernahme des Mitarbeiters der ADTV Geschäftsstelle anzeigt. Die Mitgliedschaft des Mitarbeiters bleibt in diesem Fall erhalten und ist nun an diese neue ADTV Tanzschule und dessen Inhaber gebunden. Der Besuch eines HipHop Basisseminars muss der Ausbildung vorausgegangen sein. Die Choreographien des Basisseminars müssen tänzerisch beherrscht werden (Eingangsvortanzen). Durchführung und Inhalte Die Ausbildung zum "ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop" wird durch die ADTV Tanzlehrer-Akademie (TLA) organisiert und zentral durchgeführt. Im Lehrgang erhalten die angehenden "ADTV Fachtanzlehrer Level 1 für HipHop" 40 UE fachlichen und überfachlichen Unterricht. Die Ausbildung schließt mit einer Lehrprobe ab. Verteilung der Inhalte: für alle Teilnehmer: - Unterrichtstheorie in Theorie und Praxis 4 UE = ½ Tag (*) - Musik in Theorie und Praxis 4 UE = ½ Tag (*) - Anatomie 4 UE = ½ Tag (*) - Praxis / Unterrichtskonzept für Club Stufe 1 28 UE = 3 ½ Tage 5 Tage (*) HipHop-spezifisch Teilnehmer, die nachfolgende Fachbereiche nicht bereits in einer Tanzlehrerausbildung abgedeckt haben, nehmen an den zentralen TLA-Maßnahmen teil: - Pädagogik / Unterrichtslehre Teil 1 (Übungsheft UT-1) - Unterrichtstheorie Teil 1 (TLA-Blockseminar) 8 UE = 1 Tag - Rhetorik (TLA-Blockseminar) 8 UE = 1 Tag

3 aktualisiert am Seite 3 von 6 Anmeldeschluss siehe Seminarplan im Internet 30 Tage vor Seminarbeginn Bei ausschließlich schriftlicher bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn wird die Rechnung über die Seminargebühr storniert. Bei Nichtteilnahme am Lehrgang ohne schriftliche oder nicht rechtzeitiger schriftlicher ist die gesamte Gebühr zu zahlen.

4 aktualisiert am Seite 4 von 6 Ausbildung zum ADTV Fachtanzlehrer Level 2 für HipHop Der Lehrgang ist offen für alle ordentlichen und außerordentlichen ADTV Mitglieder, sowie Auszubildende und Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gastmitglieder). Die erfolgt zwingend über den ADTV Tanzschulinhaber für - ADTV Auszubildende - Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind (Gastmitglieder). Besondere Bedingungen für Mitarbeiter aus ADTV Tanzschulen, die keine ADTV Mitglieder sind: Während der Ausbildung wird der Lehrgangsteilnehmer weiterhin als Gastmitglied im ADTV geführt. Wenn das Gastmitglied die Abschlussprüfung bestanden hat, wird es automatisch außerordentliches Mitglied (nach 3 Absatz 3 der ADTV Satzung) und ist berechtigt, die Bezeichnung "ADTV Fachtanzlehrer Level 2 für HipHop" zu führen. Die Mitgliedschaft des Lehrgangsteilnehmers ist während (als Gastmitglied) und nach der Ausbildung (als außerordentliches Mitglied) gebunden einerseits an die Tätigkeit in der ADTV Tanzschule, über die der Teilnehmer für den Lehrgang angemeldet wurde, und andererseits an die ADTV Mitgliedschaft des Tanzschulinhabers. Bei Aufgabe der Tätigkeit in dieser ADTV Tanzschule oder bei Beendigung oder Verlust der Mitgliedschaft des Tanzschulinhabers endet die Mitgliedschaft des Mitarbeiters, demzufolge verliert der Mitarbeiter das Recht zur Verwendung des Verbandszeichens "ADTV" gemäß 5 Absatz 9 der ADTV Satzung, somit auch das Recht zur Führung der Bezeichnung "ADTV Fachtanzlehrer Level 2 für HipHop". Die Aufgabe der Tätigkeit des Mitarbeiters oder ein Wechsel zu einer anderen ADTV Tanzschule ist unverzüglich und unaufgefordert der ADTV Geschäftsstelle durch den bisherigen Arbeitgeber zu melden. Eine andere ADTV Tanzschule kann den Mitarbeiter übernehmen, sofern dieser andere Tanzschulinhaber Mitglied im ADTV ist und die nahtlose Übernahme des Mitarbeiters der ADTV Geschäftsstelle meldet. Die Mitgliedschaft des Mitarbeiters bleibt in diesem Fall erhalten und ist nun an diese neue ADTV Tanzschule und dessen Inhaber gebunden. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs "Level 1" muss der Ausbildung vorausgegangen sein. Durchführung und Inhalte Die Ausbildung zum "ADTV Fachtanzlehrer Level 2 für HipHop" erstreckt sich über ca. 1 Jahr und wird durch die ADTV Tanzlehrer-Akademie (TLA) organisiert und zentral durchgeführt. Im Lehrgang erhalten die angehenden "ADTV Fachtanzlehrer Level 2 für HipHop" 96 UE fachlichen und überfachlichen Unterricht. Die Ausbildung schließt mit einer Lehrprobe ab. Die Teilnoten der Facheinheiten werden mit der Note der Lehrprobe zu einer Abschlussnote zusammengefasst. Verteilung der Inhalte: für alle Teilnehmer: - Pädagogik / Unterrichtslehre in Theorie und Praxis 8 UE = 1 Tag - Unterrichten von Kindern 8 UE = 1 Tag - Vorbereitung von Tänzern und Gruppen für Competitions 4 UE = ½ Tag - Bewegungsanalyse / Fehlerbeseitigung 4 UE = ½ Tag - Isolationstechniken für HipHop 4 UE = ½ Tag - Musik in Theorie und Praxis 4 UE = ½ Tag - Praxis / erweitertes Unterrichtskonzept 64 UE = 8 Tage 12 Tage Teilnehmer, die nachfolgende Fachbereiche nicht bereits in einer Tanzlehrerausbildung abgedeckt haben, nehmen an den zentralen TLA-Maßnahmen teil: - Pädagogik / Unterrichtslehre Teil 2 (Übungsheft UT 2) - Anatomie / Verletzungsvorbeugung / 1. Hilfe bei Verletzungen (TLA-Blockseminar) 4 UE = ½ Tag

5 aktualisiert am Seite 5 von 6 siehe Seminarlisten im Internet Anmeldeschluss 30 Tage vor Seminarbeginn Bei ausschließlich schriftlicher bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn wird die Rechnung über die Seminargebühr storniert. Bei Nichtteilnahme am Lehrgang ohne schriftliche oder nicht rechtzeitiger schriftlicher ist die gesamte Gebühr zu zahlen.

6 aktualisiert am Seite 6 von 6 Ausbildung zum ADTV Fachtanzlehrer Level 3 für HipHop Der Lehrgang ist offen für alle ordentlichen und außerordentlichen ADTV Mitglieder, sowie Auszubildende aus ADTV Tanzschulen. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs "Level 2" muss der Ausbildung vorausgegangen sein. Durchführung und Inhalte Die Ausbildung zum "ADTV Fachtanzlehrer Level 3 für HipHop" erstreckt sich über ca. 1 Jahr und wird durch die ADTV Tanzlehrer-Akademie (TLA) organisiert und zentral durchgeführt. Im Lehrgang erhalten die angehenden "ADTV Fachtanzlehrer Level 3 für HipHop" fachlichen und überfachlichen Unterricht. Die Ausbildung zum "ADTV Fachtanzlehrer Level 3 für HipHop" beinhaltet eine Zwischenprüfung und endet mit einer Abschlussprüfung. Verteilung der Inhalte: für alle Teilnehmer: - D4Kids Unterrichtskonzept 4 UE = ½ Tag - Umgang mit Stress / Lebhafte Kinder 4 UE = ½ Tag - Breakdance 4 UE = ½ Tag - HipHop Entwicklung / Lindy Hop als Vorläufer für HipHop 4 UE = ½ Tag - Afro-Einflüsse, Tänzerische Zeitreise, internat. Unterrichtsstil 8 UE = 1 Tag - Planen und Durchführen von Ausflügen/Fahrten 2 UE = ¼ Tag - Vorbereitung für Auftritte/Wettbewerbe 2 UE = ¼ Tag - Erstellen von Show- und Meisterschaftsmusik 2 UE = ¼ Tag - Planen und Durchführen von Darbietungen 2 UE = ¼ Tag - Bewegungsanalyse / Fehlerbeseitigung 8 UE = 1 Tag - Analyse von Bewegungsursprüngen 8 UE = 1 Tag - Praxis / Tipps und Tricks 48 UE = 6 Tage 12 Tage Teilnehmer, die nachfolgende Fachbereiche nicht bereits in einer Tanzlehrerausbildung abgedeckt haben, nehmen an den zentralen TLA-Maßnahmen teil: - Pädagogik / Unterrichtslehre Teil 3 (Fernlehrgang) - Moderation (TLA-Stützpunkt-Seminar) 8 UE = 1 Tag siehe Seminarlisten im Internet Anmeldeschluss 30 Tage vor Seminarbeginn Bei ausschließlich schriftlicher bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn wird die Rechnung über die Seminargebühr storniert. Bei Nichtteilnahme am Lehrgang ohne schriftliche oder nicht rechtzeitiger schriftlicher ist die gesamte Gebühr zu zahlen.

DTHO PRÜFUNGSRICHTLINIEN

DTHO PRÜFUNGSRICHTLINIEN DTHO PRÜFUNGSRICHTLINIEN für die Ausbildung zum DTHO-HipHop-Tanzlehrer in der European Professional DAnce ACademy (DAAC) (gültig ab 08/2014 / 2008-2014 by Thomas Latus) -2-1. Allgemeines 1.1 Die Prüfungen

Mehr

HÄUFIGE FRAGEN ZUR TRAINERAUSBILDUNG / FAQ

HÄUFIGE FRAGEN ZUR TRAINERAUSBILDUNG / FAQ HÄUFIGE FRAGEN ZUR TRAINERAUSBILDUNG / FAQ WIE KANN ICH MICH ZU EINEM AUSBILDUNGSLEHRGANG ANMELDEN? Die Anmeldung zu einem Lehrgang erfolgt ausschließlich über unsere Online-Anmeldung. Zu unserer Online-Anmeldung

Mehr

Fach- und Führungskräfte, die gerade zurückgekommen sind sowie solche, die kurz vor der Rückkehr stehen.

Fach- und Führungskräfte, die gerade zurückgekommen sind sowie solche, die kurz vor der Rückkehr stehen. Training/Seminar: Re-Entry: Reintegration von Mitarbeitern nach Auslandseinsatz Beschreibung: Nach der Rückkehr aus dem Ausland ins Stammunternehmen ereilt die Mitarbeiter oft ein Kulturschock, der sog.

Mehr

AB OKTOBER Hip Hop 1-JÄHRIGE HIP HOP AUSBILDUNG. by N!s company

AB OKTOBER Hip Hop 1-JÄHRIGE HIP HOP AUSBILDUNG. by N!s company Hip Hop AB OKTOBER 2014 1-JÄHRIGE HIP HOP AUSBILDUNG by N!s company Beschreibung... DU willst HIP HOP Coach werden, dann folge dem Beat der Musik und spüre den Rhythmus. Du wirst Choreographien erlernen,

Mehr

Kurse in Weißenthurm Standard- und Lateinkurse für Paare, Ehepaare und Singles

Kurse in Weißenthurm Standard- und Lateinkurse für Paare, Ehepaare und Singles Kurse in Weißenthurm Medaillenkurse Casinokurse, wöchentlich einmal 60 Minuten, 27,50 mtl. pro Person. Gold 1 Goldstar 2 Tanzkreis CW18 CW07 CW16 CW22 CW14 CW17 CW03 CW06 CW08 CW01 CW21 CW09 Crashkurs

Mehr

Anmeldung Dressur- und Springlehrgang mit der Möglichkeit zur Abzeichenabnahme im Pferdezentrum Meeresberg 2017

Anmeldung Dressur- und Springlehrgang mit der Möglichkeit zur Abzeichenabnahme im Pferdezentrum Meeresberg 2017 von: (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: geb. am: PLZ Wohnort: Straße: Mitglied im RV: Telefon: Beruf: bis: Der Ferienreitkurs und kurs Basispass und Nr. 10,9,8,7 und 6 : findet von Montag

Mehr

Die Gebäudedienstleister

Die Gebäudedienstleister An alle Mitgliedsbetriebe der Landesinnung Niedersachsen des Gebäudereiniger-Handwerks und der Landesinnung Bremen und Nord-West Niedersachsen des Gebäudereiniger- Handwerks Die Gebäudedienstleister Zertifizierter

Mehr

Handelsfachwirte-Programm für Abiturienten

Handelsfachwirte-Programm für Abiturienten Handelsfachwirte-Programm für Abiturienten Zielsetzung Ausbildungsunternehmen und carriere & more, private Akademie sind wichtige Partner bei Aufgabe, Führungskräfte für den Handel zu qualifizieren. Abiturienten

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis. Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz

Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis. Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

PRAXIS FÜR PRAKTIKER

PRAXIS FÜR PRAKTIKER Jahresbeitrag H&S QM-Club inklusive PRAXIS FÜR PRAKTIKER Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg Ziel der Weiterbildung Ziel dieses Lehrgangs ist es, Ihnen allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten zu

Mehr

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.v. (ADTV)

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.v. (ADTV) Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.v. (ADTV) Ausbildungsordnung für die Berufsausbildung zum/zur ADTV Tanzlehrer/in 1 (Anwendungsbereich) Die nachstehenden Vorschriften gelten für den Ausbildungsberuf

Mehr

Kooperationsvereinbarung

Kooperationsvereinbarung Kooperationsvereinbarung zwischen der Handelskammer Bremen IHK für Bremen und Bremerhaven, geschäftsansässig Am Markt 13 in 28195 Bremen, im Folgenden bezeichnet als "Handelskammer" und im Folgenden bezeichnet

Mehr

Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG)

Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG) Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen für den Organisationsbereich der IG BAUEN AGRAR - UMWELT Region Weser-Ems Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG) BR

Mehr

Programm: 1. Tag: Culture Awareness 9:00 17:00 Uhr. 2. Tag: Länderspezifisches Training

Programm: 1. Tag: Culture Awareness 9:00 17:00 Uhr. 2. Tag: Länderspezifisches Training Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Spaniern Unsere offenen Trainings zur Interkulturellen Kompetenz setzen sich aus 2 Tagen zusammen: Am ersten Tag werden die Teilnehmer auf die

Mehr

Kurse in Weißenthurm Standard- und Lateinkurse für Paare und Ehepaare

Kurse in Weißenthurm Standard- und Lateinkurse für Paare und Ehepaare Kurse in Weißenthurm Medaillenkurse Casinokurse, wöchentlich einmal 60 Minuten, 27,50 mtl. pro Person. Bronce 1 Gold 1 Goldstar 1 Tanzkreis CW15 CW26 CW18 CW07 CW16 CW22 CW14 CW17 CW03 CW06 CW01 CW21 CW09

Mehr

Kurse in Weißenthurm

Kurse in Weißenthurm Kurse in Weißenthurm Sonderkurse Discofox 1 für Anfänger Sonderkurs 5 x 60 Min, 55,- pro Person. WT91 Crashkurs 14.00 Uhr ab 18. Februar speziell für Hochzeit, Karneval und Kirmes Sonderkurs 5 x 60 Min,

Mehr

Interkulturelles Training Interaktives Seminar - Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen mit den arabischen Ländern

Interkulturelles Training Interaktives Seminar - Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen mit den arabischen Ländern Interkulturelles Training Interaktives Seminar - Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen mit den arabischen Ländern Unsere offenen Trainings zur Interkulturellen Kompetenz setzen sich aus 2 Tagen zusammen:

Mehr

Going Public Akademie für Finanzberatung AG

Going Public Akademie für Finanzberatung AG LEASINGFACHWIRT/-IN (IHK) BERUFSBEGLEITENDER WEITERBILDUNGSLEHRGANG AUG. 2017 OKT. 2019 IN BRAUNSCHWEIG In Kooperation mit Volkswagen Financial Services AG Going Public Akademie für Finanzberatung AG IHK

Mehr

Detailkonzept Salsalehrer

Detailkonzept Salsalehrer 17d Im Interesse der einfacheren Lesbarkeit haben wir bei allen personenbezogenen Bezeichnungen auf die weibliche Form verzichtet. Dieses Detailkonzept bildet zusammen mit dem Grundkonzept (Kapitel 17a)

Mehr

Hip Hop 2015/ 2016 HIP HOP AUSBILDUNG. by N!s company. Fun Studio. Allround Health Performance, Fit &

Hip Hop 2015/ 2016 HIP HOP AUSBILDUNG. by N!s company. Fun Studio. Allround Health Performance, Fit & Hip Hop 2015/ 2016 Berufsbegleitende 1-JÄHRIGE HIP HOP AUSBILDUNG by N!s company Allround Health Performance, Fit & Fun Studio Beschreibung... DU willst HIP HOP Coach werden, dann folge dem Beat der Musik

Mehr

Durchführungsbestimmungen für die Lehrgänge Allgemeine Multiplikatorenschulung aller Fachbereiche. Version

Durchführungsbestimmungen für die Lehrgänge Allgemeine Multiplikatorenschulung aller Fachbereiche. Version Durchführungsbestimmungen für die Lehrgänge Allgemeine Multiplikatorenschulung aller Fachbereiche Version 2.0 31.12.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Präambel... 3 2 Lehrgangskonzept... 3 3 Lehrgangsleitung und

Mehr

Landkreis Limburg-Weilburg Der Kreisausschuss. Informationen zur Lehrgangsabwicklung auf Kreis-und Landesebene

Landkreis Limburg-Weilburg Der Kreisausschuss. Informationen zur Lehrgangsabwicklung auf Kreis-und Landesebene Allgemeine Informationen zur Abwicklung von Lehrgangsanmeldungen auf Kreis- und Landesebene über Florix (eva) Landkreisebene Lehrgangsabwicklung Die Abwicklung der Lehrgänge (Anmeldeverfahren, Einberufung

Mehr

Satzung des Förderverein der Kaufmännischen Schulen 1 Villingen-Schwenningen

Satzung des Förderverein der Kaufmännischen Schulen 1 Villingen-Schwenningen Satzung des Förderverein der Kaufmännischen Schulen 1 Villingen-Schwenningen 1 (Name, Sitz) 1.1 Der Verein führt den Namen Förderverein der Kaufmännischen Schulen 1 Villingen-Schwenningen. 1.2 Vereinssitz

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK) Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK) Wochenendlehrgang berufsbegleitend in 13 Monaten zum Ziel inkl. kostenfreiem Auffrischungsseminar Rechnungswesen sowie Vorbereitung

Mehr

Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG)

Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG) Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Nord ggmbh Einladung für Betriebsratsmitglieder (Seminar nach 37,6 i.v.m. 40 BetrVG) Grundlehrgang BetrVG (Stufe 1) : Nr.: 54655 Das Betriebsverfassungsgesetz

Mehr

2014 2015 Angebote. Heilpraktiker-Fachschule Nordrhein-Westfalen. Peter-Hahn-Weg 5 Luisenstr. 98-100 42651 Solingen Hotel Bellevue.

2014 2015 Angebote. Heilpraktiker-Fachschule Nordrhein-Westfalen. Peter-Hahn-Weg 5 Luisenstr. 98-100 42651 Solingen Hotel Bellevue. PRÜFUNGSVORBEREITUNG 2014 2015 Angebote Heilpraktiker-Fachschule Nordrhein-Westfalen Unterrichtsort Solingen Unterrichtsort Düsseldorf Peter-Hahn-Weg 5 Luisenstr. 98-100 42651 Solingen Hotel Bellevue Tel.

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 8 Abenden

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 8 Abenden Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 8 Abenden Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Technik für Kaufleute Lehrgangsort: Paderborn

Technik für Kaufleute Lehrgangsort: Paderborn Lehrgangsort: Paderborn Ansprechpartner: IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH Elsa-Brändström-Str. 1-3 33602 Bielefeld Ina Konstanty Uwe Lammersmann Telefon: 0521 554-266 Telefon: 0521 554-139 Telefax: 0521

Mehr

Die nachstehende Satzung regelt die internen Strukturen und Abläufe der Einrichtung.

Die nachstehende Satzung regelt die internen Strukturen und Abläufe der Einrichtung. 981 Satzung der Heidelberg Karlsruhe Research Partnership einer gemeinsamen Einrichtung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zur Verbesserung ihrer

Mehr

BAYERISCHER EIS SSPORT VERBAND E.V.

BAYERISCHER EIS SSPORT VERBAND E.V. An: alle Vereine im Bayerischen Eissportverband nachrichtlich an: BEV Geschäftsstelle, DEB Geschäftsstelle, BEV Obmänner, BEV C Trainer Ausbilder, Betreff: Trainerausbildungslehrgänge 2017 L2Play Instruktor

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Seminarausschreibung. Standort- und Beschäftigungssicherung durch Investition und Innovation

Seminarausschreibung. Standort- und Beschäftigungssicherung durch Investition und Innovation IMU Seminar Seminarausschreibung Seminar: Standort- und Beschäftigungssicherung durch Investition und Innovation Zielgruppe Betriebsräte der SIEMENS AG, vor allem Betriebsratsvorsitzende sowie deren Stellvertreter

Mehr

Fachkaufmann/-frau (HWK) Ausbildereignung

Fachkaufmann/-frau (HWK) Ausbildereignung Handwerk > Bildung Beratung Bildungszentrum Fachkaufmann/-frau (HWK) Ausbildereignung (anerkannt bei Eine Qualifikation, die sich rechnet! istockphoto Fachkaufmann/-frau (HWK) (anerkannt bei Fachkaufmann/

Mehr

kursangebot April - Juni 2016 Lindenthal

kursangebot April - Juni 2016 Lindenthal kursangebot April - Juni 2016 Lindenthal www.vanhasselt.de Kindertanz Kindertanz Tänzerische Früherziehung 3-4 Jahre Wir vermitteln den Kindern auf spielerische Art und Weise Spaß an tänzerischen Bewegungen.

Mehr

Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.

Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen. dance Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.de Tanzkurse für Paare + Singles dance level 1 - Grundkurs Starten

Mehr

Diese tritt zum in Kraft. Änderungen im Zuge von Verbesserungen, Ergänzungen, etc. behalten wir uns vor.

Diese tritt zum in Kraft. Änderungen im Zuge von Verbesserungen, Ergänzungen, etc. behalten wir uns vor. Vorwort: Die Modulare Truppausbildung (MTA) bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung. Die Kreisbrandinspektion hat im Sinne der Feuerwehren und vor allem im Sinne der auszubildenden Feuerwehrkameradinnen

Mehr

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld Ansprechpartner: IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH Elsa-Brändström-Str. 1-3 33602 Bielefeld Ina Konstanty Uwe Lammersmann Telefon: 0521

Mehr

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsort: Bielefeld Ansprechpartner: IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH Elsa-Brändström-Str. 1-3 33602 Bielefeld Ina Konstanty Uwe Lammersmann Telefon: 0521

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Paderborn

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Paderborn Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Paderborn Allgemeine Teilnahme- & Zahlungsbedingungen (für zeitlich abgeschlossene Tanzkurse) 1. Die Tanzschule verpflichtet sich, bei

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Jugend- und Auszubildendenvertretung Jugend- und Auszubildendenvertretung Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung I Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung II Jugendversammlungen planen und gestalten Obacht, wir sind

Mehr

Willkommen bei den Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm

Willkommen bei den Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm Willkommen bei den Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm Welchen Nutzen bringt eine Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren: Die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm sind ein Netzwerk

Mehr

SATZUNG des BBSC e.v. in der Fassung vom 14. Januar 2010

SATZUNG des BBSC e.v. in der Fassung vom 14. Januar 2010 SATZUNG des BBSC e.v. in der Fassung vom 14. Januar 2010 1 Allgemeines (1) Name (2) Sitz des Vereines und Geschäftsstelle!"#$# (3) Gemeinnützigkeit % & () * ()* (4) Vereinszweck ()+,-%. /- /) (--! +,0-!1!

Mehr

TR08 Moderatorenworkshop

TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop Aufgaben des FMEA-Moderators Kommunikationsmodelle Vorgehensweise Visualisierung Durch eine optimale Moderation während der Teamarbeit lässt sich der Aufwand

Mehr

Ausbildungskalender. zu den Aufgaben der Mentorin/des Mentors und der begleitenden Fachlehrer im Vorbereitungsdienst 2016/17

Ausbildungskalender. zu den Aufgaben der Mentorin/des Mentors und der begleitenden Fachlehrer im Vorbereitungsdienst 2016/17 Ausbildungskalender zu den Aufgaben der Mentorin/des Mentors und der begleitenden Fachlehrer im Vorbereitungsdienst 2016/17 Der Ausbildungskalender bietet einen Überblick über den Verlauf des Referendariats,

Mehr

Anmeldung zur Regelweiterbildung mit Fernbetreuung. im Gebiet: Beginn Fortführung

Anmeldung zur Regelweiterbildung mit Fernbetreuung. im Gebiet: Beginn Fortführung Anmeldung zur Regelweiterbildung mit Fernbetreuung im Gebiet: Beginn Fortführung Anzeige innerhalb eines Monats an die Apothekerkammer Nordrhein, GB Weiterbildung/Qualitätssicherung, Poststr. 4, 40213

Mehr

Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung)

Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung) Umschulungsvertrag (Betriebliche Umschulung)...... Zwischen dem nebenbezeichneten Träger der Umschulungsmaßnahme... (Umschulungsträger) (Straße und Hausnummer)... (PLZ, Ort) und Umzuschulende/r... geb.

Mehr

In diesem Rhetoriktraining lernen Sie für die Praxis, wie Sie die Verhandlungspartner ohne Druck beeinflussen können!

In diesem Rhetoriktraining lernen Sie für die Praxis, wie Sie die Verhandlungspartner ohne Druck beeinflussen können! NLB Betriebsrats Neurolinguistik Rhetorik Training 2 So argumentieren erfolgreiche Betriebsräte! Trainieren Sie die Kunst der Beeinflussung! In diesem Rhetoriktraining lernen Sie für die Praxis, wie Sie

Mehr

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches Modul3 WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der

Mehr

Kursprogramm HERBST Die Tanzschule für die ganze Familie!

Kursprogramm HERBST Die Tanzschule für die ganze Familie! n Die Tanzschule für die ganze Familie! Kursprogramm HERBST 2016 us sicher...und Bon www.tanzgeist.de www.tanzgeist.de Sechs gute Gründe für das ADTV Tanzstudio Geist TanzGeist - eine ganz besondere Adresse

Mehr

5. Kundenbetreuung: innerhalb der Tanzkurse/Kursusbegleitung/Beratung; außerhalb der Tanzkurse. Beratung amtelefon.

5. Kundenbetreuung: innerhalb der Tanzkurse/Kursusbegleitung/Beratung; außerhalb der Tanzkurse. Beratung amtelefon. ADTV Tanzlehrer(in) Bildungsinhalte: Die Berufsausbildung umfasst eine praktische, tänzerische, fachlich-theoretische und überfachliche Ausbildung. Gemäß Rahmenlehrplan des ADTV (Allgemeiner Deutscher

Mehr

Grundlagenausbildung/Abendausbildung für den Bereich Kosmetik und Schönheitspflege

Grundlagenausbildung/Abendausbildung für den Bereich Kosmetik und Schönheitspflege Grundlagenausbildung/Abendausbildung für den Bereich Kosmetik und Schönheitspflege Für wen ist dieses Seminar geeignet? Kosmetikinteressierte Damen und Herren die Freude an der Arbeit mit Menschen haben

Mehr

Institutsordnung für das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen

Institutsordnung für das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen Institutsordnung für das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen vom 06.02.1980 Aufgrund von 8 (4) des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit in der Fassung der Bekanntmachung vom 01.10.1979

Mehr

DAS MAGAZIN DER TANZSCHULE WÖBBEKIND AUSGABE 2 APRIL BIS JULI 2017 IN BARSINGHAUSEN TANZEN LERNEN NACH DER ADTV-METHODE.

DAS MAGAZIN DER TANZSCHULE WÖBBEKIND AUSGABE 2 APRIL BIS JULI 2017 IN BARSINGHAUSEN TANZEN LERNEN NACH DER ADTV-METHODE. DAS MAGAZIN DER TANZSCHULE WÖBBEKIND AUSGABE 2 APRIL BIS JULI 2017 IN BARSINGHAUSEN TANZEN LERNEN NACH DER ADTV-METHODE ab Seite 14 JULIA-CHRISTINE HOLST ADTV-Tanzlehrerin Kindertanzlehrerin Hip Hop Instructor

Mehr

Leitfaden - Sales Professional (VWA) In einem Semester zum Vertriebsprofi

Leitfaden - Sales Professional (VWA) In einem Semester zum Vertriebsprofi I. Inhaltsverzeichnis 1 In einem Semester zum Vertriebsprofi Vertriebsmanagement für Praktiker. Lernen Sie die neuesten wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Erkenntnisse für den Vertrieb kennen.

Mehr

Qualifizierung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 (2. vollständige überarbeitete Auflage 2010)

Qualifizierung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 (2. vollständige überarbeitete Auflage 2010) Qualifizierung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 (2. vollständige überarbeitete Auflage 2010) Der etablierte Auditstandard VDA 6.3 (Ausgabe 1998) wurde vom VDA Arbeitskreis 6.3 komplett überarbeitet. Der neue

Mehr

Satzung. des. Gewerbevereins Schwanau. - Handel Handwerk Gewerbe Dienstleistungen - 1 Name, Sitz

Satzung. des. Gewerbevereins Schwanau. - Handel Handwerk Gewerbe Dienstleistungen - 1 Name, Sitz Perspektive Schwanau Satzung des Gewerbevereins Schwanau - Handel Handwerk Gewerbe Dienstleistungen - 1 Name, Sitz (1) Der Verein führt den Namen Perspektive Schwanau. (2) Er hat seinen Sitz in Schwanau

Mehr

Richtlinie Schiedsrichterwesen

Richtlinie Schiedsrichterwesen Inhalt Richtlinie Schiedsrichterwesen 1 Einsatz von Schiedsrichtern 2 Erwerb von Lizenzen 3 Schiedsrichterlehrgänge 4 Fortbildung von Schiedsrichtern 5 Beobachtung von Schiedsrichtern 6 Organisation der

Mehr

Satzung der Westfälisch-Lippischen Sparkassenakademie

Satzung der Westfälisch-Lippischen Sparkassenakademie Satzung der Westfälisch-Lippischen Sparkassenakademie 1 Name, Rechtsnatur, Sitz, Siegel (1) Die Sparkassenakademie ist eine rechtlich unselbstständige Einrichtung des Westfälisch- Lippischen Sparkassen-

Mehr

Ausbildungsunterlagen Sagitalis

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Ausbildungsunterlagen Sagitalis Anmeldung für die Ausbildung zum Sagitalogen Ich melde mich hiermit für die Teilnahme zum Lehrgang Sagitalis am in an. Die Anmeldegebühr von 290.00 überweise ich mit der

Mehr

Nürnberger Immobilienforum

Nürnberger Immobilienforum Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. Sonnenstr. 11 80331 München DETTLING KG GEBÄUDEMANAGEMENT DR.KURT-SCHUMACHER-STR.12 90402 NUERNBERG Nürnberger Immobilienforum Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Jugend- und Auszubildendenvertretung Jugend- und Auszubildendenvertretung Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung I Wie weiter nach der Ausbildung? Weiterführende Angebote für JAVen Weitere Seminare für die JAV in diesem Heft

Mehr

Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/ Unser Schulungsangebot für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren,

Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/ Unser Schulungsangebot für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren, Ehrlich. Effizient. Sicher. Newsletter 1/2013 27.6.2013 Unser Schulungsangebot für Sie Sehr geehrte Damen und Herren, in regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen Schulungsveranstaltungen zum Zusatzversorgungsrecht

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO).

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO). S A T Z U N G LIONS-HILFSWERK GÖRLITZ e.v. 1 Der Förderverein des LIONS CLUB GÖRLITZ hat seinen Sitz in Görlitz. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt nach Eintragung den Namen: LIONS-HILFSWERK

Mehr

Ausbildung zur Pflegehilfskraft für Migranten

Ausbildung zur Pflegehilfskraft für Migranten Ausbildung zur Pflegehilfskraft für Migranten Die Ausbildung zur Pflegehilfskraft erleichtert den beruflichen Einstieg in den Pflegebereich. Sie stellt die Mindestvoraussetzung gemäß SGB XI zur Tätigkeit

Mehr

Teachers. {tab=1} FRK-Danceschool. Hier möchten wir euch die Erfolge der Floor Roc Kidz Crew vorstellen:

Teachers. {tab=1} FRK-Danceschool. Hier möchten wir euch die Erfolge der Floor Roc Kidz Crew vorstellen: Teachers {tab=1} FRK-Danceschool Hier möchten wir euch die Erfolge der Floor Roc Kidz Crew vorstellen: Die von 1996 bis 2006 zu den erfolgreichsten Breakdance Crews der Welt zählten. Aufgrund des großen

Mehr

Ausbildung als zertifizierte/ /r ImpfkreisleiterIn Netzwerk Impfentscheid. Ausbildung :

Ausbildung als zertifizierte/ /r ImpfkreisleiterIn Netzwerk Impfentscheid. Ausbildung : Ausbildung als zertifizierte/ /r ImpfkreisleiterIn Netzwerk Impfentscheid Ausbildung 2017-1: 18./19.3. und 23.4.2017 1. Einleitung Impfkreise (auch Impfstammtische genannt) sind eine wichtige Massnahme

Mehr

Tanzausbildung. Helene Krippner gründete nach ihrer Ausbildung bei Mary Wigman und Rosalia Chladek im Jahr 1926 das

Tanzausbildung. Helene Krippner gründete nach ihrer Ausbildung bei Mary Wigman und Rosalia Chladek im Jahr 1926 das Tanzausbildung Die Tanzakademie Helene Krippner bietet eine professionelle Vollzeitausbildung in den Fachbereichen zeitgenössischer Bühnentanz und Tanzpädagogik für Kindertanz, Modernen Tanz, Klassischen

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeinde Altdorf (Kreis Böblingen) für das Betreuungsangebot Verlässliche Grundschule

Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeinde Altdorf (Kreis Böblingen) für das Betreuungsangebot Verlässliche Grundschule Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeinde Altdorf (Kreis Böblingen) für das Betreuungsangebot Verlässliche Grundschule vom 18. September 2007 I n h a l t s v e r z e i c h n i s 1 Trägerschaft... 2

Mehr

PROGRAMM APRIL BIS AUGUST

PROGRAMM APRIL BIS AUGUST Die ganze Welt des Tanzes in Kiel PROGRAMM APRIL BIS AUGUST 2015 TANZEN IST LACHEN MIT DEN FÜSSEN! KURSANGEBOTE SCHÜLER & JUGENDLICHE Schüler & Jugendliche Tanzprogramm Du lernst in lockerer Atmosphäre

Mehr

09.06. 2009 LED & OLED

09.06. 2009 LED & OLED Seminare 2009 Essen, 07.05. 2009 Licht & Energieausweis...von der Entladungslampe bis hin zu LED-Lichtlösungen (Dr. habil. Roland Heinz, Dipl. Ing. R. Barth - LIDAC, Gastreferent) Aachen, 09.06. 2009 LED

Mehr

der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.v. (AVH)

der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.v. (AVH) Satzung der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.v. (AVH) Stand 17. Mai 2006 I. Allgemeine Bestimmungen 1 Name und Sitz Die Vereinigung führt die Bezeichnung "Arbeitsrechtliche Vereinigung Hamburg

Mehr

Seminar zum Thema RVG Starter 2017

Seminar zum Thema RVG Starter 2017 Seminar zum Thema RVG Starter 2017 Das Seminar ist eine Weiterbildung Berufseinsteiger und Wiedereinsteiger (siehe Beschreibung). Referentin Datum & Uhrzeit Tagungsort Anmeldeschluss Teilnehmer Auskunft

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Jugend- und Auszubildendenvertretung Jugend- und Auszubildendenvertretung Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung I Mitwirkung der Jugend- und Auszubildendenvertretung II Wie weiter nach der Ausbildung? Weiterführende Angebote

Mehr

S a t z u n g. der. Kreisvolkshochschule des Rhein-Lahn-Kreises. vom. 26. September 2016

S a t z u n g. der. Kreisvolkshochschule des Rhein-Lahn-Kreises. vom. 26. September 2016 S a t z u n g der Kreisvolkshochschule des Rhein-Lahn-Kreises vom 26. September 2016 Der Kreistag des Rhein-Lahn-Kreises hat aufgrund 17 der Landkreisordnung für Rheinland-Pfalz (LKO) in der Fassung vom

Mehr

für das -Handwerk Der Antrag wird auf die folgende(n) wesentliche(n) Teiltätigkeit(en) des obigen Handwerks beschränkt gestellt

für das -Handwerk Der Antrag wird auf die folgende(n) wesentliche(n) Teiltätigkeit(en) des obigen Handwerks beschränkt gestellt An die Handwerkskammer Dortmund Ardeystr. 93-95 44139 Dortmund Antrag auf Erteilung einer Ausnahmebewilligung gemäß 8 Handwerksordnung Ausübungsberechtigung gemäß 7 a Handwerksordnung für das -Handwerk

Mehr

Reglement. für das Master-Studium in Sozialwissenschaften Osteuropa-Studien vom

Reglement. für das Master-Studium in Sozialwissenschaften Osteuropa-Studien vom Philosophische Fakultät der Universität Freiburg Departement für Sozialwissenschaften Studienbereich Gesellschafts-, Kultur und Religionswissenschaften Reglement für das Master-Studium in Sozialwissenschaften

Mehr

Name und Sitz. (1) Der Verein führt den Namen Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Döbeln".

Name und Sitz. (1) Der Verein führt den Namen Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Döbeln. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Döbeln". (2) Der Verein hat seinen Sitz in Döbeln und ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Döbeln

Mehr

Schulordnung für die Musik- und Kunstschule Böblingen

Schulordnung für die Musik- und Kunstschule Böblingen vom 27. Juni 1995 zuletzt geändert am 26.02.2003 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Aufgabe... 2 2. Aufbau der Musikabteilung... 2 3. Aufbau der Kunstschulabteilungen... 2 4. Aufnahme und Unterrichtserteilung...

Mehr

GET YOURSELF DANCING

GET YOURSELF DANCING GET YOURSELF DANCING Unser Tanzwerk ist so etwas wie das Tanzcollege für die junge Musik dieser Welt. Egal ob HipHop, Breakdance, Videoclipdance, Showdance, Ballett, Modern oder andere coole Richtungen.

Mehr

Tanzkurs Termine für Jugendliche Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.

Tanzkurs Termine für Jugendliche Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen. dance Tanzkurs Termine für Jugendliche Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.de Tanzkurse für Jugendliche dance level 1 - Grundkurs [3 Monate

Mehr

Seminare für Studierende

Seminare für Studierende Seminare für Studierende Sommersemester 2012 Studentenwerk Gießen Außenstelle Fulda Daimler-Benz-Str. 5a Tel: 0661-96210486 Fax: 0661-607826 E-Mail: sozialberatung.fulda@studwerk.uni-giessen.de www.studentenwerk-giessen.de

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen

Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Ausbildung der Ausbilder (AdA nach AEVO, IHK) in 4 Tagen Zielsetzung Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung.

Mehr

Grundlagen der Augenheilkunde I BASIS SEMINAR

Grundlagen der Augenheilkunde I BASIS SEMINAR Grundlagen der Augenheilkunde I BASIS SEMINAR Tagesseminar In Kooperation mit Das Seminar bietet nichtärztlichen Mitarbeitern einen optimalen Einstieg in die Grundlagen der Augenheilkunde. In Vorträgen

Mehr

AUSSCHREIBUNG / EINLADUNG ZUM DANCE CUP IM TURNGAU ULM

AUSSCHREIBUNG / EINLADUNG ZUM DANCE CUP IM TURNGAU ULM AUSSCHREIBUNG / EINLADUNG ZUM DANCE CUP IM TURNGAU ULM Termin: Ausrichter: Meldeschluss: Meldungen an: Sonntag, 7. Mai 2017 Längenfeldhalle in 89584 Ehingen, Wittumweg 17 SG Griesingen 1922 e.v. / TSG

Mehr

Club Latino an der Universität St. Gallen

Club Latino an der Universität St. Gallen Statuen I Ziel und Zweck Art. 1 Der CLA ist ein Verein nach Art. 60 ff. ZGB und steht allen Lateinamerikanern, Iberern und denjenigen offen, welche der spanischen oder portugiesischen Sprachen mächtig

Mehr

Fremdenführergewerbe rechtliche Grundlagen. Informationsabend Fremdenführerkurs September 2016, WIFI Linz

Fremdenführergewerbe rechtliche Grundlagen. Informationsabend Fremdenführerkurs September 2016, WIFI Linz Fremdenführergewerbe rechtliche Grundlagen Informationsabend Fremdenführerkurs September 2016, WIFI Linz Tätigkeitsbereich des Fremdenführergewerbes Führung von Personen, um historischen Reichtümer das

Mehr

Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast

Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Seite 1 von 5 Abrechnungsgrundlagen zum Tanzclub der Tanzschule Wollgast Tanzclub für Jugendliche in Lübeck Die Grundlage dieses Vertrages bildet

Mehr

Ausbildungsverhältnisse 2012

Ausbildungsverhältnisse 2012 Ausbildungsverhältnisse 2012 von Personen im Alter von 25 und mehr Jahren Personen ab 25 Jahren in Vorbereitung auf einen Berufsabschluss, 2012 Bildungsweg Anzahl Reguläre berufliche Grundbildung von 3

Mehr

Der Mitgliedsbeitrag enthält die Beiträge für die Sportversicherung des BLSV, sowie die Verbandsbeiträge des BLSV (LTVB) und DTV (DVET).

Der Mitgliedsbeitrag enthält die Beiträge für die Sportversicherung des BLSV, sowie die Verbandsbeiträge des BLSV (LTVB) und DTV (DVET). Die vorliegende Beitragsordnung des Tanzsportclubs Savoy München e.v. wurde bei der Mitgliederversammlung vom 30.03.2017 beschlossen und tritt am 01.07.2017 in Kraft. Sie ersetzt die bisherige Beitragsordnung.

Mehr

Ausbildung der. Freiwilligen Feuerwehren. im Eifelkreis. Bitburg Prüm

Ausbildung der. Freiwilligen Feuerwehren. im Eifelkreis. Bitburg Prüm Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren im Eifelkreis Bitburg Prüm 2012 Inhaltsverzeichnis ALLGEMEINES...4 VORBEREITUNGSSEMINAR GRUPPENFÜHRER...6 LEHRGANG SPRECHFUNK...7 LEHRGANG ATEMSCHUTZGERÄTETRÄGER...8

Mehr

2 Übernahme des Auszubildenden

2 Übernahme des Auszubildenden Tarifvertrag zur Übernahme von Auszubildende im Baugewerbe 2 Übernahme des Auszubildenden (1) Beabsichtigt der Arbeitgeber, einen Auszubildenden nach Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses nicht

Mehr

Schont die Möbel, geht tanzen!

Schont die Möbel, geht tanzen! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Schont die Möbel, geht tanzen! Mitglied im ADTV www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen September - Dezember 2016 Unsere Reisehighlights in 2017 Tanzkreuzfahrt

Mehr

Erstantrag auf Gewährung eines Stipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)

Erstantrag auf Gewährung eines Stipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) I. Allgemeine Angaben 1. Angaben zur Person Name ggf. Geburtsname Vorname Geschlecht m w Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit 2. Kontaktdaten Adresszusatz (c/o o. ä.) Straße, Hausnr. PLZ Ort Telefon

Mehr