Fach: Deutsch Klasse 5

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fach: Deutsch Klasse 5"

Transkript

1 Fach: Deutsch Klasse 5 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Gespräche führen und kommunizieren - Gesprächsregeln aufstellen und einhalten - Konflikte sprachlich lösen b. Schriftliches und mündliches Erzählen - anschauliches und lebendiges Erzählen (Adressatenbezug, Synonyme, Wortfelder, Wortfamilien) - Aufbau einer Erzählung - Erzählen nach literarischen Mustern c. Informieren - Informationen beschaffen (auch Bilder, Tabellen, Grafiken) - einfache Formen der Präsentation mit Visualisierung - Erlebnisberichte - Beschreibung von Gegenständen und Vorgängen d. Textvortrag - Gedichte auswendig vortragen - Sinngestaltendes Vorlesen e. Szenische Verfahren - Pantomime - Standbilder - Dialoge f. Kreatives Schreiben - Schreibimpulse - Fantasiegeschichten g. Rechtschreibung und Zeichensetzung - Grundregeln der Rechtschreibung - Selbständige Überprüfung der eigenen Rechtschreibung Anfang Klasse 5: Schulbücherei 2. Hälfte Klasse 5: Lerngang zur Stadtbücherei Nachschlagen in Lexika (sachbezogen) Nachschlagen in Wörterbüchern (Rechtschreibung und Wortbedeutung) Buchvorstellung Übung an Einzeltexten - Einsatz des Rechtschreibwörterbuchs Religion als Leitfach für Gesprächsregeln Deutsch als Leitfach für Nutzung von Bibliotheken Deutsch als Leitfach für Rhetorik Videoaufnahmen der Textvorträge

2 - Fehlervermeidungstechniken (Ableitung, Wortbildung etc.) - Wichtige Regeln der Zeichensetzung (Satzschlusszeichen, wörtliche Rede, Aufzählung, Anrede, Ausruf) II. Lesen und Interpretieren - Methoden der Texterschließung - Altersgemäße Techniken der Textarbeit (z.b. Textbelege) - Erste Grundbegriffe der Textbeschreibung (Strophe, Vers, Reimform, Versmaß, äußere und innere Handlung, Erzählperspektive) - Altersgemäße Interpretation von Texten: analytisch wie handlungs- und produktionsorientiert - Gattungsmerkmale folgender Textarten: Erzählung, Märchen, Sage, Schwank, Kurzszenen, Gedichte, Jugendbuch III. Umgang mit Medien Rolle der Medien in der Freizeitgestaltung IV. Grammatik a. Wortarten - Verb (Tempora, finite und infinite Form, starke und schwache Verben), - Substantiv und Substantivierungen (Kasus, Numerus, Genus) - Artikel, - Adjektiv mit Steigerungsformen, - Personal-, Possessiv-, Interrogativpronomen - Präposition und Konjunktion b. Satzglieder - Subjekt, Prädikat, Objekt, Prädikatsnomen - Verfahren der Satzanalyse (Umstellen, Ersetzen, Weglassen, Erweitern) - Regeln zur Fehlervermeidung - Rechtschreibprüfung in Textverarbeitungssystemen - Einsatz von CD-ROMs - Lokalsagen und altersgemäße Fassung des Nibelungenliedes - Ein Jugendbuch verbindlich - Texte zum Thema Weihnachten V. Methoden - Lernen an Stationen - Mind-Map Lernstrategien Deutsch als Leitfach zur Einführung in die Textverarbeitung Deutsch als Leitfach: Texte markieren, gliedern; auch mit PC Schwerpunkt bei der Leseförderung, auch durch Bibliotheksbesuch Durchführung von Lerntagen

3 Fach: Deutsch Klasse 6 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Gespräche führen und Kommunizieren - einfache Argumentation - Stellungnahmen b. Schriftliches und mündliches Erzählen - Nacherzählen in verschiedenen Varianten (z.b. Perspektiven-änderung) - Erzähltechniken - Erzählen nach literarischen Mustern - Ausgestaltung von Textvorgaben c. Informieren - Informationen beschaffen (einfache Recherche mit Internet oder CD-ROM) - einfache Formen der Präsentation mit Visualisierung - Erlebnisberichte - Beschreibung von Gegenständen und Vorgängen d. Textvortrag - Gedichte auswendig vortragen - Sinngestaltendes Vorlesen e. Szenische Verfahren f. Kreatives Schreiben: Lyrik g. Rechtschreibung und Zeichensetzung - Grundregeln der Rechtschreibung - Selbständige Überprüfung der eigenen Rechtschreibung - Fehlervermeidungstechniken (Ableitung, Wortbildung etc.) - Weitere Regeln der Zeichensetzung (Apposition, Satzgefüge) Vorlesewettbewerb Projekt: Dialogfassung und szenische Gestaltung eines Textes (z.b. Fabel) - Einsatz des Rechtschreibwörterbuchs - Regeln zur Fehlervermeidung Deutsch als Leitfach für Rhetorik Fächerverbindend mit Bildender Kunst; Videoaufnahmen

4 II. Lesen und Interpretieren - Methoden der Texterschließung - Altersgemäße Techniken der Textarbeit (z.b. Textbelege) - Erste Grundbegriffe der Textbeschreibung (Strophe, Vers, Reimform, Versmaß, äußere und innere Handlung, Erzählperspektive, Rhythmus) - Altersgemäße Interpretation von Texten: analytisch wie handlungs- und produktionsorientiert - Gattungsmerkmale folgender Textarten: Erzählung, Sage, Schwank, Kurzszenen, Gedichte, Bericht, Beschreibung, Jugendbuch III. Umgang mit Medien Gestaltungsmittel der Medien am Beispiel der Werbung IV. Grammatik a. Wortarten - Adverb - Weitere Pronomen b. Satzglieder - adverbiale Bestimmungen - Attribute - Aktiv-Passiv - Rechtschreibprüfung in Textverarbeitungssystem - Einsatz von CD-ROMs 2. Hälfte Klasse 6: griechische Sagen Ein Jugendbuch verbindlich V. Methoden - Lernen an Stationen - Mind-Map - Lernstrategien Deutsch als Leitfach: Texte markieren, gliedern; auch mit PC Fächerverbindend mit Geschichte Durchführung von Lerntagen

5 Fach: Deutsch Klasse 7 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Gespräche führen - aktiv zuhören, auf Gesprächsthemen und Verlauf konzentrieren - Position der Gesprächspartner klar erkennen und eine begründete Stellungnahme abgeben b. Schreibkompetenz - Unterscheiden und Berücksichtigen verschiedener Funktionen des Schreibens - Texte planen, schreiben und überarbeiten - Texte lesbar machen (Handschrift und Textverarbeitung) c. Informieren - Unterscheidung zwischen sachlicher Information und Wiedergabe subjektiver Eindrücke - Informationen für Berichte, Beschreibungen, Referate sammeln, auswählen, ordnen und schriftlich darstellen - Gegenstände, Vorgänge, Wege, Orte, Personen und Bilder beschreiben - in selbst verfassten Texten über Ereignisse berichten - mit Hilfe von Stichwörtern präsentieren d. Textvortrag Kürzere lyrische, epische oder dramatische Textpassagen auswendig vortragen e. Szenisches Verfahren verschiedene Ausdrucksformen der Körpersprache situationsgerecht einsetzen f. Kreatives Schreiben - Verwendung elementarer Gestaltungsmittel Recherche im Internet (z.b. bei Lektüre und Referat) gestaltender Vortrag, auch auswendig (z.b. Ballade) szenische Umsetzung einer ausgewählten Textstelle (z.b. Dramatisierung eines Prosatextes) Videoaufnahme und -analyse Mögliche Aufsatzform: Beschreibung Deutsch als Leitfach für

6 - Texte nach unterschiedlichen Schreibimpulsen individuell gestalten g. Rechtschreibung und Zeichensetzung - vertiefendes Üben und Anwenden der in Klasse 5 und Klasse 6 erlernten Regeln zur Zeichensetzung und Rechtschreibung - Schwerpunkt Groß- und Kleinschreibung, Zusammen- und Getrenntschreibung - bewusster und kritischer Umgang mit Rechtschreibprogrammen II. Umgang mit Texten und Interpretation - Erfassen von Inhalt und Aussage eines Textes - Erkennen von Grundmustern von Verhalten und Erfahrung - Auseinandersetzung mit Problemen und Wertvorstellungen - Zusammenhang zwischen Inhalt Sprache und Form erkennen - Grundbegriffe der Textbeschreibung: offener Anfang/ Schluss, Rahmen- und Binnenhandlung - analytische sowie handlungs- und produktionsorientierte Methoden der Texterschließung - Gattungsmerkmale folgender Textarten: Kurzgeschichte, Kalendergeschichte, Gedicht/ Ballade, Drama, Jugendbuch III. Umgang mit Medien - Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Medien - Unterscheidung und kritische Reflexion der unterschiedlichen Formen der Informationsvermittlung - Umgang mit einfachen Hypertexten - produktiver und kreativer Umgang mit dem PC Hinführung zum gestaltenden Interpretieren Wiederholen und Üben von Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung ein Jugendbuch verbindlich Einführung in die Gattung Drama an altersgemäßen Texten (z.b. Das Puppenspiel vom Dr. Faust) Rhetorik Videoaufnahmen der Textvorträge und der szenischen Darstellungen auch nicht deutschsprachige Literatur in Übersetzung; z.b. aus dem Lektüreverzeichnis der Bildungsplans 2004 Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Bildender Kunst

7 IV. Sprachbetrachtung a. Grammatik - Attribut-, Subjekt-, Objekt- und Adverbialsätze bestimmen - Satzgefüge übersichtlich darstellen - verschiedene Formen von Adverbialsätzen und adverbialen Bestimmungen unterscheiden und zur Verdeutlichung von Zusammenhängen verwenden - indirekte Rede - Konjunktiv als Mittel der Distanzierung in der indirekten Rede b. Wortgeschichte - Nachschlagen in einem etymologischen Wörterbuch c. Stil - Funktion semantischer (Synonym, Mehrdeutigkeit, Metapher, Vergleich) und syntaktischer Stilmittel (Hypotaxe, Parataxe) - auffallende sprachliche Mittel in Bezug zur kommunikativen Absicht setzen - Nutzung von sprachlich-stilistischen Mitteln bei der Textanalyse - Konjunktiv I in der indirekten Rede bei geschriebenen Texten Schwerpunkt: eine Nachricht in verschiedenen Medien untersuchen und kritisch bewerten Förderung des Sprachbewusstseins Texte in verschiedene Sprachebenen übertragen V. Methoden: - Partner- und Gruppenarbeit Sprachbetrachtung in der Regel im Kontext von literarischen und nichtliterarischen Texten Durchführung von Lerntagen Religion: Gruppen- und Partnerarbeit

8 Fach: Deutsch Klasse 8

9 Fach: Deutsch Klasse 9 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Informieren - eine Rede gestalten - stilistisch angemessener und differenzierter Ausdruck - Beurteilung nach festgelegten Bewertungskriterien - Begriffe und Sachverhalte klären - Mitschrift - Informationsbeschaffung, -auswahl und bewertung b. Argumentieren und Erörtern - Gesprächsleitung übernehmen - eine Diskussion organisatorisch und inhaltlich vorbereiten - dialektische Erörterung - Anwendung von Techniken und Formen des Erörterns - Sachliche Auseinandersetzung mit fremden Sichtweisen/ Argumentationen - Zitiertechniken c. Beschreibung und Interpretation von Texten/ Schreibprozess - erweiterte Inhaltsangabe - Charakteristik - gestaltender Interpretationsaufsatz - nach Schreibimpulsen schreiben - Texte planen und überarbeiten d. Szenische Verfahren als Interpretationsmethode anwenden und reflektieren e. Rechtschreibung und Zeichensetzung z.b. im Zusammenhang mit einer Lektüre Vorbereitung der dialektischen Erörterung Einführung in die Gedichtinterpretation Einsatz gezielter Übungen zur deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung Deutsch als Leitfach für den rhetorischen Bereich auch Internet Lebenslauf und Bewerbung werden im Rahmen von BOGY im Fach Gemeinschaftskunde in der Jahrgangsstufe 10 unterrichtet

10 II. Lesen/ Umgang mit Texten - Texte vortragen und die Vortragsweise begründen - wesentliche Merkmale literarischer und nichtliterarischer Textarten - analytische sowie handlungsorientierte Methoden der Erschließung von Texten - Zusammenhang zwischen Text, Entstehungszeit und Lebensumständen des Autors/ der Autorin III. Umgang mit Medien - Literatur- und Medienangebot kritisch nutzen IV. Sprachbetrachtung - Fach- und Gruppensprachen, Standardsprache und deren spezifische Verwendung unterschieden eine Novelle (z.b.droste-hülshoff: Die Judenbuche, Storm: Der Schimmelreiter) Kurzgeschichten ein jugendgerechter Roman nach Wahl (siehe Empfehlungsliste des Fachbereichs) ein jugendgerechtes Drama nach Wahl (siehe Empfehlungsliste des Fachbereichs) auch produktionsorientiert Möglichkeit der filmischen Umsetzung

11 Fach: Deutsch Klasse 10 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Informieren - computergesteuerte Präsentation - Thesenpapier - stilistisch angemessener und differenzierter Ausdruck - Beurteilung nach festgelegten Bewertungskriterien - Begriffe und Sachverhalte klären - Ergebisprotokoll - Mitschrift - Informationsbeschaffung, -auswahl und Bewertung b. Argumentieren und Erörtern - textgebundene und literarische Erörterung - Techniken und Formen des Erörterns - Sachliche Auseinandersetzung mit fremden Sichtweisen und Argumenten - Argumentationsstrategien erkennen und darauf reagieren c. Beschreibung und Interpretation von Texten/ Schreibprozess - analytische und gestaltende Interpretation - nach Schreibimpulsen schreiben - Texte planen und überarbeiten d. Szenische Verfahren als Interpretationsmethode anwenden und reflektieren e. Rechtschreibung und Zeichensetzung Vertiefung der Kenntnisse in der Gedichtinterpretation bei Bedarf Einsatz gezielter Übungen zur Rechtschreibung und Zeichensetzung Physik als Leitfach für computergesteuerte Präsentation, Deutsch als Leitfach für Rhetorik auch Internet

12 II. Lesen/ Umgang mit Texten - Texte kursorisch oder intensiv lesen - wesentliche Merkmale literarischer und nichtliterarischer Textsorten - wesentliche epochentypische Themen und Gestaltungsmittel in exemplarischen Texten und Werken - handlungs- und produktionsorientierte Methoden zur Erschließung von Texten - mit altersgemäßen Werken der Gegenwartsliteratur umgehen - Zusammenhang zwischen Text, Entstehungsgeschichte und Lebensumständen des Autors/ der Autorin III. Umgang mit Medien - das Literatur- und Medienangebot kritisch nutzen - Grundbegriffe der Filmanalyse, Vergleich mit literarischen Vorlagen - Printmedien IV. Sprachbetrachtung Sprachgeschichte und Dialekt Epochen: Schwerpunkt Barock Frisch: Andorra oder ein modernes Drama nach Wahl ein moderner Roman (z.b. Janne Teller: Nichts Was im Leben wichtig ist; siehe auch weitere Literaturvorschläge des Fachbereichs) Zeitungsprojekt mit der Stuttgarter Zeitung Epoche: Mittelalter im Zusammenhang mit Sprachgeschichte Schwerpunktsetzung der Epochen in Abhängigkeit von den Sternchenthemen im Abitur möglichst im Zusammenhang mit einem Theaterbesuch Fakultativ: Geschichte des Theaters Möglichkeit der filmischen Umsetzung/ Vergleich von literarischer Vorlage und Verfilmung

13 Fach: Deutsch Klasse 11 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Informieren - computergesteuerte Präsentation - Thesenpapier - stilistisch angemessener und differenzierter Ausdruck - Beurteilung nach festgelegten Bewertungskriterien - Begriffe und Sachverhalte klären - Verlaufsprotokoll - Mitschrift - Informationsbeschaffung, -auswahl und Bewertung b. Argumentieren und Erörtern - textgebundene und literarische Erörterung - Techniken und Formen des Erörterns - Sachliche Auseinandersetzung mit fremden Sichtweisen und Argumenten - Argumentationsstrategien erkennen und darauf reagieren c. Beschreibung und Interpretation von Texten/ Schreibprozess - analytische und gestaltende Interpretation - nach Schreibimpulsen schreiben - Texte planen und überarbeiten d. Szenische Verfahren als Interpretationsmethode anwenden und reflektieren e. Rechtschreibung und Zeichensetzung Einführung in die Textform Essay Vertiefung der Kenntnisse in der Gedichtinterpretation mit Gedichtvergleich bei Bedarf Einsatz gezielter Übungen zur Rechtschreibung und Zeichensetzung Physik als Leitfach für computergesteuerte Präsentation Deutsch als Leitfach für Rhetorik auch Internet

14 II. Lesen/ Umgang mit Texten - Texte kursorisch oder intensiv lesen - wesentliche Merkmale literarischer und nichtliterarischer Textsorten - wesentliche epochentypische Themen und Gestaltungsmittel in exemplarischen Texten und Werken - handlungs- und produktionsorientierte Methoden zur Erschließung von Texten - mit altersgemäßen Werken der Gegenwartsliteratur umgehen - Zusammenhang zwischen Text, Entstehungsgeschichte und Lebensumständen des Autors/ der Autorin III. Umgang mit Medien - das Literatur- und Medienangebot kritisch nutzen - Grundbegriffe der Filmanalyse, Vergleich mit literarischen Vorlagen Parabeln Schwerpunkt: Sturm und Drang mit Schiller: Kabale und Liebe ein modernes Drama (Brecht: Mutter Courage oder Der gute Mensch von Sezuan Roman (Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee oder Uwe Timm: Die Entdeckung der Currywurst) Schwerpunktsetzung der Epochen in Abhängigkeit von den Sternchenthemen im Abitur möglichst im Zusammenhang mit einem Theaterbesuch Fakultativ: Geschichte des Theaters Möglichkeit der filmischen Umsetzung/ Vergleich von literarischer Vorlage und Verfilmung

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 9 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen I. Sprechen Praktische Rhetorik sich in komplexeren Kommunikationssituationen differenziert und stilistisch

Mehr

Fach : Deutsch Klasse 5. Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise

Fach : Deutsch Klasse 5. Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise Fach : Deutsch Klasse 5 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise I. Sprechen und Schreiben a. Gespräche führen und kommunizieren - Gesprächsregeln aufstellen und einhalten - Konflikte sprachlich lösen b.

Mehr

z.b. Novelle, Jugendbuch

z.b. Novelle, Jugendbuch Erzählende Texte z.b. Novelle, Jugendbuch erzählspezifische Elemente untersuchen gestaltungs- und handlungsspezifische Aspekte bearbeiten eigene Erzählideen entwickeln und umsetzen (Erzählplan erstellen)

Mehr

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3 Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3 Bildungsstandards deutsch.werk 7 1. Sprechen Informieren zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen,

Mehr

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 3 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 3 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8 Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 3 (3-507-42053-8) zu den Bildungsstandards Klasse 8 1. Sprechen Informieren zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen,

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 7 Seite 1 Beschluss der FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 7 Seite 1 Beschluss der FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 7 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Die Schülerinnen und Schüler sind fähig, die Standardsprache

Mehr

Schiller-Gymnasium Heidenheim: Kern- und Schulcurriculum Kl. 9 und 10. Klasse 9. Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren

Schiller-Gymnasium Heidenheim: Kern- und Schulcurriculum Kl. 9 und 10. Klasse 9. Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren Schiller-Gymnasium Heidenheim: Kern- und Schulcurriculum Kl. 9 und 10 Klasse 9 Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren 16 Drama (z. B. Frisch, Andorra) 9 Interpretationsaufsatz üben

Mehr

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8 Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 (3-507-42054-6) zu den Bildungsstandards Klasse 8 1. Sprechen Informieren zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen,

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 8 Seite 1 Beschluss der FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 8 Seite 1 Beschluss der FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 8 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Die Schülerinnen und Schüler sind fähig, die Standardsprache

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 6 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen I. Sprechen 1. Gespräche führen/kommunikation SchülerInnen lernen im Gespräch aufeinander einzugehen

Mehr

Jahrgang. Erzählende Texte 8. Kurzgeschichte

Jahrgang. Erzählende Texte 8. Kurzgeschichte Erzählende Texte Kurzgeschichte Produktionsorientierte und handlungsorientierte Herangehensweisen Gattungsspezifische Merkmale der Kurzgeschichte erkennen Erzählverhalten analysieren (auktorial, personal,

Mehr

Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 7 und 8

Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 7 und 8 Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 7 und 8 Kerncurriculum Schulcurriculum I und II Sprechen und Schreiben Gespräche führen aktiv zuhören und sich auf Gesprächsthema und verlauf konzentrieren

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 5 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen I. Sprechen 1. Gespräche führen/kommunikation SchülerInnen lernen im Gespräch aufeinander einzugehen

Mehr

Fachschaft Deutsch. Schuleigenes Curriculum für die Klassen 7 und 8

Fachschaft Deutsch. Schuleigenes Curriculum für die Klassen 7 und 8 Fachschaft Schuleigenes Curriculum Klassen 7 und 8 10. August 2006 1. SPRECHEN Die Schülerinnen und Schüler sind fähig, die Standardsprache weitgehend sicher zu gebrauchen und deutlich zu artikulieren.

Mehr

Bildungsstandards Deutsch Klasse 9 Klasse 10

Bildungsstandards Deutsch Klasse 9 Klasse 10 1. Sprechen Praktische Rhetorik Redebeiträge liefern und eine Rede gestalten Sprechen und richtige Vortragshaltung üben, Referat für einen Vortrag ausarbeiten Sich in komplexeren Kommunikationssituationen

Mehr

Fach DEUTSCH - Lehrplanentwurf für Klasse (Klasse 10: fett gedruckt)

Fach DEUTSCH - Lehrplanentwurf für Klasse (Klasse 10: fett gedruckt) Kerncurriculum Grundlage externer Evaluation Schulcurriculum muss fortlaufend fortgeschrieben werden Inhalt Bildungsstandard Umsetzung an unserer Schule Eigenes Profil unserer Schule Bemerkungen SPRECHEN

Mehr

KLASSE 7. Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren

KLASSE 7. Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren Schiller-Gymnasium Heidenheim: Kern- und Schulcurriculum Kl. 7 und 8 1 KLASSE 7 Zeit Inhalte/Themen Bezug zu den Standards Methoden/Verfahren 8 Inhaltsangabe Grammatik: Konjunktiv indirekte Rede Übung

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 9 Seite 1 Beschlussvorlage für FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 9 Seite 1 Beschlussvorlage für FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 9 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Praktische Rhetorik - Redebeiträge liefern und eine

Mehr

L:\a_ schulcurriculum\mc_übersicht.doc

L:\a_ schulcurriculum\mc_übersicht.doc L:\a_ schulcurriculum\mc_übersicht.doc Klassen 5/6 - Deutsch Curricula (Kern- und Fachcurricula) 2 Stiftsgymnasium Sindelfingen Schulcurriculum - Curricula (Kern- und Fachcurricula) Klassen 5/6 Deutsch

Mehr

Deutsch Gymnasium Klasse 9 und 10

Deutsch Gymnasium Klasse 9 und 10 Deutsch Gymnasium Klasse 9 und 10 Bildungsstandards für die Klassen 9 und 10 1. Sprechen Praktische Rhetorik - Redebeiträge liefern und eine Rede gestalten ; : Erzählende Texteparabolische Texte untersuchen.

Mehr

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 5 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 10

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 5 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 10 Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 5 (3-507-42055-4) zu den Bildungsstandards Klasse 10 1. Sprechen Praktische Rhetorik Redebeiträge liefern und eine Rede gestalten; sich in komplexeren Kommunikationssituationen

Mehr

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen Inhalte Kompetenzen, Methoden Ergänzungen 1. Sprechen Informieren - zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen, und der Wiedergabe subjektiver Eindrücke unterscheiden;

Mehr

Nachfolgend werden in den jeweiligen Klassenstufen die Inhalte der Bereiche aufgeführt, die Schwerpunkte in dieser Klassenstufe sind.

Nachfolgend werden in den jeweiligen Klassenstufen die Inhalte der Bereiche aufgeführt, die Schwerpunkte in dieser Klassenstufe sind. Vorbemerkung für das Fach Deutsch: In allen Klassenstufen wird stets in den gleichen fünf Bereichen gearbeitet, wobei von Schuljahr zu Schuljahr die Schwerpunkte wechseln. Die fünf Bereiche sind: Sprechen

Mehr

2. Schreiben. z. B. Vortrag in Projekten

2. Schreiben. z. B. Vortrag in Projekten Kerncurriculum Deutsch 7 und 8 ( mit Hinweisen auf das Schulcurriculum ) Bildungsstandards KLASSE 7 Vorwiegend in Klasse 7 KLASSE 8 Dazu vorwiegend in Klasse 8 1. Sprechen Informieren Die Schüler können

Mehr

Fachcurriculum. Deutsch. Klassen 5 und 6

Fachcurriculum. Deutsch. Klassen 5 und 6 Fachcurriculum Deutsch Klassen 5 und 6 3. März 2004 Deutsch 5/6 Seite 1 Schreiben Gespräche führen - aufmerksam zuhören, Sprechabsichten erkennen und sach-, situationsund adressatenbezogen auf andere eingehen

Mehr

Klasse 9/10. Präsentationstechniken funktional einsetzen Sich in komplexen

Klasse 9/10. Präsentationstechniken funktional einsetzen Sich in komplexen Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen Schulinternes Curriculum im Fach Deutsch Klasse 9/10 Thema der Sequenz Unterrichtsgegenstand Kompetenzen (Schwerpunkte) Klassenarbeiten Leistungsmessung Sonstiges Sprechen

Mehr

Kerncurriculum 5/6 Deutsch (Hinweise auf Schulcurriculum)

Kerncurriculum 5/6 Deutsch (Hinweise auf Schulcurriculum) Kerncurriculum 5/6 Deutsch (Hinweise auf Schulcurriculum) Bildungsstandards Klasse 5 (vorwiegend Klasse 5) Klasse 6 (vorwiegend Klasse 6) 1. Sprechen Gespräche führen - aufmerksam zuhören, Sprechabsichten

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 10 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen I. Sprechen Themen, die dem Motto der jeweiligen Klassenstufe entsprechen und den Stoff des s vertiefen,

Mehr

Curriculum Deutsch. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden. Klasse 5

Curriculum Deutsch. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden. Klasse 5 Klasse 5 Literatur, Sachtexte und Medien Märchen Ganzschrift odergedichte Buchvorstellungen (ggf. Kl. 6) Schreiben Wahlweise: Steckbriefe, Berichte, Vorgangsbeschreibungen, Bildergeschichten, Briefe Sprechen

Mehr

Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 5 und 6

Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 5 und 6 Kern und Schulcurriculum Deutsch Klassenstufe 5 und 6 Inhalte und Themen Kerncurriculum Schulcurriculum Ankommen im Gymnasium: Sich gegenseitig kennen lernen Die Schule kennen lernen Informationen beschaffen

Mehr

Bildungsstandards Deutsch Klasse 7 Klasse 8

Bildungsstandards Deutsch Klasse 7 Klasse 8 1. Sprechen Die Schülerinnen und Schüler sind fähig, die Standardsprache weitgehend sicher zu gebrauchen und deutlich zu artikulieren Informieren - zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8 Lesehinweise:

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8 Lesehinweise: Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8 Lesehinweise: Die sind nicht ausformuliert, sondern werden durch die in den Kernlehrplänen verwendeten Ziffern

Mehr

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15. Curricula für G 9

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15. Curricula für G 9 Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15 Curricula für G 9 Kerncurriculum Klasse 5 - Kurzprosa: Märchen, lokale Sage - Sachtexte - im Text aufgeworfene Probleme diskutieren und

Mehr

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5. Curricula für G 8

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5. Curricula für G 8 Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5 Curricula für G 8 Kerncurriculum Klasse 5 - Kurzprosa: Märchen, lokale Sage - Sachtexte - im Text aufgeworfene Probleme diskutieren und

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Sek. I. Jahrgangstufe 5 (G8) Jahrgangsstufe 5 (G8) 5.1. Methoden und Projekte evtl. Planung eines Elternabends

Schulinternes Curriculum Deutsch Sek. I. Jahrgangstufe 5 (G8) Jahrgangsstufe 5 (G8) 5.1. Methoden und Projekte evtl. Planung eines Elternabends Jahrgangsstufe 5 (G8) 5.1 UV Sprechen, Zuhören und Schreiben 1a Wir und unsere Schule sich vorstellen Interviews führen von Schulerlebnissen erzählen Fantasiegeschichten schreiben einen persönlichen Brief

Mehr

Obligatorik Nr. 1 Nr. 2 Nr. 3 Nr. 4

Obligatorik Nr. 1 Nr. 2 Nr. 3 Nr. 4 Obligatorik Nr. 1 Nr. 2 Nr. 3 Nr. 4 Unterrichtsvorhaben Erlebnisse im Alltag spannend erzählen (Kap. 3) Rechtschreibung und Wortbildung (Lehrbuch Kap. 7) Sachtexte lesen (Kap. 4.2) Allerlei Wörter -Wortarten

Mehr

Erzählen (Sagen ggf. kurz Märchen)

Erzählen (Sagen ggf. kurz Märchen) 9 Jahresplanung Klasse produktionsorientiertes Verfahren I (hier: selbstständiges Verfassen von Texten: Briefe formal richtig und inhaltlich substantiell schreiben) Rechtschreibung/ Grammatik I (Wortarten,

Mehr

Synopse für Deutsch Gymnasium Klasse 5 mit deutsch.kompetent 5

Synopse für Deutsch Gymnasium Klasse 5 mit deutsch.kompetent 5 Synopse für Deutsch Gymnasium Klasse 5 mit deutsch.kompetent 5 Bildungsstandards, die nicht in Klasse 5 bedient werden, werden in Klasse 6 erarbeitet. Bildungsstandards deutsch.kompetent 5 1. Sprechen

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch

Schulinternes Curriculum Deutsch Schulinternes Curriculum Deutsch Jahrgang obligatorisch optional Methoden Klasse 5 Erzählen ( Meine neue Schule ), z.b. in Briefform Beschreiben (Gegenstand, Personen etc.) Sagen / märchenhafte Texte Sachtexte

Mehr

Curriculum Deutsch Klasse 6

Curriculum Deutsch Klasse 6 Berichten und recherchieren Schwerpunkte: Formen und Elemente des Berichts / Bericht u. Erzählung unterscheiden/ Bericht und Reportage unterscheiden / Erzähltexte in Berichte umformen / eigene Berichte

Mehr

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6 UV Inhalte und Kompetenzen Methoden Medien Kernlehrplanbezug Aufgabenart 1 Lügengeschichten oder Sagen oder Fabeln (lesen und verstehen,, erzählen und verfassen) - Texte inhaltlich erfassen, - einfache

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 10 Seite 1 Beschluss der FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 10 Seite 1 Beschluss der FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 10 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Praktische Rhetorik - Redebeiträge liefern und

Mehr

Kerncurriculum für das Fach Deutsch für die Sekundarstufe

Kerncurriculum für das Fach Deutsch für die Sekundarstufe Kerncurriculum für das Fach Deutsch für die Sekundarstufe 1 am Quirinus-Gymnasium Vorwort Das folgende Schulcurriculum basiert auf dem Kernlehrplan für die Sekundarstufe I im Fach Deutsch. Es geht davon

Mehr

Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch Klasse 5. Kompetenz Inhalt Indikator

Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch Klasse 5. Kompetenz Inhalt Indikator Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch Klasse 5 Kompetenz Inhalt Indikator Sch. können einen Text nacherzählen auch unter einer bestimmten Fragestellung oder Veränderung der Perspektive Schüler

Mehr

Klasse 5 & 6. Deutsch (4 Stunden) Gruppen-, Partnerarbeit LdL: Präsentation und Selbstkontrolle der Hausaufgaben anhand diverser Medien

Klasse 5 & 6. Deutsch (4 Stunden) Gruppen-, Partnerarbeit LdL: Präsentation und Selbstkontrolle der Hausaufgaben anhand diverser Medien Lehrplaninhalte Kerncurriculum KOMPETENZEN (KLASSE 5 & 6) SCHREIBEN Erzählen von Erlebnissen Phantasieerzählung Erzählen nach literarischen Mustern Nacherzählen Weitererzählen / Antizipieren Perspektive

Mehr

Fachgruppe Deutsch Schuleigener Arbeitsplan Schuljahrgang 10 Liebfrauenschule Vechta

Fachgruppe Deutsch Schuleigener Arbeitsplan Schuljahrgang 10 Liebfrauenschule Vechta 1 Fachgruppe Deutsch Schuleigener Arbeitsplan Schuljahrgang 10 Liebfrauenschule Vechta Thematischer Schwerpunkt Kapitel im Kompetenzen 2 Methoden Lernkontrollen Lehrbuch 1 Formen modernen Erzählens: Interpretation

Mehr

Curriculum Deutsch. Klasse 5. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden

Curriculum Deutsch. Klasse 5. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden Klasse 5 Literatur, Sachtexte und Medien Märchen Ganzschrift oder Gedichte Buchvorstellungen Schreiben Wahlweise: Steckbriefe, Berichte, Vorgangsbeschreibungen, Bildergeschichten, Briefe Sprechen und Gespräch

Mehr

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013)

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Jahrgang Thema Kompetenzen 5 1 Ein neuer Start 2 Umgang mit dem Wörterbuch Nutzen von Informationsquellen das Erzählen von Erzähltem oder

Mehr

Deutsche Schule New Delhi. Schulcurriculum im Fach Deutsch

Deutsche Schule New Delhi. Schulcurriculum im Fach Deutsch Deutsche Schule New Delhi Schulcurriculum im Fach Deutsch Stand 12. März 2013 1 Schulcurriculum Deutsch - Qualifikationsphase Das folgende Schulcurriculum der Deutschen Schule New Delhi orientiert sich

Mehr

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klassen 5 und 6 mit deutsch.werk

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klassen 5 und 6 mit deutsch.werk Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klassen 5 und 6 mit deutsch.werk Bildungsstandards deutsch.werk 5 deutsch.werk 6 1. Sprechen Gespräche führen - aufmerksam zuhören, Sprechabsichten erkennen und sach-,

Mehr

1. Sprechen Sprechen (1)

1. Sprechen Sprechen (1) Curriculum Fach Deutsch Klasse: 7/8 Isolde-Kurz-Gymnasium, Reutlingen DEUTSCH - KLASSE 7/8 Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 7/8 beruht - wie das Kerncurriculum für die Klassen 5/6 - im

Mehr

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6 UV Inhalte und Kompetenzen Methoden Medien Kernlehrplanbezug Aufgabenart 1 Lügengeschichten oder Sagen oder Fabeln (lesen und verstehen,, erzählen und verfassen) - Texte inhaltlich erfassen, - einfache

Mehr

Schulcurriculum für die Jahrgangsstufe 10 im Fach Deutsch an der Deutschen Internationalen Schule Johannesburg

Schulcurriculum für die Jahrgangsstufe 10 im Fach Deutsch an der Deutschen Internationalen Schule Johannesburg Schulcurriculum für die Jahrgangsstufe 10 im Fach Deutsch an der Deutschen Internationalen Schule Johannesburg Stand: 26. Mai 2013 Schulcurriculum für die Jahrgangsstufe 10 im Fach Deutsch an der DSJ Vorbemerkungen

Mehr

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen Schulcurriculum im Fach: Deutsch

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen Schulcurriculum im Fach: Deutsch Inhalte Kompetenzen, Methoden Ergänzungen 1. Sprechen Die Schülerinnen und Schüler sind fähig. die Standardsprache weitgehend sicher zu gebrauchen und deutlich zu artikulieren. Informieren - Informationen

Mehr

Szenische Verfahren z. B. Standbildmethode

Szenische Verfahren z. B. Standbildmethode Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen Curriculum des Faches Deutsch für die Klasse 9 Seite 1/6 Die in den Bildungsstandards postulierten Kompetenzen werden im integrierten Unterricht an exemplarischen Texten

Mehr

Stromberg-Gymnasium Fachcurriculum Deutsch Klasse 7/8

Stromberg-Gymnasium Fachcurriculum Deutsch Klasse 7/8 Stromberg-Gymnasium Fachcurriculum Deutsch Klasse 7/8 Klasse 7 Themen / Inhalte Methodenvorschläge Kompetenzen inhaltlich, persönlich, sozialkommunikativ; Aufsatz Inhaltsangabe anhand lit. Texte, z.b.

Mehr

Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I

Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I Inhalt Jahrgangsstufe 5... 2 Jahrgangsstufe 6... 4 Jahrgangsstufe 7... 6 Jahrgangsstufe 8... 8 Jahrgangsstufe 9... 10 Lesehinweise: Die

Mehr

Klassenarbeit (6 Klassenarbeiten, in der Regel eine Unterrichtsstunde)

Klassenarbeit (6 Klassenarbeiten, in der Regel eine Unterrichtsstunde) Schulinternes Curriculum der Ursulinenschule Hersel im Fach Deutsch Jahrgang 6 Übersicht über Unterrichtsvorhaben, Schwerpunkte der unterrichtlichen Arbeit und Klassenarbeiten Unterrichtsvorhaben Sprechen

Mehr

Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch (DaM) Klasse 5 mit Differenzierungsaspekten. Kompetenz Inhalt Indikator Differenzierung

Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch (DaM) Klasse 5 mit Differenzierungsaspekten. Kompetenz Inhalt Indikator Differenzierung Kompetenzen und Inhalte des Lehrplanes Deutsch (DaM) Klasse 5 mit Differenzierungsaspekten Kompetenz Inhalt Indikator Differenzierung Sch. können einen Text nacherzählen auch unter einer bestimmten Fragestellung

Mehr

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen

Albert-Schweitzer-Gymnasium Laichingen 1. Die deutlich Sprechen AlbertSchweitzerGymnasium Laichingen Praktische Schülerinnen und Schüler sind fähig, die Standardsprache sicher zu gebrauchen und Curriculum Die Schülerinnen zu artikulieren. Rhetorik

Mehr

GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG

GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG 6.1 In Bewegung Gegenstände, Vorgänge und Personen beschreiben & Knifflige Fälle Satzglieder unterscheiden Informationen beschaffen und adressatenbezogen weitergeben (I, 3)

Mehr

Kerncurriculum im Fach Deutsch

Kerncurriculum im Fach Deutsch Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 9 und 10 (Fassung vom Juni 013) Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 9/10 beruht wie die Kerncurricula für die Klassen 5/6 und 7/8 - im

Mehr

Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar

Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar 1 Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar eingeführtes Lehrwerk: Deutschbuch (Cornelsen) Jahrgangsstufe 7 Unterrichtsvorhaben 1 Thema: Balladen Kapitel im Lehrbuch:

Mehr

10 Synopse. Bildungsplan Deutsch Gymnasium Baden-Württemberg Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 10

10 Synopse. Bildungsplan Deutsch Gymnasium Baden-Württemberg Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 10 10 Synopse 1. Sprechen Die Schülerinnen und Schüler Praktische Rhetorik Redebeiträge liefern und eine Rede gestalten; sich in komplexeren Kommunikationssituationen differenziert und stilistisch angemessen

Mehr

Kompetenzraster Deutsch 7/8

Kompetenzraster Deutsch 7/8 Kompetenzraster Deutsch 7/8 Zuhören und Sprechen Schreiben Lesen Grammatik kann anderen zuhören, gezielt nachfragen und auf andere eingehen kann dem Schreibanlass angemessen schreiben, z.b. berichten,

Mehr

Grundwissenskatalog Jahrgangsstufe 5

Grundwissenskatalog Jahrgangsstufe 5 Grundwissenskatalog Jahrgangsstufe 5 Folgendes Grundwissen hast du in Jg 5 erworben: Wortbildung: Vokal, Konsonant, Diphthong, Umlaut, Silbe alle Wortarten (soweit behandelt) mit Flexion und Funktion Syntax:

Mehr

Dreikönigsgymnasium Köln. Schulinternes Curriculum. Deutsch S. Stand 07/2012

Dreikönigsgymnasium Köln. Schulinternes Curriculum. Deutsch S. Stand 07/2012 Dreikönigsgymnasium Köln Schulinternes Curriculum Deutsch S I Stand 07/2012 Jahrgangsstufe 5/6 5.1 1 1 2 6 3 4 In unserer neuen Schule Interviews führen von Schulerlebnissen erzählen einen persönlichen

Mehr

Deutsch Klasse 9. Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend

Deutsch Klasse 9. Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend Deutsch Klasse 9 Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend Argumentieren und Erörtern Freie Erörterung: dialektischer Aufbau Übungen zur praktischen Rhetorik Stilmittel/rhetorische

Mehr

Schulcurriculum Deutsch DS Shanghai Pudong Klassen Das Schulcurriculum orientiert sich am Lehrplan des Landes Thüringen. (Stand: Januar 2016)

Schulcurriculum Deutsch DS Shanghai Pudong Klassen Das Schulcurriculum orientiert sich am Lehrplan des Landes Thüringen. (Stand: Januar 2016) Schulcurriculum Deutsch DS Shanghai Pudong Klassen 5-10 Das Schulcurriculum orientiert sich am Lehrplan des Landes Thüringen. (Stand: Januar 2016) Inhaltsverzeichnis: Schulcurriculum Klassen 5-8... S.

Mehr

Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 (mit den festgelegten Lern- und Arbeitstechniken der Schule)

Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 (mit den festgelegten Lern- und Arbeitstechniken der Schule) Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 1. Halbjahr Wir und unsere neue Schule Schulerlebnisse: Briefe schreiben Schulgeschichten, Anrede-, Reflexiv- und Personalpronomen DB5: Kap. 1 Typ

Mehr

1. Sprechen Sprechen (1)

1. Sprechen Sprechen (1) Curriculum Fach Deutsch Klasse: 7/8 Isolde-Kurz-Gymnasium, Reutlingen DEUTSCH - KLASSE 7/8 Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 7/8 beruht - wie das Kerncurriculum für die Klassen 5/6 - im

Mehr

Fachbereich Deutsch Schulinternes fachspezifisches Curriculum für die Sek I ( Jahrgangsstufe), Superschnellläufer.

Fachbereich Deutsch Schulinternes fachspezifisches Curriculum für die Sek I ( Jahrgangsstufe), Superschnellläufer. Hildegard-Wegscheider-Oberschule Fachbereich Deutsch Schulinternes fachspezifisches Curriculum für die Sek I (5. 10. Jahrgangsstufe), Superschnellläufer Jahrgangsstufe 5 Unabhängigkeit u. Krea-tivität)

Mehr

Jahrgang. Erzählende Texte 10. Moderner Roman. Ges. Struktur und Technik des modernen Erzählens

Jahrgang. Erzählende Texte 10. Moderner Roman. Ges. Struktur und Technik des modernen Erzählens Erzählende Texte Moderner Roman Ges historische Kontexte recherchieren einen Zusammenhang zwischen literarischem Text und Kontext herstellen Sprache Der Autor und sein Werk Sprechen sich in komplexeren

Mehr

Kompetenzentwicklung mit dem Arbeits- und Lesebuch P.A.U.L. D. 6

Kompetenzentwicklung mit dem Arbeits- und Lesebuch P.A.U.L. D. 6 1 KOMPETENZENTWICKLUNG MIT P.A.U.L. D. 6 (BESTELL NR. 028021) BASIS VERSION Kompetenzentwicklung mit dem Arbeits- und Lesebuch P.A.U.L. D. 6 Kapitel 1 Abenteuerliche Welt zentrale Schreibformen kennen

Mehr

Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen

Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen Seite 1 von 6 Deutsch Klasse 7 Unterrichtsvorhaben Themen/ Inhalte [ Konkretisierung durch das Lehrbuch ] Sprechen und Zuhören Kompetenzen

Mehr

Schulcurriculum des Faches Deutsch. für die Klassenstufen 5 10

Schulcurriculum des Faches Deutsch. für die Klassenstufen 5 10 Schulcurriculum des Faches Deutsch für die Klassenstufen 5 10 Deutsch - Klasse 5 Mündliches / schriftliches Erzählen Rechtschreibung I Gebrauch des Wörterbuchs Silbentrennung Dehnung und Schärfung gleich

Mehr

10 Synopse. Umsetzung des Bildungsplans in deutsch ideen Schülerband

10 Synopse. Umsetzung des Bildungsplans in deutsch ideen Schülerband 10 Synopse 1. Sprechen Die Schülerinnen und Schüler können Praktische Rhetorik Redebeiträge liefern und eine Rede gestalten; sich in komplexeren Kommunikationssituationen differenziert und stilistisch

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 6 Seite 1 Beschluss der FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 6 Seite 1 Beschluss der FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 6 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Gespräche führen Mündliches Erzählen Informieren

Mehr

Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen

Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen Sprechen und Schreiben Jg.5 Umgang mit Texten Jg.5 Reflexion über Sprache Jg.5 1 Wir und unsere neue Schule Kennen

Mehr

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 5 Seite 1 Beschluss der FK am

Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 5 Seite 1 Beschluss der FK am Gymnasium Neureut, Schulcurriculum Deutsch, Klasse 5 Seite 1 1. Sprechen Bildungsstandards Schulcurriculum Gegenstände Kompetenzen Festlegungen Hinweise Gespräche führen Mündliches Erzählen Informieren

Mehr

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1)

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Jahresübersicht der Themen und Unterrichtsinhalte (Die Reihenfolge der Inhalte und die vorgesehene Dauer können u.u. variieren) 1. Das gute Klassengespräch

Mehr

Max-Planck-Gymnasium Schulinternes Curriculum Kernlehrplan G 8 Jahrgangsstufe 6

Max-Planck-Gymnasium Schulinternes Curriculum Kernlehrplan G 8 Jahrgangsstufe 6 Max-Planck-Gymnasium Schulinternes Curriculum Kernlehrplan G 8 Jahrgangsstufe 6 Unterrichtsvorhaben 6.1: Umfang: Das kann man auch anders schreiben 4-6 Wochen Texte überarbeiten - Lit. Textsorten und ihre

Mehr

Kerncurriculum im Fach Deutsch

Kerncurriculum im Fach Deutsch Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 7 und 8 (Fassung vom Juli 08) Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 7/8 beruht wie das Kerncurriculum für die Klassen 5/6 - im Wesentlichen

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 7 Stiftisches Gymnasium Düren

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 7 Stiftisches Gymnasium Düren 1) Strittige Themen diskutieren 1. Halbjahr Sprechen Zuhören Schreiben Lesen Umgang mit en Medien - intentional, situations- adressatengerecht erzählen - einen eigenen Standpunkt vortragen argumentativ

Mehr

Fachcurriculum DEUTSCH. Klassen 7 und 8

Fachcurriculum DEUTSCH. Klassen 7 und 8 Fachcurriculum DEUTSCH Klassen 7 und 8 Ab Schuljahr 2006/07 DEUTSCH 7/8 Seite 1 Inhalte Kern - Schulcurriculum Methdisch-didaktische Hinweise Kmpetenzschwerpunkte Thema 1: Sprechen Infrmieren Die Schülerinnen

Mehr

Curriculum für den Deutschunterricht am Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Jahrgangsstufe 6

Curriculum für den Deutschunterricht am Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Jahrgangsstufe 6 Unterrichtsvorhaben: Lyrik (DB Kap.12) Umfang: 3-4 Wochen Jahrgangsstufe: 6 Flüssiges Lesen von lyrischen Texten gestaltendes Lesen/ Vortragen (11) kürzere Texte auswendig lernen (12) einfache literarische

Mehr

Thematik Lehrwerksbezug Sachkompetenz Methodenkompetenz Selbst- und Sozialkompetenz Bemerkungen

Thematik Lehrwerksbezug Sachkompetenz Methodenkompetenz Selbst- und Sozialkompetenz Bemerkungen Thüringen: Vorschlag für einen Jahresplan für Klasse 7 mit deutsch.kompetent 3 (12) Die Natur als Vorbild (sich und andere informieren) Geniale Erfindungen der Natur. S. 8 23 Informationen recherchieren,

Mehr

Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 9 und 10 (Fassung vom Juli 08)

Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 9 und 10 (Fassung vom Juli 08) Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 9 und 10 (Fassung vom Juli 08) Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 9/10 beruht wie die Kerncurricula für die Klassen 5/6 und 7/8 - im

Mehr

Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft

Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft Kenntnisse / Fertigkeiten Strukturmerkmale von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben kennen, Schlüsselqualifikationen kennen

Mehr

Thema: Wir und unsere neue Schule Schwerpunkt: Schreiben, Lesen

Thema: Wir und unsere neue Schule Schwerpunkt: Schreiben, Lesen Thema: Wir und unsere neue Schule Schwerpunkt: Schreiben, Lesen Politik 5.1 Kompetenzen 1. Sprechen und 2. Schreiben 3. Lesen Umgang mit Texten / a Erlebnisse erzählen Erfahrungen austauschen Informationsgespräche,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8 Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch in der SI auf der Grundlage des Kernlehrplans G8 Übersicht über die Unterrichtsinhalte - Erzähltexte (kürzerer Roman, Novelle, Kriminalgeschichten) - lyrische

Mehr

Gymnasium Ettenheim: Curriculum für das Fach Deutsch. Klasse 9

Gymnasium Ettenheim: Curriculum für das Fach Deutsch. Klasse 9 Gymnasium Ettenheim: Curriculum für das Fach Deutsch Klasse 9 1.Schwerpunkt: Sprechen 1.1. Praktische Rhetorik sich in komplexeren Kommunikationssituationen >Präsentationstechniken sind differenziert und

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe K l a s s e 5 UV Thema Teilkompetenzen (Auswahl) Kompetenzbereich(e)

Mehr

Sprechen und Schreiben. Miteinander sprechen

Sprechen und Schreiben. Miteinander sprechen Inhalt Inhaltsverzeichnis Konflikte angehen und sprachlich lösen Gesprächstechniken anwenden Ich- und Du-Botschaften Rollenspiele Gefühle und Ansichten verbalisieren Flyer, sachlicher Brief Textaufbau

Mehr

Kerncurriculum im Fach Deutsch

Kerncurriculum im Fach Deutsch Kerncurriculum im Fach Deutsch in den Klassenstufen 5 und 6 (Fassung vom Juni 13) Das Kerncurriculum im Fach Deutsch für die Klassen 5/6 beruht im Wesentlichen auf den amtlichen Angaben zu den Standards

Mehr

Unterrichtsvorhaben und Umsetzungsvorschläge

Unterrichtsvorhaben und Umsetzungsvorschläge Klasse 5 1 Unsere neue Schule: Interview, Wegbeschreibung, Briefformalia, Personal/Possisivpronomen, Schreibstil im Brief 2 Geschichten mündliches Erzählen; nach Bildern und Reizwörtern schreiben; wörtliche

Mehr

Fachlehrplan Deutsch

Fachlehrplan Deutsch (M-Profil) Fachlehrplan Deutsch Vorbemerkung Der vorliegende Semesterplan soll als Richtlinie verstanden werden, die vor allem neu einsteigende Lehrpersonen bei ihrer Vorbereitungsarbeit unterstützen soll.

Mehr

Lehrplan Deutsch / Klasse 5

Lehrplan Deutsch / Klasse 5 Lehrplan Deutsch / Klasse 5 (unter Berücksichtigung des derzeitigen Schul- und Methodencurriculums, des neuen Kernlehrplans und des Deutschbuch 5 ) Wir und unsere neue Schule Wir diskutieren ein Problem

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 5 Hauptschulzweig KGS-Schneverdingen 2016

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 5 Hauptschulzweig KGS-Schneverdingen 2016 Zu Beachten: Anzahl der en: 6 en (5-7) Dauer der en: nicht länger als 2x45 min Die Liste der Themen stellt keine verbindliche Reihenfolge dar. Im Schuljahr 5 oder 6 sollten die Schüler einen Vortrag /

Mehr

Lehrplan Deutsch / Klasse 5

Lehrplan Deutsch / Klasse 5 Lehrplan Deutsch / Klasse 5 (unter Berücksichtigung des derzeitigen Schul- und Methodencurriculums, des neuen Kernlehrplans und des Deutschbuch 5 ) Thema des Unterrichtsvorhabens Wir und unsere neue Schule

Mehr