Hochtemperatur - Kunststoffe mechanische Werte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hochtemperatur - Kunststoffe mechanische Werte"

Transkript

1 Hochtemperatur - Kunststoffe mechanische Werte Dichte (DIN53479) Streckspannung Reißfestigkeit Reißdehnung a. d. Zugversuch a. d. Biegeversuch Kugeldruckhärte (30s) DIN53456) Schlagzähigkeit (DIN53453) Zeitstandfestigkeit nach 1000 h bei statischer Belastung Zeitdehnspannung für 1% Dehnung nach 1000 h Gleitreibungskoeffizient p=0,05 N/mm² v=0,6m/s gegen Stahl gehärtet Gleitverschleiß (Bedingungen wie zuvor) Farbe Dauergebrauchstemp. C g/cm³ MPa MPa % MPa MPa MPa kj/m² MPa MPa micro m/km PI PI 300 1, , % Graphit, 0,28- PI GR15 PI GR , , anthrazit 0,32 PEEK 260 1, o. Bruch 0,3-0,38 0,46 0,38- PEEK GF , , ,3 36 Polyetheretherketofasern, Kohle- PEEK CF , , ,8 10% Kohlefasern, 260 1, ,11 PEEK Grafit, 260 1, PPS 230 1, o. Bruch sulfid % PPS GF 230 1, , > sulfid PPS 10% Kohlefasem, Grafit, 230 1, , ,21 0,69 Polyethersulfon PES transluzent 180 1, Polyether- PES GF , sulfon transluzent, PPSU 170 1, o. Bruch Polyetherimid PEI transluzent 170 1, o. Bruch Polyetherimid PEI GF , PPA GF 33 33% Glaslasern 160 1, ,5 110 Polysulfon PSU transluzent 160 1, o. Bruch ,4 E/TFE GF 25 25% 1 1,86 82, Polysulfon PSU GF , , Polytetrafluorethylen PTFE 260 2, o. Bruch 5 1, 0,08-0,1 21 Perfluoralkoxy PFA 260 2, o. Bruch 0,2-0,3 E/TFE 1 1, o. Bruch 0,4 PVDF 1 1, o.bruch ,3 Polyvenylidenfluorifasern, 8% Kohle- PVDF CF 8 1 1, ,23 PVDF 1 1, ,23 Ethylen-Chlortrifluorethylen E/CTFE 1 1, Polychlortrifluorethylen PCTFE 1 2, o. Bruch 0,35 Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014. Seite 1 von 9

2 Hochtemperatur - Kunststoffe thermische Werte Schmelztemperatur Dynamische Gasübergangstemperatur n. ISO-R75, Verfahren A n. ISO-R75, Verfahren B Gebrauchstemperatur kurzzeitig Wärmeleitzahl spez. Wärmekapazität Längenausdehnungskoeffizient Farbe C C C C C C W/(K m) J/(G k) /K PI PI ,22 1,04 4,9 15% Graphit, PI GR15 PI GR15 anthrazit > ,53 1,13 3,2 PEEK ,25 0,32 4,7 PEEK GF ,43 2,2 Polyetheretherketofasern, Kohle- PEEK CF ,92 1,5 PEEK 10% Kohlefasern, Grafit, ,24 2, ,26 3,1 PPS ,3 5 sulfid % PPS GF ,18 3 sulfid PPS 10% Kohlefasem, Grafit, ca. 3-4 Polyethersulfon PES transluzent ,18 1,12 5,6 Polyether- PES GF 30 sulfon ,1 transluzent, PPSU ,35 5,5 Polyetherimid PEI transluzent ,22 5,6 Polyetherimid PEI GF , % PPA GF ,4-6 Glaslasern Polysulfon PSU transluzent ,25 1 5,6 Polysulfon PSU GF ,2 Polytetrafluorethylen PTFE , Perfluoralkoxy PFA ,25 1,12 13 E/TFE ,24 0, % E/TFE GF ,21 1,7 PVDF ,11 1,2 13 Polyvenylidenfluorifasern, 8% Kohle- PVDF CF ,6 PVDF ,6 Ethylen-Chlortrifluorethylen E/CTFE ,13 5 Polychlortrifluorethylen PCTFE ,24 0,9 5 Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014. Seite 2 von 9

3 Hochtemperatur - Kunststoffe elektrische Werte**, sonstige Daten Dauerge-brauchstemp Dielektrizitätszahl (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) Dielektrischer Verlustfaktor (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) spez. Durchgangswiderstand (DIN53482, VDE0303 Teil 3) Oberflächenwiderstand (DIN53482) Duchschlagfestigkeit (DIN53481, IEC-243, VDE0303 Teil 2) Kriechstromfestigkeit (DIN53480, VDE0303 Teil 1) Feuchtigkeitsaufnahme (DIN53715) Wasseraufnahme (DIN53495) Beständigkeit gegen heißes Wasser, Waschlaugen Brennbarkeit nach UL- Standard 94 Verhalten bei Freibewitterung Farbe. C - - Ohm cm Ohm kv/ mm Stufe % % PI PI 300 3,1 0, ,6 3,6 (+) vo (+) 15% Graphit, PI GR15 PI GR15 anthrazit 300 2,3 (+) vo + 0,004 0,001- PEEK 260 3,2-3,3 4,9x ,1 0,5 + vo - PEEK GF ,004 24,5 0,1 + vo - Polyetheretherketofasern, Kohle- PEEK CF ,1 + vo + PEEK 10% Kohlefasern, Grafit, 260 0,1 + vo ,9 0,031 2x x ,6 2,5 3,5 (+) vo - PPS vo - sulfid % PPS GF , sulfid KC vo - PPS 10% Kohlefasem, Grafit, 230 ca. 0,05 + vo + Polyethersulfon PES transluzent 180 3,5 0, ,8 2,1 + vo - Polyether- PES GF ,004 >10 sulfon 16 KB KC175 0,5 1,5 + vo transluzent, PPSU 170 3,45 > ,37 1,1 + vo - Polyetherimid PEI transluzent 170 3,15 0,001 6,7x ,25 1,25 + vo - Polyetherimid PEI GF ,7 0,007 3x ,18 0,9 + vo - 33% PPA GF 33 Glaslasern 160 4,2 0, ,6 - HB - Polysulfon PSU transluzent 160 3,1 0,005 5x KA1 KB 175 0,2 0,8 + vo - Polysulfon PSU GF ,7 0, >=60 0,5 + vo - Polytetrafluorethylen PTFE 260 2,1 0, vo + Perfluor- PFA 260 2,04 0, alkoxy 0,03 + vo + E/TFE 1 2,6 0,001 > ,03 + vo + 25% E/TFE GF ,4 0, ,02 + vo + PVDF 1 8 0,06 4x10 14 > KA1 <0,04 <0,04 + vo + Polyvenylidenfluorifasern, 8% Kohle- PVDF CF 8 1 0,04 + vo + PVDF 1 2x10 3 0,04 + vo + Ethylen-Chlortrifluorethylen E/CTFE 1 2,5 0, ,1 + vo + Polychlortrifluorethylen PCTFE 1 2,5 0, vo + ** Bei Kunststoffen, die unter Zusätze alternativ auch in angegeben sind, gelten die elektr. Werte nicht für die e Variante. Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN =beständig ; (+) =bedingt beständig ; - =unbeständig Seite 3 von 9

4 Sonstige technische Kunststoffe mechanische Werte Dichte (DIN53479) Streckspannung Reißfestigkeit Reißdehnung a. d. Zugversuch a. d. Biegeversuch Kugeldruckhärte (30s) DIN53456) Schlagzähigkeit (DIN53453) Zeitstandfestigkeit nach 1000 h bei statischer Belastung Zeitdehnspannung für 1% Dehnung nach 1000 h Gleitreibungskoeffizient p=0,05 N/mm² v=0,6m/s gegen Stahl gehärtet Gleitverschleiß (Bedingungen wie zuvor) Farbe C g/cm³ MPa MPa % MPa MPa MPa kj/m² MPa MPa micro m/km PC-HT PC-HT 1,15 65 >7, o.bruch Polycarbonat PC transparent 120 1, o.bruch ,52-0,58 22 Polycarbonat PC GF , > PMT PMP transparent 120 0, o.bruch PET PET 110 1, o.bruch ,25 0,35 PBT PBT 110 1, o.bruch ,24 0,2 PBT GF 30 PBT GF , ,24 auch in 100 1, o.bruch 13 0,32 8,9 GF , ,5 0,26- Gleitmittel 100 1, ,32 3 Copolyme 100 1, rußfreies, dauerhaftes Antlstatikum 100 1, ,18 PTFE 100 1, , , o. Bruch 13 0,34 4,6 GF 20 20% 100 1, ,35 braun 100 1, ,14 Gleitmittel 100 1, ,1 Polypropylen PP auch in 100 0, o. Bruch ,3 11 Polypropylen PP GF , ,5 8,4 PE-UHMW (PE1000) 100 0,93 20 > o. Bruch 0,29 PE-HMW (PE0) 90 0,95 25 > o.bruch 0,29 PE-HD (PE300) auch in 0, ,96 Acrylpolymere PMMA transparent 100 1, o.bruch 12,5 3 0,29 Acrylnitril- Butadien- ABS grau 85 1, o.bruch ,5 8,4 Styrol PPE mod. grau 85 1, o.bruch 21 0,4 90 PPE mod. GF30, beige 85 1, Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014. Seite 4 von 9

5 Sonstige technische Kunststoffe thermische Werte Schmelztemperatur Dynamische Gasübergangstemperatur n. ISO-R75, Verfahren A n. ISO-R75, Verfahren B Gebrauchstemperatur kurzzeitig Wärmeleitzahl spez. Wärmekapazität Längenausdehnungskoeffizient PC-HT PC-HT ,5 Polycarbonat PC transparent ,19 1,2 6-7 Polycarbonat PC GF ,26 1,08 3 PMT PMP transparent ,17 2,18 PET PET ,24 1,1 7-8 PBT PBT ,21 1,21 7 PBT GF 30 PBT GF ,5 2-3 auch in ,31 1,5 10 GF ,21 3 Gleitmittel ,5 11 Copolyme rußfreies, dauerhaftes Antlstatikum , PTFE , ,31 1,5 10 GF 20 20% ,6-8,1 braun ,1 Gleitmittel ,37 1,47 10 Polypropylen PP auch in ,22 1,7 11 Polypropylen PP GF ,27 1,47 3 PE-UHMW (PE1000) ,41 1,84-17 PE-HMW (PE0) ,41 1,84-17 PE-HD 0,35- auch in , (PE300) 0,43 Acrylpolymere PMMA transparent ,19 1,47 7 Acrylnitril- Butadien-Styrol ABS grau ,17 1,2 8 PPE mod. grau ,22 1,2 6, PPE mod. GF30 beige ,34 3 Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014. Seite 5 von 9

6 Sonstige technische Kunststoffe elektrische Werte**, sonstige Daten Dielektrizitätszahl (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) Dielektrischer Verlustfaktor (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) spez. Durchgangswiderstand (DIN53482, VDE0303 Teil 3) Oberflächenwiderstand (DIN53482) Duchschlagfestigkeit (DIN53481, IEC-243, VDE0303 Teil 2) Kriechstromfestigkeit (DIN53480, VDE0303 Teil 1) Feuchtigkeitsaufnahme (DIN53715) Wasseraufnahme (DIN53495) Beständigkeit gegen heißes Wasser, Waschlaugen Brennbarkeit nach UL- Standard 94 Verhalten bei Freibewitterung Farbe C - - Ohm cm Ohm kv/ mm Stufe % % PC-HT PC-HT 2,9 0,01 >10 16 >10 16 >60 C 35 CTI 600 0,15 HB - nein Polycarbonat PC transparent , KA1 0,2 0,36 - V2 - Polycarbonat PC GF ,3 0, KB 160 0,11 0,28 - V1 - PMT PMP transparent 120 2,12 > ,01 + HB - PET PET 110 3,2 0,021 10' KC3 0,2 0,5 - HB - PBT PBT , KB 425 >45 0,2 0,4 - HB - PBT GF 30 PBT GF ,8 0, KB 225 KC5 0,17 0,35 - HB - auch in 100 3,5 0, > 0,3 0,5 (+) HB - GF ,8 0, > 0,2 0,6 (+) HB - Gleitmittel 100 0,8 (+) HB - Copolyme x10 3 0,25 0,5 (+) HB + rußfreies, dauerhaftes Antlstatikum ,25 0,8 (+) HB - PTFE 100 3,6 0,005 > ,15 0,6 (+) HB ,7 0, > 0,3 0,5 - HB - GF 20 20% 100 3,9 0,005 5x ,2 1 - HB - braun 100 3,1 0,009 3x ,18 0,72 - HB - Gleitmittel 100 3,5 0,006 5x , HB - Polypropylen PP auch in 100 2,25 0,0002 >10 17 > ,03 + HB - Polypropylen PP GF ,64 >10 15 >10 13 PE-UHMW (PE1000) 100 3,0 > PE-HMW (PE0) PE-HD (PE300) KA3e 0,1 0,17 + HB - 0,02 + HB ,9 0, HB - auch in 90 2,4 0,0002 >10 16 > KA 3c 0,02 + HB - Acrylpolymere PMMA transparent 100 3,4 0, > HB - Acrylnitril- Butadien- ABS grau 85 3,3 0,015 >10 15 >22 KA3b 0,3 0,7 - HB - Styrol PPE mod. grau 85 2,6 0, KA1 0,1 0,2 + HB - PPE mod. GF30, beige 85 3, >10 15 KB 2 0,03 0,18 (+) HB - ** Bei Kunststoffen, die unter Zusätze alternativ auch in angegeben sind, gelten die elektr. Werte nicht für die e Variante Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN =beständig ; (+) =bedingt beständig ; - =unbeständig Seite 6 von 9

7 Thermoplastische-Kunststoffe e mechanische Werte Dichte (DIN53479) Streckspannung Reißfestigkeit Reißdehnung a. d. Zugversuch a. d. Biegeversuch Kugeldruckhärte (30s) DIN53456) Schlagzähigkeit (DIN53453) Zeitstandfestigkeit nach 1000 h bei statischer Belastung Zeitdehnspannung für 1% Dehnung nach 1000 h Gleitreibungskoeffizient p=0,05 N/mm² v=0,6m/s gegen Stahl gehärtet Gleitverschleiß (Bedingungen wie zuvor) Farbe Dauergebrauchstemp. C g/cm³ MPa MPa % MPa MPa MPa kj/m² MPa MPa micro m/km 6 PA , * PA 46 GF , Plyamid 100* PA 6/6T 130 1, * PA6/6TGF30 1 1, * PA ,14 90 braun PA 66+W 115 1,14 80, PA 66 GF % Kohlefasern, PA 66 CF 20 20% Aramidfasern, PA 66 SF ,35 1* 200 Seite 7 von * 280* o. Bruch 0,2-0, * 8* , o. Bruch 20* 0, * 200 4* * 0, o. Bruch * ,42 0,9 1600* 1* Bruch 6 3,5 70* ,45-0,5 1* 11000* 110 1,23 3 6* ,16-0,2 0,7 5, ,19 83* 110 PA 66+PE Gleitmittel 90 1,10 * 70 7, 10 * 3100* 0, * 1600* ,18-0,2 0, MoS2, 5 PA 66+MOS , o. Bruch 8,5 0,2-0,25 0,08 3 braun 85 * * PA 6G+W 115 1, PA 6 G auch in blau 100 1, * 3300* * PA 6 G auch in blau 100 1,15 3 * o.bruch 5 0, Plyamid Zähmodifikator 70* PA 6 G 100 1, PA 6G+MOS2 MoS2,anthrazit 100 1, * PA 6G+MOS2 MoS2, 100 1, PA 6 G+Öl Öl 100 1, * 0,32- PA 6 + MOS2 MoS2, 100 1, o. Bruch 5 0,16 0,37 PA 6 PA 6 GF 30, 100 1, ,35 110* * * 0, o.bruch 45 4,5 0, , " 0, ,52 PA 6-3-T transparent 100 1, o. Bruch 12 * PA , * PA , * PA , PA 11 GF , * 100 1* 10* o. Bruch 20 12* , o. Bruch 23 3,5 0,8 280* 0, ,3 6* PA , o. Bruch 23 3,5 0,32-,38 0,8 PA 12 GF , Bei en sind die Werte stark von dem Feuchtigkeitsgehalt abhängig. * = feucht, nach Lagerung im Normalklima 23/ (DIN 014). Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014.

8 Thermoplastische-Kunststoffe e thermische Werte Schmelztemperatur Dynamische Gasübergangstemperatur n. ISO-R75, Verfahren A n. ISO-R75, Verfahren B Gebrauchstemperatur kurzzeitig Wärmeleitzahl spez. Wärmekapazität Längenausdehnungskoeffizient Farbe C C C C C C W/(K m) J/(G k) /K PA ,3 2,1 7,5 PA 46 GF ,33 1,7 4 PA 6/6T ,23 1,5 5,5 PA6/6TGF ,25 1,4 2, PA > ,23 1,7 7 braun PA 66+W ,23 1,7 10, PA 66 GF ,27 1, % Kohlefasern, PA 66 CF ,43 1,8 2,5 20% Aramidfasern, PA 66 SF PA 66+PE Gleitmittel ,23 1, PA 66+MOS2 PA 6G+W MoS2, > ,23 1,8 5-6 braun PA 6 G auch in blau ,24 8 PA 6 G auch in blau ,24 1,7 5-6 Zähmodifikator PA 6 G ,24 10 PA 6G+MOS2 MoS2,anthrazit ,5 PA 6G+MOS2 MoS2, ,5 PA 6 G+Öl Öl PA 6 + MOS2 MoS2, ,23 1,7 7 PA ,23 1,7 7, PA 6 GF ,28 1,5 2,5 PA 6-3-T transparent ,23 1, PA ,23 1,7 9 PA ,19 1,7 9 PA ,23 2,1 10 PA 11 GF PA ,23 2,1 10 PA 12 GF Bei en sind die Werte stark von dem Feuchtigkeitsgehalt abhängig. * = feucht, nach Lagerung im Normalklima 23/ (DIN 014). Die Werte sind Durchschnittswerte aus vielen Einzelmessungen, sofern nicht anders vermerkt, aus Prüfungen an spritzgegossenen Probekörpern. Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN 014. Seite 8 von 9

9 Thermoplastische-Kunststoffe e elektrische Werte**, sonstige Daten Dielektrizitätszahl (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) Dielektrischer Verlustfaktor (10 6 Hz) (DIN53483, IEC-2) spez. Durchgangswiderstand (DIN53482, VDE0303 Teil 3) Oberflächenwiderstand (DIN53482) Duchschlagfestigkeit (DIN53481, IEC-243, VDE0303 Teil 2) Kriechstromfestigkeit (DIN53480, VDE0303 Teil 1) Feuchtigkeitsaufnahme (DIN53715) Wasseraufnahme (DIN53495) Beständigkeit gegen heißes Wasser, Waschlaugen Brennbarkeit nach UL- Standard 94 Verhalten bei Freibewitterung Farbe. C - - Ohm cm Ohm kv/ mm Stufe % % ,21- PA ,4-1, >20 KC>425 3,7 14 (+) V2-0,35 PA 46 GF ,1 0, ,6 10 (+) HB - Plyamid 0,03- PA 6/6T KC600 1,6-2 6,5-7,5 (+) V2-0,04 0,03- PA6/6TGF30 1 4,3-4,5 10 0, , (+) HB , PA ,6-5 0, ,8 8,5 (+) V2 - KA3b braun 0,2 0,025- PA 66+W 115 3,2-5, PA 66 GF % Kohlefasern, PA 66 CF 20 20% Aramidfasern, PA 66 SF ,8 8,5 (+) V ,5 5,5 (+) HB ,5 (+) HB (+) HB + PA 66+PE Gleitmittel 90 3,3 0, ,2 7,5 (+) HB - MoS2, PA 66+MOS (+) HB + braun 14 2,5 7 (+) HB - PA 6G+W 115 3,7 0,03 5x10 PA 6 G auch in blau 100 2,5 6-7 (+) HB - PA 6 G auch in blau 100 3,7 0,03 5x ,5 6-7 (+) HB - KA3b Plyamid Zähmodifikator PA 6 G (+) HB - PA 6G+MOS2 MoS2,anthrazit (+) HB + PA 6G+MOS2 MoS2, (+) HB + PA 6 G+Öl Öl (+) HB - PA 6 + MOS2 MoS2, 100 2, (+) HB + PA ,7-7 0,031-0, ,5 (+) HB - KA3b, PA 6 GF ,1 6,6 (+) HB + 0,02- PA 6-3-T transparent KA3b 80 2,6-3,4 5,6-6,4 (+) HB - 0,03 PA ,03-0, KB3b 60 1,4 3,3 + HB - PA ,4 + HB - PA ,6 0,04 2x ,9 1,9 + V2 - PA 11 GF x KB ,45 1,3 (+) HB - KC600 PA ,6 0,04 2x KA3b 33 0,7 1,6 + V2 - KC600 PA 12 GF ,04 8,5x KB 0 KC600 0,6 1 (+) HB - Bei en sind die Werte stark von dem Feuchtigkeitsgehalt abhängig. * = feucht, nach Lagerung im Normalklima 23/ (DIN 014). ** Bei Kunststoffen, die unter Zusätze alternativ auch in angegeben sind, gelten die elektr. Werte nicht für die e Variante Normprüfungen erfolgen im Normalklima 23/ nach DIN =beständig ; (+) =bedingt beständig ; - =unbeständig Seite 9 von 9

Polyvinylchlorid. Datenblätter. AKKUT KUNSTSTOFFE Handelskontor für technische Kunststoffe e.k.

Polyvinylchlorid. Datenblätter. AKKUT KUNSTSTOFFE Handelskontor für technische Kunststoffe e.k. Datenblätter Polyvinylchlorid PVC hart extrudiert PVC hart gepresst dunkelgrau PVC hart farblos transparent PVC-ELS PVC Hartschaumplatte, weiss Produkt: PVC hart extrudiert Polyvinylchlorid Dichte 1,44

Mehr

Fluorkunststoff-Schläuche

Fluorkunststoff-Schläuche Fluorkunststoff-Schläuche - C1 - V 2.1 Fluorkunststoff-Schläuche Anwendungen Wir bieten Fluorkunststoff-Schläuche und -Schrumpfschläuche in den folgenden Qualitäten an: Industrial Grade für industrielle

Mehr

Polyethylen (PE) 500/1000. Lösungen in Kunststoff

Polyethylen (PE) 500/1000. Lösungen in Kunststoff Polyethylen (PE) 500/1000 Lösungen in Kunststoff Hochmolekulares Polyethylen (PE 500/PE 1000) Im Vergleich zu den Standardpolyethylentypen weisen PE 500 und PE 1000 eine höhere Molmasse (M) auf. Mit steigendem

Mehr

Polymer - Chemische Eigenschaften

Polymer - Chemische Eigenschaften Polymer - hemische Eigenschaften Alkohole Aromatische Kohlenwasserstoffe Fette und O le Halogene Halogenehydrocarbons Ketone Laugen Sa uren - konzentriert Sa uren - verdu nnt Acrylnitril/Methylacrylat

Mehr

UNSER LIEFERPROGRAMM. Rundstangen Murdotec 1000 natur, grün, schwarz. Platten Gehobelt. Murdotec 2000, Murdotec 1000, Murdotec 1000 U, Murdotec 500

UNSER LIEFERPROGRAMM. Rundstangen Murdotec 1000 natur, grün, schwarz. Platten Gehobelt. Murdotec 2000, Murdotec 1000, Murdotec 1000 U, Murdotec 500 E I G E N S C H A F T E N U N S E R E R K U N S T S T O F F E UNSER LIEFERPROGRAMM Platten Gehobelt, 1000, 1000 U, 500 In Standardfarben lieferbar. Alle anderen Typen auf Anfrage kurzfristig lieferbar.

Mehr

Auer Kunststofftechnik

Auer Kunststofftechnik PAI Polyamidimid PAI ist ein Hochleistungskunststoff, der sich durch hohe Temperaturbeständigkeit bis 270 C auszeichnet. Die hohe Zähigkeit, Steifigkeit und Kriechfestigkeit in Kombination mit der niedrigen

Mehr

Verarbeitungs-/Physikal. Eigenschaften Wert Einheit Test Standard

Verarbeitungs-/Physikal. Eigenschaften Wert Einheit Test Standard Produkttext - Standardtyp - Spritzgießen - Vicat/B 120 = 131 C - hohe Schlag- und Kerbschlagzähigkeit. Verarbeitungs-/Physikal. Eigenschaften Wert Einheit Test Standard ASTM Daten Schmelzindex 12 g/10min

Mehr

LANXESS Deutschland GmbH

LANXESS Deutschland GmbH Produkttext PA 6, 30 % Glasfasern, Spritzguß, wärmestabilisiert Rheologische Eigenschaften tr. / kond. Einheit Prüfnorm Schmelzevolumenrate (MVR) 16 / * cm³/10min ISO 1133 Temperatur 260 / * C ISO 1133

Mehr

Handel mit Kunststoffhalbzeugen Tel / Fax /

Handel mit Kunststoffhalbzeugen Tel / Fax / Die Firma Kunststoffhandel ist ein kleines Familienunternehmen, welches seit 1995 Kunststoffverarbeitende Betriebe mit Halbzeugen aus verschiedene Kunststoffen beliefert. Programmübersicht PE PP PVC PETG

Mehr

Ultrason E, S, P (PESU, PSU, PPSU)

Ultrason E, S, P (PESU, PSU, PPSU) Ultrason E, S, P (PESU, PSU, PPSU) Sortimentsübersicht Ultrason im Internet: www.ultrason.de Ultrason E, S, P Die Ultrason -Marken sind hochtemperaturbeständige, amorphe Thermoplaste auf Basis von Polyethersulfon

Mehr

Lieferprogramm Kunststoff-Halbzeuge

Lieferprogramm Kunststoff-Halbzeuge Lieferprogramm Kunststoff-Halbzeuge Centroplast Engineering Plastics GmbH Technische Kunststoffe gehören zu den wichtigsten industriellen Werkstoffen. Sie überzeugen vor allem durch ihre Leistungsstärke

Mehr

PA4.6 (PolyAmid 4.6)

PA4.6 (PolyAmid 4.6) PA 4.6, PA 6, PA 6 GF30, PA 6.6, PA 6.6 GF30, PA 12, PA 12 GF30, PA 12E PA4.6 (PolyAmid 4.6) Aufgrund seiner besseren Steifigkeit und Kriechfestigkeit kann dieser Werkstoff in weiten Temperaturbereichen

Mehr

SATTLER SATTLER. Werkstoffe Richtkenngrößen Auswahlhilfen. hain-management. Supply-Chain in der Gummi- und Kunststoffindustrie

SATTLER SATTLER. Werkstoffe Richtkenngrößen Auswahlhilfen. hain-management. Supply-Chain in der Gummi- und Kunststoffindustrie ELASTOMER UND POLYMER TECHNOLOGIE Chain-M in der Gummi- und Kunststoffindustrie Werkstoffe Richtkenngrößen Auswahlhilfen hain-m Alle Rechte bei Sattler, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede

Mehr

HALBZEUGE KUNSTSTOFFE

HALBZEUGE KUNSTSTOFFE HALBZEUGE KUNSTSTOFFE LAGERLISTE LIEFERPROGRAMM GEIER Metalle führt auch Kunststoffe Unser bekannter schneller Service gilt nicht mehr nur für Metalle und Edelstahl, sondern ab sofort auch für Kunststoffe.

Mehr

KUNSTSTOFFE. Thermoplaste. Technische Daten von Handelsprodukten. Merkblätter Bearbeitet von B. Carlowitz und J. Wierer

KUNSTSTOFFE. Thermoplaste. Technische Daten von Handelsprodukten. Merkblätter Bearbeitet von B. Carlowitz und J. Wierer KUNSTSTOFFE Technische Daten von Handelsprodukten Thermoplaste Merkblätter 3601-4000 10 Herausgegeben vom Deutschen Kunststoff-Institut Bearbeitet von B. Carlowitz und J. Wierer Springer-Verlag Berlin

Mehr

pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information Materialbeschreibung & Eigenschaften

pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information Materialbeschreibung & Eigenschaften pro-k Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin- Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Information 2 Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Melamin-Kunststoffen im Lebensmittelkontakt Vorwort Die vorliegende

Mehr

Kunststoffkunde. Schwarz / Ebeling (Hrsg.) Aufbau Eigenschaften Verarbeitung Anwendungen der Thermoplaste Duroplaste und Elastomere

Kunststoffkunde. Schwarz / Ebeling (Hrsg.) Aufbau Eigenschaften Verarbeitung Anwendungen der Thermoplaste Duroplaste und Elastomere Schwarz / Ebeling (Hrsg.) Kunststoffkunde Aufbau Eigenschaften Verarbeitung Anwendungen der Thermoplaste Duroplaste und Elastomere Autoren: Dr.-Ing. Otto Schwarz Dipl.-Ing. Friedrich-Wolfhard Ebeling Dipl.-Ing.

Mehr

VG-Hausnorm. Konstruktionsrelevante Eigenschaftsmerkmale. 0. Zug-E-Modul-Raster Steifigkeit mechanisch

VG-Hausnorm. Konstruktionsrelevante Eigenschaftsmerkmale. 0. Zug-E-Modul-Raster Steifigkeit mechanisch Konstruktionsrelevante Eigenschaftsmerkmale VG-HN-SG 310 Mai 2015 thermoplastischer Spritzgießwerkstoffe und Halbzeuge Seite 1 von 5 Polyethylen Polyethylen niedrige Dichte hohe Dichte Polypropylen Polyamid

Mehr

High-Tech- und ELS/ESD-Kunststoffe

High-Tech- und ELS/ESD-Kunststoffe www.siegle.de Gegr. 1872 High-Tech- und ELS/ESD-Kunststoffe (elektr. leitend bzw. elektrostatisch ausgerüstet) Stätzlinger Straße 53 86165 Augsburg Tel. 08 21 / 79 05-0 Fax 08 21 / 79 05-155 www.siegle.de

Mehr

PE - Polyethylen Merkmale

PE - Polyethylen Merkmale PE - Polyethylen Polyethylen (PE) ist in mehreren Qualitäten erhältlich, wobei sich der benötigte Typ nach der Art der Anwendung richtet. PE ist ein äußerst vielseitiges Material, welches in vielen verschiedenen

Mehr

HOCHLEISTUNGS-KUNSTSTOFFE AEPP

HOCHLEISTUNGS-KUNSTSTOFFE AEPP 13/66 KUNSTSTOFFE HOCHLEISTUNGS-KUNSTSTOFFE AEPP Celazole PBI und Torlon PAI für Spitzenleistungen Diese Materialien erfüllen dort immer noch ihre Funktion, wo andere bereits versagen würde. Dauergebrauchstemperaturen

Mehr

Elektrische Steckverbinder

Elektrische Steckverbinder Helmut Katzier Elektrische Steckverbinder Technologien, Anwendungen und Anforderungen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...15 2 Konstruktive Basiskomponenten...27 2.1 Der elektrische Kontakt...27 2.1.1 Prinzip

Mehr

Produktinformation PA Allgemeine Produkteigenschaften. Thermische Eigenschaften von Sinterteilen

Produktinformation PA Allgemeine Produkteigenschaften. Thermische Eigenschaften von Sinterteilen PA 2200 PA 2200 ist ein ungefülltes Pulver auf Basis von PA 12. Allgemeine Produkteigenschaften Wasseraufnahme ISO 62 / DIN 53495 100 C, Wasserlagerung % 1,93 23 C, 96% RF % 1,33 23 C, 50% RF % 0,52 Thermischer

Mehr

PP - Polypropylen Merkmale

PP - Polypropylen Merkmale PP - Polypropylen Polypropylen (PP) ähnelt in seinen Eigenschaften sehr stark Polyethylen. Es bestehen zwei gravierende Unterschiede: Die Temperaturbeständigkeit ist höher und PP ist härter und steifer.

Mehr

ÖNORM B 5174, DIN 4102, DIN 8077/8078. PPs. PPs-el UL 94 PE-HD DIN 8074/8075 PVC DIN 8061/8062

ÖNORM B 5174, DIN 4102, DIN 8077/8078. PPs. PPs-el UL 94 PE-HD DIN 8074/8075 PVC DIN 8061/8062 PPs, PPs-el, PE, PVC Industrielüftungsprogramm Rohre R mit glatten Enden D = Außendurchmesser Standardlängen: 5000 mm Lagerware: PPs- u. PVC-Rohre bis Ø 630 bzw. 600 (siehe Preislisten) Auf Anfrage: PP-,

Mehr

senolex PC PC Polycarbonat Platten Produktinformation 08/2015

senolex PC PC Polycarbonat Platten Produktinformation 08/2015 senolex PC PC Polycarbonat Platten Produktinformation 08/2015 www.senova.com Technische Daten Methode Einheit PC + PC Solar Allgemeine Eigenschaften Dichte ISO 1183 g / cm 3 1,2 Rockwell-Härte D-78 M-Skala

Mehr

Technische Informationen PTFE-Compound E-Kohle. Dyneon TF 4215 Dyneon TFM 4215 Dyneon TF 4216 Ø10 Ø8,1 1,4 Ø9,3 0,4

Technische Informationen PTFE-Compound E-Kohle. Dyneon TF 4215 Dyneon TFM 4215 Dyneon TF 4216 Ø10 Ø8,1 1,4 Ø9,3 0,4 Technische Informationen PTFE-Compound E-Kohle Dyneon TF 4215 Dyneon TFM 4215 Dyneon TF 4216 Ø10 Ø8,1 1,4 Ø9,3 0,4 A A 2013 Dyneon TF 4215 PTFE Rieselfähiges PTFE der 1. Generation für die Pressverarbeitung

Mehr

Die Werkstoff S. Familie

Die Werkstoff S. Familie Die Werkstoff S Familie Murtfeldt Innovationen für die Zukunft Mit der Entwicklung von Werkstoff S Grün setzten wir im Jahr 1958 richtungsweisende Maßstäbe. Wir wussten damals, dass die Entwicklung moderner

Mehr

Technische Informationen PTFE-Compound Glasfaser. Dyneon TF 4103 Dyneon TF 4105 Dyneon TFM 4105 Ø8,4 Ø6,2 2,4 Ø9,8

Technische Informationen PTFE-Compound Glasfaser. Dyneon TF 4103 Dyneon TF 4105 Dyneon TFM 4105 Ø8,4 Ø6,2 2,4 Ø9,8 Technische Informationen PTFE-Compound Glasfaser Dyneon TF 4103 Dyneon TF 4105 Dyneon TFM 4105 Ø8,4 Ø6,2 1,2 1,2 2,4 Ø9,8 2013 Dyneon TF 4103 PTFE Rieselfähiges PTFE der 1. Generation für die Pressverarbeitung

Mehr

PVDF / E-CTFE. Lösungen in Kunststoff

PVDF / E-CTFE. Lösungen in Kunststoff PVDF / E-CTFE Lösungen in Kunststoff PVDF (Polyvinylidenfluorid) Polyvinylidenfluorid verfügt über eine höhere Steifigkeit und Druckbeständigkeit als das artverwandte PTFE. Gleitverhalten und elektrisches

Mehr

Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten

Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten Kunststoff-Halbzeuge oder Fertigteile werden in allen Wirtschaftbereichen verwendet: Maschinen und Anlagenbau Geräte- und

Mehr

POM - Polyoxymethylen

POM - Polyoxymethylen POM - Polyoxymethylen Polyoxymethylen (POM) besitzt eine außergewöhnliche Oberflächenhärte und Verschleißfestigkeit. Dadurch ergibt sich eine optimale Eignung für Anwendungen, bei denen niedrige Reibwerte

Mehr

KUNSTSTOFF- ZEICHNUNGSTEILE / KOMPONENTEN SPANEND BEARBEITET

KUNSTSTOFF- ZEICHNUNGSTEILE / KOMPONENTEN SPANEND BEARBEITET www.siegle.de Wir empfehlen Ihnen unseren Online-Katalog für die Kunststofftechnik / Kunststoffe KUNSTSTOFF- ZEICHNUNGSTEILE / KOMPONENTEN SPANEND BEARBEITET Gegr. 1872 Stätzlinger Straße 53 86165 Augsburg

Mehr

Lieferprogramm. Werkstoffdaten

Lieferprogramm. Werkstoffdaten Lieferprogramm Werkstoffdaten Werkstoffdatenblatt Lieferprogramm Handelsnamen Formmasse Kurzzeichen Standardlänge Sonderlänge Standardfarbe Sonderfarbe Rohre Fittings Platten Vollstäbe Kleber Reiniger

Mehr

Ultrason. Produkte für die Automobil-Industrie. Ultrason im Internet:

Ultrason. Produkte für die Automobil-Industrie. Ultrason im Internet: Ultrason Produkte für die Automobil-Industrie Ultrason im Internet: www.ultrason.de Überblick Ultrason zuverlässig, selbst wenn s heiß wird Überblick Ultrason E ( PESU, Polyethersulfon ), Ultrason S (

Mehr

Ultrason. Produkte für die Automobil-Industrie. Ultrason im Internet:

Ultrason. Produkte für die Automobil-Industrie. Ultrason im Internet: Ultrason Produkte für die Automobil-Industrie Ultrason im Internet: www.ultrason.de Ausgewählte Ultrason -Typen und ihre Eigenschaften Ausgewählte Ultrason -Typen und ihre Eigenschaften Eigenschaften Prüfvorschrift

Mehr

Fluorkunststoffschläuche

Fluorkunststoffschläuche Fluorkunststoffschläuche - 1 - V 1.1 Übersicht Fluorkunststoff-Schläuche......C1 Anwendungen... C1 Eigenschaften der Kunststoffe... C1 PTFE-Schläuche mit AWG-Grössen... C3 PTFE- Schäuche mit metrischen

Mehr

Lager- & Lieferprogramm der KaHa Plast GmbH

Lager- & Lieferprogramm der KaHa Plast GmbH Lager- & Lieferprogramm der KaHa Plast GmbH KaHa Plast bietet Ihnen ein umfangreiches Lager- und Liefersortiment im Bereich der Technischen Kunststoffe für den Industriebereich sowie ein umfassendes Sortiment

Mehr

Daten und Fakten ALLROUNDER 370 A. Säulenabstand: 370 x 370 mm Schließkraft: 500, 600 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 100, 170, 290.

Daten und Fakten ALLROUNDER 370 A. Säulenabstand: 370 x 370 mm Schließkraft: 500, 600 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 100, 170, 290. Daten und Fakten ALLROUNDER 37 A Säulenabstand: 37 x 37 mm Schließkraft: 5, 6 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 1, 17, 29 www.arburg.com 37 A Aufstellmaße 325 85 215 438 122 192 1825 1) 245 2)3) 34 12 94

Mehr

Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften

Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften Vierte, überarbeitete Auflage Dipl.-Ing. Hans Domininghaus VERLAG Inhaltsverzeichnis vn 1 Kunststoffe als hochpolymere Werkstoffe 1 1.1 Bildungsreaktionen 1 1.1.1

Mehr

AKROTEK PEEK und PAEK Höchstleistungen in Kunststoff

AKROTEK PEEK und PAEK Höchstleistungen in Kunststoff AKROTEK PEEK und PAEK Höchstleistungen in Kunststoff AKRO-PLASTIC GmbH Ein Unternehmen der Feddersen-Gruppe AKROTEK PEEK und PAEK Höchstleistungen in Kunststoff Mit AKROTEK PEEK und AKROTEK PAEK geht die

Mehr

ALLROUNDER 320 C GOLDEN EDITION

ALLROUNDER 320 C GOLDEN EDITION Daten und Fakten ALLROUNDER 320 C GOLDEN EDITION Säulenabstand: 320 x 320 mm Schließkraft: 500 kn Spritzeinheit (nach EUROMAP): 100, 170 www.arburg.com 320 C GOLDEN EDITION Aufstellmaße 220 805 330 120

Mehr

Reichelt Chemietechnik 09. THOMAPLAST Handbuch IV. Unterlegscheiben Rosetten Distanzelemente Abstandsbolzen Stopfen und Kappen

Reichelt Chemietechnik 09. THOMAPLAST Handbuch IV. Unterlegscheiben Rosetten Distanzelemente Abstandsbolzen Stopfen und Kappen Erfolg hat einen Namen: 30 Jahre Reichelt Chemietechnik Reichelt Chemietechnik GmbH + Co. THOMAPLAST Handbuch IV Unterlegscheiben Rosetten Distanzelemente Abstandsbolzen Stopfen und Kappen Siebgewebe Poröses

Mehr

Sonderschellen. Mechanisch bearbeitete Version. Online-Konfigurator für STAUFF Sonderschellen A60.

Sonderschellen. Mechanisch bearbeitete Version.  Online-Konfigurator für STAUFF Sonderschellen A60. Sonderschellen Mechanisch bearbeitete Version Individuell gefertigte Befestigungslösungen für Rohre, Schläuche, Kabel und andere Bauteile nach Kundenwunsch oder auf Basis eigener Entwicklungen. Fertigung

Mehr

SILICONPRODUKTE FÜR DIE ELEKTRONIKINDUSTRIE.

SILICONPRODUKTE FÜR DIE ELEKTRONIKINDUSTRIE. SILICONPRODUKTE FÜR DIE ELEKTRONIKINDUSTRIE. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS DIE EIGENSCHAFTEN VON SILICON- GELEN IM ÜBERBLICK. 2-Komponenten-additionsvernetzend Produkt Eigenschaften Farbe Dichte Viskosität

Mehr

iglidur J200: speziell für Aluminiumwellen

iglidur J200: speziell für Aluminiumwellen iglidur : speziell für Aluminiumwellen extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 257 iglidur Speziell für Aluminiumwellen. Der

Mehr

HOSTAFORM C POM Ungefüllt

HOSTAFORM C POM Ungefüllt Beschreibung Chemische Kurzbezeichnung nach ISO 1043-1: POM Formmasse ISO 9988- POM-K, M-GNR, 4-2 POM-Copolymer Leichtfließender Spritzgießtyp für Präzisionsteile und dünnwandige Formteile mit hoher Steifheit,

Mehr

DIN/ISO Schüttdichte DIN g/cm3 > 0,430 Mittlere Korngröße d50 Korngröße d10 Korngröße d90. Laserbeugung (Malvern Mastersizer) µm DIN/ISO DSC C

DIN/ISO Schüttdichte DIN g/cm3 > 0,430 Mittlere Korngröße d50 Korngröße d10 Korngröße d90. Laserbeugung (Malvern Mastersizer) µm DIN/ISO DSC C Feinpolyamid PA 2200 für EOSINT P PA 2200 ist ein Feinpulver auf der Basis von Polyamid-12. Bedingt durch das Herstellungsverfahren weist PA 2200 im Vergleich zum Standard PA 12 eine höhere Kristallinität

Mehr

Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht. Ultradur im Internet:

Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht. Ultradur im Internet: Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht Ultradur im Internet: www.ultradur.de Ultradur (PBT ) Ultradur ist der Handelsname der BASF für ihre teilkristallinen thermoplastischen, gesättigten Polyester auf der

Mehr

Übersicht Hotmelt-Moulding Werkstoffe

Übersicht Hotmelt-Moulding Werkstoffe Werner Wirth Systems GmbH Übersicht Hotmelt-Moulding Werkstoffe THERMELT 181 195 817 858 861 865 866 867 868W 869 Produktkenndaten (Mittelwerte) Anwendungs-Grenztemperaturen (*) [ C] -20/+140-20/+170-15/+125-40/+150-40/+125-55/+120-25/+115-40/+150-40/+125-40/+125

Mehr

Größe Außendurchmesser Nenn- Bestellbez. Abmessungen Rohr / Schlauch weite (1 Schellenkörper) ( mm /in)

Größe Außendurchmesser Nenn- Bestellbez. Abmessungen Rohr / Schlauch weite (1 Schellenkörper) ( mm /in) Leichte Baureihe LB Einzelteile: Abmessungen / Bestellbezeichnungen Schellenkörper Einfache Ausführung ø D 2 B ø D 3 S H ø D 1 L2 L3 Bestellschlüssel Schellenkörper Polypropylen Farbe: Schwarz Werkstoffschlüssel:

Mehr

Wärmeleitfähige Polyamide

Wärmeleitfähige Polyamide VDI- Arbeitskreis Kunststofftechnik Bodensee Rorschach 08.05.2014 Dr. Georg Stöppelmann, Research & Development EMS-Chemie AG Business Unit EMS-GRIVORY, Europe + 41 81 632 6558 georg.stoeppelmann@emsgrivory.com

Mehr

Mechanische Kunststoffbearbeitung

Mechanische Kunststoffbearbeitung Mechanische Kunststoffbearbeitung Mechanisch bearbeitete Fertigteile aus thermoplastischen Kunststoffen haben ein beeindruckend umfangreiches Einsatzgebiet. Eine Vielzahl einsetzbarer Kunststoffe mit unterschiedlichen

Mehr

2 WERKSTOFFE. 2.1 Mikrokabelrohr

2 WERKSTOFFE. 2.1 Mikrokabelrohr 2 WERKSTOFFE 2.1 Mikrokabelrohr Die Mikrokabelrohre werden aus RAU-PE 3204 hergestellt. Werkstoffeigenschaften bei 23 C: Mittlere Dichte: > 0,94 g/cm³ Längenausdehnungskoeffizient: 2,0 10-4 K -1 Wärmeleitfähigkeit:

Mehr

Verdrahtungskanal-System ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE. Verdrahtungskanäle. Zubehör. Abdeckungen

Verdrahtungskanal-System ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE. Verdrahtungskanäle. Zubehör. Abdeckungen ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE Verdrahtungskanal-System Verdrahtungskanäle Zubehör Abdeckungen Weitere Artikel finden Sie in unserem Kleinhuis Produktkatalog EIK 134 Vor allem für den Schaltschrankbau sind

Mehr

(2.05) L1 (2.36)

(2.05) L1 (2.36) Heavy Series Twin Design Abmessungen / Bestellbezeichnungen Typs KS (Einfach) / DKS (Doppelt) 2 (2.0) H2 ØD1 stange M30 H1 60 (2.36) L2 10 (.1) 10 (.91) 290 (11.1) Bestellschlüssel KS220W7 PP Ausführung

Mehr

VERDRAHTUNGSKANAL-SYSTEM ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE. Verdrahtungskanäle. Zubehör. Abdeckungen

VERDRAHTUNGSKANAL-SYSTEM ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE. Verdrahtungskanäle. Zubehör. Abdeckungen ELEKTROINSTALLATIONSKANÄLE VERDRAHTUNGSKANAL-SYSTEM Verdrahtungskanäle Zubehör Abdeckungen Weitere Artikel finden Sie in unserem Kleinhuis Produktkatalog. EIK 148 Vor allem für den Schaltschrankbau sind

Mehr

DELO -PUR 9692 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt

DELO -PUR 9692 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt DELO -PUR 9692 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt Basis - Polyurethan - zweikomponentig Verwendung - Verklebung von Metallen, Kunststoffen und teilweise sogar

Mehr

Renoset PF CP 201. Renoset PF CP 202. Trägermaterial Papier Papier Papier Papier Papier Papier. Spaltkraft DIN N

Renoset PF CP 201. Renoset PF CP 202. Trägermaterial Papier Papier Papier Papier Papier Papier. Spaltkraft DIN N Technische Werte Hartpapier PF CP 201 PF CP 202 PF CP 203 PF CP 206 PF CP 205 PF CP 204 EN 60893 / IEC 893 PF CP 201 PF CP 202 PF CP 203 PF CP 206 PF CP 205 PF CP 204 DIN 7735 (D) Hp 2061 Hp 2061.5 Hp

Mehr

Vestakeep Evonik Industries ± ± ± Unverstärkt & Compounds, Industrie-, Medizinal- & Implantat-Typen

Vestakeep Evonik Industries ± ± ± Unverstärkt & Compounds, Industrie-, Medizinal- & Implantat-Typen Hochleistungspolymere FDA UL/YC MED EIGENSCHAFTEN PEEK Polyetheretherketon Vestakeep Evonik Industries ± ± ± Unverstärkt & Compounds, Industrie-, Medizinal- & Implantat-Typen RTP 2200 Serie RTP Company

Mehr

Machen wir s möglich! Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Machen wir s möglich! Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen Platzhalter Titelbild Machen wir s möglich! Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen Dr. Jürgen Herwig 4. Dezember 2013 Im Fokus Hochleistungspolymere Funktionsgetrieben = Polymere von Evonik = Halbzeuge

Mehr

Makrolon das Polycarbonat

Makrolon das Polycarbonat Makrolon das Polycarbonat Typenübersicht Richtwerte Eigenschaften Verarbeitung Makrolon Makrolon ist der Markenname unseres Polycarbonates, das in allen wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt produziert

Mehr

iglidur H2 iglidur H2: medienbeständiger Low-Cost-Werkstoff unter Wasser verwendbar kostengünstig chemikalienbeständig für hohe Temperaturen

iglidur H2 iglidur H2: medienbeständiger Low-Cost-Werkstoff unter Wasser verwendbar kostengünstig chemikalienbeständig für hohe Temperaturen iglidur : medienbeständiger Low-Cost-Werkstoff unter Wasser verwendbar kostengünstig chemikalienbeständig für hohe Temperaturen 349 iglidur Medienbeständiger Low-Cost-Werkstoff. Für Anwendungen mit hohen

Mehr

HOCHLEISTUNGSKUNSTSTOFFE. für höchste ansprüche.

HOCHLEISTUNGSKUNSTSTOFFE. für höchste ansprüche. HOCHLEISTUNGSKUNSTSTOFFE. RTP 2200 Serie RTP Company ± ± ± Kurzfaser), leitfähig, eingefärbt PEEK Vestakeep Evonik ± ± ± Unverstärkt & diverse Compounds Vestakeep Care Evonik ± - + Medizinaltypen, USP

Mehr

Eigenschaften Dicke Einheiten Werte Prüfmethoden Prüfbedingungen μm längs quer. N/mm² % 170

Eigenschaften Dicke Einheiten Werte Prüfmethoden Prüfbedingungen μm längs quer. N/mm² % 170 Hostaphan WN Transluzent-weiße Folie Hostaphan WN ist eine weiße Folie aus Polyethylenterephthalat (PET), die sich besonders zur elektrischen Isolierung von Maschinen und Geräten eignet. Die hohe Durchschlagfestigkeit

Mehr

Suchregister 4 Ansprechpartner 6. 3 250 mm. 4 250 mm. 50 800 mm. 10 180 mm. 3 250 mm. 4 300 mm. 8 150 mm. 10 60 mm. 3 200 mm. 5 100 mm.

Suchregister 4 Ansprechpartner 6. 3 250 mm. 4 250 mm. 50 800 mm. 10 180 mm. 3 250 mm. 4 300 mm. 8 150 mm. 10 60 mm. 3 200 mm. 5 100 mm. 2 Ensinger Halbzeuge Suchregister 4 Ansprechpartner 6 Grundlage für Qualitätsprodukte 8 Mehr Wert für Sie 12 Flexibel und vielseitig 13 3 250 mm 5 150 mm 20 505 mm 14 TECAMID 4 250 mm 5 100 mm 25 300 mm

Mehr

ESD-tauglicher Allrounder iglidur F2

ESD-tauglicher Allrounder iglidur F2 ESD-tauglicher Allrounder iglidur F2 Zur Vermeidung von elektrostatischer Aufladung Auch für den Nassbereich Schmiermittel- und wartungsfrei Standardprogramm ab Lager iglidur F2 iglidur F2 ESD-tauglicher

Mehr

Polytetraflon Schläuche aus ptfe - pfa - fep ectfe - etfe - pvdf. Kunststoffe mit unbegrenzten möglichkeiten made in germany

Polytetraflon Schläuche aus ptfe - pfa - fep ectfe - etfe - pvdf. Kunststoffe mit unbegrenzten möglichkeiten made in germany Schläuche aus ptfe - pfa - fep ectfe - etfe - pvdf Kunststoffe mit unbegrenzten möglichkeiten made in germany Kunststoffe mit unbegrenzten Möglichkeiten -Made in Germany- Schläuche aus ptfe - pfa - fep

Mehr

-Massive Kunststoffplatten

-Massive Kunststoffplatten formen. verkleben. verkleiden. -Massive Kunststoffplatten hart im Nehmen Handelsinformation für: Werbetechniker Design- & Werbeagenturen Aussteller Messebauer POS-Ausstatter Schildermacher Hersteller von

Mehr

Grundlagen Shore-Härteprüfung

Grundlagen Shore-Härteprüfung Grundlagen Shore-Härteprüfung Die Shore-Härte, nach Albret Shore benannt, dient als wesentliche Kenngrösse bei der Prüfung an Kunststoffen und Elastomeren. Dieses Verfahren wird in den Normen DIN 53505,

Mehr

Produktinformation EOSINT P/ PA2200-Pulver

Produktinformation EOSINT P/ PA2200-Pulver Produktinformation EOSINT P/ PA2200-Pulver PA2200 ist ein Feinpulver auf der Basis von Polyamid-12. Bedingt durch das Herstellungsverfahren weist PA2200 im Vergleich zum Standard PA12 eine höhere Kristallinität

Mehr

iglidur GLW: druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien

iglidur GLW: druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien iglidur : druckfester Low-Cost- Werkstoff für Großserien vielseitig einsetzbar bei statischer Belastung wartungsfreier Trockenlauf kostengünstig unempfindlich gegen Schmutz unempfindlich gegen Schwingungen

Mehr

M-Tech P L A Z A. Technischer Großhandel LIEFERPROGRAMM PA- PE- PTFE- SCHLÄUCHE. Inh. Marius Plaza Bahnhofstr Mindelheim

M-Tech P L A Z A. Technischer Großhandel LIEFERPROGRAMM PA- PE- PTFE- SCHLÄUCHE. Inh. Marius Plaza Bahnhofstr Mindelheim M-Tech P L A Z A Technischer Großhandel LIEFERPROGRAMM PA- PE- PTFE- SCHLÄUCHE Inh. Marius Plaza Bahnhofstr. 49 Tel.: Fax: Mobil: e-mail: 08261/738188 08261/738189 0173/9102470 mplaza@t-online.de M-Tech

Mehr

Ultramid (PA) Sortimentsübersicht (Europa) Ultramid im Internet: www.ultramid.de

Ultramid (PA) Sortimentsübersicht (Europa) Ultramid im Internet: www.ultramid.de Ultramid (PA) Sortimentsübersicht (Europa) Ultramid im Internet: www.ultramid.de Ultramid (PA ) Die Ultramid -Marken der BASF sind Formmassen auf der Basis von PA6, PA66 und verschiedenen Copolyamiden

Mehr

Ultraform (POM) Sortimentsübersicht. Ultraform im Internet: /ultraform

Ultraform (POM) Sortimentsübersicht. Ultraform im Internet:  /ultraform Ultraform (POM) Sortimentsübersicht Ultraform im Internet: www.plasticsportal.eu /ultraform Ultraform (POM) ist der Handels name für das Sortiment thermoplastisch verarbeitbarer copolymerer Polyoxymethylene

Mehr

Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht

Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht Ultradur (PBT) Sortimentsübersicht Ultradur (PBT ) Ultradur ist der Handelsname der BASF für ihre teilkristallinen thermoplastischen, gesättigten Polyester auf der Basis von Polybutylenterephthalat. Sie

Mehr

Kunststoffe. aus dem Raketenmodellbau nicht wegzudenken

Kunststoffe. aus dem Raketenmodellbau nicht wegzudenken Kunststoffe aus dem Raketenmodellbau nicht wegzudenken Inhalt Kunststoffarten Temperaturverhalten Möglichkeiten zur Kunststofferkennung Klebeverbindungen mit Kunststoffen Eigenschaften und Anwendungen

Mehr

Georg Menges, Edmund Haberstroh, Walter Michaeli, Ernst Schmachtenberg. Menges Werkstoffkunde Kunststoffe. ISBN (Buch):

Georg Menges, Edmund Haberstroh, Walter Michaeli, Ernst Schmachtenberg. Menges Werkstoffkunde Kunststoffe. ISBN (Buch): Georg Menges, Edmund aberstroh, Walter Michaeli, Ernst chmachtenberg Menges Werkstoffkunde Kunststoffe IB (Buch): 978-3-446-42762-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-42762-4

Mehr

KUNSTSTOFFTECHNIK. Inhaltsverzeichnis

KUNSTSTOFFTECHNIK. Inhaltsverzeichnis Produkt Inhaltsverzeichnis Seite Acrylglas Fertigteile 118 Halbzeuge 119 123 Profile 126 Rohre 122 Duroplastische Kunststoffe 134 142 Fertigteile PLEXIGLAS 124 Polyäthylen 105 106 PTFE 118 TEFLON 118 GFKProfile

Mehr

3 Scotch-Weld 3748 Schmelzklebstoff auf Polypropylenbasis

3 Scotch-Weld 3748 Schmelzklebstoff auf Polypropylenbasis 3 Scotch-Weld 3748 Schmelzklebstoff auf Polypropylenbasis Produktinformation Februar 2006 Beschreibung Scotch-Weld 3748 mit 100 % Festkörperanteil ist aus lösemittelfreien thermoplastischen Schmelzharzen

Mehr

ALTERNATIVE QUALITÄTS- COMPOUNDS

ALTERNATIVE QUALITÄTS- COMPOUNDS ALTERNATIVE QUALITÄTS- COMPOUNDS WILLKOMMEN BEIM PROFI Sie suchen einen Kunststoff genau nach Ihren Vorstellungen? Wir entwickeln individuelle Lösungen für Sie und setzen Ihre Wünsche schnell und zuverlässig

Mehr

Niedriger Verschleiß mit allen Wellen: Der Dauerläufer iglidur W300

Niedriger Verschleiß mit allen Wellen: Der Dauerläufer iglidur W300 Niedriger Verschleiß mit allen Wellen: Der Dauerläufer iglidur Über 400 Abmessungen ab Lager Für besonders hohe Standzeiten Niedriger Reibwert Extrem hohe Verschleißfestigkeit Auch für weiche Wellen geeignet

Mehr

PTFE- und silikonfrei. iglidur C. Telefax ( ) Telefon ( ) geräuscharmer Lauf. gute Abriebfestigkeit.

PTFE- und silikonfrei. iglidur C. Telefax ( ) Telefon ( ) geräuscharmer Lauf. gute Abriebfestigkeit. C PTFE- und silikonfrei geräuscharmer Lauf gute Abriebfestigkeit wartungsfrei 24.1 C PTFE- und silikonfrei Bewusst wird bei auf Teflon und Silikon als Schmierstoffe verzichtet, dennoch zeichnen sich die

Mehr

DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt

DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt DELO-DUOPOX AD895 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt Basis - Epoxidharz-Klebstoff - zweikomponentig - nonylphenolfreies Produkt Verwendung - hochfester Konstruktionsklebstoff

Mehr

DELO-PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt

DELO-PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt DELO-PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt Basis - Polyurethan - zweikomponentig Verwendung - Verklebung von Metallen, Kunststoffen und teilweise sogar

Mehr

Seite: 3/8 Smart ABS Datenblatt (en) Bendlay Datenblatt (en) Carbon Datenblatt (en) HiPS Datenblatt (de) Laybrick Datenblatt (en) Laywood Datenblatt (

Seite: 3/8 Smart ABS Datenblatt (en) Bendlay Datenblatt (en) Carbon Datenblatt (en) HiPS Datenblatt (de) Laybrick Datenblatt (en) Laywood Datenblatt ( Seite: 2/8 Die angegebenen Temperaturen basieren auf unseren 3D- Druckern und sollten als Empfehlung angesehen werden. Bitte passend Sie die Temperaturen ihren Bedürfnissen an. 3D Drucker benötigen wie

Mehr

DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt

DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt DELO-DUOPOX AD897 Universeller 2k-Epoxidharz-Klebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt Basis - Epoxidharz-Klebstoff - zweikomponentig - nonylphenolfreies Produkt Verwendung - zum Verspachteln

Mehr

DELO -PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt

DELO -PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt DELO -PUR 9691 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, mittelviskos, gefüllt Basis - Polyurethan - zweikomponentig Verwendung - Verklebung von Metallen, Kunststoffen und teilweise

Mehr

SIMONA SIMOPOR. Die Produktfamilie der leichten PVC-Freischaumplatten

SIMONA SIMOPOR. Die Produktfamilie der leichten PVC-Freischaumplatten SIMOPOR Die Produktfamilie der leichten PVC-Freischaumplatten SIMOPOR Die Produktfamilie der leichten PVC-Freischaumplatten Die Produktfamilie SIMOPOR besteht aus PVC- Freischaumplatten, die durch niedrige

Mehr

Größe Außendurchmesser Nenn- Bestellbezeichnungen Abmessungen Rohr / Schlauch weite (1 Schellenkörper) ( mm /in)

Größe Außendurchmesser Nenn- Bestellbezeichnungen Abmessungen Rohr / Schlauch weite (1 Schellenkörper) ( mm /in) ø D Leichte Baureihe LN Einzelteile: Abmessungen / Bestellbezeichnungen Schellenkörper Einfache Ausführung ø D B H L L L Schellenkörper Polypropylen Farbe: Grün Werkstoffschlüssel: PP Polyamid Farbe: Schwarz

Mehr

DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt

DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt Basis - Polyurethan - zweikomponentig Verwendung - Verklebung von Metallen, Kunststoff und teilweise sogar

Mehr

Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken

Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken Kollektorverglasung aus Kunststoff Chancen und Risiken Stefan Brunold Institutsleiter Stv. SPF Institut für Solartechnik Hochschule für Technik HSR Rapperswil 1 Preis & Leistung Klassifizierung Polymere

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Halbzeuge aus technischen Kunststoffen

Halbzeuge aus technischen Kunststoffen Halbzeuge aus technischen Kunststoffen Ensinger Halbzeuge Suchregister 4 Ansprechpartner 6 Grundlage für Qualitätsprodukte 8 Mehr Wert für Sie 12 Flexibel und vielseitig 13 TECAFORM 3 250 mm 5 150 mm

Mehr

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik.

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik. Glass Fabric-Based Laminates 1 EN 60893 EN 60893 EP GC 201 EP GC 202 EP GC 203 Hgw 2372 Hgw 2372.1 Hgw 2372.4 NEMA NEMA G 10 FR 4 G 11 180 C 250 C Harz resin Epoxidharz epoxy Epoxidharz epoxy Epoxidharz

Mehr

DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt

DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt DELO -PUR 9694 Universeller 2k Polyurethanklebstoff, raumtemperaturhärtend, hochviskos, gefüllt Basis - Polyurethan - zweikomponentig Verwendung - Verklebung von Metallen, Kunststoff und teilweise sogar

Mehr

iglidur B iglidur B: extrem hohe Elastizität Geräuschentkopplung extrem hohe Elastizität Dichtfunktion möglich

iglidur B iglidur B: extrem hohe Elastizität Geräuschentkopplung extrem hohe Elastizität Dichtfunktion möglich iglidur : extrem hohe Elastizität Geräuschentkopplung extrem hohe Elastizität Dichtfunktion möglich 475 iglidur Extrem hohe Elastizität. Schwingungsdämpfung ist die hervorstechende Eigenschaft der Gleitlager

Mehr

Werkstoff- Führer Kunststoffe

Werkstoff- Führer Kunststoffe Walter Hellerich Günther Harsch Erwin Baur Werkstoff- Führer Kunststoffe Eigenschaften, Prüfungen, Kennwerte 10. Auflage HANSER Inhaltsverzeichnis I Aufbau und Verhalten von Kunststoffen l 1 Grundlagen

Mehr

Anwendungen von GFK-Bewehrung

Anwendungen von GFK-Bewehrung Anwendungen von GFK-Bewehrung Schöck ComBAR 1 Agenda Materialeigenschaften Schöck ComBAR Leistungen Schöck ComBAR 2 GFK-Bewehrung - Materialeigenschaften GFK-Produkte Maximalwert E-Modul bis 45 N/mm² 6

Mehr